1899 / 172 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u. dgl. Bürftenfabrik Erlangen Act. Ges, vorm. Emil Kränzlein, Erlangen. 10. 6, 99. B. 12 934. i

Klasse. i

34, 118730, Schautafel für S{<mu>ksachen 1. dgl. mit von Leisten gebildeten viere>igen

eldern, von denen je zwei parallele Leisten zum

inste>en der die Gegenstände tragenden Kartons a Yniten find. Carl Thyrolf, Görbersdorf i. Schl. 15. 6. 99. T. 3090.

34, 118735, Oben s{räg na< vorn an- steigender, augenartiger Bügeleisengriff. Otto Graeve, Iserlohn. 19. 6. 99. G. 6387.

34, 118 741, Verkaufstafel mit Klammern zum Festhalten der Verkaufsgegenstände. Fuchs & MENR Ae Leipzig-Plagwiß. 20. 6. 99,

®

234, 118 747, Theilweise aus Malerei und theilweise aus plastis<h aus der Grundfläche her- vortretenden Körpern bestebendes Bildwerk, Jenny Pomerening u. Lina Pomerening, Berlin. Winterfeldtstr. 7. 22. 6, 99. P. 4631.

34. 118748, Um den Aufhängepunkt zu- sammenlegbarer Hoenlpäguer, Franz Weber, Erfurt, Moritg L 50. 23. 6, 99. W. 8698

34, 118 752. In einen Barbier- oder Zahn- arztstuhl umzuwandelnder Stuhl aus einem verstellbaren, mit Zahnstange und Bod U dea Gehäuse und einer einstellbaren Zahnstangen- Schiebevorrihtung. I. B. Archer, North San SFuan; Vertr.: M. L. Bernstein, H. Schloß u. G. ete Berlin, Blumenstr. 74. 24. 6. 99.

34. 118 754. Vorrihtung zum Verstellen von Schreibpulten, bestehend aus zwei dur< einen Keil auszulösenden Sperrschiebern. Kachelmaun «& Krapp, Bamberg. 26. 6. 99. K. 10 689.

34, 118 834. Bodenschoner bzw. Stuhlfuß- dämpfer, dadur gekennzeichnet, daß die Stuhl- fußenden mit einer Kappe aus Gummi o. dgl. belegt werden. August Heuchele, Pforzheim, Jahnstr. 5. 23. 6. 98. H. 10 123.

34, 118845, Bolleiter mit Hebel tragenden Serengelenken. Eugen Blasberg «& Co., Düsseldorf, NRatherstr. 1. 4. 99. B. 12 500.

34, 118 $48. Rouleauxband mit einziehbaren P Ernst Scheerer, Pforzheim. 27. 4. 99. Sd. 9358

34, 118 $49, Verstellbare Zuggardinen - Ein- ri<tung mit \{<langenförmigem Berbindungsstab und Stabhaltern. Pampel & Roth, Crimmit- \<au. 16. 5. 99. P. 4626.

34. 118854. Gefäß mit niht über dessen Umfang vorspringendem Handgriff. Franz Ant. Mehlem, Bonn. 30. 5. 99. Mè. 8527.

34, 118 855. In die Wand einzutreibender ring- oder spiralförmiger Haken zum Aufhängen von Kelchgläsern. Franz Deißler , Berlin, Melchiorstr. 45. 30. 5. 99. D. 4427.

34. 118 856, Oberhemdenhalter für De- korationszwe>e, bestehend aus einem auf dreh- barem, mit Nuth versehenen Gelenk befestigten Rahmen zum Anbringen an Arme und Ständer nebst Anhängevorrichtung an Querstangen. Auras «& Ta Berlin, Melchiorstr. 23. 30. 5. 99.

34. 118 858. Sea für Margarine

G,.-M. Nr. 107975 mit abnehmbarer

3

na Schüssel. Heinrich RERERE U GLON Kaiser-

straßie- 28a. 3. 6. 99. J. h

34. 118 S881. Seibe mit Pleuelstange zum Bewegen von Schaukelstühlen, Schaukeln, Wiegen o. dgl. Vereinigte Berliner «& Erdmauns- dorfer Büsten - Fabriken Edmund Bochm «& Th. Haroske, Berlin. 17. 6. 99. V. 2019.

34. 118 884. Woffen- und Munitionéshrank mit seitli< in demselben angeorènetèn, mittels einer besonderen Thür vershließbaren Regalen oder Fächern für die Munition. Adolf Rasch, Forst i. L. 19. 6. 99, R. 6967.

34. 118 890. Garderobehalter für Stühle, die im Nichtgebrauchsfalle einen Theil der Stuhl- lehne bilden. C. Marckhart, Lenggries i. Bayern. 20. 6. 99. M. 8619.

34. 118 894. Kleiderhalter mit in Scharnier und Oese gehaltenem, die Hose einklemmendem Stab. K. E. Wegtel, Neuhausen i. S. 20. 6. 99, W. 8688.

34. 118 898. Spu>napf mit Trethebeleinrih- tung zur Bethätiaung des Versblußde>els. Schweizerisches Medicinal- «& Sauitäts- geschäft Aktien-Gesellschaft vorm. C. Fr. Hausmann Hechtapotheke, St. Gallen; Bertr.: G. Dedreux, München. 21. 6. 99,

Sw. 9614.

34. 118 902. lter für Pa>papiere, bei wel<hem die Nadel in einem Gehäuse unter- gebracht is. Johannes Berg, Leipzig-Li., Kaiser- Wilhelmstr. 17. 22. 6. 99. B. 12 987.

34. 118 906. Luftdichter Aborttrichter - Ver- <luß aus in den De>kel eingelegtem Gummi- <lauhe. O. Wilk, Eisenach. 24. 6, 99. W. 8700.

34. 118 912. Troenklammer mit dur einen Ring beweglih verbundenen Klemmba>en. Hans Schmiter, Kempten. 26. 6. 99, Sch. 9642.

34. 118 919. Bettstelle, mit aus sih kreuzen- den und federnden Stahlgurten bestehendem Bett- boden, dessen Rahmen durch Zapfen an den Füßen der Kopftheile gehalten wird. G. W. Hertting, Dresden, Reißigerstr. 67. 26. 6. 99. H, 12240.

34. 118 926. Segeltucheinlage in Badewannen- form, aus einem Stü gefertigt, wel<he mittels Oesen und Schnur am Wannen-Rand zu be- festigen ist. H. H. Gins8bach, Arminstr. 7 und Christian Steffen, Wehrhahn 28, Düsseldorf. 27. 6. 99. G. 6409.

34. 118 929. Speisewagen aus zwishen Räder angeordnetem Behälter für Wasserfüllung, mit an der Bie desselben angebrachter Feuerung und Feuerzügen. L. Höhnke, Bromberg, Elisabeth- markt 6a. 28. 6. 99. H. 12 251.

34. 118 933. Durch einen Kloben wit nur nah oben drehbarem Auge auf der Hinterrad- ase zu befestigende Kleider - Shußhaube für Kinderwagenräder mit Unterstüßungsrolle. Gustav Hähuel, Oberpesterwiy bei Potschappel i. S. 29, 6. 99, H. 12 252.

34. 118 934. Hängendes Ablaufgestell mit über- einanderliegenden {rägen Geschirrbrettern und Wasserrinne. Joseph Kölsch, Hattenheim. 29. 6. 99, K. 10 712

234, ‘118 947. ‘Zusammenlegbare Kinderhürde aus mit abnehmbarer Polsterung versehenen, an

ein Fußbodenstü> angelenkten, dur< eins<nappende aken zusammenzuschließenden Rahmenwänden. Rar A Gnadenfrei t. Schl. 10. 2, 99.

Klasse. /

34, 118 953, Zufammenklappbarer Stuhl, dessen mit den Vorderbeinen drehbar verbundene Hinterbeine dur< Zapfen an der Lehne festgestellt werden. Philipp Kunz, Basel; Vertr. : H. Betche, Berlin, Neue Roßfstr. 1. 4.5, 99. K. 10 437.

34. 118 956, Zusammenlegbare Badewanne aus Segeltuh, mit auf das Rahmenrohr auf- \ste>baren drehbaren ülsen zur Aufnahme von mittels Stiftes feststellbaren Nohrfüßen. H. H. Ginsbach, Arminstr. 7 u. Ch. Steffen, Birken- straße 41, Düsseldorf. 18. 5. 99. G. 6277.

34, 118 967, Sich selbstthätig einstellender Siy für Sculbänke u. dgl., bei welchem die Siyflähhe auf Gurtbändern ruht, die an der Rücklehne befestigt und an der Vorderseite dur drehbare Arme getragen werden. Franz Zippel, Gera, Reuß. 10. 6. 99. Z. 1652.

34. 118 976, Aus einem muldenförmigen Lager mit Untersatz bestehender Halter für Tuben u. dgl. W. I. Bickford, München, Brienner- straße 54. 21. 6. 99. B. 12 980.

34, 118 977, Kanne, deren Ausflußrohr nah Aufschrauben der Vershlußkappe über die Füll- óffnung durch eine Ventilklappe abgeschlossen ist. Hten, Lied, Columbus; Vertr.: M. L. Bern- tein, H. Schloß u. G. SWheuber, Berlin, Blumen- straße 74. 21. 6. 99. L, 6505.

34, 118 978. Rollwalze, bestehend aus einer doppelten Schnurenscheibe, und einem durch Friktion bethätigten Sperrrad, wel erstere dur<h einfahes Loslassen der Zugshnur in jeder Lage festgehalten wird. Josef Ruloffs, Krefeld, Winzenftr. 15. 21. 6. 99. R. 6974.

34, 118 989. Speisenkartenhalter , bestehend aus einem festen Stativ mit angelenkter De>- platte und in beiden Theilen geführten Halter- armen. F. Vierk, Hamburg, Alter Steinweg 54. 28. 6. 99. V. 2033.

34, 118990, Menage mit im Kreise dicht nebeneinander liegenden Flashen und Behältern von trapezähnlihem Querschnitt. Gebrüder vou Streit Nachfolger, Berlin. 28. 6, 99. St. 3602.

36. 118 683, Badeofen mit Wasser führender Rohrschne>le zwishen zwei Wasserbehältern, F. & R. Fischer, Göppingen. 23. 6. 99. F. 5850.

36, 118 687. Freistehender E mit ovaler Feuerbu<hse und mit außer-

alb der Kesselmitte sih befindendem Füllshacht. Herm. Liebau, Magdeburg-Sudenburg, Breite- weg 17/18. 24. 6. 99. L. 6514.

36, 118 761. Dichtungsring aus Metall mit Wulst zum Verde>en der Stoßfugen für dur Aneinanderreibßen einzelner Glieder gebildete Heiz- förper. Carl Schlupp, Leipzig, Sophienstr. 22. 27. 6. 99. Sch. 9651.

36. 118 S$75. Herd mit unter dem Balofen i< theilenden, um die seitli® angeordneten Wasserbehälter und Ba>kräume geleiteten und über dem Ba>kofen wieder zusammengeführten Feuerzügen. Jakob Schalk, Dürkheim a. H. 13. 6. 99. Sh. 9564.

36. 118 921. Transportabler Herd, bestehend aus in ein Eisengerüst eingeseßten Kacheln. A. E. Zosel, Meerane i. S. 26. 6. 99. Z. 1672.

36. 118 922. Regelungs - Vorrichtung für Oefen, gekennzeihnet dur einen vom Ofen lôs- baren Doppelschieber. Robert Winter , Han- nover, Lebzenstr. 3. 26. 6. 99. W. 8707.

36. 118932. In Kowmaschinen hinter der Feuerbrü>e einseßbare Wasserwärme-Vorrichtung aus einem Wasserbehälter mit Kaltwasserzu- und Warmwasserableitung. Oswald Loebel, Zittau. 28. 6. 99. L. 6523.

36. 118 955. Aus einem Doampftro>ner mit nach abwärts gerichteter innerer Zunge und einem Abscheider na< G.-M. Nr. 91 425 bestehender Apparat zum Sammeln von Kondenswasser. IJohaunes Haag, Maschinen- und Nöhren- fabrik S Rg Be Augsburg, u. Wolf- gang B Tünchen, Louisenstr. 17. 15. 5, 99.

37, 118 661, Feuersihere Ummantelung von Säulen mit um die Säule gewundenem, ge- lohtem, ni<t gedrehtem Band innerhalb des äußeren Mantels. F. H. Möbius, Leipzig- Reudnitz. 17. 6.99. M. 8614.

37. 118 670, Verblendstein, bestehend aus einem Mauerstein und einem die Schauseite und einen Rand der Seitenflächen umfassenden Hohl- Förper aus wetterbeständigem Material. Otto Dickmaun, Ruhland. 19. 6. 99. D. 4474.

37, L118 718, Horizontale Ziegeldele aus Steinen mit glei<hmäßig parallel laufenden \hrägen Flähen. Paul Laumer, Quedlinburg. 27. 5. 99. L. 6444.

37, 118 801. Anordnung drehbarer Walzen zur Begrenzung der Laufschliße und qualeih An- \<hlagpunkte der Rollenachsen bei Differential- Schiebethürrollen. Bruno Mädler, Berlin, Köpeni>kerstr. 112. 19. 6. 99. M. 8618,

37, 118 806, Wandkonftruktion mit einem Geripype aus eisenarmierten Betonstü>ken. Gott- lieb Burckhardt, Basel; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 21. 6. 99. B. 12 983.

37. 118 $807, Stoßnaht-Verbindung für bleherne Bautheile mit gegen Verdreben gesicherten Schrauben. Ferdinand Väuml , Nürnberg, Theresienstr. 32, 22. 6. 99, B. 12 986.

37, 118 $08. Drehbare Leiterstüßen zu beiden Seiten am oberen Ende einer Anlegeleiter. Otto Schmerenbe>, Barmen, Mühlenweg 21, 22. 6. 99. Sh. 9623.

37, 118 809, Arbeitsbühne mit Ausladungen an den Seiten zum Gebrau an einer Leiter. Otto Schmerenbe>, Barmen, Mühlenweg 21. 22. 6. 99. Sch. 9624.

37, 118 820, Tragbarer, Zaun ‘aus gelenkigen Füllungen. u. Henry Mease, Bowling Green; _Vertr.: M. L. Berastein, H. Schloß u. G. Scheuber, Berlin,* Blumenstr. 74. 24. 6. 99. B. 13 0099.

37, 118 S2, Mit halbrundem Vorsprung bzw. Einbuchtung versehener De>en- und Wand- [u Nichard Röpert, Sorgenhof b. Jeßnißz . Anh. 24, 6. 99. R. 6985.

37, 118 900. Befestigungsdübel mit beim

Einsegen des Dübels si eintreibendem Keil und

\><miedeeisener

tee ara ugen Brisbin

eingeshraubter Dese, Haken o. dgl. Carl Kos-.

lowski, Königsberg i. Pr., Neue Reiferbahn 26. 22. 6. 99. K. 10 673.

Klasse.

37. 118 916. Vorrihtung zur Veränderung der Ans<hlagseiten von Kirchenglo>ken, bestehend aus einer mit Glo>tenkrone und Kronfsto> ver- \chraubten Drebschreibe. Ulrih Kortler, München, Maillingerstr. 23. 26. 6. 99. K. 10 692.

38, 118 971. Einlaßsäge mit zwei gegen- einander verstellbaren Sägeblättern. P. J. Zimmer, N Alte Wallgasse 3a. 17. 6. 99.

38. 118 983. Durch Gewichts- oder Federdru> selbstthätig wirkende Einspannvorrihtung für Holzwoll-Hobelmaschinen. Ernst Pensel, ul bah. 26. 6. 99. P. 4636.

39. 118 843. Form für das Vulkanisieren von Schläuchen 2c., bestehend aus halbrunden Theilen. Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmon, A ALAM Ia Hamburg. 20. 3. 99,

40. 118 918, Mufffffel aus einem Stü, her- gestellt aus Magnesitmasse mit eingepreßten, nah außen hin verstärkten Platindrähten. Karl Jfsem, Berlin, Stralsunderstr. 9. 26. 6. 99. J. 2646.

42, 118 157, Apparat zur Erzeugung eines dur<h automatis< gesteuerte Ventile konstant gleihgerihteten prefsenden oder saugenden Luft- oder Gasf\tromes. August Sa>8s8, Berlin, Veteranenstr. 3. 29. 5. 99. S. 5393.

42. 118 669. Parallelreißer mit am Spindel- fuß elastis<h, nahgiebig drehbar gelagerter Spindel und mittels Schne>e und Schne>kenrades vertikal präzis einstellbarer, kurbelartig geformter Nadel. Konrad Strölin, Meßstetten. 19. 6. 99, St. 3588.

42, 118 835, Rechenapparat, bestehend aus einem dur<lohten Brett mit darunter befindlichen undurhlochten, sowie farbigen Schiebescheiben zwischen den Brettern. Karl Johl, Przytocznica b. Swildberg. 17. 12. 98. J. 2402.

42. 11S S866. Klemmer mit einer den Feder- bügel und die Nasenführung haltenden, dur die Linse gegen Selbstlöfung gesicherten Schraube. Willard Be>kwith Greene, Wakefield; Vertr: August Nohrba<h, Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt. 7. 6. 99. G. 6334.

42, 118 S869, Taudppipette mit als Ventilfiß ausgebildetem, unterem Abshlußsstü> und dieses abs<ließendem Ventilkegel mit von oben beein- flußbarer Spindel. Franz Hugershoff, Leipzig, Albertstr. 28. 8. 6. 99. H. 12 135.

42, 11S S887, Phonograph-Membran mit die Membranplatte in einem aus einem Stü>k ge- preßten Gehäuse in geeigneten Zwischenlagen baltendem Spannring. Carl Späth, Nürnberg, Schmausengartenstr. 10. 20. 6. 99. S. 5457.

42. 118 948, Opernglas-Automat, bei welhem der den Vershlußbügel festhaltende Riegel dur einen Dru>k auf die eingeworfene Münze ver- mittels eines Schiebers vershoben, gleichzeitig aber in der zurü>ges<obenen Stellung durch eine von außen zu lôsende Sicherung festgehalten wird. Michael Vik, Wien; Vertr.: R. Schmehlik, Berlin, Elsafserstr. 42. 18. 2. 99. P. 4374.

42, 118 986, Schieß-Automat, gekennzeichnet dur eine unter der Münzeneinwurfstelle eines Gehäuses verstellbar angeordnete und mit einer von azßen zu bethätigenden Shnellvorrihtung in Verbindung stehende Münzfangrinne, die auf ein Ziel in Form eines mit Schliß versebenen Kastens gerichtet ist. K. F. Stahle>er, London; Nertr.: Moriy Spreer, Leipzig. 27. 6. 99. St. 3599.

42. 118 987, Selbstkassicerender Musikautomat, bei wel<hem die das Triebwerk auslösenden Münzen in eine im unteren Theile des Instru- mentengehäuses angeordnete Münzfangrinne ge- leitet und von da aus mittels einer von außen zu bethätigenden Schnellvorrihtung dur den Schliß eines Kastens nah außen bezw. bei Fehl- schießen in den Sammelkasten befördert werden. K. F. Stahle>ker, London; Vertr.: Moriß Spreer, Leipzig. 27. 6. 99. St. 3660.

44. 118 656. Siterheitsnadel mit Schliß im federnden Nadelende, in welhen ein Dorn des Bügeltheils eingreift. Robert Martin, London; Vertr.: August Rohrba<h, Max Meyer u. Wil- helm Bindewald, Erfurt. 15. 6. 99, M. 8595.

44. 118 702, Berlo>, bei welhem ein Kompaß, eine Linse, ein Thermometer und eine Briefwaage auf einer Platte vereintgt sind. C. Ch. Reichardt, Leipzig-Stötterig. 27. 6. 99. N. 6993.

44. 118 804, Hosenträgerschnalle mit zwei an ihrer Verbindungsstelle als Lager für die Klemm- flappe dienenden Bügeln. Emil Dröse, Lehrte i. Hann. 20. 6. 99. D. 4477.

44. 118 824, Shmud\stein, dessen Fassung aus einer mit Lappen im Stein befestigten Grund- platte besteht, welhe mit Haken in Desen einer De>platte eingreift. Oskar Schirmann, Stutt- gart, Hauptstätterstr. 144. 28. 6. 99. Sch. 9663.

44. 118 949, Mechanikknovyf mit dur<h Feder zurü>gezogenem Klappkopf. Emil Will, Suhl. 6. 3. 99, . 8280.

45. 117 986, Selbstthätige Falle für Ratten, Mäuse u. dgl. mit durh ein Hebelgestänge aus- lösbarer Wippe. Paul Speerschneider, Fürften- berg, Weser. 15. 4. 99. S. 5286.

45. 118 684. Bremsvorrihtung für Göpel, bestehend aus von der Plattform aas umlegbaren Hebeln, welhe beim Bremsen ein den Brems- hebel abwärts ziehendes Gewiht auslösen. Oft- deutsche Maschinenfabrik, vorm. Rud. aat T nige Heiligenbeil. 283. 6. 99.

45. 118 703. Kartoffel-Sortier-Maschine mit dur Hebel verbundenen dur<h Schubkurbelgetriebe bewegten Schüttelsieben, Einshüttrumpf und einem dur ein geneigtes Brett theilweise ab- gede>ten Einlauf am ersten Schüttelsieb. O. M. S Strießen b. Priestewiß. 27. 6. 99.

45, 118 719. Fliegenfängerdüte in Pyramiden- form. R. E. O. Lehmann, Serkowiz-Radebeul. 7. 6. 99. L. 6469.

45. 118 721, Kattosselerntena ine mit dur U und Sperrklinke in der Höhenlage verstell- arem Laufrad. Richard Bender, Welschhufe, Post Rannewiyß. 8. 6. 99. B. 12 929.

45, 118 750, Sette nae Viehtränke mit losem De>kel und über die Saufrinne E Wulst. Wilhelm Wall, Obdrup b. Satrup.

24, 6. 99. W. 8703,

Klasse.

45. 118 757, \caftlihe Zwe>ke mit dur

E. 3330,

bestehende

26. 6. 99. St. 3596. 45. 118 S5L,

Gummiring getragenem

straße 40. 17.5. 99,

45, 118 872.

Verschlußschieber. 45. 118 876,

bewegtem Hammer

\taltetem, W. 8676. Hol ece-Fischneze. A.

Bez. Stettin. 28. 6. 99. 45, 118 941. Lampe

H. 12 269. 45.

kowo b. Kröben.

laufende Wellen. 23. H. 99. B. 12 795.

Lochrand herübergepreßte

straße 23. 17. 6. 99.

Verschlußkapfel. Pfannenschmiedsgasse 18. 47, 11S 8383.

dorferstr. 8. 47.

Wulff, Düsseldorf. 47.

B. 12 922. Steimel, 47, 11S 923,

dru> bei Stadelmann, Dülken.

Becker,

B. 13 024. 47, 118 966,

ist. J. G. Ziunall, 49. 118 655.

Sagan. 13. 6. 99. U.

<ilder.

49, 118 691.

P von Kappen

K. 10 703. 49, 118 763.

Osseneisen. Ries 98. 6. 99. K. 10 704.

M. 8573.

vorgesehenen Räder bewegter Luftpumpe. Engemaun , Reichenau i. S.

leiht drehbarem Wüst, Dierbach b. Bergzabern.

Losriemenscheibe , radial zur Achse mit Hirnholzbo>kholz ausgefüttert tolp. 7. 6. 99. Rohrbiegevorrihtung, bestehend aus Biegestempel und seitli< von demselben be- weglih angeordneten Widerlagern. Adolf Urban,

tiefungen versehene Walzen zur «& Beeuen, Schönebe> a. G.

49. 118 868. Bohrknarre i Sperrrad verde>éndem Sperrradkasten. Friedrich Müller, Remscheid, Ludwigstr. 14. 8. 6, 99.

45, 118 756, Mit meißelförmiger s{<rä i Längs8achse liegender breiter Ser de Mrág ba freien Gnbes gefilvele anlilo, Sieaseies G

n Endes gebildete Kanüle. Reda caatab. 96. 6. 99. Sd 1A,

C

A EarU für landwirth-

Drehung der an ihm

26. 6. 99. D

45, 118 758. Aus einer den Eggenzahn auf-

nehmenden Dese mit Schraubenbolzen und Mutter EGaggénzahn - Befestigung. MELLOUV Pôttmes b. Aichach. 26. 6. 99,

P. i 45, 118 759, Stollen in Form eines , H. Stelter, Königsberg i. Pr., Strohmarkt 3 u. 4.

Andreas

Milchentrahmer mit von einem

Kugellager für die

Spindel. August de. He, Bahnhof- Einlaßschleuse für Bewässerungs- anlagen aus Zementbeton mit Flügelansaß von [_]-förmigem Querschnitt und rahmenförmigem Anfaß als Abdichtung für den anschließbaren Carl Valenthoru, Münster i. W., Wehrstr. B. 5. 9. 6, 99. , Dengelmaschine mit in Körner- {piven gelagertem, dur< Daumenrad und Feder und mit zylindrish ge-

V. 2013,

Amboß. Konrad 15. 6. 99.

45. 118 930, Glasflotte mit Einshnürungen an betden Enden zum Ersaße des Korkes der Diestel,

Stolzenburg, O. 4494, mit röhrenförmigem

Aufsay als Wachsbehälter zum Angießen von Kunstwaben in Bienenwohnungen. reich, Sonnenburg i. Neumark.

G. Heidenu- 1. 7. 99.

118 942, Messervorrihtung an Mien zum Schröpfen ron Hederich u. dgl., bestehend aus tangential auf einer verstellbaren Welle an- E Messern, die voa der Radackse aus etrieben werden. Friß Grundmann, Chwal- 1. 7.-99. G. 6424. 47. 118 396. Staubsiheres Kugellager mit Spannringen und arebtr Oelkammer für \{nell- Helm.

Parchim.

Vauer,

47. 118 658. Rohrschelle mit in eins der Ver- bindungsrohre eingeseßter und dur ihre über den

Ed>en festgehaltener

Mutter. August Görts, Kronenberg. 16. 6. 99. G, 6371.

47. 118 732. Stopfen mit Negulierplatte für

Nohrleitungen. Carl Fla). S Blumen- «0 .

47, 118 736. Schmiergefäß mit zylindrischem, oben offenem Untertheil und. drehbarer, dur eine ringförmige Feder mit dem Untertheil verbundener

Louis Sämaun,

Nürnberg, 19. 6. 99. S. 5449,

<raubensiherung für die Be- festigungsbolzen der Schienen, Herzstü>ke, Weichen u. \. w. Friedri<h Sponnagel, Berlin, Herms- 18. 6. 98, S. 4494.

118 846, Ein- oder zweitheilige Niem- \heibe mit Speichen aus nahtlosem Stahlrohr und einem aus dur< Umbörtelung verstärktem Eisenble< Den Laufkranz. ¿di 118 $865, Zweitheilige Nabe für Riem- \cheiben u. dgl., bei welcher die Nabenhälften an ihren Tragflächen mit Auskehlungen versehen sind, in welhe Stifte eingelegt sind. Hesperinghausen b. Nieder-Marsberg. 7. 6. 99.

Jacobs «& 99, J. 2541.

Gebr. Bunse,

47. 118 870, Gurtsheibe mit kleinen Stahl- stiften auf der Laufflähe des Gurtes. Hennef, Sieg. 9. 6. 99. St. 3564, Dampfdru>kminderer mit selbf|t- thätiger Regulierung auf den eingestellten Dampf- s{<wankendem Dampfverbrau<h. E. 27. 6. 99. St. 3598, 47. 118 924. Kugellager, bei roelhem an der Theilfuge zwischen Lagergehäuse und -Detkel ein Ausschnitt zum Einfüllen der Kugeln angeordnet wird, der Loder als die Kugelstärke ist. eipzig - Neu -Reudnig.

Carl

Gustav 27. 6. 99.

deren Nabe Z. 1649.

880,

49. 118 667. Aus Gußeisen hergestellte im euer emaillierte Buchstaben für Aufschriften und Gabriel König, Franksurt a. M., Neue Schlesingergasse 10. 17. 6. 99, K. 10 656. Kugelsupport aus Drehbankbett unterm Kugelmittelpunkt drehbar gelagerten Grundplatte mit justierbarem Stahl- halter. George Woerlein, Nürnberg, Schloß- äderstr, 39. 24. 6. 99. W. 8708. 49. 118 762. Presse für D, mit zur

ciner im

versehenem Stempe

niep & Beenen, Schönaebe> a. G. 28. 6. 99. Mit Erhöhungen und Ver-

erstellung von

mit vollständig das

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Dru> der Norddeuts<hen Bu

Anstalt Berlin SW., Wi

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Berlin.

dru>terei und Verlags8- helmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M 172.

Der Inhalt diesex Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Fahrplan-Bekanntmahungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au

Central-Handels-Register für das D

andels - Negister für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für öniglihe Expedition des Deutshen Reichs- und Köntglich Preußischen Staats-

Das Central - Berlin auh dur die Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden.

Gebrauchsmuster.

Klasse. (Schluß)

49. 118 877. Ed>vershraubung im Winkel aneinanderstoßender Kunstguß-Gegenstände, wie z. B. Ofenvorseter, mittels eines aufges<raubten Ueberwuxfs auf einen Konus. Eisengießerei E Menden i. W. 15. 6. 99,

49, 118 943, Mittels in Schlißen geführter Sqrauben s<hrägstellbarer Schraubsto> für Hobel- maschinen u. dgl. I. G. Kayser, Nürnberg- Glatishammer. 1. 7. 99. K. 10716.

50. 118 740. Getreidemühle zur Mehl- bereituna, mit einem rotierenden Mahlkegel innerbalb einer heb- und senkbaren kegelförmig ausgehöhlten Mahlhülse. Wilhelm Daues, Lauenstein i. H. 20. 6. 99, D. 4479.

51. 118 668. Notenblattführung an Spiel- dosen aus Federn mit die Notenblätter über- greifenden fkeilförmigen Nasfen. Gebr. Loch- mann, Leiyzig-Gohlis. 17. 6. 99. L. 6495.

51. 118 737. Mundharmonika in Keilform mit hornförmigen Schallde>en. F. A. Böhm, Untersachsenberg i. S. 19. 6. 99. B. 12 968.

51. 118 $82. Kasten zur Aufnahme eines Sceibenmusikwerkes, in dessen Thür ein rundes Fenster angebracht ist. Barnett H. Abrahams,

t. Croix; Vertr.: Johann Scheibner, Oppeln. 17. 6. 99. A, 3470.

51. 118 SS8S,. Registereinri<tung, deren Hebel dur< Stüßarm wit dem Registerzug beweglich verbunden sind. Paul Hörügel, Leuysch. 90, 6. 99. H. 12214.

51. 118 $889. Manualkupplung an Orgel- hormoniums mit vom Registerzug bethätigter Klappe, welche an Klappe gehaltene Gabelhebel mit Anschlägen des Untermanuals in Berührung brinat. Paul Hörügel, Leußsch. 20. 6. 99. H. 12 216.

518, 118 S914. Mundharmonika mit mit Er- bhöhungen und Vertiefungen auz3gestatteten Dek- platten. Adalbert Müller, Berlin, Marheineke- play 11. 20. 6. 99. M. 8625. j

51, 118 897, Kindermusikinstrument, bei welchem eine Saite durh einen an einer dreh- baren Welle angeordneten Dorn zum Tönen ge- bra<ht wird und Tonabstufungen - dur Nieder- drü>en von Tastern auf die gespannte Saite hervorgerufen werden. A, R. Breinl, Grasliy i. Böhmen ; Vertr. : Paul Nü>kert, Gera, Reuß. 91, 6. 99. B. 12 982. : i

52. 118 794, Schiffchen - Spule mit einem Flants< und fkantigem Schaft für abnehmbare Fadenhülsen. Elisabeth Hell, Straubing. 8. 6. 99. = O; 12 133,

53, s 825. Doppelshuh für Kurbelmaschinen. Wilhelm Herrmanm, Berlin, Reichenbergerstr. 27. 99. 6. 99. H. 12 256.

54. 118 720. Nach Art eines Abreißkalenders j angeordnete Wäschezettel mit Reklame. Franz Tittel, Halle a. S.,, Schmeerstr. 11. 8. 6. 99. } T. 3084.

54. 118 786, Ansihhtspestkartenblo>, gekenn- zeihnet dur mit abtrennbaren Postkarten ab- we<\-lnde feste mit Geschäftsanzeigen und Reklame bedru>te Blätter, eingefügte Stadtvläne und auf die Kartenabschnitte gedru>te Fahrpläne. Nichard Stephan, Mannheim M. 2, 12. 27. 4, 99. St. 3481. 4

54. 118 831, Aus bedre>tem Umschlag und eingehefteten, abtrennbaren Antragsformularen be- stehende Dru>ksache, betreffend Kredit-Bersficherung. Friedrih Klösel, Berlin, Melanchthonftr. 19. 5, 6, 99, K, 10 597, ;

54, 118 $896. Ansichtspostkarte mit aus gut dursihtigem Papier oder aus Gaze o. dgl. (e- bildetem, aufgeklebtem, flahem Täschchen zur Auf- nahme von Blüthen u. dgl. Louise Zahn, Golda b. Rorsha<; Vertr. : Max Lorenz, Berlin, Paulstr. 7. 21. 6. 99. Z. 1668.

54. 118 935. B mit auf die Vorder- seite aufgedru>ter Reklame und dieser entsprehenden Darstellungen. O. G. Ebersbach, Elisenstr. 83. 29. 6. 99. E. 3334. t

65. 118 689, Squßkappe mit U «förmigem

Querschnitt für Holzrollen und -Walzen zum Auf- wideln von endlosem Maschinenpapier. Holz- waarenfabrik Burgthann, Gerischer & Co., Burathann, Post Oczenbru>k. 24. 6. 99 H. 12 245. J

55, 118 874. In der Richtung des Stoff-

umlaufs im geöffneten Zustande als Stauwand wirkende * Vershlußklappe für Stoff-Holländer. J. M. Voith, Hcidenheim a. Brenz. 12. 6. 99. V. 2015.

57, 11S 682, Projektionéapparat, dessen vordere

lähe mit Nuthea so ausgestattet ist, daß_die

ufnahme-Kamera na< Abnahme des Umstell- rahmens diht auf die vordere Fläche aufgeseßt werd-n kann. Linkenheil & Co., Berlin. 23. 6. 99. L. 6510. j

57, 118 745, Relief-Bild auf einer Metall- platte mit dur Unterguß ausg: füllten Hohl-

ellen. C. Seegert, Berlin, Gr. Frankfurter- traße 71. 22. 6. 99. S. 5458.

58, 118 784, Strobzuführung für Stroh- yeelts mit beweglicher Anordnung des Rechens ei der Konstruktion nah G.-M. Nr. 118 508, A. I. Tröfter, Bußbah. 16. 2. 99. T. 2927.

58, 118 790, resse mit Hebelwerk zum

Leipzig,

Vierte Beilage nzeiger und Königlich Preußis hen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 24. Juli

«& Cie., Eisenhütte We>er; Vertr. : Carl Ai Verlin, Prinzenstr. 100. 19. 5, 99, . 4412.

Klafse.

58, 118 920, Zreitheiliger Querbücel als Stütze des Preßkorbde>els bei Unterdruckpressen. Actien - Commandit - Gesellschaft Andreas Duchscher & Cie., Eisenhütte Weker ; Vertr. : Carl Pataky, Berlin, Prinzenstc. 100. 26. 6, 99. O. 4491.

59. 118 724. Membranpumpe für Hand- oder Maschinenbetrieb, mit ni<ht durhbrohenem Membrankolben und Ventilklappenanordnung nur für Saugwirkung oder für Saug- und Dru>- wirkung. Wwe Joh. Schumacher, Köln a. Rh. 12. 6. 99. Sp. 9562.

59. 118 751. Abdichtender Zwishenboten zur Umwandlung von Saug- in Druckpumpen. Anton Schymanski, Gleiwiß. 24. 6, 99, S). 9638.

59, 118 S779, Pedalpumpe mit dur< an den Kolbenstangen befestigte Fußtrittplatten be- tbâtigten, zwangläufig verbundenen Kolben. Albert Wilde, Lu>enwaide. 16. 6. 99. W. 8680.

GL. 118 911. Mit vertikal angeordneteu, glei breiten, aber in Di>ke und Luftinhalt nah oben hin zunehmenden Luf:kammern auf Brust und Nückentheil ausgestattete Shwimm- und Nettungs- ja>Œe. Georg Grießimaun, Berlin, Elisabeth- ufer 54. 26. 6. 99. G. 6406.

63. 118 692. Fußantriebvorrihtung obne Kette für Land- und Wasserfahrzeuge mit Kammrad und steilgängiger Schne>kenwelle. Albert Dallmer, Dresden, Meyerstr. 1. 24, 6. 99, D. 4489.

63. 11S 693. Gabelfopf aus Umkülluagstheil und in thm liegenden Formstü>en. Nicolas Pieper, Lütti; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich Spring- mann u. Th. Stort, Berlin, Hinderfinstr. 3. 26. 6. 99. P. 4638.

63. 118 694, Gefedecter Riegel, welcher her- niedergedrü>t von einem in seine Zahnlücken ein- greifenden, dur<h Schlüssel wieder abzuziehendén Sperrhaken gesichert wird und die erfaßte Bremse auf den Radreifen preßt. . C. H. Möller, Hamburg, Mozartstr. 7. 26. 6. 99. M. 8650.

63. 118 695. Handgriff aus Metallrohr mit Holzkern für Fahrradluftpumpen. Bruno Zirr- giebel, Leipzig, Berlinerstr. 69. 26. 6. 99. 53. 1671.

63. 118 698, Aus einem in einem unteren Theile fla<h gedrü>ten Gummi- (Kautschuk) Schlauh bestebendes Pneumatikventil für Fahr- räder. W. Barth, Berlin, Potsdamerstr. 88. 26, 6. 99. B. 13 012.

63. 118 700. Wagenrad mit spreizenartig an- geordneten, hohlen metallnen Speichen. Fabrik für elektris<e Automobilwagen G. m. b. H. Max Schneider & Co., Dresden. 26. 6. 99. #$. 9899,

63. 118 701, Verslhlußvorrihtung an Fahr- rädern aus an dem Nahmengestell befestigten, ge- lenkigen Platten und drehbaren, di-e Tretkurbel umgreifenden, vershließbaren Armen. C. P. M. Schroeder, Harrijon; Vertr.; M. L. Berystein u. G. Scheuber, Berlin, Blumenstr. 74. 27, 6. 99. Sch. 96959,

63. 118 704. Mitiels Riemen oder Schnur vom Lenkstangenhandgriff aus zu bethätigende Fahrradbremse, Robert Kuner, Ebersbach i. S. 27. 6. 99, K. 10699, :

63. 118 705. Lusmantel von Fahrratreifen u. dgl. mit Innenpanzerung, bestehend aus einem auf den Laufmantel aufgesteppten, mit fisch- \<huppenartig verseßten Panzerplätt<en benähten Segeltuchstreifen. Rudolf Werringloer, Schalke i. W. 28, 6. 99. W. 8713.

63. 118 706. Aus einem dem Pneumatik enlspre<:nd au3gesparten Blechtheil mit darauf genietetem Hartgummitheil gebildeter Koth- absir:ifer für Fahrräder u. dgl. Max Förster, Dresden, Gruna:rstr. 25. 28. 6. 99, F. 5365,

63. 118 709, Ventil für Luftr:ifen an Fahr- rädern, aus einem Rohr mit trichterfö:miger, in einem im Reifen befindlichen Kopfe angebrachter, ecire dur<h ein:n Bolzen gehaltene Abschluß- \heibe aufnehmender Oeffnung. Hermann Bur- kämper, Bielefeld, Bletichstr. 58. 22. 12, 98, B. 11 846.

63. 118 716. Vorrichtung zur Vermeidung des Klirrens der Fenster bei ge|<lossenen Personen- fahrzeungen mit einem federnden abstellbaren Klemmhebel. Königliches Oberstallamt , Oreóden. 13. 5. 99. K. 10 540.

63. L118 729. Bremsékloy avs Leder, Webestoff oder Papier mit aufgelegtem hölzernen Schwalben- <wanz und mit umgossenem Metallmantel.

ilh. Hahn, Schmalkalden. 14. 6. 99.

H. 12 170.

63, 118 766. Kettenspanner, bestehend aus mit Sli versehenem Spannstü>k und excenktuis< an der Radwelle sitzender, mittels Ansäßen geführter Scheibe. Nicolas Pieper - Lüttich; Vertr.: Carl Pieper, Heinrih Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 29. 6. 99. P. 4643.

63, 118 783, Nahmenartige, für die Auf- nahme des Motors bestimmte Achse für Motor- Fahrzeuge. Fris Tas Berlin, Alt-Moabit 97. 3. 2. 99. O. 4196.

63. 118 839, Bei Motorfahrzeugen die An- ordnung des Wechsel-Getriebes auf der Vorgeleg- Welle. Friy Dürr, Berlin, Alt-Moabit 97. 3, 2. 99. D. 4195,

63. 118 878. Verstellbare ahrrad - Sattel- fsemme, welche mit einer Schraube an das Sattel-

raus\{<wenken des reßkorbes. Actien- ommandit-Gesellschaft Andreas Duchscher

tührohr befestigt wird. Otto Saupe, Chemniy, Blotanenstr, 9a. 12. 6, 99. S. 5433,

in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Das Central - Handels - Register für das Déuts

0899,

andels-, Genofsenschaft8-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowi: die Tarif- und

eutsche Reich. (x. 1728,

e Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der

Bezugspreis beträgt L 4 50 „H für ‘das Vierteljahr. Ginzelne: Nummern kosten 20 S$. Ænfertionsyreis für den Raum einer Dru>zeile 80 K.

Klasse.

63, 118 878, Vorrichtung zur Verhinderung des Schlagens der Wagendeichsel, bestehend in einer dur< eine gewellte Feder gegen eine ent- sprehende Ausbuchtung gedrü>kten Rolle. Carl Böhme, Dresden, Pfotenhauerstr. 68. 16. 6. 99. B. 12 959.

63, 11S 880. Steuerung für die Vorderräder von Automobilwagen mit dur< Hebelgestänge bewegten Zahnrädern. und Zahnbogen. Kölner Elektricitäts - Actiengesells<haft vormals Louis Welter «& Cie, Köln. 17. 6. 99, K. 10 655.

63. 11S 939. Reitgurt mit Bügel. Louis Daum, Loshhwitz. 30. 6. 99. D. 4497, 64. 118 733. Mit Kühl- und Wärm -Vor- rihtung versehenes tran8portables Buffet. Joseph Besse, Ns Zeißerstr. 6b. 19. 6. 99,

64, 118 744. Verschluß für Flaschen u. dgl. aus einem Pfropfen mit denselben umgebenden Nuthen, von denen Kanäle nah außen führen. Müllenba<h «& Thewald, - Ferbahmühle b. Vallendar. 21. 6. 99. ‘M. 8629.

64. 118 785. Apparat zum Laden von mit Mein oder Bier gefüllten Kugelflashen mit Kohlensäure, gekennzeihnet dur ein Mundstück, welhes in Verbindung mit dem Hahn zum Laden und dem Hahn zum Entweichen der 208 steht. Julius Kottsieper, Barmen, Wichlinghauserstr. 6. 5. 4. 99. K. 10 293.

64, 118 S841. Bierglasuntersay mit selbst- wirkendem Zählwerk, bestehend aus einem dur< das gefüllte Bierglas niederzudrü>enden, dann dur< Klinke gesperrten Taster, welcher einen Zahn- bogen mit Nummern schrittweise weiterschaltet. Paul Georgi, Rudolstadt. 16. 3. 99. G. 6089.

64. 118 909. Wiederverwendung als Original- flashe aus\{ließende Flasche mit Stopfen, dessen mittleres Rohr einseitig s< öffnende Ventile trägt, und der dur eine Kappe mit in eine innere Nuth des Flaschenkopfes greifenden Sperrarmen gesichert wird. E. L. Ewhank, Hendersonville; ertr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 24, 6..99. E. 3329.

64. 118 928. Druckluft-Siphon mit in den Luftkanal des Gefäßaufsaßes we<selweise ein- zuseßendem, dur< einen mittels Schraubde>els breit gedrüd>ten Klemmring befestigtem Dru>kball und Verschlußstift, Nückshlagventil im Luftkanal und Hahn im Flüssigkeitsauslaß. Ernft Schultz, Berlin, Badstr. 67. 28. 6. 99. S<. 9665.

66, 118 965, Messer zu Spe>s@neidemaschinen mit Verzahnung und \{<walbens<wanzfö: migen Ansäßen. Gustav Hammer & Co., Brauns- \<hweig. 6. 6. 99. H, 12117.

6%. 118 792. Shmirgels(leifapparat für Mäh- maschinenmesser mit s{ieberförmiger Führung des eingesßannten Messers. Wilhelm Stoll, Lu>ken- walde. 2, 6. 99. St, 3545. :

68. 118 772. Hängestloß ohne Schlüssel mit Springbügel, welhes dur< einen drehbaren Schieber vermittels Wirbels und verde>ter Stell- \cheibe geöffnet wird. Georg Wiese, Solingen. 30. 5. 99. W. 8629.

68. 118 780, Eleftrisher Thüröffner, be- stehend aus zwei mit einander dur je eine Feder verbundenen Riegeln, wovon der eine dur< einen mit einem kurzen und einem langen Schenkel aus- gestatteten Sperrriegel je nah Auslôfung des8- selben arretiert oder ausgelöst wird. Georg Waßmaun, Nürnberg, Alexanderstr. 20. 21. 6. 99. W. 8692.

68. 118 781, Feststellvorrihtung für Fensters, Thürflügel u. dgl. in der Oeffnungslage mit dur Anbeben eines Knopfes in die Feststelilage, dur< besondere Schlüssel aber in die Rubelage überführbarem Stellriegel. Friß Thomson jr., Offenbach a. M. 21. 6. 99, 2. 3100,

68. 118 798. Sicerheités-Fenstervershluß, be- stchend aus bewegli<hem Haken mit Nase und Ruder mit Aussparung füc dieselbe. Eduard Königsberger, Breslau, Hinterhäuser 6. 13, 6. 99. K. 10 628. j

68. 118 $05, Fenstecbasculeolive mit an der

* Fübrung angebrachter Nase zur Festhaltung an der Rosette. Berthold Jlling, Warmbrunn. 21. 6. 99. J. 2641.

68. 118 832. Automatishe Fensterfeststell- und -Schließvorrihtung mit unter Federwickung stehender, aa den Fensterflügel greifender Ver- bindungsstange. C. H. I. Werner, Wandsbek. 12. 1. 98. W. 6404. i 0

68. 118 867. Elektrish kethätigter Thüröffner, bestehend aus einer zweitheiligen Thürklinken- auslösungsftange. I, H. Graeber, Basel; Vertr. : Adolf Weiß, Freiburg i. Br. 7. 6. 99. G. 6338. j

68. 118 985. Ein als Schlagring ausgebildetes Fahrrads<loß. Heinrih Bieger, Mainz, Holz- \traße 39. 27. 6. 99. B. 13 025.

69. 118 791. Sthere mit Federregulierung. Hugo Köller, Solingen. 30. 5. 99, K. 10 563.

70, 118 594. Fernspre<s{<reibblo> mit aus- ehöhltem Unterlagblo> zum Schuß der Leitungs- Nemmièn und -Drähte und mit von Annoncen dur<schossenem Schreibblo>®. Arthur Pahiinshe ‘Dresden, Luisenstr. 49. 2. 6. 99, P. 4602.

70, 118 764. Nadiermesser mit feilenartig auf- erauhtem Rücken. Heinri Kredell, Rüssels-

eim. 28. 6. 99. K. 10 707.

10, 118 765, Farbstifthalter, in wel<hem der

Farbftift dur E des Knopfes, welcher j"

mit einer mit-Gewinde, Mutter und Schieber- führung versehenen Metallhülse Verbindung hat,

vorwärts bewegt wird.“ Ferdinand. Düsterfiek, Detmold. 29, 6. 99, D. 4496.

Klasse. 2

71, 118 885. Aus einem Stü>k gepreßte Schubsohle mit aufrehtstehendem, winkligem Rande. Gudula Schweinheim, Köln, Linden- straße 6. 19. 6. 99: Sh. 9600.

71, 118 927, Aufzwi>apparat mit auswe<fel- barem Nagelträger und Vorrichtung zum ‘Fest- halten der Nägel im Ausstoßkanal in der zum Eindrü>ken in das Leder o. dgl. geeigneten Lage. Keats Maschinen-Gesellschaft, Frankfurt a. M. - 27. 6. 99. K. 10 697.

23. 118 685. Seil mit einer glatten De>- drabtlage aus Façcondrähten und innerem elastischen Kern. Felten & Guilleaume, Carlswerk, Mülheim a. Rh. 24. 6. 99. F. 95859.

14, 118 690. Lutewerk mit von Scharnieren, Zahnstangentrieb und Kurvenscheibe auslösbarer Fangvorrichtung. G. Streubel, Gräfenhainichen. 24. 6. 99. St. 3591.

14, 118 915, Wasserdicht Io elef- trishe Glode, brr dur eine innerhalb der Glo>enschale liegende Kappe in Verbindung mit cinem Gummicing. Union Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 26. 6. 99, U. 884.

7, 118 728. Spielkarten, bei welchen die Bilder in der Farbe der Kartenzeihen ausgeführt fre: Anton Swoboda, Berlin, Dresdener traße 108. 14. 6. 99. S, 5440.

77, 118 753. Brettspielsteine mit auf dieselben aufgezeihneten Ziffern. Conrad Vüttgenbach, Köln, Kl. Butengasse 13. 26. 6. 99, B. 13 022.

77. 118 S283, Sim S mit die

inger verbindenden Einlagen. Arthur Eitner, Leipzig-Kleinzichocer. 28. 6. 99. E, 3332.

77, 118 969. Slader Spielteller, mit dem Boden in einen als Behälter dienenten Unter- passend. A. H. Grunert, Johanngeorgen- tadt. 15. 6. 99. G. 6364.

77, 11S 973. Spielzeug, bestehend aus einem mit Tuch überspannten elastischen Nahmen, der, dur Bogen oder sonstige Vorrichtung in die Höbe geschleudert, beim Niedersinken fi< als Fallshirm entfaltet. Heinri<h Escher, Kempten, Schwaben. 20. 6. 99. E. 3317.

77. 118 974, Ringspiel, bei welhem durh Einhaken des Spielringes in einen beweglichen Stift ein Zählapparat bethätigt wird. Adolphe Masson, Berlin, Nostizstr. 49. 20. 6. 99. M. 8620.

77, 11S 975. Biegsamer, von einer Fassung umgebener Verwandlungs- (Vexier-) Spiegel aus Metall. Jean Ott, Mainz, Subiwiaitr. 12. 20. 6. 99. O. 1581.

80, 118 863, Braunkfobßlen-Brikettstempel mit aufgeshraubtem Kopf, wel<her dur< Wasser ge- fühit wird. Paul Schmidt, Lichterfeld N.-L. 6. 6. 99. Sch. 9272,

80, 11S 944, Baustein mit dur< erhärtende Mittel verbundenem, dur Wasserglas behandeltem Sägemehl. Rokert Engel u. Carl Lorscheidt, Berlin, Münzstr. 4. 18. 10. 98. E. 2931.

8ST, 11S 71K. Holzgefäß mit Za>kenband, dessen über den De>el gebogene Zacken die Nägel er- fezen. Hilchenbaher Dampfsägewerk G. m. b. S., Hilchenbach. 1. 4 99. H. 11 779.

SL. 118 717. Zur Verpa>kung von Waaren aller Art insbesondere von Zigarren dienende Holzkisthen mit Ausstattungen von ‘er Stoffen. . Bauer, Mannheim, V. 6. 1. 26. 5. 99. B. 12 621.

81. 118 725, Mittels Mutter verschließbare Gasabzugéschraube für Säurefässer. Schwelmer Eisenwerk, Müller & Co., Schwelm. 13.6. 99, S. 9577.

S1, 118 727. Mit Gasabzugskanälen versehener Spundlochvers{luß für Säurefässer. Schwelmer Eisenwerk Müller & Co., Shwelm. 14. 6.99, S. 9580.

8ST, 118 734, Verpadung für Gelee z2c., bes stehend aus zwei zu einem ges<lossenen Gefäß auteinander stebenten Bratpfannen. Rheinische Obst-Gelee-Fabrik Prang Söhne, Xanten. 19. 6. 99. R. 6969.

S1, 118 738. Korsetbalter, bestehend aus einem mit Aufste>stiften und S versehenen R Rer Tobe>, Pyrmont. 20. 6. 99.

SL, 118 960. Verpa>ungskiste aus Rahmen mit Verkleidung in mehreren Lagen. Max Mossig, Berlin, Birkeustr. 23. 30. 5, 99. t, 38524,

S1, 418982, SqMmiedeciserner Rahmen für Flaschenkästen mit gewellten oberen Verx enge ienen. MENMsE Körting, Leipzig. 24, 6. 99.

S1, 118 988. Vorrihtung zum Aufbewahren von Butter und anderer Waare mit in einem verschließbaren Gehäuse befindlihen, in Ab- theilungen getheilten Kästen. Dr. R. Worms, Berlin, Dorotheenstr. 60. 28. 6. 99. W. 8715,

83, 118652. Ubhrenauffaß mit Therwometer. Gebrüder Dung änd, <ramberg, Württ.

an 20 680 Un fsay mit Abreiß-Kalender. . . renausfsaß n ety- i Gebrüder Junghans, Sia erg, Württ.

12. 6. 99. J. 2629 4 C

83. 118654. renau ai mit 9 totiy afel Gebrüder Junghans, ff ramberg, Würt: 69” 148 660” üktciniay mit Berguele Gebrüder Junghans, hramberg, L

16. 6. 9 / A 85, 118 662. Klosetspülvorrihtung mit