1921 / 127 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; i : beck, Elbe. [26580] ps keiten und begründeten Forderungen auf | Guftav Moll & Cie. in Neubeckum ; Radeberg. [26568] | Rndolstadt. [26574] | Schöne 5 ; tettin. L \ die offene SaelscteliGat M aas [Se M Me 11 eingetragen, daß die | Auf Blatt 446 des hiesigen Handels-| Jm Handelsregister Abt. À Nr. 143 ist| Bei der E T As Walter “T Handeléregister A it p02) | schaft berechtigt, aub wenn für die übrigen 1 g ge\slos|en T YOG Firma erloschen ist. registers ist heute die Firma Radeberger | heute zur Firma Fr. Quarck, Rudol: E Cu Sönebeæck a Œ f Nr. 2421 (Firma Nordbeutsc laute bei | Geschäftsführer die vorgenannte Regelung R E S 00 000 Zweihunder! Bütxzoy f 12, L. Wortsmaun «& Co. Sih: Amtsgericht Oelde, Holzindustrie, Gejellschaft mit be: | stadt, ge rage worden: Ee L etragen worden: Die Firma ist industrie Paul Bleckert“‘ i “Gade der Vertretungamaht gemäß S 9 des! Kolonne 7 u HonaofosE t a. M unser Genossenshaftsregister ift beute | geschieden. Zu Mita: des ° ka München. Prokurist: Ernst Worts- | woteaam. [26560 | fchränkter Haftung, in Radeberg und | Der Plan Si as va erlos “is : cingetragen: Die Firma lautet en Gesellschaftsvertrags „erfolgt. Bekannt- | maßgebende Gesellschaf Ver | unter Nr. 33 eingetragen: Spar- und | sind bestellt der Ingenieur Rudo!f (Frust mann. ; / Bei der in unserm Handelöreaistec  weiter folgendes eingetragen worden: [Rudolstadt if Gl afl S S AD ebe ck a. E., den 2. Mai 1921. --„Norddeutsche Ta afindustrie Paul machungen Der Gefellsaft, deren Gefell- | 10. Februar, 16. Feb L Errag t am Darlehnskafse ernitt, eingetragene | Friedri, der Verwaltungsinspyekto- Ben Zie: e Sande Bean, Nr. 955 eingetragenen Firma „Gustav 19er ela avertras ist us 12. A E N Meeren, Das Amtsgericht. Bleckert Nachf.“ Inhaber ist der Kaue geliellt ise am 17. Mai 1921 fest: geflossen und festgestellt “Jos r Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Bernhard Fritsche und der Lehrer 2run Sib: auffirchen an der ils. | Nr. 9: Firma ,, abges{lossen worden. egenstan stadt, 8. 1921, D mann Gustav Brandt ‘in Stett, aufs | gest ist, erfolgen nur im Deutschen [t orstand bofteba Sen 2 r - mit dem Sig in Bernitt und | Alfred Tannert sämtlich in Chen D Franz Xaver Kers{baumer sen. als Jn- | Kiepenheuer Verlag“ in Potsdam | Unternehmens ist die Holzbearbeitungs- Thüringisches Amtsgericht. [965 Uebergang der i ; in. Ver | Reichsanzeiger. : LENa eet aus einem oder | folgenden weiteren Vermerken: 1. Dat 7. Auf Blatt 6- S 4 “Pt ; . [ist Heute folgendes eingetragen worden: e E R s H t A Schönebeck, Elbe. [26581] gang der im Betriebe des Ge A mehreren, vom Aufsichtsrc j Mit, ela R „atum - Auf Blatt 64, betr. den Spar- haber gelöscht; nunmehriger Inhaber: L A U Bucbb gerte iee g Wolfes in S d É E altes vei St. Wendel. [26594] | Sum Handelsregister B unter Nr. 9 is begründeten Verbindlikeiten ift dato Warburg, den 19. Mai 1991. dlledèrn, lgen weliges fras R T D Tegsiut Le Statuis: 31. März 1921, | und Bau- Verein Grüng Éngetea:

Ä ( F aver F mer ta T : ; | ¿ ; F Das Amtsgeric L At M E E ( L : f

wog nag M Sen aver Kerschbau Berlin ist Prokura erteilt. Die Prokura | S1; Das Stammkapital beträgt S O Melige La M bei der „Hermania‘, Aktiengesell. | Brandt aus g dästs durch Gustav wig as Amtsgericht. iländigen Vertretung der Gesellshaft na | nebmens. o D eand 2 Unter A Genoffenschaft mit beschränkter 11 Ban: L. Leiv SGa0- g Seer S aaen va ¿4 000 M. Die Gesells haft wird dur aa A ads T E E izitäts- (a, ae SEEiE Ee T Ou gels g N E R, Handelsregif {26600} AEeR h fux Firmenzeichnung befugt ist. | und Darlehnskasse zur Pflege des Geld; R E, n rENs: Schre ibfehler-

Maschinen-Gesellschaft Hilgers «& otôdam, den 20. E E: einen Geschäftsführer vertreten bezw. dur efellschaft in St. Wendel (offene | Cem e Fabrik i . Das Amtsgericht Abteilu getragen: Vandeiêregilter wurde ein- Fricke “Bei er ind: 1. Bankier Nobert | und Kreditverkehrs sowie zur Förderung | der Fleisher Otto Mar U Nied Nl

Brantner. Sig: München. Gesell- Das Amtsgericht. Abteilung 1. zwei, wenn mehr als ein Geschäftsführer g 6 : _LONET | eingetragen worden: ert, Abteilung 5. : __¡Yride, Berlin, Friedrichstraße Nr. 213, | des Sparsinns, b) der i : Ly / ax Unger (nit

t : l E E Ra M / Handelsgesellschaft). Gesellschafter sind : | "H Generalversammlungsbes{l Stett . „-Danauer & Co., Spi . | 2. Kaufmann Paul Gühler, Berlin Gyr | œ: +2) der gemeinschaftliche | Uhlig).

schafter Vinzenz Huber gelöscht. Potsdam. [26561] | bestellt ift. l, Josef Blaumeyer, Kaufmann in Stk e i 1921 find die S8 17 h A [26591] | fabriken“ S D, „SpPiegelglas- fürstenstraße I, 147 ler, Berlin, Kur- | Einkauf laudwirtschaftlicher Bedarfs tikel | Amtsgeri S H

y : i : : : Rana A ; c t : ] . S : ; ; ¡fahriken“, Siz: B ürstenstraße Nr. 145. Die $ Nort f pa sricher Dedarssartife mtsgeriht Chemnitz, Abteilung l

Zweigniederlassung München, Der | etn A ter de Be andelöregisier | u Geschäfteührern find bestellt: 2) der | Wendel, 2. Nikolaus Jung, Ingenieur in | v 19 ver Statuten abgeändert, 7.30 G Trott f Feute bei Weiterer GeselisGetter- Hanauer, Ante | Generalversammlung erfol bur bffent, | 0 isse fr Mdwirt schaftlicher Er. den Mi

uon Me er As A, An Abteilung A unter Nr. 975 eingetragenen Kaufmann Hellmuth Brüne in Langebrü, | S} Wendel. Die Gese schaft hat am |""ck cchöuebeæ a. E., den 25, Mai 1921, i 04 R Eten er & Geck G. m, | Landi , Birnbach, i 1% ' [liche Bekanntgabe in den: für hie Ed lane. D, Die von der Genossenschaft Cid E a. E

Gesellschafter August Meisenbach jun. if Firma „Max Kuntsch, Nowawes B Kaufmann Fritz Brüne in Lange- | {5 Mai 1921 E, Zur Vertretung Das Amtsgericht. Beschluß der Gesen tragen : Durch Weiden i. O,, den 28. Mai 1921. fanntmahungen der Gesellschaft bestimmten ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen Jm bie ° [26260]

t

Tützow, [26412] | Julius Lik Æ- 4

o

Üt vertretungsberechtigt. 2 : : * S LEGRN E l rversam E D. : pi i „Sefellschaft l erfolgen unter der Fir , | „Im hiesigen Genossenschaftsregift-r Nr. 57 g g ist heute folgendes eingetragen worden’: | b der Gesellschaft ist jeder der Gefellfhafter m —————— vom 14, Mai 1921 ist da i Es Amtsgericht Registergericht. Reichsanzeiger. Die Veröffentlichung muß } schaft, gezeichnet vos vei Darf toe ist heute bei der Genossenschaft Gemets-

rüd.

11, Löschungen eingetragener Firmen. j 6 abr # od \Mäftsführer ist für fi allein | 25 2 N : l s St O CIMS: : i l t he

L 9 Înc ener Jmmobilien-Ver- 1 Maia S e Vertretung der Gesell]aft berechtigt Et Wendel, bea I Mai 1921. a. Handelsregister Abt. BÁt. 100 fapital auf 1 200 000 .4 erhöht. M | weimar. [26601] voi N, Wochen und zwei Werk- | gliedern. Sie sind in dem Meklenburgi- | !Utiger Bauverein Crefeld-Vorarte, wertung, Gesellschast mit beschränk- Potsdam, den 24. Mai 1921. Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch . as Amtsgericht, 21, if Ju un E Firma Chemische Fabrik Stettin, den 26. Mai 1921. In unfer Hand elsregister A Band 111 Polen Geschäft i ien Termin er- schen Genossenschaftsblatt aufzunehmen. | £!getragene Genossenschaft mit be Bac wat ny Das Amtsgericht. Abteilung 1. On Mes N a SchirgiswaldeIG [26575) und Seifenwerke Velten, Gesen 0s Amtsgericht. Abteilung 9. Boe Mise Nr. 194 “s Firma Carl | jahr zusammen. Sämtliche Zwischenehee; Desen G 7 Ne ce tritt an ovaeniegd Ba ringe E AREIoOD:

ünchen. L S TRREAE oenc91 | von den beiden Gefellschaftern Martin | Sehirgisw . [200015 it beschränkter Haftung in Stettin. d 6 11 FBelmar und als deren In- | sind «von dem Bankier 9 | en Steue bis zur nächsten General- |' - eingetragen worden:

2. Freylich «& Aslster. Sih: | Potsdam. | 126562] | und Geora Forke der Gesellschaft über-| Auf Blatt 235 des Handelsregisters ist | schaft mi A z In das £ ; 126593] | haber der Ingenieux Carl Boger in | Bour An eil Jankier Nobert Frie, | versammlung, in welcher ein anderes Ver- | . Durch Beschluß der Generalversamm- München. Die Se eaees ist ufgelótt In unser Handelsregister A ist unter clantics R asipinen, Licht- und Kraftanlage | heute die Firma Lausizer Sägewerk Bene S ist bei Nr. 437 t rb s a uo Weimar eingetragen worden. L E N E s Ei ellschaftsvertrag öffentlihungsblatt p bestim q e lung vom 10. April 1921 sind $ 12 : F 1

T * Vas Steinstüden Lei DentabelCbera uu sowie Inventaxstücke Gs aen: die ey a Cr Real Sihe in Liquidator. Der Kaufmann und Schiffahrtsgesellschaft At) E lede ‘trie und Vertrieb | zur Einsicht E O Eiche Aeenutiaer rûr Die Willens- diee auN e Sitn A RECO Ly 29

i MLSGETI. D ; die Stammeinlage der Gesellschafter Forke | schränkter Haftung mit dem Sige in C s t seränkter a s er Artikel und Beteiligung a Tao Ti ; 50 m, [erllärung und Zeichnung für die Genofssen- | 9 DoIayl der Geschäftsanteile ge- Mai erme inatinienrtiacien att: [26929] e deren pnhaber des Aan E angerechnet werden, ift o 21 000 4 fest-| Wilthen b. Bauzen und weiter fol- O teeoeen Da Gs lassung Stetlites 2s dai memer: Unternehmun en dieser Branche. Don Kauf- e, Eingetragen am 20. Mai | schaft muß durch zwei Vorsiandomittin ändert worden. Die Höchstzahl der Ge- I ans, c 08: A dos A winfohn in Steinstlicken bei Neubabels- Ï eseut Worb gendes eingetragen worden: 2 cia | Sil voin 2. Mai 1921 ift dit tragen: Die Zweigniederlassung in St "ta euten Otto Liebold in Apolda und Otto Zielenzig, den 20. Mai 19: erfolgen, wenn sie Dritten egenüber shäftsanteile beträgt 29. L R. Gerhard Kersten L CE At T Amtsgericht Radeberg, am 27. Mai 1921. | Der Gesellschaftsvertrag ist am. 23. März Ae anfgelöst ist aufgeboben. Stettin Wüfer in Weimar ist Gesamtprokura Das Aimtsgerict Abteilung 4 Nechtsverbindlichkeit haben joll, Die g Nl veilasen F rstandsmitgliedern sind ; M ? . s 7 S P 192 e 7 ; : . F. M . Zee i î ; ; 1 : î S in Mens ifi ertolchen. Das Amtsgericht, Abieflung 1. | Molenonan, Saokwen, [26009] | 205 notcnebmen! ius Le Uekeenahme | Spandau, den Wi Mai 1991. Ses e M Ma 1, |*"Wiwor, dea 20. Wai 121 |Beidnenben pu der Flrma Wee Heede | in - Grefeld-Dupum, Wiener Euer enb, Pee 08 Ámitgericht Potsdam. (26062) | „ogifiers, die Firma „Gebrüver Wagner, | 11d, Fortführung des. bißher unter her R atn acoa v Aktógeridhi, Abicllung (d. Se 4 ge | fabr N mt bem Malentectte GCIMUNs- | © Crefeid, den 16. Ma 1 5] E. Ne 88 E “Gesellschaft Abteilung Färberei von Wagner & Ategelei, Fvélgnitieriaisits f Es, a T aeiinair B ift rial a vei : a2 j Handelöregister B it A dap O gister A Band Al 6) Vereinsregister, L Haftsumme “für ieden Cesgtg(aninen : " Das Amtsgericht

r L «Ao 5 7 Z É E ) s 20. O oft (1ch R 2 2 t Ver. O2 A Z s ;: ¿L uUrde ¿ ç x 5 A E T D E R E Ae Ocmdiélärmcisier ill bela mit beschränkter Haftung in L 1921 eingetragen worden: L s a R e Ee Nr. 523 a: Mere G. m. b. H.“ in GNES ¡A Tos, eingetragen: a) Zu O.-Z. 189, Firma | Marienwerder, Westpr. [27169] M E uiisige obe Crefeld. _ [96261 zur Firma Vorschusianstalt Neu- ldränkter Haftung“ in Potsdam ist Tue Cinlage des Kommanditisten Friede O arbeiteten Hölzern und deren Abfällen Atinn N ie E "Sue 2 Popp “in Stettin ist Profura | Dro A int alscbenberg: | „In unser Vereinsregister ist unter Nr, 30 | stand: a) Pastor Ludwig Schnapar | NO T7 fen le senschaft: gister Kreliß Fi : i ; illion 7; N Rat I P L 7 : z ( nder Y ‘Ingetragen : i Friedri 2; Ms er sfenaf I Sa beat E RE ie dente ILIE Magen worben - Die Ba eed Mark TROhL Warden Herstellung und Vertrieb von Zie Ci niederlassung : if Betrieb Pu a Stettin, den 26. Mai 1921 Perner in Malschenberg. Das Be q Verein der Landgastwirte des besiger N Leese, (nts ©) Pos L Oa Man u Darichno: Lag E, : irma ist erloschen. : R : ; 4 mea t t tegeln, | nuternehmen Betrie s Das A ). 21, äft ist unter Ausschluß der Atti reises Marienwerta 4 r Vans Beefe, f ¡7 j Tafenuverein, eingetragene Geusfien- Firma der Zweigniederlassung in Neu-|* Potödam, den 24. Mai 1921. - In die Sesellihast find als welere | Bauausführungen und Baumaterialien- dem verstorbenen Kaufmann Hans Dahfe mtsgeriht. Abteilung 5. und Passiven auf K 9 ger | werder. Die Sagung ist am 1H ten | Die Einsicht in die Liste der Genossen ift | schaft mit unbeschrä fter Hastpilich ae Be Se et p e e 64 | Le gm g, V ga abers dean Dntemehden unt R ee "7 D SIgmnere, Mumurtet, 103187 L Molfenbera fon 9 fle | 21 endet Bld 4 Be H a p Dierfmde det Gri Lo Umath, ges cation

) En N nd , E 9656 fart, Kaufmann | Mde 7 ; L zu Berlin, Alexandrinenftraße 00, Unter Nr. 79 der 24) : Firma Kart L. Haag in | akten.) : | l aci ; E ur Deschbluß der Generalversanm- Deupiniderla ung : „Matlendurgisce R ne Handelsregister A ift ia Heinri Wilhelm Wagnes “’ämilid in Das Stammkapital ‘heirdgt 400 000 A betriebenen Fabri Un De Pan belöregt]ters ist bel ug Seans Sit A i Zupabes: Loni i at gan besteht aus: Gastwirt Oa Mei da atmiA: uin pom 2. März 19 J er 10 Sparbank“ ijt geändert in „Mecklen- | Nr. 1064 die Firma Heinrih Schmidt, | Zittau, mit je einer Einlage von wei- | Zum Geschäftsführer ist bestellt der Archi- T nuit - Morfetià, - endlèG qi E e ¡ E in ngerbrüæÆ einge- Wiesloch d al en 7 D er Sud, Mandau, Gastwitt Fri eta " Miubec daß do } sPäfteei: ahin ge- burgische Depositen- und Wechsel- | Potsdam, und als deren Jnhaber der hunderttausend Mark. L tekt Foseph Dietrih in Wilthen. Sind ere 6 anbaeeiti d Geschäfte, welde ragen worden : d, a 29, Mai 1921. M, u, Gr. Krebs, Gastwirt Fritz Kubl, | Cammin Bitt 269651 | 300 4 Feieà 7 Deschäftsanteil stait 50.4% bank“. Die Generalversammlung der | Kaufmann Heinrichßh Schmidt in Potsdam Amtsgericht Reichenau i. Sa., mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird A an E a P „Dem Jakob Nachmann, Kaufmann in Las Bedi ferictssreiber S Gastwirt _Walter Schruba, Nah der Sa A L ari br [26255] Crefeld râg S Aktionäre vom 2. März 1921 hat be- | heute eingetragen worden. den 28. Mai 1921. die Gesellschaft dur zwei Go Wäftofübror auen G ar un e Stn tadtiaT pl Langenlonsheim, ist Prokura erteilt. es Badischen Amtsgerichts. Schinkenberg , _Gasthofbesiber ranz | ist eine G f 4 H . Fe ruar 1921 , den 23, Mai 1921,

i : Mat reti ; 4, A vängen. amm ' tromberg, den 6. Mai 1921 E Schwartz, Neuhöfen, Gasthofb e Genossenschaft unter der Firma Das Amtsgericht.

lossen, das Grundkapital von 6 000 000 | Potsdam, den 29. Mai 1921. Reutlingen. [26570] | oder einen Geschästsführer und einen | 25/4 500000 # Der Gesellschafts: : al . Wäldeshausen. 966031 | FisHer, ( "gge! dosbesiger Anton | Gemeinnütige Bauarbeiter enosseu-

17 000 Inhaberaktien i U e 1208. A Nee A NL Mng 2. Fn das Handelsregister wurde ein- | Prokuristen vertreten. vertrag ist am 28. Juli 1920 festgestellt Das Amtsgericht. In das Handelsregifter Abt. À it Nati Nebra. (Blatt 2 der Register: schaft in Cammin und Vlancent Dahme, Mark. [26263] auf 23 000 (00 e qu ccbóben. Die Ee | Potsdam. [26565] | getragen: | E Die Gefellschafter Curt Bernhard | nd am 10. Juli 1920 und 16. November Triberg. [26506] | die Firma Miles eingetragen worden | Marienwerder, den 28. Mai 1921, | (Vgetragene Genoffenschaft mit be-| In unser Genossenschaftsregisto: f e A Ditals ift bu eführt, In unser Handelsregister A ist unter | Einzelfirmenregister am 25. Mai 1921: |Rocks{ch und Johannes “P Haufer | 1999 geändert. Geschäftsführer ist der In das Handelsregister B Band 1[ [die Firma Wilhelm Ojemanu, Ahl- Das Amtsgericht [schränkter Haftpflicht gebildet und | 26. Mai 1921 unter Nr. 55 a4 Die & 1 und 21 E "EG s i (f | Nr. 1065 die Firma Hugo Baron, | Zur Firma Friedrich Benz, Haupt- | leisten ein jeder 168000 # ihrer | Fqufmann Ernst Rauch in Berlin- D.-Z, 12 wurde eingetragen: Firma | 20. Inhaber: Ojemann, Gerhard : A heute in das Genossenschaftsregister ein- engerageo worden: D E S Un T: ist ava A S, Potsdam, und als deren Inhaber der | niederlassung Pfullingen : Die Firma | Stammeinlage dadurch, daß fie das Schöneberg. Sind mehrere Geschäfts: Elektra Furtwangen , Gescllschaft Heinrich Bilbelm, Kaufmann zu Ah[- getragen worden. Gegenstand des Unter-| Sp. 2: Schneider - Nohstoff- &in- geHoDEN, P etten s Geschäfte“ t Va Kaufmann Hugo Baron in Potsdam beute | ift erloschen. : von ihnen bisher gemeinsam unter führer bestellt, fo erfolgt die Vertretung mit beschränkter Haftung in Furt- horn. (Lebensmittel. und Futtermittel- nehmens ist : Ausführung von Hoch- und | kau Sgenossense aft, eingetragene Ge- L Me s ei 8 L oen 7 *| ángetragen worden. Zur Firma Christian Gonser, Haupt- | der Firma Nocksh & Lauser einver dur die Geschäftsführer oder dur einen! waugeu. Der Zweck des Ünterneßmens geschäft.) N 7) Genossens a $- Tiefsbauarbeiten und die Uebernahme nossenschaft mit beschränkter Haët- E: ér J À bk, j i e est Li cu d | Potsdam, den 26. Mai 1921. niederlassung Pfullingen: Die Firma | und iegelei, Zweignieder afsun in Wilthen, Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem ist die Herstellung und der Vertrieb von Den, 20. Mai 1921. : # | ganzer Bauunternehmungen auf Bestellung, | icht, Dahure (Mart Haf apita of ne Dr Uo bat die L Das Amtsgericht. Abteilung 1. ift erloschen. betriebene Sägewerk und Ziegelei mit Prokuristen. Die Gesellschaft dauert bis eleftrishen Beleuhtungskörpern, elektro- Untsgeriht Wildeshausen. 9 die insbesondere den Zwecken der Klein- | Sp. 3: Gemein ftlicher Einkauf von notariellen Nieverschrift vom 2. März | Prenssisch Friedland [26566] ai I E Halen, eri A B naa owie Fed A tun. 31. Dezember 1926. Per Sn agi Aen und ter Fortbetrieb | Wiswar. [26604] Tegli fer. besieht g Ygrde n p28 fas tand | S neiderbebarssartileln A

i E S T L EG ; iederlassung hier : t : j D i [x _| shastsvertrag verlängert #cch jedesmal um ller von den Gesellschaftern i n F c ; i lle, Paul Macknow, : A0 iftSauicile Mitaliedera des Mitta tr ncfin Fitma Joseph Hirschfeld in Pre Fried. Fris vie, Om A L ind E Aa ter and Bete weitere fünf Jahre, wenn ste nigtvorder mil Vurtwangon eeribenen offenen E O Firma uf deldregister Jh e Mee “Su as E O uo m Ta Bekanntmachun en erfolgen o d: Faul Wine S den bisherigen Mitgliedern neu bestellt | land und als deren Inhaber der Kauf-| L Leier Pf Inten. nhaber: ebo ‘ohne Grundstück und Gebäude, nach | Fabresfrist zum Ablauf eines E Seh Ä Ork as Srundfapital ist 30000.4. | Wismar und dem hiesigen Kaufmann | eingeträyen bei Nr. 1062 Central-Credit- zeichnet von wei V "s din GatbdA E iter, De wald Harimaun, Peer: die Bankdirektoren Dr. Rudolf Faull | mann Siegismund Hirschfeld in Pr. Fried- enera K f g in Pfullingen. ¡evo Stande vom 1. Oktober 1990 ein, jahrs gekündigt ist. An Fräulein Lina L Clektroted er ne Guftav Zähringer, } Karl Schröder als Inhaber eingetragen. | Gasse eingetragene Genossenschaft mit b . [dem Grunditeh Bein Sig ever, D E ; Max Lehmann, Schucider- Otto Hennings und Dr. Paul Wiebering, | land eingetragen worden. stt Ÿ e j ‘aftsfirmenre isier gen. Lelagen, - Dor: Getellistcser Dietrich in Berlin ift, Einzelprokura erteilt. Als D o é 1% er, Richard Thurner, Kauf-| Wismar, den 26. Mai 1921. {ränkter Haftpflicht: Die Firma ist L Blattes haben die B fan E, Mo R G St fämtlih zu Schwerin, zu Stellvertretern Amtsgeriht Pr. Friedland, Ie 18 Mai 1921 : leiftet "t Höhe von 30 000 4 séine nicht eingetragen wird _ bekanntgemacht: , Velde in ffrrlwangen, Der Ge- Das Amtsgericht. ändert- in “Geother "eutische gee 5 &elanntmachungen bis p. 6: a) Statut vom 8. Februar LOZ1:

Mi fi 20 Mai g : S N N ¿Die Gesellshafterinnen Frau Emma Eis- sellshaftêvertrag ist am 4. ; H E N i apeutische Gesellschaft | zur nächsten Generalversammlung in der (b) die Bekanntm A E g rup des Vorstandes find BEO den 20. Mai 1921. j Die Firma Jakob S ser. Sih | Stammeinlage dadurch, daß er in fesd, nenn Dakbse, in Berlin und Frau gestellt. Jeder Gestü f far ; [26605] (Del pgnene Genossenschaft mit be- | Camminer Kreiszeitung zu erfolgk. Die | der Firma im Taangoen erfol N em rid Vas@ in Rostock und A Priebus. [26567] hier. Offene Handel ele schaft seit diefer Höhe mit setner Forderung, Glara Sa, geborene Dahsfe, in Stegliß allein zur Vertretu der Gefellschaft f Ins unser Handelsregister ist beute die [i T er Haftpflicht. Gegenstand des Willenserklärungen des Norstands erfolgen blatt“, bei dessen Eingeben -iun E E in Schwerin. Die {-} Jn unser Handelsregister B ist heute | 12. April 1910. Gesellschafter: Julius | die er an das eingebrahte Unternehmen haben auf ihre Stammeinlagen zu gleichen fugt. F elide Betra Unten tee ms „Minna Benick“ mit dem Sitze Verte Mens ist jet: 1. Erzeugung und | dur mindestens ¿wei Vorstandsmitglieder; | Neichsanzeiger": d) das Gefscäftsi-hr i511t niederlassung befindet sich in Sctnerin er E e Me L ner gus Cs Ea, in Bt E Na A e aisunatt: bex GifeliWest Anteilen eingebraht das ihnen ais den Nebel gia erlegen in den Furtwanger W Beri P ale hesigen Handelsfrau bygienisher Produkte Fe Mer und fidente it bes B indem der Vor- E elden hr zusammen: 6) dio Qr R ; i e e a , Sa afer, Kaufmann C ï j inhabers (ahrichten Z - „Fnhaberin ei : ) le Aus- x Kassterer ir illenserflä S Al E die Dideis elle n eli R L T celaltnns Priebus es Vebie Fivms Thermophon-JFndnftrie | erfolgen durch die „Sächsishe Staats- E 0 Me Blllende Mit le Furt en Swarzwälder Tage- erin eingetragen. | nußung der Erfi zur Firma der enserflärungen des Verftands orf.1-,

iêmar, den 26. Mai 1921. Luer und SEudtRte Genossenschaft ihre Namensunter rift bei- | durch mindestens zwei Mitaliet-; lgen j le : h : eng i basch. Sitz hier. | zeitung“. d Bi s: ver. Gebrüder Triberg, den,„20. Mai 1921 Das Amtsgericht. des Herrn Carl ckhoff in erlin- | fügen. Die Einsicht in die Liste der Ge- Zeichnun eschieht derart H dieselben Personen berechtigt wie bei der | tragen worden. Der Hauptsiß ist in | Schneider u. Cu , + q JETN j und bisher unter der Firma „C ai ; Halensee, 2. E Del 5 ( e g ges erart, daß die 1 Prefurisien Ernst Die Prokura der | Berlin. Der Gesellshastêvertrag ist am | Offene Handels GOIAE seit 11. Mai | Schirgiswalde, den 25. Mai 1921. | sewandowski® betriebene Geschäft nag Das Amtsgericht. L. Wismar. 606] Dalenses, 2 Geclßtung “Bol odLt ge UE Ta Dienststunden des Gerichts Fenn ee Firma thre Namensuntc1 (0:

»CDA í

is 5 07 6 t S6 7 x f Gs Mi S R L . M: 7: S i f, E "Be E Fu 1h N e 2rm s

Le

P

i

2 Ss

Es 5 „111. März 1905 festgestellt. : 1921. Gesellshafter: Hugo Schneider, Das Amtsgericht. dem Stande vom 28. Juni 1920, und * [26606 edli i S. “ibun ist crlosden T Pro: c Gegenftand e zsrbrneimens t Me Maa E ia Friedri Gubasch, Kauf- Schneidemühl [26576] ine it ohe Firma Has A Sn O ‘Handelsre gister B il 00) Fiima u A pee vos Inde d oe i L Ünterstngns von Tatlehen sowie] Cammin, den 2, Mai 1991, ist d neben den bisheri rslelung und der Bertrieb bon x n Ler. 4 a q : wandorwoski* en in dem Hauptgeschäft, : 9 eute Sihe Wis j ; ; 4 bestellt: Carl ‘Damiebl, Martin Grüß, E D Lier lor A M 4 Am “le Viulticose Die Been a E Mr ifier ‘Corn ner den Filialen und der Fabril vorhandenen Éelbstversiherung lelragbnen firma Faufmana Walter Rutbenbes als Sin schafilichen Vort ros ‘Gala UO Crefeld. [262091 | dme, Das ‘Kutione S macher, Friedrih Oerßen, Friedrih Reiß, | Un rieb von Srzeugni}jen aus oe + D, l : ir | Sebueibemtl und ab &uhab eständen an Waren, Werkzeugen, Ma: H. in Uerdiuge l - V. M, d, } haber eingetragen. s Hans Chrobok, Josef Heidler d Martin | „Im Reichsgenossenschaftöregister ist L TOA sgericht. Willy Rittner, Paul Tarnow und Fried- eppstosen. Das Grundkapital beträgt | des Franz MReichert, Kaufmann in | Schne emühl und als deren Znhaber | \Hinen, Einrichtungsgegenständen, wie alles le igen, folgendes eingetragen : Wismar, den 26. Mai 1921. an T T L - und Martin 26. Mai 1921 einge gis er is a | Dresden 2 E mtlich | 2 17 000 000 4 und ist in 17 000 Inhaber- | Pfullingen, is erloschen. Die ofene | der Architekt Karl Ehrlich in Schneide- ; 5 8 allen en Kaufleuten Jean Welmanns ‘und l B aus dêm Vorstand ausge- eingetragen worden : . [261413] “i Nensirelit, es Mei "1921 aktien zu je 1000 ä zerlegt. s lndeldacs ellschaft hat 1d dur Beschluß | mühl eingetragen. Fat O S E E E Gustav Hartmann, beide in Uerdingen, ist Das Amtsgericht. [chieden „und Jacob Klein und Wilhelmine | 1- Auf Blatt 26, betr. den Konsum-| Auf Blatt 100 des Genossens. Das Amtsgeriht. Abteilung 1. Der Vorstand der Gefellshaft besteht | der Gesell|chafter aufgelöft,

V : ; isher unter der Firma Gebr. Lewan- y i Eckbof geb. Dalli i verein Burk registers, betr (i die Firma ist| Schneidemühl, den 27. Mai 1921. |owski abges{lossenen Verträgen, inébe- jaßungsgemäße Prokura erteilt. Wismar. [26607 os, »geb. Dallinger, zu Berlin-Halen- in Burkhardtsdorf, eingetragene ers, betreffend die Landesgen»fjoz- gus den vier Biroktgres Grorg B. Mayer | erlo fen ay 1991 De mge |sgnbere Mel: and, il Sabtanen, u D ferde e a fol ed ee fte, 1 tolle (e Beet fi det M Volo qu | Geno erse mit besbräntier Base | ¡oft [ir feserng, Gin: und Le Norden erlin, Dr. jur. Oskar Netter, Berlin, en 27. Mai 1921. - Lieferfirmen abgeschlossenen Verträgen, \ : y eut dem Siß | Berlin, den 23. Mai 1921. ¿dation ist beendet, ie Firma ist ex, | werbes, eingetrage entATt R trei Paul Barnidckel, Stahlhammer, D. S,, Amtsgericht Reutlingen. Schönebeck, Elbe, [26577] à) aber mit dem Passivis unter Ausschluß Verden, s E Mar uth dem hiesigen Gastwirt Berlin-Mitte, Abteilung 88g, grit lolden, et, Die Firma ist er mit bes ränkt v) 0 Keno ]eosGaft

„In das Handelsregister Abk, A. Nr. 273 i k, Berli ichtsshreiber Schaal. Im Handelsregister A Nr. 24 ist heute ; inbart : [26597 als Inhaber eingetr , ift heut Ur Pema Dehatve, Bis: 1s Prefuisten ‘find beslellt: L L bel” der Firma Eduard Krügermann, | 2" E fünfbendertlausead Mark, In das Handelsregister Abt, A ist bei Wismar, den 26. Mai 192] N | erlin. 2. Auf Blatt 39, betr. den Spar-, | Dresden, ist heute eingetragen word-::

mauu u. Go. ¡in Burhave eingetragen E ; Rheine, Westf. [26941 rcchen- Preise L der Firma ¿Asphalt- und Teercch ° ; j i [26411] | Kredit: und Bezugs- “Das Statut vom 27, i 1990 {f worden: / a2 fut Be au n er eng A In unser Handelsregister Abt. A ist T A: Die Bekanntmachungen der E Produkte-Fabrie Eri See Rothe Das Amtsgericht. ' is Venossensähaftregister ist heute | bah, ein aitatene Benn den durch Beschluß der Set e Die Kommanditbeteiligung des Albert | Frie, Zert, 2; ugut Wu, n, | heute bei der unter Nr. 136 eingetragenen Malermeister Eduard Krügermann zu | erfolgen nur dur) den Deutschen Rei Dweigniederlassung Verden“ heute cin. ( 22XPst. [26609] | M2 pit, el Ar. 221, Erbbauverein | mit unbeschränkter Ha pflice in | vom 28. Februar 1921 binsihttich% 7

E S : . Elli j in, idner, | F: i; N j ¿ | it, eingetragene Genossenschaft , 7 Diedrih Lohmann ist erloschen. 3. Elli Muhl, Berlin, 4. Elsbeth Weidner Firma Johannes Nafsenstein, Nheine, | =g; . n, | anzeiger. L getragen : Die Prokuxa des Ka Die Firma Richard Schmidt in O getragen enschaft mit | Klaffenbach : Robert Uhln Bestimmung über den G aud de: Der in San Joss de Costa Rica wohn- eet Dirie Ban 6 Farc Wulle eingetragen worden : Die Firma ist infolge e Malcazciite r Kelemriln Stettin, den 24. M 5 gndreas Renkel in Verden ist A Havos und die der Frau Else Schmidt, der Gilte Haftpflicht f Se Hechstzahl Bruno Welle ind aus dem Vorstand Unternehmens ($ 1) geändert Deren, Deut / , 6. Verlegung des Geschäfts nah Watten- | 1 Schönebeck eingetragen. - Das Amtsgericht. Abteilung 5. intsgeriht Verden, den 26, Mai 1921. E erteilte Prokura sind er- macungöblätter {ind die D „Bekannt- | ausgeschieden. Zu Mitalievera des Vor- | Gegenstand des Unternehmens if |

hafte Kaufmann Dr. Wilhelm Lohmann j a L ist mit einer Ei 100 000 # ala | Bever, Berlin, und zwar dergestalt, daß | Heid hi : : i 19: 96 j eutshe Post“ | stands i ¡1 | gefügt worden: Eftäber Tek ist mit einer Einlage von 100 000 # als eid hier erlosen Schönebeck a. E., den 9. Mai 1921. | &te [2658s] Zerbst, den 26. Mai 1921. ano die „Mitteilungen des Erbbauvereins Lasch Ma 3 L Da E Emil l fi “hgta ho Sea erfehi

g nditist ia die Gefell inge- | jeder der sechs Vorgenannten berechtigt ist, |""Rpei , den 27. Mai 1921. l ttin. N : Verden, Aller. 265 le M Erbl oemanditisi in die Gesellschaft einge- | on einshaftlih mit einem Vorstandsmit | Nöheine Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. In das Handelsregister A ist heute bei In bas Handelsregister At. B ft B Anhaltisches Amtsgericht. Noichbanzerers een Unzugänglichkeit der | Hohlfeld, beide in Klaffenbach. Amtsgericht Dresden, Abteilu;, 111

en, iede die Fi 2712 C,„Günther & Rohde“ in d Laer? Mi | Nordeuham, den 4. Mai 1921. gliede die Firma der Gesellschaft zu ciinipaa Me i: Nr, 2712 („Günther oh! | er Firma „Wezeni“, Gesellschaft für |z : nzeiger" bis auf anderweiten Be-| 3. Auf Blatt 66, betr. die G s am 28. Mai 1921 S : : eichnen; Riedlingen. __ [26571] | SehönebeeK, Elbe. _ [26578] | Samburg mit Zweigniederlassung 1! Landwirt erhbst. d [26610] | |chluß der Generalversammluna. ; - ' « die Gewerbe- . Amtsgericht Vurtjadingen, Abteilung 1.1 i die Diiggiederlassung Priebus: | Im Handelöregister für Gelelshafts- | Im Handelöregister B Qr. 8 ilt bei ber | Stettin) eingetragen: An Walter Mül: d bedarf, Gesellschaft mit besboäGteee | ‘Zerbst ry Müdlenbein & Nagel | den 2. Mat 1921. Amisgericht Berlin: | nossenschaft mee bega eratene Ge-| pugorutaa Oberweissbach. [26557] TEtacleiber Diccttae? und Ti dée: tUrich Bubhandlung, Vuchdruerei Kontor, Aktien Gesellschaft zu u Bs N ‘Mai 1921. Als 1 BELdEn mde G eute ein- | König if Zerbst erteilte Prokura find a : dev iaeht pflicht in Ens, Dur Beschluß | Zu der im hiesigen Genosse, Im Handelsregifter Abt. A if ein- | «\telver * „Und 3 ( Basen Kan Michi Zeitung | Schön a. botmats @ Fritsche Simtggcribi. Abteilung 5 f gen: Die Mia R efugnis des | losen. “|Bernstadt x der Generalversammlung vom 4, April | register Nr. 14 eingetragenen Gou n getragen: p daß er benetat ih Bede die ir Ri e ag Gi t ager Aa ung E E , Das Amtsgericht. eilung 9. ufmanns Hans E her in Verden, | Zerbst, den 27 Mai 1921 Îu i ser G Sehles. [26248] | 1921 ist unter anderem die öchstzahl der | [hast „Beamten Bau: uud 2... a) zur Firma „Otto Knopf & Co.“ R r: he dir Foo 24 T7 f An Stells des n L Januar 1921 Durs Lan IBe\hluß der Generalver- | Stettin. ¡ 26087] Amtsgericht Were r 1 Ankallishes Amtsgericht. 23. Mai 1921 Li I a beaist anteile, du! Me fd ein Genosse scha L Fagenragene Genossen Ged D ate Gessfafie ausg ben | efolten nas $4 ber Sabing burt den | Fete f besser Weine Varia | (8 16, 1, 1 02 18 ‘der Siatiles de bel Ne. V4 Fenn “Emil batte” 6 M Warvbuxe. r ern (ao0141 |P8: Genofenscasi, eingetragene (finn won (Wz e e | alem belYrnTier Gas ; t ä ; E i Des Mae L O, F L H : 9 s t N s [26599] rma Robert W S mi eschräukter| 4. Auf Blatt 77, b mei etragen: „Di R ift und Otto Knopf daf. das Geschäst als Druikhen Neubdgitiiger f Ulrich geb. Schabel, in Riedlingen als | ändert. Stettin) eingetragen : An James Hirsd- In unfer Handelsregister Abt. B ist | Cobbelêsdorf i agner in | Haftpflicht, zu Langeuhof, Kreis | nüti „etr. den Gemein- H „Die Genossenshaft ist durci - Einzelkaufmann weiterführt. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober | Gesellschafter eingetreten. SchönebeÆ a. E., den 10. Mai 1921. | feld in Stettin ist Prokura erteilt. deute unter Nr. 15 die Gesellschaft V, Zerbst en geröfht worden. Oels, eingetragen worden. Ge R wibigen Bau - Vereiu „Hefmat““| Veshluß der Generalversammlung o: b) unter Nr. 229 die Firma „Paul | j es Jahres bis 30. September des fol-| Den 2. Mai 1921. Das Amtsgericht. Stettin, den 26. Mai 1921. beschränkter Haftung unter dex , mit e den 27. Mai 1921, des Unternehmens ist der Becenland| Schönau, eingetragene Genossen- | 2: Mai 1921 aufgelöst. Zu Liquidator: Reimann (n AlBach nar e eten doi (6 10, Mile Mencralaocienm l MMRCE Amtsgericht Riedlingen, mere permmieter== Das Amtsgericht. Abteilung d „Glasfabrik Siebe, ru, Gesen Anhaltisches Amtsgericht. tischer Energie, Beschaffung und i E Pt Dur Besen P ektpflicht in Wilhel abrt A rovinzialweg note Inhaber Spielwarenfabrikant Pal Reiß- lungen werden in Berlin abgehalten; zu Obersekretär Geißlinger. Sehönebeck, Elbe. [26579] M mit beschrä aftung“ mit dem Ziegenrück. ti di [26612] haltung eines elektrischen Verteilungs- | ver ammlung vom 9, März 1920 l Diens Jünemann Vie t Mete ndelsregister Abteilung B , e s G mmting old

9! N pung „von Unternehmungen, Das Amtsgericht. Blatt 2ff ver Akten, dani

rOrC 1

©y j

C, 4 QUdE1

mann daf. denselb-n beruft der Vorstand oder der | y S R T In das Handelsregister B unter Nr. 32 | Stettin. Sige in Siebenst , Kr, n unserem Ha neßes sowie Abgabe von Elektrizität x l c) unter Fir. 200 bie Firma „Otto | Aufsichiórat die Aktionäre mittels Be- U A g tt 298 des Handelsre R ist heute eingetragen worden: In das Handelsregister A_ ist heut f Vie gen: Gegenstand des Ünternchne s ist heute bei der unter Nr, 2 eingetragenen | Beleuchtung und Betrieb. Die Haftsumme erbs t R deggleiche Vie n Duderstadt den 23 Liebmann“ in Lichte und als deren | fenntmahung. Diese is dergestalt zu S L etet 1-Akti ©| Anutogene Metallbearbeitungs-Ge- | bei Nr. 1287 (Firma „D, Fle i ist die Herstellung und der Vertrieb von | Zéegenrücker Grund- und Baugesen. | beträgt 1000 4, die hödiste Zahl der] für einen Geschäfts den die Haftsumre De en 23. Mai 1921, Inhaber der Glasbläfer Otto Lieb- | ¿rlassen, daß zwishen dem Datum der die | SPeicherei- i ote 5 E ist L sellschaft mit Penn Tios Haftung |& Co.“ in Stettiu) eingetragen Glaswaren, insbesondere die Weiterführung | \haft G. m, b, H. in Ziegenrück ein- | Geschäftsanteile 50. Vorstandsmitglieder | des Statuts) anen (N V 09, dd 2 Amtsgericht, mann daf. i A4 Bekanntmachung enthaltenden Zeitungs- eICL Ia Ui TETO Rid it Mus Schöuebeck a/E. Gegenstand des Unter- | bisherigen Prokuristen Reinh 0 des Betriebs der Glasfabrik in Siebenstern, | 8elragen worden : Die Firma ist erloschen, | ind der Gutsbesißer Oskar Standke in| 5 Auf Blatt 90, b ; Düsseldorf, N a) unter Nr. 231 die Firma „Gustav |i\ztter und dem Datum des Versamms- | ge Sth "S É E rteitt | nehmens ist die Ausführung autogener | Guftav Rehberg, Birger Södergren die Tätigung anderweitiger Geschäfte, | Ziegenrück, den 19. Mai 1991. gangenhof, der Lehrer Karl Zeller in | bahner-Baugenosseus. e, e, Sisen- | Bei der unter Nr. 122 deg E11] Men nbaber ber L bermmomeerFabeianf (Lungbages, beide Daten nicht mitgereduet, | Loren r dart die GeselUiGatt nur in | Sébweibarbeiton, die Auéführun 200 | Profura derarb, daß ieder von. ibnen f U de mitlelbar oder unmittelbar Viermi Das Amtsgericht. Rutléoneei in geder Poemeister Viktor | nig und Umgegente engee Lem | f gftregisters eingetragenen Genossen |..- eren Inb ‘! | ein Zwishenraum von mindestens 17 Tagen n. e] die i echkonstruktionen jeder Art, ges{chweißt | sammen mit einem ; tbängen, und die Beteiligung au | Zielenzig. n Langenbof. Genossenscha „Envet“ Ein- ned nsa’! Gustav Kirsten das. Der Ehefrau Ottilie lie È Gemeinschaft mit einem Mitglied des | „nud genietet, die Herstellung von Rohr- | die Gesellschaft vertreten kann. anderen Unternehmungen. Das St, 4 i „„ [26613]| Statut vom 8. Dezember 1920. Die flicht i aria En schaft der Rei fögenosscn. Kirsten, geb. Müller, in Oberweißbach ist Va 1b der ersten ses Monate eines Vorstands vertreten. i leitungen und Üeberhitzern fowie die In-| Stettin, den 26. Mai 1921, kapital beträgt 200 000 4, * Ges äft, În m ndelsregister Abteilung B ist} öffentlichen Bekanntmachungen exf olgen n O PLeN : Krie- cosvercinigung ‘Ehe Profura erteilt. jeden Jahres findet eine ordentliche General- Sächsisches Amtsgericht Riesa, standsegungen von vorbenannten Teilen Das Amtsgericht. Abteilung füh nd Kaufmann Paul Tielimann 1921 la des Registers am 20. Mai] unter der Firma, gezeichnet von zwei Vor- Vorst O Albin Hahn fi : er iagangener, einge Oberweißbah, den 25. Mai 1921. |} it; ei dentli ven O E, und Maschinen jeder Art. | Gde) mus folgendes eingetragen worden: standsmitgliedern, in der „Sl and ausgeschieden. aft mit beschr) Thüringisches Amtsgericht. mie aCAA, ‘fas ‘baz eine besondere Moaon vors, M AT 1 A Geis lamm E eidat e A L. delsregister A {f e Gesell fenstern, erburg i geen 9 Veadieórtd Braun AMETEA aftlichen Genofsenschaftszeitung Genst Paul Filcber Bd ia Stellteerg: 1881 folgendes ne gciriqon Ble: Q S t. (0 B i ser Handelsregister ift heute eschà rer sin er enieur n ndel3register at- ; x - } D n; Dic E onser Handelsregister A ift let der Bildung des Aufsihisrats if in $19 der vate: Ñr. Tol die Firma Manzlatine, Zehn Mens der N L E Kegust ge R D ¿Auguste be hrer, D Geselisegdrere M ea Gol Sib Be Ee di e eco O n Heidqan für | in hem Max Naumann, beide neralversamumlung gn B 1991 unter Nr. 69 verzeichneten Firma Franz Vaguna geregelt. j ; waren-, Í u ate W U S C e Na A AEN eur Zuttus Beleter, des Gesa f “L bt Vie s M: uste l : mmen, daß in olonne 3. Pachtung oder Erwerb von standsmitglieder ai T Di iwel Bor-| 6. Auf Blatt 98, betr. den Einka ausgelöst, Liqu nd: Gärt:\. t in Neubeckëum am 27. Mai 1921 ie mit der Anmeldung eingereichten | tiousgeschäft Friederike Wollenberg, | alle in Mag g. j äfts find je Geschäftsführer zu | Braunkoblenfeldern, insbesondere in b Smitglie igen. Die Zeichnung | und Sparverein f vard Voesch und der kaufmännts&- D Gngeiinge, daß die Firma erloschen ist. | Schriftstücke, insbesondere der Geselisch.- Rosenberg, Wpr., und als deren Jn-| Der Gesellschaîtêvertrag der Gesellschaft | Heise, geb, Kuhrt, und Kaufmann Gol ei o in Gemeinshaft mit | Gemarkung Arensdo al vera Abb, Der, feiMieht in der Weise, daß die Zeichnen- | getragene Genoßensva gestellte Fosef Hotes, beide in e

3 Ï . i iederi - [mi änkt ist 17, Mai , beid Stettin. Die : : Firma der G Amisgericht Oelde, Vertrag vom 11. März 1905 mit Aus L E F S Rosen A e 24 Haftung ist am a genper, aal n E ela het A oui en oder Handlungsbevoll- | stellung von Briketts und Vertrieb von ers enossenfchaft ihre | schränkter Haftp intsgeriht Düsseldorf,

i t in Äaddiiaritiiti fertigung der nachfolgenden Gesellsh.- 6 : E en die Gesells vertreten, } Braunkohle und Briketts sowie all Gefe ersrift beifügen. Das Ge- rch Besluß der Segen lerrsaaca

6 „Protokolle, können während em Kaufmann Kurt Schaub iu Rosen-} Jeder Geschäftsführer is allein zur [am 1. April 1921 begonnen. Die is ellschafter Paul Ti ; e alle zu] schäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30. Junt. | b “Ms WDüsseldaorgf. G Oelde. [26558] | Berjamml.-Protokolle, können E Vertretung berechtigt. geändert in l UoGe e-Kuhrt & Comp t e cle odex On Fe engese Oie Llgoder geeigneten Die Einsicht der Liste dex Genossen ist das pf e s Ee E e Bei der unter Nr. 17 des a eE 7 l bes ai dée Si vom 1. 30. ftôregisters N, ms

In unser Handelsregifler A4 is bei | der Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei | berg, Wpr. ist Prokura erteilt, / 6 : A TE) x der uuter Nr, 6 verzeihneten Firma | eingesehen werden. Rosenberg, Wopr.. den 21. Mai 1921, g VOREDaE a. fee don 24. Mal 1001.) - Greltin, pen an Mo: J anderen gleichen Üntep: | Mee "estalt ststunden des Gerichts | jahr) a Juli bis ossenschaft

2 rexn bestellt find, sind fie den di U j : tâgeriht. Abteilung 5 8G zux Vertretung dex Ge f Lun E Fe ên dienenden i Juni Slseßir Di Westfälische Waschiucubauindustrie 1 Amisgeriht Pricbus, den 19, Mai 1921| Das Amisgericht. m 2 fella] nevmungen ijl geftattet. | Amtsgericht Berustadt, Schl ch Lene worden ($ 28 des Beru- | dorf eir Düfsei i Rat hard Peyold, Alfred Eri Klcemann ae ait use ut emgetra ne

nft: