1921 / 119 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eingetragen: Das Ges{äft ist mit der | Villingen, Raden. [22286] | Witten. [22296] | Würzburg. [22308] | Würz. Sig Wu D) L î Í Î e Z en t La f - S3 an D g [8 reg í j CL=- B cíla ae

Firma auf den Franz Esperstedt, In-| Unter O.-Z. 368 des diess. Handels-| In unser Handelsregister B ist heute | Karl Chr. Schmitt, Siy Würz- rzburg

stallationsmeister in Trier, übergegangen. registers Abt. A wurde heute eingetragen: | unter Nr. 113 die Firma B. Schmidt | burg. Die Firma ift erloschen. Nunmehriger Inhaber : Philippine Gerst, ; s o —ch Die Prokura des Franz Esperstedt ist | Firma Aberle & C2, Schwarzwälder | & Co., Gesellschaft mit beschränkter Würzburg, den 4. Mai 1921. geb. Klau, Witwe des Wcinhändlerz utÚ en "o d É n durch Uebergang des Geschäfts erloschen. | Fahrradbestandteilefabrik in St. Ge- Haftung in Witten, eingetragen worden. Registeramt Würzburg. Eduard Gerst in Würzburg. h £ Î @ ZEiger un reu en aa a ZEIUFer a ean Franz ¡Series Bs geb. Bron Swar aa). Tat He l Sand eo E e (22309) | i n E, Ci eo Firmen % Merten, Trier ist J eilt. delsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am | Handel mit allen Waren, für die Handels- 9 y s inyavers, s ckTPTUra ertei {9 Be j f 1921 Trier, den 14. Mai 1921. | 17. Mai 1921 begonnen. Gesellshafter | erlaubnis besteht oder eingeholt ist, ins- Paul Beranek, Siy Würzburg. | Würzburg, den 12. Mai 1921, E Le 1 ® A. rlin, Mittwoch, den 25. Mai L E E Das Amtsgericht. Abteilung 7. sind: Andreas Aberle sen., Werkführer in | besondere der Handel mit apieren aller Inhaber: Paul Beranek, Kaufmann in Registeramt Würzburg. E T ; A : E

E

5 St. Georgen, und Andreas Aberle jun., | Art, Bergwerks- und Hütte fsartifeln | Würzburg. x s : Fe î j ä Tren, [22278] | Ührmade ge D a lberle jun E ee pas En ear Gesdhè iszweig: Möbelgroßhandlung. Wäruhurs, L a [22320] E Befrist: te Anzeigen müsen d r ei Tage vor dem Sinrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. 4 R 20s Ha B Bs A Villingen, den 17. Mai 1921. aller Art, sowie Maschinen, Kesseln, Ge- Stn R E 15. Offene Handelsgesellschaft seit ‘igen, -

C ute Nr. ç ç ; * h A e A8 s z . Mc j S « Ma Z „Peter Haag“ mit dem Siy in Trier Das Amtsgericht. 1. Dn E A S Registeramt Würzburg. 1921. ù i 8 „Darkehmer Baukverein eiugetra- | hörster zu Hagen ist der Bäckermeister| Die Einsicht im die Liste der Genossen | bestelltes Vorstandsmitglied: Otto Seel- und als deren Inhaber Peter Haag, Kauf- e. 999887 | weise Dke Gesellshaft kann {ih (a n Gesellschafter : Lorenz Wolz und Heinrich / Geno en a # | gene Genossenschaft mit beschränkter | Ernst Emde zu Hagen in den Vorstand | ist während der Dienststunden des Gerichts | mann, Lehrer in Planegg. mann in Trier, eingetragen. Waldsee, Württ. orft [22288] oberen N und Industrieunter- Würzburg. _ [22310] Schmitt, beide Kaufleute in Würzburg. | o Haftpflicht“. Die Hoftsumme jedes Ge- | eingetreten. jedem gestattet. 5. Münchener FJFundustrie - Bauk

Der Ehefrau Peter Haag, Johanna „In das Handelsregister Abteilung für n e 5 der aud an Fabriken bse Ottomar Otto, Siß Würzburg. Geschäftszweig : Herstellung von Futter, register nossen ist auf 5000 Æ# festgeseßt; die Am 13. Mai 1921: i Amtsgericht Kölu, Abteilung 22a. | eingetragene Genossenschaft mit be- geb. Müller, in Trier ist Prokura erteilt. Einzelfirmen wurden eingetragen folgende teiligen selbst Fabriken ; i B24 eetacben Inbaber: Ottomar Otto, Kaufmann in | mitteln und Handel mit diesen Artifeln, 9 Beteiligung mit einem zweiten Geschäfts-| Bei Nr. 50, Bauhütte Hagen ein- schränkter Haftpflicht. Siz Mün- Trier, den 14. Mai 1921. Aenderungen bei den Firmen E padien FJaterésen O cia bein E, : i Geschäftsräume: Theaterstraße 13, an. _ [21988] | anteil ist gestattet; die Haftsumme erhöht | getragene Genossenschaft mit be-| Leisnig. [22009] | chen. Anton Anwander aus dem Vor- Das Amtsgericht. Abteilung 7. 1. Germann Sermle in Waldsee: p pr d da niederlafi inen errihten. Geschäftszweig: Papierwarengroßhand-| Würzburg, den 12. Mai 1921, Nh dem Statut vom 17. April 1921 | sich in biéfem Falle auf das Doppelte. schränkter Haftpfliht zu Hagen: | Auf Blatt 4 des hiesigen Genossenschafts- | stand ausgeschieden. Neubestelltes Vor-

————— tan Die Firma ist erloshen. S D s Stencdapital beträ L 20000 .4. lung: 7 Registeramt Würzburg. ‘ine Genossenshast unker der Firma | Darkehmen, den 10. Mai 1921. Dur Beschluß der Generalversammlung | registers, betr. den Spar-, Kredit- und | standsmitglied : Wilhelm Res, Bank- Ueckermünde. [22279] | . 2 Johs, Weiß z. billigen Bazar Geschäftsführer E bee Fabrikdirektor Heschäftsräume : Peterstraße 8. Zell. Mosel. [2239 ttrizitäts - Genossenschaft einge- Das Amtsgericht. vom 24. November 1920 ist das Statut | Bezugsverein Großweißschen und | beamter in München. In unser Handelsregister A if beute | in, Waldsee: Die Firma ist erloschen. | bard Schmidt in Witten Würzburg, den 6. Mai 1921. Im hiesigen Handelsregister Abt l] E tene Genofsenschaft mit beschränk: | urlan. 219931 | dabin abgeäudert, daß Bekanntmachungen | Umgegend, eingetragene Genofssen-| 6. Darlehenskasseuverein Glonn unter Nr. 150 die ofene Handelsgesell- 3, Josef Müller, Brauerei zum | V “G sellshaftsvertra ‘ist am 2. April Registeramt Würzburg. Nr. 70 ist beute bei der Firma Fa, A ‘vaftyflicht, mit dem Siye in Zaum- Geldsse schaftsregister. Am 18. Mai der Genossenschaft nunmehr durch die | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | eingetragene Genossenschaft mit un- haft Fr. Zäukert & Comp. in Uecker- hee in Arnach: Die Firma is er- 1921 Festacitellt gi , R i i Tröster & Sohn in Bullay inde lens; Leit, Kreis L E As Ai D U Sandwirtsch Ein- & | Hagener s g id A Gai in N MRN N ist heute eingetragen A Es, R, Se münde eingetragen worden. Persönli be G j : 7 ; E t s er , nter Nr. 2 es Genofsenschafts- | 5 E Que m 14. Mai 1921: worden : Josef Winhart aus dem Vorstand aus- haftende Gesellshafter sind S me: Otto Kräugl, offenes gemischtes ARIEN n il Seftkellerei Siligmüller & Co. mit r N 1e Mat 192L E eingetragen worden. Gegenstand | Du fsgenofsenscha v gen M mt | Hei Nr. 47, Schornfteinfeger-Ein-| Hermann Streubel ist nicht mehr Mit- | geshieden. Neubestellte Vorstandsmit- Rudolf Greefe in Krauelshorst, Former | Warengeschäft in Waldsee: Die Firma\ as Amtsgericht. / beschränkter Ha Laie LoLO LBOTIBKN . Das Amtsgericht. l ünternehmens ist der Bezug elek- | Mr daß Haftsurum L 500 Mis kaufs- und Werkgenosfenschaft Hagen | glied des Vorstands. Der Gutsbesißer | glieder: Iosef Meßner, Bürgermeister in Johannes Zech in Torgelow, Former Paul wurde geändert in: Otto Kränzl, Ge- | Wittstock, Dosse. [22297] | Die Vertretungsbefugnis sttv. Ge- as «amtgerid. ¡fer Energie, Beschaffung und Unter- c GGaftsant S A ŸtDurlach-. eingetragene Genossenschaft mit be- | Arnim Kleeberg in Großweißshen ist | Glonn, Ludwig Winhart, Oekonom in Zänkert ebenda, Schlossermeister Franz schäftshaus für „Damenmoden &| Bei der unter Nr. 78 in unser Handels- shäftsführers Isidor Shwabacher ist in- | Zell, Mosel. [22322] M ting eines eleftrishen Verteilungs- | 168 eschâftsanteil. Amtsgeri 4 chränkter Haftpflicht zu Hagen : An | Mitglied des Vorstands. Ursprung, Sebastian Frey, Pfarrmeßner Bänkert in Ueckermünde, Former Marx Aussteuer. Neuer Inhaber ist: Hermann | register A eingetragenen Firma F. Huck folge blebens beendet. Im hiesigen Handelsregister Abt. À g sowie Abgabe von Elektrizität für | EibenstockK. {21994] | Stelle des aus dem Vorstand ausge-| Leisnig, den 21. April 1921. in Glonn. Die Generalversammlung Bänkert L. in Torgelow, Former Alex Kränzl, Kaufmann in Waldsee. und Sohn Wittstock ist folgendes ein- em Kommerzienrat Albert Schwa- | Nr. 81 ist heute eingetragen die Firma seuhtung Und Betrieb, L ekannt-| Im Genossenschaftsregister ist auf dem | schiedenen Syndikus Dr. Grundmann zu Das Amtsgericht. vom 3. April 1921 hat Aenderungen des Priem ebenda, Modelltif ler Albert Den T. Mai 1921. getragen worden: bacher, Weingutsbesiter, Io ef Fri er, Tröster & Strucken in Bullay und hun en erfolgen unter der Birma 15 die Gewerbebank Schönheide betr. Hagen ift der Schornsteinfegermeister Paul Si s Statuts nach näherer Maßgabe des ein- Piepenhagen ebenda, Former Franz Fröh- Amtsgericht Waldsee. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann | Kaufmann, und E, Bohblig, Kauf- | als Inhaber derselben der Kaufmann Me Ylefschen landwirtscaftlihen Ge- | Blatt 8 eingetragen worden: Steinkühler zu Hagen in den Vorstand | Leisnig. [22010] | gereichten Protokolls beschlossen. lich ebenda, Former Richard Blümke Obersekretär Müller. Zen Huck ist alleiniger Inhaber der | mann, sämtliche in ürzburg, ist Pro- | Ignaz Tröster in Bullay und der Kauf, Mrenschafts-Zeitung zu Breslau. Beim | Der Tischlermeister Friedrich Wilhelm | eingetreten. Auf Blatt 5 des hiesigen Genossen-| München, den 18. Mai 1921. ebenda, Former Marx Zänkert 1L ebenda, T [22289] | irma, die jeßt in Paul Huck Wittstock | kura derart erteilt, daß u zwei derselben | mann Paul Strucken in Bullay. Offene Mchen diejes Blattes tritt an dessen | Gerischer in Schönheide ist aus dem Amtsgericht Hagen i, W. \chaftsregisters TL, betreffend den Leis- Das Amtsgericht. Schlosser Alfred Zänkert in Ueckermünde, | Wanzleben. Bz. Macdebur; umgeändert ist. Die bisherige ofene p en für die Gesellschaft HandalsgelelliYalt seit 9. Mai 1921. Zur e bis zur nächsten Generalversamm- | Vorstand ausgeschieden. Mitglied des uiger Spar- und Bauverein, einge: | Ja msiau. O [22014] Former Karl Sei in Lorgelis, Fan L, M n E g. M Handelsgesellschaft ist aufgelöst. andeln können. j ertretung der Gesellschaft ift jeder My, in welcher ein anderes Veröffent- | Vorstands ist der Geschäftsführer Friedrich | Weidelberg. {22002] | tragene Genofsenschaft mit beschräuk-| F, unser Genossenschaftsregister wurde Robert Dummert ebenda, Bätckermeister a eue M Nr. 13 G fe (ls e i Wittstock, den 4. Mai 1921. Würzburg, den 6. Mai 1921. sellshafter selbständig berechtigt. ungsblatt zu bestimmen ist, der Deutsche | Wilhelm Gerischer jr. in Schönheide. Bd. [L O.-2. 72 zur Firma Gemein- | ter Haftpflicht in Leisnig, is heute Beute A D Borsen g A E Cont: Greese in Hambuica, Die Geselle | Ltre Seitens: af e M aft mi Das Amtsgericht. Registeramt Würzburg. Zell (Mosel), den 14. Mai 1921. vhéanzeiger. Willenserklärungen des | Durch Bel vom 28. April 1921 ist | meinnüßige Bezirks-Baugenossen- | eingetragen worden, daß der Postassistent| Namslau, eingetragen: Das Statut M schaft beginnt am 1. Mai 1921. Zur | Ernst Giesecke e Sohn, G L EE Wittstock, Dosse. [22298] | würzbur 29312 Das Amtsgerid Amtêgericht. tands erfokgen durch mindestens zwei | die Satzung dahin abgeändert worden, | schaft eingetragene Genossenschaft | Otto Schubert als Mitglied des Vor- dur Beschluß R! 17. April 1921 ge- Vertretuna find, und uar jeder ‘r 1h |sHaftogeselshaft mit, beschränkter | In qn/4 Ganbeloregser 4 ift fel dex | "Wilhelm Mefer, Sis Würzburg. | Zexyst: aaa Fi de Selma geliebt big (dah (fe S dere Me 4g) GAMNs | Ds bese nier Hasey Nieden Beine: | alieeer Paul Kanmann Mgen tes | m G h Bert allein, befugt: Rudolf Greele, ohannes | 4 44 ; ck:4 : . Nr. ‘ei : G ch : : e : i MeitgtieL es | antelie au eradgeleBl U. ; erg. udwotg Honacher, otomoliv- | Tal/terer Paul . 2 e e : Ll z L ua alf Ooess, Ileires| Pastung ait hem Sig in ‘Mein [uni Le A 2 Dae U Mlser, SERARs M Unter Nr. 58 unseres Handelöregisies Luit idre NamenbuntersHrift, bei- | Amtsgericht Eibenstock, am 7. Mai 1921, führer in Heidelberg, wurde an Stelle des | Vorstands f ei 1921 leinen M bel: Bas cines Band: schafter find 2 - GUEA 2 a4 i 1: i “Et E ; E nit fa ; D ejdastela auft hom urückgetretenen Heinrih Augustin in den eisnig, den 3. Mai 1921, v E+ Fe A 8 Water find von der Vertretung auge: | Gogeustand deb Unternehmons ifi der | dorf folgendes eingetragen wordén: Die | Geldüftaaneig: Dolifatessenhandlung, | Orien-Egport-Gesellscast mi e. L, 6610. uni, VorstndomitolRer | Ungen, Kagon. (31906) | Vorsand ged °» Das Ämtégeri. E E Ueæermäünde, den 29. April 1921. E E L R ee arde 0 Wittstoæ, den 13. Mai 1921 L E A LaGEe 2, bit G a O e Nut fu Ss in E Gutsbesiber Julius Rossi, Direktor, | Genossenschaftsregistereintrag Bd. L| Heidelberg, den 15. Mai 1921, —-— Webs und der Wirts aft feiner Mit. t U zu gehortgen ebenbeirteDen. as , . . W rzvurg, den v. Mai 1921. ervii. egen] a D erneymens ist siger Konrad Vogel, riftführer, Dis 52: Gemeinnügzige Q V Das Amtsgericht. \ A Luckau, Lausitz. {22011] glieder wié ie Besorgung Zit bank

Das Amtsgericht. Stammkapital beträgt 202 000 4. Ge Das Amtsgericht Regi i i Sesellschaf jutébe D. / a T2 FH8E E gisteramt Würzburg. der Vertrieb der von den GesellWaftern iger Ernst Materne, stellv. | noffenschaft Engen, eingetr. Gen. P E Fn unser Genossenschaftsregister ist heute | 25; E TAS Ueckermünde. [22280] B find der Dekonomierat Ernst | wittstock, Dosse. [22299] | würzbara 93131 | ß ihren Vabriten ven E lie, sämtlich in Zaumgarten, Kreis | m. beichr. Haftpfl. Engen. Vie | Yermsdors, Kynast1. [22003] | bei Nr. 39 „Pitschen-Pikeler Spar- ahiger e für dieselben. L 5 Ta I N Siesede in Klein Wanzleben und der| Die i \ delsregister A UrTZOUTS. Z _ [22313] | Rumänien, den andern Balkanstaaten und E F 1000 s L “bid ; ; R 4 : j ) F | Amtsgericht Namslau, den 9. Mai 1921. Fn unser Handelsregister B ist heute | @ : ; ; ; ie in unser Handelsregister A unter | 9(dol Siu W ; ; é ; : lau. Haftsumme: . Höchst - | Vorstandsmitglieder: Karl Denzel, Ar Bei der im hiesigen Genossenschafts-| und Darlehnskassen-Verein, einge E ren S S ee 2 Landwirt Ernst Giesecke in Groß Als- | Nr. 40 eingetra Paul Günt olf Lörner, Siß ürzburg. | im Orient. Das Stammkapital beträgt *ftganteile eines G : tetrid, B l V Prei ; ; : G t mit be- | Neis 99016 bei’ der unter r. 15 eingetragenen Firma | Lo eber Gesdätsführer it sle: | Le: 40 eingetragene Firma Paul Günther, | Inhaber: Adolf Lörner, Kaufmann in | 20000 -#. Geschäftsführer ist der ar: F! Li, Cinsiht der Liste enossen: |tekt, und Ernst Dietrid, Buihhalter, sind | register eingetragenen Einkanfsgenofsen- | tragene Genossenschaft mit unde-| N Ln: L GonossensHaftsregister tf heute „Deutsche Evaporator-Aktiengesell- ständig zur Vertretung der Gesellschaft Dampfziegelei Wittstock, ift erloschen. Würzburg. \ mann Karl Fiedler in Zerbst. Der Ge, | Die Einsicht der Liste der Genossen | ausgeschieden; an ihrer Statt sind gewählt: | schaft dentscher Fremdenheime | schränkter Haftpflicht in Pitschen,| In unser Genossenschaftsregister ist heute schaft, Abteilung Torgelow, mit dem | befugt. 7 y Wittstock, den 18. Mai 1921. Ï Geschäftszweig: Kommissionsgesäft für | sellshaftsvertrag ist am 2. Mai 1991 M ; in den Dienststunden des Gerichts | August Dietrich, Stadtrechner, und Friedri | E. G. m. b. S. in Schreiberhau folgendes eingetragen worden : : die Elektrizitätsgenossenschaft ein- Hauptsiß tn Berlin - Wilmersdorf“ | Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. Das Amtsgericht. Lebens- und Futtermittel tet. Bekanntmachungen ben i jem gestattet. i: Mezger, Kaufmann, beide in Engen. (Riescugebirge) ist heute eingetragen | An Stelle der aus der Genossenschaft | getragene Genossenschaft mit be- folgendes eingetragen worden: Zu Pro- 1991 festgestellt. rag am —. 6 wiezburg. [22300] | Geshäftsräume: Höchbergerstraße 4 A ilen Neicbaticinen ergeyen n MS yreslan, den 7. Mai 1921. Engen, den 10. Mai 1921. worden, daß Frau Frieda Staeck und | ausgeschiedenen Lehrer Groth und In- | schränkter Haftpflicht, Lindewiese, kuristen sind ernannt Hermann Horras in | Wanzleben, den 12. Mai 1921. Georg Loos & Co., Siy Würz-| Würzburg, den 9. Mai 1921. | Zerbst, den 14. Mai 1921. Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. Herr Alfons Fiebiger aus dem Vorstand | spektor Kaiser sind der Lehrer E e, E E, worden. Charlottenburg, David Lizoin in Berlin Des Amisgerich: burg. “ene Pantelételcsia l Heglferamt Würzburg Grcttides Lmteectiót. [nun (21989) |ürh, Bayern. (21996) | Q de utf ia “Ober vociehee, und der. Junmermann ub |meinsame Bezug von eleftrlschem Strom, Fro G ; «ti a dre : lim nser Gen ister i ü Spar- und Dar- i ä ist. | Eigentüm i S i s burg, in feder derselben ift ermächtigt | Weim. o iter wurde 00 | u As: Georg Loos Kellernmeisie, | V Prise Holzwavensabrit : je mser Genossensaftzregister ist heute | Hagenbüchacher Spal unn Gr: | Sthreiberhau i. N. gewäh worten H | Pilihen in ven Vorssen gewäblt. leitungonebes. Haftsumme: 20 Mi IES ODeE CREA GtbereA U E ndelsregister wurde einge- r dia Storch, Kaufmann, beide in Spessart, Gesellschaftmitbeschränkter 7) Genossenscchaf\ts- pril 1921 errichtete Genossenschaft Ausga Mebenes S ia Das Amtsgericht. f Luckau, den 13. Mai 1921 öchste Zahl der Geschäftsanteile: 100. l nsest an permren, De Profire | 9M; Miebel', Sis Bobenreuß, | Gel ggeio: Pengrobhand tuna, Bahnignl 1e" caeftiutne L ueigee Eine, und, Bertauss: | ham ilamnmer; gee e E | wenn (M20 Amn e Bone Art Beo: Laber S SOICPh Wri nbur aufmannsehefrau Anna Ni in | ei jn i, Spiri i rer. j t R E ; ci T E VOREN T: T c R; f R In Q und des Willy Schulz in Lünebur if Vobenstrauß is Prokura erteilt. E de C E ibe. p Heimann ist tlojGen, regîter. nossenschaft mit beschränkter Haft- fem t N den 18. Mai 1921 Registereintragung zu Nr. 29 bei der Meyenburg, L. Ci va Hubert En Dee [Ems in Linde- erloshen. Gemäß dem schon dutcbgeführten eiden i. O., den 17. Mai 1921. Würzburg, den 30. April 1921. ürzburg, den 9. Mat 1921. ¿ siht mit dem Sit in Sabershausen, | „."CUurtY, den 9, ta L. „Zuchtgenofsenschaft für den rot-| In unser Genossenscbaftsregis er ist heute | wiese, Kreis eiße. aßung vom Beschluß der Aktionärversammlung vom Das Amtsgericht Registergericht * Reoitterent Wünburg Registeramt Würzburg. e Fenschaftsregist A etragen worden : Der A A Imtsgericht Registergericht. bunten Tieflandschlag, Ce agene as O 38 eingenage H feTkRa al Os A A DONO en 27. Novemb 201 ‘avi S t E S e E A n enosjen|chatSregtiler wurde genstand des Unternehmens: Ver An- ; Genoffe aft mit beschränkter Haft- nkaufsgenossenscha elbstän- | erfolgen unter der Firma der Seno}ien- wu 6 000 000 Ä abt LO LeREOS leut Weimar. [22291] | Würzburg. [22301] | Würzburg. [22315] | heute bei dem Consumverein Engst h e Ahaltligher Bedarfsgegen- L ssevschaftsregister ist e Ie Le R ie Betrie diger ege und Konditoren zu | schaft, gezeichnet von zwei Vorstandsmit- 10 000 000.4. Es ist weiter nah Inhalt | In unser Handelsregister Abt. B Bd. 1|, Michael Ort, Siß Würzburg. In-| Karl Chr. Schmitt, Gesellschaft mit | latt, e- G, m. b, H. in Engstlatt, ev Minde und der Verkauf landwirtschaft- N39 —Flektrizitäts-Genofsenschaft für den Geschäftsanteil beträgt 10 „4, die | Meyenburg, Freyenstein und Um- | gliedern, durh die Monats\schrist des der Niederschrift geändert der Wortlaut | Nr. 87 ist heute eingetragen worden: haber Michael Ort, Kaufmann in Würzburg. | beschränkter Haftung. Siz Würz- getragen: fer Erzeugnisse für gemeinsame Rech- Gaberoborf e, Q, m, b, S. ein- Höchstzahl der Geschäftsanteile fünf. gegend, eingetragene Genossenschaft | Shlesischen Bauernvereins, bei deren Ein- der Satzung über Höhe des Grundkapitals | Thüringer Druckerei Gesellschaft mit Geschäftszweig : Pelzwarens. ¡ialge|chät burg. Der Gesellschaftsvertrag ist er- Zit. der Generalversammling vom Ming. Die Einsicht in die Liste der etragen worden: Klattig ist aus dem Jbbenbüren, den 12. Mai 1921, mit beschränkter Haftpflicht, Meyen- | gehen dur den Deutschen Reichsanzeiger und Anzahl der Aktien (8 3). Die Prokura | beschränkter Haftung in Gotha Ab- Geschäftsräume: Oberthürstraße 4. richtet am 22. April 1921. Gegenstand 20. Februar 1921 wurde an Stelle des MWenossen ist in den Dienststunden des No Hande ausgeschieden und an seiner Das Amtsgericht. burg (Prignitz). Gegenstand des Unter- | fo lange, bis die Generalversammlung ein des David Litwin in Berlin-Wilmersdorf | teilung Weimar in Weimar. Zweig-| Würzburg, den 2. Mai 1921. des Unternehmens is der Vertrieb von | statutengemäß aus\heidenden Chrißian Wönigerihts gestaltet Stelle Bauergutsbesißzer Paul Zenker in nehmens t freun des Erwerbs und | anderes Blatt bestimmt. Das Geschäfts- ist erloshen. Kaufmann Harry Behrens | niederlassung der Gesellschaft in Got Registeramt Würzburg. Brenn- und Baustoffen aller Art sowie | Jetter, Johannes Abele, Hilfswärter in M Castellaun, den 10. Mai 1921. Vorstandsmitalied gewählt Ibbenbüren. (22005) | der Wirtschaft ihrer Mitglieder, ins- | jahr läuft vom 1. Juli bis 30. Juni. Die in Lüneburg ist nicht mehr Vorstands- | Gegenstand 5 Unternehmens ift L e: | Würzburg. [22302] | die Vornahme von allen Geschäften und A in den Vorstand gewählt. Das Amtsgericht. S SENGNDEMNGNED gen Registereintragung zu Nx. 30 bei der | besondere dur den gemeinschaftlichen Ein- | Willenserklärungen des Vorstands erfolgen mitglied der Gesellshaft; zu \tell- | trieb eines Druckerei- und Verlags eschäfts. Anton Englert, Siz Würzburg. Rechtshandlungen, die diesem Zwede dien- 18. Mai 1921. T C U Amtsgericht Gla, den 10. Mai 1921. „Zuchtgenossenschaft für den rot- | kauf, die Herstellung und den Ve auf der | dur zwei Vorstandsmitglieder; die Zeich- vertretenden Vorstandsmitgliedern sind | Das Stammkapital der GesellsGaft be- | Inhaber Anton Englert, Gasthofsbesizer lich find. Amtsgericht Balingen. ahme, MarK. __ 21990] i bunten Tieflaudschlag, eingetragene | zum Betriebe des äder-, des Konditor- | nung gesteht, indem die Zeichnenden der ernannt: Gesellshaftsdirektor Dr.Waldemar | trägt 20 000 4. Geschäftsführer ist Carl | in Würzburg. Das Stammkapital beträgt 200 000 Not. Prakt. Wagner. Jn unser Genossenschaftsregister ist am | &örUtz. [21998] | Genossenschaft mit beschränkter Hasft- ewerbes und. verwandter Gewerbe er- Firma der S GeR E Namens- Koh in Berlin-Grunewald, Ingenieur | Ringleb in Gotha und Stellvertreter Hugo | Geschäftszweig Apfelweinkelterei und | zweihunderttausend Mark —. Beckum. [21983] Me fril 1921 unter Nr. 34 folgendes | Jn unser Genossenschaftsregister ist am | pflicht, zu NRüschendorf bei Hopsten“/: | forderlichen Rohstoffe, E E Ge E eifügen. Hens U Er David Litwin in Berlin-Wilmersdorf, | Herzau daselbst. Dem Kaufmann Kurt | Weingroßhandlung. Der Gesellschafter Ernst Josef Shmitt | Jn unser Genossenschaftsregister ist heute L gen worden: 147 Mai 1921 unter Nr. 54 bei der4Die Haftsumme für den Geschäftsanteil | fertiger Sn Ga M6 N aue 0 Q gh s if jede er a eds bisher Prokurist der Gesellschaft. Wagner in Weimar ist für den Geschäfts-| Geschäftsräume Domerschulstraße 8. | bringt in Anrehnun au! seine Stamm- | bei der Molkerei Herzfeld, e. G, m. Etromversorguugsgenofsenschaft | Firma: Nieder-Bielauer Spar- und ägt 10 4, die Höchstzahl der Ge- | räâte O Pöchste grie Q Ges äfts: Amtsgericht Neif: L ua 7 Mär i U D 2, I 1921. S Gr Dre e Prokura L den H M Ln S bee und (eds L L endorf, eingetragene ' Genossen- pri rant ii rag Ar OA eingetragene | \Gftsanteile fünf. summe , “Bec eiítar Friv idi , den 7. März Das : as Amtsgericht. erteilt. Gesellschaft mit beschränkt s Negisteramt Würzburg. l 1 er Fa.: „Kar r. mitt“ : Förde- 4) 8 L : ¡ h 2 Neisse. 22015 —— fans Der GefcllEnfiveria M Ew n E betriebenen Kohlenbandels- | ry ebo u ber Wicshaf fand: Fri Nost, Hüfner, Gustav | Haftpflicht, in Nieder Bielau, Kreis | " Das Amtsgericht. Wesel ne E bur, Bäder, | , În unser Genofsenschaftsregister ist heute Ueckermünde. i [22281] | {lossen am 6. Januar 1917 und geändert| Franz Müller, Fahrrad-Müll ] O sowie die zum Betriebe dieses | ihrer Mitglieder. V Hüfner, Otto Johl, Mühlenbesiger | Görlitz, eingetragen worden, daß August | «iel. [22007] eist La nt E: el N Prebenstein, Ds bei der Genossenschaft „Konsumverein Jn unser Handelsregister A ist heute bei der | am 4. Juni 1920. Die Gesellschaft wird | Sig Würzburg. Gäbar: Sra M: ler eschäfts gehörigen R Sachen, | "Ferner ist das Statut durch Beshluf F Niendorf. i Hahn aus dem Vorstand ausgeschieden | Eingetragen in das Genossenschafts- metqler & d e A 1921. Be- | Selbsthilfe für Neiße nud Umgegend, unter Nr. 78 eingetragenen Firma F. Hesse, vertreten: a) wenn ein Geschäftsführer Fab bäedle g. “Wi L: Or üller, | nämli Geräte, Vorräte n. dgl. im Ge- | ver Generalversammlung vom 2. F& Sp, 3: 1. der Bau und die Unter- | jnd für ihn der Töpfereibefier Erwin | register am 12. Mai 1921 bei der Nr. 17 Statut ist vom ; Amuar C è- | eingetragene Genofseuschaft mit be- & Co. in Torgelow folgendes eingetragen | bestellt ist, dur diesen; b) wenn mehrere e chäfts a4 del E - samtwerte von 100 000 .4 einhundert- | hruar 1921 abgeändert. Pg eines Ortsleitungsneges auf ge- | Neumann in Nieder Bielau in den Vor- | Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. kanntmachungen aen, ag h Gema schränkter Haftpflicht, in Neifte“ fol- worden: Aus der Gesellschaft sind aus- | Geschäftsführer bestellt sind durch zwei | M A 2D E es ahrrädern, | tausend Mark unter L aller | Beœum, den 11. Mai 1921. n tse E 2. der gemeinsamè | stand gewählt ist. u. §., Kronshagen. Bierend ist aus der Sen ole a n Vis di fes Bl ees gendes eingetragen worden: Durch Be- geschieden: Former Ferdinand Habetha, | gemeinsam. Die Bekanntmachungen der | ¿j dir, Subehöcteil S O im Geschäfte bisher begründeten Außen- " Das Amtsgericht. lan He Grie T E Amtsgericht Görlitz. dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Fa “R i Ha iee D 3 Ge- \chluß der Generalversammlung vom Former Otto Diewald, Schmiedemeister | Gesellschaft erfolgen nur im Reichsanzeiger. | Geschäftsräume: Eichhornstraße 20. | ände gnd Verbindlichkeiten in die Ge-| erum. (2189 P ren Len oititaftliien Massinen | GopJar [219991 | Stelle der Rentner Ernst Fliege in Krons- | \hzftsjahr ist e V lemeriahr. Die | 29. September 1920 ist die Haftsumme Io) Höhnke. An der Vertretung der | Weimar, den 9. Mai 1921. Würzburg, den 3. Mai 1921. lellIaft ein. ; In das Genossenschaftsregister wurde Füd Not J d. d leihw ise Ueber- Z n 8 hiesige Genossenschaftsregister hagen in den Vorstand gewählt. M lengectlärungen des Vorstands erfolgen auf 150 4 erhöht worden. Ümtsgericht Gesellschaft wird nichts geändert. Das Amtsgericht. Abteilung 4b. Reat 5 Die Gesellschaft kann einen oder mehrere : : 29 Mei i ra o eren leihweise Ueber-} In das hiejige Genohe g Amtsgericht Kiel. N U ndélttaliet. Die | Neiße, den 6. Mai 1921. Uecckermünde, den 7. Mai 1921. E egisteramt Würzburg. Geschäftsführer haben. Sind mehrere heute eeres bei Nr. 638 Groß sung an die Mitglieder. Nr. 25, betr. die Genossenschaft Edeka, O L niiimiis j pue zwei - Vorstandsmitglie er. e G R A cid Das Amtsgericht. Wesel. [22292] Würzburg. ; [22304] | Geschäftsführer E so genügt zur O ai Genofsensgiaft mit be Df uganE L Sn m ana helm g cine tr in das Genosse (C hafts. Ag A lay eenerdunter\ nft : In unser "Gen.-Reg. ist bei Lg Tie C P [In unfer Handelsregister Abt. A ist | , Gebrüder Scheer, Sig Heidings- | Vertretung der Gesellschaft die Willens- | ß shränkter Haftpflicht: Karl Würibah F è tr Geschästöantoile 75. 1991, | De Vertretung des Kaufmann Abicdene |registee am 12. Mai 1921 bei der Nr. 115: | beifügen. Die Einsicht der Liste der Ge- | Nx. 12 eingetr. Dt. Probniter Dar- E ars Ad [22282] | bei der unter Nr. 375 eingetragenen Firma | feld, Dito Scheer ist aus der Gefell- | erklärung zweier Geschäftsführer oder 18geshieden, Gugen Di p, 6: Statut vom 22. März . | Dinius in Goslar für das ausgeschiedene | register am 12. Mai ; G. List in den Dienststunden des Ge- | lehnstassenverein folgendes eingetrage _In unser Handelsregister, Abteilung A, | August van der Linden (Inhaberin | [Haft ausgetreten, Peter Gunfelmann, | eines Geschäftsführers und eines Proku- ist aus dem Vorstand ausgeschieden, ¿h de Bekanntmachungen erfolgen unter der | Vorftgndsmitglied Heinrih Schulze, da- | Milchhändlergenossenschaft, e. G. | nossen ist in den Vienslstunden (dé G, Sha AOEE ift heute unter Nr. 249 die Firma „Sein- | Witwe Maria van der U at erin | Sngenieur in Würzburg, ist in die Gesell- | risten oder zweier Prokuristen Müller is in den Vorstand gewähll. Mina im Genossenschaftsblatt des Bundes | \el ilt erloshen. Kaufmann Hugo | m. b. H., Kiel. Die bisherigen Vor- | richts jedem gestattet. i worden: Bauer Lukas Rzepka u. Gärtner ) ria van der Linden) Wefel, í Berlin, den 11. April 1921. Amtsgeri(t Mär Landwirte. Das Geschäftsjahr ist | Se q Goslar ist in den Vorftand standsmitglieder sind ausgeschieden, für L Meyenburg, den 10. Mai 1921. Valentin Rogosch find aus dem Vorstand

seines bis- | n, H,, Herzfeld, folgendes eingetragen: jt mit beschränkter Haftpflicht. | Gerorfenschaft mit unbeschränkter | ; Fb enbüren, den 12. Mai 192%. |anteile 10. Vorstand:

rich Kaufmann“ zu Un i; ; E 46 t aft eingetreten. äftsführer : i ! i ; Let hre Stoll Z f ¡u Unna und als | folgende Eintragung bewirkt worden: Die | [Valt eingetreten S : Ernst Josef Schmitt, | Z-rsin-Mitte. Abteilung 88. ú Kalenderjahr. Die Willenserklärungen gewäbt. sind Meierist Wilhelm Christen, Milch- Das Amtsgericht. ausgelGieden V. an Mrd ene doe er emt x e nn U. L a

deren Inhaber der Zigarrenhändler Hein- | Firma ist erloschen Würzburg, den 3. Mai 1921. Großkaufmann in Würzburg ; a E

rich Kaufmann daselbst eingetragen worden, F Wesel, den 13. Mai 1921 Registeramt Würzburg. Alle Bekanntmachungen der Gesellschaft | Berlin. [21986] olgen dur zwei Vorstandsmitglieder, | Amtsgericht Goslar, den 14. Mai 1921. | händler Johannes Thormählen und Milh- | yümchen. [22013] A en

Unna, den L: \ Ba Amtsgericht. vin S [223051 | erf olg M im Deuts n Ke i Lie t ; In das l Gen osseal(aftregilter wat he ba, Firma ihre Namensunterschrift Gidilidi [22000] Ns O reie Graap in Kiel, in den i eus Jens aftôre gister. j Hot L S SET E De

Das An icht. q Alfons Stern, Siz Würzburg. ürzburg, den 9. Mai 1921, ei (T. ijcleret-Genollen| Qu * 7 S ser Genossenschaftsregister ist bei aer . Bayerische Landes -Gewerbe- E ai E “D

A E 999041 | Witten. [22293] | Snhaber: Alfons Stern, H j Registeramt Würzburg. tenberg, eingetragene Genossenschaft _mi p. 9: Das Statut befindet si Blatt 2| In unser Genohenl ers ¿ Amtsgericht Kiel. bank eingetragene Genossenschaft | Nürnberg. [22018] Unna [22283] ] | Inh fo Kaufmann in g ¿burg Otto Registerakten. Nx, 81 Stromversorgungsgenofssen- Köln. (22006) | mit beschränkter R Siß | Genofssenschaftsregiftereiuträge.

Sit unéer Gaubeliceätitov.: Abtei In unser Handelsregister B ist heute | Würzburg. L rere beshränkter Haftpflicht, eingetragen: regi! ; i L, In unser Handelsregister, Abteilung A, | k„\ der unter Nr. 82 eingetragenen Firma Geschäftszweig: Kommissionsgeshäft für | Würzburg. [22316] | Wilke ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Fie Einsicht der Liste der Genossen ist [Val Sa bem T: In das Genossenschaftsregister des | München. Die Generalversammlung | 1. Wirtschafts- & Darlehenskafse

ist beute unter Nr. 250 die Firmc i é i: ; e: T e : di ; : Met r: 2 A DÉHI : : ist heute unter Nr. 250 die Firma „Heinz | Efener Creditanstalt zu Efsen mit | Wein und Spirituosen. Caspar Burger, Sig Würzburg. | Karl May ist in den Vorstand gewäh tend der Dienststunden des Gerichts | in Beschluß der Generalversamm- | unterzeichneten Amtsgerichts ist am 10. Mai | vom 18. April 1921 hat Aenderungen | für Kriegsteilnehmer & Kriegshinter-

Vogt““ zu Unna und als deren Inhaber | 5, ants! ; ; F Ft Inhaber: Caspar Burger, Weinhändler in, den Mai Amtsgeri)! Men gestattet Durch es S ä i i ü Su T N c , 4 1 ä +275 . : C . L 5 h . h ; , 6 î . 3 B . . b. Ut u - der Cafetier und Kaufmann Heinz Vogt Zweigniederlassung in Witten folgendes Geschäftsräume: Haugerring 20. Inhab: par Burger, Weinhändler | Berlin, den 14. Mai 1921 dah e l vom 21. April 1921 ist die Genossen- 1921 eingetragen worden: de tatuts nach näherer Maßgabe des | bliebene, e. G. m H Nürn L A : eingetragen worden : Würzburg, 4. Mai 192 in Würzburg. Berlin-Mitte. Abteilung 88 þ. me (Mark), den 12. April 1921. | lung vom 24. April E er e Nr. 989 : Einkaufsgenossenschaft | eingereihten Protokolls beschlossen. berg. Der seitherige Genossenschafts- u Unna, eingetragen worven. Dr. GiV U De E L Das Amtsgericht. schaft aufgelöst. Die bisherigen Vor- : 58 s S Kriegersiedlung Gernlinden ein- | vorsteher Friß Knabe ist aus dem Vor-

ana ver Le E : ilhelm von Waldthausen ist aus Registeramt “Würzburg. Geschäftszweig: Weingroßhandlung. 98 ¡tali ind gui Kölner Zigarrenhändler, eingetra- C O O B E Das Amtsgericht. dem Vorstand ausgeschieden. T S 0 [22306] Geschäftsräume: Gressengasse 1. Berlin. P y ao ieder sind Liquidatoren. gene Genossenschaft mit bes ränkter graue Genossenschaft mit be: | stand ausgeschieden ; an dessen Stelle wurde

; R i , das Genossens{aftsregister ist heut! MDahme, Mark. 21991 uben, den 14. Mai 1921. eno} 4 N bee C N dr N Cr e E | "ien, d M n. |VOediee Eder, Ci Orfbiggd| tate Wr (fee 700 Weg Ie I a Gean s e Bus ftr (nbe l Gerte C Eee t "I | P C Berl mürnverg, e. ®. m Im Handelsregister, Abteilung für | epu elbe Mie Fiema lautet nuninehr: Bev) tem 109317) | mcdvUrE Angri Q N De (en Gd FoerieiÓneten Spar | ugen; Wo [22001] |von Tabakfabrikaten und Abgabe derselben | aubge Rieder r Mücerl, B Vorstands-| 2. Creditbank Nürnberg, e. G. m. Cinzelfirmen, wurde heute bei der Firma B L Bn Í ¿ [22294] Groß:shweißerei Gur/elmann &| Landmaschinenbüro „Fortschritt“ beschränkter Haftpflicht eingetragen: fw tingetragene Genossenschaft mit un-| Jn unser Genossenschaftsregister ist ein- | an die Mitglieder der Genossenschaft zum mitglieder: Georg E Beamter, Hugo | b. H. in Nürnberg, In der General- Adolf Se E lab died 79 eiti Nr 94 d en E E Scheer Würzburg—Heidingsfeld Numpel & Scholl, Siß Würzburg Diet ist aus dem Vorstand ausgeschieden: eschränkter Haftpflicht zu Jhlow | getragen: Froute bes S j las anges M eeS f, alle in Gern, versammlung em e MELOE Minden Die Firma ist geändert in: Süddeutsche | Jenen JITI V é ¿ i e ra 7 : I N ; ; i: E , Mai j 2000 6. Höchstzahl der Geschäftsanteile | linden. ie Generalversammlung vom | Aenderungen S e]Mlofjen. Gin Maschinen- und Stahlspänefabrik gesellschaft König mit beschränkter ofben PIOLINA -DeO eve. Prot UE gte lis P E Tee 20 R Beilage e ast Ea E Que tingetragen, worden: Wille i Bei Nr. 29 L oabaur einge- | zehn. Borstand: Karl Fnderfurth, Kauf- | 16. April 1921 hat Aenderungen des | Genosse kann nunmehr bis zu fünf Ge- Q L Ó M MRDEE: De Aa V vis og E A enim Dem Kaufmann Franz Hobenleitner in Gesfellschafter: Andreas RNRumpel, 20. April 1921. “bfquidatoren sind die MIllow, (E O E N tragene Genossenschaft mit beschränk: | mann, Köln, Georg Frings, Zigarren- | Statuts nach näherer Maßgabe des ein- | schäftsanteile erwerben. N Mal swans in Beßingen, ist Pro- i 4j r orden Viari 0 ¿6 Se Heidingsfeld i Prokura erteilt. Zur SUIELS in M Franz | bisherigen Vorstandsmitglieder Le D An Stelle des verstorbenen Hüf- e ol Ditel p Vagen: F Lnbler S D Kahle, Zigarren. (ereien Pes C anf für gin At DELa ina i Deo M C 17 Mt 10 äftsfü ausgeschi 8 äftsfü Mol, ürzburg. ° Wi ¡t | fassierer Dan ei u L M O nie taa, a L L : * E Et E

De ay mai I | bee da e m t S E e | Ged Bunte i anzi bex Tae a mere Bef D D d Len Mora anth: 9 O Wn heat eti t "de Wercnnia Lene Genofenpafegu desdrérie teen, e: G, m: b, in Künnberg U 1Sge , , : 4921, C E L at ( ; , : c ‘6 / Bei enossen j f k a E, + Me 9, De J. f S i Das Amtsgericht. schaft mit einem anderen Gesellschafter | shaftlihen und gewerblihen Maschinen, | Mitte. Abteilung 88, hme (Mark), den 3. Mai 1921. “ded bts /W. | zeihnen und Erklärungen abgeben. Die | Haftpflicht. Sip München. Durch | In der Generalver\ammlung vom 14. Avril Vilbel. [22285] oder in Gemeinschaft mit den Prokuristen | Beräten und' den dazu gehörigen Bedarfs- T Das Amtsgericht. der Bäer-Znnung zu Hagen i/W. |! , aft er: [Befchluß der Generalversammlung vom | 1921 wurde die Auflösun der Genossen-

Fn unser Handelsregister A wurde ein- | Witten. [22295] | befugt. artikeln sowie deren Nebatitur Umbau Berlin. heute Da mif iatni iee eie eingetragene Genossenschaft mit be- | Bekanntmachungen der Geno enschaft er- | Befchluß der CNELMLETIANN E ¿ Mpor i FOLEN R L s Q Meg an N e / ; e j ' : | folgen unter der Firma der letzteren, ge- | 14. April 1921 is die Genossenschaft auf- saft beschlossen. Als Liquidatoren wurden getragen: In unser Handelsregister B ist heute) Würzburg, den 4. Mai 1921. und Neubau. , In das eno aftsregister irb- I Amen, R schränkter Haftpkicbt 1 Pagen n t indestens i H stands- | gelöst. Liquidatoren : die bisherigen Vor- bestellt : Carl Bäselsöder, Michael Velten

1. die Firma Wagunuersche Buch: | bei der unter Vie 995 eingetragenen Firma Registeramt Würzburg. Geschäftêräume: Domerschulstraße 5. eingetragen worden Durch Beschluß der Generalversammlung Va mi d nd N gr Aufsichts: f 1ds it 1 d i E und Ludwi Pabst, sämtli Fischklein- vructerei Friedrich Bieler in Vilbel; | Nösner & Co., Gesellschaft mit be- wür g. [22307] Würzburg, den 11. Mai 1921, schaftêgenossenschaft des P etragen t Q Vorschußverein arkehmen | vom 24. Februar 1921 ist das Statut | m tgliedern und, wenn sie vom Aufsichts- | standsmitglieder. : Aa nd Lud 4. abst, | Dll

T En ; R 2 ECIER S / ; - i s j t 500 4 | rat ausgehen, unter Nennung desselben, | 4. Gärten- und Heimstätten-Bau- bändler in Nürnberg. i P fon ia S Bilbels Die 1 * aide irn schränkter Ae in Bommern, | Gustav Sten rencodn, Siy Würz- Registeramt Würzburg. Gefen bf nil besHräntter ftpflibt dothen: 2 a TONIOE S MANTEEN L Geshtitaanteil Die ‘Bekannt: gezeichnet vom Vorsienden des u genossenschaft der Kriegsteilnehmer | 4. Am 11. Mai 181. wurde eSgerregen: B in ; &irma 1 er- ritt“ fes en, 18 ur Beschluß der Ge- | burg. Inhaber Gustav Frankenthal, | Würzburg. [22318] | Die Geschäftsanteile sind erhöht auf 2. Dur Beschluß der Generalversammlung A en der Genossenschaft erfolgen in | rats. Die Bekanntmachungen er olgen | des Veteranen- und Kriegervereins | Acker- und Wiesenbau-Genoffen- ohe neralversammlung vom 30. April 1921 die | Kaufmanu in Rie, Nükßlein & Co., Elektrische Licht- | Bekanntmachungsblatt ift nur die Al- don 14, April 1920 ist die bisherige Ge- | der Westfälischen Bäler- und Konditoren- in der vom Verbande Deutscher Zigarren: | Planegg, eingetragene Genossen: | schaft e. G. m. b. H. in Diepersdorf.

S

ift he ei Nr. 923 Wi i In unser Genossenschaftsregister ist be

“3 bei der Firma Georg Philipp | Gesellschaft aufgelöst und der Kaufmann | Geschäftszweig : Großhandelsge\s{äft mit | und Kraftanl Si j eitun 19 A : u ò ber in ausge- | schaft mit beschränkter Haftpflicht. | Saßgung ist errichtet am 1. Mai 1921. en E l r Bi ae Moctrnpors t genen H s A ia 1 eine Mi Ga l Mie e Stell A e Oa die, (ene D fiziellen s arde Que t. S Y Planeg s Luitpold Bogenrieder Gegenstand des Unternehmens ist Pacht

Karl Vömel in Vilbel: Die Firma ist | Wilhelm Freese in Eickel zum Liquidator | Wein und Spirituosen Der Sit der Fi w l sui ( erloschen. | bestellt ist. Gar Baitarfme - Plei ride b, g N rma wurde nah rz: | bei deren Eingehen oder Unzu u Vern er Haftpflicht umgewandelt. Die 1 j J i Kölnischen Zeitung“ in Köln. l aus dem Vorstand ausgeschieden. Neu- | von Waldgrundstücken in der Umgegend Vilbel, den s 1921. Witten, den 14. Mai 1921. Würzburg, den 4. Mai 0B Würzburg, den 11. Mai 1921. Mita ati E e E Beste Mia ossenschaft führt jezt die Firma: | iedenen Bätcktermeisters August Bern- ! anzeiger zur K0 nischen Zeitung Hessisches Amtsgericht. Das Amtsgericht. Registeramt Würzburg. Registeramt Würzburg. 1921, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 8b