1899 / 119 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E

| | | | | | | | j | |

E

R Ém tba

S E E

ika ca D T A M atr nd D

E Sts s e U i er B O A C A D L

I S A E E

L wia e É VALLE R C E Ä A A E R a E C B E r Ä n E R E E T TEEBRE E E T Hie WE Bw R O TERE R RETEE EETORÄÄRS

[13993] Belauntmactans Bei dem Braunkohlen-Abbau-Verein eum ortschritt“ in Meuselwitz is an Stelle des ver- orbénèn Vorstandsmitgliedes Herrn Johann Cärl Heinrih Stein der Herr Direktor Alexander Wach8- Mes aus Luckenau, jeßt in Meuselwitz, ernannt worden. Crimmitschau, 18. Mai 1899. Der Auffichtsrath

des Braunkohlen - Abbau - Vereins zum Fortschritt in Meuselwiß. Hugo Schneider, d. Zt, Vors.

[14325] Westfälisch-Anhaltische Sprengstoff-Actien-

Gesellschaft zu Coswig i. A. Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden bierdur@ auf Mittwoch, den 14. Juni cr., Nachmittags 4 Uhr, zu der in Düsseldorf im Hotel Royal stattfindenden ordentlichen General- versammlung ergebenst eingeladen. Tagesorduung : i Die in $ 16 des Statuts unter Ziffer 1, D 3, 4, 5, 6 und 8 vorgesehenen Gegenstände. Die Theilnahme als stimmbere<tigter Aktionär seßt die in $ 15 des Statuts geordnete Hinterlegung voraus, wel<e gescheben kann bei dem Vorsftaude der Gesellschast in Berlin W. 9, Linkstrafie-L, oder bei der Efsener Credit-Anstalt, Essen-Ruhr, oder bei dem A. Schaaffhausen’ scheu Bankverein, Berlin. Berlin W. 9, Mai 1899. Der Aufsichtsrath.

[14324] Zechau-Kriebißscher Kohlenwerke Glüfauf Actien-Gesellschaft.

Einladung zur außerordentlichen General- versammlung auf Donnerstag, den 15. Juni cr., Nachmittags 44 Uhr, zu Berlin, Wilhelm- straße 70b., I. Etage.

Tagesorduung : i Beschlußfassung über die Erhöhung des Aktien- kapitals und damit zusammenhängende Sta- tutenänderung $ 4. Die Aktien sind zwe>s Theilnabme an der Generalversammlung zu hinterlegen bei der Kasse der Gesellschaft oder bei der Actien: Gesellschaft für Montanindustrie, Berliu, Wilhelmftraße 70b. Berlin, den 23. Mai 1899. Der Auffichtsrath. Eugen Landau, Vorsißender.

[14341]

Unter Bezugnahme auf $ 2 des Gesellshaftsstatuts werden die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft auf Mittwoch, den 7. Juni 1899, Nachmittags 54 Uhr, zu ciner Generalversammlung ins Hôtel Hesse in Benrath hiermit ergebenst eingeladen.

Tage®êsordnung:

1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- Rechnung, Bericht des Vorstandes über den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gesellshaft nebst den Bemerkungen des Auf- sihtsraths.

2) Genehmigung der Bilanz, Feststellung der Dividende und Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsraths.

3) Wahl zweier nach den Statuten ausscheidenden Mitglieder des Aufsichtsraths.

4) Erhöhung des Aftienkapitals und dem- entsprehend Abänderung des Statuts.

Hirsichtlih der Berehtigung zur Theilnahme an der Generalversammlung wird auf $ 22 unserer Statuten verwiesen.

Als Annahmestellen der zu hinterlegenden Aktien bezeichnen wir:

1) das Bureau unserer Gesellschaft in

Benrath,

2) Herrn C. G. Trinkaus, Düfseldorf,

3) Herren J. Schulze & Wolde, Bremen.

Benrath, den 19. Mai 1899.

Der Vorftaud

der Gas & Electricitäts Werke.

W. M. Tellering.

[14329]

Baumwollspinnerei Mittweida.

Bei der am 17. Mai a. c. erfolgten Ausloosung von 14 Schuldscheinen unserer 4 °/oigen An- leihe sind folgende Nummern gezogen worden:

Nr. 4 123 194 221 255 380 406 409 429 505 597 679 727 741.

Die Inkaber dieser Schuldscheine werden hier- dur aufgefordert, dieselben mit den no< nicht fälligen zugehörigen Zinss{einen und Talons am 30. September a. c. gegen Empfang der Ka- vitalbeträge von je 1000 # an die Allgemeine Deutsche Credit Anstalt, Leipzig, oder an uns abzuliefern, da mit diesem Tage die Verzinsung dieser Schuldscheine aufhört.

Gleichzeitig wird hierdur< bekannt gegeben, daß die ueuen Zinsscheinbogen mit den Zinsscheinen Nr. 21 bis 40 von jetzt ab bei der

Allgemeinen Deutschen Credit Anftalt, Leipzig, inb) gegen Einlieferung der Talons erster Serie in Empfang genommen werden können. Mittweida, den 19. Mai 1899. Die Direktion. 2, Steinegger.

[13834]

Zu der am

Freitag, den 23. Juni, Mittags 12 Uhr, auf dem Rathhause zu Boizenburg stattfindenden ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre der Stadt- & Hafenbahu lade ih die Aktionäre

ergebenft ein. Tagesorduunug : 1) Ges<äftêberiht pro 1898, Vorlage der Bilanz und Entfreiung des Vorstandes und Auffichts-

raths. 2) Neuwahl von Aufsichtêratbsmitgliedern. Boizenburg a. E., den 17. Mai 1899. Der Vorfitzende des Auffichtsraths:

[14462]

Aktiengesellschast Katholishes Kasino

Karlsruhe.

Hiermit werden die verehrlichen Aktionäre auf Montag, den 29. Mai l. J., Abeuds8 “6 Uhr, zu einer

außerordentlichen Generalversammlung

in den unteren großen Saal ves kathol. Vereins-

hauses (Café Nowa> Nowasanlage Nr. 19) eingeladen.

arlsruhe, den 12. Mai 1899,

Der Vorstand.

A. Bergmann.

[14480] Oscar Falbe Aktiengesellschaft.

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit ¡u der am Freitag, den 16. Juni cr., Vor- mittags 41S Uhr, im Bureau der Herren Herz, Clemm & Co. in Berlin W , Französischestraße 32, statifindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Tagesorduung:

1) Vorlegung des Geschäftsberichts und. des Revisionsberihts; Genehmigung der Bilanz, des Gewinn- und Verluft - Kontos und-Fest- stellung der Dividende pro 1898.

9) Entlastung det Direktion und des Auf- sichtsraths.

3) NReviforenwoahl.

4) Aenderung dec $$ 3, 5, 6, 8, 13, 20, 23, 29 des Gesellischafts|tatuts. Ê

Stimmberechtigt sind diejenigen Aktionäre, welche ihre Aktien ohne Dividendenbogen oder die dies- bezüglihen Depotscheine der Reichsbank spätestens am 14. Juui cr., Abends 6 Uhr, in Berlin entweder

bei dem Bankhause Herz, Clemm & Co. oder bei der Gesellschaftskasse binterlegt haben. Berlin, den 20. Mai 1899. Der Auffichtsrath. Dr. Friy Clemm, Vorsitzender.

E E Ä iRi 7) Erwerbs- und Wirthschafts- A8 Genossenschaften.

Consumgenofsenschaft Volkswirthschaftliche Gesellschaft zu Charlottenburg Eiugetrageue Genoffenschaft mit beschräukter Haftung. Generalversammlung Mittwoch, den 31. Mai, Abends 9 Uhr, im Geschäftslokale, Matästr. 24a. Tagesordnung :

1) Emisebing des Borstandsmitgliedes von Keisen-

erg.

2) Neuwahl eines Vorstandsmitgliedes.

3) Neuwahl des Aufsichtsratks.

4) Revisionsbericht des Bücherrevisors Henninger. 5) Bilanz von 1897.

6) Statutenänderung.

7) Geschäftliches. Die Consumgenossenshaft ,„Volkswirth\chaftlihe Gesellshaft* wurde dur sieben Mitglieder begründet, der Geschäftêantheil beträgt 100 4, die Haftsumme 100 « Neu aufgenommen wurde ein Mitglied, ausgeshieden ist kein Mitglied im Jahre 1898. Die Einlagen dur< Geschäftsantheile betragen 800 , die Haftsumme 800 Æ, in Summa 1600 4 Bilanz per 1897 u. 1898.

Activa. M. Kassa-Konto per 2 eingezogene Geschäfts- antheile R 200 6 restierende 600 Eingegangene Beitrittêgelder 30 Ausstehende Beitrittsgelder 100 Uebertragung auf neue Rehnung . . 187

Summa. . .| 1117

Passiva. Darlehns-Konto . S 120 Gewinn- u. Verlust-Konto für Gründungs- Toi Ae > en a 901110

Summa . . | 1117[10

Geueral-Direktion

der Consumgenofssenschaft „Volkswirthschaft-

liche Gesellschaft“ Eingetragene Genofseuschaft __ mit beschräukter Haftung.

Louis Cunow, Oscar Kestner,

General-Direktor. ftellvertretender Direktor.

d.

ISISI 111

$8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

(1428) Bekanntmachung. In die Lifte der bei dem Landgerichte Augsburg zugelaffenen Nechtsanwälte wurde heute der Rehts- anwalt Wilhelm Polliß, wohnhaft in Augsburg, eingetragen. Augsburg, 19. Mai 1899,

Der K. Landgerichts-Präsident :

von Sicherer.

[14335] Nr. 191. Der beim Großh. Landgeriht Heidel- berg zugelafsfene Rehtsanwalt Dr. Leopold Schle- finger wurde heute in die Anwaltsliste (O.-Z. 18) eingetragen. Heidelberg, den 16. Mai 1899.

“Gr. Bad. Landgericht.

(Unterschrift.)

[14290] Bekanntmachuug.

Nachdem der geprüfte Rechtspraktikant Adolf Deiler dahier als Rechtsanwalt beim Kgl. Amts- geri<hte Immenstadt zugelaffen wurde, wurde derselbe unterm Heutigen in die Liste der bei genanntem Gerichte zugelaffenen Rehtsanwälte eingetragen. Immenstadt, den 17. Mai 1899.

D Amtsgericht.

Mantel, K. Oberamtsrichter.

[14292/ Bekanutmachung. Nr. 28 412. Rechtéanwalt Dr. Leopold Schle-

17. September 1898 Nr. 21538 beim Amtsgericht Heibelbery G Gei beim Landgericht Mannheim mit dem Wohnsiß in Heidelberg zugelassen war; hat diese Zulassung aufgegeben und i} in der diesseits ‘geführten Anwaltslifte gestrichen worden. Heidelberg, 16. Mai 1899, Gr. Amtsgericht. H. Supsfle.

[14293] Bekanutmachung.

Gemäß $- 24 Abs. 2 der deutshen Recht8anwalts- Ordnung wird bekannt gegeben, daß die Eintragung des Rechtéanwalts Max Scheidel in Kößking in die diesgerihtli@e Re&téanwaltéliste wegen Aufgabe der Zulassung heute gelösht wurde.

Kötting, am 15. Mai 1899. i

K. Amtsgericht. ä Tischler, K. Oberamtsrichter.

14291) Bekauntmachung

Der Rechtsanwalt Strigl in Okervie<tach hat infolge seiner Ernennung zum Amtagerichts, Sekretär die Zulassung der Rechtsanwaltschaft bei biesigem Gerichte aufgegeben, uno wurde unterm 17. Mai l. F die Löschung in der Rehtsanwaltsliste vollzogen.

Oberviechtah, am 17. Mai 1899.

Königl. Amtsgeriht Oberviechtac.

(L. 8.) (Unterschrift), K. Oberamtsrichter.

E S

9) Bank - Ausweise.

Keine. E E

10) Verschiedene Bekannt- a machungen.

Von der Bank für Haudel & Industrie und der Berliner Handels:Gesellschaft hier ift der

Antrag gestellt worden, nom. +4 2000 000 neue Aktien der A.

Riebe>’\chén Montanwerke, Actien-Gesell- schaft zu Halle a. S., 2000 Stü>k à Æ 1000, Nr. 10 001 bis 12 000, dividendenberechtigt ab 1. April 1899, zum Börsenhandel an der hiefigen Börse zu- zulassen. Y Berlin, den 18. Mai 1899.

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Bas<hwiß.

[14337] Preußische Renten-Verficherungs-Ansftalt. Sn der am 17. Mai 1899 stattgehabten General- versammlung der Mitglieder der Preußishen Renten- Versiherungs-Anstalt zu Berlin sind aewählt worden: 1) Herr Kammergerichts - Rath Dr Koffka zum

1, Januar 19€0 bis zum 30. Juni 1905 und 2) Herr Zimmermeister Köppe zum stellvertre- tenden Kurator für dicselbe Zeit. Dies wird gemäß $ 44 Absatz 4 der Anftalts- statuten hierdur< bckannt gemacht. Berlin, den 18. Mai 1899. Kuratorium der Preußischen Renten-Versicherungs-Austalt. Dr. For<.

[14281] Ladung.

In der bei dem unterzeichneten Notar anhängigen gerihtliden Theilungsfahe der Eheleute Franz Nüsser, Bremser, und Frau Catharina,“geb. Schatten, ohne Stand, beide zu Köln wohnend, gegen a. Chri- stina Schatten, Tagelöhnerin, zu Bergheim wohnend, b. Eheleute Caspar Koll, Schneider, und Frau Mar- garetha, geb. S@&atten, chne Geschäft, leßtere zu

Mitgliede des Kuratoriums für die Zeit vom }'

Aufenthaltz?ort ,

woch,

aben Geschäften

des Statuis Anlage in

Anlage in

Statut

Linden 34)

abzüglich Hypotheken

b. Sonstiger Zentral- Konto

noch nit ab- gehoben .

Pfandbriefe . Emittierte

Emittierte

Obligationen des Statuts

Recettes du mois de Mars

1899

s T jivres Turques

Impôts

Recettes du mois de Mars 1898

Livres Turques

bremser, und Frau beide zu Köln woh genannten Kaspar zu dem von ihm

decu 14.

Der Nes

B a bo S Rd Adril a. Geschäftslokal (Unter den

Depositen gemä b rit Einschluß des Che>k-Verkehrs) . Reservefonds-Konto . Resérve-Vortrag « . « «+ - Hypotheken - Kommunal - Dar- lehnêszinfen- u. Verwaltungs- gebühbren-Konto « «

Verschiedene Passiva A S5

Köln wohnend, ersterer obne bekannte

Statten, Bä>er,

und

c. Friß zu Köln

wohnend, und d. Eee Cornelius E Sie

Helena, geb. Schatten, o

nend, ladet der Notar den vor-

Koul behufs Weiterverhändlung

bescimmten Termine auf Mitt-

Juni 1899, Vormittags

92 Uhr, in die Amtsftube des unterzeichneten

Notars. zu Bergheim. y

Bergheim a. Erst, den 19. Mai 1899. liche Notar:

ors.

Activa.

M, tand (inkl.Giro-Gut- en bei der Reichsbank) . M Wechsel-Bestand . . . . + » Anlage in Lombard-Darlehns-

Laufende Rechnung mit Bank-

häusern (gem. vpotheken-Dar- lehns8geshäften. . . . « Kommunal-Dar-

Art. 2 sub 8

gung ero p i d nlage 1n papteren (ges Mi Art S

sub 8 des’

do. (U. d. Linden 33 u. Charlottenstraße 37/38) M 1 800 000

1 000 000 Grundbesi

(Art. 3 al. 1 des Statuts andbrief- und Kom- munal-Obligationen-Zinsen- M 3 450 878,45

758 132,50 ,

Verschiedene Aktiva . . .

M.

PassiàivVva Eingezahltes Aktien - Kapital 4 Emittierte kündbare Zentral- 59/9 unkündbare Zentral-Pfandbriefe . . - Emittierte 44 9/4 unkündbare Zentral-Pfandbriefe . 49/0 Zentral. Pfandbriefe . . Emittierte 49/9 unverloosbare Zentral-Pfandbriefe . . Emittierte 3} 9/9 unkündbare Zentral-Pfandbriefe . . Emittierte 34 9/9 Kommunal-

unkündbare

Art. I ‘sub 7

e Stand,

(14327) Preußishe Ceniral- Bodencredit-Actiengesellshaft.

Status am 30. April 1899.

1 066 869. 1 282 035.

8 506 438

626 052. 494 937 361, 55 297 251.

5 398 616.

1 400 000.

2 692 745, 95. 1 723 131. 59. 574 638 686. 89,

28 797 180. —, 3 000. 2 550, 4 700. 112 528 500. 15 643 900. 355 669 800. 49 798 700. 192 312.

5 122 677. 88, 181 331, 89.

3 886 970. 59.

2 807 063. 76.

E E E E E E E R E E R 574 638 686. 89.

M

Berlin, den 39. April 1899. Die Direktion.

ois de Mars 1899.

Recettes nettes des Frais d’Administration Provinciale

Total du 1. au 31. Mars 1899

Livres Turgques

[11282] Mette Publigue Ottomane Consolidée.

Revenus Concédés par Iradé Lees du 8/20 Décembre ‘1881. XVIIIme Exercice

Total du I. au 31. Mars 1898

Livres Turques

(Tabacs (recouvrements d’ar- f} riérés)

Sel

Timbre .

Spiritueux

Pêcheries ,

S s f e s S R

Tabac. Redevance de la Régie

Tribut de la Bulgarie, rem- placé jusqu’a fixation de Ltq. 100000 à prélever sur Dîme des Tabacs. 7 500 |

Excédent Revenus de | Chypre;, remplacé par | Ltq. 130000 sur solde Dîme des Tabacsou traites sur la Douane . .

Redevance de la Roumélie Orieutalo 7 U 4

Droits gur le Tumbéki en traites sur la Douane

Parts contributives de la Serbie, du Monténégro, de

89 403 96 j

j j

| 187 500 |

VT. Contribut.

Assignations diverses

| j

101 009 ls9 |

187 500 |

| | |

7 500

|

its E |= [s

| E 2 la Bulgarie et de la Grèce Total Général 284 403 [96

296 009 [59

284 403 [96

Sommes versées à valoir sur les Obligations par la Convention du 18/30 Avril 1890 Provisions en Europe et Constantinople pour la Dette Convertis et des Lots Turcs .

Frais d’Administiration Centrale . . « «

Caisss à VAdrmninistration Centrale .

(1) Y compris Ltq. 12 500 Rétrocédées Constantineple, le 26/8 Mai 1899.

Le Prési

Friedri<s,

finger, wel<her mit Justiz-Minifterialerlaß vom

E. F. G.

Sommes déposées à la Banque Impériale Ottomane et en

49/9 prévues

le service de

à la Régise,

Ltq.

Ltq.

(1) 21065 |17 263 338 [79

( 18014 977 995 52

284 403 [96

296 009

Pour le Conseil d’Administration: Le Conseillér-Délégué, Guido Guiccioli.

dent, Law.

„é 119.

Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersdeint au

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für. das Deutsche Rei Berlin au< durch die Königliche Expedition des Deutschen Reich8-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 23. Mai

Bekanntmachungen aus den

zandels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- in einem besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reih. (r. 1194)

kann bur< alle Post - Anftalten, für und Königlih Preußishen Staats-

1899.

und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, s2wte die Tarif- unk

Das Central - Handels - Register für das Deutse Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L G 50 S für das Bierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

| Fnferttonspreis für ven Raum einer Dru>fzeile

30 .

Vom „Central-Handels-Register für das Dentsche Reich“ werden heut die Nrn. 119 A., 119B., 119C. und 119 D. ausgegeben. * Klasse 38.

Waarenzeichen.

(Reichsgescß vom 12. Mai 1894.)

Verzeichniß Nr. 40.

Nr. 37498, J. 1049, Klasse 36.

Eingetragen für W. Junghans, Großsalze, zu-

folge Anmeldung vom 6. 2. 99 am 28. 4. 99,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb -von

Munition für Schußwaffen, insbesondere Jagd-

Ps und SJagdpulver. Waarenverzeichniß: auhshwahes Schießpulver, insbesondere Jagd-

Lira und damit gefüllte Patronen bezw. Patronen- U jen. els et

Nr. 37 499. O. 893. 2 Klasse 38.

—&- L t E E

Eingetragen für Orientalis<he Tabak- u. Cigarettenfabrik Yenidze, Dresden, Gußkowsftr. 27, zufolge Anmeldung vom 13. 2. 99 am 28. 4. 99. Ge- \häftsbetrieb: Fabrikation von Zigaretten, orientali- schen Taba>en und Zigarren; Handel mit Zigaretten- papier. Waarenverzeichniß: Zigaretten, geschnittene Taba>e, Zigarren und Zigarettenpapier. Der An- meldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 501. O. 905,

| l Goldregen |

I

Eingetragen für die Orientalische Tabak- u. Cigarettenfabrif Yenidze, Dresden, Guyßkowstr. 27, zufolge Anmeldung vom 7. 3, 99 am 29. 4. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zigaretten, orien- talishen Taba>en und Zigarren; Handel mit Ziga- rettenpapier. Waarenverzeichniß: Zigaretten, ge- \hnittene Taba>e, Zigarren und Zigarettenpapier. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 502. O. 907. Klafse 38.

a P Sa | Fiamingo

Eingetragen für die Orientalische Tabak- u. Cigaretteufabrik Yenidze, Dresden, Gußkow- straße 27, zufolge Anmeldung vom 7. 3. 99 am 29, 4. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Ziga- retten, orientalis<hea Tabaden und Zigarren; Handel

mit Zigarettenpapier. Waarenverzeicniß: Zigaretten,

gle Taba>e, Zigarren und Zigarettenpapier, er Anmeldung is} eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 503, O. 9200. Klasse 38.

| Savoir Vivre |

Eingetragen für Orieutalis<he Tabak- u. Cigarettenfabrik Yenidze, Dresden, Gußkowstr. 27, zufolge Anmeldung vom 7. 3, 99 am 29. 4, 99. Ge- äftsbetrieb: Fabrikation ron Zigaretten, orientalt- hen Taba>en und Zigarren; Handel m.t Zigaretten- poner, Waarenverzeichniß: Zigaretten, geschnittene

abade, aaren uud Zigarettenpavier. Der An- meldung ift eine Beschreibung beigefügt.

, Nr. 37 504. O. 908.

Trainer

Eingetragen für è Cigarettenfabrik Yenidze,

| Nr. 27 505. O. 909.

Orientalis<he Tabak. u,

Dresden, Gußkow-

i straße 27, zufolge Anmeldung vom 7. 3. 99 am 99, 4, 99. Geschäftsbetrieb: Fab1ifation von Ziga- retten, orientalishen Taba>en und Zigarren; Handel mit Zigarettenpapier. Waarenverzeihniß : Zigaretten, gef<nittene Taba>*, Zigarren und

Zigarettenpapier. i Der Anmeldung ifl eine Beschreibung beigefügt.

{Klase 38,

Go on

| Eingetragen für Orientalishe Tabak- u. Dresden, Gußkow- { ftraße 27, zufolge Unmeldung vom 7. 3..99 am

| Cigarettenfabrik Yenidze,

è 29. 4 99.

mit Zigarettenpapier.

Nr. 37 506. O. 911.

geshnittene Tabade, Zigarren un Der Anmelduna ift eine Beschreibung beigefügt.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Ziga- retten, orizntalishen Taba>en und Zigarren; Handel MWaarenverzeihniß: Zigaretten, d Zigarettenpapier.

Klasse 38,

Waterkant

Eingetragen für

papier. Waarenverzeihniß:

TR E

V b

enn

| en >\ h \ O X TRADE MARKA/ Sh

S B D A Se  PIC F?

Orientalische Cigaretteufabrif Yenidze, Dresden, Gußk zufolge Anmeldung vom 7.3.99 am 29. 4.99, Ge- \<äftsbetrieb: Fabrikation von Zigaretten, otrientali- {en Taba>en und Zigarren; Handel mit Zigaretten- Zigaretten, geschnittene Taba>ke, Zigarren und Zigarettenpapier. Der An- meldung tít eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 507. Sch. 3157.

/

Tabak- u.

owstr. 27,

Kiasse 41 c.

4 /

/

Eingetragen für Schniewind & Smidt, Elber-

i feld, zufolge Anmeldung vom 27. 12. 98 am 29. 4, 99. Schuhbhzüge.

| Geschäftsbetrieb: Fabrik

: Nr. 37508. E. 1709.

Fors- Jernverks Kirchspiel Bahlbo, Prov. Gefleboro, Schwe- Gronert, Berlin, Luisenstr. 42, zufolge vom 22. 9, 98 am 29. 4. 99. Geschäftsbetrieb : Waarenverzeichniß : ohne Ausdehnung auf Eisenwaaren,

} Eingetragen für

backa AKktiebolag im

den; 2 Vértr.: G.

Anmeldung Eisenwerk.

Stangeneisen Stahl oder Stablwaaren.

| claftischer Klaf}e 38. } Waarenverzeichniß: Gewebte elaftishe Schubzüge.

Klasse 9a,

5

& Wy

Nr. 37 509. F. 2869.

vom 20. 3. 99 Fabrikaticn und Vertrieb fonservierungsmittel. {reibung beigefügt.

amn 29: G. VV.

Klafse 13,

Coriament

} _ Eingetragen für C. Feldteu Nachfl, Altona- | Ottensen, Bahrenfelderstr. 250, zufolge Anmeldung Geschäftsbetrieb : na<hbenannter Waaren. Maarenverzeihniß : Lake, Firnisse, Appreturen, Leder- Der Anmeldung is eine Be-

Nr. 37 511. W. 2519,

29, 4. 99, Geschäftsbetrieb :

Nr. 37 51S. D. 2007.

Lat E

Eingetragen für K. A. Wieuberg, Stwerrebek (S&letwig), zufolge Anmeldung vom 16. 2, 99 am Agenturgeshäft und Handlung mit Le-derkonfervierungsmitteln. Waaren- verzeihniß: Lederkons-vierungëmittel.

Klasse 20 b.

Klasse 22.

0SKOP

| Eingetragen für die Deutsche Kromoskop Ge- ! sellschaft Robert Krayu & Co., Berlin, zufolge

* Anmeldung vom 4. 10. 98 am 1. 9. 99,

Ge-

\häftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb von optischen und physikalishen Apparaten. Waarenverzeichniß: Optishe und physikalish?e Apparate. Der Anmel- dung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 510. A. 2016, Klafse 16 a.

R” —_ L na

Eingetragen für Altmünster - Brauerci, e Geyl Wwe., Mainz, zufolge Anmeldung vom 9. 3. 99 am 29, 4. 99 Geschäftsbetrieb: Bier- brauerei. Waarenverzei@niß: Bier. Nr. 37 513. D. 2145,

R

Klasse 22 b.

Eingetragen sür Deutsche Accumulatoren- Werke, Actien-Gesellschaft, Weimar, mit Zweig- niederlaffung, Saalfeld a. S., zufolge Anmeldung vom 22. 2.99 am 1.5. 99. Geschäftsbetrieb: Accu- mulatorenfabrik. Waarenverzeichniß: Accumulatoren.

Nr. 37 514. D. 2146, Klasse 22 Þ.

Eingetragen für Deutsche Accumulatoren- Werke, Aktien-Geselischaft, Weimar mit Zweig- niederlassung Saalfeld a. S., zufolge Anmeldung pom 22. 2. 99 am 1. 5. 99. Geschäftsbetrieb: aier Waarenverzeihniß: Accumu- atoren.

Nr. 37 516. V, 1022, Klafse 26 b. Cid e _AenSsire Mir /

1M lens Ò 1 “o f) Milchmann Brand. “42,

S

SCHUTZMARKE REGISTRIRT

Eingetragen für Dés. Valentin, Hamburg, Mönke- damm 2, zufolge Anmeldung vom 830. 1. 99 am 1. 5. 99. Gelicäftsbetrieb: Vertrieb von Milch. Waarenverzeichniß : Milch.

Nr. 27 517, K, 4051.

FLORA

Eingetragen für A. Kaufmann Söhne, Weins heim (Baden), zufolge Anmeldung vom 5. 10. 98 am 1. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb nachbenannter Waare.

Klafse 26 d.

Tafelôl.

; Nr. 37515, K. 4379.

UNION

| Fabrikation

Klasse 22 be

Eingetragen für Oskar Krüpke, Greiz i. V.,

i zufolge Anmeldung vom 14. 3. 99 am 1. d. 99.

Geschäftsbetrieb: Vertcieb von Feldsteern. Waaren- verzeichniß: Feldste<her. Nr. 37 518, G. 2690.

Eingetragen für Aug. C. Giesecke, Peine b. Braun- \hweig, zufolge An- meldung vom 3,3. 99 alt 1. 6.99. GE& häftsbetrieb: Fa» | brikation und Ver- trieb von Butter

und fonstigen

Molkereiprodukten. Waarenverzeichniß : Butter und fonstige Molkereiprodukte.

Klafe 26 b.

Eingetragen für die Kölner Meierei vereinigter Landwirthe, eingetragene Genossenschaft m. i b. H., Köln a. Rh.. zufolge Anmeldung vom 30. 12. | 98 am 1. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb na<benannter Waaren. Waarenverzeiniß: Molkerei-Prod-kte.

| Nr. 87 520, H. 4874.

Klaffe 26 ec.

| d

t Eingetragen für D. H. Hambro>, Hamburg, zu- folge Anmeldung vom 16. 3. 99 am 1. 5. 99. Ge- (<äftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb näch- ag?enannter Waaren. Waarenverzeihniß: Zucker, Syrup, kandierte Früchte und Honig.

; Nr. 37 521, Sch. 31883, Klafse 34,

SIEGES-VEILCHEN

Eingetragen für Franz Schwarzlose vorm. A. Thieme & Co., Berlin, Leipzigerstr. 56, zu- folge Anmeldung vom 12. 1. 99 am 1. 5. 99. Ge- {äftsbetrieb : Herstellung und Bertrieb nahgenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Parfüms.

Nr. 37 522. C. 2325,

Eingetragen für die Chem- uißzer Naxos Schmirgelwerkl Dr. Chönherr & Curt Schönherr, Furth b. Chemnitz,

Klasse 34,

! zufolge Anmeldung vom 27. 9. 98

am 1. 5. 99, Geschäftsbetrieb: und Verkauf von Sc(hmirgelwaaren, Härte- matertalien und Poliermaterialien. 7 O Waarenverzeichniß: Schmirgelwaaren, Härtematerialien

und Poliermaterialien.

Klasse 34.

Nr. 37 523. H. 4499,

Eingetragen für Hegeler « Brü- niugs, Aumund b. Vegesa>, zufolge An- meldung vom 29. 9. 98 am 1. 5. 99, Ge- \<äftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb

nachbenannter Waaren. Waaren- verzeihniß: Seifen

Waarenverzeichniß : i

und Oelprodukte, ins- besondere Oleolin.