1875 / 41 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Giroas-Gierau. Eintrag in das Firmen- | jeßt Betrieb einer Buchdruckerei und Verlagsgeschäfte | Gesellshaft unter der veränderten Firma Krimnunit | Seawetz. Bekanntmachung. rh a 2 ; register Großh, Landgerihts Groß-Gerau. | von Zeitungen und Anzeigen. & Oechmichen, Magdeburger Affinir-Austalt| In das Genossenschaftsregister ifi Colonne 4 ein- 9 L ien-WB ciedage Julius Schönenberg von Groß-Gerau und Eugen | Geschäftslokal: Am ahnhofe Nr. 1. fort. Vermerkt bei Nr. 544 des Gesellschafts- | getragen: M von Pn Bn e L Beine L pn E TEE, den 1]. Febratar Abtk e. En. 7 zufolge Verf Gaul In E Meneralvexsammkung der Bolksbank Pr - e v i y n s G ss: E @ ieb ciner Oel- insbesondere Palmkernöl-Fabri niglihes Amtsgericht. eilung T. u 1—é7 zufolge Verfügung von heute. u XKeuenburg, eingetragene Genossen- + # - a 397 4 L in offener Handelsgesellschaft vereinigt unter der Hoyer. As H. 507) Magdeburg, den 13. Februar 1875. haft, vom 6. Dezember 1874 ist der L j 1d j L z q d S2: j Firma: Scidnenberg & Cie,, welche zu Groß- Königliches Stadt- und Kreisgericht. T. Abtheilung. Simon Karwasz A Nenenburag 2A Got ¡mi VlU Ci Ci l li (T Il 0Hi l [él i él ad Zul cl ET. 1875, R

erau domizilirt ift, und von jedem Inhaber ver- Wannover. Sn das hiesige Handelsregister ist —— an Stelle des Privatsekretärs Rosinski gewä D Ü ( ? treten wird. : E heute Blatt Sas ai Y L Mersebhurg. Zufolge Verfügung vom 5. Februar | worden, ia A2 HI, Berlin, Mittwoch. den 17. Februar Wilhelm Schönenberg, welcher Kommanditist war | " Die Firma: 1875 ist in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. | Schwetz, den 8. Februar 1875. R GESRZ A TIEECEE S ENENE Dr S N en S ad L

und Prokura hatte, ift ausgetreten. Node & Bröschen 80 auf die Anmeldung vom 3. Februar 1875 ein- Königliches Kreisgericht. Berliner EEörae won P Téhiads 1875.1 ®ranz Anl 1871 79

Groß-Gerau, den 1. Februar 1875. und als Ort der Niederlassung: Hannover getragen : ° S O De : E Großherzogliches Landgericht Groß-Gerau. Als Inhaber: : P : Der Fabrikant Carl August Klotz von Merfe- Konk \ Mt wefierrir qu gg ori p ragte E E E is r ; Wiener. 1) Kaufmann Louis Rode und burg und der Oekonom Georg Hübsch aus ur C. puammeRgehörigen FEsoktengattungen geordnet uud die nicht- 0, Tabaks-Ob 18.

2) Kaufmann Ernst Bröschen, Burgliebenau betreiben seit 1871 "unter der [1068] Koukurs-Eröffnun q amtlichen Rubriken durch (N. A,) vozeichnet, Rumänier

S E ; do rer. j i: j Beide in Hannover. Firma: W ochsol, S : Hannover. Jn das hiesige Handelsregister is Offene Dare S UE: seit 1. Februar 1875, „C. Kloß & Co.“ Ueber das Vermögen des Manufakturwaaren. Amsterdam . ./100 FI. |8 T. N Russ. Nicolai-Obligat

a L Ls S ots Me jeßt: Fabrikation von Glaçepapier und Kartonnagen. bei Rattmannsdorf ein Fabrikgeshäft, bestehend M Isaak Blumenthal in Firma: Ge. do. .* 100 Fl, R o S

H. L. S E ; j; L: h Î Fr, 350 Einzahl. pr. St : 2 „| Geschäftslokal: Engelboftl 80: in einer Theershwelerei. i rüder Blumenthal, Klosterstraße 25, hi London , . , .|1 L. Strl. . E E U E R Er E Dantover, als Jue| Hoa: Engelhostlerdamm Nr Beide find berechtigt, selbständig die Gesell- | ist am. 16. Februar 1875. Naa Ube tee 1 L, Strl, t L T

: ublenbhändler Heinri ig Dötscb in Hannover, den 11. Februar 1875. L Ì s - ( 29 Su Li H Ai Mebl N Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. schaft zu vertreten. L: faufmännische Konkurs eröffnet und ift de: Tag der d E Ae ie E s 1862 Geschäftslokal: Knocenhauerstraße Nr. 55. Hoyer. (Ag. H. 554.) Merseburg, den 5. Februar 1875. Zahlunggeinstellung festgeseßt auf den 3, Februar Belg. Bankpl./100 Fr. E Oaunover, den 11. Februar 1805. Éa A Königliches Kreisgericht. Abtheilung I. O : do, do, 100 Fr. E do tand: Anl 1820 Königliches Amtsgericht. Abtheilung L | vaten. Bek d Merseburg. Für das Sahr 1875 find als Vor- S a Bee Ce des Marte a der v agte Es iy E ds, cousol. do. 1871 . Hoyer. (Ag. H. 552.) A E AURARA . standömitglieder des Eoulam Vereins Neat | eee PERVENTEMITEGYE Mr. 10 München,s.W./100 FL. Uge 6s. do: 1872 ; Um heutigen Tage ist hieselbst eingetragen : eingetragene Geuojssenschaft“ gewählt worden: Die Gläubiger des Gemeins{Guldner2 i E, Angsbg., s, W./100 FI. Ae e O Hannover. In das hiesige Handelsregister ist | adl No. 188 des Gesellschaftsregisters, betr. | 1) der Stellmaczermeister Gustav Winkler, isacberi in daa e Beimelnsjuldüers werden aus Lag, 14TH.P. 100 A do. do, kleins ; heute Vlatt 2184 eingetragen die Firma: die Firma I. H. Gerdes & Comp., Inhaber : | als Geschäftsführer; auf ten 2. März 1875, Bormittags 11 Uhr Petersburg . ./100 S. R. 283,35ba do, Boden-Kredit E Ren ° d Cas r Handelsmann Augu alz, im S i ckb C s do. [100 8. E 1981,15’ E I. Remy Iohann Heinrich Gerdes und Caspar Heinrich | 2) der Handels i August Mal im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111, 1 Treppe ho “HMoO08 B #1981 /15bz E E de 1864 und als Ort der Niederlassung: Hannover, als Jn- | Ludwig Steffen in Neustadt: : als dessen Stellvertreter; Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem Königs- Warschau , ./100 8, B./8 T.| 54/283,60ka Ls C haber: Kohlenhändler Jakob Alexander Remy in _ Der Gesellschafter Caspar Heiurih Ludwig | 3) der Schuhmachermeister Gottlieb Neumann, lichen Stadtgerichts-Rath Herrn B. llhorn anberaum- Ba2kdisconto: Berlin: für Wechsel 4%, für do. 5, Anleihe Stiegl. Hannover, jeßt: Handel mit Kohlen und die Ver-| Steffen ist aus der Gesellschaft ausgetreten und als erster Beisißer; l ten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über Lombard 54%, Bremen: 5}%, Fraukfart a. M. 31%, [20 6. do. do. mittelung von Handelsgeschäften und Kommissions. | das Geschäft auf den Gesellschafter Iohann | 4) der Zimmermann LGhristian Prinzler, die Beibehaltung dieses Verwalters oder - die Be- FSamlurg 5} %. do, Poln Schatzoblig. geschäfte, Heinrich Gerdes übergegangen, welcher dasselbe als zweiter Beisißer ; ; | stellung cines andern einstweiligen Verwalters, sowie Geld-Sorten und Banknoten F v O Geschäfte: Hildesheimerstraße Nr. 42e. als, nunmehriger alleiniger Inhaber unter der bis- ad 1, 2 und 4 zu Neumark, ad 3 zu Benndorf. | eventuell über die Bestellung eines einstweiligen Ver- Dukiten pr. Stück 9,58 B a las E Du Hannover, den 11. Februar 1875. U Boa fortführt; cfr. Nr. 1035 des Firmen- M die R 6. Februar 1875 ein- | waltungsrathes abzuzeben. E Tanld'or pr, Siek 4 do: Liquidstionsþ Königliches Amtsgericht. Abtheilung. 1. registers. E getragen an demselben Tage. Allen, welche von de cinschuli igns pr, Stü 204666 ca Le S pa at Ho Ver h ( Le H. 553.) gn Nas En. aae die Firma: Merseburg, E 6. Februar 5 E Geld, Pavieren ader andéren Saite le Bes Noletds S eta ee O T + H. Gerdes Comp, und als deren Jnhaber önigliches Kreigericht. „tbeilung I. Gewahrfam haben, oder welche ihm etwas verbun. A r 500 G (0: S R : be aE g L | 3: Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist D Aan Johann Heinrih Gerdes in Nordhausen Handelsregister den, wird aufgegeben, nichts an denselben e A, Dollxs ‘pr Stück ; E 419 Q Hd E Cy E 11EBIE E 0 E T LL Oden 0 in u 58 /25ta E a O! : 1a. U wein “5 86 i i Fi 2 OGEz Ai, v 7 N e j Fn n f ol N N s, A Ls F. 9 E ( J0 | N E eas ff p: . T "p A M 0, @ erle, o. ® d fe NAEERE I E ‘C Seyfert Ey s Kiel, den 13. Februar 1875. des Königlichen Kreisgeriehts zu Nordhausen, | [Ll9en oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der 16,75 G do. do, kleine/6 |1/4.n.1/10 [57,256 Löbau - Zittau do. IIL Serie. , 4 1/1 . 1/7.193,50 B

e  4 ¿ Q S s . i He e ä d 9 V A S A und als Ort der Niederlassung: Hannover, als Fn- Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I. _In unserem Firmenregister find cingetragen wor- Geg ppe 24, März 1875 eins{chließlicch ; AUA do, Loose vollgez.|3 |1/4.u. 1/10.[101,00bz B E (94 g.) 4175,590bz do, IV. Serie. . 4H1/H n 101 haber: Kaufmann Carl Robert Seyfert in Hanno-| C N N der Kaufmann Bernhard Will zu | dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige do. einlösbar in Leipzig (99/875 bz (N) Finnl.Loose(02a) pr. Stück [39.40G are e do. Y. Serie, . .44|1/1. u. 1/7./99,75 0 ver, jeßt Handel mit Oefen und Thonwaaren. Königsberg XN./N., Bekanntmachung. Nordb s fe D 18 I A a Siem S Ll B zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Fran. Banknoten pr, 100 Francs $1706 OVesterreich, Bodenkredit'5 11/5.0.1/11.]—,— Oi a 880, “174 G do. YVI., Serie. . ./41/1/4.n.1/10.199,30» G Geschäftslokal : Ubbenstraße Nr. 16. __ Der Kaufmann Emil Mylo ist als Prokurist der Vil a e nhaber der Firma Vernhar Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern Veettreichische Banknoten pr 100 V1. |183,15bz Vest. Sproz. Hyp.-Pfdbr./5 (1/1. u, 1/7.|—,— Oest.-Franz A fa Albrechtsbabn (gar.) . 5 |1/5.u.1/11.163,60bz Hauuover, den 11. Februar 1875. Firma „Chr, Fr. Stenger“ zu Schwedt a D T L N 566 der Kauf Carl Hilpert daselbst Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberech- de. Silbergulden pr. 100 FI. |—,— Oest, 54proz, Silb.-Pfdbr./54 1/1. u, 1/7.|—,— Ot Nordtak - : 973.506 Chemnitz-Komotau . , 5 1/1, u. 1/7.|63,00B E s 569) | Q Snhaber der Kaufmann Christian Frlehrib | 15 Anbeter E, Nan C. Hilpert M | tigte Gläubiger des Gemeinschuldners habeu von do. Viertelgulden pr. 100 FL. (192,506 [Wiener Lee Binde AaT I D L h erde do. Lit. B.| (6 7,121,506 [Dux-Bodenbach 1/1. n. 1/7./83,00B E : j O cs aselbs: e e nte Nr 9 ser j 7 eti l i i p S f e A 01 r io 12 T3 j f } ) f u Y N e | D G Y * E 2 I Ves (Ag. M. 599.) | Stenger daselbst und welche unter Nr. 115 unseres sub Nr. 567 der Kaufmann Eduard Gossel da- den in ihrem Besiß befindlihen Pfandstücken bis Zuss/che Banknoten pr. 100 Rubel , |284,20bz Ne DIBOLABLY 1/9,0,1/11.1101,75B Reich.-Prd, (41g )| 41 p 67,906 Dux-Prag : s E 35/000 G l d O etw B |Blisabeth-Westbahn 73/5 |1/4.n.1/10./88/00bG |

i enregi 6 ei TARCn E B D i ¿ R ¡ - )r )( J L) 5} y d . G S ¡ | | e U, / 199,20 | Firmenregisters eingetragen ist bestellt und wird selbst als Inhaber der Firma Eduard Gossel, zum vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen. Fends- und Staats-Panlore. s N 1/6 A as E B Kpr Rudolfsb.gar. | s RRA , i s | S4 C _— Rjask-Wyas, e B Fünfkircben-Barcs gar. 15 1/4,0,1/10,|72,50bs G 220A ‘al. Carl-Ludwigsb, gar./5 1/1. n. 1/7.193,30bz G

Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist | die Firma zeichnen: e U Y S Alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche E ; | rg E : heute Blatt 1205 eingetragen zu der Firma: ppr. Chr. Fr. Stenger A S n G b C S da» } als Konkursgläubiger machen wollen, werden Bes O E 48 LBEA 28 Es Genueser Loose 150 Lire |— Rumänier | N. Bolkhardt: E, Mylo. [E 9] 2 n E Cr B In „PEtnericl, aufgefordert, ihre Ansprüche dieselben mögen bereits 5 Q a A Ee Deutsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.5 1/1. u. 1/7.1103,605% G | 7 : ; Dis Fiy :5 tho [N M G S R M E sub Nr. 569 der Cigarrenfabrikant Wilhelm | go l ed Aa 4 ere Staat-Schuldscheine . „3411/1, u, 1/7.191,50bs “is . ry LHRA Russ. Staatsb, gar.| 6, 1/1u,7,/109,90à60 et è N e Is : Die Firma ist erloschen. : Die Prokura is unter Nr. 4 unseres Prokuren- Foerster daselbst als Juhaber der Fi Wilh | rechtshängig sein oder nicht, mit dem dafür verlang- Pr.-Al. 1855 à 100 Thl. 35 1/4 139,25 bz do. rückz, 11043 1/1. n. 1/7./96,50= G Schweiz, Unionsb, 0 1/1. 19,20b@ 90bz do. gar, IT. Em./5 1/1. u. 1/7./92,006 Hannover, den 11. Februar 1875. registers zufolge Vertügung von heute eingetragen, | oer îte A E OIVADEE Der, G FUUY, 1 Lon Verve Hoess Pr.-Sch. à 40 Thl. |—| pr. Stück 123700 B do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb. 5 |1/4,0.1/10./100,006 4%| o Weath.| 13 1/1. [16,30 G e. do, gar, IIT. Em.|5 |1/1. n.1/7./90,75 G Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Königsberg N./M., den 4. Februar 1875. Foer E e E bis zum 24, März 1875 eins ließlid A N a Ia, 22 _ 194 Eb Hamb, Hyp. Rentenbriefe/4 |1/1. u, 1/7.|—,— S a S do, do. gar. IV, Em./5 1/1. u, 1/7./90,75 F Salt R a “0 ; sub Nr, 570 der Kaufmann Friedrich Hermann A z i Nel Kur-1. Neum, Schuldy.|3} 1/1, u. 1/,1/,,/94,50bz N E : E S |Südöst, (Lomb.) | 3 1/5u11|—,— -6mö "j 8 [89 10G Hoyer. (Ag. H. 561.) Königliches Kreisgericht. X Abtheilung. ü : / E bei uns schriftlich oder zu Protokoll anzumelden und ( j j R e Meininger Hyp -Pfandbr. 5 1/1. u. 1/7.1100,75bs | Obe (xömörer Eisenb,-Pfdbr./5 1/2. u. 1/8./82 10G N Walther daselbst als Juhaber der Firma Herm, demnä zur Prüfung der f NBINLEDEN Un OderJeichb.-Oblig., . ./43/1/1. n. 1/7./101,00 B Nort Grana E L ; 1 50e C Turnau-Prager . .| 4 1/1. /54,00w G Gotthardbahn |5 11/1. u, 1/7./100,50bz B A E Walther, P it Sri e e Vat ap Berlivr Stadt-Oblig. . ./4l, 1, u. 1,/,(102,40bs Poinin U R E 105 00e S | Vorarlberger gar.| 5 [1/1.7./53,25bz Téohl-Ebeidea a Wade ì i 1 | ( . sberg. Aus c a Ç E L ada E gedachlen Frit an 10eten Forderungen, fowie i / S Uy D mm, AYP, Dr, 1, T2. 12 4/1. U, 1/(.1100,00 D2 Ter. 5 5 | ie ad e s T A heute Blatt 2187 eingetcageny die Firma : MALD or Handelsregister. E AUD, Vie, ôTI det Marmor- und Alabasterwaaren nach Befinden zur Bestellung des definitiven M Rat D ven : M * L u, 1/6 s y do, IL a, IV. rz. 1105 1/1. n. 1/7./102,00bz E e R 9E O 2 R Kaiser Ferd. - Nordbahn /5 |1/5.n.1/11./96,30G C. F. Schilg „Dem Buchhalter Ernst Seemann von hier ist | Fabrikant Georg Christian Krüger daselbst als Fn- tungsperfonals auf Bhoinrovinz s 44 1/1. u, 1/7./102,256z4 G W-M rz. 1005 1/1. u. 1/7.[100,00bs 0 ien. „| 11 4 | 1/1. |259,00bz G Kaschau-Oderberg gar. .|5 1/1. n 1/7.|75,10% G 0 ° e . S v d E, . ez C! Dae Ql ) 1 ck L . L é f | M L T S . S, Le , N und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn- AktiengefelsGL Re Eisenhüttenbetrieh“ befe aver E L Res Frtner, E deu 20, April 1875, Bormittags 10 Uhr, E. Berl, Kaufm, 4 R E E Pr. B.Hyp. Schldsch. kdb./5 1/1. u. 1/7.199,902z Bisonbakn-Prioritäts-Akilon nnd Obligationen. [Livorno . 3 1/1. u. 1/7./197,60bz G e a A Bien? Beier, hende Aktiengesellschaft mit der Maßgabe V rokltra daselbsi als Snbabex O Albert Prebee E e O UDe Portal IIL, 1 Treppe i E 5 1/1. 1/7, 106,50G L ORL LLD, GORAb, LIL 5 1/1. n. 1/7./102,50ba Anchen-Masirichter .1/7.91,50b Q Kl, f, e N R L R T, 72,006 nover; jeßt: Handel mit Büchern; Geschäftslokal: s E R RDOE s h E A D L D M G ETHEL, )och, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannter x A S 0, 6 do. T5 (1/1_u/ 1/7.1101,00%« do. IT, Em.|5 1/7.199,50G BON=T TIGSON „U, 1/2 D 9 ertheilt worden, daß er nur in Gemeinschaft | sub Nr. 5/3 die Ehefrau des Getreidehändlers | 1! D genannten Central. |4 |1/1. u, 1/7./96,0062 ; A E A s . U E Pa T 35 O0etwbz A l Souter tas zit cinem der Divetoren oder, mit dem ftellvertre- | Wilhelm Scharfe, Caroline, geb. Hahn daselbst, als | Km fsar zu erscheinen, Le neum L e T Prio unkdb mr O e R O 0e E reie uan, DE Emc S (1/1 n. 1/7s00,000 (aab Crux (Erkan. Ani.) 441 %. 10 185 00e B Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. I A bete O der Firma der Aktien- BERa R R W., Ae ch tei Falld mit der Verbandli e S Ä as 46 L 1/7, 99,40 bz äo. O Ser 1/7. MEES Theissbahn ..,..../5 1/5.0.1/11. 74,25bs over, (A8, Bl 556) | Ol ise zufolge erfügung vom 9, am 11. Fe-| daf g Tg der Kanfmann Eduard ictenstein | f 17h00 (pr p A Eu 2 Lu VT/IOB GOve 74 do. Tor.» Staat 8E gur. 3) 1/1. u. 1/7 sa4-40B , |Dng.-Owix Vorb.B. zarS 1/8 u, 1/0 (69208 E E « C8 ¿ A F M S d o 7 Mel ® 2! L L L y B , 5 i if 9 nme cer X I naor p PE 4 i R 1/5 AB ; M \.-B | | 104 H 2 s Q Ì 1/7.18 Î DSAr. OTGOSLDA T. Y, 3 rata t Hannover. Sn das hiesige Handelsregister it | E d. F. unter Nr. 428 in das Prokuren-Register sub Nr. 55 der Kaufmann Richard Meyer da- Se L E R ag) Qlidme a: der Manta SERE E, E E x, ATV- f T I S f qu B 24 N M L T7006 b Ostbahn e 5 11/1. n, 1/7.161,40 ba heute Blatt 2047 eingetragen zu der Firma: * RSUSSE den 12. Febtuar 1875 selbst als Inhaber der Firma Richard Meyer, bis zum 31. Mai 1875 cins&ließlih H f red . R S E E d Schles, Bodencr.-Pfndbr./5 1/1. u. 1/7./100,50 B do. IV. Ser. 1/7./198,50G Vorarlberger gar. /9 1/3. n. 1/9./77,50G@ Friß Brockmann : _„RouigsSberß, den 12, Februar 1875. : sub Nr. 576 der Porzellanmaler Dankmar Zahn feftgeseßt Und ur Vrfßin L A E E Preuss1scte . . . ./35/1/1. u, 1/7.187,0 2 ät 4 1411/1 u. 1/719475G J V S 7198 50 Lemberg-Czernowitz gar./5 |1/5.n.1/11.|71,70 B Die Fir ist erlosch Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium daselbst als Inhaber ter Firma D, Zahn etger und zur Prüfung aller innerhalb der zwei do 4 1/1, u.1/7.195,60G f L 2411/1. u. 1/7.94,75G 9 L 1/7./98,50» B d II. Em.| 717,50bz G Cid den 1 1 Sbruae 1875 E “gub Nr 577 der Kaufmann Albert Dehne daselbst en Srist angemeldeten Forderungen ein Termin auf do, 4411/1. 1/4. 102,40 & R S E E I O G e do. gar. III. Em. (5 1/51/11. 71,00 @ 5 ¿de E 9, E E E E A D R O T aa A 875, Bormi D N 27 9 : : 41 : 1/7,195,75bvz I 27, 03,0) : E E L A E Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Magdeburg. Handelsregister als Inhaber der Firma Alb. Dehne, ; E a E LOLE, DRaiiiags 10 Uhr, {Immersohe . . , (3841/1 n. 1/7.187,75 G 0 0 (4211/1, u. 1/7/9600 a L NO S do. IV. Em. 5 |1/5n.1/11.|68,25bz@ i O56) E G Len, S t sa sub Nr. 578 der Kaufmann Aron Hirsch daselbst | 2 adtgerichtögebäude, Portal III,, 1 Treppe hoc, do, 4 11/1, u. 1/7.195,50bs (N.A.)Anh. Landb. Hyp.Pf.|5 |1/1.0.1/7. 102,006 [G|do [7. Mähr.-Schles. Centralb. fr 199.20bs . g. H, 1) Der Kaufmann Gottlob Nathusius ist als Ge- A Rob aber ber Firma A, Hirsch jum, immer Nr. 12, vor dem oben genannten Kom- do. 4411/1. 1/7./102,906x Mecklenb. Hyp. Pfandbr.|5 | 1/1.0.1/7. |99,25bz 100,00 | do. do, TI. Em, T Mainz-Taudwiüalaten ar. 5 1/1. n. 1/7 104,50bz G E sellschafter in das von dem Kaufmann Heinrih Mo- T Ae è missar anberaumt, zu welchem sämmtliche Gläubiger kensche, neue , , 14 1/1 1/7.195,00bz do, do. rückz, 125/44] 1/1.0.1/7. 197,00B 95,25G |do. do. ITI, Em. 1/7. g gar./5 11/1. n. 1/7. ;

G G Ras Kas Ae e E it Natbusi E t { 2 sub Nr. 579 der Mechanikus August Rösch da- N : s I, L R Ie umge t 7.195, 0 \ s / 00B9 E IL E 71 for 1/1. n 1/7./104508 Hannover. JÎn das hiesige Handelsregister ist | riß Nathufius unter der Firma Gottlob Aus selbst als Jnhaber der Firma A. Rösch, vorgeladen werden, welche ihre Vorderungen inner “erme V 10e E L E O s genos n e, 4 ; Waren E l n T S AGE SÌS L. .186,25bz & é na] : B 6 198, Ÿ j i, l :

ite Blatt 195 eingét er Firma: ier betriebene Handelêgeshäft Tabaksfabri s j ; G e é : iner der Fristen angemeldet habe | E Eduard Srofheim O a, e ‘Beide E T Se as sämmtlich mit der Niederlassung zu Nordhausen, e aa R clt hat eine 4 I j do.Dortmund-8Soest I.Ser. 17, Oest. -Frz. Stsb., alte gar.3 1/3. u. 1/9. 327,29 va G Sie: Firma A LUiSE in" ofes OandelaefelliGaft Huter Per biabertca A N —— Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen 0, U, 0/4 1/1. a. 1/7.[—— 4 |Elsonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-AKtlot. | 45 do. ILSer 1/7.|—,— do. Ergänzungsnetz gar. 3 1/3. n. 1/9./318,75 G Hannover, den 11, Februar 1875 Firma fortführen. Leßtere ist deshalb unter Nr, 254 | peln, N RUNTRaMUAg, i der Nr. 206 | Jeder Gläubiger, welcher nit in unserem Ge: S A E S (0 SUSO MRTgarión DIVILESTR Bócloiton, Bauniunon,) do, Nordb. Fr.-W., . . | 1/7./102,90G Oesterr.-Franz, Staatsb. 5 1/5.0.1/11./98,10G Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. des Firmenregisters gelös{t und als Geseschafts- | J "Münzer aeenregilter ist bei der Nr. 206 | Frei nage weicher nich Aumeldung seiner s E O A Dir, pro 11878/1874 do. Ruhr.-C.-K, GI. I.Ser. E Oesterr. Nordwestb., gar. |5 1/3. u. 1/9./87,10G ] 5 8 / . WlUnzer, Inhaber Kaufman n Emanuel Münzer ut, do, do. 4 11/1 u. 1/7.195,80G Aachen-Mastr. . 14 4 | 1/1. 180,10bs @ L a Tos | De do. Lit. B. (Elbethal) 5 [1/5,0.,1/11.|/70,00bs B 3

E G t B E N

[16/2.5.8 11[102,0Ibz Mnst.Ensch,St.-P.| (5) | 9 11/1 u. 7|—,— OberschI, ¿Lit, C. 4 [1/1 u. 1/7.[—,— 1/1. u. 1/7.|—,— Nordh.-Erfart. , | 0 5 | 1/1. [44/95 bz do. Lit. D, 4 |1/1. n.1/7/92,75G 11/1. n. 1/7.99 30& G |Oberlausitz, 2 | (5) 1/1. [52,00bz G do. gar, Lit. E. ./34/1/4:n.1/10.|84,50G 1/1. u. 1/7./105,90bz Ostpr.Südb, „| 0 | 1/1. 178,006 do, gar, 34 Lit. P. .45/1/4.0.1/10,/101.00B 1/1. u, 1/7,/106,00 B Pomm. Centralb.,, 0 i ha SchLd. Cra, do, Lit. G, 4511/1. v. 1/7.199,75@ gr. f. 1/5.0.1/11.186,20G R. Oderufer-B, | 64 | 1/1. 1110,00bs B do, gar. Lit. H. 4#/1/1. u, 1/7.101,25G Rheinische ,, „| 9 1A S do. Em. v. 1869 .|/5 [1/1 u. 1/7.1103,756 Kl. £. 1/1, u, 1/7./503,00G S-T.-G.-PI.St.-Pr.| (5) /9 1/1 u, 7/29,50bz do. do. 1873 4 1/1. u.1/7.|—,— 4%98 s u. S E, Weimar-Gera . | (5) 9 [1/1 n. 7151,00 B do. (Orieg- Noimen at 1/1 A Ca T5bz . u. 1/9.1102,6 NA.JAlt.Z. St Pr. G) | A Ea |- osel - Oderb.)/4 1/1. u, 1/7.194,00 1/5.u,1/11./102,60bz Breu Wol St-Pr s | A P A M do, L 5 (1/1. u. 1/7./103,90%z kk, £ 1/5.u,1/11./74,25ke Lpz.-G.-M.St.-Pr.| (5) 1/4u.10/80/00B do. (Niederschl, Zwgb./3}/1/1, u. 1/7.|—,— 1/2. u, 1/8,/103,60bz Saalbahn 8. - Pr.| (5) | 1/1 n.7.143/00G do. (Stargard-Posen)/4 |1/4.0.1/10.|—,— 1/3. u. 1/9./101,40 4 Saal-Unstrutbahn/ (5) 1/1 n.7./27,00 etwhbz B do, H. Em 44 /1/4.0,1/10.|—,— 1/4.0.1/10. 101,60 Tilsit-Inst.St.-Pr.| 9 | 1/1. 174,00hz do. ITI Em. 43 /1/4.0u.1/10./99,25G 1/6.0.1/12./101,30 bz E A 3 7 ‘8 E) Ostpreuss, Südbahn , ./5 1/1. u.1/7.103,50G 1/6.0.1/12./101,36w @ |Buwän, St-Pr. .| (8) _1/1. 183,10 & do. do, Lit, B.|5 |1/1. u. 1/7.110240G [1/1 n. 1/7.191,60bz G Albrechtsbaun . | 5 | 5 [1/71 n.7.35,006zG do. do. Lit, C.|5 1/1. u, 1/7.{102,25G 1/1. n. 1/7.1171,50bz G Amst.- Rotterdam|62%0| | 1/1 0,7,/103,25bz G Rechte Oderufer . , , .|5 1/1. u. 1/7.|—,— 4 3

———————————— —————————————— T

0 V9 0e 9D E)

ck

20 Rm,

Oa S SoSENR

S, E

»ckck

1 Lst.

R S b tor

+ck t

ESAEEBEAEAAEAR Gn

V VI V0 DI LS LS S I O

[1/3. u, 1/9./171,50 B Aussig-Teplitz . .| 11 | 1/1. 1112,00w @ |Rheinische 1/1. u, 1/7.]—,— [1/4.u.1/10./86,90aæ dd, mens 15 |—| 1/1, |104,00bz G do. II. Em. v. St. gar.|34/1/1, u. 1/7.|—,— [1/4.n,1/10./97,20kæ Baltische (gar) | 3 3 [1/1 u.7./55,756 do. TIL. Em. v.58 u. 60/411/1. n, 1/7.199,75bz B [1/4.u. 1/10.|69,50etw.bs B |Böh.West. (5 gar.)| 5 1/1 u.7./84,50bz Œ do. do. v.62u.64/441/4.0.1/10./99,75bz B [1/4.1,1/10./87,00bz Brest-Grajewe . .| (23) 1/1, 144,09 bz do. do. yv.1865. 41/1/4.0.1/10./99,75bz B 1/1. u. 1/7./83,30G Brest-Kiew. ., .| 0 1/1. 73/58,75%a do. do. 1869,71n. 73/5 |1/4.0.1/10.1102,90B 1/1. u, 1/7./81,20bs Dux-Bod. Lit, B. 1/1 u.7.137,00bz B do. do. v. 1874 .5 11/4.u.1/10./102,90 B 1/6.u.1/12.|/70,75bz G Elis, Westb, (gar.) 1/1 u.7.83,50 B Rhein-Nabe v.S gr, I.Em.|44/1/1. u. 1/7./102,60B Kl. f. Me Franz Jos. (gar.) 1/1 u.7.|/73,75be G do. gar. IT. Em.|44/1/1. u. 1/7./102,60 B kl. f. 1 n. V7. Gal. (Carl LB)gar. 1/1 u.7./106 60à6,20bz Schleswig-Holsteiner . .|44/1/1. u. 1/7.199,00bz G

320 Rm.

R R

50Rm 100 Ro.

l aacol | as

C

Mis C pa C7 ja.

100fl

A

P O Same

Lal Fei Ill s

O 2402 Fg ‘u

Hannover. In das: hiesige Handelsregister ist

s Termins wird gecigneten do, neus , „31/1. Î ing über den Akkord ver- do, 4 [1/1]; fahren werden. do, neus , 4431/1

Sade de

Pfandbriefe.

Hoyer. (Ag. H, 559.) | firma unter Nr. 804 des Gesellschaftsregisters einge- hier, die Aufhebung der im Handelsregister des | Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Be- lo do 4411/1 n. 1/7 1102,2065 : , | : Ñ L O tragen. Die Prokura des Kaufmanns Caul Helmecke Stadtgerichts s Gean unter Nr. 3617 belitierktcA vollmächtigten bestellen und zu den Akten an- (h IT. Soris. gt 1/1 “17 106 00ts 4x e i E O S 75 2- do. do. TIL Ser. A S A E e VARIAO S O A Hannover. In das hiesige Handelsregister ift | für diese Firma Prokurenregister Nr. 230 Zweigniederlassung zu Breslau am 13. Februar cr. | seigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekannt- lo. Neulandsoh. 4 |1/1. n. 1/7./95,006102,00|B° 4d 17 Tg E Berlin-A nhalter 1/7./97,00 & Krpr.Rud.-B. 1872er gar. 5 1/4.0.1/10. 83,50ba heute Blatt 2058 eingetragen zu der Firma : bleibt bestehen. eingetragen worden. schaft fehlt, werden zu Sachwaltern vorgeschlagen die ió. do. . 41/1 u. 1/7./102,20bs ba [B N R) [Ii ,CObs B ch do. 1/7./100 50G „Rud,-B, 4 .u,1/10.183, C. Ohfe, , 2) Die Ehefrau des Kaufmanns Nathan, Caro- Oppeln, den 10. Februar 1875. Rechtsanwalte Loewy und Justiz-Näthe Heilborn Ir- u, Neumärk, 4 [1/4.0.1/10,197,90bz A 4 O —, a: W. Henschel Nachfolger: line, geb, Leopold, hier ist als Inhaberin der Firma Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung und Humbert. ; (immersche . . 14 1/4u.1/10197 956 Berlin Ebe) q Die Firma ist erloshen. C. Nathan hier unter Nr. 1517 des Firmenregisters, i; L : Berlin, den 16. Februar 1875, Eensche : 4 [1/4.0.1/10.|96,50bs Q ertin-Hbg.Lit A.) 10 | Hannover, den 11. Februar 1875. / der Kaufmann Hirsch Nathan als Prokurist für die Pillkallen. Befanntmahung. Körigliches Stadtgericht. Rie 4 1/40 1/10 97.00Q B Nordbahn (5) | Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Firma C. Nathan unter Nr. 431 des Profkuren- In unser Gesellschaftsregister is zufolge Ver- Abtheilung für Civilsachen Ten u. Westph. 4 1/4.0.1/10. 98 90 hz A fage rel E i Hoyer. (Ag. H, 564.) | registers cingetragen. fügung vom 9. Februar 1875 am 10. ej. unter nnoversde i 1/4.n.1/10. 98/506 Be R A L L

FESSASr pad Aeg EA

E

C j fa C7 jRA H j g 24490926 T 2409‘68 Ty

Pams r Set

1/4n10/53,30 S do: 1/1. 168,09ba Q T Berlin-Görlitzer E ua 1/1 80,25bz G Berlin T “a8 | 1/1 u.7,/135,10bz do. ITI. Em.'5 1/1, 1/1. 187,00bz B.-Potsd.-Magd.Lt.A.u.B/4 1/1. 1E do. O 4 L

E Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 5 |1/4.0.1/20.|868,00G

1/7 104.006 Südöst. B, (Lomb.) gar. 1/1. n. 1/7 247,50bz : 1/7. 97,90 B C (doe. de. neue gar) 3 1/4.v.1/10. 290,25ba @ T 05/25 G 97,90 äo. Lb.-Bons, v. 1875 1/3. u. 1/9. 101,59bz V 94,506 bz do. do, v. 1876 1/3. a. 1/9./102,50G 1/7 103,50 B kl. f. do, do. V 1877 1/3. n 1/9; 103,75 G I A0 1/3. n, 1/9./105,00G A 1/7 92,25 B E 1/1, E SLLOTS 1/1, [109,75etw à S do. .D, , /44/1/1. u. 1/7/98,30b G gr. f. |Baltische . « «/% 1/1. u, 1/7./92, (0

1/1. 103,10 S do. IE E. ü L 1/7. 99,006 F. 99B|Brest-Grajewo . . . . (5 (1/1. u. 1/7. 86,29 bz A Z [Berlin-Stettiner I. Em./41/1/1. u. 1/7. |—,— Charkow-Asow, gar. , 5 1/3. n. 1/9./100,25bz G 1/1. 27,10% 0] de, IL En. gar 344 [1/4.n,1/10./92,90bz G do. in £ à 2040 par |5 1/3. n. 1/9.199,25bz B 1/1. 121,00be G do. III. Em, gar. 31/4 |1/4.0.1/10/92,90bzG Chark.-Krementscb. ggr 5 1/3. n, 1/9./100,25kz £— 1/1n.7./24,75ve do, IV. Em, v.St.gar.44/1/1. n. 1/7./102,50b@ |Jelez-Orel gar. . 5 |1/5.0.1/11./100,25G 1/1. 126,20b« de, VI. Em, do. 4 1/4.0.1/10./92,75b@ VII.|Jelez-Woronescb war, . .|5 1/3, n, 1/9./100,000 1/1. 183,00bz B Braunschweigische . . .44/1/1. n. 1/7.98,20B 100|Koslow-Worone,sch gar, .|5 1/1. w. 1/7. 100,90ba 1/1. /219,00bs @ |Bresl.Schw.Freib. Lit, D. 44/1/1. u. 1/7 |—,— bz do. Obligat.|5 |1/4.u,1/10./94,60ds G 1/1, 193,00bz G do. Lit: G. 41/1, u 1/7.|—, Kursk-Char'cow gar. . „5 |1/5,2, 1/11./100,250 L do. Lit. H. 4Ï/1/4.0.1/10.|—,— K.-Chark.-Agsow Obl, | 15 1/1. n. 1/7.196,40bzG 1/1u.7./98,00hz Cöln-Crefelder 44 1/1. n. 1/7.|—,— 1, 98,25 Kursk-Kiew gar, ‘5 |1/2. n. 1/8./100,700tbz G 1/1. /43,90bz Cöln-Mindener I. Em./44/1/1, u. 1/7./100,25G [ba da, kleine . .|5 |1/2. u. 1/8./100,70etbs 1/1u.7./141,75bz G do, IT. Em. 5 1/1. n. 1/7./105,00B Los0Wwr _Sewastopol, Int.|5 |1/4.n.1/10./96,30bz G 1/1u,7./132,10hs do. de, [4 (1/1 u. 1/7.|—,— Mos* „Rjäsan gar, , . .|5 1/2. n, 1/8./101,40be 1/1u,7/141,75bz G do, ITI, Em. 4 [1/4.0.1/10./93,00G W- „sco-Smolensk gar, . . 1/5.u.1/11.1100,30 G 1/J. 141,60bz do. do. /41/1/4.n.1/10./100,00 B Orel-Griasy 1/4.0,1/10.|94,00etwbz Œ = 5 O C. do. 34 gar, TV. Em./4 |1/4.u.1/10.193,75B kl g |Poti-Tiflis gar. 1/4.n.1/10.]—,— 1/1. [108,60 do. V. Em. 4 1/1. u. 1/7/93,00B Y (f |Ejäsan-Koslow gar. , . .|5 |1/4.0.1/10./100 90bz 1/1. |118,25à1180tà do, VI. Em.44/1/4.0,1/10./99,00bs/, * *|Bjaschk-Morczansk . . .|5 |1/4.0.1/10,/99,706 1/4u10/92,40bg[18,10 |Halle-Sorau-Gubener . .|5 |1/4.n.1/10. 94,90Þz @ Rybinsk-Bologoye . . . .|: 1/5. u, 11./92,90 B 1/1. |20,70bz B [bai do, Lit, B 5 |1/4.u.1/10.188,00 B do. IT. Em.|5 1/1 u. 1/7.184,90@ 1/1 u.7./100,90 & Hannov,-Altenbek I. Em. |44/1/1. u. 1/7.|—,—-. Schuja-Iwanowo gar. , ./5 |1/4.u1.1/10,/100,20G 112,500tbs do, do. II. Em./4t1/1. u, 1/7.\—— Warschanu-Terespol gar./5 |1/4.n.1/10,/99,75ba 104,50 G do.do.ITT. gar.Mgd,-Hbet,/ 41/1. u, 1/7J°%3,00 B do. kleine gar./5 |1/4.u.1/10,199,75 (# 90,40ds Märkiseh-Posener . , , 5 (1/1, u. 1/7 |—,— Warschan-Wiener IL . ./5 |1/1. u. 1/7.199,606 100,50 B Magdeb.-Falberstädter . S? hi do, kleine/5 |1/1, u, 1/7.199,60G

4311/1,»

V

a

Ene)

H H f r

00g

Ga IE A AE Aar ARNPANRRS

Sl 1S1] 5 d c

Roentenbrioefo

N 3) Der Kaufmann Andreas Maseberg ist aus der Nr. 7 die Firma der Gesellschaft. [1054 Bekanntmachung, P Hannover. In das hiesige Handelsregister ist | hier unter der Firma Jürgens & Co. bestandcnen Gebrüder Frommer In dem Konkurse über das Vermögen des Fa- Me 7 : 1E T0, S G lo 2 Noue heute Blatt 1382 eingetragen zu der Firma: offenen Handelsgesellschaft ausgeschieden und diese eingetragen worden, Der Siß derselben is Wis- | brikanten Carl Siebert zu Buckau ist der Kaufs Badihe Anl, do 1866 411 T L T. 1025 B Ä indener H. W. Hundt Wittwe: dadurch aufgelöst. Der Mitgefellschafter Fabrikant | horienen. Die Gesellschafter sind mann Wilhelm Hartmann yier zum definitiven Up Anl À 1867 12 r Le S C L B,

Die Firma if} erloschen. Heinrih Jürgens seßt das Geschäft Armaturen- 1) der Kaufmann Ferdinand Frommer, Verwalter der Mafse bestellt. Y 35 F Oblig n E /2. E, E Hall “s L Haunover, den 11. Februar 1875. fabrik mit Uebernahme der Aktiva und Passiva | 9) der Kaufmann Gustav Frommer. Magdeburg, den 8. Februar 1875, 8 at Fil L ie És 19 105, 0G He E E b : Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. zu Sudenburg für alleinige Nehnung unter der bis- Die Gesellschaft hat im Jahre 1862 begonnen | Königliches Stadt- und Kreisgericht. T, Abtheilung, Bare L Bed ee ¡ho Ley /9. 122:50ke & a T L Hoyer. (Ag. H. 562,) | herigen Firma fort und ist als deren Junhaber unter | und wird dur jeden der Gesellshafter vertreter. —— - Deihackwe R Toi lur B S Mürkidch-Pogen os e c, | Nr. 1918 des Girmenregislers Eingetragen, dagegen Pillfallen, den 9. Februar 1875. [1061] Bekanntmachung. Bever Court, - Anleihe L u 1/7 163,25bs Mgd d -HBalbètet, Hannover, Jn das hiesige Handelsregister ist die Gesellshaftêfirma unter Nr. 707 des Gefellschafts- Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- Brner Anleibe de 1874 e MOLOObMe ME L -Lei l 2 heute Blatt 809 Eingetragen zu der Firma: registers gelöfcht. E / A manns Hugo Mahler hier is der Justiz-Rath CänAfind. Pr.-Antheil3t 1/4.u.1/10./108 404 B ra vis Su 8. pi, Carl Schneider: 4) Der Kaufmann D-. phil. Wilhelm Gmmer | wotsdam. Bekanntmachung, Polenz hier zum definitiven Verwalter der Konkurs- Desazer St.-Pr.-Anleihe ‘1/4. |[118,00Q Mnst.-Hamm gar. Die Firma ist erloschen, i hier hat für das von ihm bisher unter der Firma In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 85 masse ernannt. Goth. Gr. Präm Pfdbr k 1/7 16800 G Nâdschl Märk E Haunover, den 11. Februar 1875. : „Dw. Emmer, Kunst- und Inudustrie-Bazar“ | die hiesige Aktiengesell {aft in Firma: Naumburg, dcn 29. Januar 1875. äe. do T Abtheil 1/1. n. 1/71105,50ts Nordh -Erfrt. le Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. hier betriebene Handelsgeschäft die Firma „Wilhelm | VBau-Berein Potsdam, Aktiengesellschaft“ Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Hamb50Thl -Loose p St 18 167 40ba G Oberlt A L Hoyer. (Ag. H. 560.) | Emmer, Hof-Pianoforte- & Kunsthandlung“ vermerkt steht, ist eingetragen: : L Tübeclor EU Aufeilie 1/4 pr Steck 174.00kbe d LEB gar.

Hannover: Sn das hiefige Handelsregister ist | menregisters eingetragen, dagegen die bisherige »rdentlihen Generalversammlun 95, Jas Konkursproclam. Meck, EisL.-Schuldvers, 34 1/1, u. 1/7./89,00bs B do. nene Lit, D,

heute Blatt 1952 eingetragen zu der Firma: Firma unter Nr. 1370 desselben Registers gelö\{t. gee beid | E Ja Nachdem auf Antrag sh hiesigen Stuhlmachers Mala 4 L R pr. Stüek (20,50 B ppe, f pen f

S, Goldschmidt & Co,: ; 9) Bon den Gesellschaftern der unter der Firma 1) das Aktien-Kapital bis auf Höhe von Eir- | und Magazin-Inhabers Asmus Ohlsen der Old a Se H 1/9. 182.006 R. Odernfe r Bal

Das Handelsgeschäft ist mit allen in Beziehung | Gebr. Toune hier bestehenden offenen Handels- hunderttausend Thalern dur Ankauf von | Konkurs über seine Habe und Güter vorbehältlih R E 1/2. 1132,00 Vutubria ahn

auf dasselbe bestehenden Rechtsverhältnissen auf den gesellschaft sind der Schiffseigner Jacob Tonne sen. Aktien bis zum Pari-Course nach gemein- | der Einreden der Gläubiger erkannt worden ist Amerik, rückz, 1881 i 1/1, u. 1/7,/103.50 etwbsz B E B.

Gesellschafter Sußmann Goldschmidt zu Hannover | ausgeschieden, der Schiffsherr Gustav Tonne sen, samem Ermessen vom Aufsichtêèrath und | werden hiermittelit Alle und Jede, mit Ausnahme do. do, 1382 ek ÁÑ 1/5,u.1/11./98,25 etwbz G | do. De .(gar.)

zur Fortseßung unter unveränderter Firma vertrags- verstorben und dessen Erben, mit Ausnahme des Direktorium zum Zweck “der Amortisation | dex protokollirten Gläubiger welche Forderungen und do, do, À (6 [1/5,0.1/1! .|Mai98,80et. bz |Bhein-Nahe .

mäßig übergegangen. e 7 Kaufmanns Carl Gustav Tonne Jr. aus der Gesell- derselben zu reduziren. Ansprüche an den Kridar ‘erheben zu können ver- uo, do, | IV. 7) 1/5.0.1/11,/99,00et.bz B[G E L

Die offene Handelsgesellschaft is aufgelöt. haft ausgeschieden. Vermerkt bei Nr. 94 des Ge- 2) Aktien dürfen Behufs Amortisation und | meinen, von Gerichtswegen befehligt, fih innerhalb do. do. 1885| % |6 |1/5.n.1/11./102,30 B R ut, A.

vannover, den 11. Februar 1875. sellsaftsregisters. E Reduktion der Aktien-Kapitalien bis auf | 12 Wochen à dato der lebten Bekanntmachung do, do. 18852 6 |1/1. n. 1/7./102,95bz B 9. neue 40%

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. i „Der Kaufmann Carl Christian Wilhelm Mertens Höhe von Einhunderttausend Thalern in | dieses Proklams, und zwar Auswärtige unter Akten- do. Bonds fund.)/S 5 |1/2.5.8.11.199,00te G do, Lit,B.(gar,)

Hoyer. (Ag. H. 558,) | hier ilt als Prokurist für die Firma Gebr, Tonne Zahlung bei L erkäufen von Immobilien, prokuraturbestellung, im unterzeichneten Amtsgericht Norw, Anl, de 1874 , ./43/15/5.15/11/98,75@ wt: arcteurn

: / _ [unter Nr. 432 des Prokurenregisters eingetragen. jedoch höchstens bis zur Hälfte des stipu- ordnungsmäßig anzumelden, bei Vermeidung des OVestorr, Papúr - Rente 11 u V1 64,60 be , eim,-Gera(gar.

annover. Jn das hiesige Handelsregister ist | 6) Die unter der Firma Kreyssing, Belten & lirten Kaufpreises angenommen werden.“ Ausfchlusses von dieser Konkursmasse. de, Silbe - Rente/41|,1/, n. 1/,4,,/69,40 et.à30bs |Angerm.-8- St-Pr. (0)

heute Blatt 2188 eingetragen die Firma: Co. hier bestandene offene Handelsgesellschaft ist Potsdam, den 12. Februar 1875. Etwaige Inhaber von Faustpfändern des Kridars Oeaterr. 250 I, 1854 1/4, |112,50bs G [G Berl. Dresd. St Pr, (5)

' Zeituugs-Gesellschaft aufgelöst. Die Liquidation besorgt der Kaufmann Königliches Kreisgeriht. L. Abtheilung. haben dieselben, bei Strafe der Zahlung des doppelten do. Kredit ‘00. 1858|—|pro Stück]356,00bz G |[Berl.-Görl. St-Pr | 5

Hannover Gustav Velten zu : ernigerode. Vermerkt bei Nr. - Werthes rechtzeitig zur Masse einzuliefern de. Lott.-Al, 1&60/5 1/5,u.1/11./117,00bz B do. Norbabn ,„ | (5

N, Leib & Co. 309 des Gesellschaftsregisters. Thorn. Bekanntmachung. i Tondern, den 11 Februar 1875 \ de, do, 1864|— [pro Stück/311,00 etwbz |Chemr..-Ane-Adf. G

und als Ort der Niederlassung: Hannover, 7) Von den Gesellschaftern der offenen Handels- | Zufolge Verfügung von heute ist in unser Firmen- f Königliches Amtsgericht. I. Ungar, St.-Esenb,-Anl.|5 (1/1. n. 1/7.174,75bs G Hal.-Sor.-Gub, ,„

als Inhaber: i gesellshaft Krimniß, Oehmichen & Nagel, Mags- | register eingetragen , daß die Firma Berthold ¡ do, Loo 2s ro Stück/176,50bz Hann,-Altenb. „| 0 1) Buchdruereibesißer Nathan Leib, deburger Affinir-Probir- und Scheide-Anstalt Henschel (Inhaber der Kaufmann Berthold Henschel s i Gd do. Schatz - Scheine f /6.9.1/12./92,75ba do. II. Ser.

2) Restaurateur Ernst Steinert, hier ist der Goldarbeiter und Graveur Louis Nagel | zu Thorn) erloschen ist. Berlin: Redacteur: F. Prehm. : do, do, klein i: 1/6.0.1/12./93,40ka B Mik -Pebbnite

Beide in Hannover. j ausgeschieden. Die verbleibenden Gesellschafter Fer- Thorn, den 11. Februar 1875. ; Verlag der Expedition (Kes stel). de. do, II. En, (3 1/2, n. 1/8.191,10bz Magd-Halbst B. 7 33

Offene Handelsgesellschaft seit 29. Januar 1875, dinand Krimniß und Richard Oehmichen setzen die Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Druck: W. Elsner. i do, do, kleine, .. 1/2. u. 1/8, 91,26etwbz de, 7 ì

S T Ff gt Adi daa fi S e ca

A i pla pi pf p p CI Pfan pr C

df

Me Cr

bd Ha px ¡P Min r D D

Mt li Go I T

angenommen. Leßtere ist unter Nr, 1519 des Fir- „Die Aktiengesellschaft Hat in ihrer zweiten [1016]

h Ha N O5 V r

2E

S

lel wll lollllazmeeallo o

G

h Papi | C O E fe h O E E P p je

b | :

R M wi S rp Dr

|67,25bz äo. von 186544/1/L » 1/7 199'500 do. ITI. Em.|5 1/1. u. 1/7.499,10 B 1/1, |—,— do, von 1873 T E 99,30 B do, kleine/5 |1/1. u. 1/7.199,20B [B -193,30bze G do, Wittenberge 98,70 bz Magdeh,-Leips, ITI, Ein. 16,50 bs Kogloburg-Vittondergs 36,00bzs G Niedorschi.-Mäürk. T Ser. 43,80 hz do, IL. Ser. à 621 Thir. 39,30bz do. Oblig. I, n. L Ser. j do, ITI, Ser. 55,90 bz Nordhansen-Erfaurt. I, E. 69,00bz B Oveorschleaische Lit, A. ; 96,50 bz [ do, Lit. B, .

L Ci Aan

co

D Naum

U A E Uu. 1 u. 1 1 T400G 73 do. g V. Em. '5 [1/1 9. 1/7/97,60bs 98,30 J .

ma

100,256 100|Zarskoe-Selo2 9 11/1. .189,50bz G |—,— V [(N. 4.) Alab. u, Chat, gar. fr. - 116,90 197,75 B Lit.F. [Calif Extension 7 1/1. n, 1/7.124,00bz 196,00 G 99,40 [Chi South, West. gar. 1/5,.0,1/11,174,80bz 198,00 B G ! Fort lam Mouncie, „fr. s ooo. 6 fr, E 15,7 fr 56,60bz B

fie, i Brunswie .

[—,— Causas Pacific «

L kentet apo Oregon Calif. G 0 H W Fr, 26,00bz [5 Port Huron Poninsudar, |fr,

N e

,

pin fi f bm t

Lid

D | A 2E H pi i B E M D D D G3 | V

Il os O5 Ha N