1899 / 176 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S ree M Bt M eg, Se La mine ror 10 m [H B Beo f Mst ab Gibaret ae Steen e P Vierte Beilage E Gas: amd Elektriettäta-Werke Birw | 1899 be Mloffené Grbddunga des Wrarbtevlicle pee | L deren Inhaber der Kaufmann Paul Jacobi | ° Lr Kal. Amtsrath SA Jon Ban | ° , N, T A a r A T t 9 Bremen fdie am IY San 1108, Sue de | fafelinten 1 0 000 4 auf C0000 - dal | n Enn Engen man » de Bgpiehte Wis Gai M zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger Selcawait ist L N E Rd C der in T demselben Beschluß vom 10. Mai 1899 Königl. Amtsgericht. 10e. Se N u. Seppau M 3 000 | A ‘Birnbaum, Tw der Betrieb ‘allee E dem v tf Sre Et Elberseld. Bekfanut h E D Al M 176. B erlin Freitag den 28 Juli 1899; leer d usstoraths damit in Verbindung | Das Grundkapital der GeselsGaft beträgt | "Jn" unser Probe mung, [31490] ae n Zanner ju Quart 5 a ——— T i | / A . Der Inhalt diejer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den L Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

ftehenden Geschäfte. Das Grundkapital der | 4 200 000 46 Dasselbe zerfällt in 4200 Aktien über | die“ dem Kaufmann Anton Pattber i on Alfred von Budden: g hier für die 4) der Baron Alfred v - Gesellschaft ift auf 100 000 « festgeseßt und in | je 1000 4 Firma Friedr. Müller Söhue hier ertbeilt: Pro, bros iu E i on Budden o êdo Fahrplan-Bekanntmahungen der deutschen Eifenbahnen enthalten find, erscheint aud in einem besonderen Blatt unter dem Titel

100 Aktien von je 1000 4 zerlegt, welhe auf Breslau, den 24. Juli 1899. kura eingetragen word 5) der K E den Inhaber lauten. Der Vorstand besteht nah Königliches Amtsgericht. Elberfeld. den 24 “Suli 1899 ) Sr obaerherr Guido von j Ê D | h , : : zu Zöbelwiß von ., .. 2000 | Bestimmung des Aufsichtsraths aus einem oder R E A A Königl. Amtsgericht. 106. 6) die verw. Frau Rittergutsbesizer r Central- andelZ- Register für D as Deutsche Neich. (Nr. 176 B.)

a egn due Gua M Probe bett Mbnanreafflerint 21180) ——— Louise Gilka-Bögow, geb. Bögets nannt und entlassen werden. Der Aufsichtsra s Prokurtst der im Firmenregister unter Nr. / 1B ' E h fann auch stellvertretende Vorstandsmitglieder, | eingetragenen Firma G. Illner des Mechanikus Mol VLemabmes. Vekanutmachung. [31367 7) L R von . E O 2 000 Das Central - Pet aPtegtlier für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Due Reich ersäzeint in der Regel täglih. Der und zwar, sofern die Vorschriften des Art. 248 | Jliner sen. in Breslau i heute der Techniker Adol E Bei Nr. 1818 des Firmenregisters, woselbst üb Nitt O essor a. D. ¿s Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutshen Neichs- und Köntglil Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt À 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. des neuen H -G.-B. beobachtet werden, avch aus | Jllner jun. in Breslau in unser Prokurenregister | die Firma „M. Hirsch“ in Flensburg eingetragen nd ilmeister Paul Ackermann | Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden, Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 30 A. liger Ce wählen, Fur Abgabe von münd- f unter Nr. 2487 eingetragen worden. O a e ILNRRe T 8) bér Nittaefie a. D. Max Frhr. E : j ; | j Cr) E UUIRA VertUid lein T nug Alte ‘Königlides Amtsgericht „Gustav Winkler“ von Sehlichting auf Gurshen von 1 000 | Handels-Register Wortlaut extétttis (a R O Ae T Pen GSefeGastec aufgenommen bes Me | eli L La R MOLNE ERT N zur Zeichnung der Firma, ist, wenn der Vorstand E verändert; vergleiche Nr. 1831 des Firmenregisters. 9) Ee Erlaucht Rudolf Graf zur | ? Die Ausgabebedingungen bezüglich der Prioritäts- | Sodann ist in dem Gesellschaftsregister unter nehmungen der sub a. und b. gedahten Art bes nur aus einem Mitgliede besteht, dessen alleinige | Bromberg. Bekanntmachung. [31361] IT. Unter Nr. 1831 des Firmenregisters ift beute 10) E en Aae us von... , 1000 d Köln. [31384] | Aktien ergeben \sich aus der zum Gesellschaftsregister | Nr. 4616 heute eingetragen worden die nunmehrige | theiligen. Thätigkeit resp. Unterschrift erforderlih. Besteht | In unser Prokurenregister ist heut unter Nr. 317 | die Firma: ù Kreid Tas este Max Peyer zu In das hiesige Gesellschaftsregister ist bei Nr. 4292, | überreichten Ausfertigung des über die Generalver- Handelsgesellschaft unter der Firma: Das Grundkapital der Beletivats beträgt eine aber der Vorstand aus zwei (ordentliden oder | die dem Kaufmann Johannes Beckmann in Brom- G dias „Gustav Winkler 11) der Mitter, utsbesi e Mar Oran 1 000 woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma : fammlung vom 6. Mai 1899 aufgenommenen nota- „Eicker & Hüber“ Million Mark, eingetheilt in 1000 auf Inhaber Mitt tee n) N ua ae Ai B A e CLURGER, daselbst qo Gustav Winkler daselbft eineeteee n E ¡u Narfan von per Max Krause 1 000 nSinziger ties eter und Thouwaaren- ri Moloteiio 0g 00 ats A a in Köln und mit dem 1. Juli 1899 ee E A 1000 s eg atte von j orden. N : / A - den 8. 1899. egonnen hat. en Gründern übernommen worden sind. oder stellvertretender) Vorstandsmitglieder oder | Bromberg, den 23. Juli 1899. Flensburg, den 21. Juli 1899, 12) der Kgl. Oekonomierath Karl zu Sinzig mit einer Zweigniederlassung in Köln Königliches Amtsgericht. Abth. 26, Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden | Der Vorstand bestebt aus einem oder aus mehreren eines derselben und eines Prokuristen erforder- Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Abth. 3. 13) Ge Iu Ln vos o 0 vermerkt steht, heute eingetragen: S —_——————_ - —— Kaufkute-Ern\t Ring ‘und-Richard Müser.“ |[Mffhliedern, je na der Bestimmung des Aufsdts? lich, au kann mit Genehmigung des Aufsichts- | Y Ee E uz N Eg E R “* von Di “A E bi er Graf “Die Generalversammlung vom 6. Mai 1899 hat | nsn. [31395] | Köln, den 13. Juli 1899, rathes. ræths 2 Prokuristen die gemrtrfam Sing | Brotteroffe. R [31302] Flensburg. “Dektanntmachung. [31368] 14) der Ritterqutsb si N F Q L die Abänderung der Statuten beschlossen, soweit die- In das hiesige Gesellschaftsregister is heute unter Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Die Vorstand3mitglieder werden vom Aufsichts- und Unterschrift der Gesellschaft in solhen An- } In dem Handelsregister is eingetragen: In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Guft gutsdesißer Friy Queh selben den Aufsichtsrath, die Organisation des Vor- | Nr. 4612 eingetragen worden die Handelsgesellschaft S rathe ernannt; fie haben sich bei ihrer Geschäfts- gelegenheiten übertragen werden, zu denen die Dem Kaufmann Bruno Faust zu Klein)\chmalkalden | Tage unter Nr. 1832 eingetragen die Firma: 15) n Nitte h C Le L standes, die Zeichnung der Firma und die Form der | unter der Firma : Köln. [31389] | führung an die geseßlihen Bestimmungen und an Proturazei@nung crmächtigt. Der Aufsichtsrath | ist für die Firma Carl August Faust zu Klein- 1H. A. Petersen“ Sd i Depe Friß von : Bekanntmachungen der Gesellsckaft betreffen; sie bat Kölner Wäsche-Versaud-Haus In das hiesige Firmenregister is bei Nr. 6103 | das Statut zu halten, insbesondere bedarf der Vor- esteht aus 3 bis 5 von der Generalversammlung | schmalkalden (Nr. 67 Handelsregister) Prokura | und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor TTET hu Pana von oss 5 das diefe Aenderungen berücksidtigende neue Statut S. Meyer & Comp.“ vermerkt worden, daß das von der zu Köln-Ehren- | stand der Zustimmung des Aufsichtsraths zur Er- zu wählenden Personen. Alle fcriftlihen Er- | ertheilt. Elisius Wilhelm Winter in Flensburg 16) der Nittergutsbesiper Gustav : enehmigt welche ihren Siß in Köln und mit bem 10. Juli | feld wohnhaft gewes ÿr verstorbenen | nennung von Prokuriften. klärungen des Aufsichtsrathes sind mit den | - Brotterode, den 30. Juni 1899. Flensburg, den 21. Juli 1899 Sulz zu Brostau von O N An die Stelle der §8 10 bis einschlicßlich 17 des 1899 begonnen t L A iL E S M i D 0a Wittwe August bh Sophie orinit DiaBiLT Der Vorstand is befugt, mit Zustimmung des Worten „Der Aufsichtsrath“ unter Beifügung Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Abth. 3. 17) E Meliber Julius Selle zu M alten Statuts treten die §§ 10 bis einschl. 17 des | Die Gesellschafter sind : Inhaberin einer Waschanstalt, bei Lebzeiten daselbst | Aufsichtsraths einem oder mehreren Beamten der der Namenéunterschrist des Vorsitzenden oder 16) Bie 6 Son Mitter E neuen Statuts, wonach insbesondere der Aufsichts- 1) Simon Meyer, Viehhändler, geführte Handelsgeschäft unter der Firma: Gesellschaft zu gerihtlihem oder notariellem Protokoll seines Stellvertretecs zu unterzeihnen. Die | Cassel. Handelsregifter. [31145] | Flensburg. Bekanntmachung. [31369] Natalie Frau Ce esiver rath aus mindeftens 4 und bôö&\teus 7 von der Ge- 2) Iosef Lazarus, Viehbändler, „August Löh“‘, Prokura tur Mitzeichnung der Firma zu ertheilen. Generalversammlung wird dur den Ausfsichts- } Nr. 2239. Firma: Aktiengesellschaft Braun- | Die unter Nr. 1830 des hiesigen Firmenregisters Grâäfi E; l teh [chüg, geb, E neralversammlung gewählten Mitgliedern besteht, 3) Josef Samuel, Reisender, mit Einfluß der Firma auf den in Köln-Ehrenfeld |} Alle Erklärungen, welche die Gesellschaft ver- rath berufen und findet in Bremen oder iy | kohlenwerke Möncheberg in Cassel. eingetragene Firma des Kaufmanns Johann Friedri ! ni ba zu -Gagtossiein, au}, Gless E Die §F§ 18 bis eins{chl. 24 des alten Statuts | alle brei in Köln wohnhaft, wohnenden Kaufmann Friedrich August Plantenberg | pflichten und für dieselbe verbindlih sein follen, Birnbaum innerhalb der ersten 6 Monate des | In das Handelsregister ilt heute eingetragen : August Methmann in Flensburg lautet nit: 19) as da A A D R h werden erseßt dur die 18 bis einschl, 24 des | und ist zur Vertretung der G-\ellshaft nur der übergegangen ift, welder das Geschäft unter un- | müssen, wenn der Vorstand nur aus einer Person Geschäftsjahres statt. Die Einladung oder Be- Im Falle der Verhinderung eines der Vorstands- Friedrih Mecthmann H. Dunker Nachf.“ der Kgl, Oberamtmann Richard | neuen Statuts, wonach insbesondere der Vorstand | zu 2 genannte MtgeseUs&after Josef Lazarus be- | veränderter Firma zu Köln, Ehrenfeld fortführt besteht, von dieser oder von 2 Prokuristen der Gesell- kanntmachung hat mindestens 18 Tage vor der f mitglieder wird die Firma vom Vorsitzenden des | sondern D trt ted 90) e, M L ELOUO O 900 K fortan nach Bestimmung des Aufsichtäraths aus rechtigt. : ) / Sodann ist in demselben Register unter Nr. 7987 | haft gemeinshaftlich abgegeben werden. ; Versamwlung stattzufinden, den Tag der Be- | Aussichtsraths und bei dessen Verhinderung von ,„FriedrichÞh Methmann H. Duneer's Nachfl,“ Ford eres sbefißer Karl von k E einer oder mehreren Perfonen besteht, von denen eine Köln, den 12. Juli 1899. der Kaufmann Friedri August Plantenberg, als | Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, kanntmachung bezw. Einladung und der Ver- | seinem Stellvertreter mitvertreten und mitgezeihnet. | Flensburg, den 24. Juli 1899. j ordan zu Baunau von . a 000, L E den Titel General-Direktor führen kann. Königliches Amtsgericht. Abth. 26. “nhaber der Firma : fo sind die Erklärungen von zwei Mitgliedern, oder fammlung nicht mitgerechnet. "Alle von der Vorsitzender des Aufsichtéëraths ist der Privatmann Königl. Amtsgeriht. Abth. 3. ¡usammen . . 25 500 Æ i Besteht der Vorstand aus einem Mitgliede oder S E „August Löh““ von cinem Mitgliede und einem Prokuristen oder von Gesellschaft ausgehenden Bekanutmachungen | Carl Malcomeß in Cassel, Stellvertreter desselben A Die Gesellschaft wird durch 2 bis 3 vom Auf- ist bet mehreren Mitgliedern eines derselben vom | yeg1n. {31394] | heute eingetragen worden. 2 Prokuristen abzugeben. erfolgen durch einmalige Einrückung in | der Fabrikant Carl Wüstenfeld in Caffel. Filénsb B ; | sihtsrathe zu wählende Geschäftsführer vertreten, 5 Aufsichtsrath als General-Direktor bezeichnet, so steht In das hiesige Gesellschaftsregister is beute unter erner ist in dem Prokurenregister unter Nr. 3570 Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, den Deutschen Reichs - Auzeiger. Die | Cassel, den 20. Juli 1899. nsburg. Bekanntmachung, ,…_ [31366] | deren Willenserklärungen und Zeichnungen für die Î diesem das Recht der Einzelunterschrift zu. N 614 N UAR die Handelsgesellschaft | die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann | daß die Zeichnenden zu der Firma der Gesellschaft Gefellschaft tritt in den von der Firma öniglihes Amtsgeriht. Abth. 4. E Ét klag des hiefigen Firm-:nregisters i Gesellschaft verbindlih sind, wenn sie dur 2 Ge- Im übrigen bestimmt der Aufsicht?rath, ob auch Citet der Sia E E 2c. Plantenberg für seine obige Firma seiner bei ihm | ibre Unterschrift hinzufügen, und zwar die Prokuristen Carl Francke in Bremen mit der Stadt Birn- Dr. Volgenau. getragene Firn Uns vgl [ \{äftéführer erfolgen. __ Die Zeichnung geschieht in einem anderen oder mehreren Vorstandsmitgliedern a l Gebr. S A, wohnenden Ehegattin Dorothea, geborene Deterding, | mit einem diefes Verhältniß andeutenden Zusage. baum und den Gemeinden Lindenstadt und : T N MLAAD | der Weise, daß der Zeichnende der Firma der Gesell- die Einzeluntersrift oder und in welher Weise Gron Sit in S1 E 1. Juli | Prokura ertheilt hat. Der Aufsichtsrath besteht aus mindestens 3 und Großdorf abges{lossenen, die Konzession zu | Cassel. Haudelsregister. [31146] in Flensburg tit heute geiöft worden. fchaft seinzn Namen beifügt. ihnen die Kollektivuntershrist zur Gültigkeit der Me ihren hat M R MIO - M 1E D, Dad Köln, den 13. Juli 1899. höchstens 7 Personen, welche von der Generalversamm- Gas- und Elckirizitätswerken und deren Bau | Nr. 2105. Firma: Actiengesellschaft für Holz- Q de n 49, BUA Ln. j} Geschäf1sführer sind Rittergutsbesißer Friß Quehl Firmenzeihaung zusteht. Auf Vorslag des Vor- | "Hie Gesellschafter sind: Königliches Amtsgericht. Abth. 26. lung gewählt werden. …__ und Betrieb betreffenden Vertrag mit allen | destillation und Chemische Judustrie in Ruß: Königl. Amtéêgericht. Abth. 3, ¡ zu Gustau und Kaufmann Paul Hannemann zu stands kann der Aufsichtsrath auch einem oder R O Ci Zu den Generalversammlungen, welche in Köln 7 vin —— | Glogau. mehreren Beamten der Gesellshaft Kollektiv-| 2 C Lo Bro r Speyer, Ae M ENS B R oder Berlin abgehalten werden, beruft der Vorstand i Î l A Köln. [31387] | oder Aufsichtsrath die Aktionäre mindestens 3 Wochen Î f

t Ar E e vvauil der | land Caffel. Ë a : Glogau, den 21. Juli 1899 der Weise, daß dieselb trma (ar rande für die Ueberlassunc tefes eute ift einget : "Trank rt, Main. 31373] i © - den 21. Ju theilen, in der eise, daß dieselben zu- todt s ertrages. sowie für deren bela Gend Die Geselle e dur ‘die statutengemäß er- | In das Handelsregister ift heute eingetragen Wee Königliches Amtsgericht. sammen over mit einem Vorstandsmitglied die Firma 2 E oe Nes ei p G menge S Trg eareitte s Ä E N vorher, der Tag der Berufung und derjenige der der Gesellsck;aft aufgewendeten Bemühungen und | folgte Verlegung des Siges in. das Ausland dur | 16451. Scott & Bowne Limited. (Zwcig- ! mau S 5 der Gefellschaft zu zeichnen berechtigt sein sollen. Köln, den 12. Juli 1899. Eöln akncnna MWithwe, Fobeaut Schumacher, Maria | Zersammlung niht mitgerechnet, dur einmalige Vorarbeiten eine Vergütung von 6000 (A Die Generalversammlungébeschluß vom 7. April 1899 niederlaffung.) Die unter der Firma Scott & ! A Wi Saale. Laa i _ [30729] E Bei Bestellung des Prokuristen und des technischen Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Maxccndtia “gebotene. Greuel : 2 SUbbberia cite Bekanntmahung in den Deutschen Reichs- Firma Carl Francke hat fi von dem fatholi- | erloschen. ; Bowne Limited mit ber Hauptniederlaffung in Bei der unter Nr. 2479 des Firmenregisters ein- E Direktors hat der Vorstgnd vorher die Zustimmung S Maschinenfabrik für ihre Handelsniederlasung daselbst Anzeiger. G {hen Kirchenvorstand der Gemeinde Birnbaum Die Liquidation geschieht durch den Vorstand. London am 28 November 1888 inkorporierte Altien- j getragenen Firma: 0s des Auffichtsraths einzuholen. : Köln [31396] | unter der Firma: Die ordentliche Generalversammlung findet inner- j : 496 Caffel, den 20. Juli 1899. gesellshaft hat eine Zweigniederlassung in Frauk. ! , Ehrhardt & Mennicke“ Zufolge § 41 des neuen Statuts gelten alle öffent- das hiesige Gesellsaftsregister ift beute unte Wwe. Joh. Schumacher“ halb des zweiten Semesters jeden Kalenderjahres, ein im Kataster Kartenblatt 3575 eingetragenes Königliches A ; furt a. M. errihtet Der G-fellschaftsv ist {in Salle a. S. ist beute folgender Vermerk: lien Bekanntmachungen der Gesellschaft als rechts- | In das hiefig Q FEATITET eute Unter e„Wwe. Zoh. e zuerst im Jahre 1900 statt. 280 niglihes Amtsgericht. Abth. 4. a. M. errihter Der Gesellschaftsvertrag ist | Das F E Ee O io ; ; A Nr. 4613 eingetragen worden die Handelsgesellschaft | den in Köln wohnenden Herren: Al der Gesellschaft benden Bekannt Grundstück zum Preise von 750 4 an Hand t vom 12. November 1888 datiert. Die Gründer der | é as Handelsgeschäft ift auf den Kaufmann Oskar / kräftig erfolgt durch einmaliges Einrücken im tmtèr: ver Witt: 1) Joseph Schumacher, Ingenieur e von S ce Gai ausge en B ? e gie geben lassen. Die Firma Carl Francke zediert | Ca8seL. Handelsregister. [31383] } Gesellschaft waren: Fabrikant Alfred B. Scott in ! I A ae a. S. übergegangen, welcher dasfelbe Deutschen Reichs-Anzeiger und in 2E O „Wollenhaupt & Simouseu“, 2) Franz Schumaher, Ingenteur, Ros PateLae s s-A s A D O Sie in Ca I P aeseclsbasi e SOUN! S Mole, Actien, | omon, Zsabel Matdilba E N E Save M A MN I RRSEIE, blatte; und Thonwaaren-Fabrit“ und mit der | welde ihren Siy in Kölu und mit dem 1. Zuli | und zwar jedem derselben tür fh allein, Prokura | Lig Bekanntmachungen und Aufforderungen, sowie ast. er orstand wird ermächti t, ür die ee a r udwaareufabrifation in e unttng, Rau mann alt Il, tliam Rees, Î (T ec or.gris O 7 a N G s ei Í 1 L Gesellschaft die Offerte zu T T D Ee Caffel. Kaufmann dajelbst, Samuel H. Scott und} Sodann ist unter Nr. 2527 die Firma: Unterschrift „Der Aufsichtsrath ¿une N 1 Dle Serclisbifter inb’ dié in Köl“ wbbublidei gee 13. Juli 1899. Ff EUILUGe g A Generalversammlungen ers Heute ist eingetragen: Francisco Granes, Fabrikant in Paris. Dieselben L RALRE E Menne Von lReR Bber, Ievtcielie an CeoeBta VaE E O L Mau fleufsl Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Induftrieaefell’chaft Brobltbal“” und mit der Unter: und als Inhaber von ersterem oder leßterem zu ergehen hat. 1) Joseph Bernhard Wollenhaupt, R {rift Der Vorstand“ odér „Der Aufsidtsrath“, je

der Gesellschaft, welhe die sämmtlichen Aktien : i mi i D , C n 2 2 a Î Lt 2 A6 n [ mit dem Siye zu Halle a. S. übernommen und 25 9% des Aktienkapitals cin- Die in der Generalversammlung vom 30. Sep- } baben nit sämmtliche Aktien übernommen. Dag | Mi y ' ; : 1 dkapital beträgt 100 000 Vf Stor i in- ¿ der Kaufmann Oskar Ihle daselbst eingetragen. Die Generalversammlung hat ferner die Ausgabe c 08 S 7 ; gezahlt haben, sind : tember 1898 bes{lofsene Erhöhung des Grund- j Grundkapital beträgt 100 000 Pfund Sterling, ein ., den 18. Suli 1899. abei neuer auf den Inbaber lautender Prioritäts-Aktien Ka Tre 4, Sue 108 Köln. [31399] | nadem die betreffende Veröffentlihung von dem en ae Di! : In das hiesige Prokurenregister ist heute unter | ecsteren oder dem !egteren ausgeht.

Der Fabrikant in Bremen Carl Francke senior, | apitals um 300 000 Æ ift erfolgt. getheilt in 10 000 auf Namen lautende Aktien zu je ! alle a. S i: GENE : : T 10 Pfund Sterling. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19. à 1200 bis zur Höhe von 900 0004 beshlossen, Königliches Amts3geriht. Abth. 26. Nr. 3569 eingetragen worden, daß die in Köln | Bei der Gründung wurde auf eine jede Aktie

der Rechtsanwalt in Bremen Dr. Erich Klein- Caffel, den 20. Juli 1899. Den egenstand des Unter- wel den i n §8 37 u neuen i i \ Berkauf ele mit den in den §8§ 37 und 40 des neue nehmens bilden die Herstellung und der Verkauf von E Ta S bestehende Handelsgesellshaft unter der Firma : 29 9/0 des Nennbetrages baar eingezahlt und zur Ver-

{midt, der Bürgermeister in Birnbaum Alphons Königliches Amtsgericht. Abth. 4. 4 0 i ; i e E S N t izt Rerfkä Mabtfa nd | Wannover. Befanutmachung. 31378 7 Statuts dargelegten Vorreczten ausgestattet sind. 1 i von Kaffka, der Rechtéanwalt in Birnbaurs Patentmedizinen an Verkäufer von Medikamenten, | Fig Diaficnn Dandeltreciine in U Ai b Die O7 nd. 40: des meien Statuis.-Paben E tiéfigs *Méticieatis “e vate A i: ä pLODArA M TEMaNR it fügung SLLILMA E ais - | } en in Köln wohnenden Herrn Hugo Loewendahl zum runder der Gesellschaf nd: ; ¿ ( . 1) die Berliner Händelsgesellshaft zu Berlin,

ohannes Friedri Christ | die Firma „Paul Elsholz“ mit dem Sitze zu ! Instrumenten, Chemiker, Apotheker, Kaufleute A ; ; 5 x GL s t ; s A L E D rad Wo t Beuth Chariottenbuea (Dasaneasel 96) und e Lee aller Art im Großea und Kleinen, in Gualond.: Léd eingetragen : f ese : e ¿u Köln, jegt in Düsseldorf O En R A Köln, den 13. Juli 1899. 2) die Aktiengesellschaft unter der Firma R A der Kaufmann Georg Müller und der Syndikus | Inhaber der Börsenmakler Paul Elsholz ebenda } britishen Kolonien und anderen Ländern und die zur | Das Geschäft is auf: i weisung kann aufbören, sobald der Reservefonds | Jacob Odenkirchen für feine Handelsniederlassung in Königliches Amtsgericht, Abth, 26. Shaaffhausen [er Bankverein“ zu Köln, Dr. Friedri Nebelthau beide in amdtepi eingetragen. Erreichung oder Förderung dieser Geschäfte ge- S B T oa E ate geb. Voges, ° 10 9/6 E Got abt Lertatie ande diefen Betres Le Verkauföshaus für E E E IUIENT P L O L ae r wöh s , C arlottenbur , den 24. Juli 1899. eigneten Hilf3geschäfte. Der Vorstand bestebt : udwtg Petinri attet, ; innt aber wieder, wenn derselbe unter diefen Be Tag [N P Ses Köln. [31388] erin, :

S R D Snoenieure Ur Weiten S Amtsgericht. btheilung 16 aus einem Direktoriun von 7 Personen a 3) Friedrih Mattfeldt, nken sollte : Galauterie, uud Spielbareu zue Puppenfee, In das hiesige Gesellschaftsregister ist bei Nr. 3473, 4) Geheimer Kommerzienrath Friedri Lenz in Johannes Friedri Christoph Theodor Brandt L J wird von der Generalversammlung bestimmt. Zur 4) Gleonore Marie Dorothee Margarethe Matt- ; Veber die Verwendung der Nestes des Rein- rTofen if Jacob Odenkirchen woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma: ¿ A G G: its \yett und Direktor Gustav Adolf Louis Conrad | Dahme, Mark. Befanntmahung. [31486] if pag der Me eEivalt und Zeichnung der Firma sämmtli in Linden nee 8 A Ttorathe S ie t S au Köln, ben 12. Juli 1899 ATAPNERMARH [G Hs M F vOR a. D. Ant Vorsiender des Vorstandes der Loeber. In unser P R Sha E Rictp; eiti en Biitalleder ves Diet S. Strie übergegangen und wird von ihnen unter unveränderter oder theilweise zur Vertbeilung einer Dividende an Königliches Amtsgericht. Akth. 26. zu Köln L E Westdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft Johannes

, : Firma fortgeseßt. Die zu 2, 3, 4 Genannten find die Aktionäre oder zu Rückstellungen durch Schaffung E [31397] Auéêweise Protokolles des Notars Justizrath Wilms Miüoliederc det Maftmtorithes sind:

Aufsichtérath : Der Kaufmann in Bremen | wittwete Tu 5 | : Alfred Bow i ; Friedrich Wilhelm Kellner / Vorsiger, der | dorf, in Dahme, Ludckauersiraße Nr. 8, mit der | Alfred Bowne Scott in London, Brilon Robert | on der Vertretung der Firma ausgeschlossen. besonderer Reserven, durch Vortrag auf neue Nech- | XC61n. zu Köln vom 11. Juli 1899 haben die Aktionäre 1) Zustizrath Max Winterfeldt in Berlin

ürgermeister in Birnbaum Alphons von Kaffka, | Firma: Johnfon Dasis in London, Vize-Präsident und ge- Off d ; 12 Ene C ; L «Ge :

; j shäftsleitender Direktor, s Hinds in London, ene Handelsgesellschaft seit 19. Juli 1899. gung, oder L irgend. Ener anderen Form verwenden. | In das hiesige Firmen- und Prokurenregifter ist | der Gesellschaft in der an diesem Tage stattgehabten

Inten Oito Vek cal Saal Ls vas Grie Ler Rinbcitiale Sani (Marl) S und Shagmeiliee Bata Geotas Hart , Dem Ingenieur Ludwig Heinrih Mattfeldt in Bei dieser Beshlußfassung sind die Gewinnantheile | heute bei Nr. 5762 und bezw. 2669 vermerkt worden, Ua cacuiad die Auflösung e 'Aktiongesell- 2) S Kommerzienrath Friedri Lenz in Bremen Carl Wilhelm Franc see eingettagen wordén. Short int London, Fabrikant, Francisco Granes in BOA L Dare t 1áó9 des D und des Aufsichtsraths gegebenenfalls E u nen zer in a eielenen schast und Liquidation derselben beschlossen und zu 3) Bankdirektor Albert: Helinzinir zu ‘Köln 1 j 6, : ; r, / x zu berüCidhtigen. : i mehr verstorbenen andels[rau : , y iquidat b : ; V 20 f

Be E a ae S Dil Dahme, “eia Saa t LUN Corr ne i Ragoio Vin Ant Königliches Amtsgericht. 4A. Ba deim enigen g e L Une, Rer Un ibe gevorenen Gies, bei Lebzeiten da- 99) T E Kaufmann in Köln, 4) R A Bau- und Be-

; - G th i i b : if Ee zur Vertheilung einer Dividende bestimmt wird, er- | selbst geführte Firma: 2) Theodor Bo-ckem, Kaufmann in Köln, : S A : theilt. E 31364] Co Seelen MCILeR nicht Ps Hannover. ‘Befanntmachung. A f halten die Prioritäts-Aktien vorweg eine Dividende „Frau Lemmen-Gies“, : mit bei Maßgabe, das tieselben gemeinschaftlich als 9) NRegierungs-Baumeister Carl Plock zu Berlin, : | Auf Blatt 3044 des hiesigen Handelsregisters ift von 89/0, und zwar beginnend mit dem 1, Januar | fowie die füc diese Firma dem Herrn Wilhelm Liquidatoren die Gesellschaft vertreten. 6) S Ne e as M N

H. & A. Gratenau, Bremen: Am 20. Juli E P E OINs: i 1096 | Die Berúfung der Generalversammlung © de n unser Prokurenregifter - eute unter Ir. 1 r ; z i ; ; Fh 5 p i t ) ; : : heute zu der Firma: 1899, Wenn in einem oder mehreren Geshäfts- Lemmen, Kaufmann in Köln, ertheilte Prokura Köln, den 14. Juli 1899. Den Vorstand der Gesellschaft cin der zu Köln

1899 i an Edmund Heinrich Friedrih Hoyer ; ; eingetragen worden, daß dem Kaufmann Oskar Lick- | Aktionäre geschieht durch Einladung an die- Ed. Kissel jahren der Reingewinn nit ausgereiht hat, .um auf | exlosen sind. Königliches Amtsgericht. Abth. 26. wohnende Carl Hunger, Prokurist der Westdeutschen

Prokura ertheilt. / G Berichtigung: In der Bekanntmachung vom | fett zu Danzig für die unter Nr. 752 des biesigen | selben, die mindestens 21 Tage vor der General- eingetragen: die Prioritäts - Aktien die Vorzugs - Dividende von | Kölu, den 12. Juli 1899. : e : Eisenbahn-Gesellschaft zu Köln.

17 1899 Gesellschaftsregisters hierorts domizilierte Aktien- | versammlung zu gesehen hat, unter Angabe von ; i t L K at : En L) i ; S Cie: heben Der Sig de Lteetten | ocfellideit ix Fiema Eoscner T e ien | sind fe cHeVehen hat, unter Angabe von Palfata eral PONON M, in Miéliagin ¿s Dicibeabe Bts N, Vel a AOMOLIE G, A Köln. (31391) | “Zu Revisoren sind bestellt lafsung ift nach Strausberg verlegt worden. | Aktiengesellschaft“ dergestalt Prokura ertheilt ist, | mahungen der Gesellschaft erfolgen an die einzelnen Bann IEEL as Qu Juli 1899 Ses n dazu 4 E, auf dié Prioritäts. (.. Has In das hiesige Gefellshaftsregifter ift bei Nr. 4493, | “1) Dr. A. Wirminghaus, Syndikus dér Handels- Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für | daß derjelbe die Gesellschaft mit einem Vorstands- | Aktionäre entweder persönlich oder durch frankierten T K igliches À ntgeriht. 4 Aktien dasjeni ‘nah abten nat früheren Ge- | KGIm, rer ift beut 1986] | woselbst die Gesellschaft unter der Firma: kammer zu Köln, Handelssachen, den 24. Juli 1899. mitgliede oder mit einem Prokuristen zu zeichnen be- | Brief nach ihrem im Registerbuh eingetragenen nigliches Amtsgericht. 4A. tien dagjen Gris R 4 blicbe it In das hiesige Gesellschaftsregister ist heute unter „Fr. Nommerswinkel & Cie., 2) Rechtsanwalt Dr. Julius Trimborn zu Köln. C. H. Thulesius, Dr. fugt ift. Wohnsiß. Kaufmann Heinrich Frick in Frankfurt Han B schäftejahren Alb aa 0e Hh L s ‘verbleibende Neft | Nr- 4616 eingetragen worden die Handelsgesellschaft Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ Köln, den 14. Juli 1899, « Danzig, den 26. Juli 1899. a. M. ist zur Bertretung der hiesigen Zweignieder- | TA0nover. Bekanntmachung, Ee L Sdeingemities ird auf die Prioritäts - Aktien | \ter ker Firma: zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen : Kênigliches Amtsgericht. Abtheilung 26. Breslan. SBefauntmachung. [31130] Königliches Amtsgericht. X. lassung bevollmächtigt. Vie apo hiesige Handelsregister ift heute Blatt 616 des Reingewinnes oE E E g Merve ¿Salomon «& Baum“, / Die Gesellschafter haben am 11. Juli 1899 die ias In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 3045 zu l Frankfurt a. M., den 15. Juli 1899. eingetragen die ér W und auf die E Divit r Na Ab Ltitaeet cut welche ihren Siy in Kölu und mit dem heutigen | Ayflöfung und Liquidation der Gesellichaft be-|K [31392] der Handelsgesellschast Julius Koblinöky & C°_ R E As Fegonutmachung, [31365] Ang, S OIOs S2 mit dem Niederlafsungtorte Hannover und als die Prioritäts - Aktien werden “anf die Divibenden: V Weltl& her find: die: K Räla wonrenbei S a O P einigen Lauidatee veran | In das hiesige Gesellschaftsregister if heute unter 1 . : : E A cin8 ; He ( e j r zum allein G s uf Sol. 180 des biesigen Handelsregisters ift E deren Inhaber Fräulein Elly Weber in Hannover. scheine des jeweilig abgelaufenen Geschäftsjahres ge- | 4 zufleute Anselm Salomon und Benjamin Baum. gelösten Gesellschaft wv rue E Sugeiragen worden die Handelsgesellschaft

ero n Hngetsagen worden T En Get lede. ver Rau Eri Richard G 18 ie Gesellscha urch den Tod des Gesell- | beute der Kaufmann Erich Richard Germer a —— i ie Dividendenscheine früherer Geschäfts- ¿ : i 1 ¿ a ; L Mitin aber d i B dck l«& G 16 t Haunover, den 24, Juli 1899, leistet, Die Dividen en} i l : Köln, den 13. Juli 1899, Köln, den 14. Juli 1899. schafters Julius Koblinsky aufgelö#. Das Handels h er Firma Boecke ermer gelöst | Glogau. elan: [31375} Königliches Amtsgericht: 4 A, jahre bere&tigen also, auch wenn in leßteren Divi- Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Königliches Amtsgericht. Abth. 26. "bee Sublmever & M n 7 n Br und mit dem 1. Ju

eschäâft der Gesellshaft is dur Erbgang und | und an seine telle der Kaufmann Ernst Albert | ; P: ; ; J Vertrag guf Ra H a dertgen S e " Eiedcog La ggen guirden. ia S R e boltt étngettagei Hannover. Bekanntmachung. [31381 I He - Ves A oge i R An Köln N Dn [31398] | x61 U 131385] PORe era Sit i ommanditgesell!|chaft übergegangen, un , . Nr. 205, l aci j f k ati Sefell t A y j V C 1, d begonnen hat. diese unter Nr. 3358 des Gesellschaftsregisters ein. Herzogliches Amtsgericht mit beschränkier Haftung mil dem SiS fe | 6109 eldadt biesige D dig haben die Prioritäts.Aftien vor den StamuAftien woselb die Handelsgesellschaft unter der Firma: | Na biesige Gesellshaftöregister if ageselsGaft | Ingeateure Feen Subiceee a S Ï asser. z Í ; s : die | wose ie Handelsgese ' : r. eingetragen worden die engesellsha ngenieure Franz Kublmeyer un elm Kleb. Glogau Julius Scharlach ein Vorzugöreht in der Weise, daß zunä4st auf die „Nolte & Böhmer“ Tits ber Girmna: öln, den 14. Juli 1899.

Demnächst is die von dem Kaufmann Albert T Rechtsverhältnisse d lischaft : b itäts, Ne h derselben zu- y Koblinsky in Breslau als persönlich haftenden Ge- | Elberfeld. Befanutmachung. [31487] oétciin "Geselllhaftevertel A AS. Jun 1899 e “L ba Mike Julius *Scharlah n jAali etivalae, riiftänviger Divitenden und als--[ n Bie remer s A, Leute enseitiaeUeb inkunft vén: Thou-Judustriegesellschaft Königliches Amtsgericht. Abth. 26. gn fer mit zwei Kommanditisten hierselbft unter n eE Dab IS Ie i E L Umer ist Ge zte I Oeernemnens der Erwerb der | Hannover. dann auf die Stamm-Aktien bis zur Höhe des NENR A ist dur gegenseitige Uebereinkunf C in Sig in GoRe La , dia « [31390] r. le Pandeilsgelelchast in Firma „Gebr. | dem Glogauer Drulkereiverein Aktien-Gesellschaft } Hannover, den 24. Juli 1899. Nominalbetrages derselben die Zurücfzahlung erfolgt. T T ° : ren : N . ; : ; c Köln, den 13, Juli 1899, Der Gesellshaftövertrag datiert vom 12. April | In das hiesige Prokurenregister if beute unter Gin hiernach verbleibender Ueberschuß wird auf die Abth, 26. 1899 I Nr. 3573 ben worker ne L Köln

Julius Koblinsky & Hotcs“ mit dem Size hier eingetragen worden. in , Liquidation gehörigen Unternehmungen Königliches Amtsgericht. 4A j i begründete Kommanditgesellschaft unter Nr. 3358 | Die Gefellshaft hat am 1. Juli 1899 begonnen. natzientlbß der Druderet aud 0@ Verlage Ce E gge i Prioritäts-Aktien und die Stamm-Aktien pro rata Königliches Amtsgericht. i: ift: in n des Nominalbetrages vertheilt. E NREA : Der Gegenstand des Unternehmens ist: wohnende Kaufmann Carl Wol seine Handels- 31400 a, der Erwerb, die Pachtung, die Veräußerung | niederlaffung daselbst unter der Firma:

im Gesellschaftsregister eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: Neuen Niederschlesishen Zeitung", sowie der Fort- Breslau, den 21. Juli 1899. 1) Färb Mf Gs Verantwortli : Köln. [31400] , Y f rber Johann Josef Hotes in Elberfeld betrieb dieser Unternehmungen. icher Redakteur Die Generalyersammlung hat den Aufsichtsrath n zal hiesige Firmenregister is bei Nr. 7140 und Verpahtung von Stein- und Thonlagern, H. J. von ee Bois eodor F

Königliches Amtsgericht. ärber Heinrih Jakob Hotes in Barmen Das Stammkapital beträgt 33 000 A Auf das Direktor Siemenroth in Berlin ermächti ü s f : « gt, nah Ausführung des Beschlusses, betr. i f in Köln wohnende Kauf- b. die Ausbeutung der der Gesellschaft gehörigen | den in Köln wohnenden Herrn Ausgabe bon Prioritäts«Aklien, den'§ 5 des Statuts | vermerkt worden, daß der in Kölu wohnen i Stein- und Thonläger und die Errichtung } zum Prokuristen bestellt hat.

Jeder der Gesellschafter is vertretungsberechtigt. | Stammkapital bringen nahbenannt sell er S B e Sesellchat E O zu Nr 2079 Hul A Len L f Qn 1s, Hre Mm Folgenden bezeichneten einzelnen Darlehns L C (O P dur) Angabe der Höhe des Ättienkapitals (id. ver | mann Li A R N R und der Betrieb aller Anlagen und Fabriken Köln, den 14. Zuli 1899, . 1 Ves . Ï ¿ _— - ü f ; e irma: ' , e R

F nigl. Amtsgericht. 10e forderungen an den Glogauer Druckereiverein Aktien- | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags Angabe der Stückzahl der beiden Aktiengattungen | Handelsgeschäf "Eier & Hüber“ welche zu diesem Zwecke dienen können. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

tresfend die Aktiengesellschaft Gesellschaft in Liquidation unter Gewährleiftung für " Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. (Stamm-Aktien und Prioritäts-Aktien) zu ergänzen

Otto Voß, der Kaufmann in Bremen Friedri | Charlottenburg. [31363] | Drogisten, Materialisten, Herboristen, Fabrikanten. , omi tio ; ; zu der Firma: olgenden Wortlaut: j s s E mit bygienischen Artikeln, chirurgischen f Von dem Reingewinn werden zunäthst 5 9/6 Nr. 5518 vermerkt worden, daß die von dem früher Prokuristen bestellt hat.

Louis Mattfeldt jun. & 37.

Wilhelm Kellner, der Ingenieur in Bremen In unfer Firmenregister i beute unter Nr. 1966 dem geseßlichen Reservefonds überwiesen. Diese Zu-