1899 / 118 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I E E MARN

_——

: » wed den Inhaber , [14101] (13461) Generalversammlung (13997) Bekanntimahung. aen tien besien und der Becsammlüng be Vierte Beilage

«d ionä Sparcafse am Von der Deutschen Genossenschaftsbank von | zuwohnen wünschen, erholten Depotscheine, welche Neue Deutshe Stahlwerke Æ Greitag, da D. umi E09 Abends Tube; Soergel, Parrifius & Co., Commandite Tie Besuche bere<tigen, gegen Deponierung ihrer

Die Herren Aktionäre i ' Frankfurt a. M. ist bei uns der Antrag auf Zu- | Aktien, und zwar mindestens sieben Tage vor D Í R i s-A 201 D i | S1 {s-A i V der n ATALC u > Werte an einidon: d Herrinann's Hotel, des A t ORe Statuten. aus De Doe, SUED Tee “e DORTE e DERN “E RERA E: an einer der zul cl cll cl u nzeiger un omg l rel l cll dd o nzeiger. dorf, Verlängerte Koloniestraße, tattfindenden Bremerhaven, den 17. Be j Lade, und zur Notierung au der hiesigen 1E dem Geschäftslokale der Gesellschaft (Res j : :

2. ordentlichen Generalversammlung hiermit 9.2 Sn Au S lbïer. örse eingerei(t worden. gistered Office), 174 Winchefter House, Berlin j Sonnabend, den 20 Mai WHD, eingeladen. Laneourvuung? E Em C M D L T T E Frauksurt I 17. sion 1899. 50 Old Maat Lie, La IARe Le D L S AMZASDZ> ACSCORAA S CHMCAST- A T AMEKZNN E I I C - ; 5 d d des A t8ratbs. 4 I R ie Kommission L Nobel's Explesives uf | Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeihen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, [ewie die Tarif- und 5 S v "Bilanz int der Sioine und 7) Erwerbs- und Wirthschafts- für Bulassung von Werthpapieren an der O S Pioceuto Bau pat Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen T Lud erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

» L manns es do ne) C Ne | Mem bmi | A L m | Gentval-Handels-Register für das Deutsche Reich. æ 154)

4) Aenderung der Statuten, namentli im Hin- É [13995] Bekauntmachung. 4 E ) bli> auf das neue Handelsgesegbuch. D E ei E A ES Seitens des A. Schaaffhaufeu'schen Bank- Dreoaner: Bause Vexlin und Vere e Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für | Das Central - Handels - egister für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Der 5) Ergänzung des Aufsichtsraths. a vereins hierselbft ist bei uns beantragt worden : Berlin au<h dur die Königliche Expedition des Deutshen NReichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

6) Beschlußfassung über Erhöbung des Stamm- 5) Niederlassung K. von nom. 16 000 000 M vollgegaylee, E ZONrERe Busse, Berlin, Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum einer Druc>kzeile 30 .

fapitals, bezw. Beschaffung neuer Mittel zur " (Serie E., F., G., H., Nr. 16 001 Men Blochmann & Co., Dresden, L ——————— R I N E E E E T E Ä E I T

Die Dea e eldes der Versammlung Rechtsanwälten. E N Gesea “füe, Sbriew A. Schaffhausen sche Bankverein, Köln Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich““ werden heut die Nrn. 118A. und 118 B. ausgegeben.

h e è i VE Z . 2 und Beri n, i f Ls : L N fte q 7: : : n A J pg nt A i E E Mere R iee e, bnis (1 4029] E Bekanntmachung, E MEIOR Va Gen OREIE zuzulassen i Bankha us A, Levy, K A Handels-Register. P R Os mit beschräukter Le Fri U S it. bei Nr. 26 t. Ls ge unter Nr. 13 648 des Prokurenregisters bis zum L2. Juni bei dem Bankgeschäft er geprute vue R i böhfle Entschließun Zulassungsstelle für Werthpapiere Tad “Mttie werden gegen Einhändigung der Depots- : T add A nes A : li : | Gelöscht ist:

E. Schümaun, Berlin W-, Tauenzienst:aße îe., lein aus Fürth e iums der Justiz vom 9. Ma i 6 Börse zu Köln. j (cine L enterddek Aktionären zurückgeliefert, auf deren 2E nel e Ire über Sti cnaclensGalen tragen : Die Vollmacht d Ul T „Schirmer, Blau «& Co. { Firmenregister Nr. 30 842 die Firma: einzureihen. _ 1899 zur Rechtsanwaltshaf#t beim K. Landgericht ¿ \ i: Namen die Depotscheine lauten, und zwar vom und Kommanditgesells<aften auf Aktien werden na< „Die Bo macht des stellvertretenden Gefhäfts- } mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, en} _ Wilhelm Lindsftedt. esse, Stellve: tretender Vorsigender des S L wenturt zugelassen und nah vorgängiger Beeidi- Gustav Michels. _ 12. Juni 1899 ab Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der führers Albezt de Grousilliers ist beendigt. j getragen : Î Firmenregister Nr. 30 685 die Firma: Aufsichtsraths der Neuen Deutschen Stablwerke A. G. Schwein , d bie Rechtsanwaltsliste dieses Gerichts Exemplare des Berichtes der Direktoren und der / Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels- } In unfer Gesellschaftéregifter ift unter Ir. 18 058, } Das Handelsgeschäft is dur Vertrag auf ; Max Nathan.

v gung beute in r Me rage aus dem Königreih Sachsen, dem } woselbst die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in * den Fabrikbesitzer Otto Weigert zu Berlin über- | Firmenregister Nr. 28 775 die Firma:

% i [13603] ; verden unf irgend einer der A L BESE k : [14261] eingetragen. 17. Mai 1899. Hauptversammlung der Ae aan en E i: 7nd Devbts@dein- Königreich ürttemberg und dem Großherzog- j Firma: j gegangen, der dasselbe unter unveränderter Firma ; Willy Domöhl.

Cousolidirte Alkaliwerke S E at râsident dienstl. abwesend, „Gegenseitigkeit“ Inhabern verabreicht. / thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Terraingesellschaft Oberschönweide ì fortseßt. Vergl. Firm.-Neg. Nr. 32 498. i Firmenregister Ièr, 23 893 die Firma :

( i Dt8, Di ; i: C z Stuttgart und Darm stadt veröffentliht, die an der Oberspree. ? Demnä&st ist in unser Firmenregister unter ? Max Jacoby «& Co. zu Westeregeln. Meisner, K. Landgerichts-Direktor. Persicherungs-Geselischaft von 1855 ; AUE balten ciodsi Mas Je Ee beiden ersteren wöhentlih, Mittwochs bezw, Sonr- Gesellschaft mit bes<hränkter Haftuug | Nr. 32498 die Firma: Firmenregister ir. 25 042 die Ficma:

Außerordentliche Generaiversammlung [14028] Bekauntmachung. in Leipzig lung vertreten lassen; die hierfür aus\{ließli< zu abends, die leßteren monatli. mit dem Siye zu Berlin vermerk steht, ein- } Berliaer Stickmaschinen-Fabrik j Albert Schulze,

-Aktiouäre. a S O ¿ 4 F h ; ; getragen : j Schirmer, Blau «& Co. Prokurenregister Nr. 10613 die Prokur Nachdem E den 18. Mai d. I ein- E S ble ist Tlotue Vils Mar 6. Mai De hes A9, Mai A N RW. L N Sora ili. A E i Velde eingetragen: (Saa In der Versammlung der Gesells@after vom | mit dem Sit ‘iu Berlin und als deren Inhaber | lea es Schönfeldt für die Firma: HIBINUNa berufenen Generalversammlung wegen ungenügender d. I érfolateit Ablebens in der Liste der beim Ober- Tagesordnung : Die Uebertragungsbücher für Aktien werden vom 1. In das hierselbst gefübrte Firmenregister unter 2%. April 1899 i} beshlofien worden, das } Fabrikbesißer Otto Weigert zu Berlin eingetragen. ? I. C. Krüger,

Anzahl der vertretenen Aktien über die Gegenstände Lande8geriht in Colmar zugelassenen Rechtêanwälte :ftsberidi. Beschlußfassung über die | inkl. 20. Mai bis inkl, 2. Juni 1899 ges<lofsen Nr. 2951 die Firma M. G in Alt d Stammkapital um 50 000 M zu erhöhen. In unser Prokurenregister ist bei Nr. 10583, wo- } Firmer:register Nr, 30 970 die Firma: ¿ahl De | : ï ande8geriht in Colmar zugeta|]er 1) Geschäftsbericht g inkl. 20. Vía na M. Geerßtz i tona un P ERAT | t FoTd U R T6 i i Ee 4 der publizierten Tagesordnung kein Beschluß gefaßt aclös<t worden. Verwendung des Uebershusses. bleiben. als deren Inhaberin die Ehefrau Catharina Mar- ao o „O beträgt nunmehr E I a die erstgenannte Firma } e U E T A e

werden konnte, laden wir gemäß $ 35 des Statuts en 17. Mai 1899, abl für vier saßungsgemäß ausscheidende 2oudon, den 18. Mai 1899. arethe Geertz, gb. Pahl, in Altona, Adolfstr. 161. ; : x ¿ : p t A die Stamm- Aktionäre unserer Gesellschaft zu einer Colmar, den e gerichts. Präsident: Kaifiga. 2) Le N Autsbteraths. Lo Im Austrage des Board: g S Ale M S D ifi In unser Gesells<aftsregister ist unter Nr. 18273, Die Prokura ift nah Nr. 13 646 übertragen. Lindstedt für diese Firma. D400 i r Das Direktorium der Gegenseitigkeit“ H. M. Savage Die Ebesrau Catharina Margarethe Geer, geb woselbst die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Demnächst i} in unser Prokurenregister unter Firmenregister Nr. 30 542 die Firma : außerordentlichen Generalversammlung E Verficherungs-Gesellschaft von 1855. Geleit! 15 Pabl, in Altona bat für ihr zu Altona inter dée f Dirinds | Nr. 13 646 die Kollektivprokura des Carl Riebe und Liska & Co. auf BROE E E Ae d. I-- | Me biganwalî Georg Froumüller in Nürnberg Dr. Kreßs<mar. Dr. Wolf. Zur Beachtung. L isi Firma M. Geert betriebenes und unter Nr. 2951 Gesett(G Mit besiscänetee Paftitig | R Weber für die ¿uleßt genannte Firma ein- nd E E Dr 12700 die Prokura des Sitts r, Red J j u A t  n te S i T ie 2c i L: 2 n. Srebrni>i für diese Firma. in den Saalbau zu Franksurt a. Main wurde beute een i om © K Landgerichte Nütne | [14083] Hambarger Bai H 76 der E obile Tage vor Abhaiinns M Tine ia Evb: tor: Mltonay L dem Ely ‘ju Berin bermertt lleht Mv: | nier Firnteiréglsizs. t det Ri, M8. w0) Jbl de -Hanveldacielia hierdur< mit dem Anfügen ein, daß gemäß $ | berg ü iste der bei diesem Gerichte zugelassenen | azit4 4teA derjenigen Versammluug, für welche die betr. rokura ertheilt. - ; 5 CEORE: Es IAPEENS ; woselbjt die PandelsgefelMaft: legten Absay des Statuts in dieser Generalversamm- berg in der e e ast, ; N Militairdienst-, Aussteuer- und Alters- derten ge zu verwecuden ift, in dem Geschäfts- e Unter Rx. 170 des Registers über eheliches In der Versammlung der Gefellschafter 4 ; Gebr. Misch ; ; „Hans Hirs<h & Co. ; lung über die unerledtg gebliebenen Gegenftände der i den 16. Mai 1899 ; h lokale der Gesellshaft, 174 Wincester House Güterret: 10. April 1899 ift beslossen werden, die Ge- ! mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, einge- mit dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein- gedadten, nacbftebend wieder abgedru>ten Tages8- BIRLEN L. Land erichts-Präsident : Versicherungs-Gesellschafi in Ham urg. 50 Old Broad Street London, E. Q binterlegt Die Ebefrau Catharina Margarethe Geerhz sellschaft aufzulösen, tragen : ¿ getragen : ordnung ohne Rücksicht auf die Zahl der vertretenen S Siraub. Tagesordnung : rdiben x geb. Pahl, in Altona, alleinige Inhaberin Ht Liquidator ist der Großshlächtermeister Otto Das Hankdelsges<äft if dur< Erbgang und f Die Firma ist erloschen, Aktien gültig Beschluß gefaßt werden kann. für die am 17, Juni 1899, Nachmittags | * : Firma M. Geert in Ritona. Und bren Ebeutann Schulz zu Berlin. L Vertrag auf die Wittwe Flora Misch, geb. | Verlin, den 17. Mai 1899, Tagesorduung : 14030 32 Uhr, im Geschäftslokale der Gesellschaft (Ham- Ferdinand Ludwig Wilhelm Geertz daselbst In unser Gefcllschaftéregister ist unter Nr. 18 574, Rathe, zu Berlin übergegangen, welche dasselbe ? Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90. 1) Erhöhung des Grundkapitals um 41400000 | l ] 1 der Rechtsanwalt Dr. Schmiv | burg, Alsterdamm 1) ftatifindende ordentliche Z baben - bur notariellen. Vertra 31. À woselbst die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche j E RCE durch Ausgabe von 1400 Stü> Stamm-| Ulm. Meng als Rechtéanwalt bet dem Land- Generalversammlung: E 7 e 1898 für ihre Che die Gemeinsctaft der Güter und { Firma: T L DLS A S ed, | Bielefeld. Handelöregister ray Aktien auf den Inhaber lautend, jede zu B L u oertGttt hat “Wurde er in der Liste der 1) Vorlage des Geschäftsberichts pro 1898 und SOoCIÉtE Anenyme des Hauts : des Erwerbes ausges{!ofsen Deutsche Kunftfsteinwerke Demnächst is in unser Firmenregister unter | des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. M 1000, und Festseßung des Emission®- geridt Gandaccibt Ulm '¡ugelafsenen Rechtsanwälte Ertheilung der Decharge. : de la M Il ‘Alton, den 16. Mai 1899 - Gesellschaft mit beschränkter Haftung Nr. 32513 die Firma: ¿è In unser Firmenregister ist unter Nr. 1642 die preises und sonstiger Modalitäten, fowie An- Coicht. anDgeriche R A OY L 2) Wabl von Aufsihtsrathsmitgliedern. Fourneaux de la OSCIIE, Königliches Amtsgericht IIIa mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein} Gebr, Misch f Firma Wilh, Adams mit dem Siye zu Vielefeld babhnung des Erwerbs der Genußsceine der dn ‘17. Mai 1899 3) Statutenänderungen. S (Actien Gesellschafsft Mosel t 1 ° j getragen: uno mit dem Sitze zu Berliti und als deren Inbaberin } und als deren Inhaber der Drechslermeister Wilhelm Gescllschaft. C Ea @ Württ Landgericht Eintrittskarten werden in Gemäßheit des 8 9 des Hüttenwerke.) ————— : Die Vollmacht des Geschäftsführers Ingenieurs Wittwe Flora Misch, geb. Rathe, zu Berlin ein- | Adams zu Bielefeld am 16. Mai 1899 eingetragen. 9) Damit zusammenhängende Abänderung des ‘F. V. R Statuts bis 16. Juni 1899, Mittags Avis. Ao i [13839] # Friedrih Heuber ist beendigt. getragen. j É T & 4 des Statuts. Ó E : i 12 Vhr, im Geshsfts)okale verabfolgt. L’administration a Vhonneur de porter à la ‘In tas hierselbst geführte Firmenregister ist beute è Der Ziegeleibesißer Carl Wilhelm Hornemann | Den Kaufleuten Heimich ODberdi>k und Samuel {j Bielefeld. Sandelsregifter {13841] Zur Theilnahme an dieser Generalversammlung E DLARS Der Auffichtsrath. connaissance de Messieurs les actionnaires unter Nr. 2952 die Firma Sirs<- & Kranken- | zu Berlin is Geschäftsführer geworden. Hirschfeld, beide zu Berlin, ist für die leptgenannte } des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. sind diejenizea Aktionäre berchtigt, welche späteftens 7 qu'uno assemblée générale ©extra- : hausapotheke Dr Karl Hoffmann in Altona | Berlin, den 17. Mai 1899. s Kollektivprokura ertheilt und diese unter ? In unser Firmenregister is unter Nr. 1643 die am dritten Werktage vor der General- 9) Bank - Ausweise [14083] D ordinaire aura lieu le mercredi 7 juin und als deren Inhaber der Apotheker Dr. Karl i Königliches Amtégeriht 1. Abtbeilung 89. r, 13 647 des Prokurenregiste: s eing-tragen. | Firma Rud. Schroeder mit dem Sitze zu Biele- versammlung bis 6 Uhr Abeuds ihre Aktieu 4 The Nobel - Dynamite Trust | 1899, à 2 heures, en l’étude de Me Edouard Georg Hcffmann in Altona, gr. Mühlenstr. 102, —— —_——_—— In unser Firmenregister sind je mit dem Siye | feld und als deren Inhaber der Juwelier Rudolf bei der Gesellschaftêkasse in Westeregeln oder | [13994] , Uebersicht S Van Halteren, notaire à Bruxelles, rue du eingetragen worden. | Berlin. Sandelsregisier [14085] ÿ ¡u Bezlin Schroeder zu Bielefeld am 16. Mai 1899 ein- bei den Herren W. H. Ladeuburg u. Söhne in der Company Limited. Parchemin No. 9. Altona, den 17. Mai 1899. des Könialicheu Amtsgericht® X zu Berlin. | unter Nr. 32499 die Firma: [ getragen. Mannheim oder bei den Herren Gebrüder S o. . j N n B a n f Es wird hiermit bekannt gemacht, daß dic drei- Ordre du jour: ; Köntgliches Amtsgericht. Abth. IIl1 a. Zufolge Verfügung vom 16. Mai 1399 sind am f Hermann Haftstein j 7 Sulzba<h in Frankfurt a. M. over bei der 14 ch s x e j ehnte ordentliche Generalversammlung der Modification à Varticle 13 des statuts. / è 17. Mai 1899 folgende Eintragungen erfolgt: und als deren Inhaber Generalagent Hermann | Bocholt. Befanutmachung. [13843] Mitteldeutschen Creditbauk in Berlin biaker- u Dresden Tobel - Dynamite Traust Company En cas d’adoption, nomination’ d’un ad- Altona. [13837] ; In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 11 080, Haftstein zu Berlin, In unser Handeltregister ist bei der unter Nr. 142 legen. Der Aktionär erbält dagegen eine Beschzint- Ç 9 4 Limited am Freitag, den 2. Juni 1899, ministrateur complémentaire, Es ift heute eingetragen: i | woselbst die Kommanditgefells<aft : unter Nr. 32500 die Firma: } des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesell- gucg über die binterlegten Stücke, gegen deren an As E O 1 Uhr Nachmittags V bem Sißunasfaale der | Pour être admis à cetto assemblée M. M. les : I. Ja das biecselbs geführte Prokurenregister zu | Alexander Elfter & Co, Adolf v. Halle | {aft „Westfälischer Bankverein, Filiale gabe dieselben ihm wieder auszufolgen sind, fowie} MWELLEMe VesellscGaft, Nr. 174 Wiachester House, Nr. 50 Old | actionnaires 80nt priés de se conformer à Nr. 248, betreffend di b ‘der Fi W. S i mit dem Siße zu Verlin vermerkt steht, ein- und als deren Inhaber Kaufmann Adolf von ! Bocholt“ Folgendes eingetragen : vine Eintrittékarte, welche die Zahl seiner Aktien, | Kursfähiges Deutses Geld. . s Po L ESS, Se et, London, E. C., ftatifindet, ¡we>s | 'articls 29 dos statuts. Warbuèa: in. Altoua det: Dito Sbrenbeta inl M... A 3 Halle zu Berlin, / Ju der General. ersamimluog vom 7. April 1899 fowi- der ibm zust?henden Stimmen, ferner Tag, | Reichskafjens>zeine I O n Erledigung der gewöhnlichen Geschäfte einer ordent- Les dépôts d’actions peuvent se faire: Altona ertbeilte Prokura: t G Die Handelsgesell haft is aufgelöt. unter Nr. 32 501 die Firma : è is in Ausführuna des Beschlusses vom 28. März

=— « eg Sf 27T - l M { d ¿ G8 N; en ar de o D U der d | s i S L / E 28 x Tor (Ao oTIf A: ; / F ‘c: ! Me 2 d i V h t { 2 t ande Un R ri der, - erja Le 0 G d ¿1 a x E n BESE s il 533 300 lichen E eneralversammlung, einf{ließli< der Divi- d Anvers chez M. M, A. de Lhoneux, Die Prokura ift erl schen. - C unter Gesellschaftsr« aitter ifi bei Nv, 18 896, C arl H. Hint ì 1 98, betref bft Er ébuña E M ata t Ü rigen verweilen Ir aus F 2 t un L an n « L U t A

. , J Ï ) f i F NoTagnofolf ° C C C V » r T 1 _Ban e T A: Linon et Cie, i T1. Unter Nr. 72 desfelben Reaisters : | wojelbst die Handelsgesell {aft : und als deren Inhaber Instrumentenmacher f 2 BMillionen Mark, beschlossen worden, die Ausgabe Statuts, i è Sonstige Kassex-Bestände df ge L : Meno Sea kale Reid, Edward Kraftmeier à Amuvers chez M. 5. E. Nathan et Î Der Kötinerzien-Nath Albert Blatiitra in Altona | ; Voppe «& Baf h Carl Herrmann Hinte zu Berlin, ¿ der füntten Villion in diesem Jahre statifinden zu Westeregeln, den 18. Mai 1899. ed L E 3 382 590. und James Davis Taylor sind die ausscheidenden Cie, hat für sein unt:r der Firma W. S. Warburg j mit dem Sige zu Berlin vermerkt steht, ein-} unter Ne. 32502 die Firma: { lassen und zwar tur< Ausgabe von 1000 Aktien über Conssiidirte Aikaliwerke. E Bei 4 E L 55 162. Direktoren, und wird deren statutenmäßig zuläisige 2 Bruxelles chez M! F. M. Philipp- / in Altona betriebenes und unter Nr. 2670 des | getragen: : L Conrad Müllendorff L { j? 1000 M, die auf den Jnhader lauten. M E Detibrea und sonsi ‘Aktiva . ¿ ; Wiederwahl in Vorschlag gebrat werden. Die s0n, Firmenregisters eingetragenes Geschäft dem Kauf- Der Kaufmann Hermann Scholten zu Schône- und als deren Inhaber Kaufmann Conrad } Den bisherigen Aktionärea soll von den neuen 2092 t Fheaticn tg y MWiederwabl der Bücherrevisoren Cooper Brothers à Namur chez M. M. 4. de Lhoneux, É mann Matthias Hermann Claus Hechler in Ham- berg ist am 8. Mai 1899 als Handelsgefell- Müllendorff zu Berlin, ¡ Aktien auf je vier alte Aktien eine neue Aktie zum E L j Einaezabltes Aktienkapital . . 46 30000 000. } & Co. wird glcidfalls empfohlen werden. Linon et Cie. M burg dergestalt Prokura ertheilt, daß derselte be- [Master eingetreten, cid j unter Nr. 832503 die Firma: j Kurse von 125 # angeboten, die nicht bezogenen Consolidirte Alkaliwerke R ngedes S E O ROTOIT, j re<tigt ist, in Gemeinschaft mit je einem der beiden Zur Vertretung der Gesellschaft if aus- Felix Olleudorff i Aktien sollen zum Kurse von 130 K aufgelegt werden, T l Mesezvesonds L l E A E / bisherigen Prokuristen Jürgen Paul Eduard Buch: {ließli< der Gejells<after Hermann Scholten und als deren Inhaber Kaufmann Felix } Die Einzahlungen auf die Aktien der fünften Zu TVesterege n. Den a D Éa ° [13981] 2 4 ¿ D v heiter und Johannes Bernhard Ferdinand Pieper ! berei S Ollendorff zu Berlin, Million sind mit 5009/9 nebst Agio im laufenden Außerordentliche Generalversammlung e fällige VerbindU io d Kun tverein sür die Rheinlande und Westfalen. \ die Firma per procura zu zeihnen. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18455, | unter Nr. 32504 die Firma: Jahre in zwei vom Vorstande zu bestimmenden Raten der Stamm- und Prioritäts: Aktioväre. | i Ri * digunasfrift gebundene j : Altona, den 17, Mai 1899, woselt} die Handelsgesells<aft: Hugo Pincus j zu bewirken, Die restlihen 5009/0 werden im Jahre Nachdem in der auf den 18. Mai d. F Lit? M E 17 095 951. HGegrünbet 1829 Mitgliederzahl 7800 Jahresbeitrag 15 #4 Königliches Amtsgericht. TI…a., _ Gruhl & Lauersdorf und als deren Inhaber Kaufmann Hugo Pincus } 1900 nach stattgehabter ordentliher Generalversamm- berufenen Generalversammlung wegen ungenügender E Passiva Í S 602 347. Die diezjährige ; E O pot dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- zu Berlin, O ! lung dur< den Vorstand in zwei Raten einberufen, Anzabl der vertretenen Aktien über die Gegenstände oe 25 Sulande cablbaren, noH nit fälligen D L Tel : ge "90s sind: nur beide Gesellschast j unter Nr. 32 505 die Firma: Bom Tage, der Ginzahlung, werden die auf die er Publilij Lg e Dr 4 T} prIRE x c; 0) Tao grd . - P F+T; e ; , E 9 L s der publizierten Tagesordnung kein Beschluß gefaßt | 5, sn nd weiter begeben worden n =- 1 C ung zig, Bekanntmachung [13840] nd nur beide Gesellshaster gemein- I. Rahmer ersten »0 9/6 eingezahlten Beträge mit 49/9 bis ¿um werden konnte, laden wir gemäß $ 39 des Statuts Wechseln jnd wei MNATERE 6 1189 262. 52 Novot zheond der Zeit vom 21. Mai bis eirs<l. 17. Juni in den Räumen der In unser Firmenregister is unter Nr. 99 Fol- s{<aftli zur Firmenzeihnung berechtigt. und als deren Inhaber Kaufmann Isidor Rahmer j sl. Dezember 1899 verzinst, und nimmt die erste die Aktionäre unserer Gesellichaft (Stamm- und E E s * 9% | des Vercins findet während der Zoir Bom: S) rar Bre, x ben während der Dauer der Aus- gendes eingetragen: In unser Firmenregister is bei Nr. 212, wo- zu Berlin, Hälfte der fünften Million vom 1. Januar 1900 ab Prioritäts- Aktionäre) zu einer neuen _ Dle Direktion, [Düifeldorser Kunhnne La Die a S ie irten Zutritt 4a E Aueftellungsräumn M S ezeihnung des Firmeninhabers: Friedrich Leopold selbst die Firma: _ i unter Nr. 32506 die Firma: an der Dividende theil. ; außerordentiichen Generalversammlung « AAREL E AE Been dbolle Mctes iden aa eftellten Gemälden Skulpturen »c. werden die zur Verlcosung anzukaufenden | R adi a ini a itiiCbég: Wia Sans Lohuwin ; : SHermaun Shwarzkopf Die zweiten 50 9% werden ebenfalls vom Tage der auf Mittwoch, den 21. F d. I-, 10 V a d B fannt ger E A hlt (18! Ageleten S EOO Q. Als Vereintgabe gelangt in diesem Jahre eine : dart zer dg g ir Selig, / R e iße zu Berlin vermerkt steht, einge- e! E Lan er Kaufmann Hermaun S A A zwar bis zum 31. Dezember 1900, Vormittags 10 Uhr, < - unstwerke ausgewählt (1990 [Ut He L A E 1 Mits Dezeihnung der Firma: F ulze. : A S<hwarzkopf zu DerUn, mit 4 °/9 verzinst. in ten Saalbau zu Fraukfurt a. Main ) er) ic ene c Radierung von Fricd- user nd deu Meriito Du S s E E A T Belzig, den 12, Mai 1899. Das Handelsgeschäft ist dur< Erbgang auf unter Nr. 32 507 die Firma: Die Dividendenbere<tigung dieser zweiten Hâlfte hierdur< mit dem Anfügen ein, daß gemäß S 35 machungen. glied ars Se S L in der städtisheu Touhalle zu Düsseldorf. Königliches Amtsgericht. die N S L Malwine, geb. Pintus, Josef Steinberg _ der fünften Million beginnt init dem 1. Januar 1901. deYuen BIOE. vi gee tat S [13447] y Le R Aa anEduades K Beitritt, \Zzrifilihe oder mündliche, nimmt die Geischästéftelle des Kunst- ; T "Fn dieses Geschäft ist der Kaufmann Georg a Ll E E S voblu, De E E aus E N s daten: adbiebend Siber? abátbriien _Die Herren Geselischaîter Ri Baz vereins für die Nheinlande und Wefifalen, Düfseidorf, Bahnstraße 6, entgegzn, vou welcher S A Handelsregifter [14084] Fonas zu Berlin als Handelsgesellshafter ein- unter Nr. 32 508 die Firma: Soweit der auf die 5. Million bezügliche Beschluß Tagesordnung ohne Rücksicht auf die Zahl der vertre- Nôrten, e n D E reralversammluná p auch jederzeit Statuten unentgeltlich bezog werden können. a ph, er Ee Z zu Berlin, getreten, und es ist die hierdur< entstandene, Ernft Willert vom 28. März 1898 mit dem Vorstehenden im texen Aktien gültig Beschluß gefaßt werden kann, durch Me Fe be g den S. Juni 8. Der Verwaltungsrath. 17° M ge Tog cound vom 16. Mai 1899 sind am dieselbe Firma fortführende offene Handels- und als deren Inhaber Kaufmann Ernst Otto Widerjpruch steht, wird ersterer aufgehoben, Tageéorduung ? P a T s 4 Uh . Ce, | Mai N folgende Eintragungen erfolgt: gesells<haft unter Nr. 18 927 des Gesellschafts- Friedri< Willert zu Berlin, Eingetr. zuf. V. v. 6. am 7. Mai 1899, 1) Erbökung des Grundfapitalé um 1400 000 f, arn Fam og s Pre Marieustei t Me Ut @ esellshaftsregister ist unter Nr. 18 001, regifters eingetragen. e | unter Nr. 32 509 die Firma: Bochoit, den 7. Mai 1899. dur Ausgabe von 1400 Stü>k Stamm- | in das Küster’sche Gafthaus ¿zu Marieustein } 7100) ç : oselbft die Aktiengesellschaft in Firma: Demnäst ift in unser Gesellschaftsregifter unter O. Blumenthal Königl. Amtsgericht. Aktien auf den Inhaber lautend jede ¡u #4 1000 eingeladen. bi: SodiGdisi Sama enN- 0 c c evue. 7 U v A T f et t Nr. 18 927 die Handelsgesellichaft : und als deren, Inhaber Kaufmann Otto Blumen- ——-— und Festsetzung des Emissionspreises und 1) Vorlegung des Beschäftsberits ils Wes BL : | dgen e zu Berlin vermer eht, eîn- T O-S E : 10, U E | Bock, S Ma MURG O 14086) bia wg res E S lanz vro 1898/99 und Beschlußfassung über Touristen: & Fremdenhotel. Tägliche Tramway - Verbiudung mit Et: O In der Generalversammlung vom 27. April | Gesellschafter ge zu Berlin und sind als deren} unter Nr, 82 Wilbea Cobur étriva nen ‘s: S. R a erogen Frwerbs der Scnuy?><eine der Del ¡at M E M»; Le ü Ï 5 ç 2 Ausficht au die ernina : Gru ae L 6 . s á na 10: V + e: Au ocho deren 2) Damit zusammenhängende Abänderung des 2) E Derwe nd ans I MUAiAies der beiden Youtrebas, >&. Morterats<sletMer. I Meier R, Se an. Elektr. Licht. | ves Je U eS c. des Gesellschafts» 1) All Wittwe Malwine Lohnftein, geb. un u ‘deren Inhaber Agent Wilhelm Cooper Be naer e der Kaufmann Bern. Kersting L 4 des Statui c F 9 E s Eo y Qir 4 . , u Berlin, rwoar, ist erloschen, 2 G e Ta dieser Generalversammlung in der legten Generalversammlung gewählten Der Eigenthümer: J. Li ß, j In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 212, 2) Kaufmann Georg Jonas uter Nr 32 511 die Firma: Bocholt dan 10. Mai 1899 aud biciiniai : Mktionäre berechtigt, wele spätefteus Herren Revisoren; i Zuglei empfehle mein M tt M il Shönster Auésichtspunkt_ auf Gletsh:r, woselbst die AktiengeseUschaft in Firma : beide zu Berlin, ; j Georg Pintus / Königliches Amtsgericht ain SEIEAE Werktage vor der Geucralver- 3) Statutenmäßige Neuwahl des Vorstandes und Restaurant uotias urai Seen und Dörfer des Oberengadins. | F. Butke « Co. eingetragen. und als deren Inhaber Buchdru>kereibesißzer E E sammlung bis S Uhr Abends ihre Aftienu bei Auffihtsrathet: Veränd M brik e Aktiengesens<haft für Metall-Judustrie ie Gesellschaft hat am 8. Mat 1899 begonnen. Georg Pintus zu Berlin, Bonn, Bekanntmachung. 13844] 4) Bericht über die Beränderungen in er Fabrik, em Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- In unser Firmenregifter ift bei Nr. 19 737, wo- unter Nr. 32512 die Firma: In unser Handelsfirmenregister ift am heutigen

der Gesellschaftskasse in Westerecgelu oder bei 5) Verschiedenes ü Ö : T i y ; [60] W getragen : j felbst die Firma: B. K ler T bei Nr. 662 bf j b V Helmstedt hübscher, billiger ohnort, Ingenieur Wilhelm Klinger ist aus dem Gebrd. Achilles und als deren ps Wittwe Bertha DANKRIN Bleiweiß wo ben fabr Dee

den Herren W. A urime U. T D

ManndeOm, Soi Sd R, et :htr i nnasi :rtfichafîts- und Reclschule, Höhere Töchterschule Haushaltungs8- V i :

: : t a. M. oder bei der | der Buckersabrik zu Nörlen G. m. b. H. iGule, Wald, Land thcbait senbahuen. Kosteulos i i istrat. orstande ausgeschieden. mit dem Sige zu Verlin vermerkt steht, einge- Kayseler, geb. Gründel, zu Berlin, Carl Overha i B

S RUGÉE. “D dibau? in Berlin hinter- der B | ê i; H iQule, Wald, nahes Bad. 4 Ciseubahuen. Kosteulose Auskunft durch deu Magifira In unser Gesellshaftsregifter is unter Nr. 18 282, | tragen: : unker M, S1 I Siek: ift folgente hage init Jam Sive in Bonn vermerkt

u L E E p | woselbsi die Aktiengesellschaft in Firma: D äft i j j

ae 9 -rbält dag7gen eine Bescheiri- 0 j Uktieng in Firma: as Handelsges<äft is dur< Vertrag auf C. Rehdorf Der Kaufm Willibald Schulte i} in d

E e H e Ste gegen deren Rüdk- O welhe no< Forderungen an unsere Firma | (3660) , 0 - Bußtzke’s [erENa un peuve Glühkförper den Apotheker Georg Pohl zu Berlin über- und als deren Inhaber Kaufmann Carl Friedrich Hanbetsze Sit Us S elte sel etter u cbietes,

gabe dieselben ibm wieder auszufolgen lind, sowie eine | haben, werden hiermit aufgefordert, fich iu fürzefter Frie DII l 0 Q mit dem Sige e iti C ai g E Net dasfelbe unter unveränderter Wilhelm Rehdorf zu Berlin und es ist die hierdurch entftandene Handelsgesell haf 4 '

mit d-em Sigze zu Berlin vermerkt stebt, einge- f Berliner Stickmaschineu-Fabrik

rem

E E e E E

P E

CETE E E D Me B A T D E E

E E T

D E I I I A A E S

P E E E E E E E

Debitoren und son/

I I E S R R S L S L S S S

| | |

| | Ï . / f | Ï Ÿ i | Hf Í

E E L E

E E

E

critta ¿Vi l seiner Aktien, sowie | Zei i 1 eingetragen. unter Nr. 837 des llshaftsregisters ei . e ie fart B tirten, feviaes Tag, Stands Zelt zu M den 17. Mai 1899. getragen : / L Vergleiche Nr. 32 497 des Firmenregtsters. Die Wittwe Clara Schenk, geb. Wutsdorff, zu “Sovann ist u mi la I I Er E P e aftere clit der Iun ersammlung bezeichnet; fas übtlaen i a Î l f V ¡ f i ggZngenteur Wilhelm Klinger if aus dem Demnäcst i in unser Firmenregister unter | Berlin hat für ihr hierselbft unter der Firma: unter Nr. 837 die offene Hardelsgesell|<haft unter verweisen wir auf $8 29, 30 und 35 des Statuts. Koelner Bleiwa zwer u, Berzinlere : C inf t, b teste Sommerfrische i. Thür. Walde. orstande ausgeschieden. Nr. 32 497 die Firma: Guftav Schenk der Firma Bonner Bleiweiß- uud Farben- Westeregeln, den 18. Mai 1899. Gesellschaft mit beschränkter Haftung Klimat. u. Terrain e / esuch 1898: 10911 sonen erkl Pafsanten. Auskunft welt Ier Gesellsaftsregifter ift unter Nr. 16 959, Gebrd. Achilles (Firmenregister Nr. 30 730) fabrik Dr. Carl Overhage mit dem Siye in Consolidirte Aikaliwerke. in Liquidation. Fihtennadel-, Sool- u. mcd. ¡Bäder. Srequenz : Ee L an rer. Siriia : e Gesellshaft mit beshränkter Haftung in | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber | betriebenes Handelsgeshäft dem Kaufmann Bernhard | Bonn und dem Bemerken eingetragen worden, daß

Mook, Ebeling. W, A, Esser. u, Prospekte kostenfrei. as Bade-Comité. Sanitäts-Rath Dr. Apotheker Georg Pohl zu Berlin eingetragen. Karl Adolf Griesehop zu Berlin Prokura ertheilt ; | Gesellshafter derselben 1) Dr, Carl Overhage,