1899 / 114 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E L L E

S L

| /

R E E E L r gn 2 Do IB E

fam:

E

S Min: p i Ln E X T E E i S Don Se 2 Erne“ rect ian Teer 60-0 ay wn Se Lazar 0 pre Z / s H - ar gi e pap dinie d-r 0D Menn cam 4 N N t At A E E ÄME r Ä E E Zie S. Ta E P L gi Ad G pes “E ROURN E s s E MI s

N p N N L gi ri: I

find

E Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- g en: Die Vollmacht des ftellvertretenden Geschäfts-

führers Carl Breuer ift beendigt.

Ju vnser Gesellshaftsregifter ist bei Nr. 18327, woselbst die Aktienaesellshaft : Corfo:Fahrrad-Werke und Geldschraunk-Fabrik

E, Palm, Aktien-Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Der Kaufmann Paul l’Orange ift aus dem Vorftande geschieden.

In unser Gesells@aftêregifter ift bei Nr. 3625, woselbst die Aktiengesells<aft :

Actien-Gesellschaft für Bauaussühßhruugen mit dem Sie zu Berlin vermerkt fteht, ein- getragen :

In der Generalversammlung vom 7. April 1899 if bes<lofsen worden, $S 2, 24, 26, 29, 30, 32, 34, 36 des Gesellschaftsvertrages zu ändern, und es ist hierdur< u. a. bestimmt worden :

Gegenstand des Unternehmens ift die Neber- nabme von Bauten für Dritte.

Die Berufung der Generalversammlung er- folgt dur ôffentlihe, mindestens 17 Tage vor- ber zu erlassende Bekanntmachung

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 11.315; woselbft die Aktiengesellschaft :

Hein, Lehmaun «& Co. Actiengesellschaft, Trägerwellble<- Fabrik undSignalbau-Anftalt mit dem Sitze zu Berlin und Brveigniederlafsung zu Düsseldorf vermerkt steht, eingetragen :

In der Generalversammlung vom 29. April 1899 ist nah näherer Maßgabe des Versammlung8protofkolls besblofen worden, das Grundkapital um 450 000 dur< Ausgabe von 450 auf den Inhaber und je über 1000 e lautenden Aktien zu erhöhen. Diese Erböbung ist durhgeführt ; das Grundkapital beträgt nunmebr 1675 000 4 und ift eingetheilt in 1675 auf jeden Inkaber und je über 1000 4 lautende Aktien. Demgemäß ift $5 des Gesellshaftsvertrages geändert.

Ferner if ter Gesellshaftêvertrag no< weiter ge- ändert, ein neu redigiertes Statut an Stelle des alten gefeßt und vnter anderem bestimmt worden :

1) Zwe> der G:sellschaft 1st der Betrieb techni- {er Ünternebmungen, inskesondere die Auéführung von Eisenkonstruktionen, der Betrieb der XTräger- wellble<fabrikation, der Verzirkerei und des Signal- baues sowie die Herstellung und der Vertrieb in- dustrieller Artikel, die Betbeiligung bei solchen Unternenehmungen uvd die Auébeutung von Patenten.

2) Alle von der Gesellshaîit ausgebenden Bekannt- machungen erfolgen durh den Deutschen Neichs- Anzeiger, den Berliner Börsen-Courier, die Berliner Börsenzeitung; ¿ur re<tlihen Gültigkeit genügt die Bekanntmachung in dem Deutschen Reichs-Anzeiger.

3) Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur den Vorsitzenden des Auisichtsratts oder dessen Stellvertreter oder in den geseßlichen Fällen dur den Vorstand.

Ingenieur Wilhelm Wöllert zu Berlin ist ftell- vertretendes Direktionsmitglied geworden.

Die dem Wilhelm Wöllert für die vorgenannte Aktiengesellschaft ertheilte Prokura ift erlos<en und deren Wschung bei Nr. 10 218 des Prokurenregisters vermerkt.

Fn unser Gesellschaftéregister ift eingetragen:

Spalte 1. Laufende Nummer: 18918.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Telephon- Automateu-Gesellschaft mit beschränkter Daf- tung.

Spalte 3. Siy der Gesellshaft: Berlin.

Spalte 4. Rechtéverhbältnisse der Gesellschaft :

Die Gefellschaft is eine Gesellshaft mit bes {ränkter Haftung.

Der Gesellschaftêvertrag datiert vcm 17. April 1899, ein Nachtrag zu demselben vom 29. April 1899. Gegenftand des Unternebmens ift der Erwerb und die Verwerthung der von den Herren Dr. Herzberg und H. Fricd!änder gemahten Erfindungen flir :

a. ein vers&lofsenes Telephon mit Fallthür-

Automaten,

b. einen eleftrishen Automaten zuglei Ge-

\sprächszähler bei Telephoaen,

c. einen automatischen Gleftrizitäts- Messer. Dos Stammkapital beträgt 60000 # Nach näherer Maßgabe des Gesells<aftévertroges bilden die vorstehend sub a—ec. aufgeführten Erfindungen zum theil den Gegenstand einer von den Gesell- \haftern: Arzt Dr. Siegfried Herzberg zu Berlin und Kaufmann Hans Friedländer zu Berlin in An- re<nung auf ihre Stammeinlagen auf das Stamm- kapital gemachten Einlage, zum theil den Gegenstand der Uebernahme einer Vermögenseinlage feitens der genannten Inferenten dur< die Gesellschaft.

Der Werth ter Einlage eines jeden der genannten Inferenten ift auf 92 000 Æ, die jedem der genannten Inferenten für die Uebernahme zu gerährende Ver- gütung auf 30€0 Æ festgefezt worden.

Die Gesellschaft hat Einen oder zwei Geschäfts- führer.

Die Zeichnung der Firma erfolgt, wenn Ein Geschäfteführer bestellt ift, dur< diefen, wenn zwei Geschäftsführer bestelit find, dur zwei Geschäfts: fübrer gemeinf<aftli<.

Oeffentlithe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-Anzeiger.

Geschäftsführer ist der Banquier Joseph Schindler zu Berlin.

Berlin, den 12. Mai 1899,

Königliches Amtsgeri<ht I.

Berlin. Hauvdvelsregifter [12843] des Königlichen Amtsgerichts A zu Verlin, Laut Verfügung vom 10. Mai 1899 ift am 12. Mai 1899 Folgendes vermerkt : Fn unser Gesell schaftsregifter ift unter Nr. 14 750, woselbft die Handelsgesellschaft : E Rob. Winckelmau# a dem Sie zu Berlin vermerkt feht, einge- agen : _Georg Louis Guftav Win>elmann zu Berlin ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschteden. Die Gesellschafter der hierselbst am 15, April 1899 begründeten offenen Handels8gesells<aft : Berliner Hüttenwerke F. Döbler & Comp.

Baumeister Ferdinand Döbler zu Gharloiten- burg und

Fräulein Philomene Silber zu Berlin.

Abtheilung 89.

_ Dies ift unter Nr. 18916 des Gesfellshafts- regifters eingetragen. x L Fn unser Gesellshaftsreaister ift unter Nr. 14 027, woselbft die Handelsgesellschaft : Max Sonueufeld mit dem Sißé zu Berliu vermerkt ftebt, ein- getragen : ; : Die Gesellschaft ift dur gegen}citige Ueberein- funft aufgelöft. : Der Kaufmann Max Sonnenfeld zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Neral. Nr. 32 448 des Firmenregifters. Demnächst ift“ “in unser Firmenregister unter Nr. 32448 die Firma:

. Max Sonnenfeld! mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber Kaufmann Max Sonnenfeld zu Berlin eingetragen.

Fn unser Firmenregister is unter Nr. 31 534,

woselbst die Firma:

E, M. Braun ; j

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt fteht, eîn- getragen :

Der Kaufmann Hugo Hahn zu Charlotten- burg if in das Handelsaes{äft der Kauffrau Emilie Braun, geb. Wolff, zu Charlottenburg als Hande®gesell\<after eingetreten, und es ift die bierdur< entstanden-, die Firma:

Braun & Hahn führende ofene Handelsgesellschast unter Nr. 18917 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Demnäcft ist in unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 18 917 die Handelsgesellschaft : Braun «& Hahn mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Gesell- \<aster die beiden Vorgenannten eingetragen. Die Gesellshaft bat am 1. Mai 1899 begonnen; zu ibrer Vertretung ist nur Hugo Hahn befugt. Dem Kaufmann Heinri Braun zu Charlotten- burg is für die letztgenannte Gesellshaft Prokura ertbeilt; dies is unter Nr. 13 637 des Prokuren - registers eingetragen. K; Ferner ist in unser Prokurenregister unter Nr. 13224 bei der Prokura des Kaufmanns Heinrich Braun für die erstaenannte Firma eingetragen :

Die Prokura is rah Nr. 13 637 übertragen. &n unser Fümenregister is urter Nr. 29596, woseltft die Firma :

Wilhelm & Brasch

mit dem Ste zu Berlin vermerkt steht, ein-

getragen : f be: 5E

Das Handelégeschäft ift dur< Vertrag auf den Kanfmann Ernst Wilhelm zu Berlin über- gegangen, wel<her datselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Vergleiche Nr. 32 450 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 32450 die Fitma :

L __ Wilhelm «& Brasch

mit dem Siße zu Vexlin und als deren Inhaber Kaufmann E: nst Wilbelm zu Berlin eingetragen. Gelösch1 ift: Prokucenregister Nr. 12 193 die Prokura des Ernst Wilhclm für die erstgenannte L L L :

In unser Firmenregister if unter Nr. 27/451, wo- selbst die Firma:

Oscar Bräuer «& Co. Nachf.

mit dem Siße zu Berlin und Zweigniederlassung zu Neu: Brandenburg vermerkt stebt, eingetragen :

Das Handelageschäft ift dur< Vertrag auf

den Kaufmann Paul Mahn zu Neu - Branden- burg übergegangen, welcher tasfelbe unter un- veränderter Firma fortseßt.

Vergleiche Nr. 32449 des Kirmenregisters. Demnächst if in unjer Firmenregifter unter Nr. 32 449 die Firma :

Oscar Bräuer «& Co. Nachf. mit dem Siß? zu Berlin und Zweigniederlaffung zu Neu - Brandenburg und als deren Inhaker Kaufmann Paul Mahn zu Neu-Brandenburg ein- getragen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 28 736, wo- selbst die Firma :

E. M. Rae

F, ß mit dem Sitze zu Berlin vermerkt fteht, ein- getragen : Eine Zweigniederlassung ist ¿zu Leipzig-Gohlis errichtet. Fn unser Firmenregister sind j2 mit dem Siye zu Berlin unter Nr. 32 449 die Firma: Maison Kluge und als deren Inhaberin Frau Clara Kluge, geb. Hörner, zu Berlin, unter Nr. 32 441 die Firma: C. Bräuninger und als deren Inbaber Kaufmann Carl August Fohann Bräuninger zu Berlin, unter Nr. 32442 die Firma: A. Heise und als deren Inhaber Kolonialwaarenbändler Albert Heise zu Berlin, unter Nr. 32 443 die Firma: Julius Mayer r. und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Mayer zu Berlin, unter Nr. 32 444 die Firma: Paul Reschke und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Reschke zu Berlin, unter Nr. 32 445 die Firma: S. Ruhemaun und als deren Intaber Kaufmann Ruhemann zu Berlin, unter Nr. 32446 die Firma : Otto Wilhelmi und als deren Inhaber Maschinenfabrikant Otto Julius Wilhelmi zu Berlin, unter Nr. 32 447 die Firma: Berthold Zippert und als deren Inhabzr Kaufmann Berthold Zippert zu Berlin . eingetragen. er Frau Kaufmann Hedwig Zippert, geb. Jonas, zu Berlin ift für die leßtgenannte Firma Prokura ertheilt; dies ift unter Nr. 13634 des Prokuren- regifters eingetragen. - Der Banquier Paul Hariftein zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Paul Hartftein i (Firm.-Reg. Nr. 22 506) betriebenes Handelsges<äft dem Leo Silberstein und Benjamin Wernekin>, beide zu Berlin, Kollektiy- prokura ertheilt; dies if unter Nr. 18635 tes

rag:

Sally

E D E I T L r D N N E N E L N e

Der Kaufmann Adolph: Gottshalk zu Berlin für sein hierselbst unter der Firma: wt d Jacobsen & Gottschalk (Firm.-Reg. Nr. 30 202) : betriebenes Handel8ge\<äft dem Kaufmann Abraham Pantiel zu Berlin Prokura ertheilt und“ if dieselbe unter Nr. 13 636 des Prokurenregifters eingetragen. Gelöscht ist: Firmenregifter Nr. 26 862 die Firma: Gebrüder Geismar. Berlin, den 12. Mai 1899, Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90.

Bernburg. [12487] Haudelêrichterliche Bekanntmachung. Blatt 1097 des Handelsregisters, woselb die Firma Zieseke’ sche Kunst: und Handel8gärtuerei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bern-

Fol gzende3 eingetragen worden: _Die Vollma@t des Liquidators Vollrath Lebme>e in Bernburg ist infolge Beendigung der Liquidation erloschen. Beruburg, den 6. Mai 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bernburg. ° [12488] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Blatt 1191 des biesigen Handelsregisters, woselbst die Firma Bolzau «& Brandt, ofene Handels- aesells<aft in Bernburg, eingetragen fteht, ift auf Verfügung von beute Folaendes eingetragen worden: „Die NBellmachten des Kaufmanns Moriz Bolzau in Bernburg und des Kaufmanns Wilhelm Opper- mann daselbs als L'quidatoren sind infolge Be-

endiauna der Liquidation erloschen, Bernburg, 6. Vai 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgeri@t. Streubel.

Bernburg. [12486] Handelsrichterli<he Bekanntmachung. Blatt 815 des hiesigen Handelsregisters, woselbst bis Pins „J. C. Boas «& Sohn“ in Bernburg geführt wird, ist auf Verfügung vom heutigen Tage einaetragen worden: di E E

Der Apotheker und Chemiker Dr, Franz Boas in Zerbst ist am 1. Oktober 1898 aus der offenen Handelsaefellshaft ausgescieden.

Bernburg, 8. Mai 1899,

etzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bernburg. [12485] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Blatt 1126 des hiesigen Handelsregisters ist auf Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden: Rubr. 1 (Firma): Die Firma firmiert künftig : NRenners Kleiderhalle Juhaber Julius Lazarus. Rubr. 2 (Inhaber): Der Kaufmann Julius Lazarus in Bernburg hat das Geschäft am 1. Ok- tober 1893 fäufli<h übernommen und führt es unter der heute einaetragenen Firma fort. Rubr. 3 (Vertreter) : Die dem Kaufmann Ernst Renner in Bernburg, jeht in Halle a. S., ertheilte Prokura ift erloschen. Bernburg, den 8. Mai 1899. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bitterfeld. [12489] In unserm Gesell saftsregifter ist heute kei Nr. 49, wo die Gesellschaft Zuckerfabrik Brehna mit beschränkter Haftung eingetragen steht, Folgendes vermerft worden: Dur< B-s{lvuß der G-esellschafter-Versammlung Ln 96. April 1899 sind die bisherigen Geschäfts- ührer : a. Gutêbesißzer Guftav Sernau in Brehna, b. Ritteravrobesiger Karl Bieler in Zschernit, c Gutösbesiger Robert Haa>ke in Brehna auf seŸs weitere Jahre wiedergewählt worden. Bitterfeld, den 13. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Blankenburg, Harz. [12126] Zufolge ter Anmeldung vom 22/26. v. Mts. ift im biesigen Handeléregister Fol. 164 sub Nr. 161 am heutigen Tage eingetragen die Firma: A. Mathei, als deren Inhabem der Kaufmann Carl August ohann Mathei zu Hamburg, A. B. C. - Straße Nr. 15, und als burg a. Ô. In Spalte V1 taselbst if vermerkt: Zweignieder- lassung der im Hamburger Handeléregister sub Nr. 33/019 eingetragenen uxd in Hamburg domi- zilierten Firma A, Mathei. Vlankenburg, den 1. Mai 1899.

Herzogliches Amtsgericht.

Lämmerhirt.

Ort der

Niederlassung: Vlankeu-

Bralße, Oldenb. [12490]

In _ das Handelsregister des Amtsgerichts ift heute

aur Seite 170 unter Nr. 3083 eingetragen:

Firma: Rudolf Scheedemaun.

Sit: Brake.

1) Alleiniger Inbaber ist der Kaufmann Carl

Diedrich Rudolf Scheedemann zu Brake.

Brake i. O., den 10 Mai 1899. Großherzoglihes Amtsgericht.

uber.

Breslau. Bekauntmachung. [12491] In unser Firmenregister ift bei Nr. 9994, be- treffend die Firma Stahlbahnwerke Freuden- ftein & zu Berlin mit Zweigniederiassung in Breslau heute eingetragen : Die Firma ist infolge Ueberganges des Geschäftes auf die Aktiengeselli<aft „Stahblbahnwerke Freuden- ftein & C°_ Aktiengesellschaft“ erloschen. Breslau, den 6. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Bückeburg, Befanntmachung. [12492]

Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ift

beute Blatt 108 die Firma Wieggrefe u. C2

(ofene Handelsgesellschaft ; Dampfziegeleibetrieb), als

deren Inhaber

1) Landwirth Wilhelm Wieggrefe, Nr. 2 in Deirsen.

Zur Vertretung ist nur Ferdinand Döbler befugt.

Prokurenregisters eingetragen,

burg geführt wird, if auf Verfügung von heute:

Pn Bran E Dicht Qu UnNnD d er e n ] Büteburg, 10. Mi ngeiragen, Fürstliches Amtsgericht. Abtb. 11 a. J. V.: Böôömers, Landrichter.

Danzig. Bekanütinachung. [12494] Bei Nr. 915 unseres Prokurenregisters ift beute eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Hofer in Danzig für die nunmehr unter Nr. 2004 des Firmenregisters eingetragene Firma A. Ulrich Inhaber Ludwig Mühle bestehen bleibt. Danzig, den 10. Mai 1899. Königliches Amtsgericht...“ X.

Danzig. Bekanntmachung. 12493]

In unfer Gesellschaftsregister ift heute bei Nr. 693 bezüglih der Deutschen Feld- und Judusftrie- bahn - Werke, Gesellschaft mit beschränkter Cet zu Königsberg i. Pr. und mit einer weigntederlassung zu Danzig eingetragen worden : _Durh Beschluß der Generalversammlung vom 25. April 1899 is unter Abänderuna des $ 3 des Gesellshaftsvertrages das Stammkapital um 100 000 Einhbunderttausend Mark erhöht und beträgt nunmebr 300 000 6 Dreibunderttausend Mark.

Dauzig, den 12. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. X®>

Dessau. é [12135] Handelsrichterliche Bekauntmachung. Die dem Butkbalter Oito Lindner zu Berlin für die Schultheiß - Brauerei Actiengesellschaft zu Berlin, Zweigniederlaffung Dessau ein- getragen im Handelsregister Dessau Folium 1160 ertheilte Kollektivprokura ift zufolge Antrages vom

22. April 1899 gelös>t worden. Defsau, den 9. Mat 1899. / Herzogli AnheltisPes Amtsgericht. aft.

Donaueschingen, [12495} Hanudelsregifster-Eiutrag.

Nr. 6864. In das dies]eitige Firmenregister wurde beute unter O.-Z. 265 eingetragen : ; Firma Karl Städele Nachf. in Hüfingen, Inhaber ist Kaufmann Mathäus Meßger in Hüfingen, verheirathet mit Resina, geb. Moog, Witwe des S(&neid?rmeisters Karl Städele, Nach dem Ebevertrag vom 4. Mai d. Js. wirft jeder Erbtheil 50 4 in die Gütergemeinschaft ein, während alles übrige gegenwärtige und künftig dur< Erbschaft oder Schenkung anfallende Vermêgen von der Ge- meinschaft ausges<lossen wird.

Donaueschingen, den 9. Mai 1899.

Gr. Amtsgericht. IL. Dr. Fus.

Driesen. Bekauntmachuug. [12136] In unsec Firmenregifter ist heute bei der Nr. 28, betreffend die Firma Guftav Adolf Sauer in Driesen, zufolge . Verfügung vom 2. Mai 1899 folgende Eintragung bewirkt worden: -

Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Gustav Adolf Sauer zu Driesen über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Driesen, den 3. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düren. Bekauntmachung. [12496]

In unser Ge1ellshaftsregister wurde heute zu Nr. 134 woselbst die Kirma „Dürener Dampf- ftrafienbahn“‘‘, Aktiengesellschaft mit dem Sitze in Düreu, vermeikt steht, eingétragen :

Die zu Düren bestehende Afktiengesellshaft „Dürener Dampfstraßenbabn“ hat in der Generalversammlun vom 5. April 1899 bes<lossen, das Grundkapita der Aktiengesellshaft um 270 000 M, eingetheilt in 270 Aktien à 1090 4, zu erhöhen.

Düren, den 10. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. 4.

Eckernförde. Bekanntmachung. (12497)

In das biesige Gesellschaftsregister ift heute bet Nr. 28, woselbst die Firma F-+ L. Schmidt ein- g:tragen steht, folgende Eintragung bewirkt worden :

„Der Lederfabrikant Heinrih Konrad Wilhelm Schmidt ist als Gesellschafter mit Vertretungê- be‘ugniß in die Gesellshaft eingetreten.“ Eckernförde, den 12. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. FElberrseld. Befauntmahung. [12499] In unser Gesellshaftsregister is Heute unter Nr. 2889 die Handelégesellshaft in Firma R. Meyer «& Co. mit dem Size zu Elberfeld eingetragen worden :

Die Gesells<aft bat am 1. Mai 1899 begonnen, Die Gesellschafter sind :

1) der Kaufmann Richard Meyer,

2) der Kaufmann David Appel, beide zu Elberfeld. Feder der Gesellschafter i\t vertretungsberechtigt. Elberfeld, den 2. Mai 1299.

Königl. Amtsgericht. 10c.

Elberrseläà. Befauntmahung. [12498] In unser Gesellichaftsregister if heute unter Nr. 1900, woselbst die Handelsyesellshaft in Firma Demrath «« Plätzer mit dem Sitze hier vermerkt steht, Folgendes eingetragen wordeu : Der Siy der Gesellsaft ist ron bie: nah Unter-Barmen ver- leat und die Firma hier erloschen.

Elberfeld, den 9. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. 10e.

Elsfleth. [12500] In tas Handeléregister ift heute zur Firma: Erxunft

Horrn, Siz: Elsfleth, j Inhaber, alleiniger: Kaufmann Robert Eduard Ernst Horn zu Elsfleth cingetragen : ie Firma ift erloschen. Elófleth, 1899, Mai 9. Großherzogli Oldenburgisches Amtsgericht. Weinberg. Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlag#-

2) Kolon Friedrih Krömer, Nr. 8 in Levesen,

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs

é 114.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Fahrplan-Bekannimachungen der deutichen Eisenbahnen entbalten find, ersheint au

Central-Handels-Register für

as Gentral - Handels - Register für das Deutsche Rei i Ï L Smaliche T e des Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats:

Berlin au< durch die Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Regisler. [12501]

Erfurt. ;

Fm Gefellschaftsregister ift Heute bei der unter Nr. 630 verzeichneten offenen Handelsgesellschaft Mader « Simon hier vermerkt, daß die Gesell- chaft aufgelöst und das Geschäft mit Aktîven und Passiven auf den Gesellshafier Mader übergegangen ift, der es unter der Firma Wilhelm Mader fort- führt. Sodann ist iw Firmenregister unter Nr. 1452 die Firma Wilhelm Mader hier und als Ins haber der Kaufmann und Techniker Wilhelm Mader eingetragen. |

Erfurt, den 12. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 5.

Essen, Ruhr. Handelsregifter [12138] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr). In unjer Firmenregister ist uater Nr 1505 die firma Carl Kühn und als deren Inhaber der aufmann Carl Kühn zu Kltendorf am 9. Mai 1899 eingetragen.

Ettlingen. [12502] Zu O.-:Z. 96 des Firmenregisters, Firma: N

Heißler u. Söhne in Ettlingeu““ wurde heute

eingetragen: j :

Chevertrag des Kaufmanns Wilhelm Heißler von Gtilingen mit Auguste Schlindwein von da d. d. Ettlingen, 28. April 1899. ;

Im $ 1 ift vereinbart, daß jeder Ehetheil von seinem Beibringen den Betrag von 30 in die Gütergemeinshaft cinwirft, während alles übrige gegenwärtig und künftig durh Erbschaft oder Senkung anfallende Vermögen beider Theile nebft den darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft im Stü> ausges<lofsen und Sondergut des beibringenden Theils bleiben foll. l

Ettlingen, 9. Mai 1899.

Großh. Amtsgericht. Zimpfer.

Frankfurt, Main. [11490] In das Handelsregister ift eingetragen worden: 16260, S. Winter. Das Handelsge\<äft

ift auf die Geschwister Rosalie Winter und Henriette

Minter hier Übergegangen, welche dasselbe unter der

Firma „Geschw. Winter““ in_ offener Handels-

gesellshaft, welhe mit dem Sitze dahier am

24. April 1899 begonnen hat, weiterführen. Dem

Kaufmann . Salomon Winter hier ift Prokura er-

theilt. Die bisherige Firma „S. Winter“ ist

erloschen. j 16 261. Aktiengesellshaft Frank furt - Offeu-

bacher Trambahn - Gesellschaft (Ziweianteder-

laffung). Direktor Hermann Prins ift autgeichieden, an seine Stelle ift Regierungs-Baumeister Felix

Lange zu Oberrgd als Vorstand eingetreten.

16 262. Jos. Rothschild & Co. Die Firma ift in Deutsche Olfabrik Jof. Nothschilid & Co. eändert.

5 16 263. Ludwig Werwas «& Co. Unter

diefer Firma haben der Kaufmann Max Oliven und

der Zuschneider Ludwig Werwaß, beide dahier wohn- haft, eine ofene Handelsgeselli<aft mit dem Sive dahier errihtet, wel&e am 96. April 1899 be- gonnen hat. :

16 264. W. Lefèbre «& Söhne. Die Handels- esellshaft ift dur< den Tod des Kaufmanns Wil-

Sän Leföbre aufgelöst, Liquidation findet nicht statt,

die Firma ist erloschen. 16 265. Haberliug & Co. in Liq. Nobert

Haberling ist als Meitliquidator ausgetreten, an

feiner Statt is Kaufmann Pius Fischler dahier zum

Mitliquidator bestellt. i [N 16 266. Holler & Hambiger. Unter dieier

ros haben der Küchenwef Philipp Holler und der ellner Paul Hambigzer, dahier wohnhaft, eine offene

Haandelsgesell saft errichtet, welhe mit dem Siß

dahier am 1. Avril 1899 begonnen hat. 16 267. Jacob Frit. Das Handelsgeschäft ist

aufgegeben, die Firma ist erloschen. : : 16 268. Guftav Jourdan. Unter dieser Firma bat der in Wiesbaden wohnhafte Kaufmann Gustav

Fourdan dahier eine Zweigniederlassung seines in

der Hauptniederlafsung in Wiesbadeu unter der

Firma Guftav Jourdan betriebenen einzelkaufs

männishen Handelegeschäfts errichtet. ; 16 269. Joseph Süß. Unter dieser Firma hat

der dahier roohnhafte Kaufmann Joseph Süß ein

Handelegeshäft als Einzelkaufmann dahier errichtet. 16 270. Felix S<hloß. Unter dieer Firma

betreibt der bicsige Kaufmann Felix Sloß dahier

ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. | 16 271. Vaughnu Machine Co. Unter diefer Firma haben die zu Peabody (Massachuseti3)

T, LAMEES

Sechste Beilage

Berlin, Dienstag, den 16. Mai

i E E E E E R E Zeihen-, Mufter- und Börfen-Registern, über Patente, Gebrau<hsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

bels-, Genofsenschafts-,

kann dur alle Poft - Anstalten, für

| Handelsgeshäfts bat seiner Ebefrau Franziska Bau,

geb. VDitin, bier Prokura ertheilt. j

16275. M. Wolff. Kaufmann Emil Jordan dahter ift in das Handelsgeschäft eingetreten. VDas- selbe wird von diesem und dem seitherigen Allein- inbaber Kaufmann Maximilian Wolf dahier in offener Handelsgesellschaft, wel@e mit dem Sihe

| dahier am 28. April 1829 begonnen Bat, unter der ;

seithêrigen Firma weitergeführt. 16 276. Actiengesellschaft für kleine Woh- nungen. In der ( eneralversammlung vom 16. Fe- bruar 1899 ift die Erhöhung des Grundkapitals um 427 000 A tur< Ausgabe von 427 auf Inhaber lautende Aktien von je 1000 4 beschlossen worken. Die beschloffene Erhöhung auf 1032000 Æ ilt durGgeführt. Das Grundkapital zerfällt nunmehr in 1032 auf Inhaber lautende Aktien zu je 1000 4 16 277. immler & Deutsch. Das bisher unter dieser Firma von Nathan Deuts dahier als Einzel- Kaufmann betriebene Handelsgeschäft ist auf eine Kommanditgesell<aft unter der Firma Deutsch «& Co. übergegangen, deren persönlich haftender Gesellschafter der oben angeiührte bieherige Allein- inbaber des Handeleges<äfts ist. Der Ehefrau Bertha Deutsch, geb. Haas, if Prokura ertheilt. Die Firma Himmler & Deutsch ift erloschen. 16 278. Emil Cayitaine & Co. Unter dieser Firma ist eine Kommanditgefellschaft mit dem Sitze dahier errichtet. Persönlich haftender Gesellschafter ist Ingenieur Emil Jacob Capitaine dahier. Dem Saufmann Joseph Baer dahier ift Prokura ertbeilt. 16279. L, Levi & Co. Unter dieser Firma haben die Kaufleute Löser Levi hier und Simon Saufmann, in Mannheim wohnhaft, eine ofene Handelagefellshaft errichtet, welche mir dem Sihe dahier am 1. Mai 1899 begonnen hat. Nur der Kaufmann Löser Levi iff zur Bertretung und Zeichnung der Firma berechtigt. Frankfurt a. M.., den 4. Mat 1899, Königl. Amtsgericht. 1V 2, Freiburg, Breisgau. [12503] Bekauntmachung,. 5 Nr. 17.062. In das diesseitige Handelsregister wurde eingetragen: : a. zum Firmenregister Band T: ; Zu O.-Z. 414: Firma Leopold Sigwarth- in Freiburg : L Inhaberin der Firma ist auf daë am 11. März 1899 erfelgte Ableben des Leopold Sigwarth dessen Wittwe Theresia, geb. Knot, dahier. Die Prokura der Mathilde Sigwarth bleibt besteben. : Zu O:-Z. 637: Firma Johann Kreichgauer in Freiburg ist erloschen. Zu O.Z. 700: Firma Elsässer Baumwoll- waaren in Freiburg ift erlo]<en. : Zu O.-Z. 707: Firma R. Bodenweber in Freiburg ist erloschen. Zu O.-Z. 771: Firma in Freiburg : N a ¡ Jnhaberin der Firma ist îeit 9, September 1894 Otto Knittel Ebefrau, Mathilde, geb. Schmidt, in Freiburg. Durch Urtheil Großh. Amtsgerichts Frei- burg vom 13. Juni 1894 wurde zwischen den Eke- leuten Knittel auf Vermögensabsonderung erkannt. Band Il: : Î Zu O.-Z. 80: Firma C. E. Thoma in Frei- burg ift erloschen, : E Zu O.-Z. 119: Firma L. F- Heiurich in Frei- burg ift erloschen. : i Zu O.-Z. 165: Firma Maier Burger in Frei-

burg ift erloschen. E ; Firma C. Eiche in Freiburg

Zu O.-Z. 291: ist erloschen. : i Zu O.-Z. 316: Firma Bernh. Bosch in Frei- burg ist erloschen. : : Zu O.-Z. 347: Firma L. Schildknecht-Hefft in Freiburg ift erloschen. E Zu O.-Z. 356: Firma Freiburger Senffabrik, Müller & Kimmig in Freiburg ift erlo]Wen. Zu O.-Z. 375: Firma E. Ehreusberger, M Webers Nachf. in Freiburg iît erloichen. . Zu O.-Z. 387: Firma C. Schäfer in Frei- burg ist erloschen. Z i 5 Zu O.-Z. 452: Firma Karl BVlümle in Frei- burg ift erloschen. : 5 Zu O.-Z. 595: Firma Otto Gallmaun in Freiburg ift erloschen. j : O.-Z. 759: Firma Freiburger Bretzelfabrik Otto Löffler in Freiburg : : Inhaber ift Friedrich Meyer-Marthe, Kaufmann in Freiburg, dessen ehcliche Güterrehts-Verhältnisse unter O.-Z. 91 Bd. 11 des Ges.-NReg. bereits ver-

offentliht sind, öffentlicht sin Firma J. G. Ohuemus in

reiburg : Fnhaber ift Johann Georg Ohnemus, Kohlen- händler in Freiburg, verheirathet mit Emilie, geb.

Otto Kunittel & Cie.

wohnhaften Kaufleute George Cutts Vaughn, Ira Vaughn und Charles Parker Baughn eine ofene Handelsgesellshaft mit dem Sitze dahier errichtet, welhe am 15. April 1899 begonnen hat.

16 272.

Apparate - Bau - Ausftalt. (Zweigniederlassung.)

Die dur die Generalversammlung vom 16. Maárz |

1899 bes<lofsene Erhöhung des Grundkapitals um 360 090 ift durbgeführt. Das Grundkapital be-

trägt nunmehr 1 080 000 M, eingetheilt in 1080 ;

Aktien zu je 1000 M

i a t in N Nas: A Ns ge\{<ä aufgegeben, die Firma ist erloschen, des- gleichen die der Ehefrau Bertha Hens, geb. Mendel,

ertheilte Prokura. 16 274, Oswald Bauch, Der Inhaber des

Hannoversche Centralheizungs- «|

Schey, von Niedöscbingen. Nach deren Ehevertrag | 4. d. Freiburg, den 24. Oftober 1895, wurde die Ge- | meinschaft in Errungenschafteweise nah Ansicht der Q, N.-S. S. 1598 und 1599 festgeseßt.

O.-Z. 761: Firma Internationales Reise- ! Bureau Seiurich< PVohlmauu in Freiburg : Fnhaber i Max Heinrih Gotthold Pohlmann, | Netakteur, in Basel wohnhaft, verheirathet mit | Helene, geb. Eini>ke, ohne Errichtung eines hever- | trages. Hugo Nober, Kaufmann in Freiburg ist als | Prokurist bestellt.

l O.-Z. 762; Firma Jda Kromer in Frei- ; burg: E i Fnhaberin ist Jda Kromer ledig in Freiburg.

| D. - 3. 763: Firma Oskar Kreuzer in

in einem besonderen Blatt ‘unter dem Titel

das Deutsche Reich. (r. 1143)

Das Gentral - Handels - Register für das Deutshe Reich erseint in der Regel täglih. Der 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. ertion8vreis für den Raum einer Druckzeile 30 “l.

S I beträgt L U

Inhaber if Oskar Kreuzer, burg, verheirathet mit Marie, geb. Scheffer, Münster i. W., ohne Errichtung eines Ehevertrages. O. - Z. 764: Firma Freiburger Eiswerk J. Burggraf in Freiburg: ; Inhaber is Johann Buragraf , Mcchaniker in Freiburg, verheirathet mit Karoline, geb. Seebich, ron Heilbronn, ohne Errichtung eines (Fhevsrtrages. O.-Z. 765: Firma Karl Sexauer in Freiburg : äFnhaber ist Karl Serxauer, Eierkändler in Frei- burg, verheirathet mit Anna, geb. Rest, ron Riagés- heim, ohne Errichtung eines Chevertrages. j O.-Z. 766: Firma Freiburger Seuf - Fabrik : N. Schalk in Freiburg :

Inhaber ift Rupert Schalk, Kaufmann, in Frei- è burg-Günteréthal wohnhaft, verheirathet mii Maria, ? geb. Bläß, von Ladenburg.

Nach deren Ehevertrag d. d. Ladenburg, den 99, Iuli 1898, roirft jeder Ghethbeil 10 4 in die Gemeinschaft ein unter Autshluß aîles übrigen Ver- mögens sowie der Shulden,. O.-Z. 767: Firma C. Schäfer Na<f. in j Freiburg: : Inhaber ift Wilhelm Müller, Vergolder in Frei- burg, verheirathets mit Agathe, geb. Schott, von Kehl a. Rh., obne Errichtung eines Ebevertrages. O.-Z. 768: Firma A, Hasenfratz in Freiburg : FInhaber ist Anton Hasensraßÿ, _Eierhändler in Freiburg, verheirathet mit Euphrosina, geb. God, von Ringsheim ohne Errichtung eines Ghevertrages. O.-Z. 769: Firma Oskar Schoda in Freiburg : íFnhaber ist Oskar Schoda, Kaufmann in Freî- burg, verheirathet mit Karoline, geb. Neis, von

Straßburg.

Nach dem Ehevertrag d. d. Mülhausen , den 96. Januar 1891, foll zwis<en den Ehegatien die auf das Errungene beschränkte Gütergemeinschaft, wie sol<e dur die Artikel 1498 u. 1499 des bürger- lichen Geseßbuches vorgesehen ist, bestehen.

O.-Z. 770: Firma Auna Neumaier in Frei-

burg : ; Inhaberin is Anna, geb. Weis, Ehefrau des August Neumaier in Freiburg, obne Ehevertrag ver-

heirathet. s L : O.-Z. 771: Firma Franz X. Möbel in Frei-

Kaufmann in Freie / GelsenKireken. Handelsregifter i von | des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1899.

[12504]

Fn unser Ft: merregiiter it unter Nr. 459 die

S E. Heitfkamp zu Wanne und als deren

nbaber die Wittwe Engelbert Scharpwinkel gent. Heitkamp zu Wanne am 8. Mai 1899 cingetragen.

GelsenKkirchen. Sandel8regifter {12505] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Die Wittwe Engelbert Scharpwinkel gt. Heitkamp zu Wanne hat für ihre zu Wanne bestehende, unter der Nr. 459 des Firmenregisters mit der Firma E. Seitfkamp cingetragen? Handelsniederlaffung den Kaufmann Heinrih Scharpwinkel at. Heitkamp zu Wanne als Prokuristen beftellt, was am 8. Mai 1899 unter Nr. 83 des Prokurenre isters vermerkt ift.

Gemünd. (A [12506] In unser Handels8gesellshaf!8regifter ist beute bei Nr. 38, woselbst die Gesellschaft in Firma: Kunust-

: holzfabrif Köfter & Feseumeyer, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung zu Gemünd vermerkt ftebt, eingetragen : Der Gesellichaftsvertrag iff durh Beschluß vom 1. Oktober 1898 abgeändert worden. Durch Beschluß vom 5. April 1899 ist das Stammkapiial um 120 000 4 erböôht worden, und ift die Stammeinlage auf das erbôbte Kapital für die einzelnen Gesell- schafter verschieden bestimmt. Der Carl Köster, Dekorationsmaler ¿zu Köln, hat das Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Gemüud, den 30. April 1899, Königliches Amtsgeriht. Abth. 2.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. ea

Auf Fol. 851 des Handelsregisters für Gera ist heute die Firma Luft & Rettner in Gera (Kolonialwaarens, Wein- und Destillationsge\cäft en gros) und als Inhaber derselben der Kaufmann Emil Luft in Gera und der Kaufmann Georg Reitner in Gera eingetragen worden. Gera, den 10. Mai 1899.

Fürftlihes Amt3gericht. Abtbeilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

burg:

Seh abex ist Franz Xaver Möbel, Kaufmann in Freiburg, verheirathet mit Franziska, geb. Faller, von Wittnau. Nach deren Ehevertrag, d. d. Frei- burg, den 10. April 1899, wirft jeder Ghegatte 50 A in die Gemeinschaft ein, unter Aus\{<luß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

b. zum Gesellschaftsregister Band T: :

Zu O.-Z. 80: Firma Gebrüder Pleiner in Freiburg: é |

Der Gesellshafter Hermann Pleiner ist am 6. Februar 1897 gestorben, das Ge!chäft wird jedo< von Gottfried Pleiner und Marx Dempfle in un- veränderter Weise weitergeführt.

Band Il:

Zu O.-Z. 44: Firma Gebrüder Gaefz Nach- folger, Stoerk «& Münzer in Freiburg :

Der Gesellschafter Münzer ist seit 9. Februar 1899 verheirathet mit Luise, geb. Ruh. Nach deren Gbevertrag d. d. Freiburg, den 7. Februar 1899, wirft jeder Chetheil 50 Æ in die Gemeinschaft ein, unter Auss{luß alles übrigen Vermögens, sowie der Schulden.

Zu O.-Z, 67: Firma A. Buhl Söhne in Achern. i C Die hiesige Zweigniederlassung ist erloshen. Zu O.-Z. 91: Ficma Freiburger Bretzelfabrik Otto Löffler in Freiburg : i

Die Gesellschaft hat sih auf 15. Juni 1898 dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und ist als Ge- jelli<haftsfirma erloschen.

Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf Friedrih Meyer - Marthe übergegangen j, welcher sol<hes unter der gleichen Firma als Einzelfirma weiterführt.

Zu O.-Z. 107: Firma Georg Hubers Nach? folger, Müller & Bürkle in Freiburg:

Eheverirag des Alexander Bürkle mit Emilie Böhmer von Mannheim, d. d. Mannheim, den 14, März 1899, wona das Geding der vollständigen Vermögensabsonderung im Sinne der L. R. S. S. 1536 ff. festgeseßt ift. :

Freiburg i. B., den 6. Mai 1899.

Großherzogliches Amtsgericht. R eperle.

Freibarg, Schles. Bekanutmachung.

In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 24, betreffend die Firma I. L: Grell zu Freiburg in Schlefien, Spalte 4 Folgendes eîn- getragen worden : L :

Die Gasthausbesitzerswittwe Pauline Weist, geb. Grell, zu Freiburg iff aus der Gesells<haft aus- geschieden.

Freiburg i. Schles, den 10. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kraeßt.

[12151]

Föürstenau. Vekanutma wms, ERT

In das hiesige Handelsregister i heute Blatt 13 eingetragen die Firma: :

B, Schweigmanwe

mit dem Niederlassungsorte Fürstenau und als deren Inhaber der Kaufmann Bonifacius Schweigo mann.

Fürfteuau, den 21. April 1899.

| Freiburg :

Gera, Reuss j. L. Bekanntmé{hung. [12153]

Auf dem die Firma Schäffer & Borbe> in Gera betreffenden Folium 252 des Handelsregisters für Gera ift beute verlautbart worden, daß der Privatier Rudolph Ungelenk in Gera Mitinhaber ver Firma geworden ift.

Gera, den 12. Mai 1899,

Fürstlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. G erichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Glatz. Bekanntmachung. [12508] Heut if in unserem Firmenregiiter a. bei der Handelsfirma Nr. 669 „C. Menzel‘ in Glagtz der Uebergang des Handelsgeschäftes durh Vertrag vom 1. April 1899 auf den Kaufmann Paul JFüschke zu Blay vermerkt, b. unter Nr. 703 dieselbe Firma „C. Menzel“ mit dem Sitze in Glatz und als deren nunmedriger Fnhaber der Kaufmann Paul Jüschke zu Glayz ein- getragen worden.

Glatz, den 6. Mai 1899.

Köntgliches Amtsgericht.

GIatz. Bekauntmachung. [12507]

Heute is im Firmenregister unter Nr. 704 die Handelsfirma „Paul Müller“ mit dem Sive in Glatz und als deren SInhaberin die verwittwete Kaufmann Anna Müller, geborene Bena>, zu Glaß eingetragen worden.

Glatz, den 8. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [12155] Die Gesellschafter der hier am 1. Avril 1899 be- gründeten und unter Nr. 549 im Gesellschaftsregister eingetragenen offenen Handelsgesellschaft Technische Gummiivaaren - Fabrik «& Mühlenbedarfs- Artikel, J. A. Lehmaun & Sohn, sind: 1) der Kaufmann Julius Adolf Lehmann, 2) der Kaufmann Gustav Lehmann, in Görliß. Görliß, am 2, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

GÖrIitzZ. [12599] Fn unfer Firmenregister ift unter Nr. 1602 die Firma Max Ruppin zu Görl und als deren SFnhaber der Kaufmann Max Ruppin daselbst heute eingetragen worden. Görlitz, den 9. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [12510 Sn unserem Prokurezaregister ist heute unter Nr. 12 für die unter Nr. 99 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Afktiengesellshaft „Englische Wollen- waarcenmanufactur (vormals Oldroyd «& -Blakeley)“ zu Grünberg eingetragen worden, daß dem Spinneretleiter Julius piegel zu Grünberg dergestalt Kollektiv. Prokura ertheilt ist, daß er mit einem Vorstandsmitgliede oder Stellvertreter oder einem zweiten Prokuristen die Firma der Gesellschaft

zu zeichnen befugt ist. Grünberg, den 10. Mat 1899. Königliches Amtsgericht,

Königliches Amtsgericht.