1921 / 120 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t Q *

da gp [22758] dam. eingetragene Genofsens@Gaft mit be- ] desselben, gezeiGnet vom Vorsitzenden des Filenbursg. i = N on der Greve3mühblener Elelicizi- | Sielle if der Baslvirt Bauk Veit in deu ! itsrat erlafseu werd Wi, i Se A A Mo L R L L, N, Lee i M In unfer Handelsregister A ist unter 7) Genossenschafts- [m tes Haftpflicht, eingetragen: Die | Aufsichtsrats oder Stellvertreter, erfolgen In das Genossenschaftsregister ist h f Fenschaft, e Sm, b. B G | Vorstand rats Je ELLL ESPLE U E R e E 2054 verden ex Da „jer | ScKéRefla, Wo, e [22814] | „Die Einsicht in die L ste der Genossen Nr: 151 beute die Firma Fulins Kothe ° Firma is} geändert in: Kleider-Versor- im der Desisatt}en Allgemeinen Volks- S R CeE e für de L Pillenserklärung und ZeiGnung| Hettstedt, den 19. April 1921. Ünterschrift von zwei V tandômitgliedern nosféns@aftsregister das Statut der Sitar | en U Cm tunen des Geri ampfziegelei Dorf Leubus a. O. s aft im Regierungs- | zeitung, Dortmund. C verk c. G. m, 5, H, Die A l ] i n | h y i ift 7 i v M und psalege nba L TObrevins Si register. ungs G | G2 ciauilt Ge- , Drei o Mandatar e, ns Gn teile e Mei 2) eingetr E Eillevd mde I IBR Das Amisgericht. dessen Ste vertreters dinguzuffgen ft Ber p a / A rant G cu jEiraggne Sommeaxsesh, den 17. Moi 1991. Zimmermeister Julius Kothe in Neu- 9 nossenshaft mit beschränkter Haftpflicht. | verbindlich für die Genoffenschast zeichnen |gen: An = es ausgeschiedenen Ltd hi in der Weise A a j | mf i markt i. Schl. eingetragen worden. Dem e biesige GenoffensWaf ti i d des Unternehmens is jeßt : | und Erklärungen abgeben. Die Zeichnung standömitglieds NBa reis it der Sing l Hen "e bêo iegen zah die Auf pu Fa e e I en N d Bu [iee e E SIdENPREEEL, gas v. v [92822] Hauptmann a. D. Georg Nichter in Dorf | i" unter Nr. 31 beute die Landwiet- Der An- und Verkauf von Textilwaren | geschieht in der Weise, daß die Penn E T bestellt, Eilenburg zy si ihre Namenéêunterschrift beifügen. Kamenz, eingetragene : Genofsen- | Einsicht der ae der Genossen ist wäßrend bes Vritöbhelenent "f n et E Fn unserem Genossens aftsregister it E L : schaftlihe Maschinengenossenschaft | und Beteiligungen an Unternehmungen | zu der Firma der Genossenscha?t thre | Dor! ‘Amtsgericht Eilenb ie von der Genossenschaft ausgehenden | schaft mit beschräukter Haftpflicht, | der „Dienststunden des Gerichts jedem Fe- | Spar- unt Darlehnskasse zum Zwes: | Lute unter N1. 128 der „Daber'sche Amtsgericht Wohlau, den 7. Mai 1921. | Fiseherhude, eingetragene Genossen- | ähnlicher Art, Berlin, den 18. Mai 1921. | Namensun lere R is e NT: ¿ntliden Bekanntmachungen erfolgen | in Kamenz bestehenden Blatt 17 des Ge- | ftatiet. **11., der Gewährung von Darlehn an die Spar- und Darlehnskafseu-Verein, Vin has Handeibregister if (22760) | sebaft mit beschränkier Haftpflicht, | Amtegeriht Bere e währe d der Dienst tund “p e etHts A __ [27M der Firma der Genossenshaft, ge- | nossenschaftsregisters ist heute eingetragen| Lüdenscheid, den 6, April 1921. Genossen für ihren Geschäfts, und Wixt- | Citgetragene Genossenschaft mit un- In das Handelsregister ist bei der Firma | Fischerhude, cingetragen. Rerlin. 22779] während e tenstslunden des «Ser Fn unser Genossenschaftsregister net von zwei Vorstandsmitgliedern, | worden, daß die Genossenschaft aufgelöst Das Amtsgericht Saftsbetrich, 2. die Förderung des Spars- beschränkter Haftpflicht, In Daber Maschinenfabrik M. Ehrhardt, | - Gegenstand des Unternehmens ist die | Fn das Genossenschaftsregister ist beute R ericht Dortmund unter Nr. 2 bei der Zentral:Molke h, pom Aufsichtsrat ausgehenden unter | ist, daß a) der Kaufmann Gustav Bombach —- aar nns durch Annahme pon Spgreinlagen. or órtr g ag rh SZEREND des Unte Aktiengesellschaft, Wolfeubüttel, ein- | gemeinschaftliche Beschaffung und Be- | eingetragen worden bei Nr. 922 Wirt- ger : Einmexi® et E eit in SüthuM en Bezeichnung, gezeihnet vom Vor- | in Kamenz, b) der Kaufmann Oskar | Meseritz, Bz. Posen. [22806] | Die Willenserklärung und Zeichnung für e Daébión i E Mitalie pa gr i getragen: : : nußung landwirtschaftlicher Maschinen. schaftsgenossenshaft Steglißer Hauswirte, Duisburg-Ruhrort. (22782) am 12, 2 R f z A c Menden, s 4 E Hillig in Kamenz, c) der „Kaufmann Her-| In das Genossenschaftsregister ift bei | die Genossenschaft muß dur zwei Vor- li Gon Geldmittel L S Bun L Die von der Generalversammlung vom | Vorstand: Diedrich Hoops, Anbauer, | eingetragene Genossenschaft mit bes{ränkter | * das Genossenschaftsregister Nr. 13 ermann FLeyer aus dem BorstanM'94s Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli | mann Herzog in Bischheim Liquidatoren | Nr. 2 Bank ludowy, Volksbank, | standsmitglieder erfolgen, wenn sie Dritten | V 1d Schaffung welter 30. Dezember 1920 beschlossene Grund- | Heinrich Brettmann, Baumann, Claus | Haftpfliht: Paul Dahlemann ist aus dem igs fin G Mai 1921 E ‘Svar- und ausgeschieden und on E ) jg 30. Juni. : l sind, und daß Willenserklärung und Zeich- | eingetragene Genossenschaft mit un- | gegenüber Retsverbindlihkeit Haben soll. ravéte ! vage M oi S M N S iy fapitalserböhung um 180000 .4 ift erfolqt, Blanken, Baumaun, sämtlich in Fischer- | Borstand ausges{chieden. Max Bahr ist UBatiueorein, eingetragene Genofsen- Landzvirt Clemens, sf. s 1n BVorghees Die Einsicht der Liste der Genossen ist nungen für die Genossenschaft während | beschränfkter Haftpflicht, _in Betsche | Di&Zeichnung gescieht in der Weise, daß D ea: 1 E aftli; E das Grundkapital beträgt jegt 600 000 .4. | hude. | / in den Vorstand gewählt. Berlin, den schaft m b. H. in Duisburg betreffend, den Vorstand gens @ i jsrend der Dienststunden des Gerichts | der Liquidatión rechtsverbindlich dur die | eingetragen: Statut ist geändert durch | die Feichnenden zu der Firma der Gp- von Wi rtsGHaftsbedü rénissen, “U i E Die Erhöhung des Grundkapitaks ist| Das Statut ist am 8. April 1921 fest- | 18. Mai 1921. Amtsgericht Berlin-Mitte. eingetragen worden: Nah dem Beschlusse Amtsgericht Emmerich, jem gestattet. vorgenannten drei Liquidatoren erfolgt. | Beschluß vom 27, April 1921. Bekannt- | noßsenshaft ihre Namensunterschrift be und Aba Ver Bectaauifla Tantivirti baft, e iei [206:F Grevesmühlen, den 12. Mai 1921. Kamenz, am 13. Mai 1921, machungen erfolgen im Dziennik berlinski aen Dic Bekanntmachungen der Ge-| 1 Hen Betriebs und ländlichen Gewerbe- noi S ditcen Wewerbe=-

dadur erfolgt, daß 160 Aktien zu je | gestellt. Die Bekanntmachungen der Ge- | Abteilung 88þb. Uois Máä ( Wi der Generalversammlung vom 21. März Jn unser Genossenschaftsregister u necklenburg-Schwerinshes Amtsgericht. Das Amtsgeri®t. in Berlin. Amtsgericht Meseritz, den | nossenshafi erfolgen unter der Firma der fleißes auf gemeinschaftliche Rechnung / —— 14. Mai 1921. Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vor- | Beschaffung von Maschinen und

1000 Æ an Zftionäre, und zwar auf ze | nossensaft erfolgen unter der Firma der [227731 | 1921 beträgt die Höchstzahl der Geshäfts- zwei alte Aktien eine neue Aktie und | Genossenschaft im Achimer Kreisblatt. | Werlin, e R E) e L L fa Sa M s i Nr.71 bei der „Gengsthaltungsgeuosse G P R S 19 en r x | Dei ; tofes B s tri Fn unser Genossenschaftsregister ist bei | anteile nur noch 15. An Stelle des dur A : : fatroW. [22794] | Kempten, Allzäum,. [29802] A Jen ] : j | 20 Aktien zu je 1200 4 zur Verfügung Fen Aires dieses Dlattes ritt. an | N34 Genossenschaftsbank Moabit“ ein- | den Tod ausgeschiedenen Schreinermeisters | haft Ermstedt und Umgegend, ei fer Genossenshaftsregister ist| Genossenschaftsregistereintrag, | Mügeln, 17. Leivrie, 122807 | fandémitgliedern, in den g enplnteale- sonstigen Gebrauchsgegenstäaden auf ge- des Aufsichtsrais ausgegeben sind. teje QIeue der Leute reMSanzetger. : ; x Ç Neffgen ist der Abteilungsvorsteher | getragene Genosseuschaft mit (M - e E E i S 5 2 E, lichen Mitteilungen für Schleswig-Holstein | G41; c O Wolfenbüttel, den 13. April 1921 Das Geschäftsjahr läuft vom 1. April bis | getragene Genossenschaft mit beschränkter | Peter Neffgen ist der eilungsvorsi chräufter Haftpflicht in Ermsted juie zum „Konsumverein für Gültrow| Elektrizitätëgenossenschaft Walz- Auf Blatt 2 des Genofsenscafts- (Kiel). Das Geschäftsjahr lüuit vom tneinschaftlihe Rechnung zur mi ] Das Amtsgericht. “— 31. März. Die Willenserklärungen des | Haftpflicht heute eingetragen worden : | Otto Pixberg in Duisburg in den Vor- ist heute eingetragen worden daß d uud Umgegend e, G, mit b. H.“ zu | lings, eingetragene Genossenschaft | registers (Creditverein zu Mügeln, | | Zuli bis 30, Juni. Der Vorstand be: | Ueberlafsung an die Mitglieder. Vorstand | a Varliantes erfolgen durch zwei Vorstands Johannes Bohlmann ist aus dem Vor- | stand gewählt. d Beschluß der Generalversammlung A jistrow eingetragen, daß durch Beschluß | mit beschränkter Haftpflicht, Pit eingetragene Geuossenschaft nibbe: 6 213 den Léeten Schanz Folanaséa mitglieder find der Cigentümer N hard Wurzen. | [22760] mitglieder; die Zeichnung geschieht in der stande ausgeschieden. Berlin, den 19. Mat Amtsgericßt Duisburg. T Dezember 1920 die Haftsum Generalversammlung vom 5, Mat | Statut vom 6. Mai 1921 hat fich unter | schränkter Haftpflicht in ekz) Sandmann in Öldenbiültel, Hans S Plûter, Kurrasch und die Hosbesizer Friedrich ie Fi E T0 LMRE Weise, daß zwei Mitglieder der Firma Les Zintegerie Berlin-Mitte. Ab- Sia S din 2:00 L erbBt ift ne i die Halisumme für jeden Gefchäfts- borltevenlr Finna uy mit o Pie in wurde geute eingetragen; 4 Had D D igen in Oldenbüttel Ernst Bock Pottin und Augusi Bubligz, fämtlich in registers 11 veute das Grloschen der Firma | der Genossen]chaft ihre Unterschrift bei- | teilung 88. Sg E Loe, 0 Erfurt, am 10. Mat 1921 teil 300 eträgt, Walzlings, Gde, Kimratshofen, eine le Saßung 1st unterm 10. April 1921| Sond in Neitmoor. Die Einsicht in | aver. Lie Saßpung 1k bom 3. Mai Clemens Liepsh in Wurzen ein- | fj ie Haftsi jedes C » G E Im 'Genossenschaftsregister 53 ist am rfurt, Zal TFMTA istrow, den 19. Mai 1921. Genossenschaft mit bes@ränkter Haftpflicht | neu gefaßt worden. Die Firma lautet | Fndmann 11 : a IIGYT M | 1921. Die Bekänntmad,ungen erfolgen etragen worden. / | M vA 506 L Sie Einficht de N Berncastel-Cues [22774] 11. Mai 1921 die Gemeinnügige| Das Amtsgericht. Abteilung 14, gus Das Amtsgericht. gebildet. A Unterne R künftig: Mügelner Bank, eingetragene M Ii ibte ves GéniLis E. der unter der Firma der Genoffenschaft, ge Amtsgericht Wurzen, den 18. Mai 1921. | der Genossen ist in den Dienststunden des | „n unser Genossenschaftsregister Nr. 10 | Kriegerheimstätten-Gesellshaft, ein: | Ettenheim. (2208 S E 997951 | is; Bezug ynd Verteilung von elektrischer | Genossenschaft mit beschränkter Haft: | aitei. M Ven 9E | eihnet von zwei Vorstandsmitgliedern, Zeitz. E [22761] | Gerichts jed stattet [ist heute bei dem Filzener Spar- und | getragene Genossenschaft mit be-| In das Genossenschaftsregister wuenmmerswn chn. (22799) | arbeit sowie Errichtung und Erhaltung | pflicht, dO die “i L y im „Landwirtschaftlichen Genossenschafts- Im Handelsregister Abteilung A ist Amtsgericht ‘Achim, d 26. April 1921 Darlehnskassenverein folgendes einge- | schränkter Haftpflicht in Duisburg- | heute bei dem Vorschuftverein Ette Genossenschaftsregistereintraguug vom | dexr hierzu notwendigen Anlagen und| Gegenstand des Unternehmens ist wie |* Schenefeld (Vez, Kiel), 10.Mai 1921. | blatte in Neuwied". Das Geschäftsjahr bei der unter Nr. 494 eingetragenen 9 S {tragen worden: A eeck eingetragen. Gegenstand des Unter- heim, eingetragene Genossenscha 5, Mai 1921 Landwirtschaftliche Be- Maschinen und die Beschaffung ‘von Ge- bisßer der Betrieb von Bankgeschäften s è Das Amtsgericht, ist das Kalenderjahr. Die MWillenserklä- Firma G. Schmidt & Söhne in Zeiß | Amberg. [22770] | Franz Nitter ist aus dem Vorstand aus- | nehmens ist der Bau von Siedlungen mit unbeschränkter Haftpflicht, M1gs- und ias H, räten. Der Vorstand zeichnet rechtsver- | zum Zwecke der Beschaffung der im Ge-| e *. j R i rungen des Vorstands erfolgen dur beute folgendes eingetragen worden: Der| Darlehenskassenverein Klapfen- A g „an Tol ns acn (Kriegerheimstätten). Die Haftsumme be- Ettenheim eingetragen: L b Se Softsumme Kad auf 1000 “4 | bindlih, indem zwei Mitglieder desselben | werbe und Wirtschaft nötigen Geldmittel | Sehöman, Katzbach. {22815 mindestens zwei Vorstandsmitglieder. Die Licht-Schabach in Filzen in den Vorstand | frägt 600 4. Vorstandsmitglieder sind | Die Firma lautet jezt: Vereinsbantel und L j der Firma der Genossenschäft ihre Namens- | für die Mitglieder der Genossenschaft, Im Genossenschaftsregister ist bei der mung geschieht. in R Mehs, vab die nenden zur Firma des YBereins oder

Sitz der Gesellschast ist nachß Grana ver- | berg eingetragene Genossenschgft L G , E 1 i f Ea : G F R Zta n s i legt worden. i mit unbeschränkter KFaftpflicht, Siß gewe E 8, fen 13. Mái 1061, 12) Kaufmann Heinri Zensen in Duis- | Ettenheim, Eingeipagene Vai M R R elg ibage unterschrift beifügen. Die Bekannt-| Die Haftsumme eines jeden Genossen | Spar- und Darlehnskasse e. G. m. | Zei Verein

Zeitz, ei A t Aa E e Statu jl ggnpert erncaf. L 2 R L ID, 921, lers d b N prer AAO IRaN e Ube QrEN e Daftpse E lung ai Do März 1921 Geno A e L dog A der fai E e E jeden f: e «e Ä s A Gbette ist RIEREN m Pa Daf E S

a mtsgerticht. ur eneralversammlungébe|Mluß vom 0E PIE Er - L , 1 ' 7 p LE: at L i N E enossen] e: ef von : r- | or DelhaiSanteil. n Geno è ; Dor- | unler .— L SInt@At Der

e eta uur | Jabs (f der Wers cindd U V0 M s e277) | D tri raus feings wu b e d e O e Des Bmg | Pndaitaliedern n Aaauer Zagblalh ée | fan 19 gn boBitens ten Vest} | fand auagelMiedag E seine See L e e N Bette Les gestatte

: A ; ; n ns ist de eb eine r- un B i °8 hi 18 ( / i 1hbe. 97 2 ; j n. Die Haftsumme betr nte N j Q - alte,

6 bea R “e A H ArleNelege [Gast T Fn Med, e" (Gaftdregisters, S Ds Is B U e Becdfsectide vom E R V Aae Genossen sGafit salbersftadt. K [22796] I es Geschästbanteil, Gn Aae Amtsgericht Mügeln, den 14. Magi 1921. e G L i a dl Stolp, den 13. Mai 1921. Amtsgericht.

riedrich Schilling. Qt ¡ 4 | Vereinsmitgliedern 1. die zu ihrem Ge- | SpÞ« i : Eingetra: | 2921, le Servosfenlltmungen ersoigen |; i enf Dorfe M Sn das Genossenschaftsregister Nr. 55 ist | kann sich auf mehrere, aber höchstens b0 .. Es c nau a. K., den 13. 21. R S 99297

Dr Ung, SpsenLor- uno shäfts- und irtscdaftöbetrieh. nôtigen gene GenofensGast mit unbeschränk B E Mde, ge l ceuoor; “Miatctagene ‘Geros hte fngetragen: Ländliche Spar: und GeiHätbauteile „fetessigen 4 Borslants- R T Lot G citirecliite N) Das Amtsgericht. ge fg etri Al pu tr dedlt: igl 9PM 0

E S lo Q tao, (Seldimillel zu beschaffen, 2. die Anlage | ter Haftpflicht in Taura betr., ist heute | F / L- aft mit beschränkter HaftyfiliMarlehnsfasse Kehrstedt, einge- | mitglieder: Ludwig Graf, Landwirt in R N E 1 i - : 4

Tue meren. 78 in Gipfendorf singe | ihrer Gelder zu orleidtern, 3. den Verkauf eingetragen worden, daß der Gutsbesiker |8ende, vertreten ble Genossenshaft. Die | Borsemoor vei Freiburg (C1ntene Genossenschaft mit be: |Secfeld, Manzll Ganiner Sdmiede- | [4 1!” Westsalishto tronen, vir Beiwerin, Meek. [22816] [e G. m b.'H, in Strasburg luer:

iste der Genossen ist während der Dienst- ess eingetragen worden: Die a ed Haftpflicht, in WeHrfiedt. | meister in Walzlings, und Ignaz Dorn, | getragene Genossenschaft mit be-| In das Genossenschaftsregister ist zur | mark] eingetragen: e L

einri} Jacobs in

tragen worden. ; ; 1, ; 10A A A 0a E 8. S Mt 106 landwirtschaftlichen Erzeugnisse und | Christian Bernhard Hainich in Taura nit | 2 l Zeitz, den 18. tai 1921. rer un : 9 z L E, / n ) tund des Gerichts ei L a E ; , 4 : L 8 Set den Bezug von ihrer Natur nach aus- | mehr Mitglied des Vorstands, daß der Guts- | llunden des jerichts einzusehen, urch Beschluß der Gene enstand des Unternehmens ist der | Landwirt in Buchen. _Die CEinsicht«4der | F LEETE D j j Zerbst R Le 9711 | ließlich für den landwirtschaftlichen | besißer Ernst Pester in Taura Mitglied | Amftsgericht Duisburg-Ruhrort, P Due 5 L 3. pril 19 Rtrieb eines Spar- und Darlehnskassen- Liste der Genossen ist während der Dienst- eig paet Moamd lg r d ‘vie bobsle Bk ' s Loe al aen S ) ist aus dem Vor- Betrifft die Firma Fris Gl [22704] Vetrieb bestimmten Waren zu bewirken | des Vorstands ist. x 78 aufgelöst. Liquidatoren sind: Kaufn(Myibifts zum Zwecke: 1. der Gewährung | funden. des Gerichts jedem gestattet, 48 Geschäftsanteile 10 beträgt und daß | eingetra e enofsenschaft mit un- | stand ausgeschieden und an seiner Stelle Nachf. in Roß1au. Die Gesellschaft ist Ge is ma aae And andere Burgstädt, den 18. Mai 10921. r agte ta non \haftsreaist M S0 Hans oden len, Stade, und Kaufm Darlehnenan die Genoffen für ihren | Kempten, den 14, Mai 1921. 12 Ziffer 7 und § 27 der Sayung | beschränkter Haftpflicht zu Banzkow | der Kaufmann August Nußbaum in dur Ausscheiden des Kaufmanns oe Dn e v Han S irida Ten Ver Das Amtsgericht. bei E e N I ere i e “Karl Beyme in Freiburg (Elbe), (ehafts- und Wirtschaftsbetrieb, 2. der | Das Amtsgericht Negistergerigßt, abgeändert sind. beute eingetragen: Nad Beschluß der | Strasburg (Uckermark) in den Vorstand hannes Otte in Noßlau aufgelöst, Der dberlafen O iede h N S er- | WutzHaeh, [22777] nossenschaft „Grundbesigerbauk e G. Freiburg (Elbe), den 13. Mai 1/Fstechterung der Geldanlage und order Kirchhain, N. L, [22803] | Münster, den 11. Mai 1921. Generalversammlung vom 29, April 1921 | gewählt. l Kaufmaun Willy Otte in Roßlau führt | pflihtungen feiner Mitglieder Dritten | In unser Genossenschaftsregistèr wurde | m, b, H. zu Eberswalde“ eingetragen Das Amtsgericht. [uy des E r R 1 Sm Genossens{aftsregister istam 13. Mai Das Amtsgericht. aus dem Vorstand ausgeshieden Hâus]er| Strasbur QiFermarrz 6. Mai 1921. das Geschäft allein fort. egenüber Bürgschaft übernehmen ferner | besüglih des „Vorschuß-Verein Bug: | worden: Hermann Blettermann ist aus | Geithain. (2278 liste Za E Vel p Mee 1991 ; Ge 1921 untex der Nummer 29 die durh| yonnkirchen, Saar. [22809] (Christian Bartels zu Banzkow, an seiner Amtsgericht. Zerbst, den 16. April 1921. Bisettiler Kaufscillingsreste sowie | bach e, G. m, b, §.“ in Bußbach | dem Vorstand ausgetreten und an seiner | Auf Blatt 11 des Genossensdaf Que po n is ‘auli bis ‘30. d aßung vom 29. April 1921 exrihtete | * Am biesigen * Genossens{Gaftsregister telle gewählt Einwohner Christian ctt rer mtct l Anhaltishes Amtsgericht. Immobilien und Rechte erwerben und | beute folgendes eingetragen: telle der Kaufmann Wilhelm Kaunus, | registers, die Kartoffelfloæenfab s Vort nd besteht aus: August | Senofsenschaft unter der Firma „Strom | .\de heute bei dem Konsumverein der | ider u Banzkow, SteHTeR, See, n E Ea Ln [22763] En Y Behufs Beschaffung aus-|, U doi D OLO Ne Namilung, von h „l s den Kjorstand ewählt. : MeEMR „f S. m, b, 6, beine Ee, Gustav Hofmeister lia: Willy e ide Geepsiénse t „Fichtena, Grnbe Heiniß c, G, m, b, S. in Me rut I TETiN ¿921. e A Bente a oro Ner M dle Betrifft die Firma Max Knop in | reihender Geldmittel zu Vereinszwecken | ;-* 1 ( er erswalde, den 14. Mai 1921. ist am 18. Mai 1921 eingetragen wndüirecke, sämtlih in Wehrstedt. Alle ; . Eoafît ; 4, | Seinig eingetragen : Nikolaus Rester und / in Gintagkeit in „Gewerbe- und Landwirtschafts- Das Amtsgericht. Die Firma ist erloschen. Die 2 I Snéon der Genossensehaft er- T Sia, LLIE gs dem Sihe | F Ïo f Sbuler find aus dem Vorstand pre nossenschaft „Konsumverein Einigkeit

Die Firma ist ges in: Ö j Ni i ; Zerbst, Die Firma ist geändert in: Max | können Einlagen auch von Nichtmitgliedern Vank Bugbaeb, eingetragene. Ge: Sehülebül. für Strehlen und Umgegend cin-

Jakob ; 90718] ieden, gn deren Stelle wurden | * Sp unser Genossenschaftsregister L heute | getragene Genossenschaft mit be-

Knop Nachf. Nohproduktenugeschäft. | angenommen werden, Der Vorstand, be- “E £4. | Eh É ai g mat der Liquidatoren ift erloschen Min unter der Firma derselben, gezeidnet f t ¿ / nossenschaft mit beschränkier Haft: | Elchstätt, [22785] Amtsgericht Geithain, A vei Vorstandsmitgliedern, L din Gegenstand des Unternehmens ist: 1. Der wt: Sofef Cambillau, Chef B tg E oer Val rg Ex Nt Zee | getrageue S n Strehlen

Znhaber der Firma ist der Rohprodukten- | stehend ans 5 fünf Personen, vertritt | 1eme D t f i j | i gosibter He Kreisel in Zerbst, Der | den Verein Ga um ag pat tlich E wurde an Stelle des freiwilli ute be S Gti Ne Grevesmühlen, Meck. (2? MMfsenshastlihen Nachrichten des Ver- la T E E gena pLA prable, Pein, und Jakob Hein, ar:Einkaufs-Genofsenschaft, ein- | eingetragen worden, daß die Bekannt- chäfts B er in dem Betriebe des Gee | nah Maßgabe des Genossenscha}l8gefeßes aus dem Amte An8geipdenEn Fontrolleurs schaft, eingetragene Genossenscha Jn das hiesige GenossenfchaftèregiMlinds landwirtschaftlicher Genossenschaften zug elektrischer ‘Energie und deren Abgabe ‘Steiger, 2 Tostod, Bi e gp, Genossenschaft mit be: | mau der Genossenschaft fortaa- in de Erwebe bes GoiPafta Lb reit | Ht edler liS in be Buro | und Vorstandómitglieds Kmictich Friedrich mit beschränkter Haftpflicht“, mit | ist am 11. Mai 1921 unter Nr. Fe Peorinz Sachsen. qu Halle a. [S7 Und | a die Mitglieder, 3. Der gemeinschaft-| Neunkir en /Saar, den 11. Mai 1921. [schränkter Haftpflicht zu Schwiebus, | der Volkszeitung erfolgen. oi

Frwer 8 Ges) i Kreise : : M, *6It. em Size in Euke j - . im Cinaehen dieses V j | | ier Maschi e : d. : Waenett” qud, Mandat "a Sd pu der Bema bes Vereins ihre Nene: | Die Saum wurde entipratind ter |/haft énrinde Der Gegenstand bes| - Spax- und Darlehnsrafewe-WWdhn Q nerafver/ammlung fu, dem | wb Motoren und deren lelbneife Uber gez6, genten (23519) [e Der Malermeister aut Vetter i aut **lhgs Umögerict

/ E B irmaänderung und in § 4 leßter Absay | tinkerneymens it: einshaftliche Her- | Warnow, eiùgetragene Genosse! Oa: E - | lassung an die Mitglieder. h Lt Á em Vorstand ausgeshiedeu und an seine [998

ß tflirungen des Vorstands erfolgen dur L eträgt 150 M für | „Ln, unser Genossenschaftsregister Nr, 14 | Stelle der Malermeister Karl Linke ge- m gen R L Maas

erteilte Prokura ist erloschen. unterschrift Hinzufügen. Alle Bekannt- | 8! P i sli : : E 7 19 : geändert, stellung einer elektrishen Anlage und | schaft mit unbeschränkter Haftþflie s N erfo : e Haftsumme ; : : 2

Der nbaltises Amtgerit Generalver| lng, werden Case ber | Das Vorstandömitglied Rechner Herbold | Leitung und Abgabe von elektrishem Strom mil vem Siy in Warnow bei Orevidestens zwei Vorslandömitglieder. Die 4 Gi iftsanteil Höchstzahl der Ge- | il 6, L Ei "80 Dis ie treion. \haftôregisters eingetragenen Kirchspiel- e o ee: Einia e DENE, Ed e 499, get ven l ord 1; “Der j r fige ‘Otto TéPtpievus, deu 9, Miet 1921. Wichtshauseuer Spar- und. Dar-

j S is L aus Ven S Das Amtsgericht. lehnsfafsenverein, eingetragene Ge-

Anhaltishes Amtsgericht. Generalversammlung, werden unter der |, j j / ;e 14 ROHOE 6 ) : werde ist dur Tod ausgeschieden, zu Licht- und Kraftzwecken an die Mit- | mühlen. Das Statut ist datiert "A! j

Terbst. [22765] | Firma des Vereins mindestens von drei Butzbach, den 18. Mai 1921. glieder, Die Willenserklärung und Zeich- | 25. April 1921 und befindet sih id t e L lten orstandsmitglicder sind der Landwirt Dabisch ist aus dem Vorstand ausgeschieden

“der Lte ber ¿| Hermann Kiel, der Landwtrt Heinrich und an seine Stelle der Landwirt Reinhold nossenschaft mit unbeschränkter Daft-

Betrifft die ofene Handelsgesellschaft in | Vorstandsmitgliedern unterzeichnet und im Hessisches Amtsgericht nung für die Genossenshaft muß dur. | [1] An Firma Genz u. Uwelius, Haugs- | Bayerischen Genossenschaftöblatt(Verbands- Ae Bn gers. wei Vorstandsmit ies : a 1 ternehmens i Me Einsicht der Liste der Genossen ist ; 3 T ck01 H 1 [ Y Í j E R epa i Ba in S As Seile Alte aae lauen Cammin, Tom, [22778] sie Dritten egenù er Mehtöver indlihfeit Hd bestuna der: u Daten und K Mend der Dienststunden des Gerihts r g der Kassier Karl Köllner, Kirdhof „0us Bos In en Vorstand Sr v 8 offensGaftsregister e Whg E Diethausen R F ein- DETUIL Ie Wer chat 11 dur Uus- L: : ei der ektrizitäts- und Ma- | haben soll. Die Zeichnung geschieht in der | diten an die Mitglieder erforder!i/ltaitet. : Die Bekanntmaungen erfolgen unter \-gCws otden. 2 j - den [14 Mai 1921 eingetragen: Begugs- n. E: Ï _Adbarrt scheiden des Schuhmachers Albert Uwelius | Fuhrn, Obpf. eingetragene Ge: | i ¡ j J | j i j F eitel lberstadt, den 7. Mat 1921. ; 0 | 19. Apt 1921. ‘l. (Denkel und Friedrich NRitzmann I. sind in Zerbst aufgelöt. “Der Sdhubmadier | nossenschaft mit unbeschränkter Haft: | getragene Genossenschaft mit be: | Genofsenlhaft ihre Namensuntershuft | Gnsctungen zur Förderung ter "F Das Umiegerilit, Abteilung &. | dh fen, e Wenasensüetbertte des | weden. [9gs1) clbda; Seuofez [has ver Mie (d Lhjgler Gebhard Kibmann und can leo, Fend in Zerbst sührt das Geschäft | L nbe find ausgeschieden: Maier Geora | [Oräukter Haftpflicht in Liquidation, | beifügen. Alle öffentlihen Bekaunt- | schaftlihen Lage der Mitglieder, i E Bundes der Landwirte. Die Zeichnung| Gphossenschaftsregistereinira | gegend, eingetragene Genoffenschaft e dee Teltellt e B allein fort unter der Firma Otto Genz | ande ind ausgeschteden: S Georg, | ist heute eingetragen; Die Vollmacht der | mahungen werden unter der irma des | besondere: 1. der gemeinschaftliche LMllalberstaat. [22797] | für die Genossenschaft geschieht mit rechts:| Die Firma Gartenstadt Buekenberg, | mit beschränkter Haftpflicht in Sieg- Vorstandsmitgliedern estellt worden. i Sus Miau - und Pantoffel- Arb étard B inb Me So Liquidatoren ist erloschen. Vereins, von mindestens. zwei Vorstands- von , Wirtschaftsbedürfnissen; 2, die 0M Vei der im Genossenschaftsregister verbindlicher Rirkun ias zwei Vor- | e. G. m. beschr. Haftpflicht in Pforz: | burg. Gegenstand des Unternehmens : Amúgericht _Suhx, den 17. Mai 1921, Gerb den 16, April 1921 Gütler in Hofenstetten. Ñeue Norskands- Cammin i. Pomm.,, den 12, Mai 1921, 1% r unterzeichnet, im renolene stellung und der Absatz der Erzengn! Nr, 30 verzeichneten Ländlichen Spar- standsmitglieder der Firma ihre Namens: | heim, ist exloschen. Gemeinschafilicher Einkauf voa Wirtschafts- | Wald, IHehenzollern. [22823]

Anhaltisches Amtsgericht mitglieder: SWießl, Michael, Bauer in Das Amtsgericht. schafter“ in Negensburg veröffentlicht. | des landwirtschaftlichen Betriebs un) Myud Darlehnskafse SMlaueo O unterschrift beifügen. Amtsgericht Pforzheim. bedürfnisser, insbesondere Milch, zum | Ju das hiesige Genossenschaftsregister ist

A C, é Fuhrn, Meier, Zosef, Bauer in Fuhrn, | Delmenhorst. [22779 Die Haftsumme für jeden Geschäftsanteil | ländlichen Gewerbefleißes auf gemein|0 teiragene Genossenschaft mit be-| Hie Einsicht în die Liste der Genossen Rastatt “rermeritrireeeo 99812] Zwecke gemeinschaftlicher Benutzung oder | heute unter Nr. 19 die durch Statut vom Ziegenhain, Bz. Cassel. [22762] | und Wittmann Johann, Bauer in | In das hiesige Genossenschaftsregister A beträgt eintausend Mark. Höchstzahl der | lihe Nechnung; 3. die Beschaffung b Ylhränlter Haftpflicht, ist heute ein- ift während der gerihtlihen Dienststunden fes G Fenshaftsregist L E des Weiterverkaufs an die einzelnen Ge- | 24. April 1921 errichtete Genossenschaft n Be Pg Ged: | Posensieien Gen-Verl Beschl. vom heile jur Spar: A Darlehnskafe | (1 1bmtllche: ‘sek 1 Gin Vg N | falen d Inde 0 icin Mbieumlang vem 4, Geruae 1921 snd | Van latte pat ton (D310 S Mnctlue Bezngs, und |Meen, Vaunme 1000 4 100 Ge | unter der Siema: |Menningen Igeio ung Pessen!and G. m. b. H. in |10. Apri s . G. m. u. S. andêmitglieder sind: 1, Heinz, Anton, | ständen auf gemeinschaftliche Hten R , Ki , N. L., den 13. Mai 1921, | Fe P: Ar R santeile. Vorstand : Alber eppen- | wies-Ninggenbacher Spar- und Dar- Frielendorf, wurde am 14. Mai 1921 “" NenkirGener Spar uud V#CrUE bb vie Bit Tbat e d Ia V UFET N Gnfering Vorsteher, 2 aas, | mietweisen Ueberlassung an die Mitglie §3 37 Abs. 1, 4, 6, 36 2, 14, 6 des ep Vei Ee Ab qéaeuossen) Maf FKgelpheim e, G, ¡iefen, Wilhelm Neudenbach Bernhard | lehenskasseuverein, eingetragene eingetragen: Der Bauleiter Bernhard | kassenverein eingetragene Genoffen: | (haft in der Huder Zeitung erfolgen Johann, Landwirt în Exkering, Geschäfts-| Der Vorstand besteht aus folge! Thtuts geändert. Die Haftsumme für m m. b, 9. A S 5 she L wurde | Miebad, alle MilWhändler in Siegburg, | Genossenschaft mit unbeschräukter Shrader in Frielendorf ist zum Geschäfts- | haft mit unbeschränkter Haftpflicht, | Delmenhorst, den 13. Mai 1921, | [6brer, 3, Budberger, Wilhelm, Landwirt | fünf Mitgliedern: 1. Hofbesiger 2 F" ih der" Gerlftoauteile! | “An bas GenofsensHaftsregister murde | der Generälversämmlung vom 13; Mrz | Statut vou 2. Januar 1821, Lelannt- | Haftpflicht, mit dem Sig in Jgelöwies führer t sti Blicönbati Siß Neukirchen bei Sulzbach, Aus- Das Amtsgericht. Abteilung L in Enferine: Die 0 hut ter fsie ves 3. Büdner Adolf Weller, 4 "gad melde A eta Ven, vetatet bede bei dem Ahremex Spar: u, Dar: | 1921 wurde die in § 6 des Statuts be- ma ug er e e berther Bete E ti ad S aoiy Unternehmens ist die M R 4 au. L SE E L M: eTEoNo Dortmund. _ [22780] | Genossen it während der Dienst dea Karl Bibow, 5. Hofbesiger Wilhelm Sa a, Die Bekanntmachungen der Geuossen- lehnskassen-Verein, e. G. m. u. S, | stimmte Haftsumme von 50 4 auf 300 ‘#\Hamburg. Willenserklärungen des Vor: Beschaffung der zu Darlehen und Krediten

n pam: os va é uitad eal Neues BVorstandömitolied: Geora ov es, Bn das Genossenschaftsregister des | des Gerichts jedem ge tattet, \ämtlich in Warnow. : : ge sind in den Genossenschaftlichen Runde ei gegen! f lunasbef@uß eo ), den 13. Mai 1921 « [ands erfolgen durch zwei Mitglieder. | an die Mitglieder erforderlichen Geld- bete - die Éirena M Fischer Wive 7 | Baumeister in Neukirchen, zugleich Vér- unterzeichneten Gerichts ist am 9. Mai| Eichstätt, den 13, Ma! 1921. Der Vorstand zeichnet für die Genoss sparihten des Verbands der landwirt- A n d En: er ani tings G e uy afiatt, Das pit Htd-R __ hDieListe der Genossen kann währen! mittel und die Schaffung weiterer Ein- 0A G 4 E A e F einsvorsteher. Gen.-Vers.-Bescl Vit na E E A LEN Das Amtsgericht. [Pat indem die Zeichnenden zu A M usen Bela ae et Fopins wg cet Pa E Lan P an A as Amtsgericht z R S bitsstunden in der Gerihts\chreibd rihtungen jur örderung ide wirt Haft: Dia a e Gar i: i / / | uar: --Dauproduktibvge- | x E Benennung des 2M ien und dexr angrenzenden N E B 2 | Riedlingen. [2961 gefehèn -werden. : “lien Yage der Mitglieder, insbesondere: Die Firma ift erloschen. : f H L R Uh nossenschaft, Dortmund, eingetra- | Liehstätt. [22786] I s Ee upd. aur Sri beifi N i Halle a. S. E. V. aufzunehmen. halten: Der Geschäftsanteil, das ist die Bas A in das Genosse {fte 5 Anitsgeriht Siegburg. 1. der SmeinsGaftli Bezug von Wirt- E pg L Lr Mit Ae E ¿naoieitene Denefc ail g aft in a zit beschränkter ola ar 10 U 199 Bar Es, Die Willenserklärung und ein Yaerstadt, v 12, ar a Gesa Lena, E pes ay lede register cingetragen: T A schaftbedürfnissen 2. die Herstellung und Zweibrücken. [22767] | beshrä i; Si 7 |Daftpflicht“ in Dortmund, folgendes {7 Firma: So erne Ler) fir den Vercin muß dur mindesten as Amtsgericht. Abteilung 6. nosse beteiligen muß, wird auf 306 Molkereigenossenschaft Neufra (22818) | der Absaß der Erzeugnisse des landwirt-

i Handelsregister. bra Uu ven Bts, fin dine eingetragen worden! Gel aue 1920 für eergenofo Mitglteder des Berstands, daruntet d Valle, Sa [22798] selgetest. er A muß poll Pes a. D., ein Siragene Genossenschaft | Sommerfeld, Bz. Frankf. O. |shaftlihen Betriebs und des ländlichen

Die Firma „Nauchwareu- und | sYieden: Josef Gloßner, Posthalter, und Als Geschäftsführer ist in den Vor- von Funenausftatt Me erfauf Vorsteher oder sein Stellvertreter, erfolgt In das hiesige Genossenschaftsregister f t werden; ein Zehntel muß ]osort| mit unbeschränkter Haftpflicht mit| In unser Genossenschaftsregister ist | Gewerbefleißes auf gemeinshaftliße Nech- ola Era g ph Bach: | Georg Hofmann, Kaufmann, beide in nd d enaye di Ingenieur Frtedrich gene Benefeui Tée Wit Ms C Die öffentlichen Bekanntmachun 1 r. 106 is heute bei der Einkaufs- n U t C Mesitetrag Ut fu IAi h dem Siß in MeÊipa. tf Rue Bes u i j E die Ls dip saft b E Bega bas I E e mann“ in Schönenberg i ändert i ; L T Lid S Imund. x ; ; H S mit rel vereini - 4H d / *111. Mai 1921 enthält folgende Bee | 16. i err e nossenschaft | und sonstigen Gebrauchsgegenständen ai! ¿Erna Bachmann y in ‘Schbuen. A Words Macrciine aut Sb Das Amtsgericht Dortmund. Tati oie Gen elt E enf irkung für C A A p M encfenscast ie ba ea L, L: “mnt orben itimumunges : 2 T f Ä f ist d in Firma Eleftrizitäts- und o emein tliche Penung zur mietweisen erg, Klein- und Großhaudlung in |F S Va 4 Dort L : , i lei in der für die Zeichnung ränkt (ie L : Der Zweck der Genossenschaft ist die | nengenossenschaft, eingetragene Ges | Ueberlassung an die Mitgliede.

Ba B Tom 10 C G Ne ] [ant des Unternehmens ist der gemein- Frs e Verein bestimmten gon iuetragen ; DA Puß ber Gene Das Amtsgericht. Verwertung der Mil auf gemeiuschaft- | nossenschaft mit beschränkter Haft: | Der Vorstand besteht aus: Fischer,

E 22781 Rauchwaren, Wein- und Trink- | 5. S j p, ; ; / L branntwein“, Der Gegenstand des A T Aa iLe Ma LiS otte. 20Ï Bttober 1000 LeUIE gleregller B00 E O nee u fertigen Day onst durch den Vorsteher allein. 2 „Wi ‘sammlung vom 13. April 1921 ist die | Liidemscheid. G O liche Rechnung und Gefahr. Organe der | pflicht, mit dem Sige in Räschen, ein- | Daniel, Landwirt in Igelswies, Vereins- Unternehmens ist ausgedehnt auf Wein- | verg i. O. eingetragene Genossen- | produktivgenossenschaft, Dortmund sowte der emeinschaftli he V E olgen im Landwirtschaftlihen Geno)"W deftsumme von 100 4 auf 500 .4 erhöht. | Jn das Genossenschaftsregister Nr. 3 E : und Trinkbranntwein-Handlung. haft mit beschränkter Haftpflicht | eingetragene Genofseuschaft mit be: | fabriziert Boh aftliche Verkauf selbst- schaftsblatt in Rie, 4 Valle, den 17. Mai 1921. ist heute bei der Eisenbahubauverein evt tôrat und die Generalversammlung. | Gegenftand des Unternehmens ist die | Igelswtes, Stellvertreier des Vereins- Ae dp g nis D L LERS 1921. n Liquidation, Si Roseuberg i. O. | schränkter Haftpflicht“ in Dortmund | der gemeinschaftlihe auf Pl "Rie Die Einsicht derx k e “s / Das Amtsgericht. Abteilung 19. eingetragene Benoit jaft Bui be- | Ne L N un us us Ea tums se lbe Ae Le O I er dati dveae meier (at Nach Beendigung der Liquidation is die | eingetragen. Das Statut ist am | mitgliedern bezogener Wohnun ist während der Dienststunden N S R E schränkter Haftpflicht in Brügge | Zeichnung für die Senosjen]cha]k erfolgen | Gnergie 10 L MEIIETI R 1ABAUYE Ap | AENRET N A En IBUY le ; R SRONE ; ; 4 ; g8gegen- | 5 y ss, Lichtenau. [22799] i w : as | dur Borsteher oder seinen Stellver- | lage, Unterhaltung und Betrieb von-l Johann, Bürgermeister in Ringgenbach; D int 02 das Gandeloreiilas *| Ssdmanm, oben, Masi, und Barer | Gegenstand tes lfasemebmens i ie | ter Hirma durch tr Leun eier a | „Greveomdilen, tes 11. Mel 1M sf Weg een of en edlhea: | Sani f pom d. Sanuar J02N,, Genen. | G Wei, wgleres Mitglie des Vor nt lfoftlien Maldinen und „Gasen, | Op, Iglanm, Handl in Mistenbn Firma Carl Verndt, Bierbrauerei | Josef, Walzwerkarbeiter, beide von NRosen- | Uebernahme und Ausführung von Bau- | für die Genossenschaft Dritten gegenüber | N etlenburg-Schwerinsches #m M terein, e, G iw u. S. in Reichen- Ia e nene M E IEA a M U teridetiften der Séichnanden ést bl d r Gi j äftsanteile: “e R iffeisc boten in Nürnbe J unter der Zöbigker b. Leipzig, in Zöbigker berg, erloschen. ; arbeiten jeder Art sowie die Erwerbung | Nehtsyerbindlichkeit zu besißen, stets dur) Grevesmühlen, MeckIh. (27 bach, heute fol Eides eingetragen worden : bediensteten zweckmäßig, eingerichtete A Ie fat a eisen Die Deiainen G N Ra démit e N N Nit xd ie: 7 ‘Genofsenidait. L Bors s ist heute das Erlöschen der Firma ein- arlehenskafsenverein Ursensollen | oder Beteiligung an Betrieben, -die der | zwei Vorskandsmitglieder erfolgen Die] In das hiesige Genossens aftécegi! An Stelle des e sgesd R, Vorstands- nungen in eigens erbauten ober agtausten | hinzugesüa de Was De o p erl on M ift fd in L s f Gene lt. Willenserklä Viinbasle s etragen worden. eingetragene Genossenschaft mit un- | Durchführung dieses Zweckes dienen. Bekanntmachungen erfolgen în den Angol- ist’am 12. Mai 1921 unter de, 44 M vitolieds Karl M ler in Netterode ist Paujeen ju verlaffen, Fe Palsun me E Dan d E 2 erieigen A0 Paul ‘S hint E B d ini Mit liede e ¿Pray Ans Amtsgericht Zwenkan, den 13. Mai 1921. | beschränkier Haftpflicht. Sig Ursen-| Die Höchshzahl der Geschäftsanteile be- | städter Tagesblättern. Die Haftsumme für is bh B eirûgt 900 A Tr jeden MesGustoamntei, | unier per Parito delle Den uno gene | Rap E e e RT Mebiold Rar | fioker ver einén Stéllvecieetor dend und E. x : 2 Ce e E ! i | getragen: 10 es{luß vom 7. Mai 1911 der l der Geschäftsanteile fünf. | durch den Vorsteher bezw. den Vorsißen- | Julius Schulße, Landwirt, Reinhold Neu- | steher oder seinen Stellvertreter, kund und Zylekam, Suehaen. (83398) (HU8G Sans" Gute Ba f (me bar Vel "el a t Ql tigt 1000| ElerizigtegenofensGof! 1 of peqrenm Jafob Beit (a den Vorfiand | Lee Borst letcht aus di Miglietere, hen dos ubideats im Umtdblalt des | Hany, Landrs, Inlius Schenk, Landwie einst (n der Wo se, dah die Yb! n das Handelsregister ist te ein- ; ; ! Beit . 1250 A. n Er s V : ; i s ih: il fenbahnober- amtsöbezirks, mm n Hasen. ; zur Firma ereins oder zur Benennung aufaten worden i: st Heute ein Meter E Toruiedaigtied : g offiondémitglieder i i da Lesen E brer E Minbes I! beschränkter Haftpflicht mh ier n dess, Mibteztt, e L Mai 1921. ae ten E us Þ) Dahn: gei L dos Norlande snd: Avausi F DEaU n a pungen, erfolgen Fei Laas L Os ihre Namensunterschrift a) auf Blatt 2242, die Firma E, Fi É „No bl. b 1 1991 | Wilbe \ ib trevae M 2s L ! i n HUfing. in Al m . : ten, c) Güter- | Fensterle, Landwirt, Vorsteher, Johann | Firma der Genofs)enschaft, gezeichnet von gen. & Co., Gesellschaft mit bes E iyer di 04320 G E 1921. S iD Yale L L SD ilhelm elta, L: Borsigender, 2. bgner, 6. Mai 1921 und besindet si Vettstea. T [22800] borene Vg Fes g Brügge Münst, Landwirt und Gemeinderat, Stell- îwei Vorstandsmitgliedern, L Landwirte 48 PelGäftöiahr beginnt am 1. Januar Haftung in. O, ets: Zum Ge-| Das Angericht v e zistergericht T Seanilec Wilkalm Ploßmann, 2 fer Ee Ea N De Gorfiank besteht aus: 1 Hofte Vei der unter Nr. d des Genossen- | (Westf.). Die Wenerfärungen 2s pee, Josef Münch, Landwirt, sämtlich Ia giliPen Me aa M wo tut ÆŒ t Bender. e haz 40 \haftsführer ist beste er Z ; : / C j , E D , ; s t 18: L, V of . ; ds : mindestens zwei | in Neufxa. j , beim Eingehen dieses 5 | s er Liste der Genossen i Linus Oswin Reshe în Zwickau. Wang r co eat [22771] L Auer Alfred Knöfler, sämtlich zu giolies t Ingotiadi, 2, Borsißender und | Rudolf Meier als Vorsitzender, ijen cinen ngczoeen nBlicen Mit A rén eshieht, indem| Die Einsicht der Liste der Genossen | auf weiteres im Deutschen Reichsanzeiger, | während der Geschäftsstunden bei dem Ú b) auf Blatt 2381, pie Gra Fürsaß| In das Genossenschaftsregister ist heute| Bekanntmachungen unter der Firma der Genossen ist R e Bee g Beibesiger Cure E Antlid \eitstedH eingetragene Genpofssen: | zwei Bozxstanhöm tgl n der A ihre L gie Av d Dienststunden des Gerichts at Gat aat N L. ri Agenten T IDR E ph 1: Wet e Én, in Nieverp!lanik betr.: Die Firma | bei Nr. 814 Neichs-Kleider-Lager * Genoî " ANolSnoe GáN T a i r Glen\tunden | 3, Hofbes / th° ift beifügen. Die Be- | jedem gestattet. s 31. März. 101 a , (. Pa { ¿ betr.: Die Firma | bei Nr. 814 Neichs-Kleider-Lager Nr. 13, | Genossenschaft, gezeihnet von mindestens | des Gerichts jedem gestattet. Eichstätt, | Dorf Rüting. it di Att Ie ukter Haftpflicht ift L P i enl aft erfolgen Den 18. Ma 1921, Sorsiands rfolgen dur mindestens ¿wei | 1921. | Der V y mtsgeridt Niedlingen. Vorstandsmitglieder, Zeichnungen in der- Das Amtsgericht.

Genossenschaft sind der Vorstand, der | getragen worden. vorsteher; Amann, Karl, Bürgermeister in

it cs / Berlin - Potödam, Kleider - Verforguugs- | drei Vorstandsmitgliedern, und, wenn fie | den 14. Mai 1921 Í s : i Amtéaeridit Auidian ou 10 Mat 1001 1 A, e T AAI A SUNTT CIANONT l T, , . Mai . Das Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens E, ,; / wel Württ. gee Ziiela e den 18, Mai 1981, * Genossenschaft im Begierungébezixk Pols- ' voin Aufsichtörat ausgehen, unter Nennung y mite Versorgung der Mitglieder mit elettuild tus den t riedri Siélins seine “f S L e Ar Vor tee Auf: | Landgeritsrat Strau b. selben Weise unter Beifügung der Firma.