1875 / 39 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1022] i für die gezo en Obligationen bei der hi ig- Die Lieferung von Kommunal- Kasse iet J Iuli d. I, T "Die A F W Schle Verschiedene Bekanntmachungen, s F

ca. 2000 HSeftoliter Holzkohlen Inhaber dieser Obligationen werden aufgefordert {654] B , ekanntmachung. Z iw cite Beilage

soll dur< sffentli<he Submission virgeben werden dieselben nebs den Coupons an die Os ; s é - f Pleje! e t Die Lieferungsbedingungen liegen in unserm Bureau einzufenden, wobei bemerkt wird, E ae OptisCches net tut G Dio ans 18. Juli cr. wird in hiesiger Stadt die E elle cines Polizei-

Li Eig oguigg arie auf Den En Verzinsung der oben bezeichneten Obligationen vom : Sergeanteu vakant. | j Gbr Stel mde en 9 Gt Me) Sidi dae 2 Pr BERLIN 8. W. C zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger ( 7 @ F - ¿ j / .

pialien-Gebühren ertheilt wird. Lubliniß, den 8. Februar 1875. 14. Halleseche Strasse 14, Die Anstellung erfolgt auf se<s tlihe K )s monatliche Kündi-

Versiegelte Offerten mit der Aufschrift : ö E „Subuissiou auf Holzkohlen“ Dar P Gegrändet 1819, gung. Versorgungsbere<tigte wollen ihre Meldungen 2 ; sind bis zu Donnerstag, den 25. Februar cr., [979] Beka t d Achromatische Mikroskop 6 _ E Zeu E L A L. März cr. an die unier, e S9, Berlin, Montag, den ¡13A Februar e ; maun zu allen Neuwied, den 2. y S S S E S S R S i E A

t i: N : : s ¡den 28. Januar 1875. FE: E i : i mom n a anm A A az E

ion einzureichen betreffend die Kündigung älterer , beiderseits wissenschaftlichen Untersuchungen, Dus Bürgermeister-Amt. | L E Is ger lg me A E Gens 1, Mai d. I. an) die im $. 6 des Geseßes über den Markens<hußt, vom 30. November 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht

Vormittags 11 Uhr, an die unterzeichnete Direk- SRas vel Heertts Üfboraldelinns Hre Sig deen ting dre Landes glatt Boi 044, (reear gelten me Î ns, , Abtheilung VIL. e); St, Petersbur 9 (grössts silberne | gz „r; (S É Î D [S N Î D | M d ille): Wi e - - - p - C odaille) : on 1873 (Verdienst - Medallle); Berliner Land ind Wasser-Transport- ct La 101 c 2 ég ÉV UL as eut c é 74 (Nr. 38.)

Diejenigen auf den Betrag von 100 Thaler l

Verloosung, Amortisation, tenden, zu 44 Prozent jährlich verzinalt r lau- / ent jährlich verzinslichen Schuld- Bremen 1873 (Baren-Diplom). [965] ; Z

| ersicherungs-Gesellschaft. Y Das Central - Handels-Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post-Anstalten des Ju- Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. D.s

Zinszahlung L w. vou öffentliche Le i Landesfreditkasse, deren Zins- as i j Thlr. A apieren, avjulic am 1. März 1876 ablaufen, nämlich: | À. Grösstes Mikroskop mit 8 Objectiven (davon Die Herren Aktionäre laden wir zu der am | und Auslandes , sowie dur< Carl Heymanns Verlag, Berlin, 8W., Königgräßerstraße 109, und Alle | Abonnement beträgt 146 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Numniern kosten 20 S

994 Abtheilun VII. ri Q S zi A 2 à i TSÌ 1 d5 "e oTÖSga , " " Ç : . eze - , s R einschließli, Serie C, b., Nr, 1 bis 7239 raus: 15 Mie 2000 arma S Dicustag, deu 2, März D. D, BuShandlungen, für Berlin au dur die Expedition: SW, Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 3, Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen werden Dienstags unter Die Dienstagsnummer enthält außerdem eine Uebersicht über die in

Dekauntmachung. (1 att e m tos ate | D en Wn Q Gde (t Borse E B e 7 S E Z 7 gezaHh , behu eren am 1]. März 1876 immersion) uud 4 Ocularen Verorösegernnœ- orsenge äude, cu > pt Lr ai a E T ¡ 2 : 27 Z « } ung gellndigt, so daß gegen die längstens am | C. Grosses Mikroskop mit 7 Objectiven (1 à ordentlichen S O E S RE E j P I S E R S O E EEEROS is un u A Ee de 1872 find beut gezogen worden L März 1876 in coursfähigem Zustande N ban immersiíon) und Oel Cerabattenne: General-Versammlun Handels-Register. E (jeßiges Geschäfts)okal : Leipzigecstraße 16) Crefeld. Auf Anmeldung des früher zu Düssel- | Flensburg. Bekanutmachung. E e & e: 100 Tb e Rückgabe der gekündigten Schuldverschreibungen 20 O Preis Gab: Mchnabié ves Accise ac ta ; Ahldem. Bekauntmachunug. | eingetragen worden. dorf, jeßt zu Neuß wohnenden Kaufmanns Friedrich | Bei Nr. 99 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst Tit B Nr. 8 unk Ad ber te - 250 Thir Ne Zahlung erfolgt und mit gedachtem Tage die | D. Mittleres Mikroskop mit 5 Objectiven (1 à tere a}zgabe des Artikels 20 der Statuten hier- F In das hiesige Handelsregister ist heute auf | « s E Nobbe ist derselbe als Inhaber der Firma Friedr. | die zu Apenrade unter der Firma: I e Me as Ee je E Se erzinsung aufhört. A immersion) und 4 Ocularen. Vergrösserung: . i: E 8 digéaemn t l In unfer Genossenschaftsregister, woselbst unter | Nobbe in Neuß am heutigen Tage sub Nr. 2273 | „den Nordslesvigske Folkebank“ wle bäber n gs E h) P Die Landeskreditkasse ist ermächtigt, auf Verlangen 20s O A Proîs Fabresb Tagesorduung: j Firma: Friedr. Lindemaun. j Nr. 47 die hiesige Genossenschaft in Firma: des Handels- (Firmen-) Reigisters des hiesigen König- | bestehende Aktiengesellschaft eingetragen steht, ist zahlung’ am 1. Oktober dieses Ia E n üd- schon von jeßt an gegen Rückgabe der gekündigten | E. Mik oskop mit 4 Objectiven und 4 Ocu!aren. Er TES ericht. at er : Ort der Niederlassung: Rethem | Eee faufmänuische Genosseuschaft für direkten lichen Handelsgerichtes eingetragen worden. | heute vermerkt worden, daß an Stelle der als Di- Werden as Iahres gekündigt Schuldverschreibungen, nebst den noch nicht fälligen Vergrösserung : 20 bis 1000 Mal. . Preis 100 Ó Mee Walt, 9 Flmeninkaber : Lantiaut Georg Conr. Friedr. | Bezug von Posamentier- und Manufaktur- Crefeld, den 12. Februar 1875. | rektions-Mitglieder ausgeschiedenen Herren: L m: Binscoupons, das Kapital nebst 44 Prozent Zinsen | F. bis L, Kleinere Mikroskope in allen Zu- 5A nene auf Abänderung resp. Ergänzung Sa Wilhelm Liudemann in Rethm. | -; Waare Der Handelsgerichts-Sekretär. j 1) Biegeleibesißer Christian Callsen zu Possekier Wollin, 8. Februar 1875. bis zum Zahlungstage auszuzahlen, au< daneben sammenstellungen zu 12, 20, 25, 30, 35, V ads Artikel 6, 20, 30 und 595 des Statuts. j Al as den 6 Februar 1875 S | _ Eingetragene Genossenschaft Enshoff. | bei Apenrade, Der Magistrat, Ct. 522/2,) eine Vergütung zu gewähren, wel<he für die bis O5 O 55, 60/08 E 106 erein; am 11, Februay 1875. j lden, Pönigliches Amtsgericht | vermerkt steht, ist eingetragen: i E | 2) Mühlenbefißer Jörgen Fausböl in Branderup, “7 [zum 1. April d. J. zur Rüzahlung eingelieferten | lo0upen (Hand- und Stativ-Lonpen) von 4 bis 12 Die Direction j Rother : | Der Kaufmann Heinrich Hebing is aus dem | Crefeld. Zwischen 1) tem Bau-Unternehmer | Kreis Hadersleben,

[1014] getündigten Schuldverschreibungen auf $ Prozent des | Einzelne achromatische Objective der Berliner E i E | Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der | Friedri< Wilhelm Stiepelmann und 2) dem Kauf-| 3) Färber Kiement Christian Ries in Apenrade, Bei der am 6. d. Mts. erfolgten Verloosung Kapitalbetrags bestimmt ist und demnächst in ent: | 2 trockene , ,.,, , , von 5 bis 29 | 2 Derlincr Land- Und Wasser-Trans- E Ahlden. Bekanntmachung. j Kaufmann August Futtig jun. in Berlin ge- mann Wilhelm Rosenboom, Beide in Crefeld wohn- | in die Direktion neu gewählt sind die Herren: dec zur Tilgung kommenden Kreisobligationen sind |prechender Weise weiter bestimmt werden wird, D A mei von 40 bia 150 port-Versicherungs-Gesellschaft k In das hiesige Handelsregister ist heute auf Fol. 11 | „wählt worden. 5 haft, ist unterm l Februar cr. eine ofene Handels- 1) Thierarzt Jörgen Hansen Björnshauge in

folgende Nummern dieser Obligationen gezogen | „co bringen zugleich in Erinnerung, daß dur i Y zur Firma Friedrich Lindemann in Rethem ein-| Berlin, den 13. Februar 1875. gesellshaft sub Firma Stiepelmann & Rosenboom __ Apenrade, worden: 0B | unfere Bekanntmachung vom 30, WFuli voriaen | [996] ( \y C getragen: Königliches Stadtgericht. mit dem Siße in Crefeld errichtet worden, und 2) Kaufmann Peter Brödsgaard Kralund Jahres folgende, mit Ziusabschuitten nur bis reußische : E Prokurist: Kaufmann Georg Conrad Friedrich | Abtheilung für Civilsachen. wurde diese Gesellschaft auf vorscriftsmäßige An- daselbft, bla: Mudernatun In Nelient | —— meldung der Betheiligten am heutigen Tage sub j 3) Hufner Matthias Carstensen in Cliplef. i / | Beuthen O./S. Handelsregister des König- | Nr. 1023 des Handels- (Gesellschafts-) Registers | Flensburg, den 10. Februar 1875. j

der leßtvergangenen

Serie x. L Littr, C. N D T7 Mils 9 zum 1. September d. I. versehene Schuldver- : i Y L! : f E “D 9 A O A Su ZAA B reibungen der Landeskreditkasfse S E Hagel-Versicherungs- Actien - Gesellschaft, | Liquidator: Die Wittwe des weil. Kaufmanns E Ik r. LUZe Hand j j tSV1 10. Febru ' ; « E, Nr. 25. 79. 42. 98, 104. 43. : Abtheilung VII. Serie C. a. Nr. 3 bis 4099 Ordentliche Generalv l Í Johann Ernst Friedrich Lindemann, Marie, | lichen Kreisgerichts Beuthen O.,/S. i des hiesigen Königlichen Handelsgerihtes einge- Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. 107 u 46: à 25. Thlr. 2 200 Thlx L Thlr, L Die Ge R La E ersamm uitg. i: geb. Lindemann, în Rethem. i U O eee i eingetragen worden: | tragen. L A E ———— Serie ül. S btheilung VIT, Serte C. c. Nr. 14%is 1267, | „Die Herren Aktionäre der Preußischen Hagel - Verficherungs - Aktien - Gesells{aft werden biamit M Eclöschen der Firma: Die Firma ist als folhe | ® e Zir. 1289 Firma H. Hausdorf zu Kat-| Crefeld, den 13. Februar 1875. Flensburg. Befanntmahung. Littr. C. Nr. 49. è T 0 T1 à 100 Thlr, zu Der t hiezmi | loschen und wird nur noch als Ligquidations- i low! Der Handelsgerichts-Sekretär. I. In unserem Firn ister ist bei Nr. 101 0 Mr: 59/8-100-Thlt. 100 Thlr R - ; erlof j y E A Les jerem Firmenregister ist bei Nr. 1013, aa R Tblr, zur Rückzahlung für den 1. September d. J. gekün- ant &, N rz D. Cr Vor itt f E firma gezeichnet. | die Firma ist dur< Vertrag auf den Enshoff. | woselbst die Firma: „I, C. Thomsen“ zu Apen- Nr: 3.35.97 95 Thle 100 Ten | digt sind, und daß solche auf Verk vbenf ;b 2 Ï E s mnt ags e Uhr l S5 den 6. Februar 1875 | Kausmann Salo Hausdorf zu Bogut- E ‘ade und als deren E ) 6D N 9 30 2687225 Thlr: : 100 Ole R E ) 7 [ Deriangen ebenfalls | im Gesellschaftslokale hierselbst, Wilhelmst Nr. 62 fattänd z f . Ahlden, den 6. Februar 1875, | S Blas E : A c R rade und als deren Inhaber der Kaufmann Jens Serie LUI. * | son jeßt zurü>gezahlt werden. f , zelmsirafße r. 62, stattfindenden ordentlichen Generaly -rsamm- J Königliches Amtsgericht. j S [<üß übergegangen, E O __| Crefeld. Die ofene Handelsgesells<haft sub | Christian Thomsen daselbst eingetragen steht, heute Littr. C, Nr: 155, 61. 231. und 116 Auch machen wir no<mals darauf aufmerksam, | lung unter Bezugnahme der 88. 22 und 24 des am 14. Mai 1866 und eeäudeit E Roscher. | Nr. 1302 die Firma H. Hansdorff zu Kat- Firma Schmaldt & Kuipscher mit dem Siße in | vermerkt worden : à 100 Thlr. A Thl daß die durch unsere früheren Bekanntmachungen E 18. März 1868 geänderten Gesellschaftsstatuts E E | towiß und als deren Inhaber der Kaufmann | Crefeld ist durch das am 30, Januar 1874 erfolgte Die Firma ist erloshen. Das Geschäft wird D. Nr. 338. 202. 171. 358 953. L, getündigten ülteren Schuldverschreibungen Bon ergebenst eingeladen. Altena. Bekauutmachuug, j Salo Hausdorf zu Bogutschüß, Ableben des Mitgesellschafters Friedrich Heinrich von dem Kautmann August Quedens Harboe 913. 19 und 7 À 50 Thlr. 400 Thlr Landeskreditkasse Abtheilung VIL., welche sämmtlich Tagesorduun t Ï Zufolze Verfügung vom 12. Februar 1875 ist | ¿MY 1303 die Firma H. Meuyzel zu _Katto- | Schmaldt dahier aufgelöst worden und in Liquidation in Apenrade fortgeführt. Vergleiche Nr. 1060 E. Nr. 173. 389. 366. 9, 316 nr. } mit Zinsabshnitten nur bis zu den Kündi- Bari A R E q. ; J heute in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 473 die | wiß und als deren Inhaber der Sattler- getreten. Diese Liquidation wird von dem bisheri- des Firmenreyisters. i 116.390. 155. 180, 367. und gungsterminen verschen und mit leßteren außer Dor age des Geschäftéberichtes, des Rechnungs-Abschlusses nebst Bilanz und des Berichtes : Firma: S j meister Heinrih Menzel daselbst, gen Mitgesellshafter Gerhard Knipscher, Färberei- | 11, Jn unser Firmenregister is unter Nr. 1060 E “aas à A Verzinsung getreten sind, no< nit vollständig zur der Revisions-Kommwission für das G 1<äftsjahr 1874, j e: Î V Ionas & Vos j « Nr, 1304 die Firma C. Warwas zu Laura- | Jnhaber, und dem Notariatsgehülfen Carl van Vliet, | dex Kaufmann August Quedens Harboe zu Apen- N E L i Einlösung eingereiht worden sind. - Beschluß über die (rtheilung der Decharge. E in Ottensen eingetragen worden. ; hütte und als deren Inhaber der Kaufmann Beide in Crefeld wohnhaft, Leßterem als gerichtlich | rade, als Inhaber der Firma: / j …_ Summa 2000 Thlr. Cassel, am 10 Februar 1875 Wahl der Revisious-Kommission pro 1875. E I Nechtsverhältnifse der Gesellschaft : j Carl Warwas daselbst, bestelltem Curator des vacanten Nachlasses des e A. Q. Harboe“ Dies wird hierdur< ur offentlichen K ritni í F Z Statutenmäßi Nah vet of e . L : z vel S Ler QHIENIAT s i q No T2085 ha Win u C T ot L Que Ea C L h E : be . A ) 3 l nt en tniß mit Die Direktion der Landeskreditkasse: a ge Wahl von ¿wei ausscheidenden Mitgliedern des Verwaltun 8 tl L f io Gese schafter nd: j L Nr. 1305 DIC Firma M. Schupke zu Klein- | 2G Friedri) Heinrich Schmaldt , Und ¿war von da) elbst beute eingetragen dem Vemerken gebracht, daß die Zahlung der Valuta ! Flarnier. Ct, 503/2 +9) Antrag auf Abänderung des $, 55 des Statuts. ae ; T1) bes Raufmann Jonas. Jacob Jouas aus | Zabrze und als deren Inhaber die Anna, | Beiden gemeinschaftlich besorgt werden. Fleusburg, den 11. Februar 1875. e Berlin, den 13. Februar 1875. : | E ; ] verehelichte Anton Schupk, geborne Deno>e, | Vorstehendes wurde auf vorschriftsmäßige An- Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. [997] P ] J R Tel A cA V Ses : Die Direktion. i ] 2) der Kaufmann Heinrich Carl Nicolaus Voß daselb, E meldung am heutigen Tage bei Nr. 608 des Han- j : S TCUSSISEC 16 Cn CN- CT SICherungs-ÀNsStalf Friß\< en. aus Eimsbüttel. | : », bei Nr. 1202 Firma Benjamin Adler zu | dels- (Gesellshafts-) Registers des hiesigen König- Z Bek Mitt dem 9 : e | 0 - S / S Ga Vat benoinen ain 1 Saunar 1878 Zaborze, daß in Dorotheendorf eine Zweig- | lichen Handelsgerichtes eingetragen. Or ctanntmahung, Ul dem Ablauf des Jahres 1874 find die den Renten-Verschreitungen für die Jahresgese\l- [1017] or ¿ E H O Ul 1875. E niederlassung erzichtet ift j Crefeld, den 13. Februar 1875 In unseren Handelsregistern sind heut folgende V N be Sluttn, es Coupons für die utt u 10 Sal L u Gemäßheit des Ç tfalif E Bank. | M Sbnigliches ‘Kreisgericht ‘1 Abibeilung i Beuthen O./S., den 10. Februar 1875 ‘Der Handelsgerichts-Sekretär Eintragungen bewirkt worden. C D tatulen neue Coupons für die nüchsten Iahre pro 1875/84 aus ; 2 R A E : L O E: dónigliches Kreisgericht. 1. Abtheilun E Enshoff i { 1) im Firmenregister bei der ad Nx. 3 da- i E E A ea Qrelungen der Jahreèëg-\ellschaften 1844, 1ST T Tags f OIE Statuis A Aktionäre unserer Gesellschaft werden unter Hinweis auf 8. 18 unseres Gesellschafts- J Wer line SanBelsregister E E is O i kos R g. Ens f A i felbst vermerkten Firma : dor bei nnfengi! LYTE Vtentenver]reibungen bei den betreffenden Haupt- oder Spezial-Agent Auftalt : N : T De Gleis Stahtaerihta 4 Borlin Bresl Bekanntmathung Q G ; \ MRogtf C. F. Ha>kenschmidt—Forst : oder bei J - se in Borli 05 CES E E al S1 ötal-Agen en der Anstalt G E B 77 ) ¿l E DES Bg it itaotgerihté Je erli O Ms etanntima Ung. i‘ - Crefeld. Sn das Handels- (Firmens) Negister E . C E x 2 E beds E L ry e n N gegen Empfangébeseinigung einzureichen und Mittwoch, den 3. M aris D, Tes Wormittags O Uhr, Zufolge Verfügung vom 13. Februar 1875 sind | Jn unser Firmenregister ist a. bei Nr. 432 der | pes hiesigen Königlichen Handelsgerichts witvde L E A Firma ist dur Uebertragung auf 5 2 k 7 nue 20UPo / tief i | T Z Ï «m ftolhtne & » Folasondo (Fi a (1 0 7 . >10 J "r Fj M A j t Loy e S e 7 ( 7 h 3 2 L L L 2 zu versehenden Bescheinigung wieter in Empfang zu r e was gegen Zurücklieferung der mit Quittung im Lokale der Gesellshaft Ressource stattfindenden sechsten ordentlicl Ii G h am felbigen S Ae E A n O gans f L E, P T S der Hr Anmeldung am E Tage Paul ‘Adolph Hadens<midt und S ie Zu ‘r neue ta * : s E In unjer Gesellschafts er, wo]elb iter Me 10 en Kaufmann Amandus P( De sub Nr. 2274 eingetr : der zu Crefeld w “Dent L O E Sollte die Zustellung der neuen Coupons dur< die betreffenden Agenten in 3 Monaten vo1 neralverfsammlun ; ; E c h 1032 die Aktiengesellschaft in e, Nr. 3892 die Firma Ioh. Päzolt und als deren ! Erb erei- X E N Gai s u Ee Karl Hugo Ha>enshmidt r rang da Rentenverscreibung an gerechnet, ni<ht erfolgen, so liegt es den Interessenten E E s H hierdurch eingeladen, i Northern Azzurance Company Snhaber der Kaufmann Amandus Päzolt hier, heute | dag Firma Ge ba d nipser daselbst E V | fbergegangen und die nunmehr unter der Firma L 4 weiteren 4 Wehen der unterzeichneten Direktion Anzeige zu machen, widrigenfalls die Fn Akti Diejenigen Aktionäre, welche sich an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben ihre j (Nordische Feuer- und Lebens - Bersicherungs- eingetragen worden. i : | “Crefeld Se 18 Februar 1875 e „C. F. Hadenshmidt—Forst i. L." bestehende Han- eressenten L E ae agel und Verzögerungen selbst zuzuschreiben haben. Vater e E is persôulih erscheinen, die Vollmachten oder sonstigen eg itimationas E : Gesellschaft, i; Breslau, den 10. Februar 1875. j E Handelsgerichts-Sekretär G A d unter Nr. 45 des Gesellschaftsregisters L t 5 j pr haerer patestens cine Stunde vor der zurz Eröffnung der Generalvers C E mit ihrem Sitze zu Aberdeen und ciner Zweignieder- Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. | T E i eingetragen. 4 Direktion der Preußischen Reuten-Versicherungs-Austalt. stimmten Zeit bei der Gesellschaftskasse zu deponiren, oder die aen S eponieia ens E ' lassung in Berlin vermerkt steht, [ist Éngetralen L : | E 2) im Gefells<haftsregister: ndustri s : ; D Mrde genügende Weise zu bescheinigen. : ; end : Die Generalvollmacht des Kaufmanns Hugo | Breslau. Bekanntmachung. j x L Lde. Nr. 49. : Industrielle Etablissetznents, Fabriken und Großhandel. s Gegenstunde der Tagesorduung sind : Liebing zu Berlin is erloshen. Konzessions-| Jn unser Gesellschaftsregister ijt Nr. 1206 die | Vanzis, Bekanntmachung. i _} Col, ITL. Firma der Gesells{<aft: 990 ° a. Ges äftsberiht für 1874. EStgor Goneralbevollm&äGHater tür PDrenfen [19 j In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 805 C, (F. Ha>kenschmidt—Forfst i. L. WabrikE alf M É b. Mitthei L ; l mäßiger Generalbevollmächtigter für Preußen | von E ter Ut, 3 e. idi For Er trten . Mittheilung der Jahres-Bilanz und Ertheilung der Decharge en Aufsichtsr / ist Otto Hoffmann zu Berlin. : l) dem Kaufmann Theodor Beyer zu Breslau, | eingetragen worden, daß die Firma: Col. IIL, Siß der Gesellschaft: N ; g Decharge an den Aufsichtsrath i ist Otto Hoffmann zu Ber | er z 1) l ; E ES e. Wahl von 7 Mitgliedern des Aufsichtsraths. : y j L 9) dem Kaufmann Carl Kloesel daselbst, E Heinri Groth sem- : i Sort L: E S unter | am 5. Februar 1875 hier unter der Firma: : (Inhaber Kaufmann Johannes Adalbert Groth zu Col, IV. Rechtsverhältnisse der Gefsell-

Y 9 Feuecrsprihen Pumpen 6 j h (4 ‘g hf \ » d. Wahl einer Kommission zur Revision des 6 hofta. e i h S E E elan anteo ATUTAf C zen, il, Feuerwehr-Gerüthschaften und Vielefeld, den 14. Sehmar S O esellsafi-Siatuis, E n dn art O Bee A I N Danzig) shaft: h errichtete offene Handelsgesellschaft heut eingetragen } erloschen ift.

ine De H 3-Gesellschaft 1) S “Dié Gesellschafter s e Allgemeine Deutsche Haudels-GeseWschaf i ; Gleichzeitig ist in unser Gesellschaftsregister unter 1) der Kaufmann Paul Adolph Ha>enschmidt,

9e Q T) 5 é Z Ausrüstuugs-Gegeuständen. Die Direction, I E A P : L êr chi, U 1ge agen ; )TDeN. j J 9h , E : e ä C s D c ded G S c : 2 E E B S D E : Durch Beschluß der Generalversammlung vom Breslau, den 10. Februar 1875. | Nr. 286 e Gruft & C vage lein 2) R Karl Hugo Hatenschmidt zu

/ 7 A. F E 6. Februar 1875 sind die 88. 4 und 37 des Ge- Körigliches Stadtgericht. Abtheilung 1. | S. Gr Œ Ve YEeVCrici “B S : C [1024] rauns<weig Hannoversche Yypothekeubauk. | M A Abe etbbéet orden und, lie S j èn Danzig und find als die Gesellschafter Die Geselischaft hat am 9. Februar 1875 be-

Die Herren Aktionäre der Br h i ; L E E C ‘daß der , Deutsche Reichs-Anzei- | Vrülom. Bekanntmachung. l 1) Frau Kaufmann Groth, Ernestine Adelgunde | gonnen.

L eid G ge ( S Va Hannoverschen Hypothekenbank laden wir hiermit zur E O rant * B D L bel Ge In unser Genossenschaftsregister ist Folgendes ein- ! Henriette, geb. Heberlein, : Forst, den 10. Februar 1875. ordentlichen Welle! versamm Q auf : haft in Wegfall kommt. getragen worden: j 2) N Clara Auguste Heberlein, Beide zu Königliche Kreisgerichts-Deputation. 1) Ott A j anzig, j

| Mo it , R Bn Gr V Gat 1 Î I | In der Generalversammlung des Stadtber- | : in der Bahnh E 2g, den 8. Mär d, D Nachmittags 9 [o Uhr, ' In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. | ger Cousumvereins, eingetragene Genofsen- | eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 8. Ja- | Gladbach. In _das Handels- (Firmen-) Re- oss-Nestauration zu Brauuschweig ganz ergebenst ein. E 3933 die hiesige Attienge)ellschaft in Firma: | schaft, vom 31. Dezember 1874 und der Sitzung | nuar 1875 begonnen, gister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist (u D e Ner S : / Gegeustäude der Tagesordnung sind: j E i "Ver B Bak : des Ausschusses vom 23. Januar d. J. ist | Danzig, den 13. Februar 1875. heute eingetragen worden sub num. 1410: Kauf- enz e 5 d De e n Auffct s Statuts. l vermerkt steht E ec. A | 1) an Stelle des A f mit Schluß des | Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium. | mann ohann Heinrich vän den Kerkhoff, in ‘Rheydt N 2] S Pu , A T Altglledern des Aufsichtsraths an Stelle der n 13 Abf < Ei h Dts Ita, L E T R e Igahres ausgeschiedenen bisherigen Vorsitzenden | E A A e Co FoTh t L U 4 A 2 E É . Ls a j Abf. 2 des Stat h Aufl ex Gese Bes j ahre geld n viSherigen 2 1 wohnend, mit der Handelsniederlassung daselbst unter Gal Lenspritzen, Sauge undDruckpumpen für Privat-W asserleitungen, 9) M enzen Mitgliehen : Ÿ S. 13 Abf, 2 des Stafuts 4 Oa A L e d 1 Dr. Renbing, der Hütten-Direktor August | Dortmund. Königliches Kreisgeriht zu | der Fienra Ioh. S erf l 5 Van-Pumpen, Rohrbrunnen, 4) Entileidüne R das B 1875 (S. 18: N 7 des Statuts). Í {lossen und zum alleinigen Liquidator der Kleffner zu Niedermarsberg als Vorstßender | Dortmund. Gladbach, am 11. Februar 1875. Man A Jauchen- uanadl Küechen-Paumpen, Noll ablung der Aktien A I uffihtérathes, den Besißer von 2 Interimss\cheinen zur : Assessor a. D. Hermann Löwenfeld zu Berlin uen gewählt, und sind E L Bei Nr. 1 des Genossenschaftsregisters, woselbst Der S s arm-Wasserheizungen für Zretb-, Wohn- Und Badehäuser ) Bes@lußfaffung über den Attcag, ai Aae ng des 8 9 j: S h mit der Befugniß zur freihändigen Veräußerung 2) M O ausgeschiedenen Ausschuß | die Firma : „Dortmunder Volksbank, eingetra- tanzleirath Kreiß. Gas- und Wasserleitung, Messinggießerei Schlauch-Weberei, der Abschnitte, in welche Pfandbrie es S 9 9 Abs. 1’ des Statuts, die Größe h von Immobilien erwählt werden. E atten Q e Sat N;,„_| geue Genossenschaft in Dortmuud“ eingetragen Lederne Spiral-Saugeschliuche Wir ersuchen denma< die Ocreen Aktio fre fd die Lungen zu emittiren sind, betr. 2 A mar aco) Smiß zu Nie- | steht, ist am 1. Februar 1875 Folgendes vermerkt: | Gladbach. Jn das Handelsregister des hiesigen Illustrirte Preis - Courante auf Verlangen gratis in der im $. 17 des Statuts vorgesehenen Weise bei unseren Direktiunt n Bean E A Inha E Die Gesellschafter dex hlerserbst unter der Firma : Ca Frit Kloke daselbst | e R E A E O Königlichen Handelsgerichts is heute eingetragen j i - Bt u beschaffen 0 e x / Dr weig un annover 4 Zauder Vceyer - A G aut Fat l! muno ix auf die Zeit vom 1. Hebruar 1869 | worden und zwar: (D 1] S, F: Y | "E V / M gu beschaffen und daselbst demnächst den Geschäftsbericht pro 1874 iu Empfang zu nehmen. am 1. Januar 1875 begründeten Handelsgesellschaft : Satt Anippschild A a Sb | bis 1, Mai 1875 als stellvertretendes Vor- | ga, sub num, 1411 des Firmenregisters: Kaufmaun D Dber-Hüttenmeister Joseph Kloke zu Ober- standsmitglied bestellt und berehtigt, mit dem Wilhelm Lenbßen, in Gladbah wohnend, mit

M

a

Ta

Braunschweig Und Havunover, DEIE 11: Februar 1875. è (jeßiges Geschäftslokal: Bischofs\traße 13) | : D | é d b 11 gt i 1 Ma Sa, Borstandsmitglied Kassirer Ernst Schnißler die der Handelsniederlassung daselbst unter der

SW. ‘Tî 7 j "0 ao P Br [ 2e E d die Kaufleute: [

Berlin, Beuthstr 1 (frühere Centralstraße), Ee der Kommandantenstr, d“ Braunschweig Haunoversche Hypothekenbank. j sind A E R | für die Jahre 1875 und 1876 wiedergewählt, Firma zu zeichnen. Fiema W. Lende: C ————nsey. von Se>endors, Aug. Bosse. Cto, 107/2) J 2) Alex Meyer, der genannte Joseph Kloke au wiederholt zum A . sub num. 380 des Prokurenregisters: bie von | ersten Stellvertreter des Borsißenden für die- Duieburg. Sönigliches Kreisgeri<ht Duisburg. dem Vorgenannten feiner Ehefrau Helena, geb.

In unserem Verlage erschien soeben und ist dur alle Bud i j Beide zu Berli F andlungen zu t E ae PAWETDE IIL SIELIUT, ( R Na Vavtnss uit x u | h : S N A O SOREEN j Dies ift, in unser Gesellschaftsregister unter Nr. selbe Wahlperiode wiedergewählt worden. Am 10. Februar 1875 ift in unserm Gesellschafts- Bertram, in Gladbach für sein besagtes Han- P atent usdre Ner h 9293 eingetragen worden. 1) n E Ba "MUGua Satte register folgende Eintraguna erfolgt : delsgeschäft L R : ° : : ; ; E ; F Sg n i: Bei Nr. 63 die Gesellschaft „Friederike ladba<, am 12. Februar 1875. Noel F von kleinen zu großen Preisen ; Hi M S ege, woselbst unter Nr. 7133 9) Direkior August Klefiner zu Rievermarsberg, Alexander U Duisbuegs betref e G Ra Handelsgerichts-Sekretär. Ì i für : le Ytestge PDandiung in Firma: “R A : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Kanzleirath Kreiß. TEEDI C. jeden Ort, wod in deutscher Reichswährung die Mark zu 100 Pfennigen gerechnet wird, | vermerkt steht S, E b ratdi E 1%: vas D e ——— G j . h / ne i, L 19e ut ; V ' y x u. , 0 s oder: i D p H del eshà ft ist dur<h Vertrag auf den 3) als zweiter Stellvertreter : | Elberfeld. Befanntmahung. Goldberg. În unfer Gesellschaftsregister ist bei Das Handeltgeschäft ift ) g auf â | i U N : : In das Havdelsregister bei dem Königlichen | der unter Nr. 18 eingetragenen Firma: „Chemische

0. '

- Die besten Vumpen j / s i ‘’aufn Sarl Richard Albert ODorfeldt der Obersteiger Theodox Schroeder, für Sc(hlempe, Bieten Ditmaische Biele Lamm, Cloaken, i Entleerung der Abtrittsgruben, i Stückrehnung von 01 bis 3000 Stüd j ia Ee Wate dasselbe iee 4) als Mitglieder des Ausschusses: Handelsgerichte dahier ift heute auf Anmeldung | Düngerfabrik Glogner und Sohu zu Haingu“

rt als Fenersprive oder Gartensprite pritbbae G E i: M er ä ein zu gebrauchen, zuglei jede Kilo, Gramm Meter Liter 2c unveränderter Firma fortseßt, Vergleiche Nr. a, Steiger Ioseph Kleffner, eingetragen worden: in Colonne 4 folgender Vermerk: dabei keine Verstopfung. Dasselbe System auch als Guts- ps Gei eistung im Wurf und Ansaugen, Neb L. T f L | 8573 des Firmenregisters. / b, Steiger Friedrich Hefer, Nr. 1021 des Gesellschaftsregisters: Die vermöge Der Kaufmann Theodor Glogner i} als billigeren Preisen als andere Fabrikate. Gutachten und Anerkennu; emeinde-Feuerspriße bei bedeutend ur Verechunn g nan Demnächst ist in un} er Firmenregister unter Nr. . Rendant Louis Heide, Uebereinkunft der Gesellschafter Otto Shübler und Gesellschafter ausgeschieden und dagegen am 30. Preiscourant beigefügt. nertennungen der Saison 1874 werden dem illuft. ä g er Krankenkassen-Abzüge 8573 die Firma: . Maschinenracister Jacob Schmit, Ernst Schrader, Kaufleute, in Elberfeld, am ersten Januar 1875 der Kaufmann Karl August Solide Vertreter gesuht. Bei Baarz1hluug Ver 175/1) He erechnet von Ÿ Felix & Sarotti , Hüttenmeister Friy Kloke, / Februar 1875 erfolgte Auflösung der Handelsgesell- Schlabiß zu Haynau in die Handelsgesellschaft Î En, VOLR G j und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Richard Ädolyh Kniypschild, haft unter der Firma Schübler et Schrader da- als Gesellschafter eingetreten. Jeder der beiden t bi sämmtlich zu Stadtberge. jelbst; die Abwi>kelung des Geschäfts wird, soweit jeßigen Gesellshafter Ewald Glogner und Karl sie niht hon geschehen, von den Theilhabern ge- August Schlabiß. ift befugt, die Gesellschaft

x gütung der halben Bahnfracht. e L Se! Maschineufabrik vou Adolph Pieper. Ainigliher Gisenbahn Massa lon"Vetwälter 1. Klase L e e Le a a o simmild qu S i e i ——— Fingetragen zufolge Verfügung vom 5. Februar | sie / _von al ] O Fiedler \ Hlentschel, Breslau In unser Firmenregister ist Nr. 8574 die Firma: | am 8. Februar 1875, 5 meinsam bewirkt, und ist die benannte Firma er- allein zu vertreten, / 9 F. A. Schumann Akten über den Consumverein Band T., Blatt 261. | loschen. | zufolge Verfügung von heut eingetragen worden. Elberfeld, den 12. Februar 1875, Goldberg, den 5. Februar 1875.

Moers, Niederrhein t Buchdruterei und V î ’erlagt-Buchhandlung, Ohlguerstraße 58, (H. 2500) und als deren Juhaber der Kaufmann Friedri<h | Brilon, den 5. Februar 1875. i On E j August Schumann hier Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Das Handelsgerichts-Sekretariat. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.