1899 / 167 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dihland E N Bremen, 17. Juli. (W. T. B.) Norddeutscher Lloyd der «Wohlfahrt nette! für Beim Uebergabe de c T D En: / : a P, A ee í } Dampfer „Ems“ Sul v, New York n. Genua abaea. «* | Veteranen, Invaliden und Ÿ amten“ : deutscher S9 nd j j | i r | Argentinien . : : “In. Ost-Asien beft., 16. ili y Ne Jod n. G n d nte Sul eise | Zweck der Errichtung a Heimstätte geschenkten, "120 Morgen de Ju 8 E r st c B e i l a q e

: uli Reise i L (nd ' 4 9 den Niederlanden v. Vigo n. d. La Plata fortges. „Friedri der Große“ 186. / } Lerrains an dieselbe i i 34 N in A Canada .,, New Dort in Bremerbaven -agef, “Sade p v. 1 Ost-Asien P | D ut R ° -A 9 | 9 e ey dgl dll us T , 16. j ngek. und an elbe ä | R R i i 101 | PT/ 0 S ec HRE R P S E m} wie uo d ved Dad A um Veulschen Relchs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. ff Malt Niederlanden . Bremerhaven angekommen. welhem hergebrahter Weise auch die e ftädti erodorf, an | 1a teS E : best, T7: Sul in Adelaide angt. -WllhaD? p Battr Feen | eee! inebmen, findet am 28, und 24. d. M, afk n O ebinle 167 | Berlin, Dienstag, den 18. Juli 1899 ¡ 1E FEIM ehad*, v. j | Algier : 17, Zuli Prawle Point passiert, “Königsber* 16. Juli v. Sina: M B erein, Dienstag, den 19. Jul L : púty n. Suez abgeg. „Karlöruhe“ 17. Juli Reise v. Suez n. Aden Im Botanischen Garten wird die _Victori E e E i 4 ¿ E ges E en „17, Juli Reise v. Southampton n. Genua fort- chtlih heute ihre erfte diesjährige Bl ftbe "cute re usgeführt aus Antwerpen: gelebt. „Marxburg“, v. Brasilien kommend, 16. Juli in Oporto | felbst gegenwärtig eine Fälle der \{önsten Somm erkTur ia e das e au

Roggen: nah Deutschland... angekommen. ® jen Meder Hamburg, 17. Juli. (W. T. B.) Hamburg-Amerika, | vie Ur File gvicelung Flora necabpflanzen zu ehen, Deutsches Reich.

den Niederlanden u E Linie. Dampfer „Scotia* itag i a stlihen G E a eo Wh : „_ | Sonnabend Em St. Thon “rmenia“ E Sis partien þrangea zur Zeit im Shmuck einer üppigen Vegetation Uebersicht | 10160 dz. |- „Columbia“, v. Cadiz kommend, gestern, „Valencia® Sonnabend. 5 s n 7 ; i j Weizen: nah Deutsbland .... N 229 890 dz | «Polynesia*, von St. Thomas kommend, gestern, „Andalusia*, von der Ausprägungen von Reihsmünzen in den deutshen Münzstätten bis Ende Juni 1899. ben Niederla pa 48 400 Ost-Asien kommend, in Hamburg eingetroffen. „Graf Waldersee“ Die Ansicht s-Postkarten-Ausftellung, welde wie Schweden . . . ., A 4 850 j Sonnabend von New York, „Croatia“ N v. St. Thomas n. | mitgetheilt, am 15, d. M. im „Bavarta - Hause“ (Mohrenstr Hon T E E Aa E 1450 Hamburg. „Ambria“ v. Singapore n. Colombo, „Auguste Victoria“ | Ee der Friedrihstraße) ecöffnet wurde, erfreut sich fortdauernd reg! 1) Im Monat Juni G (0:1, dan f: /0;6,n Silbermünzen Nickelmünzen Kupfermünzen Ga Ed, : i 1 190 7 R Uta Sen abgeg. „Candia“ gestern Butt of Lewis, Na (Fricbelbite Zen E Alslellung, die Firma Otto Seiset 1899 sind geprägt Doppel Halbe Hiervon auf Fünf Zwei Ein Fünfzi Zwanzi Zwanzi Zehn Fünf Zwel- Ein- e alntert. « r r. 3 L) , L [* jo , o a P , 1 P 1 E 385 780 dz. fe verstanden, die von etwa 100 Kronen Privat markstücke | markstücke | markstüdcke vfénnigstüdte psennig tüde pfennig tüde pfennigstücke | pfennigstücke | pfennigstüde | pfennigstüdcke M |S 20 832/32

ia“ boraug,

R F d K d. R d. K

300|— 7171/42 35 121/13

F ETAE4 T4189 L Et T E I L E H L

Co e

S

London, 17. Juli. (W. T. B.) Union - Linie. Dam stellern (Verlegern und Fabrikanten) zur Schau geb us, / “blut det Gerste: nach den Niederlanden ....,.,, 7 300 dz | „Arab“ und „Gaika“ gestern auf Ausreise in Kapstadt angek. “Mexicaue ostkarten, unter denen sich iele von fnsileride ‘Besch N M. Tas M, [S M S Deutschland . . E a 5900 , | geftern auf Ausreise v. Southampton abgegangen. efinden, auf verhältnißmäßig kleinem Raum gut und übersictli n U T 18. Juli. (W. T. B.) Castle-Linie, Dampfer „Braemar | ¿u gruppieren. Die Ausstellung, welhe ursprünglich nur big 2 6 377 940 6.377 940) 388 500 94 885/55 Hafer: nichts. Castle" Sonnabend auf Au?reise v, Southampton abgeg. „Avondale | 19. Juli dauern follte, wird neueren Dispositionen zufolge bis L München . ._, ade jd 12 000|— 4 917/39 j Castle“ gestern auf Auêreise in Durban (Natal) angekommen. 24, Juli geöffnet bleiben. la Muldner Hütte . -— 71 490 15 200|— 1 900|— Mais: nah ee C 63 970 dz. Rotterdam, 18. Juli. (W. T. B.) Holland-Amerikg- : Stuttgart . . N Se ‘of vai ant L A M 25 « | Linie, Dampfer „Rotterdam® Sonnabend Nm. v. New York n. é Karlsruhe . . i 10 000 S Et 1E fn Lal 80 | Rotterdam abgegangen, Braunsberg, 18, Juli. (W. T. B.) In der vergangenen Hamburg, - (44: il aan a 20 088 IC LA e ate a oa 10 Nacht äscherte eine Feuersbrunst in der Marktstraße, dem be, Summe 1. 6 377 940 6377 9401 459 990 E 122 320 dz. Theater und Musik. lebtesten Theile der Stadt, fünf Wohnhäuser ein. Kartoffeln: nah England .. é 7490 dz Im Neuen Königlichen Opern - Theater geht morge 2) Vorherwaren geprägt*)| 2 859 741 480/602 242 610/27 969 925|2164318100/102981375/128 954 230|189 981 673] 71 874 608 50f 35 717 922 9 005 860/80] 35 261 708/70} 18 346 859 6 213 207/44] 7 854 378/69 Norwe E ee E O I N 1 200 « | die Strauß'she Operette „Die Fledermaus“ in Scene. Ju von BEITSOE E N Mea ung| 2866 119 u A 242 610/27 969 925/21706900401103441 265/128 904 230/189 981 6073| 71 874608 S0] 35 717 922/80] % 006 860/80] 85 261 708 N 18 459 033/65] 6 213 207/44] 7 889 199/82 A C 120 auptrollen sind die D B omb v, d: H¿-17. ; S e 4) Hiervon sind wieder Vei Miéberlande E 80 , t e R Pauli. T Crontettee! Eule, Pldner furt M. Lounaeide Gute: Oa n L Leute fel B nta j eingezogen . 2 692 840| _6 560 090/22 012 415 64 625 118 046 20 5631 408 032|—}_21 010 377 _139/40 13 721/70 1 649 13948 112/74 8890 dz. D CLMRIHGE: Im Garten findet von 54 Uhr an Militär- 5 E R 6 A o ie Rec I E rechtzeitig zum Stehen : 5) Bleiben „12863 426 580595 692 520] 5 957 510 103376740]128 836 184/189 961 110 71 466 576/50] 14 707 545/80} - 5 005 721/40] 35 247 987|—| 18 457 384 6 213 067/96] 7 889 387/08. onzert Jlalt. gebra erden. Gr überfuhr die Drehscheibe und bohrt in di x ; Im Theater des Westens wird morgen die Oper „Die | die Luisenstraße von dem Bahnkörper trennende Mane L "De: | M drO eff I O R R Gesundheitswesen, Mile teaubveiten uud Absperrungs- vei ene T Di n Ls Zöllner deen Am Donnerstag E T und ger DOes A sich kurz vor der Drebsheibe *) Vergl. den „Reichs-Anzeiger“ vom 13, Junt 1899, Nr. 137. aßrege „Auber's komische Oper „Fra Diavolo“ in Scene. Die näht ur ringen, au von dem übrigen Fa J ¿ regeln. Aufführung ‘ber 5Sanberfldie qu ermit Din Zie nihfe | verlegt Der Mat n ibris ree ¡Sia N Venetd Berlin, den 17. Juli 1899. Hauptbuchhalterei des Reihs-Schagamts. Griechenland. N Ea A s wurde nicht unterbrochen. - V er Violin err Hermann dly wird angt S ritl n Bap Bie die ton fh die at vltpEicx | Gruber le) d pon Mags 12 U 16 Pn Wat fr S des Persishen Golfs, Bombay und Kalkutta verlassen und der Marienkirche stattfindenden Orgelvortrage des Musik- Dsnabrüdck, 17. Juli. (W. T. B) Der 28. Abgeordnet in einem griehishen Hafen anlegen, fw einer elftägigen Quaran- | Direktors Otto Dienel mitwirken. tag des Deutschen Kriegerbundes (vgl. Nr. 160, d. Bl.) bielt täne im Lazareth von Delos zu unterziehen. heute Vormittag unter dem Vorstß des Generals der Infanterie ¿. D Indien. Mannigfaltiges. 9 D eine Sivung d E PEETeN it den Kaiser wurde l [usses ‘d i Die unter dem Protektorat Seiner Majestät dez Kaisers und ee gramm abgesandt, in weldem unverbrüchlihe Treue und J L von Kalkutta und Chittagone be g den in den Häfen | ganigs: stehende DeutsWe Lutherstiftung milde ee go und lieter Gehorsam gelobt werden „Der Ober-Präfident der Provin Verichte von deutschen Fruchtmärkteu. Vorschriften der Sanitätskonventton von Venedig seit dem 16. v. M. | ‘1: Zat d. J. zu Soest ihre 14. Hauptversammlung ab- | leutnant ¿. D. Freiherr von Dinklage - Campe wurden “ju Ehren:

gehalten hat, besteht nah dem der Versammlung vom tral- ital auf Schiffe, welche von Penang, und seit dem 19, v. M. auf Vorstand erstatteten, nunmehr gedrudckt M R Und ivar in Di seid ae Keinen wird im Jahre 1902, E ea Qualität Am vorigen : i Dur(shnitts- am M (

‘Schiffe, welhe von Maurit k j Ï y Schiff d M tus kommen, Anwendung das Jahr 1898 zur Zeit aus 20 Hauptvereinen und 192 Zwetg- arkttage Dänis che Antillen. vereinen. Von den leßteren entfallen auf die Provinz Posen 19, gering mittel gut Verkaufs3- preis Martátägs Spalte 1 Die st. Z. für Herkünfte von Ponce (Puerto Rico) an- | auf die Regierungsbezirke Merseburg und Erfurt 11, auf den Z für na übecs@läclidher Herne, 18. Juli. (W. T. B.) Von den infolge des Gruben- Gezahlter Preis für 1 Doppelzentner werth 1 Doppel- utt, Shähun verkauft *

eordnete Quarantäne (val „R.-A.* Nr. 62 v. 13. März d. J.) ist | Regierungsbezirk Magdeburg 11, auf das Großherzogthum Baden 25 feitens der Regierung der Dänischen Antillen a bob auf Berlin und die Provinz Brandenburg 3 di vinz | unglücks im Flöß „Sonnenschein“ (vergl. Nr. 165 d. Bl. ¡ T g j ch ufgeboben und dur g 3, auf die Provinz b oshein* (vergl. Nr. 165 d. Bl.) ver niedrigster | höchster |\ niedrigster | hö{hster | niedrigster | höchster haetne preis dem Pau Laar M t. t M | t M

eine Bestimmung erseßt worden, nah welher Schiffe, die von de Pommern 12, auf den Regierungsbezirk Wiesbaden 22, auf die | mißten vier Bergleuten wurden heute früh zwet todt aufgefunden. E Hafen herkommen, einer gef Undbeitlpalimtiae Rheinprovinz 5, auf das rechtêrheinishe Bayern 12, auf die bayerische : fgef o L Kontrole unterliegen. au bie D O n Eee T Lon pie Probinz Schlesien 20, S E SOEA Aa

auf die Provinz Westpreußen 16, auf die Provinz reußen 4, auf die Ñ ; Thüringishen Staaten 6 und auf den Regierungöbeztrk Gafjel 9. Make: O ite seten NaM in cinils Gescäsishaz iinditten dax L Der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche if dem | Neu gebildet haben sich im Bezink bes Hauptvereins für die | Stadt ausbrach, sind drei Personen umzek M Eten der 60 16,80 1680 | 17,00 17,00 16,80 16,85 Kaiserlichen Gesundheitsamt gemeldet worden vom Viehhofe zu | Provinz Pommern der Zweigverein Bublitz, im Bezuk des Haupt- | j Pas E an N R A O O 1809 18: ; B t i 15,00 15,00 Meß am 17. Zuli. vereins für die Provist Schlesien der Zweigverein Bolkenbain und O C 13,00 13,00 14,45 14,45 15,90 15,90 , ; im Bezirk des Hauptvereins für den Regierungsbezirk Cassel die e E 14,60 14,80 15,20 15,40 15,80 16,00 d Ô

weigvereine Eschwege, Ziegenhain, Gelnhausen - Schlüchtern, B udapeft, 18. Juli. (W. T. B.) Die Werkstätten und N C0 ( 9s A A0) MUE Me fa 10/00 1200 12:20 12:20 15/50 1550 | 15,25 15,25

Verdingungen im Auslande. N P ae FSrißlar ° B cunges: Smaltalden, Hanau R LEe S m E Fay A stehen seit 1 Uhr Nach- x Sen, FOS d I jeh «2010 10 M 1200 18 1269 1020 u e y , un nteln. n elnzeinen Pauptvereins-Bezirken find außer- j mittags in ammen. mmtliche Feuerwehren von Bu . T G A b o 2, ; þ Í ' è i .

Oesterreich-Ungarn. dem Sammelstellen vorhanden, die den Mitteln der Stistung Beitgs find zur Bewältigung des Brandes ausgerükt., 5 R Nh «ions Dns (gib 15,70 15,70 16,20 16,70 16,00.) -16,90 16,60 16,60

1. August, 12 Uhr. K. K. Staatsbahn-Direktion Lemberg: zuführen. Der Zentralverein verfügt übec ein Kapitalvermögen N oggen.

SCIOn g, Lon 160 t Koks und 950 t Schmiedekohlen für das Jahr pC t is 000 M pie Lamplverehne über ein folhes von 105 000 Æ, 1900. Näheres bei der genannten Direktion. i atio zujammen über 3d M Im Berichtsjahre wurden unterstüßt E A 8 14,60 14,60 14,80 14,80 15,00 15,00 / 1 4,80 14,80

193 Pfarrerfamilien mit 16535 A und 446 Lehrerfamilien mit Spanien. 27 128 4; es wurden also im Gan : f N Pos i [Sud de C M; zen an 639 Pfarrer und Lebrer ach Schluß der Redaktion eingegangene Ms K I C 036 Â j 1. August, 11 Uhr. Casa Consistorial Ayuntamiento Me QDEoS in Höhe von 43 663 #4 vertheilt. Seit dem Bestehen Depeschen. Mend Lissa S N P O O See 18:00 1300 13/66 13/66 1430 1430 1400 1400 Constitucional, Madrid: Lieferung von Kalk, Yement und Gips im | der Lutherstiftung find an Unterstüßungen über 500000 #4 ge- j 4 i eia E T 2360 3 1208 14,20 14,40 14,62 | i Werthe von ungefähr 60000 Peseten für die Munizipalarbeiten bis | währt worten. Dem Kapitalfonds des Zentralvereins sind Washington, 17. Zuli. (W. T. B.) Der zur Ver- S C) «Ug le D INMiA 2410 Ei; 1A i 14,70 14,70 i ; 30. ¡Zuni 1908. Kaution (in baar oder öffentlichen spanishen | im Jahre 1898 von Seiner „Majestät dem Kaiser und | tretung des Botschafters hier eingetroffene deutsche Gesandte Sa TerS, 1190s: 1970 05 MoM lel 0 13/70 13.70 14,20 14.20 14,70 14,70 i % y Papieren) O ezw. 6000 Peseten. Bedingungshefte liegen in der König 2900 M als Geschenk überwiesen worden. Jn der | in Luxemburg Dr. Mumm von Schwarzen stein wurde E GNETA E A S 2H 13/40 13.40 13,60 13,60 13,80 13,80 i 13,60 13,43 Secretaria del Ayuntamiento in Madrid aus. Dalevuna des Zentral-Borstandes find, wie der Bericht weiter | heute durch den deutshen Botschafter Dr. von Holleben eta MNDDINES T G d o 1080 16,89 16,96 17,20 enn bâta 16,96 17,83 mittbeilt, folgende Veränderungen eingetreten : Justizrath Haenschke- | hem Präsidenten Mc Kinley vorgestellt und überreichte dem- ; Wilen 1231.790522 Mord 15,40 15,40 ll ri 16,00 16,40 16,30 16,20 See G, I I G, i u C74 1228 Bi 13,60 13,60

. s . - 1 , 1 D , 1 @ m E E G 12,8 3 13,80 14,15 14,20

44 ht Ln

A

t: 4

L [4 Ei O

E E E

E En, A Ls A

Q T T D T G E

Niederlande. Berlin ist gestorben ; «Bü ._D. us L ie An : 28. Juli, 11 Uhr, im Bureau der Gas- und Elektrizitätsfabrik Amt "ls Seiioétette Te€, Vorsitrender erde “eine Meivadr selben sein Ginführungsschreiben. Der Botschafter von Holleben

zu Rotterdam am Dostzeedyk: Lieferung von 835 710 kg gußeiserner | ift noch nit erfolat ; áet [ | reist morgen ab. L Breslau i Lten va Gt qur und fu fe B Gefs hlen Sutter | Ktn, “2er Pn GN d UerlBebiert v E ret S R E 8 8 | uR nts bet den Buchdrucke Í i . Q A E A T K M s euß . : , ° d e) n res , ' , , ' ' Wed. P. van Waesberge u. Zoon, Houttuin 73, zu Ditetaie S e ore Ganzen besteht der Zentral- Vorstand zur Zêit aus | : e (Fortsezung des Nichtamtlichen in der Ersten Beilage.) Gerste, 6 Ce: t L Ago0 12,00 12,20 12,20 12,40 12,40 12,20 12,20 E ali E ———— E E S E TE T A Stb t S E a 11,50 11,50 12,20 1250 13,50 13,50 2 000 13,33 13,00 Ile d’'Aix . . | 7 UEE Striegau . C EUN 11,10 ¿ ; : ¿ i ¿ i : Wetterbericht vom 18. Juli 1899, Nizza E 4s O ri Bu rios 2 D ik Dan s Akten nah Meirüas und Familien-Nachrichten Di Ie «Leh 12,00 12,00 12,50 12,50 13,00 13,00 88 12,50 12,50 8 Uhr Morgens. Triest 760 [OND Zee % | Must von Sobn n an O Paffner und Rihard Gene. } L i ; ¿»Tro ian e 4 p enetu O 170000 41 4080 TOERIO S R AOL F 13:00 | 1400 : i SE: p ——— t: E E S E x usik von Johann Strauß. Tanz von Emil Graeb, | Verehelicht: Hr. Hauptmann von Kölichen mit B u 24 B13 MATS E 4 de 10/00 10,00 T7 du dan r, % 1000 : Anmerkung. Die Stationen sind in 4 Gruppen | Anfang 74 Uhr. Billetfay Nr. 14/1899, | Frl. Cäcilie von Lucadou (Kopenhagen—Breslau). i proraner: 1) Nord-Europa, 2) Küstenzone von Irland | Im Garten findet Nachmittags von 54 Uhr ab | Geboren: Ein Sohn: Hrn. Walter Gans is Ostpreußen, 3) Mittel-Europa südlich dieser Zone, | Militär-Konzert statt. Die Theater-Billets be, | Edler Herr zu Putliß (Laaske). Hrn. Regie- Hafer. Nichtd-Guropa. Innerhalb jeder Gruppe ift die | rechtigen zum Eintritt in den Garten. rungs-Assefsor Bresges (Schweidnig). Hrn. Bea E R L P 1980 "P4080 4 A T UPT Od 390 13,00 13,00 | 6.7. i j 12,40 12,50 12,60 12,80 9 114 12,68 12,65 14. :

bk o

f0Gr sp

m sius

eeres red. in Milli

cen®

Stationen. Wind. Wetter.

Temperatur

chtung von West nah Oft eingehalten. Donnerstag: Die Fledermaus, Billetsay | Wegierungs-Assessor von Donop (Neu-Ruppin). M T6 t e A aua: Le e Strehlen i. Schl. 12,00 12,00 12,40 12,40 12 80 12,80 100 1 250 12,50 12,50

Skala für die Windft L ras Nr. 15/1899. Anfang 74 Uhr. rn. Hauptmann von Koseriß (Zabern). Eine R S R f ndst är ke leiser i Sonnabend: Die Fledermaus, Billetsaß Todten Hrn, Oberleut. Ulrich von Roeder Striegau « . D L 12,10 12,30 12,60 12,80 13,10 13,30 - . Grünberg Es 13,30 13,30 13,60 13,60 à @ j °

2 = [ei t, 3'= , = =

B fark 7= E 8 R O GPLA n 0/1090, Anfang Flede pi Time Seit 1s Din h Mett Srofen von 45D E 24 = ftark === f onntag : e edermaus, etsa ephanshatin). Hrn. NRechnungs- Ua e [ 9,40 2,40 1260 12/60 : : i f Y 12 = gas Plum, 11 heftiger Sturm, Nr. 17/1899, Anfang Uhr. 8 rath Jungheim (Berlin). 0 Set 0 tas bme do 18 Fan 139) aas 169 O Ten u 228 13,60 560 1 7 Mt a S114 Si 4 R 15,00 15,00 15,16 15,20 15,50 15,50 44 s L h T Gien en . . e , . . . e. . . U p T N Et Ls 14,20 15,20 17 246 14,57 14,60 I T Breslau C U A hi V 6 12,00 12,30 12,50 12,80 13,00 13,20 4 y Í d i : s 13,10 13,20 13,20 40 524 13,10 13,05 14. 7. Glogau «. « «5 T TEA m Le 13,00 13,00 13,10 1 :1 208 B 1G L 1

59C. =40R.

Bar. au u. d. M

J D dD

Bellmulet . . bededt deen .. wolkig

Christiansund heiter Kopenhagen . halb bed. Geftorben: Hr. Ober - Regierungsrath Helaris

totholm . O wolkenlos ' Uebersicht der Witterung. LERRER L C ECRR Schow (Herrenalb). Hr. i Haparanda wolkenlos m Ganzen Lens verändert, liegt hoher, gleih- A ( S R N orb: Dr R Po Gork Queens- T ad g r Bis rue Bere can „Bei en] Theater des Westens. Sommer - Oper. Ggr S T4 L Pastor Mathilde own -.. e, ,- ur a un er . . u a , e . e ma R 0 d Seolirg . n beiter N E s P IYeUE, E dex QRE zu Guon: M Heinri). Mittwoh: Die versunkene von Rauch, geb. bon Köller (SPloß As E - E ne ui 4A Bua nt s L 13,60 14,60 10 23 ? wolkenlos Tiegt bet wefolute. Mer rar 8 il | Donnerstag: Fra Diavolo eilt. Der Durchschnittspreis wird aus den unabgerundeten Zahlen ; In Oeutschland liegt bei wechselnd Bemerkungen. Die verkaufte Menge wird auf volle Doppelzentner und der Verkaufswerth auf volle Mark abgerundet m er g Ps 0 J pDerlas Temperatur (n der güfte melt über, im Biemen: 34ER: Zu ermäßigten Preisen: Die Verantwortlicher Redakteur: Ein liegender Strich (—) in E Spalten für Preise hat die edeutung, daß der betreffende Preis niht vorgekommen ist, ein Punkt (.) in den leßten sechs Spalten, daß entsprehender Herigt fehlt. î ande unter der Icormalen; wieder haben weit ver- N » i: ) . t pemiar M J breitete Gewitter ftattgefunden, die im Biunenlande Direktor Siemenroth in Berlin, m ehueise Geo "eie mea ebet | Restdenz « heat r Le Male Le e B a er. eine wesentlihe Aenderung eidenz * Chegler. Direktion: Sigmund | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- e oRis: D der Witterung zu erwarten. Atlas Mittwoh: Der Schlafwagen-Kon- Anstalt Berlin SW Wilbelmfrahe Nr. 82,

H | Deutsche Seewarte. | teoleur. ô1 d - i j Mien : S R | Sant in 8 Akten von Alexandre Bifson. Ju Fünf Beilagen Chemniß deutsher Uebertragung von Benno Jacobson. (einschließlich Börsen-Beilage), Merlin ne R Ae E Denre Soul menter iel in 1 Akt von [vis gle dr t Met zune ge öffent- E e gliche Schauspiele. Neues Opern- | Donnerstag und folgende Tage: Der S - | Aktien und Äktiengesellscchaste5) für die Woch Bredlau halb bed, Theater. Mittwoh: Die] Fledermaus, Komishe | Kontroleur. Vorher: Zune Einficht ten | Aktien und Aktiengesellschaften) für die Woche

D V S5 | in ? Cel

“m a