1899 / 143 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ner. 4A 004, M. AROS, Klafse 34. Nr, 38 090, H. 4907. Klasse 8,-] zufolge Anmeldung vom- 10. 4. 99 ‘am. 29.5. 99-30. 5. 99. . Geschäftsbetrieb: Vertri | | r, Pa i f - E Fabrikation und. BVertrieb- ‘von 4 stell: t ' adih Ges etries Vertrieb bezw. des Sgreibpapier, Dru>kpapiér, Pápapier, Buntpapier, Drahtstifte, W:lble<, Mefssingylatten, Zinkplatten, | Deutsche Papier- und Shreibwaaxen- | Berlin, Handelsregister [22073] G L find am

a : ellun irie, Doicher : : 1 r ; ¿ hagri „Pergattentpapier, Zeichenpapier, Paus- | bedru>te Blehplatten, Metallschachteln, Spieldosen, | Zeitung. (Verlag: Deutsche Papier- und Sthreib- | des Kögiqlichen Amtsgerichts x Berlin. @ K Mm e S E peisefett und Sbäieieti Rauchlabade, arren: pgaretten und- Zigaretten, Cbr Sandpapier, SHrirgelpapier-photograv isches | Petroleumkoher, Wacheperlen, Bronzepulver, Gold- Bed: A, G. m. b. H., Berlin.) Nr. B. | Zufol Serien M IC Juni 1099 TF1 c 0:2 j | und Spetfesl De bdamuE, Ga Sve {| paviere. „Der Anmelduns ist-eine Beschreibung. bei, ‘pier, Seidenpapier, Briefpapier, Pappkäften, | draht, Silberdraht, Glühftrümpfe, Nähmasinen, | Inhalt: Deutscher Papier-Verein. Bescheide der | 16. Juri 1899 folgende Güitragungen erfolgt: : Ms j z i Béigefi «Wer Anmeldung Beschreibung | gefügt. si Papierlaternen, Papiers<irme, Papierblumen, Bau- | Nähnadeln, Gummifohlen, Gummipuppen, Gold- | Regierungs- Präsidenten zu Hannover und Lüneburg, | In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen : efügt. Nr. 38106. V. 5238. "Klafse 27, glas, Robglas, optishes Glas, farbiges Glas, Hart- | Leisten, Bleistifte. Wascbschalen (Eisenble<, Zinn | betr. Freigabe des Neujabrskartenverkaufs am Sonn- | Spalte 1. Laufende Nummer: 19 002

Nr. 38 097. L, 2446. Klase 16 b. las, Drahtglas, Spiegelglas, belegt .und_unbelegt, } und emailliert). Fensterglas, Spiegelala8s. Buntalas, | tag, ken 31. Dezember d..I. Mitteldeutsher | Spalte 2. Firma der Gefellshaft: Deutsche E la (h E PallonH S Nee ht: e GES E DaVAE E esa Feieem Mer WerufeaMolen ut riefbohr-Attiengesell schaft a f Z i M s ; Ï t Gi e M û = lasen, en, gläserne «und Trinkgeschirr, | Lampen, Lampenzylinder, Lampenshirme, Lampen- j Delegirten-Serjammtuug vom 9, Zuntk.. ein | Spalte 3. Siy der Gesellshaft: Berlin. Wilbe toe 15 Detindnn Mucithe, Magdeburg, Eingetragen für J. E A rue a Lawpengloden, penzylinder, Glas- | brenner, Lampendochte, Stühle. Deutscher Papierfabrikänten. Genossenschafts-Ver- | Spalte 4. Siv ver Sli der Gesellschaft : E ae L e ge E: g Por 21. 2. 98 i A. Ladiges, Ham- L D Uh G : röhren, Wa ersjandggefähe, Mensuren, Glasteller, sammlung vom 6. und 7. Juni. Deutschlands | Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft. chemisch-technis its A Fabrikation von burg, Grimm 13, zu- S Pipettei). S<rüre, Kordeln, Lien, Frangen, Kleider- Nr. 38 117, V, 1009. Klasse 42. | ayswärtiger Handel in Pavier- und Papvwaaren und | Der Gesellshaftsvertrag datiert vom 10. Januar Srife -techni he Präpa G en. aa terie niß: i folge Anmeldung vom S u O | besäße, Borten, besponnene Knöpfe, gesti>te Kissen, i : deren Robstoffen im April 1899. Ueber Kopier- | 1899, ein Nachtrag vom 25. Mai 1899. cen en, ungari Bartwichse, Chinin 29. 9. 98 am 29.5. 99. E G (1 T Schuhe, Kaminscirme, Sé&hlummerrollen, Schuß- D E \ tinten. Neues aus der Industrie. Nord-Amerikas Geaenstand des Unternehmens if die Ausführung E E BeILaE E Fle@>enentfernung8smittel, i Geschäftsbetrieb: S Ed 3 F waffen, Geschosse, Seifen, Parfümerien, Sprengftoffe, D Autfuhr. Kalendermaterialien. Gerichtliche | von Bohrungen für fremde und eigene Rechnung, De s E Ü E he S esin vermischt find. Weingroßhandlung. E L E , j Zündbölzer, Wacheftreichhölz-r, Feuerwerk körper, à Entscheidungen. Die Zigaretten: Industrie Deutsch- | gewerbsmäßige Herstellung und Verwerthung von E onsmittel, Infekt « und Ungezieferver- Waarenverzeihniß: R H S Eingetragen für Carl Rudolf Bergmann, Berlin, ñatürlihe und künstliche Steine, Zement, Fliesen, > D 2 lands. Ges<äftlihe Mittheilungen. Märkte. | Bohrgeräthen und Maschinen, Erwerb und Ver- tilgungémittel, pharmazeutif<e und kosmetische Prä- Wein, Swhaumwein, D f 7 Alexandrinensftr. 93, zufolge Anmeldung vom 2. 12. 98 Dacpappe, Korksteine, Dachschiefer, Stu>rosetten, 4 2 a Vermischtes. Gebrauchsmuster und Patente. | wertbung von Bergbaugerechtsamen und Bergwerks- Drr Wichsen, Lederfette, Ledercrême, Arzeneten, Sprit, Spirituosen - S 2 am 30. 5, 99. ‘Geschäftsbetrieb: Herstellung und Tepviche, Übren, Gespinnstfafern, Wolle und Baums- * S E r Es i eigenthum, Betheiligung bei gleihartigen Unter- Ld g E Puddingpulver, Konservierungsmittel, und Liqueure. Ae | Vertrieb nahbenannter Waaren, Waarenverzeichniß : welle, roh und gereinigt, Flahs, Hanf, Jute. E n R Deutsche Färber - Zeitung. (Verlag von | n?bmungen. ade, Tanzsaalglätte, Bohnermasse, Oel- und Ba>- | Eingetragen für Heukel & Co., Düfsseldorf, A 5 Briefumschläge jeder Art, Musterbeutel, -Probe- : Georg D. W. Callwey [Verlag der Deutschen | Das Grundkapital beträgt 400 000 4; dasselbe Tinten Ole Fette, Appreturen, Weine Waschblau, | Gestatten b Sebi Waenwer: | Nr, 38 099, S. 316 E R IOS E E E Ne Ee Es AFOLLER S ärber- eilung] in München.) Ne. 2. Jubalt: | f n af enz amen und se er 1000 k ten, Dele, ' , ne; au, j Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waarenver- | Ft . . 2. Klasse 25, . 38 107. B, 5236. Klasse 27, Eingetragen für Lüt- D S Unsere Musterbeilagen Braune Farben auf Wolle | lautende Aktien zerlegt. Stärke, Zu>kerwaaren, Farben und Farbstcffe, Zahn- } zeihniß: Künstliche E : fe 27 ens A Einfstmann, 7 und Wollwaaren. 2 Neue E Neues | Die Gründer haben sämmtilihe Altien über-

wasser, Zahntinktur, Zahnpasten, Düngemittel, E r - | mburg, zufolge An- | Verfahren zum Aetzen von ferti ifranilin- | nommen. Fruchtsäfte und Fruchtsyrup. Nr. 38.092, D. 2138, Klafse 11, A 07 0 net ; e Tia Dow g 10. 98 j i N A E Me fäen von E Der Vorstand, den der Auffichtsrath ernennt, be- Nr. Ï8 085. F. 2652, Klasse 34. e  119 A, S L Ai f s lia am Rehe "N Ss E i e Gere Ges Tar von ere] B E ti Lc Lte Mee ag Mony » | —— e G È : / uf Wolle. Leisten ‘gegen Mitfärben. | mrYreren Lttlgtledern. De elle tw i y E 14 HARMONICA (TRADE MARK) us Ta V Export von Waaren. F ere ny Deutscher Färber - Verband. N Shprechsaal. D | saft erfolgt, wenn der Vorstand aus einem Mit- | ] i Patentliste. : gliede besteht, dur< dieses oder dur<h ¡wei Profu- Eingetragen für A. A. Schlott, Klingenthal i. S., D

Waarenverzeichniß: y i ps L M Baumwcll-Waaren urd B ul risten, wenn er aus mehreren Personen besteht, ent- L : N ar: De>en, Garn, Eingetragen für H. van de Velde, Gese schaft | Fp onindustrie-Zeitung. Fatzeitung für die | weder durh zwei Vorstandsmitglieder, oder dur< „„Enoragen, ffe Dito Diestertzes, Magbarz, | Wine haben nadenairie: Weiten | Ener e A Bergmann, Bet, F Höligen Gen, Soi FTGISTERED | pu tom 28 Bad 21h 0, i guiaessea der Ziegel« | Verblentsidn Gbameti | a, uges 10d einen Brofurifen ober dur nus Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nah- | Waarenverzeichniß : Mundbarmonikas, 98 am 30. 5. 99 'Geichäftsbetrieb: Herstellu LRHET Flanelle, Sammet; eng- betrieb : Vertrieb nahbenannter ‘Waaren. Waaren- | Töôpferwaaren-, teingut-, Porzellan-, Gips-, Kalk-, j Ft A L : ¡ I a 1 ôUV. 9. 99. : ung und j : gs, Drills, Ee ri : nte, aaren- und Kunststeinindustrie sowie | , Die Firma wird in der Weise gezeihnet, daß ganter aaren. Waarenverzeichniß: Farbstoffe, | Nr. 38 101. B. 5592. Klasse 26 Þb. Vertrieb nachbenannter Waaren. A ürenperzeinh: lishe Shittings, Drills einfarbig), JItalians, Cre- verzeichniß: Mobilien aus Holz und war: Bett- N R fel Berlin NW. 5, | die Zeiwnenden zu der Firma der Gesellschaft oder S er, Essenzen und ätherishe Dele zur Kognak-, Briefumschläge jeder Art, Musterbeutek, Probe- tornes, Damast; Woll-Waaren und zwar: Zephir- stellen, Waschtifche, Nachttische, Sessel, Stühle, Kruvvstraße 6.) Nr. 60. Inhalt : Zur Tro>ken- zu der Benennung als Vorstand der Gefellshaft iqueur-, Limonaden-, Wein-, Parfümerien-, Seifen- S kapseln, Briefbogen, Kassetten, Briefmappven. Wolle, Den ' Garn, Flanelle, Lißen, Sammet; Sovhas, Schreibtische, Bibliothek- Und andere yressing.: Literaturberiht. Geshäftlibes. ißre Namensunterschrift hinzufügen, die Prokuristen abrikation. Alkohol, Zu>er-Kuleur, Fruchtsäfte. Nr. 38 108. &. 4427 Klasse 30 Z tische Cimlets, Lastings; Tuche uad zwar: feine | Siräânke, Buffets, Tische, Kleiderständer, Piedeftale | 5s Séeibungts E rsschreibungs-Ergebnifse. | mit einem die Prokura bezeichnenden Zusayze. Privaslet-Stlens: Mibú¿éténgéi : Für Ed i “BLA Tue, Laftings, bedru>te Tuche, Orleans, Kleidungs- | und Vitrinen. Tapeten. Teppiche aus Wolle, n ' | Brief- und Fragekasten. Kurstabelle. E Die Generalversammlung wird dur< Aufgabe ie aetracen für Jobaun Maria Farina Alter Nr. 38 093. G. 2696, Klasse 14. | (ingetragen für Van den Bergh's Margariu Kirchner, Barmen, = stoffe; Spirituosen und zwar: Sprit, Kognak, Brannt- Be Jule uud Srodaclfent, Stan A Seide. S, Zeit E enthaltender, Markt 54, Köln a. Rb., zufolge Anmeldung vom Gefellschaft mit bes<ränkter Hastun 2 KI ae Bahnhofftraße 10 jus G wein, Whisfy ; Farben und ¡war : Aniliafarben, Ultra» Metällwäären und zwar: Belev<tun störper Dinte- s ry A Ler Uinlo wt Bere E e L 13. 9. 98/27. 9. 94 am 29. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Blumenjpule. zufolge Anmeldung vom 8, 4 99 um 6. d. 99, | folge Anmelduitg bom I marin, Schweinfurtergrün, Vermillon, Mennige, | Kier, Ashbeher, Streic<bolzbehälter, Briefbe\<werer dels-Regi herzu Er Bata i Me ITNT Sn und Vertrieb von Eau de Cologne. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von | 10. 4. 99 am 30. 5. 99. S Smalte ; Fir und zwar: Drutpapier, Sreib- Thürbeschläge Thürdrüer, Ofenschirme ‘Schmu>- Han clS- egister. Ausgabe zur Post bewirkt. Die E Ebr but soâtestens aarenverzeihniß: Eau de Cologne. Eingetragen für Offene Handelsgesellschaft Margarine, Schmalz, Speisefett und Speiseöl. | Geschäftsbetrieb : Erport- d apier, Briespapier, Sandpapier, Tapeten, Ziga- sachen irdene Töpferwaaren, farbige Glaëfenster. del8registereinträge über Aktiengesellschaften j am “18. Tage vor der Ve faniilava N erfol en I. D. Gruschwiß & Söhne, Neusalz a. d. Oder Waarenverzeichniß: Margarine Schmalz, Speisef t | geschäft. Waarenverzeich- i E rettenpapier; Seidenwaaren und zwar: Garn, Seiden- ' ' j Die Handelsregif er rage uver Atti enge E en Die Bef s, er N n Au, aue S Nr. 38 086. L. 2647, laffe 354, | Î: D. Gruschwiz & Söhne, Neusalz a. d. Deer | und Speise2l. Der Anmeldung ist eine Beschreibung | nib: Seidene, wollene D rug, Seidenbänder, Lien; Leder und zwar: Kalb-| Nenderungen in der Person | Lingang verselben von den betr. Gerichten unte A Ira Sang E Eingetragen für 6 Geschäftsbetrieb: n 8. 3. 19. M L etge g Libung | rrunmwollene Us fTeinéss E: leder, La>leder, Soßlleder; Uhren und zwart g Fingang derselben von den betr. erihten unter der | zum Nad veise der Ladung. y E E 2 | E o l E (avi | Ne: SSTON. I UREE 672g Besaartifel; Bänder, A Bedubren, Niékclubren, Wand und Stand-lbren des Inhabers Rubrik des Siges dieser Gerichte, die übrigen Handels, | L gu icichs-Anzeiger, alle unter ver Auf : Be F i n nfbindfäden, sowte . ñ s t T Ct, anver, fAN 5 Fg f Aci v“ Ea v registereinträge aus dem Königrei achsen, dem euts<hen RethSE- Anzeiger, aile unter der KUs- eisen, Leipzig- S Herstellung end Vertrieb von Spulen mit und ohne Klafse 26 Þ Kordein, Litz:n, Svitzen, : Taschenuhren ; Nahrungsmittel und zwar: Kâäfe, El. 14. Nr. 6697, 6911 u. 9526 (C. d11, egi M iemipya R dem Großherzog- | {rift , Deutibe- T efbobr.Aktiengesell chaft und der

Ea ao P gm : L D Ae Sf “os A Chokolade, Ze>er, Zu>erwaaren, Bonbons, Mebl, o E v 1G 0K F u. nigreih_ j ) vrS Ccerety a Mir wv pro) Plagwiß, zufolge É/A T Zwirne und Fäden aller Art. Waarenverzeichniß: S iber Slitiellei : Sardinen, Margarine, Kakao, kondensierte Milch, L ) folge Urküëde i 13. 5.99 Mas thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. | Unterschrift „Der Dorttand. oder „Der Aufsichts-

Anmeldung vom f i “R \ S i ie mi i eichen, L EID Be A : C it j aÉdem Fe von diesem oder jenem a1

14. 2.99 am d e Alttornitelt nuggendiemit Alben ild wirt | A Häfelgarn Schnürriemen, “Fee Ee Bier, Wein, Bizcuits, Pi>klessauce; Cyankalikuachen, | geschrieben auf A. « A. Crompton & Co. Sen "Seen cnilid aE e f V. 2 Grürt fcllschast nd: E. 29. 5. 99. 3 A aus Shapve-Seide und realer Seide. | à öpf?, Nâh-, Ste>-, Stopf-, Stri>-, Häkel- und Wurmkuchen, Stearinlichte, Seise, Soda, Streich: | Limited (public company), Shaw (Eng- abends, die leßteren monatli. T V elm Laupenmüblen zu Berlin Geschäftsbetrieb: # ; | | Nr. 38 094, 3. 629 Klasse 16 b Í Haarnadeln, Fingerhüte, Haken und Augen, Scheren, bölzer, Bindfaden. Leinöl, Parfümerien, Flocidawaster, | land) ; Vertr. : Artbur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. ' ( 2) Quuiinian t Andres zu Nordhausen, r Fabrikation und / h Aar S E E L taen für Van den Bergh's Margarine- { Messer. Zigaretten, Baitist, Knöpfe, SegeltuW), Segzlgarn, | K[, 39; Nr. 23 661 (P. 1222). R.-A, v. | Adelnau. Bekanntmachung. [21111 3) Zivêilingeriezr Eduard SFery zu Berlin,

Vertrieb von \ >> Gesellschaft mit beshrä 4 Strumpfbänder, Taschentücher, Handtücher, Plüsche, | 4 5. 97, Zufolge Urkunde vom 13. 4, 99 um- | In unser Firmenregister ist unter Nr. 23 bezügli R m Semi Mblie 11 Haiti

Metallpolier- S R Stel } auf Ula: emei GN anr e ¿git 18%. p Klafse 42. Patronen, Zündbütchen, Schießpulver, Gewehre, | geschrieben L Otio Neuschäfer, Plauen b. Dresden. | der Wittwe Pelagia Cieslinska, geb. Wo- M E Een E Bais Beclin: fieinen. Paare N L © Sees Fabrikation und Vertrieb von e E (7 E D F E S Mie Ea e fee Kl. 16 a. e T BEO (A. O ea v. lansta, zu Metau als Firmeninhaberin Folgendes | ger orfter L EÆSterath bilden :

verzeiniß: S ; E argarine, S<{bmalz, Speisef : ifes H) B: S [5 obhrer, Beitel, Hobeleijen, Sagen ; lermener, } 28, 5, 97, Zufolge unde vom 16. 9. ums f eingetragen worden: 1) ReSttarawalt Dr. Heinrich B Kref

m Meine. R A Sg Ctgan L O, Zugehör, Guben, zufolge Wbaaränuetzeidntiß: Vit 2Eel “Ei Even A R —PSE U Schiffer, Nägel, Drahtstifte, Wellble<, Vessing- | geschrieben ¿F De med. Sammerich, Lüke>. Die Fnhaberin der Firma lebt mit dem Kaufmann a Diamant De S S S Tv

Ÿ b Doillati B 9 am 29. 5. 99. _Geshäfts- | und Speiseöl. Der Anmeldung ist eine Beschreibun ! E 2 Fes E vlaiten, Zinkplatten, bedru>te Blehplatten, Metall- | * Kl. 20 b. Nr. 3381 (H. 369). R-A. v. 5. 3. 9%. | Leon Linetty von hier in Ehe und hat für die 2) Srrmperébesiter Dr. Emil Hilberg zu Berlin.

Nr. 38 087. N. 1094, Mbrire und L ation. Waarenverzeichniß: Spirituosen, | beigefügt. : é | teE T R E (U ihadhteln, Spiegeldosen, Petroleumkoher, Wahs- | Zufolge Urkunde vom 2. 5. 99 umgeschrieben auf | Dauer dieser Che dur Vertrag vom 2. Mai 1899 | Revisorea des Gründungsherganges waren Inge-

e Nr. 38 103, B. 5591 K f q T Es: 77 perlen, Bronzepulver, Golddrabt, Silberdrabt, Glüh- | den Kaufmann Friy Sefer, Mannheim. die Gemeinschaft des Erwerbes und der Güter mit | njeur Otto Peschke und Kaufmann Georg Buttel

Eingetragen fürM. ZULT Nr. 38095. Sth. 332S. Alañe 16 b. . b . 5591, lafffle 26 b. \ > M E E pon Be strümpfe, Nähmaschinén, Nähnadeln, Gummifsohlen, S der Bestimmung ausgeslossen, daß das Vermögen | beide zu Berlin. N x: '

Nawraßtki,Berlin, : : E EEEE, - i A e S Gummipuppen, Goldleisten, Bleistifte, Wash\chalen, Löschungen. der Ghefcau die Eigenschaft des vorbehaltenen Ver- | Vorstand if allein Kaufmann Rudolf Noellenburg

f aus verzinntem und emailliertem Eifenble<, Fenster- mögens haben soll. :

Potsdamerstr. 97, E er: i A E N S A E B - E) N S 1 y E E QISY Kl. 26d. Nr 22397 (D. 1229.-—Mi-A. v L zu Krefeld.

zufolge Anmeldung U A A 4Ò: j 1 7 B | ¿ich N L j glas, Spiegelglas, Buntglas, Trinkgläser, Schiumze, | 19" 3. 97, ber: Damvfreühle und Confiserie- | Eingetragen ¡ufolge Verfügung vom 10. Juni |" Jy unser Gesellschaftsregister ift eingetragen:

vom 1. 12. 98 am E A I A n 2A G | 2 F O A me | : (C t Se: E S fes Sbangbai Sthirmgestelle, Schirmtzeile, Lampen, Fa S ie 12. 2 fabrik A. Wilvbagen Co, Kitzingen a. M.) | 1899 am 10. Juni 1899. (Alten über das Firmen | Spalte 1. Laufende Nummer: 19 093.

29.599. Geschäfts- - T S j : Pat! 16 A : ) e T pe U, Zampenschirme, Lampenbrenner, Lampendohte, Stühle, Gelöscht am 16. 6. 99, register.) Spalte 2. Firma der Gesells<aft: Ostdeutsche Kl

betrieb : Herstellung Eingetragen für Van deu Bergh's Margarine- Diedrich _Delérten, Hann burg Zie SLUNE A 1d Nr. 2697 - (N. 505). R.-A, v. | Adelnau, den 19. Jun! 1899, Spritfabrik, Gesellshaft mit beschränkter unk MAMLL. nade Gesellschaft mit beschräukter H iung lebe, | 20m 17. 6: 96 am 30. 5. 99. Geschäftsbetrieb : Nr. 38 115, M. 3342. Klasse 42, 195 Do (nbaber: Max Rosenheim, Köln a. Rh.) Königliches Amtsgericht. Se f

enannter Waaren. ABERGI 1 LIY AGLIS Eingetragen für H. Scholinus, Flensburg, zu- | zufolge Anmeldung vom 8s. 4. 99 am 30. 9. 99, Zmport uno Export von Waaren. Waarenverzeihniß: elôs<t am 16. 6. 99. L Spalte 3. Siy der Gesellshaft: Berlin. aarenverzeiniß : z B folge Anmeldung vom 30. 3. 99 am 29. 9, 99, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Veitcieb von En e L eem Ame TL Vöecili, den 17. Juni 1899, Adelsheim. [21748] | Spalte 4. Rechtsverbältnifse der Gesellschaft : Puß- und Polier- ‘27 e Geschäftsbetrieb : Spirituosen- und Drogengefchäft. | Margarine, Schmalz, Speisefett und Speifeöl. ÄAbführpillen Jodoforme Motbbium, Lak en; ree Kaiserliches Patentamt, Doi Nr. 5522. In das Firmenregister wurde beute zu | _ Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter mittel. U D Waarenverzeichniß: L'queure. Waarenverzeichnitz: Margarine, Schmalz, Speisefett | „nd Leberthran; Borsäure R Crb, line en i s t } von Huber. [21705] | O.,3. 103: Salomon Levi in Seunfeld ein- Hastung. ——.- : ; : Nr. 38096, S. 2136 und Speiseöl. Der Anmeldung ift eine Beschreibung | Karbolsäure, übe! Cautes Kali Las e neum, Eingetragen für Melchers & Co., Skanghai getragen : Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 13. Mai 1899. e Se BASG, beigefügt. Glübli bien oan aures Kali, Lampen, Laternen, (China); Vertr.: Robert R. Schmidt, Berlin, S : Die Firma ist erlos>en.“ Gegenftand des Unternehmens if der Erwerb, die Nr. 38104. B. 5239 _ I L E Hen anen Qa E IgRE N Ens otédamerstr. 141, zufolge Anmeldung vom Die Invaliditäts- und Altersversiche-| Fr. 5523. Zu O-Z. 92 des Firmenregisters Verarbeitung, insbesondere die Rektifikation und . . . . Kiasse 27. | zündelaternen, Kronleuhter, Spe>steinbre nner, Me- 6. 9. 98/27. 12. 88 am 31. 5, 99. Geshäfts-| rung im Deutschen Reiche, mit Ausdehnung | purde beute eingetragen : Firma S, Hirsch Levi Verwerthung von Rohspiritus von Gefellschaftern

talls<hläute, Borsten, Soda, Schwefel, Calcium- beid A LI E t versi eitschrift für die | ; Ni fell

s N RITTTT s 4 ' etrieb: Vertrieb nachbenannter Waaren. Waaren- | auf die Krankenversiherung. Zeitschrift für die ld: und Nichtgefellschaftern. L

Cie L carbid, Eisenvitriol, Schwefelsäure, Phosphor, verickbhiß: Cassia, Sternanis, Camphor, Zinnober, | Durchführung, Förderun und Weiterbildung der | " E ift erloschen." Das Stamm-Kapital beträgt 992 500 M Mm

i j | H i

U aa pee P Ine e e R R T E Ra A R

Nr. 38 088, B. 4646, Kiaffe 41 a.

Aether, flüssige Kohlensäure, mineralische Rohpro- nwer Valmfächer, Matten, Stuhlrohr, Gallen, | Geseggebung auf dem Gebiete der Invaliditäts-, | 7. Suni 1899 Die Gesellshaft hat einen Aufsichtsrath und einen dukte, und zwar: Gyps, Erze, Thonerde, Bimeéstein, FolaaE Elladies Jute, Fishblasen, Büffel- Alters- und Krankenfürsorge. (Verlag I. Diemer, Adelsheim, Groß, Amtsgericht. oder mebrere Geschäftsführer; es können auch ftell- Asphalt, Kohlen, Steinsalz, Braunstein, Kiesel- börner Schweinsborsten Sesamsaat, Seidenstoffe, | Mainz.) Nr. 19. Cnhalt: 1) Invaliditäts- und “Kirsch vertretende Geschäftsführer und Prokuriften bestellt guhr, Mineralöl; Eiseo, Stahl, Kupfer und andere oliôl zum Laieren, Speiseöle und t iberische Oele, | Alteréversicherung. Bemerkungen zum Heilverfabren i werden. : : : : Bietalle in rohem und tbeilweise bearkbeitetem Zu- Eizelb Mlbumin, Talg (tbierisher und vegetabilisher), | der Invaliditäts- und Alteréverfi berungtar stalten. e E S Y Zst nur Ein Geschäftsführer bestellt, so zeichnet Eingetragen für Carl Rudolf Bergmann, Berlin, | stande, Metallbleche, Metalldraht, metallene Barren, robe Baumwolle für Spinnereien, rohe Wolle für Bon Dr. Paulv-Posen. Revisionentseidungen Ahrensböck. L [21749] | pdieser allein oder es zzihnen zwei Prokuristen ge- Alcxandrinenstr. 93, zufolge Anmeldung vom 2. 12/98 | Röhren, Stangen, Ketten, Anker, Schienen und Spinnereien, von Schafen, Ziegen und Kameelen, | des Reichs-Vez siderungsamts : 704. Berbältniß der | In tas Handelsregister des unterzeichneten Amts- | meinsam die Firma re<tsverbindlih; sid mehrere am 30. s. 99. schäftsbetrieb: Herstellung und | Faconftü>e, Messershmiedewaaren, metallene und Federn: (von Hübnern, Enten und sonstigen Vögeln), | Aufrenungebeicheinigung zur Quittungskarte : Ee | gerchts ist unter Nr. 120 eingetragen : Geschäftsführer oder stellvertretende Geschäftsführer Vertrieb nabbenannt:r Waaren. Waarenverzeichniß : | hölzerne Werkzeuge für Handwerker, Techniker, rohe Häute und Felle (von Ochsen, Kühen Büffeln, | neuerung von Beitragsmarken im Beitragserstattung&- Firma: Heiur. Schütt. ernannt, so bedarf die Zeichnung der Firma der Briefumshläge jeder Art, Musterveutel, Probe- Land- und Forstwirthe, Künstler und Gelehrte, Ziegen und Sthafen) Pelzwaaren Lest:-bend aus | verfahren. 705. Beweiékraft der Krankheitênahweise. | Siy: Hafkcug. _ __| gemeinsamen Vollziehung dur< zwei wirkliche oder kapseln, Briefbogen, Briefmappen, Kassetten. Baubeschläge, Nägel, Schrauben, Niete, Bolzen, aegerbten Staffellen, Ziegenfellen, Lammfellen, | 706. Wegfall des Anipruchs auf Invalidenrente bei 1) Inbaber (alleiniger) : Kaufmann Johann Hinrich | Fellvertretende Geschäftsführer, dur einen wirklihen Nr. 38 105. B. 5240, _Klafse 27. Ee Met M d ee Hundefellen, Wieselfellen, Kaninchenfellen. Selbstmordversuh. ute T der Fe obe et 1899, Pa fder fteRpextretewden D: n einen ußeisern âulen, andelaber un on}ote, ébebôrden : Versicberungépflit etres Letens rensbö>, 159%, U Hie rokuristen oder endli< dur< zwei Prokuristen.

Scpiffsshrauben aus Bronze und aus Gußstahl, guß- Nr. 38 116. L, 2550, Klafse 42. E n e ctibernng, Zur freien Arzt- Großherzogliches Amtsgericht. F Gesells<aftsfirma ist die Namensunterschrift 6. 8. 98/2. 12. 89 am 29. 5. 99. Geschäftsbetrieb: eiserne Gefäße, Ornamente aus Metallguß, eiserne R wabl. Rechtsprehung der Gerichte und Ver- Zang, des bezw. der Zeichnenden beizufügen,

Herftellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Oefen, messirgene Mörser und Stößer, Wagen- Ï S. ede e waltunasbehörden zum KraakenversiberungSgeleß : A E Alle Erklärungen des Aufsichtsraths sind re<ts-

Waarenverzeichniß: Champagner, Weine, Esfig. Der und Möbelbe|<läge aus s{<miedbarem Eifenguß, T: S 183. Zu Kr.-Vers.-Ges. $ 6, $ 20 Ziff. 1 u. Z 2. G 21260) | gültig gezeichnet, wenn sie die Unterschrift „Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. E Schalen und Maschinentheile aus gegossenzm Vêesfing, S 184. Peitableiter oder Hausgewerdetreibender. Err Veriügung vom 10. d. Méts. (in a Aufsichtsrath der Ostdeutshen Spritfabrik“ und die M S

' L E E U | | H | | 1 +

Eingetragen für Sociedad Vinicola S. & L, Durlacher, Hamburg, zufolae Aumeldung vom

. 38 098. S. I G Figuren, Kanonenrohre, Thürdrücter, Rosetten und i „-= ¡F Mittheilungen. B S i nicbaftôregister unter dem heutigen Tage | Namensunterschrift des Vorsigenden bezw. seines Nr S. S. 2512 Klafffle 20 þ Berfkleibungéplaiten aus Bronze, Glo>en, gegossene S N A “ati Gel elschastaregister Ente de tien Zucker: Stellvertreters und eines Mitglieds des Aufsichts-

Gingetragen für A. Blasche> & Co., Frank- furt a. M. u. Bombay, zufolge Anmeldung vom 7 25. 4. 98 am 29. 5. 99. Geschäftsbetrieb: Cxport- | geidäft. WaarenberzeiGniß: Seidene, balbseidene M und baumwollene Sammete und Plüsche, Ultra- h

E E E E A Zinngefäße, Bleifoldaten, Lettern, Bleidichtungen, U \ (E 5 Ge 3 B j gee f E S ältnisse der | raths tragen.

R —————— ; E x ; 7 D T Annalen für Gewerde und Bauwesen. | fabrik“ in Kolonne 4 e<têverhältnisse der i

2 Y S e s UID n c D ¿ e e c : d « «

j Giéiién dcteibicliBetand Bie s vet T O u: daa: L E gerautgeatien ‘von C. Giaser. (Rommifflen. | Wo elhaft dgetragen made e See se va Becasentlidurg l Deutschen

f Ale Turi i 93 g S E E S De} Red P L Pelzwaa! "Sa C ldene N | verlag Georg Siemens, Berlin W., Steolizer- | Das Aktienkapital der „Barther Actien - Zuker- fig, En e r Ser en El htorath fan

_bau 1 | RERC T Rene , zufolge Anmeldung vom 2. 12. 98 nd b ie, Rae Geit me Zwirne, E L A traße 7.) Band 44. Heft 12. Inhalt: Verein } fabrik“ ift um Zweihunderttausend Mark erböht. cs D Rge S 0 Se) R u Blätt vg

maringrün und -blau und Pariferblau. i | Vertrieb A tain ie E O antearciattid: Kultusgeräthe Tajelgeräthe, Heiz Find Ceachtitofe, i fär enba E ei Obe Sis e Aufm N A "Kurs öffentlichen 7 Geschäftsführer ift “derzeit “allein der i N y 4 l , a "s e j Ç 1 - L C, n G g L J ortra es ebeimen er-Baus 7 ien über ie A6 V(omtnavr rag gur Ne ° ( l

Nr. 38 089. W, 2632, Klaffe 2, #+ Tien dge jeder Art, Musterbeutel, Probe- bôlzerne Leitern, Spielsachea, Schaufeln, Möbel, Ï Ta E für Siiganno E Pa E anADeR Verglei hente Betrahtungen zur tien e M tfinfemzzwanig desienteew Personen | Kauf mann Wilhelm Kantorowicz zu Berlin und

apseln, Briefbogen, Briefmapyen, Kassetten, Haus- und Küchengeräthe aus Holz, Metall, Glas, urg, zufolge Anmeldung vom 12. 12. 98 am 21. 9. 99 | Fnfallftatistik. Bestand an Eisenbabn-Betriebs- } zugetheilt, welhe în dem der notariellen Verhand- | Westend bei Berlin.

A Ü R i Mi i ; l M: j! Nr. 38 109, C. 2330. Klasse 38, Porzedan und Steingut; Trinkthörner, Schiltpatt- Geschäftsbetrieb: Import und Export von Waaren. mitteln in Frankrei und Deutschland. Vom Eisen- | sung vom 6. Mai 1899 (Nr. 70 des Notariats- In unser Gesellschaftsregister ist eingetragen:

haarpfeile, Schildpaitkämme, Schildpattdosen, Schild- Waarenverzeihniß: Baumwollene Waaren, und zwar: LekuBauinl cor h bura. Das | Lonifte 8 N PDartens>y von 1899) an- Spalte 1. Laufende Nummer : 19 004. C : T PIEU i , pektor Unger, Charlottenburg registers des Notars Parte i F frei L >10 @ @ P gar S en Nt E vate pati patt Len: Si uns, l Met) M jy Eb Fabrrad als Droshke. Zusammengestellt E K. gebeiteten Verzeichnisse unter E g E un aen: s N: en: S Eingetragen für F. W. Wester, Elberfelo, zu- |VNi [s 6endft [<aumpfeifen Peershaun feifenks f le teeesc<aum- Italians, Cretonnes, Damast, Wollwaaren, und Hallbauer, Ingenieur in Berlin, D E geführt sind, En R nd bisheri Akti är Spalte 3. Siy der Gesellschaft: Berlin. 0 nmeldung vom 24. 4. 99 am 29. 5. 99, E | zigarrenspißen Berniteinsdmu> n Bernsteinspigen, war: Zephir-Wolle, De>en, Garn, Flanelle, Lißen, Langlohbobrmashine für E ingiy Beelín, i D beraneen Pete E 6 und 2 a Spalte 4. R tsverhältnifse der Gesellschaft : Geschäftsbetrieb: Fabrik <emis<-te<nisher Prä- | 4 Einaetragen für C Spinnräder, Treppentraillen, Kegel, Kugeln, g Sammet, Camlets, Laftings, Tuche, Spirituosen, sabrifen.: Bow har s Erfahrungen in der A now ind als neue Aktionäre hinzugetreten. Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- parate. Waarenverzeihniß: Flüssiges Huföl. E) / A! «& Rati DaR E ea “5 Ee schnigte Rahmen, Übrgebäuse, Thier figuren, ärztlide arben, und zwar : Anilinfarben, Ultramarin, Shwein- | *; Here ut Sa bena Ron Dr. Theodor Personen Ls Um wel<en das Grundkapital erhöht | {ränkter Haftung. / N22 B Plauenscestr. 10 \ en 21 19.98 | und zahnärztliche Beitede, Theodoliten, Planiméter, urtergrün, Vermillon, Vennige, Smalle, Dru | lädtischen Ban Berschiedenes. Personal Betrag, blicblih des Agios und zwar zur | Der Gesellschaftsvertrag datiert von 2. Bn h deb Nr. 38 091, H. 4708. Klafse Le. —— i Cm 30, 5. 99 E A rítell t n 9 | Libellen, Fernrohre, Windmefser, Barometer, Ther- papier, Schreibpapier, Briefpapier, Sandpaptec, | Koller, rena lage E Titelblatt und Inkbalts- a pri M age 950 000 (4, in Worten: Zwei- | Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb des Singetragèä für Giy, ° “: Sawburg, | Bertrieb naGbenannter Waaren. Woarenver- S oanalbres, Bintelmesien, S dder: photo: Garn Se ea Seivenbünder, Lißen, Kalb: Narben m Band 44, Anlage 2: Titelblatt | hundertfünfzgtausend Mark baar an den Vorstand | dner drt iraße Furt Schaefer & Go. wu Berlin, ingetragen für amburg, | zeichniß : ; ; ; onnenuhren, Winkelmesser, ieber, photo- , Seidenzeug, Seidenbänder, en, - ; j ; N : e Jakobstraße 24, besleher cat Y mea L mige Camen t I | falt ehre Raten du Semen, * Der Ur: | pte Fimna Desi Her V leer, Salever, Sobllene, y WéEabren, Nil, | and Inbal vertan P pan lt Moder L 4 hes Geselhattvertrago | mifiange dies p allen finn 1nd dem Hiemen ; j T E, ám 29. 5. $9, e\<äft8bztricb: Hetftellung und i ¿ ; R alvanoskope, Tasterzink Ne , Nivellier- ren, and- un and-Uhren a\><zenudren, n : 2 recht und der Fortbetrieb die Eingetragen für Arn. Herren, E / F Vertrieb E Waare. Éareuberzeihnth i S M Le o beigefügt. D G n E E E e eeimeter Nahrungsmittel, und zwar: Käse, Chokolade, Zeits<rift für Slxtir Seme f E pu fj rel Grundkapitals wird auf 10000004 Betrie» von Agentur- und Kommissionsgeschäften Aachen, zufelge Anmeldung vom S Polierôöl (Schleifl). . . T. 1463, Klasse 38. | Maschinen, Maschinentheile, Butter, Milch, Tbee, Zu>er, Zuckerwaaren, Bonbons, Mehl, Sardinen, | der Deutschen Elektrochemischen bél onders bestimmt ; das Grundkapital wird voll eingezahlt.“ | aller Art.

109. L 99 am 29. 5. 99. Ge- j t ic<- j Margarine, fonbensierte Milch, Bier, Wein, | Mitwirkung hervorragender Fal enossen, : i ital beträgt 20 000 4. h Zudter, Wein, Spirituosen, Fisch-, Fleish-, Fru! garine, Kakao, fkondensierte Milch er, Wein, | M g Ferner hat Anlage A. des Statuts nah dem Das Stm ap aa. Einer oder mehrere Geshäfts-

s<äftebetricb: Fabrifation und “ac, | | Nr. 38100, B, 5600, Klaffe 26 Þ, 6 d âsel j Í ältern, Biscuits, Picklesfatice, Cymkált-Küthèn, Wütinküthen, | des Herrn Prof. Dr. W. O twald-Leipzig, herausgegeben | 8 lun, vom 28. Sep, | Die Gesellschaft hat Einen oder m MS nagen annter Waaren. e /#/4 C L E B M saliene und cedirte. Stearinlichte, Seife, Soda, Streichhölzer, Bind- | von Prof. Dr. W. Nernst-Göttingen Age N Beséhluß der Generalen e n Beh 4 ide führer, Jeder Geschäftsführer ift für i allein zur

en iß: Nadeln : 5 ü ï ichen Theil und Prof. Dr. %. S befugt. iß: Nadeln aller File, Bad>pulver, Vehl, ‘Maccaroni, Ba>waaren, faden, Leinöl, Parfümerien, Floridawasser, Zigaretten, } für den wissenschaftlichen technischen | von demselben Tage ersihtlihen zweiten Nachtrag Pl des ie der Gesellschaft

7 Art aus Stabl. ELLIPS-CEHR : 7 tafeln, Battift, Knöpfe, Segeltuch, Segelgarn, Strumpf- | Borchers-Aacen als Redakteur für den igen de f 1K | : Pee D becraki, S rtinedelwaser, Sago, us : Sgr r Handtücher, Plüsche, papa Theil. (Verlag von Wilhelm Kuapp in valle Sh P Bacib, den 11. Juni 1899. erfolgen dur< die „Vossische Zeitung“.

inget 0 , d L: , Speiseéle, Pi , Saucen, ündhüthen, Schießpulver, Gewehre, evolver, | Nr. 50. Inhalt : Repertorium. ¿Ties Amtsgericht. Geschäftsführer find: i : Eingetragen für Van den Bergh's Margariue- | , Zulima“, F, L. Wolf, Dretden-A, Waisenhaus: Robtabad, Kauchtaba>, autabad, Schnupttabad ement, Werkzeuge und zwar: E E E PRIE na<rihten. Vereinsnahrihten. i tation ats 1) Kaufmann Kurt Schaefer zu Berlin, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Kleve, | ftraße 11, zufolge Anmeldung vom 13. 2, 99 am! Zigarren, Zigaretten, Bonbons, Pappe, Kartor, <hlöffer, N

obeleisen, Sägen, Räsiermesser, gel,