1875 / 35 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Be f lage : Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaais-Anzeiger. hen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

135. Berlin, Mittwoch, den 10, Februar 1878. Berlin, Mittwoh den 10. Februar

; ber 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht S E ES I meen _ i Der Inhalt dieser Beilage, Dea. 90, Boe ges Berliner Börse vom 10. Februar 1875.| ranz, Anl. 1871, 72) 215 116/2.5.8 11/102,008 Mnst.Ensch.St.-P.| (5) 7132,00 B

S

int auch iv einem besouderen Blatt unter dem Titel h Ia dom Main Courszsttel sind dis in einen amtlichen Italienische Rente. S 5 1/1. u. 1/7.169,00ba Nordh -E | s etne V e e,

U Pre if Rei eaen Diet taaten, oumetirunzen zaok dan| do, Tabaks-Oblig. _(® (6 |1/1. u. 1/7/99 40 [Oborlanaits, | (5) . 03906 L Gentra -= ani c 5 é ér UL ck (Nr. 34.) i amtlichen Rubriken durch (N. A.) bezoichuet. Rumänier | - (8 1/1. u, 1/7,/105,40G Ostpr.Südb. " | | . 178,50 B ; A l/4u.1 /10. j Weohsol. do. 8 [1/1. u. 1/7,/1106,00 B Pomm. Centralb.,, Í s.Sch1.d.Cre. : i 4 i 1/1. | 1/7. : 134) L/7

; z i int i Regel täglich. Das i | F Russ. Nicolai-Obligat. 5 86, | - i ; \ E S L z Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Amsterdam . ./100 FI. : j S gat.) = 4 |1/5.0.1/11,/86,25bz R. Oderufer-B, „| 6 . [112,25bs / D E e N German B A, S Königgrä Titeaße 19 as Me Abonnement beträgt L 50 -Z für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 do... . . ./100 FI. 38 - De Tab.-Reg.-Akt., Rheinische , 9 4 | 1/1. S 4 k . v. 1869 . 1/1 1/7/iv: und Auslandes, sowie durch Carl Heymanns Belag, thbelm Fusertionspreis für den Raum einer Druckzeile 80 s. M London... .1 L. Str]. r. 350 Einzabl. pr. St.|6 [1/1, n. 1/7./508,00G S-T.-G.-P1.St.-Pr.| (5) .7|25,50bz B , . 1873 4 11/1. u. 1/7.

î i die Expedition: SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E i R S R S Bis Conte a E ; O j 3. Bughandlungen, für Berlin auch dur die Expedition —_— : : “Die Dienstagsnummer enthält außerdem eine Uebersiht über die in der lehtvergangenen uss Ventr.-Bodencr.-Pf.5 1/1, u. 1/7.84,70bs Weimar-Gera . | (5) . 7150,00 kw do. (Brieg - Neisse)/441/1. u. 1/7,

9 E —— —————— —— E do, Engl.Anl. de 18224 ,|5 1/3, u. 1/9./102,50! ; : ; ; s tags unter / 2 , f s . 0. 1/9,/102,50bz (NA.)AIt.Z. St Pr.) (5) E do. (Cosel - Oderb.)/4 1/1. u. 1/7.|—,— Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen werden Diens e in diesem Blatt veröffentlichten Konkursbekanntmachungen. | Belg, Bankp1./100 Fr. do. do. de1862 1/5.n.1/11.[/102/50G R 0 E , ¿E der Rubrik Leipzig veröffentlicht. e in pn —— E E 5 / Lps-G M St-Pr. (5 N aqu D s L r Uo G0 E

f do. Engl Ank. ., 1/5.0.1/11.|73,506 Ee i

Es B | g? U 473,50 -G.-M.St.-Pr.| (5 E E do, (NiederschI, Zwgb. . 1. 1/7./80,00 B

ns E s : L n Go, Sigismund Hermann Bernoulli zu Wien, ösf, W. 100 FI. ds, fund, Anl, 1870 . 1/2. u. 1/8./105,25 @ aalba B l ] G E E E L e Gie Möbel, Tiscbler- (Cail Sigiomund 4 Ls m /2 / Saalbahn St, -Pr.| (6) 144,90 B do. SOLERS Posen)|4 |1/4.1.1/10.192,00bz

6 9 j delskammer zu Leipzig hat ü I; s de. consol, do. 1871 (15 11/3. n. 1/9./101,20 br G Ut ‘ah 1/10.199, 25€ Hi Pn) Müller & Gen.) Die Gesellschaft hat am 4. Oktober 1874 be- : Müänchen,s.W./100 FL REE C O) 7.127,90 bs d F E s 5

in: welcher auch (vom 1. Mai d. I. an) die im §. 6 des Geseßes über den Markenschuß, v

B

b pi O

20 Rm.

E

1 Lst

3 Ó ; + D ; Wünsche) ihres Jahres berichts für 1873 ver- ständigen- Kommissionen in Eisenbahn - Angelegen- Königliches Stadtgericht. gonnen, S Angsbg., s, W. 100 FI. do, do. 1873 4 5 [1/6.u.1/12./100,80 bz E Ï 74,90bsz Ovinpvetion BidkaEs 1/L u. 1/7(105,50G öffentlicht. Die Einleitung desselben lautet : heiten). Ueber Drahtseile und Die e Ti Abtheilung für Civilsachen. eingetragen worden. 4 E Lyg.,14TbLF./100 A do. do. Kleine J |5 |1/6.0.1/12./100,80 bz umän, St.-Pr, | (8) | 84,20bz G do, de Tie Bs Aw 1/7 E Fn der Einleitung zu unserem vorigen Jahres- | nächster Verbindung stehenden Fördereinrihtungen IL. E Cottbus, den 5. Februar 1875. / Petersburg . ./100 S. R. 282,00 & do. Boden-Kredit . } |5 1/1. u.1/7/91,50bzaG Albrechtsbahn . | 5 130,60 v2 do. do Tat: C L 17 102.006 280.00 kz do, Pr.-Anl. de 1864] S 5 11/1. n. 1/7.1171,50bz Amst.- Rotterdam) 6/10 ./103,75bz Rechte Oderufer 1/1. u. 1/7./103,50@ 9 1/1105,

so eben den ersten Theil (Ansichten, Gutachten und | Geseßgebung, Verwaltung (Bankgeseß. Sahver- | «erli, den 9. Februar 1875. 4, do E. 1/4.n.1/10,/101,25 - [Tilsit-Inst St-Pr do. IIL Em.|41/1/4u.1/10/99,256

Go O O S D DO E PN OO C0 VS OP D O0 EdLEEEBREARBAERA —— —_——————

p.

t

On A j N

; \ahn-Tarif-Differenzen. Produktion 7 h Rat: ut r : | ? wir uns veranlaßt, der damals sehr | Neue Roßbahn-Tarif Differenzen. ; Produ ' | Bochum. anudel3zregister Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. - do. 00 8-2 3 : berichte sahen wir u ß als ob die | Handel, Verkehr (Oberschlesien: Zur Situation der Ged a lihea Kreisgerichts zu Bochum. Spi E M Warschau . .1100 S. R.|8 T.|?: 1/283,00bz do. do. de 1866 1/3. u. 1/9.1171,25 bz Aussig-Teplitz . .| 11 116,00 B Mbiaireidclks 1/1. n. 1/7/93,60G

iteten Meinung eutgegenzutreten, i ande l ber n: Ur L | : : verbreitet Auzwüchse und Uebelstände, welche in der | Eisenindustrie. Etat der fiskalishen Berg- und In unser Firmenregister ist unter Nr. 374 die É Bankdisconto: Berlin: für Wechsel 4%, für 2 2 A a « 9. 0, 0,

mancherlei ; É D L ç ßens 1875. Dux-Boden- 5 e 7 y

eriode des Aufschwungs auf dem Gebiete des Han- | Hüttenwerke Preußens für, 18% L, | Firma C. W. Hülsmaun zu Eickel und als deren E _—— M Lombard 5%, Bremen: 5{%, Frankfurt a. M. 4%, ) dels und der Industrie sh E eide E ke S lten : S E O S de Inhaber der Kaufmann A Vev iam Dortmund. KSönuiglihes Kreisgeriht zu N Hamburg 5} %. a P Ae L E erra efi Nordbeutschen Bundes “und | ratur Dr. D. E. Calm, Rechtsgrundsäße der Ent- | 3U itel Am. L, BEREUAE 01 MRREIAGON, Bei Nr. 89 des liehe (iters, wdsdBi die f Dukat gr rhe lady und Banknstos, Poln. Pfdbr. IIL Em. die s Beuthen Reichs eingeschlagen hatte. | scheidungen des Reichs - Ober - Handelsgerichts. | zoehum Haudelsregister Bei 2 e i e v S L in Du aton pr. tek 9,57 ä Im Gegensaß hierzu sprachen E E bbriauehe, | Württemberg). Berggese A heiterfreund | des Königlichen A E T U bie i Tragen sieht, ist am 29, Januar 1875 Folgendes Sorereigns pr, Stück a S ung dahin aus, daß die Uebergrisfe und Mißbräuche, | WBUrttemverg). eat N ; Unter Nr. 215 des Gesellschaftsregi|ters 1 die 1m | y ermerkt: / M vapoleonsd'’or pr. Stück 16306 « wert, A. & 300 FI| Sie der Uebergang von der Gebundenheit zur (Beuthen: Arbeiterkämmererstreiche. London : Herbst 1873 erriclete offene Handelsgesellschaft Der Gesellschafter Kaufmann Friedrih Nieder- : P L Lan 00 ae 1403,00 ba do. Part.ObL-ä500BT./ S E M I R E gar,

e A

320 Rm.

1/4.0.1/10.|86,60@ do. neue .. ,| 15 . [105,00G do. II. Em. v. Sf. gar.|34/1/1, u. 1/7.|—,— 7.195,75 G do. ITI. Em. v.58 u, 60/4}/1/1. u. 1/7./99,70bs B 7.185,60 bz do. do. wv.62u.64/44/1/4.0.1/10./99,70bze B (42,99 bz G do. do, v.1865, ./44/1/4.0.1/10./99,70bsz B . (3199,00 baz do. do. 1869,71lu, 73/5 |1/4.0.1/10./102,90%z .7.138,30bz G do. do. v. 1874 ./5 [1/4.0.1/10./102,90bz .7.184,75 bz Rhein-Nahe v.8S.gr. I.Em.|44/1/1. u. 1/7./102,75 B KkL f. 7.177,50 bz do, gär. IT. Em.|4§/1/ 1/7.1102,75 B kL f. ¿G 107.70à7,50bz Schleswig-Holsteiner , 1/7.|—,— : .7.194,75be G Thüringer I. Serie, . 4 |1/ 1/7./93,00be G 198,25 bz do, Il, Serie, , 1/7.|— 1/7./93,50 B 1/7.

C O Ha E H C U H Ha Ha N) GEÍ

1/4.n.1/10.197,00G Baltische (gar.)

5

4 [1/4.u.1/10.|£9,00bz G Böh. West, (5 gar.) 4 |1/4.0.1/10./87,30bz Brest-Grajews , . 4 11/1. u. 1/7./83,30G Brest-Kiew. .,. 2 1/1. u. 1/7./81,00 bsz Dux-Bod. Lit, B. 5 4 5

00 Ro.

4

m L

1/6,u.1/12./70,80kz Elis, Westb. (gar.) 1/1, u. 1/7.|—,— Franz'Jos. (gar.)

O fe fe E C5 R E EN

A

laacol lawl ll]

0 50 R R D i r

U. u, U, Uu.

[teh P H r c

S 0 VlSérid.

./174,60bz d, I. 100,20bz

. 13,90 E do, Y, Serie, .. 1/7,199,50 2 G

T. / N do. YI, Serie. . 4.0.1/10./99,30z: &

(2 B Albrechtsbahn (gar.) . 5 |1/5.0.1/11.162,ch0bz G 978à27T7 bz Chemnitz-Komotau , , 5 1/1. u. 1/7.62,90 be

1193 50bz Dux-Bodenbach . 1/1, u. 1/7.|82,2060bG

u 168956 do. . «9 [1/4.0.1/10./70,40bz T5 Oba Dux-Prag : 39,00 G5 E

114950 Elisabeth-Westbahn 73/5 |1/4.0.1/10./88,25b:G S

35/40 ba Fünfkirchen-Barecs gar. 5 |1/4.0.1/10.|72,10h: G S

T Ah ‘ial, Carl-Ludwigsb, gar.|5 |1/1. u. 1/7.193,50 G Z

L L L 1/1, 4 A [50

/

P j r tp

1 1 1 1/1/U 10A E 140 1/4.u. 1/5,u.

—— t

e

eal el Tel M C O pa p pl 1a C pan C Q fa C U P O jr Hr H G0 I O

ps , c t for ‘Hei 0 in Süd-Wales: ahriksaïte). An- . u Ln: e c 2 eibeit hervorgerufen, nicht sowohl dieser leßteren, | Arbeitssperre in Süd-Wales; Fa „Becker & Grieb“ tadt auf dem Stuten dei Mendén it aus der Dollaze ‘e tück i 55 U der ‘Verwöhnung durch die frühere Bevor- | zeigen. zu Langendreer am 3. Februar 1875 eingetragen und A f geshieden und der Kaufmann Carl E e A E M do, do 1869/6 |1/4.u, 1/10|—,— Kasch.-Oderb. E mundung guzuschreiben dah. sie durch zu e find als Gesellschafter vermerkt r i Keferstein zu Schwerte als Gesellschafter einge- 4 do. pr. 50 1399,.00G “p eo Kleine/6 |1/4.u, 1/10, |—,— Ld O s langes Aufrehterhalten der Schranken verschul- Handels-Register. 1) Ringofenziegeleibesißzer Wilhelm Becker zu treten. M Fremde Banknoten pr. 100 % . (99 80v 9. 2,0080 vollgez (3 [1/4.u. 1/10,199,10bs B Ae det seien, welche der freien Entfaltung der ge- Langendreer, : e : E F do. einlösbar in Leipzig 99 87 bz (N.A) Finnl, ioose(102Za:)|—| pr, Stück |40,50bz & “euge Mir nar urg werblichen Thätigkeit und der Freizügigkeit entgegen- | Apolda. Bekanntmachung. - E | 9) Ringofenziegeleibefißer Heinrich Hüggenberg, 96 | wortmund. Königlihes Kreisgeriht zu j Franz. Banknoten pr. 100 Francs . [81/50Q Oesterreich, Bodenkredit'5 |1/5,0.1/11.|88,00e u udwigsh, gestanden hatten. Wir wiesen zugleich darauf hin, Auf Anmeldung ist heute in das Handelsregister | nannt Grieb, daselbst. Dortmund. E Oacteroid iebe Bulikaobaa pr. 100 ÉL. |1 83.05bz Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr.|5 |1/1. u. 1/7./65,10bz G erhess, St, gar. daß das Uebermaß der Spekulation sowohl wie die | der unterzeichneten Behörde bei Fol. 129 vermerkt } E A E, Bei Nr. 4 des Gesellschaftsregisters, woselbst die M doe. Silbergulden pr, 100 FL [193 20bz Ocst. 5Éprez. Silb.-Pfdbr./54/1/1, u. 1/7. |—,— S Ss mannigfaltigen Ausschreitungen von Seiten der Ar- | worden: daß nah dem Ableben des Glockengtepers | Braunsechweig. Auf Anmelouna ist im Han- Firma: „Hoerder Bergwerks- und Hüttenverein f äo. Viertelgulden Pr. 100 FI. |192,20bz Wiener Silber -Pfandbr./5} 1/1, u, 1/7.|—,— Sn, : beiter, wenn auch nit ihre Entschuldigung, so doch | Johann Friedrih Moriß Ulrich hier als bisherigen | pe1sregister für die hiesige Stadt Vol. IL, Fol. 156 zu Hoerde“ eingetragen steht, ist am 30. Januar M pumiride Mutbrioten ve 10 Bühl - 0a a New-Yorker Stadt-Anl. 7 [1/5.0.1/11./101,90G Ls P 0E B,| ihre Erklärung großentheils in den Umständen finden | Jnhabers der Firma: Gebr. Ulrich in Apolda, | bei der daselbst eingetragenen Firma: 1875 Folgendes vermerkt: Ÿ Pte und Stat i , do. Gold-Anleibe/6 1/1. n. 1/7./99,000 B Rôleh -Prd. (He) müßten, welche die zuvor verlebte Zeit zu einer 19 | dessen bhinterlasfene Ehefrau: i i En | Carl Oden | | Der Verwaltungsrath hat dem Bureau-Chef Ï Oeveeliditie Mileshe . J&L1/4n O 0s S New-Yersey 7 [1/5.0.1/11./89,80etw. bz B R E olfsb,gar. besonders versuchungsreichen gemacht hatten, und daß Mittwe Christiane Amalie Marie Ulrich, aeb. | heute vermerkt, daß der bisherige Inhaber derjelben, Emil Wellenbeck zu Hörde Prokura dahin er- E L L 1/4, l Os Genueser Loose 150 Lire |—| ae Ae: L mit dem Aufhören dieser Umstände auch manche Er- Co N E ; , | Kaufmann Heinrich Carl Christian Oden hierselbst, theilt, daß er mit einem der Direktoren resp. E Staats dalntdchaina 31 Va 1/7192 00bs Deutsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.|5 |1/1. u. 1/7.1103,30kz Bas Bic B SRAOSAR scheinung wegfallen werde, welche zu dem Rufe nah | gls die alleinige Inhaberin dieser Firma einge- | dem Kaufmann Paul Steinau hierselbst in sein Han- Stellvertretern desselben die Firma der Gesell- M Pr.-Anl. 1855 à 100 ThL31 1/4. (1386,00etbz Q do, rückz. 110 44 1/1, u. 1/7./95,50 bz Säliweis Untonib, O E | « do. gar. IL Ém.|5 1/1. u. 1/7/92,006 restrictiven Maßregeln Anlaß geboten. S ; ck ch,, | delsgeshäft als offenen Handelsgesellschafter seit, dem shaft zu zeichnen berechtigt ist. Hess. Pr.-Sch. à 40 Tul|—| pr, Stück [234 00ba@ [do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb.'5 |1/4.n.1/10./100,00G 44 d N os i, do, gar, IIL. Em.|5 |1/1. n. 1/7/90,50uz Wir glauben, daß diese Auffassung sih im Großen | Dieselbe hat für obige Firma ihren Sohn: Jo- | 1 Februar d. Is. aufgenommen hat und mit diesem E Tin n Nau Scar au: 1 (940% [Hamb. Hyp. Rentenbriefe 4 |1/1. u. 1/7.|—,— Südöst. (Lomb) - I do, doe. gar. IV. Em.|5 |1/1. u. 1/7./90,50bz und Ganzen durch die neueren Erfahrungen bewohr- | hann Jakob Heinrih Ulrich als Prokuristen De | das Geschäft in offener Handelsgesellschaft, welche | wortmund. Hondelsregister h Oder-Deichb -Öblig 1441/1. s 1/7 101.00B Meininger Hyp -Pfandbr.5 (1/1. u. 1/7./100,70bz * haet G G ), 4 ESIEN Gömörer Eisenb,-Pfdbr. 1/2. u. 1/8 82 10bz heitet hat. Die Revision der Gewerbeordnung | stellt, welche Prokuraertheilung bei Fol. 129 des | m 1. Februar d. Js. begonnen und ihr Domizil in | zes Königlichen Krei2gerichts zu Dortmund. Berliner Btgdt-Oblig. Q 1/4, E Nordd.Grund-C-Hyp.-A 5 [1/41/10 101 50be Fes Tager , | 1/1 53,50 B Gotha abaln 1/L u. 1/7/100,20bs B von der wir übrigens niemals behauptet haben, daß | Handelsregisters ebenfalls eingetragen worden ist. hiesiger Stadt hat, unter der bisherigen Firma fort- Die unter Nr. 562 des Firmenregisters eingetra- : 4e a s BELL Ti P T Pomm. Hyp. Br. I, rz. 1205 1/1, u. 1/7./105,008 Wat gar, x A 53,00 U ands 2 Be sie niht im Einzelnen der nachhelfenden und bessern- | Apolda, den 5. Februar 1879. S eht. E gene Firma Johannes Iejerich in Dortmund M Bhoinprovinz-Oblig. . [4411/1 n. 1/7. 102,50 B do, Il. u, IV, rz. 1105 1/1. u. 1/7./101,75G Ö Mie Pu e A 9702a@ |[Kaiser Ferd. - Nordbahn|5 |1/5.n.1/11./96,80G den Hand bedürfte wird jeßt für weit wemger Großherzoglich Sächsisches Justiz-Amt. | Braunschweig, den 4. Februar 1879. (Zweigniederlassung des zu Berlin bestehenden Haupt- M Gohaldr d Berl Kaufm: 4111/1. u. 1/7. 101.00bz B do. U rz. 1005 1/1. u. 1/7./100,00bz P /1. 1259,70 da Kaschau-Oderberg gar. .|5 |1/1, n. 1/7.|76,20 v dringlich gehalten, als vor einem Jahre, und alle Michel. j Herzogliches Handelsgericht. geschäfts), Firmeninhaber der Kaufmann Johan- V B ALUL 1/7.1101,20bs Pr. B.Hyp. Schläsch. kdb.5 1/1, u. 1/7.199,90 B Blsonbabn-Priorltäts-Aktlon und Obligationen, |Livorno 1/1. u. 1/7./198,00G die zahlreichen Gutachten über das Aktienrect, —— V. Bode. nes Jeserich zu Berlin is gelöscht am 1. Februar E do. 5 [1/1 u. 1/7/10620%6@ |Pr.Bdkr.H.B. unkdb.1.I1. 5 1/1, n. 1/7.102,50G@ Aachen-Mastrichter , . |4}[1/1. n. 1/7.191,75G Ostrau-Friedlander . , .|5 |1/4.0.1/10.|—,— welche durch das Gründungswesen hervorgerufen | yzerlim. In unser Firmenregister ist heut unter | E E 1875. Larzdechafi, Central |4 |1/1 u. 1/7.196.00he do. do. do. IIL|5 (1/1. u. 1/7.1101,006 do. IT. Em.|5 1/1. n. 1/7./99,50B k1, f |Pilsen-Priesen 1/1, u. 1/7.|72,50 B worden, haben nicht zu erweisen vermocht , daß das Nr. 211 die Firma C. I. Krebs zu Rirdorf und | Wreslau. _Bekauntmachung._ q f Kar 1 Noumtsk 3x 1/1. 1/7 88.95 G Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb,/411/4.1.1/10./100,20ba do. ILI. Em.|5 1/1. n, V7. 99,50 B kl. f |Raab-Graz (Präm.-Anl.)/43/15/4. u. 10./85,00bs G Geseß von 1870 von einer prinzipiell unrichtigen | “[s deren Inhaber der Fabrikant Carl Joseph Krebs | Ju unser Gesellschaftsregister ist heute bei Num- | ortmund. Handelsregister i : do. nens . (BLI/1 u. 1/7/87: 25bx do. unkdb, rückz. à 1105 1/1. u. 1/7,/106,75bs Bergisch-Märk, I. Ser./441/1. u. 1/7./100,006 [Schweiz Centr. u, Ndostb.|5 |1/4.0.1/10./94,70kz G Anschauung ausgegangen sei; der Beschluß des eingetragen. }- mer 1084 die Auflösung der offenen Handelsgesell- | ves Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. äg: r L a 1/7197 10k ao Ao do. 1411/1. n. 1/7./99,40bsz do. I Ser AUV/L v au Theissbahn , ., ... ./5 |1/5,0.1/11./75,006 Bundesrathes, wonach eine Revision des Aftien- Berlin, den 3. Februar 1875. i | haft C. Vieweg & Co. hierselbst eingetragen | Jy unser Firmenregister ist unter Nr. 589 die do. nens , .43/1/1. 1104.006 do. do. do,.1872u.73/5 |1/1. u. 1/7./162,60bz 7 do, ITI.Ser.v.Staat 34 gar. 34 1/1. u. 1/7.|84,00bsz B Ung.-Galiz. Verb.-B. gar.|5 1/3, u. 1/9./69,60 G rets erst im Zusammenhang mit der Revifion des Königliches Kreisgericht. T. (Civil-) Abtheilung. | worden. 2 Se Firma Iohannes Ieserih , Nachfolger at . [N. Brandenb. Credit/4 |1/1 97.105 Pr, Hyp.-A.-B. Pfandbr./4} 1/1, n, 1/7./100,50kz do. do. Lit, B. do, 3141/1. u. 1/7.|84,00bz B Ungar, Nordostbalin gar.|5 |1/40. 1/10./64,75 bc Handelsgeseßbuchs überhaupt in Ausficht genommen —— | Breslau, den 5. Februar 1879. A Ï Haberstrohm, und als deren Inhabek der aus do. neue . 4411/1. 104.00 G do. do. 9 1/1. u, 1/7/100,75bk« P de. do, Lit. C. ,. 1341/1, u.1/7.|77,50G do, Ostbahn gar. , ./5 |1/1. n. 1/7.,/61,50bz G wird, entspricht durhaus der Sachlage. : | 82ers Handelsregister | Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1. mann ‘Paul Haberstrohm zu Dortmund am 1. Fe- Ostpreussische , . 31 U. 87.006 Schles, Bodencr.-Pfndbr.5 1/1. u. 1/7./100,50 B do E. Set. L T, Vorarlberger gar |5 11/3. u. 1/9./77,50bz G Im Vordergrund des Interesses steht für jeßt die s S3ni ligen Stadtgericzts zu Berlin, | : S bruar 1875 eingetragen. do N 1/1, 95. 50bz do. do. 1471/1. u. 1/7.194,75 G do, V. Ser. 4411/1. u. 1/7.198,508 Lemberg-Czernowitz gar./5 |1/5,0.1/11.|71,25 & chfübrung der Münzreform und die Bankgeseß-| „Des Rogen S9 Februar 1875 sind | Breslau. Bekanntmachung. S C s ° A Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges.|5 1/1. u. 1/7./100,75be do, VI, Ser 1/1. n. 1/7.198,25be do. gar, II. Em.|5 |1/5,0.1/11.|78,40 & Durchführung Zufolge Verfügung vom 9, Februar o nd | ser Firmenregister ist Nr 3887 die Firma: do. T1 ./102,900bz2 G | U, d , i: l a, S L/T (1.198,25 be e ( [Sn E : JPommersche . , . , 3É1/1 7188.00 B do. do. 4411/1. u. 1/7./95,75bz do. VII, Ser. 5 [1/1. n. 1/7./103,00b KLf. do. gar. ITI. Em./5 |1/5.0.1/11./70,90bz

sburg. Königliches Kreisgericht zu E E tis ; i 1/7.|—, do, IV. Em.|5 |1/5,0.1/11./68,50bsz B V Mähr.-Schles, Centralb. fr. [2425G O, Mainz-Ludwigshafen gar.|5 |1/1, n. 1/7./104,00G 1/7.|—,— do. do. 44/1/4.0.1/10./99,80 B 1/7. ,— Werrabahn I. Em. .,.41/1/1. u 96,09 B P Oest, -Frz. Stsb., alte gar.3 |1/3, u 326,50bz G 1/7.|—,— do. Ergänzungsnetz gar.|3 [1/3 316,60bz 1/7./102,75G Kl, £.| Oesterr.-Franz. Staateb. 5 1/5 98,30 B J

ie (G es Köni is t i: l gebung und, was die Geseßgebung des MALOO selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt: | Müll Da i läufigen | am lelvigen Lage [getr A N S Q Carl Theodor Müller 1 Abschlusse gebrachte Reform der Steuergesebgebung. | N ita S WoJelViE Mtex Nr, SADT | und als deren Jnhaber der A Carl Theodor | A is Aa E ali Ne, S68 bie Mit diesen drei  »eschäftigt | die Handlung in Firma. i i eingetragen worden. E r Sir ( l R aa s

Mit diesen drei E E sich der" Seinr, Wortmann'she Berlagsbuchhandl, | ee E A 18e | Firma Gust, Böllert zu Duisburg und als deren erste Theil des Jahresberihts vorzugêwet]e. | mit ihrem Siße zu Berlin und Zweigniederlassung ck Königliches Stodtgericht. Abtheilung I. | Inhaber der Lohgerber Gustav Böllert zu Duis- E ui ub ei a zu Breslau und Elberfeld vermerkt steht, ist ein- | i ger! | burg am 6. Februar 1875 eingetragen. l R R B

Der Schiffsverkehr Swinemündes 1m | tragen: / ; H alau. Bekanntmachung. i E 2 0, . u, C./4 1/1. 4. 1/7.|—,— 4tBisonbahn-Stamm- und Stamm-P : ., do. 1d-Soest I.Ser,/4 |1/1. Sar S PNABEe n Ee 67 N j i Der Kaufmann riedrich Zorimaun 5 E | s e Firmenregister ist Nr. 3888 die Firma: ; Duisburg. Königliches Kreisgericht zu s ; do, L do, nene 1/1, a. 1/7. —,—100,90bz (Dis eingeklammertoen E E S RLU En, D Nordb L E s 1 von 476,506 Last gegen I10 S. von 8'561 L ist in das Handelsgeschäft des BerlagWu- Gustav Richter | Duisburg. / Westpr., rittersch. .|34/1/1. a. 1/7. 87,006 G G Div. pro [1873/1874 do. Ruhr.-C.-K. GL I Sor. 44 1/1

in 1873, nämli: 1733 Segelschiffe von 148,561 L. händlers Heinrich Julius Wortmann zu Berlin | nd als [deren Inhaber der Gewehrfabrikant und | Sn unser Firmenregister ist unter Nr. 584 die H do. do. 1/1 u. 1/7./95,50 bz Aachen-Mastr. , L | 4 1/1. /30,30bzG [do do TI.Ser./4 1/1 h 4 s“ . . . . E ia i - it folgendem Bermerke: j 1 ; i i 382 Küstenschiffe von 8207 L. (1873: 941 von ; mann’sche Verlagsbuchhandl. bestehende Handels- | tragen Woran mie ger j wesene Firma | burg am 6. Februar 375 eingetragen. do. Meulandsch,/4 1/1. u. 1/7./95,00k —,— Berl. -Anhalt.. .. f 1/1n.7./120,00kz B do 4x11/1 466,827 Last (1873: 3674 von 460,197 L.) beladen, | registers eingetragen. abri tav Richter auf seinen Sohn, | Elberfeld. Bekanutmathu g fabrikanten Gustav Rich f e Pommersche 4 |1/4.u.1/10./97,25 kz Berlin-Hbg.Lit.A.| 10 1/1. [184,006 do j S. von 170,918 L. (darunter 566 Dampfer von | m 9. Februar 1875 S L O une Breslau, den 5. Februar 1875. | getragen worden : S Westph. f 1/41/1098 25ba Era, 1 E : E u! A .0.1/10./98,2! in-Stettin , | 10 .7.1136,00be B j j in Betracht: rie dänische mit 281 Sh. von 31,933 | 4 roSalm--Fre s 1 P2008" L L6an l russische mit 40 S. von 5916 L. (darunter 1s | Wortmann, In unser Firmenregister ist bei Nr. 3124 das 1875 begonnen hat. Die Gesellschafter find die : Schlesische 4 [1/4.0.1/10./96,75bs B Cöln-Mindener , ,| 81/12 1/1 110 50à110,00 do. Lt.D ; von 27,413 L. (darunter 101 Dampfer von 21,031 j Beide zu Berlin. heute eingetragen worden. | Hugo Pauls, zu Jammerthal Bürgermeisterei s do, Pr.-Anl. de 18674 |1/2, n. 1/8./119,50bs G Cuxh.-Stade-50% | (6) —— E i 28,60 bz @ doe. II, Em, gar, 3} mit 702 S. von 191,851 L. (darunter 396 Dampfer : | Elberfeld, den 8. Februar 1875. Bayersche Prüm -Anleihe4 1/6. |122,50bz G do. II. Serie| (5) u | 0 28,00 bz G do. VI. Em, do. E E e N 1084 E be Faviger & Wolff N E ce: Divar Ache hier, heute ein- | Etifanze: Bekamitmachung. Bremer Anleihe de 1874/41 101,00bz Magdeb,-Leipzig. 93,30 bz F do, Lit. G, amerikanische mit 10 Segelsh. von 3569 L. Aus- j kunft aufgelöst. Der Kaufmann Jfidor Wolff Königliches Stadtgericht. Abtheilung T. : gister (unter Nr. 66) eingetragen, daß der Kaufmann y oth, Gr. Präm, Pfdbr.\5 |1/1. n. 1/7.107,00bs S p . 42,29 bz & Cöln-Mindener I. Em C. in 1873, und zwat: 1697 Segelsch. von 138,095 | Firmenregisters. zu Hauptnummer 143, Blatt 152, unterm 23. d. M. | H, Behring Labooker Präm. -Anleihe 1/4 pr Stck e bau L E | 0K] .7.1144,00bz B do ITT. Em, | 1 271 Z L Fabrifanten Julius Berthold Maximilian Barth | 7g Anton Lazarowicz ermächtigt hat, die vors Meininger 4 Thlr.-Loose i i 334 Küstenschiffe von 7545 L, (1873: 399 von 9485 I. Wolff des Fabrikanten Jultus Derlhold Lar 199) den Anton Lazarowicz gt 1/2. 103 00ba G PILEE: Central c 996 n DOO É é : : ; 117/25 än L Em 948 von 231,292 L. (1873: 2269 von 229,068 L.) hier cingetragen worden. Firma: E. I. Walther zu Rodach, weiter einge- } Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. / Amerik, rückz, 1881 ; \ i 1/5.n.1/11[97,80G do. Litt.B.(gar.) /9.9.1/11./97,8 21,5062 G do

195, 75bx (N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pf.|5 | 1/1.0.1/7. |—,— do. Aach.-Disseld. I. Em./4 11/1. 1102,80 pz Mecklenb. Hyp. Pfandbr.|5 | 1/1.0.1/7. |—,— do, do, IT. Em. 4 1/1. /7.195,00bsz do. do. rückz. 125/44|1/1,n.1/7. do. do, ITI, Em./44/1/1. 1/7./95,00 hz SüddeutscheBod,Cr.Pfbr.5 |1/5.u.1/11.|—,— do, Düsseld.-Elbf. -Prior.|4 1/1.

186 50bz do. do. rz. 110/41/1/5.0.1/11,|—,— do do. II. Ser,43/1/1.

do, 1/L do. 1/L Posensche, neue , , „4 1/1. Sächsische E Schlesische 1/1,

FfASASAddaAaddAgAaAceOArAs

Pfandbriefe

1 A 14 /9.u.1/1 Be E Oesterr, Nordwestb., gar. |5 |1/3. u. 1/9.187,40 B U do. Lit. B. (Elbethal)5 |1/5.0.1/1 1/7.197,50G As Rudolf-B, gar. 5 j /4 1 /10 1/7./96,50ba 0. 69er gar, 5 |1/4.u.1/1 14 S s Krpr.Rud,-B. 1872er gar, '5 14 1 E Reich.-P, (Süd-N. Verb)'5 |1/4.0.1/ X /

70,20bz G 84,60 bz 83, 70bz 83,60et.bz G 86,50 bz B 248,00kz B 248,75bs G 101,206 /9.1102,30@ /9.1103,20G /9./105,00G /

/

909‘16 TT O0G‘66’rT

u u U U U U El

L

en on

1 1 / 1

1/7.|— s Südöst, B. (Lomb.) gar. |3- [1/1 u. 1/7.97,90B C.|do. de. nene gar. 3 |1/4.u.1 1/7195,10G 97,90 | do. Lb.-Bons, v. 1875 S6 1/3. u. 1/ I baQ do. do. v.1876 | #6 1/3. u. 7.103,60 B do. do. v.1877 6 1/3. n. 7.192,60 B do. do. Yy. 1878 L6 1/3. U, 7192,25G do, do. Oblig. JR'5 |1/1. u. 7.199,00 B Baltische 1/1 u. T; m u. u. U,

g S

r

I

. . . . . . . . .

T 9 9 1 9 1 0 7 0 9 9 9 9

Mia pi Q pf pa p C

Rentenbriefoe.

R Gn

0 7.187,20bz 7.192,75 B 86,00bz & 100,75 B 9.199,00 B 9.11600,00b G # 1./100,106G 9.199,75 G 7.1100,25bz G {10.194,50 B n,1/11./100,00bz G 1/1; U 4/0 1/2, u. 1/8. Wi 1/8 /10.

R E

RRRRR

Min 1 pin Ct p M C Q fr pr Wr fn M QNT jj V T En

Ff dddadiaaaa

pi pt i i j j j rae —_——————

1/1. 1/3. 1/3. 1/3. u. 1/ 1/5.0. 1/1 1/3: u. 1/ 1 1 1

/ /

_ cen Si

99,00 G F. 99 |Brest-Grajewo

1 l 1 1 1 1 1 1 1 1 101,00B [B |Charkow-Asow, gar.

D e M

1 1 1 1 1 1/7. 1/9. 1

7

50 B do. in £ à 20,40, gar x AE 0B Chark,-Krementsch, gar 7.1102,30 @ Jelez-Orel gar. ...,. T 7

10. 10. 193,00 B VII, |Jelez-Woronesch gar. C (7.

H ¡r 1E f j O

A a88 s

L

ckck p pi

gaffe af

S 98,10b @ 100b |Koslow-Worenesch gar, . 99,00 G do. Obligat, 99,00G Knrsk-Charkow gar. ., 1/10.199,006 I. 98, |K.-Chark.-Assow OBI. |—,— [2bz G |Kursk-Kiew gar. : 101,00 B do, kleine de Dee Losowo-Sewastopol, Int. N Mosco-Rjäsan gar. 93,00 G Mosco-Smolensk gar. . A Orel-Griasy 93,50 Poti-Tiflis gar, ..…., 93,00 B Rjäsan-Koslow gar. . 99, 10bs Rjaschk-Moreczansk .., 195,00 B Rybinsk-Bologoye . .. 191,00 B do. IL. Em. A Schuja-Iwanowo gar. MREENE O Ie: gar. 194,90G 0. eine gar. i 03000 Warschau-Wiener II. 100,00 B doe. kleine Mea do, TTIL. Em, E a qs kleine 73756 ck 73 0. 1/1; /7.197,60bz 98,20 /100,25G 100B|Zarskoe-Belo 1/1. {7.189,40 bz G E (L) Alab. u. Chat. gar |[17,90bz .197,90G 99,30] Calif. Extension 7 (1/1. u. 1/7./24,10kbz .199,900G G [Chicago Seuth. West, gar.|7 |1/5,0.1/11.|74,70bz 198,00 B Fert Wayne Mouncie, fr. —_,— 197,00 B C e L E _—,—

S ansas Pacifie _, ,. „fr. 56, 70bs —,— Oregon Calif. S fr. 26,00kbz laäiern Port Huron PeBßinsgular, |fr. -,—

1/1 0 1/4.0.1 1/5.

pi

rp

[4]

S

V6 f j ra (f

R ————— R ———

brd pk rek renn park fmd pmk jer Prm pomm

Mig: en: pi prets jt, jmá fra pn e Fe

Mg O M

96,00bz & 8 1/2. u. 1/8 0

100,60bz @

100,60bz2 G 1/4:u.1/10./96,25 G 1/2. n. 1/8./101,00be B 1/5.u.1/11./100,20bz G 1/4:0.1/10./92,25bz B 1/4u. 1/10|— 1/4.0.1/10./100 40B 1/4.0.1/10./99,25 6 G 1/5. u. 11.192,50 G 1,1 n. 1/7.|84,30ba B 1/4.u.1/10,/100,75ba 1/4.n.1/10./99,10b» @ 1/4.0.1/10./100,00 B 1/1. u. 1/7./100,00bz B 1/1. u. 1/7./100,00bz B 1/1. u. 1/7.99,00G

1. u. 1/7.199,20B [bz

u. 1 n. 1

} Co O I De Ps Bs 1e C pi pi prt pr pri jd fri jd

pmk prak Mi Op

pn fm fra redi B”

V5 US V5 N DAUAÏADA

Mt L T T T T T T T T T T T N T 7)

x Q US V5 E r H r

L.

pri pm pre S

pr ——— pu porn juni

pad bg AADDDUADSS

SEERPE!

1873: 2002 von 184,762 L.), 1263 Dampfsiffe | als Handelsgesellschafter eingetreten und die | Sf Ss aul Ri ier heute einge- | Firma Friedr. Ermfke zu Duisburg und als deren do. do. 4 11/1, 1. 1/7,/102,00etwba Ki / V 319,798 L. (1873: 1267 von 271,042 2.) und | a 6a fans derselben Firma Heinr, Wort- | Kaufmann Johann Lay A a nhaber der Kaufmann Friedrich Érmke zu Duis- do. I. Serie./5 1/1, u. 1/7./106,50B 43 Berg Märk H 1/1 / 30,20480 00bz Berlin Lkaive E L 1/1. . “o o Le QU JU , - A T r 2 ; S Hi Ra / 4 I T Z Die bisher nicht eingetragen g i | 6 ; 12,039 L, Von diesen Schiffen waren 3119 von | gesellshaft unter Nr. 5250 des Gesellschafts- | F von vim inzwischen verstorbenenen Gewehr- | lun Kur: u aus A du AO, E idre ¿feetpu S) As do. i 44 1/1 : ; i ; o exc Ce : L ) 2 vE : T 2 i e er ed bes, erlin-Görlitz . | 3 1/1, 169,00bz in-G8rli S : An dem eigentlichen S s f E O Dié Gesellschafter der unter der Gn abr den Gewehrfabrikanten und Kaufmann Johann | Jn das Handelsregister bei dem Kbniglichen Han- eian 10.197 / Berlin-Görlitzer / Küstenschiffahrt, war die deutsche Flagg | Heinr. Wortmannu'sche Berlagsbuchhandl. Paul Richter, dur Vertrag übergegangen. | delsgerichte dahier ist heute auf Anmeldung ein- Aron M f P ERE E 0 E T) 1/1. 18,75:twbz B Berlin-Hamburg T. Em ; 1 \ j N 1 begru L : : ; N i L N O -Pted.-Magdb. | 4 1/1. |83,90bz B E V S E Lea Don Fer Ee 31,983 | mit threm Sihe zu Berlin und Zweiguiederlässun- Königliches Stadtgericht. Abtheilung L. Nr. 1477 des Gesellschaftsregisters: die Handels, ea E A LIDA : | o A 5 i on 25669 L), die | Zen au Breslau und & N Génri Julius ——— : | gesellschaft unter der Firma „Ver. a ö par Ah Gs / da N 97 T5 Br,-Schw,.-Freib. 1/1. 192,006 B.-Potsd.-Magd.Lt.A.u.B L, (darunter 99 Dampfer v j ) j 1) der Verlagsbuchhändler Heinrich J Breslau. Bekanntmachung. | SFammerthal bei Höhscheid, welche am 1. Januar SISONO . » «e sl /4,0.1/10./97,75 do. neue| (5) 1/1u.7. de O Dampfer von 3124 L.), die shwedische mit 182 Sch. | 9) der Kaufmann Friedrich Wortmann, Ensschen der Firma: Franz Mührwald hier, | Gerbereibesißer Gebrüder Albert Ernst Pauls und 4 Badische Anl. de 1866 4441/1, u. 1/7./102,50 6 do. Lit, B,| (5) 1/1. [105,50 B F do. Lt. E oh ; or, L j E i e i s : 15/6. in-Stetti T Von L), die norwegishe mit 181 Sth, von Wle | „„Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. | Feslau, den 5. Februar 18719. | Höhscheid von denen Jeder die Befugniß hat, die do. 35 FI, Obligation, —| pr. Stück |126,00ks G |Halle-Soranu-Gub. 1/1. E (darunter 61 Dampfer von 11,233 L.), die erglishe } 5950 eingetragen worden. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. | Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeîhnen. do, St.-Eisenb.-Anl, 5 (1/3. u. 1/9./105,60 G Hannoy,-Altenb, 1/1. |22,00bz do. III. Em, gar. 31 L ; e L A E S L / U : l /1u.7.,127,50 B ; Ï E kus ie Dn 4697 L) In unser Gele sGaftaregtter, A e ait Breslau. SBetanntmahung. | Das Handelsgerichts-Sekretariat. Braunschw, 20Thl.-Loose|—| pr, Stück |75,00bs G Märkisch-Posener / do, IV. Em, v.St.gar, von 8757 L. (darunter 19 Dampfer von V 305 die hiesige Handelsge)ellschaft in Firma : In unser Firmenregister ist Vat Nr. 3314 das | C E E Bremer Court. - Anleihe|5 1/1, u, 1/7./103,50bs Mgdeb,- Halberst, E Braunschweigische .,. die b L B Ne i PUf L ; E ; 4 Ï 291, Bresl, Schw.Freib. Lit, D, franzöfische mit 19 Segelsch. von 1485 L, di ! vermerkt steht, ist eingetragen: n ; worden. i Qufolge Verfügung vom 2. Februar 1875 ist an Cöln-Mind. Pr. -Antheil/34/1/4.u.1/10./108,50bz G do. gar. Litt.B. L italienische mit 1 Segelsch. von 146 L Und die 4 Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueberein- P ran, ‘den 5. Februar 1879. | A Tace A eh Handels- (Prokuren-) Re- E Dessauer St.-Pr.-Anleihe 1/4 117,00G Mnst.-Hamm gar, Ï E do. | e 2 é . 3909 ! l j 4 x 190, Cöln-Crefelder 4 gelaufen find von Swinemünde im_Z. 1874: 3302 zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter der Z ——— ! Herrmann Rudolph Gustav Behring zu Elbing, als do. do, II. Ahbtheil.|5 1/1, u. 1/7,/105,20kz Nordh.-Erfrt. gar. : Sch. von 466,132 L. gegen 3680 Sch. von 471,744 Firma J. Wolff fort. Vergleiche Nr. 8567 des Coburg. Im hiesigen Handelsregister wurde | Stbaber v daselbst unter der Firma : Hamb 50ThI,-Loose p.St, 1/3 168,00bs @ |Oberschl, A. u. C. Ti E B do. IT, Em. c Fi v e, ç : L c ; A . L C 9, d ¿ L E (1g 1968 e C E s Ein D unser Firmenregister unter bezüglich der dort eingetragenen Handelsgesellschaft | bestehenden Handelsniederlassung (Firmenregister Nr. L Meckl, Eisb.-Schuldvers./34/1/1, L 1 4 E. M Eb Di E , B on 320, » : all, r. 85 ie Firma: pr. Stück (20, stpr. ahn 2, do. do, ] von d‘ / E E Rod d des Kaufmanns Joseph Wagner zu é irma per Pprocura zu zeichnen. do, Präm.-Pfdbr. 8. Schl. d, C, doe. Ï L) Von diesen Schiffen gingen mit Ladung aus | „nd als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Wolff V sp ofabeim, L Zin Rodach unter der | E S Su les Oläenburger Loose , 1/2. 131,506 R. Oderufer-Bahn @ H E 1/T o. 1/7103,40 et.bz B |Rheinische . 117,25bz do, VI. Em.44 92,40bz G Halle-Sorau-Gubener .

4d tei i i ae it m

EOSSAKRER

Sa f

OPMOROD D G T Ha pi pan p pf ps CIT pl N pk p s ——

Wie fich der gesammte Schiffsverkehr Swine- / E Nr et 6 S 1875 ab î E do. mündes während der leßten 10 Jahre gestaltet bez. | Jn unser Gesellschaftöregister, woselbst unter Nr. O l) & agner! Ac ‘Robas verkinderi wor- | L ies do, G MILAN 1/5,0.1/1! [Mai 98,40G |Rhein-Nahe gehoben hat, läßt die folgende Züsammenstellung | 49J2 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: ven ) | Erfurt. Jn unser Hanbelsgéjelsantree hter L do. do. IV.C (6 |1/5u.1/11./98,60 etwbz G |Starg.-Posen. gar. näher ersehen: e aen 86: A Fehrmaun & Schwanck Coburg, bei 260 Saar I | Vol. TE Pol, 6 ist zufolge Verfügung vom heutig W do. o 1088 1 1/5:n.1/1L 102,30ba B Thüringer Litt. A. 1874 J S G b 416 566 L. 3802 Sh, v. 466,182 © | vermerkt stei, L Paf ift aufgelöst Deo E E Nr. 197 N A pold Os h au do. Lit B (ger) L E E "A I (7 P N - H runer. | R : 9, onds (fund. I E 11.129 00b«z «a 41h,D, . 18733210 467,843, 8680 y v 471,744 , E S | Folgendes : N _ I O LiLC (œar 1872 4122 " 444,708 , 4121 E " | Den Prokuristen Reißner und, Neumann für die | othus. Bekaunimaczung. i N Firma der Gesellschaft O. Rottstedt, Otis Dad edit E B70 won Gera teur) 1871 3688 v i Ln y Ea Aktienge}ellschaff in Firma gas iner S In unser Gesellschaftsregister ist heute unter | E r e Gesellschaft: do. Büber - RontaidE un! e 0268 40a @ E BEPE 1870 2779 , y 200,089 v " #25967 " | Bank-Alktiengesellschaft“ ist die Befugniß ertheilt, | H 81: | Mechtöverh Oesterr. 250 FI, 1854 1/4. 110,756 Berl. Dresd, St.Pr. pro Stück/350,00bz Berl,-Görl, St.-Pr,

1/5,u,1/11,/114.75be G do, Nordbahn ,„

1869 3988 347,383 4060 332,267 » | Grundstücke der Gesellschaft zu veräußern und zu be- E ; Ta | Die Gesellschafter sind; i : 1868 3835 « 320,684 3942 » 326,351 y e af der Maßgabe, daß fie diese Befugniß “nur @ Genen H | 1) der Kaufmann Seors s i Biiisteut do. Aa 1260

{ 92) der Bäckermeister Max Hermann: da, do, 1864/|— [pro Stück/309,00b« B |Chemn.-Aue-Adf.

1/1. n. 1/7./73,30bz Fal.-Sor.-Gub. ,

pro Stück]|179,10bz G Hann,-Altenb. ,„

1867 3097 265,712 , 3247 y 275,447 » | nur in Gemeinschaft mit einem Direktor der Gesell- Siß der Gesellschaft: | 1866 3136 , » 269,446 , 3299 y 263,422 » | saft ausüben dürfen. e E ' | in Erfurt. : As Ungar, St.-Eisenb.- 1805 8193 /- y A861 3308 « 279,339 y | Dies ist in unserem Prokurenregister bei Nr, 2027 N C Ib Lltntise der Gesellschaft: | Die Gesellschaft hat mit dem 1, Juni 1874 be- da / vrgigags ait E resp. 2458 vermerkt worden. * Die Gesellschafter sind: | gonnen, : do, Schatz - Scheine 1/6.n,1/12./92,70 etwbha B} do. II.Ser. 23 1/6.0.1/12./93,50bæ Märk,-Posener 1/2, n. 1/8./91,00 bz Magd-Halbst,B. ,„ 1/2 u. 1/8.191,20 bs Q.

101,00 B Hannov,-Altenbek I. Em. 112,00n« & do. do. II Em. 104,50 G do.doe,ITI, gar.Mgd,-Hhbst, 90,10etbz Märkiseh-Posener . . .. . 1100,00etbz & |Magdeb.-Halberstädter . .7.166,00 »» @ do, von 1865 L lian do, von 1873 . /93,40be G do. Wittenberge 98,50 Q Magdeb,-Leipz. IIT, Em. 15,00bs G Magdeburg-Wittenberge 38,00 hs G Niederschl.-Märk. I. Ser. 46,00bsz G do, II. Ser, à 624 Thlr. 40,50bz G do. Oblig. I. u. IL, Ser. 45,10 G do. ITL, Ser, 57,50 bz Nordhansen-Erfurt. I. E. 69,80bz B Oberschlesische Lit. A. 97,50etba B do, Lit, B,

eat Eee ls F La

D RRRR C | apt P E H O R Es H F H H …_z .

con H R —— ——— Prek prak srl

ADAAI

i f |

+Èck P and

or f Sara B EE A

M r rp

1/

pi j 2M

is

bEck pa pl a C D org D

pack Je pre ferA

pad pi S

úrde deer T IEEE E pi pri pk pi i A A _ck

daz Sar D M D e T R Ms I D

Il] ol nann c

Pams Cn S

I

E Ra R I _I—Ï

Die „Zeitschrift für Gewerbe, Handel d ub L | 1) der Kaufmann Albreht Eduard Hein- | eingetragen worden. i : do, de. Kleine ... und Volkswirthschaft, Mau Les bis Deoiteicetifier Nr. 2898: j rich Otto Liman zu Cottbus, x i B iva A L Abtheilung. D do, II. Em. . (2 [HlesisVen Berg, und Hut enm bunt en | Pro T en pes Adolf Tier für die Fina: | ——Y de Hüttendirektor a. D, Johannes | Kön E

RDRRR| H| A] E |

o

Fo H

Co E G E ijr H

r

E E Ba AAA A fat ferm Pr Pud pmk rek pk medi =J

Kleine , .,