1899 / 114 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4) Band II1, O.-Z

Herdtle, wobnhaft hier. mit Elise, gcb. Hoheisen,- 14. Novembér 1879, ist die. eheliche Güter auf cinen beiderseitigen Einwurf von je 30 e be-

ränkt.

5) Band IIT1, O.-Z. 172 (Firma Das Geschäft nebst der Kaufmann Paul Böhme, woh

. 656: Firma Rob. Herdtle

Bijouteriefabrikant Robert defsen Ehevertrag von bier, d. d. Pforzbeim, gemeinschaft

Dörlter u. Beck irma ging auf ier, über. Nah

-

A. Das notariell enommene Statut lautet vom Spremberg.

Siebeute Beilage

1) T Gutsbesißer Pauline Wienkoop, geb.

<rôder, zu Nierow,

ekanntmachung. ea rmenregister ift die unter Nr.

I 1899 und befin Adolf Markert‘/ zu Sprem-

det ih in Urschrift Bl. 1 ff. 8kandes Gef. R. 461.

In unserem Fi

unseres Bela ‘eingetragene Firma ,-

2) der Landwirth Albert Wienkoop ebendaselbft,

3) Fräulein Editha WienkoopYeb 4) Frau Pastor Paula Schiele, zu JIeggeleben,

beute gelös<t worden. remberg, Lausitz, den 8. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

B. Gegenstan ges<äftlihe Betrieb v g und Weiterverar sonstigen Metallen dienen, nam

d des Unternehmens if der bäandels- on Werken, wel beitung von Eisen und entlich der Fortbetrieb

A : per zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

5) die minderjährigen Geschwister Clara, Wil- belm, Julie, Emilie und Richard Wienkoop

zu Nierow

getreten.

dessen Ehevertrag mit Bert von bier, d. d. Pforzheim, ebelihe Gütergemeins<aft Einwurf von je 50,4 bes

ha Lina, geb. Wagner, 14, Mai 1897, ift die

Milhelm, Julie, Emilie auf einen beiderseitigen

der Handelsgesells<aft zufolge Verfügung vom

Sodann find die min

ausgeschieden.

1899. _ Saudau, den 11. Mai 1899.

6) Band I, hier). Die Fi

0 (Firma Carl Gülich ma ift erloschen. . zum Gesellschaftsregister

Z. 1008 und 1215 (Firma K. Chr.

Königliches Amtsgericht.

Schrimm.

Die Gesellshafter find die helm Lichtenfels jr. eide hier wohn- ende ofene

enfels hier): fabrikanten Karl Wil Julius Lichtenfels, b Die scit 1. April 1895 besteh K. Gbr. Lichtenfels wurde unterm in Gebrüder Lichtenfels ge-

(Die offene Handels8gesells<ha Firma Müller u. Reichliug in niederlassung in Pforzheim): Die hiesige niederlaßung ift aufgehoben.

E E I E N

Michael Kkosowski zu Schrim sciner mit Josefa, geb. Ittuer, durh Vertrag vom 31, Oktober 1898 die Gemein- schaft der Güter und des Erwerbes mit der Be- &loffen hat, daß sowohl das einge- brate, als au< das in der Ebe erworbene V Natur des vorbehaltenen Vermögens

Handelsgesellschaft L. Tons V E O -Z. 820. stimmung ausges

mögen die

Fn unser Negister zur

9% vermerkt worden, daß

haben fol.

3) O.-Z. 802. Firma Rob. Herdtle u. Gesellschaft ift aufgelò hörenden Handlungen

(Die offene Handelsgesellschaft in Schraag hier): Die zur Liquidation ge-

werden dur< die bisherigen

Schrimm, den 12. Mai 1899.

der Agnesenhütte bei Haiger, Steinau, Oder. Söhne gebörigen uktionêwerkstätten in Siegen und H Firma biéher gebörigen bisher der Meitallgießerei zu Geis-

der Gesellschaft ist auf eine be- öfentlihen Bekannt-

bi3her der Firma

Bekauntmachung. Kesselshmieden und E

In unfer Handelsregister ist bei der unter Nr. 114 eingetragenen Han ) itteufeld zu Raudteu“ Folgendes eingetragen worden :

Die Firma if erloschen.

Steinau a. O., den 10. Mat 1899.

Königliches Amtsgericht.

Berlin, Dienstag, den 16. Mai

ndels-, Genoffenshafts- in einem besonderen B

$-Register für

oft - Anstalten, für reußis<hen Staats-

1899.

fowie die Tarif- und

M 114.

Der Inhalt dieser Beilag Fahrplan-Bekanntmachungen der deu

Central

Das Central - Handels - Regifl Berlin au: dur die Köni Anzeigers, SW. Wilhelmstra

Handels-Register.

Bekauntmachung. rmenregister unter Nr. 26 ein- ichard Lehmauun zu Triebel

Eisenkonstr dingen, der derselben gießerei in Siegen und Will & Hundt gehörigen

C. Die Dauer eit nit beschränkt. D. Alle vorgeschriebenen machungen erfolgen im Deutschen Neichs8- Preußischen Staats-An E. Die Gründer der Gefell) abrikant Ludwig Fölzer in Siegen. abrikant Wilbelm Fölzer in Siegen. abrikant Carl Fölzer, Jettchen, geb.

4) Gewerke Wilbelm Uerp rke Friedri Föôljer von fant Ludwig Will von Weidenau. 7) Fabrikant Friedri<h Hundt

Sie haben alle Aktien F. Das Grundkapital b getheilt in 1500 auf

in welcher die Bekanntma enbahnen enthalten find,

ungen aus den

L band «ü Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrau<smuster, Konkurfe,

derjährigen Geshwister Clara, {at unter dem

und Richard Wienkoop aus 10. Mai 1899 am 11.

das Deutsche Reich. (#114.

Das Central - Handels - Register für das Bezugsprets beträgt f Fn/sertions8preis. für

-Handel

ter für das Deutsche Rei lihe Expedition des Deutschen Rei

e 32, bezogen werden.

fann ‘dur< alle

D t . 8- und Königlich eutshe Reih erscheint

in der Regel tägli. -—— Der rteljabr. Einzelne {

L M 50. A für das Vie Nummern kosten 20

Der Kaufmann Franz Manafse zu Stettin ift zum S 0B T lle V0 N U r zei K.

Prokuristen für die in Stettin . Manasse jun.“ bestehende, esellshaftsregifters eingetragene offene Handels- gesellshaft bestellt. Dies ift in unser heute cingetragen. Stettin, den 6. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Abth, 15.

Eintragung der Aus- unter Nr. 635 des \<ließzung ehelicher Gütergemeinschaft ift heute unter der Kaufmann m für die Dauer

eingegangenen Gbe

1899 dahin abgeändert, mindener Kreisblattes“ zu den vereinsseitigen werden soll. Eschershausen, den 9. Mai 1899. Herzogliches Amtsgericht. Webmann.

_Bekanntmachuugeu über Einträge im Genossenschaftsregister. 1) Gerichtestelle, welche die Bekanntmachung erläßt;

Oberamtsbezirk, für welchen das Genossenschaftsregister

d: K. Amtsgericht Calw. :

intrags: 4. Mai 1899,

Firma; Siy der Genossenschaft;

n: Darlehenskafsen-

daß an Stelle des die „Eschershäuser Bekanntmachungen b

geb. Berger, i übergegangen, Firma weiterbetreibt. 4) zu O.-Z. 224, ftein in Leheugeriht : Die Firma ift erloschen.

RNippoldsau : Die Firma ift erloschen. 6) unter O.-Z. 312. in Haslac<.

íäFnhaber der

n Haslah mit Aktiva und Pasfiva welche dasselbe unter der bisherigen

Firma Ch. F. Blumen-

3) Wittwe F Prokurenregister unter Nr. 1190 Triebel Die in unserm Fi getragene Firma R irmenregifter gelöst. Tricbel, den 8. M Königliches Amtsgericht.

geführt wir 2) Datum des E 3) Wortlaut der Ort ihrer Zweigniederlafsunge verein Neuweiler, cingetrageue Genoffseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Neuweiler. , 4) Rechtsverhältnisse der Genoffenschaft : In der Generalverfammlung vom 3. April 1899 wurde an

Hagendingen. irma Josef Maier in

Grumbach, Bz. Trier.

Bekanutmachung. Fn das Genofsenschaftéregister ift heute unter Nr. 9 eingetragen :

n unser Firmenregister is beute unter Nr. 1537

übernommen. Firma „Hermann Dethloff““ mit dcm

eträgt 1500000 M, ein- Snhaber lautende Aktien

irma Heinri<h Hättic

Firma ist der ledige Kaufmann Hein-

Uerdingen. Befanntmachunug.

Sitze zu Stettin eingetragen: Fn unser Gesellschaftsregister

ist unter Nr. 22

Königliches Amtsgericht.

Sehwelm. Hanbelsregifter

Gesellschaîter, die und Jakob Schraag, Weise, daß jeder bere dation beziehenden Reh

iefabrikanten Robert Herdtle beide hier, vorgenommen in der tigt ist, die sich auf die Liqui- tshandlungen felbständig vor-

des Königlicheu Amtsgerich C. Bamberger Nachf.

inn Theodor Detbloff ist ndelages<äft ist auf seine Wittwe, loff, und seine Kinder:

Der Kaufmann H gestorben. Das Ha Frau Minna Detk

a. Glise Dethloff, b. Paul Dethloff,

ie ofene Handels- chwengers G Gesellschafters zeitlebens Kaufmann in Uerdingen, das Handelsgewerbe von dem

heute eingetragen worden, daß gesells<aft unter zu Uerdingen

Arthur Mönnig, aufgelöst ift und

sselbe ift voll eingezahlt dadur, Wilhehn, Friedrich Fölzer,

und Gewerke Wilhelm ibnen als Inhaber der Firma H.

Stelle des aus dem Vorftand ausscheidenden bis- Pfarrer Binder in den Vorstand gewählt: Friedrih Bübler,

Molkerei Genofseuschaft, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter j L Haftpflicht mit dem Sig zu Mittelreidenbach auf Grund des

rih Hâättich in HaAlasV.

Soune in Mühlenbach. Inhaber der Firma ist Au

der Firma „S

daß die Gründer: Ludwig, dur< den Tod des ur< den Tod de

die Wittwe Carl Fölzer Uerpmann die

Firma Aug. Walter gust Walter, Wirth

berigen Vorstehers und zum Vorsteber

ts zu Schwelm. Weber ron Neuweiler.

Bet Nr. 287 des Gesellschaftsregisters Firma

Folgendes vermerkt worden :

Sc<hraag u. Häberlen

Die Gesellschaft

gelöst.

Gesellschafter der seit 1. Mai

den offenen Handel8gesellshaft find die Techniker

Eingetragen zufolge

am 5. Mai 1899.

eide bier wohn- Schraag is ohne Eb geb. Ahr von Ittersbach,

Jakob Schraag und Carl H Der Gesellsafter verirag mit Philippine,

Schwelm. SHandelêregister des Königlichen Amtsgerichts z

Grrungenshaftsgemeinshaft hen Rechts, wonach den Ebegatten ererbten Fahrniß obne daß die Fahruißsje

verheirathet und let des württembergis au< an der beigebraten Sondereigenthum zufteht, vorgezeihnet zu scin brauchen. heim, 10. Mai 1899, Gr. Amtsgericht. Dr. Strobel,

E E E

Carl Albers

i ie en Îr f: e 50 i 9 c, beim hiesigen Großherzoglihen Amts- | erkt worden :

regifter ist zufolge Verfügung tref dec Firma Christoph

Carl Kern ist gestorben Kaufmann Gustav Kern als alleinigen Inhaber übergegangen, elbe unter der bitherigen Firma fortfübrt. Die ofene Handelsge! ellschaft ift dur Tod des Kaufmanns Carl Kern aufgelöst.

geri<t geführte Handelt vom 11. Mai 1899 in B Kern beute eingetragen word

Spalte 5: Der Kaäfm und das Gescäft auf den zu Plau

eler das! : Lad welcher da errihtete ofene

am 5. Mai 18929 eingetragen,

In unser Firmenregister is unter ma Carl Bamberger und al

gehörigen Werke, nämli die d Eisenfonstruktionswer?stätten zu ndingen, und Fisengießerei zu Siegen haber der Gewerkschaft der Agnesen- Genossen zu Agnesenbütte bei Haiger f ignefenbütte, alles mit fäâmmts- e von 1 565 000 Æ von welhem Betrage von 1412 Aftien voll Nest von 153 000 A baar ver- der letztere niht du ngen, welche die t wird; ferner daß die G

Fôlzer zu Siegen mieden un Siegen und Hage das ihnen als In hütte Föôlzer und belegene Hocefenwer lihem Zubebör in die Gesellshaft einbringen, 1 412 000 M dur Uebernahme eingezahlt ist, der gütet wird, soweit nung gegen Verpflichtu {aft übernimmt, gede

Statuts vom 15. Februar 1899. Gegenstand des Unternebm auf gemeinshafilihe Rec Bekanntmachungen erfo Genoffenschaft, mitgliedern, in shaftszeitung“ Die Willenserklärung un nofsenshaît erfolgt dur Die Zeichnung geschieht in der zu der Firma der G Namensunterschriften beifügen. Der Vorstand

zur Sonne in Müßblenba. beirathet mit Maria A Mühblenbach. 1886 ift allgemeine G auf alles gegenwärtige u fahrende Vermögen erftre 8) unter O.-Z. 214. Schapbac<h. Inhaber d Karl Zanger in 1 mit Kunigunde, geb: Künstle, vo dem Ehevertrag vom 12. Novent liches gegertroärt

übergegangen, weldhe dasselbe (sgesellf>aît unter unveränderter iße der Gesells@aft zu Nemitz

sämmtlich zu Nemiyg, .: Stv. Amtsrichter Dinkelaker.

als ofene Hande Firma miîi

Gesellschafter Johann zu Uerdingen unt wird. Diese F genannte Johann demselben Tage un eingetragen worden. Firma Schwengers Ge MWanders zu Uerdingen un badberg Profura erthei register unter Uerdingen, de

Maria Schroengers, Kaufmann derter Firma fortgeseßt d als deren Inhaber der Maria Schwengers hier, is an ter Nr. 89 des Firmenregisters Derselbe hat sodann für die br. den Kaufleuten Heinrich d Iakob Müller zu Hohen- s gleichzeitig in unfer Nr. 48 eingetragen worden ift. n 10. Mai 1899. hes Amtsgericht.

zu Gevelsberg ift z: Milchverwerthung

nung und Gefahr. lgen unter der Firma der Borfta1ids#-

Becherer, von Ehevertrag vom 21. Juni ütergemeins<haft, welhe ih nd zukünftige, liegende und den soll, bedungen. : Kirma Karl Zanger in

üller u. Holzhändler elbe ist verheirathet n Schapbaw. ber 1890 ift fämmt- berweglihe und

er unverän Bekanntmachungen

über Einträge im Genossenschaftsregifter. Gerichtsftelle, welche die Bekanntmachung er- läßt; Oberamtsbezirk, f l schaftsregister gefübrt wird: 9) Datum des Eintrags : 3) Wortlaut der Firma; Ort ihrer Zweigniederlafsungen : verein Breitenberg, eingetragene Genoffen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Breiten-

t dem S Vergl. Nr. 1464 des Gesellschaftsregisters. heute unter Nr. 1464 des Gesell- die Handelsgesellschaft „Hermann Dethloff‘““ mit dem Si eingetragen.

Die Gesellschafter sind:

1) die Wiitwe des Kaufmanns Hermann Theodor

Detbloff, Minna, geb. Wenzel, 2) deren Kinder:

ist aufgelöst, die Firma daber

Verfügung vom 2. Mai 1899 Demnächft ist

\Gafteregisters ür welhen das Genofsen- K. Amtsgeriht Calw, 4. Mai 1899.

Sig der Genossenschaft ;

Darlehenskafsen-

in Firma

r \ Î ¿ zum Gesammtpreif ge zu Nemit

d Zeichnung für die Ge- ¡wei Vorstandsmitglieder. Weise, dnß die enosenshafr ihre

er Firma ist Sägm

u Schwelm. Schapbach. Ders

8s deren Inhaber

r& Verrech- e Aktiengesell- Zeichnenden

d zukünftige, dem A>erer Johann

Fabrifant Carl Bamberger zu Gevelsberg am 5, Mai 1899 eingetragen.

Schwelm. Handel8regifter des Königlichen A.*Bei Nr. 523

B. Unter N

schafter vermerkt :

Plau i. M., 13, Mai 1899. Der Serichtéschreiber: Albrecht, A.G.-Aktuar. Pleschen.

In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 274

1) die Wittwe K

a. Elise Detbloff, s b. Paul Dethloff, ämmtli zu Nemißt. Sesellshast bat am 23. Januar 1898 be-

Nertretung der Gesellschaft steht nur der Wittwe Dethloff z 9 A Stettin, den 8.

Peter Merscher Schreiner Iohann Peter Flohr (Sohn), ron Iohann Karl), Zugleih wird bekannt gemadt, der Liste der Genossen während

des Geridts Jetem gestattet ift. Grumbach, den 4. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Maurer Philipp Ballat, A>erer Peter Fakob Müller (Sohn sämmtli zu Mittelreidenbah. das die Einsicht der Dienststunden

berg.

4) Rechtsverhältnisse der Generalversammlung vom Stelle des statutengemäß aussheidenden GEhnis in den 8 Stoll, Bauer in Breitenberg. Stv. Amtsrichter: Dinkelaker.

der Ludwig Will den Inhabern Geiêweid gebörige daselbt beleg sammt Zubehör für den P die Gesellschaft einbringen , 88 000 é dur Uebernahme von 8 gezablt ift, der Rest von 22000 M baar vergüte

Endlich übernimrat die Aktiengefell haft von den

Wilbelm, Friedrich Fölzer, der

Wilhelm Uerpmann: Kesselshmieden und Eisen- fonstruktion8werkstätten in Siegen und Hagen- dingen, ter Eisengießerei zu Siegen und der Agnesenhütte zu Haiger vorhandenen VBor- rätbe laut Inventar zu 493 055 # 37 4.

. Pferde and Wagen zu 4255 28 S. A

, Effekten, nämli Aktien der Johannishütte,

d Friedrih Hundt Will & Hundt ene Metallgießerei von 110 000 in von welhem Betrage 8 Aktien voll ein-

Vermögen von der fen, jeder Theil legt 30

6. Mai 1899. Großh. Bad, Amtsgericht.

unbewegliche, aktive und passive Gemeinschaft autges<lo in dieselbe ein.

Wolfach,

Genossenschaft: In der

Wiesbaden. 14. Februar 1899 wurde

In unser Firmenregister ist b Carl Meilinger deren Inhaber er eingetragen worden. den 4. Mai 1899. Königliches Amtsgericht, VII.

der Firma Bekanutmachung. eute unter Nr. 1330 4 zu Wiesbaden

der Kaufmann

S ima 2 fle und A>erer Amtsgerichts zu Schwelm. standsmitgliedes des Firmenregisters Firma zu Vogelsang ist Folgen In das Handelsgeschäft ift der Kaufs- mann Rudolf Schüren als Seselis<hafter enommen, die Firma daber bier gelösht und unter Nr. 334 des Gesellihaftsregisters neu eingetragen zufolge Verfügung vom 3. am 9. Mai 1899.

r. 334 des Gesellshaftêreaisters ift die am 1. Januar 1899 unter der Firma Carl Albers Handelsgesellshaft zu Vogelsaug und find als Gefell-

Meiliager von bi

, den Mai 1899. Wiesbaden, Königlichts Amtsgericht. Landgericht ter Nr. 193 und \<aftsreagisters eingetra der Firma:

Neue Oel & Seifenfabrik

in Liquidation, e in Lützelburg ist auf Anmeldung, beendet ift, gelö]<t worden.

Zabern. Bekanntmachungen

über Einträge im Gen 1) Gerichtsftelle, Dberamtsbezirfk, für we geführt wird: 9) Datum des Eintrags: 3) Worlaut der Firma ; Ort ibrer Zweigniederlaffungen: D vercin Zwerenberg, mit uubeschräukter Haftpfli 4) Rechtsverhältnisse der

267 des Handelsgesell- gene Aktiengesellshaft unter

Wiesbaden.

Fn unser Firmenregi die Firma „Peter Quint' als deren Inhaber der Kau Miesbaden eingetragen wor

Ferner is beute in un Nr. 360 die der baden für die unter N registers eingetragene Firma e ertbeilte Prokura eingetragen worden.

Bekanutmachung. ster ist heute unter Nr. 1331 zu Wiesbaden und fmann Peter Quint zu

osfsenschaftêregister.

Bekanntmachung erläßt ;

[chen das Genoffenschaftsregister

K. Amtsgericht Calw.

10, Mai 1899.

Siy der Genofsenschaft ;

arlehensfafsenu-

Genoffenschaft Zwerenberg.

Herren Ludwig, Wittwe Carl Fôlzer und a, fämmtlihe auf den

Stettin. 2 Der Kaufmann Hellmuth Hint zu Grabow a. D. hat für seine in Grabow a. O. unter der Firma bestehende, unter Nr. 22395 des tragene Handlung den Buh- halter Georg Dahle zu Grabow a. D. kuristen bestellt. Dies ift in unser beute eingetragen.

Genossenschaftsregister. enschastsregister ist heute bei d Bauverein zu Guben, enschaft mit beschräukter rden: Laut Protokoll 24. Avril 1899 {eiden s 1) der Schlosser Gustav stellvertretender Schriftführer,

In unserem Genoff „Spar- un eingetragene Genoff Haftpflicht“ eingetragen wo der Generalversammlun aus dem Vorstand Adolf Emil Henze,

l Lügtelburg, Hellmuth Hintz“ : sters einge mit dem Siß

ser Prokurenregister unter dem i da die Liquidation

Nelly Quint zu W r. 1331 des hiesigen Firmen- Peter Ouint““ hier

Prokurenregifter unter Nr. 1192 Sekretariat des Landgerichts.

aufmann Carl Albers, Lina,

geb. Denningboff, zu Gevelsberg,

2) der Kaufmann C Die Vertretungshefugniß der

unbes<hränkt. Schwelm. Handel8regifter

die Firma St. Morkowsfi deren Inhaber der Kaufmann zu Pleschen einget

Vlescheu, den

zu Pleschen und als Stantiélaus Morkowski ragen worden.

9, Mai 1899.

lies Amtsgericht.

des Königlichen

Ratingen,

In das Firmenregister eingetragen woroen d Rath und als deren Kracht daselbft.

RNatiugen, den 29. April 1899.

Königl. Amtsgericht.

ist heute unter Nr. 88 Hugo Kracht ix äFnhaber der Apotheker Hugo Schwelm.

des Königlichen

registers mit tragene Handelsn Kablböfer zu Gevelsberg als was am 5. Mai 1899 unter Nr. 251 des Prokuren-

Ratingen Geselishaftsregister ift bei Nr. 33, bet llshaît Hahnu’she Werke Zweig-

beute eingetragen

S n E eA

niederlaffung Großienbaum -

In unser Firmenregi

Handelsregifter

tretender Kassierer, und sind ählt 3) der Dreher H Mittelstraße 35, Schlosser, Lehr- Schulz zu Guben,

_25 200 # und Staaté\chuldscheine [betrage von 16 200 Æ, im Ganzen

2) Adolf Specht, stellver orstand néeugew nrih Jünge zu Guben, als stellvertretender Kassierer, 4 Fermann Gustav August Mr. 13, als ftellveriretender Schriftführer. Guben, den 12. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale.

Unter Mr. treffend den Allgemei Morl und Umgegend, schaft mit beschränkter Haft Teicha ist heute

Nominalbetrage 3E projzentig im Nomina zu 41 400

. den vorhandenen K

Mai 1899. Amtsgericht. 7.

Stettin, den 9. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abth, 15.

Strassburg. Kaiserl, Landgericht Straßburg. Heute wurde in Band VI de zu Nr. 220 bei der Firma geselischaft La Houve in In der außer ordentlihen Generalver! Aktionäre der Gesellshaft vom 20. März 1899 die Erböhurg des bisberigen Grundkapitals von 1 600 000 A auf 2 600 000 S dur Ausgabe von 1000 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 #4

Wiesbaden, den 4. Königliches

Wiesbaden. Fn unser Firmenregister wur die Firma „Frit Loch“ zu deren Inhaber der Kaufmann

Wiesbaden eingetragen. Wiesbaden, den 4. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

April 1899 wurde usfcheidenden

Generalversammlung vom 29. an Stelle des aus dem Vorstand a Vorstehers, Schultheißen Wolf und zum Vorsteher cewählt: Zwerenberg.

Z S

Rudolf Shüren zu Vogelsang.

Gesellschafter Zabrze.

Bekanntmachung. Fn unser Prokurenregister i die dem Direktor Otto L Moabit für die Firma A, B Hüttenverwaltung ertheilte Einzel- es eingetragen : rokura if erloschen. Zabrze, den 6. M Königliches

Genossenschafts - Register.

Angermünde,

st bei Nr. 24, betreffend Berlin Alt- Borfig Berg- und Prokura, heute

mann Vet Bekauntmachung- Sqchullehrer Bet in

B: Stv. Amtsrichter Dinkelaker.

afsabestand mit 9004,27 4 und 1721 A 65 F Wechselbestand, insge- sammt 10 725 M 92 S.

vorhandenen H. Fölzer Söhne zu schaft Agnesenbüttz bei Haig betrage von 561 078 M 91

de beute unter Nr. 1332 Wiesbaden und als

Amtsgerichts zu Schwelm. Friedri<h Loh riedri< Lo

fter ist unter Nr. 534 die Firma Carl Schürhoff und als deren Fabrifant Carl HeinriÞ< Schürhoff b, Gevelsberg am d. Mai 1899 eingetragen,

s Gesellshaftéregisters Bergwerks-Aktien- Straßburg eingetragen: ammlung der

Forderungen Siegen und der Gewerk- er im Gesammt- A als Selbst-

, die vorhandenen Yerbindlikeiten H. Fölzer Söhne ihaft Agnesenhütte bei H

Inkaber der nbaber de Danzig. Bekauutmachung. Bei dem Mühlbanzer Spar-

eingetragene

und Darlehus- Genoffenschaft Haftpflicht ist heute in das ngetragen, daß der Gastwirth Landwirth Scherle zu auégeschieden find, und

9 Amtsgericht. Genofsenschaftsregisters, nen Consumverein für eingetragene Geuofsen- pflicht zu Morl bei An Stelle des Frißz

kfassen-Verein, mit unbeschränkter Genoffenschaftsregister ei zu Mühblbanz und Mestin aus dem Vorstande

Wiesbaden. Befanntmachung-.

der Firma L menrxeaister ift heute un

zu Siegen und der Gewerk- aiger im Gesammt-

ter Nr. 1334

In unser Fir zu Wiesbaden und

Amtsgerichts zu Schwelm. die Firma „P. Kindshofen““

eingetragen :

Der Fabrikant Carl Heinrih Schürhoff zu Korten

bei Gevelsberg hat für seine zu Korten bei Gevele- bera bestehende, unter der Nr. 534 des Firmens- der Firma Carl Schürhoff einge- iederlassung den Kaufmann Frißz Profkuriften bestelit,

registers vermerkt ift.

Generalversammlung vem 23. März

1895 find räberer Maßgabe des in Autfertigung

Schwerin, Mecklb,

Blait 49 folgende des Gesellihaftéreg1iter Protokolls die F

Beilage-Bandes Nr. 33 zom

Nersammlung®- 12, 13, 17, 19, 26, 35 des Ge-

geändert rorden.“

Mai 1899.

alies Amtégerict.

befindlichen Amtsgerichts hierse? „Rohrdaugz & C°- Nachso eingetragen worden: Eine Zweigniederlassung be- steht zu Wismar in Mcckleuburg. D : Baumann urd Friedri Mühlbach, beide ift gemeinshaftlih lleftivvrokura) ertheilt worden.

bg.), den 13. Mai 1899.

Ratingen, den Johannes - 7 S{werin in Mecklenbur i Befauntmachung. D Se 15 in Mée>lenbaurg, ser Gesellihaftsregister ift heute bei Nr. 96, y haft in Firma: „Jet- in Berlin und Zweig- L in Spandau, Strausberg, Rix- dorf, Lübe>, Bremen, Witteuberge, Cöthen eingetragen ftebt, in Spalte 4 Kommanditist zu Berlin ist aus der Die Kaufleute

Rixdorf.

woselbst die Kommanditgesell\ laff «& Cic.“

niederlañungen

4 % C a mi tem V1ße

Senftenbersg. Osnabrück L fügung vom Kaufmann Max Michaelis die #X1rma ;, Handelégesellshaft Ege Max Robert Tad, Berlin, setzen das Handels geselis<aft unter unverän

Rixdorf, den 6. V

Königliches Amis

Saarbrücken. Unter Nr. 524 des Kirmenregifters wurde beute ein- Friedberg ¡u St. Johaun

geschäft als offene Handels- derter Ftrma sort.

p: C D A A rir C A

getragen die Firma S.

und als deren Inhaber der Kausmann S

Friedberg daselbst. Saarbrücken, den 10. Mai 1

R E

maun «& €C°,

In das Handelsregifter des

Schwerin (Me>l

als deren Inhaber der Kaufmann Peter Kindshofen zu Wiesbaden eingetragen

Wiesbadeu,

es<lofsene Erböhung bat dur Zeichnung der neuen Aktien stattgefunden, und find auf jede Akiie 550 A, im Ganzen 550 000 , eingezahlt worden, wel%e sih im Besize des Vorstandes be-

nden., Strafburg, den 13. Mai 1899. Der Landgerichts-Sekretär: Heri g,

Schulze ist Karl Swneider in Morl in den Vor- ftand gewählt. S., den 5. Mai 1899.

Königliches Amtégerit.

l Schwarz zu Mahlin, Albert Ohl und Paul Hohenstein zu Vorstands

1ZI8 277 602 Betrag verre<net wird auf die Vergütungen, welche die Aktiengeselshaft nah Vorsteßendem an die Herren Ludwig, Wilhelm, Friedrich Fölzer, Wittwe Carl Fölzer und Wilhelm Üerpmann zu vergüten h

(G. Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus einem oder mebreren Mitgliedern und teren Stellvertretern, wel<he vom Aufsichtérathe bestellt werden.

Y, Die Generalversammlungen werden dur öffent- lie BekanntmaÆungen unter Angabe der Zeit, Ort und Tagesordnung rufen, und zwar spätestens 3 samn:lung.

J. Einziaes Mitglied des V der Fabrikant Ludwig Will in Weidenau. mebrere Vorstandémitglieder oder Stellvertreter oder eftellt, so bestimmt der Aufsichtsrath, einzelnen Vorstandsmitglieder

daß die Gutsbesißer Emi

Bei der Molkere ei der >e zu Mühlbanz,

schaft Anger schaft mit unbeschr münde, ift heute in d In der Generalversammlung t an Stelle des aus de Rittergutébächters Robert Rittergutspächter Hans Vorstandsmitglied gewählt. Mai 1899.

liches Amtsgericht.

i und Milchhaudels8genofseu- münde, eingetragenen änkter Haftpflicht zu Anger- as Genoffenschaftsregister ein- vom 29. März m Vorstand aus- Bofselmann

Kohbieter zu mitgliedern

hes Amtsgericht. T7. gewählt sind

Bekanntmachuug. [12566] hiesigen Handelsregisters ift

n in Neuftadtgödens Kaufmann David Cohen aft A

Abtheilung 1. den 10. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. X.

Wilhelmshaven.

Auf Blatt 136 des heute zu der F M. W. Cohen & en: Der Mitinhaber er Handelsgesell\ Wilhelmshaven : liches Amtsgericht.

Windhoek. Befanntmahung In das Firmenregister des ift heute unter der zu Wind ter Kaufmann Jacq

Konstanz. Genoffenschaftsregister. In das Genossenschaftsreaifter w Zu O.-Z. 6, zur Firma

Konstanz, eingetr. Geno

urde eingetragen : und Bauverein senschaft mit beschr.

om 24. April 1899

geschiedenen zu Schöneberg der zu Stolzenhagen zum

Angermünde,

Detmold. Zu der unter Nr. 1 unseres Genoffens eingetragenen Genossenschaft: Vorschuß-Verein eingetragene Gen

I L + uriser Gesell\< <haft8registers

: aftsregister, woselb unter Nr. 34 die ofene Handel8gese

llschaft Simson « Co. vor: mals Simsou & Luck mit ihrem Siß in S eingetragen steht, ift heute eingetragen worden:

Die Firma der Gesellschast ist in Firma „Simson & Co.“ abgeändert worden.

Gleichzeitig ist unter Nr. 82 die dem Kaufmann Leonhard Simson in S diese Gescllschaft ertheilte Prokura eingetragen worden.

Suhl, den 8. Mai 1899.

regi Großherzogli ot ift Fol. 6k zu Nr. 45 Firma lger“ hierselbft heute

Generalversammlung v Norstand gewäblt: Anton Roth, Mathias Stecher,

zu Detmold ft mit unbeschränkter

Haftpflicht

geschiedenen Landgerichts-Raths ist der Kaufmann Adolf Mitglied des Vorstandes

wurden ais zum Vorsitzenden, als 2. Vorstand, I. B führer, Cduard Bl Mathias Leibold, Mauch, Sattler,

durd den Aufsichtörath be- Wehen vor der Ver- als 1. Schrift- als 2. Schriftführer, Ausläufer, als 1. Kassier, Karl als stellvertretender Kassier. Kouftauz, den 13. Mai 1899. Gr. Amtsgericht.

beute unter }, Manz, Hafner,

In unser Genofjen i fkesselbesiger,

Nr. 253: „Vereinigung Eingetragene Genof}\en] pflicht“ Folgendes ei

schaftsregister ift Berliner Damp haft mit bes<ränkter Haft- Die Genossen-

ist beute eingetragen : An Stelle des aus Dr. Rosen in Detmold Cronemeyer daselbs äls gewählt worden. Detmold, den 9. Mai 1899.

en Kaufleuten orstandes ist zur Zeit lichen Gerichtes umenröther, Nr. 8 die Firma hoek und als deren

ues Sander daselbst

des Prokurenregifters zu Windhoek ungetragen worden :

es<luß der Generalversammlung Dié Liguidation

ein Prokurist

in welher Weife die . April 1899 dufgel öft.

S, Tiede, Amtsgerichts-Aktuar.

C n

Die Firma ift erloshen Secusfteaberg, den 9. Mai 1899.

eingetragen wor

resp. Prokuristen Windhoek ,

Dritten gegenüber befug Die Zeichnung der ie Zeichnenden nter!<riften zuf dies Verhältniß andeutenden Z K. Die Mitglieder des Aufsichtsraths sind: 1) Fabrikant Ludwig Fölzer in Siegen, belm Fölzer in Siegen, lm Uerpmana daselbst. cüfung des Gründungs8-

Beritretung t sein follen.

der Gesellschast

Firma geschieht, indem der zu der Firma der Gesellschaft ügen, der Prokurist mit einem

Königliches Amtsgericht.

Swinemünde, Befanntmahung. _In das Gesellschaftsregister des unterzeih richts is bei Nr. 57 (Swinemünder Actien-Gesellschaft) eingetragen und*wird im

{luß vom 18. Märi

Böhler.

Bekanutmachung. In unser Genossenschaftsregist Nr. 34, woselbst der P verein E. G. m. u. H. Folgendes vermerkt : Wilhelm Hoffmann i Än seiner Stelle ist Gorrmann zu Milkersdorf zum

Berlin, den 13, Mai

erfolgt dur< den Vorstand. sgeriht I. Abtheilung 96,

den 20. März 1899. 1899, Königliches Arnt

Fürstliches Amtsgericht. I. Der Kaiserlihe Richter. Si

Bekanntmachung. Kottbus.

unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- 9, Mat 1899 unter Nr. 64, woselbst Gruhl’sche Briketfabrik, Zschipkau N. Laufitz, Gruhl“ mit dem Siße zu Zschipkau vermerkt ftebt. Folgendes eingetragen worden:

Bremen.

In das Genossenschafts eingetragen zu der F Mverein,

Bekanntmachuug. m heutigen Tage ist in dem ter Nr. 3 bei dem Mucher eingetragene Genuofsen- ter Haftpflicht zu Much

Generalversammlung der Ge-

Darlehuskafseu-

Witten. in Papitz eingetragen ist,

Die unter Nr. 12 getragene Firma (Firmeninhaber: und der Kaufma ift beute gelöst.

Witten, den 9. Ma

register ift am 3. Mai 1899 Schuhmacher-Roh- eingetragene Genossen- mit beschränkter Hastpflicht : vom 9. Februar 1899 hat d 31 des Statuts be-

Zufolge Verfügung vo Genossenschaftsregister un Darlehuskassenvereinu, schaft mit unbeschräuk eingétragen:

Durch Beschluß der

2 des Gesellshaftsregisters ein- Gebrüder Gärtner in Witt

Wilhelm Gärtner beide zu Witten)

veröffentlicht :

aut Generalversammlungs8be 1899 sind die Immobilien der Gesellschaft E wie nah dem Beschluß vom 27. März 1897 bis von 200 000 & sondern mit

#st aus dem Vorstande aus- der {Hüfner Christian Vorstandsmitgliede

: L 4 der Kaufmann 2) Fabrikant Wil! un Albert Gärtner, 3) Gewerke Wilhe L, Als Revisoren zur P

Die Generalversammlung

zum Höchstbetrage Renderungen der S$ 3, 6 un

Königliches Amtsgericht.

Senftenberg. Befauutmahuug.

3 als Lagerhalter be- ie Bezeichnung Kon- gte Absay ges ist das Wort

Das bisher im $ orstandsmitglied hat d Im $ 6 ist der le Im dritten Satze des $ 31

April 1899 sind an Stelle Borstand8mitglieder r, Wilbelm Wirges, ale [s zu Gerlinghausen und

nofsenshafter vom 30 ausgeschiedenen

Hülster, Peter Paßberge in Much, Johann Miche

us, den 10, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [12674]

beraangs haben fungiert : Königl. Amtsgericht. Ingenieur Wiegand und

Bankdirektor R. Gronau, beide hier.

260 000 M zu belasten. Swinemünde, den 10, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

zeichnete V

Witten. troleur erbalten.

In unser Gescllschaftéregister ist beute zufolge

Verfügung vom 10, Mai 1899 unter Nr. 34. wo- selbit die Sesellszaft in Firma „Czulius, Thie- Ges-llihaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Siß zu Petershain vermerkt

steht, Folgendes eingetragen worden :

Königliches Amtsgericht. 1. ——- Thiemann in Kottbus Sandau. Bekanntmachung.

In unserem Gesells<aftsregister ift ¡ufolge Verfügung

Ï E R R E E E S Ps N M s s 4 p28 ar Ie E D E C T AMIGD RREEE E Cts R E E E E D

Zum Geschäftsführer

Czulius bere<tigt ift.

vom 10. Mai 1899 bei der unter Nr, 3 eingetragenen sffcnzn Handelegefelli<aft, Stärkefabrik Scholklené, Meinshzausen & C°“ in Spalte 4

folgende Eintragung am heutigen Tage bewirkt worden:

Seusfteuberg, 13. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Siegen. Fn unserem Gesellschafisregifter if am 12. Mai

GSeselis>after Meinéhausen aus Lüderiß, Berlin, znd der Gutébesiger Richard Wienkoop zu Nierow sind, letzterer dur Tod, a auéges<ieden, und

t zu S<bôneberg bei

us der Handel®- Stelle des

1539 unter Nr. 461 die Altiengesells<aft in Firma: mals H. Fölzer

Siegen-Lothringer Werke vor

Söhne mit dem Siye in Siegen i Folgendes vermerkt worden :

verstorbenen Gutsbesigers WienkWp defien Grben :

Lüben, Schles. In unserem Ge

Jacobsdorf eingetrageue G

| unter Nr. 352 die Witten und als deren Albert Gärtner zu Witten

den 9. Mai 1899, Königl. Amtsgericht.

æn unser Firmenregister i Firma Albert G Inhaber der Kaufmann eingetragen.

Geschäftsführer. Das Vor- W. Howe ist ausgeschieden.

99 ift in den Vorstand Ludwig

Lagerbalter geändert in standsmitglied I Am 25. April 18 Mever als Kontroleur gewäh

Bremen, aus der Kanzle delsfachen, den

Fohann Söntgerath zu Hohn zu Vorstandsmitgliedern gewählt worken: Peter Keppler,

Stellvertreter des Keppler, Wirth in Much, in Much, Friedrih Sönt hausen, Albert Bonrath, Eitorf, den 9. Königliches

Königliches Amtsgericht Siegen.

L a iri i AA ssenschaftsregister ist heut bei der strierten Genossenschaft :

’er Darlehnskassen- Vereiu, enossenschaft mit unbeschräukter | Haftpflicht,

Folgendes eingetragen worden :

An Stelle der ausge Oswald Riedel und Karl r Reinhold Möller in Jacob besitzerFerdinand Schnorrenpf itgliedern bestelit worden. Lüben, den 9. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Tessín, Mecklb. An das hiesige Handelsregister ist Fol. 120 zur Firma Zuckerfabrik Tes schaft mit beschräufter Haftung, ¿u fügung von heute eingetra au83geschiedene Moennich auf Selpin i terversammlung am 9°.

heute ju Nr. 7

fin, Gesell- Bâä>er in Much, dieser zugleich

Vereinsvorstehers; Robert Eduard Beer, Apotheker erath, A>erer zu Ober- >erer zu Kram.

Mai 1899.

Amtsgericht. 1.

sommerseld,Bz. Frank fart a.0. [12556] Bekanutmachunug,.

Die unter Nr. 542 unseres Firmenregisters ein-

getragene Firma Julius Kahra zu Gassen ist

Sommerfeld, den 12, Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

i der Kammer für Han- Mai 1899,

ist der Kaufmann Paul Tb ulesius, Dr.

ann in tellt, welher zur Vertretung der Gesellschaft und zur Firmenzeihnung nur gemein- shaftlih mit dem bereits beftellten Geschäftsführer

eshäftsführer Guts st dur< Beschluß der G Mai 1899 auf die D Fahren wiederum zum Geschäftsführer gewäh

den 10. Mai 1899. liches Amtsgericht.

Vorstandsmitglieder Walter {sind der NRitter- sdorf und der eil in Wengeln

Wolsach. In das diesseitige Firmenregister

Fortsezung von O.-3Z. 112, in Schenkenzell :

Bekanntmachung. chaftsregister is heute unter slaguer Schornfteinfeger- Genossenschaft icht hier, eingetragen : sind aus dem ingewählt sind: Carl 8 zu Breslau.

Breslau. Sn unser Genofsen\

meisterschast,_ mit unbeschränkter Haftp Wilhelm Klinger und Paul K Borstande ausgeschieden; Troche und Wilhelm Gün

Königliches Amtsgericht.

wurde eingetragen: 1) zu O.-Z. 297 als Firma Antou Herrmaun Die Firma ist 2) zu O.-Z. 13 in Schapbach: Die Firma ist erloschen. 3) zu-O--3. 190, in Haslach: Vas Geschäft ist auf Able habers German Hansjakob au

Eschershausen zu Vorstandsmi

Im hiesigen Gen Nr, 4 Spar- und hausen e.

An Stelle Fabrikanten Luce i hier als Vorstandsm

Der Abjay 1 des $ 102 der Beschluß der Generalversamm

Tesfin L Meel., Großherzog ssenschastsregister ift heute bei Vorschusverein zu Eschers- H. Folgendes eingetragen :

des aus dem Vorstande ausscheidenden st der Bâ>kermeister Car Bremer

itglied (Direkt

Spremberg. In unserem Firmenregiiter i eingetragene Firma „P. E. Göhe““ berg heute gelöst Spremberg, Lausitz,

BekauntmachuL Eingetragene #st die unter Nr. 475

¡u Sprem- 4, Firma Johann Baptift Zauger

Memmingen.

In das Genossenschaftsregister wu In der Generalversammlung des Darlehenskassenvereins, 30, April 1899 wurde an S

Verantworilicher Redakteur : G. m. b.

Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scho Dru> der Norddeutshen Buhdru Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße

rde eingetragen : Balzhausener e. G. m. u. telle des ausgeschiedenen

Köntalictes SE aitiGe Ly German Hansjacob E ben des seitherigen In-

f dessen Wittwe Maria,

lz) in Berlin

ählt. Ferei und Verlagb or) gewäh

tatuten is durch lung vom 16. April

eingetragen und