1899 / 141 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Firma J. Kahn [LUx. in Partenheim ist er- f stimmungen maßgebend, die hinsichtlich der Firmen-f 16381. Chemi el E °

loschen. zeichnung aeltèn v ; i métheus, G em ch - ectrische Fabrik Pro- Göttingen. [211 \ ;

i : M : : i schaft mit b tung. , i Bj

g Firma Friedrid Feldmann in Armöheim, | iL Fr Lb etngetragen worten, daß die geda Die Gall dafecdesaimtung vom 2 Mat 180) E C E O Se e Beilage . } af. Y 247 Z h gedachte j hat die Erböhung des Stammfapitals um 112000 A, fffm | st B

Firma Gebr. Martin in Passau hat in Arms. | Altiengefei@aft von 245 000 G auf 357.000 4, beschlossen. mit „dem, Nickeclesungsorie Göttingen un g

beim unter derfelben Firma eine Zweigniederlassung. ) dem Herrn Heinrih Müller in Hamburg und | 16 382. Akti Uschaft | merm d el î î 1 S V | Inh. und Vertreter der Firma sind Heinrich Martin 2) dem Kaufmann Carl Martens zu Dockenhúüden j sellscha t. Dr. P Fi Steba T NII Lk deni en E Obitwann ir G “Si da D i R H A | d 0 [ i l Í ‘der Firm ns z . med. [d m m 2 K 97 und Theodor Met a L ra et D s ie Ge daa Berwaltungêratd (Bocstand) E ‘Gustav M e indelsSsellswaît felt 13. Juni 1899. zu cu en cl ci nzeiger un omg l rel 1 en ad s nzeigel. ; 2 , g . i i i : i Firma W. J. D. Valckenberg in Worms | mit einem Borstandômitgliede oder it BRELERE S M P O ret ti aE dies E lite ¿A O i 17 Juni and damit glei o Pre urm. “Grora | Flensburg, ten 14. Zuni 1899. 16 333 D. Mandl. Der Ehefrau Helene Mandl, cam gina „M 1414. Berlin, Sonnabend, den 1899. Dör: art zu . Geor ensburg, den 14. Juni 5 b. Neumüller, dahier i z | CLiftoph Reinhart - das. ift infolge Ablebens aus- Königl. Amtsgericht. Abth. T1. rur e h D iaevii-Die Handels- | G08Iar. Bekanntmachung, [211 Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen gus den Hader! Genofenschafts-, Zeichen-, Muster, und Börfen-Regifeen, ir Pinto Gen a R E ite

i c : : s Ó ' sowie die Tarif- und geschieden. Als weitere Theilhaber find eingetreten: gefellsaft ift dur den Austrict des Paul Ham- | Der Gesellschaftsvertrag der Actiengesellschast Fahrplan-Bekanntmachungen der Hen Eifenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem

L : \ deuts

1) Anna Clara Josephine, geb. Hundhausen, Wittwe Frankfurt, Main. [20923] | biger aufgelöst, das Handelsgeschäft i 8, | für Bergbau und Tiefbohruug i

des Kommerzienraths Georg Christoph Reinhart daf.; | In das Handelsregister ift beute eingetragen | herigen E Sau n f ge ili ist auf den bis- } 2 Oktober 1889 ift in d G g in Goëlar von v

2) Friedrih Joseph Philipp Georg, genannt Frit, | worden : wobnbaft Le Aaangen E Mit Douere O 31. Mat 1899 Biuiri: S (aminng ben ciitra - an c Z- ég cV für as eutsche 4 (Nr. 141 B,)

Reinbart das.; 3) Nicolaus Ludwig Reinhart das. | 16 370 Electrizitätswerk Bockenheim | Einzelkaufmann unter der Fi i ie Fi | einyar . 1 i - i er Firma Philipp Holler Die Firma der Gesellschaft lautet: ate diden Ee Z E t nee ¡Deren O Fran n a. M. nte Lik Firma A die | dchier fortgeführt. Die Firma Holler & Hambiger „Kaliwerke Salzdetfurth, Actiengesellschast“ Das &Gentral - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglih. Der seither ertbeilt gewesenen Prof “f D ai l ri ellshaft in F trma „2/eu he Gefel schaft für ] ist erloschen. Der Siy der Gesellshaît if vom 1. Juli 190 Berlin auch durH die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt L # 50 ch4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -. ' Lud E B proturen 1nd erlo hen. electrishe Unternehmungen“, dit „Electrizitäts-Actien- Frankfurt a. M., den 12. Juni 1899. ab Salzdetfurth. Anzeigers, SW. ilbelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum einer Drudckzeile 30 A. ¿Ao E est E in Worms, Inh. Peter ti Mose A A iE A Co.*, gee Königl. Amtsgeriht. IV 2. G Unternehmens ist der Erwerb und s E l dal, 1s , Prosejjor DernHhar alomon, anqgutier ————— etrieb von Bergwerken, insbesondere die Gewi . : i 58] ! i s i Q ia C 91, April und Beschluf s - ; Die in Worms ende ae 2 und Asphalt: | Direktor Wilhel: Fabrikant Eugen Hartmann und | Freiburg, Breisgan. (211391 | und. Verwerthung von Salzen, Mineralien und Handels-Register. Ame EE a gregister ist bet der Ne: 928, | g Die Gesea hat io baben un Karl Marien 21. April and dard DON eve bie Kommandite anaide Dr. Paul Remy“ zu De Leuita toutde cfellf Lat die be Vogelsang, E dabier, eine Aktien- Bekanatmachung. ' Fofsilien jeder Art und Vornahme aller Handlungen wo die Firma August Krause zu Langensalza {i zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma ! gesellschaft auf Aktien unter obiger Firma in eine Ist S Nrw: di Le D O Das Nr. 20 432. In das diesseitige Handelsregifter welche mit derartigen Geschäftsbetrieben in Ver HannoYrer. Bekanntmachung, (21152) | eingetragen steht, in Spalte 6 zufolge Verfügung ! der Gesellihaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands- | Aktienge fellschaft in Firma Pforzheimer Banuk- Firma J. Langeubach & Söhue zu Worms 31. M am 22. April mit Aenderungen vom | wurde eingetragen: j bindung stehen. Im biesigen Handelér-gister ist heute Blatt 4284 | vom 12. am 13. Juni 1899 Folgendes eingetragen j mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu j vercin (A. G.) umgewandelt. Gegenftand dus G enk Pt infolge Ableb E V ai l. Js. vereinbart und im hiesigen Handels- 2. zum Firmenregister. Die Gesellschaft kann Bergwerkseigenthum, ebenso zu der Firma Jost & Levi eingetragen : worde : : j zeichnen | nternebmens if der Betrieb von Bänkgeschäften L undd Ph B G pu I se L E Waden, rets zufolge Verfügung vom 2. Juni l. I. am _ Band I. Grundeigenthum und jede Art von Gerechtsamen er: Die Firma ist erlo\@ a. Das ‘Handelsgeschäft {| dur Vertvag“ anf den Lt. Anmeldung vom 4. Mai 1899. | aller Art. Das Grundkapital, welches unter Dex öft . ¿ wurde ge- | 8. Juni 1. Is. eingetragen. Gegenstand des Unter-f Zu O.-Z. 278: Firma J+ Schätle in Freiburg werben und veräußern, Fabrikbetcieb jeder Art unter: Hannover, den 13. Juni 1899. Kaufmann Ernst Niemann zu Langensalza (hay Meiniugen, den 3. Juni 1899. | Afktienkommanditgesellschaft 900000 6 betrug, beträgt ma S. Siushei W __| nehmens ift: 1) die gewerbliche Erzeugung elektrischer | ist erloschen. nehmen, An- und Verkäufe von Produkten, Fabrikaten Königliches Amtsgericht. 4A. gegangen, welcher dasselbe unfer der Firma August | Herzogl. Amtsgericht. Abth. 1 | jeßt 2 000 400 4 und ift eingetheilt in a. 1350 Aktien „Fuma S, Sina p eimer i Tr wurden gade. Energie E See u E e erOA Ie (La: A8 B M N E a E S ie l A | Krause, Inh: Ernft Niemann, for!'ez!. Zugleich blr WINEG S) duronrd | zu je 600 4, b. 75 Aktien zu je 1200 k. heftee ; : t ertoiMen. nehmungen Dritter in jeder ihr g if in dem! j 332 die Fi tente ch4 | vou dem biéherigen persönlich haftenden Gesellschaft ore. C Gaauna. (21142) | Be, Gecidtang wrd Betrith alex zue Mufnubuns N ennen, Wes dtbeigen mannorer. Vekanntma Grl3 ¿[4 August Krause, Zub; Ernsi Niemann mil dem | Morsedurs- aue L Bu Lu seine Kapitaleinlage übernommen en g. ekanutmachung. 45 , id ch zur Aus rloschzn.__ n auf den Inhaber. ; L Ma R. Orte der Niederlaffung Langensalza und als deren i Im Handelsregifter woselbst unter Nr. 176 die | wurden, c. 917 Aktien zu je 1200 4 Die Aktien In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter oder Veräußerung eleftrisher Energie dienlihen An- Zu O-Z. 484: Firma A. Schuhmacher in Frei- Der Vorstand besteht aus einem oder mebreren eingetragen die Firma: | Inbaber der Kaufmann Ernft Niemann daseibst | ‘Näh i Act Ges. t N | Tauten jegt auf den Ixbaber. Die bisher auf den Nr. 36 eingetragenen Feldschlößchen - Brauerei lagen, Einrichtung und Betriebe für eigene Rechnung | burg 1st erloschen. vom Auffichtsrath zu erwählenden Mitgliedern. ; ; . W. Krüeberg 18 deren | zufolge Verfügurg vom 12 am 13 “Juni 1399 ecin- j R Li ib bb oss p e ee due rh e è Namen lautenden Aktien der Kommanditgesellshaft Actien-Gesellschast in Eilenburg heute Folgendes oder gemeinsam mit anderen, Herstellungen solcher Band 11. Dem Aufsichtsrathe steht es zu, über die Art d mit dem Niederlaffungsorte Linden S E Dee l getr 509 a eme L Sie qu Dani L einer Zweigniederlaung n } uf Aktien zu je 600 -& werden in Inhaber-Aktien ; e TTEET inritungen und Anlagen für eigene Rehnung und | Zu O.-Z. 112: Firma 4 j ¿- | Zusammense des V / j N Fnhäber Kauftnann Friedrich Wilhelm Heinrich j 8 tagen WLEIF. i | Merseburg eingetragen ist, ist heute in Spalte 4 | ch3 Pforzheimer Bankvereins 7A A a eingetragen: \ & L nung u O.‘Z. 112: Firma Heidenreich in Frei- | | ßung des orstandes und die Zahl de E : | Langensalza, den 13, Juni 1899. ir Ne ¡ i des Pforzheimer Bankvereins (A. G.) umgewandelt a der (Segeberg vom 9. Januar 1899 A E vate ¡p S der 1u Gun Ln E aieas L Sat it O ¿it EtlMEEH af Vorsorge VBanuobet “ben 18 uni 1899 Mel ‘Königliches Amtegerichi. j S E Sererlbeisatmluag vom 2. Mai 1899 | und demgemäß mit einem Stempelaufdrud versehen. T t D, c i s D : . ; e 4 Z i a oNsAaftäpertraa in folgende O | Der Vo d der Gesellschaft besteht, j Bes i E L p E O U stände. 3) Soweit es zu demselben Ende förderlich: | in Daslash ist erlöshtit pfmanu Wittwe zu treffen. g ende Stellvertretung Königliches Amtsgericht. 4A. —— ift der Gesellschaftsvertrag in folgenden Punkt?n ab- | Der Vorstand der Sele haft besteht, je nah Ve Erwerb, Verwerthung und Veräußerung von Patenten, | Zu O-.-Z. 510: Firma Josef Hecht in Freiburg Die Ernennung der Vorstandsmitglieder und derer ;

L 44 S 7 B, T: I E 7 B je e S E B

E O é aeändert worden: Die Fi er Gesellschaft lautet: { stimmung des Aufsicht3rat?s, aus einem oder mebreren

tie eine baare 0 2 Malchow, MeckIb. [21159] geändert wo E Die Firma der Weie Seen, | Mitgliedern. Die Bel R Sitibes S von 10 9/9 des Nominal Erfindungen und Erfahrungen, Grundstücken und | ift erloschen. Stellvertreter erfolgt zu notariellem Protcfkoll un Harzburg [21156] j Zufolge Verfügung des Großherzoglihen Amts- r ei bes Co. Nähmasäinen Ae B ift der Be egene | S sken e S T Die Ee 11. Das Grundkapital der Gesellshaft wird in anteren Smmobilien, au Betheiligung an Gesell-| O.-Z. 771: Firma Franz X. Möbel in Frei- ist durch den Deutschen Reichs-Anzeiger bekannt zu Dur Beschluß der Generaklrerfammlung vom j gerichts bierselbft vom _14. d. M. ist beute in _das O T Mwäs@ine P itation 16d e | nennung bon Stellvertretern. Alle die Gesellschaft der Art herabgeseßt, daß diejenigen Aktien, deren haften und anderen Unternehmungen. Das Grund- | burg. Inhaber ist Franz Faver Möbel, Kaufmann | Malen. 95. März 1899 tst der Gefellfhaftsvertrag der | biefige Handel2register Fol. XV111 Nr. 36, betreffend j 57, pied V i “Näh (Gd: Se brnaschinentheilen verpflichtenden Eklärungen müssen, wenn der Vor- Inhaber von der Befugniß zu 1 Gebrau machen apital beträgt 1 250 000 4, eingetbeilt in 1250 auf | in Freiburg, verheiratbet mit Franziska, geb. Faller Dritten Personen gegenüber legitimieren si di: Akticngesell haft Mathildenhütte zu Neustadt- | die Handeléfirma F, C. Lange zu Malchotv, ein- } Näbmafchi L Tite alien D * Deihnitag ‘der | stand aus einer Person besteht, entweder von dieser Dn Perbältniß von 4 zu 1, dagegen diejenigen Aktien, den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 « Die | von Witinau, Nab deren Ehevertrag d. d. Frei- | Vorstandsmitglieder dur ein Allest des Handels Harzburg wie folgt, abgeändert: getragen worden : E dtev: fUsV Vorstand nur au ei er Person | allein oder von zwei Prokuristen, wenn de Vorstand deren Inhaber von der Befugniß zu 1 keinen Ge- | Gründer haben die sämmtlichen Aktien übernommen. | burg, den 10. April 1899 wirft jeder Ghetheil 50 M gers, die Beamten der Gefellschaft aber dur eix a. Die Aktien lauten auf den Inhaber und sind | Spalte 3, Die Firma if umgeändert in gro r ür fein S See Uerit id aus { aus mehreren Personen besteht, entweder von zwei brauch maten, im Verhältniß von 8 zu 1 zusammen- Der Vorstand besteht nah Bestimmung des Auf- | in die Gemeinschaft ein, unter Auss{luß alles übrigen ttest des Vorstandes, beziehentlih die ihnen e M unter fortlaufenden Nummern mit der Unterri! Auguft Schleif. eh A Mitgliedern bestebt, von je wei Mit- j Mitgliedern desselben oder vou einem Mitglied und gelegt werden. sichtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern, | Vermögens sowie der Schulden. theilte Bestallung oder VolUmacht. eines Vorstandsmitgliedes und eines Mitgliedes des } Malchow, den 19. Juni 1899. i Wo «emeinihaftlih oder inem derselben in Ge- | cinem Prokuristen oder von zwei Prokuristen abs Diejenigen Aktien, welche zum Zwecke der Herab- und wird von diesem ernannt. Die Zeichnung der | O.-Z. 772: Firma Maria Schreiner in Frei- | In der erften Hälfte jeden Jahres findet am Sitz Aufsichtsraths au?gefertigt. Es werden ihnen Di- Der Gerichtsschreiber: H ollien. utt A E ititieur:® Ier lung eret "bne Rücksicht | gegeben werden. Die Berufung der Generalversamm- fezung innerhalb der zu ftellenden Frift nicht ein- Firma geschieht, wenn der Vorstand aus einem Mit- | burg, Inhaberin ist Maria Schreiner lediz in #rei- der Gesellshaft oder einem anderen vom Aufsichts videndénsheine für einén vem Aufsihtsrathe zu de- E V ahl der V rit dômitglieder durch zwei | lung der Aktionäre erfolgt dur Bekauatmaung im ereiht find, verlieren mit Ablauf der Frist ibr glied besteht, durch dieses, bei mehreren Vorstands- f bura. rath zu bestimmenden Ort in Deutschland eine or ftimmenden Zeitraum und ein Talon beigegeben. WUannheim. Handelsregistereintrag. [21311] Prekuristen, ét Haftlich E : ti Zür bie Form | eReichs-Auzeiger“, in der „Frankfurter Zeitung“ Mitgliedern durch zwei derselben. Die General-| O.-3. 773: Firma Georg Wehrle in Frei- dentlihe Generalversammlung regelmäßig ftatt, b. Alle von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- | Nr. 26 883. Zum Gef,-Reg. Bd. VIIT D.-Z. 268 | der trn e ingen des Vorktandes und des Auf» | Und E or inem der FV R bee ag

timmrecht und ihren Anspru auf Auszahlung der ; : : e s i

Dividende bis zur nachträglichen Cinreihung. Die versammlurg wird dur einmaliges Ausschreiben im | burg. Inhaber ift Georg Wekrle, Spezereiwaaren- welche unbeschadet der desfallsigen geseßlichen Rechte maGungen erfolgen durh den „Deutschen Reichs. } wurde beute eingetragen : 8 I I en Bestimmüiigen maßgebend, | war 14 Sage r der Ver)

Dividende Vorr L lasses, (aub: bine s Ms; Veutiden Lee Aa Br O n Diateriezung: dec gets S Pr Freiburg, verheirathet ‘mit Magdalena, | des Vorstandes vom Borsigerdeo des Plufsichtöcah Anzeiger“. Sie werden, foweit rit (hr feht e r Stoß ck Cie. Electricitätsgesellschaft suhtsrathes find ete E nenzeiGaung, gelten. end, | der Veröffenilivung und ber Tag der Abhaltung

“ten von dec Eintragung erfolgt sein. Der Auf- | » ohen vor dem Endtermin zur Hinterlegung der | aeb. Schanno, von Breisah, ohne Errichtung eines | ¿u berufen ift. Außerdem kann der Aufsichtsrath na Geieh oter Statut dem Aufsihtsrathe zusteht, | it beschränkter Haftung“ in Mannheim. Gefellshaft hat die an Ludwia Carl August Heldt | nit eingerenet werden. Die Bekanntmachungen

3ftien def Tag der Ginrückung und den legten } Ghevertrages. jederzeit außerordentlihe Generalversammlungen be vom Vorstande erlafsen. 0. Der Vorftand besteht | "Die Gesellshaft, errihtet durch Vertrag vom ertheilte Prokura aufgehoben und Karl Martens zum | der Gesellschaft erfolgen dur die Ae ( ; e koy 1 Zettungen. Borstandsmitglied ist: anfdirektor

E n o M T Tat E

,

sidhtsrath ist ermächtigt, bierzu alle Mafnahmen zu E . Pes 2 s treffen. oll die Vollzi ; Tag der Frist nicht mitgerechnet erschienen sein b. zum Gesellschaftsregister. rufen und ist dazu verpflichtet, wenn Di e ans einem oder mehreren von dem Aufsichtsrathe zu } i E anae : e vf vet j E onent Un S e É Mj Ea: Es soll Vollziehung von 2 Mitgliedern muß, unter Bekanntgabe der Tagesdrdnung berufen. z sell daf gister wele mindestens den Kit A Teil N ernennenten Direktoren. Die Grnennung derselben j L A lite Hat hren E ata dde iet e i B utbatt S Fa K | Hugust Kayser, wohnhaft hier. Den Kaufleuten Eilenburg, den 13. Juni 1899. Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- Zu O.-Z. 321: Firma B. Dukas in Freiburg. kapitals repräsentieren, schriftlich darauf antragen, erfolgt zu geritlichem oder notariellem Protokoll. è Her Licht- und Kraftanlagen die Fabrikation und mitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu | Siß Herrmann und Robert Kayser, beide hier Königliches Amtsgericht. machungen erfolgen mittels Einrückens im Deutschen | Die Gesellschaft hat si auf 1. Sanuar 1898 durch Die Einberufung muß mindestens ein und zwanjiz Der Aufsichtsrath ordnet elne s erforderli j Lieferung elektrischer Apparate, Armaturen und Be- i, s ; | wohnhaft, ist Kollektivprokura ertheilt. Die Mits Reichs-Anzeiger mit Unterschrift des Vorstands, j gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt und ift erlofhen Tage vor dem anberaumten Termine, den Tag de: werdende Stellvertretung für den Vorftand an. Der f Leit bctde, , e O Y 14. unt 1899 | lieder des Aufsichtsraths {ind die Fabrikanten: Aa wie er die Firma zeihnet bezw. Unterschrift des Vor- Band Il. y * F Bekanntmachung und der Generalversammlung nid Vorstand kann einen oder mehrere Prokuristen nur } "Das Stammkapital beträgt 120 000 Æ ein- e Eg, Ss Artdgericht Abth 4 j Adolf Eisenmenger, Carl Wilhelm Lutz, Clemens Elberfeld. Befanutmachung. [21141] fißenden bezw. Stellvertreters des Borsißenden des Zu O.-Z. 35: Firma Ernft Schreiber in Frei- mitgerechnet, im Deutschen Reichs-Anzeiger veröffent mit Zustimmung des Aufsichtsraths bestellen. Alle ; bundert zwanzigtausend Mark -— A D E ] | Reltman, Oscar Schober und Carl Mondon, sämuts- In unser Gesellschaftéregister ist Heute unter Aufsichtsraths. Der _erstgewählte Aufsichtsrath be- | burg ift erloschen. licht sein und hat die Gegenstände der TageSordnunz Erklärungen, welche tie Gesellschaft verpflichten und j" Der Geselliafter i Súago Sto bringt folgende L j ¡he bier wohnhaft Nr. 2588, woselbst die Handels-Kommanditgesell- steht aus Kaufmann Otto Andreae, Privatier Her- O. - Z. 143: Firma Ringofenziegelei Merz- zu enthalten. E für dieselbe verbindlich sein follen, müsen, wenn der Be ea Stoß & Fie in insel aebdciae, Mücheln. “ao [21162] j Zforzheim, 10. Juri 1899. schaft in Firma Koch «& Palm mit dem Sitze zu | mann Beer, Banguier Carl Grunelius und | hauses, E. Schmidt «& Gais & Bauer in Alle öôffentlihen Bekanntmachungen der Gefel- Vorstand aus einem Mitgliede besteht, von dem von der a S Serelscaft zu den beigeseßten Werthen In unser Gesellschaftsregister ift unter lfde. Nr. 8 Gr. Amtsgeriht. IL. Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden, daß GORIAns R 9 E R Gre Als Ne. } Sreivurg. schaft erfolgen dur den Deutschen Reichs-Av Boe alen i d Protertitey Der übernommene Nermögen8gegenstände ein: T line bandelagesellsGaft Zacher und Dr: Strobel. i i i visoren Haven den Verg ü ü t ° nd i i; , we rstan R Ter G: “D” a j l 11A i lia Ä ti ein neuer Kommanditist eingetreten ift. | gang der Gründung geprüft Gesellschafter der offenen Handelsgesellschaft sindz sellschaft gemeinshaftlich, und, wenn der orita 1) Kassa-Bestand . 359 e 49 Handrock zu Mücheln am Bahnhof“ und als | pznau. Handelsregister. [21169

eiger. Elberfeld, den 10. Juni 1899. Nudolph Leipprand und Jfaac Lahnstein, beide da- 1) Euaen S{midt, Architekt i j Ÿ Ès ift ferner beschlossen worden : aus mehreren Mitgliedern besteht, von zwei Vor- 5 E T3 s 7 5 ) Cug , Architekt in Freiburg, ver {los rden : ftand?mitgliedern oder von einem Vorstandsmitgliede 5) Se Beitenb 7 e deren Gesellschafter: ie al, Fn unser Firmenrezister if am 2. Juni 189 Ï E T edi 7 j der Kaufmann Wilbelm Zacher und eingetragen, daß die unter Nr. 13 registrierte Firma

Königl. Amtsgericht. 10c. bier. Den Vorstand bildet dermalen Direktor Wilbelm | beirathet mit Marie Carme b. S „Das Stammkapital d rie Carmen, geb. Schmidt, ohne p er Gefellshaft soll durá und einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen 4) Mobilien- und Beleuchtung8- l ch e T Adel ¿ ( te Fi N s E 6 der Kaufmann Nudolf Handrock in M ucein. Wilh. Gottl. Müller erloschen ijt. Die Firma

Vogelsang dadier. Grrichtung eines Ebevertra Ausgab Stü i i i , trages, usgabe von neunhundert Stück Aktien à eintauser? _F 4 : i Fraukfurt a. M., den 8. Juni 1899. 2) Nicolaus Geis, Bauunterneh i Mark von drei Millionen ses Ma gemeinschaftli abgegeben werden. Die Zeichnung ade 3 er Mae è T, r das E Ceipaioreaifter i beute A Königl. Amtsgericht. TV 2. C geb. Welte. in R ee EEiliwe, auf vier Millionen fanfbarbecttarsead. en) NA B bcide gesteht in der Mete, dab, L dee 5) R e, - ub z s Die e U U Sai oda 1899 begonnen. } it Bin Firmenregister elöscht. i. as HIeNge Want A 3) Karl Bauer, Architekt i bur: ; werden. eihnenden zu der Firma T ete af tgre i 648 z E ic R Méniägori Pillau, dea 2. Zunl 1899, : eingetragen Die a É fidiics Ea Cat Malm, iat [20924] E Lina, geb. Sind von bier 9a lite ß Die neuen Aktien lauten auf den Inhaber u Unterschrift hinzufügen, ne id S, 6) Vete" 1M uge ; Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. S ri G n das Handelsregister ist eingetragen worden: vertraa d. d. Freiburg, den 12. Mai 1896, wi aben mit den alten gleiche Rete. itpurkt mit cinem dieses Verhältniß andeutenden ZUe# S „Bestand : i 2116: N J E Mr a S is S LON N eReT e 16 371, Bohuert & Hartling. In das Handels- | jeder Ehetbeil L U zur Gemeinschaft éin; ZEN der Ausgabe der Renn Aktien, Prie bie Ferien 4. Die Generalversammlungen werden mittels ein- 5 ias U Bau "B L O! Niederlahnstein. Bekanntma. [Le Ptettenberg. audelsregifter [21170] R Techniker Veo ét Rodi E und, A Sis gech Ader ¿Us oon Kaufmann Ludwig | Ausschluß alles übrigen Vermögens sowie der Schulden. | der näheren Bedingungen, unter welchen die Au aas L v Dres wage Tae: 9) Debitoren . . - + + - 3 2: e I D eténelechéiien offenen Handel sgesell- | des Königlichen Bmtsger Be É Pee E der: Z Ute T d einri ar reiner als Gese schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat 14 M i 1897 2 gabe zu erfol en hat wird d B ti 2 Nuf, ens ochen vor dem Wage der eneralverjamms» è R A A me Dts R A9 Ingelragenen “27 os F R Die unter Y%ir. 12 des Firmenreg! ers etnge ragene Alfred Richter in Glze L Derselbe und der biéherige alleini S L : am 14. Lal begonnen. g , wird der Bestimmung des Au l e i usammen 141 760 # 6 haft Blettel & Comp. mil dem Sive in Ober- | x;;na Y (E) eit S f } r in ( E : e : / C L j ‘2 s ee L : s é A folgen hat, berufen, und zwar, soweit T Î h - Le Ne 5 S | Firma Arthur Neumaun (F1r neninhaber: der NRechisverhältnifie: Offene Gandel3ge ellscha j bes JFTIGE a eimge Inha Es Kauf ZU O Z- 139: Rheinische Creditbank in sichtsraths unter Beachtung der für Aktien-Emissiona ung du Fr » F tio Nes erner übernimmt die Gesell lahnftein in Rol 4 eingetragen nr orten: R Ey I onman \ 1 by A D gesellshaft mann Hermann Hartling dahier, führen das Handels- Mannheim, Zweigniederlassung zu Freiburg i. B. geltenden allgemeinen gefeßlihen Bestimmunget ni@t Geseg oder Statuk dem Aufsichérathe die Be s schaft diz Kreditoren der Firma ey Geil 111. r on Oberlabnftein ist aus der SAILRE atn 1809, ju Plettenberg) if G&ellshaft Blettel & Comp. daselbst am 27. Mai j" 6 i L

gonnen am 1. Juni 1899. aeschâft in offener Handel8gesell af ; ; ; - f Norst ü fannt- ; i idel8gesellshaft, welhe mit dem 1) Das stevertretende Mitglied des Vorstand jedo mit der Maßgabe übertragen, daß der Beil rufung auflegt, vom Vorstande. Für die Bekann S - Gie. mi 25 Elze, L tek Mas i Sitze dahier am 1. Mai 1899 begonnen hat, unter Herr Isidor Haas zu Mannuhelun ist zum Bor stands: der neuen Aktien zuxaächst den bisherigen ftionér machung des Zwickes der Generalversammlung und „Stoy & Cie.“ mit C S EO) Emir, P BALL R Te ET E D 5 önigliches Amtsgericht. I. der bisberigea Firma fort. mitglizd (Direktor) ernannt worden. nach Verhältniß ihres Besitzes an alten Aktien à die Ankündigung der Gegenstände gelten die geseß- | Von den resticrenden « « « « + 81 444 M 31 o Ene Ee 12. Juni 1899 Posen. Befkanutmachung. [21171] V 16 372. Joh. Georg Großmann Nachfolger. | 2) Herr Isensee zu Freiburg i. B., seither Prokurist pari zugestanden werden joll. Etwa disronitd lihen Bestimmungen. , wird der Betrag von . « -+ - - O T Nieder ay E O In unserem Firmenregister ist heute bei der unter Emmerich. E [21144] | Die Firma ist in Gebrüder Baberadt, Joh. | der Gesellschaft, sowie Herr Karl Hambrecht zu bleibende neue Aktien sollen zu einem dur da Harzburg, den 8, Mai 1899. auf die Stammeinlage des ugo P-M vis. : Nr. 2578 eingetragenen Firma A, Bein Bett- Die bisher noch ungelöshten Prokuren: Georg Großmann Nachfolger geändert. Offenburg sind zu Vorstandsmitgliedecn bestellt | Aufsichtsrath beliebig über pari zu bestimmenter Herzoglich-3 Amtsgericht. Stoß angerechnet a E A eki E us federnhandlung““ zu Posen Folgendes vermerkt a. des Kaufmanns Ludwig Pielítider für die Firma | 16 379. Geyer «& Röhrig. Die unter dieser | worden; die Prokura des Herrn Fiensee ist damit | Kurse dritten Personen als Attienzeihnern überlaf% R. Wierles. und doc: Betrag von «21444 M 37 S} gels Bekanntmachun [21165] worden: Der Kaufmann Bermane Krutsch zu Posen Lenfing & van Gülpen zu Emmerich, J, | l durch bas A bestehende ofene HandelsgeselÜcaft | erlosth:n, werden.“ R demsel! on seitens der Gesel(sGafi in baa: vergütet, | O Sn unser Firmenregister is n e S) | if in das HandelBgesBäNt der Ln nd es ist vie . ter Wittwe Fr. Froelih für die Firma 4 urch das Auéscheiden des Gesellschafters, Kauf- | 3) Herr Johann Geor Da Nach Ausführung dieses Bes alt § : Die Gesellschaft beginnt mit dem Tag? der Sin“ E Us Em R E Sa als Handelsge|ellshafter „ÖingetretŒS. und es D ¡u Emmerich (früherer Inhaber Felix mann Sa beial aufgelöst. Ar infolge Nbledens aus dem \Gfiaune Ne hieden: e des “—Fgip— im Absa 1! S da / Melligonna fon eregister is am ee gen O Handelsregister und endigt am j r unt Nt, 290 alta Senst“- UrtEO e ee Ne: 700 Firma fortfrure o i / L: geshäft ist auf den bisherigen anderen Gesellschafter, 1 O.-Z. 23 u. 142: Zweigniederla „Das Grundkapital der Gesellschaft ist a 32 ei ag i i x f L1/Juni 1902, in Görli i eingetr orden. Dandelbgeiet I As 7 e N : find beute in unserem Prokurenregister gelöst. | Kaufmann Karl Röhrig Labirr ere ver: a N Tue Singer Manurac- | 4500000 A festgestellt, rerfallend in 4500 Aftic Tage sub Nr. 32 cingetra pan August Wil- Geschäftsfübrer ist Hugo Stoß, in Görlis (Kreis Qs geimoetragen wort r Tf ist unter Nr. 700 des Gesellschaf Emmerich, 9. Juni Lts idé wird pon Rene ter Biizarausmann mit unver- | turing Company Hamburs zu Freiburg eine jede lautend über 1000 A" helm Kühl in Heiligenhafen. Mannheim, den 14. Jui i T1 ' Cöniglihes Amtsgericht. E is umer E A Bein e g geri. änderter Firma daYier or geTUHTT. i, Br. s ist versichert, daß das bisherige Gr ndkapitl 9. i 1899. r. Amtsgeri@1. j Königliches Am15ge regifters die Handelsge}eU1chalt e S , ci atis Be E ba: A S, ist als L In der Generalversammlung der Aktionäre vom von 3 600 000 Æ voll d M e ist Ms Heiligenhafen, x6 S richt, Grosselfinger. Oels IJHd unis 7 2116 sey Fen an E ju. Posen mnt d iee die Ey c 5 C A i , ck j R - î n 5 +5 4 E 9 e ° e a2 erne E E R 9 1 / T z L c Essen, Rubr. Sandelê8regifter [21145] g esellihast damit } 2. Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- Goslar, den 10. Juni 1899. Mannheim. Handelsregistereintrag. [21310] In unser Firmenregilier ift unter Nr. 389 die j.Handelsfrau Auguste Bein, geb. Gollandt, zu Posen

des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr) aufgelöst. Das Handelsgescäft ist auf den bisherigen | stimmungen des Gesellschaftevertrages beschlossen Königliches Amtsgericht. I. i I : S f f "jan i E sregister 21157 c ¿ T A 9 irma: und der Kaufmann Herman Krutsch daselbst find, nderen Geseli\ Hohenlimburg. Sandelsreg st [ ] Nr. 27 147. Zum Gef. Reg. Bd. VIII D.-3. 231, 6 „Oskar Buchwald“ ahe daß die Gesellschaft am 1. Juni 1899 be-

Die unter Nr. 1169 des Firmenregisters einge- | 5; chafter, Kaufmann Löser Levi dahier, } worden und nunmehr u. A. Folgendes bestimmt: nrt rreretctectos É F - ; T; bergecang igs ie Fi esell : tsgerihtszuHoheulimburg. i El ragene S lie E Saulte-EB % O Lein Bala dls A tine vier r E Die Firma dere C IEACI Men Act.-Gef.“ GütersIoh. Handelsregister [21160] R D i asróregitee it L Nr. 8, Lu Ps Straus N Bank“ in Mannheim wurde in Oels und als deren Inhaber h der Kaufmann gonnen hat. L0C al Gfen) ift gelöst am 5. Juni 1899 i zu | geführt. Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft des Königlichen Amtsgerichts zu Güterslob- seldsstt die Firma „Direktion des Limburger | * Hermann Herz, Banquier in Worms, if zum Osfar Buchwald a els beute eingetragen worden, | Posen, den 10. Juni S L eda f L Las 16 375, Jacob Kopp Söhne. Ludwig Kopp f is der Vertrieb von Singer - Nähmaschinen, die Die dem Buchhändler Wilhelm Ibrügger # F und Hütteuvereins“ eingetragen ift, Mitgliede des Vorstandes ernannt. Oels, den E E Antagérici Königliches Amtsgericht. g M TENER ift gestorben. An seiner Stelle is seine Wittwe | Fabrikation und der Vertrieb von Nähmaschinen, GüteréToh für die Firma F. Tigges zu Gütersloh olgendes vermerft: \ x Fn Worms ist eine Zweigniederlassung errichtet. Königlihes Amtsgertchk. Li 2 S 21179 sburg. Bekanntmachuug. [21146] | und Statutarervin Fohanna Fanny Kopp, geb. Zunz, | Nähmaschinentheilen, und Nähmaschinen - Utenlsilien ertheilte, unter Nr. 22 des Profurenreagisters Auf Grund der notariellen Verhandlung vom | Mannheim, den 15. Junt 1899. E “e egister für Ausschließung d ide I. In das Hiesige Gesellschaftsregister ist heut? dahier als persönli haftende Geiellihasterin in die | Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand getragene Prokura if am 14, Juni 1899 gelöst. 97. Mai 1839 sind die §§ 6 und 11 des Gesell- Gr. Amtsgericht. 111. Opiadem 7 weng 4 [21167] „n unser ctea Ee e fol teur e eheli s nter Nr. 827, woselbst die AftiengeselliGaft in | Roma sing und Zeichnung der Firw ift vas | nue D ciner erfor testebt, von diefer allein, falls Saftdvertrages unter anderm in folgenden Funf: Grosselfinger. O Sn, biefige Gesellchastöregister if bralt, Zuni wi i: U Y e 13 auŸs 3orf r j 1 6 : Rk. B r IArie c : So he Singer Manusacturing Company, oescloffen. 3 un g der ma au d, Vorstand aus, mehreren Ptgbedew besteht, von | Wannover. Bekanntmachung. [21159 D das Gesellschaftskapital wird um 600 000 , | meiningen. Bekanntmachung, [21161] E E ur eno Wiesdorfer Ring en: | Kolonne 1. Nr. 8. 5 Haraburg A. G.“ 16 376. Ph. Carl Kayßer & Sohn. Dem j selben in ®e ins E mit N Os Ctr O Mise PRI N Ba, M Handeléregifters ® also auf 2 100 000 4 erhöht, dur Ausgabe von | Jn das biesige Handelsregifter ist zu Nr. 349 ziegelei, Ges. m. b, H., mit dem Sitze zu Wies-| Kolonne 2. Fräulein Adele Steinwafser, In- mit dem Site in Hamburg und einer Zweignieder- | Kaufmann un? Techniker Theodor Kayßer dabier ift | ob Rückficht au) chaft mi Fine Prokuristen oder | heute zu der Firma: 400 neuen auf den Namen lautenden Aktien im f gj E T Singer Manufsacturing dorf errichtete Gesellschaft eingetragen. haberin der Firma M. Fromm in Herten, gil deny E L bi, Ld Drolmea ettbeilt C 2 j ohne : e n Zabl der or Pamiiikes vg Gebrüder M. Salomon Nennbetrage von 1500 # zum Kurse AGE A é Company“ Hamburg A. G. am 31. Mai | Der Gegenstand des Unternebmens ist der Bete ay do ha durGY geriGtliden o Kaufmann eingetragen worden: 377. Sei c z weianieder- E H s eingetraaen : b. Abzuge der Rücklagen un F ë : i iegelei und aller damit zusammenhängenden | 2- at _für die von L In per Generalversammlung der Aktionäre vom a0) L igt M Kir U tlienbe i S em E Bekanntmachungen des Vor- | Die Firma ist erloschen. E arie ‘Finan "unächst zu zablenden N F, Pre beammlung ee Aktionäre vom dite: N ; / i __| Ludwig Szmitkowski in Herten einzugehende Che 9. Mai 1899 find unter anderem folgende Ab- Zweigniederlassung ist aufgegeben, die Fima er- | stimmungen u rane sind diejenigen Be- | Hannover, den 12. Juni 1899, Dividende von 49/9 verbleibenden Reingewinn er- } 2, Mai 1899 ift eine Abänderung verschiedener Be- | Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt | die Gütergemeinschaft ausge|chlossen. änderungen des Gesellshaftévertrages beshlossen | loschen. , zeihnun j elten, Die G i le Bn S Per Cin: Königliches Amtsgericht. 4 A. halten die Geschäftsinhaber jeder eine Tantiòme von | simmungen des Gesellschaftsvertrages beschlossen 60 000 4 Zum Geschäftsfübrer it ‘Anton Oden- Reklinghausen, den 9. Juni 1899 worden : iss 168 378. Seidel « Naumaun. Unter dieser j Carl August Held eie rit hat die Es S in ia! 2 0/0, sofern niht vertragsmäßig ein anderer Prozent» oben us nunmebr u. a. Folgendes bestimmt: thal, Bäcker zu Wietdorf, bestellt. Gesellschaftsblatt Königliches Amtsgericht. Die Firma der Gesellschaft lautet: irma baben Kaufmann Franz Emil Seidel zu Karl Mart S G NS AUHGNo U ne zl sa bestimmt wird. Eingetragen zufolge Verfügung Die Fi der Gesellschaft lautet: ift der Reichs- und Staats-Anzeiger. T ren agSinger Co. Nähmaschinen Act. Ges.“ | Breslau und Kommerzienratb Carl Robert Bruno | bestellt Tie dama E i in Gemeinshalt Tan Bie ¿a nta cyene S en vom 13. Juni 1899 am 13. Juni 1899, i EaEL Co. Nähmaschinen Act. Ges.“ Die Gesellschaft lberniamt dié e genannten M omachota, Si M I e Der Gegenstand des Unternebmens der Gesellschaft Naumann, zu Dreéden wohnhaft, eine offene Handels- mit einem Vorstandsmitglied i j T ; Der Ge enstand des Unternehmens der Gesellschaft Obenthal und dem Gesellschafter etr erd pg n das. hiesige Handel: Weite Î ift der Vertrieb von Singer Näbmas®iren, die Fa- | gesellschaft errihtet, welde mit dem Sitze in | Prokuristen zu zeih mitgliede oder einem anderen | zu der Firma Roeder «& Grube eingetrag 4 K 91309) f ift der Vertrieb von Singer Nähmaschinen, die | jr., Ackerer zu ‘Manefort, je halb gehörige Parzelle: | heute unter Nr. 401 zu der Firma Bergischer brikation und der Vertrieb von Nähmaschinen- Srankfurt a. M. am 19. Mai 1899 begonnen | Freil I l, Die Niederlaffung der Firma ift jept 11 gie reuznach. Befanntmahuug, 2 | Sabrikati ieb Nähmaschi Gemeinde Wiesdorf, Flur 14 Nr, 47/91. 223, am | Bankverein, Zweiganstalt des Düsseldorfer ; N: ar; + s e ( Freiburg, den 3. Juni 1899. d ; Bei Nr. 390 unseres Firmenregisters, woseibst die | Fabrikation und der Vertrieb von #(ayma nen, e 4 i : id folgender Vermerk iècien und, NäbanasS men erfien Same urt a Fanz mil Seidel ift van ter Ber: Dai Amteoeitt rode hei I 19. Junt 1999 “er ai Mai ta Wte | aeg 1 Bor n E | R wo E ie Zeichnung / :

Die Zeicknung der Firma wird, falls der Vorstand | tretung auéges{lofsen. Lederl K è ; c Cie“ Si Kr ch und als er ; S i s nur aus einer Persoa bestett, von dieser allein, falls | 16379 Oscar Baer « Co. Den dahier En Tracy, Königliches Amtsgericht. 4 A. le# mit dem ige zu Kreuznach 1 : i erson besteht, von dieser allein, falls den 10, Juni 1899. In Verfolg des Beschlusses der Generalver]amm- ; Se E M atte N E. Das bex Vorstand D trecen Mitgliedern besteht, von Königliches Amtsgericht. lung der Aktionäre der zu Remscheid bestehenden

der Vorstand aus mebreren Mitgliedern besteht, von | wohnhaften Kautleuten Heinrich Bing und Josef {j Glogau. [21147] Ses ist, wurde in Aktiengesellschaft unter der Firma Bergischer Bank-

je wei Mitgliedern gemeinshaftlid oder einem der- Baier ift derart Prokura ertheilt, daß sie entwedec | Die Firma Leop D i ; ä j i Mitglied inschaftlich oder einem der- c ü i Í ' . Dzialoszynski Nachfl, J. Verantwortlicher Redakteur: andelsgeschäft is dur Vertrag auf den Kaufmann | je zwet itgliedern gemein} Í t 91168] | verein Zweiganstalt des Düsseldorfer Bankvereins übergegangen, welcher | selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, Pforzheim. Handelsre Nee aer gt 2 pern n Meld stalt de nmede die Erböbung des

elben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, | beide zusammen, oder jeder derselben zusammen mit Wittuer Nr. 730 un} j i i i i W i ohne Rücksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, | dem Profuristen Joseph Bermann, oder dem Pro- | erlo Bag, r. unseres Firmenregisters ift Direktor Siemenroth in Derlin dag Ae Giudice zu Kren Brima ortsezt. Die | ohne Rücksicht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, 4 Nr. 30 436. Zum Gesells L li der Fi Aktienkapitals der genannten Aktiengesellschaft um E PEO Tres gemein Pa de M E E ie: & Glogau, den 13. Juni 1899. Verlag der Expedition (Scholz) in Bert? á Firma wurde nach Nr. 580 des Firmenregisters dur zwei Prokuristen geei E gesehen. Pjor B Ap pen ORIIE EE E ¿r B 2 Me P al L Für die Form der Bekanntmachungen des Dor- 6 380. L. Kinkel. Das Handelsg-häft ift auf- Königliches Amtsgericht Druck der Norddeuts ¿ und Verla übertragen Für die Form der Bekanntmachungen d “Se; orz ; / z id, den 13. Juni 1899 ttacdes und des Aufsichtsraths sind diejenigen Be- ' gegeben, die Fi / : Oruck der Norddeutschen Buchdruckerei un2 "5: Gg diejenigen Be- | Cie, hier eingetragen: Zufolge Uebereinkunft des Remscheid, den 13. Juni 189 chtéraths sind dicjenigen Be- ' gegeben, die Firma erloschen R S Anstalt Berlin SW., Wilhelinstraße N 4 E BORE: (Amts rit Abth 2 haunemgen des Aufs Gtoathi Ahttih der Firmen, Geri dnlich haftenden Gejellshafters, Bankdirektor Königliches Amtsgericht. Abth. Il. nik x i Ÿ M zeihnung gelten, August Kayser hier, und der Kommanditisten vom ; :

® A n p A R A4 D

(ck

.

E E

orstand | 1000 #4 Opladen,