1937 / 101 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 05 May 1937 18:00:01 GMT) scan diff

101 vom 5. Mai 1937. S. 4

5 Ersie Veilage zuin Neich8- uind Staatsanzeiger Nr. : D wW E í t E B E í [ a g C [8355] ‘Sportgelände und Reitbahn A.-G. Bis Wild, Wurst- und Fleisch- A Begen den Beschluß der Gen. Ib Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

[8 R rent Kraftf.-Br. Ta Nx. 539 605, | Verloren: Kraftf.-Br. I Nr. 187 492, furt, warenfabrik A.-G. in Stuttgart. | sammlung der Commerz- und Þ

R 90 638 eff Opel, P.-K.-W., IX 107 666, L and Feli i sere Aktionä iner | Bank Aktiengesellsh Ford, P.-K.-W., TA 20 638, Fahrgest.- Adam Opel, P.-s ag . C Aktionäre der Gesellschaft werden Wir laden unjere ionare zu etner | Dan iengeje! aft vom 3. i s ¿ z Hor, p 2955 9438, Motor - Nr. Fahrgest Nt. W776i hrmacher, Ciser: U L der am Montag, den | ordentlichen Generalverfammiuna 1937 auf Genehmigung der Bilan Verlin, Mittwoch, den 5. Mai 1937 - AF 2955 943, zugel. f. Georg Behrendt, gugel. !- VEN i trole 9 R 24. Mai 1937, 18 Uhr, in der auf Freitag, den S A 1 a! Gewinn- und Verlustrehnung unh s L E Berlin SW 19, Wallstraße 56. jeld/Sieg, gen a Oktober 1935. | Reitbahn, Erfurt, Goethestr. 64, statt- nachmittags 18 Uhr, in die aae lastung von Vorstand und Aufsi i R is Berlin, den 19. April 1937. Landrat Siegen, 10. findenden ordentlichen Generalver- | raume des öffentlichen, Notars Hâäfele in hat der Aktionär Dr. Franz Y i [8382] St. Augustinus Sprude!l [8275 111 K.-V.-A. [8356] sammlung eingeladen. Stuttgart-N, Poststr. 6, ein. , mann in Essen Anfechtungskla Lz A. G. Namedy b. Andernach 1 Huta : [8276] Dittersdorfer

8340 Verloren: Kraftf.-Br. 11 Nr. 67 469, Tagesordnung: Tagesordnung: 1. Genehmigung des | hoben. Der erste Verhandlung: Mle Druckaufträge müssen auf einseitig beshriebenem Papier Die Aktionäre unserer Gesellichaft | * och- und Tiefbau-Aktien- Filz- und Kratzentuchfabrik [8340] oren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 1189 529, | Zündapp, Kraftreb- 8 883729, | 1, Vorlegung des Geschäftsberichtes, Jahresabschlusses au} A De De 2A, 54 FONEe Ds he M ¿nig druckreif eingesandt werden. Änderungen redaktioneller || DZE hierdurch zu der am 30. Juni | Die atio R N Geselsaî Ditiersdorf bei Chemnitz E E T v2 Fohägest- Fahrgest.-Nr. 201 288, Mot.-Nr. a B, der Gewinn- und Verlustrechnung a E i u A, e taclient j I A Kam drt und Wortkürzungen werden vom Verlag niht vorgenommen. 1937, nachmittags 18 Uhr, in den | werden hiermit R Mh Ren .„ Hierdurch laden wir unsere Aktionäre

, Kutenholz. und der Bilanz für das Fahr 1936|! srats, 9. s P , an. verufungen auf die Ausführung früherer Druckaufträge sind daher Amtsräumen des amtierenden Notars, | woh, dem 26. Mai 1937, Dai für Mittwoch, deu 26. Mai 1937,

Nr. 12 868, Motor-Nr. 12 868, zugel. f zugel. f. Helmuth Ropers, i für das 4) Ierais, - D. Es ag . é { i

E E A S EN den 21. April 1937. rüfungsberihts des | für 1937, - Stimmberechtigt sind diejenl- ommerz- und Privat-Vaj As F S d A : ; ; 7, vormittags 11 ¿ur 55

Dr. Aure Soria, Berl.-Halensee, Mark- Stade, den 21. pr sowie des Pritfungsberi gen Aktionäre, die ihre Aktien nicht Metengese cas, ndslos; maßgebend ist allein die eingereihte Druckvorlage. Frahe 6 D bea ocbontiiven us 2 E E Sill A araee lichen Generalversammlung na \ / er 3 Filiale Bre®lau,

9 „Str. 14 Der Landrat. Aufsichtsrats. i M s D j Þ Z : T N 8 ( graf-Albrecht-Str. 14. 2. Beschlußfassung über die Bilanz, | ¡päter als am 3. Tage vor der General» Der Vorstand. ) deren Schriftgröße unter „Petit“ liegt, können nicht verwendet Generalversammlung mit dexr Tages- | Tauenzienplay 4/5, stattfindenden or Si Nan der Dresdner Ban A - | Fluiale E

Berlin, den 19. April 1937. [8357] : | t : DEUO j Geell chaft od 3 a d : , o D L \ Wós d die Ent- versammlung bei der esellshast oder S ) 1 t juni esdn Ban 111 K.-V.-A. _ Verloren: Kraftf.-Br. As 221 i dis E N rsiauds ! und Auf: | bei dec Städt. Girokasse in Stuttgart | [8383] - berden. Der Verlag v M bei DruckXausträgen ablehnen, Ea L Wlkatieiccidn dentlichen Generalversammlung ein- | straße As aae My Chemnis, Post- t R! 0724175, ‘Mot R 02307 sichtsrats. oder bei der Württ. Handelsbank e. V. Einladun Ma Generalver\ gen niht völlig druckreif eingereiht werden. dur den Vorstand ied ps T nachstehende Tagesordnung “E at Verloren: Kraftf.-Br. I Nr. 79 966, Nr. A ot Mtevgecmeister c | 3. Wahl zum Aufsichtsrat. m. b. H. in Stuttgart-Gaisburg odex bei | lung am 24. Mai 1937 um 16 j : Vorlage der Abschlußbilanz für das | 1. Entge G EIREEN E Stede Ra A R 19 N zugel F I ptstrake N 4. Wahl eines Bilanzprüfers für das A S R haben. i L E alu E f Geschäftsjahr 1986 nebst Gewinn-| E gege! me Zes BesGästöberig- 1. Vorlegung des Geschäftsberichtes gest.-Nx. 143 832, Motor-- dr, 067 DEO, E _ = Nyril 7 Geschäftsjahr 1937. uttgart, den 3. al ya Ux Produ x Vcyo : : und Verlustrehnun ; Heneymigung der Val er Bilanz und der Gewinn- und Arthur Thi lin SW 61, | Stodah, den 15. April 1937. : Ausfsichtsratsvorsißende. Wiesbaden, Adelheidstr. [7972] Verichtigung. Ung, : sowie der Gewinn- und Verlustrech- fts der Gewinn- und O aan Berlin S Bezirksamt. Il. sich siß pflege, Wi heidstr. 13, Bei dex im Reichsanz, A 83, 2. Beil, . Beschlußfassung über die Genehmi- nung für 1936. strech Le E Rus für das Geschäfts-

\ i A s E der tien n Tagesorduung: b R ammlung durch Vorlegung threr Alt 2 e i : Y S ung der Bilanz Beschlußfa 2 : r 193 9. April 1937. 35 itimi 8377] Grundstücksgesellschaft 1. Vorlage der Bilanz, der G unter Tageb.-Nr. 2717 veröffentl. Y : . Beschlußfassung über die Verwen- | 2, Beschlußfass ü ; E E. Berlin, n A &-V-A. S Kraftf.-Br. 1 Nr. 231 079, M surt Mai 1937. Bersidér Straße 165, 167, 168 und ¿rhiiteéchüüna und I ordenil. Generalversammlung derl BesGluß fassung Ter R s des Reingewinns. i Sd N Merccieilaa fer Seine 8342] Opel, P _K.-W, IK 93 661, Fahr- " Der Vorstand. R n Beate Tr irt O für das Ges Se E E befindet ais ufsihts-| 3. N r deri an Vorstand verteilung sowie über die Entlastung O j S D 311 189 t.-Nr. 11 743, | ut ie ordentliche Generalversamm: tahr 1936. n Tiqu. Zellingsbütte efindet \ ; - UUusiisral. des Vorit 3 902 Miifiidhte A ede E L: t ey E 1 E S Siber Wolff. von Nathusius. luns findet, ftatt Es 29. Mai 1937, 2. Beschlußfassung über die J | ja-Werke Aktiengesellschaft, ih n Brudtsehles. Das Jahr be “Gabe E Bilanzprüfers für das : Bohlen Bl Mussidiatat. L orstandes und des Aufsichts- M T1 709 Motor-Nr 1733 | u Treibri brik in Lehmwasser, mittags r, im Büro des Rechts- rechnung. ; S ; inberusung muß Li ig lauten: Ÿ f ; S s : 1, JlLanzprusers. 3, Wahlen zum Aufsichts L Firma 138, Mo tr Bihr A N Dorfstr. 5. O D aag Be s tallwerke Moystr, abs Fri Krüger, Berlin, | 3. E Vorstandes u 18 oe Welivulilérctaninke Dienstag, den 11. Mai 1937. : S died Tal neue O lbe in der Generalve A des Bilanzprüfers für 1937 A E R TNS 45 | 93. ci ; I = E 6500 . 209. , S Í : ien- ( i i N ! reralver-| Die Aktionäre, die i G ; în Eschregs a. Werra, Am Stad Nr. 49. Waldenburg, den 23. April 1937 Aktiengesellschaft für Präzifions- E T A AREN 4 Wahl des Bilan prüfers vom 30. September 1936 wurde : Aktien-Gesey vom 26. Januar 1937 | sammlung das Stimmrecht ausüben | vers E n E MOEe 1 n 24. Apri 37 Der Landratl. : s : Í i : Si i f Ser 2H O ONEA mmlung ihr Stimmrecht süb Eschwege, den 24. April 1937. Der Landrat mechanik, Aachen. „„Tagesorduung ; 5 Ö ntgegeben, daß Herr Dr. Hermann | [8378] H. Hildebrand «& Söhne erforderlih geworden sind, und | wollen, müssen ihre Aktien oder Cg mmrecht ausüben 5 S g / iecyanit, 1. Geschäftsbericht, Bilanz sowie Ge-| 5. Verschiedenes. : A Amt als Mitgli E Le Ne d L , MU] e Aktien oder die über | wollen, haben ihre Aktien oder d S N Be is Cotta A Geselast | "winne und BerlustreQung e Beo-Aktiengesellschaft für Pro A Cles Mederdalent al Merl Aktienge fellseft, Matinhei 7. Aafdtratea T n A O Eo des cinem deutschen A E S A Me Kaufmann eee T aitiaA "1 "u Min u 1936 und Genehmigung derse der. der Schönheitspflege, Wicn chtêrat wurde durch Zuwahl des| Die Aktio än Aa E lfd eingeladen. Sagun A \ diefes Le dd O A La Ee ant ; Derioeat Es dd E t V Bomm ie Pfaffendorf tand ed e alde I oe 8 2. S von Vorstand und Auf- S S Ceanbentpunb i Rechtsanwalt Paul Bextibard, | wexden diarntie L A aag U Wegen Teilnahme an der General- 1937 M f ret Us artt L: T S 25 e revidierten Gesellshaftsver- ¿SU-D-Rad, Krafträd, T8 200% N j ‘rie ; r E sichtsrat. l Ó | 2 ergû G Du ; N i 955 H.-G.- La ae : trages spätestens 3 Tage v Fahrgest. - Nr. 1304 896, Motor- | 1st abhanden N Wer Ae traße 2, ende ordentlichen | g, Wahl des Wirtschaftsprüfers für | m. Kromer A.-G., Freiburg E 99. April 1937 N 5 Uhr, A E Ld H.-G.-B, aeaen Ger bei der Dresdner Bauk | Tage der Generalversammiung ia Nr. 246 002, zugel. f. Maurermei]ter | aus dieser Versicherung U, aae Generalversammlung eingeladen. 1937. Die Aktionäre werden hiermit j ' Dur Vorstand. . a m Sizungssaal der Firma E. St. Augustinus Sprudel A. G ns erlin oder Breslau hinterlegen. Vorstande der Gesellschaft oder bei Karl Fricke, Goslar, Kornstr. 69. glaubt, möge sie innerhalb zweier M0: Tagesordnung: i {: A am Freitag, den 4. Juni D: Jj M mpffmeyer, Berlin NW 21, Alt Moa- Î D. Ge reslau, den 24. April 1937, der Dresdner Va j i Goslar, den 21. April 1937 nate ‘von heute ab zur Vermeidung | 1, Vorlage der Bilanz der Gewinn- 2 C0000 Sid mittags 3 Uhr, im Bad. Nota , bit 89, stattfindenden außerordentlichen Der Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat Dresden, Leipzig f id Se S d A M Jl s L E Ee H . ) dr T 7 A es. l 3 s i ¿ s . E 2 S 0: 2 Sf bien ar nba A R Cebond: S RaR E, E D e Bilanz Gewinn: und Verlustrechnung | hier, stattfindenden ordentlichen ( aas & Sohn Aktiengesellschaft, S R Jd id dees oa A A A E M Le d Bank, Filiale ‘Chemnitz a g ( ge z É rstande s Ua i in j ck : : e mvf T Hoini ep 4 [8344] N Gesellschaft zu Magdeburg. Trichtsrates Für Us Geschäftsjahr nebst Bericht des Vorstandes und Aus- valperiam na E Saarbrücken. S 1. Aenderung des $ 1 der Sagung | sg9 8284] Generalversammlung. ege E Verloren: Kraftf.-Br. Ta Nx. 511 327, | C sichtsrats liegen vom 14. Mai 1937 ab : g ; : laden hiermit unsere Aktionäre (Firmenänderung) : [8287] E _ | Porzellanfabrik Zeh, Scherzer & C gen und während der Generalverfamm- DFimler-Benz, P.-K,-W V6 922 | E 1936. i ] iln 1. Bericht und Rehnungslegun iens den 25 M: ; iexdurch laden wir die Aktionäre ; S ELIEE 9. | lung hinterlegt zu lassen. Die Empfangs Daimler-Benz, P.-K.-W., 18 36238, Beschlußfassung über die Jahres- bei der Gesellschaft aus. Zur Teilnahme 1096 Beschlußfassung über di x am Diensêtag, den =9. Mai | 2, Vorlage und Genehmigung der f Aktieugesellschaft beideini gt zu lassen. Die Empsangs- Fahrgest.-Nr. und Motor-Nr. 41 431, ° / bilanz E Volpi is Verlust- an der Generalversammlung ist . jeder E laceeniE ung uver d vorinitiags Es Uhr, im Umwandlungsbilanz per 31. März ArEr e a M tbe, Mai | Am 22. Mai 1937, nachmittags E lius ge A O Depot- c . [s K , G Q s ae 2 T4 ( 5 î 3 s L 7 j Z 2 Wte iegenge * aer T, Alles nte Vie Coternlng 1 | pee Hoe eue be Bersemmtnns | ® Lnge Sorfantes Fee Pri g tfdnden | E L efasiung ber die Umtwand- SiMnsätimmer der Sauer Siadi-| unferee beit, pu Rehau die 27. or | Ditter des S mre P, B Ae S EErURO gesellschasten. wie ber i ‘des Aussihsrates E E bei der Gesellschaft hinter-| g U S igatoivahi r Gesellschaft ein. lung der Gesellschaft durch Ueber- L O, D O Géberaer- dentliche Benecalversammiung ‘statt. tit d Ne ved 1937, Der Polizeipräsident. 3. Neuwahl des Aufsichtsrates / legt hat. 4. Wahl eines Bilanzprü Tagesordnung: tragung des Vermögens auf den | R: Ï Tagesorduung: : il2- unv K E j ; R ; : ] &prüfers. boi 2 * o g en | sammlun : geSorduung: 5 L Filz- und Kratzentuchfabrik. [8345] 4. Wahl des Bilanzprüfers für das Berlin-Tempelhof, 5. Mai 187. | Fur Teilnahme an der Genet e E n , des Hauptgesellshafter Kurt Kampff- s 9 Tagesvrbnung: 1. Berichterstattung des Vorstandes | Der Vorftand. Dr. E Sh unde Der Aufsichtsrat. L. Mann. santmlung ist berechtigt, wer seine e über das Geschäfts- ; E A i; 1. Bericht des Vorstandes über die E den E und die T i ( ahr 1936. . Entlastung de orstandes un Î ewinn- und Verlustre

Verloren: Kraftf.-Br. T Nx. 46 618, | [8280] Gustav Ramdohr A. G. Geschäftsjahr 1987. di Aschersleben Zur Teilnahme an der Generalver- [8283] bis spätestens Mittwoch, den 2. orlage und Beschlußfassung über Aufsichtsrates. Geschäftslage und Vortrag des Ge- 1936 nung Jur A LA t cat ies 4 i | Versicherungs8-Aktien-Gesell schaft.

Adler, P.-K.-W., 1C 11008, Fahr-| n leben, gest.-Nr. 105—822, Motor-Nr. 85 550, |- Hiermit laden wir die Aktionäre un- | sammlung sind nah Z 24 unserer | d. J., abends 5 Uhr, bei der ME, Bi A : D *fteberi A 1 : E zugel. f. Friy Werning, Fabrikbesißer, | "c Gesellschaft zur ordentlichen A Saßungen ai Aktionäre berech-| Frans Beo Aae s schen Bank und Disconto-( en A und D lz Bur O an der außerordent- _ Boblußta e Erncbab 2. Genehmigung des JFahresabshlusses| Die Aktionäre unserer Gesellschaft Heiligenbeil, Dreßlerstr. 36. neralversammiung 1 unser Geschäfts- | tigt, welche spätestens am zweiten Le l schaft in Freiburg oder bei der (E tlastung des Vorstandes und des | A d e versammlung und zur gung der Bilanz und der Gewinn- nebst Gewinn- und Verlustrechnung.| werden hierdurch zu der an Sons Heiligenbeil, den 17. August 1934, lotal, Soda E üs erftage vor der anberaumten | Zj, Se Qa chaft schaftskasse hinterlegt. _ Mufsichtsrates. jenigen L R e E und Verlustrechnung. 3. G S R über E Verwen- | abend, dem 22. Mai 1937, Er DOra!, 2 age : | Generalversammlung, also am Mon: Freiburg i. Br., den 5, Mai Wahl des Bilanzprüfers. stens am vierten Werktage UDE der | ° bed über die Entlastung | 4, Entlastung des Vorstandes und des bts Vetlin E Saaciende ( , SW 11, Saarland- 5 6

.

A in, Tagesorduung: = werden hierdurch zu der am Donners- e DE | [8346] L Vorlage es Jahresabsclusses zum ae E L A: O), Oven? tag bén 27 Mai 1937, vormittags Der Vorstand. Max Kro ""Wufsichtsratswahl. anberaumten Generalversammlung des Vorstandes und des Aufsichts- Aufsichtsrates | 50/52, stattf Verloren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 155 043 ; s e U 6 Uhr, bei der Gesellschastskasse in , f Is 2 Teilnahme an der Generalver- | ihre Aktien bei d : vats, E straße 48/50/52, stattfindenden ordent- S Ee O NSSE 31. Dezember 1936 und des Berichtes | Aachen oder bei der Dresdner Bank | 104 Uhr, in unseren Geschäftsräumen | [8279] 1nayme an ener ihre Aktien bei der Gesellschaft, bei der . : ; . Wahlen zum Aufsichtsrat. i 5 : e Sr Lz E A A9O, des Borstandes in Aachen oder beim Bankhaus stattsindenden ordentlichen General- | Einladung zur ordentlichen E h diejemgen A e A E. Kampffsmeyer, Verlin Diaialiana über die Gewinn-] 6, Wahl der Bilanzprüfer für das L n R ANS Ge» Fahrgest.-N 54 tor- ; 5: î Cait@ eine , die ihre Aftien bt ätesten oabi ; ¿ ng. Hatte a7 : : rduung: R 3407 zugel. f “Autountern. 4 N des Jahresabschlusses | J. Dreyfus & Co., Frankfurt A 7 A O : ralversammlung der _ De\sWMai 1937, nahmittags 5 Uhr, aen Bank s O L U . Neuwahl von Aufsichtsratsmitglie-| 7 Sena e E 1. Vorlage der Berichte des Vorstan- i , A und des Berichtes. Main, oder bei einem deutschen agesordnung: Bauerndienst Allgemeine Vel Gefell sf Sox béi N o-Gejell- | * decn . Sonstiges. des und des Aufsichtsrates über i i iedrich, Castrop-N exr Gesellschaftskasse oder bei | schaft, Berlin, bei der Dresdner Bank, ‘s scheidet aus: Herr Reinhard Zur Teilnahme an der Generalver- Geschäftsjahr Ars über das erne, den 24. Apr L sichtsrates. | a) ein Nummernverzeichnis der zur wie der Bilanz und Gewinn- und | tgg, dem 25, Mai 1937, vorn ei : e i O ? t sammlung sind alle Aktionäre berechtigt, Ae A Der Polizeipräsident, Bochum. 4. Aufsichtsratswahl. » Sailnabine Sen Affen cir Verlustrechnung für das Geschäfts-| 10" Uhr, in Berlin“ im Siv erbei Einla laute U or: pes Daten bei der | Ja Si ero, Derselbe | welche vor Eröffnung der General: | A ¿Pchiuna der [8347] A 5. Wahl des Bilanzprüfers. reihen und jahr 1936. b, | des Dienstgebäudes der Gesel Der Vorstand. bee bet cingin bex ou N î rlin, | g Wahl des Wirtschaftsprüfers und versammlung durch Vorzeigen ihrer Jahresbilanz 1936,: Beschlußiaf un Verloren: Kraftf.-Br. 1 Nr. 202 564, | 6b. Verschiedenes. i _| h) ihre Aktien oder die darüber lau- 2. Genehmigung des Rechnungsad- Hardenbergstraße 1a. terlegt hab d bi A MBE Ae dessen Stellvertreters für das Ge- Aktien oder durch rectzeitiges Ein- über diese und Erteilung d S D_ K. W., P-K.-W,, I T 156 340, Fahr- Die Ausübung des Stimmrechtes in tenden Hinterlegungsscheine bei a, für 1936 sowie Bes luß- T gt haben und bis zum Versamm- reihen eines Hinterlegunizsscheines lastung. ic i

/ IN T ¿7 ° ; | , : __ Tagesordnung: lungstage dort bel schäftsjahr 1937. ; : ELEE | gest.-Nr. 151 869, Motor-Nr. 393 789, der Generalversammlung ist davon ab-| einer dieser Stellen hinterlegen. assung über die Verwendung des | 1, Berichterstattun des Vorstanenbahn-Gesellschaft Altona- Die N in and dann ord- | 7. Aenderung des Gesellschaftsvertrags, Der Hinterlegungshein E 4 ; Q E O B Eee ( S Í en Antrag des Vorstandes und des

ugel. f. Dr. Ernst Eckart, Re tsanwalt, | hängig, daß die Aktien zwei Tage vor ie Hinterl i d- Reingewinnes. termögensbestand und dis ; 2 ;: r ) 1 d Rasfel Herfulesstr. 39. E Wein e Generalversammlung E A Gern t Arte mit Bit 3. Entlastung des Vorstandes und des bältnisse der Belelichaft sowi E Ne nungsmäßig erfolgt, wenn die Aktien Dein A A Ae ung testens am Zerktage vor der e Ea A E nS L M A C TOR Na N d d Hall n x g5g )/ d M Ée 6 L A _s U e enera ersamm ung | mit Zustimmung einer der vorbezeich- an die Aufsichtsratsmitg ieder. Generalv \ l bi S Aufsichtsrates, betreffend die Ge- Kassel, 29. Juni 1936. bei einem Notar oder dem eschen | stimmung einer Hinterlegungs]telle Ür Aufsichtsrates. die Ergebnisse des GeschäftWlktionäre am 831. Mai 1937, | neten Hinterlegungs\tellen für diese bei Gemäß $ 17 unserer Sagzungen sind | 6 ersammlung bis abenvê winntverteilung.

Der Polizeipräsident. Bankverein von Kulisch, Kaempf. «& |\sie bei einer. Bank his zum Schluß der 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. ¿ 1936. Jm Anschlu hieran Mihr, im Direktionszimmer des | einer anderen ant bis zur Be a A ur Teilnahme an der Generalversamm- Uhr bei der Gesellschaft eingereiht | 4, Sonstiges. [8348] u A ieben, Mleclest I in Sperrdepot ge- | 9. Üs Paäftöja ad für da des A Btisab Ä e 8 F E in Altona, Kalten- | der Generalversammlung im Spérrdepot ung Ce oe Aktionäre e Od Ge- van den 22. April 1937 d Mee Aktionäre können sich nur Verloren: Kraftf.-Br. 11 Nr. 320 219, t, Fl , en werden. : : e z A es eschäftsabjchlu}je er Straße 1. ehalten werden. ellihaft berechtigt, die ihre Aktien \pä- \ i : urch mit schriftliher Vollmacht ver- Panther Reese i 46 054, Fahr: worden sind, : Aachen, den 3. Mai 1937. Aktionäre, die an der Generalversamm- Jahresrehnung. : __ Tagesorduung: f Manuheim, den 3, Mai 1937 testens am 25. Mai 11937 t ber Dex Vóörsiand sehene Personen vertreten ay Legi- gest.-Nr. 585 414, Motor-Nxr. 117 024, Aschepsblebene dn Ha A Schumag Schumacher Metallwerke | [ung teilnehmen wollen, Haben e _Pesthlußfassung über die GeffFericht des Vorstandes und Auf- Der Aufsichtsrat. Gesellschaft oder bei der Zwickauer e Poren Mr eeder timationspapiere der Vertreter müssen an f. Franz Reibel, Kaufmann in N B ia, A bir Aen A Präzisions- ez pie 2 anieres Geselli n ae nen cas Va U D Kurt Kampffmeyer, Vorsißender. reg erat A.-G., Zwickau, hinter-| Winterling Dr Wölfel E E e Ses 1D

enchen. t s A C e ! | py De C s ; : 7 s i ) {ur em orfta:

Kehl, den 21. April 1937. 3536] Der Vorstand. Effert. E A alt ChiG jan t as übe f asi Jou Ba E Ee d ula [8380] O So 3. 5, 1937. [8285] Mrs wan.

: DAO es P, a, dere E Webore! as | Und deren Filialen, insonderheit der : Bega E 36, / ruusireQuuns | Stettiner Portland-Cement-Fabrik. E R O Ie Kammgarnspinuerei Meerane, E E ur Vere: [8349] E A E T N ben O) a Barivezoin: Mang L (NDOE Dessauischen Landesbank, | 4, Beschlußfassung über die EFeshluß fassung über den Reh-| Einladung zur ordentlichen sizender. ; Menge Bs, ; 1937 ab in den Geschäftsstunden von

Verloren: Kraftf.-Br. Il Nr. 368 554, iñlavung Jux E f Die Aktionä R Peel ; |Abilg. ver Allgemeinen Deutschen der Entlastung von Vorsta|Fingsabschluß 1936, über die Generalversammlung. Die Aktionäre unserer Gesellschaft | 11 6is 3 Uhr in unserem Vüro tn D. K. W., Kraftrad, ITI K 1626, Fahr- e Generalversamm E G a ey A E O Credit-Anstalt, Dessau, oder einer Aufsichtsrat. ahresbilanz und die Gewinn- und Die Aktionäre unserer Gesellschaft [8289] : werden hierdurch zu der am Dönners- | Empfang genommen werden. gest.-Nr. 336 546, Motor-Nr., 604 101, | Hierdurh laden wix die tionäre | werden hiex ur zu der am Dien ag, | Effeftengirobank zu hinterlegen. 5. Wahlen zum Aufsichtsrat. erlustrechnung. ; werden hiermit zu der am Dienstag, Just & Co. Aktien-Gesellschaft, tag, dem 27. Mai 1937, mittags | Der Geschäftsberiht nebst JFahres- zugel. f. Eugen Schmid, Wagner, Unter- unserer Gesellschaft zu der am Montag, | den 25. Mai 1937, vormittags | Zerbst, den 3. Mai 1937. 6 E des $ 31 der Mitlastung des Vorstandes und des | den 25. Mai 1937, vormittags Geraberg in Thüringen. 12 Uhr, im Situngsfaale der Gesell- | rechnung liégs ab heute R DEER boihingen. ai Mai 1937, vorm. 11 Uhr, | 11 Uhr, in den Geschäftsräumen der | Franz Braun Aktiengesellschaft. | ¿ung der HöchstdotierFufsichtsrats. 11 Uhr, im Kommissionssigungszimmer | Wir laden hierdurh die Aktionäre schaft zu Meerane/Sa. stattfindenden | Büro aus

N Pee h ichen Generalversammlung | Verlin, den 4. Mai 1937.

Nürtingen, den 24. April 1937. in unserem Geschäftshause in Falken- Deutschen Unionbank Aktiengesellschaft, Der Aufsichtsrat. Reservefonds). i E llidratemuaieten Las Nnauicle u S zu igs Ut 2 2 S Bts L oke: 1g aus- . e . , 2 nton un: ein

Der Landrat. stein i. V., Bahnhofstr. 14, stattsinden- Berlin A age i E D 7. Verschiedenes Ben . Kraftf.-Br. 1 A Nr. 532 782 Cen nRE E Ta Ti tio: Lelbecsanmimet S ats A Bie fordern unsere Aktionäre zur Auf Z 26 2e Gesellschaftsv lia u Is ard die, N Er N d por Ps ch ice) aan Ada E M iagden 1. Sg is Tate entlang und der Beer ung P S E La ai S Be 50 521 32 782, näre, welche in der Generalversamm- Tagesorduung: Teilnahme an der am Dienstag, dem wird Aue ih C rei ex Lf Stammpri oritätsaktien B, 1. Vorlage des Geschäftsberichts, der vierzehnten ordentlichen General- Gewinn- und Verlustrechnung für n iti e T i aas Fr lung ihr Stimmreht ausüben wollen, 1. Vorlage der Bilanz, Gewinn- und | y Juni 1937, vormittags 114 Uhr Der as A ¿{M b) für den infolge Bestellun zum Bilanz und der Gewinn- und Ver- | versammlung unter Hinweis auf nach- das Geschäftsjahr 1936 sowie die | [4208] gelb 2er, Oos, O R zugel. | haben ihre Aktien oder notarielle Hin- Vexrlustrechnung nebst Prüfungs- | ¡i f ¡vat-Bank Ak- Dr. von Jena. x, Ln brstandämitali : lustrechnung für das Geschäftsjahr | stehende Ta esordnung ein. Vorlegung des Berichtes des Vor- ; ; ; rest f. J. P. H. Kröger, Musikalienhandlung ( sscheine über Akti ite- f D Wirtschaftsprüfers in der Commerz- und Privat-Dan Arndt. Hasse. standsmitglied ausgeschiedenen 1936 1 A tandes und Aufsi G Fleischerei Aktiengesellschaft, in Elmshorn, Adolf-Hitler-Str. 20. l R Sa r S 1E sowie d 8 Bericht D Vhrstandes tiengesellshaft, Berlin W 8, Behren- atéherrn Urmersbach in Altona, Beschlußf E : 1. Vorl agesorduung: : lan lo N Ge béftsiabe, über das Bremen. Pinneberg, den 25. April 1937. sens orlin: bei der Deutschen Bank e 2s Aufsichisrates für das Ge- | (rade u stattfindenden ordentlichen | [8613] | wählen dur die Jnhaber der) "gu L Va reh | * der Gewi E S itana Get a Le Gi D m derl, Mie Aftioudrs dar etsGare. BEOow Der Landrat in E DET uts S, 1) d x * | Generalversammlung hiermit auf. Oberhohndorf-Reinsdorf! tammprioritätsaktien B. ung ilanz und der Gewinn- er Gewinn- und erlustrechnung| hmig g er Bilanz und der | gesellschaft in Bremen werden hier- R E und Discontv-Geset Gat, j schäftsjahr 1966. d adt Tagesordnung: Kohleneisenbahn. E werden zwei Wochen UUD De eng sowie über die 2 für das Jahr 1936. l Le gf Eu durch zu der am Donnerstag, den i Verloren: Kraftf.-Br. 1 A Nr. 463 958 be Bank A E E Bien fowie der WetviAn Med 1. Vorlegung det Geschäftsberichtes so-| Wir laden hiermit unsere r Versammlung im Direktions-} g, Beschlußfassung Ger, je Entlast i der Bi L al F Ga A ; Au sichtsrats. SEIANSES UNDG0OS, | LS), Fuiti LUNT: JS, Uy, Un De" x s E aae 4 R T x wie der Bilanz, der Gewinn- und unserer diesjährigen ordefft! Gesellschaft in Altona, Kalten- : a ung ilanz und dex Gewinn- un : _|\werbehaus zu Bremen stattfindenden N. A. G., L.-K.-W,, I P 60358, Fahr-| in Leipzig bei dex Deutschen Bank Verlustrechnung des Jahres 1936. Verlustrechnung für 1936 G unserer 916° l tür F er Straße 1, zur Einsicht der Ak- des Aussihtsrats und des Vor- Verlustrechnung sowie über die Ge-| 4. Be lußfassung betr. $ 8 des Ge- | 13. ordentlichen Generalversamm: gest.-Nr. 25 745, Motor-Nr. 284 348/53,| Und Disconto-Gesellschaft, 3. Entlastung des Vorstandes und des | g Geneh ian \ ¿L Bilanz und der Generalve 1937, 2 u ausgelegt sein. standes. j winnverteilung. [el ftsvertrages (Vergütung an | [ung eingeladen. R 0 B IncRe A ors 18 Dresven: bei L e: 4 Lian der Aussichtsrats- * Gewinn- und Verlustrehnung sowie Penzlers Gastwirtschaft in Zwid ite R a r O ; L des ict PA ra ees emäß 3, U des Vorstandes und Auf- 5 Auf iMioratöneniwahl 1. Vorl Pans Gewi Iv î , L, . A f . Â / f j | s Ls : L s : B e ete é h s 1 A h . S 7 . Z 0 î A Pinneberg, den 20. April 1937. ___ schaft, / ; mitglieder für das Geschäftsjahr Vortr n A tfidtörei für das Me U d f S : ah âre, die ihr L s 8 262 b H.-G.-B, für das Geschäfts- | 2. Aufsichtsrat8wahl. Zur Teilnahme an der Generalver- id M lentreGaungen Vos Zl De: Der Landrat. in Plauen i. V.: bei der Plauener 1936. an L D von 11/4 Uhr an vel nträge stellen wollen; haben ihre jahr 1937. 5. Wahl der Bilanzprüfer füx 1937. | sammlung sind diejenigen Aktionäre be- ember 1936 nebst Bericht des Vor- [8352] Bank A.-G., 5. Wahl des Aufsichtsrates. 5 Gel Pi So B lanzprüfers V ie M Dit bal bis 27. Mai 1937 bei einem Civntaa lei an der Mean j R die an der Generalversamm- aa He Ee E Q Landes und des Aufsichtsrates hierzu 5 cie i - - | ict ü : : ilnah ; D : amm: i ollen | i î i ü L L N s 0% Verloren: Kraftf.-Br. Ta Nx. 387 457 e ers und. Ps E La die | Zur Teilnahme an der Generalver- | Aktien oder dex von öffentli „Oder der Schleswig-Holfteini- | [gut 8 17 der Sa ung ihre Altien bis Aktien pütestens am 24 Mai 19 7 sung E ags emed Yhorvty ry der Z Beschlußfaftna sebex, die Vaneva- Büssing NAG., L.-K.-W., 1. K—77615,| in f Pr j ABLNN LU0E G sammlung und zur Abstimmun sind nur | hörden, Notaren, deutschen | Bank in Altona, Königstraße 70, | spätestens Ln M | ; E = e : 2 gung der Bilanz und die Verwen- Fahrges\t.-Nr 51716, Motor-Nr. 51 Mo Raten s i. V.: bei der Ge- | Aktionäre, wehe an dex e die "Aktionäre berechtigt die ‘bis zum fs Bankhäusern oder der sie Mitglieder einer deutschen | tags L "Uhr, A Se E S rilers i s l Vgg! 7 iti K stalt in ‘Leip E L O Cem Qung des, NEngeornns ge]t.-Nr. 6, -NL. 2, c / A i M ; j | ; Î / e i 1 ; e s - e 5 BRRR C e jugel, |. Jo. Paul Reiche, Inh, Ï. Jung, | is na hatta yerjemm- | K n e Die enpenbogen oder die | 28, Mai 1937 be) de Honstrnhe 2, (hetme. Tie Rüca 2 A ees Gerabers ebe uripzia |merz- und Privat-Vank A.-G- in | dos Vorstandes und Aufsiztörates. Star cdendad Eedg ge ung phuttedgen e Tie Vinter: dgriber lautenden Neibobant ot, | bel her Commerz: nd Privat Band E NE wt E o ne enne le Ute jen Bank | der. bet, einem demtschen Notar 5!| Veibltsgüng bei einem Rotax, se muh | - Saum : { I gilt auh eine mit Zustimmung : 5 i , Saßunag.

p 7 , 5

De E ck legungssheine müssen die Zeitdauer der | scheine odex die von einem deutschen bei der Commerz- und inten den 26. April 1997. Der Landrat. | Hfnteriegung, und die Ommen. der | Notar beglaubigten Hinterlegungs: Rkengese nsel Berlin V r bar nas Schlu der GeneralvWH)nterlegungsstelle erfolgte Auf- cetale Sti Dantieveu | Allen m A tee die die Hinterlegung seo Be inde | Gau Bilanzprüfers für das 53 s i (fti : p (- ehren]iraße , Ung. y E, : : k en ien mit m ; ; l dar i es a Woh AFt8i é L S Betioeen! Kraftf.-Br. 11 Nr. 110 235 Pera e Cer Dat, teihnis vis N 99. ‘Mai 1937, deutschen Auer nach $ 23 des Statuts 1. Vorlegun E Gene Imis N V as S ea R A.-G., Niederlassung legung8stelle Vir fie ‘bei ciner Adern stens drei Tage vor der "General: D N toniee die an der Gene iele 53 347, Yeschäftsberi bei ei ¿ me anmelden. \haäftsberihts, d Lai ; taina. ersa Lb hort Qt ‘di : Jen S i: D Bt d & Page kes Streu Le Sep d fe G B Elie tehen venn or Se U E Gerl atte l e L | Serb Ber fgn O | Dee teten „Bendigang e der| persa mins Bel bin: die Eetläcung | eincdmen wollen, haben nat) Ÿ 2 de T aae: 1 Mgen Ds| y Wi) uy ter die Gewinn: | Ql iee Conineeze ned PrivacBant | mi, Zu B, oa dees | Tie di Gasdalibe ggr F 80. Wal 1ST fte GeltE| tel hre, Bag” de Seiden | gina, dri Mont e eBel i aufzunthmen, daß, die Attien exst nad | Gesell 9a} vartrade due Men ger e V R: & Lu A 3. N Pa über die Gewinn- M E C u s L Er stel rie a be anderen Ba ffiemen s Glußfassung über die V erlegungsteile O Me eei A-G. ferne c gung des A über die bis zur Be- rüdgegeben werden. Die Hintetlagung ats D E eiten Tae Les Der Landrat. 4. Entlastung des Vorstands und Auf- | Deutschen Vank und Disconto- is zur Deen igung der neralver- |- es Reingewinns. ase der Gesellschaft i anken | endigung der Genera versammlung er-|1 au ann ordnun Smäßig er olgt, | der Generalversammlung bei der [8354] e 5 sihisrats. t8wahl Mes el malt, E ies Sai, idt im Sperrdepot gehalten | 2. e 9 Vorstand! Maltenfirchener Straße 11, vie (nue für Mitglieder ves ideiten Tage voe De Eude ver Hinterlegungsstelle fe sie bei andern Ee Be t“ E i es 2 E u d vei Verloren: Kraftf.-Br. la Nr. 362 760, | 6. Aenderung des ÿ A Abs. 1 der Brrlin, bei - der Atti ik, | Berlin, den 4, Mai 1987. 3. i + Dei e Roeatóe san] - het eini betden! oder | Generalversammlung beim Vorstand | Bankfirmen dis he in Sporcdepot Bremen zu, hinterlegen und si von Daag, LioM,-20,, L + 201 405, Fahr- Sagungen. Berlin, vei dec Södermanlands Terrain-Gesellschaft am Teltow- 4. Wahl eines Bilangprüfers. Wktienhinterlegung möglich ist “A eutschen Notar zu hin- | einzureichen. : : Generalversammlung im Sperrdepot | diesen Stellen die Eintritts= und pel il 15 800, Motor-Nr. 4416, zugel. | 7. Wahl des Bilanzprüfers für 1987. | Enskilda Bank Stoholm, Rege- Canal Rudow-Johaunisthal, Zwickau (Sa.), 4. Mai 19Wna, den 29. April 1937. Züllchoiw i. Pom ‘det 30. April 1937 Geraberg, Thür., im Mai 1937. | gehalten werden. \ Stimmkarten abzufordern. Wilh. Betchen, Herdee, Voßkühle. | Falkenstein i. V., den 3. Mai 1997. | ringsgaten 18, zu hinterlegen. Aktiengesellschaft. V Oberhohndorf;Reinsdo!Worsizende des Aufsichtsrats: | Stettiner Portland-Ceme r «] Musi, Do, Aktien Detegsas, Meerane. i. Sa., den 3. Mai 1037. | Bremen, den 2. Mai 187. Seim; don N. Auoi e Der Vorstand. erlin, den 5. Mai 1937. Der Aufsichtsrat. Kohleneisenbahn. Man iel, Oberbürgermeisten Gas Wári ement-Fabrik. Der Auffichtsrat. Der Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat. Dex Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises. Thorey. Seidel. | Der Aufsichtsrat. Walther Döhring. Maergz, stellv. Vorsitzender. Der Vorstand. Ern st K! ' ev Vorftaud. Dr. Or tl off, Vorsivender. Alfred Ourbak, Vorsivender. Reinhard Schmidt.