1899 / 134 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a pbazGiga

a

- E TE E S S E S E E E E _

Laa At T Ae js t, Et E A 5 ani viet ict iem eit Miene hemmen dimm G S S E

E S n e G s M B E Ee. Fe tebetaide F L MRLT 5 n

ti Cr Et: R at

E E om ama N "s _ m atr ns “ap A - A A n: i a an a n « * s

pcBé57: U Es

E D aiaei E O G B Nr ever A u E

A g sd E D R r Er A B E E A E ETNIREES

betrieb: Exportgeschäft. Waarenverzeichniß: Papier,

Pavpe, Soda Pavier- und Pavpwaren, Dachpavpe.

Nr. 37 795. Sch. 2870, Kiasse 34, Eingetragen für Schut Voun, i 4

Duisburg, t Mélgé Lameldng vom

12. 7. 98 am 17. 5.99?

betrieb: Herstéllung und Vertrieb

nähbenannter Waaten. Waaren-

verzeihniß: Boraxpulver, Chlorkalk, ¿zßpomade, Schubwihfe’ und* j

e und Ledere / i ett. Der Anmeldung i einé Beschreibung bei-

gefügt. Nr. 37 726. G, 2435,

Klafse 34.

Marino! Ginget:agen für Frau Emilie Graf, Béetlin,

Apis Eingeträgen für

ung und Vertri Drt anen sing auf Zivarettén ürkisherRauchiabadck, obne Auédehnungauf Zigzar

L A e

Klasse 38.

Sw@Wöônbauser Allee 32, Anmeldung vom | Lar 29 98 am 17.5 99 SeMifabeirieb Hectetldag Le

und Vertrieb nadgerannter Waaren. Wätrenber- zeichniß: Koëmetische Mittel, ausgenommen Seife.

Nr. 37 797. S. 24205; Klasse 35.

Eingetragen für Sylvefter Smorowsfki, Laändsbut, zufolge Anmeldung vom 26. 1. 99 am 17. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannten Sherzartifels. Waaren- verzeiniz: Stherjzartikel fog. Klatichblase.

Nr. 37 798, H, 4913. Klasse 38.

CHRISIDA

Eingetragen für Hirsch & Nadenheim, Mann- brim, wfolge Anweldung vom 27. 3. 99 am 17.5. 99, Geschätisbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Taback und Zigarren. Waarenvetzeihniß: Rauch-, Kau-, Sæ&nupftaback, Ziaarren und Ziazacetton.

Nr. 37 799, D, 2167. Klasse 38,

Eingetr=cen für S M. van Deldeu u. Zoonuen, Köln a. Rb., Im MWeichsertof 47, zufolge Armel- dung vom 14, 3. 99 am 17. 5.99; Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb von Takadzfabrikaten. Waarenberzei- niß: Nauchtatade und Zigarren. s q ns der Pabrile von- M. van DELDEN u. ZOONEF?! Ld arma in Ct

Nr. 37 S809, W. 42544. Klasse 38.

Eliflichl

Girgztra;.zn für R. Waltfried, Dresden -A., Trinitatiéstr. 4, zufolge Aumeldurg vom 6. 3. 99 am 17. 5, 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb bezw. Herftelluvg rahbenannter Waaren.- Waarenverzeih- riß: FSau-, Schruvf-, Rauchtäbake, Zigaretten, Zigaretten patiere und Zigarren. Der Aumeldung ift eine Beschr-ibung beigefügt.

Nr. 37 801. C. 2227. Klasse 38,

FEeldblume

Singetracen für Compagnie Laferme Tabák:- &æCigarettenfabriken, Dresden-A, Gr. Plauensche- firafe 10, zufolge Anmelduna vom 27. 9. 98 ‘am 17, 5. 39. Geichäftsbetrieb: Taback- und Zigaretten- fabrik. Waarenverieihniß: Rauthtabc cke, Zigarektèn und Zegarzettenpapiere. Der Anmeldung ist eine Be- ihreibung beigefügt.

Nr. 37 802. T. 1427.

SULÍ

Eingetragen für Tabak- & Ciaarettenfabrik „Sulima“ F. L. Wolff, Lresden-A., Waisenhaus- ürafe 11, zufolge vom 14. 1. 99am 17. 5. 99. Gesthäftebetrieb: Vertrieb bezw. Hér- ftelung nalbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Rauch:abade, Zigarren, Zigaretten urd Zigaretten- papiere. Der Änmeltzunz i eine Beschreibung

beigefügt.

Klaffe 38, Anmeldvoag

Nr. 27 §03, D. 214x.

RKiafse 38,

; Sey maar revarngà ram de aicii: cemrien Îeazal ca ; Druauirs iabah. nimuaiamnie lar ima Crma 2: minrugdiiar bra Y (e

mordn aach m mze hiale le Emer im marco deer

ny | |

L} vuvwqgo (gan

Einget:2gen für Louis Dobbelmanu, Emmerich a. Rh... junfolee Anmeldung vom 21. 2. 99 am 17. 5. 29 Gescäftstetrieb: Herfélung und Ver- trieb nadtenanntir Waaren Waarer verzeichniß:

Rautétabad, Zigarren und Pigacetien. Der Ans |

meldung ist eine Beschreibung beigefügte

|

Eingetragen für J. H. Häger, Bremen, Söge- ftraße 16, zufolge Anmeldung vom 17. 5, 98 am 17. 5. 99, Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. Waarenverzeichniß: Zigarren ohne Ausdehnung auf Rauch-, Kau-, SGnupvftaback und Zigaretten.

Nr. 37 806. S. 3263. Klasse 40,

Fibrolith. |

¿SgetEn für Schlenker & Kienzle, Schwen- ningen i. W., zufolge Anmeldung vom 15. 2. 99 am 17. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrik. Waarenverzeichnißk: Ubrgebäufe aller Art.

Nr. 37 807, B. 5581,

EOSOL

Eingetragen für Berliner Capsules-Fabrik, Berlin, zufolge Anmeldung vom 7. 4. 99 am 17. 5. 99 Ges(äftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von vhärmázeutishen Präparaten. Waarenverzeichniß : Antisevitche Heilmittel.

ANTHIDPOT

Eingeträgen für Wilßelm Oppermann, Bern- L Dle Anmelduñ{: bom 22. 2. 93 am 17.5. 99. Geschäftsbetrieb: H:Urnz urd Vectrieb nah- benännter Waäärêr. Wrarentetz-:ihniß: Desinf.ktions- und Desotvtäfkiont- Mittel.

Nx. 37 809; Sh, 3234,

Klasse 2.

Klasse 2,

Klasse 4,

Biitg *

Eingetcagen für Reinhold Scholz, Dresden-A, Ammonsir. 35, zufolge Anmeidung .vom 1. 2. 99 am 17. 5. 99. Geschäft3betrieb: Cisenwaarenhand- lung. Waarenverzeihniß: Kaffeemashinen. Der Anmeldung ift eine Beschreibuna beigrfsät.

Nr, 37 S811, M, 3666, Klasse 13,

Eingetragen für Münchener Secifeufabrik L. Drey, München, zufoloe Anmeldung vom 23. 3, 99 am 18. 5. 99, Gefchâäftébetrieb: Arferfigung und Bertkrieb von Wichse und Lederfett. Waarenver- zetchniß- Wichse und Lederfett.

Nr. 37 812. H. 4934.

Klañe 16 b,

Eingetragen für H. D. Scyng, F'erlohn, zufolge Anmeldung vom 5. 4. 99 S 18 5, 99. GBeibäfts- betrieb: Branrtwcin undSpirituosentard-l. Waaren- verztihniß: Weine,“ Koröbranntwein, Wachholder- branntwein, SGen-ver, Wermuth, Kognak, Ram, Frrak, Punsch, Bittern, Weizenbrarntwein, sorbie sämmtlihe einfohe urrd Dovyvel-Ligurure (nämli Kümmel, Anis, Pfeffermünz, Vanille, Jngreer).

4 Pi 7, zufolge Anmeldung vom 2. 8. 98 am| Ds 5. 99. Ges, e fried: Herstellu A / b

neidung ift eine S

Nr. 37 810, S. 2219, Klasse 9 3.

Es

e E f S,

inSterges für Söderrsors Bruks Aktie-

&, Söderfors, Schweden; Vertr:: C. Gronert, f Life. 42, ufolge ZHMBütA vot

30. 9.98 am 17. 5.-99, Geschäftsbetrieb: Gisen-

werk. Waarenverzeichniß: Stangeneien,

Nr. 37 8X3, N, 1109, Klasse 16 d.

Ç

EAU-DEÑIE DEPURVIN

Distilleriede S/Mardin. ARMAGNAC Propriétaires: NARTIGÜE &BIGOURDAN

BORDEAUX

V K 0...

Eingetragen für Nartigue «& VBigourdanu, Berlin, Friedrihfr. 218, zufolge Anmeldung vom 13. 1. 99 am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von Branntwein. Waaren- verzeihniß: Branrtwein.

Nr. 37 814, M. 3657,

Klasse 16 b.

Monarch

Eingetragen für F. W. Manegold, Berlin, Dresdenerstr. 14, zufolge Anmeldung vom 20. 3. 99 am 18. 5, 99. Ges{häftsbetrieb: Fabrikation von Liqueuren, Puashen, Kognak, Sekt 2x. Wuaaren- verzeichGnif: Ligueure, Branntweine und Punsh.

Nr. 37 815, B. 5349, Klafse 20 b.

Eingetragen für Wilbelm Beiser, Diedeéfeld, Pfalz, zufolge Anmeldung vom 11. 1.99 am 18. 5. 99. Gescäfts- betrieb: Fabrikation von Seifen, Seifen- pulver und Feitea. Waarenverzeichniß: Huf - und ‘Lederfett.

Eingetragen für Nähmaschinen-Fabrik Karls- ruhe vormals Haid & Neu, Karlsruhe i. Baden, zufolge Anmeldung vom 8. 3. 97 am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb naw- stebender Waaren, arenverzeihniß: Nähmaschinen und NäbmascinenbestandtkFeile, aussch&lieflih Nadeln.

Nr. 37 817. F. 2823, Klafie 23.

Victoria

Œingetragen für Franz Frenay, Mainz, Greben- gasse 8, ¡ufolge Anmeldung “om 20 2, 99 am 18. 5. 99. Geschäftébetrieb: Fabrikation von und Handel mit Kellereimascbinen und Kellereigegenftänden. Waarenverieiniß : Flashenspülmaschinen und Kapsel- v‘tschlutmasSinen. l Nr. 37818. S, 2347. Ktasse 26 d.

Eusettagen fir E, Sökeláud «

Berlin, romstr. 56, zjttelne Antneltung vom 2. 1. 99 am 185.99, Gés@iftäbetrieb: Herstellung und Vertrieb vot“ Pumbernickel und Schrotbrot. Waarenverzeichniß: Pumvern'ckel und Sórotbrot.

Nr. 37849; -W.- 2514,

Eingetragen für Westphal «& Teichmauu, Berlin, zu1el,e Anmeldung voor 11. 2. 99 am 18. 5, Wo Gelaltodetrich: Papier-Grofhandlung. Waaren-

nth:

verz illefpapizr. Klasse 30,

Hansa

Eingetragen für Ernsi “Schwartner, Barmen, zufolge Anmeldung vem 13. 4. 99 am 18. 5. 99. Geslhäftébetrieb: Band-, Lißen: und Spitzen-Fabrik. Waarenverzeichniß : Velourés(utz“orden, hergestellt auf mehanishen Bandffüblen.

- Nr. 37 S821. K. 1158,

Klasse 34.

A LA CoRBEILLE FLEURLE QUADRUPLE ESSENCE -

&IXORA BRÉONI

Par ED.PINA

Feurnisseur de LL.MM.La Reine dAngleferre % guSd 37,BOUL“ DE STRASBOURG, 3

| PARIS |

Eingetragen für Victor Klotz, Paris; Vertr. : Dr. Selig}iohn I, Berlin, Bebrenftr. 17, zufolge Anmeldung vom 6. 5. 95/9. 5. 91 am 18. 5, 99. Geschäftstetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

rfümerien und Seifenwaarxen. Wadteriverzeihniß :

Parfüm, genannt ‘Ixota Bkréoni.

Nr. 37 822. K. 1151.

Klasse 34.

“coRBEILLE PLa

L R olt D S) / Cy oi rolette deBar7e S A le F t V out PINAUD E G 231 de Straszourg , PARTS Gde A n ———————_——————

Eingetragen für Victor Klotz, Parié; Vertr. : Dr. Seligsobn I, Berlin, Bebrenstr. 17, - zufolge An- meldug vóm 6. 5. 95/3. 7. 93 am 18. 5,99, Ge- \ckäftébetrieb: ;Fäbgirption und Vertrieb pon Par- fümerie-_ und Seifenwaaren. WaarenbLetzeichniß : Ein Veilhen-Parföm.

Nr. 37 823. J. 1050,

Gingetragen für K. C. 5 Joerger, Regensburg, zu“ folge Anmeldung vom 23. 3. j 99 am 18.5.99. Geste. 4 betrieb: Herfkéllung und Ber-

trieb ‘pon Parfümerien. Waaretverzeihniß: Par-

fümerten.

Nr. 37 824, H. 4438; Eingetragen für F-+ Saurtvis «& Co,., Königsberg i. Pr, zu- folge Anmeldung vom 15: 9.98 am 18 5. 99, Ges&äftsbetrteb : Dachpappzn-, Holz« jemert«, Catbo- lineum-, Feuer- anzünder- und Zünd- _ bolzfabrif. Waarenverzeihniß; : Dachpappe, Cârboiiñeum_ und Feuzranzünder. Der AUnmelduná ift einé BesWhteibung beigefügt.

Nr. 37 825. N. 1152. Klafse 38.

LIOBA

Eingetragen för Aug. Neuhaus «& Es9., Schweßyingen, zufolge Anmeldung vom 30. 3. 99 am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Ver- trieb von Tabackfabrikaten. - Waarenverzeichniß : Rau-, Kau- und Schüuupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 826. P. 2017,

ATOPOS

Eingetragen für J. M, Pfeiffet, Heidelberg, zu- folge Anmeldung vom 7. 4. ‘9 am 18. 5. 99. Ge- schäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb von Tabtack- fabrikaten. Waarenverzeinif: Zigarren, Zigaretten, Rautb-, Kau- und Schnvpftatack. Der Anmeldung it eire Beschreibung beigefüat.

Nr. 37 827. F. 2913, SUSSERIN

Eingetragen für Aktiengesellschaft Farb-

Klasse 38,

Klasse 2.

Dér Anmeldung if eine Beschreibung beigefügt.

werke vorm. Meifter Lucius «& Brüning, Höchst a. M,, zufolge Anmeldung vom 24. 4. 99 am

L gti,

. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Theer-

1. offen; deren Vorprodukien, scwi- von. chzmij pharmazeutishen Präparäten. zarenverzeidWniß : iimittel geaen Thierkrankheiten, Der Anmeldung

‘eine Bescbreibung beigefügt. Nr. 37 828. P. 1998, Klafse D.

S E A

OUHI nP

E A

E S À a DF

{€10 A-XHMIH 50D E t ae

=#Z

inaetragen für Prof. Dr. Alexardzr Poehl, ¿t e (Nußiant); Veitr.: Ottomar R. Schulz u. Otto Siedentopf, Berlin, Leipzjger- straße 131, zufclge Anmeidung vom* 18, 3. 99 am 18. 5. 99. Geschäftébetcieb: V-rstelluig von phar- mazeutischen Prävaraten und Hetiimititeln. Waarer- verteihniß: Gin Heilmittel. Ar. 87 829. C. 2437, Klafse 6.

Filtermasse MONONOL

Eingetragen für Chemische und Papier: Fa- brifkeu Franz Kcüger, Vartmannedorf, Bez. Zwickau i. S., zufolge Anmeltunz vom 10. 4. 99 am 18. 5. §89. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und NBertrieb von Filtermitteln, Papieren und Chemîi- falten. Maarennerzeidniß: Ki termafse.

Ner. 37 830. B. 5611. Klgfse 16 c. Eingetragen für Ber-

nard _BVavink, Leer D 87, (Ostild.), zufolge An- p meldung vom 14. 4. 93 E ck am 18.5. 99, Geshäft-" f]

R

niß: Miueraiwäfer und Klasse 23,

Wetrtina.

Eingetragen für “Bieso!t & Locke, Meißner Nähmaschtuenfabrik, Vieiß-n, zutolge Anmeldung vom 25. 3. 99am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung - und Verttricb nächbenanntzr Waaren. Waarenbverzeihäiß © Nähmaichinet und Näktntaschinen- bestandtheile.

Nr. 37 832, V. 5559.

Nr. 37 831, V.“ 5558.

Kasse 23.

Ostara.

ESingëtragen für Biesolt & Locke, Meißner Nähmaschineufabrik, Meiken, zufcl¿e Anmeldung vom 25. 3. 99 am 18. 5. 99. Ees@äftebetrieb : Herskelung und Vertrieb nachbenanr'er Waaren. Waarenverzeichniß : Nähmaschinen und Nähmaschinen“ beftandtbeile.

Nr. 37 833. B. 5560, Klafse 23,

Baldur.

Gingetrogen für Biesolt & Locke, Meißner Nähfinaschîuenfabrik, Veißen, zuro!ge Anmeldung bom 25. 3,99 am 18, 5. 99. Geschäftzäbetrieb: Herlielung und Vertrieb nochbenonnter Waaten.

aarenverzeihniß: Nähmashinen und Nähmaswtinen- beftandthéile.

Nr. 37 834. M. 3650. Klafse 34,

JSUSENDADLDO

Eingetragen für Chr. C2rl Müller, Köln-Nippes, ¿ufolge Anmeldung vom 16. 3. 99 am 18. 5, 99. Geschäftsbetrieb: Seisen- und Parfümerie: Fabrik. Waarenverzeichniß: - Seifen und Parsümerien. Der Anmelduna if eine Beschreibuna beigefüat.

Nr. 37835. F. 265%. Kiaffe 34.

Eingetragen für i GEXVINE N°54 »

Johaun Maria Bark JOE t ti

Farina Alter

Marft 54, Köln

a. Nh., zufolge An- ung vom 13, 9. Gau de Colsogne. TMNBON 852. Waarenverzeichniß : ExTRUrT Eingetragen für A. J. Frauk, Würzburg, Frark- furteritr. 28, zufolge Ann:elduna vom 20.3. £9 am

W /20. 11. 82 am Gau de Cologne. Dau d: Caljoe 18. 5, 99, Geshäftöbetrieb: Herstellung? und Ver-

18. 5. 99, Gesdäfte-

betrieb: Fabrikätioa Nr. 27 836, F. 2870, Klasse 34.

und Vertrieb x 0on 28

trieb nachbenannter Waaren. Waar ichniß : Haushaltungsseifen, Toiletteseifen und Parfümerien, Seifenpulver, Waschmittel aus: Seife, Soda oder Stärke, sowie Kerzen und ‘Lederfett

Nr. 37 837. F. 2667,

Klasse ‘34,

Hancurabia G SENUINE 7 Hoaourzbto - Avards 5E Awurón Zat de coveone rerer

MADE N CGERMANY j

| ly E COLOCNE gl Johann Maria Farina

Alter Markt N°554 LSRALLY RESISTERED TRADE MARIC

Tae èrp Js Latagos oa wai U G54 15 11448 AUE 08 va - Dove 1131 mes 5 azu » m M 45 ea Siiadu0i wr ava eme W000! 4% 14 12A T ORDTS 405 25 8400247 64A Damen És wae nw YTIUÍT N emAsmMM D T t ausz er (15 aal Car i an cxsüóunar

A TAY H TAE A L

T E) S I T T

F C

Eingetragen für Johaun Maria Farina, Alter Markt 54, Köln a. Rb., zufolge Anmeldung vom 22. 9. 28/27. 5. 93 am -18. §5. 99. Geschäfts- betrieb: Fabrikation und Vertrieb von Eau de Cologne. Waarenperzeihniß: Eau de Cologne.

Nr. 37 838. B. 5550, Klafse 34,

Eingetragen für C. Baumhauer, Barr i. Els, zufolge Anmeldung vom 21. 3. 99 am 18, 5. 99. Geschäftébetrieb: Seifenfabrik. WaarenverzeiGniß: Sepreßte Seifenfiüde.

Nr. 37 839. E. 1874.

Glück auf!

Eingetragen für Ennigerloher Portland- Cement & Kalkwerke, Grimberg «&- Rosenu- ftein, Bochum, zufolge Anmeldung vom 1, 3. 99 am 18. 5. 99, Gescbäftebetrieb: Vertrieb nah- benannter Waaren. Waarenverzeihniß: Robftoffe und fertige Produkte der C-ment- und Kalk-Industrie. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 840. Sch. 3344, Klasse 38,

Schöttler

Eingetragen für H. W. Schöttler, Leipzig, zufol ze Anmeldung vom 12. 4. 99 am 18.5 99. Geshäftê- betrieb: Verfertizung und Vertrieb von Taback- fabrikaten. Waarenverzeihniß: Zigarren und Zigaretien, Rauh-, Kau- und Schnupftaback. Der Anmeldung if eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 841. E. 1803, Klafse 38.

Th. Eilers. Reuwied 3. RH.

Eingetragen für Th. Eilers, Neuwied a. Rb,, zufolg- Anmeldung vom 12. 4. 99 am 18. 5. 99. Gesch5ftsbetrieb: Vérfertizung und Vertrieb von Tabockfabrikatèn. Waarenverzeichniß: Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 37 843. M. 3667,

î VABHAHO

V

Eingetragen für Jacob Mayer & Co., Mann- beim, zufolge Anmeldung vom 24. 3. 99 am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Zigarren Waareñverzeihniß: Zigarren.

Nr. 37 844, D. 2018s.

Kiafse 37.

Klafse 38,

Klasse 42,

Fe SuST. L aut / (es S Taf G (EA A E - 3 Ar Sts

urs

mat A A C

N V F A _ C

_ C4 “Se ft

p

ra 227 Laqe d

A ie E

o

/

Eingetragen für Martia Dabelsiein, Hamburg, Neueburg 12, zufolge Anmeldung vom 17. 10. 98 am 18. 5. 99. G-s@äftsbetrieb: Export und Jm- port von Waaren. Waarenverzeihniß: Zündbölzer, Bier, Papier, Pappe, Zement, Viineralwasser (natür- lihe und fünstlihe), Malz, Hopfen, Lichte, Korken,

Stearin, Parasfin, Glaëwaaren, Wein, Spirituosen, Genever, Fahrräder und deren Theile. ;

Nr. 37 845. H. 4019,

Eingetragen für Harder & de Voß, Hamburg, zufolge Anmeldung bom 26. 3, 98 am 18. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Imbort und Export Lon Waaren. Waarenverzeichniß: Aüftern, Bäcalao, Backpulver, Back Konserven, Bickbeeren, Bietguits, Bouillon, HBouillonkapseln, Bobnen, Bonbons, braun? Kuchen, Brauselimonade - Bonbons, Bretel, Brunellen, Buttièr, Butterfarbe, Brot, Cak:s, Cacao, candierte Früchte, Champignens, Chokolade, Cichorien, Citronenfaft, Codfiih, Compot - früchte, condensierte Milch, Confervierungspulver, Corned Beef, c: ystallisierte Früchte, Crêue Eclair, Citronensäure, Datteln, deutiher Schweizer-Käfe, Defsert-Mandeln, Dörrgemüse, Eier, Eier-Conserven, Eierrudeln, Eierteigwaaren, Grbswurst, Essig, Feigen, Fisch-Conferven, Fleis®-Cornserven, grunde Gonafervzn, Fleis - Extrakt, Fruchtsäfte, Frucht- Marmelade, Frucht-Gelées, Filcheier, Fleisch, ge- salzene, - gedörrte, geräucherte und marinierte Fifche, Fadennubeln, / Gänse, Gänsebrüftz, Gänsfeleber, Gänseleber-Pasteten, Geflügel, Gelatine, Gemüse- Conserven, getrcecknete Früchte, getrocknite Gemüse, Gemüse-Samen, Gewürze, Getreide, Gurken, Gel6es, Graupen, Gries, Haddock, Haferpräparate, Hakefifh, Hefe, Honig, Hy!e, Hülsenfrüchte, Hopfen, Hummexr, D Kaffee, Kaffee - Surrogate, Kar- toffeln, Käselab, Käse, Käsefarben, Klipp- fische, Kobl, Knoblauh, Krabben, Kreble, Krebsbuiter, Krebs\{wänze, Krebéextrakt, Krickenten, Kürbisse, Kuachenkräuter, Knodben, Kursstbutter, Kuchen, Lakriten. Lakrißenbonbons, Lachs, Lebkuchen, Leber- 1hran, Maccaro7i, Mandeln, Margarine, Marzipan, Mebl, Milch, Melonen, Marmelade, Nüfse, Nudeln, Oele, Oliven, Obît, Pains, Paprika, Pfeffer, Pflau- men, Preßhefe, Pudding, Puddingpulver, Pamper- nidel, Pilze, Pidles, Pöôkelfleish, Rau@&fleisch, Ro- sinen, Rundfish, Rüben, Reis, Safcan, Schiffsbrot, Schinken, Schmalz, Shweinefett, Sirups, Stodck- fische, Störfleish, Succade, Suppenkräuter, Suppen- tafeln, Salze, Saccharin, Saucen, Speck, Speisefette, Speiseôle, Sago, Thee, Trüffeln, Tomaten, Talg, Vanille, Vanillin, Vermicelli, Waffeln, Wildpret, Würste, Zuckergurken, Zuckerwaaren, Zucker, Zwie- bad, Zwiebveln; ätzerisde Oele, Apfeiwein, Beeren- wein, Brauselimonade, Champagner, Farven (unter Auss&luß von Anitinfarben), Fruchteisig, Frucbtfäfte, Fruchtweine, Ginger Champagner, Ginger Weine, Harzer Sauerbrunnen, Himbeeressig, Himbeerwein, Eimonade, Malzessig, Mineralwasser, Sarfavarille, Schaumweine, Sotawasser, Spaiklink-Hock und „Meoselle, Steinwein, Weine.

Nr. 37848. W, 1925, Eingetragen für Winkler & Schorn, Nürn- berg, zufolge An- meldung vom 15.1. 98 am 19. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb nackbe- nanater Waaren. Waarenverzei®- niß: Abreißolccks, Abziehtilder (tin Bogen und Al- bums), Aktenum- schläge, Agenda, Aktermappevr Akteazwirn, Ál- Z tums für alle Zwecke, Anfeuhter für Kuverts und Briefmarken, Arbeit8lohnbücher, KAufgabenbücher, Banknoteutaschen, , Bes(äftiaungsspiele, Besti- nigungèbüher, Bestellzetkelbücher, VBildert oen, Bildertücher, Bücherpapiere, Bindfaden, Bind- fadenkapselu, Blankokaiten, BVleistiftfeilen, Blei- stiftipiter, Ble:stiftshoner, Blumeunbestandtheile, Blumendrabt, Blumenlaub - aus Stoff und Papier, Blumen (fkünftlihe), Bonbücher, Briéf- beshroerer, Briefköibe, Briefmarkenmapven Und „Körbe, Briefmarkenfaften, Brieforduer, mit und chne Locher, Brieföffner, Brieiklammern, Brief- fammler, Briefpapiere, Brieftaschzn, Briefumshläge, Briefwaagen, mit und ohne Gewichte, Bronzen (flüfsfig und in Stücken), , Buchzeicheu, Buntpapiere, Vüchermappen, Eücherstüßen, Bücherträger, Blcher- riemez, Butterbrotdoszn, Butierbrotpapiere; Canilei- bücher, Cassabüer, Caoutshouc - Kopierblätter, Garton (weiß und farbig), Cenfurmäppen, ‘Contre- Cceroes (Hornblättben), chinesis@e Tufche (flüssig und in Siückezn), Closetpapier, Closetpapierhalter, C!ofctpapiertastin, Comptoirhafen, Comptoirdédel, Contecorrentformulare, Confektionkaffeiten (mit weißem und farbigem Papier, mit und ohne Mono- zramm, Städte- und anderen Bildern), Copier- bder (mit und obne Register), Copierfilze, Copierkasten, Copterlappen, Gopicrnäpfe, Gopier- vapi-re (mit und obne Oel), Devpelchenpapiere, Gopierlöshpapiee und -Cacions, CGopierpresten, Gopieirollèen, CGopiertinte, Copiecicidenpabiere, Couponrinze, Couvertsftänder, Couvertsfasten, Crepe- papier, Crogatipapier, Courven; Dankmappen, Diariea, Dokumentenmappen, Dütea und Beutel, Drucktsachen, Ducschreibpapiere und Reisekom- missionsbücher, Etiquetten (zum Aufbängen and Auf- kleben), Exportpapiere und VDeituche; Fadenösen, Falzbeine, Falzmapp:n (mit und ohne Register), Federnbücbsen, Fedecbüriten, Federreiniger, Feder- wischer, Peer stelle, Federkasten, Federschalen, Fentterplatate, Fenftersever, Filtrierpapiere, Flaschen- lad, Fla|heapavier, Fleckentfecner (sog. Tintentod), Fliegenpapier, Fremdenbücher, Fúllfederhalter, Füll-

Klasse 42,

mappen für Briefordner, Futterale für alle Zwecke;

E wünsépapiere; Golt- und.

Selatinepapiere, Gelî n, Geldzählkafseiten, Gäsdtalfervaiets Gie olbnättont Gédrollen

erale, Geshäftsbü acé- und Glanz- Papiere, Glagpapiere, Mde Glisnunifarten, Glûd-

(au-in Bort ee Theilen), Gal: 1008 Aauch-in Borden und ge en Theilen), - und-Silber-Schaum, Bleichgold, Raus , Nuß- gold, Feinblattgold und Chrijébaumschmuck, -Graphit- papier, Gratulationsfarten {glatt und fonfektioniert), Griffelshärfer, flüssiger Gummi, Gummi (Natur-, Ra- dier- und Knetgummi), Gummibänder, Gummihütchen, Gummiringe, Gummifstangen in Zedernbolz, Gummi- stoffe, Gummitabletten, gummierte Papiere; Hand- papiere, Haupi- und Hausbhaltungs-Bücher, Hekto- graphenmafse, Hektographenblätter, Hektögraphenlack- blätter, Hektographenpapier, Hektographentinte, Heft- haken, Hestmashinen, Heftnägel, Heftzwirn, Her- barten, Hotelbonbücher; Kalender (für die Tasche, zum - Blättern, Ümiteden, Abreißen und. Drehen), Kanzleipapiere, Kanzleitinte, Kasten für Bri-fpapiere (in-Holz und Metall), Kartenhalter (zum Stehen und Hângen, in. Holz und Metall), Kielfedern, Koch- rezevtbücher, Kohlenpapiere, Kordelbecher, Kordel- bebältèr, Kreidewisher, Küchenstreifen (in Papier und Stoff), Kundenregifter, Lampen]hirme, Lampen- leiter, Laubiägenxsorlagen, Leim (flüsfig und in Stüdcken), Leimflaschen, Letterklips (mit und ohne Mechanik, -aus Pappe, Holz und Metall), Uefer- scheinbücher, Lineale (aus Holz, Celluloid und Metall), Linienblätter, LoYer für Zettel und Briefordner, Löshpapieie und Löschkartons, Lösch- blätter, Löschwiegen, Lohnbü@Ger, Luxuspapiere, Malbücher, Malvoriagen, Markenbücher, Marken- faíîten, WVtemorandumblecks aus Porzellan und apier, Maßitäbe (aus “Elfenbein, Holz, Messing, Stahl und Celluloid), auch Bandmaße, Mefser, Mefseretuis, Miethszinsbüher, Modeliertartons und Ofenbilder , Modelliermappen, Modellierbölzer, Ptoirépaviere, Musikmaeppen, Musterbeutel und Musterkflammern, Notenpapiere (lose und gebunden), Notizblocks, Notizbücher, Notiztafeln; Oblaten, auz Gelatineoblaten, Delblätter für Kopierzwecke, Ord- nungs:nappen, Paletten, Pantographen, Pappen und Pappkartons, Pappgegenftände, Papier in Rollen und Bogen, Papierwaaren , Papiermachéwaaren, Löscher in Holz, Pappe und Metall, Pauspapiere und Pausleinen, Pauêpergamente, Pergamentvapiere (in Nollen uxd Bogea), -Pflanzenpapiere, Pflanzen- prefsen, Photograpbhie-Rabmen und -Ständer, Plakate, Plafathalter, Polyzrapben, Portemonnaies, Post- papiere, Postkarten und Briesbogen (mit und ohne Städteansihten, {warz und - farbig), Preisbücher, prismatishe Maßstäbe, Profilpapiere in Rollen und Bogen, Paurpurtinte; NRadierwasser, Rapporteure, Noftrale, Rechenmaschinen, Reißbretter , Register zu Briefordner, MRMegisterbücher, Reiseautzüge, Reisehauptbücher, NMeißbrettstiite, NReißschienen, Neißzeuge, Meliefs, MRollenpapiere, auch für Telegraphen, Salontinte, Skatblocks, Schablonen, Schablonentasten , Scheren , Schiefertafeln, Schieferdücher, Schieferpapiere, Schieferkartous, Schmirgelleinen, Shmirgelpapiere, Schnellhefter zum Ordnen der Schriftftücke, E r aEN Sghrauben- binder, Schreibgarnituren, Schreibmaschinen, Scyreib- mappen, Schreibpapiere, Schreibunteriagen, Schreib- zeuge, Schristvorlag-n, Shwammdosen, Shwamm- nâpfe, Schwämme, Sfkizzenbücher, Skriptuarendeckel, Seidenpapiere (auch zur Fabrikation von Blumen), Selbsibinder, mit und ohne Negister, Siegellack, Siegellampen; Serviettenpapiere, Speditions-Ver- sandbücher, Spielteller, Spizenschoner, Springfolien, Staffeleien, Staßhifedern, Stahblfederbüchschen, Stanuiol, Stempel aus Gummi und Metall, Stempelkasten, Stempéipasta, Stempeltkissen, Stick- mustervorlagen, Straminpapier, Streusand; Tage- bücher, Tagelohnbücher, Tafelireiniger, Tafelihüger, Taschenblocks, Telephonpulte, T-elephouregiiler, Schreib- und Kopiertinten (auch farbige, Gold-, Silber- und solhe zum Wäschezeihnen), Tintenlöscher, Tintenfäfser, auH für die Tasche, Tintenreiniger, Tippelbogen, Topfbüllen, Trans- porteure, Trauerpapiere, Trauerkarten, Tusche, Tusch!aften, Tuschschalen; Verfallbücher, Ver- vielfältigungsäpparate, Visitenkartentaschen, Wachs- papiere, Wechjelkopierbücher, Wehselmappen, Winkel ¡um Zeichuen, Wunschbogen, Würfel; Zahbltagbücher, Zablfteller und «Platten, Zeicheavorlagen, Zeithen- federn, Zeichznkohle, Z-ichenpapiere (in Nolien uad Bogen und gebunden), Zettelbßakcn, Zettelspießze, Ziebfedern, Zirkel. Der UAnmelduag is eine Be» chreibung betgefügt.

Nr. 37 846, S. 2188,

Eingetragen für Siemssen Co., Ham- burg, ¡ufolge Anmeldung Vom: 15. 9,..,98 ain 19. 5. 99, Geschäfts- betrieb: Import und Ex- port von Waaren. Waa- renverzeihniß: Seide,

Wolle, Baumwoüe, Flaws, Hanf, Jute, jâmmtlih in rohem Zu- stand; Webstoffe und Wirkitceffe aus Wolle, F Haltwolle, Baumwolle, Seide, Halbseide, Kunstseide, las, Hanf, Zute, Nefsel und aus Semischen dieser Stoffe im Stü; leinene, balbleinene, baumwollene, balbwolleze, seidene und halbseidene Wäschestoffe; Bänder, Spiyen, Litzen, Garne (auch Stopf-, Strick-, Häkel-, Stick- und Näbgarne, au8genomtnen ‘Leinen- und Baumwoll: Zwirne), leonisch?: Waaren, Gold-, Silber- Und Kupfec-Gespinnfte, Gold- und Silber- Drähte, Tressen, Lametta, Flitter, Bouillons, Brokat, Nobeisen, Gijen und Stahl in Barren, Blôcken, Stangen, Platten, Blechen und Röhren ; Eifen- und Stahl-Draht; Kupfer, Messina, Blei, Zink, Zinn, Nickel, Neusilber, Bronze, Yellow-Metall, Alu- minium, sämmtlih tin rohem und theilweise bear« beitetem Zustande, ferner in Form von Barreu, NRos-tten, Rondeelen, Würfeln, Platten, Stavgen, Röhren, Blechen, Drähten, Bandciien, Wellblech, Schirme, Schirmgeitelle, Zündhüthen, Patronen, Sprengstoffe, Amocces, Zündhölzer, Feuerwerkstörper, Zement, Slas, Spiegelglas, Lampen, Uhren, Gummi- iuhe, Blechdosea, Seife, Kerzen, kondensicrte Milch ; lithograph!\ches und Packpapier; natürlihe und fünstlihe Wässer; Bronzefarben, chemisch-Þharma- zeutishe Präparate und Produfte, Salpeter, Cassia, Cassiabruch, Gasfiaflores, Stecnanis, Gallen, Galangal, Gewürze, Thee, Rhabarber, ätherische * und andere Oele, Tala, Kamvhor, Moschus, Samen, | Rohtavack, Stôte, NRobr, Matten, Fächer, Vogel- { federn, Haar, Borsten, Häute, Felle,

Klafse 4S.

ges s y A Si R Si E ORE I S E A O U b: A0, at; L ga urs SUE, M M M F L ¿i andte E T 0% is v --