1937 / 121 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 31 May 1937 18:00:00 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 121 vom 31. Mai 1937. S. 4

E __ Dritte Beilage N Einladung due Bee L | P L es, Ba | Meer Nau n nbe 10 A-S sum Deutschen RNeich8anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Att. - Ges, Wuppertal - Vohwinkel, Verlin, Montag, den 31. Mai 1937

Shwäb. Hall. auf Donner L hr, im Sibungs-| Heydt-Kersten & Söhne, Wup- | 1 Anlagevermögen:

Vilanz auf 31. Dezember 1936. 1 der Deutschen Bank und Disconto- pertal-Elberfeld, bei der Com- N L T esellschaft V Wuppertal - Elberfeld, merz- und Privat-Bank, Düffel- Sre 4&9 5 985 533 522

vos S = 2 . i Abgang m0. d S E A Attiva. RM [H | Königstraße 1—11 dorf, b:i der Vank des Verliner ? ö a 2 ou-Verei i ffet- ä 1 149 438,— | Anlagevermögen: 14432] Tagesorduung: Kasfen-Vereins, Verlin (Effeft- Fabrikgebäude « « S "90 | 11578822 s Bohr-, Brunnenb D Grundstü>ke (ohne Berük- i 1. Vorlegung des Berichtes des Vor- tengirodepot), und bei. der. Ge- Zugang ... E iei 2 cutadE | ; v ? 4 au- und Wasser- | [14496] sichtigung von Baulich- ter N über das Geschäftsjahr 1986| sellschaft in Wuyppertal-Voh- Abschreibungen o. : R E Aue Dru>aufträge müssen auf einseitig beshriebenem Papier Bilanz für den 31 Dezember 1986| ommersche Zuckerwarenfabrik * AnfsaE otsanded., n keiten): Stand am und der Bilanz mit Gewinn- und winkel Kotar. desièn Wohngebäude « - e o «610.594, völlig dru>reif eingesandt werden. Änderungen redaktioneller E 36, __ A.-G., Stolp/Pom. & Berbaclen L 2 Gut 1.1.1936. . 66 804,— Verlustre<nung vom 31. Dezember | oder au<h bei einem Notar, dese1 Zugang « - - eo « « 25 036,10 Art und Wortkürzungen werden vom Verlag nicht vorgenommen. [11608]. Aktiva. RM [5 |1 D en E e zur | 4. Aenderung des S : neralversa .

C1000 10800 1936 sowie des Prüfungsberichtes Hinterlegungsbescheinigung mit Berufungen auf die Ausführung früherer Dru> ä Anlagevermögen: mm-| 5. Verschiedenes 67 895,50 des Aufsichtsrates. g rer Druckaufträge sind daher e E La 15 hr Pu Zeiln hme ahme {fs jeder Aktionär bes

e S …_. ‘und. Verlustrehnung sowie Be- Die Hinterlegung ist auch dañn' ord- Maschinen . « « « 1 070 050,— werden. Der Verla M E L B 1. Vorlage des Geschä 2 : d Geschästs- und Wohn- A efasung, über die Verwendung | nungsmäßig erfolgt, wenn Aktien mit Zugang «- + » -°° erlag mußjede Haftung bei Dru>aufträgen ablehnen, Wohngebäude: Wert 1. 1. der Bilanz. f lvevichles und Be m., bis zum 26. Juni hinterlegt gebäude: Stand am des Reingewinns. Zustimmung einer Hinterlegungsstelle T0159 at. Der Vorftaud.

170 089,45 D Fu | deren Dru>vorlagen niht völlig dru>reif eingereiht werden, a O T 1. 1. 1936. . 55 000,— Entlastung der Mitglieder des Auf- | für sie bei anderen Bankfirmen bis at

Abschreibung 17Ó,— Abschreibung * sihtsrates und des Vorstandes. zur Beendigung der Generalversamm- 4 1 095 434 O S T E [13610]. 19386... 0 500, ; P blen zum Aufsichtsrat. lung im Sperrdepot. gehalten werden: |- Abschreibungen 0 ; P Geschäfts- und . Fabrik- G Gehe & G Fabrikgebäude u. andere __| |/ 5: Bestellung des Vorsißenden und des | Es ist ferner zulässig, die- Aktien an Utensilien . « + + “oles L ttiengesellschasten. gebäude: Wert 1.. 1. i D., Aktiengesellschaft Dresden Baulichkeiten: Stand ain stellvertretenden Vorsißenden des | einer anderen Stelle zu hinterlegen Zugang «. . * 3542] : : 1936 . « « 115 670,— Bilanz am 31, D b E L 1. 1.1936. . 150 600,— AUs Gas, ag und E Wene den Nas Abschreibungen 65 D f W, ' Zugang « . 1371,35 }. + Dezember 1936, 1936 28 829,10 6. Wa Verwaltungsrat. Hint ing zu evbringen. wenn 1 . E t Pte - LA 179 429,10 : i; Besteltung eines Bilanzprüfers für Vorstand der Gesellschafi De aper lci s N esauer aggonfabrik Aktienge ellschaft, Dessau. Abschr. rd. i a Anlagevermö L Vermögendwerts, RM 500,— das Geschäftsjahr 1937. Hinterlegungéstelle und die ' Art Des e Gia ; i; /0 4 641,35 ögen:

Abgang 1936 —— Die Mr Ausübung des Stimmrehts | Nachweises genügt. Abschreibungen Gs / 112400, | 129 160 Sa A Buchwert am 1, 1, 1936 , 780 000,— e and: in der Versammlung nah $ 2 der Wuppertal-Vohwinkel, 31. 5. 1937. Wasserversorgung - Anl S va. RM [2%] RM Maschinen und maschinelle S S Se ao e el s 20 000/75 MUjGreivung Sabung erforderliche Hinterlegung der Gebhard «& Co. Aft.-Ges. Fabrikweg - - . « 1, Anlagevermögen: : Anlagen: Wert 1. 1. Gebäude: E O e «O Ältien Tant bis einschließlih Frei- Der Aufsichtsrat. - - - ‘}Þ E Me Berückssihtigung von Baulich- 1936 . . . . 9300,— Geschäfts- und Wohngebäude Maschinen und majschinelle |tag, den 16. Juni 1937, geschehen Max Gebhard, Vovusißender. I]. Beteiligungen « - + ** Zu hs uchwert am 1.1, 1936 414 704,— Abschreibung . 1 000,— | 8300 Buchwert am 1, 1, 1936 , « 532 585,64 Anlagen: Stand am a . Zugang N i ; s O 1g nes d C Ee 64,— 414 768 Werkzeuge, Betriebs- und . Abgang C E E E E E) e 306 20 1. 1. 1936. . 27 E bel DET T L bena i iznd a | S Geschäftsinventar: Wert A Yugang 1088 80 V Leipziger Messe- und Ausstellungs - Aktiengesell{<a|}. | „1x. umautsvermögen: Suden & h: 1. 1.1936 « 37 000, Abschreibung « + + + « + + « 22626682 | 405012

87 361,35 D ber 1936 ITT, Umlaufssvermögen: uhwert am 1. 1,1936 ,, , 834 384,— Zugänge «. 32 981,76 . Fabrikgebäude : —— Abgang 1936 369,— [13619]. ilanz für deu 31. Dezembve . Bestände: 150 160,18 Abschreibung . « «e. . - 1000,— T0351L76 | Buchwert am 1, 1, 1936 Ó RM |H Maiprial . - : innstoffe 88 419° b) Verwaltungsgebäude: Abschreibung 15 141,76 E ao ri e aud "17 002/49

S6 992,35 ögen. Spi f 188 419,13 ' Vermögen Baumwolle und Spinnstoffe Aa 409/03 Buchwert am 1. 1, 1936 , . , 27 708,60 dad e A

Abschreibung I Anlagevermögen: Ga. ame E Q | Abschrei 1936 . .. 71 391,35 1, Betriebsanlagen und Juventar (langlebig): Buchwert am Gelbóbe aaa ae o oe e L289 934,84 | 2382 923/18 c) Fab N E A 938,40 Patente und Lizenzen . « Wid S e ea oan e ¿ TOBAOSAO Werkzeuge, Betriebs- und 4b 1 292 000,— E Wertpapiere « « S A 14 41032 V gébäude und anderé Baulichkeiten: Umlaufvermögen: : T 3A Geschästsinvent.: Stand Auna J o ed L s Gupothelen - 37 318/62 “pte am 1.1,1936 . . 921 052,20 Roh-, Hilfs- und Betriebs- Abschreibung « « « - « 5 38 962,54 am 1.1.1936 E E : 292 571,80 E Anzahlungen « 40 SA011O N 0 0 M TOON E08 40 4) L offe «oe Maschinen und maschinelle Anla ent : : Bigand 100 I P Aogana Wasen T S Forderungen auf Grund von Warenlieferungen | ; 919 796,10 In Arbeit befindl.,, no< Buchwert am 1, 1, 1936 4 263 65 16 577,04 N : 291 623,80 ho Sia «es ee A E Abschreibung . « « «. « + + „69 697,28 nicht abgerehnete Lei-' M Vie 54 634/96 Abschreibung Abschreibungen e 401880 I Sonstige Außenstände . 58 233/86 Maschinen .und. maschinelle Anlagen: . S stungen « « «...- L —— 1936 1687304. A ) 2 E Wechsel i: 147 913/55 Buchwert am 1. 1, 1936 340 335,42 Wertpapiere j 318 292,86 T0 e ——— 9, Betriebsanlagen und JFnventar (furzlebig): Buchwert am i i echjel « 462/35 Zugan o... , Forderungen auf Grund |- Abschreibung « « «- - - « e « , 38301,89 Beteiligungen. 3 986 20 G E E 4 . 1936 24 000,— v é Sched>s . N ap g g 6:0 S 0 0.-@ 0-0 @ Q. 16 781,32 g 9 Vetriebs- d G b Quaang 1936 100,60 |- - 3086/80 H E e Kasse, Postsche>- und Notenbankguthaben 72 619/04 T von Warenlieferungén u. Und Ges<ästtinvenlärt g, Zugang 1936 . . 27 510, / | C i S i408 998 641|86| 4 630 924/76 a. | T4 Leistungen . Buchwert am 1, 1, 1936 » 6 » « 1ö,— Umlaufsvermögen: 51 510,13 Andere Bankguth O aci gang did d dodo 2417 Kassenbestand, Postsche>- Zugang « ooo. 082 F1 841,19 Noh-, Hilfs- und Vetriebs b: Absbreibunzen « «+2 M A i Ae Abschreibun 354 699,74 und Reichsbankguthaben 984 T 556 T0”| stosse S Í 173 900,— E TI. Beteiligungen: Buchwert am L 1 1936 . 0. 6:0 1 950,— . l i Passiva. L di: éod W g t S 6 >00 E S 90 821,84 263 877 Andere Bankguthabén . I a 1 640 Abschreibung 0.0 >00 0.0 71 84019 1 922 Halbjerlige Er- 71 500 C Abschreibungen « « «e ooooo. 950 1. Aftienkapital «o. “200 L de e E Betriéb3- und Geschästsinventar Verlust: Beteiligungen: Buchwert am 1. 1, 1936. E a Fertige Erzeug- e |TIT. Umlaufsvermögen: D E 50 000 Buchweit a L T1938 4 R Ee ta ae Fat u 20 004 SELgEs 5 ; / 446i i 25,— III, Penjions- un 94) Ee E S ortrag N Umlaufsvermögen: - me 24 280 000 . Wertpapiere . « oooooo. 6 590 72 1V. Rüdstellungen : 536 324/91 Boa * - 99 92767 1. 1. 1936 123 91 779 Ruf mögen: S 99 59 vothe E . T E be O 7 N 4 e B q T 4 oh-, Hilf3- i Wertpapiere M S L Arcoilünden aue O T Maschinenwertberichtigungskonto 2001 TT6Al “Abschrei 2 031,67 Bürgschaftsforberungen : Halbfertige G s “25 STL 02 Forderungen auf Grund}, |.|. - 4. Miet- und sonstige Forderungen ' 2 48961,08 f © * _}| VI. Hypothelen<uiden » + +/o „Mhlreibung « » » «e, 22927,67 RM 24 123,80 Fertige Erzeugnisse « « » » » 1 958 107/08 | 2 25 und L Gade 687 578: Forderungen an das Leipziger Meßam as E AS VII, En, 414 506/99 pl ad Buchwert am 1, 1, 1936. 1,— P 742582. Wertpapiere 5 - L e Zil 1D Vel S0 O O S N J : : Han A é j ollandiredIil - « o. o o. . . Lena | G S G 0e E f O Dp S T D404: 628 mau Sonstige Forderungen . . | 50253 ä I E T Calugiger Meñanit 39311170 |- “1 ] Währungskredite - + - L: 73 60108 As Passiva, : Forderungen au Grund von Warenlieferungen und : Kassenbestand einschließlich 7. Wechsel 7 Se Mt] Saat - ¿+« eo air it Abschreibung L Grundkapital (RM 20000 | * | “| Forderungen abhängiger Gesellschaften - I ries : 24 851,87 [10 527 022/44 Rembourse und Tratten + « | : E , Aktien mit.2900 Stimm. , Det giger Gesellschaften « 17 104/18 0227 13 547 7

Fr. Gross jr. Aktiengesellschaft, auf Donnerstag, den 24. Juni 1937, Krefeld, beim Bankhaus von der Aktiva. RM |5| RM | 9 r 1 9 1 * ;

60)

D 004 9

. . s . s . . .

Guthaben bei Noten- : 8 tchedauthabèn 4 L z : e E us Mt IV A E Rande dienen Cas 2 602 Verbindlichkeiten A aden von Waren 317 937,59 deken, ca E E e Lat Sti A O oraligtattien G a a cu E n uthaven . . ' ge rungen un . N \nd A am 1.1. E —/ m . E E N E L S E Andere Vankguthaben : - E 10 812 624/79 Sonne, Verbindlichkeiten . . « - + « 519 921/06| 1677 7337F Umlaussvermögen: : 8 002 Relervafaibs Soleplièkes A ORE E ens Reichsbank- Schulden. [V IIr. Nicht erhobene Dividende 1934 und 19353, e 1490 Roh-, Hilfs- Und Betriebsstoffe . . 408 957,76 Reservefonds . « « « « 30 000 Andere ankguthaben C Tue 400 000 IX. Gewinnvortrag C S 0.0 E66

199 819 61 Halbsertige- Erzeugnisse 960 349,86 Rückstellungen 2 O 4 ‘40 000—-|. -X. Gewinn 106 » « + ev Ce ooo 170 353 52/__370 173!! Fertige Erzeugnisse e e GADS 375,26 1 492 682|88 Verbindlichkeiten: : Es A Bie Ee sas ss (2500 Stammaktien zu IT1I. Rüstellungen - + - - é ° Aa : i} 7967 4981 Su E (nom. RM 46 000,—). . Ia ' Satt lafient, ps e E adt dicits ite D O T R Es Le Z Z ¿ i; 6 E . 198 Dhypotgyeten B 1 250|— e ast lajtende Yypo- | S EEE A Vg einfachem 000.000 e i041 runa d Saite m Vortulire unve Ler 2E ce a B o ES auf Grund von Warenlieferungen N lief 51 000 Verpflichtungen [L 6, S 1. 6% ige (8 %) Obligationsanleihe von 1925: Buchwert am 4. i : R: (e S R aae 249 958/66 U A TELN gea Be Me e Grundkapital: i E | Reservefonds: V ige (8 % g es MRSEALAEGEE L 3 628 096 Forderungen an abhäng 16 478/35 Leistungen 206 821 Résérvene. Scleilite, Keseve aa

S W, ou Wo

63 407 | 304 922 T1| 4 848 82445 23 339/48

* es

#

Passiva. I. Grundkapital Es Grundkapital: IL. Rü>lagen . « ooooo.

$esebßli PL e d3 100 000 E 1. 1. 1936 . 6.8 3 200 000,— , G 4 ù b S > p Pi 2 T ù L Bes Ml P

Andree Reservesonds. - | 100 000 Küdzahlung 196 - - O a0 |: - - * }: [Sde Mem s 1a aa eter: 259 20M Gon benonE c 6 548 25 Sonst, Verbindlichkeiten | -19 500 —| Werkerneuerungsrüdlage « « - - 5 Rückstellungen . . - + + 253 616 2. 7 %ige Dollaranleihe von 1928: Bu me gu Soziale Fürsorge N : : 137 740! L D RAE E aben T bei Noten- éine S Wechseln n geáoge- E E Ge E E S Wertberichtigungsposten; E c d O Abschreibungen auf Anlagen: Uw Andere Bänkguthaben ., « « « » « «-5 7 f * 18 548/53] 1 788 546/06 | „Hfgenüber Banfey «j. „20812 Se E O

Delkredere C6510 70420 127 896 ) Rückzahlung 1936 Q 00.0 . 129 428,75 7 036 610,39 Fabrikgebäude E i | Poste . G L itc Bürgs aftsver ili tun n Verbindlichkeiten: ; , Echaltene Vorauszahlungen T e! BARTAT/OS Wohngebäude L 94 551,10 osten, die der Rechnungsabgrenzung dienen « 395 ia 123 80 Ga gen . Hypothek . . : - | ' ,

® g 5 f S S L S D Verbindlichkeiten a.Grund Sonstige Verbindlichkeiten - 52 899,52 [10 333 227/45 Maschinen . - - + + 139 504,50 Bette Mett E ias E ( -= gv gear auf Grund von Warenlieferungen von Warenlieserungen U. Kat 935 3067,89 Utensilien « « +. . N ; E E Ls | i i T LEIRUTIGEN , S am e A Leistungen « « « « «- « 73 091 as, N T 14 088/05 | 17 155 94 Fuhrpark n Gewinn 1936... «eo 00 8 016/43] 432 164 Gewinn- und Verlustre<hnung Verbindlichkeiten gegenüber Banken « ¿ o - « - «

Stiftungen « « -. 31 566 10812 624/79 Maschinenwertberichtigungsfont 346 921) 3 818 013 zum 31. Dezember 1936. - |Rechnungsabgrenzungsposten. « - - e 2 o e <4

Wohlfahrtsfonds . . . - 50 000 j L EE ; : 30 000 E Bürgschaften RM 70 500,— ae S 27 106: Gewinun- und Berlustre<hnung für den 31. Dezember 1936. R A S 156 146 Grundkapital Passiva. al Tie Auswendinigen, 1 RM° Ce E osten, die der Re<nung®?- Besi W Vohlfahrtsrü E S Löhne und Gehälter „, 424 089 Bewwinn #6 abgrenzung dienen: L Aufwendungen. | B tos Si feinen ; Rücsicllimgen für Gefolgschaftsmitglieder 50 000|— | Soziale Abgaben . . 41 707 Gewinnvortrag aus Löhne und Gehälter « « «e oooooo 18 F2E ret e leut E i 1 726 05s Vertberichtiguügspolten Us e EIS E Dia 28 400 Abschreibung auf Anlagen 90 953 A T E 82 609,92 ; a E 8 N Gewinn: Vortrag C T C e E E E O a U E E La 370 1731 Verbindlichkeiten: G0 0 0: 0..0.0& S: 6.6 1 293 v tente, U. Gewinn- und Verlustre<hnung für das Ges äft jahr eingewinn rel ungen: í 4 G i 0 00G 0 O 0 @ Fr 192 c A i 3 L U e ungen S: 11 429/55 1936 . . . 133 855,21 | 216 465/13 auf Betriebsanlagen und Jnventar Cas . Gewinn 1936 me L L Sur R Gesellschaft . 359 Zinsen, soweit sie die Er- | Aufwendungen, NM |5 Erträge N 1979 742/22 »Getèift (kurzlebig) « 50 62 083 4 E Erhaliène MadRiiden S e . de 22 D ERnen übersteigen . 10 659/15 | Löhne und Gehälter a ae 1 307 881/29 Gewintborirog au auf Betei (gungen E 6 3 209 : Erträge. i ; Verbindlichkeiten aus Warenlieferun en und AEERES f IADUES L Svalte AHYAbEE S es 89 041/02] 1935 Gowiane nan Os Andere Abschreibungen « e 16 193/95 | Warenerlös nah Abzug der Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und V d 204 6U Leistungen 5 299 817 e is e diee . | Agen auf Anlagen 175 371 44/| Erträge na A5zz7 an ? : Besißsteuern i N Verbindlichkei ü gen avzuginy der o | ndere Abschreibungen « « 52 Sufiteukams e Sonitige Aufwendungen 279 56! Caviaetrtee- (Auch und Mieten) . 152 280 erbindlichkeiten gegenüber Konzerngeseftschaften | 619 907 Hilfs- und Betriebsstoffe 494 65488 | Zinsen . O . N E 23 749 1 pes eug irm

L s o... M Akzeptverbindlichkeit 7 002 18 Hd Bein : s , 19 Qr O T ellen . «e ooooo oe 114 847 ri

Aufwand. RM Gewinnvortrag aus 1935 N Außerordentliche Erträge - « + - o... 0 d 7O 818 Sonstige Verbindlichkeiten . j; Besißsteuern . « « « - - 167 752/51 Tf t EN

Löhne und Gehälter 643 500/39 | Reingewinn 1936 « « - S on A IERONTNE - E L S .. e oe {__199 819 < ooooooo |___03897 1 688 259/65 [1 014 002148 | otte übrigen Aufwendungen 1 044 S122 T <AICHTE

l 9 A T7 s Losten, die der Rehnungsabgrenzu i | > ä ; | Ste i i 110 193, 2 7 227 600M Bürgschaften RM 282 088,— E E A 50 059/68 Geb E 123/91 dia pedith ai 98 160 Yam —— < » } IIL UIIE chr o s 5 67 äge. e V i. Schl., im April 1937. —|— | Erträge aus de i | in 1036 25 x ai B A vie m L E Gras i “* 2067801 Wüstegiersvorf i S4 E Texlilwerte A.-G. / 3 818 013/13 abhalih L Rab Sue Gewinn 1936 + 129 041,72 | 27 2/12 qutgum - Ÿ 0 Doe aa E Miet- und sonstige Mde «609 624 691/60 Der Vorstand. Carl Podewils. Gewinn- und Verlustre<hnung für 1936. und Betriebsstofe . . | 1013 098/83 y Sugümlertekge T 452/28 O 82 609,92 Zinsen N 688690| gab dem abschließenden Ergebnis unserer pflichtgemäßen Prüfung auf VWufwend —— = | Verlust 1936 . . . 903,65 | I R : Außerordentliche Erträge « «o. 6 799/99 | per Bücher und Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Wort ungen. / Erträge. RM |Z| abz, Gewinn 1935 123 91 77974 L | . | Was Nen n 133 835,21 | 216 466 : 11 14638 | klärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der Mrag . - + *+ +*| 440 180/83) Ertrag nah Abzug der Auf- ————— S LUT IGU,2S Î S I 16425 1936... ————— | {äftsberiht den geseßlichen Vorschriften. e Ab tesó c itcii «_+ | 1646 925/68] wendungen für Roh-, E | 1014 00248 Nach dem abschlieheadem Ergebnis unjerer pibihtgeunliken Prifunz auf Gcund 1 746 216 Leipzi den 17. März 1937. Berlin, im April 1937. i un S fa A l Hilfs- und Betriebsstoffe | 2 457 7946 Grünberg/Shl., den 31. Dezbr. 1936. | der Vücher und Schriften der SeweWhuft sowre der Satte Wanskzttlh veieilh Lar Ertra S E RAOIE eipziger Messe- und Ausstellungs- Aktiengesellschaft. L Trenhand-Vereiniguug Aktieugesells<haft. ungen aus Aniage 93 821/94} Sonstige Erträge . . 15 601 63 | Vohr-, Brunnenbau- und Wasser- klärungen und Nachweise tatspreden dae Buchführung, dez fue un d La Gewinnvortra Ns 1935 .- 82 609|( Der Vorstand. Fraustadt. Grund Kuhn, Wirtschaftsprüfer. i. A.: Bigge- : - ken 0 6 O 71 761/36}| Außerordentliche Erträge . 37 508/48 versorgungs- Akt.-Ges. Geschäftäbericht den gehegten Worihrtf ter JuôreSrnatuS und dec g . Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflihtgemäßen Prüfung áauf Grun Mit dem vorstehenden Geschäfstsb ericht erklären wir uns in allen Teilen ein P i 50 643/87}] Verlust: Schirmer. Dresden A., Eroger Siroße 56, im April 1337 Aufwendungen . | 410 577/55} Verlustvortr. 440 180,83 Geprüft und genehmigt. Treuhand«Vereinigung AkriengeseUH4f

Erlös nah Abzug der Auf- ; c Vorstand erteilten Aufklä- ¿ i i ini f s der Bücher und Schriften der Gesellschaft jowie der vom orstand e timmend von dem Bericht des Vilanzprüfers Kenntn end uR gen lciebostoffe 1 622 3296 E une Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der pvgetnii s M haben zustim Gewinn1936 8 016,43 | 432 164/40 _ Der Aufsichtsrat. Theermaunn, Wirtschaitèprüser. poa. De. Stoll, Wirtsähestäprüfeu ginfen und sonstige Kapi- Geschäftsbericht den gejebliGen Borsristen. Die vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrenung auf ben B. Lf P2943 069/20 P I TTS [e Schildt, stellv. Vorfiger. Gehe & Co, AktiengeseWhas. ‘tate ä q 24 525 Leipzig, im März 1937. 1936 wurde von der Treuhand-Vereinigung Aktiengesellschaft, Berlin, geprüft Dessau, im März 1937 9/20) J bestätige, daß nach pflichtgemäßer Der Vorstænd E Außerordentliche Erträge 16 751 SAGN Ds Me E A gge E ig befunden. Dessauer Waggonfabrik Aktiengesellschaft Schriften Ee Gefell g Martaye val nan Q. Sennewald. W Hasta ; uth, Wirtsha{tsprüser. . B. , ' Heuer April 1937. Der Aufsichts N P . Schristen der Gesellschaft sowie der vom Der Aussiéchtêrat uns GeeShaît fest fi gee = i 1 746 216 1 ¿ der Meyer Kaufssmann Textilwe Der Vorstand <tôrat. Schröder, Vorsigender. Vorstand erteilten Aufklärungen und i ankerer Gee eet uh me fügt zune: Du. jun, i : : i Q / . . Hellenshmidt. Hof D R a i Urungen Georg Kanz, Direlteor der Dresdner Bamkt, Dueädem, Verstherder> Dim (

F s | [13620]. j : » ; ; j , Bühler, Vorsißender. Ñ ; N ROR Hoffmann. W. Uhle, Nachweise die Buchführung, der Jahres- È t <i m, Verstgemder Dinzkun uns „Nach dem iegehendon Ergebnis | (190 bem Ausschtgat find (bange aua een gen nale -Beettor | Die heutigs ordentli Fo ieB h Buden hat den Abschluß für das Gel ier unte Sein der Ergebnis unserer pslichtgemäßen Prüfung auf Grund | abjdluß und der Gesdaftidericht den go-| Geheimer Nat Dr. ju: Juidus De dne, Dacioen: Natigcer Apoézetur DTA. Frudwu Grund dex Bücher und Schriften der | vor en 1e Borli Ur Be G id Aftsfül Teabos Vorstandsmitglied ber Wirtschasts- jahr 1936 gene migt und beschlossen, an die Aktionäre aus dem ewinn A gen und Nachweise entsprechen die Buchführun d orstand ertei ten Auf- joplichen Vorschriften entsprechen. Kragert, Königstein: “De n éa dalben Qa E, E E Eu L

Fellichaf ie : N Ah i zu bri iese Di i ; i hresabschluß und der | . Verlin, den 4. Mai 1987 gsteim; De. phil. Walter Dadeidè, Dreädem: Arttäanmait Du, jun, Gesellschast sowie der vom Vorstand Karl Lange, Berlin S mbelscichter Dr. Müller, L C 1, Oberregierungs- | dende von 5% zur Ausschüttung zu bringen. Diese Divideude, vermindert un Witsbericht den geschlichen V Q IIE E S Auedez Predediy Gerdard Pvoege, Dresden; Dre. med. GSilnther W todtas ilte ä i ruppe Maschinenbau, Handelsrichter Dr. Albert Müller, Leipzig O 1, Vert g 0 i ; 10, gelangt gegen Einreichung I ( orschriften. Rhode, Wirtschaft F D, eas em: De. med, Silmther Wagmer-Duhenüeddese, Dresden. tai Waun und Marie | Ne Winter Pedbe Dreaben N 6, Stcisies Winitertin fe Milialt i | L gens Me, 3 ei nocsopenten Kassen zte tain ri P enhand-Bereinigung Atiengeseltshast aser Musfiorat out fo gutee Wang dee Kapilertgeaee (Bre Gmzehng K Gemein gin abshluß und der Geschäftsbericht den roEll G (vers suna vom 11. Mai 1937 wurde beschlossen, für das Ge- Dresdner Vank Berlin Wanie>, Wirtschaftsprüfer I V. Dr'R . genden Herren: Kaufmänn @rnst Scdîir+| Nx. L zux utzattung am solgemden Stelem: h Man Ra ; , . L L D 0 O2 c th. mor, Srünbere Vorsitendér: Di z A A 4 n Ui geseulichen Vorschriften. _Jun der Generalverjamm Ung So ilen. Die Auszahlun der Dividende Bank des Berliner Kassen-Vereins Verlitt, Ler Aufsichtsrat besteht nah der Ge Î Des R E A »+ Grünberg, Vorsißerdér; Direktor ine Dredèden dei der Gesellsethafrètasse é ; chäftsjahr 1936 eine Dividende von 3% zu verteilen, Vie Au zaztung De thaus M. M. Warburg & Co Hamburg (gend 1ER ah der Generalversammlung vom 20. Mai 1937 | August Schildt, Grünberg, stellvertretender Bt 9 Heilbroun, den 10, Mai 1937. L olat gegen Einreichung des Gewinnanteilscheines Nr. 11 abzüglich 10% Kapital- Bankhaus M, Fb g L (E od ' Be en Herren: Direktor Friß Kanoffsky, Berlin, Vorsißender; Diro L N rg, stellvertretemd deì der Dreëduner Vank, e ; ; a aATe + oder ; ; h i ender; Direktor Her- | Vorsitzender; Bankvorstehe Ï G Emil Ma>, Wirtschaftsprüfer. cakeud an unserer Gesellschaftskasse und an der Kasse des Leipziger. Meßamts, Veste fe Wiener ten ‘Banken. Îres A E Vorsißender; Direktor Hugo Schröder, Berlin; Direktor Cedebten; Ddécitgtatene, Willicae Die in E N E E A : Main Leipzig © 1 Mo L Messe- und Ausstellungs-Aktiengesell\<haft Breslau, den 25. Mai 1937. al Ewald v. Massa, Vetlin M aueh ; agr artig tv gr are Fürstenwalde. D EGE de: bet De Deenhuee Deut, Fbidele Maandedea. er 99-2 E \ ¿ ents e ; CUTSC 0 r. :lfgang Nicolai, Dessau; A L 2 i u S Y l, : | pzig Dex Vorstand, Fraustadt. t Der Aufsichtsrat, Dr. Bühler ektor Willy Wallmann, Dessau. olfgang Nicolai, Dessau Ms Luna Seines 1937. E & C0. Aitiengahes Satt. i : Senne alds S. Data,

Cs