1899 / 118 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_—

führte GesHäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemcinschaft mit dem bisherigen Inhaber Carl Alexander Nicolaus Jahn , unter unveränderter Firma fort.

Aug. Strube «& Ülßen. FInbaber: August s C Jacobus Strube und Mar Wilhelm Ulgen.

Jsaacs & Co. und i

M. Alberti & C. Dietrih. Franz Adolf Carl Dietrich ist aus den unter diesen Firmen geführten Geschäften ausgetreten. Beide Geschäfte find nunmehr zu einem Geschäft vereinigt und wird dasselbe . von dem bisberigen Theilhaber Carl Maximilian Julius Alberti, als alleinigem JIn- haber, unter der Firma Jsaacs «& Co. fort-

efegt. «gesep Mai 16.

von diesem als Einzelkaufmann unter unveränderter Firma dahier fortgeführt.

16 290. J. Christ. Höffler vormals Gebr. Höffler. Der bisherige Gesellschafter Hermann Strauß ift ausges>%ieden, die ofene Handelsgesell- schaft aufgelöst. Das Landelsges<äft ist auf den bisberigen anderen - Gesellschafter Isaak Haas über- gegangen, wel<er dasselbe unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann dahier weiterführt. Für das Einzelges<häft is dem Kaufmann Ludwig Haas da- bier Prokura ertheilt. Die ihm «seitens der offenen Handelegesell haft ertheilte Prokura ift erloschen. 16 291. P. A. Tacchi’s Nachfolger. Kauf- mann Carl Schaub ist als Gesellshafter ausgetreten. Das Handelsgeschäft is auf den biéherizen anderen Gesellshafter Kaufmann Wilhélm Neuse hier über- gegangen und wird von diesem als Einzelkaufmann j A unter unveränderter Firma tahier fortgeführt. Diez | J. Ferd. Nagel Söhne. Albert Nagel ift in Prokurx des Kaufmanns Peter Gürtler bier für die das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- offene Handelsgesell haft ift crloshen, dem Genaunten getreten und segt dasfelbe in Gemeinschaft mit den ist für das Einzelgeshäft Prokura ertheilt. bisherigen Inhabern Jürgen Nagel und Hermann 16 292. H. Bareiter. Das Handelsges>{äft ijt | Nagel unter unveränderter Firma fort. aufgegeben, die E und Li (ja Dei T el EY TE Peters. Inhaber: Theodor Wilhelm Bareéiter, geb. Schellhaas, ertheilte Prokura er- eters. E losen. s E D. Austerliz. Edouard Charles Glardon ift in

J. Dreyfus & Co. Die Piokuren

Das Handelsgeschäft is durch Erbvergleih auf die verwittwete Frau Elvira Delang, geb. Eppinger, zu Crone a. Br. übergegangen, welche daëselbe unter unveränderter Firma fortsegt. Vergleiche Nr. 90 des Firmenregisters. Y y Demnächst ift heute in demselben Register unter Nr. 90 (früher Nr. 16) die Firma Emil Delang und als deren Inhaberin die Witiwe Elvira Delang, geborene Eppinger, tn Crone a. Br. eingetragen worden. Crone a. Br., den 15. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Crone a. Brahe. Befanntma<hung. [13857] Die im Prokurenregister unter Nr. 1 eingetragene Prokura der verehelihten Kaufmann Elvira Delang, geborene Gppinger, zu Croze a. Br. ist erloschen. Œingetragen am 15. Mai 1899. Crona a. Be., den 16 Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

A in Bonn und 2) Willibald Schulte, aufmann in Siegen siad, daß die Gesellschaft am 12. Mai 1899 begonnen hat und daß ein jeder der Gesellschafter zur Vertretung derselben beretigt ift. Boun, den 12. Mat 1899, Köntgliches Amtsgericht. Abth. 2.

Bonn, Bekauntmachung. [13845])

In unserem Handelsgesellshaftsregifter if am heutigen Tage bei Nr. 703, woselbst die offene Handels- gesells<hafr unter der Firma:

„Carl Georgi“

mit dem Siz in Boun vermerkt steht, folgende Eintragung ecfolgt: V:

„Der Kaufmann Hugo Georgi ist aus der Handels- gefellshaft ausgesh:eden.*

Boun, den 16. Mai 1899.

Königliches Amtégericht. Abth, 2.

Bonn. Bekaguntmachuug. {13846] Fn unser Hanteléfirmenrégister ist am heutigen Tage unter Nr 673 die Handelêéfirma: „Dampskaffee Breunerei Fraueulsb, Frauz Honrath“ mit dem Sitze in Bonn, und als deren alleiniger íFnhaber der ia Bonn wohnende Kaufmann Franz Honrath cingetragen worden. Bonn, den 16. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Fünste Beilage : zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

e 118, Berlin, Sonnabend, den 20, Mai 1899,

Der Inhalt dieser Beilage, in we die Bekanntm - - i ü [ Fahrplan-Bekanntmathungen der beutfen Cis baben erbält E au E I OI A iener Winker „wad taate gr A ves Mere io en rote ans

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (1. 1188)

Das Central - Handels - Negister für das Deutshe Reih kann dur alle Poft - Das Central i i

Berlin au< dur< die Königlihe Expedition des Deutshen Reihs- und Königlih Preußischen Staats- Bezu P E g g D Reih ersheint in der Regel täglich. Der : o gspreis beträgt L A 50 ——

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum fee d das Vieriellar E ci T E E he

Handels-Register. M: me unter Nr. 114 unseres Prokurenregisters : Alle „Bekanntmathungen der Gesellschaft geschehen | immer zwei der Betheiligten die Firma zu zeichneæ Kottbus. Bekauntmachung. [13555] Kottbus, den -16. Mai 1899 BE fisd Den Neichs- und Königlich } haben. Zufolge Verfügung vom 15. Mai 1899 sind am Königliches Amtsgericht xeuftisGen E O E T: E IENNEUE F MIEETeaRl, den 1L. Mal 2899, 16. Mai 1899 folgende Eintragungen erfolgt: A SE D EE n: B B machungen sind gehörig erfolgt, wenn fie einmal Königliches Amtsgericht.

i t l ( dur diese Zeitung bewirkt worden sind. Urkunden S Aus Se Sa IIFHIOIEE ist eingetragen : E , Bekanntmachung. [13556] | und Bekanntmachungen des A afte tb gelten als | Mülheim, Rhein. Befanntmachung. [13876] Spalte 2: Aktieubrauerci Cottbus, vormals feldt M aeigdl e Knie boy r Sige Lis Tes Carr e Dee A L 2 Nr jer Me da heute +i G | des - VDeitwig“ und die f unter Nr. eingetr tenges E Mals in Dotions R LEES heut eingetragen: Unterschrift des Vorsißenden des Aufsichtsraths oder | Firma "Béraisde E I ei Spalte 4: Die Gesellschaft ist eine Aktiengesell- A S Fotides E C T AE Gesellshaft beträgt E B pas dit Be ditt worden: Aa Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 15, März | übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma j 1 (00000 #4 und ift eingetbeilt in 1000 t. da: 1898 belWldfcie EtR L U UA hom Zie E IOeNN _ Vergleiche Nr. 920 des Firmenregisters. Inhaber lautende Aktien von je 1000 4 480 000 A auf 540 000 M ift bis zum Ablauf bee G EMRABAL t e unfer Firmenregister unter | Auf das Grundkapital bringen ein die Sauer- | zur Durchführung der Erhöhung geseßten Frift, y ps e Firma Gustav Kuiepf mit dem Sige | ländis<e Kalk- und Cementwerke, Gesellshaft mit | nämli bis zum 31. Dezember 1898, nicht vollzo en in Kottbus und als deren Inhaber der Kaufmann | beshränkter Haftung, ihre sämmtlihen Anlagen in | worden. ; LE E Hermann Werner zu Kottbus heut ein- E ge M E ruhenden Passiv- Die Generalversammlung vom 29. März 1899 G rbindlichkeiten, insbesondere ihre im Grundbu at gemä A Justiz - Kottbus, has 16. Mai 1899. von Velmede Band 16 Blatt 29 und im SLUL atx E L selben "s esl n ôniglihes Amtsgericht. bu< von Heringhausen Band 5 Blatt 40 einge- | Kapital der Gesellshaft dur< Ausgabe von 120 auf ————— tragenen Grundstü>ke mit sämmtlihen darauf er- | den Inhaber lautenden Aktien von je tausend Mark um 120 000 46, mithin auf 600 000 4 zu erhöhen,

richteten baulichen Anlagen, ihre sämmtlichen Maschinen mit allen Zubehören, ihre fämmtlichen | mit der Maßgabe, daß von den neuen Aktien, welche zum bestmöglihen Kurse, jedo< ni<ht unter parfi

Le lede N e fertigen A ferner

lhre ausstehenden Forderungen und thre sämmtlichen | auszugeben sind, se<zig Stück t ä

R Cungen un Oere von BS Go Á | bis zum 1 Dftoten 0 E Tbricae 60 Siu zug der Schulden, und zwar gegen Gewährung | aber- spätestens. bis ï

von 600 Aktien zum Betrage von je 1000 Für da : L E

die übrigen 400 000 M sind Aktien gezeichnet. Mülheim, Rhein, den 16. Mai 1899.

Der Vorstand besteht aus einer oder mebreren Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Derlmen, Dele sämmtli) vom Aufsichtsrath er-

: d nannt werden. : Mülheim, Rhein. Bef . 7

Zufolge Verfügung vom 10. Mai 1899 if an Der Vorstand vertritt die Gesellshaft gerichtlih In unser Mtéhioutegiftet R une r KG die Firma „Jacob Averdung““/ in Mülheiunx

es g & E Rie, laren bei f und außergeri<tli<. ir. 287 die Handels8gesellshaft „Hartmann & Zur gültigen Zeihnung der a. Rhei L 7 ¿ i a j Í eint und als deren Inhaber der Glas- d S d) MRESIORER. ZIU worden, forderlich: | 2 L Tapetenbändler Jacob Averdung daselbst S rec iegnitz, den N ai n Außer der Zeichnung der Firma der Gesellschaft | worden. Königliches Amtsgericht. g U E 8 Age alt} Mülheim a. Rhein, den 17. Mai 1899 ———_— enn _Vorstan mitglieder vorhanden find, die Königli S ‘iht. Abth. \ Unterschrift beider gemeinschaftlich oder e Unter- E M E MeNt Neustadt, Mecklb. [13213] Ins hiesige Handelsregister i Fol. 52 unter

{rift eines Borstandsmitgliedes gemeinschaftlih mit Nr. 98 (Firma Marie Dahucke hies.) Sp. 3 ein-

der eines Stellvertreters oder eines Prokuristen ; getragen das Erlöschen der Firma; neu eingetragen

wenn der Vorstand nur aus einer Person besteht, die Unterschrift dieser. Der Aufsichtsrath besteht ift unter Nr. 100 die Firma Karl Laudon (Jn- haber Kaufmann Karl Laudon htes.). S

aus mindestens fünf und höchstens sieben von der Generalversammlung zu wählenden Perfonen. Neuftadt i. M., den 13. Mai 1899. Großherzoglihes Amtsgericht.

Zu den Generalversammlungen, welche im Ge- \häftshause der Gesellshaft zu Ostwig stattfinden,

Neustettin. Bekanntmachung. [13881]

In unser Prokurenregifter ist zufolge Verfügung

Dülken. Bekauutmachung. [13858] In unser Geselischaftöregifter ist heute unter Nr. 53 vermerkt worden, daß die offene Handelsgesells<aft unter der Firma P. I. Tohold zu Dülken dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst ift, und das Handelsgeschäft von dem fcüberen Gesellschafter Michael Ewald Tohold unter unveränderter Firma fortgeseßt wird. Die Firma und als deren Inhaber der Kaufmann Michael Ewald Tohold zu Dülken ist sodann unter Nr. 299 des Firmenregisters einge- tragen worden. i

Dülken, den 17. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

16 293. das urter dieser Firma geführte Geschäft ein- der Kaufleute Joseph Japhbet, Benjamin Sonnen- getreten und seyt dasfetbe in Gemeinschaft mit berger, Hugo Rosenberger, Carl O. F Kolb, Joseph | dem bisherigen Inhaber David Aufterliß unter Adler, Gustav Fränkel uud Hermann Levi sind er- unveränderter Firma fort.

losen. Die Bankfdirektoren Lucien Picard zu Afiatische Küstenfahrt - Gesellschaft. In der Berlin und Waldemar Risch zu Charlottenburg find Generalversammlung der Aktionäre vom 6. Mai als Gesellschaftec auëgeshieden, die ofene Handels- 1899 ist eine Abänderung verschtedener. die inneren gesellihaft wird unter unveränderter Firma von den Verhältnisse der Gesellschaft betreffenden Be- anderen Gesellshaftern, den dahier wohnhaften | stimmungen des Statuts bes{lecssen worden. Banquiers JÎsaac Dreyfus und Carl Brettauer, Das Landgericht Hamburg. fortgeseßt. } L

16 294. Geo Parmeutier & Co. Kaufmann Paul Edel is ais Gesellschafter ausgetreten, das Handelsgeschäft ist auf den bisherigen anderen Ge- sellshafter Ingenieur Seo Parmentier dabier über- gegangen und wird von demselben als Einzelkauf- mann unter Beibehaltung der Firma fortgeführt. Dem Kaufmann Rainer Parmentier dahier ist Pro- kura ertheilt. .

16295. Ph. Carl Kayser « Sohn. Dem Architekten und Bauunternehmer Adam Friedrich Kayser ift die Genehmigung ertheilt, an Stelle des Namens Kayser den Namen Kayfter zu führen. Die Firma des von demselben betriebenen Handelsges{<äfts ist in Ph. Carl Kayßer & Sohn geändert.

16 296. Max Ziegert. Unter dieser Firma hat der dahier wohnhaft- Kunsthändler Marx Ziegert ein Handelsgeschäft dahier als Einzelkaufaiann errichtet. 16 297. A. Constantin. Unter dieser Firma bat der in Hannover wohnhafte Kaufmann Angely Constantin ein Handelsgeschäft dahier als Einzel- kaufmann errichtet.

16 298. Frankfurter Metallwaareufabrik Ullri<h, Damm und Pfirmaun, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Firma ift „in Frankfurter Metalwaarenfabrik Auguft Ull- ri<h & Cie., Gesellschaft mit beschräukter Haftung, geändert. 16 299. Benedikt Bender. Die Firma lautet rihtia Bendikt Bender. Der bisherige Prokurist Kaufmann Nathan Grünbaum dahiec ist als Theil- haber eingetreten. Das Handelsges<äft wird von demselben und dem bisherigen Alleininhaber Kaufmann Bendikt Bender dahier unter unver- änderter Firma in offener Handetsgesellschaft, welche am 1. Januar 1899 begonnen hat, fortgeführt. Die Prokura des Nathan Grünbaum: ift erloschen. Fraukfurt a. M., den 12. Mai 1899,

Abth. 2.

BottroP, Handelsregifter [13847] des Königlichen Amtsgerichts zu Bottrop. In unser Firmenregister i unter Nr. 65 die

Firma Berthold Jülich und als deren Inhaber

der Kaufmann Berthold Jülih zu Osterfeld i. W.

am 13. Mai 1899 eingetragen. Bottrop, den 13. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Eisleben. z [13860] Fn unser Prokurenregister is heute eingetragen worden, daß die von der Firma S. Chraplewvsky A. Goldfteins Eidam hier dem Kaufmann Alfred Chraplewsky zu Eisleben ertheilte Prokura er- loschen ift. i

Eislebeu, den 16. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

R Ge enstand des Unternehmens ift die Fortsezun

Heide. D b ¡Le des H3etriebes der ee Bl brauerei Cotta, In unser Gefellshaftsregijter il Heute uner Richard Maaß.*, der Betrieb anderer Brauereien Nr. 31, Aktiengesellschaft Weftholsteinische und Mälzereien, sowie der Handel mit B i Bank, folgende Statutenänderung eingetragen bedarfsartikeln r rauereìt- worden : oui 7 c+ 3 é dkapital ist dur< Befchluß der General. Das Grundkapital beträgt 238 000 6 Es ift in ¡aab On 95. April Tad eo 1 500 000 A 238 auf den Inhaber lautende Aktien Litt, A. über

1a H N E je 1000 M eingetheilt. auf 3 000 000 Æ erhöht. Die Ausgabe der 1500 E „eing i j U Ÿ Aktien à 1000 4 soll ¿u mindestens 105 °/% erfolgen. ¿ E Ie haben fämmtliGe Aktien über- Ferner ist durch die gleiche Generalversammlung Die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Felds<loß- brauerei Cottbus. Richard Maaß“ hat nah Mafß-

eine Statutenänderung dur<h Beifügung folgenden Zusayes zu $ 32 Al. 7 besGlosen : gge des Gründungsprotokolls vom 15. März 1899 orräthe, Maschinen, Utensilien u. \. w. sowie aus-

Falls diese Tantième mehr als 1000 A für jedes Auisichterathsmitglied ergeben follte, fo wird das stehende Forderungen, alles nah dem Stande der Bilanz vom 16. Januar 1899 im Werthe von

unter Punkt 5 festgeseßte Firum in dem gleichen 159 800 Æ auf das Grundkapital eingebraht. Sie

Unf E als die Tantième über 1000 hinausgeht. b j s î i n 17. Mai 1899. at ferner der Aktiengesells<aft das Grundftü> Heide, R ilcrébe Aiivaéticót, 9. Welzow Nr. 79 zu dem, den Betrag der einge- T tragenen Hypotheken um 4000 #4 übersteigenden N AA Preise von 33 500 4 übereignet und ihr endli das Recht eingeräumt, die Auflassung des im Grund- buche von Kottbus, Spremberger Vorstadt, Band d, Nr. 267 eingetragenen Grundstü>s für den Preis der eingetragenen Lasten und Hypotheken, abzüglich der in Abtbeilung 3 unter den Nummern 16 und 17 eingetragenen 77 000 4 zu verlangen. Der Preis dieses Rechts ift auf 52 200 A vereinbart. Das ift derjenige Vetrag, um wel<hen der Buchwerth des Grundjtü>ks die Summe der zu Üübernehmenden Hypotheken übersteigt. Für diese Einlagen sind ihr 216 als vollgezahlt angesehene Aktien gewährt. Inhaber der angegebenen Hypothekenforderungen von 77 000 G sind die nadhstehend unter Nr. 3 und 4 genannten Gründer. Sie werden zwar dur Aktien befriedigt, es is aber zu ihren Gunsten ein besonderer Vortheil bedungen. Ec liegt darin,

Breslau. [13848]

Die Gesellschafter der hier am 1. Mai 1899 be- gründeten und unter Nr. 3339 im Gesells<aftêregister eingetragenen offenen Handelsgesellihzft Wollftein «& Rudel sind:

1) Bruno Wollstein,

2) Rudolf Rudel, Kaufleute zu Breslau.

Breslau, am 8. Mai 18939,

Königliches Amtsgericht.

Lesum. i [13557] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 100 zur Firma Bremer Wollwäscherei eingetragen : An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Kaufmanns Carl George Albreht in Bremen ift am 16. März 1899 der Kaufmann Ludwig Albrecht in Bremen zum Vorstandsmitglied gewählt worden.

Lesum, den 13. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Elberselä. Befanutmachung. {13861] Fn unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 2589, woselbst die Handelsgefellshaft in Firma

eberlein «& Kamberg hier vermerkt fteht, D aendes eingetragen worden: „Die Geselischaft ist aufgelöst und die Firma erloïchen.“ Elberfeld, den 13, Mai 1899,

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Befauntmachung. [13862] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 4759 die Firma „Elberfelder Klebstoff-Fabrik Victor Coquelin‘““ mit dem Sige hier und als deren In- baber der Kaufmann Victor Coquelin hier eingetragen worden.

Elberfeld, den 15. Mai 1899,

Königl. Amtsgericht. 10 c.

BresIau. [13850] n unserem Firmenregister ift die unter Nr. 8207 eingetragene Firma Oskar Karsch zu Breslau beute gelös<t worden. Breslau, am 12. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. [13558]

Herborn. _ [13761]

Bei der unter Nr. 30 des Gesellschaftsregisters

eingetragenen offenen Handelsgesellshaft W. Ernft

Haas «& Sohn zu Neuhoffnungshütte bei Sinn

ijt in Spalte 4 folgender Vermerk gemacht worden :

An Stelle der am 6. Oktober 1896 gestorbenen

Frau Wilhelm Ernst Haas jr. Wittwe, Magdalene,

geb. Silbereisen, in Dillenburg find auf Grund des

Gesellshaftsvertrages deren Erben als:

1) die Ehefrau des Kaiserliden Landgerichts- Direktors Bernhard Emminghaus, Mathilde, geb. Haas, zu Mülhausen im Elsaß,

9) die Wittwz des Kaufmanns Hermann Albert Haas, Elisabethe, geb. Haas, zu Köln am Rhein, die Ehefrau des Königl. Verwaltung®gerichtt- Direktors Ludwig Moelle, Julie, geb. Haas, in Cafsel,

BresIau. [13849] Firma ift er- In unfer Firmenregister ist unter Nr. 10015 die Ficma Mathias Joachimsohu zu Breslau und als deren Inhaber der Kaufmann Mathias Joahim- fobn ebenda heute eingetragen worden. Breslau, den 12. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Lublinitz. Bekanutmachung. [13873] In unser Firmenregifter ist unter Nr. 230 die Firma Felix Koeuigsberger zu Lubliniß und als deren Inhaber der Kaufmann Felix Koenigsberger daselbst heute eingetragen worden. Lublinitz, den 16. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Ludwigslust,. [13875] _In das hiesige Handelsregifter is infolge Ver- fügung vom 17. d. M. zu Nr. 72 Seite 37, be- treffend die Firma Otto Bruhns C. Kurz Nach-

Erfart. [13863] Im Firmenregister is beute unter Ir. 1454 die Firma Emil Simon hier und als Inhaber der Kaufmann Emil Simon hier eingetragen worden. Erfurt, den 17. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 5.

P E S E E S i na es i Sr he B A O E E E E E

S E E R T

Breslau. Bekanntmachung. [13851]

In unfer Firmenregister ift bei Nr. 4831, betreffend die Firma G. Hausfelder hierselbst, heut ein- getragen :

Das Geschäft ift unter der bisherigen Firma auf den Kaufinann Hans Hausfelder zu Breslau durch Vertrag übergegangen (vergl. Nr. 10 016 des Firmen- registers). _

Forst, Lausitz. Sandelsregister. {13864] Fn unser Firmenregiiter ist heute unter Nr. 721 die Firma Hermann Jaesrich mit dem Sitze în

beruft der Aufsichtsrath die Aktionäre dur cine ein- malige Bekanntmahung im Deutschen Neichs-An- zeiger, welhe in der Weise zu erfolgen hat, daß

Demnächst ift in das Firmenregister unter Nr. 10016 die Firma G. Hausfelder mit dem Sive zu Breslau und als deren Inhaber der Vor-

Döbern i. L. und als derea Inhaber der Ziegelei- besiger und Kaufmarn Hermann Jaeêrich zu Döbern i. L. eingetragen worden.

Forst, den 12. Mai 1899,

Königl. Amtsgericot. IV2.

Gross-Wartenbers. [13541] In unserem Firmenregister ift beuie unter Nr. 199

die Chefrau des Krecisphvsikus Dr. Prawit, Louise, geb. Haas, zu Kyritz, : 5) Berg-Afsessor Ernft Herwig zu Witten a. d.

daß sie die ihnen gewährte hypothekarishe Sicher- heit so lange behalten dürfen, als die Aktienge}ell- haft ni<t von ihrem Rechte, die Auflafsung des Grundstü>s zu fordern, Gebrau mat.

folger heute eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Ludwigsluft, den 18. Mai 1899, Der Gerichtsschreiber.

zwishen dem Datum des die Bekanntmachung ent- haltenden Zeitungsblattes und dem Datum des Ver- fammlungétages, beide Daten nit eingerechnet, ein Zeitraum von mindestens vierzehn Tagen liegen muß,

von heute unter Nr. 22 eingetragen :

Der Kaufmann Adolph Meier Rothenberg hier- felbst hat für sein hier unter der Firma A. M. Notheuberg bestehendes und unter Nr. 345 des

genannte eingetragen worden. Breslau, den 12. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Nuhr.

die Ehefrau des Königlien Garnison-Bau-

inspcktors Otto Berningaer, Antonie, geb.

Herwig, zu Allenstein in Ostpreußen,

7) Oskar Herwig jr. zu Sinn

in die Gesellschaft eingetreten.

Die unter 1—7 benannten neuen Gesellishaster,

sowie event. die Ehemänner derselben find aber

sämmtli von der Vertretung der Geselshzft dur

die Bestimmungen des Gefsellshaftsvertra28 auë-

geschlossen. y Die Vertretung der Gcs.llshaft ist auss{ließli<

den früheren Gesellshaftein:

a. Kommerzien-Rath Fciy Haas zu Dillenburg,

b. Rudolf Haas zu Sinn,

c. Otto Haas daselbst c in der Weise verblieben, daß jeder derselben für si allein die Gesellschaft re4ztsgültig zu vertreten be- fugt ift.

die Firma „Herrmann Pacyna“‘“ mit dem Sitze ¿u Groß-Wartenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Pacyna zu Groß-Wartenberg einaetragen worden. Groß-Warteuberg, ten 10. Mai 1899. Königliches Am18gericht.

Der von dem Auffichtsrathe zu bestellende Ver- {tand die Direktion besteht aus 2 oder mehr Personen. _, Die Willenserklärungen und die Zeichnung des Vorstandes find für die Gesellschaft verbindlih, wenn sie mit ihrer Firma und den Namenéunterschriften eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokuristen ver- sehen sind. Den Vorstandsmitgliedern ftehen idie i I bestellten Vertreter von solchen iel.

Die Zusammenberufung der Generalversammlung der Aktionäre erfolgt dur einmalige Bekanntmachung mit einer Frist von 21 Tagen, den Tag der Be- kanntmachung und der Versammlung mitgerehnet.

Die Bekanntmachungen der Gesellsha\t erfolgen dur den Deutschen Reichs-Anzeiger, den Kott- buser Anzeiger, die Berliner Börjenzeitung, den Berliner Börsen-Courier und die in Berlin er- [Feinende P Ahge Leitung, Zur re<tlihen Gültig-

genugt aver die elanntmaczun ur Deutschen Reichs-Anzeiger. G A 0E

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) E essene Pn daeie oft in Firma „Feld-

oßbrauerei Cottbus, Richard aß“

9) ug) Maaß s -- elten

2) Frau Emma Maaß, geb. Crüger, zu Kottbus,

3) die Handelsgesellschaft in Ma „Nieder-

lausißer Maschinenfabrik, Eisengießerei und Kesse!shmiede, vormals Conrad Baentsh<“. Gejellshaft mit beschränkter Haftung zu

Sorau N.-L.,

4) der Kaufmann Paul Isidor Böhm zu uben,

9) der Architekt Carl Schade zu Kottbus,

6) der Buchdru>ereibesizer Nobert Heine zu

Königliches Amt1sgericht. Die Gründ Gesellschaf Die Gründer der Gesellschaft sind: irmenregisters eingetragenes Handelsges{<häft seiner I) a DictndisSen Kalk- und Cementwerke Een Minna, geborenen Lite bic-flbit (M was

ig ,

Gefellshaft mit beschränkter | ertheilt. Haftung,

1 Neustettin, 17. Mai 1899.

2) Freiherr Clemens von Drofte-Stapel, Ritter- E Königl. Amtsgericht. : gutébesißer zu Stapel, ———— 3) die Gräfin Mathilde von Haßfeld-Trahenberg

zu Paderborn, Mallin>codt, Landrath in

4) Meinulf von 5) Jo f Mall osef von allin>rodt, Forst-Assessor zu Berlin, Lindenstraße, S: 6) Freiherr Carl von Lünin>, Rittergutsbesißer zu Ostwig, 7) Freiherr Carl von Droste-Hülshoff, Ritter- t / Pio se __ qgutsbesißer zu Hamborn, ie offene Hand-legesellshaft ist aufgelöft. l 8) Hans Diedrich von Mallinckrodt zu Adolphshof, _Herrmann Heinrich Richard Helbing, Kaufmann in 9) Ludwig Dransfeld, Amtmann zu Bestwig Lübe, ist als Ge|ellshafter eingetreten. t Iosef Gerhardt, Holzhändler zu Bestwig, D At E seit eig O 1899. 11 MILA Hune>ke, Spediteur zu Bestwoig, mit der Firma ift auf die von den 12) Theodor Fröchte, Ba! Holfter- Kaufleuten Johann Heinrich Friedrich Theodor Claes ; haufen t Essen, Mer eR E: #8: VoTser Mh Phi T T7 M74 E Helbing errichkete 13) Louis Peters, Kohlenhäntler zu Hagen, i 8gesellshaft übergegangen. 14) Franz J s i ß i geri LüäbeŒ. Das Amtsgericht. Abth, IL j Rbein, Bie cil O aci a R O

15) Hermann von Mallin>rodt, Ri ñ A Mannheim. Haudelsregistereintrag. [14040] L Bôödde>en, A DRGI A i ahe When Neustrelitz. Nr. 22334. Zum Ges.-Reg. Bd. VIII, O.-Z. 255 Handelsregister ift

| 16) Gräfin Marie In das hiesige in Fortsezung von O.-Z. 195, Firma „Ober- Westhei /CLXXIX n 279 ei é: CLUIAS Tue: is anab N iets ftheim, Fol. CCLXXIX ad Nr. 279 eingetragen :

i 17) Graf Hermann zu Stolberg-Stolberg, Ritter- 8ub Kol. 3: Wilhelm Kaelcke. eingetrmgene : gutébesißer zu Westheim. sub Kol. 4: Neusteelih, F n Tos i, E. ift uyter der Firma: Die Mêitglieder des Aufsichtsraths sind: sub Kol. 5: Kaufmann Wilh. Kael>ke in Neu- „Oberrheinische Bank, 1) Freiherr Clemens von Oroste - Stapel zu | \trelig. ¿s Fs Filiale Mülhausen i, Els.“ Stapel, Neustreliß, 9. Mai 1899, und in Bafel unter der Firma: 1 2) Freiherr Carl von Lünin> zu Oftwig, Großherzoglihes Amtsgericht. A „Dberrheinishe Bauk, Basel 3) Amtmann Ludwtg ODransfeld zu Bestwig, Jacoby. je doe Zweigniederlassung errichtet, 4) Holzhändler Josef Gerhardt zu Bestwig, —— R R IN Mai 1899. 5) Kohlenhändler Louis Peters zu Hagen, NiesKy-. [13882] Ge 6) N N Franz Josef Bergmann zu In Ae Gesell\Gaftöregifier ift am 17. b. M. L : m, 5 E Unter Lp, die Aktiengesellshaft in Der Vorstand besteht aus dem Spediteur Diedrich } „Christoph & Unma>, Mee e usd att 2E Hune>e zu Bestwig, dem Siß? in Neuhof bei Niesky O.-L. eingetragen Zu Revisoren waren bestellt: F und dabei Folgendes vermerkt worden : 1) der Direktor Bernhard Schröder zu Nuttlar, | A. Die Gesellschaft is eine Aktiengesellschaft. 2) der Direktor Wollrad Schumann zu Olsberg. | Das notariell aufgenommene Statut lautet vom Meschede, den 25. Februar 1899, 29. November 1898 und befindet sh in Aus- Königliches Amtsgericht. fertigung Bl. 6 bis 27 des Beilagebandes.

E C F B. Gegenstand des Unternehmens is die Her- stellung, Unshaffung und Veräußerung transportabler: Barad>en, kbölzerner Häuser und gleichartiger Holjs arbeiten, insbesondere der Erwerb und Fortbetrieb der bisher unter der Firma Doe>ker’she Bara>ken- fabrikation Christoph & Unma> in Neuhof bei Niesky O.-L. und der unter der Firma Christoph & Unma> ia Bunzendorf (Böhmen) fowie Christoph & Unma> in Pelcowisna bei Warschau betriebenen

Lübeck. Handelsregister. 1

Am 15. Mai 1899 ift gera “ats auf Blatt 2118: Die Firma „Butterhandlung zum Stern Juhaber Gustav Wriedt“. Ort der Niederlassung: Lübe. Inhaber: Gustav Heinri< Christian Kaufmann in Lübe.

Lübe>. Das Amtsgeriht. Abth. I.

Lübeck. Hanbdelsregifter. 13880 Au L AAA E E Hi ragen: l ] auf Blatt 13: ei der Firma „Claes «& Schmidt“: 7 M Der Geselishafter Paul Carl S<midt ist aus- getreten.

Frank sart, Main. [13487] In das Handelsregiiter ist eingetragen worden : 16 282. Fraukffurter Metallwaarenfabrik Ullrich, Damm und Pfirmaun, Gesellschaft mit beschränkier Haftung. Heinrih Damm und Hubert Pfirmann sind als Geschäftsführer ausge- \hieden. Kaufmann August Ullrih verbleibt als alleiniger Geschäftsführer.

16 233. Deutsch-Italienishe Weiu-Jmport- Gesellschaft Daute, Douner Kinen & Co. Die unter dieser Firma dahier eingetragene Kou- manditaesellichaft ist bur< das am 1. Juli 1836 er- folate Auéscheiden sämmtlicher Kommanditisten auf- gelöst. Die persönlih haftenden Gesellschafter, biesigen Kaufleute Gottfried Leonhard Daube, Otto F. Donner und Georg Kinen, haben das Handels- geshâft übernommen und führen dasselbe seit dem angegebenen Zeitpunkt unter unveränderter Firma in offener Handelsge!ellshaft dahier fort.

16284. J. C. Besthorn. Dem Hugo JIobaun Carl Besthorn hier ertheilt,

16 285. Frauz Schulz, Rödelheimer Dampf- tinten- und chemische Fabrik, Das Handels- geschäft ift aufgegeben, die Firma erloschen. ]

16 286. Aug. Grote Cie. Der Gesell- hafter August Grote ist verstorven. Das Handeis- aes<âft wird von seiner Wittwe Louise Grote, geb. Breslau. [13853] | Rüdiger, dahier als Statutarerbin ihres Chemannes

én unferem Firmenregifter ift die unter Nr. 9460 | in Gemeinschaft mit dem anderen_ Gesellschafter eingetragene Firma A. Jaks «& Friedri Jnh. | Kausmann Otto Seyd dahier in offener Hanbels- Osc. Lanagsch zu Breélau heute gelöscht worden. | gesellschaft unter unveränderter Firma weitergeführt.

Breslau, am 13. Mai 1899. Nur der Kaufmann Oito Seyd is zur Zeichnung

Königliches Amtsgericht. der Firma berechtigt. E 16 287. Frauz Schulz & Dr. C. Goceded>e-

Bres1a2tn. Bekanntmachung. [13852] Fn unser Prokurenregister ist bei Nr. 2365 das } Erlöschen der dem Hans Smidt und Theodor Meissner von dezr Nr. 2638 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handel8gefellswaft Julius Dressler «& in Görlis mit Zweigniederlaffung hier er- theilten Prokura heute eingetragen worden. Breslau, der 12. Vat 1899. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. SHaudvelê8register [13542] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Die unter Nr. 165 des Firmenregisters eingetragene Firma Kaxl Evertsbusch zu Hagen ist gelöscht az 15. Mai 1899.

Wriedt, Neustrelitz.

D In das hiesize Handelsregister ift

Fol. CCLXXVIII ad Nr. 278 eingetragen :

sub Kol, 3, Ad. Stoppel.

sub Kol. 4, Wesenberg.

sub Kol. &, Brennereibesißger Wilh. Stoppel zw

Wesenberg.

Neustrelitz, 4. Mai 1899. Großherzoglihes Amtsgericht.

Jacoby.

[13898] beute

M E I E I E R E E E E S

Halle, Saale. [13544]

Den Ingewmieuren Leopold Müller und Bernhard

Lehnert zu Halle a. S. ist für die Firma:

Wegelin & Hübucr zu Halle a, S. Kollektivprokura dahin ertheilt, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem anderen : Prokuristen die Firma zu zeichnen berc{<tigt ist, und Herborn, den 13. Mai 1899.

find diese Prokuren heute unter Nr. 664 und 665 Königliches Amtsgeriht. Abth. 11.

des Prokurenregisters eingetragen. ——— g

Halle a. S., den 12. Mai 18399. Herne. Handelsregifter [13545]

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. des Königlichen Amtsgeri<ts zu Herne.

Die unter Nr. 10 des Firmenregisters eingetragene

Aamburg. (13878) | Firma W. F. Heute (Firmeninhaberin Wittwe

Eintragungen in das Handelsregifter. Kaufmann Wilhelm Heute, früher zu Herne, 1e8l

#899, Mai 13, unbefannten Aufenthalts) ist gelöscht am 6. Mat 1899.

I. H. Grell. Diese Firma hat an William Emil

Carl Sternberg Prokura ertheilt. Hörde. O E [13549] Albert Heinemann, Inhaber: Albert Heinemann. In unser Prokurenregister i bei Nr. 21 (Firma) Lindau & Winterfeld. Diese Zweigniederlassung | Hoerder Vergwerks - und Hüttenverein zu

der gleihnamigen Firma zu Magdeburg, deren j Hörde zufolge heutiger Verfügung heute eingetragen,

Inhaber Ferdinand Max Lindau, zu Magdeburg, daß die dem Kaufmann Heinrih E>stein zu Dort-

ist, ift aufgehoben und die Firma demnach hier- } mund ertheilte Profura erloschen ift.

selbft erloschen. hs F e Hörde, e is “r ats it Kottbus J. Heiurih Schmidt. Diese Firma ha ie an öniglihes Amtsgericht. 7) ver Sake L meyer. Unter diescr Firma betreiben die Fabri- Fohannis Heinrich Christian Peeß, Ernst Grumbt ———————— 3560] L én C O s P R fanten Franz Schulz und Dr. Carl Goede>eméeyer, und Hans Carsten Theodor Stöôölting ertheilten [1359 unter Nr. 4, 5 und 7 Genannten sowie beide in Rödelbeim, eine ofene Handelsgesellschaft, Prokuren aufgehoben und dem gerannten H. C. Th. a. deé Kausmann Mes Steza zw Berlin welde mit dem Sitze in Rödelheim am 1. Mai Stölting, sowi- dem Johannes Christian Heinrich b: der Spcuirdemeifler Friedrich “Sit Z 1898 begonnen hat. Wil>en und dem Ri>lef Christian Molsen der- Kottbus, z

0. der Kaufmann Heinri Orschel zu Kettbus,

16288. Frankfurter Präcifionëwerkzeug- gestalt Prokura ertheilt, daß je zwei der _Ge- Fabrik Günther & Kleiumoud, Gustav Klein- nannten gemeinshaftlih beredtigt sind, die Firma d. der Kaufmann Arthur Fuchs zu Kottbus. T Vorstand bilden: Tümmler, in Triebes dagegen Prokura ertheilt Reus Richard Maaß zu worden ift. ,

mond ift als Gesellschafter ausgetreten, die Handels- per procura zu zeinen. |

gesellshaft ist damit aufgelöst. Das Handelzgeshäft | Curt Meyer. Inhaber: Georg Emil Hermann G eäuiträbiraltar 2) der Brauereidirektor Alfred Maaß zu Kottb

Hoheuleuben, den 12, Mai 1899. Revi l j aaß zu Kottbus.

Fürstliches Amtsgericht wae zur Prüfung | des Gründungsherganges

ir.

ist auf den bisherigen anderen Gesellschafter, Viecha- Curt Meyer. ua G an i Die Gesellschaft hat 1) der Kaufmann

(13854] beute unter

Bresiau. Bekanntmachung.

In unser Gesellsczaftsregister ift Nr 3332 die-von

1) der Frau Ingenieur Ernestine Halfpaap, ge-

borenen Neumann,

2) dem Swilossermeister Edmund Fenk, bcide îin Breélau, am 15. April 1899 hier unter der Firma Fenk & Halfpaap, Kunftschmiede u. Consftruktions - Werkstatt, Technisches Bureau begründete ofene Handelsgesellschaft ein- getragen worden.

Dem Ingenieur Oscar Halspaap in Breslau ist für vorbezei<nete Gesellshaft Prokura ertheilt und dies unter Nr. 2465 des Prokurenregifters eingetragen.

Breôlau, den 13. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht.

Abth. I.

NeustrelIïtz. [13899] In das hiesige Handelsregister ist Fol. CCXXIL sub Nr. 22 zur Firma Max Drofmaue ad Kol. 3 heute eingetragen worden: Die Firma ift auf Antrag des Jnhabers gelös{<E. Neustrelitz, 9. Mai 1899.

Abth. 1.

Kaufmann ist Profura

| | | | | | |

I E R

[13900F

zu Stolberg -Stolberg zu heute

Abth. T.

Breslau, [13855] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 9319 eingetragene Firma Adler: Apotheke Max Freund zu Breslau heute gels\<t worden. Breslau, den 13. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Hohenlenuben. T i

Auf dem die Firma Gebrüder Hücker !n Tricbes betreffenden Folium 42 des diesseitigen Handelsregisters ift heute verlautbart worden, das Hedwig Thekla, verehel. Hüter, geb. Schmidt, in Triebes aus der Firma ausaeschieden, daß die dem Franz Theodor Hüker in Triebes ertheilte Profura ¡urüdgezogen, der Frieda, verehel. Hüter, gf?

Meschede, 12882

In das Gesellschaftsregister if unter Nr. A a

getragen :

Die Alktiengesellsshaft unter der Firma:

„Cement: und Kalkwerke Bestwig,

; Actiengesellschaft.“

Die Aktiengesellshaft hat ihren Siß in Osftwig

bei Bestwig.

Dieselbe ift dur< notariellen Vertrag vom 29. De-

zember 1898 erriátet.

Gegenftand des Unternehmens ift die Uebernahme

E Bt O E E ten Fnlagen Ba Sie

rlin. ändishen Kalk- und Cementwerke, esellshaft mit

ist gem Kaufmann Wilhelm Schlobah zu Kottbus } beschränkter Haftung zu Ostwig bei Bestwig, nämlich

ertbilt das Lane Aktiengesell|<aft derart Profura | der Erwerb und die Ausbeutung von Kalkstein-

chim Borîî A ermächtigt it, in Gemeinschaft mit | brüchen, die Herstellung von Zement, Kalk und Ziegel- orstandömitalte Mede oder einem stellvertretenden | steinen und verwandter Erzeugnisse, sowie die Ver-

vertreten gliede die Firma zu zeihnen und zu j Fabritate und der Handel mit diesen Produkten und

y 1 Fabrikaten.

Bünde. Handelsregister [14036] des Königlichen Amtsgerichts zu Bünde. Der Zigarrenfabrikant Friß Georg Schreyer zu

Bünde hat für seine zu Büude bestehende, unter

der Nr. 127 des Firmenregisters mit der Firma

F. G. Sehreyer eingetragene Handelsniederlassung

seine Ehefrau Martha, geborene Schlafhorst, als

niker Ludwia Günther dahier übergegangen, welcher | St. Pauli Credit - Bauk. ; dasselbe unter der bisberigen Firma als Einzel- Peter Heinrich Rudolph Schubnell zum Prokuristen faufmann dahier fortführt. mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gefell- 16 289 a. Hoelzle & Chelius. Der Ghefrau haft in Gemeinschaft mit je einem Borftands- rofuristin bestelit, was am 16. Mai 1899 unter | Clara Véahr, geb. Schnetter, hier ift Prokura mitgliede per procura zu zei<nen. Nr. 677 des Prokurenregisters vermerkt ift. | ertbeilt. L : ——— 16289 b. Haas «& Strauß. Die offene Han-

Adolph Theilheimer. Diese Firma hat an John t i Theilbeimer Prokura ertheilt.

Crone a. Brahe. Befanntmahung. [13856] | delégesells<aft ist dur< den Austritt des Kaufmanxs

In unser Firmenregister ift heute bei der unter } Hermann Strauß aufgelöt. Das Handelsgeschäft

Mai 15.

W. Jetzkewitz. Inhaber: Wilhelm Ernst Je kferiß. Nr. 16 eingetragenen Firma Emil Delaug in | ist auf den bisherigen anderen Gesellschafter, Kauf- Spalte s Folgendes eingetragen worden : ! mann Sfaak Haas dahier, übergegangen und wird

Mettmann. [13212] In unser Gesellschaftsregister i am 16. Mai 1899 unter Ne. 63 die zu Mettmann errichtete Handelsgesellshaft in Firma H. Klewer & Comp. Maschinenfabrik eingetragen worden, Gesellschafter sind: 1) Mühlenbesitzer Wilhelm Fris<h in Mettmann, 2) Ingenieur Heinrich Klewer in Mettmann, O Satt at LN A4 S E Fabriken,

hat am 15. Mai 1899 begonnen. | C. Das Grundkapital beträgt eine Milli Jeder der Betheiligten ift berehtigt, die Gefell- | und ift in éntauscas Stück über je 1000 e ars {haft zu vertreten, jedo< mit der Maßgabe, daß * Inhaber lautende Aktien z:rlegt.

erm Kotibus, Hermann S{walme zu

2) der Kaufmann und Bücherrevisor Alfred

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (S<olz) în Berlin.

Drud> der Rorddeutshen Buchdru>erei und Verlagb- Anftalt Berlin T: Wilhelmstraße Nr. 32.

Alexander Jahn. Julius Paul Carl einri Frommhagen ist in das unter dieser Firma ge-