1899 / 126 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I E R E

xe bag ÉD a E E e

M E E E e at

“Aae erie a

E

Ee D

h!

Ei | F | | / : (F Ï E * | 1A |

a niaioer i d Ad Br: 2E L I 4D gte wre A Me E A is wand d ri D s ant S E A Emu E E

Bernau, Mark. : [16326]

In unser Gesellschafisregister ist bei der unter N. 10 verzeichneten „Deutschen Gesellschaft für dauerhafte Glühförper (Pateut Jasper) mit beschräukter Haftung zu eruau‘’ heute Fol- gendes eingetragen worden: h

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft vom 4. d. Mts. aufgelöst. Zum Liquidator if er- nannt: der Rechtsanwalt Rosbah zu Berlin W., Friedristc. 160 I.

Bernau, den 27. Mai 18399.

Königliches Amtsgericht.

Bernburg. [16328] Handelsrichterliche Bekauntmachung. Blatt 1094 des htesigen Handelsregisters, woselbft die Firma Rob. Schilling’s Buchhaudlung : Otto Uhlig eingetragen steht, ist auf Verfügung ! vom heutigen Tage eing-tragen worden: Rubr. 1 (Firma): Die Firma firmiert künftig: Rob. Schilling’s Buchhandlung Nifred Thusfius. Rubr. 2 (Inhaber):

Der Buchhändler Alfred Thusius in Bernburg hat das Ge|chäft am 9. Februar 1899 von den Erben j des Buchhändlers Otto Uülig in Bernburg käuflich | erworben und führt es unter der heute eingetragenen Firma fort.

Beruburg, 20. Mai 1899. |

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bernburg. [16329] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Blätt 1315 des hiesigen Handelsregisters ist auf Verfügung vom heutigen Tage einzetragen worden : Rubr. 1 (Firma): Friedrich Kramer in Bern-

burg. : Rubr. 2 (Inhaber): Kaufmann Friedrich Kramer in Bernburg. Bernburg, den 20. Mai 1899. Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Bieleseld. Handelsregister [16635} des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. Die unter Nr. 1182 des Firmenregiste:s8 eins iragene Firma Otto Rosenstirn zu Bielefeld

(irmeninbaber: der Kaufmann Otto Nosenstirn zu ielefeld) ift gelös<t am 29. Mai 1899.

Bocholt. Handelsregifter [16330] des Königlicheu Amtsgerichts zu Bocholt.

Der Fabrikant Emil Küpper zu Bocholr hat für Fire zu Bocholt bestehende, unter der Nr. 282 des irmenregisters mit der Firma Emil Küpper ein- etragene Handelsniedeclafsung den Kaufmann Iosef

akemann zu Bocholt als Prokuristen bestellt, was am 26. Mat 1899 unter Nr. 121 des Prokuren- registers vermerkt ift.

Bocholt, den 26. Mai 1899.

Königl. Amtsgericht.

Brake, Oldenb. O In das Handelsregister des Amtsgerichts ist beute auf Seite 161 unter Nr. 293 zur Firma J--R. Jaspers in Brake eingetragen : Die Zweigniederlassung i aufgehoben und die

Nr. 3270 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellschaft : i Aktiengesellschaft für Bürften-Judustrie vormais C. H- Roecgner in Striegau i. Schl. und D. ÎÏ. Dukas in Freiburg i. B.“ mit der Maßgabe heut eingetragen worden, daß einer von ihnen in Gemeinschaft mit dem anderen oder mit einem anderen Profuristen der Gesellschafi deren Firma zu zeichnen befugt ift. ; Breslau, den 20. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Sandelêregifter. [18333]

Nr. 13 753. Wix veröffentlihen folgende Ein- träge zum Handels: egister: Éa

I. G lelshaftsregister :

1) Firma Stoll « Loës in Untergrombach : Als dritter Theilbaber ist neu eingetreten der ledige und volljährige Kaufmann Franz August Schmitt in Untergrembach ; derselbe iit beredtigt, die Firma allcin zu vertr-ten und allein zu zeichnen.

2) Firma W. Kat «& Co. in Bruchsal: Der Theilhaber Bernhard Kaß ist am 19. Oktober 1898 gestorben. Als neuer Theilhaber ist eingetreten der ledige und volljährige Kaufmann Hugo Kaß in Brucsal. Derjelbe is be:echtigt, die Firma allein zu vertreten und allein zu zeichnen.

11. Firmenregister:

O -Z. 685: Firma C. Schuhmacher in Bruchsal : Inhaber ist der ledige und volljährige Kauf:nann Cornel:us Schuhmacher in Bru(hsal.

Bruchsal, den 17. Mai 1899.

Gr. Amtsgericht. M aver. Bruchsal. Oeffentliche Aufforderung. [16334]

Nr. 14 428. Die unter O.-Z. 554 des diesfeitigen Firmenregisters eingetragene Firma: Oskar Kramer in Bruchsal wird von Amtswegen gelöscht werden, falls der an unbekannten Orten abwesende Firmen- inbaber Oekar Kramer von hier ni<ht innerhalb dreier Monate s{riftli< oder zu Protokoll des Gerichts\hreibers Widerspruch gegen die Eintragung der Löschung erhebt.

Bruchsal, den 24. Mai 1899.

Großh. Amtsgericht. Mayer. Charlottenburg. 116536]

In unserem Firmenregister i heute unter Nr. 1039 die Firma „I. H. Borrs“ mit dem Sitze zu Hamburg und einer hier (Rankestr. 13) errihteten Zweigniederlassung und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Hermann Muhle zu Hamburg eingetragen worden.

Gleichzeitig if in unserem Prokurenregister unter Nr. 209 die dem Fräulein Wilhelmine Luise Clara Noelte bier ertheilte Prokura zur Zeihnung obiger Firma vermerkt.

Charlottenburg, deu 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Charlottenburg. [16335] In unserm Firmenregister is heute unter Nr. 1040 die Firma „Josepy Lagowig“ mit dem Sitze zu Charlottenburg (Ansbachersiraße 36) und als deren Inhaber der Agent Joseph Lagowiß ebenda eingetragen worden. Charlottenburg, den 26. Mai 18399. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 14.

Firma hier gelöst. Brake i. O., den 26, Mai 1899, Großherzogliches Amtsgericht. Huber.

[16331] eingetragen den

Bremen. Fn das Handelsregister ift 26. Mai 1899:

Bremer Lebensversicherungs-BanK, Bremen: Die Generalversammlung vom 19. Mai 1899 hat zu Mitgliedern des Ver- waltungsraths auf die Dauer von vier Jahren Hinrich Oesemann und Christian August Bunne- mann wiedergewählt.

C. Bauer «& Co., Bremen: Am 1. Mai 1899 ist der in Bremen wohnhafte Kaufmann Wilbelm Hermann Heineke als Theilhaber ein- getreten. Die Firwa ist unverändert geblieben.

Den 27. Mai 1899:

Bremische Sterbe-Iiasse auf Gegen- Seitigkeit, gegründet 1877: Am 11. März 1899 is A. D. Garde auf 1 Jahr zum Direktor wiedergewählt worden. Am 13. März 1899 ift H. W. Cordes und bei dessen Verhinderung Chr. Fr. Weitsh als zum Mit- unterzei<ner der Policen bestimmt gewählt worden.

A. W. Hering, Bremeu: An Johann Hering ift am 21. Mai 1899 Prokura ertheilt.

Ludwig Meyer « Co., Bremeu: An Johann Auguît Theodor Heinrich König ist am 26. Mai 1899 Prokura ertheilt.

Waaren-Rabatt-Gesellschast mit be- SchränkKter Hastung: Gefelshaft mit ; beschränkter Haftung mit Siy in Bremen. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 20. Mai 1899. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Waarengeschäften aller Art und in ; jeder Form, insbesondere der Einkauf von Waaren und die Abgabe derselben gegen Marken, weiche die Geleit Gewerbetreibenden gegen ; Bezablung verabfolgt. Das Stammkapital der j Gesellschaft beträgt 90 000 A Jeder Geschästs- führer ist berehtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten und die Firma derselben allein zu zeihnen. Die Geschäftsführer sind bere<tigt, Prokuristen und Handlungsbevollmächtigte zu ernennen. Die Bekanntmachungen der Gesell- {haft erfolgen dur die „Bremer Nachrichten“. Geschäftsführer sind die Kaufleute in Hamburg George Otto Rasch und Felix Friedri Adolf Meyer. Am 24. Mai 1899 if an August Martin Rasch in Bremen Prokura ertheilt.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelsfachen, den 27. Mai 1899 C. H. Thulesius, Dr. Breslau. Belg ens [16332]

&n unser Prokurenregister find unter Nr. 2467

1) Kassierer Emanuel Morgenthau, 2) Bureauchef Theodor Scholz; beide in Breslan, als Kollektivprokuristen der ¿zu Striegau i. Schl,

[ eingetragen die Firma:

mit Zweigniederlaffung in Breslau, bestehenden

Crone a. Brahe. Befanutmachung. [16385] Die im Firmenregister uuter Nr. 89 eingetragene Firma Richard Friese ist heute gelöf<t worden. Crone a. Br., den 24. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Crone a. Brahe. Befanutmachung. [16386] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 6 die Firma Richard Friese et Comp. mit dem Sitze in Croue a. Br. eingetragen worden. Die Gesellschafter sind di: Brauereibesiger Richard Friese und Louis Zander aus Crone a. Br. Die Gesellshaft hat am 24. April 1899 begonnen. Fie Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der irma ist jeder der Gesellschafter befugt. - Crone a. Br., den 24. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Dannenberg, Elbe. [16338] Bekanutmachung. Auf Blatt 137 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma:

Stahlquelle Victoria Hiza>er-Bahuhof ih Schramm Marwedei eingetragen:

„Die Firma ift erloschen“.

Danueuberg, den 20, Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. I.

Dannenberg, Elbe. [16337] __ Bekanntmachuug. In das hiesige Handelsregister 9 heute Blatt 163

_Frauz Augusi Daasch mit dem Niezerlafjungsorte Daunenberg und als deren Inhaber der Schneidermeister F. Aug. Daafch in Dannenkerg. Dauneuberg, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. I],

Demmin. Befkfauntwachunug. [16339] In unserem Gesellschaftsregister ift bei der unter

Nr. 45 eingetragenen Zweigniederlassung der im

Hamburger Geselishaftsrezifter unter Nr. 1072 ein- getragenen Nähmaschinen - Aktien - Gesellschaft „the Singer Manufacturing Company, Ham- burg, A. G.“ die Aenderung der Firma in:

„Singer C°_ Nähmaschiaeu Act. Ges.“ eingetragen.

1s Prokuristen der bezeihneten Firma find in unser Prokurenregister unter Nr. 37 Heinrih Müller und Karl Martens, beide zu Hamburg, eingetragen. Jeder Prokurist hat die Befugniß, die Me in Gemeinschaft mit einem der Vorstand3mitglieder oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen.

Demmin, den 24. Mai 1899.

Köuigliches Amtsgericht.

Dessau. {16340] Handelsrichterliche Bekauutmachung. Auf Fol. 1107 des hiesigen Handelsregisters ist heute

eingetragen worden : Sn der Generalversammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be-

stimmungen des Gesellschaftsvertrages beshlofsen worden. und nunmehr u. A. Folgendes bestimmt :

Die Firma der Gesells<h»ft lautet:

„Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“

Dec Gegensiand des Unternehmens ter Gesellschaft ift der Vertrieb von Singer-Nähmaschinen die Fa- brikation und der Vertrieb von Näbmasthinen, Näbmaschinenthetilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der F!rma wird, ‘falls der Vorstand our aus einer Person best¿ht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinshzftlih, oder einem ter- selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rü>sicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur zwei Prokuristei gemeinschaftlich géschehen.

Für die Form der Lekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsrathes sind diejenigen Be- stimmungen maßzebend, die hirsichtlih der Firmen- zeichnung gelten.

Rubëx. 3.

Die Gesellichaft hat die an Ludwig Carl August Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Karl Martens zum Prokuristen mit der Befugniß bestelit, die Firma cer Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vor- staudsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen.

Deffau, den 25. Mai 1899.

Herzoglich Do Amt3gericht. aft.

Düren. Bekanntmachung. - [16542]

Fa unserem Firmen: egister wurde zu Nr. 474, wo- selbst die Firma A. Püytkuhl zu Düren cinge- tragen ist, Folgendes vermerkt:

Die Firma is erloschen ; eingetragen zufolge Ver- fügung vom 20. Mai 1899, am felben Tage.

Düren, den 23. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4.

Düren. Bekauntmachung. 16543]

In unser Gesellshafisreaister ist heute zu Nr. 163, woselbst die Firma The Singer Manu- sacturing Company, Hamburg, A. G. mit dem Sitze in Hamburg und einer Zweignieder- lafsung in Düreu verzeichaet is, Folgendes ein- getragen worden:

„Fn der Generalversammlung der Aktionäre vom 29, Mai 1899 wurde der Gesellshastsvertrag vom 1. Februar 1895 mit dem Nachtrag vom 28. Februar 1895 abgeändert roie folgt:

Die Firma der Gesellschaft lautet:

„Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“

Dec Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Nähma'cinentheilen und Nähwaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Fi:ma wird, falls der Vor- stand nur aus einer Perfon besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, yon je zwei Mitgliedern gemeinschaftlich, oder einem derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, ohne Rü>ksicht auf die Zahl der Vorstands- mitglieder, dur< zwei Profkuriiten gemeinschaftlih geschehen.

Füc die Form dec Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtorathes sind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsichtlih der Firmen- zeichnung gelten.

Die Gesellschaft hat die dem Ludwig Carl August Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Karl Martens zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitgliede oder mit einem anderen Prokuziften zu zeihnen.“ :

Düren, den 25. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 4. DüsseldorLs. [16647]

Unter Nr. 2161 des Gesells<aftsregisters wurde beute cingetragen die Firma Handels-Vereinigung Rheinisch - Westfälischer Eisengicßereicn, Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum 30. Juni 1901 festgeseßt. Der notariell aufge- nommene Gesellschaftsvertrag datiert vom 19. April 1899. Gegenstand des Unternehmens is der Kauf und Verkauf von Robeisen, Gußbru<, Koks und fonstigen von den Gießereien benöthigten Roh- materialien. Das Stammkapital beträgt 57 600 Die Zeichnung der Firma geschieht dur< je zwei Geschäftsführer in der Weije, daß dieselben der Firma der Gesel#haft ihre Namensunterschriften beifügen. Die Geschäftsführer sind:

1) der Ingenieur Edmund Wellenstein zu Ratingen,

2) der Ingenieur Friv Zinsen zu Düffeldorf,

3) der Kaufmann Ludwig Bachfeld zu Düsseldorf.

Die Bekanntmachungen der Sefellschaft erfolgen in der Kölnischen und Rheinish-Westfälischen Zeitung.

Düsseldorf, den 28. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. DüsseIldorT. [16653]

Bei der unter Nr. 3751 des Firmenregisters ein- getragenen Firma C. Gayer hier wurde heute vermerkt: Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Hugo Bayer hier übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortfeßt. Nach Löschung der Firma wurde dieselbe für oben- genannten Hugo Gayer wieder eingetragen unter Ir. 3985 des Firmenregisters.

Die dem Hugo Gayer f. Zt. von der Firma er- theilte Prokura Prokurenregifter Nr. 1278 ift erloschen.

Düsseldorf, den 24, Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. (16650) Bei der unter Nr. 3281 des Firmenregisters ein- getragenen Firma C. Flies hier wurde heute nab- getragen: In Solingen is cine Zweigniederlaffung errichtet. Düsseldorf, den 24. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorLs. [16648] Unter Nr, 3984 des Firmenregifters wurde heute eingetragen- die sielde Carl Gayer Wwe. mit

' dem Sige in Düsseldorf und als deren Inhaberin

die Wittwe Carl Gayer- Sophie, geb. Coenen-

berg, hier. üfseldorf, den 24. Mai 1899, Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. ; [16662] Bei dec unter Nr. 1360 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Therese Meyer, geb. tg hier, wurde heute vermerkt. Das ndel8geschäft dur Erbgang auf a. Auguste, b. Bertha, c. Gmma Meyer hier übergegangen. Sodann wurde nah Ee der Firma im Firmenregister eingetragen unter Nr. 2/62 des Gejellchaftsregisters die offene anbelsgeseQAt in Firma Th. Meyer, geb. oftiy, mit dem Stge in Düsseldorf und als deren Gejellshafter a. Auguste b. Bertha, c. Gmma Meyer, alle bier. Die Gejells@aît hat am 22. April 1899 begonnen. j i Düsseltr «rf, den 24. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [16649] Bei der urter Nr. 2414 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Frauke & Co. hier wurde heute vermerkt: Der Siy der Ficma ift na Kölu ver- legt und die Firma demzufolge hier gelöst worden. Die von obgedahter Firma st. Zt. dem Kaufmann Ferdinand Schaefer hier ertheilte Prokura Pro- kurenregister Nr. 743 is erloschen. Düsseldorf, den 24. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [16658]

Bei der unter Nr. 2151 des Gefellshaftsregisters eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma Boecddinghaus «& Co. hier wurde heute ver- merkt: Die Gesellschaft ist durh gegenseitige Ueber- einkunft aufgelö. Der Kaufmann Paul Wein- heimer hier seßt das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. Nach Löschung der Firma im Gesellschaftsregister wurde fodann diese für den ob- genannten Weinheimer wiedec cingetragen unter Nr. 3936 des Firmenregisters.

Düsseldorf, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [16654]

Bei dér unter Nr. 1419 des Gesellschaftsreaisters eingetragenen Aftiengesells<haft in Firma: Düfsel- dorfer Baukverein hier wurde heute nachgetragen : Auf Gru:.d des Beschlusses der Generalversammlung vom 4. Vèärz 1899 i| unter Abänderung des H 9 des Statuts das Grundkapital um 2 000000 A, also von 4000000 6 auf 6 000000 M erhöht worden und zwar dur< Ausgabe von 2000 Stü Aktien zu je 1000 4 zum Kurse von 120 %/o,

Düsseldorf, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [16655]

Bei der unter Nr. 1933 des Gesellschaftéregifters cingetragen-n of-nen HandelsgesellsGaft in Firma Gebrüder Gerber hier wurde heute vermerkt: Die Gefell haft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der Gerber Wilhelm Gerber in Erkrath set das Handelsgeshäft Unter unveränderter Firma fort und verlegt den Siß der Firma nah Erkrath. Die Firma ist demzufolge hier erloschen,

Düsseldorf, den 26. Mai 1899.

Königlih:s Amtsgericht.

DüsseIldorLs. i [16651] Die Handelsgesellschaft in Firma Rheinische Maschinen- und Fahrradwerke Schiffers & Stinshoff hier Gesellschaftsregister Nr. 1676 ift aufgelöst und die Firma erloschen. Düfseldorf, den 26 Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Düsseldors. [16659] Die Firma Rudolf Meuzel hier —- Firmen- register Nr. 3431 ift erloschen. Düsseldorf, den 26. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [16657] Unter Nr. 1437 des Prokurenregifters wurde heute eingetragen die von der Firma Aug. Faehte «& Cie. hier der Ghefrau des Kaufmanns August Faehte, Laura, geb. Braun, bier ertheilte Prokura. Düsseldorf, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Düsseldor f. [16656] Unter Nr. 1438 des Prokurenregisters wurde heute eing:tragen die von der Firma H. Baur hier den Kaufleuten Johann Sturm und August E>kermann, beide hier, ertheilte Prokura. Jeder Prokurist ift die «Firma zu zeichnen bere<tigt. Düfseldorf, den 26. Mai 1899. Königliches Amts3gericht. Elbersfela. SBefanntmachung. [16341] Die Firma Julius Hoff hier ift erloschen. Dies ift heute unter Nr. 3558 des Firmenregisters vermerkt worden. Eiberfeld, den 23. Mai 1899. Königl. Amtsgericht. 10e.

EFlberseld. Becfauntmachung. [16342]

In unser Geseüschaftsregister if Heute unter Nr. 2890 die Handelsgesellshast in Firma „Wilh. Krieger « Co.“ mit dem Sitze hier eingetragen worden. ;

Die Gesellschaft hat am 12. April 1899 begonnen.

Die Gesellschafter sind: :

1) der Kaufmann Wilbelm Krieger,

9) der Kaufmann Josef Aschenbrü>er, beide zu Elberfeld.

Feder der Gesellshafter ist vertretungsberehtigt.

Elberfeld, den 25. Mai 1899,

, Königl. Amtsgericht. 10e.

Eppingen. [16544] Gesellschaftsregistereintrag.

Nr. 8023. In das diesjeitige Gesellschaftsregister wurde unter O.-3. 32, die Firma Gebrüder Wolf in Berwaugen vetr., heute Folgendes eingetragen:

Gebrüder Wolf, Cigarrenhandlung in Berwaugenu.

Gesellschafter sind:

Kaufmann Adolf Wolf und

Kaufmann Liebmann Wolf, ersterer in Berwan lezterer in Darmftadt wohnhaft. Die Gesell aft hat am 1. April 1899 begonnen. Beide Gejell- schafter haben Vertretungsbefugniß. Beide sind ledigen Standes. ¿

Eppingen, den 26. Mai 1899.

Großh. Amtsgericht. Dr.-Fuh8s.

.

Erfsart. [16344] Im Gesells Be ift heute bei der unter Nr. 47 verzeihn enen Handelsgesell|haft Gebr. Weinstein hier der Eintritt des Kauf- manns Wolf genannt Willi - Weirsteia hier als Ges-llschafter vermerkt. Die demselben für die ge- nannte Firma ertheilte Prokura Nr. 274 des Prokurenregifters ist heute gelös<t worden. Erfurt, 27. Vai 1899. Königliches Amtsgericht. 5.

Ættlingen. [16345] Nr. 4787. Zu O. - Z. 203 des Firmenregisters, Firma L. H. May in Ettlingén, wurde heute eingetragen: Die Firma ift erloschen. Ettlingen, 27. Mai 1899. Großh. Amtsgericht. Zimpfer.

Forst, Lausítz. Handelsregifter. [16346]

In unserem -Ge]|ellscaftsregistec ist bei der unter Nr. 165 eingetragenen Fizma The Singer Ma- nufsacturing Company, Hamburg, A. (i. heute Folgendes vermerkt worden:

Spalte 2: nunmehr Singer Co. Nähmaschinen Act. Gef.

Sypaite 4. In der Generalycrsammlung der Aktionäre voin 2. Mai 1899 if} eine Abänderung verschiedener Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages beihlossen worden und nunmehr u. A. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Gesellschaft lautet: „Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.“

Der G-genstand des Unternehmens der Gesells<aft ist der Bertricb yon Singer-Nähmaschinen, die Fa- búikation und der Vertrieb von Nähma!‘hinen, Näh- maschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mirgliedern gemeinschaftlich, oder einem der- felbzn in Gemeinschaft mtt etnem Prokuristen, oder, obne Rü>ksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur< zwei Prokuristen aemeinschaftli< geschehen.

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- standes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- stim ungen maßgebend, die hinfichtlich der Firmen- zeihnung gelten. i ;

Demrächst ist in unserem Prokurenregister bei der oben bezeihneten Firma unter Nr. 99 Folgendes vermerkt:

Die P: okara des Kaufmanns Ludwig Carl August | f

eldt ist erloshen. Die Gesellschaft hat an dessen telle den Karl Martens zu Do>kenhuden zum Pro- kuristen mit der Befugniß bestelit, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Vor- standsmitgliede oder mit einem anderen Prekuriften zu zichnen. i Forst, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht.

Franksurt, Oder. [16545] A. In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 341, woselbst eine Zweigniederlassung der Aktiengesellschaft The Singer Manufsfacturing Company Hamburg eingetragen steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage Folgendes vermerkt: j

Sp. 2. Firma der Gesellschaft: Die Firma ist abgeändert und lautet nunmehr:

Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges.

Sp. 4. Rechtsoerhältnifse der Gesellschaft:

Fa der Generalversammlung der Aktionäre vom 9. Mat 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrages beschlossen worden und nunmehr unter anderem Folgendes bes stimmt:

Die Firma der Gesellschaft lautet:

Singer Co. Nähmaschinen Act. Gef. Der Gegenstand des Unternebmens der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die Fa- brikation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Näh- mascinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftilid, oder von einem derselben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, oder ohne Rü>ksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur< zwei Prokuristen gemeinschaftlih geschehen.

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- bis und des Aufsichtsraths sind diejenigen Bes-

immungen maßgebend, die binsihtlih der Firmen- zeichnung gelten. :

Die Gesellichaft hai die an Ludwig Karl August Heldt ertheilte Prokura aufgehoben und Karl Martens in Hamburg zum Prokuristen mit der Befugniß be- stellt, die Firma der Gesellschaft mit einem Vor- standemitgliede oder mit einem andern Prokuristen zu zeichnen. :

B. In unserm Prokurenregister ift bet Nr. 221 die dem Kaufmann Ludwig Karl August Heldt er- theilte Prokura gelöscht, die für den Prokuristen Heinri<h Müller beftchen gebliebene Profura dahin erweitert, daß er au anderen Prokuristen die Firma zu zeichnen befugt ist.

C. Ferner ‘ist in unfer Prokurenregister unter Nr. 266 eingetragen auf Verfügung vom heutigen

ge: 4

Sp. 2. Bezeichnung des Prinzipals: Singer Co. Nähmaschinen Act. Ges. zu E

Sp. 3. Bezeichnung der Firma, welche der Pro- kurist zu zeichnen bestellt ist: Singer Co. Näh- maschinen Act. Ges.

Sp. 4. Ort der Niederlassung: Hamburg mit Zweigniederlafsung in Frankfurt a. O.

Sp. 5. Verweisung auf das Gesellschaftsregister : Die Aktiengesellschaft is eingetragen unter Nr. 341 des Gesellschaftsregisters.

Sp. 6. Bezeichnung des Prokuristen : Karl Martens in Hamburg, welcher in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder . mit einem anderen r die Firma der Gesellschaft zu zeichnen

efugt ift.

Frankfurt a. O., 24. Mai 1899.

öniglihes Amtsgericht. Abth, 2.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [16347] Auf Fol. 183 des Para ees für Gera, Landbezirk, ift heute die Firma Gustav Batten in Gera -Untermhaus (Bä>erei-Bedarfsartikel- Handlung und Kommissionsgeshäft) und als Inhaber

< in Gemeinschaft mit einem ;

derselben der Kaufmann Wilhelm Gustay Rathgen

in Untermhaus eingetragen worden. N Gera, den 29. Vai 1899. Fürstliches Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gleiwitz. [16031] In unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. 117 Oberschlesische Eisenindustrie, Aktien - Gesell- \chaft für Bergbau- und Hüttenbetrieb zu Gleiwiß Spalte 4- Folgendes eingetragen worden: In der Generalversammlung vom 29. April 1899 ist der Gesellschaftsvertrag abgeändert und neu bver- faßt worden:

Die Gesellschaft hat den Zroe>:

a. Bergwerks-Eigenthum, Bergwerk8gerehtsame und Konzessionen zu erwerben, zu pachten und Bergbau aller Art zu betreiben;

b. bebufs Verarbeitung und Verwerthung von Bergbauprodukt-n alle diesem Zw->e dienenden Anlagen und Fabriken, namentli<h Hochöfen, Walzwerke, Stahlwerke, der Verfeinerung der Produkte ders-Tben dienenden Anlagen, sowie ferner Maschinenfabriken, Kokereien und <he- mische Fabriken zu errihten, zu erwerben, zu paiten und zu betreiben;

. fih bei den sub a. und þ. gedachten Unter- nehmungen in jedweder Form zu betheiligen, set es als K-mmanditisten, oder dur U-eber- nabme von Aftien und Geschäftéantheilen, oder dur< Gewährung von Darlehen mit Ge- E oder in irgend einer anderen

orm;

. die thr gehörigen Unternehmungen, Anlagen, Bel heiligungen oder sonstigen Vermögensgegen- stände wieder zu veräußern, zu beleihen oder zu verpachten ;

e. Zweigniederlassungen im In- und Auslande zu errichten.

Das Grundkavital if auf 21 000 000 M festgeseßt und in 21 000 Aktien zu je 1000 M getheilt. Die Aktien lauten auf j-d-n Inhaber.

Die öffentlichen B-kanntmachungen erfolgen außer in dem „Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats - Anzeiger“ in folgenden Gesellshaftsblättern :

1) Schlesische Zeitung,

2) Breslauer Zeitung,

3) Berliner Börsenzeitung,

4) Berliner Börsen-Kourter,

5) Frankfurter Zeitung.

Jede Bekanntmachung gilt jedo als gebörig er- olgt, wenn sie einmal dur den Reichs-Anzeiger veröffentlicht worden ist, es sei denn, daß das Gese eine no<malige Veröffentlichung verlangt.

Die Bekanntmachungen werden vom Vorstande er- lassen, soweit niht der Erlaß in dem Statut dem Aufsichtsrathe übertragen ist, und zwar unter der

Aufschrift: i ? : „Oberschlesische Eisenindustrie, Aktien-Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb." und mit der Unterschrift: „Der Vorstand“ oder „Der Aufsichtsrath“, je nachdem die Veröffentlichung von dem ersteren oder dem leßteren ergeht.

Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Der Vorstand wird dur den Aufsichts- rath mit einfaher Stimmenmehrheit gewählt. Der Aufsichtsrath is befugt, nah seinem C&rmessen Stell- vertreter des Vorstandes, für den Fall vorübergehen- der Verhinderung au< aus seiner Mitte zu wählen, für deren Wahl dieselben Regeln gelten, wie für die Wahl des Vorstandes. :

Alle Erklärungen, welhe die Gesellschaft ver- pflihten und für dieselbe verbindli<h sein follen, müssen entweder von cinem Vorstandsmitgliede oder einem Stellvertreter des Vorstandes oder von zwei Naginen der Gesellschaft gemeinschaftli<h abgegeben WwerDen.

Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, daß der beziehungéweise die Zeichnenden zu der Firma der Gefellshaft ißre Unterschrift hinzufügen, und zwar die Prokuristen mit einem dieses Berhältniß andeutenden Zusaße.

Die ordentiihen Generalversammlungen werden vom Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder vom Vor- stande dur einmalige öffentlihe Bekanntmachung berufen. Der Aufsichtsrath und Vorstand kann jeder- zeit außerordentlihe Generalversammlungen berufen. Der Zwe> der Generalyersammlung muß jederzeit bei ihrer Berufung bekannt gemacht werden.

und die den Inhalt des früheren Statuts und seine Abänderungen betreffenden Eintragungen gelöscht worden.

Gleiwitz, den 15. Mai 1899.

Königlich:8 Amtsgericht.

Görlitz. [16348]

In unser Firmenregister is unter Ne. 1603 die Firma Julius Fiebiger zu Görlitz und als dere! SFnhaberin die Frau Kaufmann Martha Siegert, geb. Fischer, daselbft heute eingetragen worden. Die obige Firma sub Nr. 1543 des Firm.-Reg. ist beut aelös<t worden.

Görlitz, den 25. Mat 1899.

Königliches Amtsgericht. Greifswald. Befanntmachung.

Fa unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Ne. 80 registrierten Firma The Singer Manufsfacturing Compagny Hamburg A. G. mit der Zweigniederlafsung in Greifswald eingetragen worden :

in der Generalversammlung der Aktionäre vom 9. Mai 1899 ist eine Abänderung des Gesellshafts- vertrages dahin beschlossen worden :

Die Firma der Gesellshaft lautet nunmehr:

Singer Co. Nähmaschineu Act. Ges,

Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist der Vertcieb von Singer - Nähmaschinen, die Fabrikation und der Vertrieb von Nähmasinen, Nähmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien.

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Borstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je zwei Mitgliedern gemeinschaftlih oder einem der- fervn in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, ohne Rücksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur zwei Prokuriften geme EA geschehen.

Für die Form der ekanntmachungen des Vor- | standes und des Aufsichtsrathes Les diejenigen Be-

n

ftimmungen maßgebend, die tlih der Firmen-

Greifswald, den 25. Mai 1899.

jeiGnung gelten. Königliches Amtsgericht.

Grevenbreilekh. Bekaunlmnaiiung, [16546 In das Handelsregister des Kgl. Amtsgerichts Á heute eingetragen worden : a. Zu Nr. 29 des Firmenregisters zur Firma Wilh. Schne> in Jüchen: Die Firma if infolge des am 29. Januar 1899 eingetretenen Todes des Kaufmanns Wilhelm Schne> zu Ilichen auf dessen Wittwe und Kinder übergegangen, und ist die hierdur< entstandene Handelsgesell chaft unter Nr. 71 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Die Firma ist im Firmenregister gelöscht. b. Vnter Nr. 71 des Gesellschaftsregisters die Handelsgesellschaft unter der Firma Wilh. Schueck mit dem Sitze in Jüchen.

Die Gesellschafter find:

1) Die Wittwe Wilhelm S<hne>, Catharina Meargaretho Alwine, geb. Strommenger zu Süchen in eigenem Namen und als Vor- münderin threr minderjährigen Kinder Georg Schne>, Polytehniker zu Aachen, und Elisabeth Schne>, ohne Geschäft zu Jüchen,

9) Wilhelmine Schne>,

3) Pauline Schne>,

4) A!wine Schne>, .

5) Eivire Schne>, zu 2 bis 5 ohne besonderes. Gewerbe in Jüchen wohnhaft,

6) Catharina Schne>, Lehrerin in St. Johann wohnhaft j

Die G sellschaft hat am 29, Januar 1899 be- gonnen. Zur Vcrtretung derselben ist nur die Wittwe Wilhelm Schne> und die Wilhelmine Schne>, und zwar jede tür sid, berechtigt.

Grevenbroich, den 29. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. °

Grevesmühlen, MeckIb. [16350]

In das biesige Handel8register if Heute ein- etragen zufolge Verfügung vom 27. Mai 1899 ol. 115 Nr. 115:

Kol. 3: Beruhard Witt.

Kol. 4: Grevesmühlen.

Kol. 5: Kaufmann Bernhard Witt in Greves- mühlen.

Grevesmühlen (Me>l.), den 29. Mai 1899,

Großherzoglihes Amtsgericht.

Guttentag. Befauntmachung. [16032] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 20 die Firmo Paul Kuzai zu Güttentag und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Kuzai zu Gutten- tag am 2%. Mai 1899 eingetragen worden. Gutteutag, den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Halle, Saale. Die Firma: „Oswald Magdeburg“ zu Halle a. S. Nr. 2191 des Firmenregisters ist heute gelöst worden. Halle a. S,, den 25. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Haile, Saale. {16353]

Unter Nr. 1071 des Gesellschaftsregisters ist heute die am 1. Mai 1899 begonnene offene Handels- geseU schaft in Firma:

Magdeburg & Werther

mit dem Sive zu Halle a. S. und als Gesfell- \<after :

a. der Fabrikant Oswald Magdeburg,

b. der Kaufmann Friy Werther,

beide zu Halle a. S.,

eingetragen.

Halle a. S., den 25, Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Halle, Saale. [16351] Unter Nr. 2517 des Firmenregisters ift heute die Firma:

[16352]

„Heinrih Bohne sem.“ mit dem Siye zu Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann Heinrich Bohne son. daselbst ecin- getragen. Halle a. S., den 25. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Aamburg. [16380] Eiutragungen in das Hanbvelsregister. 1898, Mai 24,

Cracauer «& Fehrs. Julius Eduard Cornelius Fehrs ist aus dem unter diefer Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Kheilhxber Artur Cracauer, als alleinigem Inhaber, unter der Firma A. Cra-

cauer fortgeseßt. H, Ed. Brunn. Diese Firma, deren Inhaber

[15886] |-

Carl Hermann Eduard Brunn war, ist aufgehoben.

M. Frey. Diese Firma hat die an Heinrich Friedrich

Paulsen ertheilte Prokura aufgehoben.

F. H. Deseniss « A. Jacobi, Diese Firma E an Wilbelm August Hermann Lange Prokura ertheilt.

Heyu, Bröckelmanu & Co. úInhaber: Justus Friedrih Heinrih Hcyn, zu Shanghat, Friedri Klexander Alfred Büsing Brö>elmann, zu Canton, und Ecnst Richard Fuhrmann, hierselbit.

Diese Firma hat an Max Richard Hugo Maehnert Protura ertheilt.

Hammonia-Bierhallen-Actien-Gesellschaft in St. Georg. IÎn der Generalversammlung der Aktionäre vom 5. Mai 1899 ift eine Abänderung des $ 18 der Statuten, die Vergütung des Auf- sichtöraths betreffead, beshlossen worden.

Otto Friedeberg. Diese Firma hat die an Carl Moriß Ruppin ertheilte Q zur Mitzeich- nung der Firma per procura aufgehoben und an Wilbeim Theodor Otto Rene und Louis Joseph Cohen dergestalt Kollektiv-Prokura ertheilt, daß ein jeder der Genannten berehtigt ift, in Gemeinschaft mit dem bereits bestellten Kollektiv- Prokuristen G. A. E. Seyfert die Firma por procura ¡u zeihnen.

Norliu Farsou & Cie. Diese Firma hat an Axel Viktor Theodor Berlin R ertheilt. Hobe & Weiss. Inhaber: Karl Heinri<h Georg Hobe und Ludwig S

a

25,

A. F. Schulz. Inhaberin: Anna Friedrike Hen- riette, geb. Goltermann, des Friedri Wilhelm Richard Sulz Ehefrau, zu Altona.

Diese Firma hat an Friedri Wilhelm Richard Sulz zu Altona Prokura ertheilt. Klingström & Krafft. Diese Firma hat die an

August Nicolaus Waeselmann ertheilte Prokura

aufgehoben und an Charlotta Arnolda Hubertina,

__ geb. Westorf, des Carl Johann Mathias Ludwig

rafft Ehefrau, Prokura ertfeilt.

Juternational Soap Import Compauy, Hook & Co. Nicolaus Hoo>k ist aus dem ynter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasfelbe wird von dem bisherigen Theilbaber Facob Rosenbacher Levy, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Diese Fi:ma hat die an Dr. Jultus Levy er- theilte Befugniß zur Mitzeichnung der Firma por procura aufgehoben und an den Genannten nun- mehr Einzelprokura ertheilt.

Junocente Mangili. Zweigniederlassung der gleichnamigen Firua zu Mailand. Diese Firma hat an Richard richtiger Heinrich Richard Albert Stöôsfel Prokura ertheilt.

W. Colshorn & Co. Die Gesellschaft unter diejer Firma, deren Inhaber Heinrih August Wilhelm Colshorn und Carl Hermann Schmidt waren, ift aufgelöt; die Firma fa Liquidation wird von dem genannten C. H. Schmidt allein

gezeichnet. i Mai 26.

Max Doberitz. Inhaber : Max Emil Carl Justus Doberit.

Willink & Co. Nach dem am 20. März 1899 er- folgten Ableben von August Joseph Theodor Willink wird das Geschäft von dem überlebenden Theilhaber Joseph Henry Stringham Willink, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fort.eseßt.

Ad. Odemanu. Inhaber : Adolyh Odemann.

H. Ad. Bluhm Wwe «& Co. Inhaber : Johanna Emilie Maria, geb. Hambro>, des Heinrich Adolph Bluhm Wittwe, Dietrich Heinrih Ham- bro>, Iohn Friedrih Hambro> und Dietrich Albert Hambro.

Hanseatische Seeverficheruugs - Gesellschaft. Die Gesellschaft hat Gustay Nobert Denzien und Heinrich Adolph Eduard Lühring zu Kollektiy- prokuristen mit der Besugniß bestellt, die Firma der Gesellshast gemeinshaftlih per procura zu

zeichnen. Das Landgeriht Hamburg.

Hannover. Befanntmachung. [163568]

Fn das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 6130 eingetragen die Firma:

Otto Allexshausen

mit dem ‘Niederlassungsorte Haunover und als deren Inhaber Kaufmann Otto Allershaufen zu Hannover.

Haunover, den 25. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. Befanntmachung. {16357] Fm hiesigen Handelsregister is heute Blatt 3161 eingetragen die Firma: Niedersächfische Tiefbohrgesellschaft, Gesellschaft mit beshräukter Haftung.

Der Gesellshaftsvertrag datiert vom er

1899.

Die Gesellschaft hat ihren Siß in Hannover.

Den- Gegenstand thres Unternehmens bildet die Ausführung von Aufträgen auf Tiefbohrungen und aller hiermit in Einklang zu bringenden Geschäfte.

Das Stammkapital ist auf 100 009 M festgeseßt.

Der Gesellschafter Desgraz bringt auf das Stammkapital einen kompleten Bohrapparat ein, welher von der Gesellshaft zum Preise von 50 000 M übernommen und in dieser Höhe dem Gesellshafter Desgraz auf feine Stammeinlage an- gerechnet wird.

Geschäftsführer der Gesellschaft ift der Rentner Garl Brattig in Hannover.

Haunover, den 26. Mai 1899,

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannover. SBefanntmachung. [16360

Auf Blatt 3416 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma:

Sigismund Fuersft eingetragen :

Dem Kaufmann Alexander Fuerst zu Hannover ift Prokura ertheilt.

Hauuover, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A. Hannover. Befanntma<hung. [16355]

In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 3521 zu der Firma The Westinghouse Brake Company Limited eingetragen :

Dem Direktor Georg Oppermann zu Hannover ist Handlungsvollmacht ertheilt. Die Handlungsvollmacht vom 14. April 1899 ift hinterlegt.

Die dem verstorbenen Direktor Emil Meyer zu Hannover ertheilte Handlungsvollmacht ist erloschen.

Haunover, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4A.

HWannover. Befanntmachung. [16358]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 5190 zu der Firma Hermann Liebau eingetragen:

Das Geschäft ist zur Fortseßung unter unverän- derter Firma auf Kaufmann Selmar Wertheim in Hannover übergegangen.

Hannover, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4A.

HWannover. Befanntmachung. [16359]

Im hiesigen Handelsregister is heute Blatt 5630 zu der Firma Liebmann «& Holtz eingetragen:

Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Alfred Liebmann in Hannover seyt das Geschäft unter unveränderter Firma allein fort.

Hanunover, den 26. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

MWannover. Bekanntmachung. ay Auf Blatt 3546 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma: Bernhard Adolph eingetra

gen :

Die Firma ist erloschen.

Hannover, den 27. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

HWannever. Bent ass: [16361 Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 3 zu der Firma Hannoversche Actien-Gummi-

waarenfabrik eingetragen :