1899 / 165 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rma. 2: Ï Berlin, den 12. Juli 1899. / Königliches Amtsgericht 1. Abiheilung 90. Berlin.

[28222]

Solgate Prokuren: '

er. 72 des Karl Hermann Peschke zu Stegliß für die Firma Meß «C. Co de Stealih,

Nr. 81 der Frau Martha Emilie Alerandrine Thiele, geb. Kersien, zu Rummelsburg für die Firma Thiele & Sohn zu Rummelsburg,

Nr. 120 des S{hlächtermeisters Heinri Jakob Schüß zu Reinickendorf bezw. Neu. Weißensee für die Firma M. Schütz zu Neu-Weißensee,

Nr. 140 des Gemei Philipp Karl August Hiller zu Friedrichsberg für die Firma Jo- hauna Hiller zu Friedrichs 0,

Nr. 149 des Gerbermeisters Julius Fischer zu Pankow für die Firma L. A. Fischer & Comp. zu Pankow,

Nr. 157 des Kaufmanns Leo Flatow zu Oranken- burg für die Firma Th. Flatow zu Orauicnburg mit Zweigniederlassang in Schönwalde,

Nr. 172 des Holzhändlers Adalbert Heinri Friedrich Schmidt und des Kaufmanns Alfred Adolf Schmidt, beide zu Treptoro, für die Firma F. Schmidt in Treptow,

Nr. 137 des Kaufmanns Otto Arlt zu Dt.-Wil- mersdorf für die Firma Towski & Keck zu Dt,- Wilmersdorf,

find gelöscht worden, nachdem die betreffenden Firmen bereits früher gelö\{t waren.

Berlin, 3. Juli 1899.

Königliches Amtsgeriht 11. Abth. 25.

Bernburg. [28406] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Blatt 378 des hiesigen Handelsregisters i auf Verfügung vont heutigen Tage eingetragen worden:

Die Firma C. Michelmaun & C°_ in Bern- burg ijt erloschen.

Bernburg, 8. Juli 1899.

Herzoglich Anhalt. Amt3gericht. Streubel.

Bernburg. [28407] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Blatt 1318 des biesigen P anes ist auf Verfügung vom heutigen Tage die Firma „Fritz Becker“ in Sandersleben und als deren Inhaber der Zonimana Friy Becker daselbst eingetragen

worden.

Bernburg, 8. Juli 1899. Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. Streubel. Bremen. [28417] In das Handelsregister ist eingetragen: den 12. Juli 1899:

Herm. Woßhlleben, Bremen: Am 1. April 1899 ift die Firma erloschen

H. Bullenkamp, Bremen: Inhaber Iohann Heinrich Bulleakamp.

G. Jauféen « Co., Bremen: Seit dem am 25. Januar 1898 erfolgten Tode des Komman- ditisten sind dessen Erben Kommanditisten ge- wesen, bis die Kommanditgesellschaft am 1. Juli 1899 aufgelöt worden ist, seit welhem Tage der persönli haftende Gefellshafter Ernst Georg Gmil Janßen unter Uebernahme der Aktiva und Passiva das Geschäft für alleinige Rechnung unter uxveränderter Firma fortführt.

Krüger & Oberbeck, Bremen, als Zweig- niecerlassung der unter gleicher Firma in Berlin bkestehenden Hauptniederlassung. Jn- haber Emil Johann Christian Krüger.

Gebr. Oefselmann, Schwachhausen: Erwerbs- gesellschaft, errihtet am 1. Juli 1899. Jnhaber die in Shwachhaufen wohnhaften Zimmerleute Friedcih Oesselmann und Hiarih Oesselmann.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelssachen, den 12. Juli 1899, C. H. Thulesius, Dr.

Bresiau. [28416] Als Prokurist der im Gesellschaftsregister unter Nr. 1390 eingetragenen Handelégesellshaft G. v. Pachaly’s Enkel zu Breslau ist heute der Kauf- mann Ernst von Wallenberg Pachaiy in Breslau in unser Prokurenregtster unter Nr. 2484 eingetragen worden. Breslau, am 11. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Briesen, Westpr. Befannimachung. [28410] Zafolge Verfügung vom 7. Juli 1899 ift am 7. Juli 1899 die in Briesen bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Franz Saß ebendaselbst unter der Diúna Franz Saft in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 110 eingetragen. Briesen, den 7. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Briesen, Westpr. Befanntmachung. [28412] Zufolge Verfügung vom 8. Jult 1899 is am 19. Juli 1899 die in Beiesen bestehende Handels- niederlassung des Ziegeleibesiters Nicolaus Rolirad ebendaselbst unter der Firma Nicolaus Rolirad in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 111 ein- getragen. Briesen, den 10. Juli 1899. Königliches Amtsgerit.

Briesen, Westpr. Bekanntmachung. [28413] Zufolge Verfügung vom s. Juli 1899 ift am 10. Juli 1899 die in Briesen bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Meier Cohn eben- daselbst unter der Firma Meier Cohu in das diesseitige Firmenregistec unter Nr. 112 eingetragen.

Briesen, den 10. Juli 1899.! Königliches Amtsgericht.

Briesen, Westpr. Befanutmahung. [28411]

Briesen,Westpr. Bekfgunt machung. [28414] 1 BN Verfügung vom 8, Juli 1899 ist am ‘10. Juli 1899 die in Briesen bestehende Handelg- niederlassung des Kaufmanns Julius Moses tèben- daselbst unter der Firma Julius Moses in das diesseitige Firmenregister unter Nr: 114 eingetragen. j Briesen, den 10. Juli 1899, y

Königliches Amtsgericht.

EBriesen,Westpr. Befanntmahutg. [28415] Züfolge Verfügung vom 8. ult 1899 ist am 10. Juli 1899 die in Briesen bestehende Handels- niederlassung des Kaufmains Gustav Goeß eben- dafelbst unter der Firma Gustav Goet in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 115 eingetragen. Briesen, den 10. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Durlach. T LSERINa Q, [28290] In das Handelsregister wurde eingetragen: I. in das Gesellschaftsregister unter O.-Z. 130 zur Firma: „Dampfziegelwerke Langenfteinbach Gebrüder Meiser“ in Langensteinbach. Frie- drich Hein, Kaufmann in Langensteinbach, is zum Prokuristen bestellt. IL. in das Firmenreaister: a. unter O.-Z. 276. Firma: „W. Herdle, Secifensiederei““ in Wein- garten. Inhaber: Wilhelm Herdle, Seifenfabrikant in Weingarten, verheirathet mit Mathilde Luise Graf aus DielkirlWea (Rheinopfalz). Nach Artikel 1 des unterm 19. Mai d. F. zu NRockenhausen er- richteten Gbevertrags ist die geseßlihe Gütergemein- schaft auf die reine Errungenschaftsgemeinschaft be- schränkt im Sinne der Artikel 1498 und 1499 des füc die Pfalz geltenden bürgerlihen Geseßbuchs und deren rechtlihen Folgen. b. zu O.-Z. 272 als Fortsetzung von O -Z. 257 zur Firma: „Eisenwerk öllingen Richard Sechwickert““ in Söllingen: Die dem Kaufmann Christian Müller und dem Oberingenteur Geor Swenk in Söllingen ertheilte Kolletivprokura ift erloschen. Durlach, 5. Juli 1899, Großh. Amtsgericht. Bechtold.

S Sj

Eiberseld. Bekanntmachung. [28107] In unser Gesellschaftsregister i Heute unter Nr. 2897 die Handelsgesellschaft in Firma W. H. Beruer «& Co. mit dem Sitze zu Elberfeld ein- getragen worden : Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1899 begonnen. Die Gefellschafter sind: i

1) der Ingenieur Wilhelm Heinrih Berner,

2) der Kaufmann Adolf Neith, beide zu Elberfeld. Jeder der Gesellschafter is vertretungsbereckchtigt. Elberfeld, den 8, Juli 1899.

Königl. Amtsgericht. 10c. Elberseld. Befanntmachung. [28105] In unfer Firmenregister i heute unter Nr. 4774 die Firma F. W. Köhler mit dem Siye zu Elberfeld und als deren Inhaber der Buchdrukeret- besißer Friedri Wilßelm Köhler dafelbst ein- getragen worden.

Elberfeld, den 10. Jult 1899, Königl. Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. SBefanitmachung. [28106] Die Firma Klebstofffabrik Ernft Reich Nachf. mit tem Sitze hier ift erloschen. Dies if heute unter Nr 4448 des Firmenregisters vermerkt worden.

Elberfeld, den 10. Juli 1899.

Königl. Arnt8gericht. 10 c.

Elbing. Bekanntmachung. [28420]

In unser Prokurenregister ist heute bei Nr. 145 eingetragen, daß die für die Firma Joh. Müller in Elbing dem Kaufmann Konsul Eduard Mißlaff in Glbing ertheilte Prokura erloschen ift.

Elbinz, den 11. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Emden, [28108]

Fa das hiesige Haxdeléregister ift beute Blatt 691 eingetragen die Firma Heye Mennenga mit dem Niederlassungéorte Emden und als Jnhaber Schuhs und Stiefelfabrikznt Hey: Janßen Mennenga zu Emden.

Emden, den 11. Juli 1899,

Königl. Amtsgericht. Abth. Il.

Essen, Ruhr. SHanbelösregifter [28110] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen CNuhr).

Im Firmenregist-r i bei Nr. 88 (Ficma D. A, Klein) am“ 7. Zuli 1899 vermerkt, daß das Ge- {äft net Firma von den Erben des Inhabers der Hulda Garschagen zu He übe1tragen tft. l

Demnächst ift unter Nr. 1516 des Firmenregisters die Firma D. A. Klein zu Effsen und als deren Fnhaber die Hulda Garschagen zu Gssen am selben Tage eingetragen.

Essen, Rukr. Handelsregifter [283111] des Königlichen Amtègerichts zu Essen (Ruhr). Im Gelellschaftsregister ist ber Nr. 36 (Verg- bau-Aktien-Gesellschaft Pluto) am 8. Juli 1899 Folgendes eingetragen : Es An Stelle des autsh-idenden Heinri Kirchweger ist der Kommerzienrath Gustav Vorsteher zu Wetter ¿um ordertlihen Mitgliede, und an Stelle des lezteren der Banguter Wilhelm Rehn zu Essen zum stellvértretenden Mitgliede gewählt. Ferner siad in den Verwaltungérath gewählt ols ordentliches Mit- glied August Thyssen zu Mülheim, Rubr, und als stellvertretendes Mitglied Hürtten-Dixektor Franz Burgers zu Gelsenkirchen. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 11. Junt 1898 ist das revivierte Statut vom 11. Mai 1898 bezüglich der § 17, 18 und 24 abgeändert. Namentlich besteht der Verwaltungsrath jeßt aus 5 bis 6 Mitgliedern und-2 bis 3 Stellvertretern.

Forst, Lausitz. Handelsregister, [28421] In unserem Gefellschaftöregistec ist beute bet der

Zufolge Verfügung vom 8. Juli 1899. ift am 10, Juli 13899 die in Briesen bestehende Handel3-

fan “bee die Firnia Emi

E nni / Í1 o n in Forst i. L seyt das ‘Handels schäft unter iter irma Emil Enge 1 fort. M i dann i in E register unter Nr. 730 ngelmnann mit dem: Sitve in Forst i. L. undals deren Inhaber der Spinnerei- e

Forst, den 6. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausitz. Saubel8sregister. [28422] In unserem Firmenreaister i bet dex unter Nr. 383- eingetragenen Firma Gustav S/\hmidt hevte Folgendes vermerkt worden :

Das Handelsgeschäft is durch Erbgang auf die Wittwe Marie Schmidt, geb. Petersen, und die un- verehelihte Helene Schmidt übergegangen, und die nunmehr unter derselben Firma bestehende Handels3- gesellschaft ist unter Nr. 219 des Gesellschaftsregisters etnaetragen.

Sodann i} in unser Gesellshaftsregister unter Nr. 219 die Ftrma Gustav Schmidt mit dem Sitze in Forft i. L, und als ‘deren Gesellschafter die

Fräulein Helene Schmidt, beide in Forst i. L, sowie als Beginn der Gesellschaft ver 25, April 1899 ein- getragen worden. Die Wiltwe Marie Shmidt, geb. Petersen, ist nur allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Forst, den 6. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Geiïisenkirchen. SHanbelsregifter [28423] des Königlichen Aintsgerichts zu Gelsenkirchen. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 465 - die Firma Gelsenkirchener Seilerwaaren-Judustrie M. Will und als deren Inhaber der Kaufmann Mathias Will zu Gelsenkirchen am 8. Jult 1899 eingetragen.

Gerresheim. [28424]

In unserm Firmenregister wurde heute eingetragen

unter Nr. 97 di: Firma Otto Jüuntgen mit dem

Sitze in Hilden und als deren Inhaber:

1) die Wittwe Otto Jüntgen, Gerbereibesiger, Wilhelmine, geb. Krebber, in Hilden, für sich und in ihrer Eigenschaft als Vormünderin ihrer minderjäßrigen, bei ihr geseßlih bomi- zilierten Kinder, nämli: Otto, Heinrich Emil, Ernst, Carl Heinrich, Frieda und Elly Jüntgen,

2) Hcinrich Jüntgen, Kaufmann in Hilden, in seiner Eigenschaft als Gegenvormund der vor- genannten minderjährigen Geshwister Jüntgen,

3) Paul Jüntgen, z. Zt. Soldat in Düsseldorf,

4) Max Jüntgen, Kaufmann in Hilden.

Fa unserm Prokurenregifter wurde heute einge-

tragen unter Nr. 483 die seitens vorstehend genannter

Ficma dem Paul Jüntgen, z. Zt. Soldat in Düssel-

dorf, und dem Max Jüntgen, Kaufmann in Hilden.

ertheilte Preckura. Jeder derselben ist berechtigt, allein die Firma zu vertceten,

Gerresheim, 10, Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Gräsenthal. . [28425] Zu Nr. 141 des hiesigen Handelsregisters, be- treffend die Firma Erust Hosmanu «& C°- in Reichmanusdorf, ist heute eingetragen worden, daß als weiterer Mitinhaber eingetreten ist: Her- mann, Albert, aus Meura. Gräfenthal, den 8. Juli 1899. Herzogl. Amtsgericht. Abth. I1. Der. Thielemann.

Graudenz. SBefanntinachung. [28428]

Zufolge Verfügung vom 1. Juli 1899 i am 1. Juli 1899 în das diesseitige Register zur Ein- tragung der Aus\{ließung der ehelihen GBütergemein- saft unter Ne. 154° eingetragen, daß der Kaufmann Simon Berustein zu Graudenz, Odberthocner- straße Nr. 28, für seine Che mit Flora Berustein, geborene Lyon, durch Vertrag d. d. Rosenberg, den 14. Vezember 1885, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausges lossen hat, daß alles Vermögen, was die Chefrau in die Ehe bringt, sowie datj-nige, was sie durh Erbsch«ften, Geschenke oder Glücksfälle oder sonft- erwirbt, die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens habzn soll.

Graudenz, den 1. Juli 1399.

Königl-ches Amtsgericht.

Graudenz. Befanutmachung. [28431]

Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 ift ark 6. Juli 1899 die in Fefte Courbière bei Graudenz b-stehende Handelsniederlassung bes Kaufmanns Arnold Dyk ebéndaselbst unter der Firma A. Dyk in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 581 einges- traaen.

Graudenz, den 6. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Betfauntmachung,. [28428]

Zufolge Verfüguna vom 6. Juli 1899 ift am 6. Juli 1899 die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Schubwaarenfabrikanten Heinrich Penner ebendaselbst, welcher eine Zweigniederlaffung in Thorn und Kulmsee hat, unter der Firma Heinrich Penuer in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 588 eingetragen.

Graudenz, den 6 Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Befanntmahung. [28429]

Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1899 ift om 6. Juli 1899 die ia Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Adolf Hesselbarth ebendaselbst unter der Firma Adolf Hesselbarth in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 580 ein- getragen.

Graudenz, den 6. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz, BSBefanntmachung. [28430]

Zufolge Verfögung vom 6. Juli 1899 ift am 6. Juli 1899 die in Graudeuz bestehende Handels- niederlassung des Kaufmannes Bxuno Schmoll eben- daselbt unter dex Firma Bruno Schmol in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 582 eingetragen.

Graudeuz, den 6. Juli 1899.

fißer Emil Engelmann zu- Forst i._L. eingetragen | : worden. 8 :

Wittwe Marie Schmidt, geb. Petersen, und das |'

1899 in - das diesseitige R agung - A REMIRNOROn g M, ehe! Gen Güter- gemeins{haft unter Nr. 155 L B der lhrmaher, Goldarbeiter und Kaufmann Johannes Schmidt zu Graudenz für seine Ehe mit Ger, ude Schmidt, geb. Schwaan, -durch Vertrag . d, Graudenz, den 10, Juni 1895; die Gemein- [hatt der Güter und des Erwerbes mit der Be, timmung Asen hat, daß alles, was die Braut in die Che bringt oder während derselben, sei es aud durch Erbschaften, Vermächtnisse, Ge- \henke oder sonstige Glücksfälle erwirbt, die Natur des vorbehalténen Vermögens baben soll, Graudenz, den 6, Juli 1899. Königliches Amtszericht.

Graudenz. Befanutmachung. [23432] Zufolge Verfügung vom 11. Juli 1899 ist am 11. Juli 1899 die in Graudenz bestehende Handels- niederlassung des Ubrmachers Max Netshun eben- daselbst unter der Firma Max Netschun in das diesseitige Firmenregister unter Nr, 591 eingetragen. Graudenz, den 11. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Sandel8regifter [28433] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die dem Kaufmann Eugen Krnipping zu Mek- hammer bei Priorei für die Firma C. Kretschuar zu Neckhammer bei Pctioret ertheilte, unter Nr. 448 des Prokurenregisters eingetragene Prokura ‘ift am 12. Jult 1899 gelötcht.

Halle, Saale. [28435]

Unter Nr. 1074 des Gesellschaftsregisters ift heute

die durch gerichtlihen Vertrag vom 8. Juli 1899

erribtete Gesellschast in Firma :

Komet. Centrifugenvertriebsgescllschaft mit beschränkter Haftung

mit dem Sitze zu Halle a, S. eingetragen,

Gegenstand des Unternehmens is der Vertrieb

hon Zentrifugen und anderen landwirthschaftlichen

Geräthen.

Das Staminkapital beträgt 25 000 (fünfundzwanzig- tausend) Mark.

Geschäftsführer ist der Kaufmann Max Theunert in Halle a. S. Die Zeihnung für die Gesellschaft erfolgt in der Weise, daß der Geschäftsführer zu der Firma seinea Namen beifügt.

Halle a, S., den 10, Juli 1899.

Köntyliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Halle, Saale. [28434]

Bet der unter Nr. 1033 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft :

1iGebr, Haase“

zu Salle a. S. ist heute Folgendes eingetragen:

Das Handelsgeschäft ist durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Halle a. S., den 11. Juli 1899.

Königliches Amtégericht. Abtheilung 19.

Hamburg. [23490] Eintragungen in das Handelsregister. 1899. Zuli 8.

Sinn «& Stüdemann. Die Gesellschäft unter diefer Firma, deren Inkaber Heury Sinn und Heinri Friedri Wilhelm Ludwig Stüdemann waren, ist aufgelöst; die Firma in Liquidation wird von jedem der genannten Inhaber allein ge-

zeichnet.

Heury Sinn. Inhaber: Heary Sinn.

Heiur. Etüdemann. Inhaber: Heinrich Friedri Wilhelm Ludwig Stüdemann.

Ernst Hamaun. Inhaber: Ernft August Hatnann, zu Wandsbek.

Export-Schlachterci und Schmalz: Naffinerie f.-G, in Hamburg, Dec alleinige Vorstand Albert Langloh ift verstorben, und es sind Christian Carl Heinri Brohbecg, Kaufmann, und (Emil Wilhelm Richard Scholz, Kaufmann, zu Vor- standsmitgliedern mit der Befugniß bestellt, ge- meinschaftlih die Firma der Gesellschaft zu zeichnen,

Die an Hermann Friedrich Heinri Müller ertheilte Prokura ift dahin verändert worden, daß derselbe hinfort nur berechtigt ist, die Firma der Gefellihaft in Gemeinschaft mit je einem Vor- stand8mitgliede per procura zu zeichnen.

Aruold Cohen & Co. Diese Firma kat an Joseph Ecnst Braun Prokura ertheilt.

Hupfeld, Lüdecking & Co. Die Gefellschaft unter dieser Ficma, deren Inhaber Gustav Adolph Eduard Carl Hupfeld, Karl Wilhelm Ulex Lud- wig Lüdecking und Johaun Eduard Otto Rochlig roaren, ist durch das am 4. Mai 1899 erfolgte Ableben des genannten J. E. O. NRotlit auf- gelöst worden, und es 1st bie Firma nach nun» mehr beschaffter gu daloE erloschen.

u

I s

PaE H, Böhmer. Inbaber: Georg Heinrich

mer.

I. Hintze, Tiefbau- Jngenicur. Zweignieder- lassung der gleihnamigen Firma zu Kölu. In- ha Si Julius rihtiger Jultus Hans Vèathias Hinte.

F. O. Vogelhaupt. Das unter dieser Firma bisher von Friedrißh Otto Bogelhaupt getührte Geschäft ist von Diedrich Otto Johannes Neusch übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unverändertec Firma fortgeseßt. |

Diese Firma hat an Friedrich Otio Vogelhaupt Prokura ertheilt. MaA Minden. Diese Firma, deren Inhaber Max inden war, ift aufgeboben. Juli 11.

M. M. Warbuxg « Co. Diese Firma hat an Ernst August David Kraberger dergestalt Prokura ertheilt, daß derselbe bereWtigt ist, in Gemein- haft mit je einem der bestellten Kollektiv- prokuristen A. Heckscher, J. M. W. Pinnau, I. T. A. Biben uad A. C. F. Heyer die Firma per procura zu zeidnen. rocades en Stheeman, Filiale Hamburg. Diese Zweigniederlaffung des zu Meppel, Kreis Affen, Provinz Drenthe (Holland) ‘Unter der

irma Brocades en Stheeman bestehenden ¿\häfts, dessen Inhaber Sypko Stheeman, zu Meppel, ist, it aufgehoben, und es ist die Firma

unter Nr. 171 eingetrageten Firma Enugelmauun «& Budack verm:xkt werden :

Königliches Amtsgericht.

hierselbst erloschen.

“von Robert Sloman Carr von dem überlebenden Thetl- “Sloman Carr,

Haber eln Eduard Robert e cirigene Snhader, ‘Unter unveränderter Firma fortgeseßt. U di

Alex- Teet. Diese rirma hat an ¡Johann Carl:

August ckén Prokura ertheilt.

Hamburger Eugros ‘Lager von F. A. C.

Kauning. ‘Vas bisher unter dieser Firma von-

Ce August * Christian Kanning geführte

Gcdäft wird von demselben unter der Firma

F. A. C. Kanning E

D. Rofs. Nac'dem am 30. April 1899 erfolgten Ableben von Daniel Rofs wird das Geschäft von dessen Witiwe Caroline Wilhelmine Barbara Emanuela, geb. voa Herget, in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Hans Heinrich Ziegler untér unveränderter Firma fortgeseßt.

The Sea Insurance Company, Limited, zu Liverpool, Die Gesell]chaft hat Caroline Wilhelmine Barbara Emanuela, geb. von Herget, des Daniel Rofs Wittwe, und Hans Heinrich piedler, beide in Firma* D. Nofs, zu ihren iefigen Bevollmächtigten bestellt. Dieselben sind lavt der beigebrahten Vollmacht, fowohl gemeinschaftlich wie jeder für \ich, ermächtigt, Bersicherungs-Verträge auf Schiffe, Güter und Frachten für die Gesellshaft abzuschließen und die Policen zu unterzeichnen, Prämien in Empfang zu nehmen und darüber zu quittieren, au die Gesellhaft vor den biesigen Gerichten zu vertreten.

Die früber von der Gefellshazft an Daniel Nofs.

in Firma D. Ross, ertheilte Vollmacht ist dur desse Tod eclo‘cen.

I. Nootbaar «& Otto. Inbaber: Johannes Carl Nootbaar und Franz Louis Otto.

Th. Eckmann. Diese Firma hat an Emil Oécar John Delters Prokura ertheilt.

Das Landgeriht Hamburg.

Hanau, Bekanntmachung. [28436]

In das hiesige Handelsregister ijt unter Nr. 1273, nah Anmeldung vom 190. Juli 1899, heute ein- getragen worden :

Firma E. Uthoff in Hanau.

Inhaber der Firma ist die ledige Elli Uthoff in Hanau.

Hanau, den 11. Jukt 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2b.

Hannover. Bckanntmachung. [28440]

Auf Blatt 325 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

P, H. Brauns

eingetraaen:

Die Prokura des Kaufmanns Ezuard Wenzel ist erloschen. 0 Haunover, den 10. Juli 1899, Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmahung. “-f28437]

In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 6157 eingetragen die Firma:

Eddelbüttel & Kuse

mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann H-iarih Eddeibüttel und Buchdrucker Ernst Kuse zu Hannover,

Offene Handelsge/sellschaft seit 1, Fuli 1899.

Haunover, den 10. Iuli 1899,

Königliches Amtsgerichi. 4 A.

Hannover. Befanntmahuug. N Auf Blatt 4434 des hiesigea Handelsregisters ift He zu der Firma Steinfelot & Vlasberg ein- getragen: Kaufmann Karl Kicinshmidt in Hannover hat Prokura erhalten.

Haunover, den 10. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Secfanutmachung. [28439]

Die Firma der auf Blatt 6149 im hiesigen Han- delöregister eingetragenen offfenen Handelsgesellschaft ¡Louis Engeike“ hat auf Antrag der Inhaber einen Zusaß erhalten und lautet jeßt:

Louis Engelke Korkfabrik.

Hannover, den 11. Juli 1899.

Königliches Amtögericht. 4 A.

Eeidelberg. [28591] Gr. Amtsgericht Heidelberg.

Ne. 38 791/92, Zum Firmenregister Band Il wurde eingetragen:

1) Zu O-3Z. 632:

Firma „Gottlieb Stiesvater“ in Heidelberg.

Die Firma ift erloschen.

Das Geschäft ist auf Kaufmann Emil Trabold hier übergezangen, welcher dadfelbe unter ber Firma „Emil Trabold“‘ weiter betreibt,

2) Z1 D.-Z 763:

* Firma „Emil Trabold“’ in Heidelberg. Inhaber ist Kausmann Emil Trabold in Heidelberg. Heidelberg, den 4. Jult 1899,

Dr. Rupp.

Heidelberg. [28589] Großh. Amtsgericht Heidelberg.

Nr. 38 793, Zu O.-Z3. 165 Band 2 des Gesell- \chaftsregifters wu: de eingetragen :

Die Firma „Henny «& Eicheuherr““ in Heidel- berg. Offene Handelsgesellschaft, welhe am 1. Juli 1899 begonnen hat.

Theilhaber der Gefellschaft sind:

1) Kaufmann Franz Henny in Heidelberg, ver- beirathet mit Marie, geb. Hat, in Heidelberg, Die ehelihen Güterrehtsverhältnisse find bereits zu O.-Z. 53 Band 2 des Firmenregisters eingetragen.

2) Kaufmann Karl Eichenherr in Heidelberg, ver- heirathet mit Friedericke, geb, Dahm, von Mann- heim. Durch Uctheil Gr. Landgerihts Mannheim vom 16, Mai 1893 wurde die Ehefrau des Inhabers für berechtigt erklärt, ihr Vermögen von dem ihres Ehemannes abzusondern.

Heidclberg, den 7. Juli 1899.

Dr. Rupp.

Heidelberg. [28590] Gr, Amtsgericht Heidelberg. Nr. 39 283. Zu O.-Z. 733 Band 2 des Firman- registers wurde eingétragen : Die Firma „Nobert Macco“ in Heidelberg. Der Inhabèr der Firma hat in Berlin eine

A Dan Melfalaei T nen ‘U n i Prokur ftaufm bol

Heiligenstadt. : [28582 Die Firma „G, Wöhrle“ hierselbft ift prt Vertrag auf den Kaufmann Heinrich Wöhrle hier übergegangen; in dieselbe ist der Kaufmann Franz Osburg eingetreten und die Firma nunmehr unter Ne. 81 in das Gesellschaftsregister übertragen. Heiligeustabt, den 12. Juli 1899. Königliches Aintsgeriht V.

Hersfeld. | [27860]

In dem hiesigen Firmenregister is bei der Firma „Carl Vietors Filiale“ hier unter Nr. 242 folgender Eintrag bewirkt worden:

Die dem Kaufmann Paul Wittler hier ertheilte Prokura ift zurückzezozen, laut Anmeldung vom 5, Juli 1899.

Hersfeld, am 6. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Heydekrug. Saudelsregifter. [28441]

In unser Firmenregister is eingetragen:

Die Firma Gustav Lascheit zu Werden ist er- loschen; eingetragen zufolg2z Bersüzung vom 8. Juli 1899 an demselben Tage.

Heydekrug, den 8. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Hirschberg, Schles. [28442]

Im Gesellschaftsregister ist Heut bei Nr. 227 Hirschberger Thalbahngesellschaft mit be- schränkter Mr vermerkt, daß der Ober- leutzant a. D. Max Sommó und der Ingenieur Carl Zlgner von dem Amte als Geschäftsführer abberufen find und der Direktor rettet Pcins

v F.

Gesellschaft beftellt ift. Hirschberg i. Schl., den 11. Jali 1899, Königliches Amtsgericht.

Kahla. Vekauntmachung. [28444] Im Handelsregister des unterzeichneten Azitsgerichts ist heute auf Fol. 102 die Firma Lindig «& Kluge mit dem Siße in Laugenorlg und als deren Inhaber Verlagsbuhhändler Karl Adolph Kluge in Lngenorla und Landwirth Gustav Ferdinand Lindig in Licktenau bei Neustadt eingetragen worden. | Kahla, am 13. Juli 1899. erzogl. Amtsgerit, lemming, H.-R. Fiel. Bekanntmachung. [28445]

In das btefige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 564, betreffend die Aktiengesellschaft The‘“Singer Manufacturing Company, Hamburg A. G. mit dem Siye in Hamburg und Zweigniederlassung in Kiel, eingetragen:

In der Generalvecsammlung der Aktionäre vom 2. Mai 1899 ift etne Abänderung verschiedener Be- stimmungen des Geselischaftsvertrages beschlossen worden und nunmebr u. A. Folgendes bestimmt:

Die Firma der Gesellschaft lautet :

Singer Co Nähmaschineu Act.: Ges.“

Der Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist der Vertrieb von Singer - Nähmaschinen, die Fabritation und der Vertrieb von Nähmaschinen, Näbhmaschinentheilen und Nähmaschinen-Utensilien,

Die Zeichnung der Firma wird, falls der Vorstand nur aus einer Person besteht, von dieser allein, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, von je wei Mitgliedern gemetinscaftlich oder einem der- jelben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder, ohne Nücksiht auf die Zahl der Vorstandsmitglieder, dur ¿wei Prokuristen gemeinschaftlih geschehen.

Für die Form der Bekanntmachungen des Vor- stands und des Aufsichtsraths {ind diejenigen Be- stimmungen maßgebend, die hinsichtlih der Firmen- zeichnung gelten.

Die Gefellschaft ‘hat die an Ludwig Carl August i ertheilte Prokura aufgehoben und Karl

Nartens zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma dér Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen zu zeihnen.

Kiel, den 13. Juli 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtk. 4,

Köpenick. [28447]

In unser Gesellschaftsregister if beute bei der unter Nr. 77 eingetragenen Handelsgesellschaft Oscar Gladenbeck & C°_ mit dem Sih zu Friedrih®öhagen Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Karl Meents zu Friedrichshagen ist aus der Handelsgesellshaft ausgeschieden. Der Kaufmann Carl Bosse zu Sangerhausen ist am 1. Juli 1899 als Handelsgesellshafter eingetreten. Zur Firmenzeichnung sind nur Dr. jur. Errst Veents und Kaufmann Carl Bosse, und zwar jeder für {ih allein, berechtigt. Köpenick, den 1. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kolmar. [28450] In unfer Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden : Nr. 8, Spalte Bemerkungen : Die Firma is durch Grbgang auf die verwittwete Kaufmann Cohn, Rieka, geb. Cohn, zu Kolmar i. P. übergegangen. Vergl. Nr. 46 des Firmenregisters. Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Juli 1899 am 95. Juli 1899. Ferner ist in unser Firmenregister eingetragen worden: / Laufende Nummer: Nr. 46 früher 8. * Bezeichnung des Firmeninhabers: Wittwe Cohn, Rieka, geb. Cohn, zu Kolmar i. P. Ort der Niederlassung: Kolmar i, P. Bezeichnung der Firma: Hermann Cohn. Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 4. Juli 1899 am 5. Juli 1899. Kolmar i. P., den 5. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [28448] Zu Nr. 1382 des Gesellschaftsregisters und Nr. 1678 des Prokurenregisters wurde heute ein-

getragen, daß für die Kommanditgefellshaft auf

hierselbst ‘nunmehr zum alleinigen Geschäftsführer der'

ktien

n me Prokura des Walther ‘de Greiff er- en T) R / i f

Krefeld, den 8. Juli 1899,

Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [28449]

Unter Nr. 3963 des Firmenregisters und resp. sub Nr. 2313 des Gesellschaftsregisters wurde heute eingetragen, daß die Kaufleute Hubert Melchior Krieger, alleiniger Inhaber der Firma H. M. Krieger und Franz Josef Bruns zu Krefeld unterm 1. Julí 1899 eine offene LandelbgefellsGaft mit dem Sitze in Krefeld unter \ih errichtet haben, indem Krieger den Bruns als Mitgesellshafter in das von ihm hierselbst geführte Gescäft aufgenommen hat, daß dieses Geschäft mit allen RNehten und Verbindlich- keiten auf die Gesellschaft übergegangen ift, und daß diese die bisherige Firma H. M. Krieger fort- führen wird.

Krefeld, den 8. Juli 1899.

Königl. Amtsgericht

Landeshut. Befauntmachung. [28451] „In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 530 die Firma Joseph Böhm zu Ober-Leppersdor ynd als deren Inhaber der Kaufmann Josep Böhm zu Ober-Lepperödorf eingetragen worden, Landeshut, den 8, Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Landeshut. Befarntinahung. [28452]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 531 die Firma Anna Bühn zu Landeshut, Schls., und als deren Inhaberin die verehelichte Handels- as Anna Bühn ¿u Landeshut, Schls., eingetragen worden,

Laudeshut, den 8. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. 4 28453] Auf dem die Aktiengesellshaft in Firma Lipsia- Fahrrad-Judustrie, vorm. Bruno Zirrgiebel, in Leipzig-Reudnitz betreffenden Folium 9749 des Handelsregisters füc den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerihts ist heute cingetragen worden, daß der Kaufmaun Herr s Adolph Max Vollmer in Chemniß in den Vorstand eingetreten und die dem Herrn Constanz Gottfried Wolfgang Bürger ertbeilte Prokura erloschen ist. Leipzig, den 11. Juli 1899. Königliches Amtégericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Leipzig. i f [28454] Auf dem die Aktienaesellshaft in Firma Brauerei C. W. Naumaun, S LLERgElEN/GaN in Leipzig- Plagwitz, betreffenden Fol. 10423 des Handels- registers für den Bezirk des unterzeihneten Amts- gerichts sind heute die Herren Heinrich Theodor Hatto Franke und Gustav Emil Göbner als Pro- kuristen mit der Beschränkung, daß Jeder von ihnen nur in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vor- standes zeihnen darf, eingetragen worden. Leipzig, den 11. Juli 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 11B. Schmidt.

Lörrach. Handelsregister. Nr. 17 574. Cs wurde heute eingetragen: a. in das Firmenregister : _ Zu D.-Z. 73, F. Asal in Lörrach : Die Firma ist als Cinzelfirma seit 1. Juli 1899 erloschen (siehe D.-Z. 36 Bd. II des Gesellschaftsregisters). : b. in das Gesellshafisregister :

Bd. Il, O.-Z. 36, F. Asal in Lörrach, offene Handelsgesellschast seit 1. Juli 1899; Sitz des Geschäfts ist Lörrah. Offene Gesellschafter sind 1) Kaufmann Friedrich Asal in Lörrach, verheirathet mit Maria Elisabeth Vogelbah nach dem Ehevertrag bom 14. Juni 1871; das ehelihe Güterreht der beiden Ghegatten ift bereits unter O.-Z. 73 des Firmenregtsters eingetragen; sodann 2) Kaufman Friß Asal, ledig, uud 3) Kaufmann Carl Asal, ledig, alle in Lörra. Jeder ter drei Gesellschafter ist berechtigt, einzela für die Gesellschaft zu zeihnen und dieselbe zu vertreten, sie also allein zu berehtigen und zu verpflichten. Dem Kaufmann Hermann Zimmermann in Lörrach ist mit Wirkung vom 1. Juli 1899 ab Prokura ertheilt.

Lörrach, den 10. Juli 1899.

Großh. Bad. Amtsgericht. Dr. Reiß.

[28456]

Mannheim. Pau e toreMereintrag. [28456]

Nr. 31746, Zum Ges.-Neg. Bd, VII1] O.-Z. 283 in Fortseßung von O.-Z. 239, Firma „Rheinische Bxsdithank in Maunheim, wurde heute ein- getragen: In Lahr is} eine Zweigniederlassung errichtet. Karl Meister und Franz Ebert, beide in Lahr, sind zu Mitgliedern des Vorstandes bestellt. Mannheim, den 13. Juli 1899,

Gr. Amtsgericht. 111. Grosselfinger.

Mülhausen. Handelsregister [28489] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen. Unter Nr. 216 Band IV des Gesellschaftsregisters, betreffend die Firma Gebrüder Kahn Kahn frères in Mülhausen ift heute eingetragen worden, daß diese ofene Handelsgesellschaft aufgelöst ist, das Handelsgeschäft aber auf den bisherigen Pro- kuristen Salomon Kahn zu Mülhausen übergegangen ist, der dasselbe unter der bisherigen Firma fort- führt. Diese Firma is demna unter Nr. 542 Band I1V des Firmenregisters übertragen worden. Die Prokura des Salomon Kahn if nah dem obigen erloschen, diejenige des Heinri Kahn bleibt bestehen. Mülhausen, den 12. Juli 1899. Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl.

Nakel. Bekauntmachung. [28457] Ja unser Firmenregister is heure bei der unter Nr. 131 eingetragenen Firma “„Wilhelm Klein- \chmidt zu Nakel“ in Spalte 6 eingetragen worden: Die Firma ist durch Erbgang, Testament vom 22./28. November 1898, auf die Wittwe Alwine Kleinschmidt und dercn Kinder Frit und Alfred über- geanngen, Die Wittwe Alwine Kleinschmidt ist Vormünderin ihrer genannten Kinder. i

Nakel, den 10. Juli 1899.

Königliches Amt2gericht.

tien sub Firma Peters & Co mit dem Sig L Krefeld en 107 Juni Mer abres eine } Zweigniederlassung in Viersen errihtet worden ift | der [o

Ecväbeln ju Dia el‘“’ zu Si

“gr

O Prransean Grsetltasrraier i ente n unjerm e tier 11 e be Nr. 230, betreffend die Firma H. W. Völeker Oeynhausen, Folgendes vermerkt: A

Der Gesellschafter Wilhelm Völker is aus ‘der Gesellschaft ausgeschieden ; geaen zufolge Ver- fügung vom 8. am 10. Juli 1899.

Oeynhausen, dên 10, Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

Osnabrück. A, [28460] In das hiesige Handelsregister ist beute zu der Blatt 1105 eingetragenen Firma Jetlaf} &@ Cie Gugerragen: ie Zweigniederlassung in Osnabrück ist erloschen. Osuabrück, 12, Juli 1899. Königliches Amtsgericht, IL.

Peine, Bekanntmachung. [28462

Auf Blatt 271 des hiesigen Bandelöregisters i heute zu der Firma:

„Ernst Becker & C°- zu Bekum““

eingetragen :

Der Kaufmann August Stisser ist aus der Ge- sellshaft ausgetreten.

Die ofene HandelsgesellsGaft ist aufgelöst.

Die Hauptniederlassung is von Uelzen nah Bekun verlegt.

Peine, den 11. Juli 1899,

Königliches Amtsgericht. L.

28469] a

Pless. [28586] Ja unserem Handelsregister Nr. 240, Firma O. TONRREE u. Sohu, ift heute Folgendes eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Plefs, den 8. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [28470] In unser Firmenregister is unter Nr. 396 die Firma H. Krimm mit dem Siße zu Rathenow und als deren Inhaber der Goldarbeiter Hermann Krimm zu Rathenow eingetragen. Nathenow, den 4. Juli 1599. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [28463] In unser Firmenregister ist am 4. Juli 1899 ein- etragen worden, daß die unter Nr. 164 registrierte irma N. Lewiusohnu erloschen ist. Die Firma ist demzufolge im Firmenregister gelös{cht worden. Rathenow, den 4. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [28471] In unser Firmenregister is unter Nr. 395 die Firma Carl Krahnast mit dem Sigze zu Rathenow und als deren Inhaber der Schlossermeister Carl Krahnast zu Rathenow eingetragen. Natheunotv, den 4. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [28469] In unfer Firmenregister iff unter Nr. 397 die Firma W. Schmidt mit dem Siye zu Rathenow und als deren Inhaber der Kupfershmiedemeister Richard Schmidt zu Rathenow eingetragen. Nathenotv, den 4. Juli 1899, Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [28467] In unser Firmenregister iff unter Nr. 399 die Firma Hermaun Kaymling mit dem Sitze zu Nathenow und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Kaymling zu Nathenow eingetragen. Natheuow, den 4. Juli 1899. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. In unser Firmenregister is unter Nr. 400 die Firma Carl Köpper mit dem Sitze zu Nathenow und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Köpper zu Nathenow eingetragen. Nathenow, den 5. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht.

[28466]

Rathenow. [28465] In unser Firmenregister is am 5. Juli 1899 ein- etragen worden, daß die unter Nr. 119 registrierte irma W. Köhler erloschen ist. Die Firma ist demzufolge im Firmenregister gelö\{cht worden. Ferner is im Prokurenregister eingetragen worden, daß die unter Nr. 14 für die Firma W. Köhler ertheilte Prokura erloschen ift. Rathenow, den 5. Juli 1899.

Königliches Amtsgericht,

Rathenow. [28464] In unser Firmenregister ist am 6. Juli 1899 ein- etragen worden, daß die unter Nr, 217 registrierte irma Paul Peters erloschen ist. Die Firma ist demzufolge im Firmenregister ge worden. Rathenow, den 7. Jult 1899.

Königliches Amtsgericht.

Ruhrort. Befanntmachung. [25719]

In unser Gesellschaftsregister tsst beute bei der unter Nr. 211 eingetragenen, zu Meiderich domizilierten Firma Gebr. Rühl vermerkt worden, daß an Stelle des am 20. September 1891 ver storbenen Kaufmanns Hermann Nühl dessen Wittwe, Margaretha, geb. Böhme, zu Meiderich, in die Ge- sellshaft eingetreten ift, welhe mit ihrer Tochter, Catharina Rühl, der Erbin des Verstorbenen, in fortgescßter Gütergemeinschaft Lebt, und daß das Geschäft unter unveränderter Firma fortgeführt wird. Ruhrort, den 1. Juli 1899. / Königliches Amtsgericht.

Saalfeld, Saale. Bekanntmachung. [28472 Zu der unter Nr. 90 des hiesigen PS ictifiers eingetragenen Firma:

E. Müller, Vorwerksbrauerei

St. Graba-Saalfeld (Saale)

ist heute eingetragen worden: