1899 / 164 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

« | ta eln _Schreibzeuge, Siegellack, “Stempel, Tix : 28 394, C, 2158. Klasse 42. fabrifate, Sämereién, Kerzen, Shmiermittel, Bleich- 38406. B. j S : chen, Tuschnävfe, Winkel | Nr. are Me R E und Waschpulver, Seifen, Séifenlaugen u Puleet Kah | E O La E

er, Tintenlö\cher, Tus gi rel, Zwedenhebex. Der Aameldute (1 et o Wasblau, Nachtlichte; Leuht-, Brenn- und Shmier- | öle, Schwefelfäden, Zündhölzer, Parfümerien, ein-

reibung beiaefügt. / S I U A4 j i s{ließlich DToilettemittel, Zahnmiitel und Haar-

leger Eischj ug, Bellzeua, Gurte, Trelbrlemen, "Rh A : | C” Os M S S7, : E L mittel, kosmetische Mittel, Haarfärbe- und Wasch- nt [lach Y | C0 V) e U) Seite, Saumvele, Yetefs Leinen, Jute, dan n | [o () 1 1 Q, COLUM | ce E 5 E Bn Poli Bere Bt n nt i A Cic 5 - ! f | Q C4 | y oltermittel, anter]ecife, ard- i r | ; 4DE i

2 d 0 L S f / N The Central Cyelone | Spielbälle, Schacfiguren, Spiélwaaien au0 Ge (ingetragen für Gebr, Wolff, [Pla :

ineralished Hobprodutie jr Pert

erselben). Stoffe und zwar: Kleidersto rdinen- : offe, Tue dbelftof fonstig di

e, Flanelle und fon

i: ein Dee Beg Ute amen hellen, Chebi H. aug Sie Deut 18 B : / oder aus vorstehenden Materialien gemischt, an- : : E ngetrag : Î ; e Derlin, Andreassir. 32, zue S E Eingetragen für Geo. Bot ‘«&+ Co, gefertigt; ebenso aus vorstehenden Materialien, rein | Eingetragen für Chemische Fabrik von Heyden, Company», E Ti Sal, Me Spie” fustlide M A Du R, olge Anmeldung vom 10. 9. 98 [4 ZF Berlin zufelge Rimelbilrie ou Po ain 19 6. Näher Stis, Mie Serre und Zwirne zum } G, m. b, H, Radebeul b. Dresden, zufolge An- N S | j ü : Spest M L 7.98 am 17. 6. 99. Ge Asbestpackungen, Perlen, Ofenschwärze Bie Fab in Gde A A D Maa ettieh ertrieb von Muiidharmonifas, Nähen, Sticken, Stricken, Häkeln, Sktopfen und | meldung vom 11. 1. 99 am 16. 6. 99. Ge chäfts- J A E irkung Eingetragen für The Neuchatel Asphalte Anmeldun eb: Herstellung und Vertrieb nahbenarnter | Graphit, Leder-Glanz- und -Färbemittel, Futterale, Spiritüosen, FruDisäften, Wein, G S E Ne SS 0ST. Kiafse 26€

Company (Limited) Filiale, Berlin, schättebe Waarenverzeichniß: Alkalien, Anilin-, | Pfeifenständer, Holzfäfser, Porzellankitt, Thonpfeifen, Essig und Esfg-Essenz. Waaren-

Weben. Posamentier-, gew tfte und geknüpfte | betrieb : Fabrikation hemisher und pharmazeutischer E h h Waaren. Stikereien, au - Spißen und Tülle. | Produkte. Waarenverzeichniß: Chemisch-pharmazeu- | / e Behrenstr, 52, zufolge Anmeldung vom 13. 5. 99 A und Erdfarben, Roftshupmittel, Kessel- | Wäschekllammern, Reinigungemittel für Möbel, | verzeichniß: Spirituosen Fruht, Fes e en E , 01 h al a S

Bindfäden, Seile und Tauwerk. Haushaltungs- | tishe Präparate. (A 59 E S2 am 16. 6, 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Mèin 7 S O: s D A 6+ VS ; : j ; órungsmiitel, Künstlerfarben, Wärmeschuß- | Leder, Metalle und Juwelen; Kämme, Feuerls\ch- : gts e Dertrieb nachstebender Waaren. Waarenverzeichniß : ite I aasehe, Borax, Bronzierpulper, Alaun: j mittel, Diamantpulder, Schmirgel e sonstige E E Essig-Gsienz A R arte an j D

egenftände, nämlich: Kochgeshirr, Blechwaaren, N 7 T 0 g S f A V 38 371. . 1045s, Kla e 2. R O nl f E: Bottide tee S T, Muse dge Mogel- Z x A D E n Besdrciturtall-Vepte, „Der / Anmeldung ift z D Aegnatron ; Phoévhor, Bletoxyd, Bleizuker, | Schleifmittel, Holzschnigereien, Schuhanzieher,

bauer, Eimer, E sschränke, Tafelgeschirr und Servier- Eingetragen für O / S p “J eine Beschreibung beigefügt. / L y d L /

; / N R r. i S E T E [utlaugensalz Salmiak, flüssige Kohlenfäure, flüssiger | Shmugegenstände aus Elfenbein, Jet, Holz, Hart- Sleiugut Ti Oa Papier Und Parztlan), Lr Ernft Betlin, R s, E Nr, 38 386. Sch 3273, Klaffe 37, Sauersicff Aether, Alkohol, Schwefelkohlenstoff, | gummi, Schildpatt oder Horn, Juweliers. Roth, Besen, Bürsten, Schrubber, Pinsel und fonstige | zufolge Anmeldung N 5 E Eingetragen für Schobinger «& : Holzgeistdestillatioasprodukte, Zinn(lorid, Hârte- Tauben Serviettenringe, Packungs- und Borstenwaaren; Kämme Schwämme, Korkzieber, | vom 17. 3. 99 am E ad —— Rchfuf, Ulm, zufolge Anmeldung Fa mittel, Collodium, Cyankalium, Pyrogallusfäure, | Dichtungsmaterial, Holzstoff (Cellulose), Dachpappe,. Möbel- und Polsterwaaren Waaren aus Glas | 16. 6. 99. Geschäfts- / j / | / G vom 27. 2. 99 am 16. 6. 99. Ge- 4 C3 salpetersaures Silberoxyd, unterschwefligsaures Natron, Tripel; Stahldraht, - Stahlkugeln, Stahlspähne, und zwar: Hohlglas Prefzglas es{lifene Glas- | betrieb: Herstellung 24 1°) R A O {äftsbetrieb : Herstellung und Ver- (58€ I S Goldchlorid, Eisenoxalat, Weinsteinsäure, Zitronen- j Facon}stücke aus Stahl, Sensen, Sicheln, Stroh- | Nr. 23 Klasse 16 Þþ. Seen Por g, "Stein es s Thonwaaren. | und Vertrieb eines (0 es e Eingetragen für C, A. Krammiscz, Halle a. S,, trieb nahgenannter Waaren. A A E N säure, Oxalsäure, Kaliumbihromat, Quecksilberoxyd, | messer, Eßbestecke, Messer, Scheren, Heu- und teen —— Korkwaaren Sesin Und Tutnapparate Beleuchtungs- | chemish -pharmazeu- M S aa zufolge Anmeldung vom 11. 3. 99 am 16. 6. 99 Waarenverzeichniß: Zementwaaren, | C Wasserglas , Wasserstoffsuperoxyd, Salpetersäure, } Dunggabeln, Hauer, Plantagenmesser, Hieb- und dan N artifel, nämli: Petroleum-, Brennöl-, Gas-, [ tischen Insekten- S t Gef A Herstellung und Vertrieb von e Sandfteine und Marmor- U Sao R N e e ae Spoaen, q R e N M $ Ba s |

N ; s s j j Ti E A RE N ueuren. aarenverzeihniß : Li ¡ aaren. = nocenkoble, Brom, od, ¡Jure, ae, | Sagen, ug|Mmare, ortateyer, SZSchauseln ; Acetylen-, elektrishe und andere Lampen und Be- | vertreibungëmittels. ene q zeichniß : Liqueure Sn Glaubersalz, Calclumcarbid, Kaolin, Eifen- | Werkzeuge für Schmiede, Swbleffer Mechaniker!

standtheile derselben sowie Zubehör zu denselben, | Waarenverzeichniß : \QSE A er i Nur. 38 378. P. 2052. Klasse 20 a. Nr. 38 387. V. 1067. Klasse 38, vitriol, Zinksulfat, Kupfervitriol, Calomel, Pikrin- | Tischler, Zimmerleute, Klewpner, Schlächter, t Z f x F nus 2A V L Hl ill A:

Leuchter, Kerzenhalter, Lampions, Laternen, Schein- | Dr. Richard Jeschke?s O nos 0 Denktn M! E L E N T T ? L Lf : z Ke, säure, Pinksalz, Arsenik, Benzin, chlorsaures Kali, | Shubmahher, Sattler, Landwirthe, Gärtner, / 4 S Va j F iee, ba O ga un nel, G M net, E : Saccharin, Vanillin, Siccatif ; Farbstoffe, Anstreich- Gerber, Müller, Uhrma@er, Winzer, Stellmacher, Ce s Y if 1M: M D Malzkafsee - Fabrik. Á hließlib_ Gas R Eik renten d Strümpfe, \ mass.n, Emaille und Emaillesorten, Schwefel; | Künstler, Maschinenbauer, Böttcher, Maurer, Schiffs- | f her und (0 Z V E E N Gtlic e L Y {ch{t B lidhtla Ne- Nr. 38 372, F. 2911, Efnaet : ; 0 Leim, Gelatine, Lampens{warz, Bleiweiß, Mennige, | bauer, Aerzte, Apotheker, Drechsler, Küter, Fnstalla- onigepllegter r h _ Zl achtlichte, Lawpenshiime, Bogenlihtlampen, Ne- ingetragen für The Petolite Fuel Syn- Salpeter, Soda, Stärke, Holzbeize, Lasufarben, | teure, Œlektrotehniker, Ingenieure, Optiker, Graveure ns M Q | ere g E La |

flektoren, Rußfänger, Gewichishülsen und «Füllungen, } Eingetragen für G, Brm dicate Limited, London; Vertr.: Carl Pieper Lacke, Wasserfacbez uad Beizen, Zinkweiß; Guano, |} und Barbiere; Stachelzaundraht, Drahtgewebe Wr F M Ee gen i E E Ende Ge N: Ls (S estore S Es 09 u. Heinrich Springmann, Berlin, zufolge Anmeldung LAZ L Suverubatkkais Kainit , Thomass{lackenmehl, | Drahtkörbe, Mie Nähnadeln, Nähmaschinen- ' S Z4 D; O Eingetragen für Hillmann «& Kirchuer, Breslau, “ars Ê ar d: as, Ó isen iz s o gen Alexander Specht u. Genn vom 4. 9. 99 am 16. 6. 99, Geschäftsbetrieb.: Fischguano, Pflanzennährsalze; chemish - pbar- | nadeln, Stecknadeln, Sicherheitsnadeln, Heftnadeln, : S 2 /APN I zufolge Anmeldung vom 21. 4. 99 am 19, 6. 99. cektrifch Bünde Bas t in “MWachs- und | JohannDiedrihP-tersen, O Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waare. | Eingetragen für H. Vennemann, Lahr i. B,, zu- mazeutishe, Präparate, antijeptishe und Des- | Hutnadeln, Stricknadeln, Kcavattennadein, Nadeln A ————= Warren terial: Mate S N COMAUNE S Ne pen G A ear Ran achs- U Hamburg, zufolge An. T FOagrelverzeihnißt Künstlicher Brennstoff. Der | folge Anmeldung vom 24. 3, 99 am 16. 6. 99. infeltionémittel, fünstlier Dünger, Knochen- für chirurgisch2 Zwecke und Fischangeln; Küchen- “s L SCHUTZMARKE, Waarenverzeihniß: Malzkaffee. Bein Z '@ b cor Mavrap E pi S A meldung vom 21. 4, 99 E D nmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Geschäftsbetrieb: Hersteüung und Vertrieb von ] mehl, Thier- und Pflanzenvertilgungémittel, | geräthe, Stiefelknechte, Maßstäbe, Spielwaaren, / JEBS:- Y OLFFGANG: Nr. 38 409. E, 1904, Klafse 26 €- ile. Bekleidunasee a os e lid: Obe leid G am 16. 6. 99. Gescäfta- S Nut T Nr. 38 379, R. 2963, Klasse 22 a. |} Taback)abuikaten. Waarenverzeichniß: Zigarren, j Konservierungèmittel, Wasch- und Reinigungsmittel Federhalter, Pfeifenrohre, Digarrenspißen, Servietten- F M be ‘in Lilk je M d,

: g2gegen lande, namtli: Lberlleider un betrieb: Materialwaaren- V A E 7 R E E Antr 8 ene na Gr O-S E U O I Ma uan ata Zigaretten, Rauchtabae. : für Thiere, Inscektenpulver. Arzneimittel für Menschen | ringe, Dosen, Büdbsen und Schalen aus Holz; I T Ana P U Eingetragen für Eißenhardt Unterkleider, Weißzeug, Korsetis, Hüte und andere Kopf | ; 5 / è ; S : getrag h L | eug, Pun A S Nr. 38 388, 2W. 2618, Klasse 38. E und Thiere, Balsame, Rinden, Kühlfalben, Rha- Spe[steinbrenner; Slrohpantoffeln, Strohteller, : BERLIN 2 «& Bender, Mannheim u. B. J harberwurzeln, Chinarinde, Campbor, Gummi ara- } Strohmatten, Strohhüte; Schneideikreide, Griffe | a z i rar etcoraenaae gen Baden; zufolge Anmeldung vom

bedeckungen, eins{ließlih Perücken, fowie Pußfedern, Pa tung. Waarenver- ex E Zin Os und Pußbesaß, C ea gestridckte E D D A 4 bicum, Quassia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, } und Stiele für Werkzeuge, Holztröge, Eierbecher E 2, 4. 99 am 19. 6. 99. Ge- p A D a wi Algarobille, Aloe, Ambra, Caraghenmoos, Condur- | und „Ständer, Lade, wasserdichte Anstrichhmassen und [häftöbetrieb: Thee - Import,

i Hema uar m A D Präparate, Spirituosen

uße, Hegen- und Sonnenschirme, Strumpfbänder, weine f f i d angorinde, Angosturarinde, Curare, Curanna, Enzian- Gewebe, Griffe und Sticle aus edlen und unedlen 1dreat\tr. 32, zufólae ees handlun Ba Schnallen; Knöpfe, Futterstoffe, Ligen, Borden, U : m C j wurzel, Fenchelôöl, Sternanis, Cassia, Cassiabruch, | Metallen, Bronzéwaaren, Fahrräder, Fahrradtheile, 0s A 99, aa E N a Ea pem Watte, Pferdebaartuh, Schweißblätter; Nadeln. Eingetragen für L. Wolff, Hamburg, zufolge Cassiaflores, Galangal, Moschus, Ceresin, Peru- | Fahrrad}ättel, Gloten, Luftpumpen, Taschen, | Vertrieb von Spirituosen, Fruhtsäften, Wein, Essig Si und Bestandtheile von Fahrrädern und 5 N N Anm-ldung vom 19, 4. 99 am 16. 6. 99. Geschäfts- J balfam, mevdizinische Thees und Kräuter, ätherische | S&löfser, Laternen und Ständer für Fahrräder | und Essig-Efs-nz. Waarenverzeichniß: Kornbrannt- | Nr. 38 410. S, 1532, Klasse 26 ubehör zu Fahrrädern, Wagen, Kinderwagen, e225 Eingetragen für C. Rauhe, Düsseldorf, Königs- | betrieb: Fabrikation von Zigarren und Handel mit Dele, Lavende!öl, Rosenöl, Terpentinöl, Holzessig, | (häuslihe Uebungsapparate für Nadfahrer aus- | wein. Krankenwagen, Wasserfahrzeuge, Drachen und Luft- D allee, zufolge Anmeldung vom 24. 4. 99 am 16. 6. Robtaback, Rauchtabacken und Zigaretten. Waaren- Jalape, Carnaubawahs, Crotourinde, Piment, | ges{lofsen), Wasserfahrzeuge, Angelruthen, Nee, Lte A SPS B A L V0 S ballons. Koffer, Kasten, Taschen, Geldbörsen, Korb- Z f R 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation nachbenannter | verzet&niß : Rohtabak, Nauch-, Kau- und Schnupf- Quillajarinde, Sonnenblumenöl, Tonkabohnen, | Reusen, Sättel, Zaumzeug, Schneeshuhe, Tropen- | Nr. 38 402. N, 1032. Klasse 16 e. Aa j E E I S waaren, Sättel, Zaumzeug und Peitshen. Lederne i/ L O Waaren. Waarenverzeichniß: Chirurgishe Insiru- | tabak, Ztgarren und Zigaretten. Der Anmeldung Quebrachorinde, Bay-Rum; Hauteinreibmittel, helme, Gewehre, Jagdtaschen, Briefmarken-Albums. g ; Wh entw p 5h A Q Fat O-A F Se Riemen und Treibriemen. Galanteriewaaren, und S E, /4) mente, speziell zahnäritliche, sowie Fahrräder und | is eine Beschreibung beigefügt. Salben, Emulsionen, medizinische Wurzeln, Mägnesia- Dr Agen 2A 60S Perlen rdel 2 S POUDBE O I D,

a H (t D CRICONER FABRIQUÉE : C D 2

zwar: Drechêler- und Schnißwaaren aus Holz, Kork, N A DZZ T Zubehörtheile. Der Anmeldung ift eine Beschreibung | Nx, 38 389, W. 2614. Kiasse S8. hydrat, Pflanzenextrakte, Limonensaft, Linimente, | Ny, 38 395, J. 983. Klasse 2. Lakrißen, Pastillen, Braäusepulver, Verbandstoffe, FEMIL SEELIG A G.

B Ci pte i Ls, N 4 / m Y A beigefügt. Ea dz. Tuátitut En y aum, Celluloid, Papier, Steinen, Glas, Meta t 4 L Nr. 38 380. B, 5604. Klaße 26 b. Pflaster, Pomade, Fieberheilmittel, Chinin, ingetragen für ; Kin | as M j | c B | M e P A A afte Niech- und Badesalze, Sarsaparilie, Stuhl;eltchen, | Sérothérapique de Gre- P D uns (GNES INGTA WaSSeI j E E e

Bals Se 0 Sa Me ble, Grenoble (Frankrei)

osen. oldletslien und Fächer. ysikalische, d U P ch1 e ucker\äfte, Wurmkuchen, Tinkturen, tonische | noble, Grenoble (Frankrei) ; zol anzerea fans Wemische, optische, geodätische, nautische, elektro- o! ZA R 40 o 1129 G : Mt Vaseline; MRohbaumwolle, Nu Vertr. : C. Fehlert u. G. Loubier, Eingetragen für Oskar Neutschel, Zabrze, O..S,, L M tehnishe und astronowmishe Initrumente und } U / EaRu5 t Eingetragen für L, Wolff, Hamburg, zufolge An- Obst, Hörner, Vogelfedern, Rohwolle. Klauen, | Berlin, zufolge Anmeldung vom Kirchstr. 3, zufolge Anmeldung vom 25. 8. 98 am artin} ats, Geräthe. Instrumente und Geräthe zum | | f N - meldung vom 19. 4, 99 am 16, 6. 99, Geschäfts- Muscheln, Thran, Fischbein, Korallen, Steinnüsse, | 7. 12. 98 am 17. 6. 99. Geschäfts- 19. 6. 99, Geschäftsbetrieb: Herstelung von vird. s Zählen, Wiegen, Messen und Berechnungen ; Uhren S j (| E betrieb: Fabrikation von Zigarren und Handel mit Aébest. Asphalt, Kieselguhr, Steinsalz, Schiefer, | betrieb: Herstellung und Vertrieb vxn Serum. Mineralwässern. Waatenverzeihniß: Künstliche

f / ì \ Z Rohtabadck, Rauchtabacten und Zigaretten. Waaren- Thonerde, Marienglas, Gerbstoffe und -Extrakte, | Waarenverzeichniß: Serum. Der Anmeldung ist } Mineralwäßer. ì

(au in Verbindung mit Schmucksachen) und ? \ E LLASS/A 2 tabad È | 1 / : „Sei deren Bestandtheile. Eismaschinen, Nähmaschinen, f Rad 0 WNV/Z verzeichniß: Rohtabak, Rauch-, Kau- uid Schnupf- Knochen, Holzkohle, Steinkohle, Kokosnußfasern, | eine Beschreibung beigefügt. Nr, 38 403, Et. L559. Klasse 17,

N / N taback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung Koks, Korken, Farbholzextrakte, Fasern und Faser-

U) Strick-, Stick- und Webmaschinen und Schreib- f 2 U taba( arrer ; 4 7 n a R M Ra L A D D / 1 ist eiae Beschreibung beigefügt. stoffe, roh und bearbeitet, Walkerde (weißer Bolus), | Nr. 38 396, S, 2546, Klasse 3 a. S REET: E E Eee

mde cs i A E be : - di T X S mente un eren estandtheile. elephone, ? S | 7. 38 390, . 2619, lafse 38, Glyzerin, Fette, Gummi, roh und gereinigt, Indigo, 2 ;

7 ff yz S h g R Ct ie O tebt

¿ck è

Mikrophone, elektris@e Leitungen, Phonographen, P Kalkstein, Schmelzpulver, Oelfamen ; Metallpulver ; : - C2220,

Kinematographen, Uebertragungéapparate und deren A ärztlihe und zahnärztliche, pharmazeutische, ortho- Eingetragen für i Wiaaetraies für a tat ZLISPAE O2 C5 7H & ui i 2 : Gebr. Silberutaun getrage I ot I O K E Sj P ; pädische, gymnastishe, geodätishe Instrumente, E Eo, Berlin, i Joh. Phil. Stieber, 3 El Tod

Bestandtheile. Pergamente und Papiere, einshlicß- R E A R C : U AS Sümirzel-, Sonds und Glatvapize und been Ot DitcinRE Breiten, Jula Arinéldung Eingetragen für Van den Bergh's Margarine- : ¿Apparats Sin Ol ti aa ter folge Anmeldung vom : Roth bei Nürnberg, r (WEingetrazen für Emil Seelig A. G., Heil- und Halbstoffe pur Gapibr: n V Zrawedtfabritätien, | r s Ta 00, 9, Fabri E folas Au E I T D s 6. 99 Annie fär « 99e s U Mde j Silberbräbte, leoni E S Rae C E ROROE eing 4 95 B E ‘Beshäftaberciesn 9 n nämlich : Lumpen, altes Papier, Zellstoff, HolzsGlif, | verzeichniß: Fahrräder, i Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von | betri Ton vok E E I TEOe Gefäße, Tafelgeräthe, Beschläge, Drähte, Röhren, | © (fabrik. Waaren, D 19, 6. 99, Geschäfts- oi E ce t s tue 6 t: : Í i ' | berzeicniß: äder. i é: n un etrieb: Fabrikation von Zigarren und Handel mit N}p d Kett s Aluminium, Nickel, Bri- | LUtlabrik, XPaaren GMS. Sh M4 kation von Kaffec-Surrogaten. Waarenverzeichniß: e Brei Eine U | fe. 08 BVS, O. 6ES Maf L: | Midi Sich" Ecestt* unte Sett | Karte Pfan, pon Naarrn uxd ate mi Ee a Men eut Au inlan, M, Ber | Bun: gerer: GAMS. (F iel: Het Refn- Sue Erzeugnisse; sowie Erzeugnisse sonstiger verviel- Waarenverzeichniß : Margarine, Schmalz, Speisefett | verzeihnif: Nohtaback, Rauch-; Kau- und Schnupf- Bronze und Zink; Erze, Metalllegierungen, !owie | 11d Knabeuhüte aus 1; Baraltitón Buntes 7 Aenderungen in der P fältigender Künste und der Druckerei eins{ließlich S P F N D Q E und Speiseöl. Der Anmeldung ist eine Beschrei- taback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung edle und unedle Metalle in rohem und in theilweise Wollfilz. IChf- W A verzeiGniß Ü g erson / bung beigefügt. ist eine Beschreibung beigefügt. bearbeitetem Zustande; Metallloth; Juwelierarbeiten, 2 Leonishe Drähte, des Inhabers.

Photographies, Druck-, Lithographie und sonstige ; - L | „ela 3 | : S UR E E R - vervielfältigende Apparate und deren Bestandtheile. | Eingetragen für Dr. Th. Oseubrüg, Rendsburg, | Nr+ 38 381. B. 5601, Klafse 26 b. | Nr. 38 391, W, 2617. Klaffe 38, Plombin Tine WLLee WESR Ke MR S Nr. 38 397. H. 4817, fie Les LiTtN : E 22 577. B. 3023 ) H 1 19:3.97, , , / , C Ê LI . . d F r 0. .

Shreib-, Zeichen» und Malwaaren, und zwar: | zufolge Anmeldung vom 21. 3, 99 am 16. 6. 99, ; i j $. vi io Stablfebern Blei-, Farb-, Künstler-, Patent-, | Geschäftsbetrieb : “Séestellitts end Vertrieb nah- tiegel, Steinzeug, feuerfeste Steine; Brennkapfeln | Eingetragen fürHannov. l L, Waaren. Zufolge Urkunden vom 19. 1. 99 u. 17. 5. 99 um- Kopier-, Zeichen- und Schiefer - Stifte, Lineale, | benannter Waare. Waarenverzei{bniß: Fußbodensöl. Ob S) E Set N O Bre M Av S ER De t d B ges il Ed. Bardinet, (BUgdaoas, Mronte

, d h ie ; da its F E ortnen, Muffeln un erte aus Porzellan, on H, e N rankrei; BVerir.: Dres. Antoine Feill, Hamburg, MReifizeuge Federhalter, Radiergummi, Kau Nr. 38375. H, 4929, Klasse 16 a. und Chamotte, Kreuze und Gefäße aus Thon vnd | Hannover, zufolge Anmel- D E sv h 16b. Nr. 36 138. (R. 2808.) R.-A y.10.3.9 s

gummi, Tintenfässer, Tinten, Pressen, NRNe- : 5 ( i: l E D \

rier- j ¿echäft: bier, A ¿ L j Eingetragen für L. Wolff, Hamburg, zufolge Porzellan, Handhaben, Thierdrücker und Schilder | dung vom 23, 2. 99 am h M « n e 36573, (R.2738) „, „11.4.99, S hulneräth: L oettitei T RblRiS Dec E L: Aen Br Fon den Tas s NRESELTN E, Anmeldung vom 19. 4. 99 am 186. 6, 99, Ge- aus Porzellan, Ornamente, Vasen, Kacheln, Figuren, | 17. 6. 99. Geschäfteb-trieb : Gau A - ey $7 586. (M. 2891) - 965.99, Bücher und Prachtwerke. ' Spielwaaren und Spiel- (D N ese Yast n t ens A P NTELER, 7 S {äftsbetrieb: Fabrikatien von Zigarren und Handel Schalen und Büsten aus Thon und Porzellan, | Herstellung und Vertrieb E Mt | Nr. 38 404, M, 3728, Klasse 23. Zufolge Urkunde vom 13. 6. 99 umgeschrieben auf karten. Schußwaffen und Geshofse, Pulver und 1 R Q Wo d E Uno L I, &, L8 Mertriob von | Mit Robtaback, NRauchtabacken und Zigaretten, Pfannen, Töpfe, Pfeifen, Tassen, Teller, Schüsseln | nachbenannter Woare. A die Aramint-Likörfabrik Nöhser & Co., Leipzig. fonstige Sprengsteffe, Munitioa sür Schukwasfen, Gs O: S exrie b Ga E Son und aas Al Waarenverzeichniß: Rohtabak, Rauch-, Kau- und und dergl. aus Porzellan oder Thon, Wanken aus | Waarenverzeichniß: Chlor- S S vNd H AU ;

ieb- und Stichwaffen, Handfeuerwaffen, Schilder, V AEOUMP R E p Hi aoar ne, , Schma b Spe j ur E ; | Snupftaback, Zigarren und Zigaretten. Der An- Porzellan oder Thon (unter Aus\{luß von Urinals, | kalk. C I ul A DS( ‘fle Löschung.

niformen, Tornister, Geräthe zur Jagd und A P s A P E t t Rat ne, i na by petefeit meldung ift eine Beschreibung beigefügt. Water-Klofets und ähnlilchen Gegenständen), Stein- P Kl. 27. Nr. 37 332, (B. 5235.) R.-A. v. 11. 7.99. Fischerei, und zwar: Jagdtaschen Feldsteher, Angel- ck ei N N UPSÌ g bei ges . Der Anmeldung ift eine Beschreibung Nr. 38 392. F. 2789, Klasse 41 e. gutwaaren, künstlihe und natürlihe Steine, Dach- | Nr. 38 398, B. 5492, Klasse 9 a. k: ¿ ú (Inhaber Carl Rudolf Bergmann, Berlin.) Ge- ruthen und Angelbaken, Neue und Schlingen, f Ae h O0, ztegel, Kalk, Zement, Gips, Kreide und Tünche, Eingetragen für Moosdorf « Hochhäusler, Iösht am 8. 7. 99.

euerwerkskörper, iltrier- Destillter-, Trocknen- o G L 2 p i Nr. 38 382, St, 1336. Klafse 26 ec. Filtrier-Apparate und Filtriermaterialien, Pen: Berlin, gtufolge Anmeldung bom 9. 5. 99 am Berlin, den 14. Juli 1899, Lil Bohr- Pres Swneide-, Pillendreh-, Des- C Vote f} hülsen, Explosioftoffe, Teppiche; Ledertuh, Linoleum ; : 19, 6. 99. Geschästébetrieb : Fabrik für Badeeinrich- Kaiserliches Pateutamt. iyfizter-, Zigarrendrel-, Zigarettendreh-, Stempel- Ei z Fußboden- und Wandbelagsstoffe, künftliches Leder, s tungen. Waarenperzeihniß : Badeeinrihtungen. Der I. V.: Robolski. (27996) 15% , , , ngetragen für Fabrik wafsserdichter Wäsche, Leder, Häute, roh und bearbeitet, Ledermanschetten R Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.

iw f © Brenn-, Schleif-, Vertapsel-, Verkork-, Präge-, o Lo \ G l, bitt | 6 e s Siebe-, Sortier-, Stampf-, Reinigungs- und Ent- U i E Arteleina E 107199 pf 16.6 98 Gelbe für Kolben, Lcderkoffer By Levertaschèn, Kotk/ohlen. D : / Nr. 38 405, M. 3727. Klasse 23. Deutf che Straßen- und Kleinbahn- Zei- Zei de, Bleistift h d stellstift t bish Die St b täubungs-Apparate. Gerbstoffe und Gerbeextrakte. 2 Eh d SNEMED& BOTTLED f j j eichenfreide, Bleistifte, Farb- un astellstifte, i h: N ung (bisher: „Die Straßenbahn“). Organ des f 08-App stoff x h betrieb: Verfertigung und Vertrieb nahbenannter : i a Dawpfkessel. Krastmaschinen, Automobilen, Loko- O, n NBREMEN - W W g 9 i in Wedeuictt dicht Klebstoffe, Sthreibfedern, Federhalter, Federhalter- i FIAN /4 L E28 D A „Deutschen Straßen- und Kleinbahn-Vereins*. (Ver- t ; K and (aar Bbare State Hoe be lus Waver ständer. Reißschienen, Ncißbretter, Relhueugé, Linkeh, L E | N P A /U/t 8 v Eriedris Nreere, prt Khaynah, Berlin Ld TBY P Gingetragen für V. Sternemann, Erfurt, zu- | Wolle, Baumwolle, Seide, Jute, Flachs, Hanf und Gummi: und Kautschafivaaten näwlld: Stmue, B L 6 i : ; : 5 die Entwickelung des Kleinbahawesens in der Rbein: Fahnen. Flaggen. Der Anmelzung i} eine Be- T B folge Anmeldung vom 18. 4. $9 am 16, 6. 99, ber C Es aus Bn S und e Ku gegenstände, Handgriffe, Schuhe, Reifen, Schläuche, t: \7AY Der ragen 0e R ua EoBbUuer, provinz. Mittbejlungen: Provinz S(lesien, Stadt- \reibuyg beigefügt. Gejchäftsbetrieb: Nudel- und Macaronifabrik. Rel e E Ain nam ih: api Bi Ze f u L Hands@uke, Strümpfe, Spe tBaaren Kleider, V 19 8 0 "G. ft8b E: u ge am } und Landkreis Biclcfeld. Deutschland: Berlin, Waarenverzeichniß: Eier-Teigwaaren. alons, alle Arten von Beuteln, wie Postbeutel, Bänder, Kissen, Gefäße, Billardbanden, Stempel, : C L Gs SEs eschäftsbetrieb: Fabrik für Bade- Altdamm-Kolberger Eisenbahn, Barmer - Ber bahn, einri@tungen. Waarenverzeichniß: Badeeinrichtungen. Elberfeld, Helios, Hannover, Ilmebahn-Gese saft,

. . S, 2182, 16 b. Brotbeutel ; Schweißblätter, Futterstoffe, Handschuhe, 3; ; g \ | Nr. 38368, S S Klafse Nr. 38 383, G, 2792. Klasse S7, Fâden, Radiergummi, Shweißblätter, Kletders{honer, G | 2 Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt, München, Mannheim, Nürnberg, Oftdeats&e K

Eingetragen für Haake «& Co., Bremen, zu- Stiefel, n-asserdichte Kleider, und zwar: Ober- und tofffe, Sauger, Kopierblätter, Korsetstäbe, Kämme, Bodenbelag, Gesfellsch., Rheinische Bahngesellschaft, Konzessionen

Eingetragen für = f fol f J ge Anmeldung vom 1. 4. 99 am 16. 6. 99, ri 9 Unterkleider; Betteinlagen, Luftkissen, d c lien, Beutel e R V V A é i

Tia CGO (d /d Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei. Waarenverzeihniß: COPPERNICUS Vorhänge , Ueberzüge, Wagendccken , sämmtliche oge Be Be U. AIE Nr. 38407, Sch: 3245, Klasse 26/64] 50 Nornbtilen OicUg I , / Bier. Tes Portefeuille- und Lederwaaren. {e Gummiwaaren, technishe Gummiwaaren, ein- 7 ae, Atulitte, ol und ap tradse ft,

eratur. rc vecnnnaomen. Qu T ungen.

Wandéb. Chaussee 92, B V E E i & zufolge Anmeldung vom A D J Nr. 38 377. N. 1177. Klasse 16 e. (565 Nr. 38 393, F. 2796, Klasse 41 6. \{hließlich Gummitreibriemen. Knöpfe, Thür- Einzetragen sür Albert Baumann, Aue, Erzgeb., | 13. 9. 98/23. 2. 89 am d N & Ginaztragèn-tr drücker, Goldfliiter, Pappe, Bala, adpulver, wufolae Mea a E 93 D E A 990 Stellen-Nahweis.

16. 6. 99. Geschäfte F ck V/\T A |C.O. Neudeker ( Eingetragen für Gebr. Gonnermaun, Nürn- IMPERMO Biscuits, Brot. Kuchen und fonstiges Gebäc, | g, säftöbetrieb: Wertcieb von Eisen, Stabl. und E a (0 i ; g A f Gewürze, Zichorien, kolade, Kakao, Kaffee, rat Der Kompaß. Organ der Knappschafls - Be- «SVDErck \ ze, Zichorien, Chokolade a ff Metallwaaren. Waarenverzeichniß: Eisen, Stahl, Mngetragei für M. rufsgenossenschaft Br das Deutsche Reich Big C” r

motiven, Lokomobilen. Automaten, Accumulatoren. Lithogrophishe und Buchdruckpressen und deren Ô Besftanttheile. Linoleum, Wocheëtuh. Ledertuh.

betrieb: t j Ä . / Y A .RA i , etrieb: Exportgeschäft h \ Leiztg-Gohlis, berg, zufolge Anmeldung vom 2. 5, 99 am Konditorwaaren, Mehl, Gries und Kleie, Vieh- Kupféc und Komposition in Stangen und Röhren. | Schufter, Bonn, zu- NW., Klopstockst B 18.) halt P - f t 7 Ÿ 0 ra e . 7 7 t8-Bes

Waarenverzeichniß: 40" | Halleschestr. 143, 16, 6, 99, Geschäftsbetrieb: Papier- und Brief- L uns, Liqueure, Wein, ; zufolge Anmeldung _ le, ums{lag-Fabrik. Waarenverzeichniß : Briefumschläge, | Eingetragen für die Fabrik wasserdichter Gr er ermehl Klärmittel, le Cra er Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. folge C0 vom S Die Sigung des Vorstandes der Knappscha j j j è . 4, «D, 00 A rufêgenofsenshaft am 5, Juni 1899 zu Ruda in

E an 166 99 E Raw Beschreibung beigefügt folge Anmel 3. 1. 99 16. 6, 99 . 6.99. Ge- E j \ eshreibung beigefügt. zufolge Anrneldung vom 13. 1. am 16. 6. 99. diätetische Nährmittel d Tonserviért Ê Oberschlesien. Verschiedenes: Hs Ar Nr. 38 369, E, 1944, lasse 2, | {äftsbetrieb : T T T Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nach- d mittel, Fleisch, fris und konserviert, L Sali Vertrieb von Bohnen- A ide ; *er'Mtedenes: Höhe des Arbeit Klasse a V1 N A LW, C) | Nr. 38 384. K, 4091, Klasse 32, R Wart: Waarénvetzeitniß: Lderartige, Fleisccxtrokt, Haferptäparate, Rapskuchen und | Eingetragen für C. Jlües «& El Dire L Haffee, _ Waarenver- R N iv. alle SUR E Reualdeni 1 t ßvflicht auf Grund dés abres»

Brief- und Schreibpapier. Der Anmeldung ist eine Wäsche, Lenel, Bensinger « Co.,, Mannheim, ) h : go Oelkuchen, Kräuter, Mais und Muüitschrot, dir! 28.300, F, quo, Kiaffe 15, | Geschäftsbetrieb :

Fabrikation und T A Mehl, Reis, S6 “a E. - Ie

r a Bl 7 Viels, Sago, Salat, Saucen, Gewürzsaucen, | Co.- Yokohama (Japan); Veitr.: M ; 4 i

Carboformal, | Sre, 2K Hubóns 10 Papier Wolle Baumwoll Seide, Jui Fla feucdtfonserven, 'Algbole Arten Frl, | Pelerfen, Drnturg, mfolge Wem | (22, “Y | | Bobnentas P | $08 tes Unfall:Bersißerranttn, 14S f ) A y A / r ce FrucdtTon]erven. o t j etersen, Hömburg, zufolc nmel« ÿ } 44/48 , u 8.

fohlenfourem und 4 Eingetragen für H C. Kurz, Nürnberg u. Berlin, Hans und NRamie; ferner aus solchen Stoffen und sfe ¡ und Gewürzextrakte, la lcimOaten un dung vom 390. 3, 98/10. 1. 91 am # Q F WI berichte der Königlich ächsi\cen ( ewerbe-J n

Sodawasser und 0 7 zufolge Anmeldung vom 18, 10. 98 am 16. 6. 99, } Geweben hergestellte Waaren, rämlich Tapeten, ’tineralwaser. i tellte | 17, 6, 99. Geschäftsbetrieb: Jm- 1/2 1 V Lan und Berginspektoren für 1898. e Eingetragen für Max Elb, Dreéden, zufolge An- { Brauselimonaden. j e Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachstehender | Zelte, Luftballons, alle Aiten von De Ta A ofe, Waaren E dhe ege aus Mea port- und Exportgescäft. Waaren- |/ Wi | V iwas: Vefterreids im Jodee 197 L | j b) eue O einer Lungenheilitätte seitens des Allgemeinen Knc

meldung vom 10. 5. 99 am 16. 6.99, Ges{äfts- | Waarenverzeich- Waaren. Waarenverzeihniß: Bleistiftfeilen, Brief- | beutel, Brotbeutel; Schweißblätter, ; z m Z 2 I betrieb: Fabrikation und Handel mit Denisden nifi: Selters, beshwerer, Brieföffner, Farben, Federbalter Feder- | Handshuhe, Stiefel, wasserdihte Kleider, und zwar Dat) lepeten a PTsMungen aus Geppeben, E, L E: E R i saftevereins zu Boum, räparaten, Desinfektions-Artikeln vnd dazu ge- | wasser, kohlensaures und Soda-Wasser und Brause- | halterträger, Kederkasten, Federwisher, Griffel, } Ober- und Unterkleider; Betteinlagen, Luftkissen, vird Gits.: vi Wee u muh e, Q e Wolle ‘Kainniios [7B A ] 1d An Metal e U un -_Sibiriens örigen Apparaten. Mas: Des- | limonaden. Der Anmeldung is eine Beschreibung Gummierer, Krcide, Kr-idehalter, Lineale, Maßstäbe, | Bodenbelag, Vorhänge, Ueberzüge, Wagendecken, gras Bindfaden ; Rohta ad, R beab “pie: b E, Sh ¿vbvwolle; Filztuch, Filz Ms I ETA s arishes. Perso infeltions-Präparate und Apparate zur Anwendung | beigefügt. Radiergummi, Radiermesser, Reißzwecken, Schreib- | sowie sämmtliche Portefeuille- und Lederwaaren. ' ; , Ranchtaback und Labal- e; 1 Ul,