1899 / 150 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E e E P aE

E S

L Sein Fam Schubin in P Deb * “GHewinn- und Verlust-Konto pr. 31. Mai 1899. Credit. ci MLEELN : : ul: ia D r t t e noi 4 il a g E : S F BES u i j : ë Et | i y E —2nS j ”„.. . 6 ctiengesellschaft. © an VELDAI L 2B] 03 F 5 1246 7 a ad 1B : 49 ac8 f F D ih R s-A nd K Die äm L. Juli 1899 fälligen Zinskupons | für feblende Zinsscheine“ wird der bezügliche Zins-| Rüben, Verarbeitungskosten inkl. | Zucker, Rückstände X... =++ «ck 1 249 4C8/77 un cU cil cl f N (iger un omg Md II l en ad 3-7 nzeigél. Wien leibeschcinen sind folgende Nummern noch nicht zur | Gewinn... in ia s dèr Nationalbank für Stn Me Bac A f utschland, : e A Î : : in Hamburg : bei dem Bankhause L. Beh- | Die Verzinsung baf mit dem ‘1, Januar 1897 | „etiva. Bilanz pr. 31. Mai 1899. Passiva. 2. Aufgebote, Zustellungen u. dergl: i î f rens « Söhne, aufgehört. - 3: Unfall- und Invaliditäts- 2c. Vorsiähernng: / MNtE und Wirthschafts-Genossenschaften. in Frankfurt a. M.: bei dem Bankhause | Schubin, den 15. Iuni 1899. C&ubi de i lg 4 4. Berufe Verpachtungen, Verdingungen 2c. én ér nze ger + Mederla ung 2x. von Rechtsanwälten. Kreises Schubin. '82]] Aktien-Kapital. Konto . . - 570 000 5. Verloosung x. von Werthpapieren. : .\ Bank-Ausweise: . Verschiedene Bekanntmachungen. werktäglih in den Vormittagsstunden eingelöst. E Depositen-Konto F fa 3 000|—|| Hilfs. Reservef Den Kupons find arithmetis geordnete Nummern - Gesellschaften | «@fetten-Konto . “P 2600 - | Rüeständige Zins-Kupons --- 16 347 ; : o 6) Kommandit G | h fl 174 057/74 Rückständige Dividende 1895/96 ät, 15 auf Aktien U. Aktien-Gesellsh. Nachdem die Durchführung ee des Activa. A Passiva.

24055] Ï ; is-Kommunal- ige mit 1059/0 rüŒzahlbare Obligatiouen Kre s ANE Merthzeicbèn Ce T Debet. und verlooften rubr. Obligationen werden betrag von dem Nennwerthe abgerechnet werden. Zinsen und Zuckersteuer Ba : Janüar 1897 gekündigten „An-| Amortisations-Konto « + + -- i B i i i erlin, Mittwoch, den 28. Juni 1899 i f das L ® @ von Erlanger & Söhne, Der Kreis-Ausfchufß des T abrik, Se Wil S 0 27 S 49/0 Pypoth.- Anleihe vom 14. Septbr. 1895| 800000 Diverse Debitoren M i lls. 790 878104 Grundkapitals unserer Gesellschaft in das Handels- | An Grundstück-Konto. . . . . . .| 47708 08 Per Aktien-Kapital-Konto . di 500

Serie L derx ZFugarischen Lokáleiseubahnen, [zu ne en Zu tl Ne eer t adnmmen / wérderi, | für vom Fälligkeitstage ab zum Tageskurse für kurz Bon den zum 2. - 1 249 408177 Buchstabe B. Nr. 1249 408/77 ÜntersuGungs-Sachen. E E ntersuchungs-Sachen _ Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u: Aktien-Gesellsh. in Kartoruhe: bei dem Banlbause Bell ® | Kassa-Konto +0 | 2 899/25h| Reservosonds-Konto 99 71s G K D übensamen-Konto eservefonds . t+ [24068] 24073 Pa ZNCITUUGOTSE Ae ommandit - Gesell j ] [24073] n Kuvons fir ) l Gese schaften uckerfabrik Offstein. Debet. Bilanz. Konto per 31. Dezember 1898. Credit. verzeichni}se betzusugen. | d: J - Budapest, im Zuni 1899. auf Aktien u. Alktien-Gese M. | Vorräthe laut Inventur. .| 8262880 Marta ono 129 873 04 [87097] f Diverse Kreditoren . register eingetragen ist, gelangen die jungen Aktien Garten-Anlage-Konto 56 691106 Hypotheken-Konto 45 009

|

Ungarische Lokaleisenbahnen, |,,2%5) Deuisch-Australische _| Gewin... ae f —ES Bremer Tauwerk Fabrik, A. G. \im Betrage von 6 20000. , soweit dieselben Actiengesellschaft. Dampfschiffs -Geselschaft Hamburg. 2 376 148 94 4/2376148/94 Bit dk L E Llera fattecbablen Aus. | "N Eo Caseoee Geselisasi | h Die Richtigkeit und Uebereinstimmung vor? Rieklingen, den 6. Juni 1899. loosung unserer 4°/6 hypothekarischen Auleihe n E e A Gesellschaft in

Außerordentliche Generalversammlung : 1 der Aktionäre am 20. Juli 1899, Nachmittags | stehender Bilanz“ mit den Konten des Hauptbuhés Actien-Zuckerfabrik CLinden-Hannover. sind foigende 1 cli A899 t 1009,— zur 1Qfflbeim! N Warm t ie E ene? du Nr. ‘4 N ria Wechselbank in München

23970 Bekauntmachung. a g E C l Am h d. Mis. hat die pes O Verloosus 23 Uhr, im a its 18 Ce Es Hamburg, | bescheinigt 2. Winter Der Vorstand. r. 220 d ba bem Bath Gottfried id is- ; ; ises S age : : l n EDp 208 ; / oder bei dem B u o Ä 5968: “a: com K E chubin Anirag des Aufsichtsraths und Vorstands auf gerihtl. beeid. Bücherrevisor. Dr. Preißler. C. Kamlah. F. Garvens. L 818 in: Banvódér ankhause fried Herzfe Kassa-Konto j 29683 a. von der L. Ausgabe: Erhöhung des Grundkapitals um drei 7 ¿n Budau statifindenden ordent Ee ¡ur Ausgabe. Dieselbe erfolgt bei der gleichen Stelle, 142 611/78 142 611 die Nr. 25, 47 und 148 über je 1000 M, Millionen Mark und dementsprechender f [24042] der Gesellshaft in Dudau \tatifin M en ordent- “165 120 welche die Einzahlungen entgegengenommen hat, gegen Gewinn- und Verlust-Konto- die Nr. 26, 27, 29 und 52 über je 500 M Abänderung des Gesellshaftévertrages. Actien Zuckerfabrik Linden-Hannover. lichen Generalversammlutig eingeladen. Di Lia Mutbeils@ei f _| Einlieferung der Quittungen. y * b. vou der I]. Ausgabe: ! Stimmkarten sind gegen Vorzeigung der , 15 è 1899 stattgehabten yor- Tagesorduunug: 5 . Z ausgeloof 0 a tene sind zahlbar bei | Offftein bck Worms, den 26. Juni 1899. 1898 1898 die Nr. 32, 102, 103 und 130 über je 1000 4, | Aktien nebs! Nummeriverze; Gr vom 14. Zuli | Bom ER: La q unserer 4% Obli- 1) E enn gg V tKich aibin dia Mats; er, Deutschen Vank, in N Züterfabrik Offftein. Desbts Ih An ZutseneKonta s -|} Jan. 1. | Per Saldo ie Nr. 2: G2 r 500 ab werktägli wi! en und N Dr um :OIBTOLT 5 T ( ) + ä! } j lein. E. N ler. T 5 nter a ung und! often E 6 52375 Sevyt. 19. j Miethe die Ne F C eihe ia Cen hiermit zur Ein- j der Gesellschast, Trostbrücke 1, in Empfang zu nehmen. rote eei E eat m d 1895 sind für 1898/99. u vie Got Gry: VEgEsge Le ci Sei 1899. s B É Abschreibung a. Mobilien . 474/11 Bait S 2 Dies lösung gefündigt und die Inhaber derselben ersucht, | Deut Bun alte Dampfschiffe-Gesellschaft. | 10:gende "As geiog : Genebmigung der Bilanz und der Wewinn- orftaud. [24075] Bekanntmachung. E l D robilien| 2068| , , | 7 Abonnenten-Konto . . -

Immobilien-Konto 20477/0801 , Gelchenke-Konto . .-« «0, 793 Mobilien-Konto 4 267/01) , Gewinn- und Verlust-Konto . 5 358 Alleen- und Waldwege-Konto , 5 527/69 Neubau ¿ 6 864/36 Diverse . 926/72 Sparkafsen-Kont 753 |—

pp I Att Mi R MRMEE E u

deren Nennwert ¿en Rückgabe der Anleihescheine | arms. Schmidt. E E 000,— und Verlu})treGnung, : Bei der heute vorgenommenen Ausloosung von Saldo 9 398/78 eren Nennwerth gegen g i 342, 359 über je 6 5 000, über die Ertheilung der Entlastung und [24065 Theil-Schuldverschreibungen unserer 4°/cigen 14 363117

M 000, 24065] Litt. B. 406, 409, 489 500, über die Vertheilung des Reingewinnes. Vilanz der Actien-Gesellschaft Juristen Verein | Anleih d fol it. u , Us 1 (e , ende Nummern gezogen worden : 595 über je S 1000,— - ÿ 000, 3) Abänderung der &8 2, 3, 4, 9, 6, 8 10:11 zu Voun,. TLitt. L Nr 62 103 122 238 242 8 H D , d ' , , , , f o z . . . 42 281 288 9 12 14:15,..16,.16, 19, 20, 21, 23, 24, 26, ad Activa. _ Passiva, 989 310 313 314 373 493 497 über je 1000 H a g ene E g ar t en.

Di . A p c r i : 78

[24043] altishen Mühlen-Gesellha t Läitt, ©, 681, 729, 768, 788, ( E 1 ed blind Cte eleeriede

Bilanz der Ba tishen 2 uh A sells | Dautred. C übec fe 6 20000 120) Cs ail. U m: 27" und 29" gemäß den Vorschriften des neuen T « g Läitt. B. Nr. 829 1031 1079 1147 1161 1198 16 20 000,— Handelsgesetbuches. Jmmobiliar | 1348 1369 1456 1463 1468 1470 1490 1498 über

Activa. e || Die Rückzablung obiger Obligationen erfolgt mit 4) Revisorenwabl. _, } i Mobiltar j | je 500 M [24299] B b tes Stimmrehtes müssen die Aktien-Kapital |—} 10 600|— Diese Theil-Schuldverschreibungen werden hiermit / o umer Bergw erts-

M D | einem Amortifationézuschlage von 39% bei dem Zur Auéübung

Grundstück-Konto, Saldo r. 31. März |_|} Stamm-Aktien-Fonto T} Bankhaufe Adolph Meyer, Hannover, arm Aktien bezw. die Depotscheine der Reichsbauk H ETE LeA 8 U, | er - u! ,- 1 zw. e : | ¡ur Rückzahlung auf den 2, Zanuar 1900 Gs Conto, Saldò vom 3. Miri 450 000 —}| Prioritäts Anleihe ¿ 2, Januar 1900, und hôrt an diejem Tage die | bis zum 15. Juli d. I., Abends 6 Uhr, bei Give déi D AEE 10 600|— | gekündigt, mit welchem Tage F weitere Ver- MNctien-Ge ell Q Î Frie , S * 1 700 000 Amortisation :.. 870000; _} Verzinsung auf. : der Kasse der Gefellschaft oder M n ewiun- und Ver M Haug. j zinsung derselben aufhört. Die Rückzahlung erfolgt S | Maschinen-Konto Saldo vom 231.März S LOO A Ricklingen, den 26. Juni 1899. Boru «& Busse in Berlin de eun agde- Debet. Credit. | zum Nennwerthe vom 2. Januar 1900 ab Nachstehend veröffentlihen wir die auf den 31. Dezember 1898 abgeschlossene, von der General- asi n Saldo v Ee Nob nicht eingelöfteObli- : Der Vorftand. s , burger Bantverein in Magde la Stellen M A M S bei ber Kasse der Gesellschaft oder bei den versammlung genehmigte Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Rechnung. Neuanschaffuna 12 035,76 gationen am 1. Ja- | Dr. Preißler. C. Kamlah. F. Garvens. Empfangschein deponiert, werden, ane (gs ea Reparaturen und Steuern . SDOl S | Bankhsuserna: Bilanz am 31. Dezember 1898. 1502 035,76 Nici 1899 ausgeloost 59 000,— au zuglei der Geschäftsbericht entgegengen me Geschenke isl ÞubOD-— H. F. Lehmann lin Halle (Saale) s 7 802 035,4 e , : Reinhold Steckner e CSaate), M «8 1147 500|—

Abséreibung 59 035.76 | 750 000 —|| Reserve-Fonds . .. 240 192,06 [23833] Bayrisch-Brauhaus V Berlin, 27. Juni 1899. A -OO8E UD 5001 _500|— Becker & Co., Kommandit-Gesellschaft Berechtsame-Kouto 1 162 500 Der Auffichtsrath. Das Geschäft ging wie bisher, sodaß nihts Be- auf Aftien in Leipzig, gemäß der Auleihe- ab: Amortisation 15 000

ffesel-Konto, Saldo v. 31. März Entnahme für Betriebs- ; ; ar ; :

Duis E 4 28 000,— : verlust 76 334,11 u Dresden - Plauen. Philipsthal. fonderes zu berichten ift. Im übrigen wird auf die | bedingungen. Schacht- und Grubenbau-Konto 2 538 559

Abschreibung . _„__3 000.— 25 000/— Stan e Die sechsundzwanzigfte ordeutliche General- E S M Juni 1899 Giebichenstein b. Halle a. S., den 23. Juni 1899, ab: Abschreibung E 25 386

Io; zweifelhafte vet ilung unserer Aftionáre soll Donnerôtag, | [24068] 41/2 °/@ „Obligalionen * “Suriftenverein zu Bonn Hallesche Straßenbahn. Gebäude-Konto §58 003 : ab: Abschreibung PRAL 8 580

S&@leppdampfer- und Suten-Konl0, L y k

T aon Forderungen 51 936,19 i d. I. . 3 Uhr, im kleinen e ; S

Saldo vom 31. März 1898 Entnahme zur den 13, Juli d. Jer N S onddbörse, 9 Wáaisenhaus- | Der Ryeinischen Brauerei-Gesellschaft J. V.: Saaßen Gade. Weckmann. : C Koksöfen-Anlage-Konto De, As 167 675

M 40 000,— b d öln-Alieb sirche-29, 1; abge e zu Kôln-AUevurg. E E 7 So i De: 11-0008.» ¿L ouis

Abschreibung „2 000,— Abschreibung 63.7 E 4e dd 1898/99 69 863,76 198 134,06 42 018| Tagesordnung : : i 5 g Bei der beute stattgehabten notaricllen Auslosung [24070] Mechanis { e Weberei in Zit VOY Eisenbahnen, und Wege-Konto TES E : ab! reibung Ie e 3251|!

Leichter-Kontse, 60/4 Vor = | AEA 4 L rie i 0 /9 Vorzugs-Attien- Konto (Cinzah- | 1) Indemnitätsertheilung wegen verspäteter Ab- ; Num- Peranttestnng 8 "n L [ungen Lis 1, April 1899) . . . .| 8300 000/— ) daltung der Generalversammlung. : SEIReE D Eablung geo: die T ; Bila 0 x x ckonto, Saldo vom 31. März Zinsen-Konto, no zu zahlende Zinsen 4 9) Vortrag des Geschäftsberichts rebft Bilanz | "63 157 171-285 298-320-334 401 432 527 535 Activa. ilanz pro 30. April 1899. Passiíiva. | Grundeigenthum-Konto .. . ... R s: C1 Inventar-Konto, a T 20 R aus Prioritäts-Dbligationen 13 889 |— und Gewinn- und Verlust-Rechnung für das 579 586 601 624 631 648 667 930 977 1046 1066 7 ab: Abschreibung Aa 1801761 358 552 a L * ZO0 21 27 Accepb-Kouts. . .+..… ULH arf) M verflossene Geschäftejahr, sowie Bericht | 1069 1076 1077 1187 1158. : i “« 4M S % 3 | Maschinen-Konto T2350 Abschreibung e —— Interims-Konto, noch zu zahlenden | erstattung des Vorstandes und Aufsichtsraths Die Rückzahlung der ausgeloosten Obligationen An Grundstücks- und Gebäude-Konto 384 3711/35 | Per Aktien-Kapital- b: Abschrei L O82 I gr Hochwafserrefervoir- Kanto, Zoll, Provision, Unfallprämie 2c. „| 86 622/02 hierüber und Entlastung des Borstandes und | à 120% fandet ftatt gegen Einlieferung der Obli- ab 29/0 Abschreibung. . « . .| 768745) 8376683/90 Bent P 1 200 000) | didteiebs. Nu aa : L acta e O HISINE 1 608.325) Saldo vom 31. Mära 1828 be Kreditoren 678 N / Auf S La cine Offerte der Aktien gationen nebst E nicht verfallenen Kupons und é Weberei Ea A E U L R rve qund 4 etric ‘In “2 rérnobppri Ne A H Ee I rei ) 000, 5 000 —- N E e LCNT h s vom 1. Oktober a. c- an a (o relhung x arat e : | NTO, s Jet, 4 90 000|— lp Ss . « (1PO: „18000 21 Abschreibung _._„_2 S M gesellschaft „Bergbräu chtengelel T E Talon v Gesellschaftskasse zu Köln-Alteburg, —T56 179/04 | } « Spezialreserve- 11 ee Sa Le 0 Elekirische BeleuGtungs-A age Konto i | Bein esd Series zu feenehme u Dre 4 hei dem Bankhause . Sal Oppenheim rx. «& Qugang! -InD. 1j 1 8 188/25) 203 367/29 M v ckeatrercueel Mans Wr, a Saldo vom . ar D e s = | | ' F in S E f D E Ln e . S6 Kassa-Besiand 13 152 9% | jetzung der Ucbernabmébedingungen. Cie. in Kain: Stein in Köln Färberei-Einrihtungs-Konto . « 71 584/85 | P 2D 980|— | Kassa-Konto 11 790 \ N s 671.28 7 Li d G \ Ul bei dem Ban ause I. H. , ab 87 9/0 NAbsc{reibung unt qnd4 5 990/40 1 É | Nat lb st d K t É Wechsel-Bestand TO GI1 2e 4) Beschlußfassung wegen Liquidation der Se]en- | Hej der Filiale der Bank für Handel & ) ——— Unterstüßungs- | uralbestande-Kou18 Gie 11 184 Wes. «j e ° aft und Bestellung der Liquidatoren. - E 65 894/45 fonds-Konto. 98 193/40 | Kouto der Besizung in Frankfurt a. M, 170 000 Lager : zen . 09,19 Industrie in Frankfurt am Main und 1 | Weizenmehl. . 206 071,92 | 5) Wakhl des Aufsichtsraths. bei! tem Bankhause Bamberger «& Cie. in SIDdIE L Renn a4 A 1 200|—| 6709445) Gewinn- und ab: Hypothek 135 000/- 35 000 Die Legitimation zur Theilnahme an der General- Pferde- und Wagen-Konto . « - - 2 596/25 Verlust - Kto. 120 286128 | Konto der Betheiligung bei der Aktien- 519/25 | | Koks-Syudikat““ 8 000

L E E B E P E D E G E E E T F E N Es

E A

d

1

9513 169|—

849 422 |—

I E

[i ili Il

159 291 |—

159 324|—

Tr 005 20

Ds

} N

F x

P V B

&

[PEIZS

S I E r

' I 1 | i b | j

Weizenabfall . 6 940,18 | L Mainz. Roggen 68 414,93 | | verfammlung erfolgt dur Vorzeigung der Aktien | 51,7 1. Oktober 1889" bört die Verzinsung der au?- ab 20 9% Abschreibung Roggenmebl 76 851,63 | oder der über die Niederlegung bei der Gefell- geloften Obligationen auf. Aus der Ausloosung SOHZ Kouto der Betheiligung be Roggenabfall 2738,79 | schaftskaffe oder bei einer öffentlichen Behörde pro 1893 ist die Nr. 212, aus derjenigen pro Dngatgin. L 1 si b 3 3 110|— 5187! | Westfälisches Kohlen- Syndikat“ 5 400 Mais 8 150,— | oder bei den Herren Eduard Rocksch Nachfolger | 4896 sind die Nrn, 133 308 116 aus der: @ 945 92555 | | Konto für Verluttung der Wasserläufe .. .. 14819 Sit ed » e 2 O | in Dresden ausgeftellten Depofitenscheine, | jenigen pro A897 sind die Pro, 881 883 und S aioi1! , L LAE 048 13 130 901 80 ab: Abschreibung 2 964 11 855 Steinkohlen . . 3 570,— | Die gedruckten Geschäftsberichte nebst Bilanz und derjenigen pro 1898 vom 18. Januar sind die Zaaren-Konto . « + + E 8 804 of Neu- Anlagen 252 390 Aatexiglien | . „991891 | | G and Verlust. Rechnung liegen vom 3 Iuli | Nrn. 104 106 108 135 1038 und vom 20. Zun O: chl Bdl 01 èOL Edler Gewinn- und Verlust-Konto: 2 4 L gien je | und ch P Ei deni Herren | N 108 : : Mpbe-Könto 1, e Cl 4 Uh 5 514/65 erlust-Konto: Afsekuranz-Prämie, im voraus vezahll I R: 0 In Ne “rok Dre Einsicht | d!e Nrn. 29 urd 30 noch nicht zur Rückzahlung Reparaturen-Konto . « «+«* 2 898/80 Gewinn in 1898 . 37 757 Interims-Konto (dem neuen Jahre zu Stuart) NoG Nachfolger in Dresden zur Ensiht | yorgezeigt worden. j euerungs-Konto . ‘2410 261522 9 414/15 i ab: Verlust aus 1897 169 408 | der Aktionáre aus. Köln: Alteburg, den 26. Juni 1899. N refuraaz-Konto (130; Ia L ri 1595/85 Verlust-Vortrag s 5 131 650/8: | a | | 7533 6421: l 4 E E R

= L L E « x *

belastende Stempel- und sonstige ¿ Dresden-Plauen, 26. Juni 1899. Der Vorftand. nes i [99 Bayrisch-Brauhaus zu Dreôden-Plauen. Peter Bo hland. Ses Le. t A gi 10 N | GambioKoits eee 46 539/34 | Aktien-Kapital-Kouto : Debitoren-Konto « « + « 513 738/11 | 10 200| - R 6 300

1 648 759/68 1 648 759/68 C. E 5 054 400|—| 5 070 900

E E E E E

Kosten auf Borzugs- Aktien) _17 767 2 Debitoren 740 349/89 Der Aufsichtsrath.

| 4756 396 85 [L706 396/85 | aonimerzi : L s zienrath Victor Hahn, Vorsitzender. 5 Neumühlen “p Kiel, den 31, März 1899. [23209] Uktien gesellsch aft

er. Aufs h Peter] a Stiee D Be : ; Karlsruher Saxenkneipe

bert War L flellverizetende Borfigenter . Detieng. P. Dep. [23834] BaueistrhzMea aus Die Heruca Attionáté S É ad Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 30. April 1899. Credit. Anleihe Konto i 1 952 000 Dr. Ludw. Ablmann. tto Friedeberg. Herm. Lange. - - s z Ï i d. I.„„ N ittags 6 Uhr, ; Mae L FUESS A Sd doe U nus 0.000 r. Ludw zu Dresden P auen tag, den 1. Juli d. I E leube, ftatt- “M 4 R ILSS- E UYEIR- Nt 2 cs

Georg Wbhner!. Ei S im Korpethause, Bürgerstraße M. ineSonderversammlung der Inhaber unserer | ! oTP I€, g rUYE, F. A i: Generalversamm!un mit höflichst n AffsekuranzKonto , , 5 378/80} Per Gewinn- : foll Donuer®êÎtag- en findenden eneral [24] 1 g bier H Reise-Konto 4 925/10 Vortrag 461135 Nr. 7 ¿tif p v L, 39 040 39 240

Gewinn- und Verlust-Konto der Baltischen Mühlen-Gesellschaft Vorrechts-Neu- Aktien Don . VN] e esahtn: Debet. E M Mp —— Aicbn Dees E len Ie onuerota6; „Tagéoortnutg: É ves Bilan Handluugt-Uaralo ta g bs J E Kreditoren: E al - es Geschäftéberihts ila , E » u a. Bankhau Ew R Q 6 1) Vorlage des Geschäfteberichts und der 2 652/50 Sfonto- b. Löhne für Dezember 1898 . . , 113 173

14e E » | den 13. Juli d. I.- Nachm. 4 Uyr, im fleinen ur A Snvalivitäts- und TO l ti 338 Waisenhausstr. 23, 1, für 1 Berufsgenossenshafts- Konto 1113/85) Konto . | 6029/97 c. Betriebs-Kreditoren 143 680/09] 463 502/13

¿ Mi )

j : p M „Gewi §5 666 31 | Saale der Vresdner Fondzbôörse, i: 2 |

4 224955,97 | Zinsen 2 125/— Tagedorduung: der Akti 3) Be ing der Entläftung für Vorstand und Abschreibungen: Konto . | 162123 ; 4gIn OREIIO 1) Beshlußfafsung über eine Offerte der Lea: Aufsichtsrath. auf Gruzdstück- und Gebäude-Konto . . M 7 687,45 Gewinn- und Verlust-Konto

Steinkohlen und | } Verlust: Ï | eme : und) 4 76 334,11 ele „Bergbräu“ Actiengesellschaft, das 4) Neuwahl von Vorstand und Aufsichtérath. MWeberei-Einrichtungs-Konto. . « « - - 17 743,56 = i |

Handlungs- Salair und

Schmiermaterial 99 509,37 a. aus Betrieb . . . 1 1

evi s : j ermögen des Bayrish-Brauhaus zu Dreéden- 2 “T i

Gen gaben * Ct «Ea: E Plauen als anges 1 ernehmen, und Hef | Mat10euß "i ee Goefaud- ee ua Wagen ton 1940 Gertust Vortrag aus 1897 E E Pr

M aaben 8 38 S5 i 7 3 | jegung der Uebernahmsbedir gungen, : ) E : E erg Un I E LGADOR 1! i Q ON

Steuern und Abgaben „10 908,331 394 448/5C c. aus Abschreibung . „_69 863 76 198 is 2) Bschlußfafsung wegen Lquitation der Gesell- Gimpel ; Reingewinn c | 120 286 Hascpnichttoften NRE : qua 3434 71

euer-Afsekuranz 42 11692 haft und Bestellung der Liquidatoren. d E Mer oie Nr wird: R AEEY V-A é R MEEN A 12 197/05 , Ie LON E S, F h i uh L «Konto } 738/74

y Die Legitimation zur Tbeilnahme an der Settie1 : Tantidme und Gratifikation an Direktion und e und Abgaben S s S i t

rioritätsZinsen . - 27 560|— t [24056} 2 L ai rhm ci au L v bie: E Se R / Gesell: Rheinish-Westfälishe Kalkwerke. Beamte . 19 956,23 örderabgaben anu Gewerkschaft Nudolf 248/47 5193619 __|scastsfafse oder bei einer öffentlichen Behörde Die am L, Juli 1899 fälligen Zinskupoæ] 8 ‘/o/ Dividende » G + (+4946 A tempel auf dic im Umtausch von Aktien Litt. A. j T, | oder bei den Herren Eduard Rocksch Nachfolger, | Unserer 45 ‘/cigen Schuidverschreibunge"! Vortrag auf neue Rechnung «r ————- 1 338,80 Aktien Litt. ©. 864.- 585 925 37 585 92537 | 2 werden vom Fälligkeitstage ab rote oben 6 120 286,28 | Abschreibuúügen laut Vilanz. . Ce A S L 153 021 |: _ 554 482/93

Neumühlen bei Kicl, ven 31 März 1899. Dreéden, ausgestellten Deposirer\BOne- in Berlin : bei der Natioualbauk für Deuts/ 218 615/29

Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Dresden-Plauen, 26, Juni 1899. 918 615

Bayrisch-Brauhaus zu Dreôsdeu-Plauen. land, Ï nto- Zittau, den 24. Juni 1899 Albert Warburg, Rudolph Petersen, A. Oetjeug. H: Bet. törath. bei der Breslauer Disco e i: DO, Gewinn auf: Der Auffichtsrath Bank, Die Direktion der Mechanischen Weberei. Koblenförderungs-Konto 4 360 469,62

Borsitzender. stellvertretender Vorsißzender. Kommerzienrath Victor Hahn Vorfißender ü , , aft für Max Haar. f Ï 5 619 Q bei der Actiengesell\ch ' i Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto if von dem Unterzeichneten geprüft Koksbrennerei-Konto . ? P wia ROAERIES S0 1. 590 098

Dr. Ludw. Ahlmann- Otto Friedeberg. Herm. Lange. Montanindustrie, und mit den Büchern übereinstimmend gefunden worden. Konto der Nebeneinnahmeu . . . , c t J

Georg Wöhnert. B O i schastskafe (24144) : n Dornap: bei der Gesellshaft8kaN e, S Bubibeber Zinsen-Konto D OR L Maschinen und Armaturenfabrik in Düsseldorf: bei dem Bankhause Dividendenschein Nr. 10 wird A io b ax unserer Kasse, bei dem Bankhause | Verlust-Vortrag au T =4 131 650 Da 452

i j Kommerzienrath Trinkaus, O f :

{240441] 7 F z Herm. Lange, Altona, die Deren ann 9 vorm. C. Louis Strube, in Elberfeld: bei dem Bankhause F, Wichel ardy « Co., G. m. b. H. in Berlin, bei der Leipziger Bank in Leipzig und deren iliale în

Baltische Mühlen Gesellshaft. uni Warner s Sous: Sd ven r Actiengesellschaft Magdeburg—Buckau. haus P. Sohn R Ls 80.— eingelöst. Ebenso können von uns neue Talons mit Dividendenscheinen Nr. 11-20 Bochum, den 28. Juni 1899. n der Generalversammlurg vom 24. Juniwurden | rath gewählt. Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden | eingelöft. ¿ g CEDEI Bochumer Bergwerks-Actien-Gesellschaft. an Stelle der nah dem Turnus ausicheidendez | Neumühlen, 26. Juni 1899. hierdurch zu der am Mittwoch, den 19. Juli Dornap, im Juni 1899. ze H. Lind, F. Hohendahl. Herren Kommerzienrath Alb. Warburg, Altona, and | Der Auffichtsrath. d. I.- Mittags 12 Uhr, in dem Geschäftslofal Rheinish-Westfälische Kalkwerte-