1899 / 144 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eo E und Konkursverfahren S dahier ‘wird na erfolgter Abhaltung des S(hluß- | [22041] Be achung. Börsen-Beilage

is E a O theilung hier-| Das Konkursverfahren. über has Vermögen der / e Ms 0A 2) Z : pa . al sa e TRE v | zu machen. ¿L In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | termins und Vollzug D S{hlußper Wladislaus Lowinski'[hen Sheleute zu Bles s 9 Königliches Amtsgericht zu Großenhain. offenen Handelögesellschaft Eberlein & Stade, | dur aufgehoben. (N. 4/96.) : Au ua Eee ju Blesen um c en cl 8- nl cl (l Un Il l lel l en d nl 4 : / s, Berlin, Beuth- raukfurt a. M., den 15. Juni 1899. ist wegen ungenügen ontursma}je eingestellt s Dlanal CARMRASIS: SIABA E ftraße 10, i infolge cines von der Gemeinsculd- Königliches Amtsgericht. Abkh. Bokenheim, | worden. J | el.

s Schwerin a. W., den 17. Juñi 1899. ? : , l"Machstehender Beschluß: abs e ecaleiatemin.- ui O "Jul [22044] Koukursverfahren. Königliches Amtsgericht. M 144. _Berli E Mittwoch, den 21 Juni 1899. 2 ukur G D M N A M A B Ra R

. i s ögen des i : E onkursverfahren. 1899, Vormittags 114 Uhr, vor dem K 8 E „Fa iu R B gen J b [22054] Konkursverfahren. Amtlî ch f est g est ellte Ku r e. Darmít. tis 11.1.7 [8 E RheydtStA 91-92:

Ueber das Vermögen der Ehefrau Lina Süßkind | lichen Amtsgerichte bierselbst, Neue Friedrichstraße 1 I furöperfabren über das B Sefaues bo: ‘91/8 { 14. x Rirdorf. Gem.-A.|4 Aa) : ; i : , Flü Ó ; Nr. 32, anberaumt. | folger, Paul Scholz, des Töpfermeisters Paul In dem Konlursver ermögen : N : 9 xdors. . 4, : j Mentenbriefe. S4 Ubr, bas E Ee crôffnet. Der Gerihts- Daf, Vort D Mare 1899. : Stolz es und der Wittwe Emilie Scholz, | des Kaufmanns Otto E i/ Maria Gebr, Kerliner Börse vom 21. Juni 1899. F AUeTà 26 1. E A e SBEEG RostockerSt.-Anl. 2 1,7 (8000-200 96, 5G |I.f. } Hannobershe . 14 | 1.4.1013000—30 ]—,— \creiber-Aspirant Bruneke hier wicd zum Konkurs- Weinmann, Gerichtsihrener âg geb. Sale, biete e d Bou Seb Lj Scduillie, «zu, BUandas n Ia A E S 1 Lird, L Lei, l Pefeta 0,80 , 1 „bsiere. Golde 5: bo, 9831| 1.4.10/3009-- 5001 ch-— j e St M96 76 S Ld Hessen -Naffar: Z Bl E O ata —,— Î i . L. . . aun , = 2, » d E A s 90 T 7 C 1 2 E d R Es F & e el Î «E. î d Faden eins verwalter ernannt, Konkursforderungen sud 9 H es MUm en Mager fia e e dier radvem der in pem | Zwangövergleithe Vergleicätermin auf den LL. Juli Si D Oi 4 On Me B 100 ene 0 | Düfseltorfecvo.76/34 15.11 1000-200 | Sidneb-Gem. L.4 | 14. N Er O Tives wird teil Beschlußfassung über die Beibehaltung des | [22032] Konkursverfahren. Vergleichstermin vom 15. Mai 1899 angenommene 1899, Vormittags 11 Uhr, vor dem Könige V. Tier) Goldrubel = 8,20 & 1 Rubel = 2,16 1 Peso = Er d z es dest H T0606. 900 Ti? Schèn D 9El34| L42015 Kur- u. ärt./4 | 1.4.1053 30 101,80G antes oder die Wakl eines anderen Verwalters Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Zwangsvergleih dur rehtt kräftigen Beschluß vom | lich Amtsgerichte Merlelby, Potsdamerstraße Nr. 34, 1,0 d 1 Dollar = 4,20 & 1 Livre Sterling = 20,40 Mal A O NN E _ 2 Cs z6 E bg! do, 13€ vers. 300030 |—,— sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chu}ses Kaufmanus Hermaun Krotoschin zu Berlin, | 15. Mai 1899 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. | Zimmer Nr. 28, a 1ado Wechsel. 00/7 SROAISE S 0 19000-5001 - S ¡itl Rot «1,7 3 Lauenburger . . 4 | 1.1.7 3000—830 |—,— und eintretenden Falls über die in § 120 der Jüdenstr. 24 und Bischo¡str. 21, Firma F. Kroto- | Gleiwitz, den 14. Juni 1899, Spandau, dex 16. lo . Amsterdam, Rott. , 18 T. Duigb.do 8285 893 117 1006- [ E d6:-189% O 2 Bongaueriché . « 44 | 1.4.10/3000—30 |—,— Konfurfordnung bezeichneten Gegenftände auf Mitt, | Bio E hie vom 28. Avril 1899 an Sine Son E Gerichtös@reiber des Königlichen Amtsgerichts A E do, do. v. 963/8612) 1900 |—- Stargard St.-A.3{ |*1.4.10 d L R R L E IoG eihstermine vom. 29. R T s ) St.-OblL.|34| 5000—- S g 5 306 Le e 20 L, 10 ‘Uhr, e N na der ‘ogeeten Zwangsvergleich dur rechtéfräftigen Beschluß, vom | (22067] Konkursverfahren. Konkursverfah 7 Zt Grfarcer Dat 4. 1000— 200 } do: do 4 LittO, 1.7 |5000—20C 2 (34l vers./3000—30 96 80G Forderungen auf Mittwoch, den 9. Auguft 1899, | 28. Are 1899 Nar A SaILERENEn worden, el O Deine, zes Dee O) H M rEN ed N E N Slandiu: Pläye ; Ser ‘bg. IV.V. 31 “17 [2000—200 do do. 99 Tátt P.(34| L1. x E Ta Se riot j i . . . a L q OVENn a eo. Q 6 s A c c B . -. i Ï 4 ¡„DUS) Vormittags A0 Uhr, voi dr ele ce | Wedel, Gerihtehhreiber fl infolae elaes von dem GemeinfSusdner gean | Bao e j vem Lerslchetermin vom 10. Dal London enbg; S-A 87 34 117 (2000 | LeltowerSe.-Änl / 14.10 Rei n S Peri 800030 [6 Ï G zur Konkursmasse gebôrige Sache in Besitz haben | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. Vorschlags zu einem Zwangsvergleie Berge f A St.-A. 98/31 Thorner St-Anl. “4 10/5000—900196. Eines 0. 21 N G

do, i M 1899, | 1899 angenommene Zwan svergleich dur rechts- Oporto 4. Î |

k twas s{chuldig sind, wird termin auf Mittwoch, den 28. Juni e | 19 Rit Liffab, u. Opo is |1 do. 9434| 11, t& 5 Babe Do. 12000—200 i L 5 » t 30G oder zur Konkurömasie etwas hut (22034) Konkursverfahren. Vormittags 10 Uhr, vor dem Kaiserlichen Amts- | kräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, BA do, | 1 Milreis Sea iee I A. 30 i Aa / Eee C S ooo 3001 S&EA Ae u erich, 13009 E

aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu ver- : ierd ben L Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen | gerihte hierselbst, im Stadthause zu Mörchingen, | hier urh aufgeho Madrid u. Barc.| 100 B Güstroroer St.2A./35| 1.1.7 |/3000—100 Weftf, Prov.-A. 11: „10 Schblgtv . Holitein.i4 [ 1.4.10/8000—30 101.70G

abfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung aufs l Stettin, den 17. Zuni 1899. erleat, von dem Besiße der Sahe und von den des Kaufmanns Otto Müller zu Berlin, Neue | anberaumt. I do. do. | 100 Pes. pa erst. do. 1897: 2000—200 : dq, vo, 13 [5006 R Ge 4] veri. 300030 |96,30G lleszeSt.-A.86 1000—2090 Weftpr. Prov. Anl.|34 1.4.10 a LEE

Forderungen, für welhe sie aus der Sache ab- | Königstr. 2, ist zu einem Zwangsvergleiche neuer Großtänchen, den 14. Juni 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. s. New-York . . . | 100 E do. do. 1892: 5000—100]\- Wiesbad. St. Ank. |3t| versch.|2000 L Babvifce Gifh.-F.34] persch.|/2000—200|—,—

y i i 1899, Vor- Geyer, V A400

escnderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Vergleichstermin auf den 3, Juli 3 92043 Bekanntmachung. |

onfursverwalter bis zum 14. Juli 1899 Anzeige | mittags 101 Uhr, vor dem Köni lichen Amt2- Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. [ ] chung | 100 Frs. meln do. 1898|: 3000—5N do. do. 1896|3| 1,4.10 val: Anl. 1892u.34/34| 1.5.11/2000—200|]— n.Prov.lï.S../3 5000 —200} do, do. 1898/3 do. da. §6 13 {1.2.8 /3000—200|— .—

: 13, Hof, Flügel B., Das Konkursverfahren über das Vermögen des A2 226) 100: D: zu machen, / gerichte I hier, Neue Friedrichstraße 99075 2 Kaufmanus Joseph Swieca zu Zaborze V. , | i i Herzogliches AmtsgeriWt zu Helmstedt, part. Jimes Le 2 S (22072) 1 Konkieetasobren über das Vermögen des | wird na Abbaltung des Schlußtermins und er- N t K I00 do. S, VIIL. 5000 —200 Wittener do. 1882/34 1.1.7 | Bay. St.ŒisbAal.|34| 1.2.8 [10000-200/96,50bz G wird damit veröff lit 9) Weyek, Gerichtsschreiber Kaufmauns Otto Heyland in Werther bat der | folrex SclußytreBung autgeYo en. Wien, öft. Währ.| 100 fl, 1 S Erde lgt „ob Let Wormser do. 1899/4 | 1.4. s M E B: Ei 2000—200|—,-- ) e e . Y : ; fo i; , , u . f A «04e J R Es 43 . ). Fischer, Gerichts\schr.-Gehilfe, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84. Gemeinschuldner die Aufhebung des Konkursverfahrens Zabrze, den n 100 fl, Hildesh. do. 89 2000— 20 M Bri iv Lün. SS13 n D De M 2000—20 e Bremer 1887 . j: NRE bo VOTN 5000—500 3000—150]119,40B do. 1888...

do. . . . . s . ; ; beantragt. Der Antrag und die zustimmenden Er- Königliches Amtsgericht. Shweiz. Plähe .| 100 Frs. f. d, Gerichteshreiber Herzoglichen Amtsgerichts. E E G e 2 Ÿ nowrazlaw do. 2000—290 3000—-300f111,10G do. 1890 .

L

sau 44.

U Pl.

do. L! Brüffel u. Antwp. do do

ifffsabon

b, u. War

Berlin 44. (Lombard °5#)

Nadrid 5.

q

- Schwetz 4X. O

S

S S ga 3. St. Peters

pt prr f

PI.

U i j bt is r F t pi J a O

Kopenhagen 53.

n.

168,25G

t

1

London 3.

prr purrk

[22036] Koukurdhersaüren, Bi bes A V O Wes sind auf der Ge- (204601 n s 0 u 100 rxs. c as Konkursverfahren über das Bermögen | de ridis\chreiberei niedergelegt. i ekau d . 1 en. Pläße . ire lieber das Ban a S biradhätdlers Ds Guítav Wichmann zu Berlin, Halle i. W., 17. Juni 1899. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. do. .| 100 Lire Wilhelm Paschke hier Steindamm Nr. 146, ist Greifswalderstr. 228, und in Charlottenburg, Königliches Amtsgericht. Handelsmanns Eduard Ernft Böhme in St. Petersburg .|100 R. S. L am 17. Junt 1899, Vorm. 10 Uhr, der Konkurs er- | Scharrenstr. 39, Firma L, B. Schmidt & Co., Falkenhain wird Termin zur Abnahme der Schluß- do. 100 R. S. 213,25 bz Sie bo: "89 a et Berwalter i der Kaufmann Lundehn hier, | ist, da eine den Kosten des Verfahrens entsprechende [22060] Konkursverfahren, Z rechnung, zur Erbebung von Einwendungen gegen Warschau . . . [100 R. S.|8 T.[215,80bG ; do B 11. Fließstraße 18. Anmeldefrist für die Konkurs- Konkursmasse nicht vorhanden ist, aufgehoben worden. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | das Schlußverzeichniß und zur Beschlußfassung über Gib : Socéeni! Bauriótéu ündÄtpous, E forderungen bis zum 31. Iuli 1899. Erste Gläu-| Berlin, den 16. Juni 1899. Schuhmachers uud Händlers Claus Friedrich } die nicht verwertbbaren Vermögensstücke auf den Münz-Duk || |—,— Bela. Noten . .181,05 bz B S 100 ZA bigerversammlung den S. Juli 1899, Vorm. Wezel, Gerichtsschreiber Steenbuck, in (nit eingetragener) Firma C. F- | 10. Juli 1899, Vormittags 10 Uhx, an O Wai Engl. Bankn.1£|20,43d bz do, do. 98: 102 Uhx, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtbeilung 84. Steinbock, wird nach erfolgter Abhaltung des Swluß- | hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 5, anberaumt, Sovergs. pSt. 20 40B f Bkn 100F. 81 19bzkl.f | Königsh. 91 O zl

O E

r

tbe A E

3000—150109 00G do. 1892 .. 4 3000—1%50/100,70 bz do. 1893 . - 43F! 3000—150197,70bz do. 1896 .. 13 | 3000— 150/86 70 bz do. L898 .…. 10000 -150]-—,— do. 1899 .… .3P 5000—150}97,10 bz Gr.Hefs.StA.8/2/IH 5000—-150]86 99 bz do. do. 26 ILL.3 ij 3000—-150|—,—- O

3000—150/99,40 bz bo. i. fr. Ver

3000—150|—,— Hambrg.St.eNut.:3f! 3000—75 195 90 bz bo. St.eAnl. 86/3 ; 5000—100186,20 bz do. amort. 8734 3009-75 186 50bz do. do. 913i

Sarlsxuber do. 86/3 do, 89:

2000-—200 2000—200 2000—500|—,— 2000—500/96 60G 1000 u.500] —.— 1000 u.50CI95 80G é 95, 80G do. do. 2000—500|—,— Kur- u. Neumärk. 2000—500|—,— do. neue « « O bo, sie R de 2000—%00}—,— reue. 2000—-200l--,— P Da ì —_,— Bomumeriße ... 2000—200|— d S 4 T —,— do, Lanv.-Kr. 2000—H%500f - bo. do. ./5000—100 do. neulands@. 2000—-200 do, do. 1000—200 ofene SVI-Z 2090-—206 be E ¿A 2000—100 do... S O 2000—100]- d9. e

2000-—100 A Lis B, SÄS Ge d

1000—300]--

1000—-200 ó-

5000—500 do, a,

./5000—200 SgHle\. altlands§, E 200 do. do.

6 do. lands. neue do. do. do,

do, ds, Lit. À

do. do. Lit. A. do. do, Lit, A. do, do. Lik, O. do, bo. Lit, C, do, do. Lit. O; do. do. Lit. D. do. do. Lit. 3, do, do, Lit, D.

Schlsw, Hlft.L. Kre. do. dg.

el 4.

1216,80bz

Bauk-Diskonto. Amiterd. 2#.

G3 O L ms D U S O0 D O L Brü

0 T tri pt C C

Gd G 16ck. i C p. ut

bank prenk tend pad fai unk Dot fran dun pen prets pr dee bed pen Dal juni pra prak red: Prt due * D D -

e ® D Q 70D; 0 S - d frei Zuni g ° . e *- «ch D - f e Ti d pak frank Merk arge Juni Dani and Jenait Fuer fomets furt Pera pam jener jenen, fark terer frem

95 29G 95,590G | j 96,10B /5000—-200|—,— /5000—200|—,— '5000—200185,60bzG

99'80G

i

Wien 43. Italie

Norweg. Pl. 6.

do. Neu . [4 0. neue .. Zand\{ftl. Zentral do. do.

4 o S S6 “e f it n D R F E 23 J f bi jd jk J} J F

A rek Duck pen prt Jd pet Muh Pod puri drit Goa pati dees fred d pee

F pi t R Q A OOOSES

4 A N J P P N J J GF M P S) d

O0 M

.

pat pur pfn N O) 1p C Pr DO DC * * Ï . . .

¿El 4.10

7

7

dund pank brut uad jd dem red jed fand fatacb

wirr

üfunastermin dei 24. 1899, ternins wegen mangelnder Masse hierdurch eingestellt. | wozu die Betheiligten hiermit vorgeladen werden, 90 Frs. -Stüke| —- olländ. Noten (168,15 b R Aa T T Gaiut Eo e, “a affubo E Offener | (22037] Koukursverfahren. Amtsgericht Hamburg, den 19. Mai 1899. Das Schlußverzeichniß und die Schlußrechnung mit 8 Gold.- Stck.|—— talien. N oten (75 B5by “oa 154 L R Arrest mit Arzeigefrist bis zum 20. Juli 1899. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Zur Beglaubigung : Holste, Gerichtsschreiber. den Belägen ist auf der Gerichtsschreiberei 1 zur Gold - Dollars|—,— Nordische Noten|112,30bG do TROB L Königsberg, den 17. Junt 1899. Kaufmanns Gustav Wichmann zu Berlin, —— Einsicht für die Gran niedergelegt. Imperial St.|—,— Dest.Bkn.p100fl|169 75 bz | Landsb. do. 90 1.96/3 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7a. Greiss8walderstr. 228, und în Charlotteuburg, | [22045] Koukursverfahren. Zeitz, am 14. Juni 1899. i Lo: ve S0 be 1000169 60bG | Saubaner do. 11. (21 Stharrenste. 39, Firma L. B. Schmidt & Co., | Das Konkursverfahren über den "A uhmacher- Königliches Amtsgerit. do, neue. . . (16/2064 G |Russ.do. p.100R|216.10bz | Liegni do, 1892/33

[22224] LOT R ift zur Abnahme der Schlußrehaung des Verwalters | 18. Mai 1898 zu Kalgu verstorbenen Schuhmacher-| Rittler. do: 0,500 g, ult. Juni216,25 bz Juli | Ludwgsh. do. 92,94 Ueber das Vermögen der Firma J. Leipziger der Schlußtermin auf den 3. Juli 1899, Mittags | meisters Friedrich August Lorenz wird ms Amer. Not. gr.(4,170G |Schweiz. Noten|80,86 bz kf | LübedFer do. 18954 in Schwientochlowitz, Inhaberin Kaufmannsfrau | LD Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht T hier- | Abbaltung des S{{lußtermins hierdurch aufgehoben. do. fleine|4,1675bz |[Ruff.Zollkupons|/324,10bz | Magsdb. do. 91,19V

oh Leipziger daselbst, wird beute, am 16. Juni | selbst, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Kalau, den 15, Juni. 1899. tf. A s do‘Gp. 4. N.Y.|4;17bz bo. Fleine(324 00bz | Mainzer do, 91 Ds deóemittags 94 Ubr, das Konkursverfahren Zimmer Nr. 27, bestimmt. Königliches Amtsgericht. Tarif X: Bekanntmachungen P O Etcato- Vautere A 3E de: U rdiccaaaiie der deutschen Eisenbahnen. Ot. Ras. -Anl. tv.

_— -

,

-

C19 C5 Dn C33 C5 C5 C55 1 C3

wie

i l 1 Li ; 2000-—75 [86,75 bz do. bo. 29330 1.1.7 |5000—500]—,— |3000--75 |-—,— do. bo. 97/3 1 1.6.12/5000—50C]85,80G 3000—75 do. ho. 9934! 1.6.12 1 l 1 1

Go I n

“fr

La

Cas fo wr

-

5000-—200|—,—

r

3000—100496,50 bz Lüb. Staaté«4.95'3 | 1.4. 3000—100/86,75 bz do. ho. 93:3èi ; 3000—200[102,25 bz Medt.Giib. dib. 34! 1.1.7 |3000—600|—,— 5000—209/96 30 bz do. fonf.AxL86 331 1.L.7 |3000—100|—,— 5000— 200/96 10 64 do. bo. 90-9434! 1.4.10/3000—100/97,90G 5000—200/86,30 bz Gat Alt. L. Db.351 bersd.|5000—100/100,00G 5000—200/86,39 bz A 36! 1.1.7 |1500—75 |—,-- 3000—75 |—,— Sächl. St{.-Nent. 3 | vers.|0000—500/86 00 bz G 5000—-75 197,295 bz do.Ldww.Crd. ils, L4 | ver ./2000—100 5000—75 |85,75G do. bo. le, fa, Tia V; | 3000—60 |97,00B VE, (La, KEIVE . 341 vers./2000—75 196 10G 3000—89 |—,— do. XVIL3é 1.1.7 i 96,10G 3000—150|—,— do. do. Mb MLITa/4 | vers). 1500 u.3800|—,— 3000—150|—,— do. do. Gl. ls, Ser.) | | 5000—100/97,00B larLs, M3, KT-LVÙ | 3000—100/- u. T, B ce. LILC 3A) versd)./2000-—75 96,10G |

_—-

EGOGLI Ei D T : E E ERBY

65 G5 ute

« 4

E

O v Berlin, den 16. Zuni 1899. 8 fet Torgsorderungen ind dis jum d: August » egel, Gerichtsschreiber (22223) Bekauntmacung, b Rad Anl. Po Eh O 0 200199 10e 6G | Mannh. do. 1888 1899 bei dem Gerihte anzumelden, Erste Gläu- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. Fn der Wilhelm Kneppek's@en Konkursfache von (22209) do, do, vers. 5000200199, 10er z annh. do. 1888 bigerversammlung den 183, Juli 1899, Vor- Kater, ift gl Beschuß sa} ung ibe 50 Katicher Zim - Ausnahmetarif sür die Beförderung von do ui 5c O, do. do. 1897 mittags LL Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | [22033] Konkursverfahren. händigen Verkauf des Grund ber die Weiter- | Getreide u; |. w. von Norddeutshen 2. Stationen Preuß.Kons. À. ky.|34| versch: 500015098 90 bz Mindener do.

17 vi

i 1 !

po R L E E ae A I Tr A0)

Konkursverfahren über das Vermögen | und des Geschäfts im Ganzen, sowte Ö 2 Wi f de : Rh Rbr Do Las Mens Mag A E eiae, ? ivie! Nu ris Le Frau Clara Rosenberg, Inhaberin der nicht | gewährung der den Kneppel'shen Mündelu gewährten A Rees ao E U TE! Us Stett Tao if T RLLOLS I s L Md E e Offezer Arrest mit Anzeigepflicht ‘bis zum 3. August | eingetragenen Firma C. Rosenberg hier, Gips- Unterstüßung durch cine Gläubigerversammlung R S ecioniE unter L A 1: hinter T e i .4.10/5000— e E M b As 1808 E E H straße 14, ist ¡ur Abnahme der Swlußrehnung des Termin auf den 8. Qui cr., c t W-28 L Müblenerzeugnifse“ Res Zusaß: aus den do. St -Shuîdss. 2000-75 9:80 bz n O0 2 Königshütte, den 16. 78 1899, Verwalters, jus Bure Bg ven A ae O Bre an der Gerichtöftelle, Zimmer Nr. I, an- unter a. genannten Getreidearten“ beigeseßt Ae 4. E 4s Las S ed Schulz, v s “1 M : : worden. ; Alton.St.N.87.89|: j —500I—,— .Sladbacjer do. |: Geier tes boifufen Vatgeritte, | erie M4 Ioa pfang LE uge | eere Vgnlides Nuthgeri See ge ae Bretten e E I [fabren [22065] Bekanntmachung. vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 hierselbit, Neue namens vév theiligten Eisenbabn-Verwaltungen. Lt rutdis E 4 G 100 Sees s ; “6-97 3i Das K. Amtsgericht Regensburg 1 hat über das riedrihstraße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer | [22064] Konkursverfahren. s * do. v. 1897 1.7 |15000—20C] -— bo 13889 S. 11 98 Vermögen der Modistin Jakobiue Kuonz hier Nr. 32, bestimmt, Das Konkursverfahren über das Vermögen des A G a é al Baden-Bad. do.9|3# vers |-— do. LII. 1898|: beute Vorwittags 212 Uhr, das Konkursverfahren Berliu, den 16. Juni 1899. Kaufmanns Wilhelm Flohr in Königslutter j [22210] ; Bekanntmachung. z Barmer St.-A: 1.|34| 4217 BLQEE Offenburger bo. 95 eröffnet unt Herrn Rechtsanwalt Otto Strobel hier als Koßky, Gerichtsschreiber ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- } Am 1. Juli d. Js. wird der 2,8 km vont Etelsen Berl Stadt-Obl [3 1200075 198 40G T Konkursverwalter aufgestellt. Offener Arrest ist er- des Königlihen Amtsgerichts L. Abtheilung 81. gehoben. : und 3,6 km von Achim an der Strecke Wunkêtor\- do. 1876—92|: ckrid.|5000—100[97 80G Ostpreuß. Prv.-O lassen mit Anzeige- und Anme! defrist bis Mittwoch Königslutter, den 19. Juni 1899, k Bremen neu hergestellte Personenhaltepuunkt Beo é A 3¿ O0 200 VA Bla beit St A ß: L ] 1 | [22062] Konkursverfahreu. Der Gerichtsschreiber Herzogl. Amtsgerichts: Baden eröffnet. Borh.Rumm lob : 94'90G dimm: Prov:-A

den 12. Juli l. Js. Erste Gläubigerversammlung s : Len . ; ia fiadet stati am Mittwoch, den 12. Juli l. Js., In tem Konkursverfahren über das Vermögen des Zapp run. Tarifsäge zur Abfertigung von Personen und Reise | Breslau St.-A.80|: 5000 200 96 00G f, ofen. Prov-Anl 000—200/96,00 o. S

i , er Prü j cilgehilfen uud Porzellanwaareuhäudlers gepäck werden eingeführt zwischen Baden einerseits ¿ Borunittagn n E Sul, s. Borctittags Silbelm Sicmaun in Blankenburg a. H. ist [22063] Koukursverfahren. und den Stationen Achim, Bremen, Dôörverden, BOO bers dd. E Is ¿Ag Uhr jedesmal Zimmer Nr. 25/1 zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Fordes Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Etelfen, Eystrup, Hagen (Hann.), Hannover, Lang- Cafeler bo G8/87 31 Ls S. g Pn Regensburg, den 19. Zuni 1899. rungen Termin auf den 30, Juni 1899, Vor- | Töpfer- u, Ofecusetzmeifters Carl Friedrich } wedel, Linsburg, Mahndorf, Neustadt a. Rbge, Gharltb Qt A894 E D Gerichtsschreiberei des K Ámtagerihts Regensburg I. | mittags 10 Uhr, ror dem Herzoglichen Amts- August Schmidt in Leipzig, Gerbersir. 5, Woh- | Nienburg (Weser), Rohrsen, Sebaldsbrück, Verden a E A Id Bie; MTL i “Sa r g, K. Ober-Sekretär. s: gerihte hier anberaumt. nung Nordstr. 1, wird na Abhaltung des Schluß- | und Wunstorf andererseits. 5 : v 1889/31 Ra “at

; Blankenburg, den 19. Juni 1899. termins hierdurch aufgehoben. Fn Baden werden folgende Züge zum Aus- un d Liu 1ROE t E S

Rheinprov. Oblig.

- E tsr. As i z : i 1899, instei isfend ten: [22052] Amelung, Gerichtsschr.-Aspirant, Leipzig, ih a 4M A acts An Giplelgeh L S D L a aid do, L 1899/31 nprov. Oblig do, X. LI.-IVIL

eber das Vermög i erihtsshreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Y ; Ust s De ui aria Aar E T d O e A FEE A E Bekannt gemacht vurch den Gerichtsschreiber : Zug Nr. 320 Baden an 9,22 Vorm. ab 5,24 Vorm. Gopleas. Wi. N 1 7 1899, Nachmittags 44 Uhr, das Konkurserfahren ere [22058] 4 Konkursverfahren. Sekr. Be ck. C 462 y « I ar u 1044 Nachm Cottbus. St.-5,89 4 .4.10|! ;- de Llu. X. ¿ffnet. Korfkursverwalter Herr Lokalrichter Morgner Das Konkursverfahren über das Vermögen des E, E E! ahm. , 256 s L "eo. V [1410 7 Lo O bier. Anmeldefrist bis zum 12. Juli 1899. Wahl- Buchbiudermeifters Wilhelm Rommel in [22048] Konkursverfahren. cs E A 3,94 e d D Crefelder do. . .[34| vers. : do. ULut.i0(3i ¿ermin und Prüfungcétermin am 24. Juli 1899, Cöthey, wird, nachdem der in dem Vergleichstermine } Das Konkursverfahren über das Verinögen des} „310 (S x E. # Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | vom 2. Juni 1899 angenommene Zwangsvergleich Neftaurateurs Georg Seim aus Lissa i. P., Di Richtung Bremen—Langwedel. Ausläudi ia Chines. Staats-A. 1895 vflicht bis zum 12, Juli 1899, durch rechtskräftigen Beschluß vom 2. Juni 1899 | 1781 zu Berlin NW., Siemensstcaße 8, wird nah | Zug Nr. 461 Baden an 42 Borm. ab 5,42 Vorm. M U \che Fonds. do. 90. d Königliches Amtsgeriht Treuen. bestätigt ist, hiecdurch aufgehoben. erfolgter Abhalturg des Sdhlußtermins hierdurch | , 143 1 7 Dic ¿iu0,03- i » Argentinishe Gold-Anl. 1000—500 Pes. 185,50B Lo. do. 1896 Bekannt gemadt dur den Gerichtsschreiber : Cöthen, den 19. Suni 1899. aufgehoben. ; 309 12,27 Nahm. ,„ 12,28 Nachm. do. do. fleine Pes. 87,10b) __ - do, hp, ult. Juni Aftuar Feiler. Herzogliches Anhalt. Amtsgericht. I11. Lissa, den 12. Juni P91 P 315 «l 5 R » do. do. innere 73,50bz G do. von 1898 (gez.) Kranold. Königliches Amtsgericht. 469 722 722 » do, eo, fleine 73,50 b; G Ihristiania Stadi - Anl [22039] Ausgefertigt : [22057] g S L n L 4 t ° do, kußere yon 88 JG0O Hs Dintsde Si Sal tv Ueber das Vermögen des ä Cötheu, den 19. Juni 1899. 2205 onfursverfahreu. E M od h - ck9, 0. ‘99 bz ¿n. Landm.-B.-Obl. SULE 2 Olleteplin T dr tant A (L. S) Unterri, Bureau-Aisistent, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ‘Der Zug Nr. 464 verkehrt vom gleihen Lage ab do, do. S 74,90 bz Dän. Landm.-B.-Obl. 19 1899 Nacmittags 6 Ubr, das Konkursverfabren | als Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtégerichts. Kaufmauus Wilhelm Brofius zu Rixdorf, | yon Station Bendingbostel um 1 Minute und a do, do. flleine 75,80B Dän. Bodkredpfdbr. gar.| erôfnct und ter cffene "Arrest erlassen. Der iethenstr. 66, wird nach ecfolgter Abhaltung des j den Stationen Kirchlinteln, Langwedel und Etelse do. ; 1897 67,50G Donau-Regulier.-2oofe ¡ Auktionator Josef Meyer zu Oftérkappeln wird zum [22069] Konkursverfahren. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. um je 2 Minuten früher. _ S tuen Barlettaloose i.K.20.5,95 100 Lire 25,10G Ggyptische Anleihe gar. . &orfursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum Das Konkursverfahren über das Vermögen der Nixdorf, den 15. Juni 1899. Die übrigen genannten Züge verkehren von fggelnen Bern,. Kant.-Anl. . 500 Fr. ens do. priv. Anl. .. 90. Zuli 1899, Anzeigefrist bis zum 29. Juli 1899. Schuhwaarceuhändlerin Louise Lügtenberger, Königliches Amtsgericht. Stationen zwischen Verden und Bremen und u Bosnische Landes - Anl. 10000—200 Kr. |—,— do. do. E Erste Gläubigerversammlung ‘Montag, den j in Gütern getrennte Ehefrau vou Eduard Kopp MIER e U E gefehrt um einige Minuten später. Stationen do. do, 1898 ü 1C0 0)bzG do, do. e 17. Juli 1899, Vorwittags Lk Uhr, in Colmar, Pfaffengasse, wird, nahdem der im [22056] Konkursverfahren. S Nähere Auskunft wird auf den genannten Sta Bozen u. Mer.St.-A.i897 2000-—300 M, do, do, pr. ult, Juni Prüfungetermin Freitag, den 28, Juli 1899, Nergleihstermine vom 31. Mai 1899 angenommene Das Konkursvecfahren über das Vermögen des } ertheilt. at Bukarester St.-A. v. 1884 2000—400 A 198,256: G do. Daïra San.-änl. Vormittags AUL Ubr, vor dem unterzeichneten Zwangévergleih dur rechtéfkräftigen Beshluß vom Bauuuternehmers Friedrich Schiddel zu Hauuover, im Juni 1899, do, do. kleine 400 Mh 98,25 bzG Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. 4 Gerichte. selben Tag bestätigt ift, hierdurch aufgehoben. Rixdorf roird, nahdem der in dem Bergleihs- Königliche Eisenbahu-Direktion. do, y. 1888 fonv. 3009—400 A |97,50G do, fund. Hyp.-Anl, 34 Wittlage, den 17. Juni 1899, Colmar i. E., den 16, Junt 1899. termine vom 24. Januar 1899 angenommene Zwangs- do. do. kletne 400 oh 97 50G do. Loose... |— Königliches Amtsgericht. T Ka: ferliches Amtsgericht, vergleih durch rechtsfräftigen Beichluß vom 6. April [22208] do, bo, v 1895 4050 M 96,40 b¿G do. St.-G.-Aul. 3} A (gez) Bergstraeßer. 1899 bestätigt ist, bierdur aufgehoben, Rheinisch-Westfälisch-Belgis er Güterverkehr. do, do, fleine 405 u, 810 A 196,40bzG Freiburger Loose . . . „|— [22066] Konkursverfahren, Veröffentl. : Rixdorf, den 16. Juni 1899. Mit Gültigkeit vom 15. d, Gee wird die neu do. do. 1898 405 96 49bzGII.f. GalhisGeLandes-Anleihe 4 1. Veber das Vermögen des Restaurateurs Guftav Der K. Sekretär: Hamberger, Kanzleirath. Königliches Amtsgericht. eröffnete Station Düfseldorf-Reisholz des Gisenbabn- Budapester Stadt - Anl. 10000—200 Kr. |97,10G Galiz, ropinations-Ans.|4 Lus hier (Antoinettenruh) if durch Beschluß des i F ene M ERRO B L L Direktionsbezirks Elberfeld in den Rheinisch-West- BrL tstädt. Spark. 10000—200 Kr. 194 60bz fl.f. | Genua-Loose - « «+1 Herzoglihzn Amtsgerichts Wolfenbüttel heute, am } [22068] Konkursverfahren. [22049] Kanfursverfahren,. täliih- Belgischen Gütertarif, Heft B. nebst Anhang, uen. Aires Gold-Anl. 88 1900 £ Gothenb. St.v.'91 S. A. 19. Juni 1899, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen | e l Junt 1890 dfgenoüliteri: do. do, do, 5C0 £ 77,60 ba Grie. Anl. 81-84m.lf.K. verfabren eréfnet. Der Kaufmann Wilhel“ Fink Schneidermeisters Gustav Erpel, in Colmar } des Handelömauus Hermann Kleppien hier : Nabere Auskunft ertheilen die betheiligten Vers do, do, do. 78 10B do. mit lauf. Kupon bierfelbst ift ¡um F onkursrvermwalter ernannt. “Konkurs- | wobnbaft, is der Sclußtermin abgehalten und die | ist zur Abnahme der Schlußrechnung des erwalters, j i a do. do, do, 78,70 bz do. 49/6 kons.Gcld-NRente forterungzn find bis zum 20. Juli cr bet dem Schlußvertheilung ausgeführt, Das Konkursverfahren | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- ; Kölu den 16. Juni 1899. do. Stadt-Anl. 69/9 91 45 00 b, G do, do. Geri@te anzumelten. Termin zur Beschlußfaffung | wird daher aufgehoben. verzeichniß de: bei der Vertheilung zu berücksihtigenden j Aönigliche Eisenbahn-Direktion. do, do, 60/0 91 45,09b; G do. do. über die Wabl eines anderen Verwalters, fowie über Colmar i. E., ten 17. Juni 1899. Forderungen und das festzuseßende Honorar des Ver- | g Sis do. do, pr. ult. Juni - 44,90à,80à,90bz do, Mon.-Anl. m. lf. Ä. vie Babl cines Släubigerausshúufses am 6. Juli Kaiserl. Amtegericht. walters, sowie zur Beschlußfaffung der Gläubiger | Bulg. Gold-Hyp.-Anl, 92 405 u. vielfache [95,90 b; Bkl. f. do, mit lauf. Kupor 1899, Vormittags A1 Uhr, Termin zur Prü- (ges) Bergstra cher. E yerwecihbaren O Vors Verantwortlicher Redakteur: bo. VationalbankPfdbr, 1. 1990-600 d |86.00G500rf. | do. Gold-Anl. n.168, fung ter angeme i L V-röffentl. : ußtermin auf den 4+ U , "A ; ; j in. : o, . 090-—500 A 196,00G ,„ o. mit lauf. Kupor 1e B E Scltegs tit E, des Der K. Sekretär Hambergcr, Kanzleirath. mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte / Direktor Siémenroth in Ber Chilen. Geld-Anl, 1889 408 4 L do. mit. lauf, Kupov ——— hierselb, Zimmer Nr. 3, bestimmt. | Verlag der Expedition (Scholz) in Bertin- do, do, A 2040 M 86,50B Helsingfors Stadt - Ank.

stimmt. : 4 ä ven 19. Funi l 22053 Koukursverfahren. Schneidemühl, den 17. Juni 1899, : lagé- do, do. J 10200 u. 20400 „« Holländ. Staats3-Anl, 96 Wolfeubüttel, ten 19. Zuni 1899 [ L Konkuréverfahren e: das Vermögen der Juhnke, Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Beg Chinesishe Staats - Anl.

als Geiititirates Drlid: Amtégerichts, Wittwe Elise Knodt, geborene Bollbach, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, . Anstalt Berlin SW.,4 Wilhelmstraße I

wi

-

Bua funk end prak frek 2] bek CO jut Orrs

T / anv E

-

G3 3 2 Po. £33 £35 G5 O3

wr

-

pu Wg WPi O Me Dei Ör- E

-

p =2 0

v

20 V G! E E Go C5 C5 S T I O j C wir r n (eil juni toriii Juri fund hund ers ank pin: parifi Jueeli ues dbl uri iri ford M dice gent Du Hre fark Hil huek ged gas pril died pel: prvit fhritk, dund beds purh

_&-- - - -

I L Ae

86 90bz do. do. Ea. E34 1.4.10/2000—100]96,10G 197,00B bo. X13; L1 ; 96,10 l —,— do. bo. Grb. Bz. B 34) LL.7 |2000—100]96,10G 5000-—100/86 90 bz Sw.-Nut. Sh. 34] 1.1. 9090—100 —,— 5000—100]97,00B Weimar Sub. 34] 1.5.11/3000u1000|—,— h do. bo. font.:34} 1.5.11/3000u1000|—,— Württmb. S1—-83:4 | versch./2000—200|—,——

Ansb. Gunz, 7A.i—|p 12 138,60bz Tugites er 7 eL.i— p 12 #{25,00bz Bad. Pr. Anl.0.67 4 |1 309 |—,— Bayer. Präu.-A.t4 | 1. 309

BraunsGwg.Loesei—!p, 6 60 125,10G öln Mv.Pe.S “34 1

Go e

wes -

De ur b per pmk pmk T C T

1 ¿C ¡T

F

L

C2 SaD v

L. E L. 1. L L

Q

| | | } j | |

ckd- a R A S

C5 bri

C0 Pr. G as C30 C53 e CaS C3 fi C5

@A R

î

A J I N N J N B R R A I J] J M X h J J I I 23 Di A A t J *

b C R

a CD I L wr 4+

wre de -

C ÞD

J © . . . wie s

I punò prak prr d D d M S 50 “i I

M f f

m I 2

C PERRE P ERRE

L Il]

ck@

Pak at D Qs

j mburger Lacse.'3 | 1.3 150 130765G 5000—200]87,00 Hamburger Loose /3 | 1.3. 150 1130, 5000—-200 5106 übeder Loose . 35! 1.4. 150 1135,40G Meininger 7 l.-L.|—|p. Std 12 N}N4,30bz Oldenburg. Loofe 3 | 1.2. 120 1130,25 bz Pappenbm. Tfl«L.i—p. Ste 12 -125,00bz

do: do I 5000-—200186 20G Obligaticuen Deutscher Kolouialgesellschaften. do. neulndsck{.I1. 5009—-60 186,20G D-.Oftafr. Z.Qi5 {1.1.7 [1000—300]106,75 bz

500 £ Ftal. ftfr.Hyp.O. i.K,1,6,26 j fr. . 2500—250 Lire E E 100 u. 50 £ |105,90bz do. ertif. . . . [— | fr. 3. Le

500—35 £ 98,50B do. stfr. Nat.-Bk.-Pfbb./4 i 1.4.10] 5900—500 Lire G. |—,—

—,— do. do. do. 4{l 1.4.40 500 Lire P.

b00— 25 L 83,25 bz rf, | do. Rente alte (20% St.}14 f Li.7 ! 20000-—10000 Fr. 194 79 bz 4500—450 A I—,— do. do. Fleine i& 7 4 4000-100 Fr. 19475bz

; —,— do. do. pr. ult. Juni 94,79et. bzB 2000—200 Kr. do. do. neue/á ( 20000—100 Fr. 93,80G 3000—200 Kr. do. amort. 59/o ITL. L u 500 Lice P. 93 40G

D en 0 -

do. 11. Folge Wüipr. ritter]. I. do. do. IB. do. do. I. do. neulndf&S,TI do. rittsch. 1.

tp t do

b ht bi A bt L N N I pr bt J QO

O er. So

m R A N A R A R P I P

Lo T5 G3 Ti CIO CA2 1b 53 G Mit

wai funk part pen beh pak je pr uwe

Lan

Zart prnn Dani Prt Pmi fart Fuck Feb Jae Fer Peri Fat Fred fred ct § - De

S 55 C5 Ca Cas O T5 5 I B P G3

(2 Q

T O0 M S A pes

as p 2

Gs

3

is

2000—%509 Kr. Jütl, Kred.-V.-Dbl. « A 5000—100 Kr. |—,— 100 fl. - do. do. 4) P 1000—-109 £ : Karlsbader Stadt - Anl/4

1000-—20 £ Kopenhagener do.

1000 u. 500 L |—— do. do. 189A

100 u. 20 L 1105,00G 9a, Sit.-Aul, 86 Á LL, —_,— 0. 1) G.

1000—20 £ _— Luxemb.Staats-Aul. 1. 834 ! 1000—-100 m 4050—405 # |-,—- Mailänder Loose . « « 46 Lire 4790 bz 4050—405 « —_— do. dd 4 10 Lire 13,40G

10 Ba: = 30 A 163,90 bz Mexikanishe Anleihe . / ; 1000—500 £ [100,30bz

5000—500 fe |—,—- do. do. i 100 £ 100.30 bz

15 Fr. 25,80G do. WL 100 30 bz b000-——100 fl. I—-,— . do, 100,30 bz

10000—50 fl. 97,90G g L | 1000—-500 £2 [100,30b4

150 Lire 139 40G ; 100 £ 100,30 bz

800 u. 1600 Kr. |—--- , i 20 £ 100 30 bz

5000—500 Fr. 144 00bzG ¡ 100,30bz

b00 Fr. 44,00 bz G , 7 ! §00—20 £ 100,00bz G 10000 M 35 90 bz G do. El [LLI #4 20 £ 100,00bz G 2000 M 35,90bzG Neufchatel 10 Fr.-L. . i 10 Fr. 26,00 bz G 400 M 35 90 bz G Nere-Yorker o | 1000 u. 500 S8 G. [1044?G 5000 u. 2500 Fr. [5150 bzG Nord, Pfandbr. Wiborg 1 2500 u. 500 46 199,60G

500 Fr. 51 75 bzG do. do. T1.& þ h; : 100,25G 100009 M 43,10G Norwegtif§e P. 1117 4500—450 A 1—,—

2000 M 43 10G do. Staats-Anleihe „H 90400---10200 M 1 ,—

400 o 43,29 bzG do. do. « j 2049 U. 408 M E 5000—-500 finn. M |—-,— do. do. G 5000-500 «A _—,—_ 12000-—--100 fl, |-— do. do. M 20400-—408 A6

100 fl. 101,75 bz Oest. Gold-Rente . . . 16 | | 4000 L G.

orto

E A M O P O

m0

pi p S

EEE N S.

§000—100 Kr. |—,— 1500--500 6 1100,50G tI.f.

1800, 900, 300 M |—,— 2250, 900, 450 M |—,— 2000 69,80G 400 M 70,00G

o

p

ÉgU N ia US Ls dd but pa A A C S pre fu fs f

S

J 3 S2

=- amp p D Z=à S

Fs D

ps gus

Bav iri hk je dr tek du drk jet jrnt t7a 1A L 1

[I S

020 L pmk gnt pre e enk s Als do As i O

Q am

P m P 1] l bl  O

4E

O0

pu pem perals deck Peck pur jch rund Prm mk Pank sere sm sre . - . . . . - . . . . . .

gms gut ge S G E

Dn n Hs

Pm 8% ==ck=

Sen B E

S P:P E pi I p 2 tho

1000 X 103,50bzG do. Komm.-Kred.-L.|

b