1921 / 116 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Vorstand bestebt aus 1. dem Ge-1 Dur Beschluß der Generalkversamm- 1 pflicht. Das Statut ist erneuert worden { Warthe, S{önhofstraße 28, ist beute, j angenommene Zwang3verg C meindevorsteher Jofef Schirduan, 2. dem | lung vom 21. Februar 1921 wurde Her- | und datiert vom 24. April 1920. Es be- | am 17. Mai 1921, Vormittags 11 Uhr, kräftigen Besbluß vom eiten Tore Lebrer Wilhelm Friebel und Restguts- | mann Manz, Schneidermeister, hier, an | findet ne, A 7 fl. der Registerakten | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | stätigt worden ist. /

/

Börsfen-:Beiísage u Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Gonnabend, den 21. Mai

Heutiger | Soriger Kurs

Heutlger | Voriger Kurs83

Mane | Voriger

Getichts\chreiberei

. - . d á N 4 0,4. E au 3. daß die Zeichnenden zu der Firma der | gemeinschaftlihe Rechnung zum Zwecke das Konkursverfahren eröffnet und der des Amtsgerichts Ingolftad 0 1 fand. Frone =- 1,185 4. 1 Rubel (alter do.

L u Die Zeichnung geschieht in der Weise, | trieb einer Spar- und Darlehnskasse auf 9) Must Cist ist am 19. Mai 1921, Nachmittags 123 Uhr, ClTCCIIICL.

nehmens is die Erwerbung von Grund- | hen Reichsanzeiger“. Die Willenser- gelegten S bestimmt, fie können | kundigen August Doster von Schiotheint, den 14. Mai 1921 n, Jinnländische Mark, Lire, Pesetas, Lei , .

nung für die Genossenshaft muß durch | stattet. D.-Z. 18 eingetragen: Alfred Beutel, 15. Juni 1921, Vormittags r. |am Strande“‘ in Swinemünde, wird,

_- be _— S

4

uen D

besißer Gottlieb Hubrich, sämtlich aus Stelle des ausgeschiedenen Ludwig Effinger | Band 3. Abschrift des Beschlusses Bl. 5 l. | verwalter: Kaufmann Max Behne ia| Chemnit, den 12,//Mai 1921, Birtkretscham, Kr. Strehlen. alt, hier, als Vorstandsmitglied gewählt. | derselben Registerakten. Der Gegenstand | Landsberg a. W. Anmeldefrist und offener Das Amétsgeri{t. Abteil g E.

Statut vom 6. April 1921. Tuttlingeu, den 6. Mai 1921. des E aterccmas fowie die fannt- | Arrest mit An eigepfliht bis zum 1. Juli | pugoIstadt ;

Die Bekanntmachungen erfolgen unter Amtsgericht Tuttlingen. machungen der Genossenschaft, des Vor- | 1921. Erste Gläubigerversammlung am Fn dem Konfürsverfa (2196) der Firma der Genossenschaft, gezeichnet Oberamtsrichter Sch warz. stands und des Aufsichtsrats sind dur | 7. un 921, Vormittags 11 Uhr. | ögen des Kan en über dog {116 von zwei Vorstandsmitgliedern, in der die Annahme des neuen Statuts nicht | Prüfungstermin am A1. Juli 1921, Fi fel i Ingolstadt tus Adam b Le * Stlesischen landwirtschaftlichßen Genossen- | Verden, 4Uler. [20726] | geändert worden, Die Haftsumme eines | Vormittags 11 Uhr. Landsberg a.We,| bnabme ver Su f ird Termin zur schaft8zeitung zu Breslau. .| In das Genossenschaftsregister ist heute | jeden Genossen beträgt Dreihundert Mark. | den 17. Mai 1921. Der Gerich Eier | alters. ur Festset der N des Ver,

, Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli | unter Nr. 32 die „Spar- und Darlehns- | Die hödhste Zahl der Geschäftsanteile, | des Amtsgerichts. V Tas des Ver it er euolagen und bis 30. Juni. Die Willenserklärung und | kafse, eingewagene Genofscuschaft | auf welche ein Genosse si beteiligen ememe - bträgli angemgesdet ¿F und Prüfung ymtlich sestgestellte Kurse. Zeichnung túr die Genofsenschaft muß | mit beschränkter Haftpflicht“, und mit | kann, ist auf zehn bestimmt. Magdeburg. r i [21953] sti H f Di Mad gorderungen be E örse, 21. Mai 1921, |2lbeck durh zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, | dem Siße in Westen (Aller) eingetragen | Amtsgericht Zwenkau, den 12. Mai 1921 Ueber das Vermößen des Kaufmauns 1921 1B 112’ u en 7. Juni gerliner Bör Ee C ie [28 wenn sie Dritten gegenüber Nechtsverbind- | worden. Statut vom 2%. April 1921. Theodor Wuktche in Magdeburg, Nr. 29/I 9 hr, im s l. 1 Gld: dser W.=1,70 4. "s lihkeit haben soll. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- Berliner Straße 1a und Schuhbrüe 1, Ingolstadt den 18. Mai 1991 r od, ung. W.=0,85 M. 7 Gld. südd, W.| Meckl. Sandesanl. 14

f G O E x t T ip fut jus fs Îus jd, jus

. _—. 7

1 Gld. holl. W.= 21,70.4., 1 Mark Banco] bo. Staa:3-Anl, 1929 Eb.-Sculd 70

25 a Fe V o 0 Bi

a (n S pn an j p +4 fs

p js S 4 D.

d fn j

D O S S TOLS

Nentenbriefe.

Genossenschaft ihre Namensunterschrift der Förderung des Erwerbes oder der| E offene Arrest erlassen worden. Konkurs- R = 4,00 6. 1 Peso (arg. Pap.) =| do. 1890, 94, 1901, 05 beifügen. : 4 „, [ Wirtschaft der Mitglieder. Haftsumme: | (Die ausländischen Muster werden | verwalter: Kaufmann Eduard Schellbach, Schlotheim, Thür i k 1 Milar = (20 e I Mun Sterling | Oldenburg - 1909, 12 Die Einsicht der Liste der Genossen ist | 2000 .Æ. Höchste zulässige Zahl der Ge- unter Leipzig veröffentlicht.) bier, Augustastraße 27. Anmelde- und An- Su! déitt Konkursverfabrat “6 [21963 G4 A L Stange Ta A da während der Dienststunden des Gerichts | shäftsanteile 5. Mitglieder des Vorstands Görlitz [219661 | seigefrist bis zum 17. Juni 1921. Erste V I bas Kaufm ron über d hireinem Ferie NTiuilenit ober Serien bér Ltu.i da: jedem gestattet. : ind Kaufmann Wilhelm Rosenbrock, | Jy unser Musterregister ist am 12 Ma Gläubigerversammlung am 17. Juni | Shövtel in S Glotheu gs Al L lieferbar find, N Us Strehlen, den 9. Mai 1921. Landwirt Heinrih Lohmann und Landwirt | 1931 folgendes Angcirá en worden: | 2921, Vorm. 10 Uhr. Püfungstermin | j N Altaabnee Va See S@lu ees hinter digem Veripadter Zefndtie et Gera 1900 Das Amtsgericht. Wilhelm GödedLe, sämtlih in Westen. | N; 486 Silberwarenfabrik Nobert | am 1. Juli 1921, Vo U Erbeb Walde tenz 1 A Bivug: ußrecnun ; nt daf cttfindet. i do. Ren A E c Die Bekanntmahnngen der Genossenschaft | Aitermann in Görliß, ein offener| M rg, den 19 fassun über die n t verwerib Desdlu si hes Mien in der dwetten Epalts beigefügten | SQwarzb.-Eönd. 1500 Aa G ina l 19] j E s Adi Firma Bo, R Karton mit 4 Mustern von Messer- und mögensstüde und Anhörung ter Gläu fa egten A Nes Tux Ausschüttung ‘at eten Singeiragen wurde: augeno}en- ast, gezeichnet von zwet Borstandsmik- " z j L : Daudiger lte ! i t nur ein Gewinns schaft Bad Aibling, e. G. m. b. H. gliedern, im „Verdener Anzeigenblatt“, Ce M von aje N 19541 | über die Gewähfung einer Vergütun ne Datum. Stede so ist e3 dasjenige Siß Bad Aibling. Statut vom | beim Eingehen dieses Blattes bis zur| e U E an die Mitgliede des Cäubigeraus\Gusse} jmdezten Geshäft8jahrS, annoversche S. April 1921. Geacuttand des U : gehen diefes i ur | sämtlih aus Metall; Farbe und Größe e N r, jauf den 14./ Juni 1921, Y fis „Telegraphische Auszahlung“ fowie | Zannoverihe . April 1921. Gegensiand des Unter- | nähsten Generalversammlung im „Deut- der Muster sind nit durch die nieder- | 1921 verstöhbenen ledigen Naturheil- 11 Uhr, anberaumt worden. orn, ien“ versteht sich für je 100 Gulden, Franken, | Sien-Naau

stüden und die Erbauung von Häusern, | klärungen für die Genossenschaft erfolgen ; 5 : iebia sein |[ Tischardt, zuleßt wohnhaft in Nür- : \ fir 1 £ und 1 S. Kure und m. Bcbbz/4 n ; e LULES ( ige D Kurs * um den Mitgliedern gesunde und zweck | durh zwei Vorstandsmitglieder ; die Zeich- i für platifbe Grenacif Ba tingen, ist am 15. Mai 1921, Vor- des Éb E, E E e t kae nie Arien Kurs“ M L do,

f mäßig eingerichtete Wohnungen zu billigen | nung geschieht in der Weise, daß die beiden frist 3 Jahre. Angemeldet am 10. Mai 1921. | mittags 9 Uhr, ‘das Konkursverfahren er- 1g inlögerichts, itiei werden. Irrtümliche, lter amtis dau Dura cigene Dîuser i ermöglichen, Ber- |s@rift der Firma beistgen. Die G | , Ambégeriht Görlis, | mh e eaut 2 eater a | Se mte en (afer dal 2 Er 2 „Serdagetn miri: A (gtietge…-: öffentliGungsorgan: Aiblinger Wochen- | sicht der Liste der Genossen ist während | Wiesloch. s21967] meldefrist bis 4 Juni 191 Wakhl- | mögen des Restaur iets Men Telegraphische Auszahlung. D

i Die Willenserkl& 2of ; 48 3 ; : : t , ; §9) eph Preußisch blatt. Die Willenserklärung und Zeich- | dec Dienststunden des Gerichts jedem ge-| _ In das Musterregister Band T ift unter | und Prüfungstermin: Mittwo Pohl, Inhabers der /Diele „Königin N A Voriger Kurs | d Gel rie

o. E Geld | Brief |Nhein. und Westfäl. do. do. 523,05 FORIIDE 64s

k ooo 10 127,35 | 127,65 | Schle8wig-Holstein. . do. do. f

beamter, und Niggl, Hans, Geschäfts- | aufgelöst. Zu Liquidatoren sind Ignaz führer, sämtliche in Bad Aibling. Einsicht Düsch; Kaufmann, und Eugen Risle, 11) Konkurs 14,93 | 14,97 | 14,23 | 14,27 | do. der Genossenliste bei Gericht gestattet. | Kaufmann, beide in Vöhrenbach, bestellt. 89,15 | 28,35 | 87,80 | 88,09

Sanwalt Dr. Schöffler in Reichen- i » Pad L V. Anmeldefrist bis zum 28. Mai 12) Jarif- und

Erste Gläubigerversammlung am

9 e-Rohrdorfer Darlehenskafsenver-| Im Genossenschaftsregister Nr. 4 | wiekring 14, ist heute, Vormittags 11 Uhr, | mit Anzeigepflicht bis zum 28. ein, e. G. m. u. H,“ Siß: Nohrdorf, | Ländliche Cs D R leon otane das Konkursverfahren eröffnet und der Amtsgericht Reichenbach A.- G. Nosenheim. Ausgeschiedenes | Reichardtswerben, eingetragene Ge- | Kaufmann B. Mielziner hier zum Kon- den 4. Juni 1921.

itiania 7, Helsingfors 9. Jtalien 6. Kopen- | do.

pen 6 ( É uk Stockholm 64, Wien 6. do.

Eisenbahnen.

;:] 237,50 | 238,09 | 288,25 288,15 | Meclb.-Schwer. Nnt.[4 [ 1.1.7 | —,— «(917,66 | 618,65 | 522,95 | 524,05 | Qreditanstalten fommunaler Körpershaften.

l —— ll —— | —— | fr.Lipp.Landessp.u.L. A Oldenbg. staatl. Kred.

zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn | Amtsgericht Verden, den 13. Mai 1921. | Reallehrer in Wiesloch, 1 Muster für Amtsgeri in der in de eraleidstermt atatterd./2122,85 [2187,15 [2147,85 (2152,15

jie Dritten gegenüber Rechtsverbindlichkeit ann Bausteinpresse „Form“, versiegelt, plasti- oie hend om 13. Mai 1921 edt Zend 944/06 845/88 954/00 956,00 | do.

haben foll. Die Zeichnung geschieht in | Villingen, Raden. [20727] | hes Erzeugnis, Geschäftsnummer 1919, Reichenbach, Vo vergleich durch rechtsfräftigen Beschlu r an. 1183,90 1196,10 |1063,90 |1086,10 | Schlesische .…

der Weise, daß die Zeichnenden zu der | Zu O.-Z. 39 Bd. L des diesf. Genossen- | Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am| Ueber das Vermög vom 13. Mai 192} bestätigt ist, Fiat ptj.othenb. E Pur 1ER 20

Firma_ der Genofsenshaft ihre Namens- schaftsregisters, Fa. Einkaufsverei- | 12. Mai 1921, Vormittags 9 Uhr. und Tabakhändlers Kar aufgehoben. A 16 329.35 332,15 | 332,85

unterschrift beifügen. Haftsumme 500.4. | nigung der Kolonialwarenhändler Wiesloch, den 12. Mai 1921. Müller in Reichenbach i. V., untere| Swinemünde, den 14. Mai 1921,

E der Geschäftsanteile 100. Vor- | des Rabattsparvereins Vöhrenbach | Der Gerichtsschreiber des Bad. Amtsgerichts. | Hunkelga\se 31, wird heute, am 4. Mai Das/ Amtsgericht, 69,44 | 59,56 | 59,44

tandsmitglieder: Hintermeier, Hans, Be- | e, G. m. b. S. in e GaORE wurde 1921, S 42 Uhr, das Konkurs- 107265 [1074/25 (1073,40 [1075/60

zirfsbaumeister, Thoma, Adolf, Bank- | heute eingetragen: Die Genossenschaft ist i verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr “ent 7) 799,20 | 800,80 | 811,65 | 813,35 | Lipp. Landesb. unk. 26

do, do. do, |: 21,67 | 27,73 | 28,47 | 28,53 Nen: Landb.13% —,— | do. do.

do. -Gotha Landkred.

Traunstein, den 11. Mai 1921. Villingen, den 12. Mai 1921, Braunschweig. 47] | 4. Juni 1921, Vormittags 10 Uhr f Das Amtsgericht (Registergericht). Das Amtsgericht. L. Ueber das Vermögen au f Prüfungstermin am 25, Juni 19EL Fahrblanbetannt-: e | —/= do, oCob LbrbLS 14 Traunstein. [20720] | WeissenfeIs. [20728] Hermann Meidenftein Hier, QAlte-| Vormittags 10 Uhr. r h ma chunge n der Bankdiskout. E: R A R

herlin 5 (Lombard 6). Amsterdam 4% Brüssel 5. do. R London 6% Madrid 6. Paris 6. Prag 6.| do. -Weimar.Ldkred. Schwarzb.-Rud. do. do. 3% do. -Sondh. Ldkredit|3%

S. 10a, 12-—29

Komm. S. 5—9,

y Sächs. ldw.Pf. b.S.23,

¿F 58,90 ' | do. Kredit. b. S. 22, 26--33, unf. 28

t a

Pomm. Komm.=Unl..

Anleihen verstaatli Eisenbahnen.

Bergish-Märk. S. 8. Magdebga.-Wittenbge.

Pfälzische Eisenbahn,

konv. u. v. 95/35

Vorstandsmitglied: F S@mid. ; é . | kursverwalter ernannt worden. Offener 4 gewäblies Vorsianbomtali Josef | pflicht in Meichardtswerben —— ilt mm | Arrest mit Anzeigepflicht und Frist zur | SProttam, * 121956] Ny 969 Geldsorten und Banknoten. Warter, Gütler in Rohrdorf. 3. Mai 1921 eingetragen: Die Haftsumme Anmeldung „von Konkursforderungen bis Ueber das Vermögen des früheren f L (8- und Privatbahn-Güter Ge T BAR i Traunstein, den 11. Mai 1921. ist auf 500 4 erhöht. Die Bekannt- | zum 4. Juni 1921. Erste Gläubigerver- | Brauereibefißzers Erust Hübner in f Tarifbeîte B L 16 uns Mu-duiten .…… das Stich ——® | —,=° | Hesi. Lok.-Hyp.-Pfbr. Das Amtsgericht (Registergericht). machungen sind jett in die Genossenschaft- ammlung und allgemeiner Prüfungstermin Sprottau wird heute, am 18. Mai 1921, | ver ehr. arifhefte 4 U nd es R ERA 1} ba E lich N chrichten i lle auf am 15. Juni 1921, Vormittags | Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren ED T 1—64. fv. 5, Es h ba, Traunstein. (20re1 T t eihe lingen. 104 Uhr. ' L eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann | ) Gemeinsthaftliches Heft CTh —— | —— Bank für Gewerbe und Land- gericht Weißenfels. Braunschweig, den 13. Mai Carl Drescher in Sprottau. Anmeldefrist | (Statioustariftafeln usw.) =— eo [0A ada C agene Cane n s täroaitler M Cetts Der Gerichtsschreiber des Am L i ta Juni N Erste Gläubiger- Mit Galti S O ntaoat A ai Si —— | do. Ls ti anktter Sa iht. | Im Genossenschaftsregister Nr. 25 verjammlung am 9, Juni 1921, Vor- it Gültigkeit vom 15.. Juni 19: n alte... für 500 8] —— —— Siß Mühldorf. Durch Generalver- | Einkaufsgenofseuschaft sclbstständi- | Braunsechweiz. 9487 | mittags 10 Uhr, ars Modi ha wird der Tarifpunkt Laarwald Grenze M bo fir 100 N Leo | 6690 sammlungsbes{luß vom 10. April und | ger Bäcker und Konditoren, E. G.| Ueber das Vermögen anfmanns | 30. Juni 1921, Vormittags 10 Uhr. | mit den für Laarwald angegebenen Enk do, 2u.1Doll| 68,65 | 58,85 8. Mai 1921 wurde an Stelle der bis-| m. b. H. in Weißenfels ist am| Otto Münstedt hier, E itoaz 14, ist | Offener Arrest mit Adgigepilicht bis | fernungen in die oben unter a bezeichneten A Id d R T T (I herigen Staluken ein neues Statut gesegt. | 9. Mai 1921 eingetragen: An Stelle der | heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | 20. Juni 1921. Amtsgeri tau. | Zarifbefte aufgenommen. Ferner werden aufnoten| 1078,75 | 1081/25 |Brandbg. Kommunal Gegenstand des Unternehmens ist der Bädkermeister Hermann Lichtenberger und | verfahren eröffnet und der Kaufmann vom gleichen Lage ab in den Abschnitt Il Füite Lanknoten, große. - - 237,25 | 288,25 |Deutshe Komm. 1910 E ee G Zwecke E Vogel in Weißenfels sind die Bäer- | B. Mielziner, hier, zum Konkursverwalter | Steînan, Oder. S 21957] | des Heftes CI bunter „Sa Bentheima 1 Ubih.z.1E u. darunter 226,50 | 237,50 |Groß Berlin Verban er Beschaffunc ¡ür das Gewerbe und | meister Karl Herrn und Emil Sachse in | ernannt worden. Offener Arrest mit| Ueber das Vermögên des rers | Kreisbahn“ besondere Bestimmungen m Ed: Raufeoten die Wirtschaft der Mitglieder nötigen | Weißenfels in den Vorstand gewählt. Anzeigepfliht und Frist zur Anmeldung | Otto Krüger zu Steinau er), | Srahtsäßen für Laarwald Grenze auf MWädije Bantnoien .. Geme jowie die Cinziehung von Amtsgericht Weißenfels. von Konkursforderungen bis zum 4. Juni Poststraße 7, ist heute, am 17. Mai 1921, | genommen. L R d ienes p N en. Veröffent- Winzig. i [20731] | 1921. Erste Gläubigerversammlung und Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren , Die Tarifänderungen werden wre iVantn. alteAbichn.1000Kr| 18,96 | 19,05 | Mel. Friedr.Franzb. iungsorgane: Mühldorfer Anzeiger, In unserem Genossenschaftsregister ist | allgemeiner Prüfungstermin am 15, Juni | eröffnet worden. Anmeldefrist bis 7. Juni | lihtfür die Tarithefte BI16 und BI[1 bs alte, zu 10—100 Kr.| —,— Sal Muh ldorser „Tagblatt und Neumarkter | pete unter Nr. 5, die Molkerei Kad- | 1921, Vormittags 1024 Uhr. 19%. Erste Gläubigerversammlung und | durh die am 23. Mai 1921 erscheinende ie neue Wbschn.1000r) 11,10 | 11,20 | Ludwig, Max,Nordb., hcftorfol A die Genossen- lewe, e, G. m. b. H. betreffend, folgendes schweig, den 13. Mai gemeiner Prüfungstermin am 14. Juni Nummer des Tarifanzeigers, für dage zenfn, Adscch.500,1000Lei 102,75 | 103,25 do. baftiuntine 400%, Sa N T E eingetragen worden: Die Rittergutsbesitzer schreiber des Amtsge T age albe, Zimmer 8 bef CI d a ea a 15, Junt 12 ee pa oder 100 Leil 99,75 | 100,26 |Wismar-Carow j “ftéanteile 25 Dorf wer De | Mar Mayer aus Tscheshkowiß, Jul es Gerihtsgebäudes. ener Arrest mit | er|heinenden Nachtrag 6. | E UeA ¿1800 Rbl ——o | o |Dtsch.-Ostafr.Schuldv. chäâftsanteile 25. Vorstandsmitglieder : | x6 2 O L B, ulius, C. 49] | Auzeigepflicht bis 7. FXuni 1921 „| Die Abkürzung der Veröffentlichune M p p/9äu 500 Nbl] ——L | L [vom Reich fichergest.[3% Wenning, Hans, in Mühldorf ; Dachs, ab N Pet A das Vermögen des KÆ#lifmanns PD Ain, VieL Aa ima ah frist gründet \ich auf die vorübergehende K o1-couv. f. 106 Gd.-Rbl| ——o | ——o Eugen, dort; Nothfisher, Georg, dort; aus Offelwitz sind aus - dem Bande Johann gen. Hans Broll, | Steinau (Oder). N. 2./ f Aenderung des § 6 der Cisenbahnverkehrb E n V E) | reo, [Bumiberd lroblos-1 Saller, Xaver, in Neumarkt a. Nott; ausgeschieden. An ihre Stelle fis Dlöte Bremen, Margaretbenstraße 7, persön- | Steinau (Oder), den 17. «ordnung (NGBl. 1914 S. 459). bter Banknoten 777 107629 107878 N.18-26, 1012 M.27-88/4" Hans, Peter, dort. i amtmáñn ‘Kurt Schlichti ih haftenden Gesellschafters der offenen Auskunft geben auch die beteiligten Wilhe Vanknoten.…......| 793,00 | 797,00 | do. 1914R.34-52uk.25 Traunstein, den 12. Mai 1921. ; ‘Pter Bau Serrn- /Handelsgesellschaft Broll & von Atens in Stuttgart. 1958] | Güterabfertigungen sowie das Auskunft Mtir-iow, Staatsnot., neue 88,40 | 88.60 | do. 1899: A Doailtlous eat stadt, Rittergutspähhter Bruno Stieler „rens in « 2 3 9 i U «vil do, unter 100 r. 88,40 | 88,60 |CasselLdskr.Ser.22- Das Negif ergericht. von Heydekampf in Hünern, Ritterguts. Altona a. E. und der Kommanditgesell-4 Ueber das Vermögen des “Salmon | büro, hier, Bahnhof Alexanderplaß- do. Traunstein. _ [20722] | besiger Hans Sañs “in Klein Peterwitf| (Haft Broll & Co. in Bremen ist heute| Horn, Sackhändlers in Stuttgart, | 8 Tfb. 4/219. i eutsche Staatsanleihen. t Eingetragen wurde: Elektrizgitäts- | jowie Landwirt Werner Braune is der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts# | Ilgenpklag 6, IIL, ist seit 17. Mai 1 Berlin, den 14. Mai 1921. Haager Boriae | 9 H O

anwalt Dr. Degener-Grischow in Bremeg. | Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren Eisenbahndirektion. Kurs da

genossenschaft Feichten E. G. m. b, H. | Tscheshkowißz getreten. ; ; how in B 8 y ; Rerhs S Sr géiO gg D nephaufen, | Amtégericht Winzig, ben 6. Mai 1921. | 2 Wi 192 M L | nten L De Bi Bauer | [21970 ai Ste 1am (002, (Me becontit Stat 0 0. % pri 1921. Gegenf an e) V A s A k : ' Fifenbahn iüitertar --1917fäll, 1923/8 s 89;70b 99/89 bB | do. Wee mi ett her Mel ® per | Vou ea T neaSaeB;[20722) Ersie Glénbigerzeriammfung: 16, Juni fili dis Zuni 1921. Ablauf der Ar: | Teil A Gemeinschaftl, Lest 01) M4 117 8 [Bi [ge Plilglieder mit elettrischer Kra zur} In das Genossenschaftsregister ist heute | 199 4 t: H G I Stationstariftafeln). do, fillia a7 [49 L, „2 ) i örderung ihres Wirtschaftsbetriebs. | eingetragen: Siedlungs und Lanpd- reu Ae Leea gn 0D Las, Cpeinezner Ed n P ate Mit Gültigkeit vom 20 Mai d. J. ab jaäeicanl, uk. 24 s versch. 7180b 77906 Pomm Prov. A. 6— 14 die Gonoffenschaft 0 Va Dou s m E Un arat, A Be Vormittags 10 Uhr, im Geridishauss Prüfungétermin am Samstag, den werden die in vem Tarife für Me iges u 34 do. | 78,006 | T4800 | do, Prov. Aug. 14 9% C LONeNIGasT gIDT der Sorstand durch | und Umgegend, eingetragene Ge- hierselbst, 1. Ob i 18 i 1921, V 9 "f, [führung von Wagenladungen der W „do, s do. | 76,75b | 78,10b | Posener Provinzial . 4 mindestens drei seiner Mitglieder in der | nossenschaft mit beschränktex Haft: ierselbst, T. Oberges oh Zimmer Nr. 84 «Juni 1921, Vorm. 93 Uhr, Justiz- esloîsenen Werke usw. zwischen dew e Muygebiet-Anl,| 4] 1.1.7 | 75,00eb G| 75,00eb G nosensäaft ibre Nomensentersdhit vel: | Sept i Sen e d (eolhig, Die | Bremen, R 1951 p Stutigart, ter 18 ME Tot - | Bahnhof Obnabrüd Gb ner 00 Er iai e} 20 WIeE | W8 |ean ves 2a d oNenast lhre *camensuntersri ei- | Saßbung ist am 9. April 1921 festgestellt en h: L i ; ' Se brück Hafen anderer do 111,9 S Ee , f n fügen. Veröffentlichungsorgan Trostberger | worden. Gegenstand des eat Der Gerichtsschreiber des Am 1s. Amtsgericht Stuttgart Stadt. is E n Geblbren auf 9.4 bi I ia (91: 12.84/4/ 11.7 | 89286, | 68/286 | do Wochenblatt. Haftsumme 1000.4; Höchst: | ist die Gang von Kleinwohnungs- | Vttlingen. 951] | Steinkohlen, Braunkohlen, Koks und bo, UAUBIORO e 4 M zahl der Geschäftsanteile 5. Vorstands- | siedlungen in Col ip und Umgegend durch | Ueber das Vermögen““des Schlofsers | Aachen. [21959] | Preßkohlen aller Art, auf 9 4 70 S bei M tousol. Anl, (4 vers, T'Cob | T216bG | do. mitglieder: Huber, Alois, in Edelham, | Unterstügung der Mitglieder bei der Be- | Xaver Wagner in Buseubach wurde| Das Konkursverfahreu//über das Ver- | allen übrigen Gütern für den beladenen v „ofclanl. [21 1.4,10| 63,10b | 63,75% 12—17, 19, 24—29 Erd, Franz, in Schächen, Schwaiger, | schaffung von Siedlungs- und Ackerland, | heute, am 17. Mai 1921 Nachmittags | mögen des Jngenieurs (Carl Braun in | Wagen erhöht. : l wWverid./ 68,2 do, Karl, in seihten, Aicher, Jakob, dort, | Baugeld und Baumaterialien für gesunde, |3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Aachen, Pontwall Nr,/2, wird eingestellt, | Münster (Westf.), den 13. Mai 1921. M A a do 57600 A olgoD | do, Romm-Bk.. und geigl, Leonhard, in Edelham. Ein- | zweckmäßig eingerichtete Kleinwohnungen. | Konkursverwalter: Rehtsanwalt Dr, Caro [da eine den Kosten des Verfahrens Eiseubahndirektion Münster(Westf) R E 1019.14 | 1.4.10| £2,606 | 82,506 |Süchs, Prov, Ag. 5. E e Liste der Genossen bei Gericht “ne 5 A a8 e P u L Rade, Ender: 4. Juni 1921. r ireaude Konkuxsmasse niht vor-| namens der beteiligten Verwalkungen. W517 Lat Tee | 2240B Schle8w.-Hol t. 07, 09 G 2 j zutaihge Zahl der Geschäftsanteile 50 Stück. | Sre Gläubigerversammlung: Monta nden ist. ee ra 19194 [117 ]-540/08 , i! Traunstein, den 12. Mai 1921. |Die Mitglieder des Vorstands sind: Gustav | den 13. Juni 1921, Vorm. 11 Uhs| Aachen, den 13/ Mai 1921. Lrt riefische Dn, 167500 verd 20108 | 90106 | do. Das Registergericht. Bierstedt, Paul Kernstein, Heinrich Lüe, | Prüfungstermin : Montag, den 20. Juui Das Amtsgericht. 5, Nordseebäderverkehr Coftf “ego 0s I E L Westfäl Pr: Traunstein. [20723] | h n eColbig, „Die Bekannt- | 1921, Vorm. 11 Uhr. Offener Arrest | nex1in. [21960] | Zum 1. Zuni I921 wird mgleih n a og/2A 1611 T700@ |1700G | bo bo Spar- und Darleheuskaffenverein machungen erfolgen unter der ns und Anzeigefrist: 13. Juni 1921. Ett- Sachen betreffend das Konkurs- | d bli Tari diesem Tage el k 1008, 1904/20 e ata d L Dey Holzhausen bei Teiseudo c der Genossenshaft mit Unterzeichnung | lingen, den 17. Mai 1921. Gericht. o nkurs- | dem neuen Tarife von i if er : 1997/2 vers, 68,00G | 68,00G | bo, do, zhausen b seudorf E. G. | nindestens 1 Norslaudartt N \creiberei des Bad. A ; [Wérfahren über das Vermögen ÿes Jnhabers | Nachtrag 1 ausgegeben, der den Lar 97/34) 1.2.8 | 68,606 | 68,00G | do. m,u. H. Die Firma geändert in „Spar- | ¿weler orstandsmitglieder G - Amtsgerich eines Shuhware eschá i i : e LOO P LLB T R e [Westbr, Pr. Darlehenskafs ; durch den Wolmirstedter Anzeiger. Die E Ae E i Ñ t M catice:loW veri 670068 | D | u. VarleHenskafsenverein Holzhausen Willenserklärungen des Vorstands Ettlingen. 4421950] Vieth in lin-Karlshorst, Gundel-| Nähere Auskunft erteilt auf Befragen Gi LSge 3%) versch.| 67,96b G | 66,75b und Umgebung E. G. m. u. H. folgen dur T destens zwei Vo. E | Neber das Vermögen des Otto Wa ner Fnacner Straße 20, wird/ gemäß § 106 | unser Verkehrsbüro. Bel Bente rl/3 | 1,2,8 | 64,50b G | 63,00 G Traunstein, den 13. Mai 1921. 1 lie! lche de ens zwei Vorstands- Glaser von Busenbah, wurde te | N. K.-D. ein allgemein Beräulerunga: Münster (Westf ), den 17. Mai 1921. nd, neue Eule; (21 : Anklam. Kreis 1901. Das Registergericht. unterscriflen beifügen Die Einsrn e | am 17, Mai 1921, Nachmittags 3 Ube, | verbot dahin erlassen, /taß dem Schuh, Eisenbahndircktion, Cat L E E Traunstein. [20724] | die Liste der Genossen it in den Dienst- das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Ei Ga tig Vieth zu Berlin-| namens der beteiligten Verwaltungen: euen 1919 unk. 80 S Bs Ge Darlehenskafsenverein Even- | stunden des Gerichts jedem gestattet. verwalter: Rechtsanwalt Dr. Caro in Ett- e Z de Œ G fun elfiyßener Straße 20, nach- [21972] 187-1699 4 g21 4 |verih.| 80,60G | 90,50G | anatvb. D.-Wilm. hausen-Shönberg E. G. m. u. H.| Wolmirstedt, den 6. Mai 1921. lingen. Anmeldefrist 4. Juni 1921. Erste e, Gröfsnung ‘des Konkursverfahrens D Ei bahngütertarif, L, 1806, 1902/8 0 2:00B | 66,00B Für Löw, Franz, wurde Angerl, Otto, in Das Amtsgericht. Gläubigerversammlung Montag, den | über sein Vermögen beantragt ist, einst» P Teil L Pen Rentela | 1410 n, | 2a O |gauentg, Reels 1810, venhaufen in den Vorstand gewählt. bbiciiizmintiezte rie 13. Juni 1921, Vormittags 11 Uhr, | {ilen jede Verfüsung über sein Vermögen Befouderes Tarifheft, k amort, Gr wette (94 1.28 | 79,756 - | 74,008 |SeA rein Ra T Traunftein den 13. Mai 1921 Zwenkau. [20734] Prüfungstermin: Montag den 20. Funi verboten wird. efou ere tarif 6. k do, 1919 air 2 4 1.4.10| 95,906 G | 95,90 G Telt. Kreis 1900, 07 D S Auf Blatt 1 des Reichégenossenschafts- | 1921, Vormittags 11 Uhr. Offener| Berlin-Lichéenberg, den 10.Mai 1921. | „enthaltend Ausnahmetn en die [M d Stäini gge‘ 11.7 | 98906 | 08,8008 | Ho. : Stani GiiUG A 2 registers Firma Zwentkaner Vor: | Arrest und Anzeigeirist 13. Suwif 1921. Das Amtégericht. Abteilung 10, Mit sofortiger Gültigfe! Hôörstel und U 0 Sei.1,2, 41 R L S do, Tuttlingen. „„ [20725] | schußverein, eingetragene Genossen-| Ettlingen, den 17. Mat 1 Chemnitz E Stationen Esch (Weslf.), 2 winnungé "014 fb 08, In das Genossenschaftsregister wurde schaft mit unbeschräukter Haftpflicht | Gerichtsschreiberei des Bad. A Das Konku f k [21961] Laggenbeck unter die Ge 8 6 für 1887, 91, 98, 95 Q 4 [versch.,| 94,20b 6 | 95,00eb G heute bei der Firma Einkaufsgeuofsen- | in Zwenkan is heute eingetragen - i ms des v “2e aen über das Ver- stätten IV 1 a des Ausnahmetar ä #6, 97, 1902/8 | do: 65,506 | 65,606 saft für das Schneidergewerbe, | worden: Die Firma lautet künftig: | Lanäsverg, Warte“ (21952) | Arthur Max See arenhändlers | Steinkohlen usw, aufgenomnen. ion, 16 16, ut 2/4 | 20, | 74286 |16,24G | do. e. G. m, b, S, in Tuttlingen, ein-| Zwenkauer Bauk, eingetragene Ge-| Ueber das Vermögen des ieurs | wird hierdur G Ee nis | Auskunfs bur bie ‘ektion, Mün 004.0900 M veri 6450 | 65000 | do, getragen: nossenschaft mit beschränkier Haft-| Curt Negeudank, Landöberg a, | im Bergleihötermiee He 1 Me er| Eisenbahndirektion “* obzidala | o, | dd L 0880»

Deutsche Provinzialanleihen.

Ser, 29 unk. 30

#4

E E E E

Hann. Landeskredit .

14 ins f ps pr pt ft A pt pa ft .

& L -—

do. 1909, 13, 14 Prov. S. 8—11

ps pt ps

do. S. 8—11|3

= L

do. A.1894,97 1. 1900|:

i A p e m3

do. 1888, 92, 95, 98, 01/2

Ausg. 831-40 Ausg. 22 U. 23 Ausg. 5, 6, 7 Ausg. 3, 4, 10,

Au3g. 9. 11, 14

S

Landesklt. Ribr.

T

F 5

in G2 S0 C n C 1 CO dm rie r in CO O C

Kreisanleihen.

E

Hadersleb.Kretis 10 X

v

Lebus Kreis 1910...

F

09 C5 i da a M pa

FSZ

Deutsche Stadtanleihen.

15,266 | 75,2566 [Aachen 1893, 02 S. 8,

Aschaffenburg. .190 Aug32burg 01, 07, 13 do. 1889, 97, 05 Baden-Baden 98,05 X Bamberg... 1900 X do. 1903 Barmen... 1899 do. 01 X, 07, riückz. 41—40, 12 N

do. 87, 9L, 96, 01 X,

1904, 1905 Berlin 1904 S. 2uk. 22 do. 1912 do, 1919 unk. 30

Berl. Handelskammer

do. do. 1899, 1904,05 Bielefeld 98, 00, 02, 03 Bingen a.Rh. 05 S. 1,2

Breskau 06 X, 1909

do. 1901 Charlottenbg.89,95,99 do. 07,08, 11 u. Ausg.

12 uïv. 22—24 do. 1919 unk. 24 do. 1885—99 do. 1902—05 Coblenz... ., 1910 X do, 1885 fv. do. 1897, 1900 O N 1902 Colmar (Elsaß) 1907 Cöln... .1900, 06, 08 do. 1912 unk. 22—23 do. 1919 unk. 29

do. 94, 96, 98, 01, 03 G eas 1901 Cöthen i. Anh. 80, 84,

Darmstadt... .1920 do, 907, 09, 13, 19 do. 1920 unk. 24 do. 1897, 1902, 05 Dal ces 18060 Dtsch.-Eylau. 1907

do; 13: 1.X/ 18 T

Dresden. 1900, 08

Dresd. Grdrpfdb. S.1, 2, d, 710

do. Grundrbr. S. 1-3 H TPRIE 99, 07, 09 o.

Düsfseldf. 1899,1900,05

Frankfurt a. O. 1914

Fraustadt „….... 1898 Fretburg i.Br.00, 0700 do. 1914 do. 1919

do.

Fürstenwalde Sp. 00 Fürth i. B. ....1901 do. 1920 unk, 1925 do. 1901 Hulda ¿464 1907 N

Gießen 01,07,09,12, 14 do. 1905 Glauchau 1894, 1903 Glogau „...-.« .1919 Gnesen ..1901, 1907 do. 1901 Görliy «+4» «1900 do.

Graudenz dees «4000 Güstrow 6. 1895

Hagen „.... +1919 F

do. 1897

do. 1893 [lenburg 09 S. 1, 2]

o or ‘n

Altona 1901, 11, 14 do. 1887, 1889 do. 18933: MUolda. ao 1895

do, 13761810 do. 1882/31

do. 1882/81 do. : 1886/31

do, 1890 do. 1892 do, 1898 do. 1904 S. 1:

do. Stadtsyn.99,08,12|4

i Ca Le fa fe a fe fa fa a fa r Fa È

Bochum 1913 ukv.23 X do. 1902 Bonn 1914 X, 1919 do. 1900 do. 1901, 1905/3! d 1896

D, c Brandenburg a. H. 01/4 do, 1901/31

ps j s js n fs E pa pt ft fi fi ft fri ft ft furt furt fers Da Eo S D M Q R A e S E

—_— e

do. 1880/3%

Ed

e O E E B S: S S D 7

Co in bm o d

_—

2

do. 1891 (3% Bromberg. 1902, 09 do. 1895, 1899/2 BUL ¿sb ouss 1900 X Cassel 01, 08 S. 1,3, 5

do 1887

i O h I D

R

Ez R

rf n pin af I T C r C C ra n

“ck o Z=

4s Lo C5 S C i n O Hx a C Rz S mm s S e S p i S ac Se R E: a 1 b fs dad ja CT bs ahn CS g bd - 1 B =2 m Bi e 2

S S

20

90, 95, 96, 1903 Cottbus 2s 1900 do. 1909 X, 1913... do. 1895 Crefeld... 1900 do. 01, 06, 07,09, 13 do, 1882 do. 1888 do. 1901 |: do. 1903 Danzig... - « 1904, 09 do. 1904

m A220

Dortmund......1907/4

utv. 23—-24 do, 1891 3% do. 18983» do 1903/3)

O0

do, 18933 do. 1900/3) do 1905/34

-

e E L

pt prt pf pu jk prt jt . .

. T

b n —3 R 4 j-l

S S

S

do. do. S. 83, 4, 6 N33

S

2 ag m e p e en D

T Sa S S S eb u) GD: A i a F bas

1913/4 do. 1882|: do, 1885, 1889/38 do. 1896, 02 X Düren E 1899, J 1901/4 do. G 1891 fv,]3% Duvxlahi 25554 1906)

L, M, 07-—11,19 U.

e S

E S .

Dts

T - e, D: 9".

pee pes prt pr pri jr

=- Po D

D

-

brt jed fl uri pmk

e fs 2 N f 4 fra DI

q. 4D m i ein f f fl if Sîn alt ps t fm ala Pms Prt ut Cf . D 7: Mo D - .

T5 CO il in cin oda C n n CO d C a Co e de S Co ck e a“ N Ta »à ck ck

eat“eè

b js D

-

Fs im es M 0

I] pt

Æ

ots

do, 1888, 90, 94/3% do. 1900, 1903}8% Eisenach... 1899 U Elberfeld.…..1919 X do. 99 X, 08 T.-IV.A. do. 1883—1889 Elbing 1903, 09, 13 do. 1903 Emden...1908 U, J Sisi és ea desu 1903 Erfurt 93, 01, 08, 10 do. 1914, 1919 do. 93/,01 F unk. 23 Eschwege 1911 EsélN oa aba cvds 1901 do. 1906 N, 1909 do. 1913, 1919 do, 1898 do, 1901 Flensburg 61,09, 12X 1919, 1920/4 do. 1896/31 Frankfurt a. M. 06 X, 07, 08, 10, 11 do, 1913 ukv. 24

--

do, 19 (1.-——3, Ausg.), 1920 (1. Ausg.) do. 99, 01 N, 03

gs

do. 1919 1. u. 2. Ausg.

E

o 7 =

1903

G: 9 s E C e e CO E Î Z

bes 2A pet Jes Fut

D D

F

et F pa fm ta f Cr É, M

ch E E E P E

5

Gelsenkirchen 07, 10

c o

z FlickZ o

ei

e A

E

J

7 S

C8 S C0 d e C3 20 o n n Co A Zck

1900

Z=

Hadersleben... .1903

ck

do. 1906, 1912/4 Halberstadt 02, 12, 19} do, 1902/8 Halle „4-2900, 05, 10 da,

49494

| da,

Halle... 1886, 1892 Do. 1900

do. 1903 Hanau.....1909, 12 Hannover 1895 Harburg a. E. .1903 Heidelberg „....1907

do. 1903 Heilbronn... 1897 N Herford „1910, rz. 39

D aues S C08 1917 Herne 1909 unkv.24 X

do. 1903 Hilde3heim.....1895 Bote ... 0.1896

ohensalza 1897 früher Jnowrazlaw Homburg v. d. H. 1909 do. fonv. u. 1902

JENA «+1000, 1014 do. 1902/3)

Kserbrautarn 01, 08 o.

konv.

Karlsruhe 1907, 13

do. tonv. 1902, 03/31

do. 1886, 1889/3 Kiel ..1898, 1904, 07 do, 1889/34 bo. 1898/8 do. 1901, 1902, 1904/3! Königsb.20 Tu.Il uk22|45 do. 1899, 01

do. 1910 Ausg. 1—7 do. 1891, 93, 95, 01 Konstanz .…..... 1902 Krotoschin 1900 S. 1

Landsberg a.W. 90, 96/2

Langensalza ..,.1903

QAUbaN ¿os 1897|

VEEL H De p á cis 1902 Lichtenberg (Berkin)

1900, 1909, 1918 Lichterfelde (Bln.) 95 Liegniß... +1909 do. 1913 do. 1892 BUDEA e éuéns 1895 Ludwig3hafen ..1906 do. 1890, 94, 1900, 02 MARLEOUtn E 1919

0.

do. 1902 do. 1913 unkv. 31 V do. 1913 3, u. 4, Abt. do. 1886

do. 1891, 1902

do. St.-Pf.9.1 unk.22 Mainz 1900, 1905, 07

Lit. R, 11 L. B, T do.1919Lit.0,Vut.29 do. 88, 91 ïv., 94, 05 Mannheim 1914 do. 01, 06, 07, 08, 12 do. 191T. u.T1. Ag.,20

unk. 24—25 do. 1888/ do, 1897, 1898/34 do, 1904, 1905/3% Marburg 1903 x13) Merseburg 1901 Minden 1909

do, 1895, 1902 Müßhlhauf.i.Th. 19 VIT

Mülhaujen i. E. 06, 07/ do. 1913 X,14 unk.22/

Mülheim (Rhein) 99, 1904, 08, 1910 X

do. 1899, 1904/3%

Mülh. Ruhr 09 Em, 11

‘u. 13 unl. 31, 35

do. 1914/ do. 1919 unf. 80 do. 1889/37 do. 1897 München 1892

do. 1900, 01, 06, 07, 1908-11, 12, 14 do, 1919 unk. 24

do. 86, 87, 88, 90, 94/3

do. 1897, 1899 do. 1903, 1904 M.-Gladbach 99, 1900 do. 1911 unk. 36 N do. 1880

do. 1288/8

do. 1899, 1903

Münden (Hann.) 01/4

Münster 1908 do, 1897

Nauheim i. Hessen 02 Naumburg 97,1900 kv. Neumünster 1907 Neuf 1919 Nordhausen 1908 Nürnberg 1899-02, 04 do. 1907— 1911, 1914

do, 1920 unk. 30

do. 91, 93 kv., 96—-98,

1905, 1906

do. 1903/6

Offenba a. M. 19060,

1907 X, 1914/

do. 1902, 1905 Offenburg 1898, 05 do, 1895 Oppeln 1902 XN| ODénabrüd 1909 Peine 1903 Pforzheim 01,07,10,12 do. 1920 unk, 1925 do. 1895, 1905 Pirmasens 1899 Blauen 1903 do. 1903 Posen 1900, 1905, 1908 do. 1894, 1903 Pot3dam 1919 X 1902

9. Quedlinburg 1903 X

Regensburg 1908, 09 do. 97 X, 01—08, 05 bo. 1889 Remscheid 1914 ukv.24 Do. 1900 do. 1903 Nheydt 1899 Ser. 4 do. 1913 unk. 24 X do. 1891} Nostock 1919 do. 1891, 1884/3 do. 1903/8

do. 1895| RNRummel3b. (Bln.) 99134

Saarbrück. 10, 14, 8,A. do. 1910 unk. 24—25

do. 1896

St. Johann a. Saar 1902 v

do 1896/8

Schöneb(Bln)04,07,09|4

do. 1912 unkv. 23

do. 1896/34 do, 1904/3)

Schwerin i. M. 1897 Solingen 1899, 02

Spandau 1891 do. 49039 X

do. 1895/3!

Stargard i. Pomm. 951!3% Stendal 1907, 1908 0. 1903 Stettin 1912 Lit. 8 Lit, N)

L-4 rf

Si

a 0

d

I-I

FS

o

Stuttgart do. qn 1900, 06

S2 T L EL

DOSODIDMASD

D

s.

G fs pl Ihn V 1h C 1m CR Dim ft p jd fd dd fd is Los: ti: gus i: Yle Did. Mia: It aide Ls Ins B D M P

Co C9 C O i i 1 n C H Co O A I a CO CO S pt park fet fund spat ferti fork fu E RA

. En ft Fl A ff fas fra fd I Pt

7 Co

Worms 01, do. kv. 92, 94, 03, 05 1905- Ser. 2/35

Preußis

Verliner do,

Brdbg. P

¿è

F

fes pes o P

65 C3 A C3 F

I jus fut pad fund jut jt fert S E

9 T9 0 S S

« Me . S S e Ae i l be I I I O I T S

DZAD

Landschaft. do.

E S zes n Em SA S TE

16 1 f a C C a in i i H CA n

Schles. altland

do. le8m.-Hlst, Q

do, Westfälische. do.

e P:

0. : Westpr. ritterf d

v 2

S

pas pt pt fut fk fet fd fmd jrcd fred fpus jer dd d S S E A E D S M Di E ri pi pl ps pat fs Prt (fn pu ju jt ft gÎn pt S-A S S A S L D —Ì 4 2 F bus l pt F I l I t F

s

ck ck n ck n o

_— S

a

e _ ck— .

I

ce S

pr _ Gn pt D

Lo Se S) S E R E Ee

f i fn fs E

M

P: [s - - ch

T l: D: dd: att had. S

s E E E =

Lo a C5 dn C5 E O e È

S Sr

S pt bus I D

Z D"

A

I bs ded I I J o

fe 2) t i CO Co n C S ck d a e fe n fu fu fi fs Fs 1 i Le ft fe Lo S S A E S S Se F bt pt jd pr J I I I

bt ps pt e pt fert end jend r jut jet fern ek fmd fru S L E S G-A BERZ

Sieitin Lit. O, P, Qi3i do, Lit. R} Straßburg i. E (u. Au3g. 1911)}4 13913 unk. 23 1895 X 1906 N Ausg. 19 1902 N35 1900, 06, 09 00, doe i000 Dié +6 e064 ¿2010 22.000.000 .1903/316 Ls Lad 1912/4 200. 4.1904|34 Wandsbek 07, 10 N\4

Wiesbad. 1900, 01, 03! Au3g. 3 uw. 4 do. 1908 1. A. rz. 37 do. 08 2. u. 3. Au86. do. 1914 N unfv. 24 do. 18 Ag. 19 L. u. [1

unk.

do. 95, 98, 01, 03 / Wiltner3dorf(VIn.) 99 d 09, 12, 13 08, 09, 14/4

....... 1/47

ALLC S Cu 0604. NEUS s a Goa al4 lit. s ese [80

3

do.

Komm.-Oblig,

O %

F Zentral. D ea ael do. D s aae L NGE T 0. I

ld\ch. Schuldv. ommersche........

e... |3/

do. neul.f. Klgrundb. do. do.

do.

osen. Ser. 6—10} 8

Lit. D I neue

Ser. 11—17/ [3% Lit. Cf S3 A

landich, do. do.

altlandschastl.|34

P

do.

do.

meulandsch.… 13% ritiersch. S.

do

neulandíc. L

Aug2burg. 7 Guld.-L. Braunschw. 20 Tlr.-L. Cöln.-Mind. Pr.-Anl.|3! Hamburg. 50 Tlr.-L.|t Oldenburg. 40T[r.-L.|: Sachs.-Mein. 7Gld.-L.

Ausländische Staatsanleihen.

Die mit einer Notenziffer versehenen Unleißet werden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

1 Seit 1, 12. 14. * T IG A A NT, L T 7, 11.1.1898, 2 1,2,18. 11.83.18. 21,5.18, 91, 9;18. 161,10.18./21,11.18,%1,18.18. 1.1.19. 91.2:20. 119 1610) 104.107 18/19, “100th. 41190 L810, Argent. Eis. 1890| 2 do. inn. Gd.1907 do. 1909 do. v. Anleihe 1887

abg. innere

do, äußere 1888 do. Ges.Nr.3378 Bern.Kt.-A. 87 kv. Bosn. Esb. 1432 do. Invest. 14 2 do. Landes 98 16 do. do. CELON Pr. 08

082 95 2?

Pr. 10 do,

BulgG.-Hyp.92 ® 25r241561-246560 6r 121561-136560 2r 61551-85650 1-20000 Chtlenen A, 1911 Gold 89

1906

Chinesen 1896 do. Reorganis.13 unk. 24 D.Int. * do. Eis.Hukuang unt 1 M do. Eis. Tients.-P. do.Erg.10uk.21iL

1898

Dänische St, 97 Egyptischegar.i.L do, priv. i. Frs. do.25000,12500Fr

do, , 4 Finnle SL A

1921

« 1909

ck va u

E

2... ...

ani au nd i anl qui i funk Pin pená jut Per dent jen pk

S E D S L —N Q A l l I l l I J

\dbmt Bl... Calenbg. Cred. D, F|3% di D, E fündb.|3% Dt. Pfdb.-Anst. Posen S. 1—5 unk. 30—34 Kur- u. Neun.

Li

DDD

4D: J A: d J