1899 / 175 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mrk.-Westf.Bw. agd. Allg. Gas do. Baubank do. Bergwerk do. Bgw.StPr do. Mühlen 1000 1204. 096z3G | Marte, kons. Bro. 1000/300159 50G Marienh. -Koÿn. 1000 [120,00bzG | Maschin. Breuer 1000 |302,00bzG } do. Kappel 2100/ 600 |206 90 bz .u.Arm.Str 7,10à6,80bz | Mafsener Bergb. 242 50G Mathildenhütte 147,50bzG a

pra on

—— j Stoewer, Nähm.[10 1 Y

124,00G | Stolberger int 3 -1112,00B do. St, 8 —_,— Strl\Spilkst.-9.| 7 —_——_— 1 StuarmFalzziegel 134,80B Sudenburger M. —,— SüddImm.40%/ 103,75btB | Tarnowiß. Brgb. 154,00 bz Terr.- Berl.-Hal. 230,75G do. G. Nordost 116,10 bz G do. G. Südio. 17000ebzG | do. Wißleben . 177,75G . | ThaleEt1.St.-P. 150,75G do. Borz.-Akt. 195,10G ThüringerSalin. 151,60G do. Nadl.u.St. 1639B Thiederhall . . 98 00 bz G TillmannWellbl. 117,60G Titel, Kunsfttpf. 202,560B Trachenbg. Zucker 196, 50bzG | Tuchf. Aachen ky. 193,00B Ung. Asphalt . . 158,00G do. Zuder . 1000 1222,00bzG | Unicn ega Al 1000 [13000bzG | do. Ghem.Fabr. 2000 [108,25G do. Elektr, -Ges. 1000 |— U.d, Lind., Bauv. 1000 1148 50G do. Borz.-A. A. 600 1148,00G do. do. B. 500/1000 1123,25 bz G VBlef terf.

p A d

T 50G 18A

105 50G 86,00kz G 95,00G Ti 79,75bzG edr.Wilh. Vz. —_,— E —,— genau Vorz. 117,10G Gelsenkirch.Bgw. 234,25 b¿G do. {. fr. Verk. 88,70B do. Gußftahl 362, 50GI1.f. | Gg.-Mar.-Hütte 118,50bzG }? do, eine 78,.756G do, Stamm-Pr. 144,00G do, kletne 138,50G Germ.Vorz.-Akt. 1030,00bzG | Gerreshm. Glsh. 189,90G Ges. f. elektr. Unt. 141 90 bz Giesel Prtl.-Zm. 317,00G Gladba.Spinn. 211.00bz G do. abgeft. 59,00G do. Wollen-Ind. 323 .00bzG | Gladb. & S.Bg. 225 50bzG } Glauzig. en: 93 30B Glüûckauf Borz. . 270,25bzG | Göppinger Weh. ,75à71,50cà70,40à,90 bz | Görl. Gisenbhnb. 1000 [162,25G A L 300 1162,00bzG } Sreppiner Werke 600 1143, 75G Sribner Mais 600 1161,25bzG | Grißner Masch. 200/300 1206.10 bz G* | SGr.Liht.B.u.Zg. 600 1206. 00B „#] do, abg. .,, 600 [72,%b¿G 5 | Gr.Litht.Terr.G. þ. St. |—,—— = | Guttom. Mas. . 1[14400bG® j Hagener Gußft, 141,00bzG e D ._ [111,80G ambg. Œlekt.W. 1000 ¡320,90 bz d. Bellealliance 600 131,25G ann.Bau StPr 1200/600 1183,80 bz do. Immobil. 300 1291,25G bo. Ma L 4 1500 1106,00G arburg Müh 1500 I—,— Harb, W, Gum. 1C0 fl. 1364,50G HarkortBrückb.k. ._ 1120,50G do, St-Pr. 1000 1127,00bzG | bo. Brgw, do, 1000 1147,00et.bB | Harp.Brgb.-Ges, 1000 194,00G do, 1. fr. Verk. 600/1200172 00 bz E taschfbr 300 [139,10G artung Gußst,| ! 1090 1331,25G Harz. W.S+,P,ky 1000 BR d a do. St.-A. A. ky. : 112,50b¿ G do, do. B.ky, 1900 [198,00G La Eisena .

tf l jd dd f bd E pak J bk pad funk C5 J f

E _____ Deuntsder Reichs-Anzeiger

116 50G A und 39.00G | 128,00 by G

125/10 bzG

146.00 ebzG F A o ME

150,00 bzG

8 önigli t 144,75G

190 50eb4G ¡90 ebz : j 54,00 bz G R L ; e B E Q “* ‘Ale Post-Anstalten nehmen Gefellang ae A Siferaie nett a die MiaiUiRE, Soria : Cow ; für Berlin 4 L En auch die Expedition Le des Dentschen Reichs-Arjeigers Ag (41,2%5G Einzelne S See N M A und Königlich Prenßischen Staats-Anzeigers

j De E Verlin 8W., Wilhelmftraße Nr. 32.

P P V R E Sm mm

I P juni bl punk jk t i i i a

(A jk jk pk jun [Aa [A [Ao io

Fi | Roman] Iloiillicol Ft I P mi p k T d park prak jdk dk

p DD N Lind S D or [=ck) S &-

LEE T E

do. Neuend.Sp. do. Packetfahrt do. Vappenfabr. do.Rüdrsd. Hutf.

pmk Pm pank pen jk art 4

147,504G | Meh. Wb. Sor.|1 150,00B Mech. Wb. Zittau 150,00B Mechernich. Bw. 115,00G PMend.uSchw.Pr 125,25bzG | Mercur, Wollw. 168,75bzG | Milowicer Eisen 264,40bzG ? Mix u.Geneft T1. —,— Müller p veel 169 5G | Nähmash, Ko 194 25G Nauh.\äurefr.Pr. —— Neu. Berl, Oumnb 125,25bzG } Neues Hansav.T. 101,50G Neufdt.Metallto. 122,25G Neurod. Kunft. A. 277,75G Neuß, Wag.i.Liq, 211,25G Niederl. Kohlenw 118,00G Nienb. Vorz. A. 176,506z3G | Nolte,N.Gas3-G. 203 ,00et.bG | Ndb.Éisw. Bolle 71,59G do. Vorz. 106,25 bz G do. Gummi . , 292 00G do. Jute-Spîn. 139,00bzG Ey Brl. 136,50 bzG do. WUk. Brm. 600 1426,75G Nordbaus. Tapet, 10009 |—,— Nordftern Braro ï 129,50b4G | do. 21826-24741 500 1125,60G Nürnb. Velocip. 1000 [114 90B Dberf{l.Ghamot 500 [391.00bzG do. Gisenb.Bed. 1000 [42 60G do. do. neue 1600/300 1313,00 bz G do. F.-J.Car.H. 400 1—,— do, Kokswerke 400 I—,— bo. Portl. Zem. 1500/300[132 60b1G | Oldenbg. Gifenh. 600 [199,80 bz Dpp.Bortl. Zern. 200à200,50%199,75 bz } Orenst. & Koppel 600 [158 00G Osnabr. Kupfer 1000 1119, 90G Ottensen, Eisnw 300 I|—,— B l. -Ges, fonv. 300 1206 25bzG aus, Vas. 300 1206,25G do. Vorz.-A. 1000 1385.00 bzG E in,

I P P E EE e k pmk pmk puenk peck jk ck=

N N

mo Smn ans Como |

p wovRES

S] | [mi elllgeless] 1 pi

t es Pl

BertholdMessin Berzelius Brgw. E ch. Bing Nrnb.Met. Birkenwerder . Bismarckhütte . Bliesenb.Bergw. Boch.Bgw. Vz.C© Bochum. Gußst. do. t, fr. Verk.| 2 Bösperde, Wlzw. S Braunshw.Kol; do. St.-Pr. do. Jutespinner.|16 do. Maschinen|15 Bredower Zucker| 2 |- Breeft u.Ko.Well| i.

Breitenb. Zement, do. neue. . .! Bremer Gas . .| do. Wollk. ./20 [25 Bresl. R 34| do. Spritfabrik|10 bo. W,. F. Linke|15

do, Vorz. do. Kleinb. Ter. Brüxer Kohlenw.|1 Brunsbüttel , . Buderus, Eisenw us Waggonf. Bußtke&Ko.‘Met. Garlsh, rk L ffL.

damek duen

D S&W] [o] 12%] 121 SSo-] f

TRPEP R

I E E p fl r P k p tk t E E Ps t pk fk dk unk dek bnd drk

Pk prt Pk Pk A

S o C0 Lo A a A |

pi O bak

175,75 bz G 172,00bzG

77 M 175. 1899. ———————————————————————————————————————————————————————— *

Il m pk pk pk pk pk pk pmk P porn pmk pk pmk funk P ri Sie o o 2/S funk A Ms D m R R Rio

E 21

71 5B

208 50G

122,50G i L a j s

151,256G | Seine Majestät der König haben. Allergnädigst geruht : des Offizierkreuzes desselben Ordens: erforderlihe Erweiterung des fähtis@en Elektrizitätswerkes eine Mi

144, 30G dem Hauptmann Welßien in der 1. Jngenieur-Jn- dem stellvertretenden Direkt Straßenbahn-Anleißhe von zwanzig tionen Mark Reichswährun t 00b1G spektion, dem Domänenpächter, Amtsrath Gustav Schulße | Erich zu Berlin P SOUIPUE AUE aufzunebmen und zu diesem Gnde auf jeden Inhaber lautende mi ; LOnS | u Grimniß im Kreise Angermünde, dem Direktor der Zinsscheinen versehene Anleihescheine ausgeben zu dürfen, ertheilen

00 et Kädtischen höheren Mädchenschule Friedrich Shumann 4 des Kommandeurkreuzes des Ordens der Königlich | Wir in Gemäßheit des § 2 des Geseyes vom 17. Juni 1833 und der

167,00 ebzB ; 2 6 ; P S0, : Verordnung vom 17. September 1867 tur - gegenwärtiges Privilegium 132 25G Oppeln und dem Eisenbahn-Stationsvorsteher erster Klasse a. rumänischen Krone: ¡ur Ausftclluna von zwanzig Millionen Mark ReihGtäbrune Frank»

109/50 bz Gr tis Schulze zu Berlin den Rothen Adler-Orden dem Banquier Dr. Paul Shwabach zu Berlin; furter Stadt-Anleihesheine nah beiliegendem Schema und nach ‘Maß- 52 60G : vierter Klasse, i O ; des Kammanbaunte s des Fürstlich bul A gabe der ebenfalls beigefügten Bedingungen, mit Vorbehalt der 194, 50G dem Rektor Dr. phil. Fr öhlih an den Stadtschulen in Urtreuzes des Fürst ih ulgarishen | Rehte Dritter, Unsere landesherrlihe Genehmigung, ohne jedech da- 101,75 bzG St. Johann im Kreise Saarbrücken, dem Eisenbahn-Güters- Zivil-Verdienst-Ördens: durh den Inhabern der Anleihescheine in Ansehung ihrer Be- 119 50G Siations-Assist ie r Berlin und dem Eisenbahn- dem Kommerzienrath Hugo Landau zu Berlin, sowie | friedigung eine Gewährleistung seitens des Staats zu bewilligen. 119, ations-Assistenten a. D. Goez auch Goetz ebendaselbst den S Urschriftlih unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und E Königlichen Kronen-Orden Ra Rene, v selbs des Offizierkreuzes desselben Ordens: i beige»rudtem Königlichen Ansieqel S | E

y dem Lehrer und Küster Halfpap zu Wend.-Silkow im den Direktoren der Breslauer Diskontobank Ernsst Fried- Gegeben Molde an Bord M. Y. „Hohenzollern“, den 13. Juli 1899.

146 00b1G Kreise Stolp den Adler der Jnhaber des Königlichen Haus- | länder und Dr. Kurt Sobernheim und (Siegel.) WilhelmR. i Ordens von Hohenzollern, Ie dem Regierungs-Baumeister a. D. Karl Gause, von Miquel. Thielen. Sab von der Recke. dem Faktor August Borchert zu Szillen im Kreise sämmilich zu Berlin.

—,— Ragnit und dem Gutsarbeiter Johann Sawaßki zu Sa- Bedingungen 217,10bzG wadden im Kreise Johannisburg das Allgemeine Ehrenzeichen, zu der von der Stadtgemeinde Pran a. M. Nuf -

106,00G ; sowie ] zunehmenden Straßenbahn - Ankeihe von wanzi 00G dem Oberleutnant zur See Fuchs und dem Leutnant Millionen Mark Reihswährung. N

933 75 bi zur See Walter die Rettungs-Medaille am Bande zu ver- Dentsches Reich. Der Magistrat und die Stadtverordneten-Versammlung von 145 90 bz | leihen. Frankfurt a. M. haben mit Genehmigung des Bezirks-Auss{husses 922 50 b; G / Bekanntmachung. e E af e L der Srautsurlee Tram- S Urin ¿ ahn un aldbahn, sür die Herstellung neuer Linien un » e i E A / Jn Gemäßheit des Artikels 14, Nr. 2 des Gescyes vom | sGafung der Betricbamittel für dieselben , für Wu Bes ents Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | 6. August 1896 (R.-Ges.-Bl. Nr. 27 S. 685) und auf Grund | von Grundstücken zu Straßenbahnwecken, für die Einführung 53/75 bz y den nachbenannten Personen die Erlaubniß zur Anlegung des 8 28 des Reichs-Viehseuchengesehes vom 23. Juni 1880/ } elektrischen Betriebes und die zur Beschaffung elektrisher Energie für Lian i der ihnen verliehenen ni E nau E, Sani K tbeilen 1 Mai 1894 ordne ih zur Verhütung der Weiter- | den Straßenbahnbetrieb erforderlihe Erweiterung des {tädtishen 130,00b4G und: vas: / | verbreitung der Maul- und Klauenseuche hiermit | Elektrizitätswerkes eine Straßenbahn-Anleihe von zwanzig Millionen 209.00B : Folgendes an: Mark Reichswährung, eingetheilt in Abtheilung T zu fünfzehn

271,00 bz der Königlich württembergischen Verdienst-Medaille 1) Der Handel im Umherziehen mit Rindvieh, Schafen, | Millionen Mark und Abtheilung IT zu füaf Millionen Mark. Reiis-

107 80G i y Y : = : o : : währung, aufzunehmen, welche mit 37 (3) (4) vom Hundert jährli ra Î des Friedrihs-Ordens;: Schweinen und Geflügel fowie die Abhaltung von verzinslich, von feiten des Gläubigers unkündbar if und füc E

: s dem Kaufmann Franz Bergmann zu Berlin; Rindvieh-, Schaf- und Schweinemärkten in“ den theilung von dem auf die Begeb ihe f Apri 294,00Gk ( â , Kreisen leshen, Schrod Oft Q L gv em auf die Begebung der Anleihe folgenden 1. April A A ü : c L , ; R toshin ab tuindestens mit ein und einhalb vom Hunbert jährli 113,60G h des Großkreuzes des Großherzoglich hessischen | Kosten, Adelnau. 12M, eau E in inie " Cetilaten De tiE G Ii, nnsér Zie 988 j N , Br C ellt sten, u, Posen-West, Shrimm, Jarotschin, | wahs der KZinicn von den“ getilaten Anleihes{ i - 241506 | Verdienst-Ordens Philipp’'s des Großmüthigen: Obornik, Koschmin, Fraustadt, Schildberg, Gräß, { Toosung ober vie Ankauf der An eihefcheine E E Met dem Fürsten Franz Joseph zu Zsenburg und Schmiegel, Kempen und Bomst wird hiermit bis Der Stadtgemeinde steht vom Jahre 1902 ab jederzeit das | Büdingen-Birstein, Durchlaucht; einshließlich den 31. August 1899 untersagt. E Maur E ierdage und ivar E Movians oder j Î e c ; n hi : uf bon Anmeihe[Metnen zu tilgen fowie 105,20eb1G des dem „Herzoglich braunsdw eigischen Orden unterlie, Toft Md ed ves, B M Ans umlaufende Anleihescheine zu kinn VEN M 12G | Heinrich's de Reali en Verdienstkreuzes höhere Stafe verwirkt f, der Strafvorschrift des § 66, | rags Ven E Tilgung ersparten Zinscn waÿsen eben- A Ì E, Ug Î 4 : iffer es Neichs-Viehseuchengeseßes vom 23. Juni 1880 Die Ausfert j ; g i 127,008B dem Königlichen Faktor Wilhelm Palm zu Oker; | Pai 1894. n O | s nitien ta 200 200 1900 Deo Set Tom libesdeine efolat in 166 80b2G des Lo Tes ile 288 Herzoglih | au Anordnung tritt mit ‘ihrer Bekanntmachung i e Dnsen werden mit rich N D (4) ¿os Hundert am 77,50bz G ahsen-ernestinischen Haus-Ordens: in Kraft. j “TSbaliden nee AUIL Gegen Rückgabe der ausgefertigten x. a dem Banquier Rudolf Sulzbach zu Frankfurt a. M. ; M pen “R A s-Präsident : a ‘M. gezahlt. E A E E 1 Gras 120,25à,80à,60 bz des Herzoglich anhaltishen Ehrenzeichens „für dn Xa gow. M Den Anleihesheinen werden Zinsfcheine für einen zehnjährigen

1000 [100,60G Treue in der Arbeit“: Heut und eine Anweisung zur Erneuerung der Zinsscheine beis RO'aA dem Grubensteiger Christian Träbert zu Königsaue i j

169,80G ¿ A: g / ; Die Ausgabe neuer Zinsscheine erfolgt bei der Statt-Hauptk 300 190 50G do. i. fr. Verk. 69,80G Kreis Aschersleben; i zu Frankfurt a. M. gegen Ablieferung der den älteren Sine 1000 |119,00bzG | do. Vorz-Akt. [500 Le.|—,— ferner: Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummec 34 | beigefügten Anweisung.

600 |— | ( des „Reichs-Gesetzblatts“ enthält unter Beim Verlust der Anweisung erfolgt die Aushändigung der 600 |—,— Versicherungs - Aktien. Heute wurden notiert des Kaiserlich russishen St. Stanislaus-Ordens Nr. 2608 die Bekanntmachung des Textes des Znvaliden- Anleih E Mf - rePtaeitige Vorzeigung aut, Hn, idbadne. vos 300 1234,50ct.bG | (Mark p. St.): Aachener Rükoersicherung 1345B. dritter Klasse: versiGerungsgesebes vom 13. Juli 1899, vom 19. Juli 1899. | "Pie ausgeloosten, sowi- die gekündigten Anleibescheine werden E 90'80bG Magdeb. Hagel-Vers.-Ges. 610 bz. dem preußishen Unterthanen, Telegraphen - Ingenieur Berlin Van {f Qua Cap : unter Bezeichnung threr Abtheilungen, Nummern und Beträge, sowie 1000 |[322,10G i Adolf Günzel zu Odessa; aijer E O B E 2 Tee pa welhem die Rückzahlung erjolgcn soll, wiederbolt 600 [90 (0b G des Ritterkreuzes des Kaiserlich österreihiscen fene Belanut gt:

1000 [600.00 bz G ; i , Cts“ @éut Franz Joseph= Ordens: e Bekanntmachungen, welche die Anleihe betreffen, geschehen 600 [200 10b4G „Berichtigung, Mesise D nois Centr. ö ph- M SiA , dur den „Deutschen Neichs-Anzeiger und Königlich Preu- 1000 [106 25G 103,80G. Mathildenhütte 177,75G. dem Kaufmann Wilhelm Beer zu Berlin; fischen Staats-Anzeiger“ oder das an dessen Stelle tietende 1000 |[170,00G des Großherrlih türkishen Osmani6-Ordens R S Me fene Ar 20A ENOEE bl ive fat 300 |350,75 bz G i : : Königrei nffur e E 1000 [98 00 Fonds- und Aktien-Börse, dem preußischen Unterthanen, Gisenbahn-Direktor Wilhelm Ruf den Get « L A s ; l L il Mit dem Lage, (n weldhem nad diesen Bekanutmahungen, unter 600 |150,90G Berlin, 26. Juli, Die beutige Börse eröffnete Albert zu Konstantinopel; Stadtgemeinde E auf i [aua F Geseute Mes iurüda blen M Lee bie Viet N dedfel ar orma E tee C SGES a OwG erer BBEEng ia, un Bes * Cat niGaigeren des Großherrlich türkishen Medschidje-Ordens 11. Zuni 1874 (Gesez-Sammlung Seite 221) hiermit das Necht | zahlung des Kapitals sind mit den Stadt-Anleihesheinza auch die \ «U urjen auf spelulattvem ¡Cle dritter Klasse: verleihen, das zur Erweiterung des Fried ofs erforderliche dazu gehörigen Zinsscheine der späteren Fälligkeitsfermine zurüd-

600 1259,006z4B emden Börsenpläßen vorliegenden Meldungen j L ; , i - 1000 (126,756 | lautern meist ungünstig. dem preußischen Unterthanen, Kaufmann Karl Weise | Grundeigenthum im Wege der Enteignung zu erwerben. Der E für die fehlenden Zinsscheine wird der Betrag vom Kapital

1900 [138,50G Das GesWhäft bewegte si hier in engsten Grenzen zu Pera; eingereihte Plan und die Zeichnung folgen zurü. Der Kapitalbetrag der ausgeloosten. oder gekündigten Anleihe-

1000 [121,00B bei meist etwas niedrigeren Kursen. Später unter- ; S its ; Travemünde, den 1. Juli 1899. ; 1009 [14750B | Tagen die Kurse, nur nnwasentlidhen Shwankungen den Abts t ftueifreules bes Königlis niedere La bien dreifig. Zahre nas ves Sälgfiatermine erfolt _— 2 und der Börsen . 7 ck i u f L

1000 [218,764 G „Der Kapitalsmarkt wies femlih feste Gesammt, z dem Écheimen Kommerzienrath Friedrih Alfred | Zugleich für den Sib E en 2. Angelegenheiten: | na dem Zabre deer Fälligkeit. Dieselben können wveber aufge 5 / altung für heimische fo : rupp zu Chen; . noch für kraftlos erklärt werden, do soll für den Fall daß der Ver- - 1000 |-—,— Fremde, festen Zins tragende Papiere waren idi : z d i f

. [199,00G | zumeist etwas niedriger. i des Nitterkreuzes erster Klasse des Königlih | An e Bn, e lisilihen x, Angelegenheiten und | dén Magistrat angemelet und bee iatecietie Gee Lei dei 300 |201,25G Auf internationalem Gebiet waren österreichische schwedishen Wasa-Ordens und des Nitterkreuzes ¿ durch Vorzeigung der Anleibescheine oder sonst in uta p 1000 245008 Ret ie E E R erem er des Königlich dänishen Danebrog-Ordens: E LULaGnE wird, i Ablauf der Verjährungsfrist der Betrag der an- * (00S | Bi Wh fan ung 0, t | Wen Erl Sen gen P Ene agt mate oem Inde B

E N N erra ee bos f ? rivilegium as Aufgebot und die Kraftloserklärung verlorener oder ver- . 1176,25b¿G | fonders Lübeck-Büchen und Marienburg: Mlawka. Ls ; t | r ot 1000 |108,50G | 'Bank-Aftien zeigten sich bei ruhigem Geschäft des M GENENNSES de s Königlich spanischen Ordens eaen Ee au A A h lautender An Lees Sitilpeo acta Ie O DeutiSe ri 2E e 600 1120,00bzG ! anfangs niedriger, später aber leiht erholt. Zsabella ’s der Katholischen: §0 Millionen ues SUG ap abet A -Gesebblatt Seite 383) beziehungsweise au e: ut | Be 183104G Deiatvistont B f E bevorzugt. e Ae A und spanischen Konsul Dr. Walter |. i, ilhelm, von Gottes Gnaden König von Preußen 2c Iro Waoe epez Bur, uen Sioilprophorenung vom 24,

ä 0. - , o Ö u +1 E

200 [168,60cbz B oberngeim zu Beedau; Nachdem der Magistrat der Stadt Frankfurt a. ‘M. im Ein- ie die Sicherheit rer: AnleihesWeine, wie für die pünktliche und 500 1221.60 bz des Kommandeurkreuzes des Königlih rumänischen | verständniß mit der tadtverordneten - Versammlung darauf an- | unverkürzte Zahlung der Zinsen haftet die Stadtgemeinde Frankfur. 1000 1428 25 bzG Sib aa toria iti Ordens „Stern von Rumänien“: etragen hat, für den Erwerb der Franfsarier Trambahn und Wald- j a. M. mit ihrem gesamm egenwärtigen und zukünftigen Jad / 1000 [152,50bz¿G d Gehei S dl d äft ahn, für die Herstellung neuer Linien und TelGafuos der Betriebs- | und mit ihrer ganzen Steu Mrs 1000 [178,25 bz em Geheimen Seehandlungsrath a. D. un Geschäfts- | mittel für dieselben, für den Erwerb von Grundstücken zu Straßen- Frankfurt a. M., Vet A L | M 1000 |243,00G inhaber der Diskontogesellschaft Alexander Schöller zu | bahnzwecken, für die Einführung elekftrishen Betriebes und die irtrat 600 243,60G Berlin; zur Beschaffung elektrisher Energie für den Straßenbahnbetrieb

1200 |— B, Brl.-Fr.Gum 1200/600 1102,10; G | V.Brl.Mörtelwo. 600 191,75G VBer.Hnf\{l.Fbr. . 105,75G Ber. Kammerich §00 1103 25G Br. Köln-Rottw, 1000 1114,10G Ner. Met. Haller 1500 197,.0B Berein, Pinselfb. 1000 1187,00 bz do. SmyrnaTep 300 |—,— BiktoriaFahrra 300 1237,75 bz Vikt. -Speich.-G. . 1226,75G Vogel, Telegraph 1000 1170,25bzG | Vogtländ Mas. 1000 1183,75B Vogt u. Wolf | 600 1133 75bzG | Boigt u. Winde . #1127,75bzG | Volpi u. Schlüt. 1009 |183,25bzG | Vorw. Biel. Sp. 1009 1173 25bzG | Bulk. Duisb, ky. 1000 1202 50b¿G | Warftein. Grub. 400 [158,25bzG | Wassrw. Gelsenk. 1500/3200 1202,90 bzfl.f. | Wenderoth . . 24650bzG | Westd. Jutesp. . 1900 [94 00B Westeregeln Alk. 1000 [198,40bzG do. Borz.-Akt. 300 184 00B Westfalia -.……. 1000 |120,00B Westf Drbt-Ind. 1000 |—,— do, Stahlwerke 1000 |136,00G Werersberg . 500NR 1380,10G Wicking Portl. . 1000 |30,00bzG | Widrath Leder . 890 [190,006 G | WiedeMeaschinen _—_— Pre m Wiihbelmi Weinb 1500/300 1-— do, Vorz-Akt. 300 |— Wilhelmshütte

300 [132,40bzG do. fkonv. 1000 193,10G Wiff. Bergro.Vz. 300 1179,90 bz Witt, Guüiftllro. 1000 |88 00 bz Wrede, M1. G.| f 600 [116,50G Wurmrevier, . 1000 |85,00bz B Zeitzer Masßin.|? 600 1141,89bzG | Zellitoffperetn,

390 1114,00G Zellft.- Fb. Wldh. . [130,00bG Zuerf. Krushw. Me 249,00G 000 1127 00 bz G

1500 1172,00b¿ G N 1000 |150,00G Argo, Dampfs). 1009 [230,00b3G | Breslau Rheder. 1000 |222,00bzG | Shinef. Mt 609 1245,00bzG | Gâmb.-Am.Patk. 1000 1318,25 bz bo, ult. Juli 1000 [133,80 %«G | Pansa Opgif. 150 1203 25G §etie,D.CIbs{ffF 1500 1158 00ebzG | Kopenh. Dmpfsch 1000 [292,50 bz Norddts. Lloyd 600 1185,00B do. ult. Juli 500 [17025bzG | S&l.Dampf.Go. 1200/300184 50 b4G | Stett.Dmpf.Go. 600 |29850B | Veloce,Ftal.Dpf

Soma

=

©

ano am Obo i I p jl i 1 jk prt bi t A P pk pre Punk po pom Puck Prm Put Punk Peck:

—— D Q Lian

bi D pu O

iw |Aljœljoliis J

19 j |

pak

ck O pa O

L

Bdk pmk Peel Predi rek Prm frnmà Pm J 2 rek do O k pet Pl pu pad P

S

ml

_

D gm n s

_—_— O

!

=J

—4

É E R L |pRE| Sl wan | vo| ESSSEE

I RoRNSA| R

r. en mm

* « o licl j igl B| ooo lli]

i P R E

e Hmm S

Io 99 —I r I r

116,50G

A O

Carol. Brfk. Gartonn. Loshw. 2 do. do, do. Masch u. Fac. Cafsel.Federstabi|1 do. Trebertrod.|4 Gharlottb. Waff. |1 Gharlottenhütte |1 GhemFb.Buckau do. do. St-Pr. do. Griesheim\|1 do. Milh .. do. Oranienbg. do. ¿ bo. Leiler|1 do. Ind. Mannh. do. W.Albert bo O SGhmn.Baug. i.L, do. Färb.Körner Shemn Werkzeug|1 City Bas St.P, Concordia Brgb.|1 Concord, Spinn. |1 Sonsfolid.Schalk. 1 do. i, fr. Verk. Gont. El. Nürnb. Gotthus Masch. 1 Courl Bergwerk Cröôllwtz.Pap. ly. /24 Dannenbaum . „| 43 do. i. fr. Verk. Danz, Oelm. Akt.| 0 do. do, St.Pr.| 0 Defsauer Gas „11 D! 8 Ditsch.- es w| 7 Dt. Basglühlihz|/80 do. Jutespinner.|10 do. Spiegelglas| 8 do. Steing Hubb,| 6 do. Steinzeug .|10 do. Thonröhren|10 do. Waffen u. M.|25 do. Wafserwerke| 6 do.Nr 1276-2000| Donnersm. H. kv.|1 Dort.Un.V.-A.C| 5 do. i. fr. Verk. Dresd. Bau-Ges.|15 do.MühlenSeck|10 Düûf. Chamotte .| 0 do. Ebdf(Wag)|18 do. Eisenhütte | 8 |— do. Kammgarn | 0 | 0 do. Maschinenb.|124/15 [4 Duxer Kohlen kv. 10 (9 14 Dynamite Truft|12 | |4 do. ult. Juli gestor SUN. 64| 64

ifb, @llenb. Kattun . (2 |2 Eintraht Bgwk.|/10 [11 Elberf. Farbenp.|18 |18 GlIb. Leinen-Ind.| 0 | Glektra, Dresden| Gleftr, Kummer|10 G1. Licht u. Kraft| 5 do. egniÿ . .| Glekt.Unt. Zürich| 5 Em.- u. Stanzw.| 74 S U Sp. 0 Eppendorf. ¿n 44. L Erdmansd. Spn.| 2 | Gsc{weilerBrgw 15 do. Eiseniverk .| 6 aber Joh.Bleift|16 aconsdmiete .| 8 acon Manftacdt 15 abrzg. Œisenack;| 8 alkenft. Gard.| 5 ein-Jute Akt, .| 7 Feldmühle .„,„

N OAINOV O

1 _—_— i e | PRRRE R EE

r |— R |Coj [Pei {lil B| i |igoo|lar8Bo

1000 1365,00et.bB in. Lehm, abg. 1000/3001295,25 bztL.f. | Getnrih8hal . 1090 [206 00G elios, Œl. Gef, 390 190,25G emmoorPrtl Z. 1500 193,30G engftenb.Dtaid 1000 |—,— brand Wagg. 11. 1000 [263,006 G ess -Rb, VBrgw, 300 |164,00G Hibern.Bgrwo.Gef 1590/2001163,00bzG | do. î. fr. Berk. 1000 |—,— D eand Mhl. 1000 1127,75B vera, Leder 1000 [158,75G do. Mas, 1000 1134,00bzG | Hohb.Vorz.A.kv.|14 600/1000 | —,— Dödst.Farbwerk.|26 300 156 00G Vörderhütte alte| 300 1207,10bzG do. alte tonv.| -- 1000 141,25G do, neue| 2 1000 1328,60G do, do. St.-Pr.| —— 1000 1219,75G bo, St.Pr.LittA/11 |— 1000 1367,75 bzG oed, Gis.u.St.| —-- |- 367à7.75 bz öôxter - Godelb.| 5 1000 [124,00bzG ofmannStärte|12 1000 [171,00bzG cfm.Wagenbau|15 1000 1201,25G owaldt - Werke| | ——- 300 [280,00 bz üttenh, Spinn.| 5 1000 [122,00bzG uldschin8ky . .|12 121,75 bz umboldtMas@| 74 600 167,00G lse, Bergbau ,| 7L| 1000 |80,00bzG | Inowrazk. Salz| 34 : 300 1218,30G äInt.Baug.StPr|10 509 [173,75 bz B Feier s sphalt/10 1000 1141,25bz3G | Kahla Porze (an|/2 10900 1385,00bzG | Kaiser-Ällee. . .| 600 1156,25G Kaliwk. eral, 10 600 1147,25G Kannengießer . .| 1000 1100,75G Kapler Maschin, 1000 |326,50G Kattowig.Brg1w.| 600 1192,75bG Keula Eisenhütte 1000 1319,75bzG | Kevling u. Thom. 1000 [128,50 bz Kirhner & Ko. 11 | . 1[12450b¿G \| Klauser, Spinn, 600 1219, 506;G | Köhlmnn.Sitärke| 1500 1138.00bzG | Köln, Bergwerk./16 137,75à8,1054 | do. Glektr.Anl.| 6 1000/300[233,75G Köln-Müjen. W,| 14 . 1151,00b;B do. do. konv.| 3 |- 1090 |—,— König Wilh. lv.|15 1000 1297,10G do. do, St.-Px |20 1000 1190. 006;G | König. Martenh,| 5 1000 /[40,25G Kgsb. Ms. Vorz.| 0 N 210,006zG | do. Walzmühle 1 151, 506zG | FöônigWborn Bgrw 10 £ 1165 00G Sees Prisl.11 164,80à/ 60 bz | Körbisborf. Zud. 600 1[115,60G Kronpr. Fahrrad 1500 [142,75bzG | Küpperbusch. . 300 174,75G Kurfürftend.-Ges 1000 1171,80b¿B | Kurf. -Terr.-Gef. 1000 1313,00ebzB | Langensalza . 1000 164,75G ine ¿wee L, . 1[118,00B Lauchhammer ky, 1000 1162,50bzG F RE E 1000 1129 25bzG do. 1, fr, Verk, 1000 |—,— Lederf.Eyk&Str 1000 Fr.1146,75G Leipz, Gummiw, 10900 [126,10G Leypolhsgrube . . 1900 148,75G LeovoldsbaU. 1000 R272 do. do, St-Pr. 500 184, 50G Leyk. Joseft. Pay. 200 1244 00et.bG | Ludy; Löwe & Ko, 600/1061! 63,50G Lothr. Eisen alte 1000 1283,50b¿ G do, ahy, 1200 |—,— bo, r: chg. 268 00G bo { »Pe, 222,506; G | Louise Liefbau ky. Ee do, St-Pr, / 116,00G | Lüneburg. Wachs 2u10001176,80b¿G | PVérk.Masch. Fbr,

1900 [254 00G etersb.elki.Be!. --- 300 1[134,25G etrol. W.VrzA. 0 1000 [168.75G hôn.Bw.Lit. 4/11 |— 00 1247,75et.bG | bo. B. Beis | | 1000 I—,— Pluto Steinkhib.|20 [20 1900 1186,25 bz G bo, Gt. Pr.|20 [20 300 I, omm.Mash.#F.| 9 [10

§00 {[214,30B ongs, Spinner.| 3

10à,20à183,80à14bz ofen, Sprit-B{|10 7| 1900 |—,— reßspanfabrik 1000 1152,25G Rathenow.opt. 1000 [123,00B Nauh, Waltez 1200 [230.00h1G }| Ravensb. Spinn. 1000 1401,00G Medenh. A. u. B 609 [14,75G Reiß u. Martin 300 126,00B Rhein.-Nfs, Bro. 1200 [163 75G do, Anthrazit 1000 191,00G bo, Bergbav 1000 1230,00 b; G do. Chamotte 1000 1239,00 bz G bo. Metallro . 1148,00bzG do, neue 1900 1179,25 bG bd, Stahlrork 300 1276 00G Nb.- Westf, Inv, 1000 [151 00bzG | Rh.Wftf. Kalkw 500 198,00bzB NiebeckMontnw. 1000 1174,70bz MNolandshütte . , 600/1200 1125,00bzG | Romba. Hütten|13 1600 1250,00bIG } Rosi. Brnkl.-W.|13 400 179 00 b, G do, Weetlabr 14 309 [198 50G RotbeErde&ifen|12 1000 1179 50bzG o Rot 18 1900 1328.25G do, „Kmg. V- 2000 11557G do.Nähfaden ky. 1000 1156,30G do. Thôr. Brk. 1009 121,10G do. do. Cs 1000 1132,75G do. Whit.-Fabr. 1090 1223,40 bz Sagan Spinner. 1000 1171,60G Saline Salzung. 1000 1137,40 bz Sangerh. Mas,| - ; 249,25bzG | Sale &Wa 000 j

Od Do mm R

0 0 6 12 9 4/9 5 7 4 8

dund M mgm T

pn prr P au pel pit: pu fark: juni pen jak

Il ES[SS|I [lli

o —A O

| S I P O E P O f P Me A e O 05 S P E A P R O E T! E S E E E m

Go P O5 M D ray

| Ot

A R mio

E ESSI

œjolll!

: i P EEE

O i No

pur 1 4

ON=I D j S!E

| .

5

im pr O

4E S S

S mm mig

DION N wr D OIN «Mr MNUVWLOND

05 L n pk *

O MOO=AY

_— tD Wr

pk pack jus p prek jun pem T pk pk Pk P Peck Pur Pur dk pur Park Pr jr J

i]

bk prt pk prak pu pmk pmk due P e patt prak pee jrnck Bm

DD

O ORnD

J Linn

[e -) | i

Go

s Go

R N R

IDOLYA=IND

p s

ror O

DD N

Schalker Gruben 306 |1280.10G SgheringChm.F. 600 1352, 00G do. Borz. -Aftt. 1009 1116,00bG | S&timifchoro Gm 600 170,10bzG SHles. gb-Zink 300 1118 60 bz dy, do, St-Pr 600 1287,756¿G î} do, A 1000 1342 25bzG f vo.Elekt.u.Gasg 600 1110,00et.bB ! do, Koblenwerke 1000 169,00bzG do. Lein. Kramfta 1000 1134 50G do. Pert mif, 1000 1261,50 bzG s ofif. Schulte

i] o Q! 00 E J S pi Or

Or pt i pn ä 4 000 O0OP- Li Wi No! 1-0

pk bummnk

_— 4] o| Lo i

A N I

[00 P R R E R

u i O j

1000 1213 00b¿G | Schôn.Frid, Terr 600 112025*,G | SWönhaus. Allee . 250,00b;G | Shriftgieß. Huck . 1204,75bzG | SHudert,Elektr. 1090 1804,00G Schulz-Knaudt . 2200 12320G Schwanih & Co, 150 1863,10bz Seck,Mühl.VA. 600 |—,— Max S fas 450 1163 00bzB | Sentker Wkz.Vz. 600 1263.00bzG | Siegen Solingen 263,5Cà64à63,50bz } Siemens, Glash. . [140,80bzG | Siem. u. Halske 500/1000 1140,75G do. Nr. 40001-45000 1000 1101,75bzG | Simontus Cell. 600/300 199,75et. bzG | Styendorf. Porz. 600, Spinn und Sohn 200 ffl.[65,50G SpinnMenn uKco 1000/6001431 25bzG j Stadtberg. Hütte e Staßf, Ghem. Fb. P Stett.Bred.Zem 300 146 90G do, (Sh. Didier: 1000 197,25 bz G do, - Elektrizit 82,00 6; G do, Griftow 300 1124,75 bz do, Bulkan B „11 . 156,25 bz G do. do. St.-Pr. 500 [150,25G Stohro. Vrz.-A.

p ° ® . . * * » 00 R} Punk bunt 1E uk pk Hr C0 Pak O J F J bk pk fd bund Pek =J Frs D

moo

O

Lian A ; í î 1 E ; 1 f f 5 En E Er P R

bund pak ps pem tet pm pn pern prt dck Ps pre ju Prt demi deth p D T e dmch fre pra ums fend nh frank pmk pmk ded Dunk pn pr P pad jk prak pn dmck pack per pre . . . . . . . . . . . . .

Aa Hn N Sm

Eri A Prt dA E I ESLEA 1A TI PA dra du d Ch di Pl ps bel dk dex d-l! trlha pas ba Lr Hm Hg N Sm oRmRRS

Er R

Salli =S#11151 w|=ouo| j Porn | ISI1I 118111 P fi p fi A i i I P S d

R j