1936 / 277 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 27 Nov 1936 18:00:00 GMT) scan diff

Conr. Tack u. Cie. Tempelhofer Feld. Terrain Rudow- Johannisthal ...| do. Südwesten i. L. Thale Eisenhütte. Thörl's Ver. Harb. Oelfabr ' Thür. Elektr. u.Gas Thitr. Gas8gesellsc<.

Triumph-Werke ..|6!

v. Tuchersche Brau. Tuchfabrik Aachen Tüllfabrik Flöha X

Union, F. <em. Pr.

Veltag, Velt. Ofen u. Keramit .…. X

Verein. Altenburg. u. Stral, Spielk. S L E N IaL do. Bauyner Pa- vierfabrif

do. Berliner Mör- telwerke

do. Vöhlerstahlwke.

RM per Stück

do. Chem. Charltb., j.Pfeilring-W.AGi

= T

do. DeutscheNickel-

werke do. Glanzst.-Fabrik do. Gumb. Masch.

do. Harz. Portl.-C.| 6

do. Lausiyer Glas. do. Metallw. Haller do. Portland-Z Zem. Schim. ESiiesia- Frauendorf i. Liq.

RM per St.|

do. Stahlwerke .….| 34

do. Tritotfab. VoU- moeller do, Ultramarinfab. Victoria-=Werke C. J. Vogel Draht- u. Cabehverte.…. Wagner u. Co.

Maschinenfabrik] 2

Wanderer=-L28erkle..

Warstein. u. Hrzgl. Schl.-Heolst, Eisen

Wasserw. Gelseuk... * 7/1%

Wenderoth pharm.

Werschen- Weißenf. Braunkohlen...

Westdeuts<he Kaufz, hof A. G

| Heutiger | Voriger

356b G

353b 114,56

157,5b 100eb G 1b 112,5b

112,75b

56b

161,5b [108b G 27,5b

122b

147b 71,25b

155 G

115b B 1640

e

126b

1348 136b

Westereg. Alkali X Westfälische Draht- industrie Hamm Wicküler-Füppers Brälierel N Wilmersdf.-Rhein- Terrain i. Liqu... H. Wißner Metall. Wrede Mälzerei ..

90,26b

132,25b

13Ib 1 [1606 ‘7 [142,5b s62eb G

Zeiß Ikon Zeitzer Eisengieß. u. Ma

Zellstoff Waldhof X Zucterf. Kl. Wanzlb. do. Rastenburg

2. Vankeu.

Zinstermin der Bankaktien ist der (Ausnahme:

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt „..-

Badische Bank Bank für Brau-Ind. . Bayer. Hyp.u.Wechslb. do. Vereinsbank. Berliner Handel3ges. do. Kassen-Verein Braunschwg.-Hannov, Hypothekenbank ..

87Tyb G

132b G 1911b

|99,25b 124,5b

108,25b

ae Oen o ©

Commerz-u.Priv.-Bk. DauzigerHypotheken- bank i.Danz.Guld. F Deutsch-Asiatische Bk, RM per St. DeutscheAnsiedlungs=- Bk, j.: Dtsche. An» siedlung8ges.A.G. X Deutsche Bank und Disconto- Gesells. Deutsche Central bodenkreditbank ...

Deutsche Effecten- U. Wechselbauk Deutsche Golddiskont- bank Gruppe B... DeulscheH ypothekenb. Deutsche Übe rjeeische Bals 6066 oos Dresdner Bauk „„..-

S S 2B

er 9

S8 S

Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannoversche Bodeu-

tredit -Bank «ee - «

5 e pa mo S

l

Bank für Brau-Jndustrie 1.

| Heutiger | Voriger

130,75b G

24b 90,5b G

132b @

134b 157,75b 147,56

1. Fanuar. 3 Frvli.)

Tb B

Litbecker Comm. - Bk. Luxemb. Jntern. Bk. RM ver St. Mecklenburg. Depos.- u. Wechselbank... do. Hyp.- u. Wechselb. Mecklenbg. -Strelitzer Hypothekenbank, þ:: Meckl, Kred.u. H yp.B. Meininger Hyp.-Bk.. Niederlausizer Bank . Oldenbg. Landesbank (Spar- u. Leihbank) Plauener Bank ...…- Pommersche Bank Neichs3bantk Nheinische Hyp.-Bank Reit l@e Vodencreditban Sächsische Bauk do. Vodencreditanst. Schle8wig-Holst, Bk. . Südd. Bodencreditbk.

Ungar. Alg. Creditb., NMp.St.zu50Pengö Vereinsbk, Hamburg.

..

Too A

OORNII

| Heutiger | Voriger

86,5b

Tb 8b

100,75b

>

186,5b 139b 127%b G

a

124b

185,25b 138b G

127%6 a 116,5b 103,56b G

60e

@ A T Ao

o D

124b

721b Gr

132b G a

;

Westdeuts<he Boden- kreditanstalt „s.

3. V

Aachener Kleinb. X| 0 | 0 Aft. G. f. Verkehrsw.| 0 | 6 Allg. Lokalbahn u.

Kraftwerke......| 6 Amsterd.-RotterdX |40fl

Valtimore and Ohio Bochum-Gelsenk.St| 0 Brandenbg. Städte- bahn... L, Al 4 do. Lit. B Braunschw. Lande8- Eisenbahn Braunschw. Straßb.| 5 54 Czakath,-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Deutsch. Eisenbahn- Betrieb DeutscheNeichsbahn (7Ygar.BV.-A. S.1-5, Inh. Zert. d. Reich5- bk.-Gr.5,1-4)L.A-D Eutin-Lübeck Lit. A Gr.Kasseler Strb. X do. Vorz.-Aft. Halberst. - Blanken= burger Eisenb, „.

4 24 2/ 0

99b a

99b

erkehr.

1206 145,756 206

121b G 146,25b 21h

_—_—_ _—

Halle-Hettstedt. Hambg.-Anr. Packet) (Hambg.-Am. L.) Hamburger Ho<-= bahn Lit A... X Hambrtrg - Südam. Dampfsch. Hannov. Ueberldiw. u, Straßenbahnen Hildes8heim - Peine| Lit, A Königs8bg.-C ranz. F" Kopenhagener Dampfer Lit. © X Laufigzer Eisenb... Liegniß - Nawitsch Vorz. Lit. A X do. do. St. A. Lit. 83 Lübect-Büchen .….. Luxemburg Prinz Hemrich, 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Meclbg. Fried,-=W. Pr.-KAkt, do. St.-A. Lit. A Münchener Lokalb. Niederlaus. Eijsb. X Norddtsch. Lloyd .… Nordh.-=Werniger. .

Pennsylvania... 1 St.=50 Dollar] Priguiter Eb.Pr.A. Rinteln-Stadt= hagen Lit. A... do. Lit 13 Nostocker Straßenb. Stettiner Straßb, F do. Vorz.-Akt. Strau3hberg =- Herzf.| Südd. Eisenbahn West - Sizilianische 1 St. = 500 Lire * f 500 Lire. Zschipkau - Finster- WwaldE „..... o...

do. do. do.

_- De

m RAORRNPR ©

| Heutiger | Voriger

L.4 (87b L1 14,5 G L1

6,75b 1446 ,765b

1.1 ¡39,75b

1,1 80b t 61b 31,56 —B

90,75b

95G „1 47D

4. Versicherungen.

RM p. Stü>. Geschäftsjahr: 1. Januar, jedo< Albingia: 1. Oktober.

Aachen u. Münchener Feuer... Aachener Nückversicherung. „Albingia“ Vers. Lit. A , L O25 Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. do. Lebeus3v.-Bt.|201h

P E E

| Heutiger | Vorz

Berl. Hagel=-Afsec. (66%% Eínz.)|125b

do. : do. Lit. B (25% Einz.)|47,5h Berlin. Feuer (voll) (zu 190 RM)|198eb 6 do. (25% Einz.)| Colonia, Feuer- u. Unf.-V, Köln m 100 A-Stüde N Dresdner Allgem, Trans5port (50 Ÿ Einz.) do. do, (25 $ Einz.) Frankona Nück- u. Mitversicher. Lit. C u. D Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditversiher. (voll) E do. do. (25 % Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1 do, Ser. 2 do. do, Ser. 3 Magdeburger Feuer-Vers. „. X do. Hagelvers. (62%Y Einz.) do. do. (314 h Einz.) do. Leben3=-Vers.-Ges. „... do. Nückversih.-Ges. „.... do. do. (Stiicke 100,800) „National“ Allg.V.A.G. Stettin Nordstern Allg. Versicherung . do. Lebensversich.- Bank, j.: _ Nordstern Lebeusvers. A.-G. Schles. Feuer-Vers. (200 .4-St.) do, do. (25$ Einz.) Stett.Nückversich. (400 RM=-St.) do. do. (300 RM-St.) Thuringia Vers.-Ges. Erfttrt A do. do. do, B Tranzatlantische Gütervers... Union. Hagel-Versich. Weimar

125h 47,5

—_— _

L FLCTTECEH Ge I

O _— L R

Kolonialwerte.

Deutsch-Ostafrika Gef.f 0] 4 [1.1 [43,56 6 [14064 Kamerun Eb, Aut, £B|0/0}1.1 =} Neu Guinea Comp... )»| 1.1 13156 R Otavi Minen 1, Eb. 0|* 1.4 [237 0 1 St,=1£,NM p.St * (0,60 Schantung Haudels- A.-G 0101.1 /146b G 144b

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Aul. Ausl.-Schein. einschl. !/; Ablösungsshd. 80/9 Hoesch Eisen- u. Stahl RM-Anleihe «o... -.- 69/4 Fried. Krupp RM- Anleihe „e... eee... 709/ Vereinigte Stahl RM- Anleihe Ser. B e...

do. do.

59% et

3 / 4 ly 9%

e... .....

43/,9/0 do. do. + Zusverz. d

41!/s 9/0

Do. DO, «s

59% Bosnische Eisenb. 14.

59% do. 59/0 Mexikan. 49/0 Do.

Fnvest. 14 Anl. 99 abg. do. 04 abg.

41/29/0 Oesterr.Staatssch. 14

m. neu. Bg. d. Caisse-Com. 49/9 Oesterr. Goldreute m. * neu. Bog. d. Caisse-Com. 41/,0/9 Oesterr. Silberrente 50/7 Rumäan. vereinh.Rte.03

09/0 do. do.

41/5 49/9

do. do.

1913

49/96 Türk. Bagdad Ser. 1 .

49% do. do.

Ser. Il.

41/,0/Ung.Staatsrent.1913

m. ueu. Bg. d.Caisse-Com.

41/0’ Ung.Staatsrent.1914 m. neu. Bg. d.Caisse-Com. 49 Ungar. Goldrente m. neu. Bog. der Caisse-Com.

4%

lug. Staatsrente 1910

m. neu.Bg. d. Caisse-Com. 49/9 Lissabon Stadt S. 1 u.2 9/6 Mexikan. Bewäss.abg. 0/4 Anatol. Eisb. S.1u.2

o Tehuantepec abg..««-

DO.

DO0.. oco.

Accumulatoren-Fabrik „.. - Algemeene Kunstzijde Unie Allg. Elektricitäts-Gesellsch. Aschaffenburger Zellstoff «- Bayerische Motoren-Werke F. P. Bemberg 4+... Julius Berger Tiefbau... Berlin-Karlsruher Fnd., j.: Dit. Waffen- u. Munitionf. Berlin. Kraft u. Licht Gr. A Berliner Maschinenbau. «« Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei «-- Buderus Eisenwerke ««-««-

Charlottenburg. Wasserwrk. Chem. von Heyden... -«- Compania Hispano S. A-C do. do. Ser. D Continentale Gummiwerke Continent. Linol. Zürich. - Dainuiler-Benz -.--.-«...* Deutsch-Atlant. Telegr. Deutiche Cont. Gas Dessau Deutiche Erdöl Deutiche Kabelwerke Deutiche Linoleum-Werke . Deutiche Telephon u. Kabel Deuticher Eisenhandel .…..- Christian Dierig Dortmunder Union-Brau.

Eintracht Braunkohle Eisenbahn-Verkehrsmittel. Eleftrizitäts-Lieferungsges. Elektr. Werke Schlesien... Elektrische Licht und Kraft Engelhardt-Brauert“i «--

indest- abschlüsje

5000 3000 5000

3000 3000 3000 3000 3000 25 St. 25 St. 500 engl. £ 2000 $

20 000 Fr.

10 000 fl. 10 000 f. 95 000 Lei 95 000 Lei 25 000 Lei 25 St. 25 St.

25 Sf. 25 St. 10 000 fl.

25 St. 10 000 Æ 25 St. 25 -SE 500engl. £ 500engl. £

2000 2000 bhfl. 3000 2100

3000 3000 2000

2000 3000 3000 2000 2000 3000

2000 2000 2500 Pef. 2500 Pes. 3000 2500 fr. 3000 2000 2000 2000 2000 2000 2000 2000 2000

2400 2000 3000 2000 3000 3000

Heutiger

118,75 bG-118,8- 101,75- 102 G-10234-

-10224-102,25 G- 99- -95-9474 G-—

94-

39—39,25-3874-39 B 377/-138,25-138-

140-141- 114-114,75-113,5 b

138,9-—

156,75-15854-155,75 b 169 B-169 b

139,25-

208—-

123,9-122,5 b

116,5-116,75-116,5- 140-

163,25-163-163,25 b 120,25-121-120,75-121-

[120,5- 108,25-1085g b 142-143,25-142,29-142,9 b 157,79- 162,25-162,5- 138,75-140-139,25 b 158-

194,5-

-132- 134,75-134,25- 120 bB-119- 156,25-155,75 b

99- 95-

Voriger 118,9-118,75b 101,5 b@- 10234 B-

96,5 bG-—

J. G. Farbenindustrie.. « -

Selten u. Guilleaume .««« es. f. elektr. Unternehm. Ludw. Loewe U.

Th. Goldschmidt ......+«+

Hamburger Elektrizität « ««

Dei Gummi... ««.-«- arpener Bergbau «..--+.-

tb-KölnNeuessen E

Felten u Papier .…... « -

Hoe

Philipp Holzmann ..+--«- Hotelbetriebs-Gesellschast«

Flse Bergbau .....------ L Bergbau, Genußsch. - ebrüder Junghans «--«-

Kali Chemie „o... .-o. Kaliwerke Aschersleben « «- Klö>ner-Werke «....--.«.- Kokswerke u. Chem. Fbken.

Lahmeyer u. Co. «--.....- Laurahütte... e... 0e. Leopoldgrube o... ...--

Mannesmannröhrenwerke . Mausfeld A.-G. f. Bergbau Maschinenbau-Unternehm. Maximilianshütte-..-.«.. Metallgesellshast-...-««- „Montecatini““ (zu 100 Lire) Niederlausiger Kohle... Orenstein u. Koppel

Rhein. Braunkohle u. Brikett Rheinische Elektrizitätsw. -

Co. «s

3000

3000 3000

3000 3000 3000 2000 3000 3000

3000 3000

3000 2000 2000

3000 3000 3000 2000

2000 2000 2000

3000 3000 3000 3000 3000 50 St. 2400 3000

3000 3000

Mindest- abschlüsse

39 bB-39,29-39-— 136,25-1365%4 b

139- 110,5-110 G-112,75-112,5 b 138-

155-156- 168,25-168,5 b 1895 U 207-206- 158— 119-118,75-

116,5 bB- 139-139,75-

163,5-163 G-16354- 12014-120,75-120,5-120,75-

[120%- 10814-108,25-10814-108% b /

14134-142,5-142,25 b 198-

—-162 25-162 G-— 138,75-138,5-139- 159,5-158,5 b

195-

131- 133,25-134- 11954-119,79-

155,75

3000 2000

3000 3000

3000 2500 31.

3000 3000 3500 3000 3500

3000 2000 2000 3000 3000 2000

2000 3000

3000 3000

Rheinische Stahlwerke. -- Rheinish-Westfäl. Elektriz

Rheinmetall Borsig « «-- Rütgerswerke... <---.----

Salzdetfurth Kali.…....-- Schlesische Bergb. u. Zink Schlesijche Elektrizität und

Gas Lit. B... ooo Schubert u. Salzer ...«-+ Schucert u. Co. Elektr. Schultheiß-Pagenhofer ««- Siemens u. Halske... ..-+

Stöhr u. Co.,, Kammgarn - Stolberger Zinkhütte «« - «- Süddeutsche Zuder...<--- Thüringer Gasgejellsh...-« Vereinigte Stahlwerke -«-

C.J. Vogel, Telegr. u. Kabel Ke Gelsenkirhen Westdeutshe Kaufhof...-.-

Westerregeln Alkali .…...- Zellstoff Waldhof «...--- -

Bank für Brau-Judustrie - 3000 Reichsbank .--- - 3000

A.-G. für Verkehrswesen .| 3000 Allgem. Lokalb. u. Kraftw.| 3000 Deutsche Reihsbahn Vz.-A.| 3000 Hamburg-Amerika Packetf. 2000 Hamburg-Südam. Dampf.| 3000 Norddeutscher Löyd ..-.--- 2000

-86,5-86,25-

-86,5-—

Otavi Minen u. Eisenbaha| 50 St.

Heutfiger

16674-16754-16614-16634 b

145,75-145,25 b 137-138 b

143-143/,25-143- 12754-129,5-

143,5-144-143,75 G-144-

152-151,5-

E G 185%-

134 ,5-134,75-134 b 83,25-84,25-

144-

110,5-112,5 B-111,5-

135,5- 124,75-125-124-

135,75-136,5-135,75-—

13674-137 bB- —-15,5 bâ- 198 5——

116,75-117%%—-116-116,25-

-152-151-

132,5- 134,75-133,75-134-133- (133,75-133 b

151,75-152,75-—

190- 9014-91-90 B

226,5-225,9- 129,75- 149,5-150%-148- 138,9-137,75 b

149,5-150- 13654-137,29-

188,759-

135,25-13454— 155,25-154,75- 100 199,75-200-

117- 90,75-93,5- -203,79- 140 bB-

122-12274-12134-121,75b

167,5-170-

57,75 ebG-9854-58-98,9- [57 b

133,25-

159,25-160-158,5G-

-131,25 h

1854 G-186-185,29-

119,5 G-121-120,25b 146,5

125,75 B-12574b 14,25-14,5 G—

14,75-

Voriger

16574-166%4—-1664-166,75-

[166 14-166, 142-142,5- 135,5-137-

143,5-143,25—

127, 75-12754— 143,75-143,75- 149,75-151-150,5- 116,75-117,5-117-117,2-

[116,5-1167 13114-133- 81,29-82-

1 B E

143%%-143,5- 109,75-110-109,5-

142-141,25-

14 12434-124,75-124%-124, -13554-135,75-135,5 b

134- 136,25- 15%%—-

127- 115,75-116,5=-1164-116%- (116;

127,5-129-128,75-

153-

189,5- 9054-90,5-

224-227,9b 148,75-148,5-14I- 13714-137,5-137,29- -

149,75-149-150B- 136,25-136,75-

136-135,5-- 137,5-13814 b

154,75-

100-100%- è 19914-199,75-198,5-199,/2

116,75- 8974-89,5-90,25-

-201- 136,25-139,5-— 121,5-1224-122-122,5-18

a at

e e

57,25-58,29-98-

130,95- 15754—158,5 b

186,75-186,25-186,5-1862

[1954-120- 146,5-145,75-146,75b 125,9-

14%4bG-

14,9-

Deutscher Reichsanzeiger Preußischer Staatsanzeiger.

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis i

monatlich 2,30 Æ# eins{ließlih 0,48 A Beibntsaacbibe s T Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 P monatli ‘Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern diefer Ausgabe fosten 30 Æ/. einzelne Beilagen 10 F. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages eins{hließlih des Portos abgegeben. Fernspreß-Sammel-Nr.: A 9 (Blücher) 3333.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen 3 mm hohen und 55 mm breiten Seile 1,10 A, einer dreigespaltenen 3 mm hohen und 92 mm breiten Zeile 1,85 ZAÆ. Anzeigen nimmt an die Unzeigenstelle Berlin SW 68, Wilhelmstraße 32. Ulle Druckaufträge sind auf ein- seitig beshriebenem Papier völlig dru>reif einzuienden, insbesondere ist darin au< anzugeben, wel<he Worte etwa durb Fettdru> (einmal unterstrihen) oder dur Sperrdru> (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrüungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen fein.

Ir. 277 Reichsbankgirokonto

Inhalt des amtlichen Teiles. Deutsches Reich.

Ernennungen und sonstige Personalveränderungen. \

BVetanntmachung über den Londoner (Holdpreis.

B L N Aenderung der Bekanntmachung über das Verbot der Ausfuhr von Waren. Vom 25. Novem- ae 1088 uy om 29. ovem

Bekanntmachung auf Grund des $

E 26. Juni 1909. efanntmahung KP 238 der Ueberwachungsstelie für unedl Metalle vom 26. November 1936 über edie ( Wr

A Metalle. i P E ekanntmachung des Reichsaufsichtsamts für Privatversicherun vom 24. November 1936 über Bauspärkassen. s

Filmverbot.

Anordnung über die Anmeldung zum Deutschen Genossen-

a as e E ekanntmachung über die Bestellung eines Bevollmächtigten

Mas E Zentralgenossenschaftsfasse. 8 efanntmachung über den Jnhalt der Nummer 43 des Reichs- geseßblatts Teil II. 4

7 des Viehseuchengesetzes

Preußen. Ernennungen und sonstige Personalveränderungen.

___—_

Amtliches.

Deutsches Reich.

Der Führer und Reichskanzler hat den Kaufmann Franz Fansen zum Konsul des Reichs in Davos (Schweiz) er- nannt.

Der Führer und Reichskanzler hat den Vizekonsul Dr. Hellenthal zum Konsul des Reichs in Wellington (Neu- seeland) ernannt.

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis

gemäß $ 1 der Verordnung vom 10. Oktober 1931 zur Aenderung der Wertbere<hnung von Hypotheken und sonstigen Ansprüchen, die auf Feingold (Goldmark) lauten (Veichsgesezzbl. | S. 569). Der Londoner Goldpreis beträgt am 27. November 1936 für eine Unze Feingold « « « . « « « . = 141 sh 114 d, in deuts<he Währung nah dem Berliner Mittel- furs für ein englis<hes Pfund vom 27. No- i _ vember 1936 mit NM 12,20 umgerechnet = RM--88/5946 für ein Gramm Feingold demna ==-pénce 94,7688, in deutsGe Währung umgere<hnet . .—-, = RM 2,78408. Berlin, den 27. November 1936. Statistische Abteilung der Reichsbank.

Reinhardt.

L Verordnung über die weitere Aenderung der Bekanntmachung, betreffend das Verbot der Ausfuhr von Waren.

Vom 25. November 1936.

Auf Grund des $ 1 der Verordnung über die Außen- handelsfontrolle vom 20, Dezember 1919 (Reichsgeseßbl. S. 2128) wird bestimmt:

Ae T:

Die Anlage der Bekanntmachung, betreffend das Verbot der Ausfuhr von Waren, vom 17. September 1923 (Deutscher Reichs- anzeiger Ne. 220 ‘vom 22. September 1923) in der Fassung der Verordnung vom 13. November 1936 (Deutscher Reichsanzeiger Nr. 267 vom 14. November 1936) Aufzählung von Waren, deren Ausfuhr ohne Bewilligung verboten ist wird wie folgt geandert:

1, Es wird erseßt:

a) Abfälle von anderen Tierhaaren als Schaf- Wo e E U dur: Haare, roh, au gesotten j s 145 a Pferdehaare (aus der Mähne oder dem S<Hwéifé), au gésotteèn , ¿ . » D E E 00 06e dur<: Tonerde, künstlihe; Tonerdehydrat (Alumi- niumoxydhydrat), künstlihes, au< gerei-

aus 145“ 1/145 c

146 ¿ 298 a“

Berlin, Freitag, den 27. November, abends

c) „Schafwolle (au<h Gerberwolle) ._, Wolle-, Motäâr- usw. Kämmlinge E Abfälle von gebleihter und gefarbter Wolle

usw. S durc<: Wolle und gebleicht,

aus 413 a 413 f

413 g“

andere gesarbt,

Tierhaare, au<h in géleat oder geutählènt: i.

d) „Rohe Zäde und rohe Gewebe

gebraucht E durch:

Gebrauchte Säcke; gebrauchte dichte Gewebe aus Gespinsten von Spinnstoffen des Unterabschnitts D, -au< gemijs<ht mit Pferdehaaren, jedo< ohne Beimischung von anderen tieris<hen Spinnstoffen oder Baumwolle, nicht unter Nr. 486 bis 491 Fallen get Laus 492/497

2. Es -wird eingefügt: a) hinter „Kunstwolle, ungefärbt ‘oder gefärbt, au< gefrempelt L

Krollhaare aus Rindvieh-, Schweine- oder anderen groben Tierhaaren, au<h mit anderen Tierhaaren oder mit pflanzlichen S

b) vor „Abfälle von Gespinstwaren aller Art usw.

Pferdehaare (aus der Mähne oder dem Schweisfe), bearbeitet: ‘gehechelt, gezogen, gebleicht, -gefärbt, auch Abfälle hiervon .

Krollhaare aus Pferdehaaren, au< gemischt mit anderen Tierhaaren oder mit pflanz- iben -Sajeritoffet t s

: ALLitél TL Diese Verordnung tritt am 8. Dezember 1936 in Kraft. Berlin, den 25. November 1936. Der Reichs- und Preußische Wirtschaftsminister. S Vi Posse.

min e eme E

achechelt,

Lockenform L C s 413 a/g aus Jute, aus 496“

414:

Viehseuchenpolizeili<he Anordnung.

Auf Grund des &$ 7 des Viehseuchengeseßes vom 26. Funi 1909 (Reichsgeseßbl. S. 519) bestimme ih für das preußis Staatsgebiet folgendes: M < für das preußische

_— o

S1. (1) Für Fleish in luftdiht vershlossenen Büchs ä

/ zür Fleis i ht Vi l üchsen oder ähn- lihen Gefäßen, Würste und sonstige Gemenge aus zerkleinertem Fleisch, soweit diese Waren aus dem Auslande im Postverkehr nachweislih als Geschenk für Unbemittelte zum eigenen Ver- On werden und das Gesamtgewicht 5 Kilogramm niht übersteigt, treten alle veterinärpolizeilihen Einfuhrv

außer Kraft. : eti __ (2) Das gleiche gilt für zubereitetes Schweinefleish im Ge- zamtewicht bis zu 5 Kilogramm, das aus dem Auslande im ; ersonenfernverkehr oder na<hweisli< als Geschenk im Postver- fehr oder Frachtverfehr zum eigenen Verbrauch eingeführt wird.

I

ST

.,

I

SBCATe7 Pfunde

a P L in a AUS

E00

Poftichectkonto: Berlin 41821 1936

S2,

Diese viehseuchenpolizeilihe Anordnung tritt mit Wirkung vom 1. Dezember 1936 an die Stelle der viehseuchenpolizeilihen Anordnung vom 13. Dezember 1925 (Deutscher Reichsanzeiger und Preuß. Staatsanzeiger Nr. 293).

Berlin, den 25. November 1936.

Der Reichs- und Preußische Minister des Fnnern.

F. A.:--Dr, WeE bs x.

ekanntmachung KP 238 der Ueberwachungsstelle für unedle Metalle vom 26. November 1936, betr. Kurspreise für unedle Metalle.

1. Auf Grund des $ 3 der Anordnung 34 der Ueber- wachungsstelle für unedle Metalle vom 24. Juli 1935, betr. Richtpreise für unedle Metalle (Deutscher Reichsanzeiger Nr. 171 vom 25. Juli 1935), werden für die nachstehend auf- geführten Metallklassen an Stelle der in den Bekannt- machungen KP 235 vom 19. November 1936 (Deutscher Reichsanzeiger Nr. 271 vom 20. November 1936 und KP 23 vom 23. November 1936 (Deutscher Reichsanzeiger Nr. 274 vom 24. November 1936) festgeseßten Kurspreise die folgenden Kurspreise festgeseßt:

Blei (Klassengruppe IlT) : Blei, nit legiert (Klasse IITA) ...… , . ._ RM 28,50 bis 29,50 Hartblei (Antimonblei) (Klajje 1I11B). «e gy 8l— y 82,—

| Zinn (Klasscugruppe XX) :

Zinn, nicht legiert (Klasse XX A) . .. RM 278,— bis 298,— Banka-Zinn in Blö>len „ee gy 300,— y 310,— MiGaini (Rae D) a ev ee 4 Qs Br je 100 kg Sn-Jnhalt RM 28,50 bis 29,50 je 100 kg Rest-Jnhalt RM 278,— bis 298,— je 100 kg Sn-Jnhalt RM 28,50 bis 29,50 je 100 kg Rest-Fnhalt. 2. Diese Bekanntmachung tritt am Tage nach ihrer Ver- öffentlihung im Deutschen Reichsanzeiger in Kraft.

Berlin, den 26. November 1936. Der Reichsbeauftragte für unedle Metalle. SttnnéêL.

Lötzinn (Klasse R D)

Bekanntmachung des Reich3aufsichtsamts für Privatversicherung vom 24, November 1936 über Bausparkassen.

Das Reichsaufsichtsamt hat folgende Bestandsverände- rungen gemäß $ 14 des Geseyes über die Beaufsichtigung der privaten Versicherungsunternehmungen und Bausparkassen vom 6. Juni 1931 (Reichsgeseßbl. 1 S. 315) genehmigt:

1. dur< Senatsentscheidung vom 21. Mai 1935 und

fugung vom 29. November 1935:

L die Uebertragung des Bâáusparvertragsbestandes der

Nationalen Bauspar-Aktiengesellshaft in Hamburg auf die

Deutshe Bau- und Wirtschaftsgemeinschaft, eingetragene

Genossenschaft mit bes<hränkter Haftpflicht in Köln,

2. dur< Senatsentscheidung vom 3, April 1936: die Uebertragung des Bausparvertragsbestandes der

„Union Bausparkasse, Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tung in Lübe> auf die Lübe>er Volksbausparkasse, Gesell-

schast mit beshränkter Haftung in Lübe, 3. dur< Senatsentscheidung vom 14, Mai

fügung vom 10. Oktober 1936:

L die Uebertragung des Bausparvertragsbestandes der

Zwecfsparkasse des Landesverbandes Württ. Haus- und

DEL eme G. m. b. H. (Siß Heilbronn) in Stutt-

gart auf die Oeffentliche Bausparkasse Württ y i

S hcitaat. \parfasi rttemberg in

Berlin, den 24. November 1936.

Das Reichsaufsichtsamt für Privatversicherung. D

Dr. Widmann.

Ver-

1936 und Ver-

A Filmverbot. Die öffentliche Vorführung des Films: u „Die Erbschaft“ t 575 m, Antragsteller: Bavaria-Fi g 5 m, Antra; ¿L ¿Film A.-G. München Hersteller: Bavaria-Film A.-G. München, ist am 21. Ee tember 19836 unter Nummer 43 424 verboten wovden. Berlin, den 23. November 1936. Der Leiter der Filmprüfstelle. Gm mermaliik

——