1899 / 124 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in $amburg und einer Zweianiederlafsung in Brieg Prokuristen dergcftait beftellt find, daf jeder efugt ist, die Firma dex Gesellschaft in Gemein- haft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit dem anderen Prokuristen zu zei»en,

Brieg, den 24. Mai 1899

Fn unser Firmenregifter ifi unter Nr. 30 445, w9o- efübrt; dem- } selbfi die Firma:

22. April 1899 fiber Erhöhun des Grund- kapitals um 3 000 gemäß b:trägt das G und ift in 15 000 auf den 1000 „4 lautende Akti Gesellshaftavertrages ist

In unser Gefellschaftsr

woselbst die Aftiengesellscha

die ofene Handelsgesellschaft in Firma W. H. Ladenburg & Söhne in M die Aktiengese ndustrie - Besellshaft zu Bar! sellschaft in Firma Simon

Kaufmaun David Simon zu

hue und als teren Theilhaber di nz Fischer, Rudolf alle in Barmen. Die 1899 begonnen. Barmen, den 33. Mai 1899. Königl. Amtsgeriht. L

Brauns{weig, Spielmantiftr, b. 15. 5. 96.

Hannovers vom Gewerbe - VInhalt : / Geftaltua Mängel der Aluminiumgefäß ndwerkershulen. formen. Statistik über hannoverse Unzerreißbare Dabp Korkhandgriffe

Oberlaufizer Web- j

bewegung zu entlaften. itgersdorf i. S.

ftublfabrik, C. A. Noscher, A 7. 4. 99. R. 6705.

Fe.

115 586. Gewebe mit in den Grund eins nur auf der Rüdlseite sihtbaren, Gugen Neubarth, 99. N. 3331;

000 „é ift dur ruadfapital jet 15000000 Jubaber und j

ann Fischex

T Gewerbeblatt. Herausgegeben erein für over. Nr. 10 esellshat hat am 1. April

& Herold

rbeiterwohnu erlin vermerkt steht,

e. Mode i>elung der Möbel-

E J e über f mit dem Siye zj $& 5 des } getragen: Das Handel8ges<äft ift dur< Ver ustav Bergmann lher dasselbe

60 245. Strangpressenzi

HRIOETA. 19. 5.

*, Mit Ventilationseinrihtu sehene Scheuerleifte u. f. i

u. st w. Albin K. en eingetheilt.

dementsprecend geändert. er ift bei Nr. 3646,

die ofene Handelsge

der Konsu! und Mavynheim,

gearbeiteten,

fontraflfarbenen Ke den Kaufmann

. (l appe Herstellung Wilmersdorf übergegangen,

für Hammerstiele, *

9 37, 6663

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befauxtma<hung. [15654] In unserem Firmenregister int bei Nr. 1319,

Barmen.

Unter Nr. 1952 des beute zu der Gemarker

unter unveränderter Firma foriseßzt. Vergl. Nr. 32 69 des Firmenre

i in unser Firmenreg

odu?kten Haudel

Bauk für Zweigniederlaffung

Sprit- und Pr mit dew Siye zu Berlin und rsleben vermerkt fteht, eingetragen:

Beichluß der Generalvers

die Aktiengesellshaft in national Telescriptor

Firma The Inter- Syndicate Limited“

E Sf Gesellschaftsregisters

a Friedrich Bougardt «& C2, khaus vermerkt, da

15. 5. 96. | thätiger Shlauchverslu

ß. Polieren von Blech- streifen. Patentliste.

hardt & Co., Cuba b. Gera. Kopfbede>ung u. f. iv.

87, 115 384, verftellbarec und dur

Durch Verschrauben einer Mutter < Festiiehen ciner D

zu sichernder Schraubihlü}el. fter unter

Demnäcft

der bisherige Nr, 32 569 die Firma:

ammlung vom

die Firma Bromberger Séehirmfabrik

Rudolf Weisig in E LET, vermerkt worden,

ßheriog thum sche Telescripteur-Syndicat, Diesem

Gewerbevereins.

Gewerbeblatt für das Gro

Wichwaun, Blasewiy bei Dresden. 1.6. 96. Zeitschrift des

Green Point ; Vertr. : Carl F Berlin, Luisenstr. 26.

Kommanditist am 23. Mai 1899 als persönlich

haftender Gesellschaf

E. 3233. ht an Rechten zu: 15. April 1899 sind die 8&8 12, 16, 22, 23, 27, 28, Holy & Herold daß in Dauzig unter der Firma

anziger Schirut-

fabrik? Rudolf Weißig eine Zroeigniederlafsung errichtet ift. Bromberg, den 25. Mai 1899,

ter eingetreten und die F Brüuning & Bougardt geändert ift. Varmeu, den 24. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. X.

deren Inhaber zu Deutsh-

ter Nr. 31 329,

41, 42, 43, 44 dur® unter anderem bestimmt

mit dem Sihe zu Berlin und als der Kaufmann Gustav Bergmann Wilmersdorf eingetragen.

I ‘irmenregifter ift un woselbft die Firma:

29, 33, 34, 35, 36 geändert. Es ift hier

Vorstand besteht je na< Bestimmung des einem oder meh:eren von - dem

eihspatent bes Bernbard Hoff- 38, 39, 40, Nr. 85 087 auf einen Typendru>- mit Zusagpatenten, erträgen vom 2.

sen dem Konsul und

a. das deutsche mann zu Paris Telegraphen sammt Nachtra

b. die Rechte aus den tember 1897, ges<lofsen zwi

Inhalt: Bekanntmachu eines Schuhmatherkurfu8. des Laudesgewerbevereins. Handwerkerstand ge- Förderung des Handwerks

44. 57801.

12. 5. 96. A. 1619. Grbfenfortiermaschine R. Karges, Braunschweig.

Nauservice u. |. w. Jobann Nr. 20/21.

Richard Lüders,

(Darmstadt.)

die Bezirksauss<üsse In welcher Weise kann holfen werden? Die

87. 115 463. Lersteübarer Sch mit dur einen gezahyten Hebel und stange unter Zwischenschaitu zufammengepreßten Baken. Bertr. : A. du Bois-Reymond u.

reubenslüssel eine Zahn- ng eines Zahbnrades Luigi Way, Turin;

g. 6. 96. K. 527 Aufsichtsraths aus

Königliches Amtsgericht.

Burg, Bz. MagdehÞurg. [15655] Bei der unter Nr. 129 unseres Gesellschafts- regifters mit dem Siße zu Hamburg und einer Zweigniederlaffung in Burg b. M. eingetragenen „The Singer Manu sfaciuring Company, Hamburg, A. G.“ ift beute Folgendes ein- getragen:

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 9. Mai 1899 ift die Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Geselliaftt statuts bes(lofsen worden

: s A. Roßbach mit dem Sitze zu Verlin vermer

Das Handel8ges<äft ift dur r Richard Schulte zu [ Ier dasselbe unter ter Firma: A. Roßbach Schultze

{e Nr. 32567 des Firmenregisters. Firmenregister

Barmen. Unter Nr. 2033 des Gesellshaftsregifiers wurde beute eingetragen die Kommanditgese haft Tip- Top Fahrradg deren persönlich mann Gustav Berg hterselbst. am 24. Mai 1899 begonnen. Barutenu, den 24. Königl. Amtsgericht. L.

den Mitzliedern (Direk- ertreter ernannt werden. es-lls<ast sind re<ts- l in dem Deutschen reußischen Staats- erden außerdem

e zu ernennen

Aufsichtêrath au Stellv

toren); 28 können Bekannimachungen der G ltig, wein sie nur einm und Königlih P Anzeiger veröffentli je einmal no< in der Berliner Börsen - Cour Bank- und Handels8-Zei

d der Aktiengesellschaft or Syndicate Limited ber 1897 zwischen der Bank und dem Mitwirkung r Syndicate 20./23. Juli

KAftiengesell-

und der The

Kaufmann David Simon un The International Telescript und vom 9. bezw. 20. Novem haft Breslauer Disconto- Kaufmann D. Simon unter

n aus dem Vereinsleben. roße-Steinheim. Lauter- TeSdnische Mittheiluagen, er mit Quersiedern. Z bildung). Provinzial-Gewzrbe-Aus8- t. Patente und Gebrauchs- berzogthum Hessen lebenden Ausstellung des Vereins rapbie - tin Darmstadt. ager zu Frankfurt a. M,

in Bayern. Mittheilun Bensheim. Darmstadt.

bah. Lorsch. Dampferzeu rihtung (A stellung Groß-Umstad muster von i Grfindern. Vermischtes. von Freunden der Sterkbekaße. —- Literarische Besprechungen.

Berlin, Schiffbauerdamm 29a.

Scraubensb!lüssel mit Schrauben- Adflachungen des Kreis- der oberen Balke. Fritz 17. 4. 99. K. 10 348. Rohrzange mit seitlih von der cinstellbaren

kt fleht, ein-

< Vertrag auf Berlin über-

45. 61254. Zweitheilige Thiermarke u. ]. uisenfir. 53. 17. 7.

s Nütschlagventil u. st. w.

auptuner, Berlin,

47, 59 S880. Zerlegvare Hannoversche Gummi-Kamim-Co äct.-Ges., Hannover,

49. 58645, G. Kärger, Berlin.

S7, 115 476. gewinde und parallelen quershnittes des Stieles Kettler, Hagen i. W

S7. 115 477, Griffftange Mutter aelenkig verbundener, bewegbarer Hak bade. Gustav Dippel, Remscheid. D. 4356.

esells<haft Berg & C°_ und als aftender Gesellschafter der Kaufs

Die Gesellschaft hat

AktiengefeUf Korsul und der The International Telescripto Limited und dem Vergleiche vom

{haft Breskauer und Kaufmann International Te

den Juwelie @t werden ; sie w Berliner Börsen-Zeitung, dem jer, der Nationalzeitung, der tung veröffentlicht.

n können bestellt werden.

den 24. Mai 1899,

Amtsgeriht 1. Abtheilung 89,

a dieser uf dies Disconto-Bank,

David Simon r lescriptor Syndicate Li

AchtsHraubenfutter

L 0.96: Demnächît

Nr. 32567 die Firma:

Bentheim. A. Roßbach Schultze

íInnen-Dekoration. ih Königlies

. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Geselischaft laziat? Ln er C9. ed

Im hiesigen Handelsregister ift beute ei a. auf Blatt 213 zur Firma Aug.

ngetragen :

Shyadicate gegen T Grote &

dem Deutschen Telescripteur / ndicats Limited.

ceuzwender - Mund- International Telescriptor Sy

Koch, Tro‘ singen,

89. 115 G19. NBassins zur Stärkefabrikat

Aushebbares 51, 59415, Zerlegbare K

barmonifa u. f. w. Berlin und als deren Nähmaschinen Act. Ges.“ Der

W. Schneider mit dem Sitze zv

enstand des

Unternehmens der Geselischaft ift der Vertrieb von

1 Berclinpeingetragen.

Juwelier Richard Schulße i i ift unter Nr. 32 566 dîe

eits<rift In unser Firmenregister

Söhne in Bentheim: Die Firma ift erloschen.

diesem Syndikate

Alle diese Rechte, sowie alle ensre<te und V

18. 6. 96. K. 5326. sons no< zustebenden Vermö

& Co., Frankfurt a. O. 1. 5, 99. Sh. 9375. z Dreiseitig prismatische B eriin. Handelsregister

(Verlag von ien Amtsgericht

53, 58 261. ustav Hoffmann,

Näbmaschinen, die Fabrikation und der Ver-

irieb von Nähmafïchinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinenutensilien. Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person be- stebt, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je 2 Mitaliedern gèmeinschafilih, oder einem dersclben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rüdsicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur zwei Prokuristen gemeinschaftlih gescheben. Für die Form der Be- tanntwachungen des Vorstandes und des Aufsichts-

Aenderuugen iu der Person des Juhabers.

Snhaber der folgenden Gebrauhs- nachbenannten Perfonen.

Berlin N., S 2 ti Inbalt: Die Hafi A AYuffindung und Beseiti telegraphen- und Telop Der Kaiser und der Schmied. der Löthlampe Roftschußzmittel. Zu unf beilage. Technische Anfra Herstellung \{<hmitedeiserner eisernen zweiflügeligen T ernen Wasserbehälters ; dung der Stahl-Phbosphorbronze; Her-

<önbauser Allee 1638.) pflicht der Betriebsunternehmer. ung von Fehlern in onan[lagen.

á Mai 1899 find am gen erfolgt: Nx. 16 147,

b. auf Blatt 265 die neue Firma: Gebr. Grote in Beutheim und als deren Inhaber die Tischlermeister : einri< Grote in Bentheim, obann Grote in Bentheim. Bentheim, den 25. ‘Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

herer Maßgabe des 8 4) in die Gesell! aft ein- stehend ju 1—7

Anre<nurg auf das chaft übernimmt dafür Deutschen Telescripteur S

mögensbeftände werden Gesellschaftsvertrages ( nd zwar von den vor Mitgliedern ohne Die Gesell!

surrogat Pakete. Erfte Oberschlesische Ci- <orieufabrik Alfred Fröhlich, 93, 5. 96. E. 1660. 9

54, 59990, Eiüutragungêt- und Ab\<lußbuh

.w. H. Schuhart, Hannover, Lavesstr. 42.

b. 96. Sh. 4646. 12. 5. 99.

54. 61288. Ortefahrplan u. f.w. I. Wingens, Duisburg, Mülheimerftr. 2. 1. 6. 96. W. 4184.

9 54, 61469, Jn Bandform zusammenhängend »rforation abtrennbare Scheine Lörrach, Baden, 29. 7. 96.

rfügung vom 24. 96. Mai 1899 folgende Eintragun n unser Geselischaftsregister ist unter Aktiengesellschaft:

llschaft Kaiser- mit dem Sie zu Verliu vermer

mmlungsbes{<luß von ilôsung der Gesellschaft zu Liquidatoren

Alfred Bieber® mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber Kaufmann Alfred Bieber zu Berlin e Dem Kaufmann Friy Auerba< zu Firma Prokura ertheilt ; 659 des Pro?urenregister8 eingetragen. Berliu, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht I.

Eingetragen? muster sind nunmehr die

21. 99 584. Ifolirle 21, 100 467.

Accumulatorenplatten. 21. 107 285.

rippen. 21. 198 575. ri<tung für Accumulatorenplatten.

ingetragen. woteIon Le Berlin is für

tammkapital. Aktiengese

die Sulden des in Höhe von 4800 #4 an die Breslauer Disconto-

Die vorbezeichneten 7 je verpfli&htet, auf Nachshüfse bis zun

die leggenannte

zu verschiedenen Lötharbeiten. unter Nr. 13

erer heutigen Zeichnungs- en und Beantwortungen ; enster; Vei steifung eines horweges; Dichtung eines Zusammenseßung

iste für Accuraulatoren. kt steht, eins

¡um Einsezen der Bank zu Berlin,

Syndikats-Mit dnung des Auf 300 Prozent ihrer Stammeinlage

ur< Generalverfa 3. Mai 1899 ift die Au bei<lofsen worden; en Vorftandsmitzlieder

ann John Rohde zu Berli

Yceumulatorengefäß mit Außen- glieder sind Abtheilung 90.

und Abstreihvor-

Bergheim, Erst. _In das Gesellshaft3register ift heute unter Nr. 23 eingetragen worden:

<e Fabrik Bedburg,

Berlin.

aufgerollte, dur P In tas Firmenre

u. st. w. C. R. Gatsch, die bin

und Verwen gistec ist beute unter Nr. 1061

At “diejenigen Bestimmungen maßgebend, <tlih der Firmenzei@nung gelten. Die

Gesellschaft bat die an Ludwig Carl August Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Carl Mactens zum Prokuristen mit der Dea best-llt, die

Schuhkappen und -Spitzen; Zugehörig- zur Unfallversicherung. Allgemeines. L bmissionen. Briefkasten.

tellung von keit eines S<l-fsercibetriebes Technishes. Bezugtquellen. Su

am mit dem Sitze zu eren Inhaber der Kauf- fiensce eingetragen

8 (David Simon) tor Syndicate Anrechaung auf

die Firma Hugo Abrah Neu-Weißensee und als d mann Hugo Abraham zu Neue Wei

yndikats-Mitglieder zu und 9 (The International Telescri Limited) machen diese Einiage in das Stammkapital.

21, 109 432. Auffaßrahmen für Flü O 3279 n Arthur Booth jr. zu Berlin t, daß ein jeder für sih be- zu vertreten und deren

dîg zu veräußern.

2) Kaufman mit der Maßgabe ernann rechtigt ift, die Ge Immobilien

räukter Haftung zu Bedburg. des Ünternebmense: Die Fabrikation von und anderen <emis<en Produkten. B tammkapitals: 20 000 « Datum des

55. 5902@®, Den Stcffff von der Preßwalze abbebender Schaker an Papiermaschinen u. st. w. A. J. Berens Nachf., Brachelen. 29. 5. 96.

Säetsische Accumulatorenwerke, Uktien- Sir mei

gesellschaft, irma der Gesellshaft in Gemeinf

ast mit einem

orftand3mitgliebe oder mit einem anderen Pro- kuristen zu zeichnen. Burg b. M., den 25. Mai 1899,

Marktberiht. Patente. Sebrauhêmuster. Berlin, den 18. Mai 1899,

bringen auf das Stamm- Königliches Awtsgerichi 11.

26. 114 293 B. 6410. 58 036. Prefse u. f. fabrik uad Eiseugiefterei

Sieber, Worms.

8, Acetylenentwi>ler. nationale Acetylen: Apparate-Fabrik Brevi- glieri & CTie.,

38. 18 716. Schupvorrihtung. Grnst Her- mann Müller, Neustadt i. S.

unser Gesells<aftsregifter ift unter f die Aktiengesellsha

Vergwerkévcrre

ellshaftsvertrages: 21. Mai 1898. 1) Otto Matschke, Fabrikbesißer zu Derkum, 2) I

den 25, Mai 1899.

Geschäfts- Zivilingenieur akob Touhs, Kauf-

kapital ein: 1) The Internationa Limited ferner a. alle ihr gebörigen

Maschinen: . 96. M. 4126.

rantfurt a. M. 1 Teleseriptor Syndicate

in Hohenkir<en Actien- Gesellschaft

mit vem Sige zu Berlin vermerkt ftebt, ein-

DerDeutseLeinen-Induftrielkle. W

shrift für die Flahs-, Hanf- u Bieleselïd.

Haudelêre des Königlichen Amtsger

d Jute-Ind E nd Jute-In Bergheim, Patente und niht paten- ichts zu Bielefeld.

Königliches Amtsgericht.

Charlettenburg. | [15656] In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 276 eingetragenen Zweigniederlassung der

Deutscher Leinen»

Inhalt: f Typendru>-Telegraphen,

Bernhard Hoffmann zu P a einer mit dem Geselle bundenen A

tiertenGifindungen au wel<he ihr oder zur Zeit gehören n \chaftsvertrage ver

28. 99 003, Hobel. Georg Brüstle, Stuit- gart, Leorhardstr. 3.

42. 84116. Maaßstab u. st. w- Schietruwmpf >& Co., Jena.

59 388, Ejektor u. st. w. Danzig, Baumgartschegafse 50.

64. 58799. Ho

Nr. 1563, woselbft Dr Ernft Crato Medi- zu Bielcield verzeichnet steht, des eingetragen:

Fn unser Firmeneegiste die Firma „Apoth cinal -Drogerie“ am 20. Mai 1899 Folger

Bielefeld.) Nr. 855. tigen Stand der Bestrebungen <5kaues und über die in diefer

ndustrtielier, Ueber den gegenw zur Hebung des Fla

Königliches Amtsgericht. ° der Generalversammlung vom S 42 3,00

20, 21—34 und der ganze

Our Bes@! 4. Mai 1899 sind die $ 12, 14, 15, 16, 18,

E C. A.

abn mit Zinnküken u. s. 1. Berlin. Handelsregifter

„Lhe Singer Manufacturing

Company Hambursz A. G.“ Folgendes ver*

Die Ficma dec Gesellschaft ist dur< Beschluß der Generalversammlung vom 2. Mai 1899 geändert und lautet jeßt „Singer C2. Nähmaschinen Act.

reifendten Maßregeln.

ßlands im Jahre Notizen. Marktberichte.

Beztehung weiter zu erg Rußlands Flachsernte im Jahre Fla<sbau und FI 1898. Industrielle

Abschrift mit dem Gefell-

b. alle ibr aus dem in | nit Bernhard

\hafisvertrage

XKktiengesells<aft alsfe, Akttengesellshaft zu Berkin, das r von ihr erfundenen Typen- ¡war nah nähérem Inhalte

54. 113499, Reklame-Hausliste. trieb moderuer Reklamen‘“‘ Ges. m. beschr. Haftung, Frankfurt a. M.

57. 114 533. bestehendes

bes Königl 94, Mai 1899 in unser G Laufende Nummer: 18 940,

irma der Gesellichaft: Columbia h Company mit beschränkter

Nobert Hubele, VDehrinrgen.

68. 58 791. Vershiebbares Schließtlech u. f. w. AUFIDENE 19,

ichen Amtsgerichts X zu Bertin, erfügung vom 20. Mai 1899 ift am esellshaftsregifter eins

8vertrages geändert. estimmt worden: Gesellschaft sind gültig, l Deutschen entlit find; der Aufjichtsrath kann alle no< and¿re Blätter zur

Titel FT des Geselischaft Es ift unter anderem b Die Bekanntmachurgen der

| durh Verirag auf den Bielefeld übergegangen, Firma „De C Niedballa Medicinal-

Das Handelageshäft i Apotheker Ludwi Nietballa zu elbe unter der

verbundenen Vertrage 4. November 1896 zustehenden Rechte, in Firma Siemens

a<sbhandel Ru t ; Düsseldorf, welcher das! 4. 6. 96. L. 398 Apotheker 68. SS 9853,

Ostertag, Aalen,

aparentem Material Entwi>kelungsbe>ken j Auley Betdle Sheppard v. James Lee, South Burgettstown ; Vertr. : E. Dalhow,

Anzeiger veröff dem einzelnen F fentlichung bestim

Drogerie“ Firmenregisters. Sodann ift an

re<t zur Verwerthung de

Deutsche Zeitschrift für Ele dru> Telegraphen, und

Herausgegeben von

Spalte 2. F PhonograPp

oßriegelwerk u. f.

[E ktrote<n if, D. A on

in Berlin- demselben Tage unter Nr. 1644

< Beschluß der Generalversammlung vom

9, Mai 1899 if der Gesellshaftsvertrag folgender- maßen abgeändert worden: «

Der Gegenstanv des Unternehmens der Gesellschaft ift der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vor- ftand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht,

des Gesellshaftsvertrages. Die Einlagen fi a. die von Davtd Simon 93 700 6, : b. die der The International Telescriptor Syndicate Limited 112 c. die von Siemens & Hals

18 800 Æ Die “Gesellschaft h dessen Bestimmungen einen 0

Berlin, Marieuftr. 17. 89. 45 S876, Drehgefäß - Batterie u. st. w. Gerberci-Gesellshaft m. b. $., Hamburg.

Verlängerung der Schuyfrist.

Die Verlängerungsgebühr von 60 4 ist für die naSst:bend aufgeführten Gebrauchêmuster an dem am enen Tage gezahlt worden.

Wilmersdorf. Halle aà. S.)

lag von Wilhelm Knapp in Heft 10. Inhalt: Rundschau. Henry E. P. Cotirell : Die Entwi>elung der Unter- lle für elektrische Bahnwagen. Max S é vorrihtung?n von Shwahstrouleitungen gegen Starkstromleitungen. Mittheilungen.

Handels-Register.

aus einer oder mehreren Per- dur d¿n Aufsich

Haftuug. Spalte 4. Re

Vorstand kann sonen bestehen, die

Die Gesellshaît wird ) wenn der Vorstand

steht, durch diese, A 2) wenn er aus

Dr Crato Ne<<flgr. Niedballa Medicinal-Drogerie‘‘ mit Bielefeld und als deren Inhaber der Bielefeld eingetragen.

der Gesellihaft: Berlin. nreaisters die Firma tsverbältnifse der Gesellschaft :

Die Gesellschaft if eine Gesellschaft mit be- {ränkter Vatung, Der Gesellshaftsvertrag datiert

Gegenstand des die Ausftellung un der Columbia Phon

Schrank mit aus Façoneifen iu nd gerechnet:

\. w. Herrmann tsrath bestellt } Apotheker

dem Sitze zu Biele ) Apotheker Ludwig Niedballa în

sammengeseztem Rahmen u. Rauft, Dresden.

57 S772. Shaumableiter u. f. w. 15. 5. 96.

« (25 ; ï mann: Schu nur aus einer Person be-

: Personen besteht, ent- < 2 Vorstandsmitglieder oder durch chaft mit einem Prefkurisien

ke Aktiengesellschaft

+ einen Aufsi&tsrath und nah der mehrere Geschäfts-

Bielerseld. des Königlichen Amtêsget Fn unser Firme

Unternehmens ist: die Verwertbung, Haudel®8re

d der Verkauf der nah dem System raph Company (General)

St. 1711.

ichts zu Bielefeld. Nr. 1571, wojelkft zu Bielefeld ein-

Scluß angege 69, 57873, nregifter ift bei

Klammerartige Befeftigung für eins in Gemeins

von je zwei Mitgliedern gemeinschaftli@ oder einem derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Nücksiht auf die Zahl der Vorstands- mitolieder dur< zwei Prokuristen gemeinschaftlich gesehen.

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, vie hinsihtlih der Firmen- zeichnung gelten.

Gleichzeitig ift bei Nr. 127 unseres Prokurenregisters eingetragen, daß die Prokura des Ludwig Karl August Heldt zur Zeichnung obiger Firma erloschen und die des Heinrich Müller na< Nr. 208 daselbs über- tragen ift, endlich if unter Nr. 208 unseres Pros- kurenregisters die dem Heinrich Müller zu Hamburg und dem Karl Martens zu Do>enhuden eetheilte Prokura eingetragen mit der Maßgabe, daß dieselben befugt sind, in Gemeinschaft mit einander oder mit einem Mitgliede des Vorstandes die Firma zu zeichnen.

Charlottenburg, ben 24. Mai 1899.

die Firma „H. Gäsing getragen feht, am 19,

iragen: _

Der Gifenwaarenb Bielefeld ist in das Handelsge händlers Heinrich Säsing in gesellshofter cinge

führer, die derselbe ern Wenn mehr als ein G wird die Gesellichaft nur dur eine zwei Geschäftsführern Zeichnung verpflichtet. Die Zeichuung der Name des o Oeffentliche Deutschen Reichs- Staats-Anzeiger. Geschäftsführer i

Berfügung vom 23. Mai 1899 find am 94. Mai 1899 folgende Eint In unfer Gesellschaftäregist woselbft die Aktienge Pgoldihütte,

mit dem Sitze zu

Sicherheitzapparate an Rasiermefsern. 15. 5. 96.

69. 59 610. Jagdmesser u. \. w. C. Gerlach, Waldenburg i. S. 6,

Columbia, hergeftellten Graphone, re<mas@inen sowie mmenhang stehen-

favital beträgt 100 000 «4 Die Ge- mebrere Geschäftsführer, es de Geschäfteführer und Pros-

Willenszerklärungen und Zeihnungen erfolgen a. wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ift, diesen oder einen ftellvertretenden Geschäftsführer

äftsführer bestellt sind, oder zwei stellvertretende Ges<äftsführer und einen

Sfsluminationtlämp<hen u. f. 21. 5. 96. B. 6383

Fa>el u. #. w. F. G. Berta, 56. B. 63834. 4. 59 931, Aus einem Stü gei stoffbehälter für Zwi>kau i. S. 5. 6. 4, 60411. Magnetverf Wolf, Zwi>kau i. S.

5. 57 964.

Washington, Bereinigte 2 Prokuristen.

Aufsichtsrath ausgehenden Bekanni- rfunden werden unterzeihnet „Der Bergwerksverein Hohenkirhen

Namen des Vorfigenden

oder dur< Die von ded machungen un Aufsichtsrath des Aktiengesellschaft“ mit dem oder seines Stellvertreters. Die Generalvecsammlung w oder dem Aufsicht2ra In unser Sefelsh e Aktiengeselis{aft

Actien-Gesellschaft vorm. C. H. Stobwasser & C mit dem Size zu Berlin und Zweignie mertt stebt, eingetragen: Asckinaß ist aus dem Vor-

lm Kühne zu Berlin ift

andel8registereinträge über Aktiengesellshaften Mai 1899 Folgendes einge-

ommanditgesells<aften auf Aktien werden nah Gingang derselben von den betr. Rubrik des Siges dieser Gerichte, e aus dem Königreich ürttemberg und dem n unter der Rubrik Leipzi

Darm stadt veröffentlicht Mittwochs bezo.

es<äftsführer vorhanden find, von mindestens Erklärung und

F. E. Berta, St. 1712. Phonegraphen oder anderen Sp der Betrieb aller hiermit in Zusa den Geschäfte. Das Stamm sellschaft hat einen oder können au ftellvertreten kuristen bestellt werden.

ändler Eduard Vogelsang in \{äft des Cisemvaaren- Bielefeld als Handels- ist die hierdurh ent- übrende Handels- \<aftsregisters

Gerichten unter der brik d die übrigen Handels8- registereinträ Sachsen, dem Weise, daß der Firma

igefügt wird. Ge Hesfe enden beigefügt wird Stuttgart und beiden ersteren wöchentli,

abends, die leßteren monatli.

Ancehen,. Unter Nr. 2338 des Gesellschaftsregisters wurde die Gesellshaft unter der Firma j, ommandit- sellschaft für deu Bau von Fe uud Trockeu-Aulagen Co.“ mitedem Sitze zu Die Rechtsverhältnisse And: Die Gefellschaft ift haftender G Kaufmann, Ingenieur in hat am 25. Mai 1899 begonnen Aacheu, den 25, Mai 1899,

ener Brenn- aul Wolf, 96. W. 4197. 8. 5. 99.

treten, und es die unveränderte inter Nr. 689 des Gesell

der der Zeichn Bekanntmachungen und Königlich. Preußischen

st Dr. jur. Heinri Mantlker zu

? i: Tafelgestel u. \. w. Johann Fröhlich, München, Herrnstr. 7a. 30. 7. 96.

75, 60 219.

ird von dem Vorstande the berufen.

artsregistec is unter Ne. 3422, gefellshaft 1

eingetragen. Sodaun ift a1 Gesells<afisregiit

¿ Krystallinishes oder foblensaures Natron u. f. w. Dr. G.Bacharach, Charlottenburg, Salzufer 29. 90. 6.96. B. 6526.

77. 59 592. Verbindung der Räder von Spiel- ¡eugwagen u. f. w. Meß & Duu>ker, Bran- De H, 96. M. 4187. 12. 5. 99. 77. 59 669, Karrikaturenspiel u. f. w. A. Sala, Berlin, Schüzenstr. 60. 5. 6. 96, G. 1668,

S0. 6568194. Thonwaaren mit Verzierungen a E, Georg vou dem Borne, DERSE i. d. Neumark. 22. 5. 96.

woselbst di an demselben Tage unter Nr. 689 des die am 18. Mai 1899 unter der n errichtete ofene

ß ; chaft zu Bielefeld eingetragen ; und find

ler Heinrih Gäfing, ECdua:d Vogelsang,

Form-, Swhneid- und Schlict- stempel enthaltende Vorritung u. s. w. DP. F+ Schanz « Co., Berlin. 12. 5. 96. S.

11. 58 382, Kalender u. \. w. Berlin, Luckauerstr. 11.

oder einen Prokuristen,

b. wenn mehrere Gef dur zwei Geschäftsführer Geschäftoführer oder einen nden Geschäftsführer der dur< einen Geschäftsführer und en oder dur< einen ftellvertretenden inen Prokuriften.

der Weise zu geschehen, daß <riebenen oder mittels

Handelége}ell| als Gesells<after vermerkt : 1) der Eisenwaarenländ 9) der Eisenwaarenhändler beide in Bielefeld.

ragungen erfolgt : er ist bei Nr. 17 495,

Ticegelgußftahl-Fabrik Wieu und Zroeigniederlassung zu diese uuter der Firma Tiegelgußstahl-Fabrik Filiale Berlin vermerkt steht, eingetragen: In der Generalvers

zu Hamburg vermer. Privatier Louts stacde ausgeschieden. Kaufmann Wilhe Mitglied des Vorstandes geworden. Berlin, den 25. Mai Königliches Armnisger

uerungs8- L. Kauf- Aachea ein- ] der Gesellschaft eine Kommandit

Die Gesfellscha\t

Max Blau, 928. 5. 96. B. 6404,

11. 58490. Kafsen- resp. Kellnerkontrolblo>s u. \. w. H. Göris<, Spremberg N.-L. 13.5. 96. G. 3081. 99

21. 60280. Klemmenbefestigung für

ftellvertrete Prokuristen o einen Prokurist Geschäftsführer und e Die Zeichnung hat in eihnenden zu der ges

oder Stempel hergestellten Firma

Bekanntmachung. esellshafisregister ist bei der unter Bttiengescllshaft The Singer Manusacturiug Company A.

99. Poidihütte, iht I. Abtheilung 89.

In unserem G

aus Glasur u. \. w. Nr. 90 eingetragenen

Conuradty, ammlung vom 28. März | Werlin- Handelêreg

Königliches Amtägericht. Rbtheilung 14.

Demmin. Befanutxahung. [15657]

ichts A z12 Vertlis, Mai 1899

Folgendes vermerkt 1

d 32 des G:sellscafts- Kol. 4: In der Gen

des Königlichen Amtsger

:99. Flaschenhülse u. \ w. E. Daïi- Laut Verfügung

Marienstr. 17.

S1, 115 627, c<ow, Berlin,

C. 1224. 186. 5. 99. 26. 58 563. Einsay im Brennerrohr von Gas8-

20. 6. 96. 1899 sind die $8 4 un

rokuristen mit vertrages geänt

Namensunters<rift hinzufügen, die

Kdnigl. Amtsgericht. 5. n E einem der Profura extsprehenden Z

29, 4 99 mimnlung der Aktionäre

unter Nr. 430 de-s Firmenregisters eino

getragene Firma Bernhard Behr Na<hfolger zu Demmin (Firmeninhaber Kaufmann Julius Simon zu Demmin) ift gelös>@t.

Demmin, den 20. Mai 1899.

Abänderung verschiedener des Gesellschaftsvertrages mehr u. a. Folgeades bestimmt: llihafí lautet:

aschinen Act. Ges.“ ¡ternebmens der Geselischaft

vom 2. Mat 1899 ift eine Bestimmungen worden und nun Die Ficma ver Gese „Singer Co. Der Gegenstand des Ur

9%, Mai 1899 Folg:ndes Die Gesellschaf 1899 begründeten ofe:

caftsregister ift bei Nr. 18 486,

n unser Gesell\ ¿A (r. beshränkter Hastung

woselbst die Gesellshaft mit F. Berger >& Gesellschaft mi

mit vem Siye zu

Louis Runge, Taschenetui

Oeffentliche den Deutschen Reichs- schen Staats-Auzciger. Geschäftsführer ift Kaufmann Paris, stellvertretender Geichäftsf mann Gharles Norwood Wake zu

erfolgen dur und Königlich Preufti-

Bekanntmachungen 7 hierselbft am 1. Februar

en Handelsgesellschaft : Steffens & Horu

sind: Der Architekt Hermann Steffens und

90. 5. 96. M. 3384. 309, 57 982, M-tall u. st. mw. Laboratoires Sauter, Société par Actions, Genf; Vertr.: Otto Sa> u. R. Stoe>khardt, Leipztg.

Fangsa> am Ausgang#stußen von W. Zingler, Duisburg.

° ‘Frostfreie Klosetspülvorrihturg Nicol. Brunuer, Moxntigny b. Mey.

egister ift heute unter Nr. 4 daß den Kaufleuten Wenzel Bauer hier Kollektivprokura Nr. 10 des Sefellshaft3registers ein-

Fn unfer Prokurenr eingetragen Eichler und Wilhelm für die unter

Medizinisches Wassermefsern

13. 5. 96. Z t beschräukter Haftung

rank Dorian zu Berlin vermerkt ftebt,

19. 5. 96. rer ift der

Königliches Amtsgericht.

Elberfseld. Befauntmahung. [15658]

Fn das Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 2791, woselbst die Gesellschaft in Firma „Rheiuis<h- Westfälische Kanneubier-Versaud-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siye zu Elberfeld vermerkt steht, Folgendes eingetragen worden :

Der dbitherige Geschäftsführer Direktor Albert xinemann zu Berlin is abberufen und an seiner Stelle der Abolf Leiner, Kaufmann in Elberfeld, zum Geschäftäführer beftellt.

Elbeeseld, ven 18. Mai 1899.

Singer- Nähmaschinen, die Vertrieb von Nähmaschinen, en-Utensilien. falls der Vor-

fen- und Lagerhaus-Aktieugesell-

getragene Ha Elbe ertheilt worden ist.

schaft Akeu a. d. Aken, am 23, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Haudelsregifster

des Königlichen Amtsgerichts zu Aru nregister ift unter Nr. iter und als deren Inhaber der zu Arnsberg am 25. Mai

der Architekt Johann Paul Max Horn, 8 943 des Gefellshaftsregisters <haf3regifter is unter Nr. 3630,

ug der Sesells<hafter vom Auflösung der Gesellschaft Kaufmann er zu Lichtenberg bestellt. <aftêregister ift eingetragen: Laufende Nr.: 18 942

Firma der Gef

20. 5. 96. B. 6375. 99; . __ Vershlußde>el für Reinigungs- öffnungen u. st. w. Eisenhütteuwerk Marien- es. vorm. Schlittgen & Haase, E. 1691. Kloseisyphon u. #. w. Wersing, München, Ottostr. La. 1. 6. 96.

86. 58 G06. Kliugen, Dülken.

86, 58 186, maschinen u. f. w, 21. 5. 96. M. 4137.

In der Versamml

8, Mai 1899 ift die bes{<lofen ;

Friedri<h Ber

Fa unser Gesell

i 1899 ift am llshaftsregister ein-

Zufolge Verfügung vom 21. 24, Mai 1899 in unser Gefe

Laufende Nummer: 18 941. 2. Firma der Gesellschaft : >er“ Gesellschaft mit beschränkter

Siy der Gesells<aft: Berlin. Rechtsverhältnifse der Gesellschaft :

Gefellshaft mit bes Der Gesellschaftsvertrag

ehmens if: d Verwerthung der Patente

Fabrikation und der r Nähmasczinentheilen und Nähma!chin Die Zeichnung der

beide zu Berlin. Dies ift unter Nr. 1 eingetragen worden. In unser Geselischa t elbt die Handelsgeselischaft : Heinrich Schwarz & C mit dem Sige zu Berlin yermer

saft ist dur< den Tod des Carl Ziramermann

33. 59527, Schirmglo>e u. f. w. Brems-

hey & Co., Ohligs, Rheink.

33. 59 819, Gelètashen-Doppelfähervers{luß u. f. w. Hermann Lehmaun, Offenbach a. M., Domítr. 30——32. 5. 6. 96. L. 3287. 9. 5. 99.

9. Ausftellvorritung für Rollläden

Württ, Holzwaareumanufactur

yer & Leibfried, Eßlingen a. N.

: 9. 4099. 6. 5. 99.

34. 58 670. Sneidemaschine für Vegetabilien

, . _W. Séehilbach, Leipzia, Harkorts

ftraße 19, -2. 6. 96. S. 4722. 10. 5. 99.

18. 6. 96. Firma wirb,

Person besteht, von diefe 8 mebrer-n Mitgliedern besteht, gemeinschaftlich, oder einem m Prokuristen Zahl der Vorstands- neinschaftlih

hütte, Afkt.- stand nur aus einer *

falls der Vorftaud au i Mitgliedern in Gemeinschaft mit eine ohne Rüeksicht auf die

¿wei Prokuristen ger

Arnsberg. „ESlectrischer

ellschaft: „Gella‘“ Ver- von je zwe

Haftung. G Gesellschaft mit beschräukter

In unser Firme . E irma Frauz Stre ft steht, eins aufmann Franz Streiter 1899 eingetragen. Arnsberg, den 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

34. 5759 Eßliagen, Ba

triebsgesells<aft,

Haf j Spalte 3. Si Spalte 4. Re Die Gesellshaft ift eine

aftung. Der G

ai 1899, Gegen

Zigarrenbänder u. |. w. 12. 5, 96. K.

Aus3rü>vorri®tung für Spul- Gebr. Meyer,

Die Gefell mitglieder, dur Friedri Franz Der Kaufmann Julius

das Handelsges{äft unte

ie Gesellschaft if eine daf : Berlin e der Geselli ¿ Gesellschaft mit be- ellshaftavertrag datiert tand des Unternehmens

t tni sverhältni ntma<ungen des Vor-

es sind diejenigen Be- hir sihtlih der Firmen-

Form dec Bekan ftandes und des Aufsictsrath stimmungen maßgebend, die

te zu Berlin ¡seht

vom 8. Mai 1899 zu j r unveränderter Firma

Gegenftand des Untern a. die Uebernahme un

Königl. Amtbgericht. 10e.

Elberfeld. Befauntmahung. [15659]

In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 4589, woselbst die Firma „Fr. Notthaus Naehf.“' mit dem Sige hier vermerkt steht, Folgendes ein- getragen worden :

Das Handel3ges<äft ift dur Vertrag auf den Kaufmann Grnst Fischer zu Elberfeld übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Bergleihe Nr. 4762 des Firmenregisters.

Demnach if unter Nr. 4762 des Firmencegisters die Firma Fr. Rotthaus Nachf. mit dem Siye

ier und als deren Inhabex der Kausmann Eunst

ischer hier eingetragen woxden.

Elberfeld, den 20. Mai 1899.

zeihnung gelten.

Die Gesellschaft hat d Heldt er! heilte Prokura aufgeho rokuristen mit der Besug

fort.

Vergl. Nr. 32 568 des Demnächst

Nr. 32 568 die Firma: Heinri<h Schwarz ive zu Berlin und Rente zu Berlin Albert Strafser zu

irmenregisters. irmenregister

Barmen. Unter Nr. 1960 des Gesekllshaftsregifters wurde Beer vermerkt,

34. 58 724. Freiftehender Klosettopf u. #. w. 15. 5. 96, P. 2270,

Ghemisette - Plättform u. f. w. . B. Ganteuberg, Aue i. S.

34, 59487, Verschieb- und drehbar bängende

erblenden u. st. w. B. Rin>lake, Münster 15. 5. 96. R. 3374. 10. 5. 99.

4 Kontrol-Kanne für Flüsfigkeiten g. f. w. Jacob Cohn, Hamburg, Grabentwiete 4, 1. 5. 96. C. 1309.

37. 58 074. Wasserguß- und Dathrinnen-Ab-

6. Cammerer, S

M, Möller,

beliebiger Anzahl

86. 58 794. Webelite u. f. w. H. H. Schmitz, ist auf eine be-

4. 6. 96. Sw. 4734. Aeuderung des Wohnsitzes,

affe. 33. 100271 u. 100777, Der Inhaber Georg Spiegler ist na< Aalen verzogen,

Löschuugeu.

Infolge Verzichts, 112 186. Kartenbrief u. st. w. Berlin, den 29. Mai 1899. Kaiserliches Patentamt.

des Bernhard Hoffmann scripteur sowie die V gesells<haft in Firma erfundenen Typendru>-Telegra þ. der Erwerb und die * Erfindungen auf dem Gebiete der elektrischen Apparate. as Stammkapital beträgt 375 060 M 1) Die Aktiengesells<aft in Firma Breslauer Disconto-Bank zu Berlin, 2) die Aktiengesells<haft in Telegraphen-Compagnie

ist: der Vertrieb von Waaren in yon Gattungen ; die Gesellschaft stimmte Zeit n

Das Stamml ells<aft hat einen Geschäftsführer zet bindli<, au< wenn führer ift Kaufmanu

Zufolge Verfügung selben Lage fol

In unfer G woselbft die Aktiengesellschaft

Deutsche Waffeu- mit dem Siye zu Berlin sruhe vermerkt steh er Beschluß der Genera

zu Paris für den Tele- ribung der von der Aktien- Siemens & Halske zu Berlin

erwerthung ähnli>er

je an Ludwig Carl August ben und Karl Martens niß bestellt, die Firma in Gemeirschaft mit einem standsmitgliede oder mit cinem an zu zeichnen. ingetragen 1899 áam 24. Mai

C. H. Prôött, Rheydt.

. 9, beute zu der 34. 52014,

irma Vauf & aft dur gegenseitige Uebereinkn Kaufmann Franz G andel8ges<äft unter der Firma er fortseßt.

rde unter Nr. 3688 des Firmenregisters ie Firma Frauz Beer und als deren

¿ Garl Beer hierfelbft. 899.

iht beschränkt. fapital beträgt en oder me

21 000 Die Ge- hrere Geschäftsfübrer ; net die Gesellschaftsfirma ver- ebrere bestellt sind. Geschäfts- Siegfried Hertz zu Berlin. vom 24. Mai 1899 find am intragungen erfolgt: gregister is bei Nr. 16 626,

als deren Inhaber eingetragen.

Berlin ift ertheilt ; dies

mit vem S Kaufmann Julius

Dem Kaufmann für die legt

gelöst ift und da Be>ker von hier das

Franz Beek Sodann wu eingetragen d Inhaber der Kaufmann Fran Barmen, den 19. Mai 1 Königl. Amtsgericht. L.

22. v. 96. {Kl deren Prokuristen

ina vom 24. Mai

ige Verfü (t, Sammlung Ges.-

enannte Firma Prokura x. 13 660 des Prokurenre

ster bei Nr. 8738, s Albert Strafser Gesellichaft vermerkt fteht, ein-

34. 65272. irma Gontinentals

ctiengesellshaft ¿u

Berlin, 3) der Fabrikbesißer Julius Rütgers zu Char- lottenburg, 4) der Gehei Mannheim,

kurenregister heut unter daß der Heinri Müller Marters in Dc>kenhuden zi ellshaftäregisters esellshart in Firma „Singer Ges.“ mit dem

Ferner ift in unser Pro Nr. 69 eingetcagen worden, burg und der Karl 90 des biesigen Gef

f in urser Prokureuregi wosjelbft die Profura des Kaufmann und Munitionsfabriken | für die erstgenannte und Zweigniederlaffung t, cingetragen:

lversammlung vom

von der unter eingetragenen Aktieng Co. Nähmaschinen Act.

laufröhßren u. \ w. I 6. 5. 96. E. 1196. 37, 58812. Gewölbe u. \. w.

rokura ift infolge Firmenveränderung aregisters übertragen.

em. [ Nr. 2032 des Gesellschaftsregisters

beute eingetragen die Firma Frauz Fisch S aure De

auf Nr. 13 660 bcs Prokute

Königl. Amtsgericht. 10€.

m Ed Ee M A

E E E

2 Eme eti En N E

R E —= T S iri Fe R art T J 5 L: Se