1899 / 125 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beehum.

“l Gintragung in das Haudelsregister

Königlichen Amtsgerichts Bochum: Am 20. Mai 1899:

Bei der Handelégesellshaft Ges<hw. Kahre in Bärendorf:

Die Gesellschaft ift durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft worden. er Spezereiwaarenhändker Heinrich Kabre in Bäreudorf seßt das Handelsgewerbe unter unveränderter Firma fort.

Bochum. [15986] Eintragung ia das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Bochum: * Am 26. Mai 1899:

Bei der Handelsgesellshaft Wortmaun «& Piller in Bochum:

Der Gesellshafter Konditor Anton Wortmann in Bochum is mit dem 8. Mai 1899 aus der Ge- fellshaft ausgetreten. Das Geschäft ift von diesem Tage ab mit Altiven und Passiven auf den Theil- haber Kaufmann JIo'ef Piller in Boum über- gegangen, der es unter der früheren Firma als Alleininhaber fortführen wird.

Bonun. Bekanntmachung. [15987]

In unserm Handelsgesellschaft8register ist am beutigen Tage bei Nr. 741, weselbît die Yktien- gesellihaft unter der Firma The Singer Ma- nusacturing Company, Hamburg A. G. mit dem Sitße in Hamburg und einer Zweig- niederlassung in Voun vermerkt fteht , folgende Gintiagung erfolgt:

Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Bestimmungen des Gesellschaftêver- trages beshlecssen worden und unter anderem Folgendes bestimmt :

Die Firma der Gesellschaft lautet:

Singer C°_ Nähmaschiuen Act. Ges.

Der Gegenstand des Unternehmens der Gesell- schaft ift der Vertrieb von Sinzer Nähmas(inen, die Fabrikation und der Vertrieb von Nähe maschinen, Nähmaschinentheilen und Näbmascinen- utensilien. Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Perfon besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mebreren Mit- lietern besteht, von je zwei Mitgliedern gemein- \caftli, oder einem derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder, obne Rücksicht auf die Zahl der Vorstandêmitglieder, dur zwei Prokuristen ge- meinschaftliv gescehen.*

Füc die Form der Bekarntmahungen dts Bor- tandes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsichtlih der Firmenr- zeiGnung gelten.

Gleichzeitig ist in unfer Handelsvyrokurenregifier unter Nr. 453 die dem Carl Martens, an Stelle des Ludwia Carl August Helèt, desen Prokura erloschen ift, ertheilte Prokura wit der PMatgabe eingetragen worden, daß derselbe befugt if, die Firma der Geselishaft in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder dem Prokuristen Heinrich Müller per procura zu zeinen.

Bonum, den 23. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2, Bonn. Bekanntmachung. [15988]

In unfer Handelsfirmenregister it am heutigen

Tage unter Nr. 674 die Handelt firma:

„Nikolaus Jungblut“ mit dem Sitze in Poppelsdorf, und als deren alleiniger Inhaber der ia Poppelédorf wohnende Dac&de>ter Nikolaus Jungblut eingetragen worden.

Boun, den 24. Mai 1899.

Königliches Amtsgerit. Abth. 2.

Bonun. Bekanutmachung. [16241]

In unserem Handelszesellshaftsregifter ist am heutigen Tage bei Nr. 755, wofelbst die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Mehlemer Fabrik feuerfester u. säurefester Producte mit beschräukter Haftung mit dem Siye in Mechlem vermerkt stebt, folgende Eintragurg erfolgt:

Die Gesellschaft ist aufgelöt und der zu Köln wohnende Rechtsanwalt Justiz-Rath Arthur Heiliger als alleiniger Liguidator derselben bestellt worden.

Boun, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abts. 2.

Braunschweig. [15989] Bei der im hicsigen Aktiengesells<aftsregister Nand 111 Seite 89 eingetragenen Firma: The Singer Manufacturing Company, Hamburg, A. G. weigniederlaffung der in Hamburg bestehenden auvtniederlafuna, ift heute vermerkt, daß zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom 2. Mai 1899 die Firma der Gesellschaft jet lautet: „Singer C°_ Nähmoschinen Act. Ges.“ und daß die Gesellschaft den Karl Martens in Do>en- buden und Heinri Müller in Hamburg zu Pro- kuristen _ mit der Befugr.iß bestelit hat, die Firma gemeinshaftlih oder mit einem Vorstandsmitgliede zu zeichnen. Brauuschweig, den 25. Mai 1899. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Celle. Bekauuntmachung. [15990]

Auf Blatt 421 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma: Hamburger Eagros-Lager $3. Meyer & C°_ in Celle eingetragen :

„Dem Kaufmana Robert Meyer in Celle ist Pro- fura ertheilt.“

Celle, den 24. Mai 1899.

Königliches Amtêgeriht. I1.

Charlottenburg. [15992] In unser Firmenregifter ist heute unter Nr. 1037 die Firma „Gustav Lipschit““ na< Verlegung yon Berliu mit dem Sitze zu Charlotteuburg (Wittenbergplaß 5) und als deren Inhaber der Kauf- mann Guftav Lipichiz hier einaetragen.

Charlottenburg, den 24. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Charlottenburg. {15991} _In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 1038 diz Firma: „Otto Noun Reitbahu und Pen- fionsftallung‘“ mit dem Siye zu Charlottenburg Mürnbergerftr. 63) und als deren Inhaber der Reit- bahnbesizer Otto Nonn ebenda eingetragen. Charlottenburg, den 24. Mai 1899.

TDamnig. Bekanuntutachun Fn unser Gejellschaftsregister ] domizilierte Gese schränkter Haftung in Firma: werke, Gesellschaft mit eingeiragen und hierbei Folgendes A Der notariell aufgenommene autet vom 8. Mai 1899 und befindet ih in t 1 bis 5 der Beilageakten. des Unternehmens ift die Aufbe- ieb von Anthracitkoblen. C. Das Stammkapital beträgt 80 000 D. Der Geschäftsführer ift der Kaufmann Theodor Nodena>er in Danzig. Danzig, den 23. M ; Königliches Amtsgericht. X.

Ausfertigung Blat B. Gegenftand reitung und der Vertr

Bekanntmachung. <haftsregister is beute bei der hierorts domizilierten chaft in Firma „Danziger Rhederceci- Folgendes eingetragen worden : Beschlusses der

Danzig.

In unser Gefsell\ unter Nr. 645 eingetragenen, Aktiengesellf Actien-Gesellschaft“

versammlung vom 22. Februar 1 Abânderung d-s $ 2 des Statuts das um 419 800 M, also von 589 200 M auf 1 000 000 erböbt und zerfällt in 865 Altien zu 1000 #4, 80 Aktien zu 1200 4A und 26 Aktien zu 1500 Sämmtliche Aktien lauten auf den Inhaber. Bescluß der Generalversammlung vom 1899 ift der Gesellschaftsvertrag in der tariellen Protofolle ersihtliden Art ab- Bestimmungen, deren Publikation bei < des ursprünglicen Vertrages ge- setziih vorgeschrieben ift, sind von der Abänderung nit betroffen. Dauzig, den 26. Mai 1899. Königliches Amtsgeriht, X

Srundkavital

22, Februar aus dem no

Bekanntmachung

Danzig. Bekanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aufchließung der Gütercemeir saft ist heute unter Nr. 756 ein- getragen worden :

Der Kaufmann Andreas Vhilipy Paul Rath- maun ¡zu Dauzig bat füc feine Ebe mt J Mathilde Martha Rüdiger dar<h Vertrag vom 19. Mai 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Befiimmung autges{lofsen, daß alles, was die Ebefeau in die Ebe einbringt oder während der Ebe erwirbt, die Natur. des Vorbe- haltenen baben fosl.

Dauzig, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. X.

Dar-es-Salâm. Befkfauntmahung. [16000;

Im hiesiaen Firmenreaister wurde beute unter Nr. 11 die Firma Ch. Tsavalos mit ihrem Sitze in Bagamoyo und einer Zweigniederlassung in als deren Inhaber der Kaufmann Christo Fanny Tfavalos zu Bagamoyo eingetragen.

Ferner ist im Prokurenregister unter Nr. 6 die dem Kaufmarn Dimitri Fanny Tsavalos zu Iringa für die dortselbst bestehende Zweigniederlaffung obiger Firma ertheilte Prokura eingeiragen worden.

Dar-es-Salâm, dea 2. Mai 1899.

Der Kaiserlie Bezirkzrichter. Jn Vertretung: Alt.

Jriuga und

Dargun. In das biesige Handelsregister ist beute Fol. 7 Nr. 13 zur Firma E. Jansen eingetragen zufolge Verfügung vom 26. d. Vêts.: Kol. 3: Die Firma ift erloschen. Dargun, den 27. Mai 1899. Großherzogliches Amts3gericht.

Darmstadt. Bekanntmachung. L unserem Gesellschaftsregister folgender, die hiesige Zwroeigniederlassuna der Afktien- aesellidaît „The Singer Manufsacturing Company, Hamburs, A. G. zu Hamburg betreffende Eintrag vollzogen :

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Gefells<haftsvertrages worden uad nuxmebhr u a. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Gesells<haft lautet :

„Singer Co. Nähmaschinen

Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer - Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utersilien.

Die Zeichnung der Firma wird, fals der Vorstand

nur aus einer Person besteht, von diefer allein, falls der Vorfiand aus mehreren Mitgliedern befleht, von je zwei Mitgliedern gemeins<haftli< oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, obne Rüd>siht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur zwei Prokuristen gemeinschaftlich geschehen. _ Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsrathes sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die binsichtlih der Firmen- zeidnung gelten.

Die Geielishaft hat die an Ludwig Carl August Heldt ertbeilte Prokura aufgehoben und Karl Martens zu Dotenhuden zum Prokuristen mit der Befogniß bestellt, die Firma der Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorftandémitgliede oder mit einem an- deren Prokuristen zu zeihnen.

Darmstadt, den 24. Mai 1899,

Großherzoglich Hessisches E Darmstadt [. . Lebr.

Act. Gef.“

Darmstadt. Bekanutmachung. _Zu dem die Aktiëngefellshaft „Landwirthschaft- li<he Genofsenschaftsvank“ zu Darmstadt be- treffenden Eintrag in unserem Gesellschaftsregister Valentin Zobel zu Darm- j y estellt worden ift mit der Befugniß, die Firma der Gefellshaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem ftellvertretenden Vor- ftand2mitglied per procura zu zeinen. ftadt, den 24. Mai 1899. Großh. Hessisches Amtsgericht Darmftadt 1. Dr. Lehr.

wurde heute bemerkt, d ftadt zum Prokuristen

DessAU, Handelsrichterliche Bekauntmachunug. Auf Fol. 1229 des hiesigen Handeléregisters, woselbft die Firma Torge «& Golda>er in Naguhnu geführt wird, ift heute e

_gef f ingetragen : Der Ofenfabrikant Alfred Torg

e in Ragubn ift

Königliches Amisgericht. Abtheilung 14,

[15994] } Der Privatmann Carl Torge in Raguln if an

haft mit be- Danziger Anthracit- beschräukter Haftung hermerkt worden: Gesell shaft8ver-

demselben Tägé als Gesellschafter eingetreten. Dessau, den 25. Mai 1899. Herzoglich Anhallildes Amtsgericht. äft.

Dortmund. [16017] Fn unser Firmenregifter ift unter Nr. 1888 die Firma Frau Wilhelm Riechmaun, geb. Schmülling, und als deren Inhaber die Ehefrau Buúureaubeamter Wilhelm “Kiehmann Anna, geb, S{mülling, zu Dortmund heute eingetragen. Dortmund, den 19. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [16016]

Sn unfer Register, betreffend E der Eûtergemeinshaft ift unter Nr. 98 heute Folgendes eingetraaen worden :

Die Ehefrau Bureaubeamter Wilhelm Riech- manu, Anna, geb. Schmülling, zu Dortmund, Maärkischeftr. Nr. 248, hat laut gerihtliher Ver- handlung vom 6. Oftover 1898 jede Art ter Güter- gemeinschaft mit ihrem genannten Ehemanu auz- geschlossen.

Dortmund, den 19. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Dortmund, [16018]

Der Dortmunder Bankverein zu Dortmund hat für seine zu Dortmund bestehende, unter der Nr. 346 des Gesellschaftsregisters mit der Firma Dort- munder Bankverein eingetragene, Handel8nieder- lassung den Joseph Ullner zu Dortmund als Pro- kuristen bestellt, was heute unter Nr. 677 des Pro- kfurenrégisters vertnerft ift.

Derselbe is ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliéde oder einemn Prokuristen der Gesell- {aft die Firma der Gesellshaft per procura zu zeiBnen.

Dortmund, den 19. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. Dertmund. [16020]

In unser Gesells>aftsregister ift bei Nr. 859 die

Firma „„Dortmunder Emaillirwerke““, Gesell- schaft mit beschräufter Haftung“ in Dort- mund betreffend, heute Folgendes eingetragen worden . Die GesellsGaft ift aufgelöft und ift zum alleinigen Liquidator der bisberige Geschäftsführer Dr. phil, E. Trainer hier bestellt.

Dortmund, den 25, Mai 1899.

Königliches Amt3gericht.

Dortmnnd. [16015] Die dem Kaufmann Wilbelm Rasch zu Dortmund für die Firma F. Willich ¿u Dortmund ertbeilte, unter Nr. 486 des Prokurenregifters eingetragene Profura is heute gelöst. Dortmund, den 25. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Dortmund. [16019] Der Kaufmann Franz Willih zu Dortmund hat für seine zu Dortmund bestehende, unter Nr. 1560 des Ficmenregisters mit der Firma F. Willich ein- getragene Handelsniederlassung den Kaufmann Her- mann Ber>emeyzr zu Dortmund als Prokuristen be- stellt, was heute unter Nr. 678 des Prokurenregifters vermerftt ift. Dortmund, den 26. Mai 1899. Köntaliches Amtsgericht. Durlach. BSBefanntmachung. [16021] Ina dos diesseitige Handelsregiiter wurde einge-

‘tragen:

1. Fa das Gesellschafiéregifier :

1) Unter O -3. 127 Firma: „Dampf - Ziegel- werke Langeufteinbach Gebrüder Meiser““ in Langenfteiuvach.

Die Gesellschafter siad: Johann Meiser, Bau- unternehmer, wobnhaft in Karlsruhe, und Nikolaus Meiser, Fabrikant in Langensteinba<h. Leßterer ift ledig, ersterer verheirathet seit 26. November 1887 mit Fohanna Gumbel, verwitiwete Thery, von Vann- deim. Laut des in Mannheim unterm 25. No- vember 1887 errichteten Ehevertrags haben die Ebe- gatten die Erruagênshaftscemeinshaft nah den Be- stimmungen in Artikel 1498 ff. des zur Zeit im Großherzozthum Baden geltenden Landre(ts als Norm ihres ebhelihen Güterrehtéverhältnisses fest- gesetzt. Jeder der beiden Gesellschafter ift zur Ber- tretung der Firm=z berehtigt. Die Gesellschast hat am 1. März d. Js. begonnen.

2) Zu O.-Z. 124 als Fortseßung von O.-Z. 69 zur Firma: „Kunftmühle Königsbach, Schäfer und Köber in Königsbach“/: Die Gesellschaft ift seit 1. d. M. aufgelöst, die Firma erloschen.

3) Unter O.-Z. 128 als Fortsegurg von D.-Z. 99 zur Firma: „Aeltestte Margarine - Talg- Schmelze Deutschlauds Wilh. Xaver S<hmidt in Durlach‘‘: Die Firma if als Geselischa[ts- ficma erlos{en.

IT. In das Firmenregister :

Unter O.-Z. 274 Firma: „Aelteste Margarine- Talg-Schmelze Deutschlauds Wilh. Xaver Schmidt in Durlach‘’. Inhaber: Kaufmann Louis Marx in Bruchsal. verheirathet mit Helena Nathan von Lauphcim. Nach Art. I des zu Bruhsal am 23. August 1874 errichteten Ehevertrags ift die Gütergemeinshaft auf den beiderseitigen Einwurf von je 100 Æ beschränkt.

Durlach, 23. Mai 1899,

Großh. Amtsgericht. Bechtold.

Elbing. j Bekanntmachung. [16022] Die in Elbing bestetende Handelsniederlaffung des Kaufmanns Ferdinand Kiebert daselbst ist heute unter der Firma Ferdinand Kiebert in unser Firmenregister unter Nr. 982 eingetragen. Elbing, den 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. Bekanutmachunug. [16023]

In unser Register zur Eintragung der Aus- s<ließung der ehelihen Gütergemeinschaft ift heute unter Nr. 285 eingetragen, daß der Kaufmann Ferdinand Kiebert in Elbing für feine Ehe mit Margarete, geb. Jordau, dur< Vertrag vom 24. Mârz 1896, die Gemeinfhaft der Güter und

am 1. Avril 1899 aus der Gesellshaft ausgetreten. { des Grwerbes mit der Maßgabe au8geshlofsen hat,

dem Vermögen der Ehefrau die Natur des Vor- altenen beigeleat werde. Elbing, den 25. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

Essen, Ruhr. Sandelsregifter L wte des Königlichen Amtgerichts zu Efsen brd. Fn unfer Gesellschaitsreg!ster is bei Nr, 4 (The Singer Manusfacturinz Company, Hamburg A. G.) am 25. Mai 1899 Folgendes are ride worden: Kol. 4: “In der General- versammlung vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Bestimmungen des Gesell shaftêvertrages beshlossen worden und nunmehr Folgendes bestimmt: Die Firma der Gefellschaft lautet „Singer Co. Nähmaschinen Aft. Ges.“ Der Gegen|itand des Unternebmens der Gesellschaft is der Vertrieb von Singer-Nähmaschinen, die Ta taten und der Ver- trieb von Näbmaichinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaswwinen-Uten ¡lien. Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Perfon befteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitaliedern gemein- schaftlid oder einem derfelben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen gesheh-n. Für die Form der Bekanntmacbungen des Vorftandes und Aufsichteraths find die Bestimmungen maßgebend, diz hinsi@tlich

der Firmenzeichnung gelten.

Fürstenberg, Oder. [16025] Bekauntmachung.

In unser Firmenregister ist zufoloe Verfügung vom 24. Mai 1899 unter Nr. 76 die Firma „Cark Gabriel“ zu Fürstenberg a. O. und als deren Inhaber der Kaufmann Garl Gabriel ebenda ein- getrágen worden.

Fürstenberg a. O., den 25. Mai 18399. Köntaliches Amtsgericht. Fürstenwalde, Spree. [16026 Bekaguntmachunug.

Die unter Nt. 14 des Prokurenregisters ecinge- tragene Prokura des Buchhalters Otto Lindner zu Berlin fr die Firma „Schultheiß Brauerei Betten Gene zu Berlin ist heute gelöscht worden.

Fürftenwalde, den 5. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Gelisenkirchen. SHandelêregister [16027] des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Die dem Inzenieur Theodor Fuß zu Gelsenkirchen für die Firma Wasserwerk für das nördliche westfälishe Kohlenrevier zu Gelsenkirchen ertbeiite, untér Nr. 48 des Prokurenregisters einge- tragene Prokura ist am 23. Mai 1899 gelöst.

Gera, Reuss j. L. Bekanutmachung. [16028] Auf dem pie Firma E. F. Blaufuß in Gera betreffenden Folium 556 des Handelsregisters für Gera sind heute Kaufmann Otto Bielert in Gera und Kaufmann Georg Zeyß daselbst als Prokuristen und zwar in der Weise eingetragen worden, daß sie die Firma nur gemeinschaftli< zei<hnen können. Gera, den 27. Mai 1899, : Fürstliches Amtsgericht. Abtbeilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr, Voelke!, GIatz. Bekanntmachung. [16029] Heut ift in unserem Firmenregister unter Nr. 70% die Firma J. Priebe mit dem Sitze in Lag und als deren Inhaberin die Kaufmannsfrau Jda Priebe zu Glaß eingetragen worden. Glas, den 17. Mai 1899. Königliches Amts3gericht. GIatz. Bekanntmachung. [16030] _Heut ist in unserem Firmenregister nnter Nr. 706 die Firma F. W. C. Herrmann k. Glager Telephon- und Telegraphen - Bauanstalt mit dem Siye in Glatz und als deren Inhaber der Glektrotehniker und Mechaniker Carl Herrmann zu Glaß eingetragen worden. Glag, den 23, Wai 1899. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandelêregifter [16033] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Einaetragen am 24. Mai 1899.

Bei Nr. 670 des Gesellschaftsregisters, woselbft die Firma Buchdru>erei Bald «& Krüger vorm. Frievr. Bald zu Hagen eingetragen steht: Die Gejellshaft ist infolge gegenseitiger Ueber- einkunft aufgelöst. Das Geschäft wird unter der Firma „Buchdru>erci Bald & Krüger“/ von dem Gesellshaitéc Bald fortgeseßt, die Firma ift daber bier gelöst.

Nr. 1251 des Firmenregisters : Die Firma Bueh- druckerei Bald «& Krüger zu Hagen und als deren Inhaber der Buchdru>k:r Friedrich Bald zu

Hagen.

Hannover. Becfanntmac<hung. [16035 Im hiesigen Handeisregister ist heute Blatt 2 zu der Firma Otto Ziminermaun eingetragen: Nachdem der Kaufmann Otto Zimmermann ver- storben ist, wird das Geschäft von seiner Wittwe, Minna Zimmermann, geb. Schmidt, zu Hannover unter unveränderter Firma fortgeseßt. Hannover, den 24. Mai 1899, Königliches Amtsgeriht. 4A.

HWannover. Befauntmachung. [16036]

Im hiesigen Handelxzregister 1 heute Blatt 2899 zu der ofenezn Handelsgesellshaft in Firma C. Schmitz eingetragen : :

Die ofene Haudelecesellshaft ist aufgelöst.

Nachdem der Gesellschafter Kaufmann Johann Carl Sthmig verstocben is, wird das Geschäft von dem bisherigen Mitinhaber Kaufmann Carl Ernft Schmiy in Hannover allein unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Haunover, den 24. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 4A.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Fünste Beilage eußischen Staats-Anzeig

Anzeiger und Königlich Pr

Berlin, Dienstag, den 30.

us den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichzen-, Muster- und Ó in einem besonderen Blatt unter dem

els-Register für d

st - Anstalten, eußishen Staats8-

zum Deutschen Reichs-

M 125.

Der Inhalt dieser Beil Fahrplan-Bekanntmachungen der deu

Central-Hand

Das Central - Handels - Register für das öniglihe Expedition des [belmstraße 32, bezogen werden.

1899,

owie die Tartf» und

die Bekanútma Konkurse,

bnen enthalten find, ersheint au

in welcher Hdien Eisenba

as Deutsche Reich. (r. 1253)

für das Deutsche Reich erscheint Vierteljahr. Einzelne

in der Regel tägli<h. Der

Das Central - Handels - Regifter Nummern fosten 20 S4.

ugspreis beträgt L ertionspreis für den

Deutsche Reih kann dur alle

Deutschen Reihs- und Königlich « 50 A für das

Berlin au< dur< Raum einer Drud>zeile $30 A.

Anzeigers, SW. Wi

Handels-Register.

Vekauntmachung. Fm hiesigen Handelsregister ist beute r-Brauerei eingetragen:

Erich ist aus dem Vorstande

Sp. 3: Siy

Sp. 4: Rechtsverh Gesellshafter sind:

a. der Kaufmann Hermann Seegall,

b. der Kaufmann Navhbtali Kron, beide zu Meseriy.

Zur Vertretung der G

16. Mai 1899 begonnen. (Blattsammlung zum Gefell Meseritz, den 18.

in Küstrin ertheilte Prokura Nr. 58 des Prokuren- registers ist erlos®en. Küstrin, den 26. Mai 1899. Königliches Amt2gericht.

¡ Ohden in Kiel, Inhaber: der Bâä>ermeister Harm Davids Obden in Kiel Das Geschäft Heinrih Obo jelbe unter der Nr. 2320 des Firmenregisters, II. sub. Nr. 2320 die Firma:

H. D. Oden und als deren Inbaber der nri Obden in Kiel.

ist auf den Bâä>ermeister Johann en in Kiel übergegangen, welcher daë- bisherigen Firma fortführt; vergl.

Hannover. Blatt 6114 zu der Firma Kaise Kaufmann Georg ausgeschieden. Kaufmann Vorstandsmitgli Gemeinschaft mii dem Carl Ende oder einem Profuzis Gesellswaft zeicnet. Haunover,

Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 221 folgende neue Firma eingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers: Paul Vorpahl in Nubnow. Ort der Niederlassung: Ruhnow. Bezeichnung der Firma: P. Vorpahl. Eingetragen zufolge an demselben Tage. Labes, den 16. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

esellschast ift jeder der Ge- Hermann Werner in Vauewe Die Gesellschast ede in der Weise bestellt, ttóreatiter Nui Vorstandsmitzliede at ) ten die Firma der

mit dem Sitze in Kiel Mühlenbesitzer Bâä>ermeister Johann Hei Kiel, den 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Mai 1899. Königliches Amts den 25. Mai 1899 erfügung vom 16. Mai 1899 E E es

lies Amt3geriht. 4A. Meyenburg, Prignitz.

Fn unserm Gesellschaft fügung vom 25. Mai 1899 Nr. 2 die offene Hanbel8sgesell\< mit dem Sitze zu Meyenbur sellschafter der Viehhändler Louis W tto Wetzel, beide zu Me

Die Gesellschaft hat am 1. Ja-

Bekanntmachung. In das hiesige Gesellschaftsregister ift am heutigen e sub Nr. 633 eingetragen :

Firma der Gesellschaft: Gesellschaft mit bves<hräufkter Haftung. der Ge'ellshaft zu Kiel.

Der Gesellschaftsvertra Gegenstand des Unterne Motorbooten, S@lepp-. und T Die Ges\-Uschaft ist befugt

8regifter ift zufol an demselben Tage unter aft Gebr. Wezel g und also deren Ge- egel und der

Heiligenbeil. c In unser Firmenregister ist Mai d. Js. an de

Haudelsregister. Baltische Motorboots- | x angensalza.

n unserem Gesellschaftsregister ift bei Nr. 20, Aktiengesell haft „Aktien - Malzfabrik zu Langensalza eingetragen stebt, Verfügung vom 26

Verfügung msielbven Tage unter ¿ma Gustav Stern zu Heiligen- ann Gustav

Schlächtermeister D eingetragen worden. nuar 1898 begonnen. Meyenburg, 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Handelsregifter des Kais. Laudgerichts Mülhause Unter Nr. 532 Band 1V des Firmenregi! beute die Firma A. Nardin in Mülhausen gleihnamigen Firma eingetragen i die Modiftin und Puy: zu Mülhausen Handelsgeschäft durch die Rardin, ledig, hier wohn-

Nr. 139 die F | beil und als deren Inhaber der Kaufm Stern zu Heiligenbeil eingetragen worden. , den 26. Mai 1899.

<es Amtsgericht.

datiert vom 8. Mai 1899. mens ist der Betrieb von ransport-Fahrzeugen. Ö: ein zum Erwerb go Betrieb î derartizer Boote, Fahrzeuge und der amit zu- f c. 1 : ängenden Anlagen, zur Verwerthung folcher ist beschlofsen Boote, Fahrzeuge und Anlagen, zur Erwerbung und Ausnußtzung von Konzessionen Das Stammkapital beträg sellihaft wird dur einen Geschäfts re<têverbindlihen Zeichnung für die G Unterschrift des Ge!'<äftéführers, welche derselbe der Firma der Gesellschaft hinzuzufügen hat, er-

Alle von der Be

angensalza“ in Spalte 4 Folge-des zufolge am 26. Mai 1899 eingetragen worden :

Fn der Generalversarnmlung vom 17. Mai 1899 das Grundkapital also von 210000 4 auf 440400 M u erhöhen und zwar dur<h Ausgabe von 192 Stüd Snbaber lautenden Aktien von je 1200 Der Mindestbetrag, für den die Aktien auszugeben sind, ist auf 124

Heiligeubeil

Inowrazlaw. 930 400 Æ

Heute ift in nserm F die Firma R. Majews wrazlaw und als deren Rosa Majewski von bier, furenregifter unter Nr. 82 die mcisters und Viehhändlers Meyer bier für diese Firma ci

Inowrazlaw,

irmenregister unter Mülhausen.

fi mit dem Sitze in I äFnbakerin die unverebelichte ferner in unserm P rokura des Fleischer- ytajewsfi von ngetragen worden.

24. Mai 1899.

lihes Amtsgericht.

Handelsregifter. serm Gesellschaftsregister bei der (Sesellshaft „The sacturing Company, Ham- in Spalte 4 Folgendes eingetragen : lung der Aktionäre vom Abänderungen des Ge-

t 65000 A Die Ge- führer vertreten. esellschaft |

cozent festgeseßt. Langensalza, den 26 Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Fortfegung der

bändlerin Emma Nardin, [16050] j wobnend, auf wel<he das j rige Inhaberin Adèle übertragen worden ift. Mülhauscu, den 26. Mai 1899. Der Landgericht8-Ober-Sekretär :

Leipzig.

Aur dem die Aktienaesell schaft Werkzeug - Maschinen - Fabrik, v. Pittler, A. G. in Folium 9211 des Handelsreguters für den unterzeihneten Amt3gevichts worden, daß Herr Julius Wilbelm v dem Vorstande ausgeschieden ift.

Leipzia, den 26 Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. ITIB,

sellshaft ausgehenden Befkannt- î machungen erfolgen dur den Deutschen Reichs- i Anzeiger Aufsichtsratbe Bekanntmachungen erfolgen in der orstande (Geschäftsführer) ausgeben, Bekanntmachungen aber Vorsitzender ter der Firma der Gesellshaft

ist beftellt worden Johannes

in Firma Leipziger | bi2be

Leipzig-Gohlis bet Bezirk des eingeiragen n Pittler aus

Insterbursg.

Heute ist in un eingetragenen

Zeitungen. Form, daß, wenn

bestimmende

dieselven vom V dessen Mitzlieder, wenn die vom Aufsihtsrathe

oder sein Stellvertre ibren Namen beifügen. um Geschäftsführer

Kiel, den 26. Mai 1899. Königliches Antsgeriht. Abih. 4.

Mülhausen. Handelsregifter des Kais. Landgerichts Mülhausen. Band [Y des Gesellschaftsregisters, Handelsgesellshaft unter der in Mülhausen, ist heute daß die Gefellshaft infolge faelóft ist, das Handels- aber von dem Gesellschafter Benjamin Levy, Kaufmann dahier, unter der bisberigen geführt wird. Diese Firma ist demnach unter Nr. 533 Band I1V des Firmenregisters übertragen

den 26. Mai 1899. -Ober- Sekretär: Stahl. Firmenregisters, be-

Singer Manu burg, A. G.“ Fn der Generalversamm 9. Mai 1899 find folgende llshaftzvertrages bec Die Firma der Ges „Singer Co. Der Gegenstand des Un ifi der Vertrieb von Singer - 3 Fabrikation und ter Nähmaschinentheil Die Zeichnu nur aus einer der Vorstand aus mehr je zwei Mitgliedern derselben in C ohne Rülsicht dur<h zwei

Zu Nr. 100 betreffend die offene Firma Cahn «& Levy die Eintragung erfolgt, Todes des Alfred Cahn au

ellschaft lautet: hmaschiuen-Akt. Ges.“ ternehmens der Gesellschaft tähmascWinen, die Nähmaschinen, Nähmaschinen-Utensilien. der Firma wird, falls der Vorstand Person bestebt, von di eren Mitglied

Bekauntmachung. In unser Firmenregister ist folgende Eintragung } bewirkt worden:

Kolonne 1: Nr. 112.

Mehlauken. Kolonne 3: Mehlauken. Kolonne 4: Julius Krachmer. ingetragen zufolge Verfügung vom 90. Mai 1899 am 24. Mai 1899. Mehlauken, den Köngliches Amtsgericht.

Mehlauken.

Firma fort-

Vertrieb von Bekaunutmachung

das diesseitige O.-Z: 442 Bd. T1 Woidich in Konstanz eingetragen :

Dur Urtbeil Gr. Amts8gerichts Konstanz vom 93. März 1899 wurde die Vermögensabfonderung ¡wishen Carl Woidih und seiner Ehefrau Klara, geb. Wölfl, von Konstanz ausgeiprochen. Kousftauz, den 19. Mai 1899.

Gr. Amtségericht.

KonstanZz.

L: Kaufmann Julius Kraehmer in j Nr. 9017.

Firmenregister

eser allein, falls Firma Carl ;

ern besteht, von gemeinshaftli< oder einem zemeinschaft mit einem Prokuriften oder, auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, ften gemeinshaftlih gesheben.

orm der Bekanntmachungen des Vor- des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- bend, die hinsihtli< der Firmen-

Mülhausen, Der Landgerichts Unter Nr. 533 Band IV des treffead die obenerwähnte Firma Cahn & Levy, ift heute eingetragen worden, daß Handels8angeitellten Carl Mülhausen, den 27. Der Landgerichts-Dbe

Kolonne ©:

20. Mai 1899.

Abtheilung 1. dem hier wohnenden

M ura ertheilt ift. o Mai 18 Handelsregister. S Protäy: Der Kaufmann Frit Leidereiter in Memel r-Sekretär: Stahl. hat für seine Ehe mit Helene Franz trag vom 19. Mai 1899 die Gemeinschaft und des Erwerbes ausgeschlossen.

Dies ift zufolge Verf

standes und 3 stimmungen maßge zeihnung gelten.

Die Gesellscha Heldt ertbeilte P rokuristen mi

dur< Ver- der Güter | Müllheim. Bekanntmachung. j In das diesfeitige Firmenregister wurde unterm Heutigen eingetragen: Firma C. F. Marquart in Die Firma ift erlo]<en. G. Fünfgeld-

Die Firma ift erlo}chen. Adolf Steinhofer in Die Firma ift ecloschen.

Firma Erust Fohmanu in Apotheker Ernst

Bekauntmachung. In unser Gesellshaftsregist:r if Aktiengeselishaft „The Hamburg

ft bat die an Ludwig Carl August | Kottbus.

rokura aufgeboben und Garl Vèartens t der Befugniß bestellt, die Firma sellschaft in Gemein|<aft mit einem BVorstand8- em anderen Prokuristen zu

Mai 1899.

E Get Ne. Se, woselbst die Manusactaring Company, A. G.“ eingetragen steht, heute Folgendes vermerkt:

In der Generalversammlung der Aktionäre vom i Abänderung verschiedener Be- Gesellschaftsvertrages worden und nunmebr u. a. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Gefellshaft lautet:

„Singer Co. Nähmaschinen Act. Der Gegenstand des Unternebmens der ist der Vertrieb von Singer-Nähmaschinen, die Fa- brikation und der Vertricb von Nähmaschinen, Näh- mascinentbeilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand i erson bestebt, von dieser allein, falis } der Vorstand aus mebreren Mitgliedern bestebt, von je ¡wei Mitgliedern gemeinschaftlih oder einem der- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, è obne Rückficht auf die Zahl der Vorstand3mitglieder, gemeinshaftlih geschehen. Bekanntmachungen des Vor- Aufsichtsrathes sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsihtli<h der Firmen- ¡eihnung gelten.

Die Gefellshaft hat die dem Ludw Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Karl zu Do>cnhuden zum Prokuristen mit der bestellt, die Firma der Gesellshaft in G mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen.

Kottbus, den 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kreuzburg, 0.-S. Befauntma<hung. [15681] ?

Die unter r. 359 des hiesigen Firmenregiiters . Schneider mit dem Stße „Kreuzburger abgeändert. l isters diese

ügung vom 25. b. Mts. in j das Register über Ausschließung der ebelihe:n Güter- gemeinf<aît eingetragen worden. Memel, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Zu O.-Z. 29. mitgli-de oder mit ein Sulzburg. Thomen in Müllheim. Zu O.-Z. 286. Badenweiler. Zu O.-Z. 287. Schliengen. Fohmann in Una Bertha, geborene Henninger, Art. 1 des Ehevertrags bestimmt, daß jeder EChegatte A in die Gemeinschaft ein- aktive, wie passive Ver- ft ausges<lofsen bleibt. Ruf - Dreyfuss in

9. Mai 1899 ift eine

26. ; burg, den stimmungen

Königliches Amtsgericht. RE S A A Bekauntmachuug. Gesellshas!sregister ist unter Nr. 161,

In unserem er zu Hamburg

woselbst die Zweigniederlassung d domizilierten The Singer Wanusacturing Company Aktiengesellschast eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 26. am 26. Mai cr. | Folgendes vermerkt worden :

Fn der Generalv-:rsammlung der 9. Mai 1899 ist eine Abtänderung verf Gesellschaftsvertrages u. a. Folgendes bestimmt :

Iserslohn.

In unser Kirmenregist bei der unter Nr. 898 eing erkt worden, da

Bekanutmachung.

er ist am Der Firmeninhaber

Sóliengen hat si verheirathet mit von Endingen.

10. April 1899 etragenen Firma D. Liesen- ß unter derselben Firma in d Düsseldorf Zweigniederlafjungen er-

den 24. Mai 1899. Köntgliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. ser Firmenregister ist unter Ewald Krause zu rin die Frau Kaufmann J st Heute eingetragen worden. den 2%. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht.

Gesellschaft hoff verm

Barmen un richtet sind. Jseriohn,

den Betrag von 100 wirft und daß alles übrige mögen von der Gemeinscha Firma L. Die Firma ist erloschen.

Firma H. Leist in Schliengenu. We!:nhändler Heinrich Leist cheirathet mit Emilie,

í Aktionäre vom nur aus etner stimmungen worden und nunme Die Firma der Gesellschaft lautet : Nähmaschinen Act. 8 Unternehmens der Gesellschaft } von Singer-Nähmaschinen. Vertrieb von Nähmaschinen, Nähmaschinen-Utensilien. | ird, falls der Vorftand von dieser allein, falls estebt, von <aftli< oder it einem Prokuristen f die Zabl der Vorstands- Prokuristen gemeinschaftlich

Sulzburg.

Untec O.-Z. 300. Fl: Fnhaber der Firma ist îin Scliengen, derselbe ift ve geborene Tröndle, voa Schliengen, ohne Grrihtung eines Ghevertrags.

Unter O.-Z. 301. Sulzburg. Gustav Ludwig Gretber in Sulzburg. verbeiratbet mit Hermine, geborene Usländer, Errichtung eines Ghevertrags.

Unter O.-Z. 302.

laufende Nr. 288 Jauer und als da Krause,

„Singer Co. Der Gegenstand d

deren Inhabe i der Vextr] Ör er Vertrieb geb. Höppr standes und des : N Firma Gustav Grether in Inhaber der Firma ist Kaufmann

Derselbe ifft

tähmaschinentheile und

Die Zeichnung der Firma w nur aus einer Person besteht, der Vorstand aus mehreren Mitgliedern b je ¡wei Mitgliedern gemeins derselben in Gemeinschaft oder, ohne Nü>ksicht au mitglieder, dur< ¿wei

Kaiserslautern. ig Karl August j

Handel sregifterei alversammlung des „Mahl- und fes Rockenhausen“, Gesellschaft zu Roenhauseu, vom Muhe, DERE Rudolph häftsführer gewählt. den 23. Mai 1899. dgerichtsfchreiberei. Mayer, Kgl. Ober-Sekretär.

In der Gener Elektrizitätswer mit bes<hr. Haftung 13. Mai 1899 wurde der daselbst als Ge

Kaiserslautern,

Firma Hermann Vüttner in Badenweiler. JFnhaber der Firma ist Apotheker Hermann Büttner in verheirathet mit Anna, geborene burg obne Errichtung eines Ehevertrags.

IL, Die Firmeninhaberin lezt in Badenweiler, wird gemäß $ 2 des 1888 aufgefordert, einen e die Eintragung des Erlöschens ihrer Bernauer in Badenweiler zum innerhalb 3 Monaten Protokoll des Gerichtsschreibers geltend

Großh. Amtsgericht. Dr. Walß.

emeinshaft

Derselbe ift Behni>ke, von Harz-

Badenrwveiler.

m der Bekanntmachungen des Vor- s Aufsichtsrathes sind dizjenigen Be- gebend, die hinsihtlih der Firmen-

Memel, deu 26. Mai 1899 Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Für die For {i standes und de stimmungen ma zeibnuung gelten.

Mina Bernauer, zu- derzeit an urbekannten Orten, Reichsgeseßes vom 30. März twaigen Widerspruch gegen Firma Mina Handelsregister oder zum

zu machen.

eingetragene Firma F zu Kreuzburg O.-S. ift in Stadtmühlen F. Schucider“ nächst ift unter Nr. 407 des Firmenre eänderte Firma mit dem Sihe ju S, und als deren Inhaber der Kaufmann Viktor «S. heut eingetragen worden. fter unter Nr. 26, <öônfeld zu Kreuz- kurist der Firma F. Schneider Firmenänderung vermerkt worden. „S., den 24, Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Bekauutmachung. Gesellschaftsregister 1 86, betreffend die A

st am beutigen ktiengesellshaft s-Gesellschaft vorm. F in Kiel, eingetragen:

ktionäre vom

In das hiesige

Baltische Slektricität Flohr « D

In der Generalverf 8. Mai 1899 find die vertrages vom Die Firma der

Bekauntmachuug. irmenregifter if zufolge Verfügung ndes eingetragen worden: Der Kaufmann Napkbtali lôgeshäft des Hermann See- schafter eingetreten und es ift titandene ofene Handels zesellschaft Gesellschaftsregisters eingetragen. Demnächst ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 20 folgende Eintrag Sp. 1: Nr. 20. (Verg

Firma der Gesellschaft :

Meseritz.

evaranne ammlung der & 1 und 6 des Gesellisafts- Fult 1396 abgeändert worden, Gesellschaft lautet jeßt:

e Elektricitäts-Gefellschaft.“ 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 4.

Bekanutmachung. Firmenregifter ift am

ffend die Firma H. D.

vom heutigen Müllheim,

Nr. 227 Spalte 6: Kron ift in das Han gall als Handels die hierdur< er ‘unter Nr. 20 des

eld zu Kreuzburg D.

Sleichzeitig ist im * woselbst der Kaufma burg O.-S. als etragen ift, die reuzburg

rofurenregi

Muskau. In unser Firmenregister ift die unter Nr. 4

Holzver“cohluug Weifiwafser“!

zu Weißwasser O.-L., heute gelöscht worden, Muskau, den 20. F Königliches Amtsgericht.

l eingetragene F ung bewirkt worden: „„GBraf Arnim,

leihe Nr. 227 des Firmen-

[16047] } registe erliner Modebazar H- | Herrn Benno Schlesinger Seegall.

Küstrin. Die von der Firma B Meyer in Küstrin dem

In das hiesige Lage eingetragen : L. ad. Nr. 1922, betre

Hermauu