1875 / 5 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage | [132] fauntm : [142] Numánische Eisenbahnen-Aëetien-Gefellschaft. [101] Bekanntmachung. : : : P g Bekann hung Die fapgunaienh am 1. März d. I. fälligen Dividendenscheines Nr. 2 unserer 8 procentigen | An unserer Knabenschule soll z ¿Aptil f F: i -Anz el 0 er T) K Ö nig li h Preu ß j s hen laats-Anzeiger

Wir bringen hierdurch zur öffentlichen Kenntniß, \ : l daß die Berliner Stadt-Obligationen: Stamm-Prioritäts-Actien erfolgt Ó 1B. Märi d. F eine L Ul E A Is Lite je 90 Thalez: mit Neichömark 36 pro Actie à Thlr, 150 M, 450 y ehrerstelle Berli 4926. L E L aas in Berlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft und bei Herrn S. Bleichroeder, in Frank- Del S e MEEtIBut-ber Stelle beträgt 250 Tblr, ° t | : CE n, Donnerstag, den T Januar über je 25 Thaler; i furt a. M. bei der Filiale der Bank für S Bs SLREN c us bei S R eE dasselbe steigt von 3 zu 3 Jahren um {e 50 Thlr. : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher au die im S. 6 des Gere E Cs Zerren L bis zu 400 Thlr. und demnächst von 5 zu 5 Jahren einem befonderen Biatt unter dem Titel’ S. 6 des Gesehes über den Markensus, vom 30. November 1974 ner Tr E —— : Prenttcht werden, ers&cint auch in

i ‘zu 44 %: Littr. G. Nr. | priv. sôsterr. Credit-Anstalt für Handel und ( s n SACE n 18.984 und 20312 übe je S Thaler; a Rand s Herrn E. Heimann, in Hamburg bei Herren L. Behrens & Söhne, in Leipzig auf 500 Thlr. Die Dienstzeit an auswärtigen 3) der Anleihe de 1849 à 44 % : Littr. H. Nr. | bei Herren Hammer & Schmidt, in Cöln bei Herren Sal. Oppenheim jr. & Co., in Braun- Schulen wird mit angerechnet. Qualifizirte Be- pr f » E a S balee T « 11, Mr, \chweig bei Herrn N. S. Nathalian Nachfolg. (Provinzial-Disconto -Gesellschaft Ser 1wollta fih baldigst aut Sehen 411 La - dit é S- é î i 0 ihtlich für mortifizirt erklärt worden find und | Braunschweig), in Bremen bei Herren J. Schulße & Wolde, in Lemberg bei der Filiale Prizwalk, den 23. Dezember 1874 Y Ün d eut é R fe der K. K. priv. österr. Credit-Anstalt für Handel und Gewerbe, in Amsterdam bei der A : y Das Central - Handels - Register für das Deut i 4 (Nr 5 : Der Magistrat. | und Auslandes, sowie durch Carl Heomerns Vers Be Reich kann durch alle Post-Anstalten des Jn- T (l. 9.) j e durch Carl Heymanns Verlog, Berlin, 8W., Ks Das Central - Hazdels - Regifter für das Deutsche Rei

daher bei etwaiger Präsentation keinen Werth mehr Amfterbunmer Bank haben msterdamer Ae A n 2,5 ir Berli R |

mit Francs 45 pro Actie à Thlr. 150 = Francs 562,50 : Buchhandlungen, für Ber i ition: : 1 IR, Petogen wee L f : : ia Bucarest bei der otra de Roumaine, bei Herrn Jacques Poumay, bei Herrn | [135] 2%, Fr Berlin au durch die Expedition: 8°. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. i bey erg S Rain dner De E Einzelne Nummern kosten 20 S

Berlin, den 4. Januar 1875. Die Stelle eines Lehrers der Mathematik i ; / S E Nach einem Shreiben der Fürstlich Neufßs- | Erstgedate Firma wurde daher heute unter Nr. vermerkt worden, dage

i Königlid fins d Residenzstadt i Sar it Livre Sterling 1, 16 h. pro Aftic à Thlr, 150 = £ 28. 10 h uud Naturwissenschaften, insonderheit der esiger Königlichen Haupt- und Residenzstadt, m re Ster L , = L #4. : 3 t / z i y - hiesig g in London bei der Deutschen Bank (London Agency). n : Naturgeschichte, an der höheren Bürgerschule da- Fes Landesregierung zu Greiz an ! 3257 des Firmenregisters gelöscht ; sodann wurde unter | 2199 die dem N gen in demselben unter Nr. | Jn unser Firmenregister, woselbst [100 Nah dem 15. März d, I. kann die Einlösung dieser Dividendenscheine nur noch bei der | hier wird vom 1. April d. J. ab zur Erledigung as Kuratorium des Deutschen Reichs-Anzeigers, | Nr. 1224 des Gesell\chaftêregisters eingetragen die Han- | herige Cinzele adolph Nathanfohn für die bis- die hiesige Handlung in Firma: st unter Nr. 5606 kommen. vom 30. Dezember v. I., stehen der obligato- | delsgesellshaft unter der Firma B, von Fischerz O MCNema ervellie Piofirea gelöscht worden. | Ft f Wilhelm Kuse E ; vermerkt steht, ist eingetragen:

] i: : d - iz nl. irection der Discouto-Gesellschzaft und Herrn S, BVleichroeder in Berlin geschehen. Den einzu- j Pommersche Hypotheken Actie Ball fab Dividendenscheinen ist ein Nummern-Verzeichniß beizufügef, Mit derselben ist ein Gehalt von 1800 bis even- i rischen Einführung des Central-Handelsregisters & Meder, welche in Bircticheis iee Fischerz tuell 3000 Mark verbunden. in das Fürstenthum Reuß &. L. geseßlihe Be- 1. d. Mts. begonnen hat und von jedem ihrer beiden dic Hegner Firmenregif:r, woselb unter Nr. 5885 j O E Carl Möller in Berlin iti f

j as Handel3ges{chäft des Kaufmanns Wilhel ! m

Bei der heutigen Ausloosung unserer unkündbaren 2 Ê N | l tariellem Protokoll Berlin. den 7. Januar 1875. ; Is n i R z : i i ; Hypothekenbriefe wurden laut notäri P Geeignete Bewerber, welche die facultas docendi stimmungen entgegen. Um jedo die freiwillige “M t b Saman 187g Oden Funn i E Kosenijal | pejelischafter eingetee ; r GSilortan Kufe in Berlin als - gesellshafter eingetreten und die eti E

Der Borsiand. folgende Nummern gezogen: in Mathematik und Naturwissenschaften für alle ili 3 o ter Emission. in Mathemati S atel r Betheiligung an d ali aen, den 5. Januar 1875. E ift ei D P Lu fe e D Stain Brtalaae ma Le dai 21 Binde Kandeoregeung den Handeis: | S nildes adelige Gl-Setirtaiat, | ®B fn f ata cie e C à200 y 7910. 7623. 153 z g , - , binnen 14 T uns einreichen gerichten mittelst Reskripts vom 8. v. M. u. I. | Aaex D R S e 08 d Gelde i 954. 15,652. 18,201, | [153] + : } - innen agen an ei : : 8. v. M. u. I. vem. Der Kaufmann Christo iller, i sectious-Bazar. A. Rosenthal gesellschaft unt d194 O r. iges 18/880. Bank des Berliner Ca el Vereins. Oersfeld, am 5. Januar das anelea j uortommenden Eintragungen in | Aahen wohnhaft, hat das DaudelegesMK f, Ug Es 8611 des Fitmenregisters) | gfeiifies eingetr e Geseliafts- 18,803. 19,766. Die Herren Actionäre der Bank des Berliner Cassen-Vereins werden in Gemäßheit des 8. 47 Der Borstand der höheren Bürgerschule. Cent Eo elSregijter die Betheiligten auf das Füh l unter der Firma Christoph Müller 8511 die K ist in unser Firmenregister unter Nr. | Die Gesellshafter der "Beg, inter dex Mina E S entral-Handelsregister aufmerksam zu machen. führte, Ende Dezember v. J. eingestellt, weshalb _Confections-Bazar A, Rosenthal | am 1. Janua 1805 6 ndeten s geslitast A, i r 1875 begründeten Handelsgesellschaft

N Ai 50 1920, der Statuten zu der : : i y x : [145] Bekauntmachung. und dur die Befragung, ob dieselben die Ver- Maier Sieht en E Nr. 2701 des Firmen- | und als deren Inhaber der Kaufmann Aron | find die Kaufleut en ift. n Aron ! aufleute :

ÂLo briefe zweiter Emission, j =ohy j L i“ h l Ma A O E si auf Mittwoch, den 10. s ebruar C Nachmittags 6 |9 Uhr, : Die Stelle eines rechtsgelehrten Polizeisekretärs, öffentlihung in diesem weitverbreiteten Blatte A E Rosenthal hier ei Die Einlösung vorstehender Hypothekenbriefe er- | jn nuserem Baukgebäude, Oberwallstraße Nr. 3, anberaumten General-Versammlung hier- | mit welcher ein Gehalt von 4500 Mark, steigend wünschen, auf leßtere hinzuwirken. acheu, den 5. Januar 1875. enthal hier eingetragen worden. : 1) Wilhelm Peter Florian Kuse

folgt am 1. Iuli 1875 mit einem Zusdilage i H 3 / von 5 zu Jahren um 450 Mark bis zum Maximum : Wir hoff.n, daß die Absicht der Fürstlid Königliches Handelsgerihts-Sekretariat. j 2) Carl Möller, ,

vou 10 zum Nenuwerthe bei unserer hiesigen dur eingeladen. A Js von 5890 Mark, verbunden ist, is mit dem 19. Regierung Sie entgegenst H urs: ichen U In unser Firmenregister ist Nr. 8512 die Firma: î Beide in Berlin.

Kasse Berlin, den 5. Januar 1875. é Berli C Vereins März d. J. zu beseßen. Bewerber haben ihre An- Hitidernise. f igegenstehenden geseßlihen | Aaehen, Unter Nr. 1225 des Gefellschaftsregisters I. Groenuer ¡ Dies ist in unser Gefsellschaftsre ist Am 1. Juli 1875 hört die Verzinsung auf. Der Berwaltungsrath der Bank des Berliner Cassen-Bereins. meldungen baldigst der Polizei-Direktion einzureichen. i y h se ungeachtet, die dem Interesse des |} wurde heute eingetragen di Handelsgesellschaft unter und als deren Inhaber der Kaufmann JZsaac | 5192 eingetragen worden. sregister unter Nx. Coeslin, den 30, Dazeuibée 1874 H. wider. Bremen, den 4. Januar 1875. : Handelsstandes entsprechende Centralisirung der | der Firma Müller & Früchte, welhe in Aachen Samuel Groener hier ] E

‘Die Haupt-Direktion Vorsitzender. Die Negierungs-Kanzlei. (H, a. 21/1, 75) Publikation der Handelsregiftereinträge herbeizu- 2d Siß, am 1. d. M. begonnen hat und von | (jeßiges Geschäftslokal : Köpnickerstraße 74) | Die Gesellshafier der hierselbst unter der Fi ¿ e : Ls [116] Ost E he Südbal Ee E E E IELDEIE WWIED, Vaufbiang in Auen, e S E E H Or Cet ia Aust in Berl jam 1 Janua 1875 rer Ee ads ; -- STDTEUSSISCNCe BUGDAann, e P i F. ' einri Früchte, Kauf- : usr 1n Berlin ist für | /; Pelar 10/9 begründeten Handelsge

L, der dn 90 d! Mh Altlaéfihbbnen Ans- Saal Eisenbahn. "e M Gle Sl pre a Maas E e E Ie landesherrlichen Verord- R E O werden fann. ! T Ha Prokura crtheilt und ist dieselbe ! find leviges Geschäftslokal: Zimmerstraße deg waft

loosung der nah dem Allerhöch\ten Privilegium vom Da wider Erwarten einige Zeitungen die Bekanntmachung der auf den 23. Januar angeseßten Dezember 1814. veröfentlicht folgendes Geses L M éiniingen Königliches Datdets 1875. _ : ragei G orb urenregister unter Nr, 2972 einge- | 1) S

25. April 1870 zu amortisirenden Kreis-Obliga- Generalversammlung im Widerspru mit unjeren statutarischen Bestimmungen zu spät | Personen-Verkehr . .. . .. . 20,687 Thlr. 1874, die Handels- und Gew erberar er E i ; 2) Heinrich Albert ( mil Hill

n E Kreises sind folgende Num- zum Abdruck gebracht haben, so wird der Termin für diese 4 ea E E é : betreffend, rn Ane, Die Handelsgesellschaft unter der Firma Pat R z j Zur V Beide in Berlin. ille,

u 4 i: . ‘aordin S S Wir Weorg, von Gottes Gnaden Her - f eiur. Peters, welche zu Erkelenz i roturenregister Nr. 2409: ¿ QUr Vertretung der G i Litt, C. à 100 Ille Ne 235 O außerordentliche Generalversammlung Nah vorläufiger Feststellung Summa 171,677 Thlr. =-Sasen-Meiningen c. E B ain 1. d. M. aufgelöst worde, unt if bag die Kollektivprokura des Albert Kühnemann füx | Mann Simon Landsberger befe, ‘ff nur dex Muse Ga Tblr Q hiermit auf / eib f Im Monat Dezember 1873 definitiv 99,520 , verordnen mit Beirath und Zustimmung des Land- Elli é mit ¿e Firma auf den einen der beiden B Aktiengesellschaft in Firma: Berliner | „Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr Tilt E 95 Thlr. Nr, 40 und 181 Dienstag, den Des. Februar Cr, m Li A E L R 72,157 Thlr. tages, was i Artiter Abs Zas A arl Peters, Kaufmann in Erkelenz, aukverein, | 9193 eingetragen worden. 7 E o A enba top hliaatt - (Hp. 15 e Direktion, i L S tnglger Arie M : i : T E | j S :

S Vormittags 11 Uhr, de e mengen Boiräge der Miglieder be | !) dadbie Begna unter Ne 707 bes Gesetigusto-| ® Zams 1919 Polen (taa eugtguo n 29 anfer Heme ler (f Nr 8513 de Fina:

rigen Coupens und dem Talon gegen Empfangnahme | verschoben, ; i E I As 2 Handels- und Gewerbekammer 6 S registers gelöscht, e a EICIOUTTO, F fh unser Gesell\chafts-Re E Dgs | und als deren nal c Lor E |

des Kapitalbetrages am 1, Iuli 1875 bei der Pie Manet aues es publizirt werden. Leipziger Ka) enverein. Verwaltungswege beitreiben zu f aas Kosten im 2) unter Nr. 3371 ‘des Sicnéiaifict ringricdaen Nr. 3226 die hiesige Danbelsan Ga 1 Sir ee ri Oscar Nico d der Kaufmann Carl Frieda l Geshäfts-Uebersiht ul ( N. Goldstein & Co. (jeßiges Geschäftslokal: Behrenstraße 26)

Kreis-FKommunalkasse hier einzuliefern. ti Urkundli L assen. die Kicmx A t

(Dol d ¿ mo : [r ) unter Unserer Eigenhä d irma Joh, Heinr. Peters, Fr- z A

Jür die fehlenden Zinscoupons wird deren Betrag Der Vorstand ftiva. Beheutler 1974 shrift und dem vérgtbAes Sollten Su kelenz ihre Niederlafsung det Ld: beees Inha: vermerkt steht, ist eingetragen : | eingetragen worden. ber der vorgenaunte Carl Peters ist, Die Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige ! Su ulses Gie

Die K | wer Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr.

vom Kapital einbehalten. der Saal-Cisenbahn-Gesellschaft Hemünzt ld Thlr, 338,833. 19, 5 Von den zum 1. Juli d. J. g:kündigten Okliga- ; Gemünztes Geld . . . Thlr. 338,833. 19, 5. T 3) unter Nr. 74 isters ‘ei Uebereinkunf b tionen sind bisher folgende Apoints noch nicht ein- E : E S | Sand eis- Negister. die Prokura, wi e E O Goldftein und Gustav. Salomon iu Berlin Fit | 1970 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Wechselbestände . « 12487 18 j Aachen. Der zu Aachen wohnende Kaufmann e e S art Erkelei 18 br S seder für si allein le Sedan, es Kiaed vermerkt steht A n ies 9 M i S ohnhaft, er- ; r Birma Die Gesellschaft ist durch iti gegenfeitige Ueberein-

gelöst worden: Gemäß §. 4 unserer Statuten machen mir hierdurch bekannt: Litt, C, à 100 Tblx. Nr. 181. 1) daß der Herr Hermauu Rahlenbeck zum stellvertretenden Mitgliede des Vorstandes | Lombardbestände . 795,660. 2 Aloys Knops hat mit dem 1. Januar d. A. in das theilt worden ist E / j kunft aufzelöst. Der Kaufmann Julius Kri-

Litt, D. à 50 Thlr. Nr. 24. erer Statt t ist : ü 53,430 Gesch 2c é y

Litkt, B, à 25 Thlx. Nr. 5 und 110. (5. 15 unserer Statuten) ernannt ift. : Eigene Effekten . 93,430. 18. 5. chäft, weles er daselbst sub Firma Aloys Aachen, den 5

Cu YE ¡ Die Prokura des Herrn Hermann Rahlenbeck ist erloshen. Reportirte Effekten 117,854. 22. —. Kuops führt, seinen Sohn, den daselbst acteit, ven 9. Januar 1875, ; | i i Louts Eilealtaeg 2E E va Juli 1873 ausge 9) Dureh Beschluß der D ang om 11, E 5 A f E us Verschiedene aen ia O S A Kaufmann Ferdinand Knops, als Gesellschafter me Königliches Handelsgerihts-Sekretgriat. die bie E woselbst unter Nr. 320 | pen Firma Juli au Ha Gat l ne i Statuten dahin geändert, daß alle Urkunden 1 | } 8 aua. Ÿ genommen. j ige Handlung in Firma: ; } r. Vergleiche E E A 2 ZUE E Eo 161 und 162 Gesellschaft au verbindlih find, wenn fie mit der Firma der Gesellschaft unterzeichnet Aktien-Kapital . . . , Thlr. 1,000,000. —. —. : Es wurden demnach heute gelöst : Tee Unter Nr. 3372 de2 Firmenregisters __3. Neumann | Dentein, i Sirmenregisters, : ch B. 4 ULE. und von zwei stellvertretenden Vorstandsmitgliedern unterschrieben sind. (C. act, 67/1) | Banknoten im Umlauf . „1,000,000, = 1) vorgedachte Firma unter Nr. 3172 des Firmen- elde 4 Érkelon (e S Frauz POONS ide ot. ist Os | 8514 die Firma; inser Firmenregister unter Nr. S en Slß hat und deren Inha- er Kausmann Hans Friedländer in Berlin | Juli us Kristeller

ch erscheint in der Regel täglich. Das

A4 A R AEPE A NEEDETE L E I L

und von den pro 1, Juli 1872 ausgeloosten Obliga- 4 ; i 1,000,000, —. —, : ) vor Hamm, den 1. Januar 1879. Giro-Guthaben . ë 1,054,131. 24. 9. 2 registers ; . A leg h vaselbf E : Der : s 2) unter Nr. 645 des ci bie Deo ( ohnende Kaufmann Fran Pe- | ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Ju- | und als deren Inhaber der Kauf Jul ausmann Julius

tionen die Stüdcke 0 ° ° R T E c ] Litt. D. à 50 Thlr. Nr. 37 59 und 64, Westfälischer Draht-Jundustriec-Verein. Verschiedene Kreditoren 4 104,287. 22. —. N urn, welche vers (9 Drobrenvegiss ters ist. vas Neumann fie Brel | und Litt, E. à 29 Thlr. Nx. 28 und 90 a N S 4 I E 2s Een fair Knops Aachen, den 5. Januar 1875. ; \{after entftetta, fas e a es i Letugelet | Krifteller hier eingetragen worden, Gia, ‘Thlr. 53,428,431. 29. —. Y Küpers für besagte Sirata ertr A ne Peter Königliches Handelsgerihts-Sefkretariat. Firma F. Neumann bestehende Handelsgefell- In unser Gesellschaftsregift: S j E U SIED schaft unter Nr. 5189 des Gesellschaftsregisters | 4755 die hiesige Hantdelsgefell aft 1 Ql uster Nr. . G. -

noch nicht zur Einlösung präsentirt worden. s Î fu U „PTO) | [143] o l : U Die Inhaber dieser Obligationen, deren Verzinsung Leipziger Bank. Davon hrs Aecdfes Sodann wurden eingetragen: : | Ca. Guattari & Co, C

brt n “weben U Lte Einlösun ‘Cleamit e Geschäfts-Tebersicht ultimo Dezember 1874. vILLOIO GeOvDREE. y 22,380,200. —. —. | a. untcr Nr. 1221 des Gefellschaftsregisters die Ber Tina, Handelsregister : ;

initert / | Passiîiva. (L. 198.) : ==.41/9:%. Y Handelsgesellschaft sub Firma Aloys Kuops, welche | des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. Die Gesellschafter der unter der Firma: , vermerkt steht, ist eingetragen :

] Thlr. 4,159,000. | Aktien-Kapital ... . , Thlr. 6,000,000. | Die Direktion des Leipziger Kassenuvereins. q in Aachen ihren Sit, am 1. Januar 1875 begonnen Zufolge Verfügung vom 4. Januar 1875 find am 1. Ja 1 raun H Die Gefellschaft ist durch gegenseitige Ueber j - Mar egründeten Handelsgesellschaft einkunft aufgelöst. Der Fabrikant +

: August

1 Baarvorräthe ; i L L Lauban, den 27, Dezember 1874. 9,026,000. | Reservefonds . . N Z 600,000. hat und von „jedem ihrer beiden Theilhaber, den | 9, Jannar 1875 folgènde Eintragungen erfolgt : E 1 | n H( : obengena nten Aloys Knops und Ferdinand Knops, | „M Unser Gesellschaftsregister, woselbit unter Nx { Mit ihrem Sitze zu Berlin und Dweigniederlassungen Guattari in Berlin feßt das Handelsgeschäft

Namens des Kreis-Auss\chusses. M S s | L : E | antoli Lonbad E E L8S60,000/ Banknotenin Umlauf » 9,488,000. | 7150 „29; 7 T EEE, ; :

Sa ee Ln ray, A A 618,000. |Giro-Guthaben L Altenburg-Zeiber Eisenbahn. vertreten werden kann ; 2768 die hiefige Handelsgesellschaft in Firma : {n Brandenburg, Schweidniß, Posen, Waldenburg unter der Firma A. Guattari fort, V

[128] Bekauntmachung Debitoren. i; S S ch-2,310/000/| Céoditoïen E LOZ8000, Der Verstand der unterzeichneten Gesellschaft be- F b, unter Nr. 748 des Prokurenregisters die Pro- E _I. Kraft & Co. ; U Stolp i. /Pommern, Cottbus, Breslau, gleihe Nr. §515 des Firmenregisters ‘T- steht nach erfolgter statutenmäßiger Neuwahl resp. ura, welhe dem vorgenannten Peter Küppers für vermerkt steht, ist eingetragen : Bien On ader i./Mecklenburg und Î Demnächst ist in unser Firmenregifter unter Nr w sind die Kaufleute: 915 die Firma: : L

In Gemäßheit der durh Allerhöchste Kabinets- j e Ergänzung desselben dermalen aus folgenden Mit« die vorgedachte Handelsgesell\{chaft erthei et Der Kaufmanu Heinri ‘3 in Berlin Ordre vom 21. August 1852 und vom 23. Juni 1854 | [130] tand der Badischen Bank Cliebern | | Aachen, den 2. Sinne Ife Welt worben B | «Tig der Dandelagesellsdett Babette ist} 1) Judas Neumann, N Quai dem Witteyberger Deihverbande verliehenen am 31. Dezember 1874. j Fabrikant Woldemar Brehme von Zeiß, Königliches Handelsgerichts-Sekretariat. Berlin, den 5. Januar 1875. j M L „Griedländer, und als deren Fnhaber der Fabrikant Au ust E gur n tet ax Ce e u Activa. Passiíva. Zustiz-Rath O Mr, von Lies, : Añehen. Der zit Anden wob U gtdnigliches Stadtgericht. Dies if e A L : Guattari hier eingetragen worden. g N Sie Recanifion es Bib ULE bis E : | n A ROLAE MENMRANA N 0n besißer Johann Wilhelm Felieeis Fitchas Sette j heilung für Givüsachen. 5189 cinglties Lab esellshaftsregifter unter Nr, In unser Firmenregister ift Nr. 8516 d

Zem 5 OE A E an Ode 2 L d L G A “a s , —— . ! x, le Firma * S a D La Fe indigenden | Cap V ‘& Prienia: S (70RD E a ian: 2% (0200000120 | InfipMath Wid Gerldtzamtmann Friedri führie, eingestellt, wedhalb gedadi: FirdcttWels | Berta, Handelsregister % m G as [ad al wie A E ena von 3250 Thlr. Vauban E P E 131,586 |— |Diverse Creditoren . . . „. 799,738/19 Geh I D Ra Ober Ea nelle unter Nr. 3333 des Firmenregisters M ag I (gliGen Stadtgerichts zu Berliz, die hiesige Dad A gelt lintee Ne. 6968 Herz hier en L E Musita Heinrich

Nachstehende Nummern sind bei dieser Ausloosung Wechsel-Bestände . 5, 19,557,409/38 |Reservefond E n E 657,071/22 Morik Laurentius daher Aachen, den 4. Januar 1870 / am selbi S eflgung Jo 9. Januar 1875 sind Herrm Kießlin (jetziges Geschäftslokal: Mark

/ 1) Bon der x. Abtheilung: Werthpapiere A 194,5 Advokat Reinhold Wagner von Altenburg, Y Aachen. Unter Nr. 1222 * Nr. 1946 die hiesige Handelsgesellschaft u Sir et Der Kaufmann Eduard Friedrich Wilhelm E ö L Litt. A, Nr. 16. 30. 45 à 500 Thlr. Discontirte verlooste Werth und es werden die Funktionen des Vorfißenden resp. M oi i des Gesellschafts- bi g Voigt in Berlin ist in das Hande!sgeschäft des | Die hiesige Aktiengesellshaft in Firma: Litt, B. Nr. 7. 71. 161. 179 à 100 Thlr. c E 2,032/53 }| Stellvertreters desselben auch fern-rxhin von den der Firma Lane emmanditzesell schaft unter | vermerkt steht, if Meitirag K Sohu Kaufmanus Leopold Herrmann Kießling in Ber- Centralfactorei für Baumaterial

| 2) Bon der UT. Thtyellung: o in Mannheim & Carls- 193.110|14 Unterzeichneten ausgeübt werden. F welche in Aachen ihren Siß, am 1 d g getragen, Der Kaufmann Marx Jacobius in Berlin ift lin als Handelsgesell schafter eingetreten und die | (Vesellschaftsregister Nr. 4163) hat dem Kaufmann Litt. D, Nr. 183. 188 à 500 Thlr. U E 8 L Altenburg, den 4. Januar 1875. bat. und diee erfonlich L . d. M. begonnen am 1, Januar 1875 als Handelsge\c[1 l nunmehr unter der Firma Kießling & Voigt Emil Giese in Berlin Kollektivprokura in der Art Litt, E. Nr. 261. 400 à 100 Thlr. DIVOISO DObIEOT a 1,933,043 43 }| Der Borstaud Ct. 31/1) zu Burtscheid P onlih haftender Theilhaber der eingetreten Yandelsgefellschafter bestehende Handelsgesellschaft unter - Nr 5190 | ertheilt, daß er zur Zeichnung der Firma in Gemei

N F. Nr. 218. 259. 344. 478, 570. 580 à | Effecten des ReServefond , « . 7 R 2 Era ber Alteuburg-Zeiger Eisenbahn-Gesellschast. Na he Ln 4 A E Laurent Behr ist. Die Fiemò n iu Die Gesel ga lteregisters eingeiragen Gat E einem fe Ga befugt “ias

9 Qr. L : fl 142,232,643 01 a 1 drt Welt Laurentins. . Große. i E A S Ae R | i L le Gelelllhafter der hierselbst unter der Firma : | , Dies ist in unser Prokurenregister u :

E is U zur E Lng S E a as as Königliches Handelsgerichts-Sekretariat. geändert. E A Sobn zu 1, Sans ang O as ble ber M in demselben unter Ne 2344 / des 8. 2 der Allerhsst ertihinen Privilegien hier- [108] Bank für Siiddeutschland. D erden bei unserer Stationss u O E Nr. 927 des Gesellschaftsregisters abetlie Be Die eie t sherige Firma find die Kaufleute : egrundeten Handelsgesellschaft Wolf für diese Mir eibe h E friedric

4 aa O E Dlvaber g Qa F IR pro 31. MEREAMEE 1874. z A muer Tasse in Beau n O unter der Kieina Talbot & Philizos, cie L Waf in unserem Prokurenregister Nr 1708 e O H t nE Senn Kießling, löst worden.

ie ausgeloosten Deich - igationen vom 1. Iu Act : asSsSûva: f / nenzuge irekte Tour- ; Þps, i gt : ; uard Friedri Wi ; N E

1875 ber Kasse des Wittenberger Deichverbandes u E f A F] Kr. |]| Kr F1 j j Billeis L, II, und III, Klasse, Giquictan R UE e: aufgelöst worden und in Zk unser Firmenregister, woselbst unter Nr. ¿c Beide in G E DOUN ist:

Wittenberg nebst Coupons zu präsentiren, worauf | 7. .se1 Po s61 717 180 Mali Sanitat “113,060,250 | | sowie Retour-Billets Il und erigen Gesellschafter Gd Tatdie E 9274 die hiesige Handlung in Firma: / O da A unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 5190 Tue Bals Ie Ci d ir M

"Sn Bezug auf die Präflusio-Bestimmungen, wo- | 0868: t n: 27,024,092 Sora 0M E bur: WEAURIMEL L Bein, ven ey ünd ¿Sustav Philipps, Kaufmann daselbst, | vermerkt steht, f aeg aihansoln E: Firma: N. Oppenheim Sühne fir die

nas ausgelooste oder gekündigte Deich-Obligationen, | Baarvorrath 10,602,426 | 25 Dlvaras Keoditèe E 29. Dezember 1874. Königliche Direktiou der Aahen, det L 1875 Der Kaufmann Nadolph Nathansohn in Berlin / In unfer Firmenregisteë, woselbst unter Nr. 7800 | Derlin, E ai ;

Bob wies (mech di ften 10 Jahre auc S POUENEES R | R as a R NiedexiGlesitch, Märttjhen AEEBEY, Königliches Handelsgerichts-Sekretariat, (Zaques) Rati le Bait anes Be E ‘Viorit Srüntel Abtheilung für Civilsaten,

den önnen, dann aber eine Zinsen mehr fragen uny, | Noten der Prou- | e M O Die Station Bennweier der Reichsbahnen in Aachem. Unter Nr. 1223 des GesellsGaftsregisters | der Aiomte tzeingetreten und die nunmehr unter | mat Kaufmann Zest Fränkel Boch

, dann aber keine Zinsen me gen und, | = 7 ; -Lothri i 15. Dezember cr. ab i w i R KE e r virma Jaques Nathansohn beste p : Z0epy Fränkel in Berlin ist | Boehum. Handelsregi 2 henu. Frank Unkosten e 93,147 Elsaß-Lothringen is vom 15. Dez er cr. ab in urde heute eingetra ) stehende Han | i i gister ihren Werth ganz verlieren, beziehe O mich auf §. 8 | furtor Bank. | 2,149,535 s 1,700 | 06 | Becianbslation ‘nter Ameending der fe vie Si in Unhen e E Baumgarten & Cie, nelie| reyslers vingcinmee r 9188 des Geslafis. | inet In Verst h ges Kanfmanns Morid | des Königlichen KreltgeriGis zu Bodhum N M ata ; qs | Süddeut. Staats- v , erbandslation unter g ) . Aachen ihren Si B: ; S Ne a : : r ein- C el register ist bei der unt i der Mlerhöchfien D E pápiorgeld “und : tion Colmar n 4 i e S ae 2 Augen persönlich haftender Geselishustee der s AEI S eige unter der Firma: Gebriter a D "Santa acielidaR Siße zu Boum eingetragenen Aktien:

: Â ; Lia : Zit enommen. er alb er . Tarif- en wohnende Kal : L u l C G Aud früheren Verloosungen find rückständig und | Banknoten . 12,768,622 | 55 na trag, der zuglei Berichtigungen a S SIN Naten, L 5. Ser Baumgarten ist. find L Januar 1875 begründeten Handelsgesellschaft E Nr. 5191 des Gesellschaftsregisters einge- au Haanrrishe Dereins-Drutckerei“

ç 2 , en der Spezialbeäimmungen zum Betriebs-Regle- nigli iht3- : L : 1 : ; ¿ ember in Colonne 4 0 1) A O 3,465,979 | 20 ge it 20: aBAIE ise voti, dew Viobanbstalioten gf: gliches Handelsgerihts-Sekretariat. N Ra lpeoggnes) Nathansohn, Vie Veseb\ van der n unter der Firma; | getragen : Gotgenhes ain

M ctiviæ-

us der Verloosung pxo 1873: Litt, C, Nr. 53 à 25 Thlr. Lombardbestände . - | 2,974,867 | 40 ; ; i i Nat ebrüder Frä : a rens der Verloosung pro 1874: A eso 4 S | LS M aöuiclite Der, g babn Wee oa “met De on Fesgeid wohnende Kauf- Zt Diide I Bai find d Rae begründeten Handelsgesellschaft Vftionire vom 29. September 1873 1 des 1, B, Yr, 134 à r. j E S | | Jin das Handelsgeschäft, welches er bi E andes e n Unjer Gefellshaftsregister unter Nr h Ce rundkapital auf 30,000 Thaler erhöht Litt. C. Nr. 37 à 25 Tblr. Guthaben bei | der Ki g , es er bisher daselbst untex | 5188 eingetragen worden. ° 1) Moriß Fränkel, den. An Stell y E Wor ] Litt, C, Nr. 59 à 25 Thlr. Banquiers... J...) 3568779 D T5 3E" (a Verlaze - von Wied. Griechen in Vicay Ma OTIRDeTS de E a den Kaufmann | Die der Frau Jda “Nathansohn geb. Pincus für 2) Josep) Fränkel, gescbiedenen Pfarrers Cramer ist d "ektor Deit-Obligationen bei der Doicb-Kaffe a tee 41,846,009 | 88 SLDT Berlin it soeben Eribienen und dur jede Buch- Fi und wird dieses Geschäft “ais t ‘ber E A gt Sue ertheilte Prokura bleibt | Dies ist in unfee Geis chaftsregift t Bes b quer dase u Bochum zum Mitglied f s 1iLen- / ( / a x ; Cafes irma B, j » a 0, (Ur Die JeBlge Handelsgesellschaft in Kraft ejeuschastsregister unter Nr. und Vorsißenden des Vorstan 1. ¿L dl u be : 4 D, von Fischerz & ge} el} aft und standes gewählt w Die p ysikatsstelle des Kreises Görliß ist | keitlihen Führungsattestes bis zum 1. Februar a va L eyen Das böbere S6wwesen in Fischerz & Meder fortgeführt. ist dies in unjerem Prokurenregifter bei Nr. -2657 9191 eingetragen worden. den. gewählt wor: r

De T ttie ees, da s ad durch d d thres bisherigen Juhabers exledigt. | bei uns melden enver, den o. Januar ur e „0D Ire t9herigen JZnyabers erledigt. ei uns m 5 d T Der Deich-Hauptmaun. Qualifizirte Bewerber wollen fich unter Vorlegung | Lieguitz, den 30. Dezember 1874. eußen. 1869 1873 (1874). Mit einer Lantrath a. S Sara ihrer eugutsse, eines Lebenslaufes und eines obrig- | Königliche Regierung. Abtheilung des Innern, Schultarte! 3 Thlr. Cto, 197/1)