1875 / 9 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. - Handelsregister des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 12. Januar 1875 find am selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt : Jun unser Gesellschaftsregister , woselbst unter Nr. 3781 die hiesige Aktiengesells<haft in Firma: Zschipkauer Braunkohleuwerke, Aktien- ft steht, ift eas vermerkt steht, ist eingetragen :

De E erba ist aus dem Vorstande der Gesellschaft ausgeschieden und an seine Stelle der Kaufmann Wilhelm Poershêe zu Zschipkau in den Vorstand eingetreten.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 4079 die biesige Aktiengesellschaft in Firma:

Baubank Metropole

vermerkt steht, ift eingetragen : |

Der Banquier Julius Samelson zu Berlin ist

zum Vorstandsmitglied erwählt worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 4097 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma : Deutsh-Holländischer Aftien-Bau-Berein vermerkt steht, ift eingetragen: : j Der Dr, med, Georg Eduard Wiß zu Berlin ist zum Vorstandsmitglied gewählt worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Robert Apihß Erben am 18. Mai 1874 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäftslokal : Prinzenftraße 41) find:

1) die Wittwe Marie Antonie Apiß, geb. Corbus,

9) Elsbeth Marie Louise, geb. 5, April 1869,

3) Willi Friedri, geb. 16. Juni 1871,

4) Robert Erich, geb. 7. November 1873, /

2—4 Geschwister Apiß, sämmtli<h in Berlin.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Vor- mund der minderjährigen Geschwister Apiß, der Kaufmann August Adolph Martin Bauer zu Ber- lin befugt. :

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 5203 eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma : Heilbroun & Foerster am 1. Januar 1875 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäftslokal: Oranienburgerstraße 31) find die Kaufleute: 1) Leo Heilbronn, 2) Ernst Foerster, Beide zu Berlin. Dies is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 5204 eingetragen worden. In unser Firmenregister ist Nr. 8526 die Firma: Albert Kühnemaun und als deren Jnhaber der Kaufmann Albert Otto Emil Kühnemann hier (jeßiges Geschäftslokal: Behrenstraße 55) eingetragen worden. „In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 7307 die hiesige Handlung in Firma: Wilhelm Pankow vermerkt steht, ift eingetragen : Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den FSriedri< August Albert Pankow zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma A. Pankow fortseßt. Vergleiche Nr. 8527 des Firmenregisters. Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. 8527 die Firma: A. Pankow

und als deren Inhabér der Fouragehändler S August Albert Pankow hier eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist Nr. 8528 die Firma: Siegmund Kroner und als deren Jnhaber der Kaufmann Siegmund Kroner hier L | __ (jeßiges Geschäftslokal: Leipzigerstraße 114) eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 4598 die hiesige Kommanditgesellshaft in Firma: Roseublatt, Fürst & Co, vermerkt steht, ist eingetragen: Die Handelsgesellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 5036 die Handlung in Firma: e Maguus Iaffé mit ihrem Siße in Tegel und einer Zweignieder- lafsung in Berlin vermerkt steht, ist eingetragen: Die hiesige Zweigniederlassung i} erloschen,

Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 5258 die Firma: M, R. Claus; Firmenregister Nr. 7834 die Firma: Gustav Goldstein; Prokurenregister Nr. 2896 die Prokura des Leopold Goldstein für die jeßt gelös<hte Firma: Gustav Goldstein. Berlin, deù 12. Januar 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

Beuthen O./S. Befanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 132 die Handelsgesellschaft in Firma:

S. Goldstein & Comp. zu Morgenroth vermerkt ist, ist heut eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Beuthen O./S., den 8. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Beuthen O./S. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 121 die Kommandit-Gesellschaft auf Aktien in

Firma:

-_ Sthlesisher Bankverein zu Breslau mit Zweigkiederlassungen in Groß- Glogau, Reichenbach und Beuthen O./S. vermerkt ift, ist heut eingetragen worden :

Breslau ist als persönli< haftender Gesell- schafter auê der Gesellschaft anbge<leden, Beuthen O./S., den 8. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Brandenburg. Befanntmachung. In unser Firmenregister is heute unter Nr. 552 eingetragen worden : E Stadtgemeinde zu Brandenburg, in Firma: Gas-Anstalt der Stadt Brandeuburg, Ort der Niederlassung: Brandenburg. Brandenburg, den 8. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Braunsehweig. In das hiesige Handelsregister für den Amtösgerichtsbezirk Holzminden Fol. 45 ift am heutigen Tage eingetragen die Firma: Administration der Sollinger Steinbrüche, Haarmaun & Co., als deren Inhaber: : 1) der Obercommissair Wilhelm Haarmann, 2) der Administrator Friedrich Haarmann, 3) der Kaufmann Hermann Hoffmeister, 4) der Kaufmann Otto Haarmann, sämmtlich zu E als Ort der Niederlassung : Holzminden ; / und als Rechtsverhältniß bei Handelsgesellschaften : Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Ja- nuar domizilirt in Holzminden; jedo< wird der Mitgesell schafter Friedrih Haarmann die Gefsell- he nicht vertreten und auch nicht für dieselbe zeichnen. Braunschweig, den 5. Januar 1875. Herzogliches Handelsgericht. V. Bode.

Braunschweig. Sn das Handelsregister für den Amtsgerichtsbezirk Königslutter Fol. 24 ift am heutigen Tage eingetragen die Firma: Neue Kalkbrennerci Königslutter, Schrader, Wendt & Co,, als deren Inhaber: 1) der Steinbruh- und Kalkbrennereibesißer Hein- rih Schrader, 2) der Steinbruch- und Kalkbrennereibesißer August Wendt, : 3) der Maurermeister Carl Wessel, 4) der Steinbruch- und Kalkbrennereibesißer Carl Freitag, sämmtlich zu Oberlutter, als Ort der Niederlassung: Königslutter, _ und als Rechtsverhältniß bei Handelsgesellschaften: Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. No- vember 1872 und domizilirt zu Königslutter. Braunschweig, den 6. Januar 1875. Herzogliches Handelsgericht. V. Bode.

Braunscehweig. Im Handelsregister für die hiesige Stadt Vol, II. Fol, 340 ift am heutigen Tage eingetragen die Firma: Freydan> & Witte (Kurzwaarenhaudlung em gros & en détail) als deren Inhaber: Die Kaufleute Hermann Witte von hier und Paul Freydan> aus Salzwedel, z. Zt. hieselbst, «als Ort der Niederlassung : Braunschweig, und als Rechtsverhältniß bei Handelsgesellschaften : Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Ja- nuar 1875 und domizilirt in hiesiger Stadt. Braunschweig, den 8. Januar 1875. Herzogliches Handelsgericht. V. Bode.

Breslau. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist bei Nr. 2530 das Erlöschen der Firma Eugen Schreyer hier, sowie in unser Prokurenregister bei Nr. 770 das Erlöschen der dem Pinkus Schreyer für die vorgenannte Firma ertheilte Prokura heute eingetragen worden. Breslan, dea 8. Januar 1875.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung k.

Breslau. Sefanntmahunug, In unser Gesellschaftsregister f bei Nr. 205

die Kommanditgesellschaft auf Aktien

Sc<hlesis<zer Bankverein betreffend, Folgendes : „Der persönlih haftende Gesellschafter, Ritter- gutsbesißer Gustav Oscar Methner, ist aus der Gesellschaft ausgeschieden“. heut eingetragen worden. Breslau, den 8. Januar 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Buttstädt. Befanntmachung. Zufolge Beschlusses von heute ist Fd 1OL B T. :

des hiesigen Handelsregisters eingetragen worden :

„Die Firma F+ Wilh. Leukroth in Buttstädt

ist erloschen.“ Buttstädt, den 9. Januar 1875.

Großherzoglich Sächs. Justizamt. G. Menneken.

Dermbach. Auf Amtsbes<hluß vom heutigen Tage ist in das Handelsregister der unterzeichneten Behörde Fol. 19 die Firma: Auguste Maudel in Zillbach und als deren Inhaberin: die Wittwe Auguste Mandel, geb. Opfermann,

in Zillbach, eingetragen worden, Dermbach, den 8. Januar 1875.

Großherzoglih Sächs. Justizamt daf. Schenk.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. In unser Firmenregister ist unter Nr. 581 die Mas &F- Müller et Söhne und als deren Jn- aber der Friedri<h Müller senior zu Dortmund am

9, annar 1875 eingetragen.

2 Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund, Die unter Nr. 569 des Firmenregisters eingetra- gene Firma:

Doertmund.

E H. Hoewing (Firmeninhaber: der Kaufmann Heinrih Hoewing

Colonne 4 „über Rechtsverhältnisse: " der Rittergutsbesißer Gustav Oscar Methner zu

zu Dortmund) ift gelö\{<t am 5. Januar 1875.

Dortmund. Haudeloregiker

des Königlihen Kreisgerihßts zu Dortmund. Die unter Nr. 171 des Gesellschaftsregisters ein-

getragene Firma: Gustav und Iulius Davids

(Firmeninhaber: 1) der Kaufmann Gustay Davids

zu Dortmund, 2) der Kaufmann Julius Davids zu

Dortmund) ist gelö\{t am 5. Januar 1875,

Duisburg. nes Kreisgericht zu i Duisburg.

Die unter Nr. 566 des Firmenregisters einge- tragene Firma: S. Strauß zu Ruhrort.

(Firmeninhaber: Der Kaufmann Simon Strauß zu Solingen) is gelös<ht am 7. Januar 1875, desgleichen die vnter Nr. 1:8 des Prokurenregisters eingetragene von der Firma S. Strauß zu Ruhrort dem Handelsmann Sigmund Salomon daselbst er- theilte Prokura.

Elberfeld. Befauntmachung.

In das Handelsregister bei dem Königlichen Han- delsgerichte dahier ist heute auf Anmeldung einge- tragen worden :

1) Nr. 2425 des Firmenregisters: Die Firma M. Könne>e in Solingen, deren Inhaberin die Spezereiwaarenhändlerin Maria, geborene Mühle- meyer, Ehegattin Franz Könnecke daselbst ist.

2) Nr. 924 dés Prokurenregisters: Die von der vorgenannten Frau Franz Könne>ke für ihre Firma M. Könne>e ihrem Ehegatten Franz Könnecke in Solingen ertheilte Prokura.

3) Nr. 372 des Gesellshaftsregisters und Nr. 2426 des Firmeuregisters: Die vermöge Uebereinkunft der Gesellshafter Wilhelm Muthmann seuior und Wilhelm Muthmann junior, Kaufleute in Elber- feld, am 1. Januar 1875 stattgefundene Auflösung der Handelsgesellschaft unter der Firma Wilh, Muthmann et Sohn daselbst; genannter Wilhelm Muthmann senior ist mit jenem Tage als Theilha- ber aus dem Geschäfte auëgeschieden und ift lebte- re3 mit Aktiven und Passiven, sowie mit der Be- rechtigung zur Fortführung der Firma an den Theil- haber Wilhelm Muthmann junior übergegangen, welcher folches unter der bisherigen Firma für sich weiter betreibt.

4) Nr. 925 des Prokurenregisters: Die von dem vorgenannten Wilhelm Muthmann junior für seine Firma Wilh. Muthmaun et Sohn dem Her- ls Ernst Muthmann in Elberfeld ertheilte Pro- ura.

Elberfeld, den 6. Januar 1875.

Das Handelsgeri<ts-Sekretariat.

Elberfeld. Jn das Handelsregister bei dem Königl. Handelsgerichte dahier ist heute auf: An- meldung eingetragen worden :

1) Nr. 1303 des Gesellschaftsregisters und Nr. 2427 des Firmenregisters: Die gemäß Ueber- einkunft der Gesellschafter Kaufhändlerin Wittwe Abraham Löwenstein, Veronika, geb. Trier, und Kaufmann Ioseph Steinmann in Elberfeld am 1. Januar 1875 stattgefundene Auflösung der Han- delsgesellshaft unter der Firma Löwenstein et Steinmann daselbst; genannte Wittwe Löwenstein ist mit jenem Tage als Theilhaberin aus dem Ge- \<äft ausgeschieden und ist leßteres mit Aktiven und Pasfiven, sowie mit der Berechtinung zur Fortfüh- rung der Firma an den Theilhaber Steinmann über- gegangen, welcher solches unter der benannten Firma für sich weiter betreibt.

2) Bei Nr. 1266 des Gesellschaftsregisters, daß der Kaufmaun Wilhelm Hartmann in Cöln, als Vor- standsmitglied der Aktiengesellshaft unter Firma „Chemische Fabrik bei der Station Haan“ ausgeschieden, und dagegen der Chemiker Dr, Richard Fellinger in} Elberfeld als Vorftands- mitglied erwähnter Gesellschaft eingetreten ist.

Elberfeld, den 7. Januar 1875.

Das Handelsgerihts-Sefkretariat.

Flberfeld. In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte dahier ist heute auf An- meldung eingetragen worden:

1) Nr. 2428 des Firmenregisters: Die Firma H. Golds<hmidt in Elberfeld, deren Snhaber der Kaufman Hermann Goldschmidt daselbst ift.

2) Nr. 926 des Prokurenregifters: Die von dem Kaufmann Wilhelm Muthmann junior in Elberfeld für seine Firma Wilh, Muthmann et Sohn daselbst seiner Ehegattin Johanne Emilie, geb. Holz- richter, ertheilte Prokura.

Elberfeld, den 8. Januar 1875.

Das Handelsgerihts-Sekretariat.

Fsscm. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Essen.

Zu der unter Nummer 124 des Gesellschafts- registers bestehenden Aktiengesellschaft mit der Firma : Bergbau-Aktien-Gesellschaft Wilhelmine Victoria in Essen

ist am 8. Januar 1875 Folgendes eingetragen:

An Stelle des Freiherrn Arthur von Arnim ist von der Generalversammlung Dr. jur. Justus Plange in Essen

und an Stelle der durch freiwilligen Austritt ausgeschiedenen Kreisgerihts-Räthe Schubert und Buchholy vom Verwaltungsrath provisori bis zur nächsten Generalversammlung

der Gewerke Heinrich Wiesner zu Ruhrort und der Kaufmann Gustav Hanau zu Mülheim a. d. Ruhr ; in den Verwaltungsrath gewählt worden.

Frankenstein. Befanntmachung. Die Firma Iosef Kleineidam hierselb Nr. 179 unseres Firmenregisters ist gelö\{<t worden. Frankenstein, den 5. Januar 1875. Königliches Kreisgericht, Erste Abtheilung.

Gera. HSandelsgerihtlihe Bekanntmachung. In dem Handelsregister für den hiesigen Amts- bezirk find heute auf dem Folium der Firma Mo- rand & Comp. hier Fol. 43 felgende Einträge: in Rubr IL sub 2 und 31 9. Januar 1875. Der Geheime Kommerzien- Rath Dr. Moriß Nudolf Ferber if aus der Firma ausgeschieden und wird als Mit- inhaber gelss{<t laut notariell refkfognoszirter Erklärung vom 7. und Beschlusses vom 8, Ja- nuar 1875. 9, Januar 1875,

a, Gustav Engelhardt, Kaufmann in Gera, S

der |

b. Heinri<h Semmel, Kaufmann in era, find Mitinhaber der Firma geworden laut no- tariell refognoszirter Erklärung vom 7. und Beschlusses vom 8. Januar 1875; in Rubr, III. sub 2 und 3:

9. Januar 1875. Gustav Engelhardt und Heinrich Semmel sind niht mehr Pro- kuristen und werden daher gelös{<t laut notariell rekognoszirter Erklärung vom 7. und Beschlusses vom 8, Januar 1875.

9. Januar 1875.

2, Oskar Bräunli, Kaufmann in Gera, b. Albert Stang, Kaufmann in Gera, sind Prokuristen laut notariell rekognoszirter Erklärung vom 7. und Beschlusses vom 8. Jag- nuar 1875. bewirkt worden. Gera, den 9. Januar 1875, Sürstlih Reuß. Plauisches Justizamt T. Lindner.

Gera. Handelsgerichtliche Bekanntmachung.

In dem Handelsregister für den hiesigen Amts- bezirk find heute auf dem Folium der Firma: Theodor Remy & Comp. h ier Fol. 4 in Rubr, TI. sub 2 und 3 folgende Einträge:

9. Januar 1875. Kaufmann Theodor Remy ist aus der Firma ausgeschieden und wird gelöscht laut Protokolls und Beschlusses vom 8. Januar 1875.

9, Januar 1875. Rudolf Remy, Kauf- mann in Gera, is Mitinhaber der Firma ge- worden laut Protokolls und Beschlusses vom 8. Januar 1875.

bewirkt worden. Gera, den 9. Januar 1875. Fürstlih Reuß. Plauisches Justizamt I. Lindner.

Graudenz. In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts is zufolge Verfügung vom 6. Januar 1875 am 9, Januar 1875 unter Nr. 28 die offene Handelsgesellschaft | Mehrlein' & Plaut eingetragen. Die Gesellschaft hat ihren Siß in Graudenz und besteht seit dem 15. November 1874. Die Gesellschafter find: 1) der Mühlenbesißer Hermann Mehrlein, #5 2) der Kaufmann Marcus Plaut, 2 #2 #4 Beide hier wohnhaft. 4E R Graudenz, den 6. Januar 18755 Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Greifenhagen. Jn unfer Sirmenregister ift unter Nr. 137 die Firma Sline ee n File dichow, und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Paul Ue>er daselbst zufolge heutiger Ver- fügung heute eingetragen. Greifenhagen, den 7. Januar 1875. Königliches Kreiêgericht. I. Abtheilung.

Gr. Salze. Befanutmachung. In unser Firmenregister ist sub2Nr. 47, Col, 6 folgender Vermerk : Der Zimmermeister Eduard Rhenius zu Gr. Salze ist in das Handelsgeschäft des Holzhänd-

lers und Zimmermeisters Eduard Rhenius senior.

als Handelsgesfellschafter eingetreten und die nun- mehr unter der Firma E. Rheuius bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 57 des Gesell- \chaft8registers eingetragen; desgleichen in unser Gesellschaftsregister sub Nr. 97 die Firma: E. RNhenius in Gr. Salze; Gesellschafter find: 1) der Zimmermeister und kHolzhändler Eduard Rhenius senior zu Gr. Salze, 2) L Eee Eduard Rhenius junior da- elbt zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 heut eins getragen. Gr. Salze, den 8. Januar 1875. Königliche Kreiëtgerichts-Deputation.

Guben. Bekanutmachung.

In unserem Firmenregister ist folgende Eintragung bewirkt:

1) Nr. 298,2

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kaufmann Ernst Eduard Rü>kheim in Guben.

3) Ort der Niederlassung :

Stadt Guben. 4) Bezeichnung der Firma: Eduard Rückhceim. 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Januar 1875 am 5. Januar 1875. Guben, den 5. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Halle a. S. Handelsregister, Königliches Kreisgericht zu Halle a. S,

Die im hiesigen Prokurenregister sub Nr. 113 ein- getragene, Seitens der Handelsgesellschaft C. G, Lin>e & Co. zu Halle a. S.

dem Franz Ferdinand Theodor Schmidt zu Halle a. S. ertheilte Prokura ift erloschen und jolhe gelö&\{<t zufolge Verfügung vom 5. Januar 1875 am folgenden Tage.

Gleichzeitig is in das gedachte Prokurenregister unter Nr. 150 die Seitens der sub Nr. 232 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft C, G. Liu>e & Co. zu Halle

dem Carl Seydel zu Halle a. S. ertheilte Pro- kura eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Januar 1875 am folgenden Tage.

Halle a. S. Handelsregister. Königliches Kreisgericht zu Halle a. S. In un}er Gesellschaftsregister i uuter Nr. 310 Folgendes: Firma der Gesellschaft: Bohmeyer & Blume. Siß der Gesellschaft: MeS : Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Wilhelm Salomo Hermann Franz Bohmeyer, 2) der Kaufmann Alwin Blume, Beide zu Halle a./S. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1875 be- gonnen, eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Januar 1875 am folgenden Tage.

Walle a. S. SDandelsregister. Königliches Kreisgeriht zu Halle a. S. Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 342 eingetragene Firma:

C. A. Brandt (zu Halle a, S.) Inhaber: Kaufmann Carl August Brandt in Halle a. S, ist erloshen und solche zufolge Verfü- S doi 4. Januar 1875 am solgenden Tage gelöscht.

Gleicbzeitig ist im gedachten Firmenregister unter Nr. 829 Folgendes: O S Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Adolf Loeber zu Halle a. S. Ort der Niederlassung: Halle a. S. Bezeichnung der Firma: E , Adolf Loeber und ist ferner bei der im Firmenregister unter Nr. 686 eingetragenen Firma :

Haertel & Loeber (zu Halle a. S.) Inhaber: Kaufmann Adolf Loeber zu Halle folgen- der Vermerk:

die Firma ist in „Adolf Loeber" verändert,

vergleiche Nr. 829 des Firmenregisters eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Januar 1875 am folgenden Tage.

Halle a. S. Handelsregister. Königkiches Kreisgericht zu Halle a. S, Jn unser Gesellschaftsregister ist bei der sub Nr. 928 unter: der Firma:

Zirkenba<h & Comp, (zu Dölau) eingetragenen offenen Handelsgesellschaft folgender Vermerk :

Der Aa Adolph Baensch un der Kaufmann Franz Baensch, Beide zu Dölau, von denen fedec für si< allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist, während die Ver- tretungsbefugniß der beiden Gesellschafter Wil- helm Zirkenbach zu Dölau und Robert Müller zu Dessau aufgehoben ift, eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Januar 1875 am folgenden Tage.

Wanau. Zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 ift auf Anzeige von dem nämlichen Tage, heute in das Handelsregister eingetragen worden, daß das unter der Firma :

Fr. Königs Sortiments-Buchhandlung dahier bestehende Handelsgeschäft, von dem bisherigen Inhaber Buchhändler Joh. Philipp Klein dahier ohne Aktiva und Passiva seit dem 1. d. M. auf den Buchhändler Carl Pracht von Prenzlau, jeßt dahier übertragen worden ift,

Hanau, am 7. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller. HWanaw. Zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 ist auf Anzeige von dem nämlichen Tage die Firma: Fr. Frank dahier, und als deren Inhaber der Bijouterie- Fabrikänt Friedrih Frank hierselb, heute in das Handelsregister. eingetragen worden. Hanau, am 7. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller.

Hanau. Zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 ist auf Anzeige vom 1. d. M. beute in das Handels- register eingetragen worden, daß in die unter der Firma „Gebrüder Buderus“ mit der Hauptniederlassung zu Main-Weserhütte bei Lollar und mit einer Zweig- niederlassung zu Neuenschmidten, Amtsgerichts Wäch- terôbach, bestehende Handelsgesellschaft, der frühere Procurift derselben, Hugo Buderus zu Hirzenhainer Eisenhütte bei Hirzenhain, nuumehr, unter Erlöschen jener Procura, als Gesellschafter eingetreten is mit der Befugniß, neben dem Gesellschafter Georg Bu- derus zu Main-Weserhütte die Gesellschaft selbststän- dig zu vertreten. Hanau, am 8. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller.

Hanau. Zufolge Vecfügung vom 7. Januar 1875 ift auf Anzeige von dem nämlichen Tage heute in das Handelsregister eingetragen worden, daß die unter der Firma F. Frank & Erbs dahier bestan- dene Handelsgesellschaft seit dem 1. d. M. aufgelöst ist, und die beiden bisherigen Gesellschafter, Bijou- teriefabrikanten Friedrich Frank und Wilhelm Erbs dahier die Liquidatoren find. Hanau, am 8. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Müller.

MWeiligenbeil. Befanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 46 die Firma: , Heariette Preuß in Hauswalde und als deren Jnhaber die Kauffrau Henriette Preuß, geb. Friedlaender, zufolge Ver- fügung vom 6. am 7. Januar 1875,

Heiligenbeil, den 6. Januar 1875,

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Wersord. Au pepregiter des Königlichen Kreisgerihts zu Herford. Es ift eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Ja-

nuar 1875 am 7. Januar 1875: Ä Nr. 137 des Firmenregisters: Das Erlöschen der

Firma Ernst Heermann zu Vlotho, deren Jnhaberin

die Wittwe Careline Heermann, geb. Weber, da-

selbst war. Nr. 353 des Firmenregisters : E Kaufmann Carl Heermann zu otho. Ort der Niederlassung: Vlotho. Firma: Carl Heermannu.

Kiel. Pekfanntmahunq. [255

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen :

ad Nr. 540, betreffend die Firma I. F. Olandt, Inhaber Holländereipächter Joachim Friedrich Olandt zu Lammershagen: Der Ort der Firma ist nah Preeh verlegt, cke. Nx. 1025.

sub Nr. 1025 die Firma I. F. Olandt (Butter- und Käsehandel) und als deren Inhaber Joachim Friedrich Olandt in Preeßt.

sub Nr. 1026 die Firma A. Sorgenfrei und

als deren Inhaber der Kaufmann Auguft Wil- helm Sorgenfrei in Segeberg.

Kiel, den 8. Januar 1875. Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

ARIOE, Bekanntmachung. [256]

In das hiesige Firmenregister is am heutigen Tage sub Nr. 1027 eingetragen die Firma R. Hansen (Kolonialwaaren-, Farben- und Droguen- bandlung) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Jacob Rudolph Hansen in Kiel, Kiel, den 9. Januar 1875. Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

Königsberg. Handelsregister.

Die hierselbst unter der Firma: „Halpern & Lapp“ bestandene Zweigniederlassung der in Bresk Litewsk bestandene Handelsgesellschaft Halpern & Lapp ist durch das Ausscheiden des Gesellschafters Nochem Lapp zu Bresk Litewsk aufgelö worden. Aktiva und Passiva derselben haben die Gesellschafter Heschel Halpern und Daniel Halpern von hier über- nommen, welche das Geschäft nunmehr als Haupt- geschäft unter der Firma „H. Halpern & Sohn“ fortseßen.

Deshalb i} zufolge Verfügung vom 5. am 7. Januar d. J. im Gesellschaftsregister die alte Firma unter Nr. 498 gelösht und die neue unter Nr. 526 eingetragen worden.

Königsberg, den 8. Januar 1875.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Liegmitz. Zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 ist bei Nr. 1 des Gesellschaftsregisters, betref- fend die Gesellshaft R. G. Prausnitzers Nacz- orge zu Liegniß, der Eintritt des Gerichts-Assessors a. D. Erich Rawitscher zu Liegniß in die Gesell- schaft als Gesellshafter und bei Nr. 47 des Pro- kurenregisters das Erlöschen der demselben für die gedachte Firma ertheilten Prokura eingetragen worden. Liegniß, den 7. Januar 18375. ßnigliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Lühbeek. Eintragung [277] in das Handelsregister. Versicherungsgesells<haft Oesterreichischer Phönix in Wien.

Für diese Gesellschaft ist dem hiesigen Kauf- mann Jacob Carl Heinrich Bornhöfft die Haupt-Agentur für das Gebiet der freien und Hansestadt Lübe> übertragen worden.

Lübe>, den 11. Januar 1875. (H.- 050b.) Das Handelsgericht. Zur Beglaubigung Dr. Achilles, Akt.

Lüiidenscheiad. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Lüdenscheid. In unser Firmenregister ist unter Nr. 381 die

Firma: Wilh. Gloerfeld zu Halver und als deren

Inhaber der Kaufmann und Fabrikant Wilhelm

Gloerfeld zu Büchen bei Halver am 11. Januar 1875

eingetragen.

Lüidenscheid. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Lüdenscheid. Unter Nr. 172 des Geéejellschaftsregisters, woselbst die zu Altena unter der Firma „Altenaer Bauge- sellschaft“ eingetragene Aktiengesellschaft eingetragen steht, ist am 9. Januar 1875 Folgendes notirt: In Folge Beschlusses der Generalversammlung 31, März L E 8 vom 9. September 1874 ist das Aktienkapital der Gesellschaft von zwanzig tausend Thaler auf ein und dreißig tausend Thaler erhöht.

Winden. Auf Fol. 216 des hiesigen Handels- registers ist heute eingetragen, die Firma: „H. Heiliger (Bankgeschäft)“. Ort der Niederlassung : Münden. Firmeninhaker: Banquier Hermann Heiliger zu Münden. Münden, den 11, Januar 1875. Königliches Amtsgericht. I. Norden. Sm hiecfigen Handelsregister ist heute Folgendes vermerkt: 1) auf Fol. 190: die Firma erloschen. 2) A Rol 209 Firma: I. H, Schatteburg. Ort der Niederlassung : Norden. Firmeninhaber: Justus Friedrih Schatteburg. Norden, den 11. Januar 1875. Königliches Amtsgericht II. Dr. von Michels.

I. H. Schatteburg ist

Nordhausen. Handelsregister des Königlichen Äreisgerihts zu Nordhausen, Die Firma F. Gier zu Nordhausen (Nr. 438 des Firmenregisters) ist auf den Kaufmann Heinrich Kommallein. daselbst käuflih übergegangen und Letz- terer sub Nr. 536 des Firmenregifters als Jnhaber der gedachten F.rma zufolge Verfügung vom 5. Ja- nuar 1875 am 7. desselben Mts. eingetragen worden. Die der Frau Hermine Trinius, geb, Münter, zu Nordhausen Namens der Firma F. Gier ertheilt gewesene Prokura (Nr. 84 des Prokurenregisters) ift

erloschen.

Nordhausen. ÔSanbelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Nordhausen, Der Siß der Firma: Herm. Rinuebach (bisher in Mad>enrode) ist nach Nordhausen verlegt und die Firma mit der Niederlassung zu Nordhausen sub Nr. 538 des Firmenregisters zufolge Verfügung vom 5, Januar 1875 am 7. desselben Monats eingetragen worden.

Nordhausem. Sandelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Nordhausen, Die Firma: Robert Foerstemann, Juhaber: Rodigast & Hemmann, Nr. 164 des Gesellschafts- registers ist in: Nodigast & Hemmann umgeändert. 0

Offsenbackh. Auszug aus dem Firmeure ister Gr. Landgerichts Offenbach.

1) Die Firma Gebrüder Schönhof ist seit dem

LDép, I; aufgelöst worden. Die Aktiva find auf die Firma Shöuhof uus Liebmann übergegangen. Theilhaber dieser neuen Firma und offenen Handelsgesellschaft sind: Jacob Schönhof und Hermann Liebmann dahier; diese seßen unter der gedachten Firma die unter der Firma Gebr. S<hönhof betriebene Schuh- fabrik fort,

2) Die Firma Adolf He> ist mit allen Aktiven auf Carl Burger von Nürnberg seit dem 1. Ja- nuar 1875 übergegangen und seßt dieser das Geschäft unter der Firma Carl Burger, vor- mals A. He>, fort.

Offenbach, am 8. Januar 1875.

Gr. Hess. Landgericht Offenbach. Langsdorff. Schlink, Landger.-Affessor.

Osnabrück. Sandelsregister des Amtsgeri<hts Osnabrü>. In das Handelsregister ist eingetragen : 1) zu der Fol. Nr. 187 registrirten hiesigen Firma: „Droop & Stork“ Col, 4. die Gesellschaft hat fi<h aufgelöt und liquidirt; Col. 8. die Fabrikanten Carl Gerhard Fried- rih Droop und Heinri<h Wilhelm: Fried- rich Stor>, Beide zu Osnabrü>, sind Li- quidatoren und kann jeder derselben für sih allein handeln; Col, 9, die Firma ist als solche erloschen und wird nur no< als Liquidationsfirma fort- geführt.

2) sub Fol. Nr. 515: die Firma: Carl Droop, Ort der Niederlassung: Osnabrüt>, Firmeninhaber: Der Fabrikant Carl Gerhard Friedrih Droop zu Osnabrü€.

3) sub Fol, Nr. 516: die Firma: D. Stor, Ort der Niederlassung: Osnabrü>, Firmeninhaber: der Fabrikant Heinrich Wil- helm Friedri<h Stor> zu Osnabrück. Osunabrü>, den 9. Januar 1875. Königliches Amtsgericht. Heilmann.

Osterholz. Befanntmachung.

In das hiesige Handelsregister ist heute auf Fol.

66 eingetragen : Firma: Schmidt et Comp. (Lederfabrik), Ort der Niederlassung: Osterholz, Rechtsverhältnisse: offene Handelsgesellschaft seit

1. Sanuar 1875.

Firmeninhaber: Ernst Schmidt aus Arnstadt in Thüringen und Gottlieb Kulenkampf zu Osterholz. Osterholz, den 2. Januar 1875. Königliches Amtsgericht, Engelhardt.

Osterede. In das Genojjenschaflsregister des unterzeichneten Gerichts ist auf Fol, 1 zur Firma: „Borschußverein zu Osterode a./Harz, eingetragene Genossenschaft“,

unter lfd. Nr. 2 heute eingetragen : j An Stelle des aus8geschiedenen Vorstands-Mit- gliedes Gericht8vogts Bühre hHierselt #|, ift der Agent Multhauf dahier zum dritten Vorstands- Mitgliede wiedergewählt.

Osterode, den 9. Januar 1875. Königliches Amtsgericht. I. Wiederholt. Posen,. Handelsregister. Es ift eingetragen:

1) in unser Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 229 aufgeführten hiesigen offenen Handels- gesellschaft in Firma: G. Frits<h & Co. in Colonne 4:

Der Kaufmann Gustav Schmiechen zu Posen ist mit dem 5. Januar d. J. aus der Handels- gesellschaft ausgeschieden; der Kaufmann“ Georg Frits< ¿zu Po'en führt das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma für seine alleinige Rechnung fort; demzufolge ist die Firma der Handelsge ellschaft hier gelö\<t und die Firma G. Frits<h & Co. in das Firmenregister unter Nr. 1555 eingetragen ;

2) in unser Firmenregister unter Nr. 1555 die Firma G. Frits<h & Co.,, Ort der Nieder- lassung Posen, und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Fritsh zu Posen;

zufolge Verfügung vom 7. Januar 1875 am heuti- gen Tage. Posen, den 7. Januar 1875.

Königliches Kreisgericht.

Potsdam. SBefanntmahung. Die Gesellschafter des unter der Firma: Gebrüder Lüdike am 1. September 1874 begonnenen Ziegeleigeschäfts ind: | 1) der Ziegeleibesißer Friedrich Lüdike und 2) der Ziegeleibesißer Albert Lüdike in Werder. Dies ift unter Nr. 106 in unser Gefellschafts- register heute eingetragen. : Potsdam, den 8. Januar 1875. : Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

otsdam. Befanntmacung. j Die sub Nr. 390 in das Firmenregister einge- tragene Firma : Iulius Lüdike zu Werder ist gelös{<t zufolge Verfügung vom 8. Januar 1875. Potsdam, den s. Januar 1875. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rathenow. Befanntmachung. i Jn unser Firmenregister is unter Nr. 162 die

Firma: \ Otto Schaaf zu Rathenow und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Ferdinand Otto Schaaf zu Rathenow heut eingetragen worden. Rathenow, den 7. Januar 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Seehausen i./Altm. Beritigung. In unserer Bekanntmachung vom 26. November 1874

schaft, lautet der Vermerk am Schlusse nicht: bis

1. Dezember 1877, sondern: bis 31. Dezember 1877.

Sechausen i./Altm., den 6. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Sonnenburg. SBefanntmahung. In unser Firmenregister is bei Nr. 23 das Er- [löschen der Firma: : H. Storch zu Kriescht eingetragen worden. Sonnenburg, den 6. Januar 1875.

Königliche Kreisgerichts-Deputation. Sorau. Bekanntmathung. Es ist cingetragen zufolge Verfügung vom 31. De- zember 1874 am heutigen Tage: 1) in unser Gesellschaftsregister : Colonne 1: Nr. 88. Colonne 2: Sommerfelder Tuchfabrik, Fär- berei, Appretur und Dampfmühle, vormals Fischer & Co., Aktieugesellschaft. Colonne 3: Sommerfeld. Colonne 4: Das notariell am 19, September 1872 verlautbarte Statut befindet fich in beglau- bigter Form Blatt 3 bis 24 und der dasselbe abän- dernde Beschluß der außerordentlichen General- versammlung vom 26. Oftober 1874, ebenfalls in beglaubigter Form Blatt 55 bis 60 des Beilage- bandes Nr. 2 zum Gefellshaftsregister. Der Gegenstand des Unternehmens if der Er- werb, die Erweiterung und Betrieb der unter der Firma A. Fifher zu Sommerfeld betriebenen Dampfmahlmühle und der unter der Firma Fischer & Co. ebenda betriebenen Tuchfabrik und Ap- pretur, sowie der Tuch- und Wollfärberei, der Be- trieb aller mit diesem Zwe>e verbundenen Neben- geschäfte und der Erwerb von Grundstücken, insbe- sondere der im $. 2 des Statuts näher bezeichneten Grundstü>e zu diesem Zwe>e. (8. 2 des Statuts.) Die Gesellschaft hatte früher ihren Siß in Ber- lin, ist am 3. Oktober 1872 in das Gesellschafts- register des dortigen Stadtgerichts eingetragen und am 16. November 1874 gelöscht worden. Die Dauer des Unternehmens ist nicht bes<ränkt. (8. 1 desselben Statuts.) Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 400,000 Thlr. (Vier Hundert Tausend Thaler) und zerfällt in 2000 Aktien zu 200 Thlr. ($. 4.) Die Aktien lauten auf den Inhaber E Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur die Berliner Börsenzeitung und die Vossische Zeitung. (8. 3 des Statuts und Beschluß des Auf- sichtsraths vom 18. September 1874.) Die Generalversammlung beruft der Aufsichtsrath durch Veröffentlihung mindestens 14 Tage und höchstens 2 Monate vor dem anberaumten Termine. ($. 21 des Statuts.) Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Mitgliedern. Alle Urkunden und Erklärungen des- selben sind für die Gesellschaft verbindlih, wenn fie mit der Firma der Gesellschast unterzeihnet, und die eigenhändige Unterschrift des Vorstandes resp. dessen Stellvertreters oder, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, zweier Vorstandss

| mitglieder resp. eines Vorstandsmitgliedes und eines

Prokuristen, oder in jedem Falle zweier Prokuristen tragen. ($8. 21 nund 15 des Statuts.) Den Borstand der Gesellschaft bilden: a, der Fabrikant August Eduard Theodor Fischer, b. der Fabrikant Martin Fischer, Beide zu Sommerfeld wohnhaft. 2) in unser Prokurenregister unter Nr. 49: dem Buchhalter Wilhelm Schollwer zu Som- mexrfeld ist für die in unserem Handels - Gesell- schaftsregister sub Nr. 88 eingetragene Firma Sommerfelder Tuchfabrik, Färberei, Ap- pretur und Dampfmühle, vormals Fischer et Comp. Aktiengesells<haft, Prokura er- theilt. Derselbe ist jedo< nur befugt, die Firma in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitgliede zu zeichnen. Sorau, den 4. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. -

Stendal. Bekauntmachung,

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 12 bei der Firma „L. C. Hahn“ der Uebergang der Firma auf den Kaufmann Ludwig Wilhelm Hahn zu Stendal und unter Nr. 173 der Kaufmaun Ludwig Wilhelm Hahn zu Stendol als Inhaber

der Firma :

„L. C. Hahn“ daselbst zufolge Verfügung vom s. d. Mts. worden. ;

Stendal, den 9. Januar 1875. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Stettim, Gelöscht ist in unserm Firmenregister unter Nr. 1291 die Firma Heinrich Meyer zu Stettin. Stettin, den 6. Januar 1875, Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. Gelöscht ist in unserm Prokurenregister unter Nr. 235 die Prokura des Buchhalters Marx Zehden zu Stettin für die Firma Cohn Zehden zu Stettin. Stettin, den 6. Januar 18759. Königliches See- und Handelsgericht.

eingetragen

Die Gesellschafter der hierselbst unter

Gebrüder Ludewig am 2. Januar 1875 errichteten offenen Handels- gesellschaft sind: j 1) der Kaufmann Oscar Alexander Ludewig, 2) der Kaufmann Richard Otto Hermann Ludewig. i : Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 570 heute eingetragen. Stettin, den 9. Januar 1875. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettim. In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 326 die hiesige Handlung in Firma Kuhberg & Lo. vermerkt steht, ist heute eingetragen : Colonne 6. Tie Firma ift dur< Erbgang auf das Fräu- lein Eriaint Kuhberg übergegangen. E Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1388 die Lens Kuhberg & Co. zu Stettin und als deren Inhaberin das Fräulein Susanne Kuh-

Stettin. der Firma:

Nr. 284 dieses Blattes, betreffend den Borschuß-

Verein zu Arendsee, eingetragene Gencfssen-

berg zu Stettin heute eingetragen. Das Fräulein Susanne Kuhberg zu Stettin hat