1899 / 117 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

@

Nr. 37480, St. 1306, Klasse 16a.

A ? 7 ce

S -

Eingetragen für H. Stöcker, Neuß, Furtherftr., zufolge Anmeldung vom 8. 3. 99 am 28. 4. 99. Ge- {<äftsbetrieb: Bierhandlung. Waarenverzeichniß:

Bier in Flaschen. Nr. 37483. M. 3620, Klasse 16 e.

Luft

Eingetragen für Udo Meyer, Dresden, Pfoten- hauerftr., zufolge Armeldung vom 27. 2. 99 am 28. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von koblensauren Getränken und von Zusatz- mitteln für foblensäurehaltige Getränke. Waaren- verzeihniß: Kohlensaures Wasser und Brause- limonaden.

Nr. 37484, G. 2684,

Eingetrazen für Gruhl’s<es Vraunkohlen- und Briketwerk, Brühl, zufolge Anmeldung vom 24. 2. 99 am 28. 4. 99. Gesdäfts- betrieb: Brauvnkoblen- und Briketwerk. verzeibniß: Braunkohblen-Briketts.

Nr. 37485. D. 2149,

Klasse 20 a.

Waarens

Klasse 22 b.

_ Eingetragen für Deutsche Thermophor-Gesell- schaft m. b. H., Berlin, zufolae Anmeldung vom 23. 2. 99 am 28. 4. 99, Geschäftsbetrieb: Her- tellung und Vertrieb nachgenannter Waare. Waarenverzeichniß: Thermovbore aller Art.

Nr. 37486. W. 2520, Klasse 23.

Eingetragen füc Westenhoff & Co., Hannover, | Steintborfetldsir. 13, zufolge Anmeldung vom 16. 2. | 99 am 28. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Dru>erei. Waarenverzeichniß: Apparate und deren Zubebör zur Herftellung oder Vervielfältigung von Schriften, Dru> und Zeihnungen, Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefüat.

Nr. 37488. H. 4840, Klasse 25,

j Z f s gu F D 2 -= Cartdezn T0 fte F DETTA SKALL HÄDANEFTER BLIFVA S MIN MUSIK D

Eingetragen für Matth. Sohner, Trossingen, O. - A. Tuttlingen (Württbg.), vo:a 3. 3. 99 am 28. 4. 99. Gefscäftébetrieb : Mundbarmonikafabrik. Waarenverzeiniß: Mund- barmonikas und deren Bestandtheile.

Nr. 37489, W. 2534.

Klasse 26 hb.

Königshofen i. E, zufolge Anmeldung

zufolge Anmeldung l

Nr. 37487, A. 2007, meldung vom 24 2. 99 am 28. 4. 99. Ge

betrieb: Fabrikation Waaren. MWaarenverz: iniß :

Nr. 37490, W. 25383,

Eingetragen für Gebrüder Wiedemaun, Wangen i. Allgäu, zufolge Anmeldung vom 10. 8. 98 am 28. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- trieb von Käse. Waarenberzeibniß: Käte

Nr. 37 491. V. 1036, Klasse 26 d.

Unser Stolz

Eingetragen für die Vereinigten Chocolade- u. Boubons- Fabriken von E. O. Moser «& Cie. u. Wilh. Roth jr. G. m. b. H., Stutt- gart, zufolge Anmeldung vom 20. 2. 99 am 28. 4. 99. Geschäftsbetrieb : Chofkolade- und Bonbons- Fabriken. Waarenverzeichniß: Chekclade, Kakao und Zu>ezrwaaren.

Nr. 37492. G. 2683.

Orla

Eingetragen für Glücfsmaun «& Rechuitz, Ratitor, zufolge Anmeldung vom 283. 2. 99 am 928. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Waffen und Munition. Waarenverzeibniß: RNRevolber, Flobert. Tesins, Jacatflinten und Munition.

Nr. 37 493. B. 5371, Klafse 34.

Javina

Eingetragen für Charles Bul>e, Hamburg- Reeperbahn 18, zufolge Anmeldung vom 18. 1. 99 am 28. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrifation und Bertrieb nahgeranntec Waaren. * Waarenverzeichniß: Koëmectishe und pharmazeutis<e Präparate. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefüat.

Nr. 37494, W. 2535. Klasse 34.

TANNHÄUSER

Eingetragen für Gebr. Wagner, Straßburg- vom 1. 3. 99 Herstellung rcnd Waarens-

Klafse 33.

am 28. 4. 99. Vertrieb dec

Geschäftsbetrieb:

na<hbenannten Waaren.

verzeinif : Seifen, Seifenfabrik.te und Parfümerien. Nr. 37 495. W. 2537.

Klasse 34,

VOGESIA

Eingetragen für Gebr. Wagner, Sirafßburg- Königbbofen i. E., zufolge Anmeldung vom 1. 3. 99 am 28. 4. 99, Geschäftsbetrieb: Hastellung und Nertrieb ter nachbenannten Waaren. Waaren- verzcihnifi: Seifen, Seifentabrifate und Parfümerien.

Nr. 37496. T. 1475.

Klafse 34.

Eingetragen für

Friedri Trebbien, Hanau, zufolge Anmeldung von 3.3.99 am 28. 4. 9. Geichäftébe- rieb: Herftellung nd Vertrieb nachs enannterWaaren. Naarenverzeich- niß: Seifen aller Art, Seifenpulver ur d Sei

eifenexrtraft. Nr. 37 497, S. 2167, Klasse 34,

Vela.

Eingetragen für Franz Spielhagen, Berlin, Arndtitr. 23, zufolge Anmeldung vom 2. 9.98 am 28. 4. 99. Geschäftsketricb: Fabrikation und Ver- fauf nabenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Seifen, Parfümerien, Zahnreinigungswiitel, Seifen-

pulver. Nenderungeun in der Person des

Jnhabers.

K. 14 Nr. 4786, 4798, 7517, 9942, 10 5 7, 28222, 29263 u. 32457 (F. 529, F. 526, F. 525, F. 528, F: 524, F. 2211, F. 2212 u. F. 2210) R.-A. vom 19. 4. 95, 30. 7. 95, 16 10 6 L 1E 95 21 V6 19:9, 96 U

_ Eingetragen für Gebrüder Wiedemann, Wangen i. Alcâu, zufclge Anmeldung vem 10. 8. 98 am | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- |

28. 4.99, trieb se, Waarenverzeichnif: Käse.

16. 9. 98. Zufolge Urkunde v. 29. 6. 28 um- cesdrieben auf Finlayson, Boussield & Co. Limited, London; Berlin, Karlstr. 49.

Eingetraaen für Adler Fahrrgdwerke vor. Seinrich Kleyer, Frankfurt a. M., p Kn- : äfts.

und Vertrieb nachbenannter Baar : Schreibmaschinen, Schreibmaschinenzubehör und Schreibmaschinertbeile.

Klafse 26 b,

Klasse 23.

geschrieben auf die Rothenfelder Blehwaaren

Langscheder A.-G., Bad Notbenfelde in Hannover. RLI. 11 Nr. 5021 (W. 97) R.-A. v. 26.4. 9%

Co., Aktieu-Gesellshaft, Hamburg. Kl. 13 Nr. 15128 (L. 1148) 10, 4. 96. Umgeschrieben auf D. Werlhof & Feige, Dresden, Marschallstr. 34. Kl. 34 Nr. 1 082 (O. 19) N.-A. v. 18 1111 (O. 28) 1556 (O. 26) 1 932 (O. 18) 2161 (O. 24) 3281 (O. 25) 3285 (O. 22) 3 706 (O. 20) 5208 (D. 27) 6872 (O 176) 11 732 (O. 291) 11 767 (O. 308) 11 771 (©.326) 11 772 (O. 327) 1:0 O (D320) „ile dul e Laut Urkunde vom 21. 12. 98 umgeschrieben die Vereinigte Schmirgel- und Maschinen- fabriken A.-G. vorm. S. Oppenheim «& Co. und Schlesinger & Co., Hannover-Hainholz.

Nachträge. 6 986 (V. 103) N.-A, v. 28. S 290 (V. 107) 30, S 293 (V. 127) S 345 (V. 130) 8 358 (V. 112) 65 (V. 121) 1 (V. 126) (V. 125) (V. 124) (V. 119) (V. 123) V. 114) . 128) 2133) 137) 129) . 106) V. 132) . 120) V. 113) (V. 105) . 110) 115) „114 . 363) . 104) . 122) . 117) B. 573) V. £41) (B. 638) (V. 662) (V. 663) (2B. 639) _, 24640 (V. 711) Der Sit der Zeicheninhaberin ift verlegt.

M2 A,

11. 295.

I

5, 15. 30, 21. 24, 1

L © Mq C Q C ŒÆ A

Kl. 11 Ne.

- 00 9 wo O As

q aE

GAPWWE S «

@ŒEANAAOANOAETP C D 2 U O 0 5 j WOGOELWT

Go N R O —- R S i E

N D N C2105

E G. V __ 0 R E D - = G D Q æ - Q: U n G B - O = L A A m L V:

=_… Q. G -= Q G: D: G « _ B n i A N Qi « q’ E G. D « « «L - - L $-Ys «Q brs U Q: L T E T q G 0: Qu 4.0 q q «T L U A OO

ah

Löschung. Kl. 11 Nr. 34 093 (B. 4813) N.-A. y. 29. 11. 98 (Inhaber Badisce Anilin- .& Soda-Fabrik, Ludwig: hafen a. Rh.). Gelöicht am 16. 5. 99. Berlin, >en 17. Mai 1899. Kaiserli<es Vatentaurt,

von Huber. [13449]

Handel und Industrie. Wochenschrift für volkswirtbschaftlide, fommerzielle und induftrielle Intereffen, sorie Fa&organ über Aktien-, Bank-, Bôörsen- und Versicherunatwesen, mit Polytecbnische Rundschav. (Verlag: Münden, Sendlingerthor- plas 13.) Nr. 388. Inhalt. Schuy für die Aktionäre. Banken und Fitiauztelles: Iteen zur Neuregelung des Aktiengese8es. Deutsche Triumph- Fahrradwerke, Ukt. Ses, Nürnberg. Heilmann'sce Immobiliengefelis&afts München. F. Bugk-2 & Co., Aktiengesells>aft für Metellindustrie, Berlin. Elektricitäts-Aktiengesellihaft vorm. Shu>ert & Co., Nürnberg. Salivatortrauerei in München. Farbwerke vorm. Meist-r Lucius und Brür.ing, Höchst a. M. Baperisché Bank in München. Accumulatoren- und Elektricitätéwerke Aktiengefell- schaft vormals W. A. Boese & Co. Vereinigte Köln-Rottweiler Pulverfabriken. Aktien-Gesellschaft für Boden- und Kommunal-Kredit in Elsaß-Lo1hringen in Straßburg i. E. Zur Börsenlage. —“ Volks- wirthschaft, Handel und Gewerbe: Zur Geschärtélage in Amerika. Zur Frage der Waarenhäuser. Der Fleishverbrau< in Deutschland. Die An- ftelunasauésihten für jung? Kaufleute in China. Die deutsh-amerikanishen Handel8vertrags-Verband- lungen. Deutsches Bier im Ausland. Winke für den Absay von Kurzwaaren in der Türkei. Deutsche Erfolge in Australien. Nechtéwesen. Versicherungêwesen: „Allianz“, Bersicherungë-Aktien- geselshaft in Berlin. Amerikznishe Lebent- versiherungs-Gesellshaften. Aachener undMünchener Feuer-Versicherungs-Gesellshaft. Gerruania, Lebens- versiherungt - Aktien - Gesellizaft zu Stettin. Arwinia, Lbens-, Luéfteucr- und Militärdienstkosten- Versicherungs- Aktien-Gesellschaft in München. „Vita“, Versicherungs: Aktien-Gesellschaft. Ver- kehr. Kurse.

_Technisches Centralblatt für Berg- und Hüttenwesen, Maschinen- und Metall- waarenfabriken. (Technologisher Verlag Décar Staliener, Berlin NW., Claudiusftr. 14.) Nr. 20. Inhalt: Die Nerrstlampe. Elektrizität als beweglihe Sache. Versudbe mit Simons Du- rabo-Reofstshuyfarven. Neuanlagen, Verarößerungen, Brände u. \. w. Marktberichte. Patentschau. Handelenahrihten. Konkursverfahren. Neu eingegangene Preiélisten. Literarishes. Sub- missionen. Ausländis#e Submissionen. Ber-

Veitr.: Arthur Baermann, | Unsere Beilagen.

| käufe. Handelsgerichtlih neu eingetraçene Firmen

und Firmenänderuagen. Patent-Anmeldungen.

Zufolge Urkunde vom 29. 4. 99 umgeschrieben auf die Gerb- und Farbstoffwerke H. Renuer &

Paul von

Kl. 23 Nr. 26925 (S. 1662) R. - A. v, 19, 10. 97, Zufolge Urkunde vom - 3. 4. 99 um-

fabrik u. Verzinkungsanftalt, Filiale des Walzwerk und _Verzinkereien

4

j Deutsche Weinzeitung. Nr. 34. Inhalt: Gerichtet! Zur Zollerhöhung auf die Weineinfubr na England. Die Weiafcage vom nrátional- volkswirtbschaftlihen Standpunkte. ITT. Wander- lager oder -Speditionsgut. —- Bremens Weinverkehr

Weinbau, Weinhandel 2. Uebersicht der Wein- versteigerungen am 16. und 17. Mai. Resultate von Weinversteigerungen. —., Entscheidungen des Reichsgerihts Eingetragene Waarenzeichen. CUREAL uo Persoualberlite, atel auf die zweite Serie der Trierer Weinversteigerungen vo

24. bis 29. April. j In E

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften and Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Fingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- Cre ute _aus dem Königreiß Sachfen, dem Königreich ürttemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöhentli<h, Mittwöhs bezw. Sonn- abends, die [eßteren monatli.

Aachen. [13769]

Bei Nr. 1588 des Prokurenregisters, woselbft die für die Firma „Aachener Thouwerke Aktieu- gesells<aft“ mit dem Siße zu Forft bei Aachen, dem Arthur Schulz in Forit ertheilte Prokura ver- zeihnet stebt, wurde in Spalte 8 vermerkt : Die Prokura ift erloschen.

Unter Nr. 1840 des Prokurenregisters wurde die dem Dr. Michacl Schlenter in Aachen und dem Friß Goc>e in Forft bei Aachen, für die Firma „Aachener Thouwerke Aktiengesellschaft“ mit dem Sitze zu Forft bei Aachen eingetragen. Die- selben find berechtigt, entweder einzeln mit einem Mitaliede des Vorstandes, oder beide zusammen, oder einzeln mit einem anderen Prokuristen der Gesell- schaft, die- Firma per procura zu zei<nen.

Aachen, den 17. Vèai 1899.

Königl. Amtsgericht. 5.

Ahrweiler. [13756]

1) Unter Nr. 147 des Firmenregisters wurde aelös<t die Firma „Peter Jofef Schaefer X“ zu Ahrweiler.

2) Neu eingetragen wurde:

a. unter Nr. 205 des Firmenregisters die Firma Hermann Schaefer zu Ahrweiter und als deren Inhaber dec Weinhändler Hermann Schaefer zu Ahrweiler.

b. unter Nr, 206 d:8 Firmenregifters die Firma Friedrich Schaefer zu Ahrweiler und als deren Inhaber der Weinhändler FriedriÞh Schacfer zu Ahrweiler. Í

Ahrweiler, den 13. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. I.

Allenstein. HSandelêregifter. [13489] _In das Firmenregister ift ‘heute unter Ir. 256 die Firma: „Kaufhaus Germania“ und als deren Inhaber der Kaufmann Moriz Levit in Allenftein eingetragen.

Allenstein, den 10. Mai 1599. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 6. F. R. 256 /1.

Allenstein. Handelsregister. [13490] _In das Firmenregister ist beute unter Nr. 257 die Firma Albert Koch in Allenstein und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Koch in Allenstein eingetragen und in das Negister zur Eintragung der Aufhebung oder Ausschließung der ebelihen Gütergemeinschaft unter Nr. 102, daß der Genaunte für seine Eke mit Johanua, geb. Scheumaun, dur< Vertrag vom 19. April 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlosszn hat; das Vermögen der Ehefrau hat die Eiaenschaft des Vorbehaltenen.

Allenstein, den 10. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. F. R. 257/1.

Angerburg. SBefanntmachung. [12122] __In unser Register zur Eintragung der Aus- schließung oder Aufhebung der ebelihen Gütergemein- schaft ist zufolge Verfügung vom 25. am 27. April 1899 in Spalte 2 und 3 etngetragen :

Unter Nr. 46.

Der Apotbekenbesiver Johannes Wylußki in Benkhcim hat für seine Ebe mit Marie, ge- borenen Spandoe>, dur< Vertrag vom 12. Juni 1886 die Gemeinshaft der Güter und des Erwe1 bes auégeslcfen und ift dem gegenwärtigen Vermögen der Ebefrau und allem, was sie später dur< Erb- saft, Geschenke, Glücksfälle oder sonft erwirbt, die- Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt.

E Unter Nr. 47.

_Der Kaufmann Karl Poffekel in Vudderu hat für seire Che mit Klara Poffinke durch Vertrag vom 25 September 1880 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeshlofsen und ist dem gegen- wärtizen Vermözen der Ehefrau und allem, was fie später ‘dur< Erbschaft, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Ver- mögens beigelegt.

Angerburg, den 27. Avril 1899.

Königliches Amtsgericht.

Barmen. [13491] Unter Nr. 1993 des Gefellshaftsregisters wurde beute zu der Firma Jetlaff & Cie_ vermerkt, daß die Kommanditgesell|<haft dur< Ausscheiden des Kommanditisten in eine ofene Handelégesellshaft um- gewandelt ift.

Barmen, den 8. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. I.

Barmen. [13492] Für die unter der Firma Chemische Fabrik Seubruc< unter Nr. 1788 des Gesellsbart8regifters eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung ist der Kaufmann Dr. Friß von Eynern zu Barmen zum Geshäftsfübrer bestelit worden mit der Maf gabe, daß sowobl der bisherige alleinige Ge- äftsführer, Kaufmann Otto Häffner in Barmen, als au< der neubestellte Ges: äftsführer Dr. Friß von Eynern, jeder für si, die Gesellschaft vertritt.

Varmen, den 15. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. I.

im Jahre 1898. Internationale Uebersiht über

Berlin. {13835] is x zu Berlin.

des Königlichen Amtsgerich Zufolge Verfügung vom 13. Mai 1899 if am

16; Mai -1899 in“ unser: Gesells&aftsregifter ein- getragen :

Spalte 1. Laufende Nummer: 18 925,

Spalte 2. Firma der Gesellshaft: Fahrrad- Anschluß Versicherung Gesellschaft. mit be- chränkter Haftung.

Spalte 3. Sit der Gesellschaft: Berlin.

Spalte 4. Rechtsverhältnifse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit be- \hränkter Haftung. : |

Der Gesellschaftsvertrag datiert vous 4. April 1899, Nachträge zu demselben vom 92., 16: E, 18, April 1899 und 1. sowie 9. Mai 1899.

Gegenstand des Unternehmens ift:

1) Die Ausbeutung und Verwerthung der von dem Kaufmann Ernst L. Lô®e zu Berlin am 3. April 1899 von der Firma Wulff, Schröter & Co. zu Berlin und deren Inhabern erworbene Patente und Erfinderrechte, betreffend einen Fahrrad-Anschluß- Apparat, und die Ausbeutung und Verwerthung etwaiger Verbesserungen und Veränderungen dieser Erfindungen, wel>e die Herren Wulff, Schröter und Lucke in Zukunft machen soliten. as

9) die Vermittelung von Versicherungéverträgen für Fahrräder gegen Diebstabl. @

Das Stammkapital beträgt 150 000 „6 A

Nach näherer Maßgabe der vertraglichen Bestim- mungen ($ 5) bringt in Anrechnung auf seine Stammeinlage der Gesellschafter Kaufmann Ernst L, Loewe zu Berlin seine gesammten fäuflih er- worbenen Patert- und Erfinderrechte an dem von der Firma Wulff, Schröter & Co. zu Berlin be- ziehungEweise deren Inhabern Georg Wulff, Emil Sw@röôter und Hermann Luke zu Berlin erfundenen Fahrrad-Anshluß-Apparate, kombiniert mit Ver- fitherung, sowie fämmtlihe ibm auf Grund des- mit der genannten Firma und deren Inhabern abge- \{lossenen Vertrages vom 3. April 1893 zustehenden Rechte und Anfprüce ein. c g

Der Werth dieser Einlage is auf 100000 M festgesetzt. i S V

Die Gesellschaft hat zwei Geschäftsführer; zur Zeichnung der Firma bedarf es der der Firma hinzu- zufügenden Unterschriften beider Geschäftsführer oder, sofern Prokuristen bestelt werden, der Unterschriften beider Geschäftsführer oder zweier Prokuristen oder eines Geschäftsführers und eines Prokuristen.

Die ôöffentlihen Bekanntmachungen erfolgen in dem Berliner Tageblatt.

Geschäftéführer sind:

- 1) Dr. Alfred Heinemann ju Hannover.

2) Kaufmann Alfred Lion zu Berlin. ]

Zufolge Verfügung vom 15. Mai 1899 ist am 16, Mai 1899 folgende Eintragung erfolgt:

Spalte 1. Laufende Nummer: 18 926.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft : Steinhändler Vereinigung Gesellschaft mit bes<hränkter

Haftung. K

Spalte 3. Sig der Gesellichaft: Berlin.

Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft if eine Gesellshaft mit be- \hräânfkter Haftung.

Der Gesellschaftäverirag datiert vom 9. April 1899, ein Nachtrag vom 9. Mai 1899.

Gegenftand des Unternebmens ift der dur< die Vereinigung mebrerer Steinbändler vereinfahte und verbesserte Betrieb des Handels mit Baumaterialien.

Das Stammkapital beträgt 100 000 #4

Die Gesellschast hat einen oder mehr Geschäfts- führer.

Die Zeichnung der Firma gescieht in der Weise, daß der Geschäftsführer seine Namensunterscbrift oder, wenn mehrere Geschäftéführer vorhanden find, mindeftens zwei derselben ihre Namensunterschrift der Gesellshaftifirma beifügen. /

Geschäftsführer ist: Kaufmann Berlin.

Berlin, den 16. Mai 1899.

Köéngliches Amtsgeriht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregifter [13836] des Königlicheu Amtsgerichts A zu Verlin, Laut Verfügung vom 15. Mai 1899 ist am 16. Mai 1899 Folgentes vermerkt: In unser Gesellschaftsregister ift untez Ir. 18 317, wolelbst die Handelsgesellschaft:

Auguft Michels & Cie. Filiale Michels & Cie. Haag _ mit dem Sitze ¡u Haag und Zweigniederlafsung zu Berliu vermerkt ireht, eingetragen : Die bisherige Zweigniederlafsung ift zur Hauptniederlassung umçewandelt worden. Die Geselischaft ift durch gegen]eitige Ueberein- kunft aufgelöst. l Der Kaufmann Auguft Michels zu Berlin

set das Handelsgeschäft unter der Firma:

- August Michels j fort. Vergl. Nr. 32 496 des Firmenregisters. Demnächst ift in unser Firmenregister unter

Nr. 32 496 die Firma:

Auguft Michels mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber Kaufmann August Michels zu Berlin eingetragen.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Ir. 18 780, wojelbst die Handel sgesellihaft:

Theodor Herb : mit dem Sie zu Berlin vermerkt steht, eîn- getragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber-

einkunft aufgelöst.

Der Kausmann Mox Altenburg ¿u Berlia

seut das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 32494 des Firmenregisters.

Demnächst if in unser Firmenregister unter

Nr. 32 494 dic Firma:

Theodor Herb mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inbaber der Kaufmann Max Altenburg zu Berlin eingetragen worden. u

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 524, woselbst die Handelegesellschaft : Witheim Goeru & Co. mit dem Siye zu Berlin vermakt steht, ein- getragen: Die Gesellschaft if dur< den Tod des Mit- gesellihafters Adolph Emil Hermann Riebe aufgelöst. Der Kaufmann Heinrih Gustav Frobenius zu Berlin seyt das Handelsgeshäft unter un- veränderter Firma fort

Paul Klau zu

Demnä&st iff in unser Firmenregifter unter Nr. 32495 die Firma:

Wilhelm Goern & Co.

mit dem Size zu Berlin und als deren Inbaber Kaufmann Heinrih Gustav Frobenius zu Berlin eingetragen worden. j

In unser Firmearegister sind je mit dem Sigte ¡u Berlin a

unter Nr. 32 478 die Firma:

Wilhelm Hoffmeister i und als deren Inhaber Kaufmann Carl Wil- helm Albert Hoffmeister zu Berlin,

unter Nr. 32 479 die Firma:

Fritz Pfeiffer G und als deren Inhaber Kolonialwaarenhändler Fritz Pfeiffer zu Berlin,

unter Nr. 32 480 die Firma:

J. Ferefter und als deren Inhaber Ferester zu Berlin,

unter Nr. 32 481 die Firma: M. Blitz : und als deren Inhaber Kaufmann Marcus Bliß zu Berlin, unter Nr. 32 482 die Firma: E

Königsberger Schuhfabrik

M. Schimme> : und als deren Inhaber Kaufmann Moriß Schimme> z12 Berlin,

unter Nr. 32 483 die Firma: Gottfried Franke und als deren Inbaber Kaufmann August Gott- fried Franke zu Berlin, unter Nr. 32 484 die Firma:

Ignatz Sello O und als deren ZFnhaber Kaufmann Ignaß Sello zu Berlin,

unter Nr. 32485 die Firma: Leopold Löwenstein und als deren Inhaber Lederhändler Löroenstein zu Berlin, unter Nr 32 486 die Firma:

Carl Otto vou Kuoblauch und als deren Inbaber Kaufmann Carl Otto Albre<t von Knoblauch zu Berlin,

unter Nr. 32 487 die Firma: Verkauf von Friedri<sdorfer ZwiebaX C. A. Schüttel, Juhaber H. Amerpohl und als deren Inbaber Kausmann Heinrich Amervoßl zu Charlottenburg,

unter Nr. 32 488 die Firma: |

Franke’s Dampftischlerei und als deren Inhaber Tischlermeister Balduin Franke zu Berlin,

unter Nr. 32 489 die Firma:

Heinrich Koepliu und als deren Inhaber Kaufmann Koeplin zu Berlin,

unter Nr. 32 490 die Firma:

D. Schindler | und als deren Inhaber Kausmann Daniel Schindler zu Berlin,

unter Nr. 32 491 die Firma: W. Heiur. Brückmann : und als deren Inhaber Kaufmann Wilbelm Heinri Brückmann zu Berlin, unter Nr. 32 492 die Firma:

Reunobation Fr. Lehmanu und als deren Inhaber Kaufmann Leutnant a. D Friedri Ferdinand Karl Lehmann zu Schöneberg

eingetragen worden. E In unser Firmenregister ift unter Nr. 26 018, wo- selbst ‘die Firma :

Kaufmann Isidor

Leopold

Heinrich

Otto Schrocter : mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: : Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Moriz Flatow zu Berlin über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fort’eßt. Vergleiche Nr. 32 493 des Firmenregifters. Demnächst if in unser Firmenregister unter Nr. 32 493 die Firma: Otto Schroeter mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Moriy Flatow zu Bexlin einge- tragen. . ; Der Kaufmann Wilhelm Holdbeim zu Berlin hat für scin hierselbst unter der Firma: Wilhelm Holdheim (Firm.-Reg. Nr. 13 223) betriebenes Handeltgeshäft dem Berthold Holdbeim zu Berlin Prokura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 13 642 unseres Prokurenregisters eingetragen worden. Der Kaufmann Richard Schiller zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: Nichard Schiller (Firm.-Reg. Nr. 16 453) betriebenes Handelsges<häft dem Kaufmann Karl Julius Schüler zu. Berlin Prokura ertbeilt, und ift dieselbe unter Nr. 13 643 unseres Prokurenregifters einaetragen worden, Der Fabrikant Wilhelm Friedrih Falkenberg zu Berlin hat für sein hierselbft unter dec Firma: W. F. Falkeuberg (Firm.-2eg. Nr. 24 941) betriebencs Handelégeswhäft dem Kaufmann Paul Schmidt genannt Falfenberg zu Berlin Prokura eribeilt, und ift diejelve unter Nr. 13 644 unfeces Prokurenregisters eingetragen worden. Der Banguier Julius Heimann zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: Hermann Heimaun «& Co. (Firm.-Reg. Nr. 26 662) betriebenes Handelsgeschäft dem Kaufmann JFobn Henry Delbanco und dem Kaufmann Max Pollnow, beide zu Berlin, derart Kollektivprokura ertheilt, daß dieselben nur gemeinschaftlih die Firma zeihnen dürfen ; dies ift unter Nr. 13 645 unseres Prckuaren- registers eingetragen worden. ‘Gelös&t ift: Prokurenregister Nr. 10 727 die Kollektivprokura des Kaufmanns John Heniy Delbanco und des Kaufmanns Walter Jane> für die vor-

genannte Firma. E f Gelös<t ist:

Firmenregister Nr. 28 677 die Firma: E. M. Krottki.

Berlin, den 16. Vèai 1829, l

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90.

Bochum. _ [13495]

Eintragung in das Handelsregister

N

Hannoversch-Westfälishe Erdölwerke, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Bochum: Die Generalversammlung vom 12. März: 1899 hat bes<lofien, den Siß der Gesellshaft von Bochum na Winsen a. d. Aller zu verlegen.

Die Firma ift deshalb bier gelö\{@t "worden.

Bochum. [13494] Eintragung in das Handelêregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Am 8. Mai 1899: Die Firma Hugo Althaus

in Hoffstede und als deren Inhaber der Spezerei-

waarenhändler Hugo Althaus daselbft.

Bochum. [13496] Eintragung in das Handelsregifter

des Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Am 9. Mai 1899 béi der Firma Fried. Gummert

in Bochum:

Die Firma ist erloschen.

Ferner: Die dem Kaufmann Gottfried Auguft

Oa für obige Firma ertheilte Profura ift er-

oschen.

Bochum. [13498] Eintragung in das Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 10. Mai 1899 bei der Handelsgesellschaft

Hiddemann & Compagnie, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung in Hordel :

Dur Beschluß vom 27. April 1899 ift das

Stammfapital von 60000 auf 72000 4 erböht

und dementsprechend der $ 4 des Gesellschaftsver-

trages abgeändert worden.

Bochum. {13497} Eintragung in das Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 10. Mai 1899: Die dem Kaufmann Rudolf NVermeulen in Bochum für die Handelsgesellschaft Balke & Comp. in Bochum mit der Maßgabe ertheilte Profura, daß. derselbe mit einem der bereits bestellten Profuristen (Ingenieur Martin Bal>e, Kaufmann Ewald Gärtner und Ingenieur Karl Rus- dolf, säâmmtlih in Bohem) zur Vertretang und Zeichnung der Firma bere<tigt ift. e ¿d Borbeck. Handelsregister [13502] des Königli<hen Amtsgerichts zu Borbet. Fn vnser Firmenregister ist unter Nr. 53 die Firma Joh. Loh und als deren Inbaber der Kauf- mann Joh. Loh zu Bergeborbe> am 16. Mai 1899 eingetragen. Erandenbuorg, Havel. [13503] Bekanntmachung. In unser Firménregister ist heute unter Nr. 1126 die Firma: Otto Siemering mit dem Sitze in Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Siemering zu Brandenburg a. H. eingetragen. Brandenburg a. H., den 7. Mai 1899. Köntgliches Amtsgericht. Brandenburg, HaveL Bekauntmachunug. Fn unser Firmenregister ist heute unter Ne 127

die Firma: „W. Fricke“ mit dem Sigze in Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Wilhelm Frie zu Brandenburg a. H. eingetragen. Brandenburg a. H., den 7. Mai 1899, Könialiches Amtsgericht.

[13504]

Brandenburg, Havel. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 1128 die Firma:

[13505]

„Fris Meinecke jr.“ mit dem Siße in Brandenburg a. H. und als deren Inbaber der Kaufmann Friß Meine>e jr. zu Brandenburg a. H. cingetragen.

Braudenburg á. H., den 7. Mai 1899,

Köatgliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [13506]

Bekanutmachung.

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1129 die Firma:

„Heinrich Theuerkauf“ mit dem Sit? in Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Theuc1r kauf zu Brandenburg a. H. eingetragen.

Brandeuburg a. H., den 7. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel, [13507]

Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist heure unter Nr. 1130 die Firma:

„Gustav Jacob“ mit dem Sitze in Brandenburg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Jacob zu Brandenburg a. H. eingetragen.

Braudeuburg a. H., den 7. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel [13509]

Bekanntmachung. In unser Firmenregister ijt heute unter Nr. 1132

die Firma:

„A. Kuhle“ mit dem Sige ia Braudeuburg a, H. und als deren Inhaber der Kaufmann Andreas Kuble zu Brandenburg a. H. eingetragen.

Brandenburg a. H., den 7. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. [13510] Bekanutmachuug.

In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 1133

die Firma:

„Carl Erstling“ mit dem Sigze in Braudeuburg a. H. und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Erstling hier eingetragen.

Brandenburg a. H., den 7, Mai 1899. Kön1gliches Amtêgericht.

Brandenburg, Havel. Í _ Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 1134

[13511]

„Georg Schirer““

mit dem Sigze in Brandenburg a. H. und als

deren Inhaber der Kaufmann und Droguift Georg

Sirer in Brandenburg a. H. eingetragen.

Brandenburg a. H., den 7. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel.

Lr Sams Bekanutmachung. In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 1131

die Firma:

[13508]

„Hermann El8““

mit dem Sitze in Braudeuburg a. S. und als

deren Inhaber der Kaufmann Hermann Els zu

Brandenburg a. H. tingetragen.

Brandecuburg a. H., den 9. Mai 1899. Königliches Amtégericht.

[13512] eingetragen den

Bremen,

In das Handelsregister ift

15. Mai 1899:

A. Dost, Bremen : Inhaberin Wilh?lm Heinrich Dost Ebefrau, Anna, geb. Kropp, wel<er ibr Ehemann die Einwilligung zum Geschäftsbetriebe ertbeilt bat. An Wilbelm Heinrih Doft ift am 12. Mai 1899 Prokura ertheilt.

J. H. Grell, Bremeu: Inhaber Iobann Hein- ri Grell in Hamburg. Die Inhakter der bie- sigen Firma Wischhusen & Schrader, Johannes Facob Wischhusen und Friedri Wilhelm Schrader, sind zu Handlungsbevollmächtigten

bestellt worden. Carl SHartwich, Inhaber Carl Am 30. März

HartwicŸh.

F. M. Huning, Bremen:

1899 ift die Handelsge)ellschaft aufgelöst worden und na bereits erfolgter Liguidation die Firma erloschen.

Georg Kloftermaun, F. & M. Huning Nachf., Bremen: Inhaber Johann Georg Klostermann.

Genossenschaftliche Grosshand- lung, Gesellschafst mit beschränk- ter Hastung, Bremen: Na erfolgter Liguidation ift die Firma erloschen.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelssachen, den 16. Mai 1899,

C. H. Thul esius7 Dr.

Bremeu :

Bückeburg. Befanntmachung. [13514] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 99 Folgendes. eingetragen :

Auf Grund der Beschlüsse der Generalversamm-

lung der Niedersäbsish-n Bank vom 10. Dezember

1898 und der Generalversammlung der Dreéëdner

Bank vom 8. April 1899 if die Vereinigung der

Niedersächsischen Bank mit der Dresdner

Bauk erfolgt.

Bückeburg, 15. Mai 1899.

Fürstlih:s Amtsgericht. Abth. ILa. von Düring.

Bückebuarg. Befanutmachung. [13513]

Im biesigen Handeléregister ist heute Blatt 110

Folgendes eingetragen:

Firma: Niedersächsische Bank, Filiale der

Dresdner Bank.

Fortlaufende Nummer : Nr. 1.

Ort der Niederlassung: Bückeburg.

Vorstand der Gesellshaft: Vorstandsmitglieder find Bankdirektor Heinrih Bramstedt in Bückeburg, Bankdirektor Hermann Schäffer in Bückeburg, Bankdirektor Eri Zimmermann in Detmold.

NRechtäverbältnifse: Auf Grund der Beschlüsse der

Generalversammlung der Niedersächsishen Bank vom

10. Dezember 1898 und der Generalversammlung

der Dresdner Bank vom 8. April 1899 ift die

Niedersähsische Bank mit der Dresdnet Bank ver-

einigt.

Die Dresdner Bank ift eine Aktiengesells<aft, sie ist am 12. November 1872 errichtet und am 3. De- zember 1872 in das Handelsregister eingetragen worden. Das ursprünslihe Statut der Gesellschaft datiert vom 12. Novemker 1872, das jeßt gültige, abgeänderte Statut der Gesellshaft datiert vom 8. April 1899,

Die Firma der Gesellschaft lautet :

„Dresdner Bank.“

Siy der Gesellschafi ist Dresden.

Zwe> der Gesellschaft ist der Betrieb des Bank- und Kommissionsgeschäftes in allen feinen Zweigen, sie kann Unternehmungen in das Leben rufen; auch ist sie berehtigt, Zweigniederlafsungen, Agenturen und Kommanditen zu errichten.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt

130 000 000 PVéèark

und zerfällt in 60000 auf den Jnhaber lautende

Aktien zu je 600 M, in 78329 auf den Inhaber

lautende Aktien zu j2 1200 Æ, in zwei auf den In-

haber lautende Aktien zu je 1600 #4 und in eine auf den Inhaber lautende Aftie zu 2000 4 Deutscher

Reichswährung.

Den Vorstand bildet die Direktion. Dieselbe be- steht aus zwei oder mehr Mitgliedern, wel<he vom Auffichtsrath ernannt werden. Der Aufsichtsrath fann Stellvertreter der Direktoren ernennen, auch kann derselbe cinzelne seiner Mitglieder in den Vor- stand auf eine im voraus bestimmte Zeit delegieren.

Die Einladung zu den Generalversammlungen er- folgt dur< einmalige Bekanntmachung in den Gesfell- schaftsblättern dergestalt, daß zwischen dem Erscheinen der Einladung und dem Tage der Generalversamm- lung ein Zeitraum von mindestens drei Wochen inne- zuliegen hat.

Die von der Gefellshaft ausgehenden Bekannt- machungen, welhe mit der Firma der Gesellscçaîst und deren Zeichnung dur zwei zeih ¡ungsbere<tigte Personen zu versehen find, erfolgen, insoweit nicht das Gesetz etwas Anders vorschreibt, dur einmalige Insertion in:

den Deutschen Reichs-Anzeiger,

das Dresdner Journal,

den Dresdner ‘Anzeiger,

die Berliner Börsenzeitung,

den Berliner Börsen-Courier.

Der Aufsichtsrath darf in Bezug auf die Gesell- \{aftsblätter (mit Ausnahme des Deutschen Neichs- anzeigers) jederzeit einen Wesel vornehmen und hat einen darauf gerihteten Beschluß in den ver- bleibenden Blättern bekannt zu machen.

Zur Gültigkeit der Gesellschaftszeihnung ist die Handzeihrung von zwei zeihnungsbére<tigten Per- jonen nothwendig. Zu diesen gehören die Direktoren, deren Stellvertreter, Delegirte des Aufsichtsrathes,

bes Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Vergleiche Nr. 32 495 des Firmenregifters.

Am 8. Mai 1899 bet der Handelsgesells<aft

die Firma:

Prokuristen und die Handlungsbevollmächhtigten.

Di: eit aHE U Up L T Ta Tat ih diz Tra D i Sepr: rener