1875 / 12 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vorsibenden des Auffichtsraths cder d-fsen Stell- 1 ' er

vertreter. ie Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen E den Deutschen Reichs- und Prenßischeu Staats-Anzeiger, die Magdeburgsche Zeitung, die Magdeburger Correspondenz, die erliner Börsen- Zeitung und- die National-Zeitung. elun, den 7. Januar

2) der Ingenieur Wolfgang Kapp zu Dahl bei Bork a. d. Lippe, : 3) d Bee smn Milhelm Steinmeister zu achen.

Die beiden Erstgenaunten sind persönli haftende Gesellschafter, der Kaufmann Wilhelm Steiumeister ist Kommanditist mit einer Vermög-nseinlage von 75,000 Reichsmark.

Naumburg a./S. Bekanutmachunug.

als deren Jnhaber Kaufmann Christoph Kan- Feleit mit dem Ort der Niederlafsung Klein- Warningken, am 9. ej. mens. eingetragen. Pillkallen, den 2. Januar 1875. Königliches Kreisgeriht. Erste Abtheilung.

Ronkurfse.

: vershulden, wird aufgegeben, Nichts an den- j wig zu verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von

ew Besiß der Gegenstände bis zum 6. Februar 1875 rnrRT e

dem Gericht oder dem Verwalter der Masse An- zeige zu machen, und Alles mit Vorbehalt ihrer etwaigen Rehte ebendahin zur Konkursmasse abzu- liefern. Pfandinhaber und andere mit denselben gleih- berehtigte Gläubiger ‘des Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besitze befindlichen Pfandstücken

zum Deutschen Reichs-Anzei

Börsen-Beilage ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Ham 1879. Königliches Amts E Abiheilung 11 [333] Aufforderung der Konkursgläubi N B S U . u or n u er, . Königliches Kreisgeriht Naumburg a./S. | nah Festseßung iat I Aumeldungsfcist. nur Anzeige zu machen. e 153. erlin, onnabend, den 16. íIanuua

L 12. d. ; In unser Handels-Gesellschaftsregister ist bei der In dem Konkurse über das Vermögen des Zugleich werden alle Diejenigen, welhe an die T E R Itzehoe. Zufolge Verfügung vom d. M. ist | unter Nr. 51 eingetragenen Firma : Schneidermeisters und Garderobenhändlers | Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, Berliner Börse vom 16. Januar 1875, | Franz. Anl. 1871, 72) 845 |[16/2.5.8 11[101,00bz Mnst.Ensch.St.-P.| (5) [1/1 n. 7131,50bz Obersch]l Lit, C

1875.

1/1. w 1/7. B 00

do.

N roe Dn

5

F E

Too

| [E Gr if if lr C f f O H H

E 4 2 Mo

1 Lst,

20 Rm. oooooooo D h N

1/1. u. 1/7./90,90bz Albrechtsbabn . (5 1/1. u. 1/7./172bz Amst.- Rotterdam 6/19 1/3. u. 1/9,/173,25bz Aussig-Teplitz. .| 11 1/4.0.1/10./86,60bz do, neus... 15 1/4.n.1/10./96,506 Baltische (gar.) | 3 1/4.0.1/10./87,30bz Böh. West. (5 gar.)| 5 1/4.n.1/10.|86,60 is Brest-Grajewo , (29)

G5 VI O DD dD D O0 D C000 VI E S BdEBERESBACERS

1/1 n.7.139,00bz B do. do. Lit, C. S 1/1 u,7./103,90bz Rechte Oderufer . [7 103,25 B 1], f, 7 7 0

u, U, U,

20 Rm., s

3

1 L 124,50 B Rh V L 1/ 9 einische . , 117,00kz do. II. Em. v. Sf, gar.|34/1/1, u. 1/7|—,— /1. n. 1/7-199;,90bz B 4:0.1/10/99,90bs B

É .155,80etw bz G do. III, Em. v. 58 u, 60 0]—,— 0-1102,90 B 0 7

r

Em 100 Ro,

UI M O U a O E o A r r N

L L u, u, 1.

44,75bz do: d T0 64,00bz G do. do. 1869,71u, 73

-, Q I 87,3ubz G do. do. v.62 u.64/441 1 i 1 .7.136,00bz G do. do v 1874 15 |1 1102,90 B 1 1 1

1 1 J 1

U U U

/1 /1 50 /1 .7.186,00bz Rhein-Nahe v.8.gr. I.Em. . 1/7./103,00 B 7.123,75 ba do, gar. IT. Em. . 1/7:/103,00 B -7.1109,70bz B |Schleewig-Holsteiner . . 4 .7.192,00bz B Thüringer I. Serie, ., L .160,75bz B do, II, Serie, .1/7.|— S dd; I Se . 1, 1/7.194,00 B .7.1175,00bz do. IY. Serie. . .44/1/1. n. 1/7./100,00@ 14,00bz G do. Y. Serie. . ./41/1/1. n. 1/7./100,00 B

4115,75bz B do, VI, Serie... . u. 1/7 199,206- G

71,00ha Librechtobahn (gar) u.1/11166,50 B L 268 00bz Chemnitz-Komotau c As / « He / ° 63,00 B 7119600bz@ [Dux-Bodenbach . /1. u. 1/7.182,75bs 7167506 do. F 0,1/10,/72,00 B 7167 95bz B Dux-Prag fe. 36,00et.b B t 84 95bz Elisabeth-Westbahn 73, .0.1/10,/88,50G 33Zetw 33.50% |Fünfkircehen-Barcs gar. . .0,1/10,/74,00bz B 7 1105,50bz, Gal, Carl-Ludwigsb. gar. /1. u. 1/7./93,50 G 110.50bz G do. do. gar. II. Em, „u. 1/7,/91,50 G / * 191/00bz do, do. gar I; En: . u, 1/7./90,40bz M Ee j do. do, gar, IV, Em. . u, 1/7./90,40bz 61.00bzB Gömörer EKisenb,-Pfdbr, . 9, 1/8./83 25bz ‘7 |58’80bz Gotthardbahn (1/1. u, 1/7,/100,30G Ale Ischl-Ebensee 10,50ba G 261.00 & Kaiser Ferd. - Nordbahn . u, 1/7.196,40etwbz G N Kaschau-Oderberg gar. . . 1, 1/7,/79,20bz n und Obligationen. |Livorno 5 . 10. 1/7./189,75 B . u, 1/7,191,75 B Ostrau-Friedlander ., 0,1/10.176,75 B 1/7./99,25B 11], f. |Pilsen-Priesen . ..,.. . 0, 1/7.173,10B 1/7.199,25B K, f |Raab-Graz (Präm.-Anl.) . 0, 10./83,60ds Œ S Schweiz Centr. u, Ndosth. /4.n.1/10./94,60G a s E 1/7.183,60bz ng.-Galiz. Verb.-B. gar. J 1/7 83,60bz Ungar. Nordostbabn gar.|5 .1/10.167,00% B 1/7.177,50 B do. Ostbahbn gar, “9 . 0, 1/7./62,60bz 9 9 5

0fl

U Ul U Ul Me J ¿u E n. 1/7[94,00G U U, u Uu

f L 7

wis

Hck H 00 I M U O O Ma pa H C O H

G O5 r

pl Q N r pa pf H C M I Q E G

Iserlohm. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts in Iserlohn,

Die sub r. 265 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma C. D. Hocborn zu Westigerbach ist zufolge notariellen Vertrages vom 11. November resp. 21, Dezember 1874 auf den Kaufmann Nobert Hoeborn zu Westigerbach übergegangen; es ist dies selbe deshalb zufolge Berfügung vom 11. Januar

/ / / /

L I T EELE L LECGIH 14H

"”. "i 5 i lüd- Hi [4 , , , , wo ca lösen der Firma Nr. 535, C. Struve in Glü zun Naumburg a./S. Anmeldung der Ge der Konkursgläubiger | bereits rechtshängig sein oder nit, mit dem dafür und nichtamtlichon Theil getrennten Coursnotirungen nach den | do, Tabaks-Oblig. .\% |6 1/1. n. 1/7.199.50br G Oberlausitz, , | (5) 1/1. [54/60bz da gar. Lit, E 1/4.0.1/10 8500B klf K 0 . . . . . , . - den. auf Wild if s der î ; R : ; i iftli Woohsol, N wor der Kaufmann Bernhard Wild ist au festgeseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre An- | bei uns shriftlich oder zu Protokoll anzumelden 174,00 vz Russ Nicol 1/5.0.1/11./86,00G R. Oderaufer-B. | 64 1/1. 1114,50bz do, gar. Lit. H. \44/1/L n..1,7./100,70bz Italien. Tab.-Reg.-Akt. eingetragen worden : als offener Gesellschafter eingetreten. oder nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht bis | so wie nach Befinden zur Bestellung des definitiven . Wei | ; A j eimar-Gera , ,„ | (5 : y D Z O can 1 L. Strl. 20,28 bz do. EnglAnl, do 1823 1/3. n. 1/9 [102,006 | (5) [1/1 n. 7}50,00bsz do, (Brieg - Neisse)/4}/1/1. u. 1/7.198,00 G 50bG Re&tsverhältnifse der Gesellshaft: Die Gesell- } Neidenburg. Bekanntmachung. in unserem Gerichtslokal vor dem genannten Kom: i 5 Ss Gs U . (Niederschl, Zwgb.|33|1/1. u. 1/7.179, E O: Aobatrr : @ 0. [100 Fr; 80,95 B do. fund. Anl 1870 1/2. n. 1/8/104,00A Lpz.-G.-M.St.-Pr.| (5) 1/4n,10 do, (Niederzschl, Zwg /1. u. 1/7.179,50G ) lüdstadt Tolfi, den Zimmermeister H. Kirchhoff und den Frist angemeldeten Forderungen ist y e L l » E eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen hei- hen s.W.!100 FI | 1/4.0.1/10,/101,00B Tileit-Inst St.-Pr| 2 Dle A5 IIL Em. |41/1/4.0.1/10 in Sahr 1875 gewählt; eingetrágen in unser Genossen- | in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr, 1. S : : München,s.W. : Kl Sa O I. ———— N ; ; L 1/7. minger in Büdelsdorf. g ‘blinigi: 0p: Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem 170,00 G Itzehoe, den 12. Januar 1875. ubnr . Ja : scheinen in diesem Termine die sämmtlichen Gläu- | ner Forderung einen am hiesigen Orte wohn- F Petersburg . ./100 S. R. 54/281,50ba L P a Ieai Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Mer seine Anmeldung \{riftlih einreiht, hat eine anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekannt- Bankdiséonto: Berlin: für Wechsel 5%, für| j, 6 da do Nr. 207, P. L. Paulsen in Meldorf eingetragen | yom 2. Januar 1875 Gerichtsbezirke wohnt, muß bei der Anmeldung | seschlagen. Geld-Sorten nund Banknoten, Poln. Pfdbr. III. Em. gut ; 1/1. u. 1/7.180,90bz - Dux-Bod. Lit, B. Firma-Inhabers, den Kaufmann Carl Peter | 2) sub Nr. 68 die Firma A, Bausthat und als | yärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Bovereigns pr. Stück do. Cert, A. à 300 F] / Ao U, Gal (Carl LB)gar.| 8,67 M. ‘in unser Firmenregister unter Nr. 678 einge- als deren Inhaber Kaufmann Johann Carl | werden die Just iz-Räthe Licht, Stoepel und Kelch | Königliches Stadt- und Kreisgericht zu Magdeburg, t x Imperials pr. Stück do. do. 1/4.n, 1/10. Löbau- Zittau ,.| 34 rt der Niederlassung: Meldorf. deren Jnhaber Kaufmann Wilhelm Grunau, Potsdam, den 12. Januar 1875. Ueber das Vermögen der Gewerbebank zu Fremde Banknoten pr. 100 A . . .99,75bz Vesterreich, Bodenkredit 5 |1/5.0.1/11./87,75 B Mainz-Ludwigsh. Itehoe, den 12. Januar 1875. mann, Tae j os öffnet und der Tag der Zahlungseinstellung auf Oesterreichische Banknoten pr. 100 FI. [183,10bz 6) sub Nr. 72 die Firma Gustav Manleituer [334] Konkurs - Eröffnung. Wiener Silber - Pfandbr |5 1 Oest.Nordwestb. . Rechtsanwalt Meißner hier bestellt. | Fonds- und Staats-Paplere. New-Yersey 7 | Kpr Rudolfsb,gar.| 8) sub Nr. 74 die Firma H. Pehall und als | Fonkurs eröffnet. den 9, Ianuar 1875, Bormittags 12 Uhr, E A4 7 taats-Schuldscheine , .34/1/1, u. 1/7.191,00%s Z N Í Z Pebal A s far, Stadt: ceitgeri S ilberi h Panl DOUNLIsenoine - AFII/A, U 1 1 do. rückz. 110 44 1/1. u. 1/7.94,00b6 44 % | Schweiz Uniocsb | 0 9) sub Nr. 75 die Firma Herrmann Pfeiffer | Gläubiger des Gemeins@uldners werden aufgefordert | anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge A / Kur- u. Neum. Scbuldv.|34 1,1, n. 1,1/,/94,00 bs Hamb. Hyp. Rentenbriefe4 |1/1. u. 1/7.|— L[@ |Südöst, (Lomb) | 3 Meininger Hyp -Pfandbr. 5 |1/1. u. 1/7./100,50G Turnau-Prager . .| 4

i i irmenregister das Er- ! L l n am selbigen Tage in unser F R j Scchwarzbach & Co. Carl Friedrich Gehrmann zu Potsdam ist zur | hierdur aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben den In dem nachfolgenden Confszettel sind die in einen amilichen| Italienische Rente, . 1/1. u. 1/7.167,70à67,60bz |Nordh.-Erfart. „| 0 1/1. 144,006 do. Lit. D, 4 1/1. u. 1/7. stadt, Jnhaber Kaufmann Johann Hinrich Zulius folgender Vermerk zufolge Verfügung vom 9. Ja- | noch ei t verlangten Vorrecht rusammoeRgehörigen FEfektengattungen geordnet und dis nicht- j G 5 Claus Christian Struve daselbst, eingelragen | yar 1875 am 11. Januar 1875 eingetragen worben: | "his zum 3: Febenar 1875 einschließlich bis zum 20. Februar 1875 cinshließlih E ee 48 E r A p m L Poareos | do Leo Es R e 3 g i j ; ) N tou a Russ Nicolai-Obligat 1/11.86,0 3 2 14 O ; A ‘a LTHO 7 Zufolge Verfügung vom 12. d. M. ist am R Gesellschaft ausgeschieden und dagegen prüche noch nicht angemeldet haben, werden aufge- | Und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen inner- Amsterdam . 100 FI. (8 T. 3, 6 t eg ini B : j : i A i aben, werden aufg z Lu E Rheinische igt 16 gen Tage in unser Gesellschaftsregister unter Nr der Kaufmann Wilheum Schwarzbach junior P dieselben, fie mögen bereits rechtshängig sein, | halb der gedahten Frist angemeldeten Forderungen, An 1190 4 it E Fr, 350 Einzabl. pr. St. B 8-T.-G.-PLStBT. (5) 1/u7 25,00bz i fas É 1873 : 1/1 T 92.00b 14% 98 Firma der Gesellshaft: C. Struve & Co. zu dem gedachten Tage bei uns schriftlich oder zu | Verwaltungs-Personals . Strl. 4 (40,49 be Russ. Centr.-Bodencr.-Pf.|5 (1/1, u. 1/7./84,20vs . (129, . ; L E der Gesellschaft: Glüdstadt. D da amit Via am 16. März 1875, Bormittags 11 Uhr, j 100 Fr. 4 |81,40bz S (NA.JAIEZ. Sf Pr. (5) 1/10.7./105,00bz G do. (Cosel - Oderb.) . u, 1/7.93,75 B d « ; ; M Belg. Bankp1. 100 Fr 81,45t o, Ce 1862 1/5.u.1/11./101,70@ Bresl. Wsch.St.Pr.| 0 1/1 do. do 1/1. u, 1/7. chafter sind: i x Der Borshuß-Berein zu Neidenburg einge- 20 Se RE ri bie 22° Cblaue pi E irifsaè ‘zit’ seinen 8. \ : R A do. Engl.Anl. 1/5.u.1/11.173,10t6æ ( Dr [1. SE/EN E mans SEbaae inrich Julius Claus | tragene Genossenschaft, hat den Rechtsanwalt ¿Cz ä Der z Wer seine Anmeldung \ch{riftlich einreiht ; hat Wien, öst, W,/100 FI. 41 183,00bz âe Gunal de 10 1/3. u. 1/9 [100/700 G Ns Mr (5) 1/1 u.7. 49,50bz G do. ed Lo a0 Ie o Partifulier Christian Conrad Johann Grim- | Bureau-Assiftent Jansenn zum Vorstande für das | auf den 9. Ne 1875, Bormittags 11 Uhr, afüihen do. do. [100 FI, 181,85 bz da do, 1000 Nes 4 aal-Unstrutbahn| (5) 1/1 01,7.133,75bs G , : Bm, O ; e 1/12 h m ü z 1, Januar 1375 be- | schaftsregister zufolge Verfügung vom heutigen | vor dem Kommissar Herrn Kreisgerichts - Rath s 3 Augsbg,, s. W. 100 FI, do, do. kleine en 145 R Rumän, St.-Pr, .| (8) | 1/1. 182,70 vz Ep gie ear B L Ms T 103,60bs Die Gesellschaft hat am age ô g Scharnweber anberaumt, und werden zum Er- | Gerichtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung fei- Lpg.,14Th1.F./100 A 6 do, Boden-Kredit . “n. 1/7190; E T Es n. Neidenburg, den 8. Januar 1875 i i i 64 hoe, O C ; , i e A ert lbe hre Forbe inner- | haften oder ¿ur Praxis bei uns berehtigten aus- do. , ./100 S. R./3 M./f*2/279,30» d ! Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. E G e S u E, aas inner wärtigét Bere i Ctten bestellen und zu den Akten Warschan . .|100 S. R./8 T. | 54/252,50bz ol s AnleOa SURZE Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 11. d. M. ist | pinnKkallen. Bekanntmachung. i 9 ; l ; bvefitifügen. schaft fehlt, werden der Rehtsanwalt Döring und F Lombard 6%, Bremen: 5}%, Frankfurt a. M, 43%,] 4," Poln : am 12. d. M. in unser Firmenregister zur Firma Jn unser Firmenregister ist Zufolge Verfügung s Ry Ss Ge N 4 n der Justiz-Rath Goslich hier, zu Sachwaltern vor- Hamburg 57%. r js E O “1 I Ua Brest-Kiew. .. worden: : e , 1) sub Nr. 67 die Firma G. Bartel und als einer Forderung einen am hiesigen Orte - wohn- Aschersleben, den 13. Januar 1875. Dukaten pr. Stück 9,57bz do. Die Firma is auf den Sohn des bisherigen deren Inhaber Kaufmann Gustav Bartel, Lie Bond Uu Praxis bei O ea 04 Königliche Kreisgerichts-Deputation. Louisd’or pr, Stück â, do. Liquidationsbr. 1/6.n.1/12.169,60%z Elis, Westb, (gar.) ' i as . Va A Franz Jos. (gar.) Ingmer Paulsen in Meldorf übergegangen. deren Inhaber Kaufmann Albert Bauschat, Akten anzeigen. 18 Gyps N Napoleonsd'or pr. Stück 16,27 @ do. Part.ObLà500FI. (28 L Zufolge Verfügung vom 11. d. M. is am 12. d. | 3) sub Nr. 69 die Firma I, C. Derkorn und Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, e Konkurs-Eröffuung. do, per 500 Gramm . . . . [1402 bz Vürkische Anleihe 1860 [1/1 n. 1/7./43,40bs Gotthardb (6) | : B Erste Abtheil Linen pr, Q 4,20 3 do. do, 1/4.n.1/10|—,— Kasch,-Oderb. . tragen worden : erforn : x ¿ ad- rste Abtheilung, S g : ma: P. L. Paulsen. 4) sub Nr. 70 die Firma W. Grunau und als Woltérn cui ah ales den 29. Dezember 1874, Vormittags 114 Uhr. do. pr. 500 Gr 1398 G do. Loose vollgez 1 /4:0.1/10.198,00G Ldwhf.-B. (9% g.) | ; T: - : rc Lüttich - Limbur Juhaber: Kaufmann Carl Peter Jngmer Paul- | 5) sub Nx. 71 die Firma L, Kretschmann und Königliches Kreiögericht. Abtheilung T. Magdeburg, eiugetrageue Genossenschaft, in do. einlösbar in Leipzig 99,90 bz G (N.A) Finn]. Loose(10A4:) —| pr. Stück [38,00 b s sen daselbst. als deren Inhaber Kauffrau Lina Kretsch- : Liquidation, ist der kaufmännische Konkurs ecr- Franz. Banknoten pr. 100 Francs . , |81,50bz Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr./5 |1/1. u. 1/7.|68,00B Oberhess, St, gar.| 3} A P Tes : E S Oest.-Franz. St, ,| 10 Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Laa lei i s 26, lere E festgeseßt ee do. Ae Pr. 100 Fl. 192,258 Oest. SFproz, r - Blandbe (2E /7.69,90etwbz 5 und als deren Juhaber - Kaufmann SGu]tav | Königliches Kreisgericht zu Tilsit. Erste Abtheilung. um einstweiligen Verwalter der Masse ist der : __ dds, iertelgulden pr. . 1120G À - 1/6 101 10G do, Lit B O) Manleitne, Den 13. Januar 1875, Vormittags 12 Uhr. tsanwalt | : Ÿ Rassische Banknoten pr. 100 Rubel . |283,30bz New E 1 N 1/11. S Reich.-Prd. (41g )| 41 7) sub Nr. 73 die Firma F. Meyhocfer und | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Ioh. | Die Gläubiger der Gemeinshuldnerin werden guf- l , 6 1/5. 39,60bz G ] d als deren Inhaber Abdeckereibesißer Mecyhoefer, | Ferd. Meyer zu Tilsit ist der kaufmännische | gefordert, in dem auf E Consolidirts Anleihe . .44/1/4.0.1/10./105,80ba Gennueser Loose 150 Tire |—| ; D A, g j gs Staats - Anleihe 4 1/1), n. 1/,/,,199,50 ve —- i tren umänier, ..,., | deren Inhaber Buchdruck=ereibesißer Herrmann Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der in ere S A Silbe s hle u. N) Deutsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.|5 | 103,00 B Russ. Staatsb, gar.| 6,06 Herr Kaufmann M. Haeckel zu Tilsit kestellt. Die | missar, adt- Un reisgerihts-Rath Silberschlag, E Pr.-Anl. 1855 à 100 Th1.34 1/4. [133,50B : r anberaumter re ] Hees. Pr:-feh. à 40 Thl |—| pr. Sbülok |228,256« 00. HyD.-P. Efdhr, unkb. 5 (1/4n.1/20,/1006 [95,05] do, ‘Westb.|- 14 und als deren Jnhaber Mühlenbesißer Herr- | in - dem über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Be- A 1875 an dec bisherigen Stelle gelös{cht und sub mann Pfeiffer, auf den 25. Ianuar cr., Vormittags 11 Uhr, | stellung eines anderen einstweiligen Verwalters, sowie Oder-Deichb.-Öblig.. . ./44/1/1. u. 1/7;100,70br Nordd.Grund-C.-Hyp.-A. 5 101 50bz Vorn 28 : A0 |1/4,u, j ; orarlberger gar,

tr. 361 des Firmenregisters auf den Namen des | 10) sub Nr. 76 die Firma F. Sthiedat und als | in unserem Gerichtslokale, Terminszimmer Nr. 49, | darüber abzugeben, ob ein einstweiliger Verwal- Berliner Stadt-Oblig. . „41,1, n. 14,/,/102,300s S O jegigen bats neu eingetragen. deren Jnhaber Kaufmann Friß Schiedat, mit | por dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Teubner | tungsrath zu bestellen und welhe Personen in den- do. do, e 1/1 1/7.192,00 bs E L e e CUPIAU E Warsch,-Ter. gar. Sf u a R M die Se Cs P A anberaumten e E Erflärungen und Vor- A zu gten banrs Vanciftabuec ul Bheinprovinz-Oblig.… 47 L On do E “i 1005 Ila 17109 Tabs do. Wien. ,| 11 N sub Nr. le Firma Car ner und a chläge über die Beibehaltung dieses Verwalters en, welwe von der Wemein|chuldnerin etwas an Schuldv. d. Berl, Kaufm,|5 |1/1. [100,505 : y ° E S L j L D i zu E aiten deren Inhaber Kaufmann Carl Ebner, t Bestellung eines Anderett einstweiligen Ver- | Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder (Berliner L [101,005 r L T E N Ra b ritäts Firma Peter G A August Boekling von | 12) 3ub Nr. 78 die Firma L. Hasler und als | walters, sowie darüber abzugeben, ob ein einstwei- | Gewahrsam haben, oder welhe ihr elwas ver- do. E 1105,80» Œ a a A “5 /1. u. 1/7. Try ne f E T n Peter Boeckling v N d 3G ellichafts eoist 8 deren Juhaber Kaufmann Ludwig Hasler, liger Verwaltungsrath zu bestellen und welche Per- | schulden, wird aufgegeben, nichts an dieselbe zu Landschaft. Central, 4 1/1. 96 00bz Pr. Ctrb. Pfandbe Ldb 41 /1. u. 1/ 100.208 A I En da bestandenen, unter 2x. 16, sellschaft ift Jol s 13) sub Nr. 79 die Firma W. Lurie und als | sonen in denselben zu berufen sind. verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besitz Kur- u, Neumärk, ,/34/1/1. 88,50 & is intdb An P Z Ns b 106 75bs Beri Reda L E as eingetragenen offenen H E F 1874 Zus Elten: deren Inhaber Kaukmann Wolf Georg Lurie, Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an | der Gegenstände do. neue , „3§4/1/1. 86,50 bz ä U is « TUC e [9 (2/1, 14 gs E rid A ärk, S E : August Dorn ie di “Aktive Ans Passi- 14) sub Nr. 80 die Firma Wilhelm Keil und | Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder bis zum 2. Februar 1875 einschlicßlich do, H 96,00ba 4s 40A 1872, ra Ia 2 T 102 40ba 6 ä III Se; Staat 3. ege Peter Boeckling Ü “Beiths i le i P ba seitl h L als deren Inhaber Kaufmann Wilhelm Keil, | Gewahrsam haben, oder welche ibm etwas verschul- | dem Gerichte oder dem Verwalter der Masse Anzeige do. neue . 4311/1. 103,75 Pr Hyp -A B Pf Ib 4 P L Thhs 100/50 4 7A ey E: B A ai ven und seßt das Q u e R h 8 Fir- 15) sub Nr. 81 die Firma Mudolf Saffcan | den, wird La nihts an denselben zu verab- | zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwai- N. Brandenb. Credit/4 |1/1, u, 1/7.196,00» G L vai pa 4 B n E A e A, aa: as Tit: C ° A nredisieta, s Stor Ne: 24 Col 4 bes Gesell- e. als deren Inhaber Apotheker Rudolf | folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Pr A Ga En Ll An; pl bens au do, O L 17 S Sahles BéléncriPndbt. s L 17 100/25 B o Me egiltie : eNe Saffran, Gegenstände Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberech- stpreussische , . .. . 1, 1/7.186,50 & : , L R : Aae 1 see d da des Amts Montabaur heute Eintrag sub Nr. 82 die Firma Hirsch Silbermann 9 bis zum 24. Februar cr. einschließli tigte Gläubiger der Gemeinschuldnerin haben von den do, 1/1. u. 1/7./95,60bs L int Hyp 4 Ga S “1 A D S Ser, A Ge E Loi f Sanuar: 1806 uge als dexen Inhaber Kaufmann Hits | dem Gerichte oder dem Verwalter der 2 asse An- | în ep Besitze befindlichen Pfandstücken nur Anzeige : do V: 1/7. 102,00bz @ ide o U a: los 256 1 T 2E r, R N : ; ilbermann, eige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrex. | zU machen. E ommersch® . . 1, 1/7.15(,100D Se —— T —— lo. L DEe Königliches Kreigericht. I. Abtbeilung. anb Nu: 83 hid-Firima ¿Il Silberitaun und N igen E I bgben que Honkurdurisse ie Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die äo. 1/1. n. 1/7./94,90 G (N.A.)Anb.Landb.Hyp.Pf.|5 I 1036 E E j r cl Jy Ls als deren Inhaber der Kaufmann Jfidor Sil- | [iefern. Pfandinhaber und andere mit denselben | Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, do. 1/1, n, 1/7./102,00ba G Mecklenb. Hyp. Pfandbr./5 | 1/1,0.1/7. 99,75 @ 46 dos TIT Ens: AANGH E. e m eina: E S bermann, leichberechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners | hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben Posensche, neue , . ./4 |1/1. u. 1/7./94,50bz „do. do. rückz. 12544 1/1,u.1/7. 197,50 @ ie Du E S e ma F: Broeldick Wive,, Silbe Vas ) sub Nr. 84 die Firma & Séhindelmeiser aben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfand- Mes bereits Zehtah nua, lein oder nicht, mit dem Sachaiacho 1/1. SüddentscheBod, Cr.Pfbr. 5 E 102,50 d L rig E Veo "t nud als deren Inhaber Kaufmann Friedrich | {ücken nur Anzeige zu machen. Í afür verlangten Vorre chlesische 1E: .0,1/11, s Der, gelöst. den 3. J 1875 Schindelmeiser, mit dem Ort der Niederlassung l Zugleich Ed ile Diejenigen, wel{e an die bis inn et: ERIRAe 1875 ceinschließlich do, 1/47 Lima aeg, Se Kreisgericht I, Aktheilung Ss die Fi Otto Gerlah und als Masse Ansprüche als una CN iger ages he 9s a D zu E ben a H ues pee UA j ? Sa 5 8U r. 09 die Ftrma o GVer!a} und a wollen, bierdurch aufgefordert , ihre lnsprüche, ie- | und demnach) zur ru ung der sammtiichen, tnner- esUPr,, rier A [Xe Lad ; deren Inhaber Mühlenbesißer Otto Gerlach | selben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, | halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen | do, do. E Brauba "Ra e ia Bufender Mr. 61 e v mit dem Ort der Niederlassung Lasdehnen, rit dert dafür eil Bree | - sowie nah Befinden zur Bestellung des definitiven do. do. 44 1/1, u. 1/7./101,50bz Altona-Kieler . 4 | 1/1. [111,902 do. do. ITI. Ser. s rau n i ps S Cacdie zu: Briubac ‘ac sub Nr. 86 die Firma W. C. Schneller bis zum 15. Februar cr. einshließlich Verwaltungspersonals | do, IL. Serie./5 1/1, n, 1/7./105,90 43 [Berg.Märk.. .| 3 | 1/1, 184,40etw85,70|Berlin-Anhalter . ibrt Si i Heil & Kasper e  R f und als deren Inhaber Kaufmann Wilhelm | bei uns \ch{riftliG oder zu Protokoll anzumelden | auf den 13. Februar 1875, Vormittags 11 Uhr, 5 | do. YNeulandsch. 4 1/1. n, 1/7./194,70b —,—}Berl.-Anhalt.… . .| 16 | 1/1n.7 119,00 [b do. Le ui ft ogen daß diese Firma ta Fr Kasper“ Clemens Schneller, 24 und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, inner- | in unferm Gerichtslokal, Domplaß Nr. 9, vor dem do. do. . . 4411/1. u. 1/7./101,50bsz Berlin-Dresden „| (5)| (5) 5 [1/4u10/53,75bs do. i: aar 1164 t und ift neuer Eiñtra dieser sub Nr. 87 die Firma H, Militner und als | halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, | genannten Kommissar zu erscheinen. h: Kur- u, Neumärk, 4 [1/4.0.1/10./98,00bs B S 1/1. 169,75bz B Berlin-Görlitzer geunDer “r Tifeider Nt. 73 exfolgt g E deren Inhaber Kaufmann Herrmann Milißner ] sowie nah Befinden zur Bestellung des definitiven | Wer feine Anmeldung sriftlich einreicht, hat cine Pommerscho 1/4.0.1/10.196,90bz 184,75ba B do. E B: E N s annar 1875 mit dem Ort der Niederlassung Mallwischken, | Verwaltungëpertonals - Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. Posenscho 1/4.0.1/10./96,25bz 12,00bz Berlin-Hamburg, I. Em. nd M, ches Kreisgericht. I. Abtheilun sub Nr. 85 die Firma Andreas Zenthoefer | auf den 24. Februar cr., Vormittags 11 Uhr, | Jeder Gläubiger, welcher nit in unserm Amtsbezirke Preussische 1/4.0.1/10./97,70bva B.-Ptsd.-Magdb. . . |85,60bz do IL. Em. ßnigliche ger iht. L g. und als deren Inhaber Mühlenbesißer Andreas | in unserem Gerichttlokal, Terminszimmer Nr. 49, seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner Rhein. u, Westph. .4 [1/4.n.1/10./97,80bz Berlin-Stettin . | 1023| .1135,75bs do. III. Em.| Limburg. Sm Prokurenregister des Amts Diez Zenlhoefer mit dem Ort der Niederlassung | yor dem genannten Kommissar zu erscheinen, Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften oder Hannoversche . . . .4 |1/4.u,1/10./97,50bz Br.-Schw.-Freib..| 8 | 96,0083 B |B.-Potsd,-Magd.Lt.A.u.B wurde heute sub Nr. 14 folgender Eintrag gemacht: Batschken, E Mer seine Anmeldung scriftlih einreicht, hat eine | zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Be- Säüchsische 1/4.0.1/10./98,00 ba do. neue| (5) | (5) 4 [OOkz do, O 1) Bezeichnung des Prinzipals: Die Handels- ) sub Nr, 89 die Firma Iohann Frey und | Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. vollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. __ (Sehlesische 1/4.u.1/10./96,70bz2 B Cöln-Mindener . .|81/2| 115à116 à115, do. D gesellschaft S. L. Seckel zu Diez; als deren Inhaber Kaufmann Johann Frey Feder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amts- Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, Badische Anl. de 1866 1/1. u. 1/7./102,25 @ do. Lit. B.| (5)| (5) . 1106,75bs B do. 1A 9) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist mit dem Ort der Niederlassung- Baerenfang, | bezirke seinen Wohnsiß lat, muß bei der Anmeldung | werden die Rechtsanwalte v. Frankenberg, Lochte, do, Pr.-Anl. de 18674 1/2. u. 1/8.1119,00 B Cuxh.-Stade 50% | (6) | s Ss Berlin-Stettiner I, Em. zeichnet: S. L. Seel ; ] sub Nr. 90 die Firma Gustav Nedmer und | seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Hienßsch, Leonhardt, Graeßner, Justiz-Rath Hüben- do. 35 FI1, Obligation.|—| pr. Stück [125,00 B Halle-Sorau-Gub,| 0 31,00bz B do. II, Em. gar. 34 3) Ort der Niederlassung: Diez; als deren Inhaber Kaufmann Gustav Redmer | oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen thal zu Sachwaltern vorgeschlagen. do, St.-Eisenb.-Ánl. .|5 (1/3. u, 1/9./105,75G Hannov.-Altenb, 0 ._126,00etwbzG | do. III. Em. gar. 34 4) Verweisung auf das Gesellschaftsregister: Die mit dem Ort der Niederlassung Berszeninken, Sollten bestellen und zu den Akten an- E MEST A A I E L Bayersche Präm,-Anleihe 1/6. 1120,00 B do. II. Serie| (5) .129,90bz B do. IV. Em. y.St.gar, Handelsgesellschaft S, L. Seckel ist eingetra- sub Nr. 91 die Firma &arl Wiesemanu zeigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft | [309] F 7 Braunschw. 20Thl.-Loose|—| pr. Stück |74,10bz G Märkisch-Posener| 0 . 130,00bz B do. VI. Em. do. gen unter Nr. L Graef nen ; und als deren Jnhaber Mühlenbesißer Carl | fehlt, werden die Justizräthe Dippe, Krant, Preuß Ediftalladun + Bremer Court. - Anleihe/5 1/1. u, 1/7./103,25bz Mgdeb.- Halberst, /1. 193,50bz Braunschweigische 5) Bezeichnung des Prokuristen: Louis Engel zu

Eduard Wiesemann mit dem Ort der Nieder- | und Stern und der Rechtsanwalt Krieger zu Sach» Ueber das Vermögen des Handelömanns und Bremer Anleihe de 1873 Magdeb,-Leipzig. 234,25bz G Bresl, Schw.Freib. Lit. D. Diez. j d Limburg, den s. Januar 1875, Goth, Gr. Präm. Pfdbr.|5 1/1. u. 1/7./107,00bsz Ndschl.Märk. gar, 198,25 G CöIn-Crefelder Limburg. In dem Gesellshaftsregister des | 27) sub Nr. 93 die Firma Ioseph Wilenski und | manns Bronislaw Rankowicz hier ift. dur Konkurses, sowie zur Wahl eines Kurators Termin Tite U L bike 1 ram,- L

E Il all

a i

P t ir Kt É E E E P L RLZ A S LUS

bn pf O D G pf H C G

h D p

R R

1/7.199,25bz Vorarlberger gar 5 [1/3. n. 1/9./79,20G I 2 A B Lemberg-Czernowitz gar.|5 |1/5,u.1/11./71,80G V7 99,25bz B do. gar, II. Em./5 |1/5.0.1/11,|79,25bz G 1/7.1102,25bB K.f. do. gar. IIT. Em./5 [1/5.u.1/11./72,90G 1/7.192,75 B do. IV. Em. fr. |1/5.0.1/11./70,00G 1/7.192,00 B Mähr.-Schles, Centralb. .|5 —- 30,00bz G 1/7.198,00G Mainz-Ludwigshafen gar.|44/1/1. u. 1/7,/104,00bz B E do. do. 44/1/4.0.1/10.;1( 0,00 B 1/7./98,00 B Werrabahn I. Em. .. .3 1/1. n. 1/7./96,25bz 1E Oest, - Frz. Stsb., alte gar./3 |1/3. u. 1/9,/322,609bz B 1/7.198,00 B do. Ergänzungsnetz gar./5 |1/3. u. 1/9./314,60bz B 1/7./103,50 B Kl. f, | Oesterr.-Franz, Staatsb. 5 1/5.0,1/11. 38,29 @ 1/7.|— Oesterr. Nordwestb., gar.|5 |1/3. u. 1/9.187,40bz E do. Lit. B, (Elbethal) 5 |1/5.0.1/11.|71,60bz 1,7.|— Kronprinz Rudolf-B, gar. 5 |1/4.n.1/10.|24,90ba 1/7.|— do. 69er gar. 5 |1/4.0.1/10.|84,25bz G 1/7.|— Krpr.Rud,-B, 1872er gar |5 |1/4.u.1/10./83,75G Ma Reich.-P, (Süd-N. Verb.y3 |1/4.0.1/10.|87,25bz B : 1/7. 103,00 G Südöst. B. (Lomb.) gar, |3 |1/1. u. 1/7.|248,60bs B ts 1/7.197,80BC.97,90 doe, do. neue gar 6 |1/4,n.1/10.1248,75%% B 1/7. “bag [do. Lb.-Bons, v. 1875 S6 1/3. u. 1/9./101,70G 1/7.| do. do. v.1876 |S6 [1/3. n. 1/9./102,49G 1/7. /103,50bG dó,. dos V. 1807 6 [au O T E e do. do. ‘"v.1878 [26 1/3. u. 1/9. 1/7./92,75 B do. i: do. E 1/7.199,506 Baltische Ew 1/ . 1/7.199,50 B Brest-Grajewo 1/17 Uu U U

s p

P d V pi i pi pr pi pi jd 0D Q A Q 1E

Pfandbriefe. 2qG// 68 ‘T

CASAS A S Se

3550 do. i | ° 89,90 & 9 do. rz. 110 45 do.Dortmund-Soest I.Ser.

1/7.

1/7.

1/7.|[—,— Elsonbahn-Stamm- nnd Stamm-Prioritäts-Aktien.

; {[7. 94,106 (Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Banuzinsen.) E Nordb E

[1 O G Div, pro [1873/1874] : : do. Ruhr.-C.-K, GL I.Ser. ¿[29 Aachen-Mazstr. , . 4 | |4 | 1/1. 132,90bz do. do. II Ser 4

i i

(A e

dd i

1A j O5 Hr Hr O5 H Hr Hrrr

[inni

Sd ck 4959 ‘26 ‘TI

Berlin-Görlitz Berlin-Hbg.Lit.A.| 10 | Berl. Nordbahn .| (5) | (O0)

4

a s C T E eza

A

P H N f pla pf C R ARERAZAZ

Renteubriefe. pi j pri pri p j i i A

Ar

BSSSSSSFSSSSFAfgSfFSafSdaad foi

E r M N N

A Charkow-Ásow. gar. ., .1/10./94,00B do, in £ à 6. 24 gar .0,1/10./94,00 B Chark.-Krementsch, gar . 0, 1/7./103,60G Jelez-Orel gar. ...….,.. .0.1/10./94.00B VII.|Jelez-Woronesch gar. . . 11, 1/7.198,20b 100G Koslow-W oronesch gar, . 0 1/7.198,75 B do. Obligat. 198,75 B Knrsk-Charkow gar. ..

1 98 75B K.-Chark.-Asso0w Obl. G E g. s 0, eine .,

) e Losowo-Sewastopol, Int. GEAIUAE Mosco-Rjäsan gar. ,.. 93/00 B Mosco-Smolensk gar. ..

Orel-Griasy 06 * |Poti-Tidis gar L, 93,00B Rjäsan-Koslow gar. , .. 99,10bz & Rjaschk-Morczansk 98,50bzG Kk1.f |Rybinsk-Bologoyse . 194 50 B 900. TI. Em, 496,006 Schuja-Iwanowo gar. . . 1/ 95,00B Warschau-Terespol gar./5 |1/4.u.1/10. 195.00B do. kleine gar.|5 |1/4.1.1/10./99,00@ 102.00G Warschau-Wiener II. , .|5 |1/1. u. 1/7 99,006 R do. kleine|5 |1/ /7499,00@ ‘100,006 K. f do, ITI. Em. . u, 1/7.198,80G

./100,00G Ki. f. do, - —,— 73 do.

—,— 100,00 B Zarskoe-Selo

77,75bB Lit.F| (N. 1) Mab. u. Chat. gar.

—,— 99,10|Calif, Extension

95,20bz be Chicago South. West. gar, 97,50 B Fert Wayne Mouncie, . —,—— Brunswiek .„,

99,00bz Cansas Pacific. ...«. —_,— Oregon Calif. ......

e das Pert Huron Poninsular,

[r

F

r

| bit Ct | _— Hck ck ¡Þck j j H p

p D e af a8

A p 4

M ES

S S ASE As

per pn je O0

: [45,00bz G Cöln-Mindener I. Em. .7.1443,50dbz do, IL, Em, .7.1133,50etbz G do, do, I do, TIL, Em,

O G do. do.

¿ do.34 gar, IV.E 113,00bz do. E Vi Raa, . 1121,75à22,25 do, VI. Em,

92,900B bs [Halle-Sorau-Gubener . . . |21,50bz G do. Lit, B ./101,00ba B Hannoyv,-Altenbek T. Em. 109,00bs G do. do. ITL Em. . |103,90etbz G |do.do.III. gar.Mgd,-Hhbst. /1. 190,25baz Märkiseh-Posener . , . [100,252 |Magdeb.-Halberstädter .

166,50 G do. von 1865 R Ba N do, yon 1873 , 193,90bz do, Wittenberge 99,60bz B Magdeb.-Leipz, ITI. Em. 20,00bs Magdeburg-Wittenberge 29,00ba B Niederschl.-Märk. I, Ser. . [49,00bz do. II. Ser. à 624 Thlr.

45,00ba do. Oblig. I. u. IT, Ser. 47,50bz G do. TIT, Ser. 63,50bsz Nordhansen-Erfurt. I. E. 72,10bz Oberschlesische Lit. A. 100,40bs do, Lit, B, .

D s e x -Mind. .- Antheil ¿U, M j has do. gar. Litt.B. s 3, C L

26) A O L, Sulz und als deren waltern vorgeschlagen. E O tar D! Dane H P Aale V Va 11272 Mut aid gar. / 98/008 i E

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Inhaber Kaufmann Leopold Sulz mit dem Ort [341] Bekanutmachung. / , l E ITeR } L er Niederlassun rubi / über Berms , | geleitet und zur summarischen Schulden iquidation, do. do, II. Abtheil./5 1/1. u. 1/7./105,00 bz Nordh.-Erfrt. gar. s ie irma Josep] Der Konkurs über pas Vermögen des Kanf | zum Güteversuh behufs Abwendung des förmlichen [M Hamb, Br.-An1, de 18663 | 1/3. (165,601 |Oberschl, A. u, C. 1/4 pr Stck/171,70 B do, Lit, B. gar. 1/1, u. 1/7.|88,00 B do. nene Lit. D. pr. Stück |17,60bz B Ostpr. Südbahn . 1/2. 101 00bz Pomm. Centralb.

1/2. 1127,00bz B R, Oderufer-Bahn

P/L L 1/7. 103, 70bs B Rheinische Cs 6 1/5.2.1/11./Jau.97,50G |_do. Litt.B.(gar.) 1/5.0.1/14.|Fbr.97,70G |Bhein-Nahe 1/5.0.1/11./98,60 2x Starg.-Posen. gar. 1/5.0.1/11./102,50bz Thüringer Litt, A, 1/1. n. 1/7,/102,50 bs do. neus 40% 1/2.5.8.11./98,70etwbs B | de. Lit.B,(gar.) 15/5.15/11/98,80G do, Lit.C.(gar,) 1 u. 1,5/,, (64,30 ba Weim.-Gera(gar.) y/, u 1/0/69, 106: Angerm.-S8. St-Pr. 1/4, 1109,75bs B Berl. Dresd, St.Pr. pro Stück|345,60 B Berl.-Görl, St.-Pr, 1/5, 0.1/11./113,50bz do. Nordbahn ,„ pro Stück|298,25ba B Chemn.-Aue-Adf. 1/1. n. 1/7,.175,50bz Hal.-Sor.-Gub, ,„ ro Stück/176,00 B Hann,-Altenb. ,„ /6.u.1/12.192,50 B do ILSér. 1/6.0.1/12./92,50bz Märk.-Posener ,„ 1/2. n. 1/8./91,20bz Magd-Halbst.B. , 1/2. u. 1/8,/91,40bs B doe, C.

Go G Ha pi jf Ae

Ile L Teeeael l 1Ssl

1 1 1 X 1 L 1 x 1 1 1 1 1 1

V U G L H N i þ—A pi

n ais E

t ria | A O ODROoO !

_ +ck [L

R

Amts Runkel, woselbst die zu Christianshütte bei als deren Inhaber Kaufmann Joseph Wilenski | Vertheilung der Masse beendet. S Schupbah bestehende Zweigniederlassung der zu mit dem Ort der Niederlassung Guttpettern, s h 9. fia 1875. auf den b 1875, Bormittaas 10 U F Meckl, Eisb.-Schuldvers, Mainweserhüttie bei Lollar unter der Firma Gebr. | 28) sub. Nr. 94 die Firma L, Freutel und als Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. 3, Februar Í Y Gericht! an besti Yre M Meininger Loose ,... Buderus bestehenden. offenen Handelsgesellschaft deren Jnhaber Kaufmann Ludwig Freutel mit (Kontumazirzeit) bi y E tSLo Ab estimm L | do. Präm. -Pfdbr. eingetragen steht, ist heu:e weiter bemerkt worden, dem Ort der Niederlassung Groß-Kubillehnen, | (344) Konk r3-Eröffn n Sämmtliche E its Ei raham jo en E Oldenburger Loose . .. daß der seitherige Prokurist Hugo Buderus zu Hir- | 29) sub Nr. 95 die Firma I. Muehlbacher und onturTS-TToff1ung. Dei Anus Le A a0 Diem DEcHE rücts E515 zenhainèr, Eisenwerk bei Hirzenhain, Großherzoglich als deren Inhaber Kaufmann Johann Muehl-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max | vorbereitenden Beit ite k Chi ech r bi er do. do. 1882 gk|# hessischen Landgerichts Ortenberg, in die Gesellschaft bacher mit dem Ort der Niederlassung Kussen, | Freudeuberg zu Aschersleben is am 13. Januar Annahme I f ri M er it I ia er d A 2 eiugetreten und auch bcfugt ist, für fich allein folhe | 30) sub Nr. 96 die Firma A. Braemer und als | 1875, Vormittags 11 E g M ARRGe A as E Seibert F: O | r de: IV. 7 selbständig zu vertreten. deren Inhaber Gutsbesißer Albrecht Braemer | Koukurs eröffnet und der Tag der Zahlungsein stellten Kurators, Privatstkretär G. Dedolph hier, | do. do. 1885 #

Limburg, den 8. Januar 1875, mit dem Ort der Niederlassung Nowischken, - | stellung auf den 24, Dezember 1874 festgeseßt. do. do. 1885|

; atte ; \ G ; r; S ; ierdurch vorgeladen. 7 Königliches Kreisgeriht. L Abtheilung. 31) sub Nr. 97 die Firma H. Trauß und als | Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der | h Den S(uldunern des 2c. Abraham wird eröffnet, i: E De as S

deren Juhaber Kaufmann Herrmann Tran | Kaufmann W, Tuch hier wohnhaft, bestellt. t Liidinghausen. Handelsregister mit dem Ort der Nicderliuna Natbalwetben! Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- al fte ang rechtsgültig nur an den Kurator Oesterr, Papier - Rente des Königlichen Kreisgerichts zu ten Lonnen, Silber - Rente

; ie Fi 3 i [ei | Cie E 32) sub- Nr. 98 die Firma C, Schmidt und als | gefordert, in dem Cassel, am 5. Januar 1875. do,

\ : deren Inhaber Kaufmann Earl Schmidt mit | auf den 26. Ianuar 1875, Bormittags 11 Uhr, | Le, : Oesterr. 250 FI. 1854 In das Gesellschaftsregister ist am 9, Januar dem Ort der Niederlassung Rudszen, in unserem Gerichtslokal vor dem Kommissar Königliches Amtsgericht I, Atheil. d. do. Kredit 100. 1858 1875 unter Nr. 14: 33) sub Nr. 99 die Firma August Glarner und | Kreisgerichts-Rath v. Froreih anberaumten Termin Zur Beglaubigung : do, Lott.-Anl, 1560 die Firma: „Haarmaun, Kapp ot Compagnie, als deren Inhaber Kaufmann August Glarner | ihre Erklärungen und Vorschläge über die Beibe- Neubér: Cto. 553/1.) do, do, 1864 olzstoff- und Hol bappen-Fabrils mit dem mit dem Ort der Niederlassung Szielischken, | haltung dieses Verwalters oder die Bestellung eines Ungar, St.-Eisenb,-Anl, : iße zu Dahl bei Bork an der Lipp: 34) sub Nr. 100 die Firma Ch. Rezat und als | anderen einstweiligen Verwalters abzugeben. Réfäciear: K PLébin do, L00886 eingetragen und als deren Jnhaber: deren Jnhaber Kaufmann Christoph Rezat mit Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas | Berlin: S hard E do, Schatz - Scheine 1) der Kaufmann Georg Haarmann zu Düssel- dem Ort der Niederlassung Groß-Tullen, än Geld, f evi oder anderen Sachen in Besiß Verlag der N (Kessel). E do, do. kleine ,. dorf, 35) sub Nr. 101 die Firma C. Kankelcit und | oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas Druck: W. Elsner. 4 20: G. n Em. . „(4 0, do. GINO t,

Pp

1/4.u,1 1/4.n,1/10./96 50G 1/4.0.1/10./100,75 B 1/4.1.1/10./99,20 B 1/5, u, 11./93,00bz

P D S H Ha Hr M H H H T P 1 C C I r H H a C M U

E D =ck

d A C I C I I O E C E C I N

i i i [Mes DDASDDAAAZDA

S a

_=

E E 1E

6ck p Mia pla pi R R R n L R pen r pm rech rk erm Pren eck

ti

pi jrrreà pur: pre fen prnn fl n i —— i i i i am

S a R «D

parat

p t ry i

R A ee A pi E L E ne S

M j Q Lci abn ASíIA

E eas E pri pri

oro P ns - as J

Ma pi p pi N M M M M Co Ti 05 a pi j

Aga pAgA; pi fund prnn fer pk jmd fem pk!

ete iede ede

————

AAAAAAAAD

oa AAIAAAARS G5 E G E E Har E E D E TS

A