1899 / 134 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bearbeitung des Projekts jederzeit Auskunft geben und zur Hand sein ist, bezieht si aber niht auf die frühere, sondern auf die laufende Heft 6 des 51. Bandes des im Verlage vori Paul Parey hier- werden. Mehr kann do wirkli nit geschehen, um den Interefsenten | Periode. Es wird jeßt, der heutigen Wasserbauverwaltung haupt» g E ps E Cre R Maltlide nte auf Kenntniß von der Sathlage zu geben. \ächlich der Vorwurf gemacht, daß sie dur ihre im Interesse der Ber f u e_der Landwirtbschaft „Die lanywirthschaftliwen

| Zweite Beilage | ; ; ¿ s-Stationen“, welches von dem Geheimen Hofrath Dr, G S i 2 i "e « ° 0 q, Deine Heren f maß nun ju meinem Sébaueen Hr wle, | Sb S n 1 g namens der Wssrbauerwal: | Vorfiand ter physlopiben Vaud: und Sameotro san zum Deutschen Reichs-Anzeiger*und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

ras folgenden Uebershwemmungen mit ihren verderblichen Folgen | tung entschieden verwahren. Der Herr Abg. Praetorius hat beklagt, Tharand, unter Mitwirkung sämmtlicher deutschen Versuhs-Stationen

wären eine Folge der Maßregeln der Staatsregierung. Meine Herren, | daß das Land immer nur vertröstet würde, demnächst würde ein herge agegezen n E UGR “WiborghphospteL M 0134 L E L Berlin, Freitag, den 9. Juni 19D,

ein Beweis dafür ist bisher nicht geführt worden. (Abg. Gothein: | solches Projekt vorgelegt werden. Es is {hon von verschiedenen | ein aus dem Apatit des __ Gellivare - Erzes dargestelltes Sehr richtig!) Man kann nur sagen post hoc, aber nit propter | Seiten darauf hingewiesen worden, welhe Schwierigkeiten die Auf- C 908 F ie Ee N beli E Mit- Î hoc. Die ganzen Niederschlagsverhältnifse sind in den legten Jahren | tellung eines folhen Projektes hat, und wie nah allen Richtungen eilung aus der agrikulturhemishen BVersuchsstation der Landwirth- epie ; dustrie und Handel, w j L absolut, wenigstens im | Arbeitskraft oder die ihrec Angehörigen verwertben können, Erfüllung so außerordentlih ungünstig gewesen, daß in allen Flußgebieten sich | hin Rücksiht genommen werden muß, damit niht aus der Aus- \haftskammer für die Provinz S&lesien zu Breslau: „Bestimmung | Statistik und Volkswirthschaft, E, HA Ra us rascher auricweiden àls ube Be M Y A M 2 des Melassegehalts von Melassemischfutterstoffen“ von H. Neubauer andel, Cx arte, ß L ; ;

derartige Mißstände herausgebildet haben, auch in denjenigen Flußgebieten, | führung eines oberflächlih bearbeiteten Projekts ein s{limmerer Zu- | „Die biéhèr erzielten Ergebnifse der Nitraginimpfung“, im Auftrage Die beruflihe und soziale Gliederung des die männlichen Selbständigen. i j i Recht au?gedehnt ift auch heute noG LIE E E in denen die Staatsregierung überhaupt keine Hand angelegt hat. stand als der heutige sich entwidelt. Was meinerseits - gesehen | des preußischen Landwirthshafts- Ministeriums mitgetheilt von Profeffor deutschen Volks. Bei der Berufsgruppe der Lohnarbeiter E ale Die e: et Ce Ves E cnäbig Kisten, * hie

Meine Herren, es ist sehr schwierig, in diesen Wasserbauangelegen- | kann ih glaube mich in dieser Beziehung in voller Ueber“ | Tai then Ver Station Thar v Wi läßt sid die L iefung A : ; Stille Génerbathâtigen find Dienstboten, lie nik: bei ibrex Härte p ce it Mägde “bi, *Gewerbagehilfen u sein, also heiten ein sicheres Urtheil zu fällen, um so \hwieriger, wenn die | einstimmung mit dem Landwirthschafts-Minister zu befinden —, wird pbysiologishen Versuchsstation Tharand: „Wie läßt ih die Wirkung Von den beiden Hauptgruppen, aus denen gemäß der Betheili- sowie Lohnarbeiter wechselnder | Arbeiter, welche dur das engste Familieninteresse hauptberuflih an

; x ; ) L v \chaft wohnen (Aufwartefrauen 2c.), j É | 4 Verbältnisse so außerordentlich kompliziert liegen wie bei der Oder, | geschehen, und ih hoffe, daß es niht zu lange dauern wird, daß wir schädliche Ziehungen des Meerwasers. auf ven Aerboden“ e De gung fim Berufsleben die Bevölkerung besteht : den Erwerbötbäl igen | Art und gehören der Natur ihrer Beschäftigurs nah sämmtli zur | den Betrieb ihres Arbeitgebers gebunden sind. Nah dem Ergebniß der

; wu E A ; L i ä , ift diejenige, welche unmittel- 1 ot - 435 j as a5 ire nil f j bei der die Gefällverhältnisse, die Stauverhältnisse von Stufe zu | mit einem vollständigen Projekt und einem darauf aufgebauten Geseß- | A. I. Swaving-Goes. „Ueber das Vorkommen des Baryums in der und pen O oe L E E Minitafolge aide E rer Klasse der Arbeiter. Da nun 189% O older ette E Aram eRS E T N “Mill N eitliDe) Stuf ßerordentlih wechsel t das hohe Haus herantreten könne Pflanze und im Boden“ von Professor Dr. R. Hornberger, Münden Dae: M i l E O D Rd le | Ms, WRtbeN, ENME ag OT j8 fie dexr pRCT L LONEBAN / t in L BIe: gad AABLEN CON E A entwurf an da 4 M EC I Se» / : ihrer wirthsaftlihen Entfaltung GELORE ¿a N bi bei Zuf Arbeiter verstärkt. Ihre Gesammtzahl erhöht ih damit auf | oder über ein Zehntel (10,94 9%) zur Gefammtheit der in Land- Meine Herren, auf der anderen Seite kann ich wiederholen, daß Wenn ih mir vorhin gestattet habe, ganz unmaßgeblih auszu- Gesundheitswesen, Thierkrankheiten und Abs 8: nauer zu verfolgen; und zwar ha si s pp ‘Stellun 13,2 Millionen, sodaß von 100 Erwerbsthätigen der vier Berufs- | wirthschaft, Industrie, Handel oder Verkehr hauptberuflih Grwerbs- die Staatsregierung bemüht ift, in möglichst kurzer Zeit ein Projekt | sprechen, daß es vielleiht zweckmäßiger sein möchte, den vorliegenden E perruugs- jenen gesellschaftlihen Aufbau zu richten, der sih aus der Steuung |} ¡ruppen Landwirthschaft, Industrie, Handel und Verkehr und Lohn- | thätigen und ein Sechstel zur Arbeiterschaft dieser dret Berufs- igzustell d L l l ignet erschei ie untere Od beshränk i iht Maßregeln. ergiett, welche die erwerbsthätigen Personen vermöge der besonderen | arbeit weselnder Art im Ganzen 28,30 Selbständige, 3,21 Angestellte } abtheilungen, ven ter fast die Hälfte auf die gelernten und ein Drittel fertigzuftellen und dem Landtage vorzulegen, we hes geeignet ersheint, | Antrag auf die untere der zu eshränken, fo ist das n ht geschehen, O R O n R L, R) thé pu ee id Weise, in der sie an der erwerbenden Thätigkeit mitwirken, | Arbeit wehseluver Art n Pn dex rund 1,25 Million Erwerbs- | aut die ungelernten Arteiter enifiel, Diese Antheile der mithelfenden den immer {ih wiederholenden Schädigungen des großen reihen | um den anderen Flüssen zu präjudizieren, sondern nur aus der prak- : j E im Berufe inne haben, Dieser Stellung nah scheiden sih die Er- thätige ¡äblenden Berufsgruppe des ffentlih:n Dienstes und der | Familienangehörigen verdoppeln sh für das weibliche eshlecht,

Gebietes an der unteren Oder zu begegnen, eines Gebietes | tischen Rüksicht, daß dann wenigstens dieser dringendste Nothstand Es O R ea R E A 208 werbsthätigen ihrerseits wiederum in der Hauptsache in zwei durhaus | sogenannten freien Berufsarten waren 1895 8357 636 oder 98,63 9/6 | weil zu ihnen vor allem die Ehefrauen und die länger als die Söbne

in d eziehung timme ih vollständig mit dem Herrn Abg. von erden kann, als wenn in einem Geseß alle Ueber- vershiedenartige Gruppen : in die, * welhe ihren Beruf mit einer ge- | Offiziere, höhere Beamte, Geistliche, Lebr-, ärztlihes Personal, | in der Familie zurückbleibenden Töthter, joweit sie eine geschäftliche 7 5 p q N Ays M E KaiMes Deleitigs M 7 Seley N wissen Selbständigkeit oder Unabhängigkeit und Hand in Hand damit Sri 7 Musiker, Künstler, Privatgelehrte, Privatjekretäre, | Mithilfe leisten, gezählt find. Am au8gedebntesten erfolgt die Mit- Neumann überein , welches bevölkert ift von treuen, fleißigen, s{hwemmungsgebiete sämmtlicher Flüsse zusammengebraht werden Kairo, 8. Juni. (W. T. B) In Alexandrien sind gester in der Regel auch auf eigene Rechnung und Gefahr ausüben, und | 181 441 oder 14,52 9/0 Berwaltungs- und Bureaupersonal und 710 236 arbeit von Familienangebörigen in der Landwirthschast, in der ihre patriotishen Männern, Es foll mi sehr freuen, wenn wir in | follen. Das ist natürlich erft nah sehr langer, unabsehbarer Zeit zu | „nd vorgestern fünf neue Grkrankungen an Pest vor eflmnid@?” unter sodann in diejenigen, welche, in irgend etnem Dienstverbältniß zu | oder 56.85 0/6 Kastellane, Portiers, Amtsdiener, (603 012) Unteroffiziere Zahl sogar die der Knechte und Mägde übersteigt und in Wirklichkeit möglichst kurzer Zeit dazu kommen, dieses Projekt vorzulegen. (Bravo! | erledigen. den Erkrankten befinden sih ein Franzose und ein Grieche ? jenen befindli, se als Hilfspersonen in ihren“ beruflichen Unter- | und Gemeine der Armee und Kriegéflotte. noch größer ist, als sie ermittelt wurde (1,9 Million oder 23,6 9/0 der rets.) Die Diskussion wird geschlossen. Jn seinem Schlußwort l nehmungen und Obliegenheiten unterstügen. Je nah der Beschaffen- Neben der Unterscheidung in Seibständige, Angestellte und Arbeiter landwirthschaftlihen Erwerbethätigen im Hauptberuf, darunter Was die anderen Bemerkungen des Herrn Abg. von Neumann | verwahrt sich Verdingungeu im Auslande heit Qua O Ns A E Gilfierl S VIQEs hat man jede Klasse für die drei materiellen Berufszweige Land, Le Million E Bl der ee weiblichen Geshlecht8). i i nber i 7 verhältnisse la}en Í L * 2 irt aft, Industrie und Handel no® weiter differenziert, | Schon viel eingeschränkter ijt fie im Handel ( 33 oder 4,70/o der betrifft, so bedauere ich sehr, eine Auskunft darüber nicht geben zu As Diel Mon LA f E I Nad Jtalien. mals verschiedene gesellshaftlide Stufen auseinander halten. Fut at R a Le rielida; das böbere technische, das Auf- | Erwerbsthätigen, darunter 94527 oder 16,3 9/9 der weiblihen), am können, weil sie niht Angelegenheiten meines Ressorts, sondern des L ENE E 2 ; : G Aptdi Mr Ohne Datum. Mittelmeerbahnen: 1) Einrichtung einer neuen Zunächst heben sih von allen übrigen die höheren Gehilfen die | Fts- und Rechnungöpersonal , die gelernten und die ungelernten | geringfügigsten in der Industrie (56 000 oder 0,68 9/9 der Erwerbs8- Ressorts des Herrn Landwirthschafts-Minifters sind und ih über diese Minister der öffentlichen Arbeiten Thielen: Station in Cavaria, zwishen Gollarate und Albizzate. Anschlag „Angestellten“ ab, welche auf Bxund „Quer umfaffenden wissen- | Arbeiter, sowie die mithelfenden Familienangehörigen nah threm thätigen, darunter 43 974 oder 2,9 "o der weiblichen). Die industrielle Angelegenheiten überhaupt garniht unterrichtet bin. Meine Herren! Ich danke zunähft dem Herrn Abg. von Arnim | 79 440 Lire. 2) Einrichtung einer Güterabfertigungsstelle am Hafen schaftlichen oder tehnishen Vorbildung zur Na YMELDUGY besonderer, | ¿hlenmäßigen Umfange zu erfahren. Faßt man die Personen der | wie die kommerzielle Mitbilfe der Familienangehörigen kommt vor- ließli die Folgen d ten Grund (le | für die warmen Worte des Vertrauens (Heiterkeit), die er mir aus: | von Porto Maurizio, Anschlag 32 825 Lire. 3) r! fti des Eisen- auf die geistige Mitarbeiterscaft bezüglicher Aufgaben berufen oder lcihen ge]ellshaftlihen Klassen dieser drei Berufsabtheilungen zu- | nehmlich in Kleinbetrieben (Beherbergung und Erquickang, _Waaren- Was nun \chließlich die Fo gen der sogenannten Grundshwelle 4 ib will: Liozitit binzufü daß j 8 nit materials für die Unterhaltung der Schienen mährend des Jahres welche durch eine Vertrauensstellung bei der Leitung und Ueberwachung Plkién, so sind von den 18,9 Millionen in Landwirthschaft, Industrie, | und Produktenbandel, Bâkerei, Fleischeret, Weberei) vor, während in bei Saathen anbetrifft, so möchte ih bitten, daß Sie in der Be- gesprochen hat, und will hiermit gern Hinzufügen, day me nerseits niht | 1899/1900, Anschlag 2 070 000 Lire des Unternehmens ausgezeichnet sind. Theilen sie au mit den an- | Handel oder Verkehr hauptberuflich Erwerbsthätigen 5,5 Millionen | der Land virthschaft die Familienangehörigen mehr auf Betrieben ziehung die technishen Ausführungen meines Herrn Kommissars ent- die Absicht vorgelegen hat, irgend welche anderen Motive als die, die Adriatische Bahnen : 1) Schußarbeiten für die Linie Trevisa— deren Gebilfen das Loos der Abhängigkeit und der Kündbarkeit seitens | der 28,94 9% Selbständige, 0,6 Million oder 3,29 9%) An - | mittlerer Größe mitarbeiten. i d L gegennehmen wollen. Herr von Arnim mit mehreren seiner Parteifreunde ausgesprohen | Belluno. Anschlag 184 060 Lire. 2) Erweiterung der Station ihres Arbeitgebers, 19 sind sie doch gemeinhin in ihrem Dienst- gestellte, 2,1 Millionen oder 10,94% mithelfende Familien- | In dem eingangserwähnten, von Dr. Zahn bear beiteten Werk der amt- Geheimer Ober-Baurath Kell ht auf die technische Seite | hat, ihm unterzulegen. Das hat mir ganz fern gelegen. | Modena. Anschlag 287 400 Lire. 3) Regulierung einer eisernen verhältniß günstiger gestellt, ungleih besser gelobnt und fester | angehörige, 6 Millionen oder 31,84 0/0 gelernte Arbeiter und | lichen deutschen Reichsftatiftif, das übrigens alle bier berübrten Fragen E ce eft aura, e i ey au! e ten e x eite Jh habe nur, weil Herr von Arnim auf die Kanalvorlage si b Brükenunterführung und zehn kleiner Brücken. Ans{lag 62 500 Lire. an das Unternehmen geknüpft als die große Masse der zu mehr | 47 Millionen oder 24,99 9/0 ungelernte Arbeiter. _} unter Gliederung des Berufslebens nach Abtbeilungen, 29 Gruppen daf ie Str baude wi tur den P i 31 An n L Bie g n E der Qüteratieiarna auf der Station Squinzano. oder minder meanischen Leistungen und meist bloß auf furze Was die Hausindustriellen betrifft, so sind kaum 4 °/s | und 207 Berufsarten auch für die einzelnen Bundesstaaten und Ber- B ide Ra ung den jeyigen Zuftand an der unteren | zogen hat, hier bemerken wollen, daß das zwei Dinge sind, die an und nshlag 73 800 Lire. Die Entw t unterliegen zur Zeit noch der Kündigungsfcisten angenommenen, den Zufälligkeiten der Er- | (342446) aller industriellen Erwerbsthätigen als solche im Hauptberuf | waltungsbezirke, für Stadt und Land behandelt, ist die soziale Dber As ao e. (kons): Di ständ d t Od für ch nicht mit einander zusammenhängen. Genehmigung der Königlichen Eisen ahn-Jn'pektion. werbsgelegenheit empfindlicher au8gefeßten niederen Hilfskräfte, der | beschäftigt. Soweit diese selbständig sind 287 389 (157 002 mäane | Swichtung der Bevölkerung aber vicht nur dur die Unterscheidung Lid leder sein al d Elb ‘in meiner Heimath und Ich hoffe, daß diese Erklärung genügen wird, Herrn von Arnim Mieperta ne Arbeiter. Am 14. Juni 1895 wurden 18,9 Millionen in Landwirth- | liche und 130 387 weibliche) —, haben ste seit 15, in welhem Jahre | der Erwerbstbätizen nah der Stellung, die sie in. ihrem Beruf als l men ei d F fer gs N d 6 Lr D ch di Mebés math un d über; daß es mir fern gelegen hat, ihm irgendwi 90. Juni. Nimwegen, Gesellschaft für den Betrieb der Staats- haft, Industrie, Handel oder Verkehr hauptkerujlih erwerbsthätige | 339 644 gezählt wurden, sh vermindert. Der Rückzang beträgt beim Selbständige, Angestellte, mithelfende Familienangebörige, gelernte oder in V lob 8 die l Pr iee bädi t “Sis el rf Weide» avon zu Uverzeugen, m gezegen , thm irgendwie zu | eisenbahnen: Verlegung von Schienen und Kreuzungen Errichtung, Personen ermittelt. Von diesen waren nah der abschließenden Be- männlichen Gescleht 10,51, beim weiblichen 20,59 9/0, im Ganzen | ungelernte Arbeiter einnehmen, zum Ausdruck gebracht, sondern es ne en be “u M f Tes Oi E, geha Af. ie g au E ê- | nahe zu treten. Erweiterung, Verlegung und Einrichung verschiedener Räumlichkeiten arbeitung der legten Berufszählung von Dr. Zahn *in Band 111 der | 15 390/06; er ist aber ledigli in der Textilindustrie erfolgt, zu der |} wird bei den, Selbständigen auch noch auf die unbemittelte, tte Ee eran moe ú a eme Ä e Fu A j E nd Gebirae, Der Antrag wird der Budgetkommission überwiesen. auf der Station Nimwegen. „Statistik des Deutschen Reichs 5,5 Millionen oder 28,94 9/0 Selbst- | nahezu die Hälfte aller Hausgewerbetreibenden, gehört, während in den Mittel» und die wohlhabende Klasse näher eingegangen. Dieser Theil e Gui I l pn b L A Reg li N O Elb E Der Schluß 4/4 Uhr Nächste Sißung Freitag 11 Uhr Belgien. ständige, 0,6 Million oder 3,29 9/0 Angestellte und 12,8 Mil- | anderen Industriezweigen die Zahl der Hausindustriellen mehr oder der amtlichen Statistik bleibt eiter gesonderten Betrachtung im „M.s De Houp iGy t Daf E Mak es Lene U L A O S (Kommunalwahl! eseß.) i 24. Juni 2 Uhr. Bureau der „Compagnis intorcommunals lionen oder 67,77 °/o Arbeiter. Diejenigen, welhe ibren Beruf in | weniger gestiegen ist, am bedeutendsten im Befkleidungsgewerbe, das | u, St.-A.* vorbehalten. ui hade. Es ift ; erkwürdig d 8 Leidt 12 2 in vas des eaux de Vlagglomération bruxelloise“, in St. Jofse:ten-Itoode irgend einer Weise 1elbständig auüben, stellen also den entschieden | ¿twas über ein Drittel aller Hausgewerbetreibenden im Hauptberuf ev A irthi ft iht di "S d stri d dab Der Di Bwaife e Fil der bei Brüssel, Rue du Méridien Nr. 3: Errichtung von Wasfser- kleineren Theil aller in Landwirthschaft, Industrie, Handel und Ver- beschäftigt. ; i art ieerterbewtding s n: Elb s "Q K fte B 3 Ste 54 v br it et g [ron hes leitungen in den Gemeinden Jette-St. Pierre und Koekelberg. kehr Erwerbsthätigen dar. Von den 18,9 Millionen Erwerbzthätigen Das höhere tehni sche Personal besteht in der Industrie : t gung. : bat die R i N L b al but r Ul in di Koste ia tra s l bl s 5. Juli 11 Uhr : Bureau der „Société Nationale des chemins dieser drei großen Berufsgruppen gehören faum drei Zehntel den fast aus\ließlich aus Männern, was ih aus den für diese Thätigkeit In Barmen ist der „Ausstand bei der Firma Moline us ba Æ iri R A / abge hn M: fo s e o en zu Tage s e ; Nr. 23 der „Veröffentlihungen des Kaiserlihen Ge: | ge fer vicinaux“, in Brüffel, Kue de la Science Nr. 26: Bau Selbständigen an, sodaß über sieben Zehntel auf die Abhängigen entfallen; | erforderlichen Spezialkenntnissen und der infolge dessen nothwendizen | u. Münz beinahe beendet. Von den Ausständigen haben, der „Rhein.- E. G gn urs Häbiat e Lorgern f me en eblich e | sundheitsamts* vom 7. Juni hat folgenden Inhalt: Gesund- | der Nebenbahn von Maeseyck nah Kessenich. diese sieben Zehntel bestehen in weit überwiegendem Maße aus höheren Vorbildung erklärt. Dagegen kommen in der Landwirthschaft Wesif.-Ztg.“ zufolge, am Mittwoch 14 Mann die Arbeit wieder auf- ontioiemgth t leiften e, y) e Beiträge in irgend erheblihem | heitsftand und Gang, der Volkskrankheiten. Sterbefälle im April. Arbeitern, zu einem geringen Theile aus Angestellten. Das Verhältniß | perhältnißmäßig nicht wenig Wirth|haftsbeamte weiblichen Geshlechts | genommen. Die Forderung der Ausständigen, einheitlich wieder ein-

S J L wrgiiprez e E Es E F G E E T: 5 d D 15 5-7 D S S B S: qs arn nis

limtouae legte E lige eru] die Regierung noch | Beiweilige Maßregeln f E Gesetzgebung u. |. w. Verkehrs-Austalteu. vershiebt fich jedo bedeutend zu Gunsten der selbständigen Klasse, | por (Wirthschasterinnen 2c.). Von der Gesammtzahl der Erwerbs- | gestellt zu werden, konnte niht durchgesct werden.

: (Preußen. Reg.-Bez. Breslau). Geisteskrauke 2c. (Reg.-Bez. Lüne» wenn man die Gefammtstärke jeder Klasse, d. b mit den Erwerbs- âti f ese technishen Betriebsbeamten in der Land- Aus M. -Gladbach wird der „Köln. Ztg." geschrieben: Die Abg. Ring (fon): Daß wir hier eine Kanaldebatte antizipieren | burg.) Miethswohuungen 2c. e Vel Trier). Ansteckende Krank- Verschiedene Zeitungen brachten in leßter Zeit die Nachricht, daß | thätigen auch deren Dienende und Angehörjge, ins Auge faßt. Es zählt e E208) f s in nil Industrie (49 492) ca. 0,6 °/6. Färber von 24 Färbereien bejchlosfsen, die Lobnforderung von 21 wollen, ift ein unberehtigter Vorwurf des Ministers. Wir sind von | heiten 2c. (Dortmund). Fleisch. (Reg.-Bez. Sigmaringen). | der Gang der rumänischen Dampfer zwischen Konstan- dann nämlich. die Klasse der Selbständigen 18,8 Millionen Zu- Dovpelt so boch stellt si die Ziffer des Nufsictspersonals in der | auf 20 H zu ermäßigen und den Zzhnftundentag und die Abschaffung den Interessenten, namentlich von Spremberg, sehr dringend auf- | Fleis 2c, (Oesterreich). Blattern. Organo-therapeutishe Präpa- | tinopel und Konstangÿa infolge der mangelhaften Schulung ibres gehörige, das sind 42,13 9/9 der von Landwirthschaft, Industrie, Handel | Fndustrie (105 120), nämlich auf 1,27 °/o. In der Landwirthschaft | der Accordarbeit zu verlangen. Wo diese Forderungen niht bewilligt gefordert worden, uns ihrer anzunehmen. Danach könnte es scheinen, | rate. (Kärnten). Bezirkshebammen. Gang der Thiersevchen im | Personals sehr unrezelmäßtg sei, und as Unterbrehungen oder erheblide und Verkehr ernährten Bevölkerung von 44,7 Millionen, die Klasse | Fraudt man dergleichen Perfonen in geringerem Maße, sie machen hier | werden, soll in der nächsten Woche der Ausftand beginnen. Die als ob wir in den legten Jahren unsere Pflicht ne gSZEn haben. | Deutschen Reiche, 31. Mai. Desgl. in der Schweiz, 1. Vierteljahr. | Verzögerungen der Fahrt durch Auflaufen, gus o oder Ver- der Angestellten 1,6 Millionen Zugehörige oder 3,62 /o und die f (98 326) nur 0,35 9/9 aus. Der Natur der Beschäftigung entsprehend | Verhandlungen mit den ausftändigen Arbeitern der Viersener Meine Freunde und i en Det fortgeseßt auf die i hae be- | Desgl. in Bulgarien. Zeitweilige Maßregeln gegen Thierseuchen. | lieren des Kurses zu den alltäglihen Vorkommnifsen gehörten. Nath der Weben 24,3 Millionen Zugeböcige oder 54,25 9/9. Die sind hauptsä lich Männer mit der Führung der Aufsicht betraut. | Flahs\pinnerei batten keinen Erfolg. Der Betrieb ruht volle fonders im Spreegebiet, D Gas dingewiesen, m ein Gebiet nas De terreich, Zapan). Vermischtes (Aegypten). Internationaler |} einer Mittheilung von zuftändiger Stelle trifft dies nicht zu; denn nah Selbständigen sind eben weit mebr als Abhängige - in der Lage, —ÿDas Rechnungs- und Bureau personal is in der Industrie | ständig. : l / dem andern der Sozialdemokratie in die rme getrieben esundbeitsrath, 1898. Geschenkliste. Monatstabelle über die | ten angestellten Erhebungen sind seit Monaten die von Konstantinopel Dienstboten zu halten und Angebörige in ihrem Haushalte zu belaffen. | mit 1,32 9/6 (109 133) an der Gesammtzahl der darin Erwerbêthätigen Aus Wassenberg (Rhein) wird demselben Blatt berichtet, daß worden ift. Die Leute suchen mit Mühe und Noth das Bishen | Sterbefälle in deutschen Orten mit 15 009 und mehr Einwohnern, | über Konftanga abgefandken Briefpoften stets pünktlich in i Relativ die meisten S el bständigen weisen Handel und Verkebr | betheiligt, dagegen“ in der Landwirthschaft mit dem verschwindenden | in der dortigen mechanishen Seidenweberei von Krahnen u. Fulle aus dem Wasser, um ihr Vieh nit verhungern zu lassen. | April. Desgl. in größeren Städten des Auslandes. Wochen- | Deutschland eingegangen, die Dampfer haben also stets den Anschluß auf: von 100 darin Erwerbethätigen 36,07 gegenüber 11,20 Ange- Satze von nur 0,03 %/% (2444). Au zu Rechnungs- und Bureau- | Gobbers von den 280 Webern und Weberinnen nur 156 gekündigt ie Regvlierungsarbeiten an Spree und Habel sind in geradezu un- | tabelle über die Sterbefälle in deutshen Orten mit 40 000 und mehr |} an die Züge in Konstantza erreiht. Auch umgekebrt sind die Dampfer stellten und 52,73 Arbeitern; dies hängt damit zusammen, daß | ¿rbeiten sind vorwiegend männliche Personen verwendet ; immerbin ift | haben. Die Kündigung ist nit wegen Lohnstreitigkeiten, fondern aus glaubliher Weise vorgenommen. Die UYferbefestigu ngen sind fort- | Einwohnern. Desgl. in größeren Städten des Auslandes, | durhweg fahrplanmäßig oder doch nur mit so geringen Verspätungen, andel8gewerbe vielfah im. Kleinen betrieben werden und fremde | die Zabl der hierber gehörigen Mätchen und Frauen wenigstens in | dem Grunde erfolgt, weil zwet Arbeitern von der Firma gekündigt geshwemmt, weil niemand fich darum bekümmert. Aus Spreenhagen | Erkrankungen in Krankenhäusern deutscher Großstädte. Desgl. in | wie sie beim Schiffsverkehr unvermeidlih sind, in Konstantinopel Mitwirkung weniger dazu erforderlih ist. Am niedrigsten ist die | per Industrie (5033) größer als die der tehnishen und AufsiŸts- | worden war. (Vgl. Nr. 131 d. Bl.) A Ï wird mir geschrieben: Auf der einen Seite werden wir_durch das deutshen Stadt- und Landbezirken. Witterung. Beilage: | eingetroffen. ; Zahl der Selbständigen von 100 Erwerbsthätigen 24,90 gegenüber personen weiblichen Geshlets. Für die Berufsabtheilung Handel Aus Bochum wird der „Rhein.-Westf Ztg gemeldet: Sämmt- Spreewasser beläftigt, auf der anderen durch den Spree-Oder-Kanal | Gerichtlihe Entscheidungen auf dem Gebiete der öffentlihen Gesund- 318 Angestellten und 71,92 Arbeitern bei der ndustrie, | nd Verkehr giebt die Berufsstatistik feine nähere Spezialisierung | lihe größeren Bauunternehmer und taurermeifster des unter Wasser geseßzt. Ich möchte den Minister dringend bitten, hier | heitepflege (Kurpfuscher, Heilmittel und Gifte.) Bremen, 9. Juni. (W. T. B.) Norddeutscher Lloyd. in welher der Großbetrieb und die fortschreitende Konzenträtion | der Angestellten (261907 oder 112 °/o der darin Erwerbsthätigen). | biesigen Bezirks haben den Lohntarif der Maurer, der ihnen von der Abhilfe zu s{hafffen. Wenn der Staat nit hilft, und s Bi hetave Dampfer „Mark“ 7. Juni v. Buenos Aires n. d. Weser abgeg. der Betriebe die Selbständigmachung- immer mehr erschwert. | Fus der Gewerbestatistik ist indessen bekannt, daß das Rechnungë- und | Lohnkcmmission vorgelegt wurde, abgelehnt. Nur 5 kleinere Unter- bei den leßten Shädigungen Herporge Sen Denn ift es En Sozial: „Trare“, v. New York kommend, 8. Juni a. d. Weser angek. „Aller“, Die Landwirthschaft mit 30,98 Selbfständigen, 1,16 Angestellten und | Küureaupersonol daselbst zahlreicher, das tehnishe gemäß dem geringeren nehmer erklärten sih bereit, auf den Tarif einzugehen. wenn die Leute ih jagen 20 MENDEN rk Wan an Ne b da a Land- und Forstwirthschaft v. New York kommend, 8. Juni in Neapel angek. „Saale* 7. Juni 67,86 Arbeitern unter je 100 in derselben Grwerbsthätigen hält ¡wischen | Bedürfnisse wcniger vorkommt als in der Industrie. : Fn Magdeburg fand, der „Magdb. Ztg. zufolge, am legten demokratie. Endgültige Pie. vine "V erba Mini eseß "Mit , v. Genua über Neapel und Gibraltar n. New York abgegangen. andel und Industrie die Mitte. Hinsichtlih der Zahl der Ab» Die Hauptmasse der Erwerbätbätigen fast ein Drittel | Sonnabend eine Versammlung von Schmiedeges ellen statt, in S von einem Je ständ gen afer G nare: e Ju Frankfurt a. M. wurde, wie „W. T. B.* berichtet, Hamburg, 8. Juni. (W. T. B.) Hamburg-Amerika- | D a zeigt fih dementsprehend das entgegengeseßte Verbältniß, (6,022 Miüionen oder 31,84 °/o), beim männlichen Geshlecht sogar | welcher beschlossen wurde, an die Schmiedemeister Magde- 14 Millionen sollte die gart I eser e schehe atürlih ließ fler Mittag die 13, Wanderversammlung der Deutschen | Linie. Damp?er ,„Sicilia“ Dienstag in Montevideo, „Bulgaria“ wobei noch in die Augen fällt, bas im Handel und Verkehr auch das | jer ein Drittel (4,749 Millionen oder 33,78 9/0 aller männlichen | burgs folgende Forderungen zu stellen: Abschaffung des E E ou Werne (Éons.) eist tf di M bli haltb andwirthshaftsgesellschaft in Gegenwart des Ministers für | gestern in New York, „Asturia“ in Philadelphia, „Bengalia“ in höhere Arbeitspersonal (Angestellte) man denke an die | egenüber 1,273 Millionen oder 26,23 % aller weiblichen Erwerbs- | Kost- und Logiêwesens, Einführung einer täglichen zehnstündigen ; Abg. von Werde ( gn) iS& Ek ¿bir Di S a L de Zu- Landwirtbschaft 2c. Freiherrn von Hammerstein, des Ober-Präsidenten, | Halifax, „Marca" in Baltimore, „Allemannia“ in Havre, „Valdivia“ zahlreihen Komtoristen, Buchhalter, mittleren Post-, Telegraphen- und | jhätigen) —- vereinigen die gelernten Arbeiter auf si, das sind | Arbeitszeit, für Schirrmeister niht unter 24 M Wochenlohn, 40 stände der Spreeregulierungen bei Spremberg hin. Vie Spree sei dort so | Staats - Ministers Grafen von Zedliy - Trüßschler, der Vertreter | in Colon, „Sarnia“ heute in Hongkong, „Patricia“, v. New York Eisenbahnbeamten ftark vertreten ist, während diese Perfonen- | die Ge'ellen, Lehrlinge und sonstigen Arbeiter für Dienftletitungen, zu | für die Stunde, für Zuschläger nicht unter 18 M Wocbenlohn, 309 4

versandet, daß man mit Kniestiefeln sie babe durhsehreiten können. 5 ; i ITL x è ; e und ]o1 eiter ] i e N ur die S! x I O b Die Anordrungen der General-Kommisfion hätten wefentlih dazu bei- dr b Sine “Srofibeczbetahs beit bén ade 1 I A pet kommend, „Suevia“, v. Ost-Asien kommend, heute in Hama kFategorie in der Industrie în verk ältnißmäßig geringerem Umfange | penen in der Regel eine Vorbildung nötbig ift. Den Ausschlag für | für die Stunde, für Ueberstunden 10 Z und für Sonntagêar eit

; ; ; eingetr. „Arkadia" gestern v Philadelphia, „Hispania“ v. New- nd noch weniger in der Landwirthschast Verwendung findet, j en Antheil geben die Verhältnisse in der Fndustrie, welche | stündlid 20 -& Aufschlag, wöchentlihe Lohnauszahlung, Sonnabends geiragen, daß eine Eng pn rger fei. Dn E Hefsen in Vertretung Seiner Königlichen Hoheit des Groß- Vortaews, „Askania“ its “Balizia* v Havre n. Hamburg abgegangen, N a: T, Fahre 1882 haben an absoluter Stärke alle drei Tr een ha n er'ernte da dur andauernde Uebung | vor 6 Uhr Abends. Ferner wird gefordert, daß der Bezug von gierung ftehe es wohl an, der Kalamität im Spreewalde ein Snde zU | herzogs mit cinem Hoh auf Seine Majestät » den Kaiser und | „Fürst Bismarck*“ heute in Southampton angekommen. sozialen Klafsen zugenommen, freilih in vershiedenem Grade. Die | ‘rworbene Befähigungen und Geschicklichkeit vorausseßt; hier machen | Gesellen durch den Arbeitènahweis des Zentralverbandes der Schmiede magen. Gotbein (fr. Vag.): Au wir find der Mei daß König eröffnet. Im Auftrage Seiner Majestät begrüßte der Rotterdam, 8. Juni. (W. T. B.) Holland-Ame rika- Zahl der Selbständigen ist um 283359 oder 9 °/0, die der Arbeiter | denn au die (2,852 Millionen gelernten Arbeiter 46,9 9/o aller | erfolgen foll. : i E : é

A othein (fr. Fg: : Auch wir sind der Meinung, Staats-Minister Freiberr von Hammerstein die Deutsche Landwirth- |“ Linie. Dampfer „Statendam" heute Nachmittag voa Rotterdam ber um 2111228 oder 2009/0 größer Cen und die der An- | industriellen Erwerbsthätigen aus. Viel seltener bedienen sih Handel und Hier in Berlin haben die Steinseym eister, wie die ,Voff.

die Meliorationen und Wafserbauten in einer Hand vereinigt werden aftsgesellshast. Sodann w s ; der i : s Le OINF L C ARA A4! a TLEC Ai ; n - mit dem ift müfsen. Wir glauben aber nit, daß das ganze Unglück dur die a E alie, die eit eee gg: v v eig et E abgegangen. gestellten hat si verdoppelt. An der esammtvermehrung der in | Rerkehr gelernter Arbeiter (Handlungsgebilfen, Kommis 2.: 388 443 | Ztg.“ mittheilt, sih nah einer Rücksprache mit dem ürgermeister

j : ; : irtbsaft, Industrie, Handel und Verkehr überhaupt Erwerbs- 360 Frwerbstbätigen); auch in der Landwirthschast stehen | Kirschner bereit erklärt, das Einigungsamt des Berliner Gewerbes Regierung e IE uh cin L bib e DM e i nens garen E gab M Sans Ausdruck, daß Die „Zeitschrift für Kleinbahnen“, welbe im Minifterium tbiticen N R Arbeiter mit über drei Vierteln Hetgeiligh e E A s TEEeO a Máäade: 1,719 Millionen oder gerichts gleich den autständigen S ehers beyingungatn Grun i . a obe tel, 44 / , 9 L : x : ¿ E - S2 Tit _ 1 N f nagam U aber falsch, daß die Flußregulierung im Interesse der Schiffahrt | habe, in “latäliger Meise iu. S is che der öffentlihen Arbeiten heraus egeben wird und im Verlag vou Angestellten mit 12%, die Selbfständigen mit lo ese | 91,40%/9 ter landwirthschaftlichen Érwerbsthätigen) den sonstigen | Heute früh solite hon die Verhandlung vor dem Fimiguns z

erfolgt ift. Von keiner Seite ift ein praktischer B rene beben, erreiht sei, und \prach sodann die Hoffnung aus, es Aus SPURer N Berlin N. ersheint, bat im Heft 6 vom Zun! S e L iee i oechaibätigkeit Erb eitia, Hun Rad einshließlih der mithelfenden Gallen a geren Beleguna B E M IAOT hel W. T. B.*: Der Aus9- : : - ; ; A E 6 ; ¿ Ó 7 5 i : 7 : ; A ; Tr iaibainteresse Reis, in ee ee sit Der Dder-Vt- O „n la E lteafi “vie iScriettgen B e T h Juhaliz, Relbungto FO r E lug Zahnrad Relat iv ist der Antheil der Selbständigen zu Gunsten der Ab- Die ungelernten Arbeiter Handarbeiter, Hantlanger, stand der Bergleute, welher am Mittwo noch ein Theilausftand

j j : L S ; : idgegangen. Die Entwickelung vollzog sich ebenso in der j iter für Dienstleif - zu welhea in der Regel eine | war, sodaß die Thätigkeit in den Werken aufreht erhalten Fans fommt in LUET S der I zu gute pr ge die Landwirthschaft überwunden werden müfsen und sollen. Die R Ei Siraenbahnen uit DomBl- und Be S EEO Bee MOIaA DAibt und Verkehr und beruht auf der zunehmen- e E, e N (6 and Maschinisten, Heizer, Geschäfts- | werden konnte, ist gestern, namentli infolge der drohenden le enne, der o errA N zen S, E o würde das cinen sehr | Rede {loß mit einem Hoch auf Seine Königliche Hoheit den 4 e fen 1a ‘eb Be iffe ir Oeste ih A Bt 597. den Ausdehnung der hierher gebörigen Betriebe. In der Landwirth- | kytsher, Fuhrleute, Hausdiener, insgesammt 4725 Millionen | Haltung der Ausständigen gegenüber den {Arbeitenden, fast aûn igen Giustus aue “i r E pet t di Notbwendigkeit ei her;og von Hessen, den Schußherrn der Landwirthschaftsgesellschaft. Von Zivil-J N gergepnise tos ee Ras gar Le ¿ haft dagegen gewannen die Selbständigen, au die Angestellten, | repräfsenticcen ein ' Viertel ver in Landwirthschaft, Industrie, | allgemein geworden. Für Aufrechterhaltung der Ordnung sle n Dil E 5 Din o f die. Thatsache, daß i 9g Gren La hieß der Ober - Präsident Graf von Zedliß - Trüßschler die Abbas L E G seugebu 7 Ge ß E All e Erle ' 1m während der Antheil der Arbeiterschaft zurückging; es siad frübere | Handel oder Verkehr Erwerbsthätigen. Das männliche Geshleht, | find 3000 Mann Truppen zusammengezogen. Da sich die Drohungen e gea Zie unter E Luf L S Dae ftatt Fe E andwirthe als Vertreter des 7. Gaues der Deut\chen Landwirthschafts- ge A A e é “s; Roe una reu E, eite wil ch N ets ag landwirtbschastlihe Tagelöhner dur Zupacht oder Zukauf von Land welhes bei den gelernten Arbeitern den Durchschniitssaß übersteigt, | und Thâtlihkeiten der Ausständigen gegen die noh Arbeitenden wieder- e E ED mne ca L C L f, eet gefunden gesellGait willkommen. Nachdem dann noch der Ober-Bürgermeister Alt Pet 16 gr cell e é ung Fn R enEre : an A zu selbständigen Landwirthen geworden, auch durch die Bildung von | bjht hier hinter demselben zurüdck (3,412 Millionen oder 24,27 o/o alier | bolten, ersuhten die Arbeitgeber die Arbeiter, die Arbeit einzustellen, B S E E E en its dickes im Namen der Stadt Frankfurt die Versammlung willkommen | Mar d Bet Ee tba Kl inb E f E Fette ar rgen Li Rentengütern wurde die Zahl der landwirthshaftlihen Selbstärdigen | männlichen Erwerböthätigen); um fo stärker sind weibliche Personen | bis die Ruhe wiederhergestellt sei.

Minister der öffentlichen Arbeiten Thielen: geheißen hatte, darkte der Vor ende der Deutschen Landwirthschafts- M (0d bia Se h A An pen a ; Engers E gef jw vergrößert, andererseits machte die “ausgiebige Verwendung | ynter den ungelernten Arbeitern vertreten (1,314 Million oder

Der Herr Abg, Praetorius hat den Beweis angetreten für eine gesellschaft L C dur A ednern für ihre anerkennenden Worte, Enteignungêrechts an die Aktiengesellschast Ziederthal-Eisen ahn- von Maschinen die Einstellung von Hilfskräften zum theil entbebrlidh, 27,06 9/6 aller weiblihen Erwerbsthätigen). Besonders häufig ist die Literatur. Behauptung, die meines Erachtens nit bestritten worden ift, nämli bescidt zie de A Fest, Se O REO E I N gesellichaft“ zu Landesbut zum Bau und Betriebe einer Kleinbahn e außerdem peranny Ad bar U And S dicth- Verwendung Kogeten nt ite Ha Dane N N la fil Tausend-Bilder-Bibel. Die ganze Heilige Schrift des daß cs den betreffenden Landeétheilen sehr \{lecht gehe, daß sie wirk- Su hen Ger G 1899 en D Wei ihu Mer schaftlichem in gewerblichen Dienst. Auf je 100 Selbständige Litalfmáßla die Zahl der fa ves Fndustrie beschäftigten ungelernten Alten und Neuen Testaments nach der deutschen Ueberseßung lich in einem wirth\chaftlihen Rückgang ganz besonderer Art sind. eignungsrehts an den Kreis "Rosenb A Artse ung kamen in der Landwirthschaft 189% 4 (1882 3) Angestellte und 219 | Arbeiter: 2,048 Millionen oder 24,7 9/9 der darin überhaupt Erwerb8- | D. Martin Luther's. Mit 1000 Bildern nah den Meisterwerken Gr hat aber damit niht bewiesen, daß die Wafserbauverwaltung ; dg : der Kleinbahn Bahnhof Rosenberg O Se f pi ortevris 257) Arbeiter, in der Industrie 13 (5) Angestellte und 289 (186) | ¡hätigen. In der Landwirtbschaft beträgt der Antheil der ungelernten | christlicher, Kunst. Deutsche Verlags-Anstalt în Stuttgart. Seit- mit ihren im Interesse der Schiffahrt getroffenen Maß i g, eno Ie ie n A in 0d Ag rBen E Ae 1} SZawisna. Allerhöchster Erlaß ui s. Mai 1899 Betr ‘die Ver- Arbeiter, im Handel und Hte pib Lu j ti ves U (6 Aas Arbeiter (landwirthschaftlichen Tagelöhner) hes an e s L P Bie bobe Kuni’ inchen Til des Christenthums ge elten

; ; Ote s i: E r Köntguichen / i ' x f Arbei n drei Berufsabtheilungen zujammen n i ¿tigen 22,7 9/0. Im einzelnen | hat fie thr n g ,

nabmen daran schuld ift. Dieser Beweis läßt sich auch | General-Kommission für E Schlesien. Mit zwei Karten und i as „E FIgn nare H u Kleinbühn"Aktiengesellwe S Ua a1 1206) Aébeiter. O fc Msamaniens Mais Semer gen eret E în der In- | und Vorgänge der Heiligen Schrift ¿ur Anschauung zu bringen. garriht führen. Ich gebe dem Herrn Abg. Praetorius | einer graphishen Tafel. Dritte, umgearbeitete Auflage. Berlin, | Ketrieb Aies Kleinbahn A3 "Stendal ah A T a Erlaß des Was die Betheiligung der beiden Geshlechter an den drei | dustrie 53, im Handel und Verkehr 189 ungelernte Arbeiter. An der verehruagswürdigsten Urkunde des Menschengeshlechts anbeim, ob er nicht mal einen anderen Wasserbautehniker fragen will, Berg 0A N L Onbcae NuDeisans: ist: nitt le L Ministers der öffentlihen Arbeiten rid 8 Mai 1899 betr Prüfung sozialen Klassen betrifft, n das E A L T Und: Fn der Landwirthschaft sind unter den ARICILETN die Land m a8 E E A E aus s g

; is j r in di d ai j é E y x O ; 7 bli en finden fi inigermaße - 7 i rbeiter } j - der ihm das Beweismaterial VOIEE 5M Me Paud ges: Keiner kann | die Provinz Schlesien, sondern für ganz Preußen und fast alle übrigen vex Paas |chlüfse von Kleinbabnen, Oefterreih: Grlaß de N E, Arbellecianén (42,43 9/0 aedtnüber 57,57 9/9 männlichen [Ran L Pen Tad An A BLA etes Land (ausschließlih | Freiheit des Auéëdruds, zu höchster Vollendung der Darstellung gelangt na meiner Ueberzeugung ihm das beweisen, und was mein Herr | deutshen Staaten als maßgebend zu betraten und kann allen Kultur- TAE Nets ; pro U 24, März Fe i betr. die On ea landwirtbsc{aftlihen Arbeitern), um fo geringer ist thr Antheil an | Fes Deputat- und Halbpachtlar des) bewirthschaften, besonders | war, blieb die Bibel noch durch Jahrhunderte bis auf die heutige F ommifsar vorhin gesagt hat, trägt auch niht dazu bei, diese Meinung und Wasierbautehnikern als Richtshnur dienen. Gegenüber den Rleinbabelinien in Wien el E ale Aru gu e Wrojefte, der Gesammtzahl der landwirthschaftlichen Selbständigen. Bemerkens- | «zählt. Ihre Zahl beläuft sih auf 382 872 oter 10,79 0/0 aller | Zeit der unversieglihe Bronnen, aus dem die Künstler ¡Begeeres des Herrn Abgeordneten zu ftärken, Mein Kommissar hat nur gesagt: früberen Auflagen ift die vorliegende durchgehends ergänzt und neu Vorarbeiten, Ko T th Ca d Betriebs öffnu von werth ist das seit 1882 erfolgte starke Einstrômen der weiblihen Be- gelernten und ungelernten landwirthschaftlichen Arbeiter und besagt | zu ihren herrlichsten Werken \{chöpften. So ist die Geschichte in frôberzn Perioden, namentli in den 50er Jahren, ift mit Rücksicht bearbeitet und hat besonders durh Beigabe der „Gerhardtshen Tafel | Fleinbahnen. Klei bahne j “Engl 1d. Di: ‘Rost: e f sen völkerung in die industriellen und kommerziellen Berufe als Arbeite- | Fn Zusammenhalt mit der Zahl der im Nebenbcruf landwirthschaft- | der religiösen Kunst Jahrhunderte hindurh die Geschichte der früheren Perioden, nent A F 0e! ren, ift mit sicht | zur Bestimmung der Drainrohrweiten“ eine werthvolle Bereicherung | Kle! R o Men A s. Die COROEET ais rinnen und Angestellte, deren Zahl sich verdoppelt bezw, vervierfaht liche Tagelöhnerdienste verrihtenden Personen, soweit sie ebenfalls | Kunst überhaupt gewesen, und keiner der großen Meister auf die Berbältnifse der Landwirtbschaft eine Veränderung im Stromlauf | erfahren. Elbin F olfemitrauaib M n Mera P Bi pafuie 2 hat, ferner die Thatsache, day die weiblihen Selbständigen in In- | and haben es sind deren 60 320 —, in welchem Umfange das } der Kunstgeschichte ist an der Bibel vocübergegangen. Nicht wenige vorgerommen worden, die eine wesentliche Vershlechterung der Abführung Zeitschriftenschau VAUZIGRNG er? CIGNRFDErS. O RMIIE Streben der landwirthschaftlichen Arbeiterbevölkerung nah eiuer gewissen | verdanken ihr sogar die Eingebung ¿u den höchsten Offenbarungen der Santmassen zur Folge hatte. Der Vorwurf, der gemacht worden / A j *) S, Nr, 133 d. Bl. Selbständigkeit, nah Bodenbesiß, Land, auf dem sie ihre über|chüjsige | ihrer Kunst, deren Anblick auf- den Beschauer mit der Kraft religiöser