1937 / 85 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 15 Apr 1937 18:00:00 GMT) scan diff

[3118]

Neubrandenburg, Meckl», Handelsregistereintragung vom 8. April 19:

Firma „Max Kleine & Söhne, Kraftfahrzeuge Neubrandenburg“. JFn- Feber: Mechanikermeister May Kleine sen., Kaufmann Richard Kleine, Mecha- niker Ernst Kleine und Mechaniker- meister Max Kleine jun., sämtlich in Neubrandenburg.

Die Firmeninhaber stehen in offener Handelsgesellschast zueinander, die am 1. Januar 1937 begonnen hat.

Zur Alleinveriretung der Gesell- chaft ist der Mechanikermeister Max Kleine sen. berechtigt.

Der Kaufmann Richard Kleine, der Mechaniker Ernst Kleine und der Mechanikermeister Max Kleine fun. sind nur gemeinsam mit dem Mecha- nifermeister Max Kleine sen. und gemeinsam zu zwei untereinander vertretungsberechtigt.

Amtsgeriht Neubrandenburg.

[3119]

Neubrandenburg, Mecklb, In unser Handelsregister ist am 8. Avril 1937 die Firma „Hans Gau Viehgroßhandel“ mit dem Nieder- Neubrandenburg einge- ist der Vieh- Neubranden-

lassungsort tragen. Firmeninhaber häudler Hans Gau zu burg.

Amtsgeriht Neubrandenburg.

[3120]

Neubrandenburg, Mecklb. Im hiesigen Handelsregister ist am 8. April 1937 die Firma Hans Greve, Vertretungen und Lebensmittelhand- lung mit dem Niederlassungsort Neu- brandenburg eingetragen. Firmen- inhaver ist derx Kaufmann Hans Greve

zu Neubrandenburg. Amtsgericht Neubrandenburg.

NeustaZ2t, Sachsen, [3121] Jn das hiesige Handelsregister ist am 7. April 1937 auf Blatt 80, die Aktieng: sellschaft in Firma Neu- städter Bank in Neustadt in Sachsen betr., eingetragen worden, daß der Vankdirektoxr Paul Niedner aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Amtsgericht Neustadt tin Sachsen, amt 10; Pil 1930

Neustadt, Kr. Marburg. [3122 _H.-R. A 82, Hamburger Kaffeelager „Richard Napp“, Neustadt: Die Firma ist erloschen. _ Neustadt, Kr. Marburg/L., 9. 4. 1937. Amtsgericht. Neustadt a. Rübenberge. [2829} Jn das hiesige Handelsregi|tèr 11k ein- getragen:

Abteilung A.

Nr. 70 am 9. 3. 187 bei der Firma A. Richnow, Wunstorf: P. A. Richnow, Apotheke u. Drogenhandlung. Fnhaber: Apotheker Georg Wagner in Wunstorf.

Ne 190 am 9. 3. 1937 dié: Firma Franz Niermann, Niedernstö>en. Jn- haber: Molkereibesiver Franz Niermann in Niedernstö>ken. Der Ehejsrau Marie Niermann geb. Fuhrberg in. Niedern- sté>en ist Prokura erteilt.

Nr. 191 am 30. 3. 1937 die Firma August Kater vorm. Wunstorfer ODel- fabrik G. m. b. H., Wunstorf. FFnhaber: Kaufmann Auaust Kater, Wunstorf, Alte Bahnhofstraße 5.

Nr. 160 am 6. 4. 1937 bei der Firma Otto Ni>el, Tief- Straßenbau und Steinbruchunternehmung in Wunstorf: Die Firma ist erloschen.

Nr. 192 am 8. 4. 1937 die Firma Her- mann Kruse, Ziegelei, in Nöpke. Fn- haber: Ziegeleibesiver Hermann Kruse in Nöpfe Nr. 44.

Abteilung B.

Nr. 50 am 30. 3. 1937 bei der Firma Wunstorfex Oelfabrik Gesellschaft mit beshränkter Hastung, Wunstorf: Die Gesellshaft is unter Unrwandlung in die Firma eines Einzelkaufmanns unter Auss<luß der Liquidation auf den Fa- brifanten August Kater in Wunstorf, Alte Bahnhofstraße 5, übertragen. Die Gesellschaft mit beschränkter Hastung ist erloschen.

Amtsgericht Neustadt a. Rbge., 8. April 1937. Nertheim, Hann. [3123]

In das hiesige Handelsregister A unter Nr. 8 ist am 4. März 1937 bei der Firma Wilhelm F. Kassebeer in Northeim folgendes eingetragen:

Der bisherige Gesellshaster Kauf- mann Wilhelm Ohlmer in Northeim ist alleiniger Jnhaber der Firma.

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

sellschaft in Firma Hvag Hopfenhan- dels-Aftiengesell schaft Nachf. Gäns- bauer & Co. in Nürnberg, die das Geschäft weiterführt. Den Gläubigern der Gesellschaft, die si<h binnen es Monaten zu diesem Zwe>e melden, ist Sichérheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Kom- manditgesellshaft seit T. April 1937. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Otto Gänsbauer in Nürnberg. Zwei Kommanditisten. Die Prokura der Luise Oberländer bleibt bestehen.

3 Vhoto-Haus Konrad G. Sceiß & Sohu in Nürnberg. G.-R. XLV 25: Die offene Handelsgesells<haft wurde mit Wirkung vom 1. April 1937 in eine Kommanditgesellsha# umgewan- delt. Persönlich haftende Gesellschafter sind die seitherigen Gesellschafter Hanns Seiß und Elisabeth Seiy. Ein Kom- manditist, Dex persönlih haftende Ge- sellshafter Hanns Seiy ist allein, die persönlich haftende Gesellschafterin Elisabeth Seiß ist nur gemeinsam mit einem Vrokuristen zur Vertretung der Gesellshaft bere<htigt. Dem Photo- kaufmann Ernst Dittmar in Nürnberg ist Gesamtprokura in Gemeinschaft mit einem persönli<h haftenden Gesell- schafter erteilt.

4. Gutmann & Braun in Nürn- berg. G.-R. XLVI. 86: Das Geschäft ist unter Auss{<luß von Forderungen, und Verbindlichkeiten auf Georg Eisen- höfer, Tapezierermeister, und Heinrich Eijenhöfer, Kaufmann, beide in Nürn- berg, übergegangen, die es unter der Firma Gebrüder Eisenhöfer vor- mals Gutmann & Braun in Nürn- berg seit 1. April 1937 in offener Han- delsaesellsihaft betreiben. Feder Gesell- schafter allein ist vertretungsberechtigt. Die Einzelvrokura des Bruno Gutmann ist erloschen.

5. Theodor Hartmann in Nürn- berg. F.-R. XIV. 1: Dex Kaufmanns- chefrau Marie Hartmann in Nürnberg ist Einzelprokura erteilt.

6. Sölsner & Co. in Liguidation in Nürnberg. G.-K. XLI1. 8: Die Liquidation und die Vertretungsbefug- nis des Liquidators ist beendet. Die Firma ist erloschen.

7. Otio Greiner in Nürnberg. F.-R. XIIT. 180: Die Firma ist er- loschen.

8. Theodor Guekenheimer vorm. Adolf Hu>k «& Co. in Nürnberg. F.-R. XI1 308: Der Juhaber ist ge- storben. Die Firma ist erloschen.

9 Marie Förts<h in Nürnberg. S-R XlŸV. 9236. Inhabex: Mäxié Förtsh, Geschäftsinhaberin in Nürn- berg. Als niht eingetragen wird be- fanntgemacht: Geschäftszweig: Handel mit Alteisen, Metallen, RoHhprodukten und Brennmaterialien. Geschäftslokal: Holzgartenstraße 2.

Nürnberg, den 9. April 1937.

Amtsgericht Registergericht. Plauen, Vogtl, [3134]

In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

a. auf Blatt 5023 die Firma Dro- genßaus u. Parfümerie Herbert Großer in Plauen (Vogtl.) und als Fnhaber der Fachdrogist Herbert Paul Großer daselbst. Angegebener Ge- shäftszweig und Geschäftslokal: Han- del mit Drogen, Parfümerien, <hem.- te<hn. Produkten, Kolonialwaren, Spiri- tuosen, Oelen, Farben und Lan, Neundorfer Str. 22.

b) auf Blatt 5024 die Firma Max E. Haafe Versicherungen in Plauen (Vogtl.) und als Fnhaber der Kauf- mann Max Emil Haase daselbst. An- geaebenex Geschäftszweig und Ge- [haäftslofal: Versicherungsvermittelung und Schädenregulierung, HZiegelstr. 54.

c) auf dem Blatte der Firma Große & Blechschmid in Plauen (Vogtl), Bl. 4833: Die Firma ist erloschen.

d) auf dem Blatte der Firma Funkgroßhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung Geschäftsstelle Plauen in Plauen (Vogtl.), Nr. 4923: Die Zweigniederlassung ist aufgehoben worden, die Firma ist erloschen,

e) auf Blatt 5025 die Firma Funk- u. Eleftrogroßhandel Küffner «& Schürer Kom.-Ges. in Plauen (Vogtl.). Gesellschafter sind die Kauf- leute Max Hermann Küffner in Klin- genthal i. Sa. und Erich Helmut Schürer in Theuma i. V. sowie eine Kommanditistin; die Gesellschaft hat am 6. März 1937 begonnen; zur Vertre- tung der Gesellichaft sind Max Hermann Küffner und Erih Helmut Schürer nur gemeinschaftlih berechtigt. Ange- gebener Geschäftszweig und Geschästs- lokal: Großhandel in Radioapparaten

Amtsgericht Northeim, 4. März 1937.

Nürnberg. 4 Handelsregistereintrage.

1. Ferdinand Holzmann in Noth

th. Jn- haver Ferdinand Holzmann, Konditor- méister in Roth bei Nürnberg. Als nicht

b. Nürnberg. F.-R. I. 111 Roth.

eingetragen wivd bekanntgemacht: Ge-

schästszweig: Großhandel mit Kolonial-| Preetz, [3135]

iegt af Lebkuhen- und Zu>er-| Fn unser Handelsregister B Nx. 15 arenfabrifation. ist heute bei der Firma Wilkens G. m. 2. 208 Hopfenhandels-Aktien- b, g Fleish- und Burstwaren, Preetz,

gesellschaft in Nürnberg. G.-R. | Holstein, folgendes eingetragen worden:

XLVI. 85:

[3124]

Die Generalversammlung vom 18. März 1937 beschloß ‘die Um- wandlung der Aktiengesellshaft durch Uebertragung des Vermögens im .gan- zen unter Ausschluß ‘der Liquidation

nebst Zubehör, elektrishen Geräten und Artikeln, Martin-Muts<hmann-Str. 46.

f) auf dem Blatte der Firma Photo- haus Lehmann Juh. Richard Leh- mann in Plauen (Vogtl.), Nr. 3430: Die Firma lautet künftig: Photohaus Nichard Lehmann, H.-R. 5023. Amtsgericht Plauen (Vogtl.), 9. 4, 1937.

Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Preetz, 2. April 1937.

[3136]

Regensburg.

Jn das Handelsregister wurde heute

Li Bei

unter der

pp

Pfaller““.

brif

ist erloschen. VIE

Regensburg

Rinteln,

Rössel, Fit

und als

getragen.

meister

deten

erteilt.

Albert

lung B ist der Firma Rudolstadt

erloschen.

auf die neugegründete Kommanditge-

eingetragen:

Aelteste

Die

am 5. April 1937 Firma Andreas Schwark in Robawen deren Inhaber T A NRobawen, und am 10. April 1937 unter] Boris

Nr. 111 die Firma Säge- und Hobel- Don 1 werk Erich Fla>-Samla> und als deren Jnhaber der Säge- und Hobelwerks- besißer Erih Fla> in Samla> ein-

Friß

Forderungen

Rudolstadt, Im hiesigen Handelsregister Abtei- heute unter Nummer 42 bei Landesindustrie G. m. b. H. Die Gesellschaft ist auf Grund des Geseßes vom 9. Oktober 1934 gelöscht. Rudolstadt, den 31. März 1937.

KRKudolst

Fm hiesigen Handelsregister Abt, A ist heute unter Nummer 210 bei der Firma Richard E>ert eingetragen

Rudolstadt. _Im hiesigen Handelsregister Abt. B ist heute unter Nx. 10 bei der Fiema Porzellanfabrik

der Firma Cementwerë VBurglengenfeld, tiengesellschaft““ in Dr. Wilhelm Brans ist als Vorstands- mitglied ausgeschieden. IT. Bei der Firma -- werf Regenstauf Puchner & Co.“ in Regenstauf: Das Ausscheiden eines Kommanditisten und das Erlöschen der Prokura des Karl Puchner senior. ITI. Bei der Firma „Josef Mang Münchner Hof“ in Regensburg: Die Firma ist geändert in: „Josef Mang |. Gasthof Guggemos“/; Siy der Firma und Wohnsiß des Juhabers sind nah Tegernsee verlegt. IV. Das bisher von Therese Beer „Käthe Nachf.““ in Regensburg betriebene Ge- schäft wird seit 15. Februar 1937 von diejer und der Geschäftsinhaberin Erna Hussy in Regensburg in offener Han- delsgesellshaft unter der gleihen Firma Käthe Hautum Nachf.“ mit dem Sitze

Fixma

in Regen®burg fortgeführt. V. Die Firma „Mina Dorfner“’ in Regensburg wurde geändert in „Mina

V1, Bei der Firma „Optische Fa- Regensburg Thomas mann“ in Regensburg: Die Prokura der Therese Forster, nun verehel. Preis,

„„Nosa Korb- macher‘ mit dem Sive in Regens- burg. Jnhaberin ist Rosa Korbmacher, verh. Tabakwarengeschäftsinhaberin in

Firma

VITI. Bei der Firma „Gebr. Heller i. L. in Regensburg: Die Liquidation ist beendet und die Firma erloschen. Regensburg, den 9. April 1937. Amtsgericht Registergericht.

Reinfeld, Holstein, In das Handelsregister A is unter Nr. 56 am 8. April 1937 eingetragen die Firma Meierei Groß Barniy in Holstein, Wilhelm Dührkop, und als deren Jnhaber der Meiereibesißer Wil- helm Dührkop in Gr. Barniyh. Amtsgericht Reinfeld i. H.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 16 ist heute zu der Firma H. Ph. Matthei in Rinteln eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Rinteln, 31. März 1937.

unser Handelsregister Abt. A ist

unte

Andreas

Amtsgericht Rößel.

Rostock, Mecklb. In unser Handelsregister is Heute zur. Firma Gebr. Strübing zu Rosto unter Nr. 2357 eingetragen worden: Kaufmann und Mechanikermeister Friß Strübing zu Seestadt Rosto> ist Allein- inhaber. Mit dem am 1. Januar. 1937 erfolgten Ausscheiden des Kaufmanns Erich Strübing ist die offene Handels- gesellshaft ohne Liquidation aufgelöst und das Geschäft dux< Vereinbarung auf den Kaufmann und Mechaniker- Strübing zu Seestadt Rosto> übergegangen. Die im Geschäft derx offenen Handelsgesellshaft begrün- und Verbindlihh- feiten. sind beim Erwerb des Geschäfts dur<h den Kaufmann Friß Strübing von diesem übernommen. Erwin Mund- thal zu Seestadt Rosto> ist Prokura

Rosto>, den 30. Mär Amtsgericht.

Rudolstadt, _Jm hiesigen Handelsregister Abt. A ist heute unter Nummer 656 zur Firma Ecardt Blankenburg/Thürw., ei den: Die Firma lautet jeßt Albert Ecfardt. Jnhaber ist die Witwe Lina Oswald geb, Etardt, burg, Thür. Wald, und Albert Oswald, daselbst, in Erbengemeinschaft. Rudolstadt, den 30. März 1937. Das Amtsgericht.

Inh.

eingetragen

Das Amtktsge

adt, worden:

Volkstedter

Burglengenfeld:

„Portland? Af-

Dampfziegel-

Hautum

Bau-

[3137]

[3138]

3139] c Nr. 110 die

dex Tiefbau- Schwark in

[3140]

1927;

[3141]

Karl Oswald, ngetragen |wor-

Bad Blanken-

[3142]

worden:

richt.

{3143]

in Rudolstadt Die Firma ist

Rudolstadt, den 7. April 1937. Das Amtsgericht.

[3144]

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 85 vom 15. April 1937. S. 4

Akt.-Ges: in Rudolstadt-Volkstedt ein- getragen worden: Das Recht zur Fort- führung der Firma ist auf die Firma „Thüringishe Porzellan - Manufakiux vorm. Aelteste Volkstedter G. m. b. DA übergegangen. Direktor Müller Baczko und Waldemar Junge, beide in Rudolstadt, sind aus dem Vorstande ausgeschieden. Als neues Vorstands- mitglied ist der Direktor Waldemar Wüstemann in Rudolstadt-Volkstedt bestellt. Rudolstadt, den 7. April 1937. | Das Amtsgericht. Saalfeld, Saale. [3146] Bei der Firma Fuhr- u. Speditions- geshäft Emil Pfister in Saalfeld, Abt. A Nr. 424, ist heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Saalfeld/Saale, den 8. April 1937. Amtsgericht,

Saalfeld, Saale, [3147] Jn Abt. A ist heute unter Nr. 543 die Firma Emil Pfister Bahnspedition, Möbeltransporte und Fuhrgeschäft offene Handelsgesellschaft mit dem Siß in Saalfeld, Saale, eingetragen worden. Die Gesellschafter sind Spediteur Emil Pfister, Kaufmann Albert Pfister, Kraftfahrer Erich Pfister, Kaufmann Hermann Pfister, Martha Müller geb. Pfister, sämtlich in Saalfeld. Die Ge- sellshast hat am 1. Januar 1937 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesell- haft sind die Gesellschafter Emil Pfister, Hermann Pfister und Albert Pfister, jeder für sich, bestellt. Saalfeld, Saale, den 8. April 1937. Amtsgericht

Saalfeld, Saale. [3148] Jn das Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 66. bei der Commerz- u. Privat-Bank Aktiengesellschaft Filiale Saalfeld, Saale, Zweigniederlassung der

Commerz- und Privat-Bank Aktien- gesells<ast in Hamburg, eingetragen worden: Dem Direktor Gustav Hüll-

we> zu Saalfeld, Saale, ist für die Filiale Saalfeld, Saale, Prokura erteilt worden, mit der Maßgabe, daß er be- rechtigt ist, die Firma dieser Filiale in Gemeinschaft mit einem Borstandsmit- gliede (ordentlichen oder stellvertreten- den) oder mit einem anderen Jur diese Filiale bestellten Prokuristen zu ver- treten. Die Prokura des Erich Böhme ist erloschen. : Saalfeld, Saale, den 8. April 1937. Amtsgericht. E —————— Sagan, _ [3149] Fu unser Handelsregister A ist heute | unter Nx. 409 bei der Firma Ewald Baugeschäft und Sägewerk Loos eingetragen worden: Die Firma ist exloschen. Amtsgericht Sagan, den 31. März 1937.

Sagan, , [3150] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 40 bei der Firma A. Berg- heim in Sagan heute folgendes einge- tragen worden: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Sagan, den 3. April 1937. [3151] Schmiedeberg, Riesengehb, Jm Handelsregister B N 8008 hiesigen Amtsgerichts ist bei der Firma C. G. Güttler, Filztuchfabrik Aktien- gesellschaft Schmiedeberg 1. Rsgb. folgen- des eingetragen worden: :

Dem Betriebsleiter Friy Peschel in Schmiedeberg i. Rsgb. ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß er zusammen mit einem zweiten Prokuristen zur Ber- tretung der Gesellshaft und zur Zeich- nung der Firma derselben ermaäch- tigt ist.

Amtsgericht No i. Rsgb.,

den 6. April 1937.

e ——_—_—_——_—_—_—_—

Stollberg, Erzgeb. [3152] E Blatt 647 des Handelsregisters, die Firma Stollberger Bank, Aktien- esellschaft in Stollberg i. E. betr., ist eule eingetragen worden: Durch Be- s<hluß der Generalversammlung vom 12. März 1937 is die Saßung laut Notariatsniederschrift vom gleichen Tage zu $ 4 abgeändert worden, Das Grund- fapital von dreihunderttausend Reichs- mark ist neu eingeteilt in: 250 Stüd> Aktien über je eintausend Reichsmark, 470 Stü> Aktien über je einhundert Reichsmark, 150 Stü> Aktien über je N Reichsmark. Kurt Zenker ist als itglied des Vorstandes ausge- schieden. Amtsgericht Stollberg i. E., am 25. März 1937.

Villingen, Baden, [3153] Handelsregister.

atadd A Band [1 O.-Z. 235: Firma Jgnaz Görlacher, Schlosserei & Sterne handlung in Villingen i. Schw. Ofsene Handelsgesellschaft mit Beginn am 1. Januar 1936. S e N cinen sind: Fridolin Görlacher, S e in Villingen i. Schw., und Maria Kissendorfer geb. Görlacher, Ehefrau des Karl Kissendorfer, Kauf- mann in Villingen i. Schw. Villingen i. Shw., den 7. April 1937, Amtsgericht. [1

Waldkirch, Breisgau. [3154]

Handelsregister A Band 1 O.-Z. 47: Firma Gebrüder Klausmann in * aild- fich: Die Prokura Karl Klausmann

von | i. Br., den 1. April 1937.

mann, ledig und ohne Beruf in Wald

fir, sind feit 1..März 1937 als persöns

lih haftende Gesellschafter eingetreten; der Gesellschafter Heinrich Klausmann

Tod ausgeschieden. Waldkirch Amtsgericht.

Wennigsen, Deister. [3158 Jm Handelsregister A_ Nr. 148 is am 6. April 1937 die Firma age Feuerhake, Barsinghausen, und al deren JFnhaber der Fuhrunternehmer Georg Feuerhake in Barsinghausen ein- getragen worden.

Amtsgericht Wennigsen.

ist durch

Wernigerode. [3159] Bekanutmachung.

Jm Handelsregister B ist eingetragen: Nr. 110 Spener Buchhandlung Gesell- schaft mit beshränkter Haftung, Mars- burg an der Lahn, Kappelerstraße, Filiale Neuvandsburg, Elbingerode, Harz. Gegenstand des Unternehmens ist die Verbreitung <ristliher Bücher und Schriften sowie Bibeln. Der Verkauf von Musikalien, Kunstblättern, Bil«4 dern, Sprüchen und Postkarten A funstgewerbliher Artikel. Die Liefe- rung von Büchern, Bürobedarf und ähnlicher Sachen an den Deutschen Ge- meinschaftsdiakonieverband und seine Nebenabteilungen. Stammdlkapital 60 000 RM, Geschäftsführer ist Foseph Schuh, Marburg, Lahn, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 17.9. 1932 festge- stellt. Jeder Geschäftsführer ist allein vertretungsberechtigt. Nr. 36 bej der Commerz- und Privatbank Aktiengesell- schaft, Filiale Wernigerode: arl Harter, Berlin, ist ni<ht mehr Mit- glied des Vorstandes. Nr. 99 bei der Vereinigung von Granitsteinbruch- betrieben bei Wernigerode und Flsen- burg, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Wernigerode. Durh Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 20. 2. 1937 ist Kaufmann Hans Beckhaus, Wernigerode, zum Geschäftsführer be- stellt, Louis Sieder ist dur< Tod aus geschieden.

Amtsgeriht Wernigerode, 31. 3. 1937.

Wesermünde-Lehe. [3160] Fn das Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 527 die Firma Waren- qroßhandlung Erna Schumacher in Wesermünde-Lehe und als ihr Fnhaber die Ehefrau Erna Schumacher geb. Meyer, ebenda, eingetragen worden. Amtsgeriht Wesermünde-Lehe, den 9. April 1937.

Witten. [3161] Eingetragen in Abt. A des Handel$- registers unter Nr. 724 die Firma Albert Schumann, Witten, und als Jnhaber der Kausmann Albert Schu- maun in Witten. Witten, den 2. April 1937, Amtsgericht.

Wohlau. [3162] Jn unser Handelsregister B ist unter Nx. 18 bei der Alktiengesellshaft „Ver- einigte Knopffabriken, Aktiengesell- haft, Wohlau,“ folgendes eingétragen: Der Kaufmann Theodor Bernheim ist dur< Tod aus dem Vorstand ausge- schieden. Ein neues Vorstandsmit- glied ist z. Zt. nicht bestellt. Amts- geri<ht Wohlau, 1. April 1937.

Wolgast. Bekfanutmachung. [3163] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 177 die Firma Paul Biedenweg, Carlshagen, und als Jn- haber der Kaufmann Paul Biedenweg in Carlshagen eingetragen worden. Wolgast, den 5. März 1937, Das Amtsgericht.

Wolgast. Bekanntmachung. [3164]

Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 178 die Firma Ernst Kerl, Kantine, Versuchsstelle Peene- münde, in Peenemünde, mit dem Kan- tineninhabex Ernst Kerl in Peenemünde als Jnhaber neu eingetragen worden.

Wolgast, den 1. April 1937.

Das Amtsgericht.

Worms, [3165]

Fn unser Handelsregister Abt. A wurde heute die Firma Pharmifa Fabrik, pharmazeutisher Präparate Löhr & Keller in Worms eingetragen. JFnhaber Hermann Keller, e in Worms. Dr. Hermann ¡zulius Keller, Apotheker in Worms, is zum Prokuristen bestellt,

Worms, den 9. April 1937.

Amtsgericht.

Worms, 3166] Jn unser - Handelsregister Abt. A wurde heute die Firma Rudolf Müller, Witwe in Worms, eingetragen. Jn- haber: Ludwig Müller, Kaufmann in Worms. Worms, den 9. April 1937. Amtsgericht.

Verantwortlich : für Schriftleitung (Amtlicher und Nichka amtlicher Teil), Anzeigenteil und für den Verlag: Präsident Dr. Shlangd

in Potsdam; für den Handelsteil und den O redaktionellen Teil: Rudolf Lan b

in Berlin-Schöneberg. Dru>k der Sre tes Druleref- und Verlags-Aktiengesellschaft, Berlin, Wilhelmstraße 32.

ist erloschen. Dieser und Hedwig Klaus-

Hierzu eine Beilage»

ZentralhandelSregisterbeilage

zum Deutschen NeichsSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich Ièr+ 85 (Zweite Beilage) _ E O T 1937

Worms [3172] s mis Textilwaren Geschäftsräume: | Vors zmitali j s L A E f S ; Heschäftsräume: | Vorstandsmitglieder sind nunmehr: | geseßes vom 30. Oktober 198 Ls Jn unser Handelsregister Abt. B | Fuliuspromenade 60. 1. Gastwirt und Landwirt Friedrich Gele I S. 1081) cufrelbit (Reichs

s U î wo Sra S 4 G Q é E 1 : P 5 é è wurde heute bei der Firma Rudolf Würzburg, 2. April 1937. Sibille jun, 2. Tischlermeister Friedrich | Amtsgericht Geseke, 10. April 1937

1. Handelsregister.

Müllex Witwe, Gesellshaft mit be- Amtsgeri M tonen i é i : A U : De, Jeu) i geriht Registergericht, Lüning, 3. Lagerhalter Friy Rebbe Worms. : E [3167] schränkter Hastung in Worms, einge- ——— sämtlih wohnhaft f SGliaen. E Gleiwitz. [3204] Ju unfer Haldeleregilter M. A s : aen Beschluß _Gesell- Würzburg. [3184] Horu i. L., den 22. März 1057. “In unserem Genossenschaftsregister Bus F esheft av “Eainen ar “1 bas Rerainin cs: O Rudolf Heinz Vasold, Siy Würzburg. Ju- Das Amtsgericht. sind auf Grund dex £8 2 3 des Ge- joachungSge el Q nh. Seoaitli E NEE rmogen Der - Rudo aber: Hei Vasol: auf i i seßes vom 9. Oktober 1934 2 Bihlmaier in Worms eingetragen. Müller Witwe Gesellschaft mit be- iee At t eee M GenostelGäftei E s Jnhaber Sebastian Bihlmaier, Kaus- e Haftung in Worms gemäß | txgusport, Spedition, Möbellagerung löscht worden: B E , q t O i 2 2 A ' , ( ! . mann in Worms. i S } p Mer die Umwandlung von und Wohnungsbeschaffung. Geschäfts- 4 Geno en ha {S- Nr. 135: Triptyk, eingetragene Ges Worms, s T O deé de dige vom 9. V ecbfüh- räume: Dietrich-E>tart-Str. Nr. 21 y , | nossenshaft mit beschränkter Haft mtsgeriI. : ‘zu ergangenen LUr<suÿ- Würzburg, 2. April E d pflicht in Gleiwiß 19. 2. 1937 E S rungsverordnungen unter Auss<hluß Ny E M A EUS? E. 4g it Nr T 6 Br E L. Worms. [3168] | der Liquidation auf den alleinigen Ge- Amtsgericht Registergericht. ce l K. haft ebiu Cacao

Bad Münder, Deister. [3198] | haft mit

Ju unser Handelsregister Abt. A | sellschafter Philipp Ludwig Müller in | ay, x beshränkter Haftpflicht i wurde heute die Firma Meyer & Keller, Worms übertragen worden. Philipp Würzburg. A [3185] Jn unser Genossenschaftsregister ist | Re a B Worms, eingetragen. Jnhaber: Her- | Ludwig Müller sührt das Geschäft als Friedri< Pauly, Siß Großlang- | hei der e A en A L H e April 1937 mann Keller, Kaufmann in Worms. | Einzelkaufmann unter der Firma heim: Firma von Amts wegen ge- | Firma „Verbrauchergenossenschaft Älten- A Sankt adi E A Dex Kaufmann Haus Anton Schmitt Rudolf Müller Witwe fort. Die O. Mi 1 hagen II,, eingetragene Genossenschaft | München. [3205] und der Dipl. Vollswirt Friß Eber-| Firma der Gesellschaft mit beschränkter Würzburg, 5. April 1937. mit beschränkter Haftpflicht“ in Alten-| Milchverwertungsgenossenschaft Eu- hard, beide in Worms, sind zu Pro- Haftung ist erloschen. Den Gläubigern Amtsgericht E Registergericht. hagen EIS folgendes eingetragen worden: rasburg und Umgebung eingetragene

Genossenschast mit unbeschränkter Hast-

Das Statut ist dur< Beschluß der Generasversjammlung vom 24. Februar 1937 abgeändert und völlig neu gefaßt

daß der Firma Rudolf Müller Witwe

furisten bestellt, und zwar derart, / a 1 G. m. b. H. in Worms, die sih binnen

jeder von ihnen nux in Gemeinschaft [3186]

pflicht.

des Unternehmens ist nun die Milch-

Würzburg.

L. Vogelbaum, Siß Scheinfeld, L g

Gegenstand

mit einem. anderen Proturisten die 5 t nach 4 E Metger & Co., Siy Würzb E A I Fint ; 2 Si ürzbur | n A O Firma zeichnen Und vertreten fann. er d mniragung h es mwandlungsbe- ? J g, worden. verwertung au emeinichaftlid Worms, den 9. April 1937. {hlusses in das Handelsregister zu Damenpußgroßhandlung Aron Lew-| Gegenstand des Unternehmens ist: Rechnung und Gefahr Geunderte Amtsgericht. diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu kowis, Sig Würzburg, E 1. Einkauf von Bedarfsgütern im | Firma: : Milchverwertungsgenossen- ——— —_ |leisten, soweit sie nicht Befriedigung s E Qi Gemünden, | großen und die Abgabe an die Genossen | haft Eurasburg und Herrnhausen Worms. e [3169] | verlangen können. | Ga S UN Siy Würzburg. | îm kleinen zu günstigen Preisen gegen | eingetragene Genosienschast mit unbe- Jn unser Handelsregister Abt. B | Worms, den 9. April 1937, Firmen von Amts wegen gelöscht. Barzahluna. i : schränkter Haftpflicht 7 wurde heute bei der Firma Pharmifa Amtsgericht. Sra, 5. April 1937 9 die Herstellung und Bearbeitung| München, den 10. April 1937 Fabrik pharmazeutisher Präparate mtsgeriht Registergericht. von Bedarfsgütern in eigenen Be- Amtsgericht : hr & Keller, Geselischaft mit be- | Würzbur 3173] es riebe! i / S | L 1 Würzburg. [3187] | d ie Annahme, Verwaltung und | Reinheim, Wessen. [3207]

shränkter Haftung in Worms, einge- {ragen: Durch Beschluß der Gesell- shafterversammlung vom 20. Februar 1937 ist das Vermögen der Pharmifa,

G S pat Siy Dettelbach: | Georg Schuster & Cie., Siy Kigin-

«Firma erlojchen. E S T S K1ß

Würzburg, 1. April 1937, Roi R R O gelöscht. Amtsgeriht Registergericht. , D. UP 937.

É Bekanntmachung.

It Us Genossenschaftsregister wurde heute bei der Milchabsaßgenossen- [haft e. G. m. b. H. Ober-Modau fol-

Wiederanlage von Spareinlagen gemäß der Sparordnung. 4. die Herstellung und Beschaffung

F : E Präparate Amtsgericht Registergericht. von Wohnungen zum Zwe>e der Ver d Löhr u. Keller, Gesellschaft mit be- | Würzburg. 174 Wre [3188] es E U ans S Ls U D. - p S d rigen CIatutis il

die Vermittelung von Versiche- rungen.

Geschäftsanteil 30,— RM.

Bad Münder (Deister), 12. April 1937.

shränkter Haftung, gemäß Geseß über | Kramer «& V

die Umwandlung von Kapitalgesell- | burg. Mer schaften vom 5. Juli 1934 unter Aus- | 1 {luß der Liquidation auf den alleini- | F

r J Siy Würz- Offene Handelsgesellschaft seit . April 193. Gesellschafter: Johann Kramer, Schneidermeister in Würzburg,

M. Bauer & Co., Sig Würzburg: Dem Kaufmann Ernst Ramhorst in Würzburg ist Einzelprokura erteilt.

Würzburg, 5. April 1937.

das neugefaßte vom 18, Juli 1936 ge- TLETEN. Reinheim, den 19. März 1937.

U c L ixi Q S x E / D 6 2 e g : C Bu Mina e i Volpert, Kaufmann in Amtsgericht Registergericht a ae A A

s P 1 | Höchberg. Geschäftszweig: Herstellung —————_— | E N Si n

L i S Pyabi A Den von Berufskleidern. Geschästsräume: | Würzburg. [318c] | Bad Sooden-Allendort. [3199] | Uelzen, Bz, Wann. 1

mazeber P Ava rate Lohr e Feller Kapugineustraße 26. Georg Mayer, Sig Marktbreit: | „Eintrag vom 9. 4. 1937 im hies. e eno E a

E Vürzburg, 1. April 1937. Firma von Amts i “T * | Genossen\<.-Reg.: ereigenossenshaft eingetragene Ge-

F on Amts wegen gelöscht. Ï nossenshast mit unbeschränkter Hast-

> Viehverwertungsgenossenschaft Wißen-

G. m. b. H., die sih binnen 6 Monaten V TSREN B ;- : Amtsgericht Registergericht. Würzburg, 5. April 1937. hausen-Eschwege, eingetragene Genossen- | Pflicht, Stö>en, ist heute eingetragen:

nah der Bekanntmachung der Ein- Amtsgericht Regist ht ‘C 8 Zbei ies y Sge Registergericht. é l N R Ct a C Lb inn N Würzburg. 3175] _——— ie schaft mit beschränkter Haftpflicht zu Ur Generalverjammlungsbe]<luß Ì Borde nett e S rh Mes eiten. J. M. Weyer, Zweigstelle Wiesent: | Würzburg. [3190] | Bad Sooden-Allendorf. vom 5. März 1937 ist das neue wei fie i Befrieti e A A en, | heid. J. M. Meyer, Filiale Schein- Georg Beil, Siy Kizingen. Fnhaber: Statut vom 5. 9. 1936. Einheitsstatut des Verbandes länd- können [riedigung vertangen | feld. J. M. Meyer Zweigstelle | Georg Beil, Kaufmann in Kigingen, | Semeinschaftliche Verwertung von | liber Genossenschaften Hannover- Worms, den 9. April 1937 Burghaslach, Mfr.: Zweignieder | Geschäftszweig: Groß- und Kleinhandel | FhWtrg und im Namen der Mi lie! C VE Nuterinbutens M ' Le L laîsun ufgebobe mit Büxrjten-, Korb-, Kurz- Soisor. | Rehnung und im Namen der Mitglie egenitand des * Unternehmens 1k: ssungen aufgehoben. sten-, Korb-, Kurz- und Seiler 1. Die Milchverwertung auf gemein-

der sowie die Beschaffung der erforder- lichen Nuß- und Zuchttiere und die Einfuhr von Schlachtvieh.

Amtsgericht Bad Sooden-Allendorf.

Amtsgericht. schaftlihe Rehnung und Gefahr, 2. die

Versorgung der Mitglieder mit den für die Gewinnung, Behandlung und Be- förderung der Milch und Milcherzeug- nisse erforderlichen Bedarfsgegenständen.

Würzburg, 1. April 1937. ivaren. Amtsgeriht Registergericht. Würzburg, 7. April 1937. S Amtsgericht Registergericht.

[3176]

i Worms, [3170] W- unser Handelsregister Abt. B Würzl i O F O ürzburg. ; vurde bei der Firma Süddeutsche Be- £ Würzburg. [3191]

wachungsgesellshaft, Gesellschaft mit Bankgeschäft Karl Meyer, Kom- Æ 5 É Í : 990 | beschränkter Haftung in Worms, einge- | Manditgesellschaft, Sig Kißingen. Reis & Co., Siy Würzburg: Prokura | Voekenem. O oflenscbafts A Amtsgericht Uelzen, 9. 4. 1937 C E Gesellschaf Kommanditgesellihaft seit 15. März O Reis erloschen. Nunmehriger O engen s : E terversammlung vom 4. Mäxz 1937 11t 1937. Persönli<h haftender Gesell- | Hader: Gui O Alma e eT Geslugetzuht- 11 wg1denber 3209 | ( . März 19: Würzburg. Die Fir t ieut: | Eierverkaufsgenossen| Amberg D e N in Würzburg. Die Firma lautet jeyt: | Eierverkaufsgenossenschaft lmbergau| F unser Genossenschaftsregister

schafter: Dr. Karl Meyer, Bankier in Kißingen. Ein Kommanditist. Dem Robert Hundemer in Kitzingen ist Ge- samtprokura mit dem pers. haft. Gesell- ¡hafter Dr. Karl Meyer erteilt.

e. G. m. b. H. in Bo>enem heute etn- getragen worden:

1. Die gemeinsame Verwertung der von den Geflügelhaltern des Genossen- \chaftsbezirks gelieferten Eier und der

das Vermögen der Süddeutschen Be- wachungsgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Worms, gemäß j Geseß über die Umivandlung von Kapitalgesellshaften vom 5. Juli 1934

Reis & Co, Fuhaber Heinrih Schmelz, Würzburg, 7. April 1937. Amtsgericht Registergericht.

[3192]

Nr. 17, betr. die Etektrizitäts-Verwer=- tungs-Genossenschaft e. G. m. b. H. zu Göhren (Kreis Arnswalde), ist unter Nr. 11 folgendes eingetragen worden:

Würzburg. D Beschluf s g Durch Beschluß dex Generalversamm-

und den hierzu ergangenen Durchfüh-| Würzburg, 1. April 1037 Font : ‘ci T {3 rungsverordnungen unter Auss{<luß Amtsgericht Registergericht. i M Ane Kelunes Erzeugnisse der Geslügel- | (yng vom 30, Dezember 1936 ist das s J: . . . s 4 A h A3 s L »y 5 A; : D . _— L UBD der Liquidation auf den alleinigen Ge N E cus 1: g E R Nj; A O geo. die Hel Fr Deor vom Reichsverband der deutschen land- sell Haf p ele 9: % F r au Giridey li (OVILEV Wltve in Würzburg-Heidings- 2. die Hebung und Förderung der E, cus é A T Borg ü Sevenay Se S [3177] | feld, in Erbengemeinschaft ‘mit ihrem | Geflügelzucht i x wirtschaftlihen Genossenshasten Gorms tbe . 1 Ss > ci! _ F Q > 46 x I GS) C ( (E N P 1 0! . N L L L A N s O A 5 Ubextragen worden. Sebastian v. M. Meyer, Sib Kißingen: Sohne Werner Köhler geb. 31 10 Amtsgericht Bo>enem, den 124 19872 Raiffeisen L e. D. herausgegebene Q, al 10! ( Einheitsstatut angenommen worden.

Vihlmaier “führt das Geschäft als Einzelkaufmann unter der Firma Südd. Bewachungsgesellshaft Fuh. Sebastian

Nunmehriger Funhaber: Dr. Karl | 19 ; s B

M L Es f 919, in Würzburg-Heidingsfe

Mever, Vankiex in Kißingen. Würzburg ori 1987 as Würzburg, 1, April 1937. E, s

Woldenberg/N.-M., den 8. 4. 1937.

Driesen, [3201] Das Amtsgericht.

Genossenschaftsregister Nr. 10: Spar-

J: E '_- e: A “4 y p 4 2 1ts t E 19 L i

A PrA Die Firma dex Gesell- Amtsgericht Registergericht. M ddt: ale E und Darlehnskasse, eingetragene Ge-

Pi R O i Würzburg E [3178] Würzburg. [3193] A mit unbeschränkter Haft-| °

S000 T Bo Ls B E Zug, 91 ulius Rudol Si ibi + | pfliht, Guscht. 5 M

E üddeutsche Bewachungsgesellschaft Ge- | Kinzinger & d'Hengelière Vürger- l E Se E das neu gefaßte Statut vom . ü Crregi El.

JFebiger Geschäftszweig seit 1. Januar 1937: Kunststein- u. Zementwaren- fabrik sowie Handel mit Bauartikeln und Brennstoffen. :

4. Juli 1936 ist Firma und Siß geän- dert in Guscht-Christophswalder Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Ge-

liches Brauhaus Zell - Würzburg, Aktienges„ellschaft, Siy Würzburg: Prokura des Hans Greiner erloschen.

(Die ausländischen Muster werden

sellschaft mit beschränkter Hastung, die unter Leipzig veröffentlicht.)

sich binnen 6 Monaten nah derx Be- kanntmachung der Eintragung des Um-

a1 d S j \ G i 6 T I Â- 111° c 5 +7 O97 .. F c c c D 5 4 E

taate a Die, Seits 7 Dae Tlirgburg, 2. April 2 Würzburg, 9. April 1937. nossenschaft mit unbeschränkter Haft- | München, 3210]

Gichebeit e E me D ist Amtsgericht Registergericht. Amtsgericht Registergericht. pflicht, Christophswalde, Kreis Lands- Fn das Musterregister wurde ein- , soweit sie nicht Be- E E A berg/Warthe. Gegenstand des Unter- | getragen:

Unter Nr. 4089: Georg Steib Kom- manditgesellschaft in München, zwei Muster, und zwar Nr. 103 Briefpapier- pa>œung für Blo>kgröße, Nr. 104 Brief- Kartengröße mit

nehmens ist jeßt der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse: 1. zur Pflege des Beld- und Kreditverkehrs und zur Förderung des Sparsinns; 2. zur Pflege

friedigung verlangen fkfönnen. Worms, den 9. April 1937. Amtsgericht.

Würzburg. [3179]

Martin Oswald's Buchdruckerei und Verlag, Siy Würzburg: Gesell- schaft am 22. 3. 1937 aufgelöst, Firma

Würzburg. [3194]

Anton Steidle, Siy Würzburg. ZJn- haber: Anton Steidle, Elektromeister in Würzburg. Geschäftszweig: Handel

Worms [3171] | erlos : : ; : N J ; Z M / schen. mit Beleuchtungskörpern, Radi “| des Warenverkehrs (Bezug landwirt- | papierpa>ung für N H (¿r j E : : E \tungskförpern, Radioappa- | des WarenverteYrs (Bezug landivir vpierpa>ung f wurde S O s L Würzburg, 2. April 1937. raten und sämtlichen Ciekteoartieln schaftlicher Bedarfsartikel und Absaß Metallfolie oder anderem Ueberzugs- Keller, Gesellschaft u Me e Amisgericht Registergericht. sowie Elektroinstallation. Geschäfts- landiwvirtschaftlicher Erzeugnisse); 3. zur | papier uderzogen, mit gewölbtem Mis- Haftung in Worms eingetrad B R t s S i: räume: Augustinerstr. 4. Förderung der Maschinenbenußung; niaturbild in Prägerand, verziert, ver- Beschluß der Eesell\Gattveverfant Tine Würzburg. [3180] | Würzburg, 9. April 1937. 4. zur Förderung des genossenschaft- siegelt, Muster für Flächenerzeugnisse, vom 20. Februar 1937 ist das V e Löwenthal «& Co., Siy Würz- Amtsgericht Registergericht. lichen Versicherungswesens. Schußfrist drei «Jahre, angemeldet am der Meyer & Keller, G fellichaft burg: Firma erloschen. E Driesen, den 12. April 1937. 1, März 1937, 11 Uhr 55 Minuten. beschränkter Haftung, gen äß G hast mit | Würzburg, 2. April 1937. Würzburg. [3195] | Amtsgericht. Unter Nr. 4090: Wallach Haus für die Umwandlung A i e. über Amtsgeriht Registergericht. Bernhard Rudolph, Siß Kißingen. R ——— Volkskunst und Tracht Moriß Wal- Matte Vat S Vh a E i ———————-—— Juhaber: Bernhard Rudolph, Architeki | Fraustadt. [3202] lach, Firma in München, fünf Muster ierzu exgangonen Durs eee Würzburg. e [3181] [in Kißingen. Geschästszweig (seit | Ju unser Genossenschaftsregister von handbedru>ten Kleider- bzw. Leko- ordnungen unter Aussc<luß E er- | Carl Schleicher, Siy Würzburg: | 1. Januar 1987): Bauunternehmung, | Nx. 18 ist heute bei E Spar- Und rationsstoffen, Gesch.-Nrn. 0, 56a, ation auf den Haupt fell ( er Liqui- | Firma erloschen, Ausführung von Hoch-, Tief- und | Darlehnskasse e. G. m. b, H. zu Nieder 31683, 3157, 3158, 3159 b, offen, Muster Hauptgesell schafter Her- | Würzburg, 2. April 1937. Eisenbetonbauten. Dem Kaufmann | Pritschen eingetragen ‘worden: für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei N | Sai ? Jahre, angemeldet am 2. März 1937,

| mann Fulius Keller in Worms über- Amtsgericht Registergericht

tragen worden. Hermann Julius Keller E Dur< Beschluß der Generalver-

Julius Rudolph in Kitzingen ist Einzel- l sammlung vom 3. April 1937 ist ein

L N E 8 Uhr 10 Minuten rokura erteilt. chäfts . C cinulen. L Geschäftsräume: Untex Nx. 4091: Anua Mahler,

Uhrt das Geschäft als Einzelkauf

5 We s Einzelkaufmann | Würzbur Schy ; «t hoite ;

tér vie Ea N E ür zburg. d [3182] | Schrannenstraße 18. neues Einheitsst ‘V d Res L ij i

er bisherigen Firma fort, Die Lebensmittel - Vüttner August Würzburg, B April 1937, ult 12 E S E T in a t 2 z Al ; 2 Cu D ( qr 0 CV-

Firma der Gesellschaft mit beschränkter | S; ; : sellschaft mit beschränkter | Vüttner, Siy Würzburg. Juhaber: Amtsgericht Registergericht. Amtsgericht. schiedenen Farben, herzustellen in ver « , 75 0 A) EA

Vaftung ist erloschen. Den Gläubiger ;

r Fp N E e j gern | August Büttner, Kaufmann in Würz- J

per Firma Meyer U, Keller G. m. b. V. E Ges äfts ol h uit »(/ D Wütg- | j ichiedenen Größen, esch. Nrn. 937, 98, in Worms, die sich l a R E 1haslSszweig: ebensmittel Gevelka 13203] | 1 n, ( trn. 937, 98 Md Me B E 6 Monaten | geschäft. Geschästsräume: Pleichertor: ° ° NAELES [3203] 989, versiegelt, Muster sür Flächeu- d er Bekanntmachung der Eintra- | straße 14. : s 3 Bereinsre l ter In unser Genossenschaftsregister ist | exzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- Jng des Umiwvandlungsbeschlusses in | Würzburg, 2. April 1937 . Q d P e-Mobitoff-S na aft „Schuh- | gemeldet am 3. März 187, 8 Uhr ht terg (CJENZULO N ILO) e EITO NEIUICDA einge- | 50 Minuten.

ns Handelsregister zu diesem Zwecke

melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit Unter Nr. 4092: Togalwerk Ger-

Worn, Lippe. 13197] hard F. Schmidt, Firma in Mün-

i P Ne i ] | tragene Genossenschast mit beschränkter Jn das Vereinsregister ist zu Nx. 5, eal u

Amtsgeriht Registergericht. Haftpflicht, Geseke“, eingetragen:

le nicht Befriedigung verlanaen könne: i Worms, den 9. Äpril 1937. nen, arg, i [3183] | „Schüßeuverein zu Schlangen““, ein- ie Genossenschaft ist dur< Beschluß | hen, zwei Muster von aus Röhren be- Amtsgericht. haet: idor B Sih Würzburg. getragen woxden: des Amtsgerichts vom 6. März 1937 | mit Tragplaiten und Werbetafel für S O V Besthà Man in| Die Vorslandsmitglieder Poppe, | gemäß Art. 111 Abs. 3 des Gesebes Schaustellungszwe>e, Gesch.-Nrn. 31, E zburg. Geschäftszweig: Großhandel zux Aendeuung des Genossenschasts- | stehenden ortsveränderlichen Ständern

Schlüter und Steva sind aùsgeschieden.