1921 / 123 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

do. Elektrizität14 ‘5.9 | 95,00b | 97,00bB | Quimer E-Gid. Bl | [2 12500 A

do. 1908 S 89,00G |C. Heckmann …./103]4% 95,75 G do. do. 09—13 2.8 | —— Bea 1000 A6

do. do. 19 unk,24 3, 94,75G | Hendel-Beuthen .|102/4 Braunschw. Kohl. I 102,00eb G } do. 1913 unf, 23/10. L Brièg.Stdtbräu 97 Ai —,— do. 1919 unk. 30/102/4% BrownBoveri Mh. A: p —_—— „Herne“Vereinig,|103]4 ers Eisenw. 6. aa. 6 j 2A . f 0. 0. 1897 4,10 , ibernia konv... do. Pinsekfabriken/30 5E Burbach Gewrksch. A, 190,00 G L do. Portl. Schimi= Busch Waggon 19 Hirsch, Kupfer unk, 24 d —_,— do. do. 19 unk.25|103/4 Calmon Asbest Hirschberg Leder |103]4% arlotte Czerniß Hochofen Lübeck .|103]4 hem Fab, Buckau HöchsterFarbw. 19/100|4 do. Grünau …. do, do, 1900/103/4 do, Hönningen. ogen Gwks,[108]|5 do. Weiler 1897 Hohenlohe -Werke|100|4 do. do, 1900 Hörder Bergwerk|103|4 Chr. Friedr, Gw. Hösch Eisen u. St.|102 Concordia Bergb, d do. do. 1895, 98/100 do. Spinn... 4. Howaldtswerke [102 P M Constant. der Gr. 4B z Humboldt Masch.|100|5 102,00eb B

E Ba De De 7 S & 6 t

S Hsutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heoutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger | 5 :

| Kurs Kurs Y N daes Kurs : | P Veri h /

l 4 163 Gbr.Bößk. 20 uk.2 L Haryv. Y L rb Ge Rhein. Anthr.-K..1102/4 | 1,1. —_,— —_,— : M

2 r.Böhl. 20 uf,25|102/44] 1.4,10 92,25b 1 92,00b G | Harp.Lergbau kv.|100]4 : éa. L: a O Kolouialwerte. 7 /

Vorz, Lit. ; ich j y d 130 und

A A f Borna Braunk. 19 do. 1902, 1905/1004 ( y , / —— do, * do. 1920 ‘1,7 [102,50B (102,40b | Deutsch-Dfiafr 1.1 187,00 jy / / do, El. und. 12 2,8 | e 1 8226bE | 0 Reid m au /

unk, 25 | 1.3. 98,25 B Hartmann Masch.|103/4! y do. Metallwaren 1410| 92/26bB | - ‘- 84Binf, f do. Staÿl19 uk.24 -1.7 | 93,006b G| 93,006 | g, le 190% Mick. gar.) ias l 6 0 f : Mh.-Westf. El. 06,102/44| 1.4.10| 95,008 | 96,006 | fue Eisb.ckG Ant 1 (000 Q 041, i do. do, 1911 X S. A L Ée 91,25b (v. Neich m. 33 Zins. x | =- do. do. 05, 06 44.10| 84,006 | 83,60b 1. 120% tz gar.) | —,— —,— do. do. Kalkw. 4) 1.1,T | —,— Fr Otavi Minen 1. Eb. 4 1499,75, |, 99,10G | S§9,25eb B 26 do. 1897 45 1.1.7 | —,— P: Va 1St.=100.439z.804 N 800 È S o. do. 1908 s T do. Genußsch. .4 452,005 | x 97,00 G 14200) —.

Braunk. u, Brikett. a: 98,50G | Hasper Eis. u. St.|/103]4% 96,50 G 96'506 Nhenania,ver.Em. d South West Afri 1 „00 | Riebe Montan. |102/4%| 1.2. 192,00b G Eee T O | - 06,50b e Romba Hütten 16x E do. Abliefer.-Sch.... 217,00b 00, 102,25 G L] Mosel-|102]4%| 1.1. ——- | 75/50b |do. 405.4) Hütte 4; Lie Versicherungsakticn, 59/26 Q rfi dpr ‘4.10| 98’ 99/00 6 6 p. Stück A i | d 99, e y j i Mis j o r “S : „O0eb G | do. 1919 unt. 24 M 1.4. y 95,50 G Geschäftsjahr: Kalenderia 1 O O Ma Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheits- 95,00eh 5 lahr Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 36 Mt | : mte 2 M, eíner 3 gespaltenen Einheitszeile 3,50 M. en Anzeigenpreis ein Teuerungs-

do 1920 unk, 26 L 95,50 G nur bei Mannh. Vers.-A. 1, T.—80, 6 Besi für Berli ß vas n.Stk.20 uk.25 ¿ roe |Aachen-Münchener Feuer (für 1000 4) _ Ale Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer AUTE N Ga R d ird auf 277,T6b do, do. 1903, 06 L üttenbetr.Duisb|/1 V 80,2566 | Saar u.MoselBgw 1s 92,00 G do. neue —,— A i / B Außerdem w au E S 2 ? Nis C W Sa@senw. 19 uk.22/102/44] 1.1. 98,50bB | Aachener Rückversiherung —,— ben Postanstalten und Zeitungsvertrieben für Selbstabholer L N uschlag von 80 v. H. erhoben. Anzeigen nimmt an: 314,006 vefauer Vas. U giapser19 unk. 05 1024| 1.1. A e A Be: Gie 5. s e Wi auch die Geschäftsstelle SW 48, Wilhelmstraße Nr. 32. A ie Geschäftsstelle des Reichs- und LTSNIS 0. unk, 24 L, e Vergbau 961102/4 | 1,1. —,— «2 « PLLE, L, 9 S et. Union . —— A E 32. bG | bo, 1898 05 L bo, bo, - 1912/10064 LL.7 | 00/266 | 00266 | Sarotti SGotet- 11. 194,006 |Berliner Hagel-Afsekuranz —,— Einzelne Nummern kosten 1 ML , S Berlin SW 48, Wilhelmftraße Nr 469,50 Dtsh.-Atl. Telegr. do. do. 19 unk.24/100 1. 98,506b G | G. Sauerbrey, M.|102 s 29,506 |Berklin-Hambg. ‘Land= u. Wasser Tr, ly

Dtsch.-Lux. Bg, 14 B. Kaliwerk Aschers- Schalker Gruben. d, ; 95,50G | Berlinische Feuer-Vers. —,— 543,00b -do, H S8,50cbB | do. bo. 1898 4, —— Berlinische Lebens-Vers. ,— 192 Í

do. do. 1919, 20 T do. do. 100 M 11 185,500b 6 125M

do. Kolßlen-A.-G, do. Kunst, Troißsch do, Märk, Tf. .

j p ps ——— Fa fs Fa fs Ga Ge Fa La Dp rit

E SS m4

O f f fd jd +4 S S

r i A O

Berneis - Wessel.i18 do. Smyrna-Tepp./12 do. Thüring. Met./30 do, Ultramarinfab.}10 do. St.Zyp.u.Wiff,|10 Viktoriawerke Vogel Telegr.-Dr.|18 Vogt u. Wolf... Vogtländ. Maschi

0. Vor

do. Tülsab Volkst. Aelt. Porzf.l16 Vorwärts, Biél, SþÞ.| 4

Vorwohler Portl. .j12 Wanderer Wexke. f

S E A J J bt 4 4

FRR j

A Fes fa S

S A J bat +7 fet O

t ft ja pi pt jt f fet jt jut jt E: S R T E L qut

74 54 24-20 2d 524 204 J N N A f fs a Fa 4 A ie La A

1902 de leben 19 unk. 25102 d g v4 da “iw 3908 b, bo. Grokb.v.Sacf, 10018 3,9 | 98,75 a s t D u L, T. Sao, S Köln —,— 190,00 =Hcte elegr. ile 25 arl-Alex, Gw... [1084] 1.2, 93, . I . , e e Lebensverf. Berlin —,— o 7 41821 00b B 1494,00 {Dt.-Südam, el’ L Kattowiter Bergb, [100] 1. —— |Sé{lBergb.u.Zink Deutscher Lloyd —,-— 1 23 N ba nto B l M {t D M Ah ds oftscheckkonto: Berlin . 320,008 ]Dt, Bierbrauer, 03 4. Köln, Ut u. Elft. 1034 ¿ 90,00b 1919 unk. 29 s 84,75G | Deutscher Phönix (für 1000 Gulden) —. T. * eichs nkgirofko * e r In 9 on ag, en 30. aî, en . P fts{ do. Elekt, u. Gas j Dresdner Allgemeine Transport S NO L A

350,00b G | do, Eisenbsignal do. do. 20 unk.28|108/4Û 1.5. ¿90,00b l 700,00b B 1920 unft. 23 König Ludw. Gew. 102 HugoSchneider 19 A Elberfelder „Vaterländ.“ u. „Rhenania“ __ - lne Beilagen werden nur gegen Barbezahlung oder vorherige Einsendung des Betrages einschließlich des Portos abgegeben. L

Warsteiner Grubens10 Wasserw. Gelsenk. .| 8% Aud. Wegelin Rußs27 Wegelin u. Hübner| 7 Wenderoth pharm. .|11 Werns3h. Kamng,./23 do. Vorz.-Akt.|24 Wersch.-Weißenf.B.|11 Weser er Wo «110 Ludw. Wessel Porz. A.WesselsSchuhfbr. WestdeutscheJutesp Westeregeln Alkali Vorz.-Akt kdb. à 105 Westf.Draht Ham do. Eisen u. Drah tonv, 1904 Langendreér. j Donnersmarckh.00 do. Kupfer , do. 19 unk, 25 Wéêstl. Bodeng. i. L, . St, Dorstfeld Gew. 09 Weyer3b., Kirshb., : y do. . 1905 Wicking Portl.-Z.. : Dortm. Union 00 Wickrath Leder .…. 2 s do. do. 1908 Wieler u. Hardtm. s k do. do,

F f j ja E SETES

do. gEaBgesellic, t, dg. «2905/1024 17 | 91, SLIEA E (G0. 98,99/102/4 | 1,1. Frankfurter AUgem. Versch für 100 4 | o. Kabelw. 1913 ‘ôntg m., 1 , E 4, Frankfurter gem. Versicherung —,— - F do. do. 1900 do. do. E 18921102 Le n do, do. 1908 L , Germania, Lebens-Versicherung Koi Einzelnummern oder einze do. do. 1919 uk,24 Königin Marienh. |102/4. Ï —— do. do. 1913 4 1. Gladbacher Feuer-Versicherung _—,— 4

d do. do, 19 unk. 25 4, Gladbacher Rlikversichecrung —,— M

do. Solvay-W 09 o, do, 1889/100 Li paris do. Wasser 1898 Königsbg.EL.uk.26/102/4Ÿ] 1.4.10| —, —— |Schulth.- Pagen, Kölnische Hagel-Versich. —,— is

da k 1900 Königsborn 1906/102/4 | 1.1. 91,00 G eiicitn S 26 t T neen Gerung —— - do. EisenhbL, 08 bo Maa E 108 4d 1.L v uind Séwabendräu 06 Bette Feller Metern Laa 1, NGBl. S 318) wird mit Wirku vom 1. Ap:il 1921 an Preise für do. Kaiser Gew, Gebr. Körting 14/102/5 | 1.1. 103,19b |Schwaneb.Pril-Z. —— Magdeburger Feuer-Vers. 4150b B JFunhalt des amtlichen Teiles: 1871, GBl. S. 0) wird mt ng . ti 1 Kilogramm= do. do, ; 98,606 |Seebeck, Schiff3w. 100,10b G | Magdeburger Hage!-Vers,=-Gef. —,— aufgehoben. Das Eisenbahnpo fgeses findet von diesem Tage an ; i; , prozent Stickstoff. AbctinaiE trei [LONANLO,D, S S T 2D Mad cuaos Nülctversiche Teer A Deutsches Reich. aud) auf Bayern und Württemberg Anwendung. 4. Natrammonsalpeter mit 40 bis 45 vH Stein- Lies j ö ektr. 4, —— . : Í -Ges. —,— y : : : Cres. Stat (108 | L | 00/766 | 99/756 |Siem, Éltt. Betr 100/60b ede ers erunas-Ges —— i S d eine Ermächtigung zur Vornahme von Berlin, den 19. Mai 1921. 5 Sellermienfälbeit, hergestellt aus Ammon- M s 26/1 08/5 L, y . . , „Natio « Vers.-A, G, ‘1,1 ° V é Fried. Krupp 1893|100 | 1.1.7 | do. do. 1901/108/44 1.4. 82,25eb 6 | Miederrheinische Güter-Ajsek, —— t M Mitteilung, betreffend eine Ermä 9 Der Reichspräfident. salpeter und Chlorkalium . ... .... 160 4, Purmars 2 S0 | Ll, B ens Gudal [108140 1d. Norpacuilde Verfi, Hamburg —— Zivilstandsalten. Ebert. Daneben kann der Kaligehalt mit den Kullmann u. Co./108/4 | 1,1. Siemens Glash.. Nordstern, Feuer-Vers. (für 1000 46) 12009 equaturerteilung. Der Rei ch 8po stminist er für Kali im Chlorkalium geltenden behörd-

1893 K/B] Lede , Y Wiesloch Tot. 4 DüsseldEis.uDr.94 L . Co./100 5 j Siem. u. Halske 12 1, Nordstern, Leben8-Vers. Berlin —,— Ex isenb r ahmeyer u. Co./100|5 d foraleri Ae en-La N Ta Geseß, betreffend Aenderung des Artikels 13 des Eisenbahn- ; Giesberts. lichen e in Rechnung gestellt werden. 6

. Natronsalpeter . . .

M ft fa fut Ft Fut Sf Fri J C S Sd L A E A A Ls P LITA

m

Mere tete tete t pa pa t D

R f fa ja fa e s Se S Sd B E E S

T m

A o

Do D

S ted F A

t Ed Lo eta Ta in ata S La La

D N

M by F J D D

en M I-I

bo Lo F ip ir Fs L ho „ip Fa f Fs A

R E f E pad jet j prt fd juni fart jut Tr S0 S . Mr D

* i D D s R J O é D

A N A O fes

[

S

ERCEEEbE

O O

EletltroGem. Wke.,

Eccumukatoren- Elektro-Treuh. 12 fäbrik 20 Uuk. 25/102/4% 55,906 95,30bG |Ems\{.-Lippe Gw, Adk. Pril.-Zement, 97,26b6 | 97,60G |[Erdmannsd.Spin. A.-G. für Anilinf. _— —_,— Eschweiler Bergw. do. do. [1 i ap Se do, do. 19 unkt,22 do. f. Mt.-Ind, —_—— Fassou Manstaedt 99,506 | 96,50G [Fel mühle Pap.14 191,60 [101,060 G | do, 12 unE 234 104,75b G /i94,50b G do. 20 unk. 26 104,75b G [124,506 G Felt.u.Guill.06,08 95,70b 95,60b do. 1906 —,— Mass. Bergbau E Flensb. Schiffsb. 100,506 | Mend. u.Schwerte —_— Friedrich8h. Kali 1,7 1103,76B 1103,76B | Dr.Meyer 20uk.23 —,— R.FristerAkt.-Ges. Mix u. Genest 20

. 4 G A fl ba

D

S Et fi Ent Ft fut Fut in i Frs Fed fa Ja fs d § 2 S E O E Qr:

G_S —@ L] 0

Wilke Dpfk. u. Gas) Ó 615,00b G | Dycterh, u. Widm. do. do. 4. , Va a s Wismer Mets 4.10] 83,00b | 83,086 | do. 1900 konv. ‘2. Preußische Lebens-Versich. —,— Verordnung, betreffend Aufhebung der Verordnung über die : Knohenmebl - Ammonsalpeter mit mindestens d Wittener Glas Eintracht Braunk. do. B, V é la D Leipz.Landkraft 18/100/5 | 1.1. —,— do. do,20 unk.28/9/100|4 i Rheinisch-Westfälishe Rückvers, —,— i eb der Bunde3rats5- i i ä ntmachung, betreffend die Aufhebung der Bunde k; Wrede Mälgerei Eisenb,Verkmit.08 | M LL E Fe Velan dung, betreffend Aufhebung der Verordnung über die Ammonsulfatsalpeter . « « « « « - .. , 1450 Leopoldgrube1904/102|4 1. 94,00b G |Stett.-Bred.Portl. —_—— |Seturita3 —, Bekann Hie hung betreff end die Au hebun der Bundesrats- er Maschinen. 40 j35 |1. Elberfeld. Farben vis ; tg Lingel-Schuhfabr./108/4 95,80eb G | jeßt Vulkanwerke 98,00B sUnion, Allgem. Versi. —,— f ür 1 bis 10: intmerm-Werk..| 0 do. Lieferung 14 1 96,00b 95,50 G do. 1919 unk; 23/1024 28,69eb G | Stoewer Nähm. . —_— Viktoria Feuer-Verfich. 3000 d Reichs8- 2 : / d: Schuldverschreibungen industrieller | d; S!welt0612 Die Verordnung über die Einfuhr von Wein vo März Kleinbabnstation. 161,00bG [101,758 | Söwenbr. Berlin. {102 -— Tangerm. Zucker 23/26 G 93/25 G6 Magdeb, Allg.Ga3/103|4 Thale Eisenhütte —— —— Magirus 20 uk. 26102/4. 4 1.1, Ueberlandz.Birnb S d bo. Weferlingen d s O Rübenverarbeitung und Jnlandsverkehr mit Zucker im Monat i s « | sofern nicht der Käufer unverzüglich nach

Wikhelnm8h.-Eulau : 303,50b do. Röhrenind... do. do. 1901, 02/108/44] 1.4. do. do. 19 unk,27 -5,11| 98,50 t) do. do, 1898 i: [denb Versich.-Ges. —,— E h H. Wißner Metall. -7 (775, ; Edert Maschin. 05 : E500 do d Sh n 2 u 18e ebenden ; M ena bellen Arbelina de « Wißner Metall, . ert Maschin. 05 , ¿l 15, iemens -=Schudt. / j rovidentia, Fran a. M, j s : do, Gußtahlw. u \ do, bo Do ARTER y 0. 1895/10018; 7á,50b do. do. 1912 B. Rheinish-Westfälischer Lloyd E Einfuhr von Mein vom 93. Mârz 1918. V eror d nun g, 3 vH Knochenmehl gemischt ee 1450 Witktkop Tiefbau..{15 |20 [L , do. Tiefbau 84,26 G ; Leonhard, Brnk. . |108|43] 1.1. Cs Simonius Zell. 2 1.7 | 98; 08,50 6 Sächsische Rücversicherung aaa U l 17, Oktober 1918. Gipsammonsalpeter (mit etwa 40 vH Gips) 14: E.Wunderlich u.Co,10! Eisenh. Silesia 05 Se E Pad ag tett-Bred-Poril [10844 11° ps S N M 0M Ss perordnung über Besenginster vom 17. Oktober Einfuhr von Wein vom 23. März 1918 (RGBl. S. 147). L i E 006 Eisenwerk Kraft 14 108,268 [108,50bB | do. 1919, 20/102 | 83, 94,00b G | Stett. Oderwerke./105/44 1.1. —— Thuringia, Erfurt —,— . ; 4, Mai 1921 | i elftoff-Verein [18 |20 | 1.7 [826,606 |[329,00b | do, fte Norden 105,00B (106,60bB | Sinbenb. Gtaßl 10/1084 ot aa N NSSLCI E Mita aejors verordnung über den Absaß von Brennesseln vom 27. Juni Vom 14. Mai Besondere Lieferungsbedingungen ellstof Waldhof .| 0 : 477,60b B | Eleftrizit.-Anl, 12 90,560 | 01,506 | Linke-Hofmann9s|108|4 U, „Stocku.Co.uk.23 92,7566 | Union, Hagel-Vers. Weimar „— 1916. 1 / L ; Auf Grund des § 9 der Verordnung über die Einfuhr : i i idauer Masc..(15 | | L. 380,00b G | do, bo.00,08,10,12 E | 2000 1 E ord nd O0 A EGeb A | Stoewer Nühte n Itaeia Aetonas Jen 00 M) qn Verordnung über ee ai Sar 1A von Wein vom 23. März 1918 (RGBl. S. 147) wird verordnet: Der Hölsipreis gilt fratfrei jeder : do. Südwest06,12 £9,506 £8,506 6 Qudw. Lóweuu; Co. 108 4 102008 Stollberg. 8 nf. —— |Wilhelma, Allg. Magdebg. 15756 aw die Nui Wel aufer Fro, deutshen Vollbahn- oder normalspurigen  «do , o. 1919 unk, 24/10 j N j : ejeßblalis. 1918 (RGBIl. S. 147) tritt mit dem 1. Juni 1921 außer Kraft. Elekt.-Licht- u. Kr. ¿« S; i: : ) Deuts t E N 0100 a |eutoniaMiso. soales B \ A Berlin, den 14. Mai 1921. Zu 10: Soweit Kaltfiestof naHInkcaft tagdeb. Alls Gas| 19h N senhütte/10244 1.1.7 (101; 1206 SERSRENE, Betrieb der Zuckerfabriken des deutschen Zollgebiets im Monat Der Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft. treten dieser Verordnung auf Grund eines 22 do. Bau- u. Krdb.|108|4 Thür.ElLief.19,20 7 | 84,766 | 85, R insel 160b G j März 1921 und in der Zeit vom 1. September 1920 bis vorher abgeschlossenen Vertrags zu liefern ift, oos aDoevs v. Tiele-Winkler. Alse Batiel ; 21 März 1921... Dr. Hermes, Fann der e an E A Nas j / . s ; reises den Höchstpreis (Nr. verlangert Unt.d.Ld.Bauv. 06 14:10 89; 1 Hre D q ges O 21 März 1921. Bekanntmachung, Stellung des Verlangens dur den Verkäufer

Pr R f js f pad A jd ja jt fut A fat Fes E ESS m

A A A en Ku . b 4

e T L Aa fa

o. Mariagliütck Bergb. Märk. Elektrwke,13 unk, 23 Märk.-Westf. Bg... 97,75b G | Masch. Breuer...

O D

do. f. Verkehr3w, Alkaliw. Ronnenb, Ullg. El.-G. Ser. 9 do. do, S, 6—s§ do. do. S. 1—s Alsen Portl.-Zem. Altm. SERORIEE

do. 0. Amélie Gewerk\cch. Anhalt. Kohlenw. do. 1896 do. 1906 Aplerbeckter Hütte Arthimedes 1911 Uschaff. Z. u. Pap. do. do. 1903| Aug3b.-Nürnb.Mf| do. do. 19183 do. do. 1919 Q I. Gew. Bad. Anil. u.S. SY do. do. Ser. C Basalt A,-G., 1911 Bayer. Elektr. Lief. Benrather Masch. Bergmann Elektr. do. do. 20 unk. 25) Bergmannssegen Berl, Anh.-Masch.

20 unk. 30 Berk. Elektriz.-W;, do. do. 01, 08, 11 do. H. Kaiserh. 90 do. do. 1906 do. do. 1908 Berk. LuekenwWU. Bing, Nürnb. Met. do. 1919 unk. 25 TIRAETENE bos

o,

Ver.Cham. Kulmiz 4 14. é 4 x D : Verichtigung. Am 26. Mai 18) reußea. i d ndesraisverordnun rlärt, daß er die Zahlung des Höchstpreises G eiraflenddie Bushebung hex Ba N (Nr. 10) ? Bohne Lehnt der Käufer die

do.Fränk.Schuhf.|: . V.St.Zyp ,u. Wiss. 4 i , Berichti Charlott ; Wie : 2 : ° ü 96, bura t o eaung für Charl knnungen und sonstige Personalveränderungen. überBesenginster vom 17. Oktober 1918 (RGBl. &.1247). Zahlung des Oöchlipreiscs (Ne 10) af so t

ür Victoria-Lün.Gw. 5, burg Stadt 07/11 und 19 muß rit Ba | i i g / anntmachung, betreffend Ernennung eines zweiten Stellver- Vom 21. Mai 1921. der Vertrag so anzusehen, als ob der Käufer

S L rfe: ‘Lose 400, Drs dner Ba 18 treters des Staatskommissars für die Regelung der Kriegs- stehenden Nechte insoweit Westf. Draht «L, ü i y eters De aa geru s i " ; äß ei i e insowei c Eis u Lie ZOONY. Dreshner Bax i Die Verordnung des Bundesrats über Besenginster vom Ln Vote S

ated zien 1920 unk. 1925 1 1,7 | 88,606 90,00b Mont Cenis Gew. Westf.Eis\, u.Draht alklensteiner Gardinen 440bzG. Glad wohl ahrtsvfleae in Preußen. / ; l rb (Bürs deod.Ow-11 (100/14 1.410 63008 | 2200088 | g, 2920 Unt, 80/102 1.28 westäl: Kupfer. | Tertil396bjG. Lothringer ement494/5 Beleanemadana betreffend das Inkrafttreten der zweiten Aus- | 17. Oktober 1918 (RGBl. S. 1247) wird auf Grund von Wird der Kalkstistof in Säcken ge: 91,26b |Gazanst. Betrieb ‘1.7 | 91,506 | 91,506 | Mülheim. Bergw.| 102/44 1.1.7 | —— Wicküler-Küpper. 43% Mont Cenis Obl. 97,75bz., do, 4% gabe der Deutschen Arzneitaxe 1921 für das preußische | § 12 Say 2 dieser Verordnung außer Kraft geseßt. liefert, so erfolgt die Berechnung brutto für r 1920 unk, 1923 Nat. Automobil. - 17 | 91,006 Vilhelmähütte abge, Nöln-Rottweil fortl. 3870 Staatsgebiet. , Berlin, den 21. Mai 1921. netto. Bei verlangter 50 Kilogrammpackung A90eDd, Vekanntmachung über die Berufung von Mitgliedern des Der Reichswirtschaftsminister. A A Pfennig für den

D

t E E EaEs bo S.

et f ADOS Amr

D

L Sr t fa

E E Esse LEs-E (0 sA-44: S0 E L eti Sus En Fes: ab U

T5 b Fm H 24 n S

Prt E F On F F ib jm ib g LE

M

o im.

li fi fam fu: i h io s S

e C E EEA

GR b R a T S

P A m a m D O F bn La E P O S T

C Rh f ja . S S2 S M D, t a b b e Q a t La DO DO O O. A A js A 0:2 S

—— |Georgs- Marienh. .5,11/100,60 G S Do A E /

103/000bB-| bo. do. 1905 1084] L147 | 06408 do, Photogr. Gei./1020 L-L u (Ia do, 20 naa 6,00b T 9 116,000 G |116,25bG | Ges. f. elettr, Unt. 89,106 Nordstern Kohle . 1. do. do, 1880 Die heutige Börse zeigte eine rubizt S P do. do. 1900, 11 —_ Dberschl. Eisenbed 3, : " i d di Aufhebun der Bundesrats3verordnung E j f 5

95,50 G do. do, 19 unk,24 80 wentg veränderte Haltung. Der Ab Amtli ch es betreffen Dre g 9 h Der Höchstpreis gilt frahïfrei Waggon über den Absaß von Brennesseln, vom 27, Juli 1916 Station des Lieferwerks. 101,266 [101,25 G unk. 26 lüdauf Berka .… f . Kokswerke. N 11 —y * u 28 9875 6 Orenst, do. 00 4 117 | 96, NaphtaProt Nob 1005 Aa 28 o [Millionen Mark zurüdckgegangen f Beim Reichsverkehrsministerium Wasserstraßenabteilung Die Verordnung des Bundesrats über den Absaß von 1. Sat 1 erhält folgende Fassung: Russ.AUlg.Elekt. 06/100/5 | 1.1.7 | —,—° i Unter den führenden Sndustriewertet Md sind dié Regierungsräte Utp ott und Eichler zu Ober- Brennesseln vom M7, Juli 1916 (RGBl. S. 839 wir auf Die Preise Eeteagen für 1 Kilogrammprozent vat

S bo Lo n

Ds a, Denn E e N A r Ha j o Too Dee b E E E t E Hs fu d fue jus [4A jus js pa M ja ja ja ja E + S M00

E E t O bo Co F ip i

A J J b f a :

—_,— 1920 unk. 1925 s 94,00 G Nat. Automobil, | 1.1.7 | 91,00 G Wilhelmshütte enann emem en er Akademie der Künste. . V.: Dr. Hirsch. —,— |Germ.-Br.Dortm. e do.Senftenb.Kohle|108|44] 1.4. Hellstoff-Waldh, . eangio 00 M f De e L BIELO “C S E C I Sa ele! 1% d: O —,— Germania Portl. 96,60 G Nd[l. Kohlen 1906 do. do. 1907 220 —— —— É Ges.f.Teerverw.07 f j G L ' 97,50G | 97,606 | do. bo, 1912 95,50 G bo. do. 1902 | LL b) Ausländische. weis der Deutschen Reichsbank wirkt | 98,00b do. Eisen-Ind. 16 «4 L Seit 1, 1. 15, 1. 1, 19, eher im befestigenden Sinne, nam (RGBl. S. 839). Zahlung : Bln ohn? Abzug. IT. Abs. „V Thomasphosphatmehl“ wird wie 94,256 | bo. Df 1912 84,75b do. Gew. Sondh. E, L Att Ge e 101, anzer Akt-Ges. Le 106,00 G 2 y h ö b É —° A ; f . , k, 7 Set : '89/00b@ | do. Hellst-Waldh. [100 Stabe, Wanne I re0lerungsrälen ernannt vorden. Grund von § 6 Saß 2 dieser Verordnung außer Kraft gesegzt. Gesamtphosphorsäure . A

Do

—— |Gelfenkirchen Bg. 93,50 B Neue Bodenges. - :L7 | 69/506 ged-Kriebigsh : 93,60 |Germ. Schiffb L Fonds- und Aktienbörse, Handelsverbot. ; OOINMeDE S ael a a „D erm. iffbau. 92,50 G do. do. 1912 44] 1.3, do, do, 1908 : ; ; 7; 117,00b G | Gerreh. Gla8-J. do. do, 1920 15. Zoolog. Garten 09 Berlin, 28. Mai 1921. R Se S AEE N U T S A N ATT N E M I R B Besondere Lieferungsbedin- ekanntmachung, - : Unn UL L und 12: 06,000 G 96 006b B Glad fahl 1180 j e ockenstahlw. 20 do, do. 19 unk.25 | 1.4, Ae: 98,75b B d bo) 1808 L Elf.Untern.Zürich[108/4 | 1.4, lich in Anbetracht des Umstande) eid. : 0. Kok Grängesberg .… 108/44 1.5,11| —,— daß der Notenumlauf um etwa 110 Deutsches Reich Vom 21. Mai 1921. folgt geändert: D e 88,00 G o, do. 20unk.25 ' Passage . Görl. Masch, C 00/108|44] 1. Pagenh. Brauerei|108|44| 1.5, 99,00b G | do. Bellst.Waldh./100/5 | 1.2.8 | ——® Stahlwerk, Mannes -Werke, Reh ; tro) 4811 I do. 1911 L do S Q Steaua - Rotnana.|105]5 |*1.5.11| —,— Slaytwerl, lannesmann L ; ; itronensäurelöslihe Phosphorsäure . . 365 Görliger Waggon l Phönix Bergbau. 4 1.4. 103,60 G ting, Sotalb, S. 4 "1100/48 E 7 nishe Stahlwerke, während a E : Berlin, den 21. Mai 1921. M ; un Ret El der , E ReeDO Aéferriias, Gottfr Wilh Ger L Lo: BUAtONa, ToOIA C 190006 & | FicioriaFasPow E aa Fer Mentenmarttwar aut Bei der E sind ernannt: die bisherigen Reichs- Der Reich3wirtschaftsminister. bedingungen“ sind die Worte „9 Mark“ Sagen Tertand Unie | T9: Julius Pintsch „108/44 1.1.7 | 97,756 |97766 | Ser A-Cl110 | 1.1.7 | Der Schluß war still. bankpraktikanten Gebauer, Adam, Baranowski und J. V.: Dr. Hirsch, dur „6 Mark“ und die Worte „750 Mark“ Las „Text.-Ind. 4 ; unk. 4, j . 5, 20, ; ; i î S éßen. mri Fagen-Text-Ind.10544 | 1.1, 0, E INE F0 + SBinsen 1, 5, 20 Teuber in Berlin zu Reichsbankinspektoren. y A A ati Ren, qn olraieti bedingungen“ sind zu“ streichen.

d . Le t T

Bohumer eun y 1.3. S Bi A Padterk. 4 L1, / S2e0 t l o. do. 19 unk. 4 1.4. andelsftBelleall,! d o. 1919 unk, 24 4 1. j it ü i ü i ú

: Dem deutschen Botschafter Solf in Tokio ist auf Grund Verordnung über künstlihe Düngemitte N cttfer e

des § 1 des Gesezes vom 4. Mai 1870 für das Gebiet von Vom 25. Mai 1921. j _«rtttel : /

Sort ayhfeude Notierungen F popan die ihm bereits als deutschem Geschäftsträger in Tokio Auf Grund der Verordnung über Kriegsmaßnahmen zur | çz phos borfäurebaltige Din, cit va 3. “län 1924 GBL

Heütiger Kurs | __Voriger Kurs : Heutiger Kurs , Voriger Kurs M Ielegie ; CMaGtaung ta A Ret worden, E Sicherung der Volksernährung. vom 22. Mai 1916 (RGBl. S. 450) erbält folzende Faffung: ; j : Deutsche Kaliwerke 320à22a18b 319%b glilige Eheschließungen von Reichsangehörigen vo z S. 401) /18. August 1917 (RGBl. S. 823) und des 8 10 „Bis auf weiteres werben folaende Umlagebeträge festgeseßt:

Doutgsér RUGA ay 1e 2 —— JialienisGe T OU «oo46688% e 2 Deitige Satt s diéa t: dei D o. L | 0. elmeer... eutshe Waffen- u: n... È 565aT5L : : ; 7 : e t E s s G Mun è und die Geburten, Heiraten und Sterbefälle von solchen zu der Verordnung über künstlihe Düngemittel vom 3. August 1. Für 1 Kilogramm a Pophoersdüre G ;

D. 4. 22 Pfennig

s 5 v. , 4 do. do. 1916 TV-V! 83% 83%b Westsizilian, Eisenb. „............. —— Dynamit A. Nobel /355àTà51/b 350!/à58%4b I, VI- i i i ... È 2 L do. VI-LX (Agio) 72#b A OE Eisenbahnen Ser. 1 / Elberfelder Farbenfabr, 450849b 4452494b beurkunden. 1918 (RGBl. S. 999) wird verordnet: P,0;) im Thomasphosphatm s A ala é F 1 Kilogramm zitronensäurelösliche

s g S t deo

F p A js jd jt

E Sch GER C ©

i fa fa js E

m ba ny a D

da do. fällig 1924 do. Ser, 2... _,— Elektr. Licht- u, Kraft 207/à05%b 208:406%b ; 60000 .….,..... 5685 661269b Felten & Guilleaume... : 576A75b ST0ATBUTTh Herner ist dem bei der deutshen Bo in Tokio be- j 000 : 9 s tschaft Artikel T. Phosphorsäure (P,0;) im Thomasphosphat- me

do. 0. Dat a E LRUYE e tv yas l 2 D A MUZ A rische Staatab 1204/0aXb Gelsenkirchen Bergwerk 324%a25à3à24b 204a22b do. TTTTTT j esterrei -Ungarische , 0a; elsenkirhen Bergwerke 5à3à24 223a204a. Aft i ah Südösterreichische (Lombard) L Ges f elektr, Unternebinungog 195412000b B 2199B 19424141244 shäftigten Kanzler Schulß e weiterh 82%a82aB3h 684281 %b worden, in

tg 1,9.53 Luxemburgische Prinz Heinri... —— s ergbau... 468i | tene irgèerlih gülti g Luxemburgische Pring Heinrich Harpener Bergbau Sdadgen 3336346 bürgerlih gültige Ehes

n die Ermächtigung erteilt i E A L: Die der Verordnung über künstliche Düngemittel vom 3. August D a E 16 i vet e E L e A Ie Da | 1018 (NGEL S. 009) antignte L K gten L Mugust 2. Für 1 Kilogramm wasserlösliße Phosphor: s do. do. do, 1.11.22] | ental. Eisenbahn-Btrg.... L 26 Hirs Kupfer 555 - /334333à28%b Í ießungen von eihsangehörigen vor- reise“ in der Fassung der Verordnungen vom 9. August 1919, âure (P,0;) im Superphosphat .. ..., 10 ¿ 4 do. fonsolidierte Anleihe alb Argo, Dampfschi —— | S ae Ld A olchen zu beurkunden. (RGBL. 1919 S. 1421, 1920 S. 203, 259, 384, 1109 und 2034) (P,0,) im Knochenmehl E O v do. do. 397/A95b 385a81 aliwerke Aschersleben... ./306211%b 3122084b wird wie folgt geändert: 4. Für 1 Kilogramm Stickstoff (N) im Knochen- : T. Abs. A und B erhalten folgende Fassung: M R S0 N

do. Do ooo Ós i , Tot Anatolische 60)... C C A Uo b ——° Th. Goldschmidt... A s

4 3 3 6

. _,— Hohenlohe-Werke .…... 0.0.0.0. .|235à36h 23528!/b do. Deutsh-Australishe Dampfsch. …..

(b do. do. c do. aug Ses he Taae, 169%àT0ed68h Zu0aaziD oe ber Bergbau ¿oco enes. 262à604b ereien j N R | anse, Dampfs aaa 280875 4b e, u eit O 828270 Genre ösishen tlecatola in Leipzig N Proten D Ra l oeitini® Artikel TIL Mexikanische Anleihe „........ ü »+ |14T%à3a 1475B%aT%b Lothringer Hütten- u. Bergw.-Ver. 428%a29%224%b 35429b *AartDe-Clément-Gabrie amalen namen e j i 5 o... p... ä 1 ü dd Q A 28 h i . , . n d t

R d. Cquit. Truft-Co. ie :Zi4b 214a1813%b DberláL Eifenb ers abat 297 GBdagOR 300,01497110810 eihs dag Exequatur erteilt worden. Der Preis beträgt für ‘1 Kilogrammprozent wasserlösliche ür die | wes es 4 „Ee 1921 L ¿Sgelehton e gn eigenen

Desterectt sche Staats scheine 14 18221 %52b 182%b lesishe Eisenind 268à6%aSaGb 286" Phosphorsäure 700 Pfennig. Betriebe verwendeten Sti stoffdüngemittel wird eine miage gemäß

do. amort. Éb. Änl. /308291b 309a8à9b chlesishe Kokwerke 462à60b / 467:462b 8 8 at z § 2, 3, 9 der Verordnung über die Bildung einer Preisausgleihs-

lesis : ; er Höchstpreis gilt frahtfrei jeder deutschen Vollbahn- oder h 0 i [l ; el

( j j Tb p g S

Goldrente 2624A34b Orenstein u, Koppel A GOORSDAMABM Geseg, normalspurigen Kleinbahnstation. telle für Stickstoffdüngemittel vom 13. März 1919 in der Fassung

1684u8b « /682a90585à703b 688/283) betreffend A enderung des Artikels 13 des Eisenbahn- Die Lieferung erfolgt nah Wahl der Werke in haltbaren Papier: | der Sa Quugoen. D, C A Ce O E 1920

Ses Nas “O Postgesetzes 20. Dezember 1875 (Ges - | oder Gewebesäden. Wird in Säten geliefert, so werden nachstehende | (RGBI. 1919 S. 30 «9, 299 und 2034) nicht mehr

63/a3b , - « « /461à62a60h 457255 (ba684b gejeßes vom : ô É ep, Aufschläge für je 100 Kilogra berechnet: erehnet. Die Verpflichtung zur Anmeldung gemäß § 4 der genannten

je i 120743000 200IE ieg fend die Neg Bes d Des -Goseged über |- Aus bei Verwendung A i 230 Pfennig, Verordnung kommt für die nah dem 31. Mai 1921 abgeseßzten oder

e A R en 1s. e C5

63ù -./418b G à17a18b 412406b ù 2464 Sachsenwerk.. e. cene eee /297A300b 299498%b as Postwesen des Deutschen Reichs vom 28. Ok- apiergewebesäcken . 700 , im eigenen Betriebe verwendeten Stidstoffdüngemittel in Fortfall. 6 Uten, .. O Artikel IV.

‘mif, Anleihe 1908-1906 e eihe cen 20 As e e » « [4248 ( ä +1296 (aTAGATuBATh 297/294 Schuert u. Co... eee... 238109 b 242a2/Ñ404b I IiA e Etactorciti U" _88%60b . G ‘13664630 359.0856 Siemens u. Halkle.70727 0777: 292\à24b 2914904a90%b tober 1871). do. do. i914. t „M, e. « [44ba5a2ib 448àBib Stettiner Vulkan... eo 360à61à53%b 368640200067 \ v y blung: B l Ab 4 intiias Ea is 18984 Bergmann Elettrigul ‘2:77:77: r (oa Lltrtiide Tabateegle. 27:7 727::7:;| 00000 T2 A ee reden 4 C E Le CLURG L Busi 2004 in Srast, Der Reichstag hat das ite Geseß beslossen, das mit | D) Nach dem Stickstoffgehalte gehandelte Preise für Berlin, den 25. Mai 1921.

4 Ungart e Staatsrente 1610... L H a , Ung I Ge N EII E +486 Boum Suladl 7 I 14G RGA 449341048b Weltereacin nici! a 4TTA82a81%b 41673 ; : Düngemittel Zustimmung des Reichsrats hiermit verkündet wird: 4 prozent Stiestoff. Der Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft.

45 Lissabon Städtsch. L i L Ln Gebr, Vöhker & C 5106 —,— Zellitoff=Waldhof .. - 479ù82b 4TT%b B

«4 Mexttan, Veww, cüfz&n. aderus Etlentoéete 605à600b 618291b Ñeu-Guinea i 11111: 48BABOBA9BASOOb 448480484 R : 1. Schwefelsaures Ammoniak

Südösterreichische (Lomb) 2h -- rit traci Rede (71. ITGLAR 311209010à094 ; Gnade, SONLADOLaDODO E / Einziger Paragraph. s für gewöhnlihe Ware... ,...., 1450 Pfennig do. R Ee 2693 Deutsch-Uebersee Elekte Afric Mscheine.… .…… 463621 ——o Der zweite Saß des Artikels 13 des Eisenbahnpostgesezes vom b) für gedarrte und gemahlene Ware . . , 145,

j N ; #0. Dezember 1875 (Gesetz, betr. die Abänderung des § 4 des Ge- . Salzsaures Ammoniak orammonium) F j

Be 6 U U s

I eo ee0 e rana ° Zert. d, Dt. Treuh.-G, Lit, A, ,/1118510à13b 1106à1095à1107441102% 1 t ! do àl108 | seßes über das Postwesen des Deutschen Reichs vom 28, Oktober D Natrium-Ammoniumsul

VLEs d; Sli.

Dr. Hermes.