1937 / 100 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 04 May 1937 18:00:01 GMT) scan diff

S. 4 5 om 4. Mai 1937.

um Neichs8- und Staatsanzeiger Nr. 100 v

z

e « g L d : _ Vorstand..erteilten Auf i: Dritte Beilag len-Gesellichaft, Leipzig. [t Bier, un Seen bee desen Ye 'Buftgrunge dee Zas bal wnd d aft, Leipz g. klärungen und Nachweise, en & Co. Aktien-Gesellsch 1936 an

Zweite Beilage

í Preußischen StaatZs3anzeiger 5 leöbericht den geseblichen Vorschriften. ¿ utschen NeichSanzeiger und ree if E A QER äftsberi 937, A.-G. 37 ie A i innerei Stöhr r 1936. e | Geib S tipzig, den 22. März 1 euhandgesellschaft | E / z 19 rev] reen Js K I Kammgarnsp Vilanz am 31. Dezember i al Leipzi ci dhe Revisions, und er #6 Wirtschastsprüfer, B erlin, Dienstag, den 4. Mai E verd A ps . D L | E E E ; Ir . ¿ p n uan m s Marmor=Judusire Ben. L E i e e l den E E Cramer. Dr. Ga S Rau 100 / m _ Éi Bata G E G 936. O i ; i - Georg Stöhr. lieder, Herren Direkto i / 667 Ja i um 30, Juni 1 lagevermögen: ¡iude einschl. Gleis « - ér Vorstand. Be Loì ichtsratsmitglieder, [7667]. ; i 7316]. Eisengießerei, Halle. Vilanz zun A 1. Grundstiide ohne Geblude 71036 V Y Die turnusgemäß uMMeenaes A Sin von Wildenegg und Hofrat : : REal ita Kassen-Verein Pie a tA Gi Ga s l vidaus = 4 “anes 1936. ; ifgebäude: : é 20/080 C C T - i el, - s . G. U ari. resa 99, —__S _ __ e ——— Anl N aar: A L Bata n L O S Saki DA Rh wurden O das Geschäftsjahr 1936 zur P en C Druckausträge müssen auf einseitig Ae A na gy e H Some 1936. gs 1990. Vermögen RM ( T L . A D É f e s 2. . , . S 4 017,41 | E S ; ie Stammatiie l lih 10% Steuern g le . Anderungen redaktionelle - Ot A Ne vas : A Es * 263 369 39) 2 448 000|— ie ‘Dividende in Mscdeines Ne. S u den Stammallien in lig E U eik von Verlag niht vorgenommen, Aktiva RM [N | age Bermögen, E 1 mw E U eta 9 Q & ° 5 . U 4 2 ' . evermögen : L Z 216 078,31 A es lieferung des Gewinnantet it netto RM 63,—, und ‘Wor ig früherer Druckaufträge sind daher Barreserve : IGAETETE dstüd 40 000/— | Geschäfts- und Wohnge 80,— Abschreibung « + « . * E 25 000|— RM 1000,— mit nett RM 6/30 fungen auf die Ausführung Drudckvorlage. ) Kassenbestand (deutsche Brauereigrundsüge . . 2 A E 82 500|— Abgang « «___——— N äude: Wert am 1. 1. 1936 + « 66 636/52 i M 100,— mit netto "96 s ' bend ist allein die eingereichte Dr a) y Grundstücke von, Anwesen S Ta Gli abei 215 998,31 Wohngebäude: Wer S LE E - R f it netto RM 1,26 ; tandslos; maßgebend u wendet Zahlungsmittel) E L 313 270/— | Fabrikgebäude und andere ; 6 081/31 3, Wohnge ale “E T RSGIE 20,— mit nelto / ens eee Ao t“ liegt, köunen. niht ver Brauereigebäude « « « p ttA V ag 928 200|— Abschreibung D E D 21 636 5 70 000/— ab 3, Mai v. I. gezahlt u Deutschen Credit-Anstalt, tale Leipzig Matern, deren a land bei Druetaufträgen ablehnen, b) Guthaben ea Antoësen » ge, ». ». «. o} 108 000— Maschinelle Anlagen E s Eigene Brüche 36 608,35 | Abschreibung S m | bei der Allgememen und Disconto-Gesellsthaft, F den. Der Verlag nit völlig druckreif eingereiht werden, auf Reichs- Ses U: 9 690 | Werkzeuge, Betriebs- und La Ls ind —11232,55 aschinen und maschinelle Anlagen: Wer 955 000 bei der Deutsche i llschaft, Berlin, en Druckvorlagen bankgiro- u, Kühlanla s 18 000—| Geschäftsinventar . . as A WOE—| ..&L Malen E via s A Ras 2 HOLES S én Bank und Dien" Verli lf ' Postscheck- G iva Gärbottidte s fatérs Kurzlebige Wirtschaft3- 2 Abschreibung ——— Gs in L000 eln e Ps E dels-Gejell ' f : / fonto . , 58 190/— Q e S O bäude ; Zugang in 1405 69 bei der Berliner Han ; Z tanks. „o... | Umlaufsvermögen: Geschäfts- u. Wohnge 99 93 j ä . 33 262 et ner Bank, Berlin, ocfel-Vauk, Münther 5 [7958] / | Eigene Wertpapiere: Lagerfässer « « « - o 8 880 mlaufsvermögent -vreibung 14 320/38 | 142 102/56 hgaug «eee A TEORERE bei tor Bayerischen Hypothefen- und Dura | Altien- | Ba E Na 9) Aulellen und benigal, Setiaubsüser : - : 21 [ 94000, e s a Abschreibung S Abgang 409 390 963 000|— S Vei Vereinsbank in E, Aa: Amsterdam, sterda . A bier E der au Wol: S E u Wirtschaftseinrichtung u. H M vofoite un; T 127 575/20 jabrikgebäude 209 9 (Hibuie ees a oie e 2 ; amschen Van : . V., AmsterDan : Wir laden hiermi Y mit-| . Reichs . « 166 042, Ba apo 0e E e a ae 87 804/20 V Aieitge Es E A 1.1.1986. «e o o 79 389 bei Vis A dami en Crepiel M bert de Vary & Co. N, V ee | d en. | 00 e en SUBAOIOAL der b) e A Ppterte de o. 23 270/— vert a M Ergenguiie e Sa 1G M 419 290,4 c 5 5, Jnventar: We f n S N 3 del-Maatscha + ; ags X02. (f 4 5 verzinsliche 877 840 : ck Z F E 9 890.78 | 192 475/50 Bugang in 1936 « « « 979 bei der Hande ters und : - und Privat-Bank Aktiengesell- 221 537,— | 887 579/50 Wertpapiere und Steuer i Abschreibung 22 820, ZUg L p da o E C E terdam, ürich und Luzern, D eg. | Commerz- u inden- Wertpap. (r 3vermögen: E Ge 9 130/72 ' Maschinen und Ia ee Abgang - + “e io |— bei der ShweizerisGen Krevitanstalt 3 ÓŸ 1 L A O tem S Ves, Aa: die u pelciserban P Hilfs: und Be- és arslés E Mttion nom. 68 700 s E Anlagen 4 o Cat L 850 000|— unserer Gese y E E üsseldorf, Grafen- j Aktionäre ein. sämtliche beleihe triebsstofse « « « « - Geleistete Anzahlungen P Sas 62 517,10 Abschreibung - i 4 : 99, April 1937. -Gesellschaft. chaft, Düsseldorf, lung die Herren ällige Forderungen j d fertige d 7 Zugänge - —STTSG6 S0 : 532 925 Leipzig, den 29. 2p Stöhr & Co. Aktien- ets. erace Alles 32—34 Tagesordnung: Kurzfällige Forder! Halbfertige und sertig 68 700|— | Forderungen auf Grun i Abgänge - S T5G S0 Ll eres na n O86 S ae Go e E T EET 736 Georg Stöhr. E : e hierdurch zu der am Mittwoch, Liquidatoren. ; ; tägli nd Betriebs- Wertpapiere « « « 595 442 56 Leistungen « « - «« 109 951/08 E es L 122 837 24 Zugang S5 BOD [7937] Kreuznacher N Meeaai ach 9. Mai 1937, a Hr 2. Vorlage der Bilanz u L ino U Gedan ° 261 87950 Soulige Forderungen - 120 898167 E bschreibung 1d v9 E ; C T A Se io E A aft a E. deutlichen eneral- d Verlustrechnung für b i atl a A L E arle . echsell. o | Et und. Betriebe 8 O “1 595 7309 544/— Angust Jacobi Aktiengesellschaft. ae unserer Doiiner] inlund “in ieten ee Beiclußfastung e die t L E Ss 375 000|— Sia s, Sin M a A “e ae und Ah P A Ca : s m T0 c Ari [dorf Grafen erger der Vorlagen“ oivie Uber Ens 4 Los orderu s b 0 40e e E inventar « Ï 4 A Cs ahresabschluß werden hiermit zu der a 11 Ul in Duhje , : gung der Dortage Aktien (10 000,— j nd Lei- 108 773/54 f S . 1151,— Abschreibung « « ° J 1936. 0. Mai 1937, :naeladen last für Aussichtsrat und Liqui- | Eigene L / Ee lieferungen u 11| Bankguthaben « « - e 5 s Up * * 5 g ; . Dezember tag, den 20. Moa P eingeladen. astung it 259 hlung) . ev l 000.300 QUOOn O » 2a - ITL, Anu e E b Betriebsstosse « o o - o ° t 088 —— - N im olländischen Zimmer L Tisinde U N dis und 3 O Liquidatoren Pöften biéber Aetinggse 9 381/25 aile bentan, Reichs- E su ves 3 817/98 j D A N 9| R E UljS- r 0. 0.8 , y j 1H j 5 s \ i . . 2 oe! 2 G i e. E E O e B Abschreibung ._1 249, hs f 2 balbfertige T S M gaitiar B E Len Generalversammlung Cingelada "Anfsichtêrats, Vorlage der Ver- | 4. Wahl zum Aufsichtsrat. abgrenzung dienen A E Pton 8 922/85 3 108 175/44 | 2 ps Wirlshast- 3, Fertige Sraeu ge E 8 079 886 Anlagevermögen: : Tagesordnung: d gensrechnung und der Gewinn- 0 Wall eines Bilanzprüfers. E haben. . . aber s 544/26 B h Eee E ah: | 501 215|— Grundstück ‘Geschäfts: 1,— 1. Vorlage des Ge ra d Verlustrechnung für das Ge- Aktionäre, : die sich an a ‘haben ihre Passiva. A A G N Ege 9 200 000|— 1 U E og ag ; C E E o ee n ieb3- u. Ge s f: ] nd U W:tsiahr 1936. \ lung beteiligen wollen, haben i E ale 2 ' rundkapital . «o « - 0 P E 71. 713,48 Wertpapiere « « j 45 000 Betriel : Pu Vorstandes U iftsjahr 16 x «fammlung Le NE - - Gläubiger: : L Wechsel j 30 000|— / Zugänge . - T 713/48 E A E 4, Wer E D T A einrihtung . - « L, a S ahr 1936. hlußfassung über die Genehmi- ijen bis spätestens 24, Mai 19 ines Diskontierte Geseßliche Reserve « e « 28 U Abjchreibung 7 ——-— | b, DIRoHE n aus Warenlieferungen und 3 486 49013 Gewerbliche Schuß- 3|— e der Bilanz und d einn und bei antr d im $ 23 des Statuts er- | a) Jm o A 7 910,04 —— | Sonstige Reserve « « « « A U Umlaufvermogen: 89 977/32 6, Forderunge E o Ea SE 215 455/45 i rechte E A A S Lire 2. Girikén- Und Verlustre nung | wen t Und Verlustrechnung wähnten Stellen odex bei dex Com- Be M (Nostrover- 9 210 536/34 Wertberichtigungsposten . 83 7 E ige i C P E R RE ne an Lieferanten - + + - «- E Umlaufsvermögen: 1936 sowie Entlastung des Vorsta ie über die Verwendung des merz- und Privat-Bank Aktiengesell- ac 100,— O Rüdstellungen « « « o « | 155 000 M Halbfe E 52 324 40 8, nt BaPRa O an abhängige bzw. Konzern | Hilfs-- und Berge ne des und des C ellsvelsers ershusses. ; des und des | saft in Verlin und Hamburg zu b) Wirog bak ü T: au Aktien ae Lies T us Gses P F ugni i 100|— E : i 49 497, [ von. Wirtscha Wilastung des Vorstandes und des | pinterlegen. : : / eun T 1 000 000/— | Anzahlunge 57 M W Anzahlungen 2 379 34 R Aleferingen u, Leistungen 623 a 1 294 327/25 Fertige Erzeug- p S eelibiedenes, lv fichtsrats. E O / Berlin, den 30. April 1937. Si à 400— « « . h 100 000|— | Warenschulden « « « « « S p E : Geleistete Anzahlungen - | b) Darlehen « + « : « + « + 2 070700, [1204 22 nisse (Waren) 37 949,80 Zur Teilnahme N tionäre berechti tsratswahlen. Der Áufsichtsrat. G. Maerz. tute. .. + 361 893,76 Andere Reservesonds « : | 87 466— | Sonstige Verpflichtungen Î S OETR gen E, o T) ore S [- | ind alle 10nar Wied s. I E T E C | S3, udere Ne L a tüdständig f J e, e E E t E 107 478/87 Mast E bie ihre Attien oder Depotscheine b lborf, den 90. April 1937. : E Gläubi jer 147,48 | 362 141/24 | Rückstellungen « « e Ea E «a0 06 1 792/80 Leistunge A Ss 2 921/05 10. L N y E : 10 Anzahlungen T 176,73 spätestens 6 Tage vor der schaft Der Vórstand. Ta iaus Verlag Aktien gesells |' e C E O Maigapolens 92 69553 Ne GSaRGenaunGhe Lie Sonstige orer e 589|— D Seenbestand, Guthaben bei Notenbanken un 4/36 derungen a. mlung bei der Gejel T E E E E I E E E: lin W 50, Eislebenerstr,16 | Von mo elfredere . « posten. «q e ooo Wechsel - --.-+ - | 12; Kassenbesiano, G 167 62 Forderung versam - und Privatba i 8-Vedarfs | schaft, Verlin A s ontfallen auf: Verbinölichkeiten : Reingewinn: H Sai +ntanD, Soge u. 10 809 31 beim Do utbaben “(RM 15 120,45 bei 741 040/43 14 880 043 0L E e R de oeigftelle VaDd bag Ne Et ALE L “Vilanz per 30. Funi 1936. s Ï, És e Gelder Anleihe E hypothe- 250 ooo. Vortraa aus 1935 C. 2 wirt m ü F U E «0 13 193/50 13, Andere Ban Aa a Ss n und r bei einem deutschen Notar hiniF/ per 31. Dezember 1936. - RM [5 2 / l karische Sicherung « « 125 459135 | Gewinn 1936 « «o = H Bar Se abhängiger Gesellscha , hapij voor runge 290 992,06 “_| oder bei e d die dafür überreicht . Attiva. 1|[—| 2. feste Gelder und Gel- Hyvotheken (Anwesen) . 08125 3 108 175/44 M Rec i bgrenzungS- 90 e an dice N. V. Maats ap i: - - Leistungen . legt haben Un : k 7 A noentat 4E e F “Doe äuf Kündigung D lohisiulden « 958 808/25 is R S e S rar n 14, T Angen (gemäß Se 945 302/35 Kassenbenan, Stimmkarten p Atftiva., ea Aitandpetinden: E A 76 700,— N e 129 Ce Gewinn- und Verlustrechnung 1 420 031/90 Du E E “e Zl U ; Li tin Rahlenbé l I Seen & Qu P [ Grumöbfapital: Guthaben von Kunden 6 412// am _ 31. Dezember 1936. schriste d Garantien RM 38 185,— 27 984 889/36 Reichsbank Kurdirektoc Mar t1 ; G i “v. Warenlieferungen u. Eingezahltes Grund- : L 10 765/94 = I T Postscheck 596,77 [om m. | G aen Leistungen . 24860,44 | e e i25 000, Böceinnaumtes Flalhene 949/20 | Aufwendungen. |: RM |H j L E Mole . t i E C D 0 T L e E A A T Ed 1% 4 E - t P50 : 2 Gru? 90 000|— ; O E RED E - | [7624]. j j Me nts (ata: «P 8—]| Forderungan - b) Nicht ‘ein- : PIOND s a Os N öhne, Gehälter, Tan- es cat e AA Ad L G ndkapital: P tai A de 06 90. 6e 12 f S R 684 000|— a 13 440,29 406 953/25 a Regent arde ATUER ge ela dee E b" E i L as 10 000 i: ) P btap 375 000 500 000|— Serbinnantellfcteine .. 70 A S gm 2 f « ¿ e... 1 367 607/73 Vorzugsa Lie] e R D Mi Hru . an) Sai 0 M R Ls E iee E R | e R, 25 | d A DA L E B PL L 14 696 1 a Fee 2 IERT : rundiap. En Akzepte E E A E l Soziale Leistungen1 Seijeßlicher Reservefonds . | 50 000| Vorzugsaktien*) + : 1-500 000|—* : tbei fet L Dezember 193M... e + | 6960 l eckguthab. ‘564,51 | 835 424/95 1 E P - 80 000|— tr « . , | 103 542/59 | Soziale 97 305/91 A Me clberzchtigungöposten ° S licher Reservefonds . « « - «.- ina N / Bilanz vom 31. Dez ige Waren « « « « n N Er ____|_|Gesebliche Reserven « «- : A R Gesebliche | + « o o-o 40 088/95 Î Rückstellungen « 6 « « » | 116 15482 [I Seriale Fonds unter treuhänderischer Verwaltung Passiven. 100 000|— __ Maren. . O 657/84 | Verlustpoxtrag 4a 246 68 | M A E terte “Wesel E für Gratififa: p R E B I . j 225 154 S : A 1dkapital . - . + » E Aktiva. 5Mngen auf Grund von} m | Hewinnvortrag aus isfontie üdstellung E pothelen « «..« 7 überlassene Darlehen): «500 000 Grundkapital . ; 10 000 s g 0ongen aut, Qruno Lon, E ; 326 24 04 : - ; E 50 000|— Bankschulden - S Ss 333 395/27 gs G A e 04D 2 500 000/- S E é 10 000|— N evan E 850 Se ie ‘5 584/60 O 6493,64 |_, 29 740/32 Lari 1090: i 2.063 263/24 Nel ooooo 27 195/66 Abschreibungen auf Aulagen | 110 arp E bi dlich iten: c . üßzun o. 0.60. 0: 00 (E iegt ü P Sort 2 î erlag9 A 045) Urs A S O D 0 e D M R E M bo T 2E AMILE A1 02e M E J 2A :| : I S L 3 2 F T2 AGIERS 8 65 2 örige « « . « x E Po 0 76 4 L 5 : . c N un 2 S atz Akzepten 50 766,80 n E oravcpsliéptitngen L ais 060 : 2614 069|— Wertberichtigungöpösten c S Grundichuld - lede Ai E C } Außenstände. s 2 2 e las . 50 000/— Reichsgesches Me C E : e E E Waren 1. Penston oooooo] ——| aao bindlichkeiten: Kassenbestand . « . . - * 9 11d Postscheck . . « «45 9 ichtigung8post __, 659/60 | Kreditwesen 362 141, Qt Es N für Waren 2. Sonstige - + . oos 500 000/— | Verbi von Kun- a haben . »- « « 9 11 1 120/48 Wertberichtigungs8posten . E 79 Y ficht x | Aufwendungen für Roh-, lieferungen : R ee / Anzahlungen vo 2 Postscheckguthaben . . f 180M... eo «| 112 Verbindlichkeiten ‘a. Grund e b) Gesamtperpflichtunge ; | Lasten. (185 iebsstoffe | 198 660/90 und Lei- 9 e S aieel eiti. 0900/10 f þ Den, ae a S IOMN e atobarenzingi J. M ben Wenlleseinaen u | g} nad. $ 16 des Reich2- Löhne 191d Gehlltors » + [L Abt) NUN und Verrienonoi ; ftungen . - 139 302,24 VI. Verbindlichkeiten: Kunden . - «o o ooo 17 | Verbindlich- : 395 ortrag « « 37,34 | Veungen e S 11 963/05 | - geseßes über das Kredi Soziale Abgaben . - « « 25 751/67 | Reinge 3 1935 6 566/66 Sonstige 1, R blieiten. aus Warenlieferungen und L Ana 4s E E. | asjiva 1936... 17632] | a L uUOeS wesen E Freiwillige Leistungen « « N pn eh Cs af e ae ind- é E s *Gru1 . 5661 E i S 1 F - F LE 5 j | E sihteiten . 80 470,66 \ Leistungen - ten an abhängige bzw. Konzern- E, Waronsiefe- Grunbtäßlal (8444 A - G R 4 "7: | Posten der i 1 349/64 E E 11 Abs. 2 Abschreibungen @ O 21 868/99 2 199 411/15 Nicht einge- 3, Verbindlichkeiten an abhängig rungen und 894,20 | 195 058/32 | Ges. Reservefonds . « + - 4 50Wefonv8 , . 1000,— | 80566| grénzung « « « 65 166/27 | des Reichsgesebes über R, L E N i C RLEAN löste Genuß- 9 400/15 gesellschaften: nd Leistungen 39 177,41 31 Leistungen. 191 1 Reservefonds IT effe ald 147 94 18 453/76 d. Kreditwesen 175000,— L Sonstige Steuern - - «« 411 180/09 L A Ly 6 566/66 rhte. .__ I P b) Dan o e d Posten, die der Rehnung®- | 2 731/42 VorbinüliGkeiten a. Liese- : T O O 922 404% | Uebrige Aufwendungen 27 195 66 Ériena SaQ D der Auf- t E E N dienen. . Verbindlichkeiten a. 76M 9 iv i A s Rei inn 1935/36. « « | i Eh - winn: A: : abgrenzung ¿ 39 Passiva. O j erlustrechnung Reingewinn / E00 pad r Ro gg egr pel pte oie 4, Bet bind t e e e Rohstoffe 1987 046,65 Gewinn aus By 7 570,09 : A hol, Dividende 2 55 E i e i a S Q 06 (A6 L H ges S N N Ss N EA O g I 114 764 23 t vagn 4 Bar ge 2 2 128 583/70 ' B ; : l ¿2 009 S Vortxag aus- 91° : : her Reservefonds .… _. |. Ot E 21 A G C E O RER A P) Eee und sonstige Kredite 962 354,07 | 3319 274/65]. .|. |+ Bortraga -- 1636/82 | S Ir6 26 e ROO, d 978,80 eservefonds 1 000,— | E Aufwendungen, RM |\Ÿ Erträgnisse: 1 108 155/50 | wandzinsen übersièigen, | * e Gs aus 6 0587.14 2 64778 c) A ied 352.12 bei abhängiger Gesel- i y 406 956; Gin ini ' 7222/29 7 99 rlust- O A L Ä Mun in ee S 137/90 Ra e L S0 H Aden iee Eclgs . 6 60873 sowie sonstige Kapital- L aab, e D e 6 1 |— M 1 . E, ï Ee | E E A Ee E [es C0750. 00. S S ¿s . [4 G . E 9 P A e R S trechnung ; 395 378 | , 29/25 | Ausgaben für soziale Zwede uPßéror —— at, C 1 420 031/90 schaft) L 547 539 Gewinn- und Verlusi s ihfeiten. . . . . « | 2168/76 | Sonstige Steuern .. gAazel 1114 764/23 Ge Eu E 55 361/26 Datlehén a os O 340 273/56 vom 31. Dezember 1936. VerlustrechnunuMF!bkeiten 2E Sonstigs Aufwendungen « « |_3 780/23 | Steuern: i | .… | Außerordentliche Erträge « |__55 361/26 Ertragsrehuung 5, und Abgaben « e «oooooo 103 725/41 E ; Gewiun- uuD gsabgrenzung. « E g | 14 060/49 | a) Besißsteuern . . 5 744,6 056/61 Nah dem abschließenden Ergebnis 92 199 411/15 zum 30, Juni 1936, 7 Dikivonde E E S 29 584/25 6 163 330/29, “Aufwendungen. RM dungen : OETS D) -Rndore Giouem s Mac D 57 | unserer pflihtgemäßen Prüfung gs Nach dem abschließenden Ergebnis der is | 8. Zinsen für Fonds und Stiftung . « « + +- N Löhne und Gehälter « « | 346 552 98 M Löhne + - | 4 OPin- und Verlustrechnung Erträge. Sonstige Handlungsunkosten | 21 Sils har Bacher Und. DBSN it pflichtgemäßen Prüfung auf Grund der L und ese,» | 725 28770 | 9, Versindlihfei an bie X. V, Mantsgappii vor O S R E i d E R E “Wten L fa | o | Lten m” Vaneis eni | Ute un Sin der Gehei i Löhne und Ge E | g ; ingen (gemä e s 945 302/35 ; . Anlage- i i tar E R E C E E ' geshäften“ «f i , Betxiebsinventga r Z Aufklärungen un c i vom Vorstand erteilten Ausf- E IaLi 48 948 72 e, A Ee : - nuna diene: I 168 0084110 uer daen N S r 558 76 n N ia f 3 Mg 37/34 ginjen und E A 5 600 D | lebige Gegenstände » « 4 i die Buchfilhrung, der e e und Nachneise E R E inf M D | . 1€ 0 ; h . 7 . da art 8 N E ) » 2 i C 0 7 T i "i 7 a e 1 é U arte 6 E 105 20487 | y17, Posten, die der ReGuungtangrenzung R: 29 764/69 0 093/62 | Besibsteuern « « - - + n | 1599 927/88 | Sonstige Aufwendungen - 7 aus 1935 . 17 969/34 I O T * 6 493/04 a e l. Mar A eri Buchführung, der E us N Sonstige Aufwendungen » | 217 70/0 | vI1L, Gewinn: Vortrag aus o ee een P 890 828/93) 920 093/62 Alle übrig. Aufwendungen | S | Gewinnvortrag Mie Auch | ! 7! P oo4/15 1 - Sethst aus {T7000} Vorjahr . 2 326,24 | Weihenstephan, den 8. Januar 1937, E E S Ri | Gewinn in F E i i S L s s TTD) ee e E O: 36 2 063. 263/24 ür Brauerei riften. » Abschreibungen: 4 agi ; 8 185,— 77 Z 192 9 79 lagen . |._,99 E ; Verlust 1936 L | LandDesvuchstelle für den 25. März 1937, y auf Ante E "15 265/07 | IX. Bürgschaften und Garantien RM 38 185, N Ge e i 636,82 , | Gewinn 1936 . . 7222,29 _ 7E Ra M 64/77] * Nach . den ; e E S 88 666/74 | " Weihenstephan G. Me clliBaft Bl Or eam, Bitvae “2. Außenstände « - M ; ; immen | 1939. « * *+ - E10 53478 | meinex . pflichtgemäßen, . Os S S i aftsprüäfung y “Di ür 1936 is dur L Géwinn des Jahres1935/36 |___8 704/92 i ien haben 630 000 Stimmen, die Vorzugsaktien N Sn Gewinn aus 1936 7 57009 |__—— e E dungen |19 73987 Grund bi Bücher und Schriften der Erträge. n Uter ppa. Dippert, Lie Na oedlbminluva vom / S d A t 21 des Gesellschaftsvertrages angesührten Fällen S —— 1999 54154| Erträge. 162 of 2en Auswendungen 39 349 25 | Gesellschaft sowie der vom N Gewinnvortrag aus dem Vor- 9 326/24 Wirtschastsprüfer. 2 eei Ii E H. festgeseßt und D E lnb ain denn : ber + A ‘Betrieb8ertrag « « - * - E So klärungen und Nachweise] er i 21. 4, |2/. Apr E l - l: am 31. Dezem E L Betrie j 931 |’erteilten Auf ge jahr Ms versammlung vom 21 ( 8 Eren. us Gewiun- und Verlusixenuna RM \2 [9 G E bex Sachaul R anerbeboinit * Einnahmen 2A Erträge. Î entsprechen as, De Cat, ben ginjen und Provisionen S d E M E E daß die visheri t sofort E E e bbéiibein gie: v ! Bro Ertrag: ms, Zod | dungen. 207 213/69 | Na 1 992 784/— | Außer j v emäß $ 261 e1I 1 HGB:| 37 543/591 abschlüuß Und der T A chriften der Saßung über Zusammen- ‘der 00-Mark-Aktie bzug der Aufwendun- Aufwen Ce EA wendungen. « « «+ - - 27 ¿ G 174 20eind E E IOA Vorschriften. rordentliche Erträge « 5\— | Vorschrifte Ls A KtSratos er a b gen für Dee B k 1 -Löhno und Geher « L 279 200/48 | Außerordentliche - + - - 220815 Rach dem abschließenden Erg: aus Ivo A T März 1937, t E 88 666/74 E L Mittliehee M R E E Sonstige Einnahmen : : |__13 294 15 8. Besbsienern. ; 1: atte d O TO07004 72 meiner pflichtgemähen Prüfung auf | O , SA Lag O L Stuttgart, 31. Dezember 1936, Aufsichtsrates chisratsmitglieder Dr. | in Halle: bei der Kasse der Gesell: S A A agg 2e e U E : _-1.636/8 Bücher und Schristen E 7,34 |- « M k : i. Linns Der Vorstand. Schla. herigen Aufsichtsratsn s aft, 1350 383/49 | 4, Sonstige Steuern und Abgaben ; Gewinnvortrag aus 1935 . |__ 193922 der V d erteilten Vorstand. Alberti. Linns. er : Jerig 6 alt, Mainz ) , f in von ; : : vom Vorstan c 1936 ., . 1768,32 Der Vor chäfts- schließenden Ergebnis un- | Fx. Pagenstecher, Rechtsantwalt, f beim Halleschen Bankvere i il 1937 S E R pie | 1,000 4164 Mos Des nd Nachweise entspreche —T805,66 | Der: Aufsimhtsrat hat vom. Geschäf Mas deu ab Meheuven Dg d | Dipl.-Jng. Bodo Karcher, Beckingen-Saar, ‘Kaempf «& Co. Mieferafelaen, in Duis 0) GCIERE ea S I P (Os 266 272,52 ; : 2 aebnis | flärungen und Na bschluß un? LeOg/es i Vorstandes, der Bilanz nebst flihtgemäßen Prüfung auf Grund | Dipl.-Jng. Bodo Karcher, Sönnin Nui, S ‘iliale Der Vorstand. b g ins{chl. Spenden . „..« E A E 725 915/12 bschließenden Ergebni ‘Buchführung, der Jahresa ch] l 3 / bericht des Vor dd o serer p isten der Gesellschaft | C, F. A. Kohl, Mainz, A. Sönning, bei der Dresdner Bank, Filia ; Be ) sreiwillige einschl. Sp lihtúngen . « « « « 100 000, - por añalan i Nah dem a rüfung auf | Buchsüh iht den geseßlichen Mahme Wf \ Getoinn- und Verlustrechnung sowie vom'| dex Bücher und Schriften i : idirek Aschaffenburg, F. K. Nach dem abschließenden Ergebnis n c) Rüekfstellung für Pensionsverpfli g L Cl T8 800100 T ie pflichtgemäßen - D isten der Geschäftsberich WSpeziäl- e ä icht des Bilanzprüfers Alfred je der vom Vorstand erteilten Auf- | Brauereidirektor, : ählt. Halle, Bank N , , A S . r ; ; ; R 805/86" Prlifungsbericht de ! sqwie ; chen die 3, Mainz, wurden wieder gewä in Berlin: bei der Dresdner Vank, erer pflichtgemäßen. Prüfung aal Grun t (6, Abschreibungen auf Anlagen « - «.-. .- E 527 096/32 | Geund der Bücher und V E rítand christen. 6. März 1937. vefonds \ . ‘1000, =—| Gottwatd,“ Betlin, * Kenntnis genomm klärungen und Nachweise entsprechen Ropers, dr b der Vorstand noch | in Berlin: ¿dee DLodbiter Vat, be Bücher und Schristen der Gejellschaft | 6. S Abschreibungen « « « o s « ooooo dos | 1482 464/96 | Gssellschaft sowie der vom eise | BVerliu, den 6, Ltärz itsprüfer. 139 349/25. immt den Vorlngen' zu.“ Buchführung, der Jahresabschluß und | Zum Jahresbericht ga x 260a | in Leipzig: bei der ; lten Ausf- | 7. Andere {c Coo E : , en und Nachweise Wiersing Wirtschaftsprüse Gs 4 “Und stimmt den ge uch Or lichen Vor- änzende Erklärungen gemäß $ tsráât besteht aus fol- sowie der vom Vorstand ertei die | 8. Sonstige Aufwendungen E 29 764,69 ol erteilten Aufklärung der Jahres- E 936 wird ließenden Ergebnis | Verlin, den 21. April 1937, der Geschäftsbericht den geseßliche ergänze GB. über Haftungsver-| Der Aufsichtsrät beste! Dr. F Baetiitgon unh. Nate, ENMSEN b |9, Gewinn: Dil: AUE A O 890 328,93 |__920 093/62. | ontsprechen die Buchführung, der t den | Die Dividende für 1 000 unt dem abschließen üf 9 auf} Dr. Frowein, Vorsißender. schriften, (1). 5. und 26l1a HGB. dbestellungen | genden Herren: Geh. Justizrat n, 5. Buchführung, der Jahre8abshluß und | 9, Ge Gewin m 1000 e a : 1 Cas abschluß und der Geschästsberich ‘RM- 3,— je Aktie Nr. 1—1 1078 pslichtgemäßen - Pr A 80 . Ö , “4 * Stuttgart, den 13. März 1937. hältnisse einschließli N ind Schecks, | Keil, Halle, Vorsißender; Bankdire tor der Geschäftöbericht den. geseßlichen Bor- i : 56460 | geseblichen Vorschriften. RM 830,— je Aktie Nr. 1001 Wer Bücher und Schriften der 5819]. Aufforderung. g| Die Wirtshaftsprüsungs« [sowie Girierung von Wechseln und Schecks, | K Goethert, Halle, stellvertr. Vorsißender; iften Extr äge. 29 764/69 | 9€ 20. April 1937. j , uer gegen "F sowie der vom Vorstand erteilten | [5819]. i Verla A „1 Ï über die auf Grundstücken der Ge- | A. Goethert, - B. Seeliger, Stutt-. Münczen, he Tres p 1, Gewinnvörtrag aus ) Auf n für Roh-, Hilfs- und Vetriebsstoffe| 9 948 114/88 E Crealin, Wirt\chastpri e der Dividendenscheine an. un nen und, Nadreise sutsprehan tion SleitGate Berlin W 50,id T B tien Sesellshaft, sellschaft lastenden Haan L S Ta S beitoiatOr E. Mümmiler, Vas ayerishe Treuhand= 2. Gesamterlös abzüglich Aufwant" für Roh-, Hilfs- Ce 0204 “Für das verflossene: Geschä| 3 llschaft3kasse gezahlt. cit 10 hrung, der Jahresabschluß und traße 16 is durch Beschlu a nnet, ppa. Pfau [Guioen., Ban einge omn E Spa T g E ; Bankherr Adolph Letvin, : iee eat, 15 Geträge aus Beteiligungen « « + + + --- pa da o os] 2020] D Divivoude von 6% ausgeschültet, | G Biin SW68, den 29. cu} itsbericht den geseblihen Vor det Genctalec Amit yom 21. April P WittiGaftoprüser R E] Votsin; -Fabrildirelive Fe: Let Halle; A Sa i) D 4, Erträge aus Wertpapieren « « «o. aa ao ae | ‘80250204 Darmstadt, 29. April 1937. C. Regenhardt Aktieugese ck A 1937 aufgelöst. Die Gläubiger der i 2 195,66 wird LOEN e April 1937. | Generaldirektor a. D. E. Gaudlih, Zeib; va Wo de by Npoe/ ee Meter Ny BUPELOFDENTIDE, E: S ga Aae a0 0 11 366 418/174 ; Der Vorstand. E Der Vorstand, Kappert- Bn, im März 1937. Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, erti Merzig-Saar, den 22. E Bankdirektor R. Steckner, Halle. ie i ' i üfung auf Grund! Groß. Meerkamm- Los n ihre Ansprüche bei der Gesellschaft in Der Vorstand. F. Bechler, ; / un L ; ; i + Han : : s ) Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflichtgemäßen Prüfung j Ca Gei Will -Eljv ati: \Vorlin anzunieldèn.