1921 / 119 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lir

29, 31—34. Nach der neuen wird die Gesellschaft vertreten gu T E Haftung zu Hagen: Gegenstand des Ü Die Firma ; et | Unternehmens ist der An- und Verkauf (Kynasi) f 15. ori Ferro! Garbe“, Köln: Die Prokura von] verkrag vom t. Julius Paßmann ist erloschen. mehrere Bet vat bef 195 estellt p

Vorstandsmitglieder oder du Der Auffibiorat i Se ne Bei Nr. 29, Gesitra Gesellschast Abteilung B. fol Vorstandsmitgliedern r internationale Transporte mit | Nr. 403 bei d olgt die Vertretung d s ertragen, de Gefelgest allein m der: | fasung Dagen qt Hagen: Durs) Be: A E aiser aen a nt be wenn: Ente B Zweite Zentral-H e au r nt s 0 Inhaber lautende Stammaktien von R 1 der Ge eselaflerver sammlung Bo en Großhande für Chemie- und S Eisen: O ort 10 Gesellshafterbes{luß WeA pad pru durch den Dey scher am Deut and elSr eaîftí E - B C il apital | industrie, Vergwerks- und Hütten- stimmungen Ei GesellsGaftövectrages E CN 7 Gesell fe L N j en Reichsanzeiger l D ; GME : i e Nr. 119 nd Preußisch N . 119. t\chen Staats Berlin, Mittw À Oger och, den 25. Mai

1000 A zum Kurse von 150 % und | um 460 000 auf 510 000 Æ# erhöht. | produkte in Seidorf i. R.“‘ und als | ändert: $ 5, bet etreffend die Veränßerung | Haftung“‘, Köln, rmannR

150 Stück neue auf den N Vorzugsaktien bor von Je 100 000. lautende | Kaufmann Rudolf Lommaßsch zu Leipzig | d Nennbetr: 4 zum | ist zum weiteren Ge ifiefub 8 eren Inhaber der Kaufmann Bruno L Ma 3 l ent u ies im De luß es Am 19. chäf ibrer bestellt A Selvos i R., „Villa Huber- wh Geschäftsanteilen, & 7, betreffend | Straße 8. Gegenstand des Un B Braga Gleiwiß, den s Nr. 209, Papierfabrik Kabel (Kynast), A 1 worden. Hermsdorf | Nr. 431 bei der Fi Cöl Agentur und Komn Mgen Sl irie desen Lnltei. s 16 Weit Ba 2 | Depe Se R Io Fammtapital: 4900 4 G VUF Befristete Anzeigen müsen : em Kaufmann o einer m S E A L Mey Pfan Me ta adet La mermadore 8 seph Klein Gesellschaft mit be: | Köln. ‘Gesellscbaftövertutt n E fsen d r e i Tage vor dem Einrückungstermin bei de | In unser Handelöregister i heute die füpres V ait Na Ame IAINE unserem ardlregtser A j (R be Gesellschafterbescchluß vom 14. März | Oeffentli Bekannte, „béfumian del Geselscaftövertrag ? n bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. M ee rog““ mit Gnoien als ellshaft | Nr. 208 die o as Stammkapital um 180 000 aungen exi ertrag ist am 8. April 1921 | schäfts Ort der Niederlassung und dem K ug | Virk «& H Dan delegejel ft | Mark auf 300 000 dur den Deutschen R L Y an C e ril 1921 | shäftsinhaberin L richter M, ‘erhöht. Nr. n Neichbanzeig, gi Ct Gesel Die Bekanntmachun en d in Ludwigsburg, über- mann Willi Trog in Gnoien als aufe a 245, Wollindustrie Union | und als d H d Nr. 447 bet der Fi 3639: V * Saft erfolgen n g er | gegangen, die es unter d 5 niederlassung Haupisib: Ka haber eingetr als Jn- sellschaft mit beschränkter ; eren Inhaber M relberhau, B er Firma „Court «& | Aktiengesellschaft“, E raus: chsanze ur im Deutschen | Firma weiterführt. er bisherigen wurde heut ei rlsruhe, | München. N: E E Cin [Ed S fts E B E Ra Ie eira A etne Eci | ter el t 0 Hani Bait A "B He oll” dumm, aris" SRES E e rwer Amtsgericht. lassung in Dahl i eignteder- Hermsdorf unterm i esells afterbes{luß vom 13. April , i A m 11. Mai 1921 bei de Fi e aft in Radevormw [1d ert Ludwigsburg. Ó a TO vf bestellt, . eana‘“ Fontwebrstt, r E aufgehoben. 30. April 192 1921 sind folgende B pril | Braunftein, mb er irma Ul 11638, "Schleswig- Holft. C x Firma | mit zwei Kommanditist d: Notariatöpeaktikane H Biannheim, den 13. Mai 192 “|Filmberwertangsgesell] di e Görlitz. 9741 nter Nr. 316 die Firma Robeck «& t 1. Das Amibgerußt. Gesellschaft olgende Bestimmungen des | liale Köln“. Gegenstand clsáes 0 ik Kiel, Jnhab hemische | Bergmann, Ba Men, en Qm CUBEN Badisches Amtsgericht. f L schränkter Haftun E E In unser [8register clit ]| Meyer Gesellschaft mit beschrä E —— A gy aftsvertrages fändert: 8 7| nehmens: Handel j Ee / er Georg Zieger | Weber, B rmen, und dem Friß | L, S Ort ‘G. 4. Der Gesell g. Siß München. À | Haftun ränkter | Hofgeism bezügli der Bilanz, $ 8, be andel in Tucen, Kiel: Der Betriebsleite armen, A Proku übeck. esellshaftvertrag ist an 10 ist am 10. Mai 1921 unter Nr. 1417 bei erfalf vo en. Gegenstand: An- | Al bea [22188] | treffend den N y - | artifeln sowie sämtliGen T ibr in Kiel ist Prok rin Alice | Weise erteilt, daß ra inen dés | Um 18. Mai 192 [22207] | Marbach, Neckar. Dl Waeldlossen. . Gegenstand des der offenen gHandels ells e und Js auf von 1 Mohstoffen und Waren s Nr. 70 des Handelsregisters L. Ne 1649 eingewinn. katen, ferner der E en Tertis ähr in Amts T0 ura erteilt. ellschaft nur i ck der von ihnen die die Firn s 1 ist eingetragen: Ins Handelöre ister wurd [22216] | Unternehmens ist d egenstand des Strohbach Mechamtker Sn. aller A tammkapital: 40 000 Æ heute eingetragen: Paul Schlitt, - Indust n A der Firma „„Rockenit | oder ähnlicher Ünternebmue lea Ét aut perióntis haftend emeinshaft mit dem nbaber: ja Franz Halenza, Lübeeck. | { 2. M. be ‘bei D ; Gnseragen: Verleih und so ic auz Verkauf, helm Wießner u. Nudols Scho i Sistefürer A die Kaufleute Mcnst Se Sakauî Von | Deiner S schaft mit be: | die Beteiligung an 1e | S mit dem anderen P Gesellschafter oder | mann in Quleg Josef Halenza, Kauf- Gottlieb Mat, hier: Die Ni inzelfirma |Filmen und les nstiger Vertrieb von Görlis eingetr lz_in ees Ta Hofgeismar, den 14. Mai 1921. r Hastung“, Köln: Durch | kapital: 1 dlé 6 Kiel [22194] | kann. D rokuristen vertreten | 2. di ist nach Vietighei e Niederlafsung | ¡ndust sonstigen in die Film- A Sr E Ra PAE E R A E L: gane M gin p r (f | L Pa Sahwenen Devortie L, Yan V7 WE da rie | 0st Mate Quentin aufgelöst und der bisherige Gs l rtretung berectiat. GefellsSafts: Idst : Friedrih Niedink, K “ri gn ölscher, Düsseldoek, S ' 1892, Kiel ei der Firma b) am 17. Mai 192 aber: Willy August Heinrich B Ls erSge]e g Mak «& Häuß und Mane aller A} dungen schafter Elektrotechniker Rudo ell- | vertrag vom 28. April 1921. Die Dauer | Jr e [22187] | Liquidator. aufmann, Köln, ist |vom 7. Januar 1 1, Went f ‘nöniot Industrie: und | #. zu der Firma Bi L aufmann in Lübe. rih Burmester, | mann, hier: Durch Vereinbary id l ital: 24 000 . P ati alieiniger Inhaber der Firma ist, lz | der Gesellschaft ist bis zum 1. Juni 1926 n unser Handelsregister A wurde R : stand aus mehrer A handels: Fontor Karl Kasch, Kiel: | Verein Hinsber armer Vank-| Z. bei der Firma Lüb Gesell\hafter vom 30. Sept Ged der | häftsführer b tell Sind mehrere Ge tgeseßt und verlä unter Nr. 15 bei d Nr. 2603 bei | ; en êrionen best; N Die Firma n erloschen. K 4, Fischer & Comp. | stätte a Lübecker Werk- | ist die of ember 1920 estellt, wird die Gesell- irma lautet jeßt: Paul Strohba he festg erlängert \ich „jeweil Wolf“ i der Firma „„Jessel S der Firma „Hans | wird die Gesellschaft vertreten eh A ts ommanditgesellschaft auf Ak n für Kurstgewerbe ae N Melégete saft aufgelöst haft durch eshäfts lefiro-Mechanische Anstalt j ein Jahr, wenn nit von einem Gef D zu Jdstein heute eingetragen: an e: n Co. Gesellschaft mit be: | Vorstandsmitglieder oder d dund A E Barmen, Zweigniederlass Sen in | Graphik Sach, Groth «& K a und das Geschäft mit Aktiven und drt einen Geschäfts übrer Me Mer Amtsgericht Görliß. Pündia ile U Onatier Frist eine Die fr Wg S Mei \ Haftung“, Köln: Dur | standsmitglied in Ge ur) en E in Lennep: Dem Al ung Lennep |Lübeck: Die Gesellschaft ist uf Tf Passiven auf den bisherigen Gesells or | Prokuristen vertret "Ber E inen ng erfolg in, den 12. Mai 1921. San Bel vom 18. April 1921 | Prokurist meinschaft mit Mi ciel 291951 | direktor in ed Lóns, Bank- | Der bisherige Gesells ist aufgelöst. | Häußermann übergegangen, d after | Hans Schmidt-9 s schäftsführer: Gas L 74 Amtsgeriht Hagen (Westf). ‘Das Amtsgericht. e s S a eve aues a derfrelende Borftanda n d | Gingetragen M a andeldregiste Shisfer Bi Poelb. N Eri Le ias i alleiniger ae der bis eren M Ein, preiterführ Daher Mürd Steinneb, Major A S E o es n unser Handelsregister Abteilung A I Lon i is werden. Der Aufsichtsrat k : ei der Firma | Ner Ee, daselbst ¡ inzelfirmenregister ein- | Lünen, Die Bekanntmachun L 1A s B dbelas jet 1819 fe tg at a Abtei ai P R N uit Da elarégister A lr 84 Bauer bar Ges ¿lsSaft, acindert e 87 i e, Gesells fe Bei ufi tes bm Wee in Kiel ist selbst Eis d Ginst, 9 Prot d tig, da: N i Gem mann ‘vier. "Fubober, N nzeiger aaa Deutschen “Rei bs: eje in Firma r AUoteilung ist die ofe desselben, bet L Gesellshaft allein rokurist in Lennep T Häußerma ELmaun 9 astSlotal: Karolinenpl, : Heitler « Thomas in Görliß Nr. 117 ist am 14. Mai 1921 bei der Geb ne Fand A elcaft in Firma 1d etreffend die Genehmigung | treten. Den Kaufleuten Otto n Metosden, Sea esamtproku Mannheim nn, Kaufmann, hier; B 4. Alfred Br p - teilt s [22210] | einer Eisenhandl etrieb uns. Siß München. getragen worden, daß die Gesell{chast ein- | Firma Heinrich Hill, Kommandit- rb E Iserlohn ein- bob Gesellshafterversammlung, aufge- | und Frib Hölscher, Düsseld Bray Amtsgericht Kiel. wor Prokura Gefen Ernst G Zum Handelsregister B B Sfenl andlung, eines Hetd- und Inhaber: Kaufmann Alfred B gelöst und die Firma erloschen ist. Gi Lai in Hattingen, fol Persönlich haftende Gesell- | pen Hans Huhnen und Leo Schmiß | den Aufsichtsrat die Be orf, is dén Set ee ea b Hinst ist |O.-Z. 14, Firma „FJsol and IV Bey agers. Spezialität: Berk eu München. a lsred Bruns in gendes A a g Fab ik haben das Amt al rat die Befugnis erteili l Ves etrieb der Zweignieder- | geseÜs il pa ation Aktien: | Beshläge. Weit ge und | t ung und Vertrieb vo Amtsgericht Görliß, N n Ss ies und | nied va Geschäftsführer Ge aa allein zu vertreten, (el: [22197] | fura 8 ennep beschränkt. Die chaft“ in Mannheim wurde | Kau iter: Dem Adolf áfele, | Ptischen Waren aller Art, Valley m Kaufmann Otto Hill und de Ge Boos “A Iserlohn. De nie erge Sägewerksbesißer Wilhelm | wird bekanntgemaht: Das Gru M, getragen ¿i das Handelsregister fura d es ‘Moriß Ostertag, Bankdi ier heute eingetragen: K O hier, is, Prokura erteilt 5. Zacharias Krzeszower. r Görlitz. [92175 Kaufmann Robert Hill junior, beide A saft Puy D September 1 Séhwarz, Nastätten, ist zum Geschäfts- | ist eingeteilt in 1000 auf d vi A am Mai I adet: Mer in Barmen, Robert Thom, Meeren. Direktor Friß Mannbei Wi s den 17. Mai 1921. München. Inhaber: Reu L E În unser Handelöregifter Abteilung O E S shaf Vi jeder, Bit f L e Ges nehmens it E A] ari Numa aldiendis 100 «Wiel ret & Eo. Fweigbürs Kiel, D E E Busch, it als srllverielentes orstanbömitglies Vet Sept podgrias Kree&zower, genannt Kre home gen ein- Ge je Firma in (Sa Firma betreib toffen und all ; ausgegeben werden, Tjon- | Nh o Jürges,| Mannhein S Kl 5 rickwollegroßhandlung, getragen word , meinschaft mit a betreibt ein Fabrikge alle hiermit zusammen- | Vorst [h haftender Gesellscha teilungsdirektor, d heim, den 13. M enzestr. 26. BQ Nr. 163, Firma Weiek risten zu Mend e Proku- Reit- und Fahrgescirrb Ea gesGMt äft für hängende Handelsgeschäfte. R Du O tei ah Aufsicht Mginrich Karl Kropp E a na Abteilungsdirektor N bert Sto, Badisches Amtsgericht. L 007 Marienburg, Westpr. [222 6. G. F. Diegler «& C Set Gesellschaft mit beschränkter Amtsgericht Sattinden: E 18. Mai ay L Sandelsgesellshast” mit be: a G die sim E na en Die Sarl Bell Abteilungädirektoi, Bt M C E ie Fer Ä andelsregister B, ist leute Mi tit beschränkter —_— d aftung in Görliß: Die Gesellsh Amtsgeri \chränkter “, a m be- | übernommen haben, sind: Ae at am tni 1911 be- rl Dellmann, Prokurist, daselbst, und annheim, [2221 T eingetragen die Firma nchen. Der Gesell schaftsve Siß ist aufgelöst. Der afl | Weidel L N Lan Haftung“, Köln: Mar - „find: 1. KausWynnen. Gustav von Geld und | Zum Handels 2] | „Viehzentrale, Gesells 7 jam 28. erag. Va P E mo | Piat fel dab Unt ulè Glei | (Nil Bose d Fran d Unt Ee Put Wt (D ete On genie Vin, Mtienvueg: (a a n M e n nn Frie 4 O E m au er R T eere wal. zu": | Miller a fa, 1 Heieltein: Je D. E La ra U F 12199) ritt Seme (Hees inn terie od f f s iel d 20 e a schränkter Haf in Görlig: Di Fehringer, Zigarrenfabrikant in St. akob | Co. Gesell schaft nit besbrüukter E bestellt. Sirudobeca obs. Beruf A Gingetragen in das Handelsregister | Lieb Co. in Liquidation“’ in Maun- Í N Zucht- und Nußvieh, die ein- | #2, Inlande wie im Auslande. er Art Iso: Steen in Berlin nis des Geldefisürers| e L G haftender Geselsäasiet | worben: Die GePeUiheft ist durh : | Aftiénbranerei, Uettenge sellschaft“, | zux Dotuna der von. eru, Mt: 4 am 12, Mai 1921 r, 1001: | Sn, das Heese Pandeleregiser A heim wurde bete engen O | geit Arta ganzen Ste |[Mflefübrer beste, is, jo tere Ge: ern in lin loschen. le t eingetreten. D n: ellshaft ist dur Köln: De , zur ‘ung der von ihm überno mann, Bahnhof- | Nr. 17 ist d elsregister Firma ist M econdet. Die | und dessen V en ahtviehes e SENE ist A 2 Amtsgericht Görlih. alther in Heidelbe | {luß der Gesell chafter ael D L AN Betriebsleiter Wladislaus | 960 Aktien in die Gesellschaft i rogerie, Kiel. Inhaber i} der Kauf- | in Sal zu der Firma W. Sievers |" Ma E olen: Auf sen Derwerlung, die Beschaffung vertretungSbereMtigt. Geschäf ao Gesamtprokura erteilt. Zu Vertre ‘ift Liquidation erfolat durch die G owalkowskfi ist zum weiteren Vor- | unter der Firma H aft ein Wenn Hermann Jürgen Friedrich RubL S Mee Mee eingetragen: annheim, den 13. Mai 1921. di aue und Mästung von Schweinen, Gustav Friedrih Diegler, Kau oer: Göttingen, der Saelaan und A d etung | führer, Kaufmann Dietri 5 dis E bestellt. mit Siß in Düsseldorf betricke unn in Kiel, uhl- A a oahim Sievers in Salz- Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. R eshaffung, Verteilung und Abgabe Perlach. Die Figler, Kaufm ie In unser Han ister uet 8] sind nur Gesellschaf 4 er Firma brifant arl Sbnadt hei u W r. 3525 bei der Firma „Vecker «& | delsgeshäft in Tuch tebenes Amtsgericht Kiel et: Spalte 4: Der Witwe des N Nie E Förderung der folgen im Deutschen Reichsan igen ers Nummer 638 it hen x ng A | oder ein tel 4 gemeinsam | Sserlohn. eide in | Weber Lebensmittelhandlung mit | zur Bekleidu die en und su Ge as othekers Dr. William Sievers, Marie | Mannheim. iehaucht S Fasaneriestr. 13. zeiger. Ge- Hichert & Co. Fabrik M dee risten berechtigt. Me ee PIONE A O Jserl beschränkter Haftung“, Köln: Kauf- | Gegenständen M o nov ie] öhrmann, und der Apothekengehilfin | _ Zum Handelsregister B N d Das Verbandsgebiet umfaßt zunächst I. Veränderungen bei eingetr schaftlicher Maschinen in Luisenhall | 2 B Bd. 1 O an mana Wilbelm Boder l els Geswäfts | Warenlager und Außenstänter n F, Gn [221991 | Luise Sievers, beide in Salzgitter, ist | D ha na E o k A at o pee Ee nb Lan bei Götti senhall . .-Z. 63 zur Firma führer abberufe ger und Außenständen ti ingetragen ‘i ois Einzelprokura erteilt G „Arthur Haendlerx | tann auch auf Teile de E: lautet iet: M fue As gra selhaft mit besehr N R uns Tg D dundelrrzisie L ie B 2A 2 Éétkie V0, bei Ea Firma „Essener T eeagbanen Vacbludlichletten “s Fie ‘Secht, Ma 1d E Appa: Amtageriht T iebenburg, fi S me Ostpreusen E pital, “werden O haft mit Kivelsberger R o. Zur Vertretung der Gesellscha idelberg: Die Vertretungsb am 24 Ma N x 9B n“ Ain: Dr, | soweit sie nachstehend angegeba tan, Kiel. Inhab E ai 1921. eim“ in Mannheim als Zw O o O e ichen. Die GesellsHaft find unte die Gesell after Dr a des Liquidators Rudolf un e Q Scies, N irma F ilhelm von Waldthausen ist aus dem | auf Grundlage fol. n angegebe! mieur Friß Hecht Sil ist der Jn- E assung der Firma Arthur ry ier Zu di ad: vine rer A ist zunächst sammlung vom 2. Mai 1921 erver evin, Rudolf R b Chi Baben-Bäden i. beendet und einer a E Geib 66 tiengese \haft für | Vorstand ausgeschieden. Warenkonto S B42 TI4 3 „int! anz: Eta A e Liegnitz z sellschaft nit befcbräntie Haendler Ge- ie Zeit bis zum 1. Juli 1922 | Aenderung des Gesell hat eine iel. t [22204 anttiér Dts in Direktor Mar M “1 hl ellschaftsvertrages be- Spies beredtigt, ee e Geselli G rie erloschen. et und die Firma Hemer .: e: 29 A A zu «e 359 bei der Firma „Straus «& | konto 56 895,56 M 4 R PE E ea In unser Handelsregister Abt. B Nr. erlin wurde heute ein firma ist Fer aus" oppot. Die ofsen. Sind mehrere Geschäftsf ermann genannt Barto a t. B Bd, ¡ E e e Gesells aft mit beschränkter | 37 4 Pal Poft : Dresdner B Die Prokuren der Fersen, ist eine. Gesellschaft mit be- | 2eltelt, so ist b âftsführer late ug ide ins e Se Q Sf S Binrr beann "nd fat: E G L San ie Sig Bee d, et d Gee | B n S Ma E A o in ie Ver- mit beschränkter Haftun 000 4 auf 2 000 000 M Dal u ra derart erteilt, | Kraftwagenkonto 40 000 M Res At, V am 12. Mai 1921 bei de r ael Eberhardt durch d e tai T: ie Dauer der Ge e di chtigt, während im übri etun esell kann nur d: in Heidelberg: Die Gesell Die Erhöhung ist d Losen. er gemeinschaftlich mit einem Ge- | 3605,85 M, zus, V 34 Farbenfabrik r Firma | Tod aus dem Vorstand aus E Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. bestimmt. S f sellschaft ist fts. ie Gesellschaft durch gwei Ges É A Gelel afi meien oder d Beschluß der Versamm ellschaft ist dur | Axtien von gr N agt ethet e neuen | schäftsführer oder einem anderen Proku- assiva: Akti E men E aft mit bese Hana, Gesell: Amtsgericht Ste it, ührer bestell olange nur ein Geschä führer gemeinshaftlib oder d Gs: einen Gesells scha fter is Gemeiniläft ur® | hafter vom 6. Mai 1A A R Gesell» | ¡-age von ie 12 v6 #46 werden zum Be- | risten zur Vertretung befugt ist. Nesorvefondskont 100 000" R f: D [L En, den 11 Mai L je Mannheim. N il, vertritt er die ejell- Bm: kp bu in : Gerzinschaft mit M, Fred urch Beschluß der Gesells ai 1921. [22213] | [haft allein. Sind meh eine meinshaft mit E Proku riften bewirkt werden. Bei | drteitige Geschäftsführer aufaelcit. er ist der $ si Le: Sai vH ausgegeben. Ferner | Nr. 3635: „Hella Grundbefit- 9 905 378,42 is D A 9. April 1921 ift b haft N os T ae aas B Band Dn ührer bestellt, \ rere Geschäfts. m' Prokuristen vertreten wird. N M der ¿Firma sind der Kirchheim „wurde zum Viauida in | ceänder 9 ngen (Grundkapital) ereus 8gesellscha mit bee | Mark. Di aujammen ital m 100 000 ist das Stamm- TARS irma „Bauxinofarb sellschaft o vertreten sie die Ge- bestellte Geschäftsführer: Karl eus sdrie enen oder au ge- | Ab j 2 tor bestellt. chränkter Hastung“ E ie neugegründete Affen auf 300 000 4 | Ludwigsbur :99908 fabrir Pe bitt ef Lia gemeinshaftlih. Die Willens- | Und Ernst Stei Selmair pergeste e ima er a A ibe n Ma R IT „De e 64, Firma Amtsgericht Jserlohn. strabe 18, L iung“, Wt, N de Lal S eiaene Sh i O a bt Kiel 4 us Handelsregister dn e S a A l H erat vis Sofie 5 g Prokuristen: E ¿nd nsunterschri eizufügen. mit e Bau E ehmens: Die Verwaltu *| Entlastung d Pra R veute eingetragen: einen Geschäfts r dur ißelsberger, je Gesamtprokur Degen e De i mit Zweigniederlassung, in Peidelbers. "u unser Handelsregister B Ne. O is ameri Geleit dle vaneti| überm ienmf fers ie obige M e eta P “A) Abjeilung für Gofelsaftöfinnen: | wo.“ und. Morin Abbien ist ertohen. | Besse Die eidmung œesdicht in dec |igien "Gefe ihrer vertretungöbered- Maßgabe erteilt, T B v Anton anbe 2 ernehmens ist die Gr- | am 14 bei der Firma „Fser- | kapital: 100 000. Geschäfte Stamm- ( den beigeseßten Werten, fo daß du 2! un ser Oelde ister Abt. Á ist Vogt «& Erdmann Sik: S Ernst Leimroth, Mannhei T LOEO heit ie Zeichnenden zu der ge- | anderen Prokurist er oder mit einen rtung aller die Kine- | lohner Bank, _ M. Geschäftsführer: | Uebershuß der Aktiva üb di M hut unter 108 Der G L Asperg. | (F Matt e nheim, ist als | |hriebenen oder auf mech ß Es mit Enc bér lie erfretung ber Gese T matograubie b arat u g ine- | C Filiale der Efener S Rothschild, Kaufm welcher 1 000 er die “Wir die Firma | Fr efellshafter Oskar Vogt ist aus sinzelprofurist bestellt. hergestellten Fi anishe Weise | 2. Vayerische Haudels8 daft berufenen Gefelli esell- zugehöriger A ua chd P und | Creditanstalt, Aktiengesellschaft, Gesellschaftsvertrag vo E ann, Köln. S er 000 M beträgt, da Pnneine Ércetrizitätés - Unter- der vel \ aft ausgeschieden. Ernst Erd- Mannheim, den 13. Mai 1921 Namensunt frift der Gesellschaft ihre | Ebersberg und B tvel8bauk Filiale tretung der Gese Dos i L el. Die Gesellschaft | J Jserlohn at daß der Res | Sind d meh m 8. April 1921. | Herrn Hugo Braunstein a bro (A. E.-U.) Josef von E ührt das Geschäft : Badisches Amtsgericht. B.-G. 4 C ershrift beifügen. bank Filiale ayerische Handels- gt ‘E i kann oe tam e nungs erri: erungsassess| r ehrere Geschäftsführer bestellt, \ Grundkapital von 960000 4 b siedrowski L unter der bis- . _B.-G. 4. Im Falle der Auflösung d iliale Freising. Vors mtsgericht t Gotti ttingen ligen eber an ähnlichen Unterneh en und | a tba or a. D. Dr. Wilhelm von | erfolgt die Vertretung durch ° | dedt ist. De C nqetro in Königêwusterhausen a L als inzelfaufmann fort. {haft Aale ia V er Gesell- | mitglied Ludwig Hamn As Ven 10. Mai 1984 oder solde Täuflié eaveren Das ausen aus dem Vorstande aus- | [äftsführer F je An el 40 der weitere Uebers [fWtagen worden. Inhaber ist Iosef | Y, 99" reif 1991 bte ier Mannheim, Geschäftsfüh iquidazion durch die | Generalversammlung vom 31, Mz:z 1921 Cen Dag geschieden is ist. : erner wird bekannt- 000 # ij in bar heraus: Kiedrowski, Elektrotechnik Am 29. 192 Qu [22209] sführer, wenn sie niht dur di ammlung vom 31. März 1921 j Stammkapital beträt 30 000 gemacht: Oeffentlihe Bekanntmach Das Einbringen des G linigêwusterl niker in ril 1921 die Firma Vanoe „Zum Handelsregister B Band X Versammlung der Gesellscha ie | hat Aenderungen des Gesellschaft Göttingen. [22177] | bäftsführer sind Julius Eck #4. Ge- Amtsgericht Jserlohn. erfolgen dur den Deutsche ungen | it der M nes es Geschäfts «E oonigs rhausen. «& Co. Siß: Ludwigsburg. Offe OZ. 3, Firma „Klöckner und Co. | Personen übertrag S ster anderen | trags nach näherer Maßga lschaftsver- In unser E ai uge d Abteilung A | Mann in Kehl, Hei ih e E I a R e anseiger. n Reichs- Fi db gabe, daß alle Gesdi/ 6 gêwusterhausen, den 18. April Best clischaft eit 15. April 1 Gesellschaft mit beschränkter H uf den Aufsi bts M gereichten Protokolls b ajggbé des eine N 700 ung einrih Blechen, Kauf- | Jever. : trma 1. Juli 1920 für Rel sellschaster: 1.- tung“/ in Ma | af: | 5% ichtsrat finden nit die} 3. s beschlossen. L mbers a Erda “iy B | [Srinier Geffns_ Der Col asis 1 par Hane, Otvanduegise Ge gott, igt B berSnttec| fen Riga fer 4 Mere C E L a2has dhnitee RE U T t 2B ete ae | B reten, G etieal Os eingetr v eje irma urgische Bienen» { Daftung“‘, r lden 4. emein en e aufmann in Ludw "ristian Heil, Kaufmann, M Marienb nwendung. | Münche Siß [chast seit T ene Pandelsge] d tg V4 V ie U festaestellt | ® uchtzentvale eingetr Gefe Gegenstand des Dee: 8 “A La e E Hugo ad 3 U E [21822] Ine rit. igsburg, und Gat l fen, Mr eaanpeim, 1951 tenburg, Westpr., den 13. Mai | gelöscht. m ‘Neubestellier Ges: n Hört verde aan erin | E, M M, s a n O R Dani P Ae Bre 2 L E C e 19 n Gesemiietonsen m Dos AmtigeriG ind m iron Erdmann, beide in Gs rmann ur Zeichnun zl Firma | ! alleini der Firma. Sämt- | lage ellung aller ähnlihen An- | kUkUng Der Generalversammlun 0 die Firma Otto Dall gen, | Glasschleiferei Fried «& K ein jeder in Gemeinschaft A E A Amtsgericht Göttingen, 1. 11. Mai 1921. E der Mibwirkung O ih “u z Sei sind auf Shammkwital 101000 4. mit hnen mindestens 17 Lage e n Daa m nl vacricht K E cescliscaft set de ie Handels: fine bef ra Seihnung der "Sn unser Handelsregiste Abt N Maschinen: L Mate D führer. Die Dauer der G ührer: Kaufleute Gustav Horb Versam | inlsgeri Kolbers, L ai 1921. Gesell-| M 5 ist heute unter N r Abteilung A | beschränkter Ha E Ns He, Westf. 178] zunächst : auf zehn I er Gesellschaft wird | er Geselitatte: bedr D Bin Se | Jules Cesar, Köln ach, Köln, | Ler ra Per fanmluna {i schafter: 1. Gustad Fried Glasermeister | Badi eim, den 13. Mai 1921. e Me Cru des Siema [Die S Las Ss Pasing, ; » ? dishes Amtsgeri + Hoffmann Mehlauk x esellsbafterversamml Z In unser Handelsregister A fanntm aBbun Do Te sigelevt Be sellsha U hrer a. Stuff | Zules César, K ehl, Ingenieure bei er Sag der Versammlung sind nnep, "in, Gde 2. Kurt Kasper, r geriht. B.-G. 4. getragen: Di uken ein- | 19. April 192 una vom i in- gen r Gesellschaft erfolgen | 98 der elf " “Köln, und Conrad | bei _niht mitzurechnen. Die Bel [22205] tant in Ludwigsb S gen: Die Firma ist erlo y 1 hat die Aenderu! 8 A Valbt. A am_12. Mai 1921 m N den 14, Mai ial i Jever 6 iidgerich c, ag Ai E e Geste: AnmOe N Gat eian E 0 a e Dn I | Biegetwerk Mai 1921 bei der - Firma Die ene 2221| Das Amtsge srit 121 Citwa, weer d R d der Bei Nr. gegn bien Handel : D al ai Se t, Abteilung T. führer Ces ie Geschäfts- ge Einrucdung tm L zu A ege div e Ludwigsburg, Aktien- um andelsregister B Band ( mtsger1ht Stammbewit zin die rhöhung des Balk E ¿Abaft as Amisgericht. V. jar und Pauquet \ind nur | [weit nicht das Geseß eine mehrWblse Lma Hasenclever «& | gesellschaft, vorm. G 1 Ds Bo rma „Venz «& —————————= apitals um 140000 H a eis Casten & Co. L L qu Dagen: | Mer Köln. 222011 | der der für sd gemeinscchaflih mit einem | Peranmahuna worten Schrift E mit beschränkier | Baumgärtner, Siß: Ludwigsburg. | 2e Ui MoLit, nd Malorem | Se LRRTS- ivoaro [fia Bac S iat Die f e Firma ist ist erloschen . zu Do, er Sn unser Handelsregister A {22181 a das elsregister ift am Ae M Gödderßz zur 7 Woriretnta EAtOE 2e Mmeldung eingerei S t zan Mar Wolf, N e M Ful 2h Apeil 121 i C na bai Fabrik Aktiengesellschaft“ in Mann- v R S A Nr. 415 ift beschränkter «Hafiung, Masch ati er 2 g m ung a ert 1, s Trt l el rde ute einae 1 andels l «T Ç , Wia cituen- zu Hagen: Das Sins Heiueis Rürup i haute bei der offenen s l8gesell- Abteilung n E zur Vertretung immer | {tandes, des Aufsichtsrats und det i lde: F das Grundkapital der | csUhaft m Ingenieur Cin Fran Dieb: Menke | Maoaretaos A on Lee Eibe a L sbäftöfübrer be Bau. Sind mehrere Ge- t Su Le G A f pg | Silodee Wende dahin: (x | g: folie e E E Fire, Sriaiuß &| 88000 qu erbóbar Well] werden | ga! arauf eden ntes Vrfandé | [Hasle FnE de 2 Blermeiie fe o (selbe Se iee Cet to ahaa M zu en, übergegan Bastete vi affa in} ot reußberg““, ln, Geschäfts wird auf gesehen w eshränkte ieser Generalversammlung die $$ 9, H ELEN ind der Tischlermeister Wilhelm | einen Geschäftsf : rer oder dur gen. en worben, daß die Ge- t d P äftsjahre festaesebt, - Wird di Prüfungsbericht der Revisoren fan ee r Haftung zu Nade- 17 und 35 des Gesellschaft Mannheim, den 13. Mai 192 Borsdorff und der Tape äftsführer mit einem Prokus- Nat ufo Di ll rén haftende Ge- Gesells haft nicht e test e | bei de Düss ald: Durch Beschluß vér Gesell» dert. l Wi svertrags ge- Badisches Ÿ S Borsdorff, b ziermeister Grich | kisten vertreten. Weiterer Geschà Bei Nr. 848, offene ne Handels el tg Firma erloschen A cal Kaufmann lm nate vor Abl ätestens sech8 Mo- r Handelskammer in V lerbersamml esell- | ändert. Auf die über die Aenderungen a isches Amtsgeriht. B.-G. 4. orf, beide in Merseburg. Die Ge- | Otto Müll er Geschäftsführer: Eduard gel ZIOaN Liquidation ‘auggeiSlossen t. roth [auf des leßten Geshäfts- | Einsicht aenommen werden. ung vom 9, Mai gereihten Urkund sellschaft hat am 1. Januar 1 5 er, Ingenieur in Mün hen. Der Er Sia L Rie | Serfes Die Gesliatt hal am 19. Mai 1981| dah, fo dert fe stenmale ain. | gte 3021, Sitberbera #0 ide Lm G U. Engel, aps o R 261 E a e (22214) für fb crmädigt. B E: | edem u erbetene Sei ibi E der weiter. F al ein Jahr CEPESA tbööge: Die Gesell) j “ntt 4% auf 1 600 000 | J 21M „Handelsregister B Band XVII Sg tung. Siß M er Haf- a I is aa haft ist nux A Gesells mi ell- 2 erner wird bekanntgemacht: Strohhutfabrik anama - Zit Ne Fi ie Gesellschaft ist aufgelöst. | Vêark ist erfolgt. A De3. 38 Merseburg, den 2. München. Geschäftsführ v , irma ist folgt. Als nicht eingetr , Firma „Sulzer Central- g, den 2. März 1921. Geo1 E e rer Kroth ermächtigt. O oe von 20 000° Ai ler Gans taa A me beschränkte * die Firma Siieitandt und C Kurs verbot: e O sind zum a G Mie beschränk: Das Amtsgericht. Abteilung 4. 4 Vertansäsolle hen ringen die Ge- g: Jeder Geiaefftim f 8 esellschaft mit b eschränkter Haf E ne 120 % (Ngaaeven, bente aftung“ in Mannheim wurde ——— Firma Grimme, R t: der m Mai 1921 bei - der Firma Die eingetragen: Mülheim, Ruhr. [22219 Commanditgesellschaft is «& Co. ie Prokura des Adolf Reichl, Heidel- In das Handelsregi 1 Zweignieder! auf Aktien. el» | vie Fi Ger A eingetragen 8 gniederlassung München. Din irma O in off sen. in eneralversammlung vom 22 Juni Ul hat Aenderungen des Gesell astve

Herdecke is aus der Gesells an eg Mle mers ist der La Werf ; tav Steinbrin bete n Ta. In e ge ' R E als persó ersonli r in die n ner delsregister A Nr. 2037 bei ax | sells er S t heute die Firma , ann reitag‘’, Köln: ellschafter César und Pauquet „f allein vertretu N étmniet Bde; Ma if rae A, Germann Blan | ay s de Gri tan Me e L T A ung für t B { erlolen. d u A Mertunwert sie ebener mut | vetlogi Gh E udwigEburg, Der | Kaufmam, Mannhim if ale Gesamb:| Be, nun he tem n Bein i er Weise bestellt, daß er | deren Inhaber der Kaufm nah näherer M gemeinsam mit einem anderen Prok uristen Wüsthoff daselbst. ufmann Heinrich Protokolls befSl taßaabe des einge reid b Amtsgeriht Mülheim-Ruhr, Des falis fesdlofen "ins htl E ZER

| sellshafter cingetreten estfäli | Kaufmanns Gustav Steinbri E E dal \che Fafßfabrik““, in Bustedt j erdedo ist erlo cen. rind jr. n a e deren Inhaber der Kaufmann Nr. 3328 bei der B tent der n Büscher in Bustedt eingetragen. | [Lf „9, Stern j 5 itgesell- | tent oder für Gebrauchsmustersh t. B am 10. Mai 1921: Herford, ben 14. Mai eingetragen. fi r.““, bin: für eine Shwebeb ubrechte 1921. önlih haftenden Ge ebebahn, bewert , folie Ne 5 e T Kettler Nach- "Das Amtsgericht. _ Henn eymann, wig Gu sellschafter lla a t, Oeffentliche era Verantwortlicher Schriftleite: Ft) Wrieb von Maschinen, ate ß Mbigilung für Einzelfirmen: Hastun t mit " Bebbluß, der Dis a L ofenbaum, nna Gutmann "Bill Mud Rei ungen erfolgen durch ‘den Deutsch Direktor Dr. Tyrol in Char Nt eugen. Stammkapital: Am 28. April 1921 die F V oder einem Geschäftsführer zur Zeich Gesellscha ferversammlun vom 31 Me der | Hermsdorf, Kynast. [22183] Gesellschaft ‘Mia Bon sind aus der Nr. 3887: 7 F. Ketges «& n] Serantworilih für den 9 D. bilebrandt in u et Er f Ge Sh Asperg. Inhaber: a Pon Bet E Ma Prokura ist den 11, Mai 1921. teiligung an anderen Unt 1921 { Zn unserm d . ausge ede n b 63 : 5 etge Cv. m c eisen era werd2zn rn rbmann, alva K A x C er ptniederl A R w it t. Mt ernehmun ge en ers 1921 Ust pas 004 Bi 200 000 | unter Nr 2 bet der Firma Fronzn, Ley geetligat G C, Pal: Helslerbalsir, 27, Green ain, | Necnungsrat tde d f n 10d Salelalir jn: Gesanineris G E fe vf R pati E E M Mänehon. Las S R E Bei Nr. Huffstollen-Verkaufs- | \ch Moers 4 Gesellschaft mit be- | Die Gesellschaft ist Co.“/, Köln: | nehmens: Die Dersialluna d des Unter- | erlag der Ges eri M auf seine Stammeinlage an-| Am o R Badisches Amtsgericht A B 1. Neu eingetragene Firmen: * ]| {lossen durch Ausgabe von 526 Aktien stelle Gejellscha#t mit beschränkter Schles. “folan S ati UOE Firma erloschen ist aufgelöst und die taten M Stammkapital: °% 009 7 a ad E Mlasser in H sind: Karl | Albert Ottenheimer, Sih: CUbGaE : A Lösch: e Schaa Herstellung von er le 1209 166 E 382 gu A n worden: ! Nr. 8777 bei der Firm I rer: Kaufleute F ; j losser in Honsberg, Emil | burg: Die Fi e Mannheim \ wemmdsteinen. Siß zu 1560 - ausge a e-Karl | und Christian Zeus, K e Felix Ketges | Dru der Norddeutschen Bu ie, DO osser in Lennep, E il f irma ist erloschen. 8 [22215] | München. Jnhaber: H werden. Die Erhöhun ist b E ben T oln. G i e er j p, ml reisen, Am 99. ril 199 Zum Handel8regi er B B Mm t er: Fabrikant Josef De d 7 : g F dur (DRC!? ührt. M N olf in Minden Vestäfilokal: |1 300 900 a Die Generalzersammiung eschäft ist auf Luise Fischer, Ge- | ter Haft S t mit beschränk: | 2. Bernhard 2 vom 23. Februar 1991 enera N mlung Es ung in Mannheim, Zweig- Inhaber: K Haas. Siß München. des Ges Ü $ at Aenderun gen e Y aufmann Bernhard Haas ¿n M e \c aftsvertrags nah näber r aßgabe des eingereichten Protokolls be-

U: