1899 / 126 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R ESZN P A A V R R

S T E C G S

[1

Activa.

6463] : | Unitas Act. Ges. für Centralheizung &

Bilanz am 831. Dezember A1

Electrotehnik S898

98, E

Terrain-Konto . ¿ e oe s «40e E Bismar >straße

mmobilien-Konto Stolbergerftraße . mmobilien-Konto Köln ashinen-Konto Bismar>kftraße . .

Maschinen-Konto Stolbergerstraße Mobiliar-Konto Werkzeug-Konto

Waaren-K

onto

Betriebs-Konto Bismarlkstraße . . Betriebs-Konto Stolbergerftraße . . Koblen-Konto Bismardlstraße . . . Koblen-Konto Stolbergerstraße . . . Kassa-Konto

Debitoren

Mh 20 407 317 889 152311 64 790 24 566 36 500 500 \_272 239 20 750 712 11 998 21 971

138 237/!

Gewinn- und Verlust-Konto .

A421 EEES

791 614

Aktien-Kapital-Konto . . . . «- Hypotheken-Konto Krebitoren.…. «e C46 eue e ä Erneuerungsfond Bismar>straße . .

Agathen.

Passìva.

——

791 614

93

| Debet.

An Konto-Korrent-Konto . ä R

es<häâfts-Unkoften . . « Ab Bn en:

rundftü>-Konto . Gebäude-Konto Maschinen Konto .. Utensilien-Konto . . Mobilien-Konto ¿2g Konto für elektrishe Beleuhtung Lithographiefteine-Konto . . . . Schneide- und Prägeplatten-Konto Aus fstanzeisen- Konto

ferde- und Wagen-Konto . .

riginale- und Lithoagraphien-Kto. Konto für Feldbahn- Anlage . . . Cliché-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto vom 31. März 1899.

Skonto-Konto Bilanz-Konto .

Credit.

lust-Konto .

[7] -Miethen-Konto UTO Zinsen-Konto

ren-Konto ..

56 283

1012 233 745

986 145 586 145/64

[16619] Aktiengesellschast

Körting's Elektrizitätswerke in Hannover. Wir beehren uns, unter Aufhebung unserer Ein- ladung zu der ursprünglih auf den 6 Juni cr. an- eségten ordentlichen Generalverfammlung, die Herren ktionäre unserer Gesellschaft zu der am 22. Juni 1899, Vormittags 10 Uhr, im Bankgebäude der Leipziger Bauk in Leipzig, Klostergaffe 3, stattfindenden ordentlichen Geueralversammlung ergebenst einzuladen. . Tagesorduung : 1) Neuwahl des Aufsichtsraths. 9) Vorlegung des Geschäftsberihts und Mes nungsabs4lufses für das Geschäftéjahr 1898/99. 3) Bestimmung der Dividende und des Reserve- fondsbetrages. 5 Entlastung von Aufsichtsrath und Vorstand. 5) Antrag des Aufsichtsraths auf nachträgliche Genehmigung der zwischen der Aktiengesellschaft Körting's Elektrizitäts-Werke und der Firma

‘treffend Erwerb von

[E owie der dadur< S 6 und 42 der Statuten.

Zur der Gesellschaft oder von anderen in der Einladung Hinterlegung von Aktien mit Angabe Generalversammlung ausweisen.

Hannover, den 30. Mai 1899.

Aktien-Gesellschaft

Der Auffichtsrath.

heilnahme an der Generalversammlun laut $ 14 der Statuten alle diejenigen be tigt, welche si als Aktionäre dur< den Besiß von Aktien

oder dur< Depositenscheine, in welchen von Behörden oder vou der Leipziger Bank

._ Gebr. Körting abges{lofsenen Verträge, be- Gon ridrerken,

6) Antrag des Aufsichtsraths auf Erhöhung des

Aktienkapitals um A 2 000 000,— und Be-

über die Begebungsbedingungen,

bedingten Aenderungen der

sind

zur General-

versammlung bekannt gegebenen Bankinstituten die i der Nummern derselben bescheinigt wird, bei dem Eintritt in die

Körting's Elektrizitätswerke. Der Vorstand.

Debet. m pm

An e ie © e

<häftsspesen, Gehälter, Steuern, rud>sachen Obligationen-Zinsen-Konto: 47 0/9 Zinsen auf 4 1 700 000 . Gebäude-Konto: Abs(reibg. 1 9/6 auf 46 878 353,68 Gebäude-Zubehör-Konto: Abschreibg. 109/6 auf 4 135 584,29 Betriebs-Inventar- Konto: Abschreibung auf: Maschinen 59/e auf 46 615 650,51 M 30 782,51 Werkzeuge 15 9/0 auf 23 673,19

M 157 821,35 Utensilien 109/oauf M 23371,75. . , 2337,17

Zeichnungen- und Modelle-Konto:

Abschreibg. 25 9/6 auf 4 30 630,02

M

135 898 76 500 8 783 13 558

Per Gewinn-Vortrag aus

Berthold Körting, W. Frie.

Mobilien-Konto:

Vorsißender.

Abschreibg. 2029/9 auf # 5021,53

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1898.

1897 M 14 699,74

Laut Beschluß der

Generalversamm-

lung vom 27. Mai

1898 werden dem

Delkredere - Fonds

überwites E

dem geseßl. Reserve- Fonds

r

59/0 auf M14699,74 734,98 , 10734,98

Waaren-Konto: abrikationszewinn us8- und Grundftü>k - Ertrags- Konto: : Mieths-Ertrag aus dem Wohn- gebäude Skaligerstraße 135 und

3 964 337 556

aus dem Danziger Grundstü>k . Spezial-Reserve-Fonds j

Effekten-Konto : Gesel. Reserve-Fonds

Abschreibg. auf die 300 000 Kronen- | Aktien der Ersten Ungar. Nähm.- & Fahrradfabriks - Act. - Gef., Budapest

E P taffospes f

nsen un nkafsospesean au Wechselbestand

Provisions-Konto

Hypotheken- Zinsen-Konto:

auf Grundstück in Daazig . « . insen-Konto . . A L E

Verluste und Abschreibungen auf

unsihere Debitoren

Waaren-Konto :

Abschreibg. auf die unter Waaren befindlihen Reftbestände dec Pa- tronenfabrik

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. Das vorstebende Bilanz- sowie Gewinn- und Verluft-Konto Leitelshain b. Crimmitschau, per 31. März 1899 habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig

[16490] den 8. Mai 1899. ührten Büchern der Gesellshaft überei d gefunden. î i î en 8. Mai 189 geführten Büchern der Gesel) Bft übere nstimmend gefunden Actiengesellschaft vormals Frister & Roßmann, Berlin.

vorm. Egold & Kiefiling, A-G. A. Zimmerhä>el, en Vilanz per 31. Dezember 1898. Darn, Stephan. Steinbach. gerihtli< vereideter Sachverständiger für kaufmännishe Geschäfts- M S #A S M |S fübrung beim Königlichen Landgericht zu Leipzig. An Gr Lia: Per Aktien-Kapital-Konto . : 00 000|—

[16484] 456 521/50] Obligationen-Konto 700 000 Preußishe Portland Cementsabrik

65 373/801 521 895/30] , Obligationen - Zinsen- Neustadt W/Pr.

Konto: Lee nsen vom 1. j Nach Vorschrift des Artikels 4 der Bedingungen B75 396128 bis 31. Dezbr. 1898 für unsere 449% Prioritäts-Anleihe I, Hypothek ils 7878398 Mt 19 125,— maden wir hierdur< bekannt, daß die zehnte Aus- S E735 unabge- loosung vou Partial-Obligationen am Diens- 77 tag, den 20. Juni d. J.- Nachmittags 2 Uhr, E | im Komtor der Gesellschaft stattfinden wird. Dividenden-Konto: Zu diesem Termin ist jedem Vorzeiger von Obli- Berli 63 unabgehobene QDivi- gationen der Zutritt gestattet. __35 357/66 denden : Preufische Portland Cemeutfabrik. 39 352/29 Konto-Korrent-Konto :

2A T A A R E R Ä

M A An „140 004/69 L 6 177/18 Interefse-Konto 11 617/94] Reparatur- und Unterhaltungé- Ï

M S Per Betriebs-Konto Bismar>kftraße . 24 937/40 „Betriebs-Konto Stolbergerstraße 11 987/65 Betriebs-Konto Köln 462/17 Waaren-Konto L 10/86 Reparatur-Arbeiten-Konto . 45/31 Saldo ... 138 237/96

30 000

3 500 21 389

3 750 4 539

12 522

Konto Bismar>straße . . . 3 646/56 Reparatur- und Unterhaltungs-

Konto Sitolbergerstraße . . 1157/55 Abschreibungen 7 630/43 Erneuerungsfond Bismar>straße 5 447|—

175 681/35

Unuitas Akt.-Ges. für Centralheizuug u. Electrotechnik.

I. Götschenber g. | Kunstaust

[16488]

Die von der Generalversammlung auf 15 9/9 fest- geseyte Dividende für das Rechnungsjahr 1898/99 wird gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 2 mit 4 150,— vou heute ab aufer bei unserer Gesellschaftskasse bei der Leipziger Bauk in Leipzig ausgezahlt.

Leitelshain b. Crimmitschau, den 27. Mai 1899.

Kunstanstalt vorm. Etold & Kießling A.-G.

Stevhan. Steinbach.

755 909/13 122 447/15

Pt à ai: T L R A A A R T L ZIERS.

175 681

hobene Zinsen. , 1756,25

874 954

[16487] 20 000|-

3995 895

alt vorm. Ezzold & Kießling, A.-G.

Leitel8hain b/Crimmitschau. Bilanz per 31. März 1899. Passiva.

M P M 5 7. PerAktien- fapital- Konto 56, » Hypo- theken- Konto 36. Hypo- theken- Zinsen- Konto Konto- Korrent- Konto, Kredi- toren . 60. Reserve- fonds- Konto „Gewinn- u. Ver- [lust-Kt.

Berlin, im Mai 1899.

Der Auffichtsrath. Der Vorftand.

Activa. [16489]

[15869] Süddeutsche Feuerversichernngs-Kank

in Míinchen. Fünfte ordeutli<he Generalversammlung Dounuerstag, den 22. Juni 1899, Vor- mittags 11 Uhr, im Bureau der Bank, Salvotor-

straße 18. Tagesorduung : 1) Geschäftéberiht des Vorstandes, Vorlage der Bilanz, Gewinn- und Verlustre<hnung für das

1. An Grundstü>-Konto Grund und Boden inkl. 2 Brü>ken, Um- fafsungsmauern u. Schleusenanlage . .

a atn Ausloosung.

Infolge des Totalverlustes uaseres Dampfers „Europa“ sind, den Anleihebedingungen entsprehend, folgende 75 Artheilscheine unferer Anleihe von 1896 ausgelooft:

Nr. 6 15 18 26 27 45 64 76 80 83 94 96 120 123 139 140 144 164 180 184 193 199 904 206 207 208 212 228 236 240 251 272 974 279 280 287 292 295 303 306 307 308 396 328 336 337 341 342 352 365 369 399 413 414 416 424 431 435 436 437 438 452 479 481 485 492 496 498 500,

Die Besißer dieser Antheilsheine werden auf- gefordert, dieselben mit den Zins- und Bezugscheinen am L. Juli d. J. bei der Deutschen Natioual- bank, U. L. Frauenkir<hof Nr. 6/7, und bei Herrn E. C. Weyhauseu, am Dom 2, in Bremen zum Zwecke der Rückzahlung einzureihen. Mit dem genannten Tage hört die Verzinsung auf.

Dampfschifffahrtsgesellschast „Argo““.

PEATEVE SGRIE S S M N ATREE A I E KT A S T E 7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

80 000|— 439/30 0 439/30 439/30)

142 694 43 Î

534 629/99

Abschreib des schreibung des Zugangs 92 583/15

Gebäude-Konto lt. Bilanz v. 1. April 1898 Zugang

Á Abschreib. 2 9/0 v. 4 237 650,— 4 753,— Ö des Zugangs . 2 630,35 . Maschinen-Konto lt. Bilanz v. 1. April 1898 Zugang

Abschreibung 10 % v. 4 290 438,49 . . 29 043,85 5% » » 13687,99. . 684.40

Utensilien-Konto lt. Bilanz v. 1. April 1898

102 203 2783 325 406 476

393 712

237 650|— 2630/35 2410 280/35

7 383/35

16 284 2 628

232 897

614 912 29 144

290 438/49 13 687/99

304 126/18

28 852 Betriebs-Inventar-Konto b. :

76 000

8 803):

29 728/25] 274 398

233 745

18 275|52 [16464] 159/¿ Absébreibung - .

4 064/67 Activa. Bilanz per 31.

22 340/19 «4 223402 Bahnanlage-Konto 1688 411/07 Reservematetialien-Konto 7 167/80 3 293/39 Konto-Korrent-Konto 24 490/04 581/30 Kautions-Konto 13 350|— 720 Aktien à H 1000

3 874/69 Konto neue Rehnung 16 032/94} Reservefonds 387/47 Amortisationsfonds 1 040 T5 300|— Hypotbeken-Konto g 100 000 97|50l Rückständige Dividende pro 1897 . 40 ——T-LOTET Konto neue Rechnung 11 706 3:04 S Reingewinn 15 938

1 749 361

Dezember 1898. *

* 151 450/

Abschreibung 10 9% Betriebs-Inventar-Konto c. :

Mobilien-Konto lt. Bilanz v. 1. April 1898

Zugang

Abschreibung 10 9/6 . Konto für elektrishe Beleuchtung

Priorität8s- Aktienkapital : 900 Aktien à M 1000 Stamm-Aktienkapital :

720 000 637

Der Auffichtsrath der Kunstanstalt vorm. Eyold Neustadt W.-Pr., den 26. Mai 1899. 74 Guthaben der Liefe» & Kießling, A. G., De U O Crimmitschau, Der Auffichtsrath. Der Vorstand. . T3 : D84129 ranten in Berlin und Herrn Bankdirektor Dr. jur. Albert Genys< stellvertr. Vorsitzender. Oito Schwinge. —T350551858 Guthab. in Leipzig, Vorfißender, h 6B diverser pater wal L Stellvertreter des Vor- [16192] Berli Kautions eudeu, s L L E Herrn Fabrikbesißer Friedrih Melchior Donath Berlin Passauer Fabriken für Parket ——S gutsrift., 73 000,— | s Y = 11 562/63 n fFabrilbesiver Mid. Doe ir Gotnig, / | Die am A, Juli 1899 fällig werdenden Zins. | Gbscpl Reserve-Fonds | eon E U erLE i or, [DRexsGNEBagen R 5 9% Abschreibung . . .|__30 782/91 P z Jahr 1898, Prüfungsberiht der Nevisoren errn Kaufmann Max Paul Eyold in Leipzig. bei der Bayerischen In 584 868 Rüdlage-Konto: und Bericht des Aufsichtsraths; sodann Be- Leitelshain b. Crimmitschau, den 29. Mai 1839. Berlin und Danzig . bei dem Bankhause Max Weinscheuk in und Aufsichtörath. vorm. Ehold & Kießling A :G E icd Y e m 126 692/49 auf Grundstü> in 9) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths 4 4 C Der Auffichtsrath. zur Einlöfung. 157 909|85 3) Wahl gwéêler, Revisoren für das Jahr 1899 Passau, den 31. Mai 1899. Der Vorstand. | 88|5U Q (S 45 der Statuten). ¡weige ($8 43 Abs. 1 Ziff. 2 und Abs. 2, der 23 673/19 Statuten). 134 148/16 | Statuten ($ 43 Abs. 1 Ziff. 1 und Abs. 2 E A der Statuten). 15 223 20| i : & 35 und 42 Ziff. 4 der Statuten. 337770 München, den 26. Mai 1899. N e. 2 337/17 21 034/95

besteht gegenwärtig aus folgenden Mitgliedern : Neumann, Max Schramm. 10% Abschreibung . 41 Danzig 4 180 771,73 Herrn Privatmann Louis Emil Kießling in É TEe Snvétlar-Konto a A vis cu td in Schmölln, und Holzbearbeitung Passau. Arbeiterunterstüßungs- GL5 650/51 errn Kaufmann Moriy Faust in Berlin, Spezial-Reserve-Fonds Vereinsbauk E ! Müncheu, 30 044/87 y Ï \{lußfafsung über die Decharge an Vorstand Kunstanstalt Hypotheken-Konto: bei unserer Kasse in Passau 31 217/36 Danzig ($ 26 Abs. 1 und 2 der Statuten). Dr. jur. Albert Geny \<. S T RSHSS Antrag auf Aufnahme neuer Versicherungs- 5) Aenderung der $$ 2, 14, 30, 39, 41, 50 der 17 302/05 6) Beschlußfafsung über allenfallsige Anträge nach 8 154/55 i Süddeuts<e Feuerverficherungs-Banuk. 23 31179 H. Both 8415/46

E 10) Verschiedene Bekanntmachungen. [16181] Mette Publigue Ottomane Consolidée.

Revyenus Concédés par Iradé Impérial du 8/20 Décembre 1881. X VIIIme Exercice Mois d’Avril 1899.

10% Abschreibung . .

29 450

Zeichnungen u. Modelle-Konto:

Abschreibung 29 9/9

. Lithographiesteine-Konto lt. Bilanz v. 1. April 1898

30 630/02 7 657/52 22 972/50 3 921/02

SISW| Il

1749 361[85 Debet. Gewinn- und Verlust-Rechnung per 31. Dezember 1898.

60 293/51 14 606/92 74 900 M Gesc<häftsunkoften . | 3 512/24 Abschreibung auf Handlungs-Utensilien-Kto. 29/02

ypothekenzinsen 3 644/45

ewinn 15 938/59

23 124/3C

Berlin, den 31. Dezember 1898,

Tracheuberg-Militscher Kreisbahn-Actiengesellschaft. __ Huperiz. Prestien.

Die Auszahlung der auf {9% festgeseßten Dividende auf die Prioritäts-Aktien und der Dividende von 49/6 auf die Stamm-Aktien pro 1898 erfolgt vom 15, Juni 1899 ab gegen EGin- [ieferung des Dividendenscheins pro 1898 mit M 5,— auf jede Prioritäts-Aftie und mit 4 49,— auf jede Stamm-Aktie in Berlin bei der Nationalbauk für Deutschland oder unserer Gesellschaftskasse, in Breslau bei dem Schlesischen Bankverein und dem Bankhause Jacob Landau Nachfolger, in Posen bei der Ostbank für Hande! und Gewerbe, Devofitenkasse, vorm. Heymann Saul.

Berlin, den 27. Mai 1899.

: Trachenberg-Militscher Kreisbahn-Actiengesellschaft.

Huperz. _Prestien.

Recettes nettes des Frais d’Administration Provinciale

Recettos du Total du Total du mois d’Avril mois d’Avril 1. Mars au 1, Mars au 1899 1898 30. Avril 1899 | 30. Avril 1898

Livres Turques| Livres Turques|Livres Turgques Livres Turques

E S 3 679 18 916 528

Abschreibung 109% v. \ 6029351 .. 6029,35 5% , , 14606,92 ,. 730,35 Originale- und Lithographien-Konto lt. Aufnahme Entwürfe 8 155,20 Abschr. 20 9/% a. M 4433,20 886,60 Lithograpbien 23 787,14 Abschr. 333 9/9 a. M 10 298,70 . 3 432,90 . Schneide- und Prägeplatten-Konto lt. Bilanz vom 1. April 1898 , Zugang

Abschreibung 10 9/6

Ausftanzeisen-Konto It. Bilanz vom 1. April 1898

Gewinnvortrag von 1897 Betriebs-Konto . . Zinsen

2120/30 1 231 23 3 351/33 1 670 iz O 021/93 1 004 30

4 017/23 401 95)

Impôts Recettes du

6 759

Zugang London . . 20% Abschreibung . . .

Zugang Berlin . Materialien-Konto: Berlin und Danzig

Waaren-Konto: bearbeitete Theile in Berlin

und Danzig fertige und halbfertige Ma- schinen in Berlin u.Danzig fertige Näh- und Schreib- maschinen auswärts , ,

Konto-Korrent-Konto: Guthaben bei der Kundschaft in Berlin und Danzig . andere Guthaben

Kassa-Konto : erlin und Danzig Wechsel-Konto : Kundenwechsel. . . . « « Depotwechsel .

ab Zinsen u. Inkafjospesen Effekten-Konto:

a. Kr. 300 000 Aktien der Erker Le E maschinen- und Fahrrad-

7279 322 fiabrits-Att.-Ge ellschaft

Budapest 18 596 Abschreibung . . 66 859

(Tabacs (recouvrements d’ar- Mere E |

Sel 4419 63 782 153 186

Timbre . Spiritueux Pêcheries . C Tabac. Redevance de la Régie [Tribut de la Bulgarie, rem- placé jusqu'’a fixation de Ltq. 100 000 à prélever gur Dîme des Tabaecs. Excédent Revenus de Chypre, remplacé par Ltq. 130000 sur solde Dîme des Tabacs ou traites gur la Douane . . « Redevance de la Roumélie Orientale . . « « « Droits sur le Tumbéki en traites sur la Douane Parts contributives de la Serbie, du Monténégro, de ( la Bulgarie et de la Grèce véli Üi L

Total Général 71 282 |98 92 099 (42 355 686 388 109 (01 Ltq.

196 477

VI. Contribut.

355 479 187 500

235 898

201 445 15 000

792 823 6

Abschreibung 10 9/6

Rohpapier- Konto

lt. Aufnahme

Waaren-Konto

[t. Aufnahme

R Bi und Wagen-Konto

t. Bilanz vom 1. April 1898 Zugang

Abschreibung Kassenbestand am 31. De-

. Gffekten-Konto C ¡ember 1898 . . 31 325/05 lt. Aufnahme . . Guthaben bei betheiligten

3 387 549|—

. Kassa-Konto Genossenschaften . . E Guthaben bei Banken 526 714/19] 3 914 263 14 500!—

. Wechsel-Konto und Privaten 3 626 991

3 964

699 054 162 50

tions diverses

[16476] j Ländliche Centralkasse, Actien Gesellschaft zu Münster i| Westf.

21 360 861 604

199 820

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1898. j Passiva.

Im 7393

Einzelnen Im Ganzen

Im Ganzen

Assigna

196 636 73 000 269 636 3 500/-

Im Einzelnen

M A M |S M S M S Gingezahltes Grund- 31 325 kapital 200 000|— | 200 000¡— | Schulden bei betheiligten Genoffenschaften .. Schulden bei Banken und Privaten . Spezial-Reservefonds . Abschreibung Reservefonds Zaschreibung zum Re- servefonds Dividendenreserve . . .

266 136

6 147 008/93

1 132313

65 000 46 403

66 859

Sommes versées à valoir sur les Obligations 49/9 prévues par la Conyention du 18/30 Avril I E B _— Provisions en Europe et Constantinople pour le service de la Dette Convertis et des Lots Tures. «6 s rue net _

Frais d’Administration Centrale et restitution à la Régie des 27 427 [32 24 083 198

Tabacs, ete. eto. . - «ale o o oa e ol e o 0 Sommes déposées à la Banque Impériale Ottomane et en |

Ea 328 259 |62 364 025 03

355 686 |94 388 109 [01

245 326 30 000 215 326 10 907

O do | vpotheken-Darlebn . l . Konto für Feldbahn-Anlage. . . . « 395 S t i 8- Abschreibung 33} ®/o . 131 ORESRORNEIE ) U . Cliché-Konto i 511 Abschreibung 33F 2/0 170 Konto-Korrent-Konto 236|— Debitoren 163 456 | für Skonti und Dekorte 4 903 158 552 7 595 906,74

Banken-Konto Der Vorstand. Guthaben bei der Leipziger Bank . 204 010 s C. Hötte. J. Heidfeld. 7 306

Reichsbank , 3 296 1347 434 T 347 434/51

263 werth)

Stückzinsen der Werth- papiere Werth des Inventars .

3 644491

Þ. Kautions-Effekten . . . 226 234

Arbeiterunterftüßungs-Effekt.- Konto . . . Affsekuranz-Konto: vorausbezahlte Berlin und Geschirr-Konto :

Danzig. « « «

341 5 591

236

5 991

24462| -| 24462 6 666/661 6 666

| 7 595 906

Caisse à l’Administration Centrale .

14 649

Conmstantineple, le 12/24 Mai 1899. Pour le Conseil d’Administration: Le Prégsidont: Le Conseiller-Déléguó: K. F. Q. Law. Guido Quiooioli,

rämie für anzig

6145

1 000 4739 13%

4.739 13575