1899 / 123 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e

E C Q S E E 7 Ee

Cöthen, Anhalt. [15068] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol. 926 des. Handelsregisters ist die Firma „G. Schwetke“/ in Cöthen und als deren Inhaber der Uhrmacher Gustav Schweßke daselbst eingetragen. Cöthen, den 19. Mai 1899. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. I. Kranold.

Cöthen, Anhalt. [15069] : bi Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol. 927 des Handelsregisters is die Firma „Wilhelm Streuber, Spedition «& Möbel- transport‘“ in Cöthen und als deren Inhaber der Hoffpediteur Wilhelm Streuber dafelbst eingetragen. Cöthen, den 19. Mai 1899. Herzoglih Anhaltishes Amtsgeriht. IIT. Kranold.

Egeln. Bekanntmachung. 15072] In unserem Firmenregister is heute unter Nr. 93, woselbst die Firma Jg. Vogt in Egeln verzeichnet ist, folgendes eingetragen : t Die Firma is dur< Erbgang auf die unten näher bezeichneten Personen übergegangen. i Demnächst is in unserem Gesellschaftsregister folgende Eintragung bewirkt: Laufende Nr. 43. Firma der Gesellschaft: Jg. Vogt. Siy der Gefellshaft: Egeln. y NRechtéverbältnisse der Gesellshaft: Die Gesell- schafter sind: \ 1) Die Wittwe des Kaufmanns Ignaz Vogt Auçuste, geb. Simon, in Egeln, 2) der Sergeant im 66. Infanterie-Regiment Richard Vogt in Magdeburg, 3) die Ebefrau des Gastwirths Karl Be>ker Anna, geb. Vogt, in Egeln, 4) die minderjährigen Geshwister Paul, Walther, Carl, Elisabeth und Helene Bogt in Egeln. Die Gesellschaft hat am 29. April 1899 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, fteht nur der Wittwe Vogt Auguîtte, geb. Simon, hier zu. Egeln, den 15. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Egeln. Bekanntmachung. [15071]

In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 81, woselbst die Firma A. Hobohm in Cochstedt ver- zeichnet ist, folgende Eintragung bewirkt :

Das Handelsgeschäft is dur< Erbgang und Ver- trag auf den Kaufmann Hermann Hobohm in Cocstedt übergegangen, welcher dasselbe unter un- veränderter Firma fortseßt.

Demnächst ist im Firmenregister unter Nr. 151 die Firma A. Hobohm mit dem Sitze in Cochstedt und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Hobohm daselbst eingetragen.

Egeln, den 16. Mai 1899.

Königliches Amtagericht.

Egeln. Bekanntmachung. [15070]

In unserem Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 39, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma Malzfabrik Etgersleben Actiengesellschaft ver- zeichnet ift, folgende Eintragung bewirkt worden :

In der Generalversammlung vom.10. Mai 1899 ist bes<lossen roocden, das Grundfapital von 350000 #4 auf 500 000 M zu erhöhen und zwar dur< Ausgabe von 150 auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 A Die neuen Aktien follen zu einem Mindest- betrage von einhundert Prozent ausgegeben werden.

Egeln, den 19. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Eiterf. Bekanntmachung. [15369]

Die unter der Firma Geschwister Schulz zu Eitorf bestebende Handelsgeseli haft Gesellschafts- register Nr. 7 ist dur< Uebertragung des Handels- geschäfts an die Kaufhändlerin Elise Nüth zu Eitorf aufgelöst. s

Leßtere seßt das Geschäft unter der Firma Elise Rüth Geschw. Schulz Nachf. fort.

Diese Firma is im Firmenregifter unter Nr. 36 eingetragen und die Gesellshaft im Gesellschafts- register gelöscht. Í

Eitorf, den 20. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 1.

Elberseld, E M: [15371]

Fn unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 2676, woselbft die Handelsgesellshaft in Firma Weber, Strunk «& Dörendahl, hier, vermerkt steht, eingetragen worden, daß die Firma in „Strunk «& Döreudahl“ geändert ift.

Elberfeld, den 18. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberseld. Befanntmachung. [15373] In unser Firmenregister if heute unter Nr. 4761 die Firma H. Goldberg Wwe mit dem Site hier und als deren Inhaberin dte Wittwe Herz Gold- berg, Johanne, geb. Simon, bier. eingetragen worden. Elberfeld, den 18. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Befanutmachung. [15374]

In unser Firmenregistec ist heute unter Nr. 4182, woselbst die Firma Beer «& Pickhardt mit dem Sitze hier vermerkt steht, eingetragen worben, daß der Siy der Firma und der Wohnort des Firma- inhabers nah Budapest verlegt ift.

Elberfeld, den 19. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberseld. Befanntmahung. [15375]

Auf Grund des Gefeßes vom 30. März 1888 sind, na<hdem die in unserer Bekanntmahung vom 31. Dezember 1898 bezeihnete Einspruchsfrift frucht- [los verstrihen, am 19. Mai 1899 folgende Firmen von Amtswegen gelöst:

F.-R. 4366 Carl Flocenhaus, hier,

Ges.-R. 958 Rich. & Jac. Busch, hier.

Elberfeld, den 19. Mai 1899,

Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberrseld. Befanutmachung. [15372] In unser Gesellschaftsregister i Heute unter Nr. 2795, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma Strücker & Tieues, hier, vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden : Die Gesellichaft zu vertreten und die Firma zu ¿eihnen, steht au dem Theilhaber, Maschinen- tecniter Karl Strü>ker, hier, zu. Elberfeld, den 20. Mai 1899.

Elberfeld. Bekanntmachung. 15370) Die Firma Jos. L R hier, ist erloschen, desgleichen die seitens derselben der Ehefrau Josef Walse>, geb. Gossi, hier, ertheilte Prokura. Dies ist heute unter Nr. 4061 des Firmenregisters und unter Nr. 1699 des Prokurenregisters vermerkt worden. Elberfeld, den 20. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. 10€.

Elbing. Bekanntmachung. 15073] In unser Gesellschaftsregister is heute bei der unter Nr. 84 eingetragenen, hierorts domizilierten Aktiengesells<aft in Firma: Aktien Gesellschaft Seebad Mets eingetragen :

Dur Beschluß des Auffichtsrathes vom 8. De- zember 1898 ist an Stelle des ausgeschiedenen Di- rektors, Hauptmanns a. D. Emil Berndt der Haupt- mann a. D. Hugo Reimer in Oliva zum Direktor der Gesellschaft gewäblt. | Elbing, den 17. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. Vekanutmachung. [15376] In unser Gesellschaftsregister is heute bei der unter Nr. 182 registrierten Aktiengesellshaft The Singer Manusacturing Company Ham- burg A. G. cingetragen, daß die Firma der Ge- sellschaft in Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges. geändert ift, ferner daß in der Generalversammlung vom 2. Mai 1899 bestimmt ist:

Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Ln und der Vertrieb von Nähmaschinen, ähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinshaftli<, oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rü>ksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur zwei Prokuristen gemeinschaftlih geschehen. Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsihtli<h der Firmen- zeichnung gelten.

Die an Ludwig Carl August Heldt ertheilte Prokura is aufgehoben und Carl Pèartens zum Prokuristen bestellt. i

Elbing, den 23. Mai 1899.

Königliches Amts gericht.

Freystadt, Niedersehl. [15377] In unserm Firmenregister ift die unter Nr. 341 eingetragene Firma Robert Linke zu Freystadt heute gelö\{t worden. Freystadt, am 20. Mai 1899, Königliches Amtsgeri Zt.

Fürstenwalde, Spree. [15378] Bekanntmachung.

Sn unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 38 die dur< Vertrag vom 3. Juni 18938 mit Nach- trägen vom 18. Juni 1898 und vom 20. Februar 1899 in Berlin mit einer Zweigniederlassung in Fürsten- walde unter der Ftrma „Heimchen““ Seifen- Versandhaus, Gesellschaft mit beschränkter Haftung errichtete Gesellshaft mit beschränkter Haftung eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens is der Handel mit Haus- und Toiletteseifen und sonst üblichen Neben- artikeln, insbesondere mit dem Waarenzeichen „Heimchen“ ges<hüßten Artikeln in Einzelverkaufs- stellen oder in Engroëlagern.

Das Stammkapital beträgt 180 000 4.

Die Gefellshaft hat einen Geschäftsführer.

Die Zeichnung der Firma erfolgt derart, daß der Geschäftsführer der Firma der Gesellshaft seine Namenêunterschrift beifügt.

Oeffentlite Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Reichs- und Königlich Preuftischen E Mi

Geschäftsführer ist der Kaufmann Mex Lewin zu Berlin, Hagelsbergerstr. 37/38

Fürsfteuwalde, den 18. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. T.

Gelsenkirchen. Sandelösregifter [15074] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 460 die Firma Julius Trümper zu Wanne und als deren Inhaber der Agent Julius Trümper zu Wanne am 18. Mai 1899 eingetragen.

Gerdauen. Sanbelsregister. [15553]

In unser Firmenregister if am 18. Mai 1899 unter Nr. 86 die Firma „Paul Kugland““ in Gerdauen und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Richard Kugland daselbît eingetragen.

Gerdauen, den 18. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. 2. Gerdauen. Sandelsregifter. [15554]

Der Kaufmann Paul Kugland aus Gerdauen hat für seine Che mit Anna Margarethe, geb. Kendziorra, dur< Vertrag vem 20. April 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlofsen, mit der Maßgabe, daß dem jetzigen und zukünftigen Vermögen der Ebefrau die Eigenschaft des Borbehaltenen beigelegt ift.

Dies ift zufolge Verfügung vom 18. d. Mts. in das Register über Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft eingetragen worder.

Gerdauen, den 19. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht. 2,

Gnuesen. Vekanntmachung. [15379]

In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 54 vermerkten „Guesener Dampfmühlen- gesellschaft vormals Peter Kratochwill Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ Folgendes ein- getragen worden:

An Stelle des Müblenbesizers Peter Krato<hwill aus Gnesen ift der Rittergutspächhter Eduard von Ziole>i aus Nidom zum Geschäftsführer bestellt.

Guesen, den 24. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Gnesen. Bekanntmachung. [15380]

_In unser Gesellschaftsregister if heute unter Nr. 65 die offene Handelsgesellschaft in Firma Konstaúczak und Waberski mit dem Sitze in Gnesen ein-

2) Braumeister und Kaufmann Ignaÿ Waberski, beide in Gnesen. : Gnesen, den 24. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Goldberg, Schles. Bekanntmachung. [15381] Jn unser Firmenregister if unter Nr. 321 die irma Edmund Krug zu Goldberg und als deren nhaber der Kaufmann Edmund Krug zu Goldberg heute ‘eingetragen worden. Goldberg, den 19. Mai 1899.

Königlihes Amtsgericht.

Gotha. : [15563] In Gemäßheit der Beschlußfassung. des Aufsihts- raths der Aktiengesellschaft: „Gothaer Waggon: fabrik vorm. Friy Bothmann «& lück Aktien-Gesellschaft“ in Gotha vom 17. d. M. ist dem Kaufmann Emil Steinbrü>, z. Zt. in Hildburg- haufen, dergestalt Prokura ertheilt worden, daß der- selbe befugt ist, vom 1. Juni 1899 ab die Ficma: „Gothaer Waggonfabrik vorm. Friy Bothmann & Glüd> Aktien-Gesellshaft“ in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Pro- kuristen zu zeichnen. Solches is auf Anzeige vom 17./18. d. M. im Handelsregister sub Fol. 1838 am heutigen Tage eingetragen worden.

Gotha, am 25. Mai 1899.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. III. Yola>.

—————— Gotha. [15382]

Bei der im hiesigen Handelsregister unter Fol. 1668 eingetragenen Firma: „The Singer Manusaec- turing Company Hamburg A. G.“ in Gotha, Zweigniederlassung der gleihen Firma in Hamburg, ist zufolge Anzeige vom 12. bezw. 22. d. Its. heute Folgendes eingetragen worden :

In der Generalversammlung der Aftionäre vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrages beschlossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Geséllschaft lautet :

„Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“

Der Gegenstand des Unternehmers der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die O iei und der Vertrieb von Nähmaschinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vo1stand aus mehreren Mitgliedern befteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftlih, oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder, ohne Nücksiht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, durch zwei Prokuristen gemeinshaftliv geschehen.

Für die Form der DBekankitinachungèu des Vor- standes und des Aufsichtérathes sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die binsihtlih der Firmen- zeichnung gelten.

Die dem Ludwig Carl August Heldt erthéilte Prot ift aufgehoben und ist Carl Martens zum Profuristen bestellt mit der Befugniß, die Firma der Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vor- stand8mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeihnen.

Gotha, am 25. Mai 1899.

Herzogl. S. Amtsgericht. ITIT. Pola >.

Gotha. [15564] In die Firma „Otto Kircher“ in Elgersburg i. Thür., Glasinstrumentenfabrik, ist Vertrags zu- folge der Kaufmann Michael Messerschmidt daf. als gleihberehtigter Mitinhaber eingetreten.

Solc{es ist auf Anzeige vom 15. bew. 19. d. M. heute im Handeléregister Fol. 1852 eingetragen worden.

Gotha, am 25. Mai 1899.

Herzogl. ©. A!rntsgeriht. TIII. Pola>.

Gotha. [15562]

Die Firma: „W. Kührt & Schilling, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ in Mehlis i. Thür. hat die unterm 27. Dezember 1897 an den Buchhalter Emil Günthel das. ertheilte Pro- kura aufgeheben.

Solches ist auf Anzeige vom 16. bezw. 20. d. M. bhéute im Handeléregister Fol. 1764 eingetragen worden.

Gotha, am 25. Mai (899.

Herzogl. S. Amtsgeri<t. TILI. Polad>.

Grevenbroich. Befanutmahunug. [15565]

In unserem Handeléregister ift heute auf An- meldung eingetragen worden :

1) zu Nr. 38 des Gesellschaftsregisters zur Firma Deufßen « Schoop in Jüchen:

Die Gefellschast ist durch gegenseitige Uebereirkunft aufgelöst. Der Kaufmann Emil Deußen zu Jüchen ee! das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma ort;

2) unter Nr. 127 des Firmenregisters die Firma Deufen «& Schoop mit dem Siß in Jüchen und S Inhaber der Kaufmann Emil Deußen zu

üdhen.

Grevenbroich, den 20. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Guben. __ Handelsregister. [15383]

1) Bei der in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 150 eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma »The Singer Manufsfacturing Company Hamburg“ mit einer Zweigniederlassung Guben ist vermerkt worden: In der Generalversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 if eine Abände- rung verschiedener Bestimmungen des Gesellschafts- vertrages beshlossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt :

Die Firma der Gesellschaft lautet :

„Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“

Der Gegenftand des Unternehmens der Gesell- schaft ift der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrieb von Näh- maschinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen- utensilien. Die Zeihuung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person befteht, von diefer allein, falis der Vorstand aus mehreren Mit- atte besteht, von je zwei Mitgliedern gemein- aftli, oder einèm derselben in Gemeinschaft mit

getragen worden mit dem Zujate, vaß die Gesellschaft am 1. Juli 1899 beginnt. Die Gesellschafter sind:

Königl. Amtsgericht. 10€.

1) Brauereibesißzer Franz Konftanczak,

einem Profuristen, oder, ohne Rü>fiht auf die Zahl

der Vorstandsmitglieder, dur< zwei Prokuriften ge- ¿ meinschaftlih geschehen. P G

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aujsichtsraths sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsichtli<h der Firmen- zeihnung gelten. : 2) In unserem Prvkurenregifter ist bei Nr. 106, betreffend die vor zu 1 nunméhr veränderte Firma „Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.““, ver- merkt worden, daß an Stelle“ des Kaufmanns Ludwig Carl August Held zu Hamburg, dessen E erloschen, der Kaufmann Carl Martens aus

o>enhuden zum Prokuristen bestellt ist, und zwar dergestalt, daß derselbe befugt ift, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Mglieze des Vorstandes oder dem- Prokuristen Heinrich Müller per procura zu zeichnen. Guben, den 23. Mai 1899.

- Königliches Amtsgericht.

Wagen, Westf. Sanbelö8regifter [15384] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Eingetragen am 19, Mai 1899. Bei Nr. 659 des Firmenregisters, woselbst die Firma Krautmacher & Reininghaus zu Hagen eingetragen steht: : Der Kaufmann Hermann Reininghaus zu Hagen ift als Gesellshafter in das Handelsgeschäft ein- getreten und die Firma in Fr. Reiuinghaus «& Sohn 1mgeänderx, daher hier gelöscht. j Bei Nr. 246 dcs Prokurenregisters: Die der Ghe- frau Kaufmann Friedrih Reininghaus, Bertha, geb. Enastfeld, zu Hagen für die Firma Krautmacher m enau zu Hagen ertheilte Prokura ift erlos><en.

Nr. 699 des Gesellshaftsregisters: Die am 15. Mai 1899 unter der Firma Fr. Reininghaus & Sohn zu Hagen errictete offfeRe Handelsgesells<haft und als deren Gesellschafter :

Die Kaufleute Fricdrih Reininghaus und Hermann Reininghaus, beide zu Hagen.

Nr. 545 des Prokurenregisters : Der Ehefrau Kauf- mann Friedri Reininghaus, Bertha, geb. Engsi- feld, zu Hagen ist für die Firma Fr. Reininghaus «& Sohn zu Hagen Prcekura er1yheilt.

Hamburg. [15400] Eintragungen in das Handelsregister. 1899, Mai 20,

Mreguee Martienfsen. Inhaber: Arthur Mar-

tienfsen.

Heinri<h Kähler & Co. Nach dem am 20. April 1899 erfolgten Ableben von Naphtali Nachum ift das Geschäft von dessen Wittwe fortgeführt, nun- mehr aber von Karl Johannes Anton Köhne übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

H. F. A. Schröder & Co. Kommanditgesellschaft. Persönlich haftender Geselishafster: Heinrich Fried- ri< Arend Schröder.

Mai 283.

Allgemeine Seeversicherungs - Gesellschaft. Die Gesellschaft hat die an Johannis Heinrih Christian Pee und Ernst Grumbt ertheilten Kollektiv - Prokuren aufgehoben und an Hans Carsten Theodor Stölting dergestalt Prokura er- 1Ibeilt, daß derselbe bere@tigt ist, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit je einem der bee stellten Kolleftiv-Prokuristen R. C. Molsen und I. C. H. Wilken per procura zu zeichnen.

Bolte & Loppow. Johann Carl Emil Bolte ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Paul Eduard Hermann Loppow, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortg: fett.

Diese Firma hat an Iohann Carl Emil Bolte

Prokura ertheilt. Inhaber: Friedri< Theodor

Si Fr. Hinte.

inye.

SHajo Iben. Inhaber: Hajo Habben Iben. Victor Schöffl. Inhaber: Josef Viktor S<öffl,

zu Harburg. Inhaber: Carl Wilhelm Louis

Caárl Lafrenz. Lafrenz. Martin Mendel jr. Inbaber: Martin Mendel. I. J. Lübke & Co. Diese Firma, deren alleiniger öInhaber Jacob Ioseph Lipke rect. Lübke ist, hat ihren Sig von Altona nah Hamburg verlegt. Das Landgericht Hamburg.

Wannover. SBefauntmachnng. [15387 Auf Blatt 5105 des hiesiaen Handelsregisters i heute zu der Firma Oscar Weinberg eingetragen :

Die Ficma ift erloschen. Haunover, den 20. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. 4A.

HWannover. Befanntmaung. [15386 úIn das hiesige Handeléregister ift heute Blatt 61: eingetragen die Firma: j S. Weinberg mit tem Niederlafsang8orte Hannover, als Inhaber Ghefrau des Kaufmanns Oskar Weinberg, Sophie, geb. Wolff, in Hannover und als Prokurift Kauf- mann Oskar Weinberg daselbst. Hanuover, den 20. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. 4A,

HWannover. SBefanntmachung. [15388] Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 4790 zu der Ficma H. Nagel eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Haunover, den 20. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. 4A.

Herford. Befanntmachung. . [15389]

Bei der unter Nr. 224 des Gesellschaftsregisters einge" tragenen Firma „Herforder Kleider Fabrik, Haas «& Löweustein“ zu Herford isst am 20. Mai 1899 eingetragen :

Die Liquidation ift beendet.

Die Ficma ift erloschen.

Herford, den 20. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin. Drud> dex Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags-

Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-

M 123.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Eebrvlan-Deterebebungia bee deutschen Gisenbahnen aa

“Fünfte Beilage Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. -

Berlin, Sonnabend, den 27. Mai

ersheint au

dels-, Genossenschafts in etnent E B

laît unter dem Tit

1899.

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif-

“Central-Handels-Register für das Deutsche Neih. 0. 1232)

Das Gentral - Handels - Negister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der

Das Central - Berlin au< durch. die Königliche Expedition di Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Negister.

HWemburg v. d. Höhe. [15390] Bekauntmachung.

Unter Nr. 138 des Sea retten wurde ein-

etragen, daß die Kaufleute Louis Stern und Sieg-

ried Schloß, beide von bier, ein Manufaktur- und

Konfektion®geshäft untèr der Firma „Louis Stern“

ias v. d, Höhe, 4. Mai 1899 omburg V. d, e, f. a K Königl. Amtsgericht. 1.

Insterburg. Befkfanutmachung. 15392] Heute ift in unserm Firmenregister unter Nr. 645 die Firma Johann Reußiner - Inhabex: Kauf- mann Johann Reußner in Insterburg gelöscht. Justerburg, den 24. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 1,

Jarotaschin. Bekanntmachung. [15391]

Ju das Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ift Les unter Nr. 3 folgende Eintragung bewirkt worden :

Der Kaufmann Jsaak Guttmacher in

aratschewo hat für seine Ehe wit Laura, geb.

ewe, dur gerichtlichen Vertrag d. d. - Gollub, den 13. Februar 1899 die Gemeinschaft der Güter ausgeschlossen,

arots<hiu, den 15. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Kempen, Rhein. [15566]

Bei Nr. 47 des Gesellschaftsregisters, woselbst die ofene Handelsgesellshaft sub Firma Delere «& Steinert mit dem Sitze in Kempen eingetragen ist, wurde heute vermerkt : |

Der Mitgesellshaster Kaufmann Hugo Delere zu Kempen ift am 23, Mai 1899 aus der Gefellshaft vereinbarungsgemäß ausgetreten und ift die Gesell- {haft daher dur< gegenseitige Uebereinkunft auf-

elöft.

5 Der Mitgesellshafter Kaufmann Eugen Steinert

zu Kempen seßt das Handelsgeshäft unter unver-

änderter Firma Delere & Steinert fort. i Bei Nr. 200 des Firmenregisters ist demgemäß

eingetragen die vorbesagte Firma und als deren

Inhaber der Kaufmann Eugen Steinert in Kempen. Kempen (Rhein), den 23. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kiel Bekauntmachung. [15893]

In das biesige Firmenregifter ist am heutigen Tage sub Nr. 2319 eingetragen die Firma:

, H, Wegener

mit dem Sitze in Kiel und als deren Inhaber der frühere Hofphotograph Heinri Wilhelm David Wegener in Kiel.

Kiel, ven 23. Mai 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 4.

Königsberg, Pr. Sandelôregister. [15394] Der Kaufmann, Apothekenbesißer Eruft Reuter zu Köuigsberg hat für seine Ehe mit Anna Amelung dur< Vertrag vom 8, März 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlofsen. Dem eingebrahten Verinögen der Ehbe- frau und allem, was sie später dur<h Erbschaft, Geschenke, Glückefälle oder fonst erwirbt, ist die Eigenschaft des vertragsmäßig vorbehaltenen Ver- mögens beigelegt. ies ift zufolge Verfügung vom 19. Mai d. Js. an demselben Tage unter Nr. 1600 in das Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinsc<aft eincetragen worden. Königs8berg i. Pr., den 19. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [15395]

Der Kaufmann Wilhelm Fürst zu Königsber hat für seine Ehe mit Johanna Anders dur Vertrag vom 8. Oktober 1872 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes au8ges<lossen; das Ver- mbgen der Ehefrau, das sie während der Che erwirbt, 6 die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens

aben.

Dies ift zufolge Verfügung vom 19, Mai 1899 an demselben Tage unter Nr. 1599 in das Register zur Gintragung der Autschließung der ebelichhen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 19. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Kreuzburg O0.-S. Befanutmachung. [15396]

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 45 eingetragenen hiefigen Zweigniederlassung der Aktienge)]ell haft „Singer Co. Nähmaschinen meh Ges.“ zu Hamburg heut Folgendes eingetragen worden :

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 2, Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- ftimmungen des Gesellshaftsvertrages bes<lossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Gefellshaft lautet :

„Singer Co, Nähmaschinen Act, Ges.“

Der Gegenstand des Unternehmens der Gefellschaft ift der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrteb von“ Nähmaschinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von diefer allein, falls der Vorftand aus mehreren Mitgliedern befleht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftlich, oder einem der-

dels - Registt das De Rei e Via us Sud

kann dur alle

oft - Anstalten, für - und Königlich fa

en Rei reußis<hen Staats

selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rülsicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder dur zwei Prokuristen gemetinschaftlih geschehen.

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hbinsihtli<h der Firmen- zeihnung gelten.

Im Prokurenregister is die unter Nr. 22 für die oben bezeihnete SOAEN aft eingetragene, dem Ludwig Karl August Heldt ertheilte Prokura gelöst, und uuter Nr. 27

1) der REE Müller in Hamburg,

2) der Karl Martens in Do>enhuden , als Prokuristen mit der Ee niß bestellt, die Firma der Gesellschaft in Gemeinf aft mit einem Vorstands- mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeihnen, eingetragen worden.

Kreuzburg O.-S., den 23. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. Befanntmachung. [15398]

1) Unter Nr. 579 unseres Firmenregisters wurde eingetragen die Firma „Philipp Jacob Scholl“ mit dem Siße zu Münster a. St. und als deren U der Kaufmann Philipp Jacob Scholl

aselbst.

2) Unter Nr. 169 des Prokurenregisters wurde ein- getragen die zu der vorerwähnten Firma der Ehefrau Hhilipp Jacob Scholl, Anna, geb. Albrecht, zu

¡ünster a. Stein ertheilte Prokura.

Kreuznach, den 24. Mai 1899.

Kgl. Amtsgericht. Abth. 2.

Iireuznach. Bekanntmachung. [15397]

Bei Nr. 167 unseres G: seUschaftsregifters, woselbst die offene Handelsgesellschaft in Firma „P. J. Scholl“ mit dem Sitze in Müuster a. St. eingetragen ift, wurde in Spalte 4 vermerkt: y

Die Handelsgesellschaft is dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelost. Der Kaufmann Gustav Müller in Münster a. Stein und der Weinkommissionär Max Dach in Shweppenhausen sind zu Liguidatoren exnannt.

Kreuznach, den 24. Mat 1899,

Kgl. Amtsgericht. Abth. 2.

Langensalza. [15399]

In unserem Firmenregister is bei Nr. 300, wo die Firma Gebrueder Schroeter in Grofengottern eingetragen f\teht, in Spalte 6 zufolge Verfügung vom 23, am 24. Mai 1899 Folgendes eingetragen worden:

„Die Firma ift erlos<hen.*

Langensalza, 24. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Lauban. 15401]

In unfer Tae ist heute unter Nr. 242, wojelbst die Firma Heinri< Kühn vorm. Franz See> hier eingetragen steht, Folgendes eingetragen worden: Die Firma i| dur< Erbgang auf die ver- wittwete Spediteur Kühn, Minna, geborene Sall- mann, zu Lauban übergegangen, vergleihe Nr. 422 des Firmenregisters.

Demnächst ift unter Nr. 422 des Firmenreaifters die Firma Heinrich Kühn vorm. Franz Seeck mit dem Sitze zu Laubau und als deren S aber die verwittwete Spediteur Kühn, Minna, geborene Sallmann hier eingetragen worden.

Laubau, 23. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [15402]

Auf Fol. 10389 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Umtsgerichts ift heute die Firma Stahlbahnwerke [Freudenftein & Co, Aktiengesellschaft in Leipzig, Zweigniederlassung der in Berlin unter gleicher Firma bestehenden Aktiengesellshaft, eingetragen und dabet verlautbart worden, daß die Inhaber der Aktien dieser Aktien- gesellshaft Inhaber der Firma sind und ihre Ein- lage 2 500 000 46, zerlegt in 2500 Aktien zu 1000 M46, beträgt, daß der Kaufinann Herr Julius Freudenstein in Berlin Vorstand ist und daß den Herren Ernst Ee Börner in Schöneberg und Siegfried Freuden- tein in Berlin Prokura mit der Maßgabe ertheilt worden ift, daß jeder von ihnen nur in Gemeinschaft mit einem anderen Profuristen oder einem Mitgliede des Vorstandes, falls diesec aus mehreren Personen bestebt, zeihnen darf.

Leipzig, den 24. März 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1 B. Schmidt. LühbeeK. Handelsregifter. [15419]

Am 23. Mai 1899 if}t eingetragen:

Auf Blatt 2035 bei der Firma: „Lübecker Privatbauf“/. Für die Zeit bis zum 31, De- zember 1899 hat der Aufsichtsrath sein Mitglied Georg Eduard Tegtmeyer zum Stellvertreter des behinderten Vorstandsmitgliedes Simon Joachim

Heinrich Hill bestellt. Lübeck, Das Amtsgericht, Abth. 11.

Lübeck. Handelsregister. [15420] Am 25, Mai 1899 ist eingetragen:

auf Blatt 2119 bie Firma: „Adler - Vrauerei. A. Hammerich“.

Ort der Niederlassung: Lübeek.

Snhaber: Dr. med. Adolph Johann Carl | Hammerich in Lübek.

Prokurist: Karl Bernhard Horstmann.

auf Blatt 2018 bei der Firma „Fetzlaff «& Cie“ ;

Bezugsprets beträgt Insertionspreis für den Raum einer Druckzetle

die hege Zwetaniederlafsung is aufgegeben und die Firma hier erloschen. auf Blatt 1846 bei der Firma „The Singer “10 e taglazuad Company Hamburg Die Generalversamwlung der Aktionäre hat am 2, Mai 1899 eine Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Geschäftsvertrages bes<lofsen. U. a. ist Folgendes bestimmt : Die. Firma der Gesellshaft is verändert in: „Singer Co. Nähmaschineu Akt. Ges.“ Gegenftand des Unternehmens ist der Vertrieb von Singer-Nähmaschinen, die Fabrikation und der Ver- trieb von Nähmaschinen, Nähmaschinenthetlen und Nähmaschinen-Utensilien. : Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftli<h, oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rücksiht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder durch zwei Prokuristen gemeinschaftlih geschehen. Für die Form der Bekanntmahungen des Vor- standes und des Aufsichtsrathes sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsihtlih der Firmen- zeihnung gelten. Die Prokura des Ludroig Carl August Heldt ist erloschen. Dem Karl Martens if Prokura ertheilt mit der Befugniß, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstand8mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen. Lübe. Das Amtsgericht. Abth. 11.

Magdeburg. Sandelêregifter. [15403]

1) Das von dem Kaufmann Gottfried Liebau unter der Firma „A. Becker“ hierselbft betriebene Handelsgeschäft ift auf den Tapezierer Max Bier- mann hier übergegangen, welcher dasselbe für seine Rechnung unter der bisherigen Firwa fortseßt. Gr ift als deren Inhaber unter Nr. 3248 des {Firmen- registers eingetragen, dagegen die frühere Firma unter Nr. 3151 desselben Registers gelöst.

2) Das von dem Ingenieur Otto Boble>ke hier- selbst unter der Firma „Otto Bohleke“ betriebene Pa ist seit dem 1. Mai 1899 auf den

aufmann Carl Schacht und den Ingenieur Willy Nobhbkohl, beide hier wohnhaft, übergegangen, welche es seitdem ta offener Handelsgesellshaft unter der veränderten Firma „Otto BVohle>ke Na<hf.“ fort- seßen. Leßtere if unter Nr. 2080 des Gefellschaft8- registers eingetragen, dagegen die Einzelfirma unter Nr. 2696 des Firmenregisters gelöst.

3) Die Fischermeister Gustav Weise und Hermann Weise, beide bier wohnhaft, sind als die Jnhaber der \eit dem 27. Juli 1888 hier beftehenden offenen Pa ale Fle in Firma „Daniel Weise“ | Handel mit Fischen untex Nr, 2081 des GeseU-

|haftsregisters eingetragen.

hold Giese>e, beide von bier, sind als die Inhaber der seit dem 1. August 1898 hierselbst bestebenden offenen Handelsgesellshaft „Liemaun «& Gieseke““ Möbelhandel unter Nr. 2082 des Gesellschafts- registers eingetragen.

5) Die untec der Firma „Reps «& Trinute“ hier bestandene ofene Handelsgesellshaft ist dur< Ausscheiden des Gesellshafters August Trinte aufge- [öst und ift das Geschäft auf den Kaufmann Carl Neps hier übergegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen Firma fortseßt. Er ift als deren In- haber unter Nr. 3249 des Firmenregisters einge- tragen, dagegen die frühere Firma unter Nr. 1926 des Gesellschaftsregisters gelöscht.

Magdeburg, den 24. Mai 1899, Königliches Autsgeriht A, Abth. 8.

Metz. Raisferl. Landgeri<ht Meh. [15417 Unter Nr. 544 des Gesellschaftsregisters wurde be der Aktien-Gesellschaft : The Singer Manufacturing , Company, A.-G. mit dem Haup!siße in Hamburg und Zweig- RTQUUEO in- Metz auf ag: eingetragen

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- timraungen des Gesellschaftsvertrages beschlossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt: Die Pirna der Geselischaft lautet :

Singer Co. Nähmaschinen Act.-Ges. Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ift der Vertrieb von Singer-Nähmaschinen, dite Fabri- kation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Näh- maschinentheilen und Nähmaschinenutensilien. ie Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Perfon besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschafili<, oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Proluristen, oder, ohne Rücksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur< 2 Prokuristen gemeinschaftlih geschehen. Füc die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- immungen maßgebend, die hinsihtli<h der Firmen- zeihnung gelten. Die Gefellshaft hat die an Ludwig Karl August Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Karl Martens zum Piokuristen init der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitgliede oder mit einem andern Prokuristen zu zeichnen. Met, den 22. Mai 1899.

Kais, Landgerichtssekretariat.

4) Die Möbeltändler Richard Liemann und Rein- [ b

4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

30 .

Meyenburg, Prignitz. [15404]

Jn vnserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 18. am 19. Mat 1899 unter Nr. 30 die Firma Robert Spornitß mit dem Sitze zu Freyenstein und als deren Inhaber der Kaufmann Nobert Sporniß in Freyenstein eingetragen worden.

SRARERRULS 19. Mai 1899.

öniglihes Amtsgericht.

Neckarbischosfsheim. [15405] Firmenregister. ; Nr. 4761. In das Firmenregister ift eingetragen zu O.-3. 185, die Firma C. L, Diehm Wittwe in Waibftadt betr. : Die Firma ist erloschen. PECRNRL I R S 23. Mai 1899. r. Amt8gericht. Dr. Grüninger.

Osnabrück. L Es, [15406]

Jun Ansehung der hiesigen Zweigniederlaffung der bisherigen Firma: „LThe Singer Manusac- turing Company Hamburg A. G.“ in Hamburg ift im hiesigen Handelsregister Blatt 1038 beute eingetragen, daß die Firma fortan: „Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“ heißt, die Be- stimmungen über die Zeihnung der Firma jeßt nene sind:

ie Zeichnung der Firma geschieht entweder dur< den Vorstand, und zwar, wenn der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftlih oder von einem Vorstandsmitgliede und einem in Gemäßheit Ar- tikel 225a. des Handelsgeseßbuhes zum Stell- vertreter eines behinderten Vorstandsmitgliedes bes stellten Mitgliede des Aufsichtsraths oder von einem Vorstandsmitgliede in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen; oder aber dur zwei P IEs gemein- \haftlih, für die Form der Bekanntmachungen des Vorstandes und des Aufsichtsraths diejenigen Be- stimmungen gelten follen, die hinsfihtlih der Firmen- zeihnung gelten, und daß nah Erlöschen der Prokura des Ludwig Carl August Heldt Heinri<h Müller in Hamburg und Karl Martens in Do>enhuden Kollektivprokura haben. Osnabrü, 24. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. II.

Osterode, Ostpr. Sandelsregifter. [15407] In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Verfügung vom 19. Mai d. Js. heute unter Nr. 33 die offene Handelsgesellschaft: Gebrüder Schwarz Ofteroder Mühleuwerke eingetragen. Der Siy der Gesell haft ift Ofterode, Ostpr. Die Gesellschafter sind: 1) Kaufmann Alexander S<warz, 2) Kaufmann Conrad SŸhwarj, eide von hier.

Osterode, Oftpr., den 20. Mat 1899, Königliches Amtégericht. Abthl. 3. Pforzheim. Handelsregister. {10408] Nr. 25 385. Zum Firmenregister Band Ill wurde

I: 90 (Firma Georg Kat Jum. hi 2. 4 rma Georg Ray Jun. hier): Die Firma ift erloschen. s ? 2) D.-Z. 86 (Firma E. Huber-Schalk hier): 98) D-Z. 60 (Firma Joseph Straus hiex) é .Z. 6 rma Josep traus er): Die Firma ift erloschen. Pforzheim, den 19. Mai 1899. Gr. Amtsgericht. T1. Dr. Strobel.

Ruhrort. Handelsregister {15410] des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort, Unter Nr. 508 des Gejellschaftsregifters ift die am 15. Mai 1899 unter der Firma Gebr. Heupel errichtete offene Handelsgesellschaft zu Bruckhausen am 19. Mai 1899 eingetragen, und sind als Gesell- hafter vermerkt: 1) der Architekt und Baugewerksmeister Adam Heupel zu Bru>hausen, 2) der Maurer- und Zimmermeister Wilhelm Heupel zu Bru>khausen. Nuhrort, den 19, Mai 1899. Königl. Amtsgericht.

Saalfeld, Ostpr. Handelsregifter. [15411] In unserem Firmenregister ift sub Nr. $324 die Firma „Robert Schulz“ (Inhaber Gerbereibesizer Robert Schulz zu Saalfeld Opr.) mit dem Siß zu Saalfeld am 17, Mai 1899 eingetragen. Saalfeld Opr., den 17. Mai 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung L

Stargard, Pomm. [15421] In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 74, Firma „he Singer Manufacturing Company Hamburg A. G., Plus in Star- gard i, Pom.“ heute Folgendes eingetragen : _An Stelle des Kaufmanns Ludwig Carl Augu Heldt in Hamburg, dessen Prokura erloschen ist, | Carl Martens zu Dockenhuden Ua zum Pros kuristen bestellt, daß derselbe befugt ist, in Gemeins- haft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder dem Prokuristen Heinrih Mükler die Firma por procura zu zet<hnen. Stargard i. Pomm., den 12. Mai 1899, Königlihès Amtsgericht.