1921 / 135 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

î Passiva. [31069] [31471] 6) Erwerhbs- und Wirtschafl3- Eingezahltes Aktienkapital 30 000 000,— | Auf Grund des zwishen der Berg-| Die Herren Gewerken der Gewexy, Reservefonds 7 500 000,— | werfsgesells<haft Hermann m. b. S. |s<haft Rasteuberg zu Raftenberg genosfsenscasten. Banknoten im Umlauf . 81776 100,— | und den Gewerkschaften Hermann |î. Thür. werden hiermit zu der ay L Tig ; fällige Verbind- E L in Boee an lofsenen San. o an Anni Hoi gor: r f u 304899] Vermögensaufstellung per 31. Dezember 1920. ihkeiten 55 | \chafts- und Ausführungsvertrages laden : -_„im Hotel Adlon, Œ Z D) ; d [ | gen8aufst gPÞ An Kündigungsfrist gebun- wir hiermit die Gewerken der Gewerk-| Berlin, Unter den Linden 1, Eingan, Y E entraf- andelSregîi ter- Beilage

S M « E ; L / 321 454,— i S IL, Her- | Wilhelmstraße 70a, stattfindenden An Außenstände . «. « « « « [12 000|—| Per Genossenshaftsbeitrag . . Eaaitiee Pasfiva 40 708 873,— alien E e TaldcUR oabexiliben lichen Gewerkenversammlung n / Deut En Rei f f Î dentlichen [Hiben Genius n U U anzeiger und Preußischen StaatSanzeiger

Gewinnvortrag 000 Von im Inlande zahlbaren, no< nicht | Vollversammlung der

e Gewinn fälli ; : i 1. Vorlegung des Geschäftsberichts 1

gen Wechseln find weiter begeben | Hermann ein. . Vorlegung PeIaTISderits und ; 9 000|— ' | worden # —,—. Die Tagesordnung lautet: des Nechnungsabschlusses für 1920, ; Á - é 12 000/—| orden S 88 G Detofbruea as Bericht der Rechnungsprüfer. Y L 35. E L. i, Berlin, Montag, den 13. Funi

Anzabl der Genossen zu Beginn De UGRIUIGNES 12, zum Schluß eben- Die Direktion. Aufsichtsrats der Bergwerksgesellsaft Entlastung des Grubenvorstands und eres ; : S Hermann m. b. H. über das abge- der Verwaltung. E Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über L. Eintragung 2c. von Patentanwälten, 2 Patente, 3 Gebrau<smust L R I ? . s Ds , 2, D, UtCTr-

2: falls N E us Haftsumme bon 7 R iHtig befunde : Vorstehende Vermögensaufstellung für rihtig befunden. [31622] Wothenüberficht laufene Geschäfts} Wahl, bêc BMeGuungopri De S. bnen enthalte i i i : L ; jahr der Gesellschaft. | 4. Wahl der Nechnungsprüfer, , 6. Vereins-, #. Genofsenshafts-, 8. Zeichen-, 9, i i ü üren, öffentl. beetd. Bücherrevisor. 92, Vorlage der Bilanz und der Gewinn-| 5. Wahl zum Grubenvorstand. E Elsenbahnen cuthalten fiud, erscheiut nebst der Warenzeichenbeilage in einem besouverex Bier emer vem Titel L O R R

I. H. der Köln, den 12. Äpril 1921. Banerischen Notenbank Borlagé bec ) pa O f -. strehnung für das abge-| Berlin, den 9. Juni 1921. Cin- und Verkaufsgenossenschaft der Kölner, Kalker verso) Juni 1921. laufene Geschäftsjahr der Gesellschaft Bu E, E J s os 5 e e B tes Genheap Brande -HandDelSregister für das und Mülheimer 9chsenmeßz er e. G. m. b. H. Aktiva. M 3. Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. der Gewerkschaft Nasteuberg, Ci E Ct P Ios. Gymnich. Metallbestand . . . 29 300 000 Die Ae N au! Dr. Kempner, Geheimer Justizrat, ____ Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich kann dur alle Postanstal in Berli [30500 Liquidationsbilanz per 30. April 1921 V e Sid Beslilus des Ao E P [B E ¿”Eälbstabholer au bur die Geschäftsfelle des Reichse und Staatsanzeigers, SW. 48, Wilbelm: | beträgt A8 #7 r Ban ereregtster für bas Deutsche Reith erscheint in ver Regel täglich. Der Bezugspreis der Ein- und Verkaufsgenossenschaft der Kölner, Kalker und Mülheimer : S E in den Geschäfts- Die Gewerken er Gewerkschaft iraße 32, bezogen werden. ( S M . d. Bierteljahr. CGinzelne Nummern koften 50 Pf. Anzeigenpreis 1. d. Raum einer Ochsenmetger e. G. m. b. H. Mengen ‘Banken Y 201 000 A a U A Ir n serfchen Bank: Thüringen i Pad L zu der am inn vie ememe : E "Dgelpals. Cinheitszeile 2.4. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag v. SO v. H. erhoben. e N S E Be uin : ¡ 6 538 000 verei 46, Sie fer Sen Sieuotas s t r Yan 1981, 4 Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 135A, 1351, 135C und 135D ausgegeben. T 2 000/—} Per Genossenschaftskapital . . | Lombardforderungen . . ausen 4, statt. furter Hof, Frankfurt a. M. (a Es j h 1 578 000 | StimmkbereHtigt find sol<he Gewerken, | findenden ordentlihen Gewerlenver _ Bom 1. Zuli d. Z8, ab erhöht fi< der vierteljährliche Bezugspreis des Zentral-Handelsregisters auf 18,— Mark. Ä S E I E E E D E T T G TTGIT M T TCORETTON E M T War A E E

Gläubiger 6 000|— | Effekten j G 1 sonstigen Aktiven . « - 6 352 000 | wel<e entweder spätestens am fünften sammlung ergebenst eingeladen.

12 000|— 12 000|— ; : O v A : ¡ Tage vor der Versammlung im Ge- Tagesordnung : Die Genossenschaft ist in Liquidation. Gläubiger wollen ihre Ansprüche bei Passiva. werkenbub einer der drei Gewerkschaften Ae | und Anord : L i h : bon, ame tae Ban SRNMERE Ae Ra 3 750 000 Aa find, oder welhe ihre Kux-| Bor ia0e ttöbeclchts für ded 9) Patente. reinigung; Zus j dun. L 4910 161 18, lr Gris Rie Non mann, Pat-Anw. Charlottenbura. Aus | Ie, 7. E. 25.810. Franz Erdnienger, : Jac. Hh. Düren, Jos. Gymni, Dex Betrag der umlaufenden 4 as rabtigung des Hi O0 gh 1 E des Berichts des Red: Die. iffern nfs bezidmen gie Klasse, fl tali t s h r A Gef Sre s „Siemens & Halske BefestiaunawarezStune e elektrische E zum Füllen vai f cles Brabanter Straße 13. : e E z : Tage - vor -der. Mer- Î : die Schlußzifsern binter omma die E - AL-Gef., Siemensstadt b. Berlin. Stell- | Glühlampen u. ‘dal. 22. 11. 19, V. S4. |22. 10. 20 ! 5 : - Die sonstigen täglich fälligen spätestens am fünsten Tage vor 2. Entlastung des Grubenvorstands un S Gruppe.) nt „und Metallurgische Gesellschaft | vorrichtung für Signale o. dgl. 10.4. 20.| Amerita 3412 aue 7 94999 [31498] indlikeiten . . 14 363 000 | sammlung bei der Bergwerksgesellschaft Direktion. bi . Akt-Ges, Frankfurt a. M. Verfa 20i, É e 0. Dg . 4. 20. Amerika 8 4-17. j 3lc, 8. H. 84479. aas : Spar- & Hilfskaïse eingetragene | Der Name des zur Rehtsanwaltschaft Die An eine Afnbiaia c R n D evt E A 3. Wahl des ‘Rechmungsprüfers. | A) Anmeldungen. dur elettrishen Gasreinigung Gces ns Akt-Ges: Siemensstadt f Berlin Elf At Gef L COalens S Halose S n Mitjpe i. W. Cart Genossenschaft mit unbeschränkter E O e 2 Me A as ebiuidenen Verbindlich- Jali n Berollmächtigt i QUOOCDE werben Für À Wahlen um Grubenvorsiaub, gür die angegebenen Ge enstände spa L pon Pulsierender Gleih- trishes Nan gierweidenstellwerk, 5. 8. 20. | Relais, das mit Weselltroin oder pul: 5 9 L aus Walz- oder Profileisen. . . [4 . L e 0 , . “Le 9 mn s . . . . L R è M / . @ 4 . . el Í Haftpslicht zu Bürgel a. M. aen Affsessors Friy Freudenrei< in | Die sonstigen Passiven . | 15 958 000 Tra pen ist die Le Form er- Der Vorsivende En ta s C Ea s L a a L. 47 332. Dr. J. E. Lilien- Schwerte a. Rubr. Stan a EEA eren Gleichstrom betrieben wird, Gri L „Sh. 59 636. Josef Schröder, Vermögensbilanz vom 31. Dezember D bn Bai ‘ffitelen Reds Verbindlikelien E eg O N a1 des R S e O pte nacgeudt Der as [ld 2G Mett: n u Zell, Angeigon des Uoberfahrens E DIE Si E02 Bts vcrate | Solin fen, Mheinelbestr. 6 „us cin: 1920. : : * lim Inlande zahlbaren Wechseln 9 f ; ean de Pn A e R A Anmeldung ist einstweilen gegen unbe en. 15. 10. 20, Akt. - Ges, Siemensstadt b. Berlin. 7 : L Z anwaltslisten eingetragen. A. Kleemann, Geschäftsführer der j Akt.-Ges., Frank M, Verfahren | 21a, 40. S. 52 123. Ei E ta . Verlin, | geseßter Formkasten. 16. 10. 20. Aktiva M á München, den 6. Juni 1921. München, den 9. Juni A b Bergwerksgesellschaft S [30112] i Mun } glet ugo Brauns, Dort- | Uk elektrishen ea eini ung. '17. 10. 18. | Akt.-Gef., Sietmendfindi L Borlir Ce A E alen be Cie, Sue t S, L D, N : 2 avid Der Präsident Baye rische Notenbank m. b. S. und Repräsentant der Ge- Pensions- und Witwentasse t Faiser-Wilhelrr Allee 49. Selbit- V2Ce, 2. M. 70 140. etallbank und |rihtung zur Fernhaltung der von dem è Polen de ektro- | Sarstedt b, Hannover. Verfahren und Kassebestan des Oberlandesgerihts München: e Direktion 4 werktschaften Hermann 1—TX1X. Gi ' ‘wirkender Austragapparat für Metallurgishe Gesells<aft, Akt.-Ges., | Sprechen in das eigene Mikcophon her- Nie N der Wirkung einer | Vorrichtung zur Verhütung von - Be- / des D. F. V. g 24. 8. 29 Frankfurt a. M. rfahren und Vor- | rührenden Störungen des R 11, 8. 19 er vorersénwingenden - Anker, | <ädigung der Sandformen beim Ab- er.

Wertpapi 3 290/— von Heinzelmann : 3107 ( waschapparate. j : A Î : l 5 2 c Me Die - Generalversammlung der vggj ns 649. Joseph Baker & | k! A Uur eleftrishen Gasreinigung “E Cbfangostation mit Cndverstär 21g, 15. M. 70606. C. H. F. Müller, Mie a o u E bie: i

Geschäfts Der Präsident des Landgerichts München I: silien 1|— Ma ve \ DOstafrikani che S ; u E G unter Verwendung von Plattenförmi z ; : Bienung_ E a Der räfident des Landgerichts Pa 10) V ied Ei A Ang elelseRali Berbanves findet am 26. Juli, Nat Sn Dipl-Ing, L nien, Pat Ap: NiedersGlagöeleftroben. h R Zie, l K 73846. Heinrih Kieb Jette Bat tén Trellel Melsingnert 4 Cabeo Mer: Î urkhardt. : *| mittags 3 Uhr, im kleinen Saale des wélte Leipzia. adofen mit endl “e, 2. ._ Heinrich 'Zschocke, | Biederiß. Bügelklemmen mit binter Ab- | Ns 5E : L ige MVere M, WMOYENJVUETKG

Darlehen auf Schuldscheine n ) ersie Cie Cinladung zur ordentlichen pru Gewerbehauses zu Bremen statt. Gle ino iee dem Mtetek Teil Ut Fllerglautern, Benzinoring 3. or- | biegungen des Klemmbügels “feste 2Uh, 19 t. ‘64990. Carl Mascut e Benbflcni Eli Bien en a Die Tagesordnung wird später noh Sohle MDOOra cer, FATIGIEn Herdstüßz- rihtung zur Abreinigung von Sprüh- | Druckplatte. 20. 7. 20. Berlin, Gitsbiner Str. 36 Ge Dat Band As 4 e. Es el

; . ° , E Ï D O, B e j

oen M versammlung der Anteilseigner Zinsenreste, fällige (Aktiv-) | 9 Bekanntmachun en. Mittwoch, den 29. Juni 1921, Vor: | 5, „f erdstüb- | „[eftroden elettri N , 2D. J e anntgegeben. en trisher Gasreinigungs- |2Ac, 29. G. 51283. (C ; / / | B P OIO R S T g mittags 11 Uhr, im Sizungssaal (Eichen- “Antecas Hab saßzungsgemäß unverzüglid n 18 roßbritannien anlagen. 18. 10. %. | igung eifer, Reichelsdorf, Et U F eentranöformötor, 20. 2. 19. Berlin, Luisenufer 8. Verfahren zur i O . 30 691,1 R S. Richter & Co. G saal) der Deutschen Bank zu Berlin, | eim Unterzeichneten einzureichen. d, 4 W, 56107. RiGard Wenzel, | £2, 10. W. 57 667. Wargöns, Aktie- | [chalter. 23. 6. 20. A G N E Heritellung einer lötbaren Oberfläche bei icht fällige A , A en Srl 2/90. 1. 20 in Siqui: la: Die Generalversammlung ter Kiderlösniy i. Sa. Fweiteilige in er | 2108 u. Vjalmar Lidholm Wargön, | 2c, 53, A. 33 524. Aktiengesellschaft | Berlin. Elektrische ae E n O infen von Stand der Badischen Bank | ation getreten. Gläubiger werden| 1. Geschäftsbericht der Direktion und Witwenkafse des Deutschen Fleischer: Hinge veränderlihe Versteifungseinlage | F Warn! Pat Urvalt erner u. | Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; | maschine. 19. 8. 19. D B Pemmer, iv-Kapi- am 7. Juni 1921 bierdur aufge, f< beim Liquidator zu| eshäf i ¿e Vorl Verbandes findet am 26. Juli d. J, für weid)e Doppelkragen. 28. 8. 20. V. , Pat.-Amwälte, Berlin SW. 11. | Vertr.: N. Boveri, Mannheim-Käferthal. | 22h, 1. L. 47 691. Albert Lüce Leopolds- | tung zum Schuße d ) S O, . Vorri talien) . 45,— ‘Aktiva ; melden. Berlin, Steglißzer Str. 57 des Verwaltungsrats lone eters Nachmittags 34 Uhr, im kleinen Saale Ic, 5, F. 46856. Gerhard Feldhoff, Tren und Vorrihtung zur Her- uan betriebene Schaltvorrichtung | hall - Staßfurt. Verfahren und Vor- (bnbiden, 4 0 0 Ohren beim Haar- Ä - . , T; der Bilanz und der Gewinn- und | des Gewerbehauses zu Bremen statt. terfrade. Korsettvershluß. 21. 5. 20. le ung einer Cyanamidlösung aus Kalk- elektris betriebene Kompressoren. | rihtung zur Gewinnung von H. irtden, 5.10. 20. Ausstehende Geritsfoffen [27143] Verlustre<nung. Die Tagesordnung wird später noh Zc, 7, L 50668. Anton Luber & Co., Doi Ma jeden f A Ls, 2 É: va L Hola durch Extraktion mittels Mtoutie rat lig “Prets (r __ Wikelgamaschenverscluß. » 9, B. . Vereinigte Chemi lc, 57. B. 96 703, ol L110 Sit Aa . Württbg. Ti G 3 ¿ugplatien, die von incinander-

A ; Metallbeftand .… …. 3 054 007/42 3 : . Beschlußfassung über die Genehmigung ABRD) L Bendmann Summe der Aktiva Neichskassensheine und Die Vauwens Bauunternehmung der Bilanz und der Gewinn- und ula fink satzungsgemäß unverzüglih then. Werke, Akt.-Ges., Charlotienburg. Ver- fn kfurt a. M., -Wehrheimerstr. 3. | 22h, 4. C. 28215. Chemisde Fabriken, | shiebbaren Führungen getragen werde : Í , erden. 8; 4, 20.

s : | i - . i 4 6. 20, Ds. an Passiva. Darlehenskassensheine| 9 970 513|— | Argenthal Gesellshaft mit be- Verlustrechnung und die Entlastung | 4, è Setten, Dorsten A ig 46 690. The Singer Manu- | fabren zur Herstettan von Propantriol | Selbsttätige Auslösevorrichtu ; : , Bobnelocitlage Wolselbestand a 19 600 es Gcabiger dee "BellsGaft erden A der Direktion und des Verwaltungs- eigen O feiuing Aomvars Clizabelh V. Stk. O R R L t e besondere Tr Oel E 30. 10. D Iiederrh. Bectahren a Matitia vos 34i, 15. M. 73208. Fa. Ernst M Go: 07/07. D 7 j î , . T! ï t i C, * 9 . i : Ó t Ç x e a. S1 aurs- Verir: D einigte hewisdhe C ia ags y Sao uloerbsungen, 30. 7. 19 mann, Velbert, Rhld. Mittels eines

30 ; rats. Köln-Kalk, den 12. Juni 1921 ika; : Le-J Dr. W Geschäftsguthaben der Ge- Lombardforderungen . . 5 612 250|— | gefordert, si bei derselben zu melden, | 5; ahlen zum Verwaltungsrat. De1 n ano der Pensions: und 3 it s Dr G. Mis A4 Pat.-An: Werke Mt.-Ges., Charlottenburg. - rankfurt a. M N 9 E nossen é Effekten : 883 128/92 | und zwar na Köln, Hohenzollernring 69. Anteils8eigner, welche sich an der General- “r Bit se des D. F. V. êlte, Ber SW ‘Vorrie * | fahren zur Herstellung von Provantriol.{ Marimal-Zeitrelais. 9, 11 i G09 n etdßler, | federnden Dübels in Bohrungen “der Spareinlagen. 1 330.136,83 Sonstige Aktiva . .| i Otto Feller, als Liquidator. versammlung beteiligen wollen, müssen Fe a L B Mita Li s Us u du jum Ginsehen zum a 18 : s uer; Bus Dae I IO T Zei c 11-20; Dresden, Hohe Sir. 109. Verfahren | Schrankwände o. dgl. auswe<selbar_ zu E y elen - » p 1.

Ac, 57. M. 69956. Vitiovio Marti- | zum Auspvichen be. Ausklei i Ï Nicht beige- 4 | 279 584 249/09 | [26694 emäß $ 33 der Saßungen ihre Anteile, elen o. dgl. 28. 4. diauniî L netto, Turin, Jtalien; Vertr.: H. Spring- | n Get Slinisfe en von | befestigender Plattenträger für Schränke \hviebene Paffiva. E irma ürn Neculneuiv Werk soweit diese auf den Inhaber lauten, | [31070] % P68 20, Großbritannien 120, 8. G. 508. “Cos Casfella | mann, É. Herse u. Fr. ie Bee: D E Aan alle Art | und Negale. 29, 3. 21. 1) 0 IEO S D : C 9 C Pat ser Koblenwasserstoffe. | 234i, 19, V. 14316. Vaterl mindestens 5 Tage s R h, Sisal-Agaven-Gesellschaft 49, 4. E. 25093. Ehrih & Graeß, | & Co., G. m. b. H., Frankfurt & M. Depe rem, O N ais für 2. 6. 20. s (es e R e a andi | s pan Á unker a, 2. G. . Elektro - Osmose | Üngarn; Vertr.: M. Mint T. 9. 7 garn; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw

R

—— d

rt a.

Kartengelder 8 576,90 G. m. b. S., Elberfeld, ist laut Auf-

Anlehen von Grundkapital . 10 500 000|— | lössunasbes<luß der Gesellschafter vom | spätestens am 24. Funi d. J-- Berlin, Einricht int Verfahren zur Herstellung von . 1-Ami E i e Qilibation ens in Berlin: Düsseldorf. Vergaser fir Sllssigtettalampen, 9. 0. 2-anthrachinonaldehyd. R E brate . 7.20, Sitalien 15. 19. 15. | Akt.-Ges. (Graf Schwerin Gesellschaft), | Berlin SW. 11. Zerlegbares Möbek.

Privaten Neservefonds L 2 625 000 24. Februar 1921 in Liquidation getreten : f G gegen Schein 3 825,09 | 1 342 538/82 Z IT. .. | 34200 000|— | Die Gläubiger der Gesellschaft werden | bei der Direktion der Gesellschaft, | Die Mitglieder werden auf Grund des 4g, 52, 460 Albre<t Bek, | £20, U. St. 30360. Dr. o [Zlc, $7. S. 92227. Etablissements | Berlin, Ver i Noch zu zahlende Kapital- Umlaufende Noten . . | 27 209 300|— | hierdurh anfgefordert, sich zu melden, | bei der Deutschen Bank, $ 24 der Saßungen zu der am Diens Stuttgart, Seestraße 45. Aa e Strache, Wien; Vertr.: DiplSuen Merlin & Gerin, Grenoble, Frankr.; | von Oelen, Tetien I ere Ga M A N E en wässe- | 341 ertragösteuer 4012110 | Sonftige täglich fällige Barmen, den 28. Mai 1921. bei der Direction der Disconto: | tag, den 28. Juni E E g Gasfocher. 3, 11, 19. Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin | Vertr.: E. Peip u. Dipl.-Jng. W. | rigen Emulsionen mit Hilfe des elek. E R “van N u: Rybadk, Sumune der Passiva | 1/382 567/54 | Verbindlichkeiten . . | 201 349 129 Der Liquidator. Gesellschaft, j 1L O e L tli en 49, 52, Sh. 58 105. Paul SWönherr, | SW. 61. Verfahren zur Gewinnung von Massohn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | trischen Stromes. 22. 7. 19. Koch- und Dän ian E E Reingewinn | 6 769|74 | An eine Kündigungefrist [30119] bei dem Bankhause Mendelssohn | Düsseldorf stattfenden erder) ciu [M Gemnih, Fürstenstr, 11. Gasfocher mit | Säuren, 31. 1. 17. Desterrei$ 20. 1. 17. E E A 23b, 1. M. 57436. Gulf Refinina |341, 13. B. 93531 Emil Bolbrinfer eit : Nerbind- E D, / tingförmi j 0 G i; i p 2Uc, 57. V. D. igt & Ha F ittsbura, V S M Mors rers “én E ANOTENZEE: Gesamtkafseumsah in 1920 41 83260440. | sigen} Die Eschweiler Petroleum-| bei dem Bankhause C. Bleichröver, | geladen. O H oe ger L D | auf Metien: (vorm. E. SHering) Berlin | Akk-Ges. Frankfurt a. M. Stub: Vertr.: Mar Wanner, Pat-Anw, Berlig F erer dstert.} Vertr. Dipl.-Ing. Mitgliederstand Ende 191 N 86, | Sonflige Passiva... 3 700 819/26 | Fmport- Gesellschaft m. b. H. | bei dem Bankhause Delbrü SchiÆler Tagesordunag. ichts des h's Sohn & Paul Terpe, Hohenlim- | U. Dr. Hermann Emde, Berlin-Lank- | anordnung für eine Anzahl paralleler | SW. 11. Verfahren zur Reinigung von rtamcinn C e E Zugang in 1920 E >75 0720909 | in Eschweiler ist dur< Beschluß & Co., 1. Vorlegung des Geschäfts s f urg, Entzunderungsmaschine. 4. 12. 20, | wib, Waldmannstr. 15.. Verfahren zur Kabel zwe>s Abschaltung eines defekten | hohsiedenden Erdölen, 22. 12. 14 e t ps E. für das Sicherheits- gang n oi * 35 a u im| der Gesellschaft 24. Mai | bei dem Bankhause von der Heydt Vorstands, der Bilanz, der Berich 7a, 16, B. 98204. Friedr. Boecker | Darstelung von Aminoessigsäureary- | Kabels. 9. 11. 20. ; 23d, 1. L. 50985. Mar Lamberts u. |u dgl. 7. 4 20 Gn E eir Mitagliederstand Ende 1920 . . . . 35. | Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im | der Gesellshafter vom 24. Mai & Co., und Vexlusiredinung und e s gi8 Sohn & Paul Terpe, Hohenlim- | liden. 31. 10. 19. 2c, 57. V. 15996. Voigt & Haeffner | Dipl.-Ing. Karl Frie, Hamburg. Ver: |241, 24 Sch. 46 A E, Offenbach-Bürgel, den 1. März 191. | Inlande zahlbaren Wechseln ..# 3089,70, [1921 aufgelöft worden. Die | bei der Bauk für Handel & Jn-| des Aufsichtsrats. : ut, Balzenstellvorrictnne 8. 2. 21. | 120, 2%. L. 48218. Dr. Frit Leib- | AÆt.-Ges, Frankfurt a. M. Stu | fabren, um Palmölfettäuredestillate gut |Gibe: Sib cstafrifa; Vertr. Diel Rote B O S Gläubiger der aufgelösten Ge-| dustrie, 2. Bericht der Rechnungsrevisoren. 7b, 7. C. 28387. Douglas Whimlter | brandt, Freiburg i. Br., Luisenstr. 10. | ordnung an einer Schaltstelle für mehr | frystallisierbar zu maden. 15, 7, 20 19 A. Kuhn, Pat -Anw., Berlin SW 61, N a 2: - in Frankfurt a. M.: 3. Genehmigung der Jahresbilanz. Chisholm, Woodhead, Garnki Verfahr Da urs Tervenen | als wei parallele Kabel zwe>s Begrenzung | 23f, 3. W. 57056. * Watsindustri is. uhn, Pat-Anw. Berlin SW. 61. d A | der Generalversammlung vom Viíirtt b í h hai He 6 fell A A bei der Deutschen Bank, Filiale | 4, Besprehung über die künftige G fhire Stoll : Vern: E und Somileizanen 4 B B erpenen | ver Abschaltung auf das defekte Kabel. | Fulda Adam Gies Sia Bee Sa a D a E As 24 : : 3 : ml: : i i ei er ese Ja u : 7 | talt V Unternehmungen der J 1 5 ao N, Ó In De Ui B 9_1L 90. . L : , E < zen Zis «N (6 326. « Otto, of e Gab P MotenbenE |melben “O jeher Direction der Disconto-| Geselithaft und daran beil F vie, berlin bij. 61 Unhweselhare©. m. b: H u, Heimrid Quas, Crescl, | 21d; 18, A 34 (17, Algomeine (tet, | Parafine, Siearinkorien u. dal. °7 12.20. |Tormsns 4 Berin. Feberb Gl: Le E icht dine oten! Eschweiler, den 8. Juni 1921. Gesellschaft, : Beschlüsse. S A tes wassergekühlte Ziehform zum S weißen Nauenweg 3L Verfahren zur Herstellung Me U. Sesels@ast, Berlin. Gleich- 24a, 10. M. 70 443. Moll-Werke A.G.,, Zuf. ä. Pat. 392 6183. E 3 19. THT ter; wandeln. Gläubiger, wel<he mit diesem am 7. Juni 1921. Eschweiler y i Bankhause Jakob S. H. | °. A orstan (e Fangênaht von Nohren, 29. 9, 19, | von Etiketten. 3. 8. 20. Semnalas Le M, uf er Borver ate des Sue i. Sa. Shmiedeeiserner |35a, 16. A, 34015. Ewald Andree Beschluß nicht einverstanden En, aren Éviua Stern, A G. 6. Wablen zum Aufsichtsrat. de A 1A : Le, 2, B. 88177. Heinriß Bolts- bikdunagen, 2. 115 usgleichver- pa Y e. A Ms j ,_ |Heven-Witten. Fangvorrihtung. 1. 9. 20. aufgefordert, fi< innerhalb 8 gese ichen Metallbestand A 7 886 400 Petroleum-Fmport-Gesellschaft bei der Deutschen Bank, Filiale| Düsseldorf, den 13. Juni 1921. Svidau i Ga L Fa, Louis Blumer, | hauser, Züri, Schweiz; Vertr.: | 2x5, 31. L. 47023. C. Loren Akt.- | mann, Erkner b. Berli eiae pteine | 25b, 7 F. 48 547. Fridenstein & Go, E 4h E Q g E Reichs- und Darlehens: j m. b. Ÿ. in Liquidation. Samburg, N Der Aufsichtsrat der f gleren endlofer Melcllstceins I Bipltuers È TRIN B Seiko Dey pan Berlin - Tempelhof. “S tungs mit innerer Gligerzbuocenadalode 7 E A errti. N nahen ha ee Babn von Off a a. R. gei, RW i A 11560 812 ! E N E h j ; z : s D ven- c aft. c, 36. . 1A, Le, Ll. r: . e , . 1 Cx 24g, . L. 19. [Lc ? i Dc erle R L ca A E Suite 4 590 590 GUEN E Eschweiler, E Bank in Ham Ee Y Raa en Be bender n D E Bee gi Se Gal riefeltübter ‘ur R e Me hsälitrome uns Ae M bey E it "Eirbedite Qa, gei, a AIIEE: R Trans, 2 A 21. Se enl E E | Lond : (200 1 E C N 1 e C E L E »aftpflicht zu Bürgel a, M. t l i: -¿lgg | [28627] Bekanntmachung. j; * Die Chemische JFenuolit-Jn me, d G L QALeU gen, 9 « rlin- Ot G trop. i, W T Be amp, |Bertr.: Robert Boveri, Mannheim-Käfer- Roth. Schmidt. Sonstige Hit 18) D O i Die Firma gene loouner Pol, hau Me A eutidien Gläbtin Det Ba G; in. b. S. 4 Ae L e Dmg i Wo I de Lerann A s t 28 Ua t les, S ae T ENICLIOs, - Mogelina dar S R ea Sus e Qa gSiderbeits-Senkschaltung für durch e E assiva. t x 9. mit Sitze in | S els. Die Gläubiger werden. s Cre Zur Were 102 L A Un isen y i il 5 663, Ÿ & CVBe | Ee E TOUS T [ ah E r e General) Grunbtaa A G 006 000 R 9e E V is Filialen der Deutschen Bank und der Dat fich Get e Gesellschaft zl felung bon Nadeln, insbesondere Da Tonstruktionen, u. Paul Nößel, Weidenau Fe n P stinduktion und e 3. A. 25 663. Adler & Oppen- | triebene Dobraen L A n b bilaug per 31. Dezember 1920 der | Reservefonds ten: * [30 212 700. U in DA a6, feftell Die Midi Ee uo 6 0 Ce el Mer Geschäftsbetrieb wird von det bu, 7, 10 mig gewunbenen | a t eneaileere e A np | 21e, d. S. b3 984. Joan Soulat Mechaniomus zur stoffreien Bereitstelung |Gisena G e mit becensnehm: Bekleivungsgeuofsenshaft für Post | Umausende (en. - 2 (00/— | mann in Petersauradh, bestellt. Die Gläu- | F-neralversamml ti belassen, Die Hinter: | A Ga 8betrieb wird, A 100 Or i mit odenen E - 10. 20. is; Vertr.: Dr. G. "Döllner, M. | der die Umbugstellen bearbeitenden Werk enaw. Grudecherd mit herauSnehm- & Telegr. Beamte, E. G. m. b. H., Täglich fällige Verbind- biger der Gesellshaft werden aufgefordert, | 1, aungsbesGeinigung bere<tigt zum Ein- | ma Chemische Jennolit-Zu eführt, Essen, Ruhr, Moltke Heinrich Koppers, | LSa, 6, St. 33 8%, Heinr. Stähler, | Seiler, E. Maemed>e, - Pat.-Anvälte, | zeuge für Häuteschab- bzw Ausseß- oder Tue Zwistenboden. 23. 8. 1 (A, Dieses Binieo jenen: gn ct e (O eti it Bn 1921. (L Se od Loren naten | E eugt Cas! Setne D d Do mbg n eien beide frsuuinen, Pal Nobel Walen | a e Bora alie ‘bei | 208 D Wz 2 ® Sha menter | End Orgace Menziunet f ‘bet ( 4 é T, z e : nteile brauchen nicht hinterlegt zu werden. deem meen Pm | ur zeitlihen Aufstapelung des | «a. d. Sieg. Einrichtun um Senken ì K [Offenbach a. D elei 0s Debler. |Gruveöfen. 18.11 10 Zugang von Mitgliedern im ersten Ge-| bundene Verbindlich 5 Berlin, den 11. Juni 1921. [31473 y Kokses; Zus, cs: 1g d unter dem Einfluß der Temperatur sich | Offenba a. M., Geleitstr Vorrich- 3. 53 672. Ri 5 L g Mit 999 mit 1089 Anteilen eute E K a E M er Ber Verwaltungsrat. Bank des Berliner Kassenvereins 10e, 7 5 86000. “Berenters S L N, eder ehe Had Cs Dea ra ten. 18. 8, 20. Frauk tung Em S&leifen_ der Nückenfläde; Görlih, Bismareste 19 “eas A ( LiIl- L. P t H + Veo Se D SLerntbal # h L Ge ) eten : N j s . 6. 20. on auswe>}e n it Rüdkens |2 i : S GEEREHTE o) L -— Le Eu iei Salande ¿ablbaven Wetseln: Hans Günder. 2 i S n n Mai 1921. der Bergs, Oln. e e 8a -10 K. 65 506 inri Ko 21e, 7. A. 33317. Allgemeine Elek- | platten. 14. 1. 21. E dde, 0 M. 70325. Moll-W verbleiben 009 4 0OD Matten 1 2 T A A SIE Fs me [30120] i s Hen, Torfst j derse, | TAa, 10 N. 00 906. Heinri Koppers, | tricitäts - Gesellschaft, Berlin, Fahrbares | 30b, à. St. 33 996. Theodor Staude, | Akt.-Ges,, Chemniß, Sa. FüllsDake. i S6 ¡ie rei Ms 4 BLUBO M 456 158,78. [29 260] Die Gesellshaft Vercinigte Deutsche Aktiva. t c, 4 S 4g nagmasciine. 19. 11 20. | Essen-Nuhr, Moltkestr. 29. Verfahren | oder tragbares Gestell, welhes die zum | Gailingen. Winkelhandstü> uD S R El ents, Sa. Füllschachi- Geschästeanteilkonto j Z j [31160] “Ticterikt E Das Kraftfutterwerk G. m. b. H. | Hartpapierwerke Lengefeld G. m. b. | !- Metall- und Papiex- bon Sivers, Reval, Ë T L gm Halen des n Reinigen von llelfhalten eleftrisher Maschinen er» | ärztliche Zwecke. 10. 1. tur zahn- ee s shraubenförmigem Heizkanal. .3 .: g n seinen orderliì Meßinstrumente trägt. | 30b, 17. K. 74848. Gustav Koestra | 36e, 10. W. 54502. Karl Winkler,

Haftsumme . . . . . , 108 900,— Weimar befindet si in Liquidation; | H. in L di ö je geld, Guthaben bei der E C O Berlin, den 31. Dezember 1920. der zu Weimar befinde sich in Liquidation; | H. in Lengefel ist aufgelöft. Die R ¿bab è sto 9 740 30/- wi ‘tramer u, Dr. H. irs, Pat.-An- | verbin Kalt i [ti L ¿b i< bin von dem Amtsgericht Weimar zum | Gläubiger der Gefellshaft werden hier- HethSbant uw. . 91 000 000|— Ute, Berl } f h: g n Ie, JOIONETOAARER [L 25, U ¿eorg Sippel, s Stlenst amm i. W., Viktoriaf Fre Bekleidungsgenofsenschaft Sächsischen Bank Liquidator ernannt und ersuche ih etwaige | mit aufgefordert, sich bei ihr zu melden, | 2- Wechselbestände usw. | 22 e 100 Vorrichtung zur Verb Ln gt S! E S Pa A _ | 2e, 25. M. 71443. Chakir Midhat. | Glüb- und Rae “So E H Sind: S E, n. E für Bost & Telegr. Beamte, zu DreSDden Gläubiger, bei mir ihre Forderungen | Lengefeld, Erzgeb. 3. Evan 90 579 000— supfens von nedenpresser A í Ver- L b, 21. D. 11 206. Dipl.-Ing. Heinri Gharlottenbura, Fredericiastr. 13. Be- | 30e, 16. D. 38 601. Paul Demuth ee S093 izungefsel; Zus. ¿. Í anzumelden. Vereinigte Deutsche Hartpapierwerke | 4. Grundstück 26 onders für breii faseri E Ta rene, | CCTTINQET, A eron, essart- | festigungsvorrihtuna für die Schau- | Grünheide, Mark. Holzfarg mit Kasie- |36d, 4. © S Nt E E, G. m. b. Sri am 7s 1921. M Weimar, den 3. Ai 1921. Lengesen G. m. b, S. in Liquidation, Passiva. ¿6 0 G, und eral engee ne E uno Be, e Ut hen Uan bei Elektrizitätszählern. | rungen. 19. 11 20 farg mit Kaschie- Selfngfors A u 752. Jak Nésänen, G E oer. N 4 ; l d Frans tén Otio Wo Girogutbäben ufo. 115 62% 420- [Ara 18 - | l nter Berwendung adi c 3O0f, 18. P. 39 908 Ernst Pobl, Ki ng\ors, land; DECTir.: 5. Â Kursfähiges deutsches Geld 17 301 870,— i i : | Giroguth 18, s uorwasserstoffhaltiger Bäder. 29. 9. 19. | S1f, : ; italftr. 27 Vorri tg ble Kiel, | Hoppen, Pat -Anw., Berlin SW. 68. Err Reigs- 1 Darlehnstafsen, [31 472] Oelsniter Bergbau- Gewerkschaft in Liqu. s ah, %,/4 799. Friedrih Franz 20e, 25 D 83 16. Sulius ‘Pinish | Pans. Barr.» De evold Lepinev, | Hospitalstr. 27 VorriGtung zur Aus- | Lüftungdscieber. 3.6.19. e 39 621 193,— in Oelsnis i, Erzgeb. Beeren R T I visernde ‘Torgen ‘Pommern. Ent- | Akt.-Ges., Berlin. Dérstellbate Lüftungs- Pat.-Anw. “Berlin SW 61 Uuseincttn taa f as ie, 4b wat vet Va es Bunt a E aas s “mng Be enn legung des resse aus einem zur Frei- | einrihtung für Eisenbahnwagen. 10.12.20. | nehmbare elektrishe Glühlampe. 6. 7. 20. | behandelnden Webietes cbgebleriotn füfter. $1 Horgfe e. R E

T} Kiederiaîsung K. Noten anderer deutscher Einladung zur Gewerkenversammlung : _ ; 19 839 310,— Dienstag, den 28. Funi 1921, Vormittags 113 Uhr, im Sißzungs8zimmer F bare reßlings auseinandernehm- | 20 f ‘udwia Scheib | F 3 ¿ V Dn a 4 2 A E Ginfetbéfnve : 2 292 367,— ber Sectaenbalis zu je P Ritterstraße 28 ITI. AD evan von 11 ügr ad, 11) Privatanze!gel. I2e, tatienfasien 16. 10. 20. ; mt Kliterälcitere, “NLNRN B S 21, s N Ae inri trt Strablenquelle; Zus. z. Pat. 296657. | 36e, 1. B. 93 978. Bing-Werke, vor» VeCN RechiSanwa 41M Wechselbestände und dis- / ; ; Tagesordnung: [28631] D irdhhof “C 73 023 Dipl.-Ing. Paul worg tr. 2. Schraubennatstellvorritung | ir Pforzheim, Kaifer-FeicdriG-Ste 8 So g Sh - : mals Gebr. Bing A-G. Nürnberg. Bade- 121496] fontierte Schaßzanwei- 1. Bericht der Liquidatoren Meinen Gebrauc<s\<u! un T iser Cre, Militärstr. 19. | für e 31. 12, Æ. Einrichtung zur ck (eran. Tits (Vote Saur O Lecinwerk Dr G. | ofen für Holzfeuerung. 5. 5. . œn bie sten der beim hiesigen Amts-| sungen 74 017 759,— 2. Antrag auf Entlastung der Liquidatoren, matischen Oeffnen und Schließ! usw, webestoffen Mer zur Abscheidung von | 209i, 5. P. 40505. Phönix Akt.-Ges. | befugter Entnahme elektrisher Glüb- stellun M sterilisi aas r zur Ver- |37b, Z. G. 53085. Adam Gaebelein, n5 Landazricht zugelassenen Rechtsanwälte | Lombardbestände . . . . 6790 874,— 3. Verschiedenes. ; Aus- und Cinläufen für B 1d Uen auf elektro Aren oder Flüssig- |für Bergbau- und Hültenbetrieb, Ab- | lampen aus ihrer Fassung. 1. 9. 20 glvcerinphoSphorsau da 2D fes D7 7 des | Karlörube i. B. Herrenstr. 12, Etsen- Gffeftenbestände . . ._. 7420 400,— Oelsnitz i. Erzgeb., den 10. Juni 1921. “u gleihzeitiger Schuß gegen Dani T 337 490 ¿a 4 g Wege; Zus. | teilung Ruhrort, Duisburg - Ruhrort. | SUf, 60. R. 51151. Bernbard Roage, | 30k, 18. P "28 659 n Sve Ste 14. N Q Oelsnitzer Bergbau-Gewerkschaft in Liqu, und dergleichen, biete i< zum L vie, 2 L A6 R N …_ |Nücshlagende Weidenstellborrihtung. | Berlin, Oranienstr. 6. EÉtlektrise | gaitaz, Grenken. Solotkumn Sama [1 a, 11. M. 68 227. Wenzel Miers, Dr. Paul. Gustav Peters, Ottendorf b. i Dr. J. E. Lilien- |27. 8. 20. Taschenlampe mit geteiliom Gehäuse, | Verte: Dipl r @ Matt ar gueis; | Frankfurt a. M. Westbafen. Kesselpreffe artstr. 4" u. Metall-|20i, 11. E, 26385. Eifenbahnsianal- | 22. 9, 20. getertem Fevduje. | Serte. DL-Zug. K. Ranfft, Pat «Anw., | namentli zum Vulkanisieren von Gummi Furt Ode Gesellschaft | Bauanstalt Max Jüdel & Co. Akt.-Ges., | 2Af, 61, F. 45 719. Simon W. Farber, | tungsgerät. 1, 11 A R CUEn On A BEMMT E a. M. Verfahren | Boaunshweig. Ueberwahungsvorrichtung | New York; Vertr.: Dr. A. Zimmer oen Del Omen Gerte gas E

wurde der Rechtéanwalt Richard Carl l oe mit dem Wohnsitze in Köln eingetragen. Debitoren und sonstige Yan dgeriht Köln, den 2. Zuni 1921. A ¿

100 700 771,—