1899 / 178 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

m. r [3 Ronnfonshatta. Lan Die von der Penoslenlhait ausgehenden öfent- P : : ività i 2 1899 iet 10 M Se _Dandelsre( : z - n ens | l der Leipziger Zeitung, zu veröffent- « Oktober Vormittags - | [31756] ver t ac Phogus bd n Le Be R 341 a Sl Mera Genossenschafts Negister, M Be E Aber as E B, L s V Rie Vildenlden des E E hon zwei Vorstands- K onkurse. vor dem unterzeichneten Gerichte Termin Ie Ueber Ne e L A des S E E | i Sine E o am Ll. J uli 1899 unte E e Brune « | Augsburg. c D CIOE: [31898] initalledern, unt? E e E ¿ bes deinen Ï mitgliedern, diejenigen des Aufsichtsraths aber von [31743] Konkursverfahren, uns S E E e zur L B L ae i wu e e m ile u: änderter Firma t is Kaufmann Friedrich Weber Poscher errichtete, ofene Handelsgesells< | zu | Der Gersthofer Darlehenöskafsenverein, ein- eitung veröffentlicht, an dessen Stelle im Falle des F E Vorfigendem i E tt Wilhelm | 4 leber das Vermögen des Anftreichermeisters Konturimalie ctvas @uldi fins Dik ait Ms Koibroverfabten eröffnet, da e meister Le Haun ) li 1899 eingetragen, und | etragene Genossenschaft mit unbeschränkter ingebens bis zur nächsten B: eralvers d F ürhtegott Fridolin Stiehl, Traugo los, | I+ Friedrich Meyer zu Barmen, Emil-Ritters- i L b regt] [t i ci gabe seine in (DRaR U Eng: evelôber E 24. Ju it E, a iht, hat unterm 23. Juli 1899 an Stelle Deutsche Reichs- Anzei hai ta Latas j Beer, Ernst Pin und Karl Wilhelm Herklob, | Fausstr. 23, ift heute, am 25. Juli 1899, Vormit, | nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgeu oder en Polter zu Pressh nah gener it ‘eine i rau Lydia Weber, geb. Graeny, in Hannover | sind als Gese nete Sa "Wilbelm B des Borstandsmitgliedes Souaon Netidlinger den s Ce peweiger tritt. x f sämmtlih in Heidersdorf, sind Mitglieder des Vor- tags 11 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | ¡U leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem | Zahlungen eingestellt und die Eröffnung des ift Prokura ertheilt. 1) der ga 1b ant Heinrich helm Brune zu Bauern Anton ischer in Gersthofen gewählt. d Di ift M L S: der Genossen is während ¡f standes. Willenserklärungen und Zeichnungen für Verwalter : ' Geri<tstaxator ermann Erdelmann | Besiße der Sache und von den Segen, für | verfahrens beantragt hat. Der Kanzlist Dünnebier aunover, en 26. E O ; d N oen riß Brune daselbst Augsburg, den 26. Juli 1899. n O2 L p R [i (io Jedem gestattet. / die Genossenschaft sind verbindlich, “wenn fie dur< hier. Anmeldefrist bis 12, August 1899. Erste | welche sie aus der Sache abgesonderte Befried gung in | zu Schmiedeberg wird zum Konkursverwalter ua on L ere. i 3 La Fabritent à il elm Poscher zu Gevelsberg Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. j “Königlichés Amts et iht. T zwei Boritandsmilglieder erfolgen, Gläubigerversammlung sowie Prüfungstermin am 20. Se nber 1909 M Â N O dea Serie E ten Aw p Bell A R S _> f: Der st. Vorsitzende: GAON Cs Hierüber wird no< bekannt gegeben, daß die Ein- 17, August 1899, Nachmittags 4 Uhr, im . Séptem E S l 306 ¡u machen, abe die Beibo E L wir Ee 5 die Wabl Havelberg. : [31635] D i Sise Hoffmann, Kal. Landgeridhtsrath. Hoyerswerda [31896] N der Liste der Genossen während der Dienst- Sizungésaale. Allen Perfonen, welche eine zur Kyritz, den 2 E “t Las Y E oh x B a s s prag “ps e BeaeA In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 142 | Stettin. [ ] i In unfer Ve i shaftdregister ift unden des Gerihts Jedem gestattet ift, Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder niglihes Amtsgericht. s E ä er alters, so x e die Firma „W. A. Müller“, als Ort der Nieder- In unser Gesellschaftsregister is beute unter Augsburg. Bekanntmachung. [31899] veno}len]|Gastdregtiter f heute bei dem Sayda, den 26. Jult 1899. zur Konkursmasse etwas \<uldig find“ wird auf gez.) Schöndu be. etnes Gläubigeraus\hufses und eintretenden F laffung „Havelberg“ und als Firmeninhaber „der | Nr. 1473 die ofene Handelsgesells<aft in Firma Der Darlehenskafsen-Verein Königsbrunu, | nter Nr. 8 eingetragenen Bluno*er Spar- uud Königliches Amtsgericht, b j # b Veröffentlicht: Kyritz, den 27. Zuli 1899. über die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Kaufmann Wilhelm Ambrofius Müller zu Havel: | „Gmil Hamann & C2“ wit Lien Sib? „Stettin“ | eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkten schaft mit unveswenapce ragene Genoffen- Dr. Ulbricht, lden die U Tus Wie Me E Müller, Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Ee 1 f gy o e ete berg* eingetragen worden. eingetragen, aftpflicht in Königsbrunn, hat in der General- e vermerkt e e G orderungen auf den + Augu , Havelberg, den 22. Juli 1899. H Gesellschafter sind: dehnt dra vom 11. Zuni 1899 die S8 14 K 39 Garden daß an Skelle des verstorbenen DTARe Pan N PeraltlbnaMung, V ber orderungen, “ür Besige fer a0 Ma “Eaée abe, O Serie Termin eraum L E o f

; i aufmann Emil Hamann, Hans Groba der Ganzhüfner Matthäus Theka in 6. 1 e bei der Ueber das Vermögen des Schac<htmeisters und Gerichte Termin anberauwt. Allen eit, Königliches Amtsgericht 5) eet E Paul Notischait, dedfeiien pie Su B 1698 vab A “bas Bluno zum Vorstandömitgliede gewählt worden ist, Un Nr. E neren M R Sine f nderte Ad in S100 L Les Kon- Fuhrwerksbefizers August Paul Tatschke gen. welche eine zur Konkursmasse gehörige in Königsberg, Pr. Handelsregister. [31864] | beide zu Stettin. die unter diesen ‘Paragraphen bezeichneten Bekannt- | Hoyerswerda, den 17. Juli 1899, verein Biebrich und Umgegend Eingetragene | ‘verwalter bis zum 12, Augusf nzeige | Weber, Inhabers eines Schacht- und Fuhr- | Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas ig

D Pa neo Martens | e Geells dat g 13, i 1889 begonnen, | Häuten Uu Babette Bent N N j Blech rermeeft worn, d d ps Malises itgeiht zi Barmen, | esse 8 Le (eee Gm d pit fa m, aefoefen, nis n de Gemcibiten ü ; - den 29. Ju . L | i re er außer- h , l, / / gen , _ d auf L Mana S M Tite Banden, R lies ui geriht. Abtb. 15. Eee Tereine T Ba 1 S TEE Dat Jutroschin. Vekanntmachung. [31897 evtiliben Gere Gat C L Mat 1899 ) R Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Herr | tung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von mo ante CrveeEn T Gu der Ei igs Augsburg, den 27 Juli 19 N In unfer Genossenschaftsregister ist heute die dur | an Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder | [31730] Konkursverfahren. Rechtsanwalt Waldheim hier. Wahltermin am | den Forderungen, für welche fie aus der Sache ab- es il un Ti k ; am 21. Ju in Striegau. Bekanntmachung. [31887] Kal Landaericht A für Handelsfac ¿ Statut vom 9. Juli 1899 errichtete Génofsenschaft Carl Großer, Wilhelm Merz, Karl Arnold und | Ueber das Vermögen des VBuckskinfabrikanteu 16, August 1899, Vormittags 11 Uhr, gesonderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem e hir pril 4 g e 14 Suli 1899 Es ist heute eingetragen : Me g Bet stello, Vorsüs Ee dz unter der Firma „Czelusciner Drescherei.Ge- Jacob Neidböfer die Genossen Heinrich Maurer, | Wilhelm Hermann Jllgen in Crimmitschau, Anmeldefrist bis zum 31. August 1899. Pröüfungs- Konkursverwalter bis zum 23. August 1899 Anzeige E ge lig Ee iht adth ilüng 19 I. Jm Firmenregister bei Nr. 270 Hoffmann. Kal Sändocti@idrats nossenschaft, eingetrageue Genosseuschaft mit Philipp Beer Joseph Vieliß und Lorenz Friedrich | alleinigen Inhabers der Firma W, H, Illgen | termin am 11, September 1899, Vormittags | zu madhen. E s (Firma Wilhelm Klogtzek): U de ir gti ied CIEINEE, L mit dem Siye in ¡u Vorstandômitgliedern gewählt worden sind. prt E TEAE E guli E 0Qnags F AT h gener Arrefl mit Anzeigepflicht bis Aroiibes ara tit Aue A e RTSE ie Fi j schen. 7 j; -zeluêEcin cingetragen wörden. | ; r, da ontursversahren eröffne’. Konkurs- | ¡um 26. ugu . z eburg, den 28. Juli E Königsberg, Pr. Handelsregister, [31862] 7A Jh Gel Etne unter Nr. 80: Eilenburg. ¿ [31893] Gegenstand des Ratétnedinens ist die gemeinschaft Ne les USttacribt, T verwalter: Herr Lokalrihter Woldemar Kürzel hier. Königliches A nioeecitt Leipzig, Abth. 11 A1, L Die Hauptniederlassung der Firma L. Frühling Die ofene Handelzgesell aft Wilhelm Klotex | Im Genossenschaftsregister über den Consum- lihe Anschaffung und Benutzung einer Vampfdresch- 0 Sara Anmeldefrist bis zum 3. September 1899. Wahl- den 27. Juli 1899. E in Hannover ist verkauft und die Zweignieder- in Striegau und als deren Gesellschafter: verein Eilenburg und Umgegend, eingetragene maschine. i termin am 25. August 1899, Vormittags Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : (31760) lassung in Stettin zur Hauptniederlassung erhoben. 1) die verwittwete Kaufmann Anna Klotek geb Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen N : t 10 Uhr. Prüfungstermin am 13, September Sekr. Bed, Ueber das Vermögen des Handschuh-Fabrikanten Dies is in unserm Firmenregister bei der Fieseler 7 [ * | in Eilenburg ist heute eingetragen : unter deren Firma mit der Unterzeichnung zweter Muster- egis er. 1899, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest R ; E, tes in E E Vi aces am 20. Juli 1899 vermerk, 2) deren minderjähriger Sohn Wilhelm Kloyek, | Als Vorstandömitglied ist Berstandömitglieder dur< das „Gostyner Kreisblatt“, (Die ausländis<en Muster werden unter | wit Anzeigepflicht bis zum 31. August 1899, [31771] Konkursverfahren, ;| abffnci made “Bune: Rabe ter i der Königsberg i. Pr., den 26. Juli 1899. beide zu Striegau wohnhaft. “| 9. ausgeschieden: Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Juli und endigt Leipzig veröffentlicht.) Crimmitschau, den 27 Juli 1899. Ueber das Vermögen der Firma Karl Duch in | ‘öffnet worden, E O DERRA

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. Die Ges ; Paul Jenb\<, am 30. Juut j Königliches Amtsgericht, Mainz und den Nachlaß des Juhabers derselben | Kaufmann Wilhelm Spaeth in Schweidniy ernannt. Besells<aft hat am 4. Juli 1899 begonnen. 2LTY4E BUAk, L e Barmen. [31906] ; T Anmeld der Konkursford : bis Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht b. neu gewählt : Die Haftsumme beträgt 500 A Die höchste zus | In das Musterregister des unterzeichneten Gerichts Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Kourad Georg Dickhaut daselbft wurde am I 'Serieniber TigA Erste Slbubiaervcetee

Königsberg, Pr. Sandel®sregifter. [31863 i 5 Í ; Carl Heßler in Eilenburg. lâfsige Zabl der Geschäftsantheile beträ, inf. | : Aktuar Otto. 26. Juli 1899, Vormitiags 104 Uhr, das Konkurs- c Der Kaufmann Louis Seelig E Königobeas da L S ua Eilenburg, den 21. Juli 1899. Die Mitalieve de Vorsianves R E Ea Monak Juni 1899 folgende Eintragungen verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtspraktikant N L Ee e e E i. Pr. hat für seine Ehe mit Else Lewy dur " Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Victor von Homeyer in Czeluscin, j 1) Nr. 2812. Firma Nittershaus & Sohn in [31786] Wendelin Rehm in Mainz. Offener Arrest mit An- 1899, Vormittags 10 Uhr, inr Ziemer Mie M Vertrag vom 15. Jvli 1898 die Gemeinschaft der S Wilhelm Vedder in Groß-Salesche, j Barmen, Umschlag mit 26 Mustern für Besaß, Ueber das Vermögen der Ehefrau Wilhelm | zeigefrist und Anmeldefrist bis zum 31. August 1899. Offener Arrest mit Anzeigefrift: bis 15 September Güter und des Erwerbes ausges{hlo}sen. : . | Trarbach [31888] Gandersheim. Befanuntmachung. [31894] Albin Schlippe in Czeluécin. Ä versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern Art. 16723 Fausten, geborenen Elisabeth Grünewald, | Erste Gläubigerversammlung: Freitag, den 1899. : " Dies ist zufolge Verfügung vom 26. Juli 1899 in In unser Gesellscaftsre ister wurde Zeute ein- { , In das hiesige Genossenschaftsregister i unter | Der Vorstand zeichnet für die Genossenschaft in e bis mit 16733, 16736 bis mit 16745, 16672, Schutz- E : eines Eiseuwaaren-, sowie Haus- | 11. August 1899, Vorwittags 10 Uhr, allge- Schweiduigs, den 27. Juli 1899 das Register über Ausschließung der ehelihen Güter- E | 8 laufender Nr. 15 heute Folgendes eingctragen: der Weise, daß zwei Mitglieder desselben der Firma / frist 3 Jahre, angemeldet am 3. Juni 1899, Nach- | uud Küchengeräthegeschäfts hier, Worringer- | Meiner Prüfungstermin: Freitag, deu 15. Sep- 3 nigliches Amtsgeri t gemeinshaft eingetragen worden. g Beeiferide Nr.: 36 Bezeichnung der Firma: „Molkereigenofssen- | der Genoffenschaft ibre Namensunterschrift beifügen, mittags 12 Uhr 15 Minuten. straße 94, ift heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | tember 1899, Vormittags 10 Uhr, Justiz- T Aa git Königsberg i. Pr., den 26. Juli 1899. Firnia ber Gesellschaft: G. H. Wehber u. Co.“ | haft Ahlshausen, eingetragene Genoffenschaft | Die Einsit der Liste der Genossen ist in den E -2) Nr. 2813. Riemendrehereibefizer Ernft verfahren eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Dr. | gebäude, Zimmer Nr. 61, [31762] Konkursverfahren. Königl. Amtsgericht. Abth. 192. Sit der Gesellschaft: Hamburg Zweignieder- mit beschränkter CANREE Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. von Drehnen in Barmen, Umschlag mit | Lükerath hierselbst ist zum Konkursverwalter ernannt. Mainz, 26. Juli 1899. i Ueber das Vermögen des Kaufmanus Hermanu lassung in Enkirh, ? Ort der Niederlassung: eAhlshausen““. Jutroschin, den 25. Juli 1899. 16 Mustern Zugliße für E verfi E mit | Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum Ero), Amtegericht Mainz. Ott, in Firma J. Ott (Eier- und Butter- Mühlhausen, Thür. [31869] Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesell- Rechtsverhältnisse: Das Statut datiert vom Königliches Amtsgericht. ] Chenille, Gimpen resp. Perleffekt, versiegelt, Fabrik- | 2, September 1899. Erste Gläubigerversammlung ¡ (gez.) r. Kepplinger. Handlung) zu Stettin, leine Oderftraße 3/4, Die unter Nr. 80 unseres Firmenregisters ein- schafter sind: : : 18, Juni 1899. Gegenstand des Unternehmens ist —— nummern 201 bis mit 216, Schußfrist 1 Jahr, | am 26, Auguft 1899, Vormittags 14 Uhr. | Veröffentlicht: Haubach, H.-Gerichtsschreiber. wird heute, am 27. Juli 1899, Vormittags 114 Uhr; getragene Firma A. Spichardt if erloshen und 1) Gottfried Friedri Heinrich August Holthusen, | die Verwertbung der von den Mitgliedern einge- | Landau, Pra1z. [31900] angemeldet am 5. Juni 1899, Nachmittags 3 Uhr Allgemeiner Prüfungstermin am 16, September Ga ; das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Her- demzufolge heute gelö\{<t worden. 9) Carl Albert Wehber, e N Milch. Ein Genosse kann niht mehr als Im Genossenschaftsregister wurde ¡zum Schwau- : 45 Minuten. 1899, Vormittags 11 Uhr, Kaiser-Wilhelm- | [31948] Konkurseröffnung. mann Goeby zu Stettin wird zum Konkursverwalter Mühlhausen i. Th., den 26. Iuli 1899, 3) Wilbelm Theodor Webber 20 Geschäftsantheile erwerben. Die Haftsumme be- | heiwer Spar- und Darlehnskassenverein e. G. 3) Nr. 2814. Firma Carl Blauke in Barmen, straße 12, Zimmer Nr. 5. Ueber das Vermögen des Josef Megger, ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 16. Sep- Königliches Amtsgerit. Abth. 4. alle Kaufleute in Hamburg. Die Gesellschaft ift ein- trägt 10 # für jeden Gefchäftsantbeil. Die Willens- | m. u. H, mik. dem Siye in Schwanheim cin- Umshlag mit 9 Ansichtspostkarten und einem Um- Düsseldorf, den 27. Juli 1899. Väcers in Apfelbah, O.-A. Mergentheim, ift tember 1899 bei dem Geridhte anzumelden. Es wird g Sia viftreuión Ta Gesellschaftsregister u Hamburg G.-R. | erklärang und Zeichnung für die Genossenschaft muß getragen, daß an Stelle des aus dem Vorstand aus- s{lag, ‘vershlossen, Flächenmuster, Fabriknummern Königliches Amtsgericht. heute, Nachm. 4 p das Konkursverfahren eröffnet Beschlußfaffung über die Beibehaltung des ernannten WMühlhausen, Thür. 31870] | Nr. 17 174 S E E re<tsverbirdli< dur<h 2 Vorstandsmitglieder er- | geschiedenen Pfarrers Julius Ochs der Genosse Kark 4274 bis 4283, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am und Gerichtsnotar Weingaertner hier ¿um Konkurs- oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über In unserem Prokurenregister if heute bei Nr. 101 Trarbach, den 26. Juli 1899. folgen. Die Bekanntmachungen erfolgen im Ganders- | Foly, Pfarrverweser in Schwanheim, in den Vorstand 9. Mai 1899, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten, (31787] Konkursverfahren. verwalter ernannt worden. Offener Arrest mit An- die Bestellung eines Gläubigeraus\<uf}es und eintre-

' + 5 y ay ¿ , 7 j L S h ; 4 d E E eingetragen, daß die der Ehefrau des Kaufmanns Königl. Amtsgericht. heimer Kreisblatt, ergehen unter obiger Firma und | neugewäblt worden ist. eingetragen am 6. Juni 1899, Ueber das Vermögen des Spezereihändlers L A e TaA, Erite Gläubigen Ms tenden Falls über die in $ 120 der Konkursordnung

Moriy Oppenheim, Elka, geborenen Sabor, für die 6a 0 E f werden von 2 Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. Laudau, Pf., den 28. Juli 1899 ; 4) Nr. 2815. Firma Eduard Meyer Sen. in ; i ld, Wirkerstraße, : E i / bezeichneten Gegenstände auf den S. S tembver Firme M, Oppenheim ertheilte Prokura er- Unna. Bekanutmachung. [31889] Vorstandsmitglieder sind: Gemeindevorsteher Hein- Kal. Landgerichts\chreiberei. Varmenu, Umschlag mit 4 Bandmustern für E A S 1200 Ranis ge allgemeiner Prüfungstermin am Samsêtag, den 1899, Mitt D 312 Moa zue Prüfung ions bis

Ware i L y i Ee x n : 2 r, loschen ift. Als Stellvertreter für den Vorstand der Aktien- | riŸ Hagerodt, Kothsaß August Jahns No. aas. 18 Weint, Kgl. Sekretär. Hüte und Konfektion, verschlossen, Flächenmu ter, | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt "Mea L E E gemeldeten Forderungen auf den 29, September

Mühlhausen i. Th., den 26. Juli 1899. ¿Ushaît: und Sattler August Jahns No. ass. 9, sämmtlich S Fabriknummer Art. 2771, Schuyfrist 2 Jahre, an- ustizrath van Werden in Elberfeld wird zum ; 1899, Vormittags 113 Uhr, vor dem unterzei- öniglihes Amtsgeriht. Abth. 4, E Königsborn“ ¿u Ahlshausen. S Massow. Bekanutmachung. {31901} gemeldet am 7. Juni 1899, Vormittags 11" Uhr aa anme ernannt. Konkursforderungen {find Geri t: fer neten Gerichte, Zimmer Nr. 44, Termin anberaumt. Aktiengesellschaft für Bergbau, Saliuen- und | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | In das Genossenschaftsregister des Wittenfelder 30 Minuten. i l bis zum 16. September 1899 bei dem Gerichte anzu- 1 ley Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge» Neudamm. Sefanntmachung. [31873] Soolbadbetrieb der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Darlehnékasseuvereins eingetragene Genosseu- 9) Nr. 2816. Firma Fr. Tillmanns «C Co neden. Es wird zur Beschlußfassung über die [31748] Konkursverfahren hôrige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmafse In unserm Firmenregifter is unter Nr. 128 die zu Königsborn, ift der Bergwerks-Direktor Affsefsor Gandersheim, den 20. Juli 1899. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht ist heute in Barmen, Umschlag mit | Muster für Ziehlißzen Beibehaltung des ernannten oder die Wabl eines Ueber das Vermögen des Kaufm auns Louis | ‘was f{huldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Firma: G. Jahnr. mit dem Sitze in Neudamm Carl Haarmann zu Königsborn in das hiesige Verzoglihes Amtsgericht. Folgendes eingetragen worden: / Art. Nr. 20113, Und 1 Ziehliße in Verbindung mit | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Hirs zu Pren “ej alleinigen Inhabers der Firma | Semeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch und als deren alleiniger Inbaber der Tuchfabrikant Handelsregister eingetragen. Gelpke. Kolonne 4: An Stelle des ausgeschiedenen Eigen- einem Galon Art. Nr. 201 09, beide Artikel in allen Gläubigerausshufses und eintretenden Falls über die Dri irs s E s er e Y lin | die Verpflichtung auferlegt, von detx Besige ver Gustav Jahn zu Neudamm eingetragen worden. Unna, den 26. Juli 1899. Sit E thümers Friedrich Cblert ift der Lehrer H. Senne- Farbenstellungen, in allen Breiten und aus allen in $ 120 der Konkursordnung bezeichneter Gegen- ist heute, am 25. Juli 1899, Nachmittaas L e Sache und von den Forderungen, für we <e sie Neudamm, den 27. Juli 1899, Königliches Amtsgericht. Goch. Vekanntmachung. 2 [31895] wald ¡um Dereinsvorsteher, gewählt. L: Materialien, versiegelt, Flächenmuster, Schußfrist stände auf den 19, August 1899, Vormittags s R enh e A 0ies E S : UIr, | us der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch Königliches Amtsgericht. if S _In unser Genoffenschaftsregister ift dur< Ver- Eingetragen am 24. Juli 1899 zufolge Verfügung | 3 Jahre, angemeldet am 7. Juni 1899, Nachmittags 11} Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Albert Weiß T een lau ift ti Soicfindttc nehmen, dem Konkursverwalter bis ¡um 16. Septems Ra I N21 Waldenburg, Schles [31959] fügung don heute unter Nummer 21 ¿Folgendes ein- | vom 22. Juli 1899, E 4 Uhr 29 Minuten. L : j Forderungen auf den 23. September 1899, Vor- bezei Sorueba ara las Fnd bié zum 28. Ae 4 ber 1899 Anzeige zu machen. Oldenburg, Grossh. [31874] Earieuinadhnn i getragen worden: f Massow, den 24. Juli 1899. 6) Nr. 2817. e Ms E S S , | mittags 112 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, 1899 bei dem Gerichte anzumelden. s wied a8 Be, | Stettin, den 27. Juli 1899. In das Handelsregister is heute zur Firma: E L g- g j Gewerbliche Vereinigung iu der Schneider- Königliches Amtsgericht. Varmen, Umschlag mit 4 tustern für Spibenband, Königsstraße 71, Zimmer Nr. 14, Termin anbe: | C e anzumelden. z Königliches Amtsgericht. Abth. 6. E : In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 868 G Genoff t R A S vershlofsen, Flähenmuster, Fabriknummern 2443 bis : \{lußfassung über die Beibehaltung des ernannten eCarl Strauß in Ofternburg“‘ eingetragen : die Fir August Frömel“ mit dem Site zu Innung zu o, eingetragene Genoffeuschaf L ; it 2446 Sutfri 3 Ja) l > ; | raumt.’ Allen Personen, welche eine zur Konkurs- oder die Wahl eines anderen Verwalters fowie über „Der Siy der Firma wird mit dem L. August e gs d g N HIS baun Stk TEC L E zl mit beschräukter Haftpflicht zu Goch, Mülheim, Ruhr. [31902] mit a, aniR dts angemeldet am 7. Juni masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur | die Bestellung eines Gläubi eraus\<ufses und ein- | [31761] Konkursverfahren. d. Js. nah Oldenburg verlegt.“ ac “ats, atr ggr Sous L T u R E S Das Statut der Genossenschaft datiert vom Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts A L RIS, hr. G. Grote in B Konkursmasse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, tretenden Falls über die “gg 120 der Konkurs- | Ueber das Vermögen des Handschuhmachers Oldenburg, 1899, Sli 20. ea STAE way 5: Do Í Ï 18. Juni 1899. A ¿zu Mülheim, Ruhr. 7) A Lie V H, G D Ë 6 E nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 22, August | Karl Karraß, n Firma C, Karraf jr. zu Großherzogliches Amtsgericht. V. Ea a or ag 99. Juli 1899 Die Genossenschaft bezwe>t die Förderung der ge- | In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 12 Ums{lag mi i ustern für en t ou- | ¡jy leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dew Ti f erme r es 9 Ube Âes ur De Stettin, Reifsblägerftraße 5, wird ents g Stukenborg. SBEUBUrg, den 22, Zuli 1899. werblichen und wirthsaftlihen Interessen ihrer Mit- | bei der Genofsenscbaft „Gewerbebank Mülheim Í veautós, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Befiße der Sache und von den Forderungen, für d L g e eut bei B GLAS 1 us Juli 1899, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- A A E Königliches Amtsgericht. glieder, insbesondere dur< Ankauf von Nohmaterialiea, | Ruhr“ am 26. Jali 1899 Folgendes eingetragen Art. 12000 bis mit 12021, 7366, Schußfrist 3 Jahre, welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | 27 angemeldeten Forderungen auf den 12, Sep- | 28. et. dee V uf

' N : / : : } i dem | fahren eröffnet. Verwalter ift der Kaufmann Hermann Perleberg. Befanntmachung. [31875] Waldenburg, Schles. [31958] Maschinen, Werkzeugen u. \. w. und Verkauf der- | worden: angemeldet am 8. Juni 1899, Vormittags 1T Uhr in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zuw ih 09, Vormitiags 10 Uhr, vor dem Goebhtz zu Stettin. Erfte Sliubitrcecma Ee

; bei Nr. 42 selben an die Mitglieder sowie den Vertrieb selbst- | Der Kaufmann Adolf Leimbah von Mülheim, 50 Minuten. / , | 17. August 1899 Anzeige zu maten. | gericht hierfelbst, Zimmer Nr. 6, | : 5 : E werin Ee, Wten ubballe, Held | 5) ouser Fie t M ver | dec: lide Mechnung, - Der Gecbéfiaantbeil | worten Glbetredre erlo Pandbmitgliede bestell Barmen Ppiblag mt 3 fatlenbdnetn, Oer | Sniglihes Amtsgeriht p Elberfeld, Abt, 106, | (min Fut, fene Arret mit Ungef/f | i melde: 208 bee ten Berau v6 Waaren Schmidt zu Perleberg für die Firma „Actien- R h YEU be OVI gemein aftli e Nechnung. Der Gef aftsanthbeil worden ingetragen zufolge Bersugung vom 26. Iu armen, Ums<lag mi atüen ern, ver» Gs Y Jr E gefaßt werden soll, am S8. August 1899 Vor-

; Firma David Berliner mit dem Sitze in | eines ieden Ge ossen wird 50 A festgeseßt. 1899 am 26. Suli 1899. {lofsen, Flähenmufter, Fabriknummern Art. 7379, Preuzlau, den 25. Juli 1899. 8 r Autdd E ererB Actiengesellschaft“ ertheilte Waldenburg i. Schl. und als deren Inhaber der Betbeilcune ULE Genoffen wird E i Î g E an : 7394 und 7398, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am [30660] Lindner, Sekretär, : mttags n Uhr. Zita Zoe n nEDe E Dn Lie. Kaufmann David Berliner von hier eingetragen | 20 Geschäftäantbeile gestattet. Jeder Genosse haftet | Neuwied. [31903] 8. Juni 1899, Mittags 12 Uhr 10 Minuten. Veber das Vermögen des Uhrmachers Oscar Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. frift und Anzeigepflicht bis 15. Sertember :

. 27, i 1899, ey q z Í é ; : . 90 ; ; : Prüfungste k o Perleberg Königliches Amtsgericht. worden. für die Verbindlihkeiten der Genossenschaft mit den | Beim Feldkircher Darlehnskaffenuverein e. G, 9) Nr. 2820. Firma Mann «& Stumpe in | Scheidling in Freiberg, BVorngasse Nr. 3, wird E Ie ee ea E LOGO,. Gin

Waldenburg, den 22. Juli 1899. von ibm ben hästéantbeil - | m. u. H. ift heute in das bie enschafts- Varmen, Ums{lag mit 5 Mustern Franzen als heute, am 19. Juli 1899, Nachmittags 4 Uhr, das | [31774] Bekauutmachung. VEa. u,

Schwelm. Sandbelöôregisfter [31883] Königliches Amtsgericht. dem ned Tis ie elen oeibe Betrage nee register p Kg In U S E | Damenkleiderbesaßy in verschiedenen Breiten und | Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter: Herr | Ueber das Vermögen der Ehefrau Emil Morgen- B un M Os R Abtheiluna 4

des Königli Amts richts u Schwelm also neben jedem gezeichneten Geshäftzantheile no< | vom 2. Juli 1899 sind an Stelle der ausgeschiedenen Dessins, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Rehteanwalt Feshky hier. Anmeldefrist bis zum | stern, Kathariua, geb. Plum, zu Marxloh ist ônigliches Amtsgericht. eilung 4, Ünter Ne 340 des Geell Co ie ist die | Waldenburg, Schles. 181957] | für je 50 4 : Borstandémitglieder Wilbelm Krumscheid von Art. 539%, 9391 bis mit 5394, Schußfrist 3 Jahre, | 24. August 1899. Wahltermin am 15, August | heute, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren

am 14. Juli 1899 unter der Firma Georg Burk Vekauntmachung. Die Bekanntmatungen der Genossenschaft werden Wollendorf und Heinrih Schaefer von Fahr in den angemeldet am 13. Juni 1899, Vormittags 17 Uhr. | 1899, Vormittags A1 Uhr. Prüfungstermin | eröffnet. Verwalter Rechtsanwalt Heitmann zu [31778]

In unserem Gesellschaftsregister ift bei der unter unter deren Firma erlassen und von zwei Vorstands- Vorftand gewählt Johannes Dierdorf von Wollen- s 10) Nr. 2821. Firma Carl Blanke in Barmen, | am 12. September 1899, Vormittags 9:1 Uhr. | Ruhrort. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum Ueber das Vermögen des Kaufmanns Kaufmaun

& Comp. errihtete ofene Handelsgesellschaft zu Nr. 184 eingetragenen Aktiengesels<aft Walden- mitgliedern bezw. vom Vorsigenden des Aufsihts- | dorf und Johannes Roenfeller I. von Fahr, Umschlag mit 3 Mustern von Briefkassetten-Ueber- Me Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. August | 1. September 1899 Anmeldefrist bis zum 9. Sep- | Kg zu Suhl ift am 28. Juli, Nahmittags 124 Uhr,

A Si 17- Ful 1899 eingetragen, und find burg - Friedländer Chaussee - Actien - Verein raths unterzeichnet; sie erfolgen dur< das e Nieder- Neuwied, den 22, Juli 1899. : zügen, vershlofsen, Flähenmuster, Fabriknummern tember 1899. Gläubigerversammlung am 19, August der Konkurs eröffnet. Verwalter Re tsanwalt Wagner

i S heute in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden : rheinishe Volksbla o“. *öniglihes Amtsgerit. Art. 4284 bis 4286, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Königlih Sächsishes Amtsgericht Freiberg. 1899, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin in Suhl. Offener Arrest mit Anzeigep\liht und 1) G E O Veo Burk, Anna, geb. Der Kautmann Friedrih Kühn von hier ift als h e E A S e die Genossenschaft, in- M glidhes A E ns am 15. Juni 1899, Nachmittags 4 Uhr 5 Minuten. Bekannt gema A den Geridhtölchreiber: am N ‘interidetc Bala O D Anmeldefrist bis zum 19. August. Erste Gläubiger- 2) der Maschinenbauer Karl Tepel junior da- | wirkliches Mitglied in das Direktorium eingetreten, | dem zwei Mitglieder desfelben zu der Firma der | OtterndorLr. [31676] 11) Nr. 2822. Bs Rittershaus & Sohn etr. Nicolai. por E egen e en Series por ewg d versammlung und Pèüfungstermin aw 26, Augu#, selbst. während der Kaufmann Paul Schaff von hier zum Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute auf in San Umschlag mit 6 Mustern M EUdt E Senf de au Éroue Li DEO E 2 j S stellvertretenden Direktor gewählt ift. Die Mitglieder des Vorstandes sind: dem Folium der Meierei-Genossenschaft Jhlien- Erzeugni, Dis A Cp eUMU Nr, Fade nummern | [ ül L Cg Ber] ri s rg: Gôlers d uYrort, Königs e Amtsgericht Suhl, den 28. Juli 1899. Schwelm. Handelsregifter [31885] | Waldenburg, den 24. Juli 1899, 1) Anton Hubert Peters, zuglei< als Geschäfts- | worth, eingetragene Genossenschaft mit 1 Art. ae T0 ie 1800 E ibt | Meanilas Pri Sacoh - QULN, Und guches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts zu Seit. Königliches Amtsgericht. 2) Gerhard Johannes AO E r Hallpslicht, zu W.-Jhlienworth 45 Minuten. E eis: j Chriftiansfeld ist heute, am 26. Juli 1899, das [31751] Nandarersaht Dai [31732] j í i d , 0 g 2 Ÿ 6 N k D 2 t 15. Suli 1989 unter der firma Etvatb Wix: | Verm elaktrehe u ziso)| Y Gear Aahannet An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen in Barmen, mla, mit, 1 Bande vér: | $. Glauses la” Gatteelcle arate Rentner | e leber das Vermdgen ded A, Vaumbaey, | [0E Kupserschmiedes min haus Söhne errichtete ofene Handelsgesell- del oel afte isers. .. d dba Va, ämmtlich in Go. ; ; s Io tr ts F oede zu Q-Iblienworth ist der : fiegelt lähenmuster Fabrikaummer Art. 14291 Anmeldefrist fowie Anzetgefcist bis zum 13. Sep- | wird heute, am 286. Juli 1899, Nachmittags 6 Uhr, | Hermann Haarer in Herlasgrün, tenhäuser, schaft, ¡u Gevelsberg am 25, Juli 1899 eingetragen L [Vai e E E E Tie Einsicht der Liste der Genossen ist während | Hofbesiger August Hinke daselbjt zum Vorstands» Sh frist 3 Jahre, angemeldet am 26, Juni 1899, | tember 1899 Erste G i am | das Konkursverfahren eröffnet. Der Geschäftsmann | wird heute, am 27. Juli 1599, Rachm ttags 6 Uhr, und sind als Gesellschafter vermerkt: ierselb erkt s d E Theilhab der oe funden des Gerichts Jedem gestattet. Le gOIUM. j Vo mitta s 11 Uhr 45 Minuten | ‘| 26, August 1899 Vormittags 10 Uhr. | Heht zu Saarlouis wird zum Konkursverwalter er- das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : 1) der Fabrikant Friß Wirminghaus zu Gevels- eri 1 e meos E Handels: Goch, den Kinseliches Aruisgeriht O i Danaaist I | 13) Nr. 2824. Firma Maun & Schäfer in | Allgemeiner Prüfungstermin dn 27, September anat Doatueyforderungen find dis ium L September S i G a E A arti Anwetdotnst, 1 A berg, ut i ä : | träten bls g I E V , ag mit 2 Mastern Ziehlißen, ver- | 1899, Vormittags A r. ei dem Gerichte anzumelden. wird zur Be- ) x + Ugust 2) der Fabrifant Franz Wirminghaus zu Gevels- | ellschaft auvgeschieden Otto Keeuder biesi gpeglaubigt: i losen, Flähenmuster, Fabrikuwmmer Ae dees | "209, Vormittags A0 Uhr. e ah et nee taltung des ernannten | 1899, Vormitiags 10 Ubr, Prâfungölermin berg, Dabringhauserstraße unter unveränderter Firma 3aß, Aktuar, Geritss@reiber d. Nal. Amtsgerichts. uf Fol 10 des Genossenschaftsregisters fr 04) 2469, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Funi “Borden idt: Uns 3, die Brit N eines Gla E un pm Dla E mit Anzciaeostian mas N E fortgeführt wird. Hildesheim. : Nezi f erihts ist beute die j 1899, Vormittags 11 Ubr 15 Minuten, Veröffentlicht: Vetter, Aktuar, die Bestellung eines ubigerauss{husses und ein- : ugut Schwelm. Handelsregister (31881] | Sodann if unter Nr. 209 des Handelsfirmen- In das Senofsens>alt ift beute die A E. 10 RARIEEE E E O M 14) Nr. 2825, Firma Vorwerk «& Co. Barmer | als VeriGtssSeeider des Königlichen Amtsgerichts | tretenden Falls über die in $ 120 der Konkurs- | 1899,

wte | ¿ i; ä Königliches Amtsgericht Treuen. e B, Le Gun "Sade Ne 8: | Mente Berslbs, mnd le eee tert net | Sch om 1, B19) eile Genosen | - Darlehns, und Sparkassen Verei Heldes b Barn: fal ari Me Danr L 1A U 21 Wag 1500, Vormitiags U iltzotivin | uta (nh Lt Er ' e h L Ne VEX rma par- un arlehnsfkafse, | dorf, eiugetragene enosens><a mit uu- g x ¿ _ G i L r Feiler. tragene Firma Fr, Gust. Shöpp gt gedahte Otto Kreuder. eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter | beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sige in ad besaffe, versiegelt, Fläcenmuster Fabrif (RLLG vi Vermögen des Kaufmann 8 Frig Lrtiung L an pw wg e g Sacaiues 2 008 3

die Ehefrau Gustav Schöpp, Auguste, geb. Baute, Wermelskirchen, den 26. Juli 1899. Haftpflicht“ mit dem Sitze in Adlum eingetragen. | Heidersdorf im Erzgeb.,, und weiter verlautbart M ; d / 1982, 2021, 20 S ist d „ae wird heute, am 27, Juli 1899, | 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Geribte Teri | (31775] sverfahreu, O n Twelea, jeßt zu Bielefeld) if gelöst Königliches Amtsgericht. Abth. 1. as Des Unternehmens ist der Betrieb worden E E ERA A ac 23, S G N I Y dir M u moe h 20 M nuten dad ‘Konkurs andera amt Allen Personen veldde tines ur e lebe t das BVermgaes PtA tit é : G i Es : ; 0 Minuten. ; f öffnet, Der Kaufmann Carl Conrad zu | Konkursmasse gehörige a n aben | Car er, z uhla Schwelm. Handelsregister [818891 | “Der Kaufmann Friedr. Wilb. Albert zu Witter Hofbesiger Los übers ves Îatecnebutens i witlels vwie Chat n des mi ffa p August Jung Söhne in Kyrid wird zim Konfurbverwalter ernannt. Konkurs: | dde L aegeden ait n L L LDA „finds |der Fign Amprdih, des Königlichen Amtögerichts u Schwelm. | hat für seine zu Witten bestehende, unter der pot ger seat Bormann, s<häftsbetriebes die Wirtbschaft der Mitglieder das Barmen, Ums<lag mit 4 ustern Etiketts, ver- | forderungen sind bis zum 20. September 1899 bei | wird aufgegeben, nihts an den Gemein uer Ju} Selene., ZEDBTERA, f i e

: þ / x r Bescluß- | verabfolgen oder zu leisten, au<h die Verpflichtun Trier, wird heute, am 9 Bei Nr. 302 des Geselischaftsregisters Firma | Nr. 225 des Firmenregisters mit der Firma F. W. ofbefißer Franz Kanike, durch zu fördern, daß denselben zu ihrem Geschäfts- | bis nie, 1004 ‘Scbubsc g agu ile a6 faffung bee die ‘Beibebaltur es cadanits AE Gai von dem Besige der Gothe B UE den mittags 124 ug h o Diedr. Moeller zu Schwelm ist in Spalte 4 | Albert eingetragene Handelsniederla ung den hrer Carl Förster, oder Wirthschaftsbetriebe die nöthigen Geldmittel in 29. Juni 1899, Nachmittags b Ube 30 Minuten. dio Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die | Forderungen, für wel che sie aus der Sache abgesonderte | Der walt Thewalt L Folgendes vermerkt worden: Ingenieur Gustav Albert zu Witten als Prokuristen sämmtli in Adlum. i verzinslihen Darlehen gewährt werden, und daß 15 2352. Firma Hyll & Klein in Barmen. Bestellung eines Gläubigerauss{us}es und eintretenden BDafiauinge in Anspru nehmen, dem Konkurs- | verwalter ernannt. onf er Kaufmann Eugen Moeller ist gestorben; das | bestellt, was heute unter Nr. 132 des Prokuren- | Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- | dur< Unterhaltung einer Sparkasse die nußhare Verlängerung der Schußfrift der Muster Nr. 1134, | Falls über die in $ 120 der Konkursordnung bézeich- | verwalter dis zum 15. August 1899 Anzeige zu | zum 19. August 1899 be NgeSast wird von den Kaufleuten Ernst und registers vermerkt ift. nossenschaft erfolgt dur< zwei orf#andsmitglieder. | Anlage unverzinft liegender Gelder erleidhtert wird. * 1135, 1136, 1137, 1140’ 1141 1142 L (194 0A Vetta Gegenstände auf Sonnabend, den 19, August | machen. melden. Es wird zur B ul Moeller fgrrgelept. Eingetragen zufolge Ver- | Witten, den 27. Juli 1899. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die | Alle von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt« 7 Jahre. N ' Ps 1899, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | Königliches Amtsgericht zu Saarlouis. Abth. 1. | Beibehaltung des ernan un . anderen j

vom 22.Lam 24. Juli 1899. Königl. Amts t. eihnenden ihre Namensunterschrift der Firma der machungen sind im Saydaer Anzeiger, beim Ein- An Verwalters N 2 At aateititeze : Es Genofsens@aft totg anen T 4 gehen dieses Blattes bis zur nähsten General- Königl. Amtsgericht T, Barmeu. der angemeldeten Forderungeny auf Montag, deu i , sowie

U 4 Vi C H TS u EUE HELEE “i ra A E N T S Bb A Ea H sd Fer D