1875 / 11 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Soldin. Bekanntmachung, i Firma: F. Sprenger. Tuchel. Die unter Nr. 2 des hiesigen Firmen- i iftli) einrei ; In unserem Firmenregister sind folgende Ein- Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- | registers eingetragene Firma: S Absdrift dersclben cub Le Ane L NeBa eine

tragungen bewirkt : zember 1874 am 31. Dezember 1874. Hirsh Fabian Feder Gläubi ler nit i s 1) Nr. 146. Der Kaufmann Wilhelm König zu | 22) Nx. 167. Der Kaufmann Eduard Dieck zu | des Kaufmanns Hirsch Wolf Fabian zu Tuchel ift | bezirk seinen Wohnsiß h e Aa bei dée Aux E j f 25 í Carzig. Lippehne. erloschen. j sciner Forderung ‘fat in biefigen Orte wohnhaft Bor eit- ei Age

g

Ort der Niederlassung: Carzig. Ort der Niederlassung: Lippehne. Tuchel, den 6. Januar 1875 oder zur Praxis bei uns berechtigten Bevollmä

Firma: W. König _ Firma: E. Die. Königliche Kreisgerichts-Deputation. tigte c A E u I OMGe : 2 2 “4 9 0 0 9 0 ° Gee (int Bag vom 29. De: | Elttirages gele Barfigmg vom 2. De-| Hmiglise Meikgeribts/Deputation, (en besen u, zu ten bin anein Der | zuni Veuisczen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger L n Ee D Ritt ift ezem r G as E 1874 ce 31. Dezember 1874. Waldenburg. Befanntmahung. den die Rehtsanwalte Behxends, Dr. Bernhard, von : ( j E - ) Nr. 147. Der Rittmeister a. D. und Mühlen- ) Nr. 168. Der Kaufmann Carl Michaelis zu In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 373 | Chappius, Schmidt und Lustiz-Rath Stuckart hier 2 [2B B erlin Frei tag den 1 K Zanuar Stu: Niederlassung: Papiermühle bei Ber- Gänge, C ‘Michaelis. E Iulins Ohnsiein E Berliner Börse vom 15 J F T tee 7 P E E * Januar 1875. franz, Anl. 1871, 72) #5 [16/2.5.811/101,006 [Mnst.Ensch.St.-P.| (5) | [5 [1/1 n, 7131,00bz Oberzcl, Lit, C. .4 [1/1. u 1/7. u.

besißer Franz Düras zu Papiermühle bei Lippehne. die Firma: zu Sachwaltern vorgeschlagen. i zu Waldenburg und als deren Inhaber der Kauf- In dom nachfolgenden Conrazettel sind die in einen amtlichen | Itslienieche Rente . 1/1. u. 1/7.167,50bz Nordh.-Erfart. _| 0 1/1. [45,295 B do Lit D 1/7 93 00B

linchen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, De- | mann Julius Ohnstei : lin ; L Tue . Julius Ohnstein zu Waldenburg am 6. Ja- | [315] : N y : D E Verfügung vom 29. De | 2) DL Firma A. Ehiary L A (4 ‘er- | Wax 1075 eingetragen worben. s ian ted Tueerennt Courazetennden vok, fon | do, Tabales-Oblig, -(® (6 1/1 u. 1/7/90606 [Oberlanaiin, * | (5) S950 | do. _ gar Lit. K ‘84/1Ln 1/08

gung ; : : 4 zu Lippehne is er- Waldenburg, den 6. Januar 1875, - oufurs - Eröffnung und des offenen amitlicien Bubriken durch (N. A.) bezeichnet, 1 |Rumänier L 1/1. u, 1/7,/105,75B Ostpr.Südb. 4 79,90bz do. c Si Lit. A Á 0 S 1/1. n, 1/7.106,25G Pomm. Centralb., | 0 s.Schl.d.Crs. d LitG Au E {1 G 1/7,/11-3,75bz G

1 l zember 1874 am 31. Dezember 1874. loschën. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Arrestes, &önigl. Kreisgeriht zu Walden- Weohsoel, 09, 1 1/5,u.1/11.186,00 G R. Oderufer-B. „| 63 114,80kz G do, gar. Lit, H. 47/1 . 1/7./100,70bz 1 é E .1/7,/91,25G 44% 98 1 J] 1 1 1

Le TS L E E EEFNFELH e FTERME HGHEHTLC

P N

Heinrich Friebe zu Lübbesee-Mühle bei Ber- zember 1874 am 31. Dezember 1874 Wiesbaden r ; Ueber das Vermö d F ; i : : e 20) 104, « Heute is in das neue Firmen- | , ¿eve ermögen des Kaufmanns und Fa- | Italien. Tab.-Reg.-Akt L: VANEN : Ï ; , 129) S Firma Simon Isaack zu Carzig ift er- register für den Ae d erlibtebeziek S sub | brifbesißbers Anton Großmann (in Firma Franz L n a Be Fr, 350 Einzah]. pr. Si ; rt der Niederlassung: Lübbesee-Mühle bei oschen. O Nr. 131 eingetragen worden, daß die Firma Iohs, Großmanus Söhne) zu Tannhausen ist der fauf- M SUE Russ. Centr.-Bodencr -Pf. : Berlinchen. ! Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- | Martens zu Homburg erloschen ist. mänuische Konkurs eröffuct und der Tag der Ra do. Engl]. Anl. do. 1829) Firma: H. Friebe. zember 1874 am 31. Dezember 1874, Wiesbaden, den 13. Januar 1875. Zahlungseinftell ung : Belg. Bankpl./100 F do do - de 18869 Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- | Soldin, den 29. Dezember 1874. Königliches Kreisgericht auf den 11. Ianuar 1875 S do. [100 Fr do. Engl.Anl zember 1874 am 31. Dezember 1874. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. I. Abtheilung. festgeseßt worden. ien, ösf. W 100 Fl do, fund, Anl, 1870 4) Nr. 149, Der Dampfmühlenbesißer und Holz- B : 1, Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der k as do 1100 L doe, consol, do. 1871 . händler Ferdinand Jürgens zu Breitebruh bei | S0wuuw, Bekanntmachung. E Reht8anwalt Dr. Bernhard Hier bestellt. Die M p5üachen «.1100 FL do, do. 1872. Carzig. L e | , | Jun unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 89 die | Zeitz. Bei der in unserm Firmenregister unter | Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufgefor- | Kaw s. W100 Bl M 00 1978 - Ort der Niederlassung: Breitebruß bei Handelsgesellschaft : Nr. 272 eingetragenen Firma: dert, in dem S É g 1h F.100 do, do. kleine . Carzig. M ¿ Gebrüder Ieshke in Pfoerten L C. Döschner anf deu 27, Januar 1875, Bormittags 11 Uhr, Pun 100 S R do, Boden-Kredit , _Firma: F: Pen A zufolge Verfügung vom 11. Januar 1875 am heu- | zu Zeiß ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage | vor dem Kommissar Krefsrihter Beleites im JInstruk- | “og E 979 501 do, Pr.-Anl. de 1864 Cingeiraaen Us ge Berfügung vom 29, De- | tigen Tage eingetragen: Col, 6 folgender Vermerk eingetragen worden : tionszimmer Nr. 4 des hiesigen Gerichts-Gebäudes M warschan [100 8 R. 282/80 bz do, do. de 1866 S O A E e E San | Die Setellshäfter find: „Das Geschäft ist auf den Schnittwaaren- | anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vor- | Bankdisconto: Berlin: für Wechsel 9%, für| do: 5. Anleihe Stiegl. ) e . Der Kaufmann Ferdinand Schulz 1) der Kaufmann Joseph Heinrih Jeschke zu händler Franz Schröder zu Zeiß übergegangen | shläge über die Beibehaltung dieses Verwalters Lombard 6% Bremen: 51%, Fra, Éhurt ge D do. 6. do! do, LO ibe Niederlafsung: Carzi Pfoerten, und führt dieser es unter der Firma F. Schrö- | oder die Bestellung eines andern einstweiligen Ver- M ambur 51% L Poln. Schatzoblig. G bia Age Sardig, 2) der Kaufmann Franz Ferdinand Cuno Jeschke der weiter, etr. unten Nr. 329," walters abzugeben. ; f S ; do, do. Lleine a Fer Nee Schulz. : aus Nieder-Jehscr bei Pfoerten. Gleichzeitig ist in unserm Firmenregister sub | 11. Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas Geld-Sorton nund Banknoton, Poln. Pfdbr, ITT. Em e R T erfügung vom 29. De- | Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1873 be- | Nr. 329 die in Zeiß domicilirte Firma: an Geld, Papieren oder anderen Sachen inz Besiß oder F Dukaten pr. Stück 9,97 bz do, i Á n ey am 31, Dezember 1874. gonnen. F. Schröder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- } Louisd'or pr, Stück - d, do. Liquidationsbr 6) Nr. 151. Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Sorau, den 12, Januar 1875. und als deren Jnhaber der Schnittwaarenhändler | hulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu ver- F Sovereigns pr, Stück 20,43 & do. Cert. A. à 300 FI]

Runze zu Carzig. Königli dretógeri i j 6 Leit 2uf Lorfi fol » i m dem Boesih f Napoleonsd'’or pr. Stück 16,285 : E E S gliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Franz Schröder zu Zeiß zufolge Verfügung vom | abfoigen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiy | E P : 0, 2093 do. Part. Obl. à500FI./S

Ort der Niederlassung: Carzig. S heutigen Lage eingetragen worden. y der Gegenstände i 4 1 do. Sti 900 Gramm. . . [1402 bs Türkische Anleihe 1865/5 |1/1. n. 1/7./43,60bs Gotthardb M Dollars pr. Stüc 4,200 do, do. 1869/6 |1/4.u. 1/10. Kasch,-Oderb. .

Firma: F. W. RNunze-. ia x 5 5 / y f SpPamnmdarr. Zeitz, den 31. Dezember 1874, bis zum 15, Febrnar 1875 eins{hließlich | t K Ga D ag e Verfügung vom 29, De- elsicht ift: Ne atung. 263 die Firma: Königliches Kreisgeciht. 1. Abtheilung. dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige } Amperials pr. Stück E do. do, Lleine/6 |1/4.0,1/10.|56,25 B Löbau - Zittau q 4 D L 1, Dezember 1874. Frau Kaufmann E. I. Müller zu Cremmen , ju nada und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwaigen 1398 G do. Loose vollgez 13 1/4.u.1/10./98,25bz B Ldwhf.-B. (9% g.) 1 Ae 4 er Kaufmann Louis Heymann zu Spandau, den 7. Januar 1875 / Zielenzig. Befanntmahung ete, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern, f 1 P1 ) «*, « [99,70bz R S TOEE e Sa T j 5 Lüttich-Limburg ernsten. ; Snigli ae folge Verfü ) inan 180A A6 Pfandinhaber und andere mit denselben gleihberech- f do. einlösbar in Leipzig |/99,90bz @ L OORE (I OIAME) —-| P: DIROL JIGUO Mainz-Ludwigsh O ; ; Königliches Kreisgericht. Zufolge Verfügung vom 9. Januar 1875 ist am | ,, N ie q T 1e Vesterreich, Bodenkredit'5 |1/: Be MVIgsA, ’rt der Niederlassung: Bernstein. E E 12% ej. m. in unser Firmenregister tigte Gläubiger : des Gemeinschuldners haben von F'yanz. Banknoten Pr, 100 Francs . . |81,G5etwhz Oest. 5 G Ix Pfdb [zx | /9.n.1/11. : Oberhess. St, gar D Firma: L, Heymann. Stettim. Die Gesellshafter der in Stetti in welhem unter Nr. 28 die Firma Carl [ den in ihrem Besiß befindlihen Pfandstücken nur f Oesterreichische Banknoten pr, 100 FI. [183,30bz 0 L Stre 1/8 r.5 (1/1. u, 1/7.|—,— Dea Pera Ae 1 10 Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, De- | per Firma: n E Deer zu Zielenzig (Inhaber F bereibebe Anzeige zu machen. E do. Silbergulden pr, 100 FI. [191,50 @ Wie; I, ot Pes i 19 Ih d De Ge Oest.Nordwestb, . 5 zember 1874 am 31. Dezember 1874. : Büll & Köhler“ Cel Gal O Safelbft) Ï N a V IIL. Zugleich werdén alle Diejenigen, welche an die do. Viertelgulden pr. 100 FI. |190G E E S M 7 ‘ees G) 8) Ede 153, Der Kaufmann Samuel Meyer zu am 2 Nanuar 1875 ten «0 fun Guntde: eingeiragct: C ermer eht, } 95e Änsprüche als Konkursgläubiger machen wollen, Kassiseho Banknoten pr. 100 Rubel , |283,30bz E E V E Porr E E Reich.-Prd, (41g )) 41 Den e A ‘cie Nab j Hande Die Firma is durch Vertrag auf den Fär- o‘xpurh aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen | __ Fouds- und Staazts-Paploro, Mew E E 1/6: 5 41 29'606 Kpr.Rudolfsb,gar.| 5 a Cane Meber, vid 1) der Kaufmann Hermann Bernhard Richard bereibesißer Carl Friedrich Otto Decker zu 0 O n ODET, RIQE ,- MIL, E Das C “en : ri 1/4,u,1/10, da Centr oote 16 Le L E Is, T SCAREISEIE R SR E E U S ill, ( ielenzig übergegangen vera!. Nr. 185 deg | [Ur verlangten Borr i aats - Anleihe ,..,, 4 1/,1/, u. 1/,1/,,/99,50 E E Ui D Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, De- 9) a E ae dra Se (e ate vergl. Nr. 185 des bis zum 20. Februar 1875 einschließlich Btaats-Schüldscheine . . 34 1/1; X 1/7.191,00bs Deutsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.5 |1/1. u. 1/7./102,908s |Russ. Staatsb. gar.| 6,06 Ne A ne O L a a und demnächi unter Nr. 185 die Firma „Carl | bei uns shriftlich oder zu Protokoll anzu Fr,-Anl. 185% à 100 Thl. 35 1/4. [133,50bz B do. Züeokz. 110 441/1. u. 1/7./94,00b G 44% | Schweiz, Unionsb,| 0 Bornfkein M Se Jacob gu} Dies ift iu unser Gesellschaftsregister unter Nr Deer zu Zielenzig“ und als deren Inhaber N E I o 2 Lis E Ma (Can, A TU 7 De StoK 228.00 bs Bamb Hyp Pein L e T 100 @ P do. Westb. 18 A ; D 572 beute ei : L -Sapliovoi heiter G E at of ichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten ur- u. Neum, Schuldv. 34," u. 1,2/,/94,00bza E O GILOTIO C Südöst, (Lomb.) | 3 Ort der Niederlassung: Bernstein, C E, : 1875 E oe ey riedrich Otto Deer Forderungen, sowie nah Befinden zur Bestellung des Oder-Deichb.-Oblig.. . 4a. T 101,60 B Meininger Hyp -Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7./100,75 B Pran ager 54 Firma: E. Iacob. t, DEUN 49, anuar 109, i ) gELTAgEn. orde * SIARSE 3 Thal Vanline Ob A Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.'5 1/4.0,1/101101,50tz 4 M Ï Königliches See- und delsgeri@t Zielenzig, den 12. Fanuar 187! definitiven Verwaltungspersonals Berliner Stadt-Oblig. , 43/1, n.1/,1/,,/102,30bz [5 ; Vorarlberger gar.| 9 1/1u.7./58,80 B Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, De- and Handelsgericht. Kömeliches Kreisgericht, L. Abtbeilu auf deu 10. März 1875, Bormittags 11 Uhr, do, do, 81/1 u. 1/7.91,50bz Pomm, Hyp, Br. I. rz. 1205 1/1, u. 1/7./104bz Warsch.-Ter, gar.| 51 1/4u10|— Loe Danwes ae S j g E Bs vor dem Kreisrichter! Beleites im Jnstrufktionszimmer Bheinprovinz-Oblig.. . 47 1/1 do, IL a, IV, rz. 1105 1/1. n. 1/7./101,00kz G do. Wien. | t 1/1. 1260,60 & Eueviaa Oimbare a A S

U, u E 1872 E E I 1/7./103,50bz B do. III ü E Der Apotheker Ludwig Voß zu | Vtettim. Die Gefellschaft in Stetti y N 8 hi Gerich{ts.Gebäudez # John : n | “1/711009 0, rz. 1005 11/1, u. 1/7.199,90bz B ß ï sellshafter der in Stettin unter Nr. 4 des hiesigen Gerichts-Gebäudes # Schuldv, d. Berl, Bau, 1/1, u, 1/7./109,50ta Pr, B.Hyp. Schldsch. käb./5 1/1. n. 1/7.199,506 Elsonbahn-Priorliäts-Aktion und Obligationen. | Livorno . 9, 1/7./189,90G u

U Bernstein. : der Firma: L omm u erscheinen. Nach Abhaltung dieses Termins wird F (Berline 44/1/1 3 1/7.1101,20 2 Ort der Niederlassung: Bernstein. „Kell & Trampe“ KNonkurfe, M alen Falls it Vex Borbandlung über den L L L U 106 80ba Pr.Bdkr,H.B, unkdb. IIL 5 1/1, n. 1/7./102,50bx Aachen-Mastrichter . . .|4}/1/1. u, 1/7,91,25bz Kl, f.|Ostrau-Friedlander ‘0,1/10.76,75 B Firma: L. Boß, x am 12. Januar 1875 errichteten offenen Handels- | [156] Bekanntmachung Akkord verfahren werden. H Landschaft. Central, 4 |1/1. n. 1/7,/96 C0bz do. do. do. III.5 1/1. n. 1/7,101he do, IT, Em.|5 1/1. n. 1/7./99,00ba k], f. |Filsen-Priesen (1. u. 1/7.,73,10B Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- | gesellschaft sind: der Konkurs-Eröffnung und des offenen Arrestes. | 1°. Zugleih ist noch eine zweite Frist zur An- F Kur- n, Neumärk, ./34/1/1. u. 1/7.187,75hz G Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb./441/4.u,1/10.100,20ks do. ITI.' Em./5 1/1. u, 1/7.,/99,00bs kl, f. |Raab-Graz (Präm.-Anl.) . u, 10.183,50» B zember 1874 am 31. Dezember 1874. 1) der Kaufmann Max Kell, Königliches Kreisgericht zu Waldenburg, Abthei- | meldung A do, neus , 8111/1 do. unkdb, rückz.à 1105 1/1. u, 1/7,/106,50bs Bergisch-Märk, I, Ser./44/1/1. n. 1/7,.|— Schweiz Centr. u, Ndostb. 5 [1/4.n,1/10.194,60G a do. 4 11/1

1/7.186,50 bz 2 i l, : Nr. 156. Der Kaufmann Marcus Neumann 2) der Kaufmann Heinrich Trampe, lung I., den 4, Januar 1875 bis zum 10. Mai 1875 einschließli 147.195 90bz B 0 A0; do. 1421/1, u. 1/7.199,406z3 [74 do. II, Ser./451/1. u, 1/7.|— Theissbahn „.,.... .1.1/11./7640G zu Bernstein. | Beide zu Stettin. / Ueber das Vermögen des Kaufmanns und Fa- | festgeseßt, Ad zur Prüfung aller iterkalt derselben F do, neue , 4}/1/1: u. 1/7./103,75bz do. do. do.1872u.735 1/1, u. 1/7./102,40bs [102 |do, ITTSer.v.Staat 34 gar. 34 1/1, u. 1/7./84,00 B Ung.-Galiz. Verb.-B. gar./5 |1/3. u. 1/9./70,75G Ort der Niederlassung: Bernstein, Dies is in unser Gesellschaftêregister unter Nr. | brikbesißers Paul Pushmauu zu Altwasser ist | nah Ablauf der ersten Frist angemeldeten Forde- . ÎN. Brandenb. Credit4 |1/1. u. 1/7/95,9008B [Ft Hyp.-A.-B. Pfandbr. 44 1/1. u. 1/7./100,50bs [bG do. do. Lit. B, do, (341/1, u, 1/7./84,00 B Ungar. Nordostbahn gar, .1/10,/66,90% @ Firma: M. Nenmann. 571 heute cingetragen. der kaufmännische Konkurs eröffnet und der Tag | derungen ein Termin E do. neus . .44/1/1. u. 1/7./103,75 1% do. do. 9 1/1. u, 1/7./100,75bz de. do. Lit. C, .. ./341/1. n, 1/7.|77,50lz |_ do, Ostbahn gar, .. . 1, 1/7,/62,70bz Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. Dezem- Stettin, den 13. Januar 1875. der Zahlungseinstellung auf den auf den 26. Mai 1875, Bormittags 11 Uhr, | Ostpreussische , . . .34/1/1. u, 1, Schles, Bodencr.-Pfndbr.|5 1/1. u, 1/7./100,25 B do. IV. Ser, 45 1/1. u. 1/7./99,80 B Vorarlberger gar „u, 1/9,/79,206 4

i / 1/7.186,50 @ - | zee osD ber 1874 am 31. Dezember 1874. Königliches See- und Handelsgericht 2 Ianuar 1875 vor dem Kommissar Kreisrichter Beleites im Instruk- | do, 1/1, u. 1/7.195,30b do, do. 44 1/1. u. 1/7.194,756 do, V. Ser, 4411/1. n. 1/7.199,25 B kl. f. |Lemberg-Czernowitz gar./5 |1/5.0.1/11.|71,10etwbz G Nt 197; Det Mühlenbesitzer August Böttcher E gerit. festgesetzt worden. foniimnter eng V Le Bert Gans 2 do. 41 Au a Tine : R 9 1/1, . V7 100,75bz E D Se l 4311/1, ¿ 7 99,25B kl. f. do. gar. EL, Em. 5 «U, ./79,00bz7 G

7. Der l : : 1/7./102,00bz Q | y zu Niepölzig bei Bernstein. Fremessen. Bekanntmachung. I, Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist | anberaumt. Zum Erscheinen in diesem Termine F Pommerscho . H E do. gar. IIT. Em./5 ./72,90b2

e ub 458 1/7. [47,3002 0 do Ma 1/060 do. M Ser, i 6 1/1 n. 1/7./102,25ebB k.f. F E E E es rt der Niederlassung: Niepölzig bei Bern- | Jn unsex Firmehreaister i Noti der Kaufmann und Fabrikbesitzer F. W. Liebig hier | werden die Gläubiger aufgefordert, welche ihre For- F do. 1/1. a. 1/7./95,00 B (N.A.)Anh.Landb Hyp,Pf.|5 |1/1.0.1/7. [102660 ,„„ |40. Aach.-Düsseld. T, Em. 4 1/1. u. 1/7.|— A S / sex Firmenregister ist zufolge Verfügung derungen inuerbatb eins der: Gristen anmetden -wer- M Je U L / Mähr,-Schles, Centralb. .|5 29,40 ez z

, stein, i vom 9. Januar cr. unter Nr. 89 F : bestellt. 101,80ba G |Mecklenb. Hyp. Pfandbr. 5 | 1/1.0.1/7. [99,90 @ do. do, II. Em. 4 |1/1. u, 1/7. l ; 8 Firma: A. Böttcher. a ea E S E DA Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufge- | den, Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat F Posensche, neue , . 4 |1/1. 94,50 bz do, do. rückz. 125/44 1/1.0.1/7. 197,50 G do, dd. III. Em.45/1/1. n. 1/7. ERET U d E (P L L L, D C Sächsische 4 1/1. 1/7. 0, do. 47 1/4.n,1/10. 100,00 T)

7, s 7 4 Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- Firma: i ine Abschrif i en beizufü as SüddentscheBod.Cr.Pfbr. 5 |1/5.0.1/11./102,50 4 do, Düsseld,-EIbf.-Prior./4 1/1. n. : a: Ferdinand Ne ; fordert, in dem auf eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufü- chs [7.]— «Ur. IDT. (0 (1/0,0, 1/11 LOZOU A ; c gétmber 1874 am 31. Dezember 1874 nbaber Müblenbesiher Loe d Revkowsti | den 16, Iauuar 1875, Bormittags 10 Uhr, | gen, Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amis- | Schlesische 3} 1/1 n. 1/7.185,50 G do. do. rz, 110 44|1/5.n.1/11./98G s r O Se T en S A S f r. 1 R Der Mühlenbefißer Friedrich Wil- Ort der Niederlassung: Winiec, Kreis Mogilno. vor dem Kommissar Kreisrichter Boehme, | bezirke feinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung | do, A. u. C. 4 1/1. u. 1/7.|— 0 O D E A E I 0b B do. Ergänzungsnetz Bee 1/ 314,25kz ent ren Soldin'er Feld. Tremessen, den 9. Januar 1875. f im Sessiouszimmer Nr. X. d-s hiesigen Ge- | seiner Forderung einèn am hiesigen Orte wohnhaften | d. do. neneld4 1/1, u, 1/7. . 1/7./98,00bz . Erg g gar. ; 3914, rt der Niederlassung: Soldin. Königliches Kreisgericht. I Abtheilung richtsgebäudes oder zur Praxis bei uns berechtigten Bevolls Westpr,, rittersch. 3411/1. u. 1/7. G e Safioun a 9D L S , A n und Vor- agten N ne zu E ee Een, N 4 4 1 - uge D ì | Les 2 schläge über die Beibehaltung diefes Verwalters enjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, 0. G E E am 31, Dezember 1874. l: E ee ana EOUnE Verfi oder die Bestellung eines anderen einstweiligen Ver- | werden die Rechtsanwälte Behrends, v. Chappuit, do, II, Serie./5 1/1. (r. 1599, Der Posamentierwaarenhändler August g zufolge Verfügung | walters abzugeben. Schmidt und Justiz-Rath Stuckart zu Sachwaltern | do. Yeulandesch, 4 (1/1, 94,70b [101,30|BerI.-Anhalt.. . .| 16 1/17 |120,00bG[50b de : 4 4

Gerhardt zu Soldin. vom 11, Januar cr. bei der unter Nr. 17 einge- | 11. Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an | vorgeschlagen do. do. . . ,44/1/1. u, 1/7.1101,5008 B j esd (5) 155,90 Ort der Niederlassung: Soldin, tragenen Firma Folgendes eingetragen: Geld, Papieren oder anderen O in Besiß M AO S | „Kur- n, Neumärk, 4 au 1/10. 98,00 B e g l P G Une N do. ( Fommersche 4 1/4,0.1/10./97,25b¿G [Berlin-Hbg.Lit.A.| 10 1/1. /186,00bz B do.

Firma: A. Gerhardt. Die Firma Ber Salomon in Tremessen ist | odex Gewahcsam haben, oder welche ihm etwas Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- een Sn leb E O UNET [1300 : | 50bz Ï 0 e tber 1874 ain BL Dezember 1874, Tremessen, den 11. Januar 1875, Be ReN U gegen, U aut De S Edifktalladuu ¿ Aetareue M ao Dr aO n O O L ao Berlin-Hamburg. I. Em, H / / K : zu verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem 4 [1/4.1,1/10./97,40bz B.-Ptsd.-Magdb. | 4 | 4 | 1/1. 185,008 G f a Der Mühlenbesißer Wilhelm Lippert Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung Besiß der Gegenstände leber das Vermögen des Handelsmanns und Rhein. u, Westph. 4 |1/4.n.1/10.198,10ks Berlin R 1 104 | 1157 137 00a S Les U j ( H \ ) L . , - h A j _— | ¿C s A 0, 1 | De de Niederlassung: Carzig bei Ber- | Tremessem. Bekauntmachung. d r Ee A Rae 1875 einschließlih Sncidermeisters Abraham Abraham (Firma A. | Hannoversche . . , 4 |[1/4.u.1/10./97,00bz Br.-Schw.-Freib. .| 8 | 1/1. 196,60etwbs G B--Potad.-Magd Lt Au B| linen. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung Amet Gericht oder dem E it E pas Abraham) dahier, ist das Konkursverfahren ein- | Firma: W. Lippert. vom 11. Januar cr. unter Nr. 88 Folgendes einge- E s me, Sat S A S Se U 07 ouunari en S, : Badisch 36 | Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- tragen: 2 But Pfandinhaber und dibers mit denselben S S H E Ves C d Pr is 4 Ret q 1874 am 31. Dezember, 1874 Fi em a : St eph an Strohscein. cue G S Aa sowie zur Wahl eines Kurators Termin | 4 S EL Obe N r. 161. Der Mühlenbesißer Caxl Dornemann Drt der Mtiederlassung: Zielin, Kreis Mogilno. : in i B indli - e i do, ie | zu Rosenthal. : Inhaber : Mühlenbefißer Stephan Strohschein ie 1E niclit E O O „3, Februar 1875, Vormittags 10 Uhr, 4 U Pa C: Ort der Niederlassung: Rosenthal bei Soldin. zu Zielin. IIT. Zuglei werden alle Diejeni en, welche a aae RT Ba I B L al 0TH Sas Firma: C, Dornemaun. Tremessen, den 11. Januar 1875. die Masse Auspeihe als "Koukmöaltublter nact 6 e R A en Dratise Court - Lalaits Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. wollen, hierdurch aufgefordert {bre Ansprüche, die- De) MTEPUNI Der O oung C D Hrernén Anteile L zember 1874 am 31. Dezember 1874. S selben N Reit Abtei G ib Li t vorbereitenden Verfahren, beim, Rechtsnachtheile der Ch ag o de 1873 Nr. 162. Der Kaufmann Wilhelm Piebke zu | Tuehel. Bekanutmachung. mit dem dafür verlangten Vorrechle J Allhaome e E Le Gean pa N Subiges Douadis ct O Soldin Die unter Nr. 58 des hiesigen Firmenregisters | bis zum 7. Februar 1875 einschließlich | {n „Beschlusse der Mere per erscheinenden um) Goth, Gr. Präm. Pfdbr, Drt der Niederlassung: Soldin, eingetragene Firma: bei uns s\chriftlich ‘oder zu Protokoll anzumelden und Dellehungoweije Der Zei tek i E Au A i; do. do. IT “Abth iL Firma: W. Piechke. S Lewin Goldberg demnächst zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb U N e Mos Ee, S Me Hamb. Pr.-Anl de 1866 Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- | des Kaufmanns Lewin Goldberg zu Tuchel ist er- | der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie : h: Schuld guts ‘des 2c. Abral ird eröffnet Lübecker Präm.-Anleih zember 1874 am 31. Dezember 1874. loschen. nah Befinden zur Bestellung des definitiven Verwal- S S E G t8aMl L R fo Meckl.“ Eisb.-Sch 1d Erd: Nr, 163. Der Posamentier- und Kurzwaaren- | Tuchel, den 6. Januar 1875. tungspersonals A e D S Ea P Do Meinin E Ta O händler Carl Bülow zu Soldin. Königliche Kreisgerichts-Deputation. auf Mittwoch, den 24. Fabruar 1875, Vor- | (ne 375 do. Präm -Pfdbr. Ort der Niederlassung: Soldin. H mittags 10 Uhr, vor dem Kommissar Kreis- A ai Or ck i: ; Oldenburger Loose g Firma: C, Bülow. L Tuchel. Bekauutmachung. richter Boehme im Sessiouszimmer Nr. x. Königliches Amtsgericht L Atheil. d, Amerik F Eingetragen zufolge Verfügung vom 29, De- | Die unter Nr. 11 des hiesigen Firmenregisters ein- des hiesigen Gerichtsgebändes Zur Beglaubigung: äs. "Ao Téos 2E zember 1874 am 31. Dezember 1874. getragene Firma : zu erscheinen. Neuber Ctô. 553/1.) M I do, 1882 gk] Nr. 164. Der Seilermeister Wilhelm Piert Samuel Bluhm Nach Abhaltung dieses Termins wird geeigneten S | i: âo. s + zu Soldin. i des Kaufmanns Samuel Bluhm zu Tuchel ist er- | Falls mit der Verhandlung über den Akord ver- do. a E S Wilkelat wid ‘mis ao fahren werden L Bamb rg+ Betreffend den Konkurs über das do. s 1885 2 Firma: elm Piert, uchel, den 6, Januar 1875. IV, ih i i ite Fri F ONIBEEN e SNELLEINEND: De U TS Ar «Das, MA / ' S Lao lelolge Dettigung A 29, De- Königliche Rreisg richts-Deputation. i he 30. “April 1875 einshlieslich Fen des Ackermanns Conrad Schröder von F wee A R) = E S A OL, MEIEMDEr 108, estgesetzt, und | [ler innerhalb dersel mann, ; ; t ANL As . Ea Der Dachdeckermeister Franz Paul A Lusotne Berflgung „vom heutigen Tage o Ablauf de erften L rana Se v B ist durch Vertheilung der Masse | BO E R e ist die in Tuchel bestehende Handelsniederlassung des i i A : j r Í f

Ort der Niederlassung: Soldin, Kaufmanns Feybusch Diaanus zu Tuchel ei. E af Saatiáa den 20. Mai 1875, Vor- | Homberg, im Regierungsbezirk Cassel, am 8. Ja- E O E ees Firma: Franz Paul. Firma: mittags 10 Uhr, vor dem Kommissar Kreig- | nuar 1875. ; ; as O L D Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- / F. Magnus richter Boehme im Sessionszimmer Nr. L. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. A Lott.-Anl, 1860 zember 1874 am 31. Dezember 1874, in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 66 einge- des hiesigen Gerichtsgebäudes Hoffmann. s Use nen ,_ 1864 Nr. 166. Der Mühlenbesißer Ferdinand Spren- | tragen worden. \ anberaumt. Zum Erscheinen ‘in “diesem Termine E 00 Et Dr Las, „An, E Dro e Mttegelmühle De S Tuchel, den 6. Januar 1875. werden die Gläubiger aufgefordert, welhe ihre | 9 rlin: Redacteur: F. Prehm. do. g S E A eriassungz Große-Mießelmühle Königliche Kreicgerihts-Deputation. Forderungen innerhalb einer der Fristen anmelden (N: Bersag der Expedition (Kessel). | do de Mons Id ë i werden. Druck: W. Elsner. i do. do, IL Em, 7 - 4

24,00bz Œ do. do. 1878 90,00bz & do, (Brieg -Neisse 7.1104,00bz & do. Cosel - Oderb) 39,008 B 0, 10|75,00bsz do, (NiederschI. Zwgb. 7.150,00bz do. (Stargard-Posen) .133,00bsz do. IT, Em, 75,10bz oui E - stpreuss, Südbahn , 82, (9 br. do * do: D 7.289,00 B do, do. Lit, C. -7./103,90bz Rechte Oderafer . 125,90etbz B } Rheinische ._ [117,80 B do. II. Em. v. Sf. gar. .196,00bz do. ITI, Em. v.58 u, 60 87,8; bz dd. d Lozuos 44,10be G do, do, 18055, 63,50 »z G do. do. 1869,71n. 73 .7.136,00bz do, N 18745 7.186,20 bz Ebein-Nahe v.S.gr. I.Em, ; 24,10 do, gar. II. Em. ; R Sehleawig-Holzteiner 0 7.195, üringer I. Serie, . 4 1/1. n. 1/7./94,00G gr. £ ./60,90 B fo, E Serie, 1 . 1/7. |— ad 7.|— o. TIL Serie, ; ‘4 1/1 u. 1/7.94,00 G /176,00ba G do. IV. Serie. , ./44/1/1. u. 1/7./100,00@ s 14,90bz do, V, Serie, .. | f / 100,00 B 1116,50bz do, VI, Serie. . ./41/1/1. 99,20» G

1 R 720066 |Afbrechtebaku (gar) - ./5 [1/5.0,1/11./66,50bs B 969et270,00bs | Chemnitz-Komotau . . 5 1/1. u. 1/7,63,00bsz B 71196 006G [Dux-Bodenbach . 1/1. u. 1/7.83,75B k1.84B 7167,30bz do. ._./5 |1/4.0.1/10.|/72,00b» B |67,25beB |Dux-Prag 4 |86,00B 84 50bz Elisabeth-Westbahn 78) 1/4,n.1/10./88,60bz 1/1 33/90 33.50* Fünfkirchen-Barcs gar..'5 |1/4,0,1/10.174,00G- 1/11n,7./105,50bz Gal, Carl-Ludwigsb. gar.|5 (1/1. u. 1/7.193,60bz

1/1. 110,60bz G do, do, gar, II. Em./5 1/1. u. 1/7./91,70bz G

1/1. 91 80bz G do, do, gar, III. Em. Wi 190,40 bz 1/5ul a do, do, gar, IV. Em. . u, 1/7./90,10 G

1/1. |62,50etbzB Gömörer Eisenb,-Pfdbr. . u. 1/8.183 00 B

s ) Gotthardbahn .11/1. u, 1/7,/100,30G

S-T.-G.-PI.St.-Pr.| (5 n u, “4 A Weimar-Gera , E 5) . U. 1/9. 1 3 | (5 1/5.n,1/111101,50@ B WEL A Be O)

1/5.0.1/11./73,25G a Mar Ps D : 149, Lpz.-G,-M.St,-Pr.| (5) 1/2. u. 1/8./103,90etwbs |Saalbahn St-Pr. (5) E u. 1/9./100,60 G Saal-Unstrutbahn| (5) e 1/19 s Tilsit-Inst.St.-Pr.| 2 1/6.u.1/12.199,75bz T E (8) | 1/1. u, 1/7,/90,80bs rechisbahn . | 5 L U, 17 174br Ámst.- Rotterdam 6/0 E R 17920 @ M Les R M: . , s 0, BCue e. o... 1/4.n,1/10./196,50etwbz |[Baltische (gar.) | 3 1/4.u.1/10./87,25bz Böh. West, (5 gar.) 5 1/4,u.1/10./86,60 &s n. . 29 H 1E TOSU M leW L n, 1/7, 80,70 kz Dux-Bod. Lit, B. [1/6.u.1/12./69,60kz Elis, Westb. (gar.) 11/1. u. 1/7.|— Franz Jos. (gar.) 4 1/1. u. 1/7.1325,50G Gal, (Carl LB)gar.

j

‘n. 1/71103,506 E /4:n.1/10/93,001a B (4.

Gren

1 (1 U, 1

1

20 Rm. [ert

D O0 a E E O U e H e On Go] ran en

3) Nr. 148. Der Mühlenbesißer Carl August Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. De- burg Abth, x. deu 12. Iauuar 1875. ámsterdam , 100 FI. |8 T Russ Nicolai-Obligat u i E a A 1e Bheinische .. 7 do. Em. v. 1869 . Á u /1. u. 1/7.197,75b G 50bz u Uu U U,

E E 7 2 Ie L L M N

—— r

/4.0.1/10.|— 1/4.0.1/10,|-— 1 1/7]— 1/ 1/7.|—

103,106 x1. £.

1 Lsf.

00 V3 VI C0 D DD D O RN CC C0 VI SE S EBdEEBZABAERSEZ

U, We . 1, . U,

b

1 1/ 1

320 Rm.

7199,90 B 199,90 B ‘0.1/10-/102,80kz

1/4. 102,90 6s B 1/1. 0. 1/7./103,00 G kL f. 1/1. u. 1/7:103,00bz B 1/1. n. 1/7.199,75 G

E P s N Ne STS 50Rm 100 Ro. Ga a a O o e C E E O He G0 G0 O3 N

oe R Uf f R G3 C f E CUR E E C E î=

t

C E

en N O Se E „fx j

Go

H Ha Go A

o O

ck O5

O f N E

240668 MJFtx

1 2

Pfandbriefe

| Elsenbabhn-Stamm- nund Stamm-Prioritäts-Aktien. (Die eingeklammerten Dividenden bedeuten I AR 2 Nordb _ aa t / | | |

45 . p ae D Dix, pro [1873/1874] do, Ruhr.-C.-K. GL I.Ser.|4 4 | 4

Eci aa

1

1

1 3, U. 1 3, U, 1. u. 1/7./103,25ba kl. f | Oesterr.-Franz. Staatsb.|5 (1/5. Lu OVesterr. Nordwestb., gar. |5 1/3. u. La do. Lit. B, (Elbethal) 5 1/5. l U Kronprinz Rudolf-B, gar.'5 |1/4. Ie U do. 69er gar. 5 (1/4. 1 1/4. 1 1/4 j 1 1 1 J

1

1

1

E

P

1

1

1

1 87,25% G 1

1

1

1/1. u, 1/7./101,C0B Krpr.Rud,-B. 1872er gar 5 1

1

1

4

1

1

1

1

1

71,80G /10.|85,00be B 1/10./84,10%s B .1/10.|83,60bz G ‘n.1/10./87,00 B

/1. u. 1/7.|248,40%a B ts /4:.1/10.|249,20bs /3. n. 1/9./101,70G

u. 1/9.

S u. 1/9. t, son | n. /11 198,25 bs B 95,80 v3 Aachen-Mastr. , .| 14 | |4 | 1/1, 83,006 u,1/11. 101,50 bz Altona-Kieler . | 5 | 4 | 1/1. 1111,75 2, N T | n1/ i Wi

t 7.1101 /7.1106,.00 0e 28 |Berg Märk... | 3 | (4 | 1/1. |85,2685,7585,|Berlin-Anhalter 4

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

EBFEBASA

3 Ï | A /7.1101,00 B Reich.-P, (Süd-N. Verb.) 3 . 1/7./103,00G& Südöst. B, (Lomb.) gar.) . 1/7.197,90BC.97,90|do. doe. nene gar. ‘194,90bz bz G | do. Lb.-Bons, v. 1875 S /7.194,90 bz do, do. v.1876 |=

1103, 10bGKI. f, | do. do. v, 1877 %| L -—— do, do, y.1878 [S

r

n. 1/9./102,49G . 1/9./104,00bz

/ / / / / ; I. [14 (X / / 19

/ / / /

3

3 6 6 6 6 6 5

86,99bz

Rentendrieie,

L 1 1 1 1 1

‘1/7 ]92,75etwbB |do. do. C

Sächsische 1/4.u,1/10./98,00 vz de: Sus S l /1. u. 1/7.199,50bz K], f, |Baltische 1 1 8

(Schlesische 1/40.1/10./96,70bz Caludtindener 10 2 1/T. u. 177.[102,20G do, Lit, B.| (5) 1/2, u. 1/8.1118,75 B Cuxh,.-Stade 50% | (6) pr. Stück [125,00 B IHalle-Scrau-Gub.| 0 1/3. n, 1/9.1105,70G Hannov.-Altenb, | 0 1/6. 1120,00 B do. II. Serie| (5) pr. Stück |74,10bz Märkisch-Posener| 0 1/1. v, 1/7./103,00bz Mgdeb,- Halberst, Magdeb.-Leipzig 1/4.u.1/10./105,25bz do. gar. Litt.B. 1/4. 113,75 bs Mnst,-Hamm gar, 1/1, u. 1/7./107,00bz Ndschl,Märk. gar. 1/1, u, 1/7./105,00 bz Nordh.,-Erfrt. gar. 1/3. 1165,00bsz Obersch], A. u. C. 1/4 pr Stck/171,70ba do. Liät. B. gar. 1/1, u. 1/7.188,00etw.bz B | do, neue Lit, D, pr. Stück |17,60 B Ostpr. Südbahn . 1/2, 1100 75bz Pomm, Centralb. 1/2 126,70bz B R. Oderufer-Babn

17. u. 1/7103, 70bs Rheinische . 1/5.n.1 Á 1.|Jan.97,40G | do. Litt.B.(gar.) 1/5,0,1/11.|Fbr.97,70G |Rhein-Nahe ... 1/5.n,1/11./98,60ba G Starg.-Posen, gar. 1/5.0.1/11.1102,50 et,kz B | Thüringer Lift. A. 1/1, n. 1/7./102,40bz do. néue 40% 1/2.5.8.11.198,70bz G do, Lit,B.(gar.) 15/5.15/11/98,50 G do. ae 1/44 0, 1y1/,,(64,30à40bz G Weim.-Gera(gar. 1/7 u, 1/,1/,,/69,10 be G Angerm.-S. St-Pr. 1/4. 109,50bs B Berl. Dresd, St.Pr. pro Stück/345,00B Berl.-Görl, St.-Pr, 1/5.0,1/11.|112,80bz B do. Nordbahn „,, e Stüäck|298,00baza Chemn.-Ane-Adf. /1, u. 1/7.175,50bz Hal.-Sor.-Gub. I Stück/175,75bz Hann,-Alitenb. ,„ /6.n.1/12./92,30 G do. II. Ser. ,„ 1/6.u.1/12./92.50bz B Märk,-Posener , 1/2. n, 1/8./91,00bs Magd-Halbst.B. 1/2, u. 1/8.191,20bz do, A

1/1 0.7.|— [à116b do, L A 1/1. |115,50à116,50 do. Lt D 1/1 107,008 G do. T 1 P E Berlin-Stettiner I. Em. 1/1. 130,50bz do. II, Em. gar. 34

1/1. 27,002 B do. III. Em. gar. 3} 1/1n.7./29,00k62 G do, IV. Em. v.St.gar.|

1/1. 130,30bz do. VI. Em. do. 95,00bz B Braunschweigische .. 234,00bz Bresl, Schw.Freib. Lit. D.| . 193,40 B do. Tât. G: 7.198,00 G do.

7.198,75 B Cöln-Crefelder

. 146,00bz Cöln-Mindener I. Em .7.1144,50bz do, II. Em 7.1134,00bz do, do. E é TIT, Em.

E O8 do.

j do. 34 gar. IV. 113,80bz do. Ba E . |124,25à75à25 do. VI: Em.

92,25 G bz |Halle-Sorau-Gnbener .. i; L R do. Lf,

101,00 Hannov.-Altenbek I. E 109,25bs G do G Ia 103,60etbz G |do.do.ITI. gar.Mgd,-Hhst. o S B E e ¿ y Magdeb.-Halberstädter .

.167,00bz B M do. von 1865 A do, von 1873 , 193,90bz do. Wittenberge 100,00bzB |Magdeb.-Leipz. ILI, Em. 22,00bsz Magdeburg-Wittenberge 29,00ba G Niederschl.-Märk. I, Ser. 50 B do, II. Ser, à 624 Thlr, 45,00bz do. Oblig, I. n. II, Ser. is * ide ad # TII, Ser. 63,50bz Nordhausen-Erfurt. I, E. 72,10bz Oberschlesische Lit, A. 100,25et,ba G 1 do, Lit. B, ,

H pa C E H D N ck

u u

u

u 92,25 G

u 85,10bz G u

u

E «1 {7.199,30 G Brest-Grajewo }

—ck Pans en t D P e mi

; A O R 4.0.1/10./94,00 B do. in £ à 6. 24 gar / k 110. 93,75bæ Kk], f, | Chark,-Krementsch, gar

H if H jf fr H C E f Q

99,290 #— 99,80 9.199,00 B 101,20 @ 195,00 va 199,90 bz 96,50bz Q 100,75 B 100,50 G 96,590 bz G 101,20B 100,00bz B 91,50 ba

T: 7,

¿/T, /9.199,50 G 9.

i Jelez-Orel 1 N

1103,50 elez-Orel gar. ...,.. y

A j ca VII. |Jelez-Woronesch gar... .

É 98,10b -100G |Koslow-Woronesch gar, .

A do. Obligat.

[7.198,25 G Knrsk-Charkow gar, .. 198 25G K.-Chark.-Áss80w Ohl...

Kursk-Kiew gar. ..,..

A do, kleine ..

1104,50bz Losowo-Sewastopol, Int. Le La Mosco-Rjäsan gar,

Mosco-Smolensk gar, ..

e ias Orel-Griasy

93,50bz Poti-Tiflis gar. .....

e as n, mana rge adatat Gh s

./99,10bz G JAsCNK-MOrCzansK ff

.198,70bz B Rybinsk-Bologoyse . . ..

194,00 B do. IT. Em.

./96,00G Schuja-Iwanuowo gar. .

96,006 Warschau-Terespol gar.

195,00 B do. kleine gar.

102,00G Warschau-Wiener II.

.1100,10G do. kleine

99,75bz G do, VE Em,

199,75be G do, kleine

do. G0 T6G lid ine Zarskoe-Selo

Lit:P(N.A.) Alab. u. Chat, gar.|fr.

97,006 99,20] Calif, Extension J 95,006 bal Chicago South, West. gar.|7 |1/5,u.1/11)72,40bz Kl «-==. 197,75 B Fort Wayne Mouncie , .\fr. _——

96,25 B Brune 0 Li —_ 99,50 B Cansas Pacific. . .. . fr. 56,00 G ./93,00B Oregon Gal, 22,10bx u Port Huron Paninsnlar, mi auen

L: a

n u /3. u u u

[f / / /

Os E

3 3 3. u, 1/ 1 3.n.1/ 1 4 1 / 9

H EEEEEES

5 E E 9

«U, Y

p H M B j j D

E Lal T Faeeaal 1118s | ckck ér

ck r prr pk ree fred fmd Jm Per amd pm span emed ford ruck mad reer urm Sped erem ernem Pk porn jrrmadk Pren Predi Pub jer _—-

/4

p G co D N

Go O V5 I E G I H N tit Mi. p Q p

L“ a

/4 /

Mh Has O U V5 Er Har Hr Mr ¡E

u

R

ppe Gn Ann

1 fl /

co

4 ¡4 Anil

ie ie | J D

J

E P C I S D Ie Po Jf

L ck Lauda p Spe

E REE

Gr AADSAA

——

Gi P ns D a 2 pl pi pi Pri prt i Mitt

3 3 3 1

2 5 4 4 1 1 1 1 L 1

rar

Para

M bia pi Ha T C) D nenn

rf

R ————— pn pa S S O

S

fe pk fmd pre Dreh fernt pmk Prrcdk frerk P

——

ia inen

A p Do oILDn

L, Z&

G nen CAE Enn

Co Hx T jf ja 1x 1 S R R i R R R i A

S r

do, do. kleine ,