1921 / 127 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 1 A EUPE

“L 11A

[27205) e, Broschierweberei Ak i rei [27202] ; A ——— S tiengesellschaft. Actiengesellschaft in Bremen bei L Buépitic-ncadbit 1. Dezember 1920. Passiva Norddeutsche Steingutfabrik Bankhaus F. J Mara ‘terr [27177] eiligungskfonto: Mea- : s ; , manditgesells< La Ee Bremer Silb ; nishe Broschierweberei Aktienkapitalkont fu Grohn bei Breme nditgesellschaft auf Aktien Silberwarenfabrik Elsterberg G. m. b CTeL Aktienkapitalerhöh At g T .- 300 000|— Die Divid i Ul. ; und Nationalbank für Deutsch- D Aktiengesellschaft. R D i 1 000 000 glonto: Einzahlungen E E die i Atfien unserer A E e auf [arid, Nommanbitgmemsaft auf sglgenden ufshiorat bosets jevt aus inn- und Verlustkonto 3 | Geschäftsjahr 1920/21 find in Berlin bei orfißender, Adolph ‘; L0O0] C, ; M 1 891 60 o 91 604/97 | nerst L ind von Don- el dem Bank f: N Dreier, stellver- L L Sewins, xb Bezlunized tò|_301 60407 |nergiag, den 2. Juni 1981, ab | @rohn, en 31, Mal 1921. anse Be Data p S fi F eutschen Re nfte Beílage Me = am 31. Dezember 1920. mit 4 1000 auf Aktien v * Der Vo t in Bremen. i , säm î c 8 ? k; ; ; A zon M 2 rstand. An ; Bilanzkonto: Reingewinn . | 391 604/97} Gewi Einnahmen. mit 4 500 auf Aktien s, « E 2H O. Freise. e I bei Bremen, den Ir. E anzeiger U N ree ewinn aus Beteiligun 5 Akti : L : A 301 60497 gen | 391 604/97 va. s Der Vorstand. : t E Bilan ä 1. Untersu Berlsli , a : M} 39 z per 31. März 1921. u sa ér 5 0/9 zum N wird vorgeschlagen: N Kassakonto . . S ol # [S Passiva. 2 E ote Bert Funds [14 lin, Freitag, den 3 Zuni a anzei e e an Vorstand . ‘- iee arten A 7 Su O L PNS 4 000 b. K ertpapi m D E 922 321,50 Heizungskonto (K T 1A S E nte 4 000 Ot - Kommanditgesellschaft ras : 192 age Ss 4 DAL, : dl oblen). . | 179 894|— ab Rückzahlung . . « - « - S alo! qui enauf Aktien u. i e EL ia Ni its, Vorirag R Teie A M L L N 92461 Ez A 8 113 022/81} 9 005 213 Res iga a e ) _——- A Do A R R ie gg d aggvet für den Rau in nzet CL 7. Nied fung Birtshaftögenossen schaften. S E 471861 ab Abschreibung . . 198 144/82 Reservefonds... „640-4 250 SOROETT : m wird auf den Anzeigenpreis ein 5 gespalt ; y$ | 8. Unfall og Mrt tsanwäl i : F u. T 8938 Sügana “1.0 O S zeigenpreis ei euen Einheits - und Invaliditäts- ten. Elsterberg, den 12. April 1921. in Summa 4 391'604,97 wie oben. Iminsttenonto: 513) 7480969 N Delkrederekonto . «eee +|__200 000|—| 550 000|— Befristete Anzeigen müsse d n Teuerungszuschlag E as D G han A Begreile itäts- 2c. Versicherung. Der Vorstand. Fabrikgebäude . . . .. 965 653 Talonsteuerkonko. . . .. 150 000|— : : n drei Tage «LLRBR, iedene Bekanntmachun Anderegg Roi ohnungs- und Büro- 96 Dividendenkto. : Nit eingelöste Dividende 9 040 5 —— ge vor dem Eiínrüctu gen. 11. Privatanzeigen. s oigt. E H a Denpend, N engee O 4: E on eiae ngstermin bei der [27201] G N red 24 A Qr u icht eingelöste res g ellshaften au Geschäftsftelle eingeg Actiengesellschaft N E s Obligationenrüctzablungskonto - s 190— und Akti f Aktien | "Lugau Ra folie, A E S ne Sceingus ¿S Mbidibara -|LBOSA 1000000 | n L ente 100 009 lengefellschaften. A E P rohn bei B : t Mobilienkonto M e 8 1 Gewinn- und Verlustkont eee 624 401 89 b V Rat, Ministerialdir. ¿., Wirkl. Geh. [ensbur Rechnungsabschl D LEMmEen, L E LM S 1 Bruttogewin E [27293] ; Bankier Marti 1, E: D und Herr Di c ger Dam! ér . i Bl Le März 1921. Vortrag gf Avril 1990" ; : 848 128 89 E Bilanz am 31. März 1921 wieder, Herr Ba! tee L , Berlin, wurden für jebé 2 D IPINENDE für das 4 ercompaguie, Flensburg. Uln edie: N r E T0080 ab Abschreibungen : [75755559 I L “9 116/f r E Vereinigte Ku n e 1921 Der Vorstaud a tas D reibungen .. o. o. 95 D 0 E G : « a. eus î 2 Bestand am 1. April 19 S A 3 —— Gewinn- G 93 412/46) 67441313 Banfautbaben, 96 A 6/2] Uktienkapitalkonto 4 s/A.-G v unstinstitute [27051] 7 9. Sul dt. gg n f L April 1990. | 373 000— An $ n- und Verlustkonto per 31, März 1921 O0 | Reichsbank 14688 S O 1 o60009/2 2-2 borm, ito Troißsch C. G. Mai Immobilien T. Konto: E s 5 000-—] 378 000 n Handlungs- und Betriebs 7 u Haben uldner . 134 o E P u O aier Akti | ja ; M s : 083 c Gewinn- und L » P12 [27089] r ai auf Wohnhäuserkonto . . E R ; hae Arran 104 i und Verkaufsprovisionen 2c. | 1 074 199117 er Vortrag vom 1. l M __123 051/40 «a aiv «f 16098921 ute R ped ition und Commission hré, s en Il. Köntó: C Ss A 102 000|— " À BTOREO L a v M Gel Ls 136 130/07 MWa C O 79 70170 2 guten, urde beschloss alversammlung e Si L anz þer 31. D U Bestand U rir 195 Abschreibungen : ea oe a ooooo 11 Warenkonto. . . . 5 G orn 450 393/87 der G en, das Grund Dezember 1920. : Zuganá 1 A 1920... .. .| 400 000|— M ia es E 84 571/97 | Zinsenkonto . « « » 198 117 76 E Gewinn: und Verlustkonto am 31. März 19 2 450 393/87 Auégabe von 600 Sti 600 000 dur AN nto Soll. g *e Dea Oed: S S6 4 ° T a S , C . a} —— Us ür au i 2 uf den Inkaber | Bankguthaben . S Eo M S e Abschreibung M Reingewinn P R E E L i L B O A M Pie u 170 077,33 953 412 46 Unfostenkonto. L t M U 3 l E lautenher Affien von je #1000 mit Divi Bt E A f s : 2 j 10 E... M S ats 4 D evi E 506 548/86] 300 000|— A 674 413/13 M nto s 80 028 a Warenkonto . e i M [X Ma prdeden, Den Su Setten Salomo E n 41 048/25 Bestand am 1. April 1920 ao Die Dividende für das 23. G : C E 150 932/21 Zinsenkonto... P 335 188/92 | Wir Gi esellschaft. mpel B a M Ea 264 302 1 387 601/81 idi agi von Immobilien I. Konto . . R 000|— dor Lee und gelangt der 2 edenen Nr 93 mit . wurde dur< Beschluß der heuti 5 322 726/80 335 361 - E 173/04 | Aktien Si dfe E diese 600 neuen N enkonto E “97 20 2. ang O a | S000 Livwigähasen # Kein ur drren Zweignieder ml 4 120, kei er Mae, ver Geelidbal 1) Mannheim, da Attiengesellsc<aft für , rz | Bo L Bes M anaretue meer bm arat R n E Abschreibung —TTSOGOÀ urt a. M. zur Auszahlung en Zweigniederlassungen sowie bei dent Ungen, bei der Vfälzischen Bank ert Cg <aft e: ; ba ie Ausübung des Be | a a E 60 000|—] 700 000 DICAECLOUR O a e Jo U Le j in j unt ; ezugsre ; eibungen . , E y " E, n Gerkte 1 L S 83 000|—| 450 000/— | Nicolai E O Len A wurden Herr Direktor Otto Kauff ankhaus. M, Gohenemser in Frank. Der An fsidrel Ernährung und Landwirtschaft Bli L dio s d Uuésluses Werfthalls O ae lmnto O 688 7 H nd am 1. April 1920 einstimmig wied N pu s dem Aufsichtsrat sa - r lo Rau mann in Manuhei . A . Da <. Der V i . ießlih zu erf j ein- eninventarkonto . . 00 G 0D as 3s Zugang abzügl. M. eo 0 g wiedergewählt. ßungsgemäß ausscheidende Mitglicd G unheim und Herr General K , Aus dem ersten Auf orstand. bet d rsolgen, und zwar: Abschreibungen . d ave L 9 MOL E e t Mannheim, den 28. Mai 1921. itglied Grz. von Jagemann, Heidelberg, Gen L E, gewählte Aufsihtorat feht Ablebe “derr Furt Ritt b Glas in Glas, Bank Zweigstelle | F ctraskont Beteiligungske S R wu T Abschreib TOVOT|Z e e ann und Frau Lucie K 6 aus den Ritter aug. | bei der ortragsfkont O s 8a O 1j 101 001|— , Mas dine: d a L N 10 A M Pfälgifche Mühlenwerke. Aktiengesellschaft für Sonäürana a é Herren Dr. jur. F. Bach, dustrie Riedecie E Fw De ees I et a ha Bef Etne y R A O ; ufsicht i ; 2 u i aß, i L : Mie big. Abgang 1920 O [27411] Elektri A cines wani 127209] Voereini É O, beim Bankverein Sabels< / Aktienk Saben. : S S : O A “P j L G e. G. m. b. : shwerdt ienkfapitalkonto . 42/99 Abfebreibún S Vermögensbestände. f che S t r a H enba H n Bresl vorm gte Kunstinstitute akti ohne Bere<nung Be 2 CIES, o S tee 14 y Elektr. Licht- und Kraftanla, S 13 t 1. Kassenb j M bgensübersicht am 2. Degen er e A x : : O Troigzf Verlí ase ¿bne Civi e Mainmerifalge ¿ror o id E i 1 000 000|— Bestand ám 1. April 1920 T 1279 Sa balno In 1G T A S M erpflic;tungen. echnungsabschluß für das n- Schö Ln r ewinnantellsGeinbogen mi dnet, | (Gewinn- und Verlusikont: L 8 9 499/95 7 : 90". Wertpc : D At L e für d A DNnEe oppelt aus mit einem | Feinn- und V evo 15 s Aida O L, L S i e 3 Sicherheiten A 12 Ge S L. Aktienkapital C «e Al 8 Vermögen OIRDr 1920, berg. irte n L E wofür | Verlustvortrag As eat i 1 179 594 95 E E R E S an: Anlage . . | 6 994 257|1 51 034/50 | 3. Tilgungsräclage I und IV * 997 000|— Hauskont Aktiva E E schäftssh A ee Ss der “üblihen e E vecibung . L > 001 |— und vers. Grundstü>e . . D . Tilgungsrüctlage . ..… . « o S austonto . .., s a | 6, unden eingereiht t: S \ 3 347/65 E S 50 000|— 5 N indstüde . . . |__148 998/29 N 4. Geseßlihe Neserverü j 390 000|— C E E M die Ausübu gereiht werden. Sofern | = oll. ; Bestand am 1. April 1920 —00 4 H—| & Futtermittel und Gentovorrät 7 143 20a | f Gegen acRblaainas E a ie L 0 0A ies oro felln Mete ral, merten de Been: (Verso stvortng C DUgang 1920/21 S lla T2 Fernleitungsanla OTYA e 995 144 E 6 ge 0.2 Æ s S GLESON I S D Abschreibung on o C C R E 90 1 145 9235 60 en le übliche Bezugs ebúü ar ap Del tvortrag aus 1919 p) C Tem a en. i E 32 100|— 8, A Bn a “A ' e stellung für infolge des 1 466 191/08 Lithographiesteinck a S 20 000|— re<nung bringen. gebühr in An- Unkostenkonto E - } 201 732/58} Uebers<uß der ; M T5 Abschreibung 39 T0 9, Verschiedene Maschi Gh a Dea 1 S Krieges unterblieb., aber nach- Beteili Q ne onto E ô e o eo 5 000|— 15 000 g 2. Auf 1E 6 2000 alte Akti Abschreibungen N Mt ne 613 636 53 rehnun en Betriebs- E O 32 100|— Sachen und Gerät met 1— 7 e ende Arbeiten . . ait gungskonto . . ..., S ae Ee Z 7501. j eine neue Aktie von 4 1000 f fann | Saldo . . + « «4 11288781 gen . . .. « «1211 604/57 ; Brunnenanlage- und W e ale —— 1|— Stromzähler Ae ted 2— 8. R u S 279 000|— Lithographie- und Verlagsre{tekonto. . Ce Me bls 35 000 3 750/— werden. bezogen «+1283 347/65 Modellekonto asserleitungskouto . . 8 (|_| 10. Feuerversiderungsvoraus 1 4 9 Ee a Heimann-Stiftung 37 435/09 Zugang …. CTONTO S e mt E 25 000|— G Zugleich mit der Einrei ; ; 1211 604/5 : e f 8 A 2 C E 29 tens die nreihung is min- Mannhei ; 7 8 L Aline erungsvoraus 10. No erhobene Austeile.… . E 6 j K 1 älfte des Bezugsprei im, den 30. Mai 1921 12 " Mlatlentóu 4 L E C i 1 11, Pferde und Wagen. . . 53 1L No zu zahlende Auleihezinsen 12 900|— Abschreibun t / R 290, aljo & 625, ie oon J E E L D E Wc ; 72 . ; ; s Quas __ 1 zuzable E jede Aktie ein- Der Vorst Waren- und Materi O 12, Wer nd Wagen « ». 491/72 N 197 00 qu jahl. gel. Anleihen 16 272 Kassakonto . ede oa) 69 145|— zahlen. Die Einzahlun A rstand. N E vrmlls (2 Dle U R L D N on 4,00, dal is iegieliens | Ber M O Tentonto S O L 749 703/70 14. Nückstell n o 10521 Ce 9 884/68 | Teilzahl LJ2I zu erfolgen. Wei ermögen ‘Debitorenkonto: eins{l. Bankauthaben 2 349 000|— 15 tellung für Steuer . . 87/41 o < 8 zahlungen sind nit zulässi eitere ögen. Abschluß ; : [{<l. Bankgut . . Gewinn: u. Ver . 15 000/— e 3 151|98| Auf alle Ei zulässig. ÀÁ L ————=—=—=— et am Fk. Dezem fa N e n A n 590 (Géwinn aus Ag: M i Phothogravüren- e Net E 1 655 078/18 ivdilee hol Coiger CiR dem 30. Sep- Grundstüde . T A zember 1920. Schulden. N 22 456/89 7 ebnen beim Bahnunter- 79217 a 9 L 28 C, Lee bis 30 Conta 1921 Gebäude 1155 131,— 497742 Aktienkapital H [3 G L —, Me ad d s E a B Útetr. 4 2 -- Abs< ibunc apital . . . | 4000 E Zl : «344 309110 Ab\Hrei 13 757|— 3 A (bshreibung Gesetzliche 000|— Per Aktienkapitalkont Passiva. 13 144 210/60 Gewinn aus 192 __ Abschreibung . . T TT Ne . Ueber die Einzahlung wi : I S iche Nüdlage, | 650 000|— * Aniaibeto O e, O00 ad Summe . 9 400 897/6 Vortrag aus 1919 A n e d M Mas e P Nleranto S O N 13 Tol 9 E Änmesbeidhelne, welter als in uen und R Js Üntersäägungdfafs ada a Bestand 1. Apri : 8 O 2 45 825/17 ) I R s |quitti inreiher zurüd Ce eiterung . | ü M DEOR E 10 S 516 000|— Ausgaben. Gewinn- und Verlustre<nung am 31 Summe . . 9 400 897168 N E S Ee S lie d Se eingercihten N R Maschinen G 1 s dd 3 000 000 La und . Reservefondsfonto: F 12 000/—| 504 000 6 A. Bahnbetricb + Dezember 1920. 8 Papierfonto - E A e ¿A dgebéi, abgestempelt ebenfalls zurü t r RolGreihmg „T 4s uerungss<hein- « | 200 000|— Bestand am 1. April 192 | ‘1. Handlungsunkosten A N _ M Ei e i f e pa A f S5 P alsBändtauma beé nouen Mrticn | Mefir, Aiiht- und Kf 104 208,— steuer L L O Bettieböunkoslen 7 ian data O Waterialienkonto S 38.146 80 | an den Mes ibanb M, euen Mtti Elektr. Liht- und Kraflankage —_ 586 625/76] Nit abgehobene | M “u 00 E e E 1 621 087/40 } L Betriebseinnahmen » « * - # A [S iuderiteite o E 105 973/96 dexen Feriosbltuno geiea NAMed % O 1 E 60 Gewinnanteile. .| 11900 N am 1. April 1920 92 800/60 | 4. A zur Perfonalfürsor éi 4 784 140 : R Times aug E 99 354/70 e s Slitiutig, E LO abe des E De R ' für Wieder- tine 1B L 30 000|— 5 Häktpflicht . bad eb eins<l. Strom- ; f eins. nmelde- e orts L CODICOT 1 ; und De- : E 470 000 . Feuerversicherung 4 951 998 abgabe. .. . . . Aktienkapit Passiva. 3 220 509/24| Sabels<hw Utensilien E 43 593 triebserweiterung" | 3 Kreditorenfonto . . ... - -- __470000— 5 16, S S . Ueber A ; c apitalkonto. . . .. erdt, den 31. Mai 195 und Werkzeuge, 7 Uebergä g 250 000|— | : Be Ee ie E E A 3 n bas 41 gld: Abgaben “eee «P 308 01062 E B Sutsenplaß “i 199 972/38 E ar E e 1210 000 Fehr & Wolf d Mera Frcnarlage, E Se und Tad | aus 1917/18 UQEARE Dividende: 6 000|— | Ler ada auf: e «+385 897/96] 688 908 x S ISDaA Straße 170 c cid o D für zweifelhafte. Ford K 640 000/— Actiengesellf <aft Modelle und Mische, s Gläubiver L 4 675 865 laS M R r L De 600|— aterialien . c) Ofenc C 134 Delkrederefonto . erung 0 555 738/89 . ation, Pferde und | j L «+10 041 393 L Di j -.. «þ 90 000|— fener Straße 71 0/38 Delkrederekonto . eee oon o 2 W ; „und Wagen, icherheiten 19 nton N L E; Uet: S Sita ur Gde 23 O Ÿ) Opp 080) E C (10000 | Die, anlage, Patente, Büromobiliar | G E Talonsteuer, E, an, - Mien, |__12000)_] 13400) | Pferde uud Wagen... 0% A O 4 E S L A wee Dn Nosimant sren werb Beteiligungen und Wertpapiere 18 n «304529497 Gewinn- und Verlustkonto: Lade O v0 G Anleihezinsen E 12 060|—| 8345 995 erlust aus Bahnbetrieb. . ¿u 489/25 G>tellungsfonto . S i 11 435|— | 1921 is Ub Freitag, den 24, Juni Rae Ee pes : 674 025 A „Vortrag aus O 0— 2: Aufgeld U Ote o agd 40 440 44 309/10 n und Verlustkonto: ee B aue der Gei e Be me Schuldner” A 160 591 g p b R E 94 11 Üek S e R E Se (2 Gewi . Januar 1920 rôöninger Straße 25, Zi D pan vie E E 13 107 110 Le E E 3 096 08151 3'923 34459 F “E erweis. a. E ; 51191 ewinn 1920 . A R : b 29, Zimmer 305, "1 S; O i Z d! L 344/59 Abfchretbungörü>lage - - - n E 543 870/70] 588 492/23 sammlung bers ddn A L Mh: H ewinn- und Verlustko : - EO 210/60 F i: i S L 000 E : 2/23 ; Tagesor : ' : E An Abschreib Debet. —: e : 1 A at ag S und Verluftre<nung. 32205004 | ver Sen igung der Jahresbilanz und | Verlust. Gti 1a Bet e 23 426 535[75 | Immobilien 11 Konto 4 O 2, Betriebanmtosten E A do B. Nebenbetriebe. Summe. . 8 109 994/91 Abschreibungen: MENIEE: É « Y Entlastung des pers inl haft L ——— Dezember 1920. j y 1 “c 7 v dp U s N A 9 j 9 a . ° oon usertonto B L E 506 548/85 e Gehälter und hne. N D E g 1. Einnahme . . « Hauskonto L E A M A Bo Pletets und des Bt Handlungsunkosten und Gehält D D Gewinn. Maschinen und Geräte I. E P: 83 000/— 6) Ueberweisung an die Wohlfahrtsaufwendungen . . 345 6107: «ooo e e «| 1968 686/11 E .} 10398 $13 d assung über Aenderung des Steuernkonto ler p 22/4 L094 Dortra L | Elte üs und Geräte IL. Kontô R o, 10 000 & O und Steuer fahrtsaufwendungen . . 15 Ma: | BUN ogau und Negativkon A 691 M GesBätbeugnise (Vater Las Kapitalerböhungsfosten 6 719 Le Betriebbüberschuß . ¿E000 / L s - und Kraftanlagek Ca 3 345|— - eg 15 000 / otorrentkonto . . C C R 13 757|— baft e des persönli oziale Unkosten .... 91 Ha 9 603 7563: Pferd- und Wagenk gelonto 50 000|— E E 0 Bil e a e R E 7 J enden Gesellschafters). ih | Erneuerunas\@einse 249 798 usertrag Berlin, | Obevrocioite Al IDOO/SI Me d ia I 32 100— 694 993/85 O . t u : Bs A » 71 551/75) 164 851/65 R Tie L ) L E S * tas 6 000 Fennstr. 27 . 98 327150 j 4 E 1A U f : 2 86/11 Gewinn 199 A Tung fi hme an der Hauptversamm- n äude : .. L. W : 3 096 081/35 L. Be aus Bahnbetrieb . . C. Gesamtergebnis. Summe . . [To68 686[1L L «08 Se 20/ va M E Oman Bos M Maschinen . vie S E Per Betriebsgewinn abl f / Z 791 07520 | “7 Fewinn und Vortrag aus 1919. . 20 309110 M 1, Gewinävortrea A 73/03] 588 492/23 | sheinigung einer Bank A A die Bel a co Licht- und ' : L ,_ Interessenkonto . . vei Ja mer Unkosten . 3/698:778!08 4 Siiais L ——-— [2 Gewinn aus Ges A 16 342/10 Vortrag 1. Janu ars nne. 753 343/88 über die erfolgte Ointerlogung, ihrer ktien Bileufento age. . 71 795,60) 209313 N / t ; E D061 Fi 0A e A L y s - tebhend T 27 0/00, D 00 573 Kont e, ar R G nas v age vor der S R C S Ü E i 97 296/29 | hierdur< E en, von der heute stattgehabten C 573 792117 Maver S N ersammlung bei der G Us “Leo n / - Grohn, im M d d E auf del R O Bemerken zur Kenntnis, da gl a en Generalversammlun Summe De 6 590 R t Sarentonto B ; i L E E E i 44 621 53 bei der Nationalb Zesellschaft oder / E E L 2 Á H L E Der V T701'075/20| dir Alusiabliten übfannea R Sar Dos Q es Tn O Bonns aus den Nebenbetrieben [it 1 E E 692 677195 Kommanditgesellschaft r e ledtard | und nt ter Ca e die Sa E Berk 7 085 174/14 N i 28 . F. S<hröder, Vorsiß er Vorstand | in Bresl ) ehenden Anteils<eiu Nr. 8 eben Mig 1090 aden D C e 2 677195 l , oder thren Niederl * | gefü gebnti]jen der nah d “e ustre<nu ; 4 i B Geprüft und richti f d T ; lau bei dem Bankh ; ein Nr. 8 der Akti 1 0g0er LeN 15 256[79 | oder dem Bank rlassungen führten Bücher de : en Grundsäßen ng habe ih geprü L g befunden. ‘Freise. in Berlin bei ause E. Heimann, i i Aktien mit je 50 46 B i z —— | brü ankhause Schröd “Fil , Bücher der „Kammerih-Werke Aktien ordungsmä geprail C / | G. Pa theo, becideter Bi Doeblänbin # o Bankhause Delbrü Schickler Ten Vauk und der G : : erlin, im März 1921. 753 343/88 inb pas & Co., Hamburg, ie l M agg Sir Se und Bra>wede über i ecfellschaft" us Bleie Medrung M M j | P | 2046 E V ano des Nationalbank fie, Deutsdl Der Vorstand Jarten erbalin E Gesellihaft Einlaß, Ferdina n S April 1921. ein|timmend gefunden erlin und A lektrische Straßenb eutschland Vo ; Marx Barell n haben. L rau, öffentli@- anges i e ahn Bresla y geprü rstehende Bilanz sowi rella. Hamburg, den 1. Juni 19: i in Berirk angestellter und beeidi i A H. Kolle a ruft und mit d wie vorstehendes Gewinn Juni 1921. Die Aus ezirk der Handelskam idigter Bücherrevi E i : ftiengesellsaft en Ergebnissen der Bücher der Fi - und Verlustkonto habe ih Carl Bödiker & C Dividend zahlung der für das Geshä mer zu Berlin. isor N aufgenomm aft vorm. Otto Troißsh“, Schöneb r Firma „Vereinigte Kunstinstitut Kommandi D, [in Berli e erfolgt sofort in Berlin jahr 1920 auf 30° A E B fine gil |Sommandigeselcaft auf ätten, |Gebr: Gegta, Sn Brn Seleiei hei de Denen einhold E ¿ffentli Gia Berlin, de Berry nd bei dem Bankhause A Schulz, öffentli angestellter, becideter Bücherrevi Car E & n 30. Mai 1921. hause 22M ücherrevisor. t ad Mitratts er, ammeri<-Werke Aktien : A data E, Ni Der Vorstaud. : gesellschaft. j ihard Kufferow.

E at n