1921 / 117 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tadt. [21186] | haber Fräulein Emmb Ge> in Bab] Der Kaufmann Nichard Frenzel in Shöndorff, Direkior în Hamburg, 1 Neichs-GebrauHs-Musters Nr. 745 300, Lg n A L / ; Ä; p 9]

"218 (s, beute bet der Firma | Vat Prem Le i 131. | Lassen, if als das Hand befenber e) Le Bas domgnn Banken i Yronle | Ware arie it Salmeaten C “A fue G ellschaft mit le: Bioborsleher Erst Drews (i bt setdtas Worte & Co ae v sMEe, Erreichurn dieies Zwates ik E e Bei der Firma o eee Clans- Nr. 3 l eute bei der irma a yrmont, den ai ellshafter in ndel8ge|<äft ein- | furt a ra. Wein cut U Gesellschaft hr Geschäftsführer. Bei Nr. 19 146 | ter Haftung. haft befugt, gleichartige oder ähn crel- N Nr. 88

Portellanfabrit Ser Mardors Das. Buiéeeeiibh, tom 1 De B E E ad V d in E. eie je Nase Leon e Ma O veFuezhals Groß nh 6, Mai 1 192 1 | Wu Í 1 4s str G felif < Verlin, den 11. Mai 1921. Unternehmungen zu erwerben fi ter Ha “in E andorf Kommanditgesellschafi eilibgidirhipiiipas nuar 1921 erri Sei worden, 9, Direktor Rudolf Karstadt in Hamburg, Berlins im Sinne des Gesekez La Hat ärz un urzener Induftrie-Gesellschaft mit i D ö t Abt. B i d

in Arnstadt eingetragen worden, daß der [21197] Amit “Vaugen, 1 13, Mai 1921. | 10. Leo Wreshner, Kaufmann in Frank- L R P us, der Abs u aller a, fen 1, Jeder Gescdäftöführer ift di “r púrgy Pastnms: g TaUERE Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. u übe Ee E eren Dei re tung De Dit Dito Sébocser

Kommanditist Norbert Levy in Berlin BadSchmiedeberg, Bz. Halle. furt a. M._à elix Ganz als vertretender A n es me D orgreung erf lorder« h, peinlich: Oeffent: führer. "Tenfecens M o A See P o Mark, Geschäftsführer: Kaufmann Paul |{ Schöningen hat sein Amt als Gesäfts:

aus der Kommand itgesell\Gast ausge- | In unser t cOandelôre egister B ift bei der | Ba 21204 rmann Schöndorff als stellvertretender A or. 90 000 Es Me eigen entmachungen der Gesellschaft | Berlin is zum Geschäftsführer bestellt. | Berlin. [21215] | Dunkel in Berlin-Karlshorst. Die Ge- fügrer niedergelegt. Kaufmanns Bruno

schieden ist. Ferner hat- bei den übrigen Firma Ae chiffahrisgesell- Auf Blait 803 des Handelsregi tens i orsizender, Von den mit der Anmeld ung . gEshäf | ffm 9 In das Handelsregister B des unter- llschaft ist eine Gesellschaft mit be- e adi h < den Deutschen Reichs- | Bei Nr. 20 285 Bernhard Kaß «& Co. ellshaft ist ein eee Kommanditisten eine Herabseßung | schaft mit Perhräctin nkter Seiagese , | beute die Firma Friedrich Nu olph der Pera ung ht Cinsuht t O Bredt artitane Die Weseliigge nur zer 20 675. Privatfuhr- | Gesellschaft mit beschränkter H f: gr Ag ci eda aiegetragen ONEN: e aftung. Der N em Böttger ist S S Mai 1921.

u eine Grhéhung Wr Stg “f fotoendes eingeiragen wordén: Der Sis | Bauten und. as deren Inhaber der N fann d e ufer Nr. 29 S eine Gesellshaft mit beschrank L f Westens Gesellschaft mit | tung: Dur Beshluß vom 24. April elen satt mit bes<hränkter Haf- Als all eingetragen wied en entluht: Anbaltisches Denn

d K lius Ott drich Nudol: enommen werden. Unter gefunden. der Gesellschaft ist na< NRosto> verlegt. | Kaufmann Julius Otto Friedri Nudolph | g Rüverfichtrungs- tung. Der eusS aftsvertrag ift “am „fter Haftung. gnd lin- j 1921 ist die Firma um Ingeänbért | in: Vern: | jung. Siß: Berlin. Gegenstand des Als Ginlage auf das Stammkapital wird | nz ouigHieiun, 920]

t, den 13. 2 Ange- | „Gernrania“, - üringisches Am jt. Weil Vibebn r oten ian Wilhelm, in 6 Ï SáfiSprocia, Srokücndes Qi 8. il 1921 abgeschlossen. Sind ‘ottenburg. des| hard Kaf; Gese ded a mit be: | Unternehmens: Der Export und Import | ¡i die Gesell sells d E t von den Ge- | Fm Handelsregister für Gme

es Amt t. Abte IV. [S ndel Aktiengesellscha dem zu E E ite “Umidgeriht U Cániedetiant, a N ans L Berlin. Gegen fand de an 2e Unternckocend: mehrere Geschäftsführer eitel t so erfolgt ! mens: Der Betrieb eines Fuhr- PrieteE Haftung. Kaufmann Werner | pon Waren insbesondere nah und bon den | Ly cftern Johanns „Îm tee fe ür ies Dunkel und iter Seide: 3 ie bis- „Gottlieb Mak“ 1 Bieti gheim. Jn-

l t B , 14. 1 Betrieb der dversicherung in allen die Vertretung dur zwei Geschäftsführer : Priv und verwandter in Berlin- Eder ist zum Ge- | zftlicßen Randstaaten, aber au anderen 1 E ret rate “N n und Bub | ver O render in Wf 3 P i S Seftefihrer i dal is S t zugle Saaten Agentur- und | ßer unter der Firma Dunkel und | her ist Gottlieb “Mak, Ste in r in F . Mst | Kommis ionsgeshäften, die Errichtung von | de: Firma C. Fidelsher in Berlin be- Bietigheim Art des Betriebs: Zigarren-

2 n das Handelsregister Abt. 2 if erserangs neigen g e. Akti Mena mit einem Prokuristen, A; Me prer: Kaufmann Ernst Sleu, 2 s Kow. 120 an apt lens e S ar June 7E. Krvive | i Sf mlacaits as, S BSOORST gadetorater 4 Ua lige B d E As E E E l late bi Seit in Wander Ba enen P A 08 O Stam [Feb V M Vote Sbhne““ in Arnstadt und als deren | heute unter Nr. die offene bonbile: A Se olgende Firma neu ein- ar e haft erfolgen nur dur den Dent f vertrag is am | Ge|\<äffsführer vertritt. Bei Nr E f teilung mit ihren Ges<wistern un e has 14. Mai 1921. Inhaber 1. der Kaufmann Grich Krospe, | gesellschaft in Firma „-Utranns Verlag | getragen worden: Borsiand M edemtit et iel Serlin- | (fen Reichsanzeiger. "dée M e Tod Ll. (s nit | 20 473 Rückgewinnungswirtschaft für | gea, Alfsciller Berlin, Die Gesell: gli L Been une issaadene M IREEE, E Be E

Q N d M & Buchdru>erei i Frievrich Knüppel egierungsrat a. Pt Í h Notar A E Bi Gesellschaft s in a Duphorn & Co.“ mit dem Die in Beeskow. Gegenstand des Unter- Les x l a A EOIEUE! est:Oft-Kontor, Warenaus (ab nf wird veröffen enten <emische und Textilprodukte Gesell: [daft ist n N deset mit Peschräntter auch mit allen Rechten aus abges{lossenen n (21221

- sz L adl gesellshaft mit beschräukter Haf, amtmahungen de E Gesel schaft mit beschränkter Haftung: | Fun tsvertrag ist ant dem Stande vom 31. De- | Weuthen am 16. April 1921 begonnen. Gesellschafter sind Buchdrukereibesißer | nehmens: druerei und Dru> und 2 L IAUNG, tung. Siß: Berlin-Charlotteuby d eichs: ems Beschluß vom 21. April 1921 ge- 4 Verträgen na< dem Stande vom 31. delsregister Abt, A i Arnstadt, den 13, Mai 1921. Cornelius Caspers in Bad Schwartau | Verlag des « Aldeanieas Kreisangzeigers Er e uristen ist m mi LN h An Er) Gegenstand des Unternehmens ist: D zB qn u durch den ß E Din 1e 1921 lossen und am ¿mber 1920, deren Wert für Paul | Jun unser ande elsregis

20 676. Wn t-Theater hören der „An- und Verkauf von Grund- | 5 9, {s- ter Nr. 62 die Firma 'Gerutaun Thüringisches Amtsgericht. Abteilung IV. | und Kaufmann Marx Duphomn. in Pans- für den Kreis Beeékow-Storkow. Inb er: MIC: cittiins - MuLGTaN rokuristen die aumaul s von Waren westlichen und À ¡ft jiele Gesellschaft mit beschränk- stücken und die Finanzierung derselben“ 29, April is atdRden e be Die Dunkel pr 56080 gf E Io anna Alitiner, Neuft ädtel. Bez‘ Liegnitz“

lichen Ursprungs. Stammkapital: 9 vaftung. Sih: Berlin. Gegez-| niht mehr zum Gegenstand des Unter- Geschäftsführer sind von den Be a Á esebt sind. | în Neuftädtel und als ihr Jnhaber der Mark. Geschäfts ührer: Kaufmann Kon, es Unternehmens: Der Betrieb | nehmens. Si a dis E 1%) e G, p e Us Desen M Z A he 10 sept D. Kaufmann Hermann Slcliaer ébeubda, cin- u ni cingetra wi veröffentli etragen worden

Nr. 15 ist beute zu der Firma Goldene Bi ape, P, gemeinsam genädtiat, | e A [21210 undkapital zerfällt in 500 Stü sellibaft ist eine Gesellscha Melt - Theater g Zerlin, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. B it ide Sefannimahungen der Ge: N) E, ry Age anten g Aa tégericht Beuthen a. Over, D T ut co begonnen. In unser Handelsregister Abteilung B | je auf den Namen und über 1000 46 lars t Haf i i 1991 O l li 7: GesBestof 000 0 sells<aft erfolgen nur dur< den Deut- | Kilp Gesellschaft mit beschränkter 2. April 1921.

schränkter T E 6a E eint- Bad Schwartau, den 12. Mai 1921. | ist heute eingetragen worden: Unter | lautende ehen die zuu Nennbetrage aud dls mt am o A E gee en ci hâfts elf haft ist ibouii 21212] \hen Reichsanzeiger. Nr. 20 680, Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand eat N [21222] ag en, daß die Gesellshaft Das Amtsgericht. Abteilung L. x. 20 669. Continentale Vank- und nepmigun werden; sie können nur mit Al Ei l einge S Sta p! entluht: 1 Berlin. é ie “iva „Haftung Sr m Sireditie ü L [ ter, ( Sttomar Holz Gesellschaft mit | des Unternehmens: Die Fabrikation und | "Jy unser Handelsregister Abteilung A durh Beschluß der m 6 Mai g R ras Handels - Aktiengesellschaft, bet des Vor standes auf n E in (lade auf d a Stamm apital wird lid f pes hen T As oan elóregister s un N beschränkter Haftung. Siß: Verlin. | der Vertrieb von Neuheiten in Gebrauhs- ist eingetragen worden:

mins vom 6. ai i úat z [211991 | niederlassung in Berlin (Siß der Zoo anderen Cigentümer Medaa werden, ih fte G 1va gingebra<t vom Gesell, 2g 1st G nens n Hue m-Verlag ( ei lse 1: | Gegenstand - des Unternehmens: An- gegenftänden uns Spielwaren. Stamm- | " on 7. Mai 1921 unter Nr. 1493 die E vi rg t und ¿as zu iqui- | Bad j "Ba Tée ister Abteilung q nie derlassung in Mainz) Gegenstand | Der Vorstand besteht aus einem durch | 1a tun vin jh Maies Gnu n Deo: j pas me L die b mie De d ¿ R esellschaft fertigung und Vertrieb von ODrudl- | fapital. 20000 M. E: irma Walter Uebing mit dem Siß in ad wah Sofern E Miles iste n Ét N ‘10 die Ges 1G a i linteratbiena: Dans eshäfte aller an Auf tsrat zu L een Direktor. Sri ias. Stain, Wo on 15 000 äftsführer | Berlin L ee De Unt P achen, der bre von Zi Blei und e N e u Berlin. EGinzel- Gries und als deren Inhaber der 2 L Claus Voigt beide m | f be Hränkter ‘Vaftuna ies fe unr Art (nöbesonders An- und auf, Gin- Ss s fannfmachungen der. de Wesell)Gaft Nr. 7842 Vereinigte "Race 2 gon E) s ührer in Ge- Verlagsges>à M an die Unterneh Ge- An Absdluh unde D Ren Ge: | Po E tin B s “Di Geselseft if ine Kaufmann Walter Uebing in Bielefeld.

; „Ku und Ausfuhr von Waren sowie / bank- | werden in den Deutschen Reichsanzeiger Kakgo- o-Vertriebögesells<aft mit be: Mf mit einem Prokuristen. Als | {äfte I und Kunsthandels. ff: Stammkapital: 20 000 4. Ge- | Gs ae bes ränkter Haftung. Der | Am 7. Mai 1921 unter Nr. 1494 die

dorf. Dem Kaufmann Hans Caspers in | Kaufmann Friedri Knüppel in Beeskow.

Avinatà at: 21188] | Bad Schwartau is Prokura erteilt. Zur| Beeskow, den 13. ‘Mai 1921, Gesellschaft zu vertreten. Als nicht

Im hiesigen Handelsregister Abt, B | Vertretung der Gesellschaft sind die beiden Das Amtsgericht. R befindet fh Genthiner Str 4. rad Doebbeke, Charlott Ba Die Ges frgiern, insbesondere des Kino-| Verlin, 11. Mai 1921.

Urn tadt, bestellt sind. rhaus Niendorf-Oftsee, Gesell: Ge der Art, l eingerüdt; die des Aufsichtsrates ober Kochbe> mit dem S rnstavt, den 13. Mai 1921. schaft mit ves@r ränkter Haftung“ mäßige Ie 1 eder Art, ausges{lossen bie Unterschrift des Bors enden S Haftung: Dur Bes{luß engttagen wird veröffentlicht: As rreihung ibres wedes ist die Gesell- ift8führer: Kaufmann Bernhard Gold- | Ge vertrag 4 am 18 April 192 1921 | Firma Heinrich Ee M es s Thüringisches Amtsgericht. teilung 1V. | mit dem Sibe in Nieudorf a. d. Oft- Depot- und Depositengeschäfte, solange sie vom 14. April 1921 is das Stamm uf das Stammkapital wird in | schaft befugt, gleichartige oder ähnliche lin, K Ottomar Hol d A an N Dan ete gisch 8ge ng E eiRWECAZET OMEGN, geseßlich nicht gestattet sind (Verordnung | seines ershrift des Die Berufun f Eepital a auf 70.000 4 erböbt, <8 Gi ¿e gebr at bom Gesell: Ünterneb Bingen u, erweriee Br G et in in Dex 4 Die Gelelscaft it eine L Ee Gästöführer ver Kaufmann Heinri Kochbe> in Biele- Aschersleben. [21189] O A des Unternehmens ift die | ¡f bere{tigt, Unternehmungen, E

vom 14. Januar 1920). Die Gesellschaft | Generalversammlung lame die L tse M 3634 Zum Bluseukbui Berl l Unte beteili von Ort und Zeit derselben erfolgt dur ukönig Gesell: seine in Berlin, | solchen Unternehmungen zu verei igen Ge ellshaft mit beshränkter Lng 1 treten. Bei itenden ein V j In unser Handelsregister Abteilung B pern 5 Kuebauses zu Niendorf an enstand zu dem Zwede der Ge e dete Maribärid, Beit | Einladung bat bur schast git <räunkter Haftung: Ms tr, 7, unter dem Namen „Welt- | oder deren Ee zu übernehmen. Gele i D ist am 28. Feb l ftóführers solllen je zwei die Gesell j E Ls E E Lad S Me E T e r C E Kicbeirietos. PERRES 0 S eiehung steht, zu erwerben oder sich Aae Ema Ing gemb d F Nr. 16 Gg Böttcher 4 Andrißko séftöstand vom 1 ant 0ST [Lbrer: Vorlagedireior War! Karl C honte d Höf Pre Pesialit, T at be 9 sein t ogin zu ware E Bieleferd und als deren Inhaber der H äftsführer eingetragen wir - eute eingeiragen M e. Free | Das Stammkapital beträat 20 000 M. A een f n jn Beit e A e rale P M Md. a Gesells aft mit bes<ränkter Haf: den Theater gehört die gesamte Ein- | Char ottenburg. Die Gesellshaft ist eine ha puri jeden Geschäftsführer für dffentli t: Oeffentlide Be a e 0 29 ela 9 Mai 1991 dei Nr. 29 Sen: Sab vem Meseluh der General, | « Leffe find der, Kaufmann A R U ene B M B Won Sh B Dn do 7 I diere nie Mute: B G nte Pio [18 afen Die Dauer de, G L eitdem fe E e R A fte D Mfma 28. : 1. N in ' wird auf die. Zeit bis zum ezember 1 Bei Nr versammlun Di in A L s Flens Mahler in Wis Krs. Jork jrundfapital: V Gefells ellshaftcverteag “i 1gojell Allien übernomearr hoben, Þ E r Masch inenbau Hermaun Vöttcher & jgfinern, der Bestu s DYNeren Sen of n Als Sto eingetragen wird | 1931 bestimmt A ver inaict sich Ee 2407 I e, “as Für Auslands: f E è ou under Str: O K 63bt werden. 8 ift 0e gemäß desfelben Be- Es, De Fousmant Gu E B R a (2 ns 14 De zember Wilmerädorf 2 Direkior Walter Nabe: A N e die 20 10 E t L otha MERN eteltlzen e le: Gef Se Urte f ae L um E Zal ire, O nicht N Best unk Dei Kal ten Andreas Sihl Firma Heinri Sittig mit dem Siß j h s 3. Le ' ( onate vor Ablauf von einem Gesell- | tun n Kaufleuten Andreas Siöße 110 3 000 K eib ae worden. Ferner id Get erfolgt dur< zwei N as n Wied die p Fris Siebert Ben 4. Hrokurist Deutscher OA P O de Let wie au 18 E e S. 14 M R T after de R “ia ee in un, ohannes A i in M Kadfmann Heinrich EUiE, E L den denselben Beschluß die $$ 4, fentliGe Bet mehreren Personen besteht, von dem- | Walter Schmidt, Berlin - Li terfelde, l E. V f Fe enen Briefes erfolg Srgi und Gustav Korn in Frankfurt a. i In unser Handelsregister Abteilung B 19, Al des Gesellschaftsvertrags geändert. | 4 Seffentliche etanntmahungen der rokurist Karl mje-Oltmanns, | Éeltereien, E, V. Frankfurt am (esellschaft erfolgen nur dur Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Bil anz zweier unmittelbar aufeinander- | derart Prokura erteilt, daß immer zwei 2. der ersbagimsernebmer Rel Del: 2 Weil 1921 fefacfioll M rata, 1 hiergu erm tigt if, vie me BShts Berlin Den R wis E E Cenis GeleDschaft mit bescdeiiits l) geopold Meyer Gesfellscai aft] Vileciöhmens: Det Betcit cer Qi l ee Ora DiO U éftgunto fen voll Len aa I D Die Vom 9 Vai 1921 bei Ne. 41 (Teuto- mann Vater in Kurl ist zum Vorstands- | DeutsGen anzeiger. von zwei Vorst andsmigliedern oder von | L. Generaldirektor Richar hne, | Royer in Barlin ist derart Prokura er- | dei ränkter Haftung. iß: | großhandlung und der Ankauf und Ver- | gede>t sind und auf den Um 4 als lEintrantita 6 22. Februar 1921 wird | burger Waldsanatorium Vielefeld, mitgliede bestellt. Bad Schwartau den 12. Mai 1921. einem Vorstandsmitgliede in Gemeinscha dot Berlin-Schöneberg, 2, S t Fu, daß er die Gesellschaft femeindal in (Vezirk des Amtsgerichts Berlin- auf sowie Wr Vertrieb von E R l eien önnen, so M R Mb Sus phen owi Aufolue G E i E E

Aschersleben, den 12. Mai 1921. Das Amtsgericht. teil mit einem Prokuristen. Es können auch | Beker, Berlin-Wilmersdorf, 3. t Abteilung 1 mit einem der G arr vertritt, Gegenstand des Unternehmens: Ot en und Fetten R. nlichen der der Gesellshafter bere<tigt, vom 14. und 19. uar 1921 | ‘Uung t O und die Fortführung des von tats E 50 000 M. M és hd mere 2s 4 L þ Melcplustes voin 1E un Zan dur< Gesellshafterbes<luß vom 23. April

Preußishes Amtsgericht. stellvertretende N drei lieder er- | rungsdirektor Eugen Ebenroth, Berlin- l lin, den 10 E liß, 4. Major a. D. Mae ‘Skrubell, rut, den 10, cal Fertigstell R ist der R chaftsvertrag weiter dahin 19 Teutob wald 7 | Barmen, [212001 | nannt werden. Zum Vorstandômit liede | Ste Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilun 122, Mui Rose Feist, geb. vi uo Pei ur. | Geschäfts R Loe Bruno Hassel- | der Bilanz den Gesellshaftêvertr t. kuristen sind | 1921 in utovurgerwa r Dae ia av a G etri Dunbeoegifer macht d Lao l 2 n Ba | M e D Wt E L f rh L a R O E (R Pet Rae ele S ti i h bt einer der Gesellschafter, so haben | treten und zu zeichnen befugt, immer D.-Z. 46 Firma Modehaus n 10, Mai 1921: téanwali veteröbur 7 Wilhelm | Geder als Borsipender, Die Kosfen der Berlin. (21211] Mim elix Leopold e er“ betriebenen i A Se fioverte ti t am die Erben das R. t, den Gesellshaftsver- kurist ammen wirken und | Am 10. ‘Mai 1921 bei Nr. 148 Simon, Inh. C N in u bei, d Firma Lekebusch & E gun, Kaufmann, Va A Vil- Grintvung E e mit og pu N but ei Gnbelbeni Abteilung  fern Pagenburge rgeihäfts, A u L Ma t 1004 ate el beedef en. Sind mehrere trag mit ritt eintre Fri t: von 6 Sind zum aue fe E | ihre : Namensunter E Se b Ey Loe e U s 1 P 1) s E Vadven-Baden —: Die Zweignieder- | haber ist der Last Wales “Frese: | d ia en wird Ven entlicht: | der Gesellschaft eingereihien Schriftstücken, | elt, 2 t S. “Perpiaee Berlin. Jnhaber: ; fat ele eist, Gef f D e: G E A i Geshüfiäfüh e Rein n ien Tobedfa L Ge- ihtiften 2er Bi Me S612 ine aria: sellschaft mit beschränkter Haftung tefuna ist aufgehoben. Die Prokura der | winkel in Barmen. Die Prokura des- Die Geschäftsstelle befindet Ghar- | insbesondere dem fungdbericht des | Kurt “Deren aufmann, Charlotten- Pf de in Berlin- oder dund einen Geschäftsführer in Ge- | {äftsjahres zu kündigen. In Tibeiñ Fall | Haus“ Gesellschaft mit beschränkter | in Vielefeld): Die Gesellschaft ist Kauftnann Alfred, Simon Shefvau, Aale En ist ; oiGen, ra O E O ital at bei Gen hi Einsit Ausihidrates s burg u Trude Loipziger, gd, netto, “Den K Karl Hoffmann in L haft mit einem Prokuristen. Als bönnen die rigen Gesellschafter dur Sarfenas: Der Bürovorsteher Hermann | aufgelöst. Die bisherigen Geschäfts- geb: Leimgruber, in t A tutd der ei der Firma Varmer Effekten es 2 000 Qs lende Ati Inhaber | be Bei Nr. 1564 r Sag then rrlottenbura, ist Cinzel- Mirlin ist Prokura erteilt. Die Gesell- e toe wird veröffentliht: | Uebernahme des Geschäftsanteils die | Petersen ist niht mehr Geschäftsführer. | führer sind Liquidatoren. edigen Cmilie gen ölpel in Pa ‘Wechsel ank Haarhaus «& f B (S 4 M autende ce en L ile Verfi erun 8 - Gesell: |W% Wur erteilt Nr. 58 234. Oito 4 L Der Gese m s mit beschränkter E entlihe Bekanntmahungen der Ge- | Kündigung abwenden. Als nicht ein- | Der Kaufmann David Namer in Char- Amtsgericht Bielefeld. Baden-Baden ist erloschen Vie Liqu in Liquidation in Barmen: Be G E es geen werden. Die schaft (North Briti |Mercan- E ea Bene Inhaber: 9, ftsvertrag ist am erfolgen nux durch den Deutschen mi wird E Oeffentliche lottenburg ist zum Geshä tsführer be- | nrieg Bz. Breslau. [21286] Baden, den 28. April 1921. Die Liquidation ist beendet. Die Firma | Bestellung des Vorstandes, der Ten tile C Otto Kaufmann, ebenda, il 1921 abgesGlossen eder Ge- e anzeiger. Nr. 20 673. Braudy | Bekanntmachungen der Gesellshaft er- | stellt. E Nr. 15335 Helios | Einteauna im Handelsregister A Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. losen der Aselung. n. die ebung ber vicberfassung in eCombany), Hueio Nr. 58 239, Arthur Schulze, Char- ührer vertritt die ellschaft | & Growald Gesellschaft mit be: folgen nur dur den” Deutschen Reihs- | Kohlenhandels-Gesellschaft mit ' be- | 3, 13 pet g der Firma Beeslauer r erfo B lottenburg. Inhaber: Arthur t E Als nicht eingetragen wird ver- | schränkter Haftung. Segenitano des anzeig er. Nr. 12681. Chemish- [Grüner Haftung: Dem Kaufmann Kaffee- Nöfierei Otto Stiebler, Zweig-

e 7120 bei der Firma Peter Feeath Zahl der orts mit stelle e guf ff dire: L E. De ung L London): m “Arg t des | Kartoffelhänd ler, ebenda, Bei Nr. 87 nit: Oeffentliche Bekanntmachungen | Unternehmens: Der Handel mit Kämmen technische Fabrik Weltslug Gesell- Mlhars Wader in Berlin is derart tlederlassung in Vrieg: Die der Frau okura ;

Baden-Baden. [2 Len in Varmen: Dem Kaufmann Wi ist Handelsregistereintrag Abt. B Bd. T | Bergmann in Langerfeld ist Pro E nungsbedingu en werden dur< den Friedri Höfner in Berlin ist er-| Schuchardt & Schütte, Berlin: Die Mis haft erfolgen nur dur und Haarshmuartikeln. Die Herstellun t mit beschränkter Haftung. Siß: erteilt, daß er in Gemeinschaft 31 P den und den loschen, DUGVe E Dobberpfuhl i zu en Na P Laar O t e) eich M führer vertretungs- Prokura ist eiloicten Ante Beile:

-Z. 31 Firma Badische But: erteilt. orstven ellvertretenden Vor- rokura des James G. Brown ist er- eihsanzeiger. Nr. 90 678. der genannten Artikel im eigenen Betriebe | Verlin. enstand dcs Unternehmens: m einem Gesch werlzent{@rit Aktiengesellschaft Am 12. Mai 1921: sibenden mit den " Bors anamihiebern Berlin it u A Haup Gou ma H iaten für loschen. i Nr. 16810 Franz vsirese 40 Grundstüs esell- W in Ausficht genommen. Stammkapital: | Die n ubs und der Vertrieb | bere<htigt ist. Prokura Au Clara | 4 Mai 1921. vormals Otto Mainzer u. Cie. in| A 694 bei der Firma Rheinische Ge- Aerart und llee Dri 4 F E eute Ah 1m Sinne des Ne al E umg Berlin: Eingelprofurist: tft mit beschränkter Haftung. | 40 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann Gemisder Me nigungöpräparate ins- | Lehmann M A A Bei Nr. 16 493 ddt einein Seibt vom 7. Mai a1: Na dem | würz, & Farbenfabrik E S Banf >& erfos Lide an V abt, pesiekod.: En m VSOL here el 0 Mr "13628 Bauk Nhe [uhoid & Co. Vereinigte Ned ugo Generd. und ves Bal O Teitelbaum f Gragertin - Sihône- | besondere des Ba vers ans ior mit beschrän ba pee dfe na de F, iter Wis beg: der Wenera!lverjammlung vom | Co. in Barmen: Die Gese t N nens: Der rwerb und die Ver-| berg, Kaufmann Josef Growald in Berlin- | pulvers, das bisher der Gese er | mit räukter ung: Kaufmann as Handelsregister ilung ß d g Geselhafte r p is jelnen Mitgliedern des } wichen, e die | für Ami und Judulixie Bweig/| deut deutsche und U sauer Kieselguhr- ting von Grundstü>ken in Gro zlensee. Pro 29 Prokura: 4 Gi Kaufmann Wil- Friedri Höppel in seinem Betriebe in Friedrich Pfannkuch in REELE ea ist | ist bei der Firma Karl Weichert in

30, Márz 1921 soll das Grundkapital um | aufgelöst. Der bis 550 000 4 erböbt werben; Das Grund- Sen Banf ist clleinider J Sal Vefugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein | niederlassung Berlin || Gesellschaft, Verlin: Die D lin, inbesondere des Grundstügs m Teitelbaum in Berlin - Shöneberg | Woltersdorf bei Erkner hergestellt n nicht E Tas äftsführer. Bei Nr. | Horneburg (Nr. 59 des Registers) heute $34 506 oseph Hillesum, Auto= | eingetragen worden: Die Firma ist

G A : u vertreten. ‘Dasselbe Recht steht den assung in Darmstadt): pA E Tae! lautet jeßt: Rheinhold & Co,, hot it 62 O A T t Beibls üffeivorf ver! Niederlaffung if nas Gründern hinsichtli<h der von ihnen be- | Beschränkung auf die Niederlass! un 4 Grei iese e und Kocfsiin i f in Jusammenbange sicherten Gee irie Ard Gesdüfisfübrer Jose O L F R Gèrtamis s Ncvori A Export- -Gesellshaft mit be- | erloschen. der Generalversammlungen vom 24. De-| A 2854 bei der Firma Vaumgärtel stellten Vorstandsmitglieder zu, Alle | D Darmstadt und Berlin: Richard Gesellschaft, erlin, Kommanditgesell Stammkapital: 20 000 M e Growald vertretungsbere<tigt ist. D etragenen Wort- und Bildshuß „Original | schränkter aftung: Der Nantaasin Amisgerihi Vuxtehude, 6. Mai 1921. zember 1913, 25. Me 1920 und 30, März «& Kämper in Barmen: Der Ghe- Bat e eran nsmacpungen der Gesell- | marß in Berlin. Er ist ermächtigt, it (Q seit 1. Januar 1920. qm führer: Direktor riß Samland in | sellschaft ist eine Gujellsdaf mit V: Meltflug“ vertrieben hat. Stammkapital: | Walter Vogel ist niht mehr Ges, i M E 1921 sind die 88 4, 8, 10, 14 und 16 der | frau Martha Kämper, geb, Bonner, in | [9aft erfolgen im Deutschen Reichs- | Gemeinschaft mit einem ordentlichen ode | Rhoinhold, Kaufmann Hannover, if d Wi: Gesellschaft, ist cine Gesell: | <ränktor Haftua esellshafts: | 60 000 4, Geschäftsführer: Kaufmann | führer, Der Kaufman Zosh E S Saßungen geändert. Barmen ist Prokura erteilt: pur: einmal, sofern ni<t dur< zwin- | stellvertretenden Derslandomitatleds dk | persönlicher Gesell schafter in das Geg !! mit beschränkter Haftung, Der Ge- | vertra ist am 2. Mai 991 abgeschlossen. | Friedrih Höppel in Berlin. Die Gesell- | in Berlin-Wilmersdorf ist zum fle pn G Handelsregister Abt. A ist Baven, den 7. Mai 1921. A 3087 bei der Firma Eduard Hom- N Gesepesbes stimmungen vöftere Be- | Niederlassungen der Gesellshaft in Da eingetreten. Die Prokura des Klas lécftéverirag ist am 4. Véai 1991 abe Der Geig äftsfübrer Teitelbaum a Les aft if cine Gesellsaft mit beschränkter führer bestellt. Bei Nr. afts. unter Nr. 7 heute eingetragen worden: Badisches Amtsgericht. I, es in Varmen: Die Firma ist er- fnnhmacbungen vorgeschrieben A E 15, i E 1991 ein trie bi dit ist eingetreten, Bei gie. M0 l f s LEEE Ats vereine erehtigt, der Geschäftsführer | Haftung. Der Gesglaiweritag i am am T ränbioe Gef „Gesellschaft mit de: schaft, "lein Bieoni mie di vg 00e da ° gere) c un r Bad Essen. [21192] Au die offene 4 Handelsge ellschaft Dre DE ipenden Ld Atl Ee eien Ne O Reichstreuhanvg L: lsa R Mar Wygodeinaki if vie iet | dund jeden ‘Geschäfigfihrer A, Wilhelm Leielbaum R 1921 “bgesblossen. „1e, Gesel gf, if ist der Ges clio) A las „Zanuar 12 “érrvgge lh Ma Reat p verd D: In das Handelsregister Abt. A ift am E E t) [ungen t iei einberufen bon dem Auf- Aktiengesellschaft mit dem Siße esel t ausgeschieden. ail tstD eingetragen wird ver- | nicht cingetragen wird veröffentlicht: Mo bis zum 31. März E VEIS | l Seis ertrages geänder manditgesellshafi Zweignieder- 10. Mai 1921 unter Nr. 115 die Firma | Varmen, Fi Gertaletste. T unb als | fichtsrat, vorbeh iliG des gesebl Berlin und verschiedenen 2wei e A li Lea Mans Bn Blumertes 10t: Oeffentliche Bekanntmachungen Oeffentlihe Bekanntmachungen - | längert sih jeweils um ein Jahr, wenn sie | und E: Die Gefellschaft wird von | 14 ung Lippen. Perfönlih haftender , Nabber, deren persönli haftende Gesellschafter die real des geseglichen geeig ' 4 O t erfolgen nur dur den ellschaft erfolgen nur dur den Deutschen niht se<s Monate vor dem Éndtermin | jeßt ab vertreten dur pee Geschäfts Karl Kramme, Nabber, und als deren be <tes des Vorstandes hierzu, mittels | lassungen: Proc unter Selbränku nf u Berl br Gee Gesellschaft as ,persoliè en E Biieilier L Bei Nr. 3224 Gose | seitens eines Gesellshafiers gekündigt übrer 3 Jeder dieser Ge Bals at u ie: Geseldaficr if Bien a gut

ber der & Karl Kramme Kaufleute Walther Biederbe> und Gri | 3, ; Neichsanzeiger. HILeS r, M A Se E Schmöé in Barmen. Die Gesellshaft Hat Ti B Cut T sell de zuf die Hanpiniederlafuna in Dex E | Bemer os M ci Schuberth Möbelfabrit «& Tetlafs Gesellschaft mit beschränk- | wird. Als nit eingetragen wird ver- | berechtigt, allein die Ge 1 ber- | outen Walter Bartke in Klein-Biesnitz

g ; : am 11. Mai 1921 begonn t änkter Haf- | ter Haftung: Die in Berlin-Schöne- | öffentlicht: Als Einlage auf das Stamm- | treten ufmann i zum ttigtiiiaa Atiandizte ius L taus it a Fin 1921: Tade find O Fle Gesellschaft in ‘in Barinen mit similid e 2 d , erdinand Br en Der bigberics. Gesellschafter -pans Co l V ins gge öst. Bei ber bestehende Sueignlcbenleflung ist fapial, werdon l die Gesel el gn Geld iffüher dete: = pf fell b As heut) hem ES ani ois er Der Firma _- oeluner ell- j aufgelo Sh r. era on olgen en aftern 6 Daa Tidatok, : biesigen len mi Lade ift e ; e Prokura des Engelbert e & T s Kommanditge lel sea V. rianbömi l, fiebe, mS él ta A. Me Co A be s M E a t antes Talons: Hans augefel aat n beschränkter unter s n ie E s Aal O E 1E M k er Sis nd Ae dabacth i u E as e registers, die Firma Franz Oswald | +4 ik erioscen. Aktien, vertreten durch di ie Peesantig oder in Gemeinschaft mit einem ander | heim, Berlin: Die Gesellschaft 1 e büherige Gesa I O e itäts TE Sa Le GeS T T D nen Les Ras verlegt. Bei sellschaft hat am 28. Februar 1921 be- Blumhagen, Handelsvertretung und Amtsgericht Barmen. haftenten Gesfellshafter Bankier Max | Prokuristen die Hauptniederlassung d de gelöst, Der bisheri Gesell inri n A dre A T et r A L K ive tier trieb A aut 4 t ll T etrieb der | 20 133 envtiche und a E, Drei Kommanditisten. Versandgeschäft in Buchheim be- wn Reppard 1 in Düsseldorf und Bankier | Gesellshaft in Berlin zu vertreten. Albert Lindenheim ist a uer Iu d n gener in Berlin, Lrale Mee Hast A el n 2 or Moltflu as Lee aao ichtet L Geschäft eutische ellschast Dr. Thal, | Amtsgericht Carolath, den 9. Mai 1921. treffend, ist heute eingetragen worten: | Battenberg 21202) | Ludwig Ärioni in Ba -| Berlin, den 10. Mai 1921. ber Firma Bei Nr. £7212 L r Gesell | Haftung, Berlin: Dem Kaufmann | Weliflugpräparate gerichtete '|Bi Chemnitz Die Fitma ifft erl oigen, L n N g de s a fast 1 in Bectin in Jirma N: S Amtsgericht Berlin-Mitle. Abteilung 8, Bert: Sn » i! 5% M er GesellsGzftec L di profura ertei Ber de 17081 Wi desen Fobrifalionordums 1 1 Taae: uns ers Zufolge " Besbln ae R A 7897 des Handelaregtiters, MENEr Ce, A TER uts>@rand Komman mene gwe Bei Schüß Apparate Ge: | dessen kaufmännische Betrie in Berlin 2. Mai 1921 ist das Stammkapital um die Firma „Allg emeine Betou- der id Mai 1991. Balzer G. m. b. H. in Altendorf | Altien oen Fn i Bolle V) Sins 204 | Berlin ist aufgehoben. aiggrma geändect in: | liner Universal Schülz Ap F E d, ein-| 2000 000 4 auf 2100000 46 erhöht | u. Eisenbeton“ Gesellschaft mit be- Et a E (Eder) am 11. Mai 1920 folgendes ein- Bürovors steher Adam Graffe L ainz rin, ift scar Weinberger, Berlin: hrá Haft llschaft mit be- sellschaft mit beschränkter Haftung: | Gubener Straße führt wird, ein- worben ird Bi ATuA bos 9. Mai |f ränkter Vaflitna in Chemnis a Bad Deynhausenm,. [21194] | getragen N und durch 'w Bankier Ludwig Arioni in Me L neden: 1 7 90 B i bar (9 Gesel! f e R Ri nberer a i N Held f midt pro lag S0 Mis: Doe, a E E E E 19 V brnar 1997 4 s Vertrage vom 1 1921 ift der 8 uf S cfidberteaa in $ 14} heute eingetra mi worden: Das Stamm- Bei der in unserem Handelöre cattter Dem Kaufmann Friß Blecher in Allen- | Barmen, Sorte 4 elir Ganz | vex Often «& Co. Gesellschaft e La Die Prokura jt cnetaldirekt B G t Ea diesem Geschäft dienenden und gehörigen | hinsihtlih des Aufsichtsrats oen ert. | fapital ist durd) Beschluß der ‘Gesellschafter Abt. A unter Nr. 260 eingetragenen Firma et (Eder ist Einzelprokura erteilt in | in Main für sich, 4. die Gesellschaft in nhaber der Firma. n ist or Peler Heuser in Ds ese af T A : 5 Verlin, den 12 1921. vom 15. und 16, April 1921 d Friedri Kölling, Depenbro>, Weise, daß er selb O india qu zur Ber: Y Mau in F Firma ee Ga Al ien Gee inkier Hastung, Sib: it: Sie ded f P an i ¿bis h y i. ‘6e 62 Gunedier bestellt. it De A “idt Góp fbaias pel PulvermisGmass ui Amtsgericht Bertin-Mitie | Abteilung 152, tausend. Mark, ‘mitbin auf Gabaate Nr. 76, ist am 10. Mai 1921 vermerkt tretung der Firma befugt ist, Durch Be saft, vertreten dur die Prokuri Herstellun und der Vertrieb von Dame)- | Ver x. n Tr ausgeló fien A Audliel eit: | mann ermann M ber: “Dito Wollsbl de Mascinen gwanzigtaufend Mark, erhöht worden. worden, daß dem Kaufmann Friedrich | \Hluß vom 26. Februar 1921 is das das | ler imer in Mainz und Fräulein feivun Geselsdha Mh kann aber au Cer Gele Tft al 7 beschränkt ‘Hafen Oase a Rump R Ge K ene i Utensilien: 1 Anla igt Gtor, V Dementsprechend ist S des Gesellschafts, Gieselmann in Niederbe>sen Prokura | Stammkapital von 50 000 4 auf 100 000 tha Meßger in Mainz und diese ver- 15 Sherige Gefells l S daft ist Ge- umpe in Verlin-Frievengu 1 zum | un e Bernau Mark. [21217] dert w erteilt is. Mork erböbt wordén Dea V Manoel U x d: E S u f 18 an d M hen Unt (e iigev Inhaber irie G ai L “Ptebatar E ist ae Ma Bführer bestellt. Bei Nr. 17 617 |1 Transmission, Riemenscheiben, In das Handelsregister Abt. A ist bei a T E Che vie ys ne m

i : Gemeinnüßi Kleinhausbaugesell-|3 Tischpla G 10 große E Das Amtsgericht Bad Oeynhausen. Vattenberg, den 4. Mai 1921. x Kommerzienval Hermann nehmungen iligen Stammkapit : | Bakfischkoufektion, - e t „Zet Verlagöge ict at \chaft T N beiten Gastnuh: 30 Sthemel 6 kleine Bie 5 Abfall- E ges S Os gg “gy Curt den 12. Mai 1 12. Mai 1921.

H S E Das Amtsgericht. mburg, 6. die offene Handelsgesell- | 102 000 4. “Ves äftsführer: Fräul n |35 927 Siegn nberget * A 3 ' 3 mund Rose ' r Haftung: [R ngsb t Reuter in Bata, 1 Bandeisenbinde- ul „(Cöpenick 2194 Bad ODeynhausen, [21195] 1 de in Frankfurt a. M. in Firma Ge- | Lia von ider ten, Charlottenburg, Berlin. E 1 9, April 1921 i die Fier Berlin-C leglib ist E maebe Gesäfts- Bohle, 1 pa geage, 3 eiserne Zimmermann in e 1 Tf Feu BMe i der im Handelsregister Abt. O Die in unserem Handelsregister Abt, À DasébiaHan, [21201] | brüder Lismann, vertreten e Bankier | mann Adolf eiserowicz A Lei r, Verlin, den 11. Mai 1921. g. jt mz V Grä Rogesell- Jae L gierungs sbaumeister Err Oefen, 1 Schreibtisch, Regal, 1 Werk- M e ist. i: Nr. 429 eingetragenen N Königl. Siena un Sigcittte Gui wi "ie Meme Edi "Detnt | ned Ee gerin; S liafiet | ne Gpsligefi mit belanäntier Peslug | 97/8 Berin:Mite, Cts & Wo, Le aoffnänzier Pasenng | Va: dean t Badin jf um Ges f: |grgfasin a a vie au Meint de 1 Ma on (grilicg, ¿Sidi Kdoitese Gulity , | eine Gesell it beschränkter , M . vorñ er Gesellschaft erfolgen nur dur Das Amtsgericht. erius zit Cbpeni> ist heute ein» Grübbel, Oeynhausen, is erloschen. N dic häuten V dais (Nr. 9 des | 7 tadt der, NUbuTa, Der Gesells 0 jBpertvag Vila iti atliGE A S p chaft für Oel und den n Bean ei : N etra den: Di f lo Bad Oeynhausen, den 12. Mai 1921. | Registers) am 11. Mai 1921 folgendes den | bruar un A : | Berlin. 210] hg gt M erhö 44 Zun ett mit tefnte P aftu ° Nr. 20682, Dunkel «& ichels h Cöp enie, 30. Apri r data Das Amtsgericht. ues worden: Die Firma ist er- Bar e ienrat S igen nborff in n Mains Gesellichaft dauert bis qum 1. Dee emer „Jn unser Handelsregister B B if 5 f 3 des C haf tövertrages ( worten 1 folge Bess Bl E CAR De 1921 it der t E U mit Tee s af Beru. Diss kri JaIN Þþen Dee An R N rit 1021. 2 Et O : E iht eingetragen wir eingetragen worden: j abaeändert worden. nah Frankfurt a. M. verlegt. | tung. Siß: Berlin egenstand de i der Firma „Gebr. Z Genie L Baís Pyrmont. [21196] Beliedtaët, den 11. Mai 1921. merzienrat Felix Ganz, Direktor in öffent t: Oeffentliche Besanntinacbun A orges Wolf, Uhren-, Os Jr i Nr, 17 4 M : t | Unternehmens: Die Herstellung und der | Bernburg Nx. 109 Abt, A ist Cöpenick. [212 r 1. In das Handelsregister A Nr. 3, Das Amtsgericht. Mainz, 2. Fr Von Nappard, Bankier | de Gels haft erfolgen nur R fn welen: Gesellscha mit beschränkte! L s T e S Aanfmany Fg Aambellt in An Vertcieb Hen: Te Ra en ind ¿besondere “Bie: etra Éa Bei der im Handelsregister Abteilung

betr. die Firma S. C. Müssel, ———————__— in Düsseldorf, 3. Ludwi Arioni, Bankier | D Deuts N Meihges iger, Nr. 20 93, | Haftun erliu. Ea ; ller ¿4 Daftung ç N M {t K U TER: Ban DAweigniederlassung in Nienburg be- unter Nr. 57ò eingetragenen Firma Baui ¿e Haftung. Siß: B f S Ingenieur ris Max Bensinger in Fraukfurt a. M. ist | der Fortbetricb der in Berlin ur g sung g O fan ju Berlin-Oberich öneweide

E, ist heute eingetragen worden: | Bautzen. [21203] | in Barmen, 4. Dr. jal mar Schacht, | Wertschein-Postkar ent-Verlag Ce: des Unt Der Handel t Ï t 5 , Dunkel d der Firma | steht cs hr.

Die Firma is erloschen“. U Blatt 765 des Handelsregisters, | Bankier ps Berlin, 5. Geh Kommerzien- | ellschast mit beschränkter Haft Uhren, Solereareit und Juwelen. G 3 i n R “f îr. : Hte, Fmporifetóras 6 C Sichelià er bestehenden, bisher V ver- | den 10, Mai 1921. grirdert je Panl Olmann irma 2. Unter Nr. 130 ist die Firma Emmy | d E aul Richter in Bauten rat Dr. Franz ria Bankier in | Siß: Berlin. S des ‘Intr- Fapital: 20000 M. Geschäf n fi t 2 ‘Bei it beschränkter : Zufolge au rau Antonie Fichelscher, ge- | ritt Amtsgericht. i ¿f N eet iu

Ge> Bad Pyrmont und als deren Ine beire nd, heute eingetragen wordem: 1 Mainz, Kommerzienrat Hermann | nehmens ist die Verwertung des Deutsden | Kaufmann Jacob Müller, & Petersen Ge: ! Beschlusses vom 6. Mai 1921 ist die borenen Brauer, verwitwet gewesenen U BUOE

ónDo