1899 / 164 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

uisburg als Prokuristen bestellt, was am

zu Nr. 569 des Prokurenregisters

Es ) 3. Joli 1899 unter vermerkt it.

Duisburg. Handelsregister [28099] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. _ Der Kaufmann Georg Scharrer zu Duisburg hat für seine zu AOADAEg bestehende, unter Nr. 1017 des Firmenregisters mit der Firma G. Scharrer eingetiagene Handelsniederlassung den Kaufmann Miene Wilhelm alt zu Fun als Prokuristen estellt, was am 3. Jult 1899 unter Nr. 570 des Prokucenregisters vermerkt ift.

Duisburg. Handelsregister [28095] des Königlichen Amtsgerichts zu Duiöburg. Die unter Nr. 1263 des Firmenregisters ein- getragene Firma Carl Esch zu Duisburg vrgerts s a O CUS ibt La ele, gev. Majert, zu Duisburg) if gelöst am 3. Juli®1899, i

Duisburg. Handelsregister [28104] des Königlichen Amtsgerichts Duisburg. In unser Gesellschaftsregister ist am 4. Juli 1899

bei Nr. 409, die „Export-Bier- Brauerei VBerg-

chlößchen Actiengesellschaft zu Duisburg“ etreffend, Folgendes eingetragen : : In dec Generalversammlung vom 11. März 1899 ist einstimmig beschlossen worden : A. Das Aktienkapital von 400000 A auf

1 000 000 durch Ausgabe von 600 auf den Jn-

haber lautenden Aktien zu je 1000 (A zu erhöden. B. Die Firma der Gesellshaft „Export-Bier-

Brauerei WBergs{lößchen Actiengesellshaft“ in

R Brauerei Actiengesellschaft“ um-

zuändern.

Duisburg. Handelsregifter [28094) des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Die dem Dr. Hugo Brewer zu Duisburg für die Firma E. Matthes « Weber zu Duisburg ertheilte, unter Nr. 373 des Prokurenregisters ein- getragene Prokura ist am 4. Juli 1899 gelöst.

Eschershausen. Befauntmachung. [ 28109] In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 53 eingetragen die Fuma F. G. Bergmaun (Bett- federn- und Manufakturwaarenhandlung) mit dem Niederlafsungsorte Bisperode und als deren In- haber der Kaufmann Friedrich Bergmann in Bisperode.

Eschershausen, den 1. Juli 1899.

P Amtsgericht.

ehmann.

Essen, Ruhr. Sandelsregifter [27534] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

Im Gesellschaftsregister ift bei Ir. 143 Bergbau- Gesellschaft Neuessen zu Essen am 7. Juli 1899 Folgendes vermerkt :

Kol. 4: Der Bergwerksdirektor Friedriß Wilhelm Hohendahl is aus dem Vorstande ausgetreten und an dessen Stelle der Bergrath a. D. Hans Stapen- horst in Altenessen zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Flensburg. Bekanntmachung. [28112]

T N das Firmenregister is bei Nr. 1346, wo- selbft die Firma „H. Grube“ in Flensburg ein- getragen steht, heute eingetragen worden :

Das Handelsgeschäft ist auf die Witiwe Catharine Grube, geb. Bögh, in Klensburg übergegangen, welche dasfelbe unter der Firma „H. Grube“ fortführen wird. Vergleiche Nr. 1828 des Firmenregisters.

11. Ferner is} in das Firmenregister die Wittwe Catharine Grube, geb. Bögh, in Flensburg als Inhaberin der Firma „H. Grube“ daselbst heute unter Nr. 1828 des Firmenregisters eingetragen worden,

Flensburg, den 7. Juli 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

Flensburg. Befanntmachung. [28114]

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 333, wo- selbst die hiesige Firma :

„Hoff & Thomsen“

als Zweigniederlassung der in Altona bestehenden Hauptniederlassung und als deren alleiniger Liqui- dator der Kaufmann Christian Georg Thomsen aus Altona eingetragen steht, heute eingetragen worden :

e Zweigniederlaffung in Fleusburg ist auf- gehoben.

Flensburg, den 10. Juli 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

Fredeburg. SHandel8register [28115] des Königlichen Amtsgerichts zu Fredeburg. In unser Firmenregister ist unter Nr. 44 die Firma Josef Hermesmeier und als deren Inhaber der Apotheker Josef Hermesmeier zu Shmallenberg am 7. Juli 1899 eingetragen. Königliches Amtsgericht.

Färstenberg, Meekib. [28116] In das hiesige Handelsregister is heute Fol. 66

Nr. 65 die Firma Carl Böttcher zu Fürstenberg

und als beren Inhaber. der Holzhändler Carl

Friedri August Böttcher zu Fürstenberg eingetragen. Fürstenberg, den 12. Juli 1899.

Großherzoglihes Amtsgericht. Giehrfke.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [28117]

Auf Fol. 185 des Handelsregisters für Unseren Landbezirk is heute die Firma R. Zersch in Köftritz in Thür. (Brauerei und Handelsgärtnerei) und als Inhaber derselben der Oekonomierath Ernst Rudolf Bernhard Zersh in Köstriy eingetragen worden.

Gera, den 11. Juli 1899.

Fürstliches Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [28118] Auf Fol. 13 des Handelsregisters für unseren Landbezirk, die Firma J. Erust Herger’s Nach- feder C. von Burgödorff in Köstrit betr., ist eute verlautbart worden, baß der Rosengärtner Conrad von Burgsdo1ff in Köflriß aus der Firma

r Firma Carl Es « Beerhoff einge- e, Handelenieterlassan den Sa Dari

irma geworden ist, sowie daß in Zukunft die Firma

+ Ernft Herget’s Nachfolger lautet.

Gera, va 11. Juli 4 E Fürstliches Amtsgericht.

Abtheilung für I. N MIObaFTait,

Dr. Voe i

Gleiwitz. [28306] 2417 Vie GanbelBgele da. Weie ec cra

L le Handelsgesellshaft „Hensel et Aunsc{ü mit dem Sitze in Gleiwiß mit dem Beinerken h: getragen worden, daß die Gefellshafter:

1) der Kaufmann Arthur Hensel bi

2) der Kaufmann Carl Anschüg | 99 Hier sind und daß die Gesellschafi am 1. Juli 1899 be- gonnen hat.

Gleiwitz, den 4. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gloganm. S In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 767 die Firma „Friß Heyse“ mit dem Sitze zu Glogau und als deren Inhaber der Kaufmann Friß Heyse hier eingetragen worden. Glogau, den 10. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

—— F Glogau. Bekanntmachung. [28119] In das hiesige Gesellschaftsreoister ist heute unter N:. 204 die Handelsgesellschaft J. Schnell « Co mit dem Sitze in Glogau eingetragen worden, Die Gefellshaft hat am 1. Juli 1899 begonnen. Die Gesellschaiter sind: a. der Buchdrucker Isidor Schnell und _Þb. der Kaufmann Jakob Boldes, beide zu Glogau. Glogau, den 11. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [28122]

Als Prokuristen der im Gesellshaftsregister unter Nr. 132 eingetragenen Firma: Breslauer Wechöler- bank, Aktiengesellschaft zu Breslau mit Zrweig- niederlaffungen zu Gleiwitz, Liegnitz und Görlis (Firma: Filiale der Breslauer Wechslerbauk zu Görlitz), sind heute die Herren: Moriß Böhm und Siegmund Löbel, beide in Breslau, wel{en Kollektivprokura derart ertheilt ist, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit cinem Vorstandsmitgliede oder mit einem zweiten, zur Mitzeihnung per procura Bevollmächtigten die Firma zu zeichnen berechtigt ift, in unser Prokurenregister unter Nr. 391 eingetragen worden. Görlitz, am 3. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [28121] Uls Profurist der im Firmenregister unter Nr. 1601 eingetragenen Firma Friß Grande, H. Pingels Nachf., Inhaber: Kaurmann Friß Grande zu Görliy, ist heute der Kaufmann Heinri Pingel daselbst in unser Prokurenregister unter Nr. 392 eingetragen worden.

Görlitz, am 10. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

GosIar. Bekauntmachung. [28124] _ In das biesige Handelsregister Band T Fol. 347 ist zu der Firma Gebrüder Jordan, Kommandit- gesellshaft in Oker heute Folgendes eingetragen : „Die Kommanditgesellschaft hat sih aufgelöst. Alleiniger Firmeninhaber if der Kaufmann Emil Robland in Goslar.“

Goslar, den 11. Juli 1899.

Königlihes Amtsgericht. [. Gostyn, Vekanutmachung. [28123] In unser Gesellshaftsregister ist Folgendes ein- getragen worden :

Spalte 1. Laufende Nr.: 7. Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Gebrüder Daniel & Czech. Spalte 3. Siy der Gesellschaft: Brzezie. Spalte 4 Rechtsverhältnisse der Gesell\chaft : Die Gesellschafter sind:

Iosef Daniel in Brzezie,

Franz Dauiel ebendort,

Carl Czech in Gostyn. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1899 begonnen. Die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft steht Jedem der Gesellschafter zu. Eingetragen zufolge Verfügung vom 5. am 5. Juli 1899 unter Hinweis auf die Akten über Anmeldung der Gesellshaftsfirma Ges.-R. Nr. 7. A.-Nr. 2. Goftyu, den 5. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Graudenz. Bekfanntmachurig. [28128] Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 ift am 6. Juli 1899 die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Johann Rach eben- daselbst unter der Firma J. Rach in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 589 etngetragen. Graudenz, den 6. Juli 1899,

Königliczes Amisgericht.

Graudenz. Befanntmachung. [28129] Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 ist am 6. Juli 1899 die in Graudenz bestehende Handel3- niederlassung des Uhrmachers und Gosldarbeiters Johannes Schmidt ebendaselbft „unter der Firma Ioh. Schmidt in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 585 eingetragen.

Graudenz, den 6, Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Graudenz. Bekanntmachung. [28126] Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 is am 6, Juli 1899 die in Graudeuz bestehende Handels- nicderlassung des Ofenfabrikanten Heinrih Theodor Weß ebendaselbst unter der Firma Heiur. Th. Weif in das dicéseitige Firmenregister unter Nr. 587 eingetragen.

Graudenz, den 6. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Befauntmachung. [28125] Zufolge Verfügung vom 6. Juli 18399 ift am 6. Juli 1899" die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Maschinenfabrikanten Meinhart Klose ebendaselbst unter der Firma R. Klose in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 586 ein- getragen.

Graudenz, den 6. Juli 1899.

l ebger ist und der Oekonomierath Ernst Rudolf Bernhard Zersh in Köstriy Inhaber der

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Bekanntmachung. [28127]

ufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 is am 6. Juli 1899 die în Graudenz bestehende Handels- ntederlafsung des Kaufmannes Emil Klinger eben- daselbst unter der Firma A. Flach, Inh. Emil Klinger in das diesseitige Nr. 583 eingetragen.

Graudeuz, den 6. Juli 1899.

Königliches Anitsgericht.

Graudenz. Befanntmachung. 28130 Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 f m 6. Juli 1899 die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Wurstfabrikanten Oskar Deuser ebendaselbst unter der Firma Oskar Deuser in das diesseitige Firmenregistec unter Nr. 590 eingetragen, Graudenz, den 6. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Graudenz. _Vekauntmachung. [28131]

Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 ist am 6. Jult 1899 die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns, Holzhändlers und Bauunternehmers Franz Nuszkowski ebendaselbst unter der Firma F. Nuszkowski in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 584 eingetragen.

Graudenz, den 6, Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandelsregister [28132] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. In unser Firmenregister is unter Nr. 1253 die Firma August Peter zu Breckerfeld und als deren Inhaber der Kaufmann August Peter zu Breckerfeld am 10, Juli 1899 eingetrager.

Hameln. 28133] Auf Blatt 510 des hiesigen banbetorzauitets ist heute zu der Firma Erle & Straube in Hameln eingetragen : „Die Firma ist erl oschen.“ Hareln, den 7. Juli 1899, Königliches Amtsgericht. IIL.

Hameln. [28134] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 557 eingetragen die Firma G. Erle mit dem Nieder- lassungsorte Hameln und als Jnhaber Kaufmann Gaddiel Erle in Hameln. Hamelu, den 7. Jult 1899. Königliches Amtsgericht. IIL.

Hanau. __ Bekanntmachung. [28135]

Bei der Firma Ph. Klee Nachfolger Ernst Guth in Hanau, Nr. 1190 des hiesigen Handels- registers, ist nach Anmeldung von 3. Juli 1899 heute ‘eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. Hanau, den 9. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2b.

Hanau. Sefanutmachung. [28136] Bet der Firma Vereinigte Gelatine-Gelatoid-

Folien- und Flitter- Fabriken A.-G. in Mann-

heim, Zweigniederlassung in Hauau, Nr. 1249 des

hiesigen Handelsregisters, ist nach Anmeldung vom

6. Juli 1899 heute cingetragen worden :

Der Kaufmann Karl Wirth von Nürnberg ist

aus dem Vorstande ausgeschieden.

Hanau, den 10. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2 þ.

Hannover. Befanutmahung. [28137]

In das hiesige Handelsregister ist heute cingetragen

M Tae der F C A

a. 9299 zu der Firma Carl Fr. Augustin:

Die Firma ift erloschen.

Das Geschäft wird unter der Firma Augustin

«& Schnier fortgesetzt.

b. 6133 die Firma:

A Augustin & Schnier

mit Niederlassungsort Hannover und als deren

und Kaufmann Gustav Schnier zu Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1899. Hannover, den 8. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A. HMildburghausen. [28138] Zu Nr. 188 des Handelsregisters, betreffend die Firma C. Goctß u, Comp., is zufolge Anzeige vom 5. Juli 1899 heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Friedri Erbe in Schmalkalden, mit seiner Ebefrau niht in Gütergemeinschaft lebend, Mitinhaber der Firma geworben ift. Hildburghausen, den 6. Juli 1899,

Herzogliches Amtsgeriht. Abth. 1. Dr, Frank i. V.

Höchst, Main. [27281] In unser Gesellshaftsr-gister is Heute unter Nr. 152 die Aktiengesellschast „Gesellschaft zur gemeinnützigen Beschaffung-wvon Wohnungen“ mit dem Siye in Höchst a. M. eingetragen und dabei Folgendes vermerkt worden :

Das notariell aufgenommene Statut datiert vom 20. Mai 1899 und befindet sih in Ausfertigung im Beilagebande der Akten, betr. diese Gesellschaft. Zweck der Gesellschaft ist die Beshaffung gesunder und billiger Wohnungen für Arbeiter und Aufseher, welche bei den Farbwerken vorm. Meister Lucius u. Brüning in Höchst a. M. oder bei sonstigen inner- halb des Kreises Höchst befindlihen gewerblichen Unterzebmungen beschäftigt sind.

Die Dauer der Gesellschaft ist auf eine bestimmte Zeit niht beshränkt.

Das Grundkapital beträgt 2000000 (A und ist in 2000 Aktien zu je 1000 4, welch- auf den In. haber lauten, zerlegt.

Der Vorstand der GesellsGaft besteht aus min- destens zwei Personen, welche vom Auj}sichtsrath er- nannt werden, der auch über die Zahl und Stellung der Vorstandsmitzlieder zu entscheiden hat.

Die Bekanntmachungea der Gesellshaft erfolgen durch einmaliges Einrücken in den Deutschen Neichs-Anzeiger.

Die Berufung der Generalversammlung der Aktionäre erfolgt durch den Aufsihtsrath oder Vor- stand mindestens 3 Wochen vor dem Versammlungs- tage dur einmaliges Ausschreiben im Deutschen Reichs-Anzeiger oder dur brieflihe Einladung der

einzelnen Aktionäre.

irmenregister unter.

Inhaber Buchdruckercibcsigzer Karl Friedrih Augustin |

2 Me dee dat sind: e engetell|aft Farbwerke vorm. Lucius & Brüning zu Hö, Meister, 2) Fomite Dr, Guftav von fins ¡u Höchst ausmann Augu e der G 4) Rech ; Pal 5 f as echisanwalt Adolf Häuser daselbst, 9) Baumeister Heinri Kutt zu Do Dieselben haben sämmtlihe Aktien Übernommen Die Aktiengesellschaft Farbrwoerke, vorm. Meister Lucius u. Brüning zu Höchst bringt als Einlage in die Gesellshaft und leßtere übernimmt von Erstere. in Anrehnung auf das Grundkapital die in der Anlage des Statuts bezeihneten Grundfstüte nebst darauf befindlihen Arbeiterwohnungen im Gesammt: werthe a 1 ZE 2 M. a6 ur diefe Einlage gewährt die Gesellshaft Zahlungöstatt 1996 Stü Aktien zu je 1600 welche sonach für voll eingezahlt gelten. ! Die Mitglieder des Vorstandes sind : Herr Rechtsanwalt Adolf Häuser zu Frank, furt a. M., Herr Baumeister Heinri Kutt und Herr Chemiker Dr. Theodor Hauser, beide zu 3 Mili, 1 Seid der Firma ist di ur gültigen Zeihnung der Firma die Unter, chrift zweier Vorstandsmitglieder, oder eines Vor, standsmitgliedes und eines Prokuristen, -oder zroeier E erforderli. Aufsi le Mitglieder des Aufsichtsraths find: Her Walther vom Rath zu Frankfurt a. M,, Ke Chemiker Dr. Gustav von Brüning zu Höchst a. M, und Herr Kaufmann August de Ridder zu Frank- R An 418 Revisoren zur Prüfung des Hergangs de Gründung haben fungiert: Dr. Reinhard Merbok Sekretär der Handelskammer zu Wiesbaden, und Kaufmann L. D. Jung daselbst. Höchft a. M., den 6. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. I.

Kehl. Nr. 9676.

getragen: A. In das Gesellshaftêregister :

a 65, Firma „Jg. Vogt in Stadt, ehl“:

L SeEIO ist aufgelöft und die Firma er- en.

4 B. In das Firmenregister :

Zu O.-Z. 23 (Rh.), Firma „„Zall Wertheimer in Bodersweier“‘:

„Die Firma ist erloschen.“

Zu O-Z. 114, Firma „August But in Kehl. Stadt“:

„VDie“Firma ift erloschen.

Zu O.-Z. 322, Firma „Friedrih Klotter in Freistett““:

„Die Firma is erloschen.“

Zu O.-Z. 323, Firma „Friedr, Baschang in Freistett‘‘:

Inhaber der Firma ist: „Friedri6 Baschang, Ju- haber eines Droguen-, Farben: und Kolonialwaaren- geshäfts in Freistett.“

Zu O.-Z. 324, Firma „Hirs{ Bloch in Rhein- bischofsheim““:

Inhaber der Firma ist: «Hirs{ch Blo, Mehl- und Biehhändler in Rheinbischossheim, verheirathet mit Adele, geb. Hofeler, nah dem Chevertrage d. d. Eichstetten, den 22. Mai 1877, wirft jeder Theil 100 M zur Gemeinschaft ein, während von derselben das gesammte übrige, gegenwärtige und zukünftige Vermögen sammt den darauf haftenden Schulden ausgeschlossen bleibt.“

Zu O.-Z. 325, Firma „Leopold Wertheimer in Stadt: Kehl“:

Inhaber der Firma is: „Leopold Wertheimer, Kaufmann in Stadt-Kehl, verheirathet mit Mina, geb. Friedmann ; nah dem Ehevertrag, d. d. Kork, den 23. Mai 15873, wirft jeder Theil 25 Fl. zur Gemeinschaft ein, während von derselben alles übrige, gegenwärtige und zukünftige Verw ögen sammt den darauf haftenden Schulden ausgeshlofsen bleibt.“

Kehl, den 4. Iuli 1899.

Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Rinderl e.

Bekanntmachung. [28145] In die Handelsregister wurde ein-

[of

Kiel, Bekauntmachung. [28146]

In das hiesige Gesell haftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 631, betreffend die Firma J. Fe Zabel & Söhne in Kiel, Gesellschafter : die Kauf- leute Joachim Friedri Georg Zabel, Nobert Joachim Christoph August Zabel und UÜlrih Joachim NLELOR Ludwig Zabel, sämmtlih in Kiel, ein- getragen :

Die Gesellschaft hat eine Zweigniederlassung in Neumünster errichtet.

Kiel, den 10. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Königsberg, Pr. Sanbelsregister. [28149]

Der Kaufmann Oscar Laabs zu Königsber hat für seine Ehe mit Heinriette Koester dur Vertrag vom“ 25. Mai 1898 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen; das ein- gebrachte Vermögen der Ehefrau und alles, was sie während der Ehe durch Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies ift zufolge. Verfügung vom 4. Juli 1899 am 7. Zuli 1899 unter Nr. 1612 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelihen Güter- gemein|chast eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 7. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. SHandel8regisier. [28148]

Der Kausmann Carl Ferdinand Sommer zu Königsberg i. Pr. hat am hiefigen Orte ein Pan tg al unter der Firma „C. F. Sommer egründet. 6

Dies ift in unserem Firmenregister unter Nr. 3906 am 10. Juli 1899 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 10. Juli 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

, Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Dru der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 164.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Benallen aue

_Fünste Beilage

Berlin, Freitag, den 14. Juli

Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen B

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (i. 161c)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei ur die S raf 39 Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Berlin cu dur Anzeigers, SZW.

Handels-Register. -

Königsberg, Pr. Handelsregister. [28147]

Der Kaufmann Carl Ferdinand Sommer zu Königsberg hat für seine Ehe mit Mathilde Marie Clara Kohnert durch Vertrag vom 20. September 1864 bezw. 15. Juli 1870 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeshlofsen ; das eingebrahte Vermögen der Ebefrau und alles, was sie während der Che durch Erbschaften, Ge- schenke, Glüdcksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies i} zufolge Verfügung vom 10. Juli 1899 an demselben Tage unter Nr. 1613 in das Negister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinshaft eingetragen. -

Königsberg i. Pr., den 10. Juli 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

nönigshütte. [28276] In unserem Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 118 vermerkten Firma : „Julius Stern’s Wittwe“ in Königshütte eingetragen worden. Königshütte, den 8. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

EAyritz. [28150]

In unjer Firmenregister ist heute Folgendes ein- getragen worden :

1) Nr. 87.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Reinhold Wolf.

3) Ort der Niederlassung: Kyritz.

4) Bezeichnung der Firma: Reinhold Wolf.

Kyritz, den 7. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Lautenburg. Befauntmachung. [28151]

Zufolge Verfügung vom 3. Juli 1899 if am 6. Jult 1899 die in Lautenburg bestehende Handels- niederla}ung des Kaufmanns Isidor Jacobowitz ebendaselbst unter der Firma M. Jacobowit in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 85 ein- getragen worden.

Lautenburg, den 4. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Liebstadt, Ostpr. [28305] Bekauntmachung.

In unser Negister zur Eintragung der Aus- \chließung der ehelihen Gütergemeinschaft ift unterm heutigen Tage eingetragen :

Nr. 17. Der Kaufmann Jacob Abramsohn aus Liebftadt hat für seine Ehe mit Minna, geb, Segall, durch Vertrag vom 22. Juni 1899 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen mit der Beftimmung, daß das gegenwärtige und zu- Tünftige Vermögen der Ehefrau die Gigenschaft des Vorbehaltenen haben foll.

Liebstadt O.-Pr., den 8. Juli 1899,

Königl. Amtsgericht,

Kaufmann

Lüneburg. [28152]

Auf Blatt 328 des Handelsregisters is zu der Firma G. H. F. Peters eingetragen :

Das Geschäft ist durch Erbgang auf die Wittwe Helene Lucie Juliane Peters, geb. Gestefeld, in Lüne- burg übergegangen und wird von derselben unter un- veränderter Firma fortgeführt.

Der Kaufmann Gustav Heinrih Friedrih Peters in Lüneburg ist zum Prokuristen bestellt.

AOEEEE 10. Juli 1899.

öniglihes Amtsgericht. IIT.

Mannheim. Sandel8regiftercintrag. [28153] Nr. 31 179. Zum Ges.-Reg. Bd. VIII O.-Z. 229, irma „Mannheim - Rheinauer - Tranöport- esellschaft“ in Mannheim wurde heute einge-

tragen: Reinhold Glôtlen, Kaufmann in Mannheim,

ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Mannheim, den 11. Juli 1899. Gr. Amtsgericht. IIL. Grosselfinger.

Marienburg. Befauntmachung. [28154] In unser Register zur Eintragung der Aus- \{ließung der ehelihen Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 113 vermerkt worden, daß der Kaufmann Walter Flier aus Altfelde mit seiner Ehefrau, der Handelsfrau Auna Flier, geb. Peters, vor Eingehung der Ehe durch Vertrag vom 21. Juli 1897 die Gemein\chaft der Güter und des Erwerbes dergestalt ausgeshlossen hat, daß das gesammte Ver- mögen der Ehéfrau die Eigenschaft des Vorbehaltenen haben soll. Marienburg, den 10. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Mühlhausen, Thür. [28155] In unser Firmenregister ist unter Nr. 668 die Firma Guftav Winkel und als deren Jnhaber der Kaufmann Gustav Winkel mit dem Siye in Mühlhausen i. Th. eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 8. Juli 1899, Königlihes Amtsgericht. Abth. 4.

Mühlhausen, Thür. [28156] In unser Firmenregister ist unter Nr. 669 die irma Aug. Berger und als deren Inhaber der

Mühlenbaumeister August Berger mit dem Sitze in

Mühlhausen i. Th. eingetragen worden. Mühlhausen, Th., den 8. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

kann dur alle Post - Anstalten, für

Mülhausen. Handelsregister [28162] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen. Unter Nr. 186 Band V des Gesellschaftsregisters, betreffend die Firma Oberrheinische Bank Filiale Mülhausen im Elsaß zu Mülhausen, ist heute eingetragen worden, daß Stegfried Goldschmidt in Mannheiin, Adolf Zahn in Berlin und Otto Welte in Basel zu stellvertretenden Mitgliedern des Vor- standes bestellt und Friy Caspari in Mannheim, Heinrih Brunshwig in Mülhausen und Otto Tritscheller in Wiesleth, in Zukunft in Basel, zu M ernannt worden find, sowie daß die rokura von Siegfried Goldshmidt erloschen ift. Mülhausen, den 11. Juli 1899. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülhausen. Sandelsregister [28161] des Kaiserlicheu Landgerichts Mülhausen. Unter Nr. 189 Band V des Gesellschaftsregisters ist heute die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Haefflinger & NRinkenbach in Thann begonnen am 1. Jult 1899 eingetragen worden.

Gesellschafter sind: Prosper Haefflinger und Paul Ninkenbach, beide Apotheker, zu Thann wohnend.

Mülhausen, den 11. Juli 1899,

Der Landgerihts-Ober-Sekretär: Stahl.

Mülheim, Rhein. Befanntmahung. [28160]

In unser Gesellschaftsregister ist am 10. Juli 1899 unter Nr. 36 bei der Kommanditgesellschaft in Firma „Euleuberg, Moenting & in Mül- heim am Rhein“ folgender Vermerk eingetragen:

Der Kommanditist ist seit dem 20. Januar 1899 aus der Gesellschaft ausgeschieden und leßtere hier- durh wieder etne offene Handelsgesellshaft geworden, deren Gesellshafter sind:

1) Maschinenfabrikant Hugo Eulenberg,

2) Kaufmann Ernst Moenting, beide zu Mülheim am Rhein. i

Mülheim a. Rhein, den 10. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Mülheim, Ruhr. [28159] Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr.

In unser Firmenregister is unter Nr. 818 die Firma Mülheimer Dampfmühle H. Westhoff und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Westhoff zu Mülheim, Ruhr, am 11. Juli 1899 eingetragen.

Mülheim, Ruhr. [28157] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr.

In unser Firmenregister is unter Nr. 819 die Firma Guftav A. Bug und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Adolf Buy zu Mülheim a. d. Nuhr am 11. Juli 1899 eingetragen.

Mülheim, Ruhr. [28158] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr.

In unser Firmenregister is unter Nr. 820 die Firma Gottl. Hoppe Rheinish-Westf. Kaffee- Nösterei in Mülheim a. d. Ruhr und als deren Inhaber der Kaufmann Gottlieb Hoppe zu Mülheim a. d. Ruhr am 11. Juli 1899 eingetragen.

Naumburg, Bez. Cassel. [28165] Bekanntmachung. i Die Firma Adam Braun in Balhorn ist laut Anmeldung vom heutigen Tag erloschen. Naumburg, Hefsen, am 5. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. Steinhauß.

Naumburg, Bz. Cassel. [28164] Bekanutmachung. In unser Handelsregister ist unter Nr. 38 ein- getragen : : ge: Braun «& Krieger in Balhornu, Inhaber der Firma sind: Kaufmann Adam Braun, Kaufmann Konrad Krieger. i Laut Anmeldung vom 5. Jult 1899 eingetragen am 7. Juli 1899. Naumburg Hessen, den 7. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. Steinhauß.

Neustettin. BSBefanntmachung. [28304]

In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 11. Juli d. Is. bei der Gesellshaft „Gas- werk Neustettin“ unter Nr. 32 Folgendes ein- getragen :

Nach dem unter Aufhebung des ersten Statuts durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Juni 1899 neu errichteten Statut sind folgende Aenderungen eingetreten:

1) Der „Erwerb“ von Gas- und Elektrizitäts- anstalten ist nicht mehr Gegenstand des Unter- nehmens.

2) Die Verpflihtung des Vorstandes, in Bremen zu wohnen, ist aufgehoben.

3) Die Firma zeichnet :

„Gaswerk Neustettin“ „A. G.“ Johs : Brandt.

4) Die Sa der Generalversammlung ist spätestens 14 Tage vor derselben bekannt zu machen, wobei der Tag der Bekannt- machung sowie der Tag der Versammlung nicht cistgerettut werden.

Neustettin, den 11. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

1899.

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

att unter dem Titel

In

OMenburg. [27832] Nr. 11 605/66. Zum Handelsregister wurde heute eingetragen : a. zum Gesellschaftsregister : Zu O.-Z. 89: D, J. Dreyfuß in Offenburg. Die Gesellschaft ist mit dem 1. Juli 1899 erloschen. Zu O.-Z. 107: Adolf Schell, Glasmanufaktur in Offenburg. Die Gesellshaft ist mit dem 1. Juli 1899 er- loschen. b. zum Firmenregister : Zu O.-Z3. 388: D, J. Dreyfufß in Offenburg. Inhaber der Firma i Simon Dreyfuß, Kaufmann in Offenburg. Derselbe is verheirathet mit Julie, geb. Stein, von Offenburg feit 22. August 1888. Nach dem Ehevertrag d. d. Offenburg, den 20. August 1888, wirft jeder Theil den Betrag von 100 Æ in die Gemeinschaft ein und {ließt damit alles übrige, jeßige und künftige Beibringen nebst den bezüglichen Schulden als verliegenschaftet von der Gemeinschaft aus. Die Firma beginnt mit dem 1. Juli 1899. Zu O.-Z. 389: Adolf Schell in Offenburg. - Inhaber der Firma is August Föhrenbah junior, lediger Kaufmann in Offenburg. Die Firma be- ginnt mit dem 1. Juli 1899. Offenburg, den 27. Juni 1899.

Großh. Amtsgericht.

Merkel. Pfeddersheim. [28291] Gr. Amtsgericht Pfeddersheim. Eintrag zum Gesellschaftsregister

vom 11. Juli 1899. In der außerordentlihen Generalversammlung der Aktionäre der unter der Firma „Zuckerfabrik Offftein“’ mit dem Sitze in Offftein bestehenden Aktiengesellshaft vom 20. März 1899 wurde der Antrag auf Abänderung des § 5 des Statuts ein- stimmig zum Beschlufse erhoben.

Hiernach lautet der Absay 1 des § 5 wie fotoe: „Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt eine Million Mark und zerfällt in 1000 auf den In- haber lautende Aktien, jede Aktie zu 1000 46“

Der Gr. Amtsgerichtsschreiber: Frit.

Potsdam. SBefanutmachung. (N RA In unser Firmenregister is heute bei Nr. 758,

woselb die Handlung in Firma „Ernst Liehe““

vermerkt \teht, Folgendes eingetragen worden :

Das Handelsgeschäft if durch Vertrag auf den Kaufmann Leopold Philipsborn zu Potsdam über- egangen, welher dasfelbe unter unveränderter Firma FctGE Vergleihe Nr. 1223 des Firmenregisters.

Demnächst ist in dasselbe Register unter Nr. 1223 die Handlung in Firma „Ernft Liehe“ mit dem Ort der Niederlassung Potsdam und als deren Jn- haber der Kaufmann Leopold Philipsborn zu Pots- dam eingetragen worden.

Potsdam, den 8. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Ratibor. [28166] In unser Firmenregister ist unter Nr. 862 die Firma Ludwig Pacharzina ‘zu Ratibor und als deren Inhaber der Viehhändler Ludwig Pacharzina in Natibor heute eingetragen worden. Ratibor, den 6. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

ReetzZ. Bekauntmachung, [27838]

In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 38 eingetragene Firma „F. Schmidt“ und in unserem Prokurenregister Nr. 1 die dem Geschäftsführer Fritz Schmidt für diese Firma ertheilte Prokura heute gelöscht worden.

Rectz, den 5. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Reppen. [28167] In unserm Firmenregister is heut das Erlöschen der unter Nr. 11 eingetragenen Firma G. Krebs in Reppeu und das Erlöschen der unter Nr. 46 ein- getragenen Firma Ed. Hauffe in Reppen vermerkt VeReppen, den 11. Juli 1899 eppen, den « „ZUU es Königliches Amtsgericht,

Römhild. [28168] Oeffentliche Bekauntmachung.

Zu Nr. 78 des htesigen Handelsregisters, betr. die Firma Georgii’she Dampfziegelei in Römhild ist heute eingetragen worden :

Die Firma is auf den Kaufmann Victor Georgii zu Nömhild übergegangen, lt. Anmeldung vom Heutigen Fol. 153 Bd. VIII.

Nömhild, den 8. Juli 1899, Herzogl. Amtsgeriht Römhild. Weigand.

Rostock. [28180]

In das hiesige Handelsregister ift heute infolge Verfügung vom 10. d. M. zuc Firma Albt. Jür «& Crotogino Fol. 32 Nr. 96 eingetragen worden :

Kol. 7: Die dem Kaufmann Konsul F. Anthon ertbeilte Prokura ift erloschen. j

Nostock, den 11. Juli 1899.

Großherzogliches Amtsgericht.

Salzuslen. [27578] In das hiesige Firmenregister i unter Nr. 93 die irma Lippische Cakes- und Waffel - Fabrik

ug. Dedert in Schötmar und als deren Inhaber

Bezugspreis beträgt L # 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. [T N Gbecis für den Naum einer Drulzeile 30 H.

der Fabrikant August Dedért daselbst heute ein- getragen. Salzuflen, ven 6. Juli 1899. Fürstlich Lipy. Amtsgericht. L. Stammeier.

St. hee ift de Veabi f S j Im hiesigen Firmenregister wurde heute bei Nr. Firma Ant. Scherer hierselb} vermerkt: Das Geschäft ist dem Seilermeister Heinrih Scherer hier- selb#st übertragen und wird von diesem unter der Firma „Anton Scherer Wbe‘““ weitergeführt. St. Wendel, den 7. Juli 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 2.

Schwedt. [28170] In unserm Firmenregister is Folgendes ein-

getragen :

Bei Nr. 262: Die hiesige Firma „Simon Meinhardt’s Cigarrenfabrik“ is in „J. Le- winunek“’ verändert und so unter Nr. 330 mit dem Sitze in Schwedt und dem Kaufmann Isidor Le- winnek in Schwedt als Inhaber eingetragen.

Bei Nr. 254: Der Uebergang des hiefigen Handelsgeshäfts H. Wegener auf den Braueret- besißer Ernst Casten zu Shwedt. Dieser is als Inhaber der Firma Ernft Caften in Shwedt unter Nr. 331 eingetragen. Schwedt, den 4. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Sehweidnitz. [28169] In unser Prokurenregister is bei Nr. 128 das Erlöschen der dem Kaufmann Albert Klauß zu Schweidniß für die Nr. 223 des Gesellschafts- registers eingetragene Handelsgesellshaft VBarchewitz «& Co. zu Schweidnitz ertheilten Prokura heute eingetragen worden.

Schweidnitz, am 11. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Seehausen, Kr. Wanzleben. E In unser Nirmauredisite ist am Degen Tage b der unter Nr. 22 eingetragenen Firma Rud. Koenig zu Seehausen K. W. vermerkt worden, daß das Handelsge\{äft durch Vertrag auf den Kauf- mann Erich Koenig zu Seehausen K. W. über- geaangen ist, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortseßt. Die Firma is demnächst unter ¿r. 57 des Registers neu eingetragen. Seehausen K. W., den 6. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Siegburg. [28292] In unser Gesellschaftsregister wurde heute unter Nr. 59 die Handelsgesellshaft in Firma Gebrüder Reuter mit dem Sitze in Siegburg und als deren Inhaber die Kaufleute Willy und Karl Reuter, beide in Siegburg wohnhaft, eingetragen. Siegburg, den 8. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. 1.

Sprottau, La In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 233 eingetragene L N. Schulz, Nachfolger zu Primkenau heute gelö\{t worden. Sprottau, am 10. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Stallupönen. Befanntmachung. [28173] In unser Prokurenregister ist unter Nr. 114 ein- getragen, daß für die Handelsgesellshaft Ad. Siemssen in Eydtkuhnen dem Kaufmann Fritz Brinkmann in Eydtkuhnen Prokura ertheilt ist. Stallupönen, den 1. Juli 1899. Königl. Amtsgericht. Abth. 2,

Stettin. [28174] In unser Firmenregister is beute unter Nr. 2406 bei der Firma „Paul Milde“ mit dem Sitze zu Löekuitz eingetragen :

Der Kauftnann Alexander Milde ifff in das Padergoelantt des Kaufmanns Paul Milde als Handelsgesellshafter eingetreten, und es ist die hier- durch entstandene, die bis E Firma fortführende Handelsgesellschaft unter Nr. 1471 des Gesfellschafts- registers eingetragen.

Demnächst ift heute unter Nr. 1471 des Gesell- \caftsregisters die Pa L N in“ Firma ePaul Milde“ mit dem Sitze zu Löcknit cin- - getragen. Die Gesellschafter sind:

aufmann Paul Milde und Nas lexander Milde, Bi "G elsdaft t am 1. Juli 1899 b

e Gesellshaft hat am 1. Ju egonnen. Stettin, den 6. Juli 1899,

Königliches Amtsgeriht. Abth. 15,

Stettin. : Des ti Der Kaufmann Otto Lange zu Stettin hat für [fe Ehe mit Luise, ges, Schievelbein, dur ertrag vom 1. Juli 1899 die M der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. Dies ist in ra lite Kati GlemLiCN ufhebung der ehelichen em | Nr. 2117 heute i Butt 18 Lis i

Stettin, den 7. F li art nen 9 Abth. O

Königliches

“Sin Data ister ift heute unt 0 unte

etragen, da Det E Robert

lein-Wanzleben für die unter ® schaftsregisters registrierte „Z