1899 / 119 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14326] | | Árdya. Bilanz per 31. Dezember 1898. Passiva. | : / Ls F ü nf t e B e ï I ag E 1 h 5 “f Bi tei) 2 o zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

t“ 2 : M S - j , 6 300|—{| 1) Aktien-Konto Litt. A. « « + - An Ausbeute-Konto . . « « - - 115 000|—|| Per Aktien-Kapital-Konto . . - »/« 156/000 5 n D nd. EinriGtungE M ) Aktien-Konto Titt B... 1731 913 y 1899.

, Kassa-Konto icis 2 0/0 Prioritäts - - Konto | Ti G4 oi assa-Konto «4876160 Erneuerungsfonds. s 4 9% Prioritäts - Anleihe - Konto | 2 900 M 119. __ Berlin, Dienstag, den 23. Mai

« Gewinn- und Verlust-Konto 97860 O andvöste des Beamten- fo 1. Emission «- - «< * 120 000 120 —, / B li Es O 4) 4 9/0 Prioritäts - Anleihe - Konto | Laut Generalversammlungsbe II. Emission 230 700 1. Untersuhurigs-Sachen. Kommandit-Gesell aften auf Aktien u. Aktien-Gesell[@ : irt ; /

S on À D s <luß vom 12. Mai 1899 genehmigt. 4) Effekten-Konto des- ( C Berlin, den 15. Mai 1899. selben. .. . . j 47/500,— 5) Amortisations - Konto der 4 o]. 2, Aufgebote, Zustell . dergl. e A 3a 6. Oberschlefische Cöleftin-Gruben- Actien-Gesellschaft. 5) Bank-Kto. desselben „6 112,69) 72112 Prior.-Obligationen 1. Emission 477 400 3. Unfall- und S OalioUAtS D bete, Be entlî ÉV Nut c ' L Grey und \chafts-Genofsenschaften. Dr. W. Pauli. SETWRI 44 J O 6) Amortisations - Konto der 4 lo 4 Verkäufe, Verpahtungen, Verdingungen 2c. H / ' 4 9 B “N S je yon ergan en.

29 223/18] 3

s,

6) Zinsen- Zuschuß-Konto der bethei- N ; T. 19 300 G Reitel z R s igten Staatsregierung 1731913/12f 7) gt ir Giatdjung augtloofer La s b. Verloofung x von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. [14269] eracer eitclu ct.- es Ban | Obligat. T. Emission (Restanten 7 S . + e. e S J, 66 507 j 7 ; ß Activa. Bilanz 1897/8. panaten. | s) E nauier © puefilién:Ronio . | 44380 24} 9) Reserve» und Erneuerungdfonts 34 643 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | Klan; der Neuen Magdeburger Wasser-A treter 10 pr 9) P des r E N ar ani A N y R 72 112 [13598] Gesellschaft für Textilindustrie Th ann i E E T g 22 1g aae er-Affecuranz-Actien-Gesells<aft ü ä . 99225 ien- ital-K j f , orttattr ° ® * a 2 # asSiVa. Grundstü#s- und Gebäude Konto . « 71 722/29 Aktien-Kapital-Konto ._, 136 000 10) Effekten-Konto des- ) ai dns Emif ñ a N T 53 068 _A ctiv. E _____Vilanz vom de: Dezember Bos: S Y

| s F | An Aktien-Wechsel-Kontso: | V Per Aktien-Kavital-Konto: E

0/ j 9 922/25] Hypotheken-Konto . «eo 0 25 000 Ms | E 4 9/9 Abschreibung S tsistonto Cs eie A 3 600 selben 7: +|- « N 34 643/88} 19) Zinsen-Konto der 4 °/o Prioritäts- Anleihe II1. Emission . . - 2 700 : Sola-Wéchsel . 750 000|— Aktien-Kapital 1 000 000|—

68 800\—| = Are

: Syezial-Reservefonds-Konto . . « « + 6 000 N E M 4 :

Utensilien-Konto M 992,90 | N ¿ „Kon 9 168/28 13) Dividenden-Konto (Ne tanten) . 862 Liegenschaften und Betriebseinrihtung | 400 000|— Aktien-Kapital c

509% Abschreibung « - ._- 4%,45 496/45 Gewinn- und Verluft-Konto 14) Diverse as n R 16) Waaren und Vorräthe 70 42008 Obligationen U Effekten-Konto des Grundfonds: „Reservefonds-Konto:

Mobiliar-Konto... « «o 208,29 15) Betriebs-Uebershuß pro 1898 E ie » 7/4 «+141 890/2800 Needizoren Effektenbestand und Sparkassen- laut vorjähriger Bilanz

50 9% Abschreibung . « 129,13 129/12 M 52 245,56 Baares Geld und Wesel. . ._. - 23 923199} Verfallne Zinsen das Miñlage 1 An a eo 250 000 i M235 570,11

vertheilt wie folgt : Vorausbezahlte Versiherüngsgelder . 335/32} Arbeitslöhne . . - 50 Effekten-Konto des Reservefonds : ab Kursverlust „257,60 76 Effektenbestand und Sparkassen- F335 3IDOL

Q O 27745 Afsekuranz- Konto Dividende 29/6 auf 4 2400 000,— 48 000 Patente . 13 N E Mets j Einlage 935 570 Gewinn- und Le e 80 i ( dazu: zur Kom- raa Effekten-K pletierung von

Betriebs Konto, Futter-Vorräthe E 902/60 0/- Kasse-Konto, Guthaben bei Gebr. Ober- | | e Nortrag auf 1899 4 245: a laender und Sparkasse Ele Fe retprzideeen Sa. | 7 656 086/18 . | 7 656 085% | 649 582/97]| 770 vaaio7 | " Sabréa: pletierung 72 768/22 72 768/22 Lübe>, den 23. April 1899. Soll. Gewinn- und Verluft:Re<huung. Haben. Effektenbestand . M 24 472,— N per A Die 000 Gewinn- uud Verluft-Kouto. Haben. Die Direktion, N Effektenbéstand u. L S G 23ò

S L Ea N N Ee t A Siebold. M sl Je |4 Sparkafseneinlage Sparfonds:

L L da (8 i S M S Mit den Büchern der Gesellschaft verglichen und richtig befunden. Diverse Konti __ 198 343|89!| Saldo-Vortrag 1143 Â des Unterstüßzungs- die Zinsen des Reservefonds An Grundstü>3- und Gebäude-Konto É _y Per Gewinn-Vortrag aus 1896/7 . . 4 702/70 Der Auffichtsrath. 1 284!80|] Diverse Konti. .. . .. 98 485 28 fut. 2390/70: per 1898/99 . . 4A 8251,93 4 0/0 Abschteibung auf F 71 722,251 2922/25] - Uebertrag vom Betriebs-Konto A. Friedlaender. Heinr. Meinefke. Job. Janus. Max Rosenthal. Otto Dalchow. E a _— E L E ab: zur sf i

er Geshäfts-Mobiliar 6 500,— Pfezterung . 28

Utenfilien-Konto, Abschreibung . . 496/45 Gewinn p. 1897/98 1013/35 wp T C Dex Voritánki B 3 R E eiten: Gelenters j Ch. Weber-Jacquel. Abschreibung. _„ 0} e rirataes:

Mobiliar-Konto, do. S 129/13 | [14323] E RA l Ñ Gewinn-Vortrag Þ. 1898/99 .. « 2 168/22 | A Schloß -Hôtel & Hôtel Bellevue Heidelberg. . . Bilauz pro 31. Dezember 1898, Depositen-Konto: / U E 6 257,69 = Guthaben bei Banquiers . .| 234180 Unterstüßungsfonds wur Ver

E

S e T A A G D O E E R E E di Ses B: ra R

5 716/05 5 716/05 Ey ___Bilanz pro 31. Dezember T

Gera R,, den 30. September 1898. A, s R Spinnerei Gebweiler.“ Kassa-Konto: i

Rei „Ges. R A 2 E Stloß-Hotel-Konto . . M8 | pp . fügung des Aufsichtsraths :

Geraer Resten, Ab: M : En t 1898 g S:000 Activ. __ Bilanz vom 31. Dezember 1898, Passiv. è q Deftand Diverse : 160 laut SERE e inet anl M

Heini>e. : ung- i 6 840 000, y e Mf Gui vorausbezahlte Steuern und E E A7 Abshreibung . « «_. 801866) 81 E Immobilien und Betriebsmobiliar . |} 1014 928 /6«|| Aktienkapital 480 000 Stückzinsen auf Effekten . 4787 verlust . , 102,.— 2317,47

Aktionäre bes<lossen worden ift, für das Jahr 1898 lo an die Aktien Litt. A. 6 593 571,05 Debitoren . . 147 052/57] Reservefonds 91 390 1898/99 A 20

è Gir T: | eine Dividende von [s 4b

Eutin-Lübecker j E jur Vertheilung A bringen, tagen us hierdurW Abschreibung . « «_-_- 2130— 591 441/05 ONA e O 27 240/38} Reingewinn 28 800 Konto pro Diverse

ee : . S E ekannt, daß diese Dividende mit 12 00 M gegen den | Hotel-Bellev „Mobiliar-Konto a e s oie P 1912/30 ; N Eisenbahn - Gesellschaft. T DibibendeniGein Ne. XXŸV11 vom 1, Juni d. I. D ITLE: j 136 500,— APERE Moditoree eilen

Nachdem in gestriger Generalversammlung unserer D Hotel-Bellevue-Immobilien-Konto 7 | Waaren und Materialien 437 637[10}] Kreditoren . . 1098 580/33 dazu feine Zinsen Per 70 l

[14322]

| 7 | ab in Berlin bei den Bankhäusern C. S lesinger, ; ted 910 —| 131 590|— 1628 771/03 1 628 771/03 j E S Abschreibung E R aven Soll. i Gewinu- und Verlust-Kouto. Haben. SPkdenpieserye a 1 280 459

——— Gewinn- und Verlust-Re<hnung pro 1898. S Li Trier & Co. und Vorn & Busse, in Ham- | Sgloß-F ion-Movilien- | Fra Lei dem Bankhause L. Behrens & Söhne Sgloß-Restauration- Mob I Gewinn- und Verlust-Konto: < D Vortra re g vom Jahre 1897/98 A

; | i: | und in Lübe bei der Commerzbauk erhoben c Ly oi S B z j b 1) Betriebs-Ausgabeu : | A} 1) Betriebs-Einnahmen: |*| elden) fans 1800 O lo ——— _— 9 000) Ange eE Unkosten, Abschreibungen | 5z5/ gs Ertrag der Fabrik 548 02249 1M Titel 1. Besoldungen Titel L. aus dem | Lübe>, den.19. Ma: irert Augang in-1898 - - » - 3.798,06 8 798/95 Reingewinn . . | Gewinn desJahres :

M | F

(Gehälter), Wob- Personen- u. Güter- "Die Direktion : —— 28 800|— 1898/99 220 705,97 | 221 101 296 413/60 der Eutin - Lübecker Eisenbahn - Gesellschaft. Fuhrpark-Konto .. M 5 16d, | 548 022/49 548 022/49 davon zum! :

nunggeldzuschüfe E S Abschreibung 3 665 Stellen- u. andere | Titel 11. aus dem / : : 4 v d E 6: 208 Der Vorstand. a persönliche Zulagen Güterverkehr . „| 222 734/03 | S er e unterzeihneten Wein-Konto 21 391/37 Georges ain. Sparfonds: 9 9/0 von der etatsmäßigen | Titel 111. für Ueber- | | añtiengesells<haft vom 23. April 1899 is bef<lofsen Kassa-Konto 2 965/88 M 220 705,97 Reine Beamten und Be- | | lassung von Bahn- worden, das Grundkapital der Gesellschaft von Bank-Guthaben : 14 628/89 14265 gewinn ©. ¿ - 11 035,30 diensteten . . « - | | anlagen und für 260 006 dur Zusammenlegung von Aftien um Depot-Konto Großh. Domäne . . 6 643/11 [ ] 24 i: Tantiòme-Kto : 59/0 Titel 11. Bezüge u | | Leistungen u aa 180 000 Æ zu reduzieren. Indem dies biermit Magazin-Konto 436/34 Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1898. Passiva yon 6 220 705,97 Löhne der nicht | | Gunsten Dritter . 14 481/06 öffenili< bekannt gemadt wird, werden zuglei die Waaren-Konto _____954/06 E - S e, 1089/80 etatémäßigen Be- | Titel 1V. für Ueber- | Gläubiger der unterzeichneten Aktiengesellschaft auf- 1633 T9595 An Grundstü>s:Kont Î M A O videnden-Konto : amten und Be- | | laffung von Bes- | gefordert, sih bei dieser zu iden, resp. ihre Aktien uaiiiata ——- n Erni N E a ad oe Ci 48 750|— Per Aktien-Kapital- Dividende auf 1000 diensteten, sowie | triebsmitteln A S mit Dividendenscheinen einzusenden “(Artikel 243, | Aktiznkapital-Kont ? 1 200 000i— ebäude-Konto : | konto: Aktien à M 49,75 49 750,— der Arbeiter . 10: Titel V. Erträge 948 Handelsgeseßbuch) n E 1 Ae a D * - 38 740 | j Bestand am 1. Januar 1898 : Stü 260 Aktien Rükprämien-Konto : Titel 111. Tage- | aud Deriueran gen 20 557| | | T gäsd NE ea 18 Mai 1899 A pro 18 cte M O 373 88161 Zugang bis 31. Dezember 18988 . . „179: 4A e oe 9 da I 149 164,99 elder, Reise- und l itel VI. Verschie- | L Í S! G N | O ia em E | 32/8 Ä ypotheken-Kt. râmie . j Ümzuzs?osten,sowie | | dene Einnahmen . 35] 556 217/03 Jähdorfer-Mühle Actien-Gesellschaft. Reservefonds-Konto 2 400|— 1 0/6 Abschreibung von 4 76 250,— 5 93 420/39] »„ Konto-Korrent- Vortrag für das andere Nebenbezügt 19 518/86 | 2) Uebertrag aus dem | Adolf Quabbe. Otto Jaeni)®. _ D Sora 20A Maschinen-Konto : | | | pl e pu E Fahr 1899/1900 115,69 Titel 1V. Für Wohl- | MoriahE aa 8 408/97 7 ; r iverje, SrEdiLoren «S 4 El Zl Bestand am 1. Januar 1898 . reditoren . 82 1 501 560/62 92 ; fabrtsziwede . 5 682/13 3) Staatszus{üfse Für [14470] Actien-Gesellschast Gewinn- und Verlust-Konto : Abgabe an Werkzeug-Konto . , . 375 . Gewinn- und Gewi V 221 101,28 | 1501 560/62 Titel V. Für Unter- | 1898: | Zoolo ischer Garten in Elberfeld davon auf Reserve-Kto. 46 112,85 ———— Verlust-Kto. 60 Soll. ewinn- und erlust-Konto. Haben. haltung und Er- | der freien u. Hanse- g 6 1c (uy, Zan 7 Zugang bis 31. Dezember 1898 - gänzung der Aus- stadt Lübe . . | 26 636 Die diesjährige _Gratifif.-Konto . . - « 900/27 Ai, i k «t stattung8gegen- | des Fürstenthums ordentliche Generalversammlung Saldo} » «T6 Rb ie 1213,29 2 290i i 3 0/4 Abschreibung von 4 42 426,32 93 | An Agio-Konto: Per Vortrag vom Fahre 1897/98 395/31 stände, sowie für E 1 4 26 63 mit nachstehender 1 623 495196 / A dls ung Don , 1202 de His e 4 | 7 B S: j «na Beschaffung der De- | E Tagesordnun Rz ; " E ; E | " -AOnTo : | ewinn an Zinsen au ekten triebsmaterialien . | | } findet |tatt Freitag, deu 23. Juni 1899, | Vorstehende Bilanz wurde von den len Revisores 25 9/0 Abschreibung Abschreibung und aus dem Depositum. . .| 13845 Titel V1. Für Unter- Nachmittags 5 Uhr, im Restauration#gebäude der Le aft i en Th ile richti Ç d ed N ichern Pétent Konto «„ Schäden-Konto: | , Prämien-Konto : haltung, Erneue- | | | 1 Gesellschaft. Ge oen a ih instin Ti ay fu O en DUA erkzeug Konto F Schäden für 1898/99 . . 21 902| von 1897/98 übernommene È | | e vas Bétrüdlkibr 1808, 1E e April 1 que 4 10 0/0 Abschreibung Handlungsunkosten-Konto: Prämien-Reserve . 4 17 500,— Geschäftsunkosten 46 34 806,41 vereinnahmte Prämien 412 688,65

rung u. Ergänzung 1) Geschäftsberiht üb N cidelberg, 14. April 1899. Vorlage der Bilanz p. 31, Dezember 1888 Heidel ith. Cun, Carl Spiger. Mobilien-Konto : Steuern . 4857,39 46490 188,65 , & ,

E baulichen An- | | 9) tel V Fu nebst Reyisionsprotololl. tands Gewinn- und Verluft-Konto Bestand am 1. Januar 1898 „. Dle S rialicas Er- | 3) “my 0 «D aanana des Vorstands und des pro 31. Dezember E 204 Zugang bis 31. Dezember 1898 . . .| P: od hflide für Oa Ka S gänjung der Be: Q Ergänzungswahl von Mitgliedern des Auf- e E Son. O N od 10 9/6 Abschreibung : 1 87955 Risiken und \<webende Schäden für Rückver- ) sitsraths. Saldo-Vortrag aus 1897. „o 39 WBagleézaKonto H : i 97 616/71 sicherungen 130 476,94 , 130 710,97 | 299 477 221 101/28

gänzung dee Be- S d triebsmittel u. der Elberfeld, 18. Mai 1899. ärtnerei-Konto . . - « Der AussichtSrath. Allgem. Unkosten-Konto 24 Abgabe an Modell-Konto 41 538/60 - |5f Konto-Korrent-Konto : Außenstände . . 28 534/12 313 717/99 313 717 Magdeburg, den 28. Februar 1899,

mas{inellen An- | ' lagen g 30 587/61} Dr. Berthold, Oito Hausmann, Interessen-Konto 39199 Titel VIIL. Für | | Vorsitzender. Schriftführer. - Fuhrbetriebs- Konto ö Wechsel-Konto : Bestand an RNimefsen . 6 585|— Benußung fremder 714343 e | Reyvaraturen- und Unterhaltungs-Konto: Kassa-Konto : Baar-Bestand . . 9 610/83 Neue Magdeburger Wasser- Assecuranz-Actien- Gesellschaft. Bahnanlagen und | [ ] K Ausgaben für Schloß Hotel —379 578519 75 Der Auffichtsrath. Der Vorftand. Bilauz pro 31. Dezember 1898 % 17.730,69 likéedia g 578/42 379 578 Hubbe. Hoffmann. Rother <önebe> a. d. Elbe, den 25. März 1899. Die vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den

fürDienstleistungen fremder Beamten 76 623/81 der Actiengesellschast Ausgaben für Hotel Belle- Ti C. Für Be- | i Thontvarenfabrik Ollweiler u | "e : : mz nebs Titel 1X. Für Be Thor rftant Zeller“ t C 2 698,87 Schönebed>er Fahrrad und Maschinenfabrik Aftien-Gesellshaft. Büchern d GeplGatt richtig übereinstimmend befunden. : E, 0) >90 ' “Otto Sthley, gerihtlih vereideter Bücherrevisor.

nubung ritte), 11 409/53 in Ollweiler bei Hartmaunsweiler (Elsaß). Restaurat. 713.87 l

Titel X. Verschie- | | ra E Abschreibungen: Ln | Soll. Gewinn- und Verlust-Re<hnung pro 31. Dezember 1898. Haben

dene Ausgaben 8 430/10} 402 814/43 Activa. Al M S E S@loß- Hotel-Konts 4 8018 £6 0 e

2) Verzinsung der 4°/oigen E E Industrielle Immobilien und Mobiliar 182 971 92 Gd Sotel-Bellevue- ' u aud ; E La 4A : A 1A [ ]

E Anleile | Verfertigte Wagren 56021 8b | uf Do Konto... » 2130, n Skonto und Dekort-Konto “620/Ñ0}| Per Agio-tonto | 740 Act. Ges. Deutsche Gelatinefabriken in Hochsi a/M. & Shweinfurt,

- ron E N L A 111 740. - e Le D At DOS E RBANS 4910 Hand Ba Unten S quig R 16 635 79 : Zinfen-Konto : 30 Activa. Bilanz-Konto am 31. März 1899, Passiva.

p | 224 N L Debitoren 1. ¿6 ¿ oge! Lis E TO T | «Unfkotten-Kont9 070 Â,

3) Tilgung der 4°/oigen erluft der vorher gebenden auf Sloß - Nestaurat.- | Solon Konto 6 07087) «- Waaren Konto 49 è R L Prioritäts - Anleibe | | (inkl. der Gründungsfosten der Ge- Mobiliar-Konto . . « « 1000,— ¿ Lohn-Konto . E N 33 546/47 D e Wes A 8 778 20 Aktienkapital-Konto 1 000 000 T: Emission . «4 R usa sellschaft) 40 122 89 | auf Fubrpark-Konto _.___———— 07 In edlen Nit, o eid 3 436/03 De ole: Korrent D ON e A H 140 000 IL. Emission Ae 9 0009 —| | TOL 499 37 Gewinn-Saldo po Abschreibungen A 0/0 Gebäude-Konto E Cz A 762/50 Debitoren , 334 42355 Kautio "8 Kont 140 000

4) Rüdlage in den Res Passiva. R a7! B 30% Masbinen-Konto . . . | 1 L Oen ree ordoftont © : | 192 12060N Auterstäbungefondd-Kouto - : : : :| 86781 1 C crnbO d Babn: | Aktienkapital , | 200 000/00 9 Hab [9s 10 9/6 Werkzeug-Konto e 63755 Brennmaterial-Konto 11 39770] Konto-Korrent-Konto, Kreditoren . ¡ 99 879

[ande D. : | Hypoth. Darlehn 60 000100 | Uebershüsse aus den Betrieben . - - - 10 9/9 Mobilien-Konto - 208 80] 3 681/62 Grundstücke, und Set scasten-Konto i A Gewinn- und Verlust-Konto . . . .| 354753

Regelmäßige . . 8 626 L S Ui F ; ; pi Dit

Außerordentliche . | 13 626| - Beta Zinsen E e 286 e 2 Bilanz-Konto : Reingewinn „.„ « +- 13 057/60 - l lid 5) Rüdlage in den Bi- | | Gewinn N 316/52 | [14467] i 79 780/39 79730139 L 1 668 524 Reservefonds | 3 345/88 594 199/37 Aktiengesellschast Gaswerk Bensheil. Schönébe> a, d. Elbe, den 25. März 1899. Sol: Gewinn- und Verlust-Kouto am 31, März 1899. Habeu.

[anz- y Die Herren Aktionäre des Gaswerks H"Zuni S<hönebe>er Fahrrad- und Maschinenfabrik Aktien-Gesellshaft. M} Li 4 opn uo7/08 & ed er Bortrag au a cs

6) Sisenbahnfteuer für | | : / 1898 3 326/13 Gewinn- und Verluft-Konto, werden hiermit zu der Montag, den LL: Zung C. G. Krieger. Rudolph Lange An Gebäude-Konto : . G. ger. ge. 5 9/0 Abschreibu 93 0711951 ":{ AnterefsemiKvnio . - .. » « „| 668810

7) Dividende für4000Akt. | l. I., Vormittags 11 Uhr, 1n (je A 12,00 = 29/6) 48 000|- E g tattfindenden ordent Vorstehende Bilanz nebft Gewinn- und Verlust-Konto stimmt mit den von mir ü n A E S cus vorigen E or des versammlung eingeladen Geigafisbübern heren ceprtften | , Masinen-, und GeräÜbsgaffen: : Fubrifations: und Wazrea-tont | 401 882/79

e j 1 é r : Wittwen- u. Waisen- | | Gewinn pro 1898 316,52 1) Rehe ile i ot und Aenungs8ablage pee Garl Knaur, A it | 160A S ) Rehenschaftsberich geritlih vereideter Sachverständiger für Buführung, o: | Steitin K A

9) Gewinn-Vortrag aus | | / i / stung8organt- Der Divideudenschein Nr. L wird vou heute ab mit 40,— bei der G " T1899 G | 4 245/56 Ollweiler, den 18. Mai 189%, 5 fes auf Eni Pia de Reingewinns hierselbft der bei dem Bankhause Max Durst «& Ss, in Magdeburg eingelöst. ier Saldo ° 354 753 617 898|— 617 898 Thonwarenfabrik Ollweiler und Genehmigung der Bilanz. <önebe> a, d. Elbe, den 19. Mai 1899. 425 507

Bi vormals Conftaut Zeller. Bensheim, den 18. Ma! 1899, Maurice Zeller. Der Auffichtsrath.

C P E

Es S pre O N dier ae A) B G O Ei i R 06 BESC A S R REEE U A E

SEASlI Ill

*) Differeni ¡wischen Ginnahme unv Ausgabe.