1899 / 124 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O

150,50G 106,50bzG 87,00 bz G 98,75 bzB 86,00G

z up L) fn bark jdk pen pur pm port L umb pan funk bers pern ermd punkt: jrrck jur hak jan Pk pem Puk Jona jmd L anck purai puenk prach jeund. pr pom drunl jrrob erd and prr jr: erb pru frmdk undi Punk pee prak Prm Jra jaonls fark derd enk L jed: jun jk [rend fern bad jed je 20d pan L 0ST Se . D S *

61,75G Mathildenhütte 133,00bzG |} Mech. Web. Lind. T LETS M . Wb. Sor. 204,50 bz Mech. Wb, Zittau à 50à,10à,25 bz | Mechernich. Bw. 000 1242 25bzG | Mend.u vit 158,10bzG | Mercur, Wollw. 158,10bzG | Milowicer Eisen 161,00bzG Sa i 161,00bzG [ler Spe 1352056 | Maukite pr 132,80 bz auh.faure}r.ÞPr. 174,00bG N O 189 75bzG | Neues Hansav.T.| - —,— Neufdt. Metailw. —,— Neurod. Kunft. A. 105,00et.bG | Neuß, Wag.i.Lig, —,—- Niederl. Kohlenw 132,69E4 Nienb. Vorz. A. —,— Nolte, N.Gas-S. 1925,25bzG | Ndd.Éisw. Bolle 600 1297,00bzG do. Gummi 6800 1218,00bzG do. JIute-Spin. 300 1120,00G Nrd.Lagerh, Brl. 1000 [:71,75bz3G | do. WUk. Brm. 1006 1208 00bzG | Nordhausf. Tapet, 500 176,75G Nordftern Brgro 500 1113,50G 9türnb. Velocip. 400 1269,00G Obers<hl.Chamot 1090 1135,00bzB do. Eisenb.Bed. 500 1142,10G do. L D, 1000 |—,— do. Kolksroerte 600 1419 ,C0bz do. Poril. Zem. 1000 |179,00G Oldenbg, Fisenh. 500 1118,30bzG | Opp.Portl. Zem. 1000 1117,29S Osnabr. - Kupfer 500 [424,00bzG } Ottensen, Eisnw 1000 |141,50G Dane konv. 1500/3001320,00cbzB | Pau>ks. Mas. 400 |160,00bzG do. Vorz-A. 400 1177,506zG ] Peni,erMaschin. 1800/3090 [140,50 bz G Petrol.BBri®, :

p t

Fark Funk Punk 2] fer

166,75bzG j T Dr 154,00G Tr „Zu>ker 193, 50G Tuchf. Aachen kv.| ! 157,00G Ung. Asphalt. . i675 bz Union, Bauges. 96 50bzG do. Chem.Fabr. 125,00 bzG do. Klektr.-Gef. 203,00bzG | U.d, Lind, Bauv. 197,25bzG do. BVorz.-A. À. 197,75G do. do. B. 158 75G Varziner Wer 255,00bzG i B. Brl.-Fr.Gum 129,50bzS |} V.Brl.Mörtelwo. —,— BVer.Hnf{f<l.Fbr. —,— j Ver. Kammerich 158,30G Vr. Köln-Rottw. 465 69G Ber. Vèet. Haller 133,00bzG ? Verein. Pinselfb. 71,10bz G do. SmyrnaTepr 101,00bzB | ViktoriaFahrcrat 93,26 bz G Vikt, -Speih.-G. —,— Vogel, Telegraph 118,00G Bogt!änd M-.\ch. 99,25G Vogt u. Wolf . 192 00bzG | Voigt u. Winde 98,75G Bolpt u. Schlüt. 233,75b¿G | Vorw. Biel. Sp. 182 50G Bulk. Duisb. ky. 195,506¿G | Warstein. Grub. 133,256bzG | Wafsrw.GSc!senk. 174, 50G Menderoth . .. 17450bzW | Westd. Jutesp. . 189,50bzG } Westeregeln Alk. 157,50G do. Vorz.-Alt. 1500/3001191 00bzG j WestfDrht-Ind. 1000 195,00B do. Stahlwerke

. 1203,60et.bG f do. do. neue| 300 185,50 bz Weyersberg . . „(12 1000 |—,— Wid>rath Leder .|15 10090 |—,— WiedeMaschinen| 0 | 1000 [136 25G Wilhelm} Weinb| 0 500M 178,256G do, Vor:.-Akt.| 0 1000 132,25et.bzS j Wilhelz:5hütte | 1 6090 |209,00bzG do. neue| —_ |-,— Wi. Bergw.Bz./13 1500/300 1370,00bz G 1 Witt Bußtthirwo. 186 300 |—— | Wrede, Mälz. C.| 5k 300 1136,25bŒEk.f | Wurmrevier, ; .| 7k 1000 194 00S Zeiger Mashin.|29 300 [175,,0G ! do.Nr 3501-3920| 1000 194 25 bz G Zellstoffverein, .| 8

P jed pur

[Deutscher Reichs-Anzeiger

100 fl,

S|llo R

E gttelpe o. Kfm. L OBE an do'UterfTere 0. „Terr. do. Lu>kenw. Wll do. Mas<.Bau. do. neue do. Neuend.Sp. do. Pa>ketfahrt do. Pappenfabr. do.Nüdrsd.Hutf.| 3 do. Spedit.-BV. do. V.-A. do. Wilm.Terr. BertholdMessin Berzelius Nas

Brl. Gub.Hutfb.

do. lz» t

do. Hot. Kai}h. r.

140,75 bz G 172.00 b¿G

176,50 z G Und

j |65,60G 211 00bz G

2 | Königlich Preußischer Staats-Anzeiger.

E

Ea d P00

,

1000 [124,00 bzG 241,00bzG 1200 |—,— Germ.Vorz.-Akt. 600 185,10 bz Gerreshm. Glsh. 2000/400/358,50 bz Ges. f. elektr. Unt. 600 |120,00bzG | Giesel Pril.-Zm. 1000 [82 60G MAGES n 600 1147,50G 0. abgest. 1200 1143,50 65 do. Wollen-Ind. 450 11062,00bz Gladb. & S.Baga. 1000 |[196,00bzG | Glauzig. Zu>erf. 500 [150 09bzG # Slüdauf Vorz. 1000 |324,00bz Sreuelet Web. 1000 1210, 50G Görl. Eisenbhnb. 600 |[57,00G Görl. Maschfb. f. 600 1340,00bzG ? Greppiner Werke | 1000 1247,50 bzG Gripner Mas

O. Jor | T | aas

Ah papa ta e tpr LET TATAPITE E E T E T E EFFETEFTTTE

222,10etb.G Cy s 135,10 bz Der Bezugspreis beträgt viecteljäyriih 4 A 50 S. A T î Insertionapreis für den Ranm einer Druckzeile 30 S.

F

o-a] oj

145,00 bzG Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; e E e Ea " Suserate uimmt an: die Königliche Expedition |

53,79 G sür Kerlin außer den Post-Anstalten au die Expedition : f: des Deutschen Reihs-Anzeigers : 195,25 bzG 8W,, Wilhelmstraße Nr. 32. KTRRAS A ond Königlich Prenßischen Staats-Anzeigers

ret i Einzelne Aummern kosten 25 S. M E Berlin $W., Wilhelmftraße Nr. 32.

123 25 bzG K ; « E

54,80G

(28,906zB M 124. Berlin, Montag, den 29. Mai, Abends. 1899.

| 09

Bielefeld.Masch. Bing Nrnb.Met. Birkenwerder . . Bismar>hütte . Bliesenb.Bergw. Boch.Bgw. Vz.O Bochum. Gußst. do: k fr. Berl. Bösperde, Wlzro. Bonif, Ver.Bwrog- Braunshw.Kohl do. St.-Pr. do. Jutespinner. do. Maschinen Bredower Zuker Breeft u.Ko.Well Bremer Wollk.|2 Bresl, Oelfabrik| 3: do. Spritfabrik/10 do. W. F. Linke|15 do, Vorz.| do. Kleinb. Ter.| 8 Brüxer Kohlenw. |13 Buderus, Cisenw| 6 Bus Waggonf.| 7 Butke&Ko.Met.| 5 Carl3h, Vorz. . .| 0 Carol. Brk. Offl.| 8 Cartonn. Loshw.|22 do. do. |— Cafsel.Federftabl|12 do. Trebertrod>./40 Charlottb. Waff. 12 Charlottenhütte [12 Chem Fb.Bu>au| 0 do. do. St.-Pr.| 0 do. Griesheim|16 do. Milch . [12 do. Oranienbgs.| 9 do. do. St.-Pr.| 9 do. Weiler |15 do. Ind. Mannkh.| 7 do. W.Albert| 43 bo B l 84 do. do. neue| Chmn.Baug.t.L.|— |—=- | do. Färb.Körner| 1 4 Chemn Werkzeug|12 |— 4 City Bgs. St.P.| 0 | 0 14 Concordia Brgb.|18 [19 |4 Concord, Spinn.|15 |16 F Confolid.Schalk./18 |22 |4 do. i. fr. Berk.) i Cont. El. Nürnb.| 6{| 7 [4 Cottbus Masc./10 4 1.1 Courl Bergwerk 8 | 87 Crôïlwß.Pap. ky./24 |— Dannenbaum . .|4{ | do. i. fr, Verk.| Danz, Delm.Aït.| 0 do. do. St.Pr.| 0 Deffauer Gas [11 Deutsche Asphalt S Dtsch.-DestBgw| 7 Dit. Gasglühlicy1/60 do. Jutespinner. |10 do.Metallptr.F./25 do. Spiegelglaë| 8 Dt.SteingHubb.| 6 do. Steinzeug .|10 do. Thonrshren|10 do. Wafsserwerke| 6 Donrersm. H. kv.|10 Dort.Un.V.-A.C| 5 do. i. fr. Verk. Dresd. Bau-Ges.|15 [13 Düfi. Cbamotte ,.| © {0 Düss. Drht.-Ind| 0 |— | do. Ebdf(Wag)|18 | do. Eisenhütte | 8 |— do. Kammgarn | 0 |— do, Maschinenb.|123|15 Duxer Kohlen ky.|10 | 9 Dynamite Trufst|12 [s | do. ult. Mai | Gert Masch.Fb.| 4 | Egeltorit Salzfb.| 6f Gilenb. Kattun .| 2 Eintraht Bgwk.|/10 Glberf. Farbenw.|18 Glb. Leinen-Ind.| 0 Glektr. Kummer/10 GI, Licht u. Kraft 5 do. Liegnitz . .| Glekt.Unt. Zürih| 5 GEm.- u. Stanzw.| 7 Engl.WUf.St.P.| 0 Gppendor{. Ind. | i. Li Erdmansd. Spn.| 2 EschweilerBrgro.|15 do, Eisenwerk . aber Joh.Bleift/16 açcons<hmiede . acon Manstaedt abrig. Eisenach fenft. Gard. ein-Jute Akt. . eldmühle .. öther Mas. . o>dend. Papierf. ankf. Chauffee do ektr

o abE Sudter freund Mos f

—_— do

4444 FERREES L L

n 00 =—]I 900

A r

v pt O0

ce î 1

ote I 1%] ] lge Bl loco Ea] lele EcoallTIiNIff]I j 1 (P 102 ¡a Le. (fe 1a. 26 ¿D 0. pin. ¿fa pi gin. pie pin. gie Di (jt 1a gie pi pit in ia Ja. gi gla 1 gan 1a fi ¡n (i fia 1 ¿ja pf. fas 1 16> P

[ry

1200 1100.00bzG |} Grißner Ma 4 300 1283,75 bz Gr.Licht.B.u.Zg. 0à3á2,50à3,60à,40bz f do. L Ri 1000 1164,00bzG î Gr.Lit.Terr.G. 300 1148,00bzG | Guttsm. Gal 600 1144,60G Hagener Gußst. 600 1158,80bzG do, neue 200/300 [221,70 bz* Halle Hl 600 ]210,00bG mbg. Elekt. W. 600 |80,00bzG 4 f Hann.BauStPr p. St. |290,00G f do. Immobil. 1000 1327,00G * do. Mash.Pr. 600 175,00G L

. Grm

pan pre pack fork jeu jon Jena und jeu san juaad De jen drnk derd jak denk aeb d 0-0 >96 9 5.0: ®_° A Sn E J jk jrnck a} pu pl pre park jurel bk pi L M I bd H A P L)

| n O

169 00B E ———— R: E E EAT E E R S E: IRATEGZNNS M N E P TRAEE P D A O 332,50@ ; ; j : z é 122,00G Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Auf den Bericht vom 11. April d. F. will Jh der Stadt- bootsflottillen sowie die nahstehend aufgeführten Schiffe: Schulsciff 120,26 bzG dem e E Professor 08 der É bicziinen Fakultät | gemeinde Soest auf Grund des Gesezcs vom 11. Zuni „Blücher“, die kleinen Kreuzer, Wacht“, „Hela“, „Bliß“, ,Greif*, „Grille“ ;

9 ; : E G E ; c N Ô „y- | an einem Theile der Uebungen haben na Vereinbarung zwischen dem r oR der Universität zu Halle a. d. S. D. Dr. Raußs< den Rothen LSIE CGeseH Sammlung Seite S1) hiermit das Recht ver Staatssekretär des Reichs-Marineamts und dem Flotten-Chef theil-

Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife, leihen, zur Durchführung des landespolizeili<h genehmigten zunehmen : der kleine Kreuzer „Zieten“ und das Spezials<iff „Pelikan“. O - dem bisherigen Vorsißenden des Vereins zur Beförderung Projekts für „die ‘Kanalisation der Stadt Soest ene etwa | Den Ort und den Zeitpunkt des Zusammentritts und ber Auflösung 244 00 bz der Kleinkinderbewahranfstalten in Berlin, Major a. D. von 30 qm große Fläche Des der Wittwe Simons in Soest ge- | der Herktstübungsflotte haben Sie in Ergänzung der Indienstkaltungs- 163,90bzG Reden zu Wendlinghausen in Lippe-Detmold den Rothen hörigen Grundstü>s, Flur 10 Nr. 102, in welhe ein Theil | bestimmungen im Einvernehmen mit dem Flotten-Chef fcstzusehen 914 60@ Adler-Orden dritter Klasse des Hauptsammeikanals verlegt worden ist, 1m Wege der Ent- f und Mir cine Melvung darüber zu erstatten.

39,50 bz B dem Rechtsanwalt und Notar, Justiz-Rath Hermann | eignung Zu erwerben. Die eingereichte Handzeichnung folgt Neues Palais, den 2. Mai 1899.

E u Torgau, dem Fabrikbesißer, Kommerzien - Rath Ernst | zurü. L i , Wilhelm. 55,10bzG Büdner zu Halle r d. S! Tin Stadt-Baurath Queden - Wartburg, den 22. April 1899. An den Reichskanzler (Neihs-Marineamt).

141,006;G feldt zu Duisburg und dem Direktor der Maschinenbau- und Wilhelm R. 217,75B üttenshule Theodor Beckert zu Duisburg den Rothen Thielen. Bosse. Freiherr von Hammerstein.

282,75 b dler:-Orden vierter Klase, E: ; O A zes E 1000 |109.10b¿G dem Rektor a. D. Ernst Klingholz zu Wiesbaden, R Fretherr von der Rede. dikit Ae T Salem Aer bai Unen irn Alles 600 [144,75 bzG bisher in Essen a. d. Ruhr, und dem Privatier Peter An die Minisier der öffentlichen Arbeiten, der geistlichen, öst bewilligten Url b. naëträ Während d Abr. eit 300 /320,00 bz G Gregersen zu Flensburg, bisher Hofb: sier, Standesbeamter Unterrichts: und Medizinal - Angelegenheiten, für O Ancert ver Erste Sekretär O Kaiserlichen Boliht.

299,50 bz G und Waisenrath zu Wesebykjer im Landkreise Flensburg, den Landwirthschaft, Domänen und Forsten und des Legations- Nath Erbaraf zu Cafiell-Rüdenhausen ie

1000 [119,00 bz G Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse, sowie Innern. Geschäftsträger.

600 1114,00G do. neue| ¿1113,75G G : x 0 0bz 7 dem Rentier Ludwig Lange zu Frankfurt a. d. O. das / 1000 [86,50 bz S gelb. Wb. 15 1000 |268,25G : 9 fe Kran Der Bevollmächtigte zum Bundesrath, Großherzoglich me>lenburgishe Ober - Zolldirektor Kunkel is in Berlin

600 1141,00G u>erf. Krus>w.!| 260,00 bz G Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. angekommen.

D m en

O

R [uns G S A D

d

E LLSFEELEL H

n | pro 2 00 —A 5 —Y

bd S

Go s Laim

—-

e

LES&eS

——-

V

S L L

b

0D ett 98

I E fl ful fend junk juri mi jet

Dg a

j Î

Go wr

L

1200/600 [183,00 bz G | Harb.- im. 300 1295,50 bzG rkortBrükb.k. 1500 [106,30G do. St.-Pr, 1500 1110,75G do, Brgw. do. 100 fl. |—.— D S, 1000 [129,60bzG do, 1. d Verk. 1000 |147,75et.bB f Hartm. Gust

Pud om Ne N tor bt ink k urrl pmk P pur pad bak erk puri dna pad L jr prenò fands rank Pen ferm puark prrbs Prod jc pad pak T4?

u D G. p n A S D L Q e Fak Punk Fenk Prrk dye y I furt Lp 1 E S Feri fut J rb N nd fend rk ft

600 [202,50 bz etrol.W.BrzE,| ( 2à2,70et.à,30à,50 bz | Phôn.Bw.Lit. A 600 1[157,50bzB do. B, LEO 1000 [118,00bzG } Pluto Steinkh[b. | 300 |—,— do. St.-Pr.|2 309 1241,00b;zG omm.Mas<.F. 300 1241,00 bz G ongs, Spinner. 1000 1355.00 bz G osen. Sprit-Bk 1000 [230,75 bz reßspanfabrik . 300 1130,50G athenow.oÞpt.J 1900 1178,60bzG | Rauchw. Walter / 1000 174, 50G Ravensb, Spinn, 500 1237,00bz B J Nedenh. Litt, A, 1000 1122,00bzG } Nhein.-Nf. Bro. 1000 1190,10bz G do. Anthrazit 300 |—,— do. Bergbau!|! 600 1220,75 bz do. Chamotte 220à20,60à,40 bz do. Metallw. 1000 1213,75 bz do. neue 1009 1154,25 bz G do. Staÿßlwrk.|15 1000 1130,00bzG do. do, neue| 200 1218,606zG | Rh.-Westf. Ind.|14 1000 |—,— Rh. Witf. Kalkro.| 809 116,756: G Riebe>Montnrwo.|12 305 129,60 bz G Roland3hütte . | 9 1200 1147,75bzB Romba Hatten 13 1000 |84,00G Rositz, Brnk.-W.|13 1000 |224,00et.bG | do. SZuderfabr.|14 16000 [245,50 bz NotheErdeEisen|12 1000 1182,30 bz Sähs.Guß DöBl/18 309 1282,00bz G do. Kmg. V-A| ( 1000 1153.00et.bB f do.Nähföden ky.| 6 500 | 00,50b4G | do. Thör. Brk.| 1900 1183,00bzG } bo, do. St.-Pr.| 74 600/1200 [1135,00G do, Wbst.-Fabr.) 3 1000 1:47,30bz Sagan Spinner.| 400 177,90 bzB Saline Salzung.| 2 390 1209.00G Sangerh. Masch.| 1000 1181,00bzG f Schäffer &Wall.!| 1000 1333,25bzG S Eier Ce : 2000 11600 bz ScheringChm.F.| T4 1000 1160,75 do. Vorz.-Att. 1000 1126 006;G | Sdimis<owGm| 8 | 1600 [127,75 63G | Sles.Bgb.Zink|1b | 1000 1234 25bzG | do, do, St.-Pr (15 | |5 1190 00bzG do. Cellulose . 1000 144,756 do.Eleït.u. asg 1000 196,25B do. Koblenwerke 300 1283,00G do. Lein, Kramfta| 8{| 600 1355,00et.bG | do. Portl.-Zmtf. Vat 1000 1121,25G S<<loßf Schulte | 6800 175,10bz Sc<hön.rid,Terr| - 125,30:t.bG Shrinties, Hus

1000 {102,40bzB ung Gußft. 600/1200173,50 bz Harz.W.St.P.ky 300 [140,50bzG | do.St.-A.A. kv. 1000 1360,00G do. do. B.kv, 1000 1202,25 bzG dein 4 Eisen ,

[C wRoAR | Sou

! |

Lo R A o A i Pn A S R Ém J funk Furt Dn Pur funde rk Dunk Pur Prt furdk Sf D J erk C Pri A fti furt Fri Feri fri S A I A I D

O0 | 32

L & O

r Lea

b —_— wo S L

f 1E 1 100 10: (P O: pf (D: 0s 1 fa f: Of 1D. Uf O: A: 9. (P 0: (D 1D APD: B 1D 10D De f O5 D h 9. 10e: D: (P

1

D LOD

.1/| 1000 [195,00G ein, Lehm. abg. .4 | 1000 |362,50bz | Heinrichshall . | 1000/3001300,00b Bk.f | Helios, El. Ges./11 .7 | 1000 [219,90 bz do. neue] 300 |89,00et.bzG | HemmoorPrilZ. 11 1500 |96,50B igftenb.Mash| 6 1000 |269,0CB Herbrand Wagg. 11 1000 1205,00bzG A Brgw.| 0 300 |—,— Hibern.Bgw.Ges|/12 | 1500/3001166,25b¿G | do, i. fr. Verk. .1 | 1000 |220,00ct.bB } Hildebrand MhL.|15}| 1000 [128,25b;G | Hirschberg. Leder|10 [10 1000 [158,25 bz G do. Masch.| 7 | 1000 [140,50bzB Hochd.Vorz-A.ky. 14 |— 1000*1136,50 bz Dost. Farbwerk./26 26 600/1000 I116,90G Hörderhütte alte| | : 300 |59,10G do. alte fonv.| |— |fr. 300 1214,25 bzG do. neue| 2 |— |4 1000 |—,— do, do. St.-Pr. f 1000 1302,50bzG 1 do, St.Pr.LittA 1000 1220/75 bz G Boris, is.u.St. 1000 1370,50bzG j HoffmannStärke 369,502 370bz f Hofm.Wagenbau 132,00bzG owaldt - Werke 177,25 bzG üttenh, Spinn. 190,50bzG | Huldschinsky .. 313 00G Humboldt Masch| 7 121,80bzG j Ilse, Bergbau „| 21,50à21,80à,70bz | Inowrazl. Salz) 3 ( 58 00 bz G Int.Baug.StPr 81,00 Jeserich, Asphalt 217,00bzG } Kahla Porzellan: 175,00bzG } Kaiser-Allee. 135,50 bz Kaliwk. Aschersl. 116,75G F AnBengeper K 162,25G Kapler Maschin. 372,00bzG | Kattowiß.Brgw. 149,00et.bB | Keula Eisenhütte 102,00 bz Keyling u. Thom. 324,50bzG | Klauser, Spinn.| 196,00bzG | Köhßlmnn.Stärke| 134 50et.bG | Köln. Bergwerk. 600 1206,00 bzG do. Elektr. Anl. 1500 1147,60bzG | Köln-Müsen, B, 145à47,60à,50bz | do. do. Tonv, | 1000/300[238,00G König Wilb, kv. 1000 |—,— do. do. St.-Pr, | 600 |—,— König. Marienh. .7 | 1000 1321,00bzG | Xgsb.M\<.Vorz [1.10] 1000 [164,10bzG do. Walzmühle .1| 1000 |—,— Königsborn Bgw .1| 1000 1212,50bzG | Æônig8zelt Prill. 1000 |—,— Körbisdorf. Zuk. 10 £ |178,10G Kurfürstend.-Gej 178,50à,20à,99 bz |} Kurf. -Lecr.-Sef. $00 [120,30bzG | Langensalza . 1500 1143,75bz3B | Lauhhammer .. —— Lauchhammer kv, 169,25bzG | Laurahütte . 319,C0G do. 1. fr. Verk. 67,10G Leipz, Gummiw. 180,00bzG ? Leopoldsgrube . 132 50B Leopoldshall. . 87,00 bz G do. do. St.-Pr. 1158 59G Leyk. Joseft. Pap. 131,25G Ludw.Lôwe & Ko, |: 49,69 bz G Lothr. Gifen alte ale i do. abg. 85,25G do. E abg. 247,00b¿G do. t. Pr, 174,30bzG | LouiseTiefbau ky. 244 25G do. t.-Pr, —,— Mrk.Masch. Fbr. 289,60bzG | Mrk.-Westf.Bw. 251,00bzG | Magd. Allg. Gas 155,00B do. Baubank 113,25G do, Bergwerk 000f168,90G do. do. St.-Pr. 149,00bzG ¿ 191,75 bzG 117,25G 134,25bzG | Maschin. Breuer 123,40bzG do, Kappel 423,90G M Ar Sie 215,00et.bB | Mafsener Bergb.

D ° S .

pi fan Mo O D

E E L ERS

p

m R R

E E f S E Zan O5 O5 e 2m 6 16> n n m f a S P fm m Uf V6 Sn f m La n P 16m Pn. 0 1a. Gm 2. U m Uf fa a 1D f U (D 2E an 1 1a 1E Olm En P En Of

bie ioned end Jali Perek Deck dreek fat Jeck pan Jer fe Jed jemnlk: pam pan fog fend fred erade fund and dend Pen fue bret Jeb Gd (d jet p jet 2 2 jak jk D Hank park park prunk jr fk bend bend pu jdk É prak beck prak D 6. S 00:20 Q 0A M L D Ms S «ris N: D Q m S S d S S. S D M S M E 2 3 f 3 J Q A O S4 A ÎR dn Pad fehl Fnd I M J I unk Drmk Pk J fmd D A) Pert fcl jt O A Sm

—_ i

300 [106 25bGt.f j Bekanntmachung.

300 1286,00bzG N af ;

A E, - Aktien. l 1E S E ¿ Aus Anlaß der am 30. Mai d. J., Vormittags 9 Uhr, O T N Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | auf dem Tempelhofer Felde staitfindenden Parade wird die 1000 [144 096G | Argo, Dampfs@. í 1.1 | 1000 106,40 bz G der Besazung des Dampfers „Bulgaria“ der Hamburg- Tempelhofer Ckaussee von 8 Uhr an bis zur Beendigung der Parade Potsdam, 29. Mai. Seine Kaiserlihe und Königliche 1000 1225 506: B | Breélau Rheder. 4 |1.1/ 1000 [151,75 bzG Amerika - Linie folgende Auszeihnungen zu verleihen, und | für jeden Verkehr gesperrt. Els 7 i: Hoheit der Erzherzog Franz Ferdinand von Oester-

215 90bzG | Shinef. Küstenf. 4 | 1,1 | 1000 1582,00G zwar: Die Belle-Alliancestraße und die Lichterfelderstraße dürfen von reich - Este traf wie W. T. B.“ meldet beute ini strernatiem 690 [263 80bzG | Vamb.-Am.Pa>. (4 | 1.1 | 1000 1126,90 bz j E Lastwagen während der Zeit vom Ausrü>en der Truppen bis nah} LEt* t N, Et ns h Kaiserli Ha R Js 247 75G vo. ult. Mai 126,70à27,10à26,50bz das Kreuz der Komthure des Königlichen Haus- j dem Einmarsch derselben in die Stadt nicht befahren werden. Jncognito zu einem Besuche Zhrer Kaiserlichen und König- 1000 [300/001 ansa, Dpissiff j ( 1] Le Ordens von Hohenzollern: G E EULS ge Psetheian, g ert H u gui der pie Hoheit der Herzogin Albrecht von Württemberg

144 retie, D. - |& | L U, ita s id Ii . empelhofer Chaussee und den aus Berlin na< dem Tempelhofer Ler ein.

Sn R Aovenb, DmpfsG - 5 L, 1108,.00bzG dem Kapitän Gustav Schmidt aus Wismar ; Felde führenden Straßen (insbesondere au< in der Friedrichstraße) Cassel, 27. Mai. Seine Majestät der Kais 1500 [16825 bzG Novelle Q e 4 | 1.1 (2D Ls den Rothen Adler-Orden vierter Klasse: p den Es de T der E (etwa t E pu nahm, wie M. T. B.“ meldet ¡ heute Nachmittag un 6 Uhr V 12148 do. ult. Mai 2,29a22,40à,20 bz Sp ; ; . is zur Aufhebung der Abiperrung eingestellt, bezw. einges<ränkt oder ahm, WIE „<D, L. D. Mee, nmiiag j E G Sá1l.Dampf.Co. : á 11) 1000 L EA dem Ersten Offizier WUYeim NUYEt G0 PEURRED abgelenkt. ; s a ¿ i Z die Preisvertheilung für den Sängerwettstreit in der Festhalle 500 [177,1088G | Siem Doi 0 | 0 a | Li [500 Le]71.60G Tf DeN E L Mere L e ube Sen ieeeea Ne Man at Wnlides Mertid | Worjer: Männen-Gesanguereii zugesprochen: Ihr . 1202,80b DELOCe, Sal 2D I Ia? dem Zweiten Offizier Otto Schärges aus München, ‘( | E s F otner ner- Velang Uge en. Hre 8060 321:00G do, i. fr. Verk. U ae 71,70à,60G A ene Offer Ernst G L Moll aus Rbiideleca, erfonenfuhrwerf) zugelaffen, deren Inhaber mit polizeilihen Pafsier- | Majestät die Kaiserin bing dem Präsidenten des Kölner 300 191,00G do, BVorz.-AkL,| 0 | [L1| Es dem Arzt Dr. Sus Arthur Muszkat Berlin einen verschen sind. E s : Männer-Gesangvereins die Kette um den Hals und reichte

n log 7: em Arzt Dr. Bujtav Arthu uszraxt aus Vern, Alle anderen Gefährte sowie die zu Fuß befindlihen Zuschauer : 3 54 ¿7 1000 [123,75G dem Ersten Moschinisten Robert Bernhard aus Ham- | ?znnen f< w estli< der Temp:lhofer Chaussee aufstell | demselben die Hand, ebenso Seine Majestät der Kaiser. Das 600 1133,00B BVerfithcrungs - Aktien, Heute wurdey notiert burg ; sowi Innen fl P E IEE N Ver Me Fer MIGIIEE U e Publikum brach in begeisterte Hochrufe aus. Die übrigen 600 [135.25G (Mark y. St.): Allianz 1500et.b¿B, Kölnische urg ; j0wle Den Anordnungen De E Mex Anfahrt und Ab- eben an der engeren Konkurrenz betheiligten Sängervereine 300 1249,00bzG J Hagel-Versich. 465bzG. das Allgemeine Ehrenzeichen: fahrt aller Wagen sowie über das Verhalten auf dem Tempelhofer elten di tet Verfüguna stehénde1 fe; die t 1000 [89 25G > : L : jelde muß im Interesse der Aufrehterhaltung der Drdnung unweiger- erhielten die weiter zur Verfügung stehenden Prei e, De von 800 [39:0 A dem Verwalter Otto Herbst aus Ludwigslust, ih Folge geleistet werden. / / Seiner Königlichen Hoheit dem Prinzen Friedri Leopold sowie i000 [318 75B E dem Ersten Zimmermann Wilhelm Thurban aus tarfetenderei und Restaurationsbetrieb wird auf dem Tempel- | verschiedenen Vereinigungen gestiftet worden waren. Der Festakt 800 [89,50bzG l : : Wahrlang i. P., hofer Felde nicht geduldet, desgleichen ist das Aufstellen von Stühlen, | klang in eine begeisterte Huldigung für Jhre Majestäten 1000 |658 50bzG „NeniGtio un ¿Porgeliern i Adi nen S dem Matrosen Franz Anton Prange aus Chisau, Pen, U GBIE 2c. au, dem Tempelhofer Felde nicht gestattet. aus, Allerhöchstwelhe Sih nah der Feier in das Schloß 600 |/210,00bzG R, a: Teod Arad. E E dem Zwischende>-Steward Rudolf Birr aus Bansekow, Berlin, den 2 (MA Polizei-Präsident zurü>begaben. Zu dem Diner bei Jhren Majestäten waren die 1000 [106,70G Union, Chem. Fabr. 173,50bzG., do. Elektr.-Ges. dem Dampfkoh Scheilke aus Groß-Buchholz, Tbon E Preisrichter und der Musikausshuß geladen. Bei dem Cercle E A ZAE ¡76,256z3G. Gestern: Bayer. St.-A. 99,25B. ,_ dem Zweiten Maschinisten Otto Koerlein aus Groß- hielt Seine Majestät der Kaiser eine Ansprache, in welcher 300 29 } Byuenos-Aires Gold-A. (100 £) 78,1064. Oesterc. Sellin, E S DM _Mittiftérium der sffentli@en Arbeiten Allerhöchstdcrseibe Seiner Genugthuung über die gebotenen 1006 [104.75 Silber-Rente (100 Fl.) 100,10G. Poln. Liquid.- dem Heizer Johann Schnell aus Streithof, intjtertum : Leistungen Ausdru> gab und namentlih den volksthümlichen £00 [153/00bzB | Pfdbr. 100,50bz. (Cref. Eis.-St.-A. 110,60G., dem Heizer August Ne aus Löbsch, Bei dem Ministerium der öffentlihen Arbeiten ist der | Zug des Liedergesanges rühmend erwähnte. Den Preis- ¿00 149 00bz B | Jura-Simplon St.-Pr. 88,60G. dem Heizer Franz oywood aus Kaschaunen, bisherige Regierungs- Bausekretär Wilhelm Schulz zum | richtern verehrte Seine Majestät der. Kaiser Allerhöchstsein 1009 [157,50 bzG dem Heizer Martin Blaß aus Elbing, Geheimen expedierenden Sekretär und Kalkulator ernannt | Bildniß mit eigenhändiger Unterschrift. Bald nah 10 Uhr 600 |1241,00bzG dem Heizer Klaus Ehlers aus Krautsand, worden. traten - Jhre Majestäten unter den begeisterten Huldigungen _. [131,0 bzG dem Heizer Karl Käselich aus Kaseburg und der Bevölkerung die Reise nah Potsdam an. R 1941084 Fouds- und Aktien-Börse, dem Heizer Adolf Gugath aus Ruß. Der Gesangswettstreit shloß gestern Abend mit einem 1000 |—,— Verlin, 27. Mai. Die Börse eröffnete in matter Abgereist: firhen Kommers u der Fete, bei welhem der Ober- 1009 |244 10bzG | Haltung, die Kurse seßten durdweg niedriger ein, S E Sa s räsident, Staats-Minister 3raf von Zedliß und Trüßschker 1000 A L besserten si aber später. Die von den fremden __ Seine Excellenz der Staats-Minister und Minister der | ein Hoh auf Seine Majestät den Kaiser ausbrachte. 1000 |21425bzG | Vörsenpläßgen vorliegenden Meldungen lauteten Deutsches Reich. öffentlihen Arbeiten Thielen, nah Kiel. Sodann wurden Sängergrüße aus Baltimore verlesen. Der [79 09bz& ] zumeist shwäder. 2 R) : : räsident des Kölner Männer-Gesangvereins brachte cinen 1000 |37,50B L Hier awer la E Gast ausanas dh f Se e F N er Lee, haben im E des Angekommen: rinkfspru<h auf die Stadt Cassel aus. 300 1202,60 bz G ei weichenden Kursen; im weiteren DBerlaus de eihs den Kaufmann Emil Zollinger zum Konsul in u : Je L ; 1200/60 188 00bzG Verkebrs trat cine kräftige Erholung ein, und der Nee zu ernennen geruht. 9 E _ Seine Excellenz der Präsident des Neichsbank-Direktoriums, Bayern. 1000 |251,10b¿G | Börsenschluß war fest. Wirkliche Geheime Rath Dr. Koch, von der Dienstreise. Die Kammer der Abgeordneten hat in ihrer Sizung . 1197,10bzS Eiuheimisce festoerzinslihe Anlagewerthe waren vom 26. d. M. den Gesegentwurf, betreffend die Ablösung

. [191,10bzG | unverändert bei mäßigen Umsägen. : y der Steuer-, Umlagen- und Zollfreiheit der )O 1112,25 bz G Fremde Renten waren anfangs s{<wa<, später \ i g ¿u : i 200 12550 G leiGt: gebessert; namentli<h Spanier und Italiener. Königreich Prenßen. Siandesherren, in namentlihec Ab)timmung mit allen

: : 7: L ¿ Er 8,25 Auf internationalem Gebiet waren österreichische R x L id tamtíli és. gegen aht Stimmen angenommen.

600 176 50 b4E Kredit-Altien iwach, ietdile Bahnen gleichfalls meist Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: O < E Neuß j. L. 3 174,00B weihend, nur Prinz Henri-Bahn und Transvaal die Ae i Manie u Früh in Deutsches Reich. Der Geburtstag Sciner Durchlaucht des Fürst i 500 [207,25 ¿G j} waren später steigend. Z annover und Petersen in Neumünster zu Regierungs- Preußen, Berlin, 29. Mai in d Fon lichen Wei t v en ift 1000 |432,00b¿G | _ Inländische Bahnen waren fest, Oftpreußishe äthen zu ernennen, . , 49. : gestern in der herkömmlichen Weise festlih begangen worden. 1000 [193,29 bz Südbabn, Marienburg-Mlawka und Lübe>-Büchen dem außerordentlichen Professor in der medizinischen Zhre Kaiserlichen und Königlichen Majestäten 1000 1152,10 waren steigend. Falziät der Friedrih-Wilhelms-Universität zu Berlin und | trafen, von Cassel kommend, gestern Morgen 7 Uhr 50 Minuten

._ 1156,10bz Bank-Aktien waren bei Beginn {<wa<, später ) è 1 : L 5 en Wiati h , S Benab Î Sia ; ; bei geri aft. irektor der <irurgis<hen Abtheilung des städtishen Kranken- | auf der Station Wildpark ein und begaben Sich von dort 1800 245 /00bLG '* Montahüpiere,. e cas fit offeriert hauses Moabit Dr. Eduard Sonnenburg den Charakter | zu Wagen nah dem Neuen Palais. Nach dem Gottesdienst Oefterreich-Ungaru.

51,60bz@ | wurden, wacen im weiteren Verlauf steigend. In- als Geheimer Medizinal-Rath zu verleihen, sowie in der Pfingst-Kapelle empfingen Jhre Majestäten im Neuen Der ungarische Minister-Präfident von Szell sowie die 1000 [160,00bzG |{ dustriepapiere waren fest. : der Wahl des Oberlehrers an der Realschule zu Kottbus | Palais das Präsidium und eine große Anzahl von Delegirten ungarishen Minister von Lukacs, von Hegedues und Dr. 300 1131,75 bz G Der Privatdiskont wurde mit 32°%/ notiert; Dr. Wilhelm Karl Theodor Ruchhöft zum Direktor | des Kongresses zur Bekämpfung der Tuber ulose. Daranyi sind gcstern aus Budapest in Wien eingetroffen. 300 |[202,00bzG | Ultimogelb stellte sih auf 43 °/o. dieser Anstalt die Allerhöchste Bestätigung zu ertheilen. Der vorgestrigen Sigung des Exekutiv-Comités der 600 |[130,10@ fam trta di Nechten wohnten der Minifter - Präsident Graf Thun und D pt UG S Handels-Minister Baron Di Pauli bei. Dem ausgegebenen ; 2 ”« : vi “u " , : . è d, u 600 |—,— Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: s E P Pr i vine: N na olge Anbend, U0s TAUUG Ae N ino or A O Let ares —— die Wiederwahl des Rittergutsbesigers von Peters dorff jäh ri dei Herbstübungsflotte: M ung DeF V? } parteien, Die Auseinandersegungen des Minister-Präsidenten . auf Großenhagen zum Direktor des Stargarder Departements machten den besten Eindru> auf die Versammlung, welche ein-

1000 94 00G ; Fch bestimme, daß die diesjährigen Herbstübungen der Flotte von EWOE : f n i 1000 |121,50bzG der Pommerschen Landschaft für den verfassungsmäßigen ' Mitt ber 1899 , stimmig beschloß, die Berathungen mit Rücksicht auf die ungeklärte 600 15170) weiteren sehsjährigen Zeitraum zu bestätigen. E E a ee die Limnlpife ba T Ge Lage bis zum 6. Juni zu vertagen. Ueber die Mittheilungen

600 |157,50G shwaders, das später aus den Küstenpanzerschiffen zu bildende 11. Ge- | des Grafen Thun sowie alle sousügen Vorgänge in der Sihung 2000 O0 | s@wader, die Reserve-Panzer-Kanonenboots-Division, beide Torpedo- ' wurde die strengste Geheimhaltung beschlossen. - 1000 [183,00G

S * O Fs Fami D fat anb J >23

pa, _ _—

wr

LEESEELT

j } pp Sa fia t (an f M 1 tis gj. gf. gie. Ma. tis ia 2 San La (t A s Min 2G | ® fes tis da 16> Gim Wee (P e D Ja 1Þn De fa fn n 1D A 1e r A. a D B O A fa D E B | 0a» ga (s gn ¡sin ps dan Wf ao dan Ja 16a Jan

d R W Io

db I

? î

O |

pak

pen fem D uni jor pom jrenk prach (uard Fem juerch pur P pr fet feme jak “TÎ P pumak jens . *

A fa I fu Fat A fd DA fat D Î ÂO S

| 0-

F

T 0 S f 2 f d & P t P d

I park jak jem fremd pn pn D prak jam jumad prak . o

j

| |

=I l bad mi J punk

FEELSII I

pa .

j

ri Prt Dani aa S Zj I A Pr F fi i L

brm pmk jer, erman frank Prok . D e S D |

bund

O Fredò Pn Dans Fenk J) J fend

duk pmk druck J J b-i

P p prets Prei Jra Prem avs eds Perm nan Jae Pren penemes Jenes event summe R M *

pre Pre Per fen mes eer fals Gaaeth, frs pam Jes fam Jrs sere pur De D D E: E A O

El

A p. E. P C f P P A 5 E f P P S Sn b

bend jed jed, prnd jd pet prt pra L pand jeuk, jrecd jd

19

p =I O D [7

i >-d E T)

F B fa Pf fa Do 1e d P Pr fm 15a f OF- fa A B

À jd j. T D Q O n M4 De 4M, Si E M e SD Ha mm S E bk its O ph 2D J] bt A beni Pari Dent Pari Pre 1} Jeck P purok frank J fend dne Pank baus! =} =Y 1 <3 J “S Q J ik

I D tek pan fred prak

do pt

bo M A U 00 9MUO

|aRNwO

A L park pam dee M .

S D: E S M L * A D J fi SA 22 n N P P f f D I P S P P S P Pt Pi P

—_— —_

bak C N

wi pat pem ja jenes pur furt pu

J Prt Prunk Punk fut pmk Punk Junk Pan 20} fuenk fend Jank (F) C)

279,25bzG® | Sghriftgieß, Hud 331 00683G f S<u>ert,Fleftr. | 116 00bz B do. neue| -— 73 25G Schulz-Knaudt 128,75 S<hwaniß & Co. 159,90 bz Se>,Mühl.VA.| i. 239.00bzGB - J Sentker Wkz.Vz.|1“ 124 50B Siegen Solingen ) 1792,00G Siemens, Glash. —,-—- Siem. u. Halske 68,30 bz G do. Nr. 40001-45000 147,25 Sißendorf. Porz. ; 50 1186,25 bz Spinn und Sohn .7| 600 1267,75bz SpinnMRenn uKo 25à67à66,60à67,90à,5b J Stadtberg Hütte | 139,50ebzG | Staßf. Chem.#Fb. 104,00bzG | Stett.Bred.Zem 104,00bzG | -do. Ch. Didier|: —,-- do, Clektrizit. . 164,608 do. do. neue 450,006; S do. (Zristow —,—- do, Vulkan B . E 2E do. do. St.-Pr. 52,00bzG Stobw, Vrz.-A. 104506¿G | Stoewer, Nähm. 77,25 bz Stolberger Zink 114 50bzG do. St.-Pr. 163,60bzG | StrlsSpilk &:.-9. 119,60bz S | SturmFalzziegel 128,30S Sudenburger B. 121,75 bz SüddImm.40%/;

,

bren bra pk pee jemals -

O

Wi Gs po per D O M0 E O U E TIT C

p ftand D.

pk pr purk prak O I] pack funk f f f f P Pr P 6x P Pr E f f e S t 1E

p ey

R

t —_ Ee T p E Ea

E LILSS C L E T ETS

do [S 0-

—_ G2 dD wie

T P >

C

-

à

M B LENNLANNLE S: T FCMPALÉFÓM

wr

aim U

A ES

S “IOVOO aas :

1E EE 144 144 14114451

—__ b j E

N

1494441 15

[uy 00 09 00 O Bo OwLO| | Fumame ELERI E E E ELEHLES F E

[ay -

rad T O D

Ille]

pi

134,10G ¿ G. 113,25 bz G do. Südwest . 108,00bzG | ThaleEis.St.-P. 149,00 bz G do. Vorz.-Akt.. 236,00bzG | ThüringerSalin. 121,75bzS {l Thür. Nadl.u.St 169,90 bz { TillmannWeÜUlbl,

Fa La fn bo Doro T0 A n u SI f f fn f A N R P S

FEFEERR| R E

Q [P

bek pen frank jk jun dk DEP fert jerdk brdk jk parck brend denk pern deri fk fk bek jk enk frek rk Purdk funk fuk jm dd,

A A O O bmi A Pai funk s A jn A R A AA F) AZA A

—— —_— Pop o | os wr