1921 / 133 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E me Mehr Heschäftöführer Bei 1 Dur Bes{chluß der Gesell after vom ] jeßt 2000 000 4. Die 15, 18 und | Dessau. [28980] | Dresden. i nnenen Gesellschaft sind die Gesell-| Duisbur 29001 a ohens Bit" Gere Gin, 10, Dgs 181 (f des Golsdallövertta | der Siaalen sud ardt Hs midt | Jer Ne, 188 T, A Jes Hand: | Fn pas, Hanbelorniee i ile U a, es Ggeoreln lex fet: 1 (gt A Bet ate b E B B e a: Genanldaft cim | pon Meine ut B Me haus "Verliu esells C zèn wird V registers, wo die Firma S ie offene Ha ese l beschränkter in et schaft mit geändert den 28. Mai 1921. eingetragen wird voröffentlicht: T e Kraft i in Orauieubaum geführt wird, | 1. auf Vlagt as 776, betr. 4 V, j glgitl ul un [ius tinciel, Vou ntomus V e de Gruyier in n Engel tee E rben Profura «Ee Die Nene 7 S: Sih: Di Düfel- für Haudel uud Industrie, Par Richard Frank ist nit mehr Geschäfts- Das Amisgericht. lihen Bezugsrehts der Aktionäre zum | ist eingetragen: Dem Kaufmann Carl esellscha llgemeine Tre 1 ; atl E: ff f. Die Soiey enbusch, Kaufmann es Pau f Paulsen, hier: | vorf, Venloer St L 1 Gesellschafter: | ftadt, Filiale Duisburg, betreff führer. Bei Nr. 18 357 Continentale —— Kurse von 110 % ausgegeben; sie sind d | Mantel in Oranienbaum ist Prokura er- Aktie aft in Dresden ha : gosep us wnen Maria de Ns, bei Nr. E ant Od Kaufleute Otto Stahl und Frih medi eis etragen worden: ie Prokura des Ein- und Ausfuhr- Gesellschaft mit | Breslau. [28965] vom 1. Januar 1921 dividendenberechtigt | teilt. kura ist, erteilt i Dr. jur. Kurt, t ad F áuft Gesell [aft auf unbe- h ; “bestellt, s Dir hie Gesellsa aft M Mnwa 0g offene Handels esellschaft | hier. Beginn der Gesellschaft: Mai Beyer ist erlosche beshräukter Haftung: Durch Beschluß | Jn unser Handelsregister Abteilun und bei der Bank für Thüringen De Dessau, den 27. Mai 1921. in Berlin. Er darf die Gesell, aft s da Vit weiter, sie kann aber Tbe Ler ¿ed G in von {ibnen vdedaeieR, y TAA Westveutsch N - | 1921. . Als Geschäftszweig it É andel mit Ämtsgericht Duisburg. vom 24. Mai 1921 ift der ‘Gesellschafts: ist unter Nr. 990 die Nord- und Et: B, M. Strupp Akt. Ges. in Meiningen Anhaltishes Amtsgericht. mit einem Vorstandsmitgliede oder nte f Kalenderjahres mit ha rch jeden „inger Tiaáóbori: Bio Ms: in b N a evobedanid - t cis Baumaterialien und Industriebedarsf an- vertrag dahin abgeändert: Sind Proku- | deutsche Gesellshaft für Holzver-: | erhältlich. Sti bultitie einem anderen Prokuristen verireten A fie: wed en. „ther E „ird Va: Gefellschaft Suelgen Enic6. Schürmann «& Sohn, hier: | gegeben. Duisburg. C risten bestellt, so ist auch je ein Prokurist | wertung mit beschränkter Haftung| Coburg, den 31. Mai 1921. Dessau. [28981]| 2. auf Blatt 11 144, betr. die Ga sa Ge allei ver Sue Tee ie Sangeiger. Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma wurde bei Nr. 9s In das Handelsregister Abt. B q DL gemeinschaftlih mit einem Geschäftsführer | in Breslau, Zweigniederlassung des Das Amtsgericht. 5. Bei Nr. 795 abt, A des Handels- | schaft Ale eigne Riedel Geselligg he weite Bes allein ver- | nux achgetragen wur e bei Nr. 3787 des M Tem: Heinrich Frenes uniox, hier ist am 27. Mai 1921 die Firma E oder stellvertretenden Geschäftsführer zur gleichnamigen Hauptgeschäfts in Kumzen- avid registers, wo die Firma Albert Engel | mit änkter Haftung ili er ford 28 eie n de sregisiers A estens andelsgesell- ! bei Nr. 4791 Graf & Schreiber, | Erwin Pfeffer usseldorf ijt Einge felder Stickerei- untd Wäschefa , Vertretung der Gesellshaft ermächtigt. | dorf a. O., heute eingetragen worden. {28971] | Kunstverläg in Dessau géführt wird, | Dresden: Zum Geschäftsführer * iy infmahungen clio ee a in Fitma V. Pee age n Mascinenfabrik, hier: Die Firma ist | profuxa erteilt: Gesellschaft mit bescchräufter Haftung Dem Kaufmann Dr. Bruno Müller in | Der Gesellcbgftävertrag ist am 9. Ofk- Car Ee Gesellschaftsregister für Lud- | ist eingetragen: Die Firma ift geändert stellt Dr. jur. Walther Smit 13 im Weigian ige nb n, hier: Die rel ft, welche e e air bei“ Nr. 10 Fölm - Kommandit- | in Duisburg, eingetrage. Gegenstand Berlin ist derart Prokura erteilt, daß er | tober 1906 schlossen und durch die | wigsstadt ist bei der Firma Porzellan- | in Albert Engel, Dauerwäsche- | Dresden, i scha Ns s ibr betriebene Hand delóge[häft e bei Nr. 5684 Richard Stark, hier: llschaft Hoidenheim ch«& | des Unternehmens ist die Fabrikation und gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder | Beschlüsse deri esellschafter vom 8. Juni | fabrik Tettau, Akt. Ges., in Tettau | Industrie. 3. auf Vlatt 15 768, betr. die 6 Gei L it be | Firma an die neu ge e O Der Ort ver Niederlalluna i nad Köln | Co., vormals Josef Rideg, Films | dexr Vertrieb von Wäich jegegenf ständen, einem stellvertretenden Geschäftsführer | 1912 und 30. September 1920 geändert | eingetragen: Í É Dessau, den 27. Mai 1921. [Qat E. Müller & Cy, , Gei l “0181 die Gesellscha Sas L S Sohn mit besränkter Ha bind de 2 DeJ D vertrieb, Düsseldorf, Die Ge- | Spißen und Stickereien aller Art sowie vertretungsberehtigt ist. Bei Nr, 18 658 | worden. Gegenstand des Unternehmens | Durch Beschluß der Generalversamm- Anhaltishes Amtsgericht. chaft mit beschräukter Haftun fler Haftung in firms mit be: | unter B 2185 vorgenannt basung und | ‘bei Nr. 6367 offene Handelsgesellschaft | sellschaft "ift aufgelöst. Die Firma ist | der Handel in solchen Waren und gzu- Hedderich, Lehmann & Co. Juport il die Heleboeweriung aller Art, ins- | lung vom 23, März 1921 is an Stelle tines Dreôden: Der Kaufmann Pan f ind grthal e Siße zu | nur ihren Grundbesiß behalten hat, ist | in Firma Gebrüder Bisges, hier: | erloschen; gehörigen Teilen, ferner die Uebernahme, und Exportgesellschaft mît be- | besondere der Kauf und Verkauf von des bisherigen Gesellschaftsvertrages vom | Dillenburg. [28982] | if niht mehr Geschäftsführer, j inter Ha A ven aufgelöst und hat für die Liquidation | Die Viehhändler Peter Bisges und Jo- | bei Sir. 6231 Wilhelm Büttner, | die Herstellung, der Vertrieb und der schränkter Haftung: Ingenieur Martin | Waldbeständen und Hölzern aller Art. | 12. Juni 1915 und seiner Abänderungen | In das Handelsregister A if heute zu Geschäftsführer ift bestellt der KaufnuMjeldorf, l des Unter» | die Firma Gobr. de Gruyter in | hann Bisges in Düsseldorf sind aus der Die Firma und die Prokura der | Handel von und in Aussteuern und Aus- Stoewe is niht mehr Geschäftsführer. | Die Gesellschaft ist besugt, gleichartige | ein neuer Gesellschaftsvertrag getreten. Nr. 108 bei der Firma Wilh. Venner Glemens Scellenberger in Dreéden Jui 12 921, d Verkauf | Liquidation angenommen. Liquidatoren | Gesellschaft ausgeschieden; beiden ist Frau Büttner sind erloschen. A jeglicher. Art in der Wäsche- _- Bei Nr. 19 759 Hafkomie! oder ähnliche Unternehmungen zu ewwerben | Die Vertretung der Gejellschaft fann | jun. in Dilleuburg eingetragen worden: | 4. auf Blatt 14 990, betr. die of ms E N ind die Ge ¿Gafer die Kaufleute | Einzelprokura erteilt; Amtsgericht Düsseldorf. und Deilantcaabe Das Stammkapital Handelsgesellschaft für Kolonial- und sih an solchen zu beteiligen. Das gumedr auch durch zroei Proturisten er- | Die G laytet tet jevt Wilh. Benner Handelbgesell[aft Zo9hannes Lig Ea Ar t Zur Errei acobus Al v bonsus Äntonius aria | hei Nr. 6420 Möbbellager Paul Ja- —— beträ E: 100 000 4A. Ges ¿ftéführer sind

waren und Mühlenprodukte, Jm- | Stammkapital beträgt 250 000 4. Ge- jun. illenburg. Offene | & Co. in Dresden: Der aufmann Denis Hadtstein in Hom-

fo Diply die Ge ell saft be de Gruyter G Perzogenbush und Lam- | eobi, hier: Das Geschäft ist mit dem | Ditsseldorf. [28995] | de cflaa K port, Export mit beschränkter Hafs- | shäftsführer find der Kaufmann Albert n burg, den 31. Mai 1921. del l Die Gefell hat | ingenieur Ewald Gotthold F us M de - register ‘Al wurde am bev a. Rhein und die Chefrau Kaufmanu tung: Das Stammkapital ist um | Moses in Breslau, der Maurer- und Y L A 5, E ige gf Die Gese Ciba Unterneh N bertus Bos hus Leonardus Maria Firmenrecht an Selma Apfelbaum, Ge In das Handelsregister u Petram, Luise geb, Hüttemann, in

fter: | Wünshmann ist niht mehr pers thnlide u beteill igen, | Gruyter in pmniwegen. Jeder von ihnen | \{häftsinhaberin in Düsseldorf, veräußert, | 31. Mai 1921 eingetragen Nr, 6443 die 50 000 A auf 100 000 M erhöht. D immermeister Hermann Blessau und ll C M ide in | haftender Guse after; ein Ko j alien s : Duisburg. Jeder der beiden derzeitigen Gesellschaftôvertrag ist laut Beschluß ain D Fawilla Maler, Gugents Plaies, velpe ¡umanhi 4 e Teta hmen und Ver- | kann, einzeln handeln; die es unter bisheriger Firma fortführt. Kommandibgeselhaft in Geschäftsführer ist berehtigt, die Geselp

sfar Staude in Kunzendorf a. D, Sind Dillenb ur Vertretung der Gesell- | ist in die Gesellschaft eingetreten, F Aa D delsregister B [ Æ@ Co. s bof, Mai 1921 hinsihtlih der Höhe des | mehrere Geschäftsführer bestellt, o wird Oiponiol, U d (29977) Bef uro. e O ai Mas: el offene Handelsgesellschaft i f und E zu} bei Nr. es Handelsregis Ihre Prokura ist erloschen Simon E Persönlich [haft allein zu vertreten. Wenn mehrere

Eti Il t für Betonbau Dif Düsseldorf. Stammkopitals gbgeändert. e SIeL [Gat gemein [cha}M hon, Un Nr, 121 eingetragenen Firma Sütten-| Dillenburg, den 27. Mai 1921. eine Kommanditgesellschaft umgenq ten ia M t L Co n die Fi eihy anti sfe! f Wilhelm-Tell Straße

ten, - , hier: Die Firma is erloschen; tender Gesellschafter: Paula Simon, chäftsführer bestellt sind, so wird die Berlin, den 2. Juni 1921, Geschäftsführern oder von einem werk Niederschöneweide Aktiengesell- Das Amtsgericht. moneen, Fe d r n term bt, Gnnbstüde zum mer Bres Se bei N 298 Hartung, E & Go. haf euca! Gesel haft nah einzuholendem Beschluß 0

Diisaeldorf. [28991] | Rauffräulein, dajelbst, daneben ein Kom- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 158. | shäftsführer und einem Prokuristen ver- {Gast vorm, J “Veri 9. z Wu i brik - Aktien esellschaft, B : dex Gesellschaft: esellshafterversammlung entweder I, F- Ginsberg zu llschaft wird durch | Maschinenfabri eng ,| Im Handelsregister wurde am | manditist. Beginn 1 : da rge N nber 1907 Er olg ie ÁÂuf- Berlin-Nieverschöneweide ist Vi Dresden. ; ; D leine Paez Kurth | n A uieo cler boni einen Ge- | hier: Paul Sihingle, Kaufmann, hier, ist | 28" Mai 1921 nachgetragen bei Nr. 489 | 31. Mai 1921 as Js der Se ee fab. Dornburg M [28957] Mndimite ikt Sa esten R Jahr vor eingetragen worden: In das Handelsregister ist heute ein- 9 lediae K cth rofura ist er und einen Prokuristen her- | zum orstandsmitglied bestellt und et Nheinische Buntpapier-Fabrik, Ge= Nachgetragen vunde bal Nr, 138 d ene | oder durh mehrere Se a a In e T ‘eeaistor Abteilung A Ablauf, 0 att fie ledeómal zuf An abr Kaufmann Jgnaß Friß Ginsberg ist | getragen worden: an n B 0e u Ur N Dresden, Mis dessen kann au einzelnen Per- | mächtigt, die Gesellschaft usammen mit | sellschaft mit beschränkter Haftung, ndelsgese ta in Firma Adolf | sammen E A 1921 festaeitellk “Gotth L Le M abs eute l M Fivma verlängert. BekanntmaGungen der Ge- aus vem Vorstand ausgeschieden. 1. auf Blatt 2140, betr. die Aktien- N E d Riff arin t, tee Fin daz Ret zur Alleinvertretung fine einem anderen Dora mann. eo oder zu» | EGrfrath: Durh Gesellschafterbeshluß | Matthaci, h ah Die Gesellschaft ist | vertrag ist am ai Í i este Hafi (Saa le) M (8 d L envurg sellschaft erfolgen durch den Deutschen C ‘ópenidck, den 15. April 1921. gesellschaft Actien - Gesell schaft e Dresden 3 fas l Cy, j A werden. Geschäftsführer: ammen mit einem Prok isten m e! vom 31. März 1921 ist der Gesellschafis- | aufgelöst. _Der bisherige M after | Die elannimahungen E eal A e), P Me eren Inhaber der Rei Häaneóiaon. Das Amisgericht. Abteilung 6 a. Leder-, Maschinenriemen- und Mi- Schö ete a er assung des y e bert Korich, R in set treten. Die Prokura des cugus ert | vertrag geändert. Das Stammkapital ist | Ab Adolf aßmann | erfolgen durh den Deutschen ausmann A thard Harbig in Nienburg Breslau, den 28. Mai 1921. S litärefsekten-Fabrikation (vormals l T LTS b z 2 t Unier h an v lich in Düssel- | und Otto Heilmann ist er R g, | um 30 000 4 erhöht und beträgt jebt | ist a einiger der Firma anzeiger. a6 G S inge Tagen. A Das Amtsgericbt. Crefeld. 9731 | Heinrich Thiele) €) zu Dresden in fen Firma meh ens Hauptgeschif Dem Dr. Hubert Korsch ist bei Nx. 516 Kältemaschiuen-Gesell: | 390 000 4. Zum weiteren Geschäfts- | bei Nr. 4838 offene HandelsgesellsHaft Amtsgeriht DuiS8burg. Pius Led Fin, -biegen Handelregister bi, 0 P A O A —— S 9 ._ Dezember urch ß anntgege e H rfra 1e protura e Gese Duisbur N L L pte M Der Viema lversamm lung vom | sellschaft augeclos! en. ie: witd befanntg sellshaft erfolgen fabri ührers Quan Aeldert ist der | ¿xloshen, Zur Vertretung der Gesell- | ¡t erloschen; In das andelsregister Abt. B Fe

E BrosIan, 20980) - Del luf der Genera er Bitterfeld. [28958] | Jn unser Handelsregister Abteilun Dresdner Bauk, Filiale Crefeld, | 5 April 1921 laut Notariatsprotokolls . auf Blatt 6772, betr. die ß tmahungen r. Geschä Hisigeanme abrifdirektor Paul Schmole, hier, zum | haft ist leder Gesellschafter allein er- | bei Nr. 6410 offene Hantel8gesellshaft 27. Mai 1921 die „Brauerei p 9p im Rel an 3. bei Nr 704 9 bestellt; mächtigt. in , Duewe a Hewœnmaaumn Veraustein Na U édas dréi cricliidate mit dem

/ 9 eingetragen worden: tel der Me Meike E sellschaft mit, bei Lider ee e: Die dem Bankdirektor Peter Geiß er- bon diesem Lage abgeändert worden, Vuficon A pes "of c n on Gesellscha interimstra ¿g Bernstein ist aus der Ge- rden

\chinencentrale "Friedrich Gottfried | in Breslau heute folgendes tr teilte Prokura ift erloschen. 2. auf Vlatt 11 192, betr. die Gesell- Dresden ift als perss lid daf 1 U: 2! Tai eden. "Glei ¿dgeiti nd Sus in Pujshuvg eingetpagen uo Langen“ in Bitterfeld tr d K E ‘Guido egen Mi Crefeld, den 29. Mai 1921. schaft ekade Co, Nähmaschinen- If En T O bás Ha on) Haftender ( inkter Haftu h irma Feinblech- | & Aktiengesellschaft, Benrath: 9 dlida f auaaA e ga si d Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Ja- I Ler ih R einge oen: worden: Kaufmann Guido h Das Amtsgericht. teile-Fabrik, Gesellschaft uit be: | sells fer in Handelsgeschäft ü ie, Gese [Pa mit beschränk- r G en [ a ( DüsseIldorf. [28992] chäftsführerinnen Paula und | yar und 25. Mai 1921 Festgestellt worden. nhaber is ebt aufmann Gustav Adolf | aufgehöct, Geschäftsführer zu sein, An schränkter Haftung in Dresden: | getreten. Die hierdurch begründete es fasi mit dem Sihe zu Düssel- eneralversammlungsbes{luß vom “Ha ‘gister B wurde am 1 den, „bier, | m die Gesellschaft Gegenstand des Unternehmens is unter E Geliähafiwvertrag vom 3. Mai O ril 1921 ift der Gesellschaftsvertrag bei Nr. 2097 ad Ia ai Gesellschafter ein- Fortführung der Boddenschen Brauerei zu

Langen zu Bitterfeld. seiner Stelle ist Kaufmann Carl Below l b 3 andelsgesellshaft hat am 1, Mai 19 Vitterfeld, den 31. Mai 1921. pes Leiptig- Connewiß zum Geschäfisführer | Crefeld. 8974] 1206 Mi Rar S E E 2 11 pee / Gegenstand des Unternehmens: geändert und neu gefaßt; Nogler - Werke, Aktiengesellschaft, | getreten. O tan ist geändert in Duisburg ber Betrieb des Bierbrauereb-

reußzi ches Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister Abt. B und Anfü h auf Blatt 15 437, betr. die Fi Nertrieb v bei Nr. 1887 Balzer & Wilden, hi D Generalversamml Be im und unter Nr. 6444 5 fügung eines neuen § 11 durch Be- le F abrikation und der Vertr on Y er: Ur: nervalversammlu Geschw. Beruste werbes nebst den dazugehörigen Neben- is Bi as ‘Vreölan, ben d. Mai 1004 Me E esellscha e mit besMednt Í Los) [hlu der Gej elsBaflecvorfammlung vom | Paul Zöllner i is Dresden: Der § fen aller. Art, die im Veredelungs- Pana t hestränttes Dal: beschluß vom Oftober 1920 Mao neu L ANENOIEN C N des Brennerei- Auf Blatt 243 des "Mei vanaletaiiini vas Hastung, mit dem Sitze in Crefelv, | 19. Mai 1921 laut Notariatsprotokolls | hann Hermann Arno Loewe in Radeba Perfeinerungsverf fahren if n t Ms hier: Sarl Wilden hat sein Ami Gesellschaftsvertrag geändert. Die 11 offene Handelsgesellschaft | \erbes und der Absaß der von der Ge- registers, | betr. Brauntoh E 98967] | eingetragen worden. ! boi gleichen Tage abgeändert worden, | ist als Fes haftender Gesells Die Ges ae m befugt h Bee bfts. übrer L A Kauf- lautet jeßt Durelasticuam - Werke- in Firma Groß «& Feldmann, hier: u haft hergestellten und anderer ähn- Borna pp btin gee d, Borua Bn unser Bs velsregister Abt I n Gegenstand des Unternehmens ist: | 2. auf Blatt 15 604, betr, die offene ies Pandels On eingetreten Aben oter ähnlichen ehmungen Le rmann Flodenhaus | jun. in Aktiengesellschaft. Gegenstand des | Die Selle ist ausgelöst. Die Firma | j; cher L T, Ile Mag Grundkapital Ei E C A O A eo agi Died (p B E nepingeneur G E l 3 pt ichekntior Ku E, mit be: “Das Stammkapital beträgt 20 000 4, U ist gus en Gil g ‘ael Sges M R are Y (t f "uisb ung fob Se Ba A Leixtuß T 2, Mai i 1921 dit ver "Geld | in ständen An Gesellschaft if ist “beredfal | Dai 96] A k pt a aufmann be Meyer, heide ‘in Borna. ige déi Geld ióvertng M are 21 Adel 21 E E trn führ D A riedri Wilbelm Düren, Eheinl, 280 o r afioführ rer er bestellt sind sind d fi [h ästs hrer vorhanden, s alio 068 ep vit pr gr Me, E Lt fab M | h olen g bas s Dandelregist ister l, die firma Ge» 42 mes durs Fe E Sade

on ihnen e Gesellschaft lossen. Die Dauer der Gesell- Dem Kaufmann Hans Hauth in Crefe : Sn E andelsregister wurde d r hon e iu Veriretung der ‘Ge sführer oder ein * zu beteiligen. Das Grundkapital soll um 3 Duisb nux in Gemeinschaft mit einem Vorstands- schaft wird zunächst auf die Zeit bis zum | ist Prokura erteilt. Der Gesellscha is- | die Firma als ain aber fort. Pro- 30° Mai 1921 bei der Firma Düren eft # befugt, Ferner wird bekannt- führer in Gemein 1A mit einem Pro- 1 000 000. 4 erhöht werden. Diese Ér- hwister ‘Jofephi in Bee mitglied und einen welariien emein- mitgliede oder einem Prokuristen vertreten, | 31. Dezember 1926 beschränkt. Erfolgt | vertrag ift am 3. Mai 1921 abgeshlossen. fura nus M erteilt nan tian Draht Æ Kabelindu strie, Cell Die Bekanntmach ungen der Ge- | turisten die Gese 1 t; e GUUHgeIMAT, Grunbéapital ma WBilly Booelb fit af [4 A L m Josef L EA Vorna, qu 1. Juni 1 nicht seitens eines Gesellschafters späte- | Die Gesellschaft Bie “G einen oder mehrere | À iy due l Glstrôm, geb. Diver, | schaft mit beschränkter Haftu daft lis im gr ael er. | bei Nr. 1929 Deutsch-Niederläm- | 4. % P wird Ae Dare V iters il | in Duiöburg ist Prokura i E p boa Das Amtsgericht. 6 Monate vor Ablauf des Ver- Geschäftösührer ie Gesellschaft wird |* Düren eingetragen: Die Gesellschaft i Sue der Gesellschaft: Grasen- dische Vank, Aktiengesellschaft, hier: at E est als s person haftender Pgleillhasier in | teilt daß er Le Gemeinschaft mit einem —— ages eine Kündigung des Gesellscha is vertreten durch einen Ga i! hrer | f A “Blait 16 42: Die Firma ; Friß rmann in Düsse ist f einge ie nunme rige i D g zur Vertretun

Bremerhaven. verhltnisjes a verlängert f pas s allein oder wenn mehrere Geldbä 4 Gustav B. Dirks in Dresden, Der aufgelöst. Der Rechtsanwalt Ên jt: T E Geselshaft mit be- bg W Hauptniederlassung Pes Po f Ée car i uterben Ufien e ie 100 d dene (S ugu hat am 1. ti | ft S wird MEE t: Das

euie N Büsgén in: Düren ist zum Liquidala das Handels t bestellt sind, d er | Kaufmann Gustav Berthold Dircks in ß a derart erteilt, d die Gesell- 1921 al fällt in 1500 auf den In da g Dan der | tragsverhältnis lig um ein Jahr. estellt sind, durch zwei Geschäftstüh bestellt. inkter Haftung in 2 ra M Resdas, B ere l wat e | gegeben. i Suk e e i

704 Rheinis Gerbstoff- ü i die jam mit be o L-Ertcatt Aebrit Gebs, Amtsgeriht Düsseldorf

Firma . Seebed, iffs- Gegenstand 2 N Unternehmens is Große | gemeinsam oder durch einen Geschäfts: lohnis ist Inhaber. (Weldfis- ; | m

werft, Secbes, U. G. - Eafifs: handel mit Werk L Und „N B ührer und einen Prokuristen. Im Falle jueig Vertretung der Wemit alien, Amtsgericht Düren. n Meg t ae (j tandsmitglied oder mit einem anderen Amisgericht DüsseCdorf. ret n zum Naben ausgegeben werden.

Trockendocks, Zweigniederlassung | Artikeln, insbesondere mit denjenigen Ar- | der Auflösung der Gesellschaft lal die eder Oele-, Fettbran np Hand el Düisseldorf. [2308 de (ertrog vom 98. April 1921. | Prokuristen vertreten kann. Die Prokurà Dilsseldorf. [28008] Dn AM Abt. B ui Der Vorstand. besteht aus zwei oder

gat u 4 O et Eudon d Bui L Q gIAE d A p Ga E e Aufl f T Ls straße früchien. Bs téraum: H E Handelsregister B wurde E M dd E e Per Me 1946 Ulltrans L Abtien esell- Handelsregister B wurde ns t Mai 1 M irma Dür- Veitaliebe Die üffentliben Bekannb

beid hergestel ilung aube Vary s 7) 10 und der Vertrieb von magnet- - (98 Mai 1821 ei Nr. 2186 die

Bremerhaven und der “Ghisobe a | Berin Rene, fene aer, ge: |[Slchenben Verkan tuna abecen Por eta Tat (revi, SE | Geselsbaft mit beschintier uf Q den Jdhrrablaternen, genannt | saft für alle Cor Piel: weig, |Gesellshaft mit beschränkter Haftun ford -nomodil Verkauf in Dutide | a Oen der D A efoen Wia emerhaven und hi T oe handelt werden. Das Stammkapital be- | jonen übertragen wird. eimuth in Dresden. Der Ns mi Müller «& Co, (dei, und von Metallwaren, Stamm- niederlassung Düsseldorf, hier ur | Firma e L U Geied) U n : S ung in Du e Deutshen R eihöanzeiger

ingenieur Friedri Gerloff in Bremer- | trägt 400 000 4. Geschäftsführer siñd Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Kaufmann Grih Walter Verino Reimuth sellicpaft m He B beschränkter Haftung ital: 20000 M. Geschäftsführer: fruer 1921 (f ver Gesel d vom 11. Fe- mit doschränkter Haf mit dem | 219 einge agen. 4 egensta S t er- | sihisrat ist befugt, die ecffenllicdmng

haven find zu ordentlichen Mitgliedern des | die Kaufleute Hans Lipinski und Her- | folgen nur durch den Deutschen Reichs- is Dresden if Jnhaber. f turs ist erx- mit dem Sihe der Hauptniederlasiu rifant Wilhelm Becker in Mettmann, | bruar 1921 ist der aftsvertrag ger u Düse esell shafts- nequiens, f T 7 M x r gp, aub in anderen Zeitungen oder

Vorstandes bestellt worden, mann Henoh in Breslau. Die Gejell- | anzeiger. teilt dem Kaufmann Max Sruß in | in Hamburg und einer Zweigniedt fmann August ck in o ändert. Das Grundkapital at @ L 0a epo «tg M Gegenstand aujpmo es mf e G O0 Hen G schriften anzuordnen. Zur Gülti igleit qu ge- Die an Friedrih Gerloff erteilte Pro- latt wird, wenn mehrere Geschä be Crefeld, den 29. Mai 1921. Dresden. Er ist berehtigt, die Firma in lassung in Düsseldorf. Gesellsdci f Behcere Geschäftsführer bestellt, so | 1500 000 „6 erhöht werden. Diese Ér- Zei nigthch mens L Fabrikation und tammkapital beträ T es nat eine einmalige Bekanntma 1ahung im

kura ift erloschen. ührer bestellt sind, immer dur pvei Das Amtsgericht. Gemeinschaft mit einem Hand lungsbevoll- vertrag vom 30, Oktober 1906, abgenhe jeder derselben allein zur Vertretun höhung ift dur Vas ührt. Grundkapital | er Mere von Dad - wad - Nabe Mohlmamm ist T Fabri c Fran, ihsanzeiger, so ern n esch

1g

An den Ob is Ge mächtigten zu vertreten. j Ge [l jet 5 000 000 A erner wird bekannt- [mann in Duisburg. Dem Heinri efanntmahung bor» holm d Biere M beri R Sthe enam ober Prok dgen (Ges hä} öweig: | am 24, September 1919, 8. Oktober 1 ie r a Die de Ane egeben: Die U auf den Juhaber pannua gs ltapparaien ¡Rug aller | Rohlmann in Duisburg, dem Paul Knecht i melrmafigs Betannman des Au

uristen | . Großhandelsgeshäft mit Fahrrädern, Ulgege en: anntmachungen Dina erin morden, val: 6. DecttT IR LANNEN S Ter Se Proturisten S n Vieficen Bibb iforeailie Ar 1 Fab rradteile n, Pneumatiks, Nähmaschinen. u R Oktober 1920. A vi ia ui ¡hg autenden Aktien von je 1000 4 sind zum in dieses Gebiet esugt Artikel. daselbst, dem F Franz H Hubert in Gíssen, dem B tszats führen die bin Firnia des Gesell»

Ala nur im Die Gen E ist befugt, sich an glei in Gemeinschaft mit machungen der Gesell 9: ringmaschinen und Kl fts Kurse von 105 Prozent ausgegeben. s 20 B Panubver s n, PIIE a) G E eder fetver tretenden Vorstandsmitgliede durd den Deutschen Fritbdenrigee " | Ebevos nit eur Sthe in Corsa Le! |Gescbsitraum: Annerstrase 16) "S | œesdéfien aller Axl, bet ten je de amen ou o Smerid Dis (ga aber serer Berecing ouler | S N Ole M Proto in | he niedri fes, Lorierten abe die Gesellidaft zu vertreten. Breslau, den 30. Mai 1921. detragen worden: ad U auf Blatt 16454: Die Firma ndelsgese baft eßun a O es von as ser l May die ‘Gesellschaft mit be- Diakoldosr [28990] | chmen, Us Zweigniederlassungen zu er- meinte ee w E N bon H "Ser seines Stellvertreters. Die neren e R E e |&0 Lopnatiet Gaul Bul ls Et |Sageuent “fes Letter Dirt 6 L Gia iet «U Cte V aien ae | 1 9 bas Panelbreziter A wrden a e Ss bet snd. Der Wee1Gasts: | Lo Ur Rear Lr etre 2 l Ge uades secs, Bühl, Baden. [28968] ift erl fufmanne Dans Hauth in Crefeld Dresden iff Inhaber. câftôzweig: Stammkapital: 1 000 000 4. GeldhiN , fscränkter Haftun 28. Mai 1921 eingetragen: chaftsfüh Werner Ska- p: ist am 18. eat tember 1920 Ain liche Bekanntmachung durch den Bolle Wgoslan, i M [28961] ana Abt. B and 1| Crefeld, den 30. Mai 1921. Aalen he Vertretun us ndel E | rien ln y 2 rit Gesellschaft g Ra S Me D Danbelgesen chaft | Fm ten Peralls E bofterwerjammlung Se e l 11 Amihbangei eiger m einer Ginladunaéfrit E e inbeibiaat la M lat Oa E D l mit Mal&ines ‘un teil 4 r Gegenjtand de a ß: t vo gen einberufen. e nder N 198 ist bei der Automat Alcler, | mater, Gesell (20 Lie Ct ea dee 198 MBIPderia technischen Bavaria iten “Ge | Hamburg, Direktor Anthony Ama F Zei Der Druck und Verlag dori Glei clbst ase f „Weste e e enfveder durch nei Ven na En eie ian der Gesellida n Me jimilige Ta Se ê nommen ie offene

sellschaft Breslau, : 2 his in Bühl. n äfts uisburg-Nuhrort, Direktor Ari Zeitungen und Zeitschriften j : ind n in au, Zweignieder- mng in Bhl. Gegenstand des Crefeld. 289761 | Vf E i Ra siraße 19 Hobräâck in Düsseldorf. Die Vertretu pn N : Druda Pee Uet „er | Bi urn bis “Wur Vertretung des ER E Genet inen Ge- gericht Duisbuzg. delsgefelicha Karl Benrath ir. in

von Dresden, te j s: 7. SEU E Len Loe, n Mh R fell É Ermeainens Lin d Sea Im hiesigen Handelsregister Abt. B | Bisyl auf Vall 386, beit die uma der Gesellschaft erfolgt: 1. dur i pri a A a und A 1. Mai 1921 begonnenen Gesellschaft | fu isl - Ferner wird en: trmen befrau Karl Benrath Ie veriretenden Direktor Felix Taeschner in | Gustav Mittenmaier in Bühl betriebenen Ztr, 201 Uft heute bei der Firma Seche- Naemwerar) in Dresden: Prokura L Orer allein, wenn er mi Y eng anderen gleichartigen | sind beide Gesellschafter nur aemeinfam | Hj B 1 : der Ge Duisbu [28998] | Adele geb. Neu, daselbst, 3. der Kau Faneoden i ist Prokura erteilt. Am 27. Mai eit, insbefondere Handel mit Wein, S eingetragen worben: Die Firma |: Z erteilt dem Verlagsbuhändler August bie Gefells én Ermächtigung e al ia d Gearis hrem al 30 000 Frags, veel Geschäftözweig ist Buch- | f erf a Ma R Ee im N angeiger ae In 2 ndelsrogîster Abt. B Mie Feine Hushahn in Hamburg, ‘bi t allein zu ; ru eben; = S r Mutel! dom f a mate M aller Un sonle Lerfolune ven’ Bencion | if erloben Le Beriretungäbefuqn s des | anf B riN (1/ Min Meisen dirt mei erhéfielipee ove pi PUESTM S pie Adre | "Weh “M” inna Gar Stmno-| 08ne ber Geslidaft: Bit emal 2a | f Meran “wun GeR E | ine eno Boten, Laie alie des Vorfiamdes Or Mile (E Stammkapital der Gesel. | © Uidators ist beendet. Ati E L E E Made ine | kuristen gemeinschaftlich ober durh 00 fe ri Grttsh, Besca äftsführer, | mever, Sih: Düsseldorf, Florastr. 17. | 9 Nachgetragen wude Lid r | mit beschränkter Haftung, in Duis- | Cin M uri d ber Bankdirektos Breslan, den 27. Mai 1921 beREA 90 000 4. Der Gelelt- Crefeld, den 30. Mai 192L .: Megutie bad E chäfts in a Sp Bel A hrer O n mit eine Karo Gmertlheis e 78, Stanislaus Merz Kaufmanu Carl Linnemeyer, gehe D dier pg edi uit burg betreffend, eingetragen worden: Aa R m Willner i in Duis Das Amtsgericht. u ver os e n 11. ij R 1 1921 er- Vas Amtdgericht Last mit beschränkter Haftung ist die | L Fp profuri (f A A UNDeT rel t Stei, bier Mj z “r 6437 die Firma Hans Seeberg laffung SEZEE e e: Tant bac 00, T e l L 1E terre Gab Bru bal s Bahnbofsrestzurateir ens : ie a indi r s nnacker ehrere ä , : ung vom erste Breslan, (260627 | leute Camue Cable i Due Q | Demmin, (06077) | ddt SeoPbet, MEteifaie T S a hans Friedri Mar N ist jeder von ¡hnen | Sib: Düsseldorf, Goethestrabe 33. In- | 11) Georo Busse in Berün sind auf die des pweiten Absahes des & 12 des Gesel | Fu9nd daes daselbst Den ersten In unfer Handelsregister Abteilung 8 aue Ma Schütt in Bühl, bon weldiee In unser Handelsregister A _ 18 Paul T uni 121 g I, in Pamdu urg, Karl Boos in Muishur bt: ‘der Gesell chaft er- | haber: Kaufmann Hans eeberg, daselbst, Hauptniederlassung in Berlin beschränkt sSaftöherirages na nah Maßgabe des nota- Aus betrat e die zu 3, 4, 5, 7 und 8 Nr. 756 ist bei der Aërogen Aktien: | ieder für sih_ allein berechtigt ist, die | Li der unter Nr. 113 eingetragenen Firma OiNp, Meeje u Disseldo fin M jegeben: | Als Gescbaltügweia it annegehen: Ver “jund daher A riellen Protokolls vom gleichen Lage | genannten Personen, ferner die Naufleute esellschaft in Carlowis bei Breslau Geschäfte zu führen und die Firma zu Julius Schmidt, Demmin, folgendes ttingen je P ‘pan a lgen nue maungen der E haft aua 2 enter: a s. |D ln aus fa R ui arl Benrath jr. und Paul Benrath, au . Bankdirektor Amtsgericht 8burg. beide zu Barmen, bon denen Ludwig Ariont é R ibe ael Eber e

Dresden. im Nei dite Tolaenbas aNgoteaniS maLRaL | MUTCR, eingetragen worden: Die Firma ist in riedrih Albert ager 8a Birch den Pesélub der Garenasuntrben:| "Bd, den 2 Juni 1921 pft o Schmid, «Sab. Otto | n 10 gSmalorei se M bele auf [abumgttemälie , Gesantpro!ira l ry * 20% Putde fe e S Desen, Becht, tp Seiricbor: sio, Gene l van L au dn Dutiare: pa Lende, ns Kul Henrati jx desen Düsseldorf, Brehm- ieden; r. 1765 Brenkel «& Co., Ge« Nr N us meldung eingereichten Schriftstücken, ins

lung der Aktionäre vom 23. Mai 1 Badisches Amtsgevicht. 11. Höpfner in Demmin“ geändert worden. erner wird bekannt gegeben: Die ist Vg Gesellscalisvertrea La qr (d Demmin. De ber ah 7 prr us Depfntt Raft O mit | beschr Dreôden nnnta i Fn r cfellscalt t Palue an îin h o a Inbaber: Iu Menne Srit ister JET A Wor Uebergan nur 1 s i S A O e E L zal L Ée S C D R Er Pn 2 A a indlichteiten und Forderungen ist bei d ril A 270 m etragan T i p Das Amtégericht. hen Swtarkasso M | (Frwerbe des ens but ben j Ra Sn gest o en oren. Ge genstand E 5, bei Nr (Hauptniederlassung + ; Wiki tröm «& Bayer, hier: Dem MORCLLNe enf 1 _ Bi rue m Fweigniederla ug zlasfung sore t genom Iw E Ma iven un 7

geiragen: Breslan. 98963 e ; mann Otto Höpfner aide ion. der Vertrieb von D O -Nuhrort): Die fen. Curt Richter iw Düsseldorf ift Einzel- A ars [ ] mefeld ist cine ied Dewumin, s 24. M chemishen Produkten, außerdem Waren- id aft I aufgelöst. Die n in Duiöburg, betre s Lai S M Ten Daitbun Kubrart cine

In ane Handelsregister Abteilung B | lassung errichtet. Der Schuld hat ai 192L i Protura # S F Nr. t bei der Max Bachmann | Nei : dase (bft oe Un Ge- Das Amtsgericht, Sa ri n „8 Bes ma sind anle et lb Is 842 Georg Noedter, hier: Ane BarGeldingdfive i Hi S 41 ae due, Paupteieietia e Ba Es achf. diutoe Veres Peteusey. i

N 5 wze iGiiidt ik die gin An s Die le Firma i erloschen; Im if Inh v Tee Se O |hâllen urs d bene Mai 1921. Pian: 98979] tausend Can, Zum leerer rer ist liebang bex Liquibatio E echte M „Handels: B ul M or Ernst «& Küpper, |30. Mai 1921 ein E lautet

O heute folgend j Bei N bestellt der Waicfinana ch in | beschränkt e Tbat ras t y Mos De Fabrikant Max Sonnen in| Nr. 6439 die B Fris Lardivig

worben: Der Gesellchafts: certrag f durci Di E 5 dies 6 de Fie Mulas erdels “O a R Es L A My | Düsseldorf, ilt in das Geschäft als per-| Polanert s Düsseldorf, Schadow, thus der Kaufmann Anton Petrusky D das Civettroifter at. B Nr.

Beschluß vom 25. Mai 1921 g Coburg. 701 |in Quellendorf gesührt wird, i Ri, us dem Gesellshaftsvertrage wird eldorf oben unter Ÿ äntter it | són r Besellschafter oingetreten. n Maia ift am ai 1921, die Firma Eiwei m C A E

Das Matidoeridt. A t Dessau, den 20. 21, i

p O fn Wte Gel, fx Korbioen N deli Antägeit, [Lea Le c E M | dne Niger r (pie Üidhories Siems fort Die Prers Düselborl,. Ne” 89° naten 8 Gm B EA Le B enb oterorisicr Uto 2004] |Vinderiwagen-Zepusrie Horde | O wo g atk M 88e Erie o o D ibi L. lame f Cel 59 00 Mas De sau ie, L L S Ee ns inn Bie Voi 192 ie Firma Mto- | seiner Stelle 1 dex Kaufnann Herman Nr. 962 ift bei ber Oftdeutsche Ge- N der Generalversammlung vom | Bei Nr. 370 Ubt, A des Handel 3 L Ca uf f Ugo T %, Mai 1921 eing l i cles, insbes bei Nr. 4311 M H. teilt; Zie edeots l Duisb p ber | Lestelt. E a müse-, Obsi- und Saatbau-Gesell. noi 1021 A die _Grbôbun n 3 : andels- | Wert dieser Einla M Nr. ae die “Geiel ellschaft mit } b nsbeson- Nr. E, Hofer, offene | er eigniederlassung Duisburg, be- | bestellt. schast mit beschränkter Haftung in | Grunblapitele va ‘4 am | Sbiebler ia Fehnis otlivet wid, if festgesevt, fo de fie g peleislel ift. Die g A ftung in Siems Í 4 Ut sowie vie nfelgglelaft, Hier: A tk ie bad (in “Gim deset If E T EE a Guidger)ts Butoheog

Breslau beute folgendes ein fSFagen 4 L ÁÆA burch Au “54 m 1000 au ein t Di Bemas Bun: gen erfolgen nur im | Siß: worden: Dur Beschluß der Gesellschafter | d Inhaber lautenve A dele zu je 1000 ena Sema it erloschen, DeutiGen Neichöanzeiger. E Ee Pes Die Be g o Gefelcaster: fenen Î 11, erte Sz R Au 9s ne DyluÞbara Handelsregister Abk. B P

S Rei uiSburg. s am 30. Mai 1921, die le Fuma ,„„Savolkit / Gesells mêt bes DHafs

E 4 E G S E S otra C ati gat Said Ai N A T: E L d E Wr D m

: den 20. Mai 1921. Schille 18. ie n 1 Mdtey ammenbängender [aglter eingetreten. e hierdurch ge- vem 10. Mai 1921 ift bas Slammla ital bes \ch ossen worden. Die (Srhöhung ift er Anbaltisches Amt er Ms err aße 18.) da baftover vom | qu Bef ¿ | l 8 2A 2 h. Sesellfd dert k ildete offene Handlesgesellshast mit dem | dag und Wilhelm j um 20000 A auf 40000 M erhöht. | folgt. Das Gruntfapital beträgt daher s mk : Bn 2 e ORZUUNE T, hee N Untexnehmungon-1 Sth in Düsseldorf bai am 1. Mai 1921 Vextretung - der am Mai Mus 7