1921 / 125 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d & Co. bestehenden Hauptkgeshäfts. Der] A 9024 r i i

Y h T L ¿ i Darmstadt. [24401] é l 4 . F. Siflenbrand & Co. | sammlung vom 3 Mai 1921 i das | Uebernahme der unter der irma | nover, Gummistraße 10 un o Leopold. Bohraus is alleiniger Inhaber | Gesellschafter sich bereit erklären, den Ge- | Berichtigung: Bei Nr. 58218 Scara- Herslennp O Sireos E Lea In unser Handelsregister Abteilung B : SERE e G in Geeste- | Offene Handelsgesellschaft mit Beginn | Grundkapital um 2 500 000 4 erhéht und oe Handelsgesellschaft) Bardifi & | sönlich basleron GtfellsGafler 2 Che- der Firma. Die Gesell schaft Ä auf- | shäftsanteil desjenigen Gesellschafters, baeus - Verlag Dr. Fritz Plenzat: [und ö d “bemifdhon (äie tehniscen | wurde heute bei der Firma Hesfische münde M. n L er (C ce ¿jam 1. Mai 1921. Persönlich haftende | beträgt jeßt 5 500 000 4. Die Erhöhung | Oeser in Gera bestehenden Weberei und | miker Felix Bracht in Honnover. Dem gelöst. Bei Nr. 44164 S. Bosch | welcher die Auflösung verlangt, zu dem- | Der Inhaber heißt nicht Pleuzat, sondern T Bet ‘ebs- und Brennstoffen, | Handwerker - Zentral -Genofsenscha FijGräucten S N Bo onservenfabrift, Gesellschafter sind die Kaufleute Franz ist erfolat dur Ausgabe von 500 weiteren | ihre Fortführung. Die Uebernahme er- | Direktor Otto Wittenberg, dem Chemiker « Co., Berlin: Johanna Bosch, | jenigen Werte, welchen dieser Anteil zur | Plenzat. : ¿rodutten, s die Spedition solcher | Aktiengesellschaft in Darmstadt ein- orge Bl cane * S Hillenbrand und Gustav Hillenbrand, Fnhaber|tammaktien von je 1000 M zum | folgt nah dem Stande der Firma vom | Dr. phil. Carl Krayer und dem Kauf- geb. Markwald, verehelichte Sadagurski, | Zeit der Kündigung hat, gegen Beggohtuns Verlin, den 25. Mai 1921. die Lagerung un b n Di e Beteili- getragen: c Us E betr, ip Ens beide zu Frankfurt a. Main. urs von 180 % und von 2000 neuen | 1. Zuli 1920. Alle später getätigten | mann August Hachfeld, Pnttict in Han- ist aus der I ausgeschieden. | zu erwerben. Kaufmann Arn Weiß in | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | Stoffe, B iebt gleicher oder | Das Grundkapital ist um 400 000 A habe stay Adolf Shlenkri ) if B 1581 „Usa“ Universal Sicher- | Jnhabervorzugsaktien von je 1000 M zum | Geschäfte gehen für Rechnung und Ge- | nover, ist Prokura erteilt mit der Mat Gleichzeitig ist . der Kaufmann Lugu Berlin ist niht mehr Geschäftsführer. UE V E E lier Art und die Errichtung von | erhöht und beträgt iegt 500 000 4. pu Bis Modell Da ieve l e heit8apparate : Gesellschaft mit be- | Kurs von 107 % und mit einfahem fahr der neugegründeten Gesellschaft | gabe, daß jeder von ihnen mit einem ter Sadagurskf1, Berlin-Schöneberg, in die | Bei Nr. 7687 Crucible Steel Co of Berlin. [25392] ei eneral en im Jn- und Aus-| Es sind 2000 neue Aktien, auf Namen L: pan S endi “ave ine | schränkter Haftung. Die Geschäfts- | Stimmreht. Durch Beschluß der General- | Bardzki & Oeser, Gesellschaft mit be- beiden anderen gemeinsam die Gesellschaft el ram (ee pin age N Ge: Ameres n Den dg r In das Handelsregister B des unter- fands Stamtkapital: 90000 A4 Ge- | lautend, über je 200 4 zum Nennbetrage Stbneider géb beri in Dresden ist Ln: D ag Mos und August Degen- E O he p ver S fas die sdtämtter Haftung. Die Gesellschaft ift zu lat pee idt e, Die Komman e er eingetreten. 1 Nr. er un mi f ichts ist eingetragen ice 2 R ; Miins- | ausgegeben. O WEEN , abberufen. JID run ital und Ausga von } berehtigt, sich an gleichartigen oder | ditgese at am 2, Januar 1921 be- C. F. Hildebrandt, Berlin: Die | niederlassung Berlin: Die Zwan Sver- En a Es. bit & [ans br dai: ar a E aas y Durch Beschluß der Generalversamm- E, Blatt 13 400. betr. die Fi B 1778. Westphal & Co. Ge- Borzugsaktien), „21 (Stimmreht), 29 anderen Unternehmungen zu beteiligen onnen. Ein Kommanditist ist vorhanden. Einzelprokura des Carl Moriß Ernst | waltung ist beendet Kaufmann Walter Co. Gesellschaft mit beschränkter Gesel haft e beschränkter Haftung. | lung vom 28. Mai 1918 sind die Bes ; nici Groß kopf Nahf. e sellschaft mit beschräunkter Haftung. | Abs. Il (Verteilung des Reingewinns) | oder solhe zu erwerben oder neu zu | Drogerie Theodor Bircker: Die Derbgleb Gigi FUiVeR, d E B L M B fee Rie Haftung. Siß: Verlin. D Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. Mai | stimmungen des Gesellschaftsvertrags ge- ‘riebel in Dreêôden: Der ädbter Arno 13 Mea IGULN gder E, E e E Gesellschaftsvertrags abgeändert e O zu sewähren „und alle Ht A p Es Ee erbdSled, WISper n, un P I 6E, : ; mens: Der Vertrieb von ; “Ge- | ändert. 4 : : : i; ist dem §6 esell- ; mit vorstehendem mittelbar oder un- | Theodor Bircker Inh. Erich Schäfer. Kiener, Gispersleben, ist Gesamtprokura | straße 7—10 Grundstücksgesellschaft E R Ersaßteilen für die Fabri- Eee be tellt n r Ber: / Die Firma is geändert in Hessische : sriebel f Riderd Alfred Gerke A scaftsvertrages folzender dritter Absaß | B 1621. Omega-Werke Gesellschaft | mittelbar zusammenhängenden Rechts- | Der Uebergang der in dem Betriebe des erteilt. Bei Nr. ‘48675 Alterthum | mit beschränkter Haftung: Dem Her- O von elektrischen und galvanischen | m durh zwei Geschäftsführer oder | Handwerker-Zentral-Genossenschaft, da iben ist Jnbabee, Die Fi T ift beigefüat worden. Der oder die Geschäfts- | für chemishe « pharmazeutische | geschäfte vorzunehmen. Das Stamm- | Geschäfts begründeten Forderungen und «& Co., Charlottenburg: Die Zweig-| mann Golluber in Berlin ist Einzel- Elementea. Stammkapitál: 50000 #. TeS E Geschäftsführer in Gemein- | gemeinnützige Aktiengesellschaft. loschen irma t | führer sind befugt, auch für die Gesell-| Produkte mit beschränkter Haftung | kapital beträgt zwei Millionen Mark. | Verbindlichkeiten ist bei dem Vebergai:ge niederlassung in Dresden is in eine | prokura erteilt. Bei 13 395 Cementin- Geschäftsführer: Kaufmann Gerhard | 7x" i s it einem Prokuristen. Der Ge-| Darmstadt, den 17. Mai 1921. er e f Blatt 15 755, betr. die Fi schaft mit sid felbst im eiaenen Namen | in Liquidation. ie Gesellschaft is | Geschäftsführer sind: Stanislaus von | des Geschäfts. auf den Drogisten Schäfer

Le) 235 Beinburgez X Werner, |Comentin:- Werke Chemie. Fabrit 0 Gers Die, Vest P {Msigfrer Pmar Mandfeea, f, ven | Hesices mgeriht Darmfiadt L Geyrg Bernhardi h Beeodén? Bie | wel Beier? Bien Ned: A eeBetor f, des 2lberie | dal ses vor Bara, aller don ntge/hlas en reien S E, mburger erner, E t : it mit beschränkter - » „B. i i : orzunehmen. o Si ardzti, rifanten in Gera. eder| Zu Nr. 3697, Firma Andor David Berlin-Schöneberg: Die Gesellschaft Gesellschaft mit beschränkter . Haf- iang Ge e ai haet ie ain E Gran va, a o E S E [25401] Protam des fs ri zins Albert Walther | B 1746 Martin Dentler Film | 8 1826. Gebr. W. «& S. Lewenson Geschäftsführer ist berechtiat, allein die | Keller: Die Firma lautet jeßt: Spißen ist aufgelöst. Liquidatoren sind die bis- | tung: Dem Kaufmann Alfred Klose | 55 April 1921 abgeschlossen. Als nicht Da user Wäschefabrik Gesellschaft A Handelsregister Abteilung B a iy satt 13 288, betr. die Fi Aktiengesellschaft Zweignieder- | Gesellschaft mit beschränkter Haf? | Gesellschaft zu vertreten und Prokura zu | u. Stickerei-Haus Andor David Fenoen Me E ita E et ei L Ne 13, 43) Cajó eingetragen wird veröffentlicht: cle mit beschränkter Haftung: Der Ge- an ate unter Nr. 164 die Gesell- Knauer & Co. in ‘Dresden: ‘Die ortenttth Ls A E L a I M Dun Scudi ist be. | L Feilen n V E O L as S ias n a E di eimburger, Stuttgart, Kaufmann Hans | erteill. y : ungen der Gesellschaft Se ira j “i 4 2h ¿ j N s 4 . 1e - eneralversammlung om : -_DUM r I amen oder als Bertreter eines Dritten | mann Andor Davi eller in Hannover Werner, Berlin-Stegliß. Bei Nr. | Tiergarten, Nordwest Hotel, Nord- ta S a Deutschen Reichs- [a N tzer R ebo iiman schaft E L ad Ma: aa ist ee L Abteil 01 21. März 1921 hat die Erhöhung des | herige Geschäftssühre: Serge Lewenson | Rechtsaeshäfte aller Art vorzunehmen. | übergegangen. Die Prokura des Kauf- 57 461 Hohenstein & Fehlau, Berlin- | west Café Gesellschafi mit be- anzeiger. Nr. 20 769. Elektro- Pflanz E Am Ngerengere“ mit ferm brik Gesellschast mit be- m E 26 Maf 1921. ung 4, | Grundkapitals um 3000000 M auf | bestellt. ., | Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Mai | manns Andor David Keller in Hannover i zung ,- \schinenfabr : . Vêa 6 000 000 Æ durch Ausgabe von 3000| B 1799, Hermes Reklamegesell schaft 1921 abge\chlossen worden. Als nicht | is erloshen Der Chefrau Franziska

Stegliß: Die Firma lautet richtig: | schränkter Haftung: Verw. Frau Mar- Export-Gesellschaft mit beschränkter beschräukter Haftung: Laut Gesell- | schränkter Haftung mit dem Siv in

Hohenstein «& Fehlan. Die Firmen- | garete Kozower, geb. Nawroi, ist nicht Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand auf den Inhaber lautenden Aktien von je | Mit beschränkter Haftung. Durch Be- | eingetragen ist bekanntzugeben: Die Ver- | Keller, geb. Herz, in Hannover ist Pro-

| N „| mehr Geschäftsführerin. Betriebsdirektor ] shaftsbes{luß vom 22. April 1921 ist | Darmstadt eingetragen. as Dresden. L [25406] | 1000 4 bes{lossen, de i - | {luß der Gesellshafter vom 2. Mai | öffentlichun i ribtiat Die Gesellschaft ist Srelès E a „in Berlin ist zum Ge: S R. Nb dat Mode E E, gaft soll ferner fr go lage e phar wie d M e În e As if A ae auf aeführt. Die aa Vin eng a an ist der P Ia LnErtrag geändert, A benticies C E O R O 5168, Firma Kasten «& î 1 etellt. La f C4 2E; Ä : e n 1D= ; ( b _ i / o , biöheri Gesellshafter Ra Ge, Clbes Er k Jn ils “Gesel- kapital: 20 #4. Geschäftsführer: | eat sein, Auslandswarengeshäfte aller Vertrieb von Maschinen und Motoren. Dres für Literatur und Kunst G eurse von 110 % audaegeben. DeluriG. lh Im On Geleit Vera, den 29. Mai 1921, O F, Malmain Donar obenstein ift alleiniger Inhaber der | Ge er Lebvek Ingenieure Kaufmann Johannes Andvig zu Berlin lus D Scebilgwvékruna | f berebilät, zur Ev» e | Gleihzeitia is durch Beschluß derselben | © helm Rues zum Geschäfts Thüringisches Amtsgericht. Beckmeier in Hannover ist Prokura Lima L E S arn Daun E ib Schere e Beit Kaufmann Michael Wetktergreen zu s Beteiligung a Gibéten Unte E I ters cleldattige oder f A l bin Sie e Dreoven aue N L A det Ia Be Baues le G \ f t i A “Ju N F riedeberg Vüro für Architektur | Kausmann Crt midt In * | Berlin-Schônéb Dem Martin Goe : Me l N : Len 4 | : eriraa der erfolgten Kapital8erhöhuna Auer oer SeleulMafi wird bis zum | Gräfenthal, [25415] u Nr. 5267, Firma Detektiv : i; je | Lankwiß is zum Geschäftsführer bestellt. | Berlin-Schöneberg. 1 nehmungen zu betreiben. Bei Nr. | ähnlihe Unternehmungen au erwer M weiter folgendes eingetragen worden: entspredbend aecänd h 1. Juli 1925 bestimmt. Wird nit bis î ist | e 8‘ Friedrih Schi 2 Di S a e E n E Bei Nr. 15 929 Chem \ch-pharma- | zu Berlin ist derart Profura erteilt, daß | 13 332 Deutsche Fiat Gesellschaft | und deren Vertretung au übernehmen. : i Der Gesell chaftsver ag ist am B O Atomeas Abilengelelltatt spätestens den 1. Juni 1925 durch a V O A et f Firma i A, aci e Bei Nr. 57 533 Gummiwaren- ¿abrix | 3eutische8 Laboratorium mit be- |€r Ee p C Bde mit beschräukter Haftung: Die Pro-| Die Gesellschaft kann ihre Tate N 29, ar 1921 abgeshlo]ssen worden. | zu Dresden mit Zweigniederlassung | notariellen Akt die u N der Gei Weiß Kühnert & Co. in “Gräfen: Zu Nr. 5315, Firma Gebr. Schüne- „„Imperator“ Jander & Lemcte, | {ränkter Haftung: Durch Beschluß A Biel f mit beschränfter | {ura des Georg Giser in Straßburg ift | auch auf die Fabrikation und den Hande Gegenstand des Unternehmens ist die | in Frankfurt a, Main. Dem Kauf, [alt beschlossen, dann joll der Gejell- | thal mit den Fabrikteilhabem Friß | mann: Der bibherige Gesellshafter Kauf- Berlin - Tempelhof: Die Gesellschaft | vom 3. Mai 1921 i die Firma ab- Gt Do S Se sellschaftsvertrag t | exloshen. Die E E Mac. anderer Waren U, t 500 000 A Per uego und der Vertrieb von | mann Felix Taeshner in Dresden ist | |baftsvertrag weitere fünf „Fahre laufen. | Wirschniber, Karl Schärih, Ernst | mann Hugo Schünemann in Hannover ist ist aufgelöst. Die Firma lautet fortan: J O, nate Moi E i: n 14 April 1921 abaesblofsen, Sind E A aa O itasoueg p D Se é E: A iri Prokura gien. Der Kaufmann Heinri Ee ist als Geschäftsführer aus- Ailder und Robert Weiß, sämtlich in L E der Firma. Die Ge- ¿ - * U : v E . , ie Ge a , Grund- ' j i j önli Ó i gelöst. Gusiav Demes, Mickerlassane iebt, pharmazeutische Fabrik, Bei Nr. | mebrere Geschäftsführer ei Geshäsis: | 19 441 Deutsche Succol-Geselschaft | Ingenieur, und Hermann Kohl, Kauf lde qu erwerben und zu veräußern, A O V BOEIONS 2,1382 Crevetti, Cigarettenfabrik U 0 b B Le Nr, b iano S. Mostebis j rranc euling Gese 0 G S LEL m räufkte : K mann, beide tin y ' s veigntiederlassungen zu errihten sowie A 6430. « j org Rrebs, ells t mit be: | ein j j Æ& n: I i8Heri Gebert Gesel Gatter Gustao Piaite f mit beschränkter Haftung: Durdà flzer oder durch E A e E Lawreng ist nicht mehr Liquidator. | Gefellshaftsvertrag ist am 26. April 1921 ‘h f Ab ober anderen Unter- Boi: Cie es N shräukter Haftung. Durch Beschluß E t Gat 2e GeiiGiñee E Tis e alleiniger Inhaber der Firma. Ge- Beschluß der Gesellschafter vom 8. April Al O, mi Sig sf Ú d NRechtsbeistand Erwin Walther in Neu- festgestellt. U nehmungen zu beteiligen. Das Stamm- | Köln a. Rhein ist Gesamtprokura erteilt, | vom 27. April 1921 ist die Saßung ge- | hat Handelsgeschäft und Firma der seit- | Westernhagen in Hannover ist alleiniaer lö\cht sind: Nr. 5550 Kaufhaus D. | 1921 ist der Gesellschaftsvertrag geändert, Se nicht ein C h ee N o, | fölln ist zum Liquidator bestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, kapital beträgt gwanj tausend Mark. | A 8207, J. Dreyfuß «& Co. Dem | ändert und vollständig neu gefaßt worden. | herigen Gesellshaft, Weiß Kühnert & | Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Lewin jr., Berlin. Nr. 32257. Aus: | Kaufmann Eduard Franc und Drogist fentliche anntmachungen E Berlin, den 25. Mai 1921. so wird die Gesellschaft durh mindestens Zum Geschäftsführer ist bestellt der Ver- | Kaufmann Alfred Käthner in Berlin ist | Die Firma ist geändert in: Cigaretten- | Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | aufgelöst. kunftei Georg Michaelis, Berlin. fün Neulin sind ns t jest TUN Se e s Siy 0 Bicen Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. Me r Stapeer Dee E eo lagtvinera # Ms Slehlér N Einzelprokura erteilt. Die Gesamt- r dd s d rg C S tung in Liquidation, übernommen. Die In Abteilung B: i 10 ührer. Kaufmann re erland in j . S, * ——_ eshäftsführer | den. Einzelprokura ift erteilt dem Haupt- t m eschränkter aftung. as | Liquidati i ( i ° i öóni Amtsgeridt Berlin:Mitie "Ableilung 90. | Berlin-Schöneberg ist zum Geschäfts- | Ehrenhaus Gesellschaft mit be: | Cothen, Anhalt. [25393] | vertreten. : buhhalter Otto Dittrich in Dresden. P 1A Bebr Me weig: | Stammkapital ist um 400 000 4 auf uin Liber A Lal Mi be S Gn Geib an E L E I ©| führer bestellt, Bei Nr. 19 616 Hefe: | schränkter Haftung. Siß: Verlin. | Hie unter Nr. 42 Abt. A des Han- | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- y Aus dem Gesellshaftsvertrage wird noch | niederlassung Frankfurt a. Main. | 800 000 4 erhöht worden. Zu weiteren Gräfenthal, den 25. Mai 1921. Haftung: Die Firma ist erloschen. Die und Spiritus-Vertriebs es Bal Gegenstand des Unternehmens: Der delsregisters eingetragene Firma „M. E. | folgen nur im Deutschen Reichsanzeiger. bekanntgegeben, daß Bekanntmachungen | Der Kaufmann Mar Rötblina in Saar. | Seschäftsführern sind bestellt: Kaufmann Thüringisches Amtsgericht, Abteilung III Zweigniederlassung ist mit der Befugnis Berlin. ; [25390] | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Betrieb eines Agentur- und Kommissions- | Löwe, Gröbzig“, soll von Amts wegen| Darmftadt, den 20. Mai 1921. der Gesellschaft im Deutschen Reihs- | brücken ift als persönli haftender Ge- | YuUlius Fröhlich und Kaufmann Georg S A “| die Firma Koni Bbartet X Ebel fort us R das Handelsregister B des unter- tung: Dur Beschluß vom 5. April 1921 Ae …_ Stammkapital: 20000 9. aelóscht werden. Hessishes Amtsgericht Darmstadt L. anzeiger erfolgen. (Geschäftsraum: | sellschafter eingetreten midt, beide in Frankfurt a. M. Georg P Ä Said, fün an bie L ter Nr. 6864 H.-R gy eichneten Gerichts ist eingetragen worden? ist die Höhe des ammfapitals ab- Heschaftsführer: Sen Georg Chren- Widerspruchsfrist bis 30. Augusi Mosczinskystraße 13.) B 908. Hartmann «& Braun Aktien- Krebs ist niht mehr alleinvertretungs- Sn At Santeld ister Mt [2 U eingetragene Firma Königswarter & hel tr. 20 767. Vracht & Co., Gesell: | geändert. Das Stammkapital is auf | haus, Berlin, Kaufmann Hans Hage- 1927, Dessau. [25402] Amtsgericht Dresden, Abteilung 11, | gesellschaft, Frankfurt a Mair, | berehtigt, Die Gesellschaftsdauer ist be- inte h n E G dig A ali f Chemische Fabrik, Kommanditgesell chaft" schaft mit beschränkter Haftung. | 72000 4 erhöht. Bei Nr. 20 174 | meister, Berlin-Wilmersdorf. Die Ge- Cöthen, den 23, Mai 1921. Unter Nr. 1074 Abt. A des Handels- den 26, Mai 1921. Die Generalversammluna der Aktionäre | ränkt R bis zum 31 März 1936. Ti ge Adol h Bloch Ls ; Grei 1e | veräußert worden. : Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | C. Benrath jr. Gesellschaft mit be- [elsdait ist eine E mit be- Anhaltishes Amtsgericht. 5. registers is eingetragen: Die Firma L O vom 25. April 1921 hat die Erhöhun A 9027. Hans Arend. Junhaber is avi S loczert in Greifen- E Ne. 1384 die Firma Zschopauer nehmens: Die Hersieung und der Ver- | schränkter Haftung: Dur Beschluß | [ränkter Haftung. er Gesellschafts- E Rd Julius Schlesinger, Jnftallations- Duderstadt. [23601] | des Grundkapitals um 2000000 e du 8 der Kaufmann Hans Arend hier. E D, E R daß p a0 Aer trieb von chemish-technishen Produkten | vom 9. April 1921 i der A in den j vétitag t am 19,, April X V | ootnen, ArihaIe [25394] | geschäft in Dessau. Persönlich A Im hiesigen Handelsregister A Nr. 197 | Ausgabe von 1800 auf den Inhaber | „Frankfurt a. M., den 26. Mai 1921. Gr fende P in 4 E ¿f | Vüro Hannover Gesellschaft mit be- t erni C E : Lp ear 044 des R E e gesclossen. in L ass Me aft Unter Nr. 494 Abt. A des Handels- | Ge lesinger d di ar H ist beute Sngeracen ai Firma Aen [autenden Stammaktien und 200 auf den Preußisches Amtsgericht. Abteilung 16. als dersóniid knslendes GesellsGafter ein: schränkter Haftung mit Siß in Han- s SSTT E i » “t ; ; ift die Fi Ï nger daselb}t. ie 1 M SriecDri i lrö dals d : : o —— , | : N E: Gren lbe, Brat in mit beschränkter Haftung: Sabunos: | Gesellschafter das il bob, feiner de pite Seifenzentrale, Cöthen“, und | ine Kommarditgeselscaft. Die Gesell Subaber der andelémann Anfelm Friedrich | 1009-4 beson. Vie: Beibts {f | Genthin. C E e a des Unternebmens f d Ber dos rer: thar Br in|n eschränkter Haftung: Saßungs- | Gesellschafter das Gesellschafts i L hort “Toi ; t hat , Mai egonnen. Í * : ; » ei der im Handelsregister Abteilun ‘d Í 4 ; F i Ç ¿ erlin, Kaufmann Kuno Bracht in | änderung laut Beschluß vom 6. Mai 1921 | unter Einhaltung einer Kündigungsfrist S L O E n “Kommanditist vorhanden. Dem n Lc: den 18. Mai 1921. ae 4 10000 2 C Nr. 140 eingetragenen Firma E. Donath T E E Mai 1921. E Mlt ute ai cine Gesea ‘mit besdhrinfler Daf | fonen tet diorat aus If Pere ¡von fes Manafen vex, Wleuf füntist, | *Chthen, den 2 Mal 1921, |Sngenieur Ubram Fränkel in Dessau i Das Amtsgericht sind aum Nennwert ausgeoben worben, | f! Beute eingeiragen: a tereibosio ——— Eeugn se anderer Firmen“ Das : 5 , É , ¿ C i î S i ; ; ; rudereibetßer î i 28. gebruar anb 6. Uri “IOB1 abae: | Amidnenit Bereoi-Btite Weisung 159. | Sggmal anf cin weileres Jahr A anbali es Ar darridit, d, |? Die “pastung des Ingenieurs Aram Fehrbellin. 4 [25407] | versammluna vom 2. pril 1921 pie | Eugen Donath jun. in Genthin. Greifenberg, Pomm, {25417 Mliniger Gesbäftfühter ift ver de: j ruar un s T1 abges mTSgerl erltn-Veitte. elun v IED eingeiragen mir! erofentiimi: i A A 2 s A Â i L : / j ) î F t . R Ce @E e „Genthin, 18. U YriOur «M unjer Handelsregister eilung U E : tbdidres dli age B Bee D o Melle Beluntmaßünjen der: Gs | VUMenE N Ant ‘L 5 ge Mas tefingee nfflnberen Bere (Y 912 ‘28 qn 11, Mal fol dle assene | "7" Sub G t He Prrubtes Amierci, f benle fei der unfer Me 9 vémeien | Ci! fri M ax L Mer 12 ; ¿ : 20 N R a Crjogen, nur dur@ den U | reaisters ist die Firma „-Carl Cramer, | lichkeiten ist ausges{lossen. andel8gesellshaft unter der Firma | ändert, § 4a (Einziehuna der V C 2 S1 . festgestellt. Die Bekanntmachungen der jeden Geschäftsführer selbstandig. Die | Berlin, l , [25902] | (hen Reichsanzeiger. Nr. 2 771. | registers i é j i / Fehrbelli A L EYUNA Hor. SObgugss Stübs in Greifenberg i. Pomin. | GeselsGaft dauert bis zum 31. Dezember | Jn das Handelsregister Abteilung A Bolma Heringähandels-Gesellschafi Ee Gu Grana due in | O MibaleisGes Amtazeri@l wb als versónlió haftende GejellsGaliet al T O o E eicailigo (9811) eingetragen worden, daß die Firma in Gefell erfolgen adi gi ea perp lauf ‘cefündigt aa ilt L LaE als Ludwig Wolkenhauer, Berlin: id e E G Daun, Le: trägen. 1. Carl Bünger sen., 2. Carl Bünger | Bestimmungen über die Erböbung des| Hier ist heute eingetragen worden: "En h Mai 1921. |, Unter Nr. 1388 die Firma Tabak- um. ein weiteres Jahr 0 A vi Bei Neinickendorf. Snhaber: Ludwig Die Gi egens: Al es Un ‘Ran P Geschäftszweig: Großhandel mit Eisen. | Deutsch Krone. , [25403] jun, beide Kaufleute in Fehrbellin, ein- | Grundkapitals) wird aestriben, § 19| A Nr. 137, betr. die offene Handels- Dis Amidaericit *|warenfabriflager Kero Gesellschaft Nr. 943 Budde & Goehde Gesell- | Wolkenhauer, Kaufmann, Berlin- | Heer O ae L d ivie Et den 20, Legi 1921, Lw G E G M urid a a geren Die Gesellschaft hat am | (Stimmreht), § 23 (Gew nnverteilung), | gesellschaft Rud. G: Lehmann in Gera: aa Gta nig mit beschränkter Haftung mit Sig in schaft mit beschränkter Haftung: Ge. | Reinigendor Nr, 58.319, Stur | Waren sowie einjblägige Agentur- und | Anbaltisches Amtsgericht, 5. teilung A ift houte unter Nr 186 dio Dehrbellin, den 12. Mai 10. | Gereelilannten Ln n der | Paar Bi Fesclscbafier is das | a rowumataae. (SdISI) L des Ualtbnns 1E bs Be Z : : Si | D i E DEA a j , ¿ ; d qeâ andelsge iel mäß Beschluß vom 13. April 1921 ist dinskfi « Söhne, Verlin. Offene | So mmis tonsge Häste, Stammkapital: | Cöthen, Anhalt. [25396] E G Krone, und als deren Inhaber Das Amtsgericht. 22032 Mate C Me neu Brit Gese chaft d G ac In dem Handelsregister wurde heute und der Grobbandel fa E oatdacen Seen tand des Uttorne mens niehr: | Danvelgetel iat je) dam =, Se inéte 100 000 #. Geschäftsführer: Kaufmann | Die unter Nr. 110 Abt. A des Han- der Baugewerksmeister Oskar Neumann mit beschränkter Haftun d e E kinn, Gesellschaft mit beschränkter N bezüglih der Firma Isaak Rapp zu | sowie das Halten eines Tabakware fabrit: lien Gie 1h Mgi n a aa Se I, I B Stu M A E erh Wreregisters Ce iem, Ai in Deutss Rene E T M Frankenhausen, Kyffh. [25408] | laden und Hucckerwáären ei ArOD, fung, fbergegangen R ms ge Fn M renmadi lolaenzes E ggers. Das Stammka lia ‘hetréat Ï it | dinsfi, Schlächter, Berlin, Crih Stu- | “i ) Sthe Ma; *} Deutsch Krone, den 29. Val . j J iesigen delsregister Abt. A | Gesellschaftsvertrag vom 19, Mai 1921. | Handelsgesell|haft aufgelöst, die Firma als | Geschäft ist mi od e Le 20 000 Æ. Alleiniger schäftsführer bestehenden Pondelsgeschäfts das sub mi E E Bals 2 Nr. 58 320. aid Lat e et (Daf ae R P f 5 Das Amtsgericht. 8 n 96 iehge E April ch ur Firma | Gecenstand des Unternehmens: Engros- | offene Handelsgesell oft mithin erloschen. | durh Vertrag auf die Kaufleute Karl | ¡t der Kaufmann Berthold osenberg in gießerei, mit der Herstellung von Blei- | Zigarettenfabrik Maria Karl 13 M : Too1 E Gg Ntet s Mi Ver- pad gden ouis E E A Guftav Rummel Nachf., Franken- | handel mit Schokoladen und Zuckerwaren. | Gera, den 25, Mai 1921. i Napp und Ludwia Rapp zu Großumstadt annover. Dem Kaufmann Moriß Kruk- röhren usw. sowie dem Einkauf und Ver- | RNegenbogen, Sr Inhaber: O teebunt êrfoldt E eet Geschäfts; Von bat S ister, Abtei O Demtiel Mos, balten AL 9 Cir de Saiuadainait worden: Die Firma S 20 R # HILEONE Thüringisches Amtsgericht, Megogangen, E M E Ae et, bali ist pg E hef auf von etall- und Tonw d | Negenbogen, autmann, erltn-ZBll- | x ; P „n das Ga regliter, Abtetlung Jur n das hiehge i e F ist erloschen. rer: Kaufmann Valentin Walter un B S E E s : U ejeu]asisverirag ist am 29. Apri elite bie Nie Qs. und Wassers mersdorf. Bei Nr. 14037 Herr- Ae Bed pt Get last Nees Einzelfirmen, wurde heute eingetragen: leitung A ift e, unter Sis E 8 Frankenhausen, den 26. Mai 1921. Frau Selma Hirschi, beide in Frankfurt Gera, Reuss. [25412] O E L CRSE 1921 a estellt. Der Geschäftsführer ist leitungs- und Kanalisationsbauten, für | mann Wiener, Verlin: Die Prokuren schränkter Haftung. Zweignieder- C rei Mia Eugen N in [Firma Heinri A D [8 Meta Y Thüringisches Amtsgericht. a. Main. Bekanntmachungen der Gesell- , Handelsregisier. ist Prokura: èrwilt ' | zur Beste and bon Einzelprokuristen und Heizungsanlagen und ähnliches gebraucht | des Hans Andresen und Johannes Schön- lassung Berlin. Gegenstand des Unter: Le eim: Auf den am 14. târz | lung, Deutsch Krone, un als ib E L schaft erfolaen durch den Deutschen Pier ist heute eingetragen worden: Großumftadt, den 23. Mai 1921. efamtprokuristen ermächtigt. ; werden, befaßt. Die Gesellschaft darf | herr sind erloshen. Bei Nr. 14 038 nehmens: Der Betrieb von Handels- 1921 erfolgten Tod des bisherigen In- | Fnhaber der Möbelhändler Heinri M Frankenhausen, Kyffh. [25409] Neichsanzeiger. i Nr. 178, betr. die en Handels- Hessisched. Amtsüericht, Am 24. Mai 1921 in Abteilung B: gleichartige oder Ae Unternehmungen | Leopold Rosenow, Berlin: Der bis- geshäften aller Art sowie die Beteiligung habers Eugen Kett führt dessen Witwe | Quandt in Deutsh Krone eingetragen / Jm hiesigen Handelsregister Abt. A ist Frankfurt a. Main, den 23. Mai gesellshaft Vardzki «& Oefer in Gera: Unter Nr. 1387 die Firma Seismos, beteilicen und dien Unternehmungen | herige GefelsGafter Felix Rosenow ift | an solchen. Stammkapital: 30 000 6, | Qavette Kett, aeb. Ullrich, das Geschäft | worden. Mai 1921. M am 11. April 1921 unter Nr. 234 die | 1921. ; i Durch Beschluß der Gesellschafter ist das | annover. (a0 E O aurer Ba nebmen, Dur Beschluß vom 15. Avcil | lei ift nufaclöse Bei Nr. 25 147 | Geschäftsführer: Direkior Dito Fuchs “Bea 4 Mai e I N02) Ginitaritt l a e i Ga a Vf Im Dasteldmgister tes biefigen Amit | (0d At is in Pantioven, wifen: 1, vom 13. April | se 11 E t. ; n-Mi . ¿ . | ls î R iat [cha Dardzfki a At : ; en} ben Uma Gesel icalievertTag E des Karl J H Blobmaer f oten Delrze_in “Elbing, die Gesell swhafl “ijt “Dil G geit iy S S S 25405] Rieß, n ta e Frankfurt, Main. [25968] isl U sPart mut Me Haf, Ee Mal 1821 in Wbleilang Ai: ast n Gta Ane zen Umfa neu gefaßt worden. | des Karl J. H. As i ; : : : - resden, AEREO : | f : Mai l : un ergegangen und somit die offene | j i : ) i j leber die Veriretungsbefuqnis ift neu be: | Bei Mr. 39 585 Piofsser Krause, | ne Gerte Mt e iBantter Oele | (vatIsnetm. [25398] | In das Handelsregister ist heute ein- N Thüringisches Amtggeritt. aus dem Handelsregister. |Hanbelsgesellshaft aufgelöit, die Firma | Ds” Prokura der Witwe Jbk Cort Lagerstätten und die Verwertung der ein- ae: N E felialt f porer “di E E 6. Oktober 1919 abgeshlossen. Durch s Handelsregister, Abteilung für Ge- E men 10 547 betr. die Aktien- T CORRSS A 811 Jckla Film Mathias Ca Handel sgesellshaft mithin er- geb. rien, in Hannover ist erloschen. alder A Mea Mgr : Goar E O B A i aufgelöst, | Beshluß der Gesell schafterversammlung | sellihaftsfirmen, wurde heute eingetragen: | 1. ; Reh Frankfurt, Main. [25967] | Kaifer. Die Firma is erloschen. Ven, j Zu Nr. 3337, Firma Caffee- : ; : wei Geschäftsführer oder dur einen Ge- | der Firma. Die Gesellschaft i aufgelöst. : 21 Be See Firma Hofrat Richard | gesellschaft Mimosa Úktiengesell schaft | V ntliGunon atl rank-| Gera, den 25. Mai 1921. Restaurant Viktoria Carl Petri: |Bohum. Das Stammkapital beträgt je ftefübre Men Vak die Gesellshafter: Séeciianit Steffen Nachflgr., Berlin: schaftsvertrag binsubtlich der Vertretungs. gei Ee A plhere in Crail8; s Ih Sni h ist în den 88 8, 10, aus dels Canbelt Tse, ie BadiMwetlelicro Uu Ver- Thüringisches Amtsgericht. Die lags Mes cen. Ott L t it Bai Dr Vinteod als ine Bie ; mnn, „Wetse t D. E ¿Lp e ; ; eim: s : . A 7 Chárt «Die i ift ge ) ; etge: „Verx Q. : s versammlung einem Säftelubrer die | Die Gesellschaft ist aufaelöst. Der bis- R as i “Wesch tgfühter estellî Der GesellsGafter Kichart Obel ist (14, 15 und 19 durch Beschlu der HandelagefelsGaft tit Becien C1 Mee O Rades: eiae reh Gera, Reuss. [25413] R Otto ie in Binrobe ifi lage ein seine Patente in Deutschland Befugnis erteilt, die Gesellshaft ohne Zu- herige Gesellschafter Oscar Mattek ist sind, fortab jeder Geschäftsführer E am 30. Oktober 1919 gestorben, Dessen | Generalversammlung vom 4. April 192 1921. Der Kaufmann Ernst Scheibelein| A” 7611, Rheinishe Möbel Jn- Handelsregister. jeßt Inhaber der Firma. Nr. 304 317, 303 344, 303 345, betr. ea Me B W Barerivin d 10 Mes Sebbnebeca” Vertin: (917 Vertretung der «Geste be: [Wine Gugense Oise geb Blajnger | ut, Noienialgrolatalis tom gleifen e Lee Bee L A | dustrie Avoli Schiff. Die Firma ifi | Fie}, i eute Huesraden werten: q | A7 2 Mal 1901 jn Ubleifung 4: o Be ad Ger gur Somittlun e / O S ATENLIAT | Ar : , A ib ist i önli de | age avgeauDer * Í ónli f r. . Die Firma Rud. G. 6861 die Ki Emil | des A1 n irgsshihten au fung: Diteior frib Lmd (f Le | Dex Ubernana, ber in den Belriche des [i nba und Verwertung von | felitaslerin in die GeseÜithaft eine | ¿2 Wh Bath, 10 1%, bete, die, Gesel Mess Perionen use /ba er | losen, meer, Sondheimer & Co. behwann, (Geselischaft mit de: | müller & Co. mit Civ in Ho: lion iden Beobachtungen. “Dor Vecen : eilor ¿Fri ist ni r Uebergang der in dem ri . | treten. a l f s j i s n j j c ier i ränkter Haftung. r Siß is} | nover, Kanalstraße 11, und als persôn- | wert dieser Einlage wird au Schulz in Berl et, ann f eun S A L: O S Las Gavedeon E e erti, | Den 25: Mai 1921, sellschaft M Sai vie S N bindli®feiten auf die Gesellscchbaft ift p persönli haften “d Gesclsier N Gera. Gegenstand des pes j 11G batiende Gesellihaster die Karfleuts pie R. Me Fe nntaaR anien der 7 “Vis, tf zum Ge | Merglnbiicotelle Y 8: ; Amlsgeriht Crail8heim. in ; 4 L | ie Fi ist geändert in: i ist er- | die Weberei für eigene und fremde Rech- | (mil Müller in Hannover und Otto | Gejellschaft erfolgen nur durch den [ührer be tellt. Bei Nr. 7471 Ber- | Geschäfts durh Leo Cohn ir P ae T aUE Gert e Buiaa A Obersekretär Pio d L mann Hugo “Ruschewe ul estorben. : “nta Unt Stiel E E E E s E nung, Grmerdung, eteiligung oder Neu- Rothke a M Die offene ndels- | Reichsanzeiger, Der Gesell schaftsvertrag laiater Ge A M eIgs Depe N S S L T! | albe Abt, bér Ane inb Mebedf ler Lb R sto) | M S ator Ht veNeNt Der Tausunnn Î A 7901, Hangs & Co. Die Firma | A 7479, Voigtländer & Co. Die | gründung von gleichen oder anderen Be- | gesellschaft hat am 18. Mai 1921 be- M 2, April 101 ervictat, 38 einigter roßschlächter, Pförtke, | Schokoladen-Fabrikation & Engros Pacht d B i Cuxhaven. [25399] | Ernst Emil Brüne in Dresden. Die in etfofden Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann | trieben, Gewährung von Darlehen sowie | gonnen. illenserklärungen für die Gesellschaft S Sattine Dn L s ur De ved QAL A eugungéstätten upd Ergeugnssen solSer "Enten M Ge isch: 2 ad iere weten O A 8140. Drogerie Bavaria Koch | Bernhard Voigtländer ist alleiniger In- | die Ausübung aller hiermit mittelbar oder | Unter Nr, 6859 die Firma Hans oder aur Zeichnung ibrer Firma bedarf f 9: ur Velluß | aufgeoit. e DIANETIAE Aer Lei ; „1eY- | loschen. : «& 8. Fräulei i unmittelbar zusammenhängenden - | Diederichs mit Niederlassung in ‘Han- | es der Erklärung oder der Zeichnung dur pom 22, März 1921 ist der Siß der Ge- Heinri Perl ist, alleiniger Fnhaber der Dflanzen ie werbung von solchen | großhandel und die Fischindustrie, | 3, auf Blatt 15 696, betr. die offene lin Frankfurt Dr Main i rie Gesel Veit Kfm Georg Oppenheimer | häfte. Das Stammkapital beträgt | nover, Marktstra e 29, Us als Inhaber | einen Geschäfts brer und es genügt

ellshaft nach Berlin verlegt. Zufolge | Firma. Bei Nr. 56386 Anna | Stätten und ähnlichen Unternehmun en | Gefellschaft mit beshränkter Haf: | Handelsgesellshaft Botta & Fuchs in {chlusses vom 22. Tar) 1921 ist Gegen- | Zipter, Berlin - Lichtenberg: Pro- | oder Beteiligung an denselben und die | tung, Cuxhaven. Der Gesellschafts- | Dresden: In die Gesellschaft is ein

E des Unternehmens der Betrieb einer | kurist: Helmut Fleck, Potédam. Bej | Einleitung und Führung aller damit in | Krtrag ist vom 18. Mai 1921. Gegen- | Kommanditist eingetreten. Die offene algshmelzerei, der Ankauf und die Ver- | Nr. 49 627 Weingärtner & Nitsche, | Zusammenhan stehenden Sie: stand des Unternehmens ist der Einkauf | Handelsgesellschaft ist in eine Kommandit-

arbeitung von Fetten aller Art sowie der | Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst, | Stammkapital: 20000 #. Geschäfsts- und Verkauf von Waren, zur Hauptsache geen chaft umgewandelt worden, die am

Handel mit Fetten. Zufolge Gesellshafter-| Der bisherige Gesellshafter Walter t, Oberst Louis Ferdinand von | derjenigen, deren der Fischaroßhandel und | 15, April 1920 begonnen hat.

eshlusses vom 22. März, 9. und | Nibsche ist alleiniger Inhaber der Firma. | Matthiessen in Berlin-Schöneberg, Ge- | die Fischindustrie bedärf. 4. auf Blatt 15519, betr. die offene

äft

in ei ; ewetter. | sind: Stanislaus von Bardzki und Alfred | Unter Nr. 6860 die Xi Viehmeyer / / hafterin eingetreten. Der Drogist Jakob G. Gies er. [11 erc ô o R A La Daumen äftsführer ein stellvertretender Ge-

A drid ; L i: | von Bardzki, beide Fabrikanten in Gera. | & Henniges mit Siß in Hannover, | [chäftsfü l S ZEITDE cen E E aaa L R o Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, allein | Zentralstraße 4, und als ersönlih hafs da tsführer bestellt ist, so gilt für dessen

E A 8493, Uband Löwenstein | die Gesellschaft zu vertreten und Prokura tende Ge ellshafter Kaufmann Anton | Willenserklärungen und dessen Firmen- [Happ «& Co. Frantfurt a Mai Profura der Der Uebergang ber l Vei zu erteilen sowie mit si selbst im eigenen | Viehmeyer und Bürovorsteher August iflónung dasselbe wie für den Geschäfts- gründ Ä

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | Betriebe des Geschäfts eten For- | Namen oder als Vertreter eines Dritten Penniges, beide in Hannover. Die offene | führer. ft erl

haft als persönlich haftende Gesell- | in Frankfurt a. M ft M erteilt. D Mark. Geschäftsführer | Kaufmann Hans Diederihs in Minden. E, F Ie m Fee E

12. April 1921 is das Stammkapital um | Bei Nr. 58 200 Richard Lehmann | neralmajor Wilhelm von Lewinski in| Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Handelsgesellshaft Sächsische Licht- N; : i | Rechtsgeschäfte allec Art vorzunehmen. ndelsgesellshaft hat am 1, Juli 1920| Unter Nr. 138 die Firma Nieder- 15 000 auf 225000 M erhöht worden. | Gurken u. Gemüse en-gros, Berlin: SLEIaE Die Gesellschaft h eine Ge- | Zum Geschäftsführer ist Kaufmann Hugo pauspapierfabrik Dresden Richard | E Nassauische Möbbelindusftrie Dn eite p s) ‘Bes Ce but dey Der s lbaftébertrag ist äm 19, Mai Ra B a F B fächsisches Beiicarüc Gefsell- Der Gesell \haftsvertrag ‘g durch Be Glu Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bis- se E mit beschränkter D tung. er | Harder in Cuxhaven bestellt. u. Paul Grofkopf in Dresden: Der Fröhlich «& Co. Die Prokura der | Kaufmann Johannes gen. Hans Hennig | 1921 abgeschlossen worden. Als nicht ein- nter Nr. 6862 die Firma Wilhelm | schaft mit beschränkter Haftung mit vom 22. März, 9. April und 12. ril | herige Gesellshafter Rudolf Seiffert ist Gesellshaftsvertrag ist am 26, April 1921| Die Bekanntmachunaen der Gesellschaft | Fabrikant Paul Atthur Großkopf ist Frau Dora Deutsch i erloschen. ausgeslossen i getragen ist bekfanntzugeben: Die Ver- | Reese mit Niederlassung in Hannover, |Siß in Hannover, Adolfstraße 7. 1921 abgeändert und völlig neu gefaßt | alleiniger Jühaber der Firma. Bei | ab oen Sind mehrere Geschäfts- | erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- | aus der Gesellschaft ausgeschieden Die A 3336, Rheinhold & Co. Ver-| À Max Kahn, Elektro. Jn- | öffentlihungen der Gesellschaft erfolgen im | Hildesheimer Straße 30, und als Jn- Gegenstand des Unternehmens ist Aus- worden. Die Gesfellschafterversammlung | Nr. 26 619 Willy Samuelis jr. Jnh. | führer bestellt, ee die Vertretung | anzeiger, ; Gesellschaft ist au E Der Großkauf- einigte Norddeutsche und Dessauer | haber ist der Kaufmann Max Kahn hier. | Deutschen Reichsanzeiger. aber Kaufmann Wilhelm Reese in| beutung von Kieselgurgelände sowie die bestimmt, ob die Vertretung dur einen, | Wilhelm Samuelis, Neu - Hohen- | durch zwei Geschäftsführer gemeinschaft-| Cuxhaven, den 25. Mai 1921. mann Richard Alfred Ml führt das Kieselguhr Gesellschaft. Jekt Kom-| A 8016. Verlag Hermann Rosen-| Gera, den 25. Mai 1921. annover. : Verarbeitung von gewonnener Kieselgur, mehrere oder sämtliche Geschäftsführer ge- | schönhausen: Niederlassung iebt: | lich. Als nicht cingetragen wird ver- Das Amtsgericht. ande lage [walt als Alleininhaber fort. i manditgesellshaft mit Beginn am | berg, Dem Kaufmann Hugo Nabe in Thüringishes Amtsgéricht. Unter Nr. 6863 die Firma Wilhelm | ferner der Betrieb anderweitiger Ge- meinsam ale gt. Ergibt eine Bilanz, daß | Berlin. Folgende Firmen sind | öffentliht: Oeffentliche anntmachun- ie Firma lautet e Sächsische 1. Januar 1920. Der Kaufmann Klaus | Bétlin ist Prokura erteilt. Wendel mit Niederlassung in Han- | [häfte, welhe mittelbar oder unmittelbar die Hälfte des Stammkapitals oder mehr | erloschen: Nr. 28 362 Eduard Thomfen | gen der Gesellschaft erfolgen nur durh | Darkehmen, ) [25400] | Lichtpauspapierfabrik, Lichtpaus- u. Rheinhold in Hannover ist als persönlich | A 9026. Wiener Dameénhut Fabrik | Gera. Handelsregifter. [25414] | nover, Hildesheimer Straße 10, und als | hiermit zusammenhängen. Alleiniger Ge- j sellschafter berectigt, ist, so p E Ge- Berne t E Bu U au S Rid E. 7 gn ee Vatatdmster fia Gans A Dresden Richard L atentue Gesellschafter einaetreten. Es | Wilhelm Patzelt. Inhaber is der | Hier ist heute g ifaetragen Wor é Me Kaufmann Wilhelm Wendel in schäftsführer N der Fabrikbesißer Joe eti innerhalb dreier s r. oigt-Le s s (4. -C - nter i a : j ; ; 4 | : ; ; ier. B Nr. 113. ie Firma Bardz annover. annes reuser in annover. Vas Monate nas diefe Feststellung die Auf- | Fabrikate Wilhelm Franz Voigt, | Vertriebs - Gesellschaft mit be- Wittkat, Angerapp, Inhaber Gastwirt | 5, auf Blatt 16 440 die Firma W. En et ‘ia: Bhcttbats & S 618 T eist Sorrbollerei Aktien- | Oeser, Gesellschaft mit beschränkter | Unter Nr. 6864 die Firma Königs- | Stammkapital beträgt 20.000 #4. Der lósung der Gesellschaft zu verlangen. In | Berlin. Nr, 42195 Waldemar | schränkter Haftung. Sih: Verlin. Vugo Wittkat in Angerapp, eincetragen. | Henn & Co. Filiale Dresden in Len ereinigte Kieselguhr- und | gesellschaft, Jn Ausführung des dur- | Haftung. Ihr Siß ist Gera. | warter & Ebel, Chemische Fabrik, Gesellschaftsvertrag ist am 3. Mai 1921 diesem Falle kann jedoch die Liquidation | Schüler Mineralwasserfabrik und | Gegenstand des Unternehmens: Die Ein- arkehmen, den 20. Mai 1921. resden, Zweigniederlassung des in Korfksteiu-Gesellschaft. geführten Beschlusses der Generalver- | Gegenstand des Unternehmens ist: Die Kommanditgesellschast mit Siß in Haus- * errichtet,

dadurch abgewendet werden, baß andere ' Bierverlag, Berlin-Tempelhof. —| fuhr und der Vertrieb, die Gewinnung, Das Amtsgericht. Geestemünde unter der Firma W. Heuu